Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG"

Transkript

1 Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG Stand: Allgemeines 1.1 Unsere ( Willy Kreutz GmbH & Co. KG ) Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Verkäufers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir stimmen ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zu. In diesem Fall haben sie nur Geltung für den jeweiligen Einzelvertrag. Unsere Einkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichender Bedingungen des Verkäufers die Lieferung des Verkäufers vorbehaltlos annehmen. Unser Stillschweigen ist zu keinem Zeitpunkt als Zustimmung oder Genehmigung zu werten. Zwischen uns und dem Verkäufer getroffene besondere Vereinbarungen bleiben hiervon unberührt. 1.2 Die Regelung der Ziff. 1.1 gilt auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Verkäufer. 1.3 Die Abtretung von Forderungen gegen uns an Dritte ist ausgeschlossen. 354 a HGB bleibt unberührt. Seite 1 von 9

2 1.4 Die Lieferungen und Leistungen sowie jedweder damit verbundener Technologie oder Dokumentation kann dem deutschen, EU-, US-Export- /Importkontrollrecht und ggf. dem Export-/Importkontrollrecht weiterer Staaten unterliegen. Der Verkäufer erklärt mit der Angebotsbestätigung die Konformität mit derlei Gesetzen und Verordnungen. Der Verkäufer erklärt, alle für die Ausfuhr bzw. Einfuhr notwendigen Genehmigungen zu haben. 1.5 Für die Auslegung von Handelsklauseln gelten die offiziellen Regeln der ICC zur Auslegung von Handelsklauseln INCOTERMS 2000 in der jeweils geltenden Fassung. 2. Angebot / Bestellung 2.1 Unsere Bestellungen/Angebote sind freibleibend. Der Verkäufer ist verpflichtet, unsere Bestellung/Angebote innerhalb einer Frist von 3 Werktagen rechtsverbindlich zu bestätigen. Erfolgt die Bestätigung des Verkäufers nicht innerhalb dieser Frist, sind wir berechtigt, unsere Bestellung zu widerrufen. Nach Ablauf einer Woche gilt die Bestätigung des Verkäufers als neues Angebot, was unsererseits binnen 14 Tagen angenommen werden kann. 2.2 Erklärungen oder Anzeigen des Verkäufers nach Vertragsschluss sind nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen und von uns schriftlich angenommen wurden. 3. Preise / Zahlungsbedingungen 3.1 Der in der Bestellung/Angebot ausgewiesene Preis ist bindend. Mangels abweichender schriftlicher Vereinbarung schließt der Preis Lieferung frei Haus/Empfangsstelle, einschließlich Verpackung ein. Seite 2 von 9

3 3.2 Rechnungen können wir nur bearbeiten, wenn diese entsprechend den Vorgaben in unserer Bestellung/Angebot die dort ausgewiesene Bestellnummer angeben; für alle wegen Nichteinhaltung dieser Verpflichtung entstehenden Folgen ist der Verkäufer verantwortlich, soweit er nicht nachweist, dass er diese nicht zu vertreten hat. 3.3 Wir bezahlen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, den Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen, gerechnet ab Lieferung und Rechnungserhalt, mit 3% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungserhalt netto. 3.4 Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte stehen uns in gesetzlichem Umfang zu. 3.5 Im Falle qualitätsbedingter Rücklieferungen von Waren ist der Verkäufer verpflichtet, die von uns für diese Ware gegebenenfalls bereits geleisteten Zahlungen unverzüglich unter Einschluss von Zinsen an uns zurückzuzahlen. Sofern dies nicht geschieht, haben wir das Recht, bis zum Eingang der Rückzahlung die Waren einzubehalten. 4. Lieferzeit, Lieferverzug 4.1 Die in der Bestellung/Angebot angegebene Lieferzeit ist bindend. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit ist der Eingang der Ware bei der durch die Bestellung/Angebot benannten Empfangsstelle. 4.2 Der Verkäufer ist verpflichtet, uns unverzüglich schriftlich in Kenntnis zu setzen, wenn Umstände eintreten oder erkennbar werden, aus denen sich ergibt, dass die vereinbarte Lieferzeit nicht eingehalten werden kann. Seite 3 von 9

