für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand )

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand 1.9.2015)"

Transkript

1 EINWOHNERGEMEINDE HONAU BEHÖRDENVERZEICHNIS für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand ) GEMEINDE HONAU Untergütschstrasse 19, 6038 Honau Internet Telefon Fax Zustelladresse/Büro: Zentralstrasse 44 Postfach Ebikon

2 Behördenverzeichnis der Gemeinde Honau / INHALTSVERZEICHNIS I. Gemeinderat Seite 3 IX. Weitere Funktionen Seiten 6/7 Gemeindepräsident Gemeindeschreiber II. Stellvertretungen des Gemeinderates Seite 3 Gemeindepräsident Gemeindeschreiber Luzerner Polizei, Polizeiposten Root Revierförster Sachverständiger Landwirtschaft Schulzahnarzt Dienststelle Militär Spitex Rontal plus Wasserversorgung Honau / Wassermeister Wuhraufseher Zivilschutzorganisation EMME Fachperson Gitterrost/Feuerbrand Verantwortliche Person Biotop Honau III. Rechnungskommission Seite 3 X. Delegierte des Gemeinderates Seiten 7/8 Präsident IV. Schulpflege (Schule Gisikon-Honau) Seite 4 Delegierte V. Urnenbüro Seite 4 Präsident VI. Betreibungsamt Root-Gisikon-Honau Seite 4 Betreibungsbeamter VII. Friedensrichter Seite 5 Friedensrichter Mandatszentrum Luzern-Land Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Bibliothekskommission Energiebeauftragter Gemeindeverband für Abwasserreinigung Gemeindeverband REAL Gesundheitskommission/Gesundheitsförderung Musikkommission Gemeindeverband LuzernPlus SoBZ Sozialberatungszentrum Luzern Spitex Rontal plus Stiftungsrat Altersheim Root Umweltbeauftragter Verband Luzerner Gemeinden Verein Luzerner Wanderwege Gemeindestelle wirtschaftliche Landesversorgung VIII. Gemeindeverwaltung Seite 5 XI. Kommissionen der Gemeinde Honau Seiten 8/9 Mitarbeiter Notar lx. Weitere Funktionen Seiten 5/6 Gemeindeschätzer Elementarschäden Fleischschauer Kaminfeger Kapellenpflegerin Musikschule Root, Sekretariat Buchrain Baukommission Feuerwehrkommission Jugendkommission unteres Rontal Gemeindesteuerkommission Bürgerrechtskommission Zonenplankommission XII. Politische Parteien Seite 10 CVP Ortspartei FDP Ortspartei SVP Ortspartei

3 - 3 - I. GEMEINDERAT Gemeindepräsident Gemeindeschreiber Thomas Bucher, Sagenstrasse 4b, 6030 Ebikon II. STELLVERTRETUNGEN DES GEMEINDERATES Gemeindepräsident Gemeindeschreiber III. RECHNUNGSKOMMISSION Präsidentin Christine Köchli-Stroh, Obergütschstrasse 13, 6038 Honau Robert Litschi, Obergütschstrasse 14, 6038 Honau Irene Rütter, Herrgottsmatte 6, 6038 Honau Roberto Caruso, Obergütschstrasse 5, 6038 Honau

4 - 4 - IV. SCHULPFLEGE (SCHULE GISIKON-HONAU) Präsident (Wahl durch Gemeinde Gisikon) Sandra Isler, Feldhofweg 5b, 6038 Gisikon (Wahl durch Gemeinde Gisikon) Susanne Spahr, Reussblickstrasse 1, 6038 Gisikon Schulverwalterin: Danuser Marianne, Mühlematt 17, 6038 Gisikon Delegierter Honau Peter Meier, Bachmatte 11, 6038 Honau V. URNENBÜRO Präsidenten Kurt Graf, Untergütsch, 6038 Honau Adolphe Gabriel, Obergütschstrasse 1, 6038 Honau Elsbeth Schneider, Untergütschstrasse 12, 6038 Honau Otto Wicki, Lochgüter, 6038 Honau Doris Koller, Untergütschstrasse 6, 6038 Honau Franz Bühler, Horchmatt, 6038 Honau Markus Gaugler, Obergütschstrasse 7, 6038 Honau Beatrice Barnikol, Untergütschstrasse 18, 6038 Honau Hanns-Markus Barnikol, Untergütschstrasse 18, 6038 Honau Thomas Bucher, Gemeindekanzlei VI. BETREIBUNGSAMT ROOT-GISIKON-HONAU Betreibungsbeamter Fredy Lustenberger Stellvertreter Guido Ammann

