Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom bis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom 29.03. bis 27.04.2015"

Transkript

1 Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom bis Geburtstag Philipp Neri Von dem fröhlichen Florentiner, Philipp Neri, den man den zweiten Apostel von Rom nennt, sagt P. H. Rahner: Verachten, verachtet zu werden, diese letzte Torheit des in das Göttliche unrettbar verloren ist von keinem so gelebt worden wie von diesem Pippo Buono, der mit seinem Lachen das Ungeheure verdeckt, das ihn sprengen will. Er konnte auf den Umgang mit Menschen nicht verzichten. Er machte keine großen Pläne, er hatte keine andere Leidenschaft, als mit den Menschen Kontakt aufzunehmen. In den Wirtshäusern, an Plätzen und Märkten, bei den römischen Festen. Er genoss Ansehen bei Kardinälen und sogar Päpsten. Philipp Neri ist heute sehr aktuell weil er verstanden hat die Fröhlichkeit und Frömmigkeit miteinander zu vereinen. Philipp sagte immer wieder: Gern würde ich den Kindern sogar gestatten auf meinem Rücken Holz zu spalten, wenn sie mit nicht sündigen. Der wahre Weg, um in den Tugenden fortzuschreiten, besteht darin, in heiliger Fröhlichkeit zu beharren. Nächstenliebe und Frohsinn oder Nächstenliebe und Demut sollte immer unser Wahlspruch sein. Sein Motto: Die Welt verachten, sich selbst verachten und es auch verachten, wenn man verachtet wird, ist anscheinend ein Grundsatz einer weltfremden Askese in Wirklichkeit ist es aber das herrlichste Überlegenheitsgefühl des Gottes Kindes. Seine Mahnung an uns aber heißt: St. Martin St. Anna St. Antonius Seid fröhlich, Kinder! Wer etwas anderes sucht als Jesus Christus, der weiß nicht was er sucht... Wer etwas anderes will als Jesus Christus, der weiß nicht was er will. Wir feiern die Hl. Messe am Samstag, den 23. Mai, Uhr in St. Martin. Anschließend feiern wir das 500. Geburtstagsfest des Hl. Philipp Neri. Hl. Herz Jesu Nußriede 21, Hannover, Tel mail to: Konto: Darlehenskasse Münster, IBAN DE , BIC GENODEM1DKM)

2 Gottesdienste: St. Martin (StM) / St. Anna (An) / St. Antonius (At) Heiligstes Herz Jesu (HHJ) / Maria Frieden (MF) So., , Palmsonntag Uhr Hl. Messe mit Palmweihe im Karmel Uhr (StM) Hl. Messe f.d. Pfarrgemeinde, mit Palmweihe u. Prozession Uhr (An) Hl. Messe f. + Werner Steinwachs, ++ Fam. Pettke u. Anna Kalinowski, mit Palmweihe u. Prozession, mit Schola, Uhr (At) Hl. Messe f. ++ Helene u. Antonie Ignatzi u. Ang., Aleksander Glumov, mit Palmweihe u. Prozession, Kinderwortgottesdienst Uhr (At) Hl. Messe f. + Wolfgang Wirtz Kollekte: Pastorale und soziale Dienste im Hl. Land Di., Uhr (An) Hl. Messe Uhr Hl. Messe im Seniorenheim Berckhusenstraße Uhr (At) Hl. Messe f. + Friedrich Berus, + Karl Grüger Uhr (StM) Rosenkranzgebet Uhr (StM) Hl. Messe f. ++ Mirela Kowalczyk, Sr. Johanna, Josef Kowalczyk u. Sepp Gaida Uhr (StM) Polnische Beichte Mi., Uhr (An) Hl. Messe f. + Rochus Pogrzeba, anschl. Beichte Uhr Hl. Messe, Kapelle in der MHH Do., Gründonnerstag Uhr (StM) Kinderkreuzweg Uhr (StM) Abendmahlsmesse, Anbetung Uhr (An) Abendmahlsmesse Uhr (At) Abendmahlsmesse, Anbetung von bis Uhr Uhr Abendmahlsmesse im Karmel, Anbetung bis 24 Uhr Heute keine Beichtgelegenheit!!! Fr., Karfreitag, Fast- und Abstinenztag Uhr Karfreitagsliturgie in allen Kirchorten (Sie sind eingeladen, für die Kreuzverehrung Blumen mitzubringen) und im Karmel Sa., Karsamstag Uhr Liturgie der Osternacht in der MHH Uhr (StM) Osternachtfeier mit Speisensegnung, anschließend, Mitbringbuffet Uhr (An) Osternachtfeier, anschließend Uhr (At) Osternachtfeier, anschließend So., Ostersonntag, Hochfest der Auferstehung des Herrn Uhr Osternachtfeier im Karmel Uhr (StM) Festmesse f.d. Pfarrgemeinde Uhr (An) Festmesse f. + Heinz Fischer, Uhr (At) Festmesse f. ++ Fam. Schäfer, die Kirchenchöre St. Antonius u. St. Bernward, Lehrte singen die Missa brevis in G von W.A. Mozart Uhr (At) Hl. Messe Uhr Hl. Messe im Annastift Uhr Hl. Messe im Eilenriedestift Kollekte: Für die Pfarrgemeinde Mo., Ostermontag Uhr (StM) Hl. Messe Uhr (An) Hl. Messe Uhr (At) Hl. Messe, Kinderwortgottesdienst, anschl. Ostereier- Suchen Mi., Uhr Hl. Messe, Kapelle in der MHH Do., Uhr Wortgottesfeier DRK Warburghof Fr., Uhr (StM) Hl. Messe f. ++ Lothar u. Franz Merik Uhr (HHJ) Rosenkranzgebet Uhr (HHJ) Hl. Messe, Lichtfeier Sa., Uhr (StM) Beichtgelegenheit

3 17.30 Uhr (StM) Vorabendmesse f. + Hildegard Strüber, ++ Johann Schwierz, Eltern Schwierz, Oleksov, Waindok und arme Seelen Uhr Vorabendmesse, Kapelle MHH So., , 2. Sonntag der Osterzeit Weißer Sonntag Uhr (StM) Hl. Messe f. + Siegmund Kruszewski, anschließend Uhr (An) Hl. Messe f. ++ Wilhelm u. Elisabeth Bernasch, + Eric Krüger, um Gesundheit für Nichte Gabriele, anschließend Uhr (At) Erstkommunionfeier mit Kaleidoskop Uhr (At) Hl. Messe f.d. Pfarrgemeinde, f. + Karin Brass Kollekte: Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken Mo., , Hl. Martin I Uhr (At) Dankmesse der Erstkommunionkinder Kollekte: Diaspora-Kinderhilfe Di., Uhr (An) Frauenmesse, Uhr Hl. Messe im GDA Wohnstift Uhr Wortgottesfeier im Seniorenzentrum Maternus, Steuerndieb Uhr (At) Hl. Messe f. Leb. u. ++ Familie Schulte Uhr (StM) Rosenkranzgebet Uhr (StM) Hl. Messe Mi., Uhr (MF) Seniorenmesse Uhr (An) Hl. Messe, anschl. Beichte Uhr Hl. Messe, Kapelle in der MHH Do., Uhr (At) Rosenkranzgebet Uhr (At) Beichtgelegenheit Uhr (At) Hl. Messe Fr., Uhr (StM) Hl. Messe Uhr (HHJ) Rosenkranzgebet Uhr (HHJ) Hl. Messe Sa., Uhr (At) Taufe: Mia Estelle Honisch Uhr (StM) Beichtgelegenheit Uhr (StM) Vorabendmesse 1. Jahresgedächtnis + Werner Ciomperlik Uhr Vorabendmesse Kapelle MHH So., , 3. Sonntag der Osterzeit Uhr (StM) Hl. Messe f. + Luzie Kruszewski, ++ Lydia u. Alexander Wolf, Kinderwortgottesdienst Uhr (An) Erstkommunionfeier mit Band Uhr (At) Hl. Messe f. d. Pfarrgemeinde, f. ++ Edeltraud u. Teodor Kolodziej, + Manfred Werner Uhr (At) Hl. Messe f. + Hildegard Sossna Kollekte: Für die Caritas Mo., Uhr (An) Dankmesse der Erstkommunionkinder Kollekte: Diaspora-Kinderhilfe Di., , Hl. Konrad von Parzham, Hl. Anselm Uhr (An) Hl. Messe f. + Rochus Pogrzeba Uhr (At) Hl. Messe in besonderer Meinung Uhr (StM) Rosenkranzgebet Uhr (StM) Hl. Messe Mi., Uhr (An) Hl. Messe, anschl. Beichte Uhr Hl. Messe, Kapelle in der MHH Do., , Hl. Georg, Hl. Adalbert Uhr (An) Kleinkinderkirche Uhr Hl. Messe in St. Aegidien Uhr (At) Rosenkranzgebet Uhr (At) Beichtgelegenheit Uhr (At) Hl. Messe Fr., , Hl. Fidelis v. Sigmaringen Uhr (StM) Hl. Messe ++ Renate Pistelok, Georg Pistelok, Anna u. Georg Passberg, Richard Matyschok, Georg Kwasny Uhr (HHJ) Rosenkranzgebet Uhr (HHJ) Hl. Messe f. + Rochus Pogrzeba

4 Sa., , Hl. Markus Uhr (StM) Beichtgelegenheit Uhr (StM) Vorabendmesse f. + Katharina Buchmann, + Maria Flat, + Alexander Kuhn Uhr Vorabendmesse Kapelle MHH So., , 4. Sonntag der Osterzeit Uhr (An) Hl. Messe f. ++ Fam. Buhtz. + Rita Kahmann, Uhr (StM) Erstkommunionfeier Uhr (At) Hl. Messe Kinderwortgottesdienst Uhr (At) Hl. Messe f.d. Pfarrgemeinde Kollekte: Für die Pfarrgemeinde Mo., ,Hl. Petrus Kanisius Uhr (StM) Dankmesse der Erstkommunionkinder Kollekte: Diaspora-Kinderhilfe Getauft: Gabriel Jamiolkowski, Ricardo Muschiol, Peer Moritz Krause, Wir freuen uns über unsere neuen Gemeindemitglieder! Gestorben: Hedwig Wyka, Josef Liebl, Günther Bock, Gerhard Gola, Hildegard Ostendorf, Walburga Horstmann, Edward Dutczyn, Herbert Fieberg, Herr, gib ihnen die ewige Ruhe, das ewige Licht leuchte ihnen! Seniorennachmittage In allen Kirchorten beginnt der Seniorennachmittag um 15 Uhr, in St. Martin und Maria Frieden mit der Hl. Messe, in St. Antonius mit Kaffee und Kuchen und endet um 17 Uhr mit der Hl. Messe. Die nächsten Seniorennachmittage finden statt in: St. Martin am , um 15 Uhr, nur Seniorennachmittag! Die Hl. Messe fällt aus!; Maria Frieden am ; St. Antonius am , Thema: Die Macht unserer Gedanken, M. Salge; Hl. Herz Jesu am und am , Osterkaffee; St. Anna jeden Montag. Gäste sind immer herzlich willkommen! Kar- und Ostertage für Kinder Gründonnerstag, 2.4., bis Uhr, St. Martin: Kinder-Kreuzweg für Kinder ab der 1. Klasse gerne in Begleitung von Erwachsenen Ostermontag, 6.4., Uhr, St. Antonius: Kinderwortgottesdienst und Ostereier-Suchen im Garten Termine im Karmel Freitag, den , um 17 Uhr: Vortrag P. Provinzial Dr. Ulrich Dobhan Teresa von Avila in Geschichte und Gegenwart Uhr Vesper Uhr Gesprächsaustausch Sr. Sara und Mitschwestern Karmel heute Dr. Frithjof Oertel und Team TKG Die Laiengemeinschaft des Teresianischen Karmel stellt sich vor St. Antonius Ab sofort gibt es in St. Antonius einen neuen barrierefrei zu erreichenden Briefkasten. Sie finden ihn rechts neben dem Tor zum Garten. Messintentionen bitte im Pfarrbüro oder in der Sakristei abgeben.

5 Variable und themenbezogene Termine und Veranstaltungen: , Mo Uhr (HHJ) Bibelkreis. Herzliche Einladung! Uhr (StM) Meditativer Tanz , Di Uhr (At) Die Frauengruppe , Mi Uhr (An) kfd-frauen Uhr (At) Kolpingfamilie , Di Uhr (An) Dienstagskreis Uhr (An) Skatrunde , Mi Uhr (MF) Seniorengeburtstagsfeier I. Quartal Uhr (An) kfd-frauen: Besuch des Karmels Uhr (At) Kolpingfamilie , Do Uhr Fatimagebetskreis bei Frau Wirtz, Oisseler Str Uhr (At) Probe Kaleidoskop , Fr Uhr (At) Treffen EK-Kinder, Üben und Schmücken Uhr (At) Bibelkreis , Mo Uhr (An) Probe Schola Uhr (StM) Meditativer Tanz , Di Uhr (An) Dienstagskreis: Besuch im Kolumbarium Uhr (At) Cursillo-Gebetskreis Uhr (MF) Männerverein: Jahreshauptversammlung , Mi Uhr (At) Kolpingfamilie: Soleier essen , Do Uhr (StM) KAB Uhr (At) Bastelkreis , Fr Uhr (An) Treffen EK-Kinder, Üben und Schmücken Uhr (StM) Mädchengruppe Uhr (StM) Abschlusstreffen der Firmlinge , Mi Uhr (At) Kolpingfamilie: Singabend , Fr Uhr (StM) Treffen EK-Kinder, Üben und Schmücken , Sa Uhr (At) Konzert: Musica da Camera Am Mo., ist Redaktionsschluss für den neuen Pfarrbrief! Bitte senden Sie Ihre Beiträge bis dahin an die Adresse: Hannöversche Tafel Am Freitag, den und am von 11 bis 13 Uhr in St. Martin Lebensmittelausgabe im Pfarrheim für Bedürftige, die bei der Stadt registriert sind. Musica da camera Benefizkonzert für den Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.v. am Samstag, den 25. April, um 17:00 Uhr in St. Antonius. Das Ensemble Esprit der Musikschule Hannover musiziert unter der Leitung von Andreas Strunkeit kammermusikalische Werke vorwiegend des Hochbarock für Gesang, Blockflöte, Streicher und Cembalo von: Pergolesi, Telemann, Händel und anderen Meistern des 16. bis 18. Jahrhunderts. Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. Fastenessen Das Fastenessen in St. Martin erbrachte einen Erlös von 325 Euro, der für das Straßenkinderprojekt von Padre Benedikt Lennartz in Brasilien bestimmt ist. In St. Antonius gab es einen Erlös in Höhe von 233 Euro für die Hannöversche Tafel.

6 Wichtiger Hinweis für die Firmung 2016: Jugendliche der Jahrgänge 1999 und 2000 erhalten etwa im Mai/Juni Einladungen zur Vorbereitung auf die Firmung im Jahr Zur Teilnahme am Firmkurs ist die Teilnahme an der Lebenswoche in Einbeck erforderlich. Diese findet vom 16. bis 20. Oktober 2015 zu Beginn der Herbstferien statt. Bitte den Termin schon vorab beachten!!! Bistum Hildesheim 1200 Jahre Das Bistumsarchiv Hildesheim lädt herzlich ein zu einem Blick in die Geschichte des Bistums Hildesheim und damit auch in die Geschichte der katholischen Kirche in der Region Hannover. Die Wanderausstellung Bild- und Texttafeln, sowie eine Audiound Videostation ist vom 24. März bis 2. April im Neuen Rathaus Hannover zu sehen. Führungen für Gruppen aus den Kirchengemeinden der Stadt und Region sind möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an das Bistumsarchiv Hildesheim: Tel / Erstkommunion April, 11 Uhr, St. Antonius: Karla Albacht, Valentin Bartram, Finn Bellenberg, Sergio de Arriba, Sebastian Duesberg Tanabe, Ben Dreiocker, Julia Elspaß, Helen Felker, Valentina Graf, Zanko Graue, Swantje Keunecke, Laura Kirsch, Edda Liekenbröcker, Enrique Lipkow Rodriguez, Miriam Minzlaff, Julian Morick, Celina Schneppe, Julia Schopp, Alea Spirgatis 19. April, 10 Uhr, St. Anna: Lavinia Alteberg, Vinzenz Archut, Madita Aue, Andreas Barkho, Julia Bodynek, Lina Deder, Silas Egbe, Loredana Ferraro, Zoe Kaczmarek, Niko Kapsalis, Richard Kisner, Marco Laskowski, Micaela Laskowski, Maximilian Legutko, Enrico Malik, Damian Oesterle, Katharina Redeker, Jan Ruckert, Paula Schmidt Valenzuela, Marco Slavnic, Fabienne Stermann, Lea Weitzel, Johanna Woller 26. April, 11 Uhr, St. Martin: Marie Anthes, Linnea Engels, Priska Fleischer, Sarah Gierlowski, Alicia Meßner, Patricia Naskret, Nicole Niemitz, Nick Rademacher, Lea Rapp, Lea Sann, Philipp Schüttert, Aaron Torrejon Munoz, Julia Trojanowski, Daria Vahidi, Robin Vieting, Leon Wiese Wir danken den Katechetinnen und Katecheten, die unsere Kommunionkinder auf ihrem Weg zur Feier der Erstkommunion begleitet haben: Heike Archut, Andrea Aue, Cornelius Gehnen, Charlotte Jarosch von Schweder, Rebecca Meßner, Thomas Ndula, Markus Rössler, Vera Spirgatis, Sonja Stermann, Daniel Vieting und Achim Westphal.

7 LUDWIG-WINDTHORST-SCHULE Staatlich anerkannte Oberschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim, Altenbekener Damm 81; Hannover. Wenn Sie Interesse an einer katholischen Schule haben, dann bietet Ihnen die Ludwig-Windthorst-Schule Katholische Oberschule mit gymnasialem Angebot -, folgende Termine an: Tag der Offenen Tür: Freitag, von Uhr Anmeldungen für die 5. Klassen: Donnerstag, und Freitag, , der Oberschule von Uhr Weitere Informationen unter: Max und Moritz Eine Bubengeschichte Am Freitag, 17. April 2015, 19:00 Uhr findet im Tagungshaus St. Clemens eine Audiovision mit Peter von Sassen aus Anlass des Max-und-Moritz-Jubiläums-Jahrs "Wilhelm Busch" statt. 10 Jahre TABOR Das Jugendpastorale Zentrum TABOR in der Hildesheimer Str. 32 feiert am Samstag, 25.4., von Uhr sein 10-jähriges Bestehen. Das Programm: 15 Uhr: Kaffee u. Kuchen, Uhr: Workshops, ab 18 Uhr: Kleines Abendbuffet. Alle, die etwas mit dem TABOR verbindet, sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen! Wallfahrt nach Werl in Westfalen Am 2. und 3. Mai findet wieder die Wallfahrt zur Gottesmutter nach Werl statt, hierzu laden die Ermländer alle Interessierten herzlich ein. Den Wallfahrtsgottesdienst am Sonntag, den 3. Mai, um 10 Uhr feiert Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, Apostolischer Nuntius in Deutschland, mit einer großen Zahl von Pilgern in der Basilika von Werl. Vesper um, 15 Uhr. Es handelt sich um eine religiös gestaltete Zweitagesfahrt mit dem Bus. Übernachtung und mehrere Mahlzeiten in kath. Bildungshäusern. Die Teilnahme kostet 86 Euro. Abfahrtsort und -zeit: Hannover, um Uhr, Busbahnhof, letzter Bahnsteig. Auskünfte und Anmeldung bei: Frau Renate Luckner, Tel: Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

8 St. Martin, Nußriede 21, Hannover Tel: (0511) , Fax: (0511) Öffnungszeiten Pfarrbüro: Mo. - Mi., Fr. 9 11:30 Uhr, Do Uhr, Di Uhr Pfarrsekretärinnen: Renata Kurpios, Hella Lang St. Anna, Anderter Str. 9, Hannover Tel: (0511) , Fax: (0511) , Öffnungszeiten Pfarrbüro: Di: 9 11:30 Uhr und Uhr Pfarrsekretärin: Vera Rybak Öffnungszeiten Bücherei: Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat im Anschluss an die Hl. Messe (ca. 11 Uhr) geöffnet. St. Antonius, Kirchröder Str. 12 A, Hannover Tel: (0511) , Fax: (0511) Öffnungszeiten Pfarrbüro: Do Uhr Pfarrsekretärin: Renate Walther Kongregation des Oratoriums des Hl. Philipp Neri Pater Dr. Paul Chodor C.Or., Tel: (0511) , mobil: Pater Dr. David Chodor C.Or., Tel: (0511) , Pater Zenon Barnas C.Or., Tel: (0511) , Sprechstunde der Priester in St. Martin: Mi :30 Uhr und nach Vereinbarung Sprechstunden der Priester in St. Antonius: Do. nach der Hl. Messe Diakon Hans-Georg Preß, Tel: (0511) , Gemeindereferent Thomas Wirth, Tel: (0511) , Kolumbarium Hl. Herz Jesu: Max-Kuhlemann-Str. 13, Hannover Geschäftsführer : Johannes Kollenda (Öffnungszeiten Büro: nach Vereinbarung) Tel: (0511) , Fax: (0511) Öffnungszeiten Kolumbarium: Di Uhr, Mi Uhr, Fr Uhr, Sa Uhr, So Uhr Karmel St. Josef, Milanstr. 1, Hannover Priorin: Sr. Teresa Benedicta Tel: (0511) , Fax: (0511) ,

Gottesdienste. Monatskollekte So 03. April Vierter Sonntag der Fastenzeit - Laetare

Gottesdienste. Monatskollekte So 03. April Vierter Sonntag der Fastenzeit - Laetare Gottesdienste Fr 01. April 08.30 Uhr St. Joseph Beichte 09.00 Uhr St. Joseph Hl. Messe mit eucharistischem Segen 18.00 Uhr Hl. Familie Hl. Messe mit eucharistischem Segen 18.00 Uhr St. Joseph Kreuzweg

Mehr

Katholische Pfarrei St. Martin Hannover-Ost

Katholische Pfarrei St. Martin Hannover-Ost Katholische Pfarrei St. Martin Hannover-Ost Pfarrbrief vom 27.09. bis 25.10.2015 Zeit der Ernte Wer auf dem Lande aufgewachsen ist, wird die Zeit der Ernte als eine intensive und auch ebenso faszinierende

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Pfarrnachrichten. 14. April - 22. April 2012. www.st-petronilla.de

Pfarrnachrichten. 14. April - 22. April 2012. www.st-petronilla.de Pfarrnachrichten 14. April - 22. April 2012 www.st-petronilla.de Gottesdienstordnung: Samstag, 14.04.2012 14.00 Uhr Taufe: Nicolas Ademmer St. Petronilla 17.00 Uhr Vorabendmesse St. Mariä Himmelfahrt 18.30

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 07.04. 31.05.2015

Pfarrbrief. Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 07.04. 31.05.2015 Pfarrbrief Nr. 2/15 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit vom 07.04. 31.05.2015 Gottesdienste in der Pfarrei In der Woche nach Ostern ist das Pfarrbüro geschlossen! Samstag, 11. April Samstag der Osteroktav 13.00

Mehr

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen 29. März 2015 Palmsonntag Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen Palmsonntag, 29. März: 09.30 Uhr Herz Jesu Palmsonntagsmesse 09.30 Uhr Sankt Adolfus

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

30. März 2015-5. April 2015

30. März 2015-5. April 2015 30. ärz 2015-5. April 2015 ärz 2015 9 1 10 2 3 4 5 6 7 8 11 9 10 11 12 13 14 15 12 16 17 18 19 20 21 22 13 23 24 25 26 27 28 29 14 30 31 April 2015 14 1 2 3 4 5 15 6 7 8 9 10 11 12 16 13 14 15 16 17 18

Mehr

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Pfarrnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg / Davensberg / Herbern Taufe des Herrn Woche 10. Januar 16. Januar 2016 Mitteilungen für die Woche für Ascheberg / Davensberg / Herbern

Mehr

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs.

f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie Göbel für die Weltmission - MISSIO (HK) Donnerstag der 30. Woche im Jkrs. Unsere Gottesdienste So. 25.10.2015 Kollekte: Di. 27.10.2015 09.00 Uhr Do. 29.10.2015 18.30 Uhr Weltmissionssonntag / 30. Sonntag im Jahreskreis Eucharistiefeier f. leb. + verstorbene Angehörige der Familie

Mehr

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015

Pfarrbrief. Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Pfarrbrief Nr. 6/14 der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Grainet vom 01.12.2014 08.02.2015 Gottesdienste in der Pfarrei Grainet Mi. 3. Dez. 8.30 Frauenfrühschicht im Pfarrhof Grainet Fürholz 18.00 Rosenkranz

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Sonntag, 31. Januar 2016 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS 1. L.: Jer 1,4-5.17-19; 2. L.: 1 Kor 12,31-13,13; Ev.: Lk 4,21-30 zu Lichtmess mit Blasiussegen

Mehr

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer

Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer Gemeindenachrichten Liebfrauen Altenbochum + Laer 36. Woche (29.08.15 06.09.15) Gottes Reich ist mitten unter uns?! Tatsache ist, dass die Kirche in der Gesellschaft nichts mehr zu sagen hat, dass unsere

Mehr

13.09.2015 24. Sonntag im Jahreskreis 38/39/2015

13.09.2015 24. Sonntag im Jahreskreis 38/39/2015 Pfarramt Lupburg, Marktstr.24, 92331 Lupburg Tel. 09492/5017 Mobil 0160/1010766 Fax 09492/905245 www.pfarrei-lupburg.de www.vereine-see.de Amtsstunden: Mo. 8:30 9:30 (Sekr.) Mi. 17:00 18:00 Uhr (Pfarrer)

Mehr

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden St.Verena Dettingen-Wallhausen St. Peter und Paul Litzelstetten-Mainau St.Nikolaus Dingelsdorf-Oberdorf 30. Januar bis 21. Februar 2016 (3 Wochen) Öffnungszeiten

Mehr

Wort-Gottes-Feier + Katharina Beiler,

Wort-Gottes-Feier + Katharina Beiler, SANKT ANTONIUS, RHEINE GOTTESDIENSTPLAN 02.05.2015 BIS 10.05.2015 Tag Zeit Ort Gottesdienst Zel Sakr Org Pr/Vo Bemerkungen Samstag, 02.05.2015 Hl. Athanasius 08.00 Uhr Antonius Laudes n.v. FT WH Urlaub

Mehr

Das Heilige Jahr in Einsiedeln

Das Heilige Jahr in Einsiedeln Das Heilige Jahr in Einsiedeln Jubiläum der Barmherzigkeit 8. Dezember 2015 20. November 2016 Grusswort Was ist ein Heiliges Jahr? hat am 13. März 2015 die Feier eines ausserordentlichen Heiligen Jahres

Mehr

Termine für St. Aureus und Justina. Termine für St. Hedwig. Termine des Kolpingchores. Termine des Kirchenchores St.

Termine für St. Aureus und Justina. Termine für St. Hedwig. Termine des Kolpingchores. Termine des Kirchenchores St. Mo., 19.01.09 Sa., 14.02.09 Sa., 25.04.09 So., 21.06.09 So., 04.10.09 Termine für St. Aureus und Justina Weltgebetstag der Frauen: Viele sind wir, doch eins in Christus, Liturgie aus Papua Neuguinea Termine

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 25.10. 01.11.2015 30. Sonntag im Jahreskreis Weltmissionssonntag 25.10.2015 Millionen Menschen sind am

Mehr

Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom 31.05. bis 28.06.2015

Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom 31.05. bis 28.06.2015 Kath. Pfarrei St. Martin Hannover-Ost st Pfarrbrief vom 31.05. bis 28.06.2015 Was bedeutet uns Jesus heute? Jesus, der Mann aus Nazareth, wahrer Mensch und wahrer Gott, auferstanden von den Toten was bedeutet

Mehr

"Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt."

Durch Leiden werden mehr Seelen gerettet, als durch die glänzenste Predigt. FEBRUAR 18. Aschermittwoch - Fast- u. Abstinenztag Mt 6,1 6.16 18 19. Do nach Aschermittwoch Lk 9,22 25 20. Fr nach Aschermittwoch Mt 9,14 15 21. Sa nach AMi, Hl. Petrus Damiani Lk 5,27 32 "Durch Leiden

Mehr

Angebote für SENIORINNEN und SENIOREN in den katholischen Pfarrgemeinden Wiesbadens

Angebote für SENIORINNEN und SENIOREN in den katholischen Pfarrgemeinden Wiesbadens Seite 1 von 8 Pfarrei St. Bonifatius Kirchort St. Bonifatius Luisenstraße 31 65185 Wiesbaden 0611 157537 Seniorentreff jeden Mittwoch 15:00 17:00 Uhr (nicht in den Ferien) Seniorentanzgruppe jeden Dienstag

Mehr

Pastoralverbund Wittgenstein

Pastoralverbund Wittgenstein Pastoralverbund Wittgenstein Vom 17.-25.10.2015 St. Petrus u. Anna Christus König Bad Laasphe St. Marien-Bad Berleburg Erndtebrück Mein Platz im Leben: Kein Platz an der Sonne, aber ein Gully-Deckel in

Mehr

Programm J u n i 2011

Programm J u n i 2011 Programm J u n i 2011 Der Kaffeeklatsch findet täglich um 15.00 Uhr im Speiseraum statt. Hierzu sind alle Bewohner herzlich eingeladen. Die Sprechstunden von Frau Hüls sind jeweils am: Montag, Mittwoch,

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

P F A R R I N F O. Gegenüber. St. Burkard - St. Bruno. Pfarreiengemeinschaft. März 2016. Eine Bildprojektion

P F A R R I N F O. Gegenüber. St. Burkard - St. Bruno. Pfarreiengemeinschaft. März 2016. Eine Bildprojektion P F A R R I N F O Pfarreiengemeinschaft St. Burkard - St. Bruno 1 März 2016 Eine Bildprojektion des Kunstreferates der Diözese und der Domschule Würzburg im Rahmen des Kunstprojektes mit dem Künstler Ludger

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Herz - Jesu Freitag Ab 10.30 Uhr Krankenkommunion für alte und kranke Menschen in B.-F.-G.-N.-R. und S. (tel. 2228)

Herz - Jesu Freitag Ab 10.30 Uhr Krankenkommunion für alte und kranke Menschen in B.-F.-G.-N.-R. und S. (tel. 2228) Gebetsanliegen des Papstes für März 2016 1. Für Familien in Not: Vor allem die Kinder sollen in gesunden und friedlichen Verhältnissen aufwachsen können. 2. Für die verfolgten Christen: Dank des Fürbittgebetes

Mehr

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Wochenbrief 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Liebe Gemeinde! Am Ende des Evangeliums, das am 3. Sonntag der Osterzeit verkündet wird, steht der Satz: Ihr seid Zeugen dafür. Und zwar nicht nur mit Worten, es

Mehr

Herzlich Willkommen zum Firm-Paten-Abend in der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf

Herzlich Willkommen zum Firm-Paten-Abend in der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf Herzlich Willkommen zum Firm-Paten-Abend in der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf Firm-Paten-Abend 13. März 2013 / 20:00 Uhr / Pfarrheim Utting 1. Der Lebens- und Glaubensweg unserer Kinder 2. Die

Mehr

April 2010. Monatsspruch im April

April 2010. Monatsspruch im April April 2010 Monatsspruch im April Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid. (Epheser 1,18) An den Fuchs musste ich bei diesem Bibelwort

Mehr

Termine Thema Adressatengruppe. Kalenderwoche 41. Kw 05.10.- 09.10.15. Eltern. Di. 6. Okt. 20.00 Uhr Mi. 7. Okt. 20.00 Uhr

Termine Thema Adressatengruppe. Kalenderwoche 41. Kw 05.10.- 09.10.15. Eltern. Di. 6. Okt. 20.00 Uhr Mi. 7. Okt. 20.00 Uhr Kalenderwoche 41. Kw 05.10.- 09.10.15 Termine Thema Adressatengruppe Di. 6. Okt. 20.00 Uhr Mi. 7. Okt. 20.00 Uhr Informationsabend für die Eltern zum Kennenlernen des neuen Vorbereitungsweges Einteilung

Mehr

Infoblatt. Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen

Infoblatt. Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen Infoblatt Katholische Pfarrei Sankt Martin Saarbrücken (Halberg) in Bübingen, Güdingen und Brebach-Fechingen Die katholische Pfarrei Sankt Martin ist entstanden aus den vorher eigenständigen Pfarreien

Mehr

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Liebe Studentin, lieber Student an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt,

Mehr

St. Johannes Baptist, Garrel

St. Johannes Baptist, Garrel St. Johannes Baptist, Garrel Pfarrnachrichten Nr. 1 vom 03.01. bis zum 11.01.2009 Selig, die unterliegen und verlieren können - denn der Herr kann dann gewinnen. Klaus Hemmerle, Bischof von Aachen, +1994

Mehr

Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach-Ginseldorf-Bürgeln

Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach-Ginseldorf-Bürgeln Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach-Ginseldorf-Bürgeln St. Michael u. St. Elisabeth Schröck Moischt 22. Mai 19. Juni 2016 Samstag, 21. Mai 11.00 Uhr Hl. Messe zur Danksagung anlässlich

Mehr

Oktober 2009. Ruhrgebiets-Rundbrief Priesterbruderschaft St. Petrus. Kirche St. Joseph Recklinghausen-Grullbad

Oktober 2009. Ruhrgebiets-Rundbrief Priesterbruderschaft St. Petrus. Kirche St. Joseph Recklinghausen-Grullbad Ruhrgebiets-Rundbrief Priesterbruderschaft St. Petrus Kirche St. Joseph Recklinghausen-Grullbad Kirche St. Michael Recklinghausen-Hochlarmark Oktober 2009 Kirche St. Joseph Gelsenkirchen-Schalke Liebe

Mehr

Pfarrblatt Nr. 01 31. Dezember 2015 17. Januar 2016

Pfarrblatt Nr. 01 31. Dezember 2015 17. Januar 2016 Pfarrblatt Nr. 01 31. Dezember 2015 17. Januar 2016 Christkönig, Falkenstein Heilig Geist, Glashütten St. Alban, Schönberg St. Johannes der Täufer, Schneidhain St. Marien, Königstein St. Michael, Mammolshain

Mehr

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet.

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet. Presse-Information Gäste sind ein Segen Tage der Begegnung in Heidelberg im Rahmen des 20. Weltjugendtag Vom 16. bis 21. August findet der 20. Weltjugendtag in Köln statt. Angeregt durch Papst Johannes

Mehr

Kirchenanzeiger. 23. Januar 7. Februar 2016. Aufkirchen Mariä Himmelfahrt Höhenrain Herz Jesu. Percha St. Christophorus Wangen St.

Kirchenanzeiger. 23. Januar 7. Februar 2016. Aufkirchen Mariä Himmelfahrt Höhenrain Herz Jesu. Percha St. Christophorus Wangen St. Kirchenanzeiger Aufkirchen Mariä Himmelfahrt Höhenrain Herz Jesu 23. Januar 7. Februar 2016 Percha St. Christophorus Wangen St. Ulrich Aus dem Evangelium nach Lukas 4,21-30 Die Augen aller in der Synagoge

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing

Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing http://www.pfarrgemeinde-halfing.de Gottesdienstordnung für Halfing vom 24.0716 bis 04.09.16 So, 24.07. 17. SONNTAG IM JAHRESKREIS A f. + TO Christine Distler

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 17.01. Hl. Antonius, Mönchsvater St. Heinrich 17.15

Mehr

Pfarrgemeinde. Kalender. Wir glauben, darum reden wir. 2010/2011. zum Hl. Georg in Vahrn. Lesejahre A (Matthäus)

Pfarrgemeinde. Kalender. Wir glauben, darum reden wir. 2010/2011. zum Hl. Georg in Vahrn. Lesejahre A (Matthäus) Beginn des Kirchenjahres 2011/2012 mit dem 1. Adventsonntag Lesejahr B (Markus) Lesereihe II für die Wochentage. Ziel des Kalenders: - Förderung der Gemeinschaft in unserer Pfarrgemeinde - Informationen

Mehr

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI Gottesdienstordnung für den Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim Pfarrbüro: 85447 Reichenkirchen, Hauptstr. 9 - Tel. 08762/411 - Fax.: 08762/3087 E-Mail: St-Michael.Reichenkirchen@erzbistum-muenchen.de

Mehr

Fronleichnam 2010. http://kaplan-hopmann.blogspot.com/2010/06/fronleichnam-2010.html. Kontakt: Meine Linktipps. Donnerstag, 3.

Fronleichnam 2010. http://kaplan-hopmann.blogspot.com/2010/06/fronleichnam-2010.html. Kontakt: Meine Linktipps. Donnerstag, 3. Page 1 of 9 Freigeben Missbrauch melden Nächstes Blog» Blog erstellen Anmelden Kaplan Tobias Hopmann Donnerstag, 3. Juni 2010 Fronleichnam 2010 Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir im "Neusser Süden"

Mehr

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit.

Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit. Diese Worte aus dem Psalm 24 wurden schon früh von Christen in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten

Mehr

Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden www.st-bonifatius-wiesbaden.de. Heiligabend 18:00 Uhr Christmette

Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden www.st-bonifatius-wiesbaden.de. Heiligabend 18:00 Uhr Christmette Heilige Familie Lessingstrasse 19 65189 Wiesbaden St. Bonifatius Luisenstraße 31 65185 Wiesbaden 15:30 Uhr Krippenfeier für Familien Wortgottesdienst. 17:00 Uhr Kinderchristmette mit Chor Lateinisches

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef

Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef Liebe Pfarrfamilie, ich begrüße Sie sehr herzlich in unserer Kirche und Pfarre Sankt Josef. Der hl. Josef ist unser Kirchenund Ordenspatron. So

Mehr

Pfarrbrief. vom 12. Juni - 27. Juni 2004

Pfarrbrief. vom 12. Juni - 27. Juni 2004 Pfarrbrief vom 12. Juni - 27. Juni 2004 Vom Mittwoch, 16.6. bis Sonntag, 20.6. fahren einige unserer Firmlinge zum Katholikentag nach Ulm. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und in Ulm viele interessante

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016 So 1 Nov 15 10.15 Gottesdienst Pfarrkirche So 1 Nov 15 14.00 Totengedenkfeier Pfarrkirche Mo 2 Nov 15 9.00 Rosenkranz Pfarrkirche Di 3 Nov 15 19.30 Meditatives Tanzen Pfarrkirche Mi 4 Nov 15 9.00 Gottesdienst

Mehr

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 INHALT / THEMEN Themenschwerpunkte Wer bin ich? Wer ich für andere bin LP / Kompetenzen 1 Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und

Mehr

Leitbild - Inhalt. Angebote entdecken. Gottesdienste feiern. Gemeinde gestalten. Offenheit und Toleranz zeigen. Gemeinschaft erleben

Leitbild - Inhalt. Angebote entdecken. Gottesdienste feiern. Gemeinde gestalten. Offenheit und Toleranz zeigen. Gemeinschaft erleben Leitbild Leitbild - Inhalt Angebote entdecken Gottesdienste feiern Gemeinde gestalten Offenheit und Toleranz zeigen Gemeinschaft erleben Pfarreiengemeinschaft entwickeln 2 Gott suchen und erfahren Aus

Mehr

Herzlich Willkommen! Gemeindeversammlung St. Michael 2. April 2011

Herzlich Willkommen! Gemeindeversammlung St. Michael 2. April 2011 Herzlich Willkommen! Gemeindeversammlung St. Michael 2. April 2011 Ablauf I Pfarrgemeinderat Klausurtag am 6. März 2010 Jahr der Diakonie Jahr der Glaubensverkündigung Firmung und Visitation Martinsmarkt:

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 07 / 2016 20.03.-03.04.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Gottesdienstordnung vom 24.12.2010 bis 09.01.2011

Gottesdienstordnung vom 24.12.2010 bis 09.01.2011 www.pastoralverbund-westenholz-westerloh.de / herzjesulippling@t-online.de Weihnachtsgrüße und wünsche Liebe Schwestern und Brüder der Herz Jesu Pfarrgemeinde Lippling und der St. Marien Pfarrvikarie Steinhorst

Mehr

Pfarrverband Oberhaching Pfarrnachrichten Miteinander unterwegs im Februar 2016

Pfarrverband Oberhaching Pfarrnachrichten Miteinander unterwegs im Februar 2016 Pfarrverband Oberhaching Pfarrnachrichten Miteinander unterwegs im Februar 2016 Liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarrnachrichten, den vielen schlimmen Situationen und Zustände bei uns und in der Welt

Mehr

Oktober 2014. Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen.

Oktober 2014. Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen. OKTOBER Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen. 2. Der Sonntag der Weltmission entzünde in jedem den Wunsch, das Evangelium zu verkünden. 1 Mi Hl. Theresia vom

Mehr

Gott und Geld Wie viel ist genug?

Gott und Geld Wie viel ist genug? Nr. 2 Jahrgang 2015 28. Februar bis 29. März Gott und Geld Wie viel ist genug? Eine Frage, die das MISEREOR-Hungertuch stellt, das in der Wunstorfer Kirche am Altar sichtbar ist. Das Bild wird geprägt

Mehr

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags

Mehr

Pfarrnachrichten. vom 07.11.- 15.11.2015 Pfarreien Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen

Pfarrnachrichten. vom 07.11.- 15.11.2015 Pfarreien Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen Pfarrnachrichten vom 07.11.- 15.11.2015 Pfarreien Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen Liebe Gemeindemitglieder, an meinem Schreibtisch hängt eine Karte, darauf

Mehr

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN. vom 14.06. 29.06.2014

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN. vom 14.06. 29.06.2014 GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN vom 14.06. 29.06.2014 Samstag 14.06.: 18.00 Beichtgelegenheit 18.30 Vorabendmesse Irene Rauh (FB/Sen) Sonntag 15.06.: Ungh Dreifaltigkeitssonntag Hochfest Josef Müller)

Mehr

Du führst mich hinaus ins Weite Aus klimaanlagengekühlten Büros Du führst mich hinaus.

Du führst mich hinaus ins Weite Aus klimaanlagengekühlten Büros Du führst mich hinaus. Dechant Christoph Sibbel Tel.: 0441-9490527 / Email: c.sibbel@st-josef-ol.de Pater Joseph John Tel.: 0441-35065201 pjosephmsfs@gmail.com Ferienpfarrbrief 2015 Diakon Rainer Moritz Tel.: 0441-41235 / Email:

Mehr

1 Gottesdienstordnung der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Baar-Ebenhausen von Sonntag, 10.04.2016 bis Sonntag, 24.04.2016

1 Gottesdienstordnung der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Baar-Ebenhausen von Sonntag, 10.04.2016 bis Sonntag, 24.04.2016 1 Gottesdienstordnung der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Baar-Ebenhausen von Sonntag, 10.04.2016 bis Sonntag, 24.04.2016 Sonntag, 10. April 2016-3. SONNTAG DER OSTERZEIT St. Maria 08.00 Rosenkranz

Mehr

Katholische Pfarrgemeinde St. Bernward Ilsede Filialkirchen Steinbrück, Hohenhameln, Lengede. Osterbrief. Nr. 56 März 01.03. - 01.04.

Katholische Pfarrgemeinde St. Bernward Ilsede Filialkirchen Steinbrück, Hohenhameln, Lengede. Osterbrief. Nr. 56 März 01.03. - 01.04. Katholische Pfarrgemeinde St. Bernward Ilsede Filialkirchen Steinbrück, Hohenhameln, Lengede Osterbrief Nr. 56 März 01.03. - 01.04.2013 Seite 2 von 17 Pfarrbrief Da sind die beiden Jünger auf der Flucht,

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Katholisches Pfarramt Hl. Bruder Klaus, Herisauer Strasse 75, 9015 St. Gallen Diakon Marcus Schatton 078 / oder

Katholisches Pfarramt Hl. Bruder Klaus, Herisauer Strasse 75, 9015 St. Gallen Diakon Marcus Schatton 078 / oder Katholisches Pfarramt Hl. Bruder Klaus, Herisauer Strasse 75, 9015 St. Gallen Diakon Marcus Schatton 078 / 614 31 60 oder marcus.schatton@kathsg.ch Liebe Familien Im 3. Schuljahr ist Ihr Kind sehr herzlich

Mehr

Pfarrnachrichten. Nr. 18 2. Jahrgang 29.04.2012 Wendener Land

Pfarrnachrichten. Nr. 18 2. Jahrgang 29.04.2012 Wendener Land Pfarrnachrichten Nr. 18 2. Jahrgang 29.04.2012 Wendener Land Mitarbeiterinnentreffen PV: Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Firmvorbereitung treffen sich am 02.05. um 17.00 Uhr im Pfarrheim Wenden

Mehr

der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen

der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen der Katholischen Kindertagesstätten St. Peter, Grünstadt und St. Nikolaus, Neuleiningen Christliches Menschenbild Jedes einzelne Kind ist, so wie es ist, unendlich wertvoll! 2 Wir sehen in jedem Kind ein

Mehr

PFARRBLATT WILFLEINSDORF

PFARRBLATT WILFLEINSDORF Liebe Schwestern und Brüder! PFARRBLATT WILFLEINSDORF www.pfarre-wilfleinsdorf.at Mai 2016 DVR-Nr.: 002987410858 Zuerst möchte ich euch ein paar himmlische Gedanken über das Wunder des Vertrauens mitteilen,

Mehr

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016

Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016 Die Informationsquelle der Katholischen Seelsorgeeinheit Rastatt AUGUST 2016 St. Alexander Heilig Kreuz Herz Jesu Zwölf Apostel Maria aufgenommen ist Hochfest Mariä Himmelfahrt am 15. August U P Kath.

Mehr

Pfarrnachrichten 03. 25.05.2015 Dieser Pfarrbrief ist für 3 Wochen

Pfarrnachrichten 03. 25.05.2015 Dieser Pfarrbrief ist für 3 Wochen Ansprechpartner im Pastoralen Raum Lennestadt Leiter des Pastoralen Raumes Pfarrer Christoph Gundermann Pfarrgasse 6 57368 Lennestadt Tel. : 02723-677209 Büro:Tel.: 02723 5127 E-Mail:pfarrer@st-agathaaltenhundem.de

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Aktuelles-Termine-Gottesdienste-Kontakte

Aktuelles-Termine-Gottesdienste-Kontakte KATHOLISCH IN UNNA Aktuelles-Termine-Gottesdienste-Kontakte Nr. 16 23.08. 06.09.2014 Gemeinsame Nachrichten der Pfarreien Herz Jesu, St. Katharina, St. Marien, St. Martin und St. Peter und Paul Internet:

Mehr

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St.

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St. 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St. Michael Unser Jubiläum führt uns weit zurück 1200 Jahre. Eine Urkunde

Mehr

Gemeinde aktuell. Oktober 2016 November Geöffnete Kirchen; Kirchenöffner gesucht. Gemeindebrief der Pfarrei St. Mauritius und St.

Gemeinde aktuell. Oktober 2016 November Geöffnete Kirchen; Kirchenöffner gesucht. Gemeindebrief der Pfarrei St. Mauritius und St. Gemeinde aktuell Oktober 2016 November 2016 Gemeindebrief der Pfarrei St. Mauritius und St. Elisabeth Für den Gemeindebrief erbitten wir einen Betrag von 40 Cent, der für Papier- und Druckkosten verwendet

Mehr

ihrer Hingabe: Mir geschehe nach deinem Wort, ließ sie sich von Gott bis zum Rand füllen und wurde voll der Gnade.

ihrer Hingabe: Mir geschehe nach deinem Wort, ließ sie sich von Gott bis zum Rand füllen und wurde voll der Gnade. 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst zum 15. Jahrestag des Todes von Mutter Teresa am 5. September 2012 in München St. Margret Mutter Teresa ist weltweit bekannt als

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Pfarrnachrichten vom 28.06. 06.07.2014 Pfarrgemeinden Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen

Pfarrnachrichten vom 28.06. 06.07.2014 Pfarrgemeinden Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen Pfarrnachrichten vom 28.06. 06.07.2014 Pfarrgemeinden Hl. Franz von Assisi und St. Marien im Seelsorgebereich Nippes-Bilderstöckchen Zwei Apostel haben in der Liturgie dieses Sonntags einen besondern Stellenwert:

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 14 / 2016 03.07.-17.07.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

DIE SPENDUNG DER TAUFE

DIE SPENDUNG DER TAUFE DIE SPENDUNG DER TAUFE Im Rahmen der liturgischen Erneuerung ist auch der Taufritus verbessert worden. Ein Gedanke soll hier kurz erwähnt werden: die Aufgabe der Eltern und Paten wird in den Gebeten besonders

Mehr

Termine von April Dezember 2015

Termine von April Dezember 2015 Termine von April Dezember 2015 So 29.03.2015 Mo 30.03.2015 Di 31.03.2015 und Mi 01.04.2015 Do 02.04.2015 Mi 29.04.2015 Palmsonntagsgottesdienst um 10.45 Uhr Der Kindergarten gestaltet den Palmsonntagsgottesdienst

Mehr

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen MÄRZ 2014 2.3.14 10h Basilika Familiengottesdienst 5.3.14 19h Basilika Gottesdienst zum Aschermittwoch 9.3.14 17h Basilika DILLINGER BASILIKAKONZERTE

Mehr

unser Firmprogramm Steffen Brinkmann Astrid Habel Daniela Scholz Kaplan Gemeindereferentin Gemeindereferentin Pfarreien

unser Firmprogramm Steffen Brinkmann Astrid Habel Daniela Scholz Kaplan Gemeindereferentin Gemeindereferentin Pfarreien Firm-News 4 Miteinander unterwegs Gottes Spuren im Leben suchen und finden _ unser Firmprogramm Liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber, Jetzt ist es bald soweit. In wenigen Wochen werdet ihr das Sakrament

Mehr

www.pfarrverband-bogenhausen-sued.de Terminkalender der Veranstaltungen Februar 2016 bis Herbst 2016

www.pfarrverband-bogenhausen-sued.de Terminkalender der Veranstaltungen Februar 2016 bis Herbst 2016 www.pfarrverband-bogenhausen-sued.de Terminkalender der Veranstaltungen Februar 2016 bis Herbst 2016 10.02. Mi 16.00 Rita und Klara Kinderwortgd. mit Ascheauflegung 10.02. Mi 18.00 Rita und Cap Messe mit

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli Papst Franziskus lädt uns ein, und wir kommen! Pressbaum reist von 18. bis 31. Juli zum Weltjugendtag 2016 nach Krakau Die Reise Am Dienstag, 19. Juli, verbringen wir einen gemütlichen Badetag in Nova

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr

Pfarrnachrichten. 02. Mai - 10. Mai 2015. www.st-petronilla.de

Pfarrnachrichten. 02. Mai - 10. Mai 2015. www.st-petronilla.de Pfarrnachrichten 02. Mai - 10. Mai 2015 Unseren Erstkommunionkindern und ihren Familien wünschen wir ein frohes Fest der Gemeinschaft, außerdem die Freude am Glauben an Jesus Christus, der sich uns im

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Die Pfarrei entstand am 1.1.2007 durch Fusion der beiden Pfarreien St. Martin und St. Pankratius. Das Gemeindezentrum St. Martin wurde an die evangelische koreanische Gemeinde

Mehr

F Ü R 1/2013 D I E F R E U N D E D E R B A S I L I K A

F Ü R 1/2013 D I E F R E U N D E D E R B A S I L I K A F Ü R D I E Gruß aus Frauenkirchen 1/2013 F R E U N D E D E R B A S I L I K A Liebe Verehrer der Gottesmutter! Christus ist auferstanden! Er stirbt nicht mehr. Halleluja! Das ist das frohe Bekenntnis der

Mehr

Empfangen. Geben. Helfen.

Empfangen. Geben. Helfen. Kollektenplan 2015 im Bistum Hildesheim Empfangen. Geben. Helfen. Wir unterstützen Sie bei Ihren Kollekten! Mit dem umfangreichen Medienpaket unterstützt das Fundraisingbüro kostenlos auch Ihre Kollekten.

Mehr

Oster-Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach Ginseldorf Bürgeln

Oster-Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach Ginseldorf Bürgeln Oster-Pfarrbrief St. Cyriakus u. St. Johannes d. T. Bauerbach Ginseldorf Bürgeln St. Michael u. St. Elisabeth Schröck Moischt 28. März bis 2. Mai 2010 Ostern eine Betrachtung zum Titelbild Wie ein loderndes

Mehr

Kirchenanzeiger. Schirmitz - Bechtsrieth 08. Mai Mai 2016

Kirchenanzeiger. Schirmitz - Bechtsrieth  08. Mai Mai 2016 Kirchenanzeiger Schirmitz - Bechtsrieth www.pfarrei-schirmitz.de 08. Mai 2016 22. Mai 2016 Schirmitz 08. Mai Dienstag, 10. Mai Mittwoch, 11. Mai Donnerstag, 12. Mai Freitag, 13. Mai 7. Sonntag der Osterzeit

Mehr

Veranstaltungen 2014

Veranstaltungen 2014 Veranstaltungen 2014 Kath. Frauengemeinschaft Herz Jesu in der Anna-Katharina-Gemeinde Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen PEARL S. BUCK Liebe kfd Mitglieder

Mehr

Ausgabe 76 Dezember 2015 / Januar 2016 Aus dem Inhalt - Seite

Ausgabe 76 Dezember 2015 / Januar 2016 Aus dem Inhalt - Seite Maria, Königin des Friedens Bruchhausen-Vilsen St. Michael Hoya/Weser Ausgabe 76 Dezember 2015 / Januar 2016 Aus dem Inhalt - Seite Gottesdienstordnung, Besondere Beichtgelegenheiten, und Gottesdienste

Mehr

Bitte illuminieren Sie Ihre Häuser - VIELEN DANK

Bitte illuminieren Sie Ihre Häuser - VIELEN DANK Kirchliche Nachrichten vom 11.01.2014 bis 26.01.2014 Samstag, 11.01. TAG DER EWIGEN ANBETUNG IN TRUNSTADT Tru 13.00 Uhr Beginn der Ewigen Anbetung mit Aussetzung des Allerheiligsten anschließend Betstunden

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017 So 21 Aug 16 9.00 Gottesdienst, mit Schulstart Pfarrkirche Mo 22 Aug 16 Di 23 Aug 16 Mi 24 Aug 16 9.00 Gottesdienst Pfarrkirche Do 25 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Helferabend Sa 27 Aug 16 So 28 Aug

Mehr