In Österreich gibt es schätzungsweise

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In Österreich gibt es schätzungsweise"

Transkript

1 VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick

2 Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen bzw. die tägliche Einnahme einer Tablette als lästig empfinden. Impressum Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF), Bastiengasse 36-38, 1180 Wien, Das Thema Verhütung ist eine sehr persönliche Sache. Heute verhüten rund 30% der Österreicherinnen mit der Pille. Damit ist die Pille die am häufigsten verwendete Methode, doch bei weitem nicht immer die beliebteste. Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen bzw. die tägliche Einnahme einer Tablette als lästig empfinden. Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Gynäkologin, Präsidentin der ÖGF Inhalt Die Entwicklung moderner Verhütungsmethoden geht daher in Richtung mehr Komfort und zu einer immer niedrigeren Hormonbelastung. Heute gibt es mittlerweile Methoden, die nicht täglich angewendet werden müssen, aber trotzdem so sicher sind wie die Pille. Diese Informationsbroschüre soll Sie dabei unterstützen, gemeinsam mit Ihrer Frauenärztin/Ihrem Frauenarzt aus dem großen Angebot die Verhütungsmethode auszuwählen, die für Sie und Ihren individuellen Lebensstil am besten geeignet ist. Seite Kurz und bündig Was Frauen wollen Verhütung ist Vertrauenssache Die Kombinationspille Die östrogenfreie Pille Das Hormonpflaster Der Verhütungsring Das Hormonimplantat Die Hormonspirale Die Minipille Die Hormonspritze Mechanische Verhütungsmethoden Chemische und natürliche Verhütungsmethoden 24 Tipps für das Arztgespräch Kurz & bündig In Österreich gibt es schätzungsweise Schwangerschaftshütung und hat das Leben der Frauen Durchbruch in der Geschichte der Verabbrüche pro Jahr offizielle Statistiken grundlegend verändert. Allerdings hat gibt es dazu nicht. Diese be- sich die hormonelle Verhütung in die- sorgniserregenden Beobachtungen sen 50 Jahren sehr weiterentwickelt. zeigen, dass viele Frauen immer noch Probleme damit haben, die zuverlässigen, auf dem Markt befindlichen Verhütungsmittel richtig anzuwenden. Außerdem machen sie deutlich, wie wichtig es ist, das richtige Verhütungsmittel zu wählen nämlich eins, das zu Ihnen und Ihren Gewohnheiten passt. In den vergangenen Jahren sind einige neue Verhütungsmittel auf den Markt gekommen. Mit dieser Broschüre möchten wir Sie dabei unterstützen, sich umfassend zu informieren. Die Pillen, die heute auf dem Markt sind, sind wesentlich niedriger dosiert und beinhalten auch unterschiedliche Hormone. Die wirkliche Neuerung seit der Einführung der Pille war jedoch die Entwicklung von anderen Formen der Hormonzufuhr im Wesentlichen Alternativen zur Pille, die nicht täglich eingenommen werden müssen. Der wichtigste Faktor für die Entwicklung solcher Produkte war der Wunsch, anwendungsfreundliche Methoden anzubieten: Methoden, die nicht so leicht zu vergessen sind, und an die man nicht Aktuelle Verhütungsmethoden jeden Tag denken braucht. Die Einführung der Pille in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts war ein Sprechen Sie mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt! Die wirkliche Neuerung seit der Einführung der Pille war jedoch die Entwicklung von anderen Formen der Hormonzufuhr im Wesentlichen Alternativen zur Pille, die nicht täglich eingenommen werden müssen. Mit freundlicher Unterstützung von: MSD 2 3

3 Sie haben die Wahl Was Frauen wollen Neuere Umfragen haben gezeigt, was sich Frauen hinsichtlich Verhütung wünschen. Auf die Frage, was ihnen in Bezug auf Verhütung wichtig ist, antworteten fast alle Frauen, dass es ihnen auf einen zuverlässigen Schutz vor einer Schwangerschaft ankommt. Die Sicherheit eines Verhütungsmittels ist Immer häufiger wünschen sich Frauen auch eine einfach anzuwendende Verhütungsmethode. Sie haben viel zu tun und möchten sich nicht zusätzlich durch die Verhütung belasten. In einer Umfrage gaben neun von zehn Frauen an, dass eine einfache Handhabung eine wichtige Voraussetzung für ihre ideale Verhütungsmethode ist. 1 Immer häufiger wünschen sich Frauen auch eine einfach anzuwendende Verhütungsmethode. Sie haben viel zu tun und möchten sich nicht zusätzlich durch die Verhütung belasten. In einer Umfrage gaben neun von zehn Frauen an, dass eine einfache Handhabung eine wichtige Voraussetzung für ihre ideale Verhütungsmethode ist. nicht nur abhängig von der Methode, sondern auch wie häufig es zu sfehlern kommt. Manche Methoden wie beispielsweise Verhütungsimplantate wirken äußerst zuverlässig, die Versagerquote ist dementsprechend niedrig. Andere Methoden hingegen sind fehleranfälliger. So vergisst eine von fünf Frauen, die die Pille nehmen, mindestens einmal im Monat die Einnahme. Besonders problematisch ist, dass nicht alle Frauen wissen, wodurch die Sicherheit einer Methode beeinträchtigt wird. Beispielsweise kann Erbrechen kurz nach der Einnahme der Pille oder aber die Einnahme anderer Medikamente zum Versagen der Verhütungsmethode führen. Eine andere Umfrage ergab, dass acht von zehn Frauen sich nicht jeden Tag um die Verhütung kümmern möchten. 2 Frauen erwarten sich von ihrer Verhütungsmethode nicht nur eine einfache, eine hohe Sicherheit und wenig Nebenwirkungen, sondern auch einen zusätzlichen Nutzen, wie reinere Haut oder leichtere Blutungen. Frauen wünschen sich außerdem eine Verhütungsmethode, die sie gleichzeitig vor Geschlechtskrankheiten schützt. In einer Umfrage, in der Frauen gefragt wurden, wie sich ihre Verhütungsmethode verbessern ließe, sagten 30%, dass der Schutz vor Geschlechtskrankheiten eine solche Verbesserung wäre. 1 Einen hohen Stellenwert hat außerdem die schnelle Rückkehr der Fruchtbarkeit bei Absetzen der Verhütungsmethode, zu mal Frauen immer später eine Familie gründen möchten. Verhütungsimplantate wirken äußerst Manche Methoden wie beispielsweise zuverlässig, die Versagerquote ist dementsprechend niedrig. Andere Methoden hingegen sind fehleranfälliger. 1 What Women Want: Interantional survey of birth control methods 2 Women and OB/GNS Speak up. Survey released by the American Medical Women's Association and Ortho-McNeil Pharmaceutical November

4 Sie haben die Wahl Verhütung ist Vertrauenssache Heute stehen Frauen viele verschiedene Verhütungsmethoden zur Verfügung, von denen etliche eine Sicherheit von über 99% aufweisen. Leider ist jedoch keine Verhütungsmethode zu 100% wirksam. Wenn Sie verstehen, wie und warum Verhütungsmittel versagen, können Sie besser entscheiden, welche Verhütungsmethode die richtige für Sie ist. Wenn ein Verhütungsmittel beispielsweise einen Pearl-Index von 1 hat, bedeutet das, dass eine von 100 Frauen schwanger wird, die diese Methode ein Jahr lang anwenden. Anders ausgedrückt ist die Methode zu 99% sicher. Verhütungsmittel können allgemein auf zwei Arten versagen: Zum einen kann eine Verhütungsmethode versagen, obwohl sie richtig angewandt wurde. Sie wirkt dann, einfach gesagt, nicht so, wie sie soll. Dieser Aspekt der Sicherheit wird in klinischen Studien bestimmt und als die Zahl von Schwangerschaften angegeben, die bei 100 Frauen eintreten, die diese Methode ein Jahr lang verwenden. Ärzte sprechen dabei vom Pearl- Index. Wenn ein Verhütungsmittel beispielsweise einen Pearl-Index von 1 hat, bedeutet das, dass eine von 100 Frauen schwanger wird, die diese Methode ein Jahr lang anwenden. Anders ausgedrückt ist die Methode zu 99% sicher. Die meisten hormonellen Verhütungsmittel haben einen Pearl-Index von weniger als 1. Sie sind also sehr sicher. Die Spirale ohne Hormone hat ebenfalls einen sehr geringen Pearl-Index. Andere nicht hormonelle Methoden sind jedoch weniger zuverlässig. Kondome haben beispielsweise einen Pearl-Index von 3,3, und zwar dann, wenn sie richtig angewendet werden! Die andere Art, wie ein Verhütungsmittel versagen kann, ist häufiger und wird durch die falsche der Methode verursacht. So kann beispielsweise die Pille vergessen oder zu spät eingenommen werden, oder sie wird wieder erbrochen oder zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen, die ihre einschränken. Wenn Sie also eine bestimmte Verhütungsmethode in Erwägung ziehen, finden Sie heraus, welchen Pearl-Index sie hat. Je niedriger der Pearl-Index, desto sicherer ist sie. Informieren Sie sich aber auch darüber, ob Sie die Methode richtig anwenden können, und ob die Methode zu Ihrem täglichen Leben passt. Verhütungsmethoden Je mehr Sie über die Verhütungsmethoden wissen, die Ihnen zur Verfügung stehen, desto besser können Sie anhand dieser Informationen entscheiden, welche am besten zu Ihnen passt. Täglich Wöchentlich Monatlich Quartalsweise Mehrjährlich 6 7

5 Die Kombinationspille Täglich Die klassische Pille wird von Ärzten als Kombinationspille bezeichnet, da sie geringe Mengen der beiden Hormone Östrogen und Gestagen enthält. Wenn jemand von der Pille spricht, ist in der Regel dieses Verhütungsmittel gemeint. Die Pille wird normalerweise täglich drei Wochen lang eingenommen. Dann folgt eine Woche ohne Pille, in der eine Abbruchblutung eintritt. Um das Vergessen zu reduzieren werden modernere Pillen durchgehend 28 Tage lang eingenommen, wobei 2 bis 7 der einzunehmenden Tabletten wirkstofffrei sind. Die Pille sollte möglichst jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden, aber eine Verspätung von bis zu 12 Stunden beeinträchtigt ihre Zuverlässigkeit nicht. Wird sie jedoch mehr als 12 Stunden zu spät eingenommen, muss vorübergehend ein weiteres Verhütungsmittel verwendet werden. Der wichtigste Wirkmechanismus besteht darin, dass sie den Eisprung verhindert. Aber sie verdickt auch den Schleim im Gebärmutterhals und reduziert die Schleimhaut der Gebärmutter. Vor- und der Kombinationspille ^ Sehr sicher. ^ Die meisten Frauen haben schwächere und weniger schmerzhafte Blutungen. % Muss jeden Tag eingenommen werden. % Weniger geeignet für Raucherinnen, die älter als 35 Jahre sind, für Frauen mit hohem Blutdruck, mit einer Thromboseneigung oder einer Lebererkrankung. % Die Zuverlässigkeit kann von Magen-Darm-Beschwerden beeinträchtigt werden. % Führt manchmal zu Zwischenblutungen. Was ist die Kombinationspille? Die Kombinationspille enthält geringe Mengen der beiden weiblichen Hormone Östrogen und Gestagen. Die ersten Kombinationspillen kamen zwar schon vor über 50 Jahren auf den Markt, aber die heute erhältlichen Pillen erhalten viel weniger Östrogen und neuere und besser verträgliche Formen des Gestagens. Eine weitere innovative Entwicklung in diesem Segment stellt der Einsatz von biologisch identen anstelle von synthetischen Östrogen dar. Wie wirkt die Kombinationspille? Der wichtigste Wirkmechanismus ist die Unterdrückung des Eisprungs. Bei richtiger ist sie deshalb sehr sicher. Zur Schwangerschaftsverhütung trägt außerdem die Verdikkung des Schleims im Gebärmutterhals bei, sowie eine Reduzierung der Gebärmutterschleimhaut. Wie zuverlässig ist die Kombinationspille? Die Kombinationspille ist zu mehr als 99% wirksam, wenn sie richtig angewandt wird. Wie wird sie eingenommen? Das ist von Pille zu Pille etwas unterschiedlich. Normalerweise wird die Kombinationspille jedoch drei Wochen lang jeden Tag eingenommen. Anschließend folgt eine Woche ohne Pilleneinnahme, während der es bei den meisten Frauen zu einer Abbruchblutung kommt. Was passiert, wenn ich eine Pille vergesse? Lesen Sie dazu immer die Packungsbeilage, die zu Ihrer Pille gehört. Allgemein gilt jedoch, dass die Kombinationspille bedenkenlos noch bis zu 12 Stunden nach der üblichen Einnahmezeit eingenommen werden kann. Falls Sie sie jedoch mehr als 12 Stunden zu spät einnehmen, dürfen Sie entweder in den anschließenden sieben Tagen keinen Geschlechtsverkehr haben, oder Sie müssen eine zusätzliche Verhütungsmethode verwenden. Was passiert bei der Kombinationspille mit meiner Regelblutung? Die Blutungen werden oft schwächer und weniger schmerzhaft. Je geringer jedoch der Östrogengehalt der Kombinationspille ist, desto wahrscheinlicher sind Zwischen- oder Schmierblutungen. Pearl-Index 0,1-0,9* Anja, 17 Jahre Mein Fazit: Obwohl ich erst Bedenken hatte, die Pille zu nehmen, läuft es sehr gut für mich, und ich achte darauf, alles richtig zu machen. Bisher habe ich noch keine Einnahme vergessen. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 8 9

6 Die östrogenfreie Pille Täglich Die östrogenfreie Pille, manchmal auch Gestagenpille genannt, ist so sicher wie die Kombinationspille, enthält jedoch kein Östrogen sondern nur ein Gestagen. Prinzipiell ist sie für alle Frauen geeignet, aber besonders für stillende Frauen, für Frauen, die kein Östrogen vertragen oder bei denen die Kombinationspille zu östrogenbedingten Nebenwirkungen führt. Die östrogenfreie Pille wird täglich ohne Unterbrechung genommen und ist daher eine einfach anzuwendende Pille. Die Pille sollte möglichst jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden, aber eine Verspätung von bis zu 12 Stunden beeinträchtigt ihre Zuverlässigkeit nicht. Wird sie jedoch mehr als 12 Stunden verspätet eingenommen, muss vorübergehend ein weiteres Verhütungsmittel verwendet werden. Sie ist die erste und einzige östrogenfreie Pille, die den Eisprung unterdrückt. Studien zeigen, dass sie sehr sicher ist. Sie ist dadurch wesentlich zuverlässiger als die Minipille. Beim Vergessen zur üblichen Einnahmezeit kann eine Tablette auch bis zu 12 Stunden nachgenommen werden. Im Gegensatz dazu muss die Minipille jeden Tag zur gleichen Uhrzeit mit einer Abweichung von maximal 3 Stunden eingenommen werden. Wie unterscheidet sich die östrogenfreie Pille von der Minipille? Die östrogenfreie Pille wirkt, indem sie Vor- und der östrogenfreien Pille ^ Sehr sicher. ^ Enthält kein Östrogen. ^ Geeignet für Frauen, die kein Östrogen nehmen können. ^ Kann in der Stillzeit eingenommen werden. % Muss jeden Tag eingenommen werden. % Die Zuverlässigkeit kann von Magen-Darm-Beschwerden beeinträchtigt werden. % Unregelmäßige und unvorhersehbare Blutungen. den Eisprung verhindert. Die herkömmlichen Minipillen beruhen auf anderen Wirkmechanismen zur Verhinderung einer Schwangerschaft und zwar nur über die Verdickung des Gebärmutterhalsschleims. Sie ist dadurch wesentlich zuverlässiger als die Minipille. Beim Vergessen zur üblichen Einnahmezeit kann eine Tablette auch bis zu 12 Stunden nachgenommen werden. Im Gegensatz dazu muss die Minipille innerhalb von drei Stunden nach dem üblichen Zeitpunkt eingenommen werden (sonst gilt sie als vergessen, und es muss eine zusätzliche Verhütungsmethode angewendet werden). Wie wirkt die östrogenfreie Pille? Die östrogenfreie Pille wirkt hauptsächlich, indem sie den Eisprung verhindert. Sie verdickt aber auch den Schleim im Gebärmutterhals und reduziert die Schleimhaut der Gebärmutter. Wie zuverlässig ist die östrogenfreie Pille? Die östrogenfreie Pille ist zu über 99% sicher. Wie wird sie eingenommen? Die östrogenfreie Pille wird täglich ohne Unterbrechung genommen es gibt keine pillenfreie Woche. Falls Sie sie jedoch mehr als 12 Stunden zu spät einnehmen, müssen Sie in den folgenden 7 Tagen eine zusätzliche Verhütungsmethode anwenden. Was passiert bei der östrogenfreien Pille mit dem Blutungszyklus? Die östrogenfreie Pille kann zu unregelmäßigen Blutungen führen, die selten, häufig, oder länger als sonst sein können. Nach ein paar Monaten der Einnahme werden die Blutungen im Allgemeinen jedoch seltener. Bei manchen Frauen bleiben sie sogar ganz aus. Das schadet nicht, und viele Frauen begrüßen es sogar, sofern sie darüber Bescheid wissen. Pearl-Index 0,14 0,4* Bettina, 18 Jahre Mein Fazit: Die östrogenfreie Pille ist eine gute Wahl für mich. Ich finde, sie ist einfach einzunehmen. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 10 11

7 Das Hormonpflaster Wöchentlich Das Hormonpflaster ist die einzige wöchentlich angewandte Verhütungsmethode. Wie die Kombinationspille setzt das Pflaster sowohl Östrogen als auch Gestagen frei. Allerdings sollten Frauen sich bewusst sein, dass sie über das Pflaster etwas höhere Dosen an Östrogen erhalten, als mit einer niedrig dosierten Kombinationspille (mit Östrogen und Gestagen). Das 4,5 cm x 4,5 cm große Pflaster klebt die Frau selbst auf die saubere und trockene Haut auf. Sie drückt das Pflaster dabei 10 Sekunden lang mit der Handfläche fest an, damit es auch an den Rändern gut haftet. Anschließend überprüft sie täglich, ob alle Ränder noch anhaften. Das Pflaster kann auf Bauch, Gesäß, Oberarm oder Oberkörper geklebt werden, nicht aber auf die Brüste. Alle sieben Tage wird das Pflaster durch ein neues ersetzt. Nach drei Hormonpflastern wird eine Woche lang kein Pflaster geklebt und die Menstruation setzt ein. Anschließend beginnt ein neuer szyklus. Wird der Zeitpunkt des Pflasterwechsels versäumt, muss eine zusätzliche Verhütungsmethode angewendet werden. Das Pflaster wirkt über die Hormone Östrogen und Gestagen, die über die Haut ins Blut aufgenommen werden. Diese Hormonkombination verhindert nicht nur den Eisprung sondern verändert auch die Dicke des Schleims im Gebärmutterhals und blockiert so den Weg für die Spermien. Vor- und des Hormonpflasters ^ Frauen müssen nur einmal in der Woche an Empfängnisverhütung denken. ^ So zuverlässig wie die Pille. ^ Magen-Darm-Beschwerden haben keinen Einfluss auf die Zuverlässigkeit. % Weniger geeignet für Raucherinnen über 35, Frauen mit hohem Blutdruck oder einer Thromboseneigung oder Lebererkrankungen. % Es kann eine Reizung der Haut auftreten. % Das Pflaster ist sichtbar. % Weniger zuverlässig bei Frauen über 90 kg. Wie funktioniert das Hormonpflaster? Das Hormonpflaster gibt die Hormone Östrogen und Gestagen über die Haut in das Blut ab. Diese Hormone verhindern Schwangerschaften genau wie die Pille, indem sie den Eisprung unterdrücken und den Schleim im Gebärmutterhals verdicken. Wie zuverlässig ist das Hormonpflaster? Studien haben gezeigt, dass das Hormonpflaster bei richtiger genau so sicher ist wie die Pille. Es scheint jedoch etwas weniger wirksam zu sein, wenn die Frau über 90 kg wiegt. Spielt es eine Rolle, wohin das Hormonpflaster geklebt wird? Das Pflaster sollte am Gesäß, auf dem Bauch, am Oberkörper nicht aber auf den Brüsten oder am Oberarm getragen werden. Allerdings wird dazu geraten, das Pflaster jede Woche an einer anderen Stelle zu tragen, um das Risiko von Hautreizungen zu verringern. Was muss ich tun, wenn sich das Pflaster ablöst? Wenn das Pflaster länger als 24 Stunden abgelöst war oder Sie nicht sicher sind, wie lange es abgelöst war, sollten Sie ein neues Pflaster aufkleben und einen neuen 4-Wochen-Zyklus beginnen. Sie müssen in dieser Situation für die nächsten sieben Tage eine andere Form der Verhütung wie ein Kondom zusätzlich verwenden, um sich gegen Schwangerschaft zu schützen. Wenn das Pflaster weniger als 24 Stunden abgelöst war, kann es erneut aufgeklebt oder notfalls ein neues Pflaster aufgeklebt werden. Es ist dann kein zusätzliches Verhütungsmittel erforderlich, und das Pflaster wird an dem Tag gewechselt, der ursprünglich dafür vorgesehen war. Wie wirkt sich das Pflaster auf die Regelblutung aus? Nachdem das dritte Pflaster entfernt wurde, ist während der pflasterfreien Woche mit einer Blutung zu rechnen. Anfangs kann es zu Schmier- oder Zwischenblutungen kommen, die aber normalerweise mit der Zeit nachlassen. Pearl-Index 0,72 0,9* Pam, 22 Jahre Mein Fazit: Das Pflaster ist eine super Lösung für mich: einfach und sicher. Ich versuche, es täglich zu überprüfen, aber wechseln muss ich es nur einmal pro Woche. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 12 13

8 Der Verhütungsring Monatlich Der biegsame Ring schützt Sie einen Monat lang gegen eine ungewollte Schwangerschaft. Wurde der Ring erst einmal in der Scheide platziert, gelangen die freigesetzten Hormone über die Scheidenhaut direkt in die Blutbahn, ohne erst den Magen-Darm- Trakt zu durchlaufen. Daher können die Hormone im Ring niedriger dosiert werden als in der Pille, und Magen- Darm-Beschwerden wirken sich nicht auf die Sicherheit dieser Verhütungsmethode aus. Den biegsamen Ring mit 5,4 cm Durchmesser führt die Frau selbst wie einen Tampon in die Scheide ein. Dabei kommt es für die nicht auf die genaue Position innerhalb der Scheide an. Der Ring verbleibt 3 Wochen in der Scheide und wird dann entfernt. Genau eine Woche später wird dann ein neuer Ring eingesetzt. Während der sieben Tage ohne Ring kommt es bei den meisten Frauen zu einer Blutung. Wurde der Zeitpunkt einer erneuten Ringeinlage verpasst, muss vorübergehend eine zusätzliche Verhütungsmethode angewendet werden. In der Scheide setzt der Ring kontinuierlich Hormone frei und verhindert so den Eisprung. Außerdem verdickt er den Schleim im Gebärmutterhals und verhindert so das Vordringen der Spermien in die Gebärmutter. Vor- und des Verhütungsrings ^ Einmal monatliche. ^ Einfach einzuführen und zu entfernen. ^ Genau so sicher wie die Pille. ^ Geringe Hormonbelastung. ^ Stabiler Zyklus. ^ Meistens schwächere und weniger schmerzhafte Blutungen. ^ Magen-Darm-Beschwerden haben keinen Einfluss auf die Zuverlässigkeit. % Weniger geeignet für Raucherinnen über 35, Frauen mit hohem Blutdruck oder einer Thromboseneigung oder Lebererkrankungen. % Selten: Fremdkörpergefühl. Wie funktioniert der Verhütungsring? Nachdem er eingesetzt wurde, gibt der Verhütungsring kontinuierlich die Hormone ab, die durch die Scheidenwand aufgenommen werden und ins Blut gelangen. Es sind die gleichen Hormone wie in der Pille, die den Eisprung unterdrücken und die den Schleim im Gebärmutterhals verdicken. Wie wird der Ring eingesetzt? Der Ring ist sehr biegsam und lässt sich genauso leicht einführen wie ein Tampon. Die Frau drückt ihn zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand zusammen und führt ihn vorsichtig in die Scheide ein. Die genaue Position des Rings ist dabei nicht wichtig. Sobald er losgelassen wird, passt sich die Ringform dem Körper an. Der Ring bleibt dann drei Wochen lang in der Scheide. Anschließend folgt eine Woche ohne Ring, in der die meisten Frauen eine Entzugsblutung haben. Kann der Verhütungsring herausfallen? Normalerweise nicht. Der Ring muss während des Einsetzens zusammengedrückt werden, aber wenn er losgelassen wird, entfaltet er sich und sitzt dann im oberen, unempfindlichen Teil der Scheide. Die Muskeln im unteren Teil der Scheide halten ihn dann mühelos an seiner Position, so dass er nicht heraus fällt. Sollte er dennoch heraus rutschen was sehr ungewöhnlich wäre so kann er einfach in lauwarmem Wasser abgespült und erneut eingesetzt werden. Kann man den Verhütungsring spüren? Normalerweise nicht, denn der Ring ist so gestaltet, dass er im oberen, geräumigeren Teil der Scheide sitzt, der im Gegensatz zu den Bereichen um den Scheideneingang herum sehr berührungsunempfindlich ist. Das bedeutet, dass der Ring nicht zu spüren ist, wenn er hoch genug sitzt. Spürt man den Ring dennoch, so wurde er möglicherweise nicht hoch genug eingeführt. Es reicht dann für gewöhnlich aus, die Position des Rings in der Scheide leicht zu verändern. Pearl-Index 0,4 0,65* Nataly, 25 Jahre Mein Fazit: Die Umstellung auf den Verhütungsring hat sich für mich wirklich gelohnt. Ich brauche nur noch einmal im Monat an Verhütung zu denken. Dabei habe ich die Kontrolle über die Verhütung und mein Körper nimmt weniger Östrogen auf das ist mir wichtig. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 14 15

9 Das Hormonimplantat Mehrjährlich Das Hormonimplantat bietet der Frau drei Jahre Schutz vor einer Schwangerschaft. Nachdem es eingesetzt wurde, erfordert es kein tägliches Eingreifen durch die Anwenderin mehr - und es ist sicher. Es enthält nur ein Gestagen und kein Östrogen. Das Hormonimplantat ist ein Stäbchen, das etwa 4 cm lang und 2 mm dünn ist, und es besteht aus einem weichen und biegsamen Kunststoff. Es wird von einem Arzt fachgerecht unter die Haut des Oberarms eingesetzt, meist im Rahmen eines ambulanten Eingriffs in dessen Praxis. Ein leichtes Betäubungsmittel wird sowohl für das Einsetzen als auch das Entfernen verwendet. Die meisten Frauen können das Stäbchen nach dem Implantieren nicht sehen, jedoch gut ertasten. Nach dem Einsetzen kann das Stäbchen bis zu drei Jahre an Ort und Stelle bleiben. Falls erwünscht, kann es jedoch auch früher entfernt werden. Die wichtigste besteht darin, den Eisprung zu verhindern. Außerdem verändert es den Schleim im Gebärmutterhals, wodurch Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen können. Desweiteren reduziert es die Schleimhaut der Gebärmutter, so dass sich ein dennoch befruchtetes Ei nicht einnisten könnte. Wie wirkt das Hormonimplantat? Das Hormonimplantat wird unter die Haut in den Oberarm eingesetzt. Das Stäbchen enthält nur Gestagen und Vor- und des Hormonimplantats ^ Verhütung für bis zu drei Jahre. ^ Sehr sichere Methode. ^ Geeignet bei Östrogenunverträglichkeit. ^ Diskret. ^ endet sofort nach dem Entfernen. % Mögliche Änderungen des Blutungsrhythmus Blutungen können unregelmäßig werden. % Muss im Rahmen eines kleinen Eingriffs unter lokaler Betäubung vom Arzt eingesetzt und wieder entfernt werden. wirkt, indem es den Eisprung verhindert. Das Gestagen verdickt auch den Schleim im Gebärmutterhals, der als Barriere wirkt und Spermien daran hindert, eine Eizelle zu befruchten. Wie sicher ist das Hormonimplantat? Das Hormonimplantat verhindert sehr zuverlässig den Eisprung. Außerdem braucht sich die Anwenderin nicht mehr darum zu kümmern, sobald es implantiert ist. Deshalb gilt es als eines der sichersten Verhütungsmittel. Wie wird das Hormonimplantat eingesetzt? Das Hormonimplantat wird von Ihrem Arzt im Rahmen eines kleinen ambulanten Eingriffs eingesetzt oder entfernt. Tut das Einsetzen weh? Das Einsetzen des Stäbchens erfolgt unter lokaler Betäubung und wird daher nicht gespürt. Ein bis zwei Tage nach dem Eingriff kann die betroffene Stelle noch leicht schmerzen. Was, wenn ich es mir anders überlege? Das Hormonimplantat kann jederzeit entfernt werden, wenn Sie es wünschen. Nachdem Ihr Arzt das Stäbchen entfernt hat, können Sie normalerweise schnell schwanger werden. Manche Frauen sind innerhalb von Tagen nach der Entfernung des Stäbchens schwanger geworden. Wie wirkt sich das Hormonimplantat auf die Regelblutung aus? Die Regelblutung verändert sich normalerweise nachdem das Stäbchen eingesetzt wurde. Manche Frauen bluten mehr, manche weniger oder gar nicht. Die Abstände zwischen den Blutungen können unterschiedlich sein, und es kann zu Schmierblutungen kommen. Kann man das Stäbchen fühlen? Sie werden gar nicht merken, dass Sie das Stäbchen im Arm tragen. Sie können es aber mit den Fingern ertasten, so dass Sie sich jederzeit vergewissern können, dass Ihr Verhütungsmittel da ist. Pearl-Index 0,05* Marion, 22 Jahre Mein Fazit: Das Hormonimplantat ist eine gute Wahl für mich. Ich möchte mich auf meine berufliche Laufbahn konzentrieren und habe mich daher für eine Verhütungsmethode entschieden, an die ich nicht jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat denken muss. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 16 17

10 Die Hormonspirale Mehrjährlich Die Hormonspirale, die auch als Intrauterin-System (IUS) bezeichnet wird, beruht auf einer Kombination aus einer Spirale und dem Hormon Gestagen. Sie kann bis zu fünf Jahre vor einer Schwangerschaft schützen. Da die Hormonspirale direkt in die Gebärmutter eingesetzt wird, ist sie in erster Linie für Frauen geeignet, die bereits Kinder geboren haben. Vor- und der Hormonspirale Die Hormonspirale wird vom Gynäkologen mit Hilfe eines Applikators direkt in die Gebärmutter eingesetzt. Sie kann bis zu fünf Jahre im Körper bleiben und gibt während dieser Zeit ihren Wirkstoff gleichmäßig an die Umgebung ab. Da die Spirale so lange im Körper bleibt, sind regelmäßige ärztliche Kontrollen erforderlich, um sicherzugehen, dass die Spirale noch richtig sitzt. Die Hormonspirale besteht aus Kunststoff, ist von einem kleinen Hormonzylinder umgeben, von dem gleichmäßig geringe Mengen des Hormons Gestagen abgegeben werden. Das führt dazu, dass sich der Schleim im Gebärmutterhals verdickt und es den Spermien erschwert, bis in die Gebärmutter zu gelangen und das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut wird reduziert. ^ Wirksame Verhütung für fünf Jahre. ^ Sehr sichere Methode. ^ Geeignet bei Östrogenunverträglichkeit. ^ Wird nicht durch Magen-Darm-Erkrankungen beeinträchtigt. % Anfangs kann es zu Unregelmäßigkeiten im Menstruationszyklus kommen. % Regelmäßige Ultraschallkontrollen empfohlen. % Bei Frauen, die noch kein Kind geboren haben, kann das Einsetzen schmerzhaft oder unmöglich sein. % Muss vom Arzt eingesetzt werden. Wie funktioniert die Hormonspirale? Durch Verdickung des Gebärmutterhalsschleims wird das Eindringen von Spermien verhindert, der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut wird verringert und eine eventuell befruchtete Eizelle kann sich nicht einnisten. Ist die Hormonspirale für Frauen geeignet, die noch keine Kinder geboren haben? Die Hormonspirale ist etwas größer als die herkömmliche Spirale und wird nicht als Verhütungsmittel der ersten Wahl für Frauen empfohlen, die noch keine Kinder bekommen haben. Wie wird die Hormonspirale eingesetzt? Zunächst erfolgt eine gynäkologische Untersuchung um sicherzugehen, dass das Einsetzen aus medizinischer Sicht möglich ist. Dann wird die Hormonspirale mit Hilfe eines kleinen, dünnen Röhrchens eingeführt. Der Arzt führt dieses Röhrchen durch die Scheide in die Gebärmutter ein. Wenn das Röhrchen wieder entfernt wird, entfalten sich die Arme der Hormonspirale, die sie in der Gebärmutter festhalten. Die Rückholfäden an der Spule werden auf eine geeignete Länge gekürzt. Wie sicher ist die Hormonspirale? Die Spirale ist eine sehr sichere Verhütungsmethode, da sie unabhängig von der Anwenderin wirkt. Wie häufig sind Kontrollen erforderlich? Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, aber meistens wird man Sie bitten, drei Monate nach dem Einsetzen und dann jährlich zur Kontrolle zu kommen, um sicher zu gehen, dass die Hormonspirale an der richtigen Stelle sitzt. Wie wirkt sich die Hormonspirale auf die Regelblutung aus? Manche Frauen haben in den ersten drei bis sechs Monaten nach dem Einsetzen eine unregelmäßige Regelblutung und leichtere Zwischen- oder Schmierblutungen. Bei manchen Frauen hören die Blutungen mit der Zeit ganz auf oder werden zumindest deutlich geringer. Pearl-Index 0,16* Annette, 39 Jahre Mein Fazit: Die Spirale ist eine gute Wahl für mich. Ich brauche 5 Jahre lang nicht über Verhütung nachzudenken. Den vollständigen Erfahrungsbericht finden Sie unter 18 19

11 Weitere hormonelle Verhütungsmethoden Die Minipille Die Spritze Täglich Pearl-Index 0,5 3* Die Minipille enthält eine sehr geringe Dosis Gestagen. Sie wird normalerweise von Frauen genommen, die Östrogen aus medizinischen Gründen nicht nehmen können am häufigsten von Frauen, die stillen. Sie wird jedoch weniger eingesetzt, seit es die östrogenfreie Pille gibt. Sie wird täglich eingenommen es gibt keine pillenfreie Woche im Monat. Sie sollte möglichst jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden. Wird sie mit einer Verspätung von mehr als 3 Stunden genommen, muss vorübergehend eine weitere Verhütungsmethode verwendet werden. Die Minipille verdickt den Schleim im Gebärmutterhals und reduziert die Schleimhaut der Gebärmutter. Sie verhindert nicht immer den Eisprung und Vor- und der Minipille ist daher etwas weniger zuverlässig als andere Pillen. Wie unterscheidet sich die östrogenfreie von der Minipille? Die östrogenfreie Pille wirkt, indem sie den Eisprung verhindert. Die herkömmlichen Minipillen beruhen auf anderen Wirkmechanismen zur Verhinderung einer Schwangerschaft und zwar nur über die Verdickung des Gebärmutterhalsschleims. Sie ist dadurch wesentlich zuverlässiger als die Minipille. Beim Vergessen zur üblichen Einnahmezeit kann eine Tablette auch bis zu 12 Stunden nachgenommen werden. Im Gegensatz dazu muss die Minipille innerhalb von drei Stunden nach dem üblichen Zeitpunkt eingenommen werden (sonst gilt sie als vergessen, und es muss eine zusätzliche Verhütungsmethode angewendet werden). ^ Enthält kein Östrogen. ^ Kann in der Stillzeit eingenommen werden. % Nicht so sicher wie andere Pillen. % Darf nicht mehr als 3 Stunden verspätet eingenommen werden. % Die Zuverlässigkeit kann von Magen-Darm-Beschwerden beeinträchtigt werden. % Unregelmäßige Blutungen. Verhütungsspritzen enthalten eine ziemlich hohe Dosis eines Gestagenhormons, das dem natürlichen Gestagen ähnlich ist, welches von den Eierstöcken produziert wird. Da das Hormon in den Körper injiziert wird, können Nebenwirkungen so lange anhalten wie die der Spritze und unter Umständen sogar länger. Das Hormon wird in einen Muskel gespritzt, meistens ins Gesäß, oder auch in den Oberarm oder den Oberschenkel. Nach der Injektion wird das Gestagen nach und nach in das Blut abgegeben. Die Spritze muss alle drei Monate wiederholt werden. Vor- und der Hormonspritze Die Spritze wirkt hauptsächlich, indem sie den Eisprung verhindert. Aber sie verdickt auch den Schleim im Gebärmutterhals und reduziert die Schleimhaut in der Gebärmutter. Wie funktioniert die Hormonspritze? Bei der so genannten Dreimonatsspritze wird ein hoch dosiertes Gestagenpräparat injiziert. Dieses Hormon sorgt für eine Unterdrückung des Eisprungs, behindert das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut und verdickt den Schleim im Gebärmutterhals, so dass Spermien nur erschwert eindringen können. Somit ist eine Befruchtung unwahrscheinlich. ^ Kein Gedanke an Verhütung nötig, solange die der Spritze anhält. ^ Kann in der Stillzeit angewendet werden. ^ Geeignet für Frauen, die kein Östrogen nehmen können. ^ Magen-Darm-Beschwerden haben keinen Einfluss auf die Zuverlässigkeit. % Die Spritze muss von einem Arzt verabreicht werden. % Nach dem Absetzen der Spritzen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis die Fruchtbarkeit wiederhergestellt ist. % Unregelmäßige und unvorhersehbare Blutungen. % Eine mögliche reversierbare Reduktion der Knochendichte bei jüngeren Anwenderinnen. Quartalsweise Pearl-Index 0,3 1,4* 20 21

12 Mechanisch Kondom Wird vor dem Geschlechtsverkehr über den erigierten Penis geschoben und verhindert, dass Spermien in den Körper der Frau gelangen. Verhütungskappe Eine kleine Kappe wird vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt und über den Gebärmuttermund gestülpt, so dass Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen können. Diaphragma Ähnlich wie die Kappe, allerdings kuppelförmig und mit biegsamem Rand. Kupferspirale Eine T-förmige Vorrichtung aus Kunststoff und Kupfer, die von einem Frauenarzt/einer Frauenärztin in die Gebärmutter eingesetzt wird. Sie hat einen oder zwei weiche Rückholfäden, die durch die Gebärmutteröffnung in die Scheide reichen. Je nach Art der Spirale kann sie 3 bis 5 Jahre in der Gebärmutter bleiben. Mechanische Verhütungsmethoden wirken, indem sie den Weg der Spermien zur Eizelle blockieren. So wird verhindert, dass ein Spermium die Eizelle befruchtet. ^ Schützt vor Geschlechtskrankheiten. ^ Ohne Hormone. ^ Kann in der Stillzeit verwendet werden. ^ Ohne Rezept erhältlich. ^ Muss nur verwendet werden, wenn man Geschlechtsverkehr hat. ^ Ohne Hormone. ^ Kann in der Stillzeit angewendet werden. ^ Muss nur verwendet werden, wenn man Geschlechtsverkehr hat. ^ Ohne Hormone. ^ Kann in der Stillzeit angewendet werden. ^ Muss nur verwendet werden, wenn man Geschlechtsverkehr hat. ^ Ohne Hormone. ^ Sehr sicher. ^ Keine sfehler. ^ Kann in der Stillzeit angewendet werden. ^ Stört nicht beim Sex. % Sicherheit hängt von der richtigen ab. % Kann beim Sex stören. % Bei einer Latexallergie nicht anwendbar. % Kann das Empfinden beeinträchtigen. % Es muss zur richtigen Zeit griffbereit sein. % Sollte zusammen mit einem Spermizid eingesetzt werden (ansonsten nicht sicher genug). % Muss nach dem Geschlechtsverkehr 6 Stunden in der Scheide bleiben. % Muss ärztlich angepasst werden. % Muss richtig positioniert werden und kann leicht von der Gebärmutteröffnung abrutschen. % Sollte zusammen mit einem Spermizid eingesetzt werden (ansonsten nicht sicher genug). % Muss nach dem Geschlechtsverkehr 6 Stunden in der Scheide bleiben. % Muss ärztlich angepasst werden. % Muss richtig positioniert werden und kann leicht beim Geschlechtsverkehr verrutschen. % Macht die Regelblutung oft stärker, länger oder schmerzhafter. % Spontane Ausstoßung selten, aber möglich. % Muss vom Arzt eingesetzt und entfernt werden. % Regelmäßige Ultraschallkontrollen empfohlen. % Einsetzen kann unangenehm bis schmerzhaft sein. Pearl-Index 2 12* 4 8* (bei Gebrauch mit Spermizid) 1 20* (bei Gebrauch mit Spermizid) 0,9 3,0* 22 23

13 Schaum, Spray, Gel, Salbe oder Zäpfchen: Chemische Verhütungsmittel sind in Apotheken und Drogerien erhältlich. Chemisch Spermizide Alle Spermizide werden vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt und wirken, indem sie Spermien abtöten ^ Ohne Hormone. ^ Ohne Rezept erhältlich. ^ Muss nur verwendet werden, wenn Natürlich Temperaturmethode Ermöglicht es, das Ende der fruchtbaren Tage des Zyklus durch Körpertemperaturmessung zu erkennen. Die Frau muss jeden Morgen zur selben Zeit ihre Temperatur messen, bevor sie aufsteht. Sie muss dazu immer dasselbe Thermometer und dieselbe Messstelle (im Mund oder After) verwenden. ^ Ohne Hormone. ^ Keine chemischen oder mechanischen Produkte. Billings-Methode Nutzt die Änderung des Schleims im Gebärmutterhals, um die fruchtbaren Tage zu erkennen. Zum Zeitpunkt des Eisprungs ist dieser Schleim sehr flüssig, durchsichtig, und kann mit den Fingern in Fäden gezogen werden. An den anderen Zyklustagen ist er eher milchig und zäh. ^ Ohne Hormone. ^ Keine chemischen oder mechanischen Produkte. Symptothermale Methode Kombination aus der Temperatur- und der Billings-Methode ^ Steigert die Effektivität der natürlichen Familienplanung. Die natürliche Familienplanung funktioniert, indem man täglich die körperlichen Anzeichen des Menstruationszyklus beobachtet und aufschreibt. Es gehören keine mechanischen oder chemischen Produkte dazu, und es gibt keine körperlichen Nebenwirkungen. Allerdings sind diese Methoden deutlich weniger sicher als hormonelle Verhütungsmethoden, und sie erfordern relativ viel Zeit und echtes Engagement. man Geschlechtsverkehr hat. % Nicht sicher. % Kann zu Brennen und Reizungen innerhalb der Scheide führen. % Muss bei wiederholtem Geschlechtsverkehr jedes Mal neu angewendet werden. % Unterbricht den Sex. % Kann umständlich und schmierig sein. % Alleinige ist nicht zu empfehlen. % Wenig sicher die Temperatur allein reicht nicht, um den Beginn der fruchtbaren Tage zu bestimmen, nur das Ende. % Zeitraubend und erfordert viel Selbstdisziplin. % Sehr unsichere Methode, da die Körpertemperatur auch durch Stress und Krankheiten beeinflusst wird. % Kein Sex während eines Großteils des % Nicht sehr sicher. % Erfordert Zeit und Übung zum Erlernen. % Die Untersuchung erfordert viel Erfahrung. % Kein Sex während der fruchtbaren Tage (8 bis 9 Tage in jedem Zyklus). % Erfordert sehr viel Disziplin in der Sexualität. % Erfordert Zeit und Übung zum Erlernen. % Die Untersuchung ist zeitraubend und erfordert viel Erfahrung. % Kein Sex während der fruchtbaren Tage (8 bis 9 Tage in jedem Zyklus). * Quelle: Rabe T, Brucker C; Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin e.v. (DGGEF e.v.) in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Frau- Monats. enärzte e.v.:empfängnisverhütung Familienplanung in Deutschland. Pearl-Index 3-21* (bei alleinigem Gebrauch, ohne Kombination mit einem anderen Verhütungsmittel) 0,8-3* 5* 0,3* J. Reproduktionsmed. Endokrinol. 2004;1(3),

14 Beim Arzt/bei der Ärztin Checkliste für das Arztgespräch Folgende Fragen sollten Sie sich vor dem Arztbesuch überlegen: Allgemeine Überlegungen Zu Ihrem Sexualleben: Leben Sie in einer dauerhaften Beziehung oder sind Sie Single? Haben Sie regelmäßig Sex? Wollen Sie sich gegen Geschlechtskrankheiten schützen? Zu Ihren Zukunftsplänen: Sind Kinder für Sie noch in weiter Ferne, oder möchten Sie bald eine Familie gründen? Denken Sie über ein weiteres Kind nach, oder ist Ihre Familienplanung abgeschlossen? Zu Ihrem Alltag: Sind Sie sehr beschäftigt, reisen Sie viel oder arbeiten Sie zu unregelmäßigen Zeiten? Fällt es Ihnen leicht, jeden Tag die Pille zu nehmen, oder wäre es Ihnen lieber, wenn Sie nicht so oft an die Verhütung denken müssten und würden Sie daher eine Methode bevorzugen, um die Sie sich nicht so oft kümmern müssen? Wünschen Sie sich eine Methode, die Sie selbst anwenden und auch absetzen können, oder eine, die in größeren zeitlichen Abständen von Ihrem Arzt eingesetzt wird? Möchten Sie möglichst genau wissen, wann Sie Ihre Regelblutung haben werden, oder möchten Sie Ihre Blutung auch verschieben oder auslassen können? Was sollten Sie Ihren Arzt fragen? Welche Verhütungsmittel insbesondere neuere Methoden gibt es, die für meine Bedürfnisse geeignet sind? Wie leicht sind sie im Vergleich zur Pille anzuwenden? Welche Formen der hormonellen Verhütung gibt es? Was bedeutet richtige? Was könnte schiefgehen? Wie gut werden diese Methoden vertragen? Welche Nebenwirkungen sind am häufigsten? Wie wirkt sich die Methode auf meine Regelblutung aus? Wie einfach wäre es, von meiner aktuellen Verhütungsmethode zu einer anderen zu wechseln? Kann ich nach dem Absetzen der Methode sofort schwanger werden? Was wird Ihr Arzt Sie möglicherweise fragen? Wie häufig und stark ist Ihre Regelblutung? Welche Verhütungsmittel haben Sie bisher angewendet? Welche Erfahrungen haben Sie mit diesen Verhütungsmitteln gemacht? Haben Sie oder Ihre Familie Krankheiten oder gesundheitliche Probleme? Müssen Sie regelmäßig Medikamente einnehmen und wenn ja, welche? 26 27

15 Weitere Informationen über die vielfältigen Verhütungsmöglichkeiten. Bestellen Sie (kostenlos!) den Flirtguide für Frauen und für Männer und/oder das Verhütungsquartett. Alles unter: FLIRT GUIDE FÜR FRAUEN FLIRT GUIDE FÜR MÄNNER Quartett Verhütung ist ein Kinderspiel? Teste dein Wissen mit dem Verhütungsquartett. Tipps und Tricks fürs erste Date und danach plus VERHÜTUNGSGUIDE Tipps und Tricks fürs erste Date und danach plus VERHÜTUNGSGUIDE Österr. Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF), Mit freundlicher Unterstützung von MSD

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH Die zwei Pillen danach In Deutschland sind aktuell zwei Wirkstoffe für die Pille danach zugelassen, Ulipristalacetat (Handelsname ellaone) und Levonorgestrel (Handelsname

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode NuvaRing die moderne Verhütungsmethode Information zur vaginalen Empfängnisverhütung Zur Weitergabe an Ihre Anwenderinnen Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt, diese Broschüre ist zur Abgabe an Patientinnen

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung

New Apostolic Church. Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Verlautbarung zum Thema Empfängnisverhütung Vorbemerkungen Empfängnisverhütung ist Bestandteil der Familien- und Lebensplanung. Das Thema steht naturgemäß in einer ganz engen Beziehung zum Sexualverhalten

Mehr

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch Sex sagt, Wer muss sagen! auch Verhütung Ist es notwendig, die Pille immer zur gleichen Tageszeit einzunehmen? Grundsätzlich ja, eine Stunde früher oder später ist auch in Ordnung. Können natürliche Verhütungsmethoden

Mehr

Neugierige Außerirdische (Marsmenschen)

Neugierige Außerirdische (Marsmenschen) METHODE Neugierige Außerirdische (Marsmenschen) Kurzbeschreibung 2-3 Gruppenmitglieder befragen als Marsmenschen die Gruppe über das Geschlechts- und Fortpflanzungsverhalten der Erdbewohner. Im Anschluss

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige

Mehr

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender!

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender! Manche Schmerzen sind Frauensache Mit Zykluskalender! Menstruationsschmerzen Warum habe ich immer Beschwerden während meiner Tage? Kann ich was dagegen tun? Was tut sich da eigentlich genau in meinem Körper?

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Sandoz Pharmaceuticals AG

Sandoz Pharmaceuticals AG Die Pille danach. Was ist eine Notfallverhütung oder die sogenannte «Pille danach»? 1 Wann wird NorLevo Uno eingenommen? 2 Bei der «Pille danach» handelt es sich um eine Notfallverhütung, die eine unerwünschte

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Mach dir die Tage leichter.

Mach dir die Tage leichter. In der Regel schmerzfrei. Mach dir die Tage leichter. Dismenol. Deine Wahl bei Schmerzen. Was versteht man unter Der Regel? Regel ist der umgangssprachliche Ausdruck für die Menstruation oder monatliche

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen Die Markteinführung von IMPLANON NXT wurde von den belgischen Gesundheitsbehörden an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der vorgeschriebene Plan zur Risikominimierung in Belgien, der auch das vorliegende

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Die Entscheidung für Kinder ist ein äußerst komplexes, soziales Phänomen, das nicht nur durch eine Einflussgröße zu erklären ist. Laut Rille-Pfeiffer

Mehr

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Empfängnisverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses Arzneimittel ist teratogen. Während der Behandlung ist eine wirksame Schwangerschaftsverhütung zwingend. CURAKNE Isotretinoin Empfängnisverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Dieses

Mehr

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen Diaphragma (Barrieremethode) Anwendung runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen mit spermizidem Gel in die Vagina eingeführt (sitzt vor den Muttermund)und

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Postinor 1500 Mikrogramm - Tablette Wirkstoff: Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Vasektomie Informationsbroschüre

Vasektomie Informationsbroschüre Vasektomie Informationsbroschüre Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie heute noch einen Termin für Ihr Beratungsgespräch und gemeinsam werden

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

Zu diesem Buch Über die Autoren

Zu diesem Buch Über die Autoren Inhaltsverzeichnis Zu diesem Buch Über die Autoren XI X Epilepsie Allgemeines und Persönliches 1 Wieso findet sich keine Ursache für meine Epilepsie? 2 2 Kann Stress Anfälle auslösen? 5 3 Warum schadet

Mehr

Liebe, Lust und Stress

Liebe, Lust und Stress Liebe, Lust und Stress Eine Broschüre für Mädchen und junge Frauen in leichter Sprache Teil 3 Wie ein Kind entsteht Herausgegeben von mixed pickles e.v. Hallo Hier ist sie endlich die dritte Broschüre,

Mehr

Sehr geehrte Patientin,

Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrte Patientin, anbei erhalten Sie Ihren Behandlungsplan, die erforderlichen Rezepte und Ihre Therapieanleitung zur IVF/ICSI-Therapie im Flareprotokoll mit Decapeptyl 0,1. Die Therapieanleitung

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

1.1.1 Test Überschrift

1.1.1 Test Überschrift 1.1.1 Test Überschrift Körper: Frau - Innere Geschlechtsorgane Die inneren Geschlechtsorgane der Frau Die inneren Geschlechtsorgane der Frau sind im Körper. Ganz unten im Bauch (= Unterleib) sind: n die

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013 Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen Stand 11/2013 Internetrecherche by zauberlippen (Keine Gewähr für korrekte Angaben! Irrtum vorbehalten!) Valette 0,03 mg Ethinylestradiol /2,0 mg Dienogest

Mehr

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

sexy klopädiekurzinfo { Verhütung } für Jugendliche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sexy klopädiekurzinfo für Jugendliche { Verhütung } Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung DIE WICHTIGSTEN Verhütungsmethoden für Mädchen und Jungen Hast du vor, mit deinem Freund oder deiner Freundin

Mehr

WAS finde ich WO im Beipackzettel

WAS finde ich WO im Beipackzettel WAS finde ich WO im Beipackzettel Sie haben eine Frage zu Ihrem? Meist finden Sie die Antwort im Beipackzettel (offiziell "Gebrauchsinformation" genannt). Der Aufbau der Beipackzettel ist von den Behörden

Mehr

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Sexualerziehung an Stationen. Sexualerziehung an Stationen. Verhütung. Tina Konz, Sandra Sommer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Tina Konz, Sandra Sommer Sexualerziehung an Stationen Verhütung ensible Thema ten! htige Inhalte und leiten zugleich Ihre Schüler unter schied licher Lernvoraussetzungen an. bei Rätseln nutzen

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Postinor 750 Mikrogramm Tabletten Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

Urlaub & Pille. Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps

Urlaub & Pille. Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps Urlaub & Pille Alles Wichtige zur Verhütung in der Urlaubszeit! Mit vielen zusätzlichen Tipps Colors of Love Tipps für einen schönen Urlaub mit der Pille! Häufige Fragen Kann meine Pille unter tropischen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Tantum Verde 3 mg Pastillen mit Minzgeschmack Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Tantum Verde 3 mg Pastillen mit Minzgeschmack Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Tantum Verde 3 mg Pastillen mit Minzgeschmack Wirkstoff: Benzydaminhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten

Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten Woran Sie vor und nach Ihrer Linsenaustauschbehandlung (RLE) denken sollten Der sichere Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! 2 Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Linsenaustauschbehandlung

Mehr

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern

Die Pille danach. Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die Pille danach Hinweis zu den unterstrichenen Wörtern Die unterstrichenen Wörter sind schwierige Wörter. Sie können sie im Wörterbuch hinten nachschauen. Seite 2 von 13 Impressum Von wem ist dieser Text?

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 4 Pillen-Spiel (Mehrfachnennung möglich) Fragen zu Würfelzahl 1 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender

Langanhaltend gegen. Regelschmerzen und Krämpfe. Regelbeschwerden? Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps. Mit Regelkalender Regelbeschwerden? Mit Regelkalender Langanhaltend gegen Regelschmerzen und Krämpfe Hilfreiche Infos und Wohlfühl-Tipps Das Leben ist zu schön für Schmerzen. Wie entstehen Regelbeschwerden? PMS die schlimmen

Mehr

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER VIKELA 1,5 mg - Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

Die monatliche Selbstuntersuchung der Brust

Die monatliche Selbstuntersuchung der Brust Die monatliche Selbstuntersuchung der Brust Kein Problem: die monatliche Selbstuntersuchung der Brust Hormone steuern nicht nur den weiblichen Monats zyklus, sondern beeinflussen auch das Brustgewebe.

Mehr

Anamnesebogen für Kopfschmerzen

Anamnesebogen für Kopfschmerzen 1 Anamnesebogen für Kopfschmerzen NAME: ALTER: GESCHLECHT: weiblich männlich Mit der Beantwortung der folgenden Fragen helfen Sie dabei, ihre Kopfschmerzen korrekt diagnostizieren zu können. Nehmen Sie

Mehr

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte Gefährlich hohe Blutzuckerwerte In besonderen Situationen kann der Blutzuckerspiegel gefährlich ansteigen Wenn in Ausnahmefällen der Blutzuckerspiegel sehr hoch ansteigt, dann kann das für Sie gefährlich

Mehr

24h nach Verhütungspanne

24h nach Verhütungspanne in den ersten 24h nach Verhütungspanne Wissenswertes zur wirksamsten Pille danach fast 3x wirksamer als Levonorgestrel www.ellaone.at www.die-pille-danach.at Missgeschicke passieren Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Mehr

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Empfängnisverhütung und Isotretinoin-ratiopharm Die Fakten Schwangerschaftstests Welche Verhütungsmethode ist für mich geeignet? Methoden der ersten Wahl

Mehr

Therapie mit Isotretinoin

Therapie mit Isotretinoin Therapie mit Isotretinoin Was Sie wissen müssen & Leitfaden zur Empfängnisverhütung Wichtige Informationen für Patientinnen denen Isotretinoin verschrieben werden soll und deren Partner Teil des Schwangerschaftsverhütungsprogramms

Mehr

Mirena Kopf frei für die Liebe

Mirena Kopf frei für die Liebe Einlegedatum Entfernung spätestens Weitere Informationen: www.mirena.de Service-Team 0180/4 09 09 09 Bayer Vital GmbH 80401893 Praxisstempel Praxisstempel Mirena Kopf frei für die Liebe Mirena Pass Mirena

Mehr

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel? Inhalt Scheidentrockenheit, Urogenitalinfektionen und die Pille Lokaler Hormonmangel trotz Pille Verminderter Östrogengehalt im Scheidengewebe erhöhte Infektionsneigung

Mehr

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick & Pille, Kondom Co Empfängnisverhütung im Überblick Das Thema Empfängnisverhütung ist eine sehr persönliche Sache Menschen, die es betrifft, sollten aber offen miteinander darüber reden, sich gemeinsam

Mehr

Natürlich und sicher verhüten

Natürlich und sicher verhüten RATGEBER ZUR ZYKLUSKONTROLLE Natürlich und sicher verhüten www.cyclotest.de Sie wollen (jetzt noch) kein Kind und suchen nach einer für Sie persönlich geeigneten Verhütungsmethode? Ein bisschen schwanger

Mehr

Hypo- und Hyperglykämie

Hypo- und Hyperglykämie Hypo- und Hyperglykämie 450 400 Blutzuckerspiegel (mg/dl) 350 300 250 200 150 100 50 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 Zeit in Stunden Bayer Austria Ges.m.b.H Herbststraße 6-10 1160 Wien 0800/220 110 www.bayerdiabetes.at

Mehr

Teste Dich - Fragebogen

Teste Dich - Fragebogen METHODE Teste Dich - Fragebogen Kurzbeschreibung Jugendliche testen ihr Wissen über Verhütungsmöglichkeiten und erhalten erklärende und weiterführende Informationen zur Verhütung. Themen Verhütung Methode

Mehr

aus: Emons u.a., Brustkrebs Überlebenshilfe für junge Frauen (ISBN 9783830433972) 2008 Trias Verlag

aus: Emons u.a., Brustkrebs Überlebenshilfe für junge Frauen (ISBN 9783830433972) 2008 Trias Verlag 2 Diagnose Wenn der Verdacht zur Gewissheit wird Wenn Sie eine Veränderung an Ihrer Brust bemerken, gehen Sie gleich zu Ihrem Frauenarzt! Die meisten Veränderungen sind harmlos und kein Krebs. Aber Sie

Mehr

K l i n i k T i e f e n b r u n n e n. Brustverkleinerung

K l i n i k T i e f e n b r u n n e n. Brustverkleinerung K l i n i k T i e f e n b r u n n e n Brustverkleinerung Brustverkleinerung Übersicht: Eine Brustverkleinerung/Bruststraffung für mich? Übergrosse, hängende Brüste können nicht nur das Körperbewusstsein

Mehr

Worauf Frauen vertrauen. Verhüten im 3/4-Takt

Worauf Frauen vertrauen. Verhüten im 3/4-Takt Verhüten im 3/4-Takt Verhüten im 3/4-Takt - Alle 3 Monate 1 Spritze, 4x im Jahr Diese Broschüre beantwortet mögliche Fragen zur Verhütung mit der 3Monatsspritze, ersetzt aber nicht das Gespräch mit Ihrer

Mehr

Sanft und sicher spritzen. Tipps und Tricks zur Insulininjektion.

Sanft und sicher spritzen. Tipps und Tricks zur Insulininjektion. Sanft und sicher spritzen. Tipps und Tricks zur Insulininjektion. Mehr Freiheit. Mehr Lebensfreude. Mit mylife. Sanft und sicher spritzen Korrekte Injektionstechnik Das Insulin wird in das Unterhautfettgewebe

Mehr

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten Subkutane spezifische Immuntherapie Eine Information für Patienten Spezifische Immuntherapie Die Allergietestung durch Ihren Arzt hat ergeben, dass Sie (oder Ihr Kind) an einer Allergie leiden. Allergische

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER NorLevo 1,5 mg Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

Allgemeine Hinweise für die richtige Arzneimittelanwendung... 1. Anwendung flüssiger Arzneiformen zum Einnehmen... 17

Allgemeine Hinweise für die richtige Arzneimittelanwendung... 1. Anwendung flüssiger Arzneiformen zum Einnehmen... 17 VII Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise für die richtige Arzneimittelanwendung... 1 Medikationsplan... 4 Anwendung fester Arzneiformen zum Einnehmen... 5 Tabletten zum Schlucken... 5 Brausetabletten.....

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu 15.12.10 16:17 Dieser Thread soll häufig gestellte Fragen beantworten. Bitte schau hier zuerst und eröffne nur dann einen Thread, wenn deine

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Frauen, HIV, AIDS... Fragen? Antworten!

Frauen, HIV, AIDS... Fragen? Antworten! Frauen, HIV, AIDS... Fragen? Antworten! 1 Besteht ein Ansteckungsrisiko bei einem einmaligen ungeschützten Geschlechtsverkehr? Grundsätzlich JA. Sowohl die Scheidenschleimhaut (Vaginalverkehr) als auch

Mehr

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein.

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Wir achten darauf, dass es Ihnen jetzt gut geht. Jeden Tag. Zuhause und unterwegs. VitaProtekt Sicher und unabhängig leben.

Mehr

Toctino Was Sie wissen müssen

Toctino Was Sie wissen müssen schwangerschaftsverhütungsprogramm Toctino Was Sie wissen müssen Informationsbroschüre für Patientinnen und Patienten mit wichtigen Informationen zur Empfängnisverhütung Inhalt Seite 1 Über diese Broschüre

Mehr

7 einzeln hygienisch verpackte Test-Applikatoren zur vaginalen ph-wert-messung Gebrauchsanweisung Folienbeutel mit ph-farbskala

7 einzeln hygienisch verpackte Test-Applikatoren zur vaginalen ph-wert-messung Gebrauchsanweisung Folienbeutel mit ph-farbskala Packungsinhalt: 7 einzeln hygienisch verpackte Test-Applikatoren zur vaginalen ph-wert-messung Gebrauchsanweisung Folienbeutel mit ph-farbskala Die Teststreifen des ELANEE ph-tests sind nicht blutend,

Mehr