5 - 5 - VII. FRIEDENSRICHTER Fredy Grossniklaus, Friedensrichteramt Hochdorf, c/o Bezirksgericht Hochdorf, Bellevuestrasse 6, 6280 Hochdorf VIII. GEMEINDEVERWALTUNG Gemeindekanzlei Untergütsch 19, 6038 Honau Zustelladresse/Büro: Zentralstrasse 44, Postfach 1053, 6031 Ebikon Vorsteher Thomas Bucher, Gemeindeschreiber Mitarbeiter Karin Heer-Stangl dito /Dienstleistungen, Bauverwaltung, AHV-Zweigstelle Zivilstandsamt beim Regionalen Zivilstandsamt Ebikon Steueramt Honau c/o Steuern Ebikon Beat Erni, Leiter Steuern Notar Thomas Bucher, Gemeindeschreiber IX. WEITERE FUNKTIONEN / AMTSSTELLEN Gemeindeschätzer Elementarschäden

6 Stellvertreter Fleischschauer Riederer Louis, Dr.med.vet., alte Kantonsstr. 8, 6274 Eschenbach Kaminfeger Markus Gabriel, Gabriel Rebsamen AG, Pilatusstrasse 7, 6036 Dierikon Kapellenpflegerin Elisabeth Meier-Erni, Lindenmatt, 6038 Honau Musikschule Root, Sekretariat Buchrain Roberto Imfeld, Unterdorfstrasse 8, Postfach 318, 6033 Buchrain Luzerner Polizei, Polizeiposten Root Luzernerstrasse 23, Postfach, 6037 Root Öffnungszeiten Mo, Di, Fr: , Notfalls bitte an den Polizeiposten Ebikon wenden oder die Notrufnummer 117 wählen Revierförster Renatus Birrer, Landwirtschaft und Wald, Waldregion Luzern, Bahnhofstrasse 22, 6002 Luzern Sachverständiger Landwirtschaft Alois Lötscher, Rossweid, 6038 Gisikon Schulzahnarzt Dr. med. dent. Slobodan Krucican, Wilweg 1, 6037 Root Dienststelle Militär, Kreiskommando, Armee-Ausbildungszentrum, Murmattweg 8, Luzern 30 Spitex Spitex Rontal plus, Wydenhofstrasse 6, 6030 Ebikon Wasserversorgung Honau Wassermeister Bühler Franz, Horchmatt, 6038 Honau Wuhraufseher Otto Wicki, Lochgüter, 6038 Honau

7 - 7 - Zivilschutzorganisation EMME, Neuenkirchstrasse 20, 6020 Emmenbrücke Kommandant ZSO Maj Armin Camenzind Fachperson Gitterrost/Feuerbrand Josef Rebsamen, Gütsch, 6038 Honau Verantwortliche Person Biotop Honau Markus Dietiker, Obergütschstrasse 4, 6038 Honau X. DELEGIERTE DES GEMEINDERATES Mandatszentrum Luzern-Land Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Bibliothekskommission Beatrice Wicki-Schmid, Weidstrasse 3, Honau Energiebeauftragter Gemeindeverband für Abwasserreinigung Kurt Graf, Untergütsch, 6038 Honau Stellvertreter Gemeindeverband REAL Gesundheitskommission / Gesundheitsförderung Musikkommission Max Reich, Bachmatte 2, 6038 Honau Gemeindeverband LuzernPlus

8 Stellvertreter SoBZ Sozialberatungszentrum Luzern Spitex Rontal plus Stiftungsrat Altersheim Root Umweltbeauftragter der Gemeinde Honau Markus Dietiker, Obergütschstrasse 4, 6038 Honau Stellvertreter Verband Luzerner Gemeinden Verein Luzerner Wanderwege Gemeindestelle für wirtschaftliche Landesversorgung Peter Meier, Bachmatte 11, 6038 Honau Stellvertreter XI. KOMMISSIONEN DER GEMEINDE HONAU Baukommission Präsident Samuel Wicki, Lochgüter 6038 Honau Otto Wicki, Lochgüter, 6038 Honau

9 Feuerwehrkommission Root-Gisikon-Honau Kommandant Karl Rogenmoser, Paradiesli, 6037 Root Stellvertreter Thomas Arnet, Weitblick 4, 6038 Gisikon Gemeindevertreter Honau Samuel Wicki, Lochgüter, 6038 Honau (von Amtes wegen) Jugendkommission unteres Rontal Mitglied von Honau: Kurt Roggenbach, Untergütschstrasse 28, 6038 Honau Gemeindesteuerkommission Nichtlandw. Berufe Präsident Thomas Bucher, Gemeindekanzlei Bürgerrechtskommission Präsident Otto Wicki, Lochgüter, 6038 Honau Ines Meyer-Kägi, Bachmatte 14, 6038 Honau Beatrice Wicki-Schmid, Weidstrasse 3, 6038 Honau Max Reich, Bachmatte 2, 6038 Honau

10 Zonenplankommission Kurt Graf, Untergütsch, 6038 Honau G: Markus Dietiker, Obergütschstrasse 4, 6038 Honau Bruno Beeler, Obergütschstrasse 16, 6038 Honau Franz Bühler, Horchmatt, 6038 Honau Luzius Meyer, Bachmatte 14, 6038 Honau Gerhard Zweifel, Bachweg 1, 6038 Honau Berater Walter Wanner, Wanner + Partner AG, Chr.-Schnyderstrasse 46, 6210 Sursee Protokoll Bucher Thomas, Gemeindeschreiber, Zentralstrasse 44, 6030 Ebikon XII. POLITISCHE PARTEIEN CVP Ortspartei Peter Meier, Bachmatte 11, 6038 Honau FDP Ortspartei Dietiker Markus, Obergütschstrasse 4, 6038 Honau SVP Ortspartei vakant J:\HON\Gemeinderat - Personelles\Behördenverzeichnis (ab ).doc

Behörden/Kommissionen der Gemeinde Elfingen 2010-2013

Behörden/Kommissionen der Gemeinde Elfingen 2010-2013 Behörden/Kommissionen der Gemeinde Elfingen 2010-2013 Zuständigkeiten in der Gemeinde Elfingen und Ressortverteilung des Gemeinderates für die Amtsperiode 2010-2013 Gemeindeammann Brigitte Büchli 062 876

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Namen & Funktionen Gemeinde Weggis 26.11.2015

Namen & Funktionen Gemeinde Weggis 26.11.2015 1 Namen & Funktionen Gemeinde Weggis 26.11.2015 1 I. Gemeinderat... 4 Präsidium... 4 Infrastruktur... 4 Soziales... 4 Bildung... 4 Finanzen... 4 Gemeindeschreiber... 4 II. Controllingkommission... 5 /in...

Mehr

Behördenverzeichnis Amtsjahr 2015-2016

Behördenverzeichnis Amtsjahr 2015-2016 Behördenverzeichnis Amtsjahr 2015-2016 Inhaltsverzeichnis: Behörden Seiten 2-3 Kommissionen Seiten 4-6 Delegiertenmandate Seiten 7-9 Amtsstellen / Verwaltung Seiten 10-11 Bezirksverwaltung Oberegg Dorfstrasse

Mehr

V E R Z E I C H N I S F U N K T I O N Ä R E

V E R Z E I C H N I S F U N K T I O N Ä R E Reg.-Nr. 10.0 Stand 01.01.2015 V E R Z E I C H N I S F U N K T I O N Ä R E D E R D E R G E M E I N D E H A L L A U 201 5 (Für die Dauer vom 01. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015) Amtsperiode 2013-2016

Mehr

GEMEINDEORGANISATION 2013-2016. Gemeinde Salgesch

GEMEINDEORGANISATION 2013-2016. Gemeinde Salgesch GEMEINDEORGANISATION 2013-2016 Gemeinde Salgesch Version 31. Januar 2013 2 MITTEILUNGEN Der hat an seinen Sitzungen im Januar 2013 die Ämterverteilung für 2013 2016 vorgenommen und die verschiedenen Kommissionen

Mehr

Behördenverzeichnis Mühlau

Behördenverzeichnis Mühlau GEMEINDE MÜHLAU Behördenverzeichnis Mühlau 2015 Gemeindeverwaltung Gemeindeverwaltung Mühlau, Rüstenschwilerstrasse 8, 5642 Mühlau gemeinde@muehlau.ch / www.muehlau.ch Gemeindekanzlei, Einwohnerkontrolle,

Mehr

Personal- und Besoldungs-Verordnung. erordnung der Einwohnergemeinde Schüpfheim. vom 2. Februar 2012

Personal- und Besoldungs-Verordnung. erordnung der Einwohnergemeinde Schüpfheim. vom 2. Februar 2012 Personal- und Besoldungs-Verordnung erordnung der Einwohnergemeinde Schüpfheim vom. Februar 0 Personal- und Besoldungsverordnung /6 Inhaltsverzeichnis I. Geltungsbereich... 3 Art. Geltungsbereich... 3

Mehr

Bezirk Bischofszell. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008

Bezirk Bischofszell. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Kanton Thurgau Bezirk Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Regierungsrat Bezirksbehörden Kreisbehörden (Grundbuch-, Notariats- und Friedensrichterkreise) Die Namenliste umfasst die gemeldeten

Mehr

VERORDNUNG ZUR PERSONAL- UND BESOLDUNGSORDNUNG

VERORDNUNG ZUR PERSONAL- UND BESOLDUNGSORDNUNG VERORDNUNG ZUR PERSONAL- UND BESOLDUNGSORDNUNG der Einwohnergemeinde Hildisrieden vom 16. August 2000 / 15. Oktober 2001 Verordnung zur Personal- und Besoldungsordnung Seite 2 INHALT... Seite I BESOLDUNG

Mehr

Namens des Gemeinderates

Namens des Gemeinderates Gemeinde Villnachern Entschädigungsverordnung für Schulpflege, Kommissionen und Funktionäre Genehmigt an der Gemeinderatssitzung vom 0. Oktober 0 Namens des Gemeinderates Die Frau Vizeammann: Der Gemeindeschreiber:

Mehr

Secure E-Mail Service. Sicherheit und Diskretion im Geschäftsverkehr

Secure E-Mail Service. Sicherheit und Diskretion im Geschäftsverkehr Secure E-Mail Service Sicherheit und Diskretion im Geschäftsverkehr 1 Einleitung Aufgrund der Wichtigkeit von E-Mails im Geschäftsverkehr hat die Luzerner Kantonalbank (LUKB) seit dem Jahr 2009 zwei Massnahmen

Mehr

JAHRESBERICHT 2011. http://www.ara-rontal.ch

JAHRESBERICHT 2011. http://www.ara-rontal.ch JAHRESBERICHT 2011 http://www.ara-rontal.ch Organe und Mitarbeiter des Gemeindeverbandes Verbandsleitung Präsident Lustenberger Herbert, Gemeinderat, Ebikon Sattler James, Gemeindeammann, Root Amstad Heinz,

Mehr

Kindergarten- und Primarschulreglement der Einwohnergemeinde Rapperswil BE

Kindergarten- und Primarschulreglement der Einwohnergemeinde Rapperswil BE Kindergarten- und Primarschulreglement der Einwohnergemeinde Rapperswil BE vom 3. Dezember 2001 mit Änderungen vom 22. Oktober 2012 und 9. Dezember 2013 Die Einwohnergemeinde Rapperswil BE, gestützt auf

Mehr

Liegenschaften in Eschenbach (Mietwohnungen und Stockwerkeigentum)

Liegenschaften in Eschenbach (Mietwohnungen und Stockwerkeigentum) Liegenschaften in Eschenbach (Mietwohnungen und Stockwerkeigentum) Liegenschaft Eigentümer Verwaltung, Zustelladresse alte Kantonsstrasse 8, 10 Blattenhalde 1,2 Blattenhalde 3 Blattenhalde 4, 5 Blattenhalde

Mehr

Stadt. Luzern. Gemeindevertrag über die Regionale Kulturförderung (Regionalkonferenz Kultur Region Luzern, RKK-LU) Systematische Rechtssammlung

Stadt. Luzern. Gemeindevertrag über die Regionale Kulturförderung (Regionalkonferenz Kultur Region Luzern, RKK-LU) Systematische Rechtssammlung Luzern Stadt Systematische Rechtssammlung Nr. 3.2.1.1.3 Ausgabe vom 1. Januar 2017 Gemeindevertrag über die Regionale Kulturförderung (Regionalkonferenz Kultur Region Luzern, RKK-LU) vom 12. Juni 2007

Mehr

Gemeinde Wila. Gemeindeverwaltung. liebenswert - lebenswert. Verzeichnis. der Informationsbestände der Politischen Gemeinde Wila

Gemeinde Wila. Gemeindeverwaltung. liebenswert - lebenswert. Verzeichnis. der Informationsbestände der Politischen Gemeinde Wila Gemeindeverwaltung Gemeinde Wila liebenswert - lebenswert Verzeichnis der Informationsbestände der Politischen Gemeinde Wila Verzeichnis der Datenbestände der Politischen Gemeinde Wila Seite 2 Aufgaben

Mehr

Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten

Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten Menschen über 60 Nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Dürnten Herzlich willkommen Geschätzte Dürntner Seniorinnen und Senioren Die vorliegende Broschüre soll Ihnen einen Überblick zu

Mehr

Behördenverzeichnis der Gemeinde Diegten

Behördenverzeichnis der Gemeinde Diegten Behördenverzeichnis der Gemeinde Diegten Gemeinderat Diegten Departementverteilung ab Juli 2016 Ritter Ruedi Schneider Markus Häfelfinger Niklaus Jenni Samuel Schnidrig Jacqueline Gemeindepräsident Vize-Präsident

Mehr

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009 47 D Verzeichnis Behörde, Lehrpersonen, Klassen Hinweis: Beim Eintritt sind frühere Dienstzeiten bei einer der drei früheren Schulgemeinden immer mitberücksichtigt. Schulbehörde Name Ressort Austritt Eintritt

Mehr

Regionale Entwicklungsträger Kanton Luzern. Statistikprofile 2013

Regionale Entwicklungsträger Kanton Luzern. Statistikprofile 2013 Regionale Entwicklungsträger Kanton Luzern Statistikprofile 213 4. APRIL 213 Bild: Dany Schulthess Emmen 124 Inwil 133 Rain 137 Rothenburg 14 Adligenswil 151 Buchrain 152 Dierikon 153 Ebikon 154 Gisikon

Mehr

Namens des Gemeinderates

Namens des Gemeinderates Gemeinde Villnachern Entschädigungsverordnung für Schulpflege, Kommissionen und Funktionäre Genehmigt an der Gemeinderatssitzung vom 0. Oktober 0 Namens des Gemeinderates Die Frau Gemeindeammann: Der Gemeindeschreiber:

Mehr

Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale. Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung

Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale. Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung Altdorf Montag Mehrzweckgebäude Winkel, Altdorf B Baar Donnerstag Rest. SportInn

Mehr

Umsetzung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts

Umsetzung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts Umsetzung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts Demokratische JuristInnen Luzern 26. September 2012 Pia Zeder, ab 2013 Präsidentin KESB Luzern Inhalt der Präsentation I. Die Revision im Überblick

Mehr

Personal- und Besoldungsreglement der. Einwohnergemeinde Beromünster

Personal- und Besoldungsreglement der. Einwohnergemeinde Beromünster Personal- und Besoldungsreglement der Einwohnergemeinde Beromünster vom 25. Mai 2004 Personal- und Besoldungsreglement Seite 2 INHALTSVERZEICHNIS I. Geltungsbereich Art. 1 Geltungsbereich II. Personalrecht

Mehr

WüFla. 10. Generalratssitzung vom 7. Mai 2014. 10. Generalratssitzung vom 7. Mai 2014

WüFla. 10. Generalratssitzung vom 7. Mai 2014. 10. Generalratssitzung vom 7. Mai 2014 WüFla Nr. 10 / 14 Nr. 15. Mai 102014 / 14 Nächste 15. Ausgabe: Mai 2014 Nächste 30. Mai Ausgabe: 2014 30. Mai 2014 36. Jahrgang 36. Jahrgang Lokalblatt der Gemeinde Wünnewil-Flamatt Erscheint alle 14 Tage,

Mehr

C Grosser Gemeinderat

C Grosser Gemeinderat Stadt St.Gallen C Grosser Gemeinderat Beschluss-Protokoll mtsdauer 2001-2004 15. S i t z u n g Dienstag, 11. Dezember 2001, 16.00 Uhr, Waaghaus Vorsitz: nwesend: bwesend: Beat Schäfli 61 Mitglieder Martin

Mehr

Wohnen50plus. Für selbstbestimmtes Wohnen älter werdender Menschen. Ein Beratungs- und Unterstützungsangebot von

Wohnen50plus. Für selbstbestimmtes Wohnen älter werdender Menschen. Ein Beratungs- und Unterstützungsangebot von Wohnen50plus Für selbstbestimmtes Wohnen älter werdender Menschen Ein Beratungs- und Unterstützungsangebot von Wohnen gewinnt im Alter an Bedeutung Wohnen gewinnt spätestens mit der Pensionierung an Bedeutung.

Mehr

Einwohnergemeinde Trimbach. Finanz-Verordnung

Einwohnergemeinde Trimbach. Finanz-Verordnung Einwohnergemeinde Trimbach Finanz-Verordnung 1999 1 Finanz-Verordnung Einwohnergemeinde Trimbach Verordnung des Gemeindrates über den Finanzhaushalt der Gemeinde Trimbach, 25 Abs. 3 b GO I. Allgemeiner

Mehr

Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale. Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung

Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale. Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2016/2017 Spielabende / Spiellokale Sektion Spielabend Spielort Mannschaften Bemerkung Altdorf Montag Mehrzweckgebäude Winkel, Altdorf B Baar Donnerstag Rest. SportInn

Mehr

Vollzugsbeschluss Nr. 1. zur Personal- und Besoldungsverordnung

Vollzugsbeschluss Nr. 1. zur Personal- und Besoldungsverordnung Vollzugsbeschluss Nr. 1 zur Personal- und Besoldungsverordnung vom 22. Dezember 2010 Inhaltsverzeichnis I. Gemeinderat und Geschäftsleitung 3 Art. 1 Grundsatz 3 Art. 2 Hauptaufgaben 3 Art. 3 Nebenaufgaben

Mehr

Einwohnergemeinde Muri bei Bern

Einwohnergemeinde Muri bei Bern Einwohnergemeinde Muri bei Bern 1. Nichtständige Kommissionen 2. Ausschüsse / Arbeitsgruppen / Verwaltungsräte 3. Abgeordnete und Delegierte 4. Stiftungen Amtsdauer: 01.01.2013-31.12.2016 Wahlorgan: Gemeinderat

Mehr

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung Regierungsrat Regierungsrat des Kantons Schwyz Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016 www.sz.ch/regierung Vorsteher des Umweltdepartements Andreas Barraud wohnhaft in Bennau geboren am 15. November

Mehr

Einwohnergemeinde Egerkingen. Reglement über nebenamtliche Gehälter der Einwohnergemeinde Egerkingen

Einwohnergemeinde Egerkingen. Reglement über nebenamtliche Gehälter der Einwohnergemeinde Egerkingen Einwohnergemeinde Egerkingen Reglement über nebenamtliche Gehälter der Einwohnergemeinde Egerkingen vom 1. Januar 2006 Die Gemeindeversammlung vom 13. November 2006 beschliesst folgende Gehaltsregelung

Mehr

Konzessionierte Sanitärinstallationsfirmen für Heizungen, Erdgas- und Trinkwasserinstallationen*

Konzessionierte Sanitärinstallationsfirmen für Heizungen, Erdgas- und Trinkwasserinstallationen* Konzessionierte Sanitärinstallationsfirmen für Heizungen, Erdgas- und Trinkwasserinstallationen* 8910 Affoltern a.a. SHS Haustechnik AG, Sagistrasse 12, Postfach 777 043 322 60 60 TiMa, Heizung + Sanitär,

Mehr

Kommunikationskonzept der Einwohnergemeinde Menzingen

Kommunikationskonzept der Einwohnergemeinde Menzingen GEMEINDERAT MENZINGEN Postfach 99, 6313 Menzingen Telefon: 041 757 22 10 Fax: 041 757 22 11 info@menzingen.ch Kommunikationskonzept der Einwohnergemeinde Menzingen 2 1. Einleitung 1.1 Was ist Kommunikation?

Mehr

Parteistimmenzahl 20'511 Sitze 3. mit 3'092 Stimmen Gemeindeammann, Möhlin (bisher) 2. Vulliamy Daniel, 1956, Leiter Stabsdienste,

Parteistimmenzahl 20'511 Sitze 3. mit 3'092 Stimmen Gemeindeammann, Möhlin (bisher) 2. Vulliamy Daniel, 1956, Leiter Stabsdienste, Liste Nr. 01 Bezeichnung: SVP Parteistimmenzahl 20'511 Sitze 3 1. Böni Fredy, 1955, eidg. dipl. Versicherungsfachmann, mit 3'092 Stimmen Gemeindeammann, Möhlin (bisher) 2. Vulliamy Daniel, 1956, Leiter

Mehr

Ergebnisse. Gemeindekommissionswahlen. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeindekommissionswahlen. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 FDP. Die Liberalen Sitze: 3 1. Frei Heidi, Personalfachfrau 2. Gerber Urs, Kaufm. Angestellter 3. Pezzetta Christine, Kauffrau 1'016 984 965 1. Reich Markus, Advokat und Notar 2. Guex Sandra, Hausfrau

Mehr

1. VERKAUFSSTELLEN. 2. Verkaufsstellen Adligenswil. 3. Verkaufsstellen Buchrain. 4. Verkaufsstellen Dierikon. 5. Verkaufsstellen Ebikon

1. VERKAUFSSTELLEN. 2. Verkaufsstellen Adligenswil. 3. Verkaufsstellen Buchrain. 4. Verkaufsstellen Dierikon. 5. Verkaufsstellen Ebikon 1. VERKAUFSSTELLEN Bei folgenden Verkaufsstellen können die regionalen Gebührensäcke und/oder die Sperrgutmarke gekauft werden. Beachten sie, dass nicht jede Verkaufsstelle unbedingt alle Sackgrössen verkauft.

Mehr

Gemeindeversammlung Politische Gemeinde Neunforn vom 6. Mai 2011. Herzlich willkommen

Gemeindeversammlung Politische Gemeinde Neunforn vom 6. Mai 2011. Herzlich willkommen Gemeindeversammlung Politische Gemeinde Neunforn vom 6. Mai 2011 Herzlich willkommen Traktandenliste 1. Wahl von zwei Stimmenzählerinnen oder Stimmenzählern und eines Wahlbüros 2. Protokoll der Gemeindeversammlung

Mehr

Aus Liebe zu Luzern. Wahlen vom 29. März 2015

Aus Liebe zu Luzern. Wahlen vom 29. März 2015 Wahlen vom 29. März 2015 LISTE Wahlkreis Hochdorf Robert Küng wieder in den Regierungsrat. Robert Küng Heimatort Wolhusen + Willisau, Jahrgang 1956, verheiratet mit Esther Küng, zwei Töchter, MAS in Public

Mehr

Teilrevision Gemeindeordnung

Teilrevision Gemeindeordnung Urs Waldispühl, Gemeindepräsident Orientierungsversammlung Weshalb bereits eine Teilrevision? (Erlassen am 22. Januar 2007, Inkraftsetzung 1. Januar 2008) Übergeordnete Gesetzesanpassungen Anpassung an

Mehr

Standortbestimmung "künftige Organisationsformen" Aeschlen und Oberdiessbach

Standortbestimmung künftige Organisationsformen Aeschlen und Oberdiessbach 11 Legislative GV GV 1 GV 2 GV 12 Exekutive Gemeinderat 7 5 7 Gemeinderat Kommissionen Delegierte 7 ständige Kommissionen 3 ständige Kommissionen 7 ständige Kommissionen Kommission Stimmkraftbündelung

Mehr

Die Spitex betreut und pflegt. Wir umsorgen Sie zu Hause in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Verwandten, Freunden und Nachbarn.

Die Spitex betreut und pflegt. Wir umsorgen Sie zu Hause in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Verwandten, Freunden und Nachbarn. Die Spitex betreut und pflegt Wir umsorgen Sie zu Hause in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Verwandten, Freunden und Nachbarn. INWIL HONAU GISIKON MEIERSKAPPEL ROOT LUZERN EBIKON BUCHRAIN DIERIKON ADLIGENSWIL

Mehr

Gemeinde Utzenstorf. Behördenverzeichnis

Gemeinde Utzenstorf. Behördenverzeichnis Gemeinde Utzenstorf Behördenverzeichnis 2016-2019 Behördenverzeichnis 2016-2019 2 von 12 Inhaltsverzeichnis Legislative Gemeindeversammlung... 4 Exekutive Gemeinderat... 4 Kommissionen Abstimmungs- und

Mehr

Sackstark! Ab 2013 spart REAL jährlich 4.6 Mio. Franken

Sackstark! Ab 2013 spart REAL jährlich 4.6 Mio. Franken Mitteilungen der Gemeinde Root 10 Oktober 2012 Gemeinde Root Schulstrasse 14 Postfach 241, 6037 Root Telefon 041 455 56 00 Fax 041 455 56 15 E-Mail info@gemeinde-root.ch www.gemeinde-root.ch Ab 1. Januar

Mehr

Das neue Erwachsenenschutzrecht ab 1. Januar Schweizer Alzheimervereinigung Luzern 21. September 2012 Pia Zeder, Präsidentin KESB ab 2013

Das neue Erwachsenenschutzrecht ab 1. Januar Schweizer Alzheimervereinigung Luzern 21. September 2012 Pia Zeder, Präsidentin KESB ab 2013 Das neue Erwachsenenschutzrecht ab 1. Januar 2013 Schweizer Alzheimervereinigung Luzern 21. September 2012 Pia Zeder, Präsidentin KESB ab 2013 Inhalt der Präsentation I. Ablauf und Ziele der Revision II.

Mehr

Rangliste Vorrunde Hotel Engel, Stans

Rangliste Vorrunde Hotel Engel, Stans Rangliste Vorrunde Hotel Engel, Stans für Final Rang Vorname Name Ort Punkte qualifiziert 1 Hermann Frunz Giswil 4'422 x 2 Hansruedi Helfenstein Oberdorf 4'293 x 3 Paul Waser Stans 4'219 x 4 Timothy Wright

Mehr

Muri Geltwil Buttwil. Feuerwehrreglement für die gemeinsame Stützpunktfeuerwehr Muri+

Muri Geltwil Buttwil. Feuerwehrreglement für die gemeinsame Stützpunktfeuerwehr Muri+ Muri Geltwil Buttwil Feuerwehrreglement für die gemeinsame Stützpunktfeuerwehr Muri+ vom Mai/Juni 2005 Inhaltsverzeichnis Seite I. Rekrutierung und Einteilung 4 Rekrutierung 4 Feuerwehrpflicht 4 Freiwilliger

Mehr

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 Roggenburg News Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 AUS DEM INHALT SEITE Gemeindepräsidium ab 01. Juli 2012 2 Einladung zur Abschiedsparty unseres Gemeindepräsidenten 3 Überparteiliches Komitee für bürgernahe Gerichtsorganisation

Mehr

Einwohnergemeinde Buchrain. Gebührenverordnung für die Schul-, Sport- und Freizeitanlagen

Einwohnergemeinde Buchrain. Gebührenverordnung für die Schul-, Sport- und Freizeitanlagen Einwohnergemeinde Buchrain Gebührenverordnung für die Schul-, Sport- und Freizeitanlagen Vom 9. November 05 Einwohnergemeinde Buchrain Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Art. Zweck 3 Art. Klassierung

Mehr

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats)

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) STADTKANZLEI Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) 24 : 2011-2014 Lanz Raphael (Präsident) SVP Präsidiales, Finanzen Siegenthaler Peter (Vizepräsident) SP Sicherheit,

Mehr

Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen

Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen Zivilstandskreis Ebikon Adligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon Honau, Meierskappel, Root, Udligenswil Regionales Zivilstandsamt Ebikon Allgemeine Informationen zum Verfahren bei Todesfällen Natürlicher

Mehr

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S TEIL XV / I Wasserrechtsverfahren Bezirkshauptmannschaft Zell am See Dr. Anton Waltl, Rechtsanwalt Dr. Gregor Sieber, Konkursrichter Dr. Erhard Hackl, Masseverwalter

Mehr

Bezirk Münchwilen. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008

Bezirk Münchwilen. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Kanton Thurgau Bezirk Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Regierungsrat Bezirksbehörden Kreisbehörden (Grundbuch-, Notariats- und Friedensrichterkreise) Die Namenliste umfasst die gemeldeten

Mehr

Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU. Internet Telefon

Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU. Internet   Telefon Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU Internet www.honau.ch E-Mail info@honau.ch Telefon 041 445 01 41 JUNI 2010 Honauer Info Ausgabe Juni 2010 Seite 2 KURZMELDUNGEN DER GEMEINDEVERWALTUNG

Mehr

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 07:15-08:50 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-13:30 Samuel Zweifel.

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 07:15-08:50 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-13:30 Samuel Zweifel. Berufsmatura 3-jährig BM 13-16 C Physik Mo 12:45-14:20 Stefan Kuster Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux VWL, BWL und Recht Di 07:15-08:50 Sabrina Wittwen Englisch Di 08:55-09:40 Mathematik Di 10:00-11:35

Mehr

Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU. Internet Telefon

Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU. Internet  Telefon Mitteilungen der Gemeinde Honau HONAUER INFO GEMEINDE HONAU Internet www.honau.ch E-Mail info@honau.ch Telefon 041 445 01 41 DEZEMBER 2013 Honauer Info Ausgabe Dezember 2013 Seite 2 KURZMELDUNGEN DER GEMEINDEVERWALTUNG

Mehr

V E F A H R E N (NACH ART. 243 ZPO)

V E F A H R E N (NACH ART. 243 ZPO) Bezirksgericht Bezirksgericht Hochdorf... 6280 Hochdorf... Winterthur, 12. Juni 2013 (*1*) K L A G E I M V E R E I N F A C H T E N V E F A H R E N (NACH ART. 243 ZPO) Kläger 1: Name/Firma: RENÉ SEEBERGER...

Mehr

DEUTSCH- UND INTEGRATIONSKURSE DES KANTONS LUZERN

DEUTSCH- UND INTEGRATIONSKURSE DES KANTONS LUZERN DEUTSCH- UND INTEGRATIONSKURSE DES KANTONS LUZERN Die Kurse werden unterstützt mit Mitteln aus dem Kantonalen Integrationsprogramm und Beiträgen verschiedener Gemeinden KURSORT ANBIETER KURSANGEBOTE KONTAKT

Mehr

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 10:00-11:35 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-15:10 Samuel Zweifel

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 10:00-11:35 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-15:10 Samuel Zweifel Berufsmatura 3-jährig BM 13-16 C Physik Mo 12:45-14:20 Stefan Kuster Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux VWL, BWL und Recht Di 07:15-09:40 Sabrina Wittwen Englisch Di 10:00-11:35 Mathematik Di 12:45-15:10

Mehr

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin 3. REGIERUNG Mitglieder der Regierung Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012 Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen

Mehr

Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit

Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit Nichts kommt ohne Engagement zustande: Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit Hier können Sie Vieles Bewirken Gemeinden sind der Dreh- und Angelpunkt des täglichen Lebens. Hier sind wir

Mehr

Die Aufgaben der Gemeinde Rechthalten

Die Aufgaben der Gemeinde Rechthalten 1 Die Aufgaben der Gemeinde Rechthalten Das Dorf Rechthalten Inhalt: 1. Allgemeine Informationen zur Gemeinde 2. Aufgaben und Dienstleistungen der Gemeinde, Gemeindeangestellte 3. Politik: Der Gemeinderat,

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

Das Kantonale Bauinventar als Instrument

Das Kantonale Bauinventar als Instrument Das Kantonale Bauinventar als Instrument für Bauherrn, Planer und Behörden 1 Was sind Baudenkmäler Schloss Heidegg Rathausturm Luzern Aufgaben der Denkmalpflege > erfassen Invenatarisation: kant. Bauinventar

Mehr

Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66

Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66 Rolf Erni AG - Industrie Fischbachstrasse 5620 Bremgaren - Tel: 056 633 54 66 Referenzenliste Objekt : Sehr geehrter Gerne senden wir Ihnen unsere Referenzenliste Unser Betrieb beschäftigt 8 Personen.

Mehr

VERHANDLUNGSSCHRIFT ÜBER DIE öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates. am Montag, dem 02.03.2015 im Foyer der Bettfedernfabrik

VERHANDLUNGSSCHRIFT ÜBER DIE öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates. am Montag, dem 02.03.2015 im Foyer der Bettfedernfabrik Marktgemeinde Oberwaltersdorf Bezirk Baden, NÖ. 2522 Oberwaltersdorf Badener Straße 24 Tel. 02253/ 61000 Fax: 02253/ 61000 150 E-mail: gemeindeamt@oberwaltersdorf.gv.at www.oberwaltersdorf.at VERHANDLUNGSSCHