PRODUKTSTECKBRIEF ARAG FoRte 3D privat (Honorartarif)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRODUKTSTECKBRIEF ARAG FoRte 3D privat (Honorartarif)"

Transkript

1 TARIF: FRV - flexible fondsgebundene private Rentenversicherung ARAG FoRte 3D privat mit ARAG RenditeTresor oder ARAG RenditeTresor Aktiv Kurzbeschreibung des Tarifs FRAB13HO Fondsgebundene Rentenversicherung aufgeschoben mit Beitragsrückgewähr im Todesfall als kostengünstiger Honorartarif Garantiehöhe Innerhalb eines Tarifs mit Garantie der eingezahlten Beiträge von 0% (reine Fondspolice) bis zu 100% zum Garantiezeitpunkt; mit dem ARAG RenditeTresor oder RenditeTresor Aktiv sind höhere Garantien möglich. Die Garantiehöhe ist auch während der Laufzeit veränderbar. Garantiemodelle - als klassisches statisches 2-Topf-Hybrid-Produkt (klassische Absicherung) - innovatives dynamisches 3-Topf-Hybrid-Produkt (3D-Sicherung) - Wechsel zwischen klassischer und 3D-Sicherung während der Laufzeit möglich - mit zusätzlicher Absicherung der Erträge der freien Fonds (ARAG RenditeTresor oder RenditeTresor Aktiv) Mindest-/Höchsteintrittsalter 0 Jahre / 70 Jahre Max. Laufzeit Bis Alter 85 Beitragsfreie Abrufphase? Ja, flexibler Abruf der Leistung zwischen dem vereinbarten frühesten und dem spätesten Rentenbeginn Frühester Rentenbeginn: Mindestalter 20 Jahre Spätester Rentenbeginn: 15 Jahre nach dem frühesten Rentenbeginn, aber maximal mit 85 Jahren Mindestbeitragssumme Mit Beitragserhalt: (inkl. Zuzahlungen zu Vertragsbeginn) Ohne Beitragserhalt: (inkl. Zuzahlungen zu Vertragsbeginn) Max. Beitragszahldauer Bis Alter 75 Mindestbeitrag (lt. Zahlweise) Eintrittsalter bis 29: 25 mtl. mit und ohne Dynamik Eintrittsalter ab 30: 35 mtl. mit Dynamik / 50 mtl. ohne Dynamik Entsprechendes Vielfaches bei anderer Zahlungsweise Einmalbeitrag ohne regelmäßige Zahlung: Mindestanfangszahlung mit Beitragserhalt Mindestanfangszahlung ohne Beitragserhalt Mindest-Todesfallsumme (der Beitragssumme) Mögliche Todesfall-Stufen Mögliche Zusatzversicherungen (ZV) Dynamik der Hauptversicherung (HV) Garantiekapital (Beitragserhaltungsgarantie) Fonds mit Garantie(n) möglich? Zuzahlungen jederzeit ohne Mindestsumme möglich FRAB13HO Vertragsguthaben, mindestens Beitragsrückgewähr (zwischen 0% und 100%, je nach Kundenwunsch) Siehe oben keine Ein Prozentsatz zwischen 2% und 10% kann gewählt werden. Zwischen 0 % und 100 % der eingezahlten HV-Beiträge, je nach Kundenwunsch; bei Laufzeiten unter 10 Jahren ist max. 90% Beitragserhaltungsgarantie möglich; ggf. Erhöhung durch den ARAG RenditeTresor oder RenditeTresor Aktiv möglich Ja, im Rahmen des Garantiekonzepts zur Beitragserhaltungsgarantie Nicht als Publikumsfonds im Rahmen der freien Fondsauswahl Seite 1 von 3