4 4.3 Im Falle des Lieferverzugs stehen uns die gesetzlichen Ansprüche zu. Insbesondere sind wir berechtigt, nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen Frist Schadensersatz statt der Leistung und Rücktritt zu verlangen. 4.4 Eine ohne unsere Zustimmung vorzeitig vorgenommene Auslieferung berührt nicht die an den vorgesehenen Liefertermin gebundene Zahlungsfrist. 4.5 Behördliche Maßnahmen, Lieferbeschränkungen, Streiks, unverschuldete Betriebsstörungen und sonstige Fälle höherer Gewalt sowohl beim Verkäufer als auch bei uns verlängern vereinbarte Liefer- und Leistungsfristen entsprechend. Dauert die Störung länger als 8 Wochen sind beide Teile zum Vertragsrücktritt berechtigt. 5. Gefahrübergang / Teillieferungen / Dokumente 5.1 Die Lieferung hat, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, auf Gefahr des Verkäufers frei Haus/Empfangsstelle zum jeweils in der Bestellung/Angebot angegebenen Empfangsstelle zu erfolgen(bringschuld). 5.2 Die Transport- und Versandgefahr trägt der Verkäufer. Dies gilt auch für etwaige Rücksendungen. 5.3 Bei Lieferung frei Haus/Empfangsstelle hat sich der Verkäufer oder seine Beauftragten von der Empfangsstelle den Empfang der Sendungen bescheinigen zu lassen. Die Lieferungen an eine andere als die von uns bezeichnete Empfangsstelle bewirken auch dann keinen Gefahrübergang zugunsten des Verkäufers, wenn diese Stelle die Lieferung entgegennimmt. Seite 4 von 9

5 5.4 Teillieferungen sind nur mit unserer schriftlichen Zustimmung zulässig und sind in den Begleitpapieren als solche zu kennzeichnen. 5.5 Der Verkäufer ist verpflichtet, auf allen Begleitpapieren und Lieferscheinen exakt unsere Bestellnummer anzugeben; unterlässt er dies, so sind Verzögerungen in der Bearbeitung nicht von uns zu vertreten. 5.6 Bei LKW-Anlieferung ist ein Frachtbrief/Lieferschein mit Ablieferquittung beizufügen. 5.7 Kosten und Schäden, die durch unrichtige oder unterlassene Begleitpapiere oder Nichtbeachtung unserer Instruktionen entstehen, gehen zu Lasten des Verkäufers. 5.8 Soweit der Verkäufer aufgrund der jeweiligen Bestellung/Angebot einen Anspruch auf Rücksendung der für diese Sendung notwendigen Verpackungsmittel hat, sind die gesamten Lieferpapiere mit einem entsprechend deutlichen Hinweis zu versehen. Bei fehlender Kennzeichnung wird das Leergut bei uns umgehend vernichtet. Rücksendeansprüche des Verkäufers erlöschen. 6. Mängelhaftung 6.1 Die ordnungsgemäße Vertragserfüllung setzt voraus, dass sämtliche zu liefernden Gegenstände und zu erbringenden Leistungen dem neuesten Stand der Technik, den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen und den Vorschriften und Richtlinien von Behörden, Berufsgenossenschaften und Fachverbänden entsprechen. Entsprechende Zertifikate soweit vorgeschrieben oder üblich, werden mit übergeben. Seite 5 von 9

6 6.2 Die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche stehen uns ungekürzt zu. In jedem Fall sind wir berechtigt, vom Verkäufer nach unserer Wahl Mangelbeseitigung oder Lieferung einer neuen Sache zu verlangen. Das Recht auf Schadenersatz statt der Leistung bleibt ausdrücklich vorbehalten. 6.3 Wir sind berechtigt, auf Kosten des Verkäufers die Mängelbeseitigung selbst vorzunehmen, wenn Gefahr in Verzug ist oder besondere Eilbedürftigkeit besteht. 6.4 Entstehen uns infolge der mangelhaften Leistungen des Vertragsgegenstandes Kosten insbesondere Transport-, Arbeits-, Materialkosten oder Kosten für eine den üblichen Umfang übersteigende Eingangskontrolle, so hat der Verkäufer diese Kosten zu tragen. 6.5 Im Falle mangelhafter Lieferungen verzichtet der Verkäufer bereits jetzt auf den Einwand verspäteter Mängelrüge nach 377 HGB. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. 6.6 Der Verkäufer haftet für ein Verschulden von Nachauftragnehmern, Vorverkäufern, Zulieferern und Hilfspersonen uns gegenüber wie für eigenes Verschulden. 6.7 Die Verjährungsfrist beträgt 36 Monate, gerechnet ab Gefahrenübergang. 7. Rechte Dritter / Freistellung / Produkthaftpflicht 7.1 Der Verkäufer steht dafür ein, dass durch seine Lieferung oder im Zusammenhang mit seiner Lieferung keine Rechte Dritter verletzt werden. Seite 6 von 9

7 7.2 Der Verkäufer ist verpflichtet, uns von Schadensersatzansprüchen Dritter freizustellen, sofern die Ursache in seinem Herrschafts- und Organisationsbereich gesetzt ist und/oder er im Außenverhältnis selbst haftet. Der Verkäufer ist in derartigen Fällen verpflichtet, uns etwaige Aufwendungen gemäß 683,670 BGB sowie gem. 830, 840, 426 BGB zu erstatten, die sich aus oder im Zusammenhang mit von uns durchgeführten Maßnahmen ergeben. 7.3 Der Verkäufer haftet auf Ersatz aller uns infolge der Rechte und Ansprüche Dritter entstehenden Kosten (wie z.b. Anwalts-, Gerichtskosten, Kosten Beweissicherungssicherungsverfahren), Schäden und sonstigen Nachteilen, inklusive Ausfälle, die wir dadurch erleiden, dass wir die gelieferte Ware nicht planmäßig verwenden können. 7.4 Die Verjährungsfrist beträgt 10 Jahre, gerechnet ab Gefahrübergang. 7.5 Der Verkäufer verpflichtet sich, eine Produkthaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 3 Mio. pro Personenschaden/Sachschaden pauschal zu unterhalten; stehen uns weitergehende Schadensersatzansprüche zu, so bleiben diese unberührt. 8. Beistellung 8.1 Sofern wir Materialien beim Verkäufer beistellen, behalten wir uns hieran das Eigentum vor. Verarbeitung oder Umbildung durch den Verkäufer werden für uns vorgenommen. Wird unsere Vorbehaltsware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt oder verarbeitet, so erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes unserer Sache (Einkaufspreis zuzüglich MwSt.) zu den anderen vermischten oder verarbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Seite 7 von 9

8 8.2 Der Verkäufer ist verpflichtet, alle erhaltenen Abbildungen, Zeichnungen, Berechnungen und sonstigen Unterlagen und Informationen strikt geheimzuhalten. Dritten dürfen sie nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung offen gelegt werden. Die Geheimhaltungsverpflichtung gilt auch nach Abwicklung dieses Vertrages. 9. Übertragung von Rechten Pflichten / Abtretung 9.1 Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung darf der Verkäufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht übertragen. 9.2 Der Verkäufer ist zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung nur berechtigt, wenn seine Gegenansprüche auf demselben rechtlichen Verhältnis beruhen wie seine Verpflichtung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns schriftlich anerkannt sowie fällig sind. 10. Erfüllungsort / Gerichtsstand / Anwendung deutschen Rechts 10.1 Erfüllungsort für die Lieferung oder Leistung ist die von uns bezeichnete Empfangsstelle, Zahlungsort ist Steinfeld Ist der Verkäufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Würzburg ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn der Verkäufer seinen Sitz im Ausland hat Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN- Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Seite 8 von 9

9 10.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Seite 9 von 9

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines Tel +49 40 658 72 0 Fax +49 40 658 72 200 Einkaufsbedingungen 1 Geltungsbereich, Allgemeines Geschäftsführer: Norbert Peschen HR-Nr.: B 1588 Köln www.omya-hamburg.de info@omya-hamburg.de (1) Diese Einkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Bolasco Import GmbH

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Bolasco Import GmbH Allgemeine Einkaufsbedingungen der Bolasco Import GmbH 1. Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Unsere Allgemeinen Einkaufsbedingungen (nachfolgend: AEB ) gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim 1 Anwendungsbereich, Geltung (1) Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen regeln die Erbringung

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04 Allgemeine Einkaufsbedingungen Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten nur für den Verkehr mit Unternehmern isd 310 Abs. 4 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft 1 (im Folgenden AEB ) 1. Allgemeines; Geltungsbereich 1.1. Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der - m s d - steeldesign Präzisionskomponenten GmbH

Allgemeine Einkaufsbedingungen der - m s d - steeldesign Präzisionskomponenten GmbH Allgemeine Einkaufsbedingungen der - m s d - steeldesign Präzisionskomponenten GmbH Stand: Mai 2005 Änderungsindex: 01 I. Allgemeine Bestimmungen 1. Für die Lieferungen und Leistungen, die Sie (im Folgenden:

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB)

Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB) Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB) Wir bestellen auf der Grundlage unserer Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Unsere Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern, juristischen Personen

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Einkaufsbedingungen Einkaufsbedingungen

Einkaufsbedingungen Einkaufsbedingungen Seite 1 von 6 müssen eingeführt werden, um die Ziele eines effektiven Risikomanagementsystems zu erfüllen. Seite 2 von 6 der Firma Baumann GmbH I. Allgemeines Diese gelten für alle Bestellungen unseres

Mehr

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN IM GESCHÄFTSVERKEHR GEGENÜBER UNTERNEHMERN DER MASCHINENFABRIK GUSTAV EIRICH GMBH & CO KG 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Die vorliegenden Einkaufsbedingungen finden Anwendung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den STILL-Online-Shop 1 GELTUNG/VERTRAGSABSCHLUSS Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über den STILL Hubwagen-Online-Shop.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Unsere Einkaufsbedingungen gelten für alle Verträge, durch welche wir Waren, Rohstoffe und Dienstleistungen einkaufen. Unsere Einkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH K. H. Dewert GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH I. Geltung der Bedingungen 1. Wir schließen ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: Bedingungen)

Mehr

EINKAUFSBEDINGUNGEN INLAND Stand Oktober 2015

EINKAUFSBEDINGUNGEN INLAND Stand Oktober 2015 EINKAUFSBEDINGUNGEN INLAND Stand Oktober 2015 I. Allgemeines - Geltungsbereich 1. Für unsere Bestellungen und Abschlüsse gelten ausschließlich die nachstehenden Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen (Stand Februar 2004) der Firma Stahlberg GmbH

Allgemeine Einkaufsbedingungen (Stand Februar 2004) der Firma Stahlberg GmbH Allgemeine Einkaufsbedingungen (Stand Februar 2004) der Firma Stahlberg GmbH 1 Allgemeines - Geltungsbereich (1) Für Rechtsbeziehungen zwischen einem Lieferanten und uns gelten ausschließlich unsere nachstehenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB a) In den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, also auch

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co. KG Allgemein Von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Regelungen gelten nur im Falle unserer ausdrücklichen,

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Für unseren Onlineshop gelten eigene Bedingungen 1. Geltung 1.1. Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche unserer Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de 1. Geltungsbereich... 1 2. Vertragsschluss... 1 3. Identität des Vertragspartners...

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG I. Definition, Geltungsbereich 1. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Sie gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Für alle durch den Kunden ( Auftraggeber ) bei der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden

Mehr

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 ) Leistungen der erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Auftraggeber erkennt die zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Widerrufs- und Rückgaberecht 5. Vergütung 6. Gefahrübergang 7. Gewährleistung 8.

Mehr

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB).

1.2 Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern gem. 14 (BGB). . Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenste hende oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Bedin gungen des Lieferanten erkennen wir nicht an,

Mehr

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache

Mehr

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister Allgemeine Geschäftsbedingungen Januar 2016 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und der Firma Kuehn - Innenausbau vertreten durch Herrn

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot.

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Allgemeines - Geltungsbereich Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf Allgemeine Geschäftsbedingungen TSH Verkauf 1. Vertragsabschluss 1. Der umseitige Auftrag ist für den Kunden verbindlich. Er gilt als angenommen, wenn die Textilservice Heinz Holst GmbH den Auftrag schriftlich

Mehr

Einkaufsbedingungen Wigo S. 1 / 6

Einkaufsbedingungen Wigo S. 1 / 6 Einkaufsbedingungen Wigo S. 1 / 6 1 Allgemeines (1) Die folgenden Allgemeinen Vertragsbedingungen für den Einkauf von Produkten gelten für alle Vertragsbeziehungen mit dem Lieferanten. Sämtliche Vereinbarungen,

Mehr

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 eska GmbH Abt. Onlineshop Schulzegasse 1 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel.: +49 (0)3723-6685610 Fax: +49 (0)3723-42924 info@eska24h-shop.de www.eska24h-shop.de

Mehr

EGELHOF Einkaufsbedingungen

EGELHOF Einkaufsbedingungen EGELHOF Einkaufsbedingungen 1 Geltung Unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Einkaufsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung. Abweichende Vereinbarungen

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013. 1 Geltungsbereich Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013 1 Geltungsbereich 1. Die nachstehenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (AVB) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012 Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012 1 Allgemeines Geltung dieser AGB 1.1 Diese Allgemeinen Geschäfts-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG 1 Geltung 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, soweit im Vertrag nicht etwas anderes geregelt ist. 1.2 Entgegenstehende

Mehr

Sämtliche Mehrkosten und Spesen, die durch eine eigenmächtige Änderung der Bestellung oder Bedingungen entstehen, gehen zu Lasten des Lieferanten.

Sämtliche Mehrkosten und Spesen, die durch eine eigenmächtige Änderung der Bestellung oder Bedingungen entstehen, gehen zu Lasten des Lieferanten. AGB ABAU TuV GmbH: 1. Allgemeines - Geltungsbereich Alle unsere Bestellungen erfolgen zu den nachstehenden Einkaufsbedingungen, die durch Lieferung der Ware vom Lieferanten als vollinhaltlich genehmigt

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

II. Bestellung 1. Bestellungen, Abschlüsse und Lieferabrufe sowie ihre Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

II. Bestellung 1. Bestellungen, Abschlüsse und Lieferabrufe sowie ihre Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. I. Allgemeine Einkaufsbedingungen der AL-KO KOBER Group Alle Lieferungen und Leistungen, die Sie als Unternehme(r)n (im Folgenden: "Lieferant") an Unternehmen der AL- KO KOBER Group erbringen, richten

Mehr

Diese Bedingungen gelten für Geschäfte mit Unternehmen. Mit Annahme unserer Bestellung nimmt der Lieferant diese Bedingungen an.

Diese Bedingungen gelten für Geschäfte mit Unternehmen. Mit Annahme unserer Bestellung nimmt der Lieferant diese Bedingungen an. ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN DER RENOLIT SE 1. Anwendungsbereich Diese Bedingungen gelten für Geschäfte mit Unternehmen. Mit Annahme unserer Bestellung nimmt der Lieferant diese Bedingungen an. 2. Angebot

Mehr

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen:

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: Verkaufs- und Lieferbedingungen Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: I. Umfang und Lieferpflicht Für Bestellung und Umfang

Mehr

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN eventa Aktiengesellschaft Flurweg 11 D-82402 Seeshaupt ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN DER EVENTA AG STAND 06/2014 1 ALLGEMEINES GELTUNGSBEREICH (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Begriffsbestimmung. Die nachstehend verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung: Verkäufer bedeutet EDV-Beratung Brämer Inhaber: Werner Brämer -; Käufer bedeutet jegliche

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Crane Process Flow Technologies GmbH, Düsseldorf

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Crane Process Flow Technologies GmbH, Düsseldorf Allgemeine Einkaufsbedingungen der Crane Process Flow Technologies GmbH, Düsseldorf 1 Allgemeines- Geltungsbereich 1. Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge der

Mehr

CHAMPIGNON-HOFMEISTER UNTERNEHMENSGRUPPE (CU) EINKAUFS- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN. Geltung der Bedingungen

CHAMPIGNON-HOFMEISTER UNTERNEHMENSGRUPPE (CU) EINKAUFS- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN. Geltung der Bedingungen CHAMPIGNON-HOFMEISTER UNTERNEHMENSGRUPPE (CU) EINKAUFS- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN (Januar 2008) 1 Geltung der Bedingungen (1) Sämtliche Angebote, Annahmen und Bestätigungen von Käserei Champignon Hofmeister

Mehr

UE i n k a u f s b e d i n g u n g e n d e r KNAUF INTERFER GRUPPE. (Stand: 28.05.2004) UAllgemeine Bestimmungen

UE i n k a u f s b e d i n g u n g e n d e r KNAUF INTERFER GRUPPE. (Stand: 28.05.2004) UAllgemeine Bestimmungen UE i n k a u f s b e d i n g u n g e n d e r KNAUF INTERFER GRUPPE (Stand: 28.05.2004) UAllgemeine Bestimmungen (1) Bestandteil der vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Auftragnehmer sind ausschließlich

Mehr

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten.

2. Irrtümer, Schreibfehler, Preisänderungen, Zwischenverkauf und eventuelle Mengenzuteilung bei unzureichenden Beständen bleiben vorbehalten. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1 Grundsätzliches Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei, Inhaber Andreas

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Smiths Medical Deutschland GmbH (Stand: August 2009)

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Smiths Medical Deutschland GmbH (Stand: August 2009) Allgemeine Einkaufsbedingungen der Smiths Medical Deutschland GmbH (Stand: August 2009) Wir bestellen unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Einkaufsbedingungen (AEB). Andere Bedingungen werden nicht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Carl Geringhoff GmbH & Co. KG Gersteinstraße 18 D-59227 Ahlen

Carl Geringhoff GmbH & Co. KG Gersteinstraße 18 D-59227 Ahlen Carl Geringhoff GmbH & Co. KG Gersteinstraße 18 D-59227 Ahlen Telefon Telefax E-Mail +49 (0) 2382 9814-0 +49 (0) 2382 9814-40 info@geringhoff.de www.geringhoff.de Einkaufsbedingungen Vorwort. Die Geringhoff

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH I. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt 1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. Vorbemerkung: Ist der Käufer Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

EINKAUFSBEDINGUNGEN. 3. Die Einkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Bestellungen und Vertragsbeziehungen zwischen dem Partner und uns.

EINKAUFSBEDINGUNGEN. 3. Die Einkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Bestellungen und Vertragsbeziehungen zwischen dem Partner und uns. EINKAUFSBEDINGUNGEN Geltungsbereich 1. Diese Einkaufsbedingungen gelten gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen (nachfolgend Partner

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen. 1. Marken und Urheberrechte. 2. Haftungsausschluss. 3. Hinweis. 4. Geltungsbereich. Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen. 1. Marken und Urheberrechte. 2. Haftungsausschluss. 3. Hinweis. 4. Geltungsbereich. Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen 1. Marken und Urheberrechte Falls Sie vermuten, dass durch diese Website eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen Seite 1 von 11 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Für jede Bestellung der Firma

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fassung vom: 16. Juni 2016 markusmueller.biz Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (DH) Markus Müller Postfach 1142 48250 Greven kontakt@markusmueller.biz Anmerkung: Aus Gründen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Verträgen, die über die Plattform www.ums-metall.de und www.cortenstahl.com zwischen ums - Unterrainer Metallgestaltung Schlosserei GmbH, Mühlenweg 5, 83416

Mehr

Einkaufsbedingungen der Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH Stand 17.07.08 (hier GV genannt) im Unternehmensverkehr. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen der Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH Stand 17.07.08 (hier GV genannt) im Unternehmensverkehr. 1 Allgemeines 1 Allgemeines (1) Die folgenden Allgemeinen Vertragsbedingungen für den Einkauf von Produkten, Dienstleistungen, Montagen etc. gelten für alle Vertragsbeziehungen mit dem Lieferanten. Sämtliche Vereinbarungen,

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen Allgemeine Lieferbedingungen 1. Allgemeines, Kundenkreis, Sprache (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden (nachfolgend Kunden) unterliegen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1 Allgemeine Bedingungen 1.1 Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Wiederverkäufern oder gewerblichen Abnehmern (Besteller) im Sinne des 14

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen 1. Anwendungsbereich Diese Einkaufsbedingungen (nachfolgend die "Bedingungen") gelten ausschließlich für unsere Bestellungen bei allen Lieferanten. Entgegenstehende und/oder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1. Allgemeines 1. Für alle Verträge über Lieferungen, Leistungen, Angebote und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen gelten ausschließlich die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG. 1 Geltungsbereich Allgemeine Einkaufsbedingungen der Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich 1. Firma Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG bezieht Waren unter ausschließlicher Geltung dieser Einkaufsbedingungen in

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen Seite 1 von 7 1. Geltung 1.1 Für sämtliche von uns erteilten Aufträge, Bestellungen und abgeschlossenen Verträge - im folgenden Bestellung - über den Einkauf von Waren sowie Werk- oder Dienstleistungen

Mehr

Franziska Neumann, Übersetzungen

Franziska Neumann, Übersetzungen 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen Franziska Neumann und den Auftraggebern. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung

Mehr

Einkaufsbedingungen Ausgabe November 2014

Einkaufsbedingungen Ausgabe November 2014 Einkaufsbedingungen Ausgabe November 2014 Nachfolgende Bedingungen gelten, soweit keine abweichenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden. 1. Bestellung Nur schriftliche, oder auf elektronischem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den ENGEL & VÖLKERS Interiors Online Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den ENGEL & VÖLKERS Interiors Online Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den ENGEL & VÖLKERS Interiors Online Shop 1 Vertragsgegenstand 1.1 Engel & Völkers AG (im Folgenden E&V genannt) vertreibt über die Internet Plattform www.engelvoelkersinteriors.com

Mehr

(3) Unsere Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB.

(3) Unsere Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB. Seite 1 1.) Allgemeine Verkaufsbedingungen 2.) Einkaufsbedingungen 1.) Allgemeine Verkaufsbedingungen der Firma,,, vertreten durch die Geschäftsführer Sabine Lohraff, Mathias Lohraff und Uwe Wenkel 1 Allgemeines

Mehr

ALLGEMEINE LIEFER- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE LIEFER- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE LIEFER- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Geschäftsbedingungen bilden einen integrierten Bestandteil jedes Angebotes von GOT und jedes mit ihr abgeschlossenen Vertrages.

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen Payer International Technologies GmbH Geltungsbereich / Formerfordernisse / Anbote / AGB s der Vertragspartner /Prospekte 1 Wir schließen Verträge, mit denen wir Bestandteile

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Stand: 1. Februar 2001 1. Gegenstand 1.1 Sämtlichen Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit der Überlassung von Standard-

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe

Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe 07700 Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe Stand 26.02.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines, Geltungsbereich... 2 2 Vertragsschluss... 2 3 Lieferzeit und Lieferverzug... 2 4 Leistung, Lieferung,

Mehr

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) - Fernabsatz AutomexX e.k. Alte Regensburgerstr. 17 84030 Ergolding Stand: 11/2015 I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten

Mehr

2. Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Kaufleuten.

2. Unsere Einkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Kaufleuten. Allgemeine Einkaufsbedingungen Winkelmann Powertrain Components GmbH & Co. KG I. Allgemeines Geltungsbereich 1. Wir bestellen ausschließlich unter Zugrundelegung unserer allgemeinen Einkaufsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht.

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen Geschäftsverkehr bestimmt. Die Lieferungen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr DCT Delta GmbH, D 78315 Bodman 1 Geltungsbereich (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Personen, die weder in Ausübung

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013) 1. Allgemeines Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen. Jegliche

Mehr

(2) Der Lieferant hat das Verpackungsmaterial nach Aufforderung durch den Besteller am Erfüllungsort auf eigene Kosten zurückzunehmen.

(2) Der Lieferant hat das Verpackungsmaterial nach Aufforderung durch den Besteller am Erfüllungsort auf eigene Kosten zurückzunehmen. ekif001_05_allgemeine-einkaufsbedingungen Stand August 2012 Seite: 1/5 Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Lieferanten und der voestalpine Polynorm GmbH & Co. KG - nachstehend Besteller - für den Bezug

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR) Allgemeine Geschäftsbedingungen der PC Service & Notdienst (J & N Karavas GbR) I. Geltung der Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), dienen als Grundlage jeglicher Vertragsabschlüsse

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) 1. Allgemeines / Vertragsabschluß a) Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle zwischen dem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

+43 664 392 44 55. Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur

+43 664 392 44 55. Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur in Abstimmung mit den Einheitlichen Geschäftsbedingungen der österreichischen Werbeagenturen*, Ausgabe 2002, empfohlen vom Fachverband Werbung und

Mehr

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an.

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an. Verkaufsbedingungen für den FuPa-Onlineshop 1 Allgemeines (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen der FuPa GmbH, Postweg 4, 94538 Fürstenstein (nachstehend: Verkäuferin ),

Mehr

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN (AEB) der AMICRA Microtechnologies GmbH (im Folgenden AMICRA genannt) Stand: 03. April 2013

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN (AEB) der AMICRA Microtechnologies GmbH (im Folgenden AMICRA genannt) Stand: 03. April 2013 ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN (AEB) der AMICRA Microtechnologies GmbH (im Folgenden AMICRA genannt) Stand: 03. April 2013 1. Vertragsabschluss: Bestellungen von AMICRA sowie deren Ergänzungen oder Änderungen

Mehr

EINKAUFSBEDINGUNGEN für Produktionsmaterial und Betriebsmittel

EINKAUFSBEDINGUNGEN für Produktionsmaterial und Betriebsmittel EINKAUFSBEDINGUNGEN für Produktionsmaterial und Betriebsmittel Geltungsbereich. 1. Diese Einkaufsbedingungen gelten gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr