Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verhütung. Dr. med. Nicole Mathys. Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015"

Transkript

1 Verhütung Frauenheilkunde aktuell 05. Oktober 2015

2 Übersicht 1. Heutigen Verhütungsmethoden 2. Statistik in der Schweiz 3. Zuverlässigkeit 4. Kombiniert-hormonellen Verhütungsmittel 5. Gestagenhaltige Verhütungsmethoden 6. Nicht-hormonelle Verhütung

3 Verhütungsmethoden heute Eileiter-Unterbindung

4 Verhütung in der Schweiz Der Personen zw Jahren

5 Zuverlässigkeit Pearl Index = PI Anzahl ungewollte Schwangerschaften auf 100 Frauen pro Jahr Je kleiner der Pearl Index, desto sicherer.. Beispiele: Ohne Verhütung ist PI = 80 Mit Kondom PI = 2-12

6 Zuverlässigkeit

7 Kombiniert-hormonelle Verhütung Eileiter-Unterbindung

8 Die Pille Anwendung: Tägliche Einnahme (21/7, 24/4, 26/2) Zeitfenster bis 12 Stunden Niedrigdosierte und höherdosierte Pillen ältere Pillen und neuere Pillen Spezialpille gegen Akne und Wassereinlagerungen Beeinträchtigung der Pillenwirkung: Anwendungsfehler (Vergessen) Erbrechen / Durchfall Gleichzeitige Einnahme von bestimmten, anderen Medikamenten

9 Die Pille Gestagen -> Hemmt Eisprung Östrogen -> stabiler Zyklus Vorteile: Stabiler Zyklus Weniger starke Blutungen und Menskrämpfe Möglichkeit, die Blutung zu verschieben Langzyklus Spezialpillen gegen Akne

10 Die Pille Nachteile: Anwendungsfehler Gewichtszunahme Brustspannen Kopfschmerzen Erhöhtes Risiko für Thrombosen, Schlaganfall und Herzinfarkt vor allem bei vorhanden sein von persönlichen Risikofaktoren

11

12 Allg. Risikofaktoren für Thrombose und Lungenembolie

13 Evra Pflaster Anwendung: Wechsel alle 7 Tage (3Mal), danach eine Woche Pause Insgesamt gleiche Vor- und Nachteile wie die Pille Keinen Einfluss bei Erbrechen oder Durchfall Nicht geeignet bei Frauen > 90kg Gewicht!

14 Nuva Ring Anwendung: Ring bleibt 3 Wochen in Vagina, dann folgt 1 Woche Pause. Insgesamt gleiche Vor- und Nachteile wie die Pille Keinen Einfluss bei Erbrechen oder Durchfall Evtl. vermehrt Ausfluss als Nachteil

15 Die gestagenhaltige Verhütung Eileiter-Unterbindung

16 Gestagenhaltige Präparate Anwendung: Bei Kontraindikation von Östrogenen Bei Frauen mit Risikofaktoren für Thrombose, Hirnschlag oder Herzinfarkt (Übergewicht, Alter > 35 Jahre, Rauchen, Bluthochdruck) Bei starken Menstruationsblutungen Chance auf Blutungsfreiheit

17 Gestagenhaltige Präparate Nachteil: Unregelmässiger Zyklus Schmierblutung/Zwischenblutung Gewichtszunahme Kann vorhandene Akne verstärken Kann vorhandene Depression verschlechtern

18 Cerazette = Gestagenpille Anwendung: Tägliche Einnahme, 28 Tage (auch während der Blutung) Keine Pillenpause Zeitfenster bis 12 Stunden Nachteil: Anwendungsfehler Zwischenblutungen

19 Hormonspiralen Mirena und Jaydess Anwendung: Für 5 oder 3 Jahre Zugelassen zur Therapie von starken Blutungen Häufig Blutungsfreiheit Nachteil: Spirale kann sich Verschieben Zystenbildung möglich

20 Hormonstäbchen: Implanon Anwendung: Einlage in Lokalanästhesie Für 3 Jahre Nachteil: Entfernung manchmal schwieriger als Einlage Blutungsstörungen/Zwischenblutungen häufig

21 3-Monatsspritze Anwendung: Alle 3 Monate zum Arzt Nach längerer Anwendung: hohe Chance auf Blutungsfreiheit Nachteile: Gewichtszunahme Knochenabbau, wenn über Jahre angewendet!!! Lange Umstellungszeit nach Absetzten (bis 1 Jahr)

22 Hormonfreie Verhütung Eileiter-Unterbindung

23 Das Kondom Anwendung: Schutz vor Geschlechtskrankheiten! Keine Hormonbelastung Nachteil: Nicht immer zur Hand Anwendungsfehler sehr häufig

24 Kupfer-Präparate Anwendung: Kupferionen Für 5 Jahre Bei Wunsch nach hormonfreier Verhütung Kein erhöhtes Thromboserisiko Keinen Einfluss auf den Rhythmus des Menstruationszyklus Ausstossungs- und Infektionsrisiko in ersten Monaten am Höchsten

25 Kupfer-Präparate Kupferspirale: Nachteil: Kann Mensblutung und Menskrämpfe verstärken Kupferkette: Gynefix Vorteil: Flexibel in Gebärmutter Keine verstärkte Mensblutung im Vergleich zur Kupferspirale Einlage durch jemand Geübten

26 Eileiterunterbindung Sterilisation Frau: Bauchspiegelung unter Vollnarkose Nicht mehr rückgängig zu machen! Nur bei abgeschlossener Familienplanung Vasektomie beim Mann: Operation unter Lokalanästhesie Erguss gleich, jedoch ohne Spermien Mann ist nicht sofort zeugungsunfähig Operation kann nicht rückgängig gemacht werden

27 Schlussfolgerungen Eine sichere Verhütung ist wichtig Schutz vor Geschlechtskrankheiten nicht vergessen! Für Jede gibt es die passende Verhütungsmethode Eine individuelle Beratung ist wichtig Persönliche Risikofaktoren/Kontraindikationen Ein erhöhtes Thromboserisiko bei Komi-Präparaten ist vorhanden, aber ohne zusätzliche Risikofaktoren insgesamt gering.

28 Vielen Dank

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist.

Das Östrogen wird mit einem Gestagen kombiniert, welches in erster Linie für die Verhütung zuständig ist. Pille Die Pille - das beliebteste Verhütungsmittel Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Rund sieben Millionen Frauen schlucken sie täglich. Die Pille gilt zudem als

Mehr

Die östrogenfreie Pille

Die östrogenfreie Pille Alle wichtigen Infos über Sexualität und Verhütung unter: www.frau-und-pille.de Mit bester Empfehlung Die östrogenfreie Pille Verhütung für Frauen mit besonderem Anspruch. Einscannen und mehr erfahren...

Mehr

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG

EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG INSTITUT FÜR SINNES- UND SPRACHNEUROLOGIE GESUNDHEITSZENTRUM FÜR GEHÖRLOSE Konventhospital Barmherzige Brüder Linz EMPFÄNGNIS- VERHÜTUNG Wie kann ich verhüten? Geschlechtsorgane der Frau Zyklus der Frau

Mehr

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b

Verhütung. Bild-Quelle: http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg. Von Joe, M9b Verhütung http://www.prou.at/upload/image/verhuetungsmittel_start1.jpg Von Joe, M9b Gliederung Mittel Sicherheit Funktion Vorteile Beachtenswert Kosten Für wen zu empfehlen? Bild Anti-Baby-Pille Sicherheit:

Mehr

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone

Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Hormonelle Verhütung Mikropille = Kombinationspräparate enthalten Östrogene und Gelbkörperhormone Pearl-Index 0,1-0,9 Einnahme Täglich 1 Tablette über 21-22 Tage Pille vergessen? Innerhalb von 6-12 Stunden

Mehr

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen

Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Verhütungsmittelkoffer Arbeitsblatt Lösungen für Lehrpersonen Mittel/ Methode 1. Info 2. Pille Hormone. Werden von der eingenommen. Verhindert die Eizellenreifung und somit den Eisprung. Verändern den

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Verhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni

Mehr

Verhütung. Antibabypille

Verhütung. Antibabypille Antibabypille Verhütung Sicherheit sehr hch Pearlindex 0.1-0.9 Funktin: Verhinderung des Eisprunges durch Tablette, die Hrmne Östrgen und Gestagen enthält Vrteile: reguliert Zyklus, verringert Zyklusschmerzen,

Mehr

schwangerschaft24.info

schwangerschaft24.info VERHÜTUNGS METHODEN First Love Verhütungsmethoden Kontrazeption) schwangerschaft24.info Anforderungen an Kontrazeption Hohe Sicherheit Einfache Anwendung Möglichst keine Nebenwirkungen Kostengünstig Anatomie

Mehr

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille?

Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? Du verhütest jahrelang! Mit der passenden Pille? INHALT WAS VERSTEHT MAN UNTER VERHÜTUNGSHORMONEN? Was versteht man unter Verhütungshormonen?... 3 Verhütungshormone sind Östrogene und Gestagene, die zur

Mehr

Ich weiß, was ich will.

Ich weiß, was ich will. Ich weiß, was ich will. Bayer Austria Ges.m.b.H., Herbststrasse 610, 1160 Wien Tel: 431711 46 3202, Fax: 431711 46 3209, email: service@bayer.at U0210AT, 01.06.07 Informationen zur Empfängnisverhütung

Mehr

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden VERHÜTUNGSMITTEL IM ÜBERBLICK Die folgende Übersicht soll einen ersten Überblick über die verschieden Verhütungsmethoden geben. Da jede Frau unter anderen Lebensumständen lebt, sollte die Wahl der richtigen,

Mehr

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille)

Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/mögliche Nebenwirkungen Pille (Antibabypille) Verhütungsmethode Wirkung & Anwendung Vorteile Nachteile/e Pille (Antibabypille) Verhinderung des s durch Hormone Verhinderung des Eindringens der Samenzellen in die Gebärmutter und der Einnistung der

Mehr

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen

Sichere und zeitgemäße Verhütung. ohne Östrogen Sichere und zeitgemäße Verhütung ohne Östrogen Inhalt Editorial MIT SICHERHEIT EROTISCH Unbeschwert die Sexualität genießen AUF SIE IST VERLASS! Desogestrel verhindert Eisprung und Befruchtung Weniger

Mehr

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG

METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG METHODEN DER SCHWANGERSCHAFTSVERHÜTUNG Pille Sicherheit Pearl-Index 1 Bei richtiger Abwendung sehr sicher. Erbrechen, Durchfall oder Medikamente beeinträchtigen die Sicherheit. Hormon-Tabletten, verhindern

Mehr

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick

Pille, Kondom Co. Empfängnisverhütung. im Überblick & Pille, Kondom Co Empfängnisverhütung im Überblick Das Thema Empfängnisverhütung ist eine sehr persönliche Sache Menschen, die es betrifft, sollten aber offen miteinander darüber reden, sich gemeinsam

Mehr

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie

Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Highlights vom Fortbildungskongress 2016 der Frauenärztlichen Bundesakademie Sperrfrist Donnerstag, 03.03.2016, 16.00 Richtig entscheiden für die passende Verhütung Dr. med. Katrin Schaudig, Hannover Fortbildungskongress

Mehr

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste?

Verhütungsmethoden. Ein bisschen Statistik: Welche Verhütungsmethode ist die Beste? Dr. Albert Hörwarthner Arzt für Allgemeinmedizin 3500 Krems Herzogstrasse 14 +43-2732-82460 +43-2732-82460-55 a.hoerwarthner@innonet.at www.hoerwarthner.at Verhütungsmethoden Ein bisschen Statistik: Beim

Mehr

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode

NuvaRing die moderne Verhütungsmethode NuvaRing die moderne Verhütungsmethode Information zur vaginalen Empfängnisverhütung Zur Weitergabe an Ihre Anwenderinnen Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt, diese Broschüre ist zur Abgabe an Patientinnen

Mehr

Die moderne Empfängnisverhütung

Die moderne Empfängnisverhütung Die moderne Empfängnisverhütung Gesellschaft Bevölkerungsexplosion stoppen Gezielte Geburtenkontrolle zur politischen und sozialen Stabilisierung Hohe Zahl illegaler Abtreibungen mindern Im Juni 2008 lebten

Mehr

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden

Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Dr. Mansfeld und Dr. Jung informieren: Verhütungsmethoden Fühlen Sie sich sicher? Für viele Paare ist ein Leben ohne Empfängnisverhütung nur schwer vorstellbar. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten,

Mehr

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten

Das erste Mal. Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Von Anfang an richtig verhüten Das erste Mal Verliebt bis über beide Ohren es gibt kaum etwas Schöneres. Und dann kommt irgendwann der Augenblick... Auch wenn es nach außen niemand so richtig

Mehr

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu

Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu Leitfaden Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden-Neu 15.12.10 16:17 Dieser Thread soll häufig gestellte Fragen beantworten. Bitte schau hier zuerst und eröffne nur dann einen Thread, wenn deine

Mehr

Fragebogen Verhütungsmethoden

Fragebogen Verhütungsmethoden Fragebogen Verhütungsmethoden In freundlicher Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Johannes Bitzer Dr. med. Ruth Draths PD Dr. med. Gabriele Merki-Feld Dr. med. Saira-Christine Renteria Dr. med. Sabine Sieder

Mehr

Für Ihr Interesse an einer Beratung im 360 Kinderwunsch Zentrum Zürich bedanken wir uns recht herzlich.

Für Ihr Interesse an einer Beratung im 360 Kinderwunsch Zentrum Zürich bedanken wir uns recht herzlich. Willkommen Sehr geehrte Damen und Herren Für Ihr Interesse an einer Beratung im 360 Kinderwunsch Zentrum Zürich bedanken wir uns recht herzlich. Unser Konzept sieht vor, dass das ausführliche Erstgespräch

Mehr

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen

runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen Diaphragma (Barrieremethode) Anwendung runde Gummikappe, verstärkt durch Spiralring, wird kurz vor dem Geschlechtsverkehr zusammen mit spermizidem Gel in die Vagina eingeführt (sitzt vor den Muttermund)und

Mehr

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen

IMPLANON NXT Erläuternde Broschüre für Patientinnen Die Markteinführung von IMPLANON NXT wurde von den belgischen Gesundheitsbehörden an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der vorgeschriebene Plan zur Risikominimierung in Belgien, der auch das vorliegende

Mehr

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille

So verhüte ICH. Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille So verhüte ICH Patientenratgeber sicher verhüten mit der Pille Sicher verhüten mit der Pille Die Empfängnisverhütung mit der Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden und zudem eine sehr einfache.

Mehr

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011

Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Österreichischer Frauengesundheitsbericht 2010/2011 Die Entscheidung für Kinder ist ein äußerst komplexes, soziales Phänomen, das nicht nur durch eine Einflussgröße zu erklären ist. Laut Rille-Pfeiffer

Mehr

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel)

Take it easy. Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode. (Levonorgestrel) Take it easy Die zuverlässige und lang anhaltende Verhütungsmethode (Levonorgestrel) 2 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Mirena in Kürze S. 5 2. Wirkungsweise S. 6 3. Sicherheit S. 7 4. Einlegen und Entfernen

Mehr

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel

Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel Überblich über gängige Verhütungsmethoden/-mittel P-I = Pearl-Index: Der Pearl-Index, benannt nach dem amerikanischen Biologen Raymond Pearl (1879 1940), ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit

Mehr

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps

Für Tretinac -Patientinnen. Schwangerschaftsverhütung. Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Für Tretinac -Patientinnen Schwangerschaftsverhütung Methoden, Sicherheit und Anwendungstipps Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 4 Pillen-Spiel (Mehrfachnennung möglich) Fragen zu Würfelzahl 1 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert

Mehr

Live-Chat zum Thema «Verhüten mit Spirale»

Live-Chat zum Thema «Verhüten mit Spirale» Live-Chat zum Thema «Verhüten mit Spirale» 21:17:58 Chat-Moderatorin Helwi Braunmiller: Herzlich willkommen beim Chat zum Thema Verhütung und Spirale. Unsere Expertinnen beantworten ab jetzt Ihre Fragen!

Mehr

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids).

Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Verhütungsmittel Das Kondom Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie z.b. HIV-Infektion/Aids). Wo bekomme ich Kondome? - Für Kondome braucht

Mehr

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung

Du bist kein Werwolf - Sexualerziehung AB 15a: Tabelle Schaue dir aus der Sendereihe Du bist kein Werwolf den Filmclip zum Thema Verhütung an (Folge 3, Timecode 16:22-20:42 Min.). Recherchiere anschließend im Internet, in Büchern oder in Info-Blättern

Mehr

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013

Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen. Stand 11/2013 Dosis- und Wirkungsvergleich marktüblicher Pillen Stand 11/2013 Internetrecherche by zauberlippen (Keine Gewähr für korrekte Angaben! Irrtum vorbehalten!) Valette 0,03 mg Ethinylestradiol /2,0 mg Dienogest

Mehr

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE

DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE DIE RADIODOKTOR-INFOMAPPE Ein Service von: ORF A-1040 Wien, Argentinierstraße 30a Tel.: (01) 50101/18381 Fax: (01) 50101/18806 Homepage: http://oe1.orf.at Österreichische Apothekerkammer A-1091 Wien, Spitalgasse

Mehr

Sexual- und Schwangerschaftsberatung

Sexual- und Schwangerschaftsberatung Pille Anwendung Hormontablette (Östrogen und Gestagen = kombinierte Pille). Eine Packung enthält in der Regel 21 Tabletten, von denen täglich eine ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen wird. Danach folgen

Mehr

Mirena Kopf frei für die Liebe

Mirena Kopf frei für die Liebe Einlegedatum Entfernung spätestens Weitere Informationen: www.mirena.de Service-Team 0180/4 09 09 09 Bayer Vital GmbH 80401893 Praxisstempel Praxisstempel Mirena Kopf frei für die Liebe Mirena Pass Mirena

Mehr

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE

INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE INFORMATION ZU EINER NEUEN VERHÜTUNGS- METHODE Vorwort Diese Broschüre enthält die wichtigsten Informationen zur Empfängnisverhütung mit Mirena, dem neuen, hormonfreisetzenden, intrauterinen System. Sie

Mehr

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald

Thema VerhÅtung. Sterilisation von Mann und Frau. behandeln die GynÄkologen vom Gyn-Team Bayerwald Sterilisation von Mann und Frau Thema VerhÅtung dauerhafte EmpfÄngnisverhÅtung, die nicht mehr råckgängig zu machen ist Unfruchtbarkeit wird durch chirurgischen Eingriff herbeigefåhrt: bei der Frau: Verschluss

Mehr

Österreichischer Verhütungsreport

Österreichischer Verhütungsreport 2015 Österreichischer Verhütungsreport www.verhuetungsreport.at 2015 Österreichischer Verhütungsreport 2015 Eine repräsentative Umfrage von Integral-Meinungsforschung im Auftrag des Gynmed Ambulatoriums

Mehr

Überblick. Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach. Die Pille danach -Historie. Die Pille danach -Historie

Überblick. Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach. Die Pille danach -Historie. Die Pille danach -Historie Pharmazeutische Beratung zu Kontrazeptiva -nicht nur die Pille danach Referentin: Dr. med. Karin Siefert Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Beraterin bei pro familia Vortrag im Rahmen der

Mehr

ppt 11 "Verhütung" Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf

ppt 11 Verhütung Arbeitsblätter 11 Pillenbroschüre Material: Pillenset, Kondome Plenum, Sitzkreis, EA, Gruppen nach Bedarf L-Anweisung Arbeitsanleitung: Verhütung und Methoden Ziel: Arbeitsauftrag: Material: Sozialform: Die Schüler erkennen, dass Empfängnisverhütung keine Erfindung der Neuzeit darstellt, sondern Tradition

Mehr

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der

Kopfzeile rechts. ... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Kopfzeile rechts Entscheiden Sie sich richtig...... bei Liebe, Sexualität und Verhütung Eine Informationsbroschüre der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten und der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung

Mehr

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover.

Oktober 2006. Kirchröder Straße 46 30559 Hannover Fon 05 11/9 54 98 73 Fax 05 11/9 54 98 52 provita@sozialwerk-hannover.de www.sozialwerk-hannover. Sicherheit, Risiken, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen sowie Herausforderungen aus der Sicht eines christlichen Arztes Oktober 2006 Verhütung ist ein Thema Immer früherer Eintritt der Geschlechtsreife bringt

Mehr

Pille, Kondom oder Spirale?

Pille, Kondom oder Spirale? DAS GROSSE MEDIZINTHEMA: Pille, Kondom oder Spirale? Das ideale Verhütungsmittel gibt es nicht. Persönliche Wünsche, Partnerschaft, und Gesundheit beeinflussen die Auswahl der Methode. APO Schaufenster

Mehr

Die Pille. Die Pille

Die Pille. Die Pille V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N Impressum: 1985, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am

Mehr

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule

Kostenlose Angebote zur Sexualerziehung in der Schule Seite 1 von 6 Lösungen: 1. Wie wirkt die Pille? Sie verhindert den Eisprung Sie verhindert das Eindringen der Samenzellen in die Gebärmutter Sie verhindert die Einnistung der Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut

Mehr

Welcher Verhütungstyp sind Sie?

Welcher Verhütungstyp sind Sie? Welcher Verhütungstyp sind Sie? Wie Sie gesehen haben, sind die Verhütungsmethoden heute sehr vielfältig und individuell. Aber welche Methode passt wirklich zu Ihnen, zu Ihrer Lebenssituation und zu Ihren

Mehr

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info

... bei Liebe, Sexualität und Verhütung. www.verhuetung.info Entscheiden Essstörungen Sie sich Wir sprechen richtig darüber... bei Liebe, Sexualität und Verhütung www.verhuetung.info Wir danken für die Überlassung von Fotos und Grafiken: Bayer Austria GmbH, Gerot

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

Für Ihr Interesse an einer Beratung im 360 Kinderwunsch Zentrum Zürich bedanken wir uns recht herzlich.

Für Ihr Interesse an einer Beratung im 360 Kinderwunsch Zentrum Zürich bedanken wir uns recht herzlich. Willkommen Sehr geehrte Damen und Herren Für Ihr Interesse an einer Beratung im bedanken wir uns recht herzlich. Unser Konzept sieht vor, dass das ausführliche Erstgespräch des gegenseitigen Kennenlernens

Mehr

46 Verhütung Welche Möglichkeiten der Verhütung kennen Sie? *

46 Verhütung Welche Möglichkeiten der Verhütung kennen Sie? * 257 Verhütung.1 Welche Möglichkeiten der Verhütung kennen Sie? * Natürliche Methoden: Kalendermethode nach Knaus und Ogino, Temperaturmethode, Billings-Ovulationsmethode, Hormonmessung zur Bestimmung der

Mehr

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch

Sex. Verhütung. sagen! sagt, muss. Wer. auch Sex sagt, Wer muss sagen! auch Verhütung Ist es notwendig, die Pille immer zur gleichen Tageszeit einzunehmen? Grundsätzlich ja, eine Stunde früher oder später ist auch in Ordnung. Können natürliche Verhütungsmethoden

Mehr

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG

Jaydess. Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Jaydess Wissenswertes für die Anwenderin LEVONORGESTREL 13.5 MG Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt hat Sie über die Hormonspirale Jaydess, sowie mögliche Neben wir kungen informiert und Ihnen Jaydess zur

Mehr

3 Die Notfallkontrazeption

3 Die Notfallkontrazeption . Die Wirksamkeit durch das Prinzip der Eisprungverschiebung In Studien konnte gezeigt werden, dass signifikant überlegen ist. Besonders deutlich wird die Überlegenheit von gegenüber bei rascher Einnahme,

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane

info Roaccutane Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane Roaccutane isotretinoin Informationsbroschüre zur Empfängnisverhütung für Patientinnen behandelt mit Roaccutane info ROACCUTANE RM SM MANAGEMENT Schwangerschaftsverhütungsprogramm INHALTSVERZEICHNIS 3.

Mehr

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad

DIPLOMARBEIT. Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung. angestrebter akademischer Grad DIPLOMARBEIT Verhütung vergessen was nun? Eine Studie über Notfallverhütungsmittel Wissensstand und Erfahrung angestrebter akademischer Grad Magistra der Naturwissenschaften (Mag. rer.nat.) Verfasserin

Mehr

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN

Langzeit. verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Langzeit verhütung mit Hormonen VERHÜTUNGSMETHODEN Inhalt Impressum: 2013, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familien - planung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.v., Bundesverband, Stresemannallee

Mehr

In Österreich gibt es schätzungsweise

In Österreich gibt es schätzungsweise VIELFALT DER VERHÜTUNG Verhütungsmethoden im Überblick Willkommen! Sie haben die Wahl Liebe Leserin! Dr. in Claudia Linemayr-Wagner Aus Umfragen wissen wir, dass viele Frauen die Pille nicht gut vertragen

Mehr

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH

APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH APOTHEKIA SPECIAL DIE PILLE DANACH Die zwei Pillen danach In Deutschland sind aktuell zwei Wirkstoffe für die Pille danach zugelassen, Ulipristalacetat (Handelsname ellaone) und Levonorgestrel (Handelsname

Mehr

More information >>> HERE <<<

More information >>> HERE <<< More information >>> HERE http://pdfo.org/prggerman/pdx/allv889/ Tags: das wunder der schwangerschaft -

Mehr

Additional information >>> HERE <<<

Additional information >>> HERE <<< Additional information >>> HERE http://urlzz.org/prggerman/pdx/pend3404/ Tags: getting cheapest instant access

Mehr

Hormonfreie Verhütung

Hormonfreie Verhütung Hormonfreie Verhütung Möglichkeiten Vor- und Nachteile Kosten Dr. med. Christa Rottscheidt Hormonfreie Verhütungsmethoden Barrieremethoden: Kondom, Diaphragma Fruchtbarkeitswahrnehmung: Symptothermale

Mehr

First Love First Love Ambulanz

First Love First Love Ambulanz Ambulanz DER AUFBAU Aufbau weiblicher Geschlechtsorgane Der weibliche Körper hat innere und äußere Geschlechtsorgane. Zu den äußeren gehören die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris (Kitzler)

Mehr

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm

Isosupra Lidose 8-16 mg. Patientinnen. Isotretinoin. Schwangerschaftsverhütungsprogramm Isosupra Lidose 8-16 mg Isotretinoin Schwangerschaftsverhütungsprogramm Patientinnen Broschüre zur Empfängnisverhütung bei einer Behandlung mit Isosupra Lidose Isotretinoin INHALTSVERZEICHNIS IRRTÜMER

Mehr

Anamnesebogen für die Kinder- und Mädchensprechstunde

Anamnesebogen für die Kinder- und Mädchensprechstunde Anamnesebogen für die Kinder- und Mädchensprechstunde Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Uniklinik RWTH Aachen Klinikdirektor: Univ.-Prof. Dr. med. Joseph Neulen Tel.: 0241

Mehr

www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt.

www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. www.verhuetungsinfo.ch VERHÜTUNG. Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. Verhütung das ist doch eigentlich die natürlichste Sache der Welt... doch wie kommt es dann, dass auch moderne

Mehr

24h nach Verhütungspanne

24h nach Verhütungspanne in den ersten 24h nach Verhütungspanne Wissenswertes zur wirksamsten Pille danach fast 3x wirksamer als Levonorgestrel www.ellaone.at www.die-pille-danach.at Missgeschicke passieren Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Mehr

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE

VKL1.5_PIL_11-2014_AT_v DE GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER VIKELA 1,5 mg - Tablette Levonorgestrel Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet

⑤ Sexualität in Öffentlichkeit & Medien Umgang mit Sexualität früher und heute / Freizügigkeit in den Medien / Pornografische Angebote im Internet ① Mein Körper & meine Pubertät Körperliche Unterschiede von Mann und Frau / Entwicklung der Geschlechtsorgane / Pubertät und ihre Nebenwirkungen / Die (erste) Menstruation und der Menstruationszyklus /

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung.

Wissenswertes. zum Thema. östrogenfreie. Verhütung. Wissenswertes zum Thema östrogenfreie Verhütung www.meine-pille.de inhalt Die Pille... 03 Verhütung mit der östrogenfreien Pille... 04 Sicher und flexibel... 08 Der Wechsel zur östrogenfreien Pille...

Mehr

1.Themen -Tag für Med. Fachangestellte in der gynäkologischen Praxis Neumünster, 7.5.2011

1.Themen -Tag für Med. Fachangestellte in der gynäkologischen Praxis Neumünster, 7.5.2011 1.Themen -Tag für Med. Fachangestellte in der gynäkologischen Praxis Neumünster, 7.5.2011 Empfängnisregelungen Zusammenfassung des Vortrages Gliederung: Allgemeines Rechtliche Grundlagen Besonderheiten

Mehr

HEALTHY MOM. FOTO: Panthermedia/mjth

HEALTHY MOM. FOTO: Panthermedia/mjth FOTO: Panthermedia/mjth 62 www.newmom.at Sommer 2017 Gold, Kupfer oder Gummi? Verhütung für jede Lebensphase Wenn man doch nur die Sexualität von der Fruchtbarkeit trennen könnte, soll Sigmund Freud anno

Mehr

Verhütung individuell für jede Lebensphase

Verhütung individuell für jede Lebensphase Verhütung individuell für jede Lebensphase Einleitung - jetzt geht s los Inhaltsverzeichnis - wer sucht, der findet Liebe Leserin, lieber Leser Die beste Verhütungsmethode ist die, die zu Ihrer persönlichen

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

TAGE sind nicht gleich TAGE...

TAGE sind nicht gleich TAGE... Welche Pillen gibt es überhaupt? Mikropille oder Kombinationspille Die meisten Pillen sind niedrig dosierte Kombinationspräparate eines Östrogens und eines Gelbkörperhormons (auch Gestagen genannt). Bei

Mehr

Wer s Verhütungsmythen und was wirklich stimmt.

Wer s Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. www.meine-verhuetung.de Wer s glaubt! Verhütungsmythen und was wirklich stimmt. Verhütung das ist doch eigentlich die natürlichste Sache der Welt... doch wie kommt es dann, dass auch moderne Frauen längst

Mehr

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel

Verhütung. Hormonelle Verhütungsmittel Verhütung Verhütung ist keine Erfindung der Neuzeit, denn verhütet wurde schon immer mehr oder weniger erfolgreich. Mit modernen Verhütungsmethoden können sich Frauen heute zwar sicher und unabhängig fühlen

Mehr

Gunther Greiner Staatlich anerkannter Heilpraktiker Osteopathie - Ernährungsberatung - Entgiftungstherapie

Gunther Greiner Staatlich anerkannter Heilpraktiker Osteopathie - Ernährungsberatung - Entgiftungstherapie Anamnesebogen Gunther Greiner Bitte beantworten sie in Ruhe folgende Fragen, um unser gemeinsames Anamnesegespräch bestmöglich vorzubereiten. Danke. Ihre Daten unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Mehr

Kontrazeption bei Jugendlichen Essentials nicht nur für den Pädiater

Kontrazeption bei Jugendlichen Essentials nicht nur für den Pädiater Essentials nicht nur für den Pädiater Dr. Nikolaus Weissenrieder Kinder- und Jugendarzt Frauenarzt Kinder- und Jugendgynäkologie München www. info@praxiszentrum-saarstrasse.de Lörrach, 08.Februar 2012

Mehr

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile.

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile. Die neue Perspektive ; Wie haben Frauen NuvaRing erlebt? in der Verhütung! einfach anzuwenden.** Welche Vorteile bietet NuvaRing! Nur Jch muss nicht mehr täglich an das Pillen-Schlucken denken!1 Ix im

Mehr

Zusatznutzen oraler Kontrazeptiva neben der reinen Verhütung

Zusatznutzen oraler Kontrazeptiva neben der reinen Verhütung Zusatznutzen oraler Kontrazeptiva neben der reinen Verhütung Thomas Hess Departement für Geburtshilfe & Gynäkologie Kantonsspital Winterthur Freitag, 11. 11. 2011 Nutzen der COC % Risikoreduktion: kontrazeptiv

Mehr

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen

Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen Empfängnisverhütung! Wichtige Informationen für Liderma -Patientinnen 2 Diese Broschüre enthält für Sie als Frau sehr wichtige Informationen zur Empfängnisverhütung. Frauen, die mit Liderma behandelt werden,

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Langzeitverhütung. Hormonale. Langzeitverhütung

Langzeitverhütung. Hormonale. Langzeitverhütung V E R H Ü T U N G S- M E T H O D E N H o r m o n a l e Langzeitverhütung Hormonale Langzeitverhütung Impressum: 2002, pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Mehr

Full version is >>> HERE <<<

Full version is >>> HERE <<< Full version is >>> HERE

Mehr

Die moderne Pille für danach!

Die moderne Pille für danach! Die moderne Pille für danach! INHALTSVERZEICHNIS 1 Was ist Notfallverhütung?...3 2 Wann ist die Einnahme von ellaone notwendig?...5 3 Wie wirkt ellaone?...6 4 Wie und wann wird ellaone eingenommen?...10

Mehr

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft

Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Typische Falschmeldungen zum Thema Schwangerschaft Empfängnisverhütung und Isotretinoin-ratiopharm Die Fakten Schwangerschaftstests Welche Verhütungsmethode ist für mich geeignet? Methoden der ersten Wahl

Mehr

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE

DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE DIE GYNÄKOLOGISCHE SPRECHSTUNDE Dr. Kathrin Sator Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Univ. Klinik f. Frauenheilkunde, AKH Wien Ordination Frau und Ärztin, Tulln Kurze Vorstellung Fachärztin

Mehr

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln Baden-Württemberg Die im Koffer enthaltenen Präparate sind eine Auswahl aus den auf dem Markt erhältlichen Produkten. pro familia Landesverband Baden-Württemberg Beipackzettel zu den Verhütungsmitteln

Mehr