2 Anlagestrategien Beleihungsmöglichkeit (Policendarlehen) Beitragsfreistellung? Kündigung vor Vertragsablauf möglich? Übertragung der Fondsanteile auf ein Fondsdepot möglich? Ablaufmanagement? Individuelle Aufteilung des Sparbeitrages auf einen oder mehrere Fonds (Splitten) möglich? Mindest %-Anlage je Fonds? Shiften / Switchen Wie oft möglich? Welche Kosten entstehen? Besonderheiten / Produktmerkmale / Vertriebsnutzen Individuelle Fondsauswahl: 56 Einzelfonds jeglicher Art und e (Aktien-, Dach-, Misch-, Renten-, Rohstoff- und Indexfonds) Anlagekonzept ARAG Aktiv Portfolio Keine Beleihungsmöglichkeiten, aber dafür Fondsentnahmen (Mindestbetrag: 250, im Fonds müssen mindestens 500 nach der Entnahme bleiben) Eine Beitragsfreistellung ist möglich, sofern die voraussichtliche Rente eine Mindestrente erreicht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Beitragspause. Ja Ja, so genannte Naturaloption Ja, in den letzten 5 Jahren vor dem frühesten Rentenbeginn Ja, Beitragsaufteilung auf maximal 10 Fonds (Splitten) Mindestens 10% Beitragsanteil pro Fonds Beliebig oft 12 mal pro Jahr Änderung des Anlagesplittings gebührenfrei, danach 25 pro Auftrag Die innovative fondsgebundene Rentenversicherung ARAG FoRte 3D privat bietet auf Wunsch Kapitalschutz für eingezahlte Beiträge und zusätzliche Garantien mit dem einzigartigen ARAG RenditeTresor oder ARAG RenditeTresor Aktiv. Mit dem Tresor werden Kursgewinne der freien Fonds automatisch gesichert, ohne Anlagestress für Kunden oder Vertriebspartner. Der ARAG RenditeTresor dient der automatisierten Absicherung erreichter Hochstände in der freien Fondsanlage vor möglichen Kursverlusten. Ein Hochstand in der freien Fondsanlage ist erreicht, wenn das freie Fondsvermögen die Höhe des aktuellen Jahresregelbeitrags der Hauptversicherung übersteigt, mindestens jedoch Euro beträgt. Ist ein Hochstand in der freien Fondsanlage erreicht, sichert der ARAG RenditeTresor diesen Wert zum vereinbarten Garantietermin ab. Die garantierte Erlebensfallleistung erhöht sich um den abgesicherten Anteilswert. Der ARAG RenditeTresor Aktiv erweitert unser Absicherungskonzept ARAG RenditeTresor um einen automatisierten Signalgeber. Dieser bewertet den Aktienmarkt auf Grundlage der Entwicklung des Referenzindexes MSCI World Index fortlaufend zu Beginn jeden Monats jeweils als steigenden oder fallenden Markt. Wird das Signal fallender Markt gegeben, schaltet sich der ARAG RenditeTresor Aktiv an und sichert die Erträge der freien Fondsanlage ab, sofern ein Hochstand erreicht ist. Wird ein steigender Markt signalisiert, schaltet sich der ARAG RenditeTresor Aktiv ab. Dadurch bleibt der Kunde in Phasen steigender Märkte stärker in der freien Fondsanlage investiert. Erst bei der nächsten Signalauswertung mit dem Ergebnis fallender Markt schaltet sich der ARAG RenditeTresor Aktiv wieder an, sichert einen erreichten Hochstand ab und bildet entsprechende Garantien. Es kann jeweils eines der Verfahren zu Beginn gewählt werden oder ist auch später jederzeit zu- oder abwählbar. Seite 2 von 3

3 Die Höhe der Beitragsgarantie ist zwischen 0% und 100% frei wählbar. Damit kann der Vertrag innerhalb desselben Tarifs jederzeit z.b. von einer Fondspolice mit Garantie in eine reine Fondspolice ohne Garantie umgestellt werden. Die Beitragszahlung ist flexibel gestaltbar. Sonderzahlungen sind jederzeit und ohne Mindestsumme möglich. Es können Beitragspausen eingelegt werden. Die Vertragsdauern sind monatsgenau. Der Rentenbeginn kann flexibel festgelegt werden. Der hohe garantierte Rentenfaktor von mindestens 90% der aktuellen Rententafel ist echt und nicht über Treuhänderklauseln eingeschränkt. Die Beiträge können in bis zu 10 Fonds fließen. Fondswechsel sind jederzeit möglich und 12 Wechsel im Jahr kostenfrei. Als freie Fonds stehen 56 erstklassige Fonds zur Verfügung. NEU seit ! Anlagestrategie ARAG Aktiv Portfolio für die freie Fondsanlage: Mittels eines automatisierten Signalgebers (der auch für den RenditeTresor Aktiv genutzt wird) erfolgen Umschichtungen. Bei steigendem Markt wird in den chancenreichen Aktienfonds LYXOR ETF MSCI WORLD D-EUR ( FR ) investiert, um Gewinnchancen zu nutzen. Ziel dieses Fonds ist es, kostengünstig die Entwicklungen am internationalen Aktienmarkt möglichst 1:1 abzubilden. Wird das Signal fallender Markt gesendet, reagiert das Konzept automatisch und schichtet das Fondsvermögen in den sicherheitsorientierten Geldmarktfonds UBS (LUX) Money Market Fund EUR ( LU ) um. Abwärtstrends der internatonalen Aktienmärkte können so risikoarm überbrückt werden. Dreht der Trend, wird erneut zu 100 % in den chancenreichen Aktienfonds investiert. Das ARAG Aktiv Portfolio kann zu mindestens 10 % für die freie Fondsanlage gewählt; 9 weitere Einzelfonds wären zusätzlich maximal möglich. ARAG FoRte 3D mit ARAG RenditeTresor oder RenditeTresor Aktiv - Sicherheit, Renditechancen und Flexibilität in einem Produkt. Zentrale Vertriebsunterstützung: Makler-Sales-Competence (MSC) Tel.: 0211/ Fax: 0211/ Seite 3 von 3

4 ARAG FoRte 3D Informationen über die Weitergabe von Kickback Die ARAG Lebensversicherungs-AG erhält Kickback-Zahlungen für das verwaltete Sondervermögen im Rahmen Ihres Versicherungsvertrags, die an Sie in voller Höhe weitergegeben werden. Wie hoch der Kickbacksatz des jeweiligen Fonds ist, können Sie der folgenden Übersicht entnehmen. Die Basis für Ihre individuelle Fondsauswahl. Zur Wahl stehen insgesamt 56 Fonds mit unterschiedlichen Risiko- Renditeprofilen: Aktien-, Renten-, Geldmarkt-, Index-, Nachhaltigkeits-, Rohstoff- und gemischte Fonds. Europaweit oder global diversifiziert. Anlagekonzept ARAG Aktiv Portfolio : Mittels eines automatisierten Signalgebers erfolgen Umschichtungen zwischen einem risikoarmen Fonds für fallende Märkte und einem risikoreichen Fonds für steigende Märkte. Persönliches Portfolio mit bis zu 10 Fonds bei individueller Fondsauswahl möglich. Der Zuteilungsschlüssel pro Fonds oder ARAG Aktiv Portfolio muss mindestens 10 % betragen. Keine Ausgabeaufschläge. Anlagewechsel (Shift und Switch) der Fonds sind 12 mal pro Jahr für Sie kostenfrei und jederzeit möglich. Mit unseren einzigartigen Optionen für jeden Anlagertyp geeignet. ARAG RenditeTresor : Jeden Monat überprüfen wir Ihr Vermögen aus der freien Fondsanlage. Erreichte Hochstände sichern wir ab und erhöhen die garantierte Erlebensfallleistung zum Garantiezeitpunkt. ARAG RenditeTresor Aktiv : Mit der alternativen Variante ARAG RenditeTresor Aktiv verzichten wir in steigenden Märkten auf die Überprüfung von Hochständen und lassen Sie damit optimal von den Renditechancen der gewählten Fonds profitieren. Ablaufmanagement UBS LifeCycle : Sukzessive Umschichtungen in Fonds mit geringen Schwankungsrisiken in den letzten 5 Jahren vor Rentenbeginn schützen Ihr Fondsvermögen vor starken Verlusten kurz vor dem Rentenbeginn. Weitere Informationen zu unseren Absicherungsoptionen und Anlagekonzepten erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner oder Sie finden diese in den Erläuterungen zu Anlagen in Fonds (G04v). Aktienfonds sind risikoreiche Fonds; allerdings auch die mit der größten Chance auf hohe Renditen. Aktienfonds legen überwiegend in Aktien an. Die Manager konzentrieren sich bei der Titelauswahl je nach Vertragsbedingungen auf bestimmte Länder, Regionen oder Branchen bzw. Themen. Mischfonds legen das vom Anleger eingezahlte Kapital sowohl in Aktien als auch in verzinslichen Wertpapieren an. Je nach sich bietenden Marktchancen und entsprechend den Vertragsbedingungen können sie flexibel den Schwerpunkt innerhalb der beiden Anlageformen variieren. Diese Fonds sind risikoärmer als die Aktienfonds. Dachfonds investieren in andere Investmentfonds und bieten somit eine doppelte Risikostreuung. Sie ermöglichen zudem eine standardisierte Vermögensverwaltung schon für geringe Beträge. Rentenfonds investieren überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere, wie beispielsweise Pfandbriefe, Kommunalobligationen oder Anleihen. Chancen und Risiken eines Rentenfonds hängen ab von der Sicherheit des Emittenten, der Anlageregion und des Anlagehorizonts (Restlaufzeit). Geldmarktfonds investieren hauptsächlich in Geldmarkttitel und liquide Wertpapiere mit sehr kurzen Laufzeiten, z.b. in Termingelder, Schuldscheindarlehen und Anleihen. Geldmarktfonds sind damit die Fonds mit dem geringsten Risiko. Exchange Traded Funds (ETF) sind vergleichsweise kostengünstige Investmentfonds. Die Anlagestrategie eines ETF ist meist passiv, d. h. das Fondsmanagement investiert das Fondsvermögen nicht auf der Basis eigener Meinungen, sondern versucht, die Wertentwicklung eines definierten Maßstabs (engl. Benchmark) in Form eines Finanzindices abzubilden. ETF sind für zahlreiche Anlageklassen verfügbar Aktien, Geldmarkt, Rohstoffe u.v.m. Unser aktuelles Fondsuniversum für Ihre ARAG FoRte 3D Altersvorsorge (Stand: Dezember 2012) Aktienfonds für die freie Fondsanlage dbx DAX ETF 1C LU ETF Aktienfonds Deutschland ,15 % 0,00 % Comgest Growth Emerg. Markets $ acc IE Aktienfonds Emerging Markets ,50 % 0,00 % dbx MSCI EM TRN Idx ETF 1C LU ETF Aktienfonds Emerging Markets ,45 % 0,00 % Lyxor ETF FTSE EPRA/NAREIT Glob. Dev. FR ETF Aktienfonds Europa ,60 % 0,00 % Lyxor ETF MSCI Europe FR ETF Aktienfonds Europa ,35 % 0,00 % Lyxor ETF MSCI World Real Estate A FR ETF Aktienfonds Immobilien & Reits/weltweit ,45 % 0,00 % Sparinvest Equitas EUR R LU Aktienfonds International ,10 % 0,59 % Carmignac Investissement A acc FR Aktienfonds International ,78 % 0,59 % DJE Dividende & Substanz P LU Aktienfonds International ,84 % 0,64 % Lyxor ETF MSCI World FR ETF Aktienfonds International ,45 % 0,00 % M&G Global Basics A GB Aktienfonds International ,93 % 0,90 % CS ETF (IE) Nikkei 225 B IE00B52MJD48 ETF Aktienfonds Japan ,38 % 0,00 % Swisscanto (CH) E.F. Green Invest I CH Aktienfonds Ökologie/Nachhaltigkeit ,30 % 0,00 % Swisscanto (L) E.F. Green Invest EM B LU Aktienfonds Ökologie/Nachhaltigkeit ,25 % 0,70 % BGF World Mining A2 $ LU Aktienfonds Rohstoffe ,07 % 0,83 % Lyxor ETF MSCI USA FR ETF Aktienfonds USA ,35 % 0,00 %

5 ARAG FoRte 3D Informationen über die Weitergabe von Kickback Dachfonds für die freie Fondsanlage ARERO - Der Weltfonds LU Dachfonds Aktien- & Rentenfonds ,45 % 0,00 % dbx Portfolio Total Return Index ETF 1C LU ETF Dachfonds Aktien- & Rentenfonds ,42 % 0,00 % ETF-Dachfonds VDH DE000A0MKQL5 ETF Dachfonds Aktien- & Rentenfonds ,70 % 0,00 % C-QUADRAT ARTS TR Global AMI DE000A0F5G98 Dachfonds Aktien- & Rentenfonds ,14 % 0,63 % smart-invest Helios AR B LU Dachfonds Aktien- & Rentenfonds ,25 % 0,39 % AVANA IndexTrend EM & Cash H DE000A0RGWP1 ETF Dachfonds hauptsächlich Aktienfonds ,03 % 0,00 % C-QUADRAT ARTS Best Momentum T AT Dachfonds hauptsächlich Aktienfonds ,10 % 0,63 % Sauren Global Opportunities LU Dachfonds hauptsächlich Aktienfonds ,58 % 0,32 % AVANA IndexTrend Europa Dynamic H DE000A0RGWT3 Dachfonds überwiegend Aktienfonds ,07 % 0,00 % AVANA IndexTrend Europa Control H DE000A0RGWU1 Dachfonds überwiegend Rentenfonds ,79 % 0,00 % ETF-Dachfonds Renten P DE Dachfonds überwiegend Rentenfonds ,64 % 0,31 % Geldmarktfonds für die freie Fondsanlage dbx II Eonia Total Return 1C LU ETF Geldmarkt(nahe)fonds EUR ,15 % 0,00 % Mischfonds für die freie Fondsanlage Invesco Balanced-Risk Alloc A thes LU Mischfonds Absolute Return / sonstige Strategien ,79 % 0,50 % Nordea Stable Return BP EUR LU Mischfonds Absolute Return / sonstige Strategien ,93 % 0,50 % SLI Global Abs. Return Strategies A acc LU Mischfonds Absolute Return / sonstige Strategien ,60 % 0,63 % Ethna-AKTIV E A LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Europa ,76 % 0,00 % Bantleon Opportunities L PA LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Europa ,00 % 0,75 % antea DE000A0DPZJ8 Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,67 % 0,00 % CS MACS Dynamic B DE000A0M64J2 Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,89 % 0,00 % FTC Global Diversified -A DE000A1JDWE7 Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,00 % 0,00 % PEH Empire P LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,67 % 0,39 % Phaidros Balanced A LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,59 % 0,00 % Sparinvest Procedo EUR R LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,70 % 0,50 % BGF Global Allocation A2 -h LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,78 % 0,71 % Carmignac Patrimoine A acc FR Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,65 % 0,59 % M&W Privat LU Mischfonds Aktien & Anleihen/Welt ,43 % 0,00 % FvS SICAV Multiple Opportunities R LU Mischfonds primär Aktien/Welt ,64 % 0,49 % F&C HVB-Stiftungsfonds A thes. LU Mischfonds primär Anleihen/Europa ,54 % 0,50 % Ethna-GLOBAL Defensiv T LU Mischfonds primär Anleihen/Welt ,00 % 0,00 % M&G Optimal Income A-H GB00B1VMCY93 Mischfonds primär Anleihen/Welt ,46 % 0,50 % Sparinvest Securus EUR R LU Mischfonds primär Anleihen/Welt ,30 % 0,69 % AC Risk Parity 7 Fund EUR B LU Multi Asset ,07 % 0,63 % Mischfonds für die freie Fondsanlage dbx II IBOXX Germany 1-3 TR ETF 1D LU ETF Rentenfonds EUR/EUR hedged ,15 % 0,00 % Swisscanto (L) P.F. Green Inv Income I LU Rentenfonds EUR/EUR hedged ,61 % 0,00 % StarCapital Argos A LU Rentenfonds internationale Währungen ,32 % 0,00 % Templeton Global Bond A acc -H1 LU Rentenfonds internationale Währungen ,41 % 0,39 % Rohstofffonds für die freie Fondsanlage AVANA IndexTrend Commodities & Cash H DE000A0RGWS5 ETF Rohstoff Fonds ,39 % 0,00 % dbx DBLCI - OY BALANCED ETF 1C LU Rohstoff Fonds ,55 % 0,00 % HANSAgold EUR DE000A0RHG75 Rohstoff Fonds ,35 % 0,47 % HANSAwerte $ DE000A0RHG59 Rohstoff Fonds ,72 % 0,00 % Anlagekonzept ARAG Aktiv Portfolio LYXOR ETF MSCI WORLD - D-EUR FR ETF Aktienfonds International ,45 % 0,00 % UBS (Lux) Money Market Fund - EUR LU Geldmarktfonds ,75 % 0,14 % Wertsicherungsfonds für die FoRte 3D Sicherung Safe Performer FR Dachfonds, Aktien ,93 % 0,75 % * Die Ratio (Abkürzung: TER) oder Gesamtkostenquote ist eine Kennzahl, die Aufschluss darüber gibt, welche Kosten bei einem Investmentfonds im Fonds selbst jährlich anfallen. Sie greift auf Ebene des Fonds und enthält Verwaltungsgebühren, wie z.b. für die Fondsgeschäftsführung, das Portfoliomanagement, Wirtschaftsprüfer und Betriebskosten, sowie sonstige Gebühren wie Depotbankgebühren, jedoch (in Deutschland und der Schweiz) ohne Transaktionskosten, d. h. die auf Fondsebene beim Wertpapierkauf/-verkauf entstehenden Kosten, Maklerkosten (Immobilienfonds) und die gesondert aufzuführenden, erfolgsabhängigen performance fees. ** Einen Teil dieser Kosten erstatten einige Fondsanbieter im Rahmen von Kickbacks an die Investoren zurück. Diesen Anteil leiten wir in voller Höhe bei der fondsgebundenen Rentenversicherung FoRte 3D privat (Honorartarif FRAB13HO) an unsere Kunden weiter. Herausgeber: ARAG Lebensversicherungs-AG, Hollerithstraße 11, München, Telefon (02 11) , Stand

ARAG FoRte 3D Flatrate VDH mit ARAG RenditeTresor oder ARAG RenditeTresor Aktiv als kostengünstiger Honorartarif

ARAG FoRte 3D Flatrate VDH mit ARAG RenditeTresor oder ARAG RenditeTresor Aktiv als kostengünstiger Honorartarif ARAG FoRte 3D Flatrate VDH mit ARAG RenditeTresor oder ARAG RenditeTresor Aktiv als kostengünstiger Honorartarif Kurzbeschreibung des Tarifs FRAB13HOF Fondsgebundene Rentenversicherung aufgeschoben mit

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen)

Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen) VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.g. Abteilung Kundendienst Südwall 37-41 KD06 44137 Dortmund Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen) Vertragsnummer: Versicherungsnehmer: Anschrift: Versicherte

Mehr

Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen)

Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen) VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.g. Abteilung Kundendienst Südwall 37-41 KD06 44137 Dortmund Änderung der Fondsaufteilung (bitte ankreuzen) Vertragsnummer: Versicherungsnehmer: Anschrift: Versicherte

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

LEBENSVERSICHERUNG. Fondsgebundene Rentenversicherung

LEBENSVERSICHERUNG. Fondsgebundene Rentenversicherung LEBENSVERSICHERUNG Fondsgebundene Rentenversicherung Mit Geld im Rücken in eine aktive Zukunft. Fondsgebundene Rentenversicherung Sie wollen sorgenfrei in die Zukunft blicken? Dann ist jetzt der richtige

Mehr

Fondsgebundene Vorsorgeprodukte. Das Basler Fondsspektrum

Fondsgebundene Vorsorgeprodukte. Das Basler Fondsspektrum Fondsgebundene Vorsorgeprodukte Das Basler Fondsspektrum 1 2 Tag für Tag ein gutes Gefühl Auf die Auswahl kommt es an Alle Welt spricht von Fonds und fondsgebundenen Produkten. Doch was können sie leisten

Mehr

Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen. Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente

Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen. Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente Das Beste aus zwei Welten: Sicherheit und Renditechancen Fonds-Rente mit Beitragserhaltungsgarantie LifeLine Garant Fonds-Rente LifeLine Garant - Fonds-Rente: Darauf können Sie sich verlassen Unsere Fonds-Rente

Mehr

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV

Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Mehr Möglichkeiten im Leben! Mit der neuen Variorente-Invest der VHV Die Variorente der VHV ist ein intelligentes Rentenprogramm für alle drei Schichten des AEG Altersvorsorge in drei Schichten Variorente

Mehr

TwoTrust Verbesserung 2011

TwoTrust Verbesserung 2011 Leben TwoTrust Verbesserung 2011 BCA 25.3. 2011 HDI-Gerling LVS Produktmanagement Kopien gibt es viele... Zeit für ein neues Alleinstellungsmerkmal Januar 2011, Seite 2 Ausgangssituation an den Aktienmärkten

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Vorsorge invest Ihr intelligentes Anlagekonzept. Private Vorsorge ist unverzichtbar! 200 TEUR 150 TEUR 100 TEUR Sie wollen von den Chancen

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

Fonds-News Informationen zu Änderungen bei Fonds und Kapitalanlagegesellschaften

Fonds-News Informationen zu Änderungen bei Fonds und Kapitalanlagegesellschaften Unsere Kunden von IRis - Die Fondsrente benachrichtigen wir regelmäßig zum Ende eines Versicherungsjahres über den Vertragsstand. Darüber hinaus können Sie auf dieser Seite aktuelle Veränderungen in den

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

MAXXELLENCE BASIC ist: 18 Jahre. 80 Jahre

MAXXELLENCE BASIC ist: 18 Jahre. 80 Jahre Definitionen, Werte und Limits MAXXELLENCE BASIC Das Produkt: Aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung ohne Kapitalwahlrecht. Der Versicherungsnehmer kann aus 17 verschiedenen Fonds wählen. Bei

Mehr

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus?

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Rendite Günstige ETFs stehen zur Auswahl Aktive Fonds ohne Ausgabeaufschlag möglich Eventuelle Kickbacks zu 100% an Kunden

Mehr

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite.

Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Genius PrivatRente. Garantierte Sicherheit mit attraktiver Rendite. Die geniale Vorsorge für eine sichere und rentable Rente. Top- Altersvorsorge. Felsenfeste Sicherheit. Sicher wie der Fels in der Brandung.

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt Kaufbeuren, 29.05.2015 Mindelheimer Str. 99 87600 Kaufbeuren Vermögensübersicht Stand: 29.05.2015 Wertentwicklung ab: 01.07.2011 Marco Richter e. K. Marco Richter Mindelheimer Straße 99 87600 Kaufbeuren

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

myindex satellite ETF Evolution

myindex satellite ETF Evolution Produktinformationen exklusiv für Mitglieder der VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater myindex satellite ETF Evolution Höher hinaus mit der innovativen Fondsrente myindex ist ein geschütztes Markenzeichen

Mehr

Änderungsantrag Fondsvermögen

Änderungsantrag Fondsvermögen Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Versicherungsnummer Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Abteilung Vertragsverwaltung 81732 München Versicherungsnehmer Straße, Haus-Nr. PLZ /Wohnort

Mehr

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt KUNDENINFORMATION 08 16 Fonds-Konzept Fondswelt Mit dem 08 16 Fonds-Konzept, der Fondsgebundenen Lebensversicherung der NÜRNBERGER, bieten wir Ihnen neben fertigen Produktlösungen eine breite Auswahl an

Mehr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Stand: 2014 Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Persönliche Ziele Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge zu beginnen. Die Veranlagung in eine

Mehr

myindex satellite ETF Evolution Höher hinaus mit der innovativen Fondsrente

myindex satellite ETF Evolution Höher hinaus mit der innovativen Fondsrente myindex satellite ETF Evolution Höher hinaus mit der innovativen Fondsrente myindex ist ein geschütztes Markenzeichen der VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater Das BESTE kommt bei uns ZUERST: myindex

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit.

Mehr

Musterportfolio: BMS Dynamik

Musterportfolio: BMS Dynamik Ausdruck vom 03.07.2015 Seite 1 von 5 Risikoklassifizierung: spekulativ Währung: EUR Beginndatum: 01.12.2007 Portfolio-Zusammensetzung, 30,7 % Sauren Global Stable Grow th D 10,4 % FvS SICAV Multiple Opportunities

Mehr

Gothaer VarioRent ReFlex. Die neue Generation der Altersvorsorge

Gothaer VarioRent ReFlex. Die neue Generation der Altersvorsorge Gothaer VarioRent ReFlex Die neue Generation der Altersvorsorge Agenda 1. Die Balance von Sicherheit und Ertrag 2. Weitere Produktmerkmale 3. Wettbewerbsvergleich 4. Fazit Die wichtigsten Anforderungen

Mehr

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen.

Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Helvetia CleVesto Life und CleVesto Retire. Clever investieren, bestens vorsorgen. Zwei clevere Rentenversicherungen. Erstklassige Privatvorsorge, weil Ihre Zukunft wertvoll ist. Sie wollen entspannt in

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014)

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

Julian, 33 Jahre: Fitness-Experte. Chancenreich. Performer Flex: Die Investmentvorsorge für volle Leistung. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Julian, 33 Jahre: Fitness-Experte. Chancenreich. Performer Flex: Die Investmentvorsorge für volle Leistung. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Julian, 33 Jahre: Fitness-Experte Chancenreich Performer Flex: Die Investmentvorsorge für volle Leistung Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Rückenwind für Ihre Altersvorsorge Die gesetzliche

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

Fondsempfehlungsliste

Fondsempfehlungsliste Stand: 0/04 Fondsempfehlungsliste Die Zufriedenheit mit einer Kapitalanlage hängt unmittelbar von der Anlegermentalität ab. Vor der Auswahl eines bestimmten Investmentfonds sollte daher immer eine Analyse

Mehr

Nummer. Fondsuniversum. Mit Vielfalt mehr herausholen.

Nummer. Fondsuniversum. Mit Vielfalt mehr herausholen. 1 Die Nummer Fondsuniversum. Mit Vielfalt mehr herausholen. 1 Weil jeder Mensch anders ist: ein Universum an Fonds. Die Auswahl an Fonds war noch nie so groß wie heute. Anleger haben eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Mehr

First Private Frankfurt Oktober 2013. Aktive Multi Asset Strategie First Private Wealth Richard Zellmann, CFA Geschäftsführer

First Private Frankfurt Oktober 2013. Aktive Multi Asset Strategie First Private Wealth Richard Zellmann, CFA Geschäftsführer First Private Frankfurt Oktober 2013 Aktive Multi Asset Strategie First Private Wealth Richard Zellmann, CFA Geschäftsführer Multi Asset = Stress vermeiden Seite 2 Auszeichnungen 2007 2013 FWW FundStars

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt!

Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt! Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt! Unser Tipp: Fonds mit Höchstwert-Garantie Wir berücksichtigen Ihre Ziele und Wünsche bei der Gestaltung Ihrer

Mehr

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit LifeTime Die Depots der Continentale LifeTime. Mit Aktieninvestment und Versicherungsschutz für das Alter vorsorgen Fondsgebundene Versicherungen verknüpfen

Mehr

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Eine neue Steuer: Die Abgeltungsteuer Kein Politiker ist so erfinderisch wie der Finanzminister. Er findet immer neue Wege, um an das Geld der Bürger zu kommen. Impfen

Mehr

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015 Augsburg, 03.07.2015 Martin Eberhard Investment Services, Pröllstraße 24, 86157 Augsburg Herrn Pröllstraße 24 86157 Augsburg Ihr Berater: Martin Eberhard Depotname - Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015

Mehr

Fondspolice. Rentabel, exibel und so sicher, wie Sie es wünschen.

Fondspolice. Rentabel, exibel und so sicher, wie Sie es wünschen. Fondspolice. Rentabel, exibel und so sicher, wie Sie es wünschen. deutsche apothekerund ärztebank Wenn Sie in Zukunft auf nichts verzichten wollen. Frühzeitig aktiv werden und Ihre Altersvorsorge optimieren.

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie!

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10)

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Jederzeit

Mehr

Herzlich willkommen! VD West für OVB 09/2013. Folie 1

Herzlich willkommen! VD West für OVB 09/2013. Folie 1 Herzlich willkommen! Folie 1 2013: Mit Sicherheit SIGGI! Folie 2 SIGGI von 1-10 1. Universelle Einsetzbarkeit in allen Schichten 2. Interessante Fonds namhafter Investmentgesellschaften 3. Die Brutto-Beitragsgarantie

Mehr

Vermittler Info. Swiss Life Champion über die Swiss Life Unterstützungskasse. Innovativ und fondsgebunden

Vermittler Info. Swiss Life Champion über die Swiss Life Unterstützungskasse. Innovativ und fondsgebunden Vermittler Info Swiss Life Champion über die Swiss Life Unterstützungskasse Innovativ und fondsgebunden Swiss Life Champion über die Swiss Life Unterstützungskasse Intelligentes Fondsinvestment mit den

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Juni 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan.

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. Mit Kapitalschutz* + Förderung + Renditechancen Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. *Garantie auf eingezahlte Beiträge und Zulagen zu Beginn der Auszahlungsphase.

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

SmartSelect. Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben

SmartSelect. Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben SmartSelect Die schlaue Wahl für Ihr Kapital. Flexibel wie das Leben Die KOMFORTABLE VARIANTE Aus fertigen Portfolios auswählen Egal ob Sicherheit, höhere Ertragschancen, oder ein Mix aus beiden für Sie

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

WWK Lebensversicherung a. G.

WWK Lebensversicherung a. G. Für private Verträge nach Tarif FVG und RR bitte das Formblatt 07- verwenden, für Direkt- und Rückdeckungsversicherungen bitte das Formblatt 07-72 (außer für Verträge nach Tarif FVG) beziehungsweise 07-8

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23 KBC-Life Invest Plan Art der Lebens- Versicherung KBC-Life Invest Plan 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Anlagefonds verbunden ist. Konkret haben

Mehr

RENTE Invest-Garantie Apfel Lebensversicherung a.g.

RENTE Invest-Garantie Apfel Lebensversicherung a.g. [Produktscoring]: Leben [Bereich]: Altersvorsorge Schicht 3 / Privatrente / hybrid / laufender Beitrag Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

easyfolio nie so einfach! Seite

easyfolio nie so einfach! Seite easyfolio Anlegen war noch nie so einfach! 27. November 2014 Seite Hintergrund Finanzberatung bzw. Finanzprodukte sind oft zu teuer und intransparent. t Aktives Asset Management führt im Durchschnitt nicht

Mehr

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010 Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament performance Stand Januar 21 Strategie: Balanced Performance Analyse Performance 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 14,4% p.a. 2,7% p.a. 1,8% p.a. 12,%,3% 13,1% 8. 6. 4.

Mehr

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie Mit diesen Informationen erhalten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Anlagestrategien und das jeweils mit der Anlage verbundene Risiko für die Produkte: FlexGarant / sflexgarant BasisRente

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Zukunft? «Sich immer wieder neue Ziele setzen.» Helvetia CleVesto Investments Einzelfonds und gemanagte Portfolios für jeden Anspruch.

Zukunft? «Sich immer wieder neue Ziele setzen.» Helvetia CleVesto Investments Einzelfonds und gemanagte Portfolios für jeden Anspruch. Zukunft? «Sich immer wieder neue Ziele setzen.» JETZT NEU ARTS C-QUADRAT Garant Total Return Helvetia CleVesto Investments Einzelfonds und gemanagte Portfolios für jeden Anspruch. Ihre Schweizer Versicherung.

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Fondskörbe Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Gemeinsam mehr vermögen. Persönliche Ziele 2 Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge

Mehr

Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen.

Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen. SV WERTKONZEPT Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de SV Wertkonzept die neue Anlagestrategie.

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Der HanseMerkur Fondsfinder

Der HanseMerkur Fondsfinder Der HanseMerkur Fondsfinder Die n Jede Fondsanlage hat ihr eigenes Risikoprofil. Die Einteilung in n dient dazu, den Grad des Risikos zu beschreiben. Bei Ihrer individuellen Fondszusammenstellung können

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage.

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Geldanlage Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Clever investieren mit Profit-Plus Attraktive Renditechancen

Mehr

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie

Die Fondsinformationen zu Ihrer Anlagestrategie Mit diesen Informationen erhalten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Anlagestrategien und das jeweils mit der Anlage verbundene Risiko für die Produkte: FlexGarant / sflexgarant BasisRente

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Warum Qualität im Investment für Ihr Leben wichti ist

Warum Qualität im Investment für Ihr Leben wichti ist INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Warum Qualität im Investment für Ihr Leben wichti ist quality for life Wie kann ich meine Zukunft absichern? 2 Private oder betriebliche Vorsorge Sie haben viele Träume

Mehr

Fondsinvest clever und flexibel

Fondsinvest clever und flexibel Fondsinvest clever und flexibel Konzept Systematisches Fondssparen durch regelmässige Einlagen Beträge von CHF 100.-- und mehr auf dem Fondsinvestkonto werden automatisch in Fonds investiert. 15 Anlagefonds

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Deka-GeldmarktPlan TF. Variante Select:

Deka-GeldmarktPlan TF. Variante Select: Übersicht der zertifizierten Riester-Produkte Erfasst sind die Produkte, die direkt von Investmentgesellschaften angeboten werden. Zahlreiche Versicherungen bieten zertifizierte fondsgebundene Rentenversicherungen

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt.

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. Private Vorsorge TwoTrust Invest www.hdi-leben.at Das passt einfach zu mir: eine Vorsorge, die ich jederzeit aktiv mitgestalten kann.

Mehr

Der Erfolg ist das Ziel.

Der Erfolg ist das Ziel. Der Erfolg ist das Ziel. Die Fondsdepots der www.continentale.de 2 Entspannt in die Zukunft blicken. Mit mehr Rendite zu mehr Rente. Silvester 2055 in den Bergen. Partystimmung. Familie und Freunde alle

Mehr

Risikostufe L (konservativ)

Risikostufe L (konservativ) Strategie: Wunschkonto Protect Konservativ ausgerichtetes, vermögensverwaltetes auf Basis von Investmentfonds (Sondervermögen). Sicherung durch individuelle Schutzschwelle ab erreichtem Höchststand. Risikostufe

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge Maxxellence Invest fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht Individueller Vorschlag zu Ihrer privaten Vorsorge überreicht durch: (Vermittler-Nr. 20000) Standard Life Versicherung Lyoner Str. 15 60528 Frankfurt Telefon: 0800 22 147 47 (kostenfrei) kundenservice@standardllife.de

Mehr

Investment spezial. Juni 2007. Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum 31.05.2007. Sparbuchverzinsung und Inflation

Investment spezial. Juni 2007. Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum 31.05.2007. Sparbuchverzinsung und Inflation Juni 2007 Rolle der Garantien Inhalt Rolle der Garantien Marktdaten zum 31.05.2007 Sparbuchverzinsung und Inflation Fonds-Einblicke: Kulturelle Unterschiede in der Kapitalanlage werden besonders beim Thema

Mehr

Nettotarife mit innovativen Biometrie-Leistungen. Der Honorarberater KONGRESS

Nettotarife mit innovativen Biometrie-Leistungen. Der Honorarberater KONGRESS Nettotarife mit innovativen Biometrie-Leistungen Der Honorarberater KONGRESS Die Gesellschaftsform Versicherungsverein a. G. bietet Vorteile für Kunden und Vermittler Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht ALPHA TOP SELECT balance Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit BCA Bank AG Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds

Mehr

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS 1 Stand: März 2012 Market tinginformatioin VORTEILE DER VERMÖGENSVERWALTUNG Breite Diversifikation: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, AI Unabhängige Auswahl

Mehr

Die Bankenkrise ließ die Kurse auf den Aktienmärkten in aller Welt stark fallen

Die Bankenkrise ließ die Kurse auf den Aktienmärkten in aller Welt stark fallen Die Bankenkrise ließ die Kurse auf den Aktienmärkten in aller Welt stark fallen Eine Situation, die die Kunden der Skandia durch Einsatz der ausgezeichneten Skandia Investment-Optionen (Skandia Portfolio-Navigator

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2014 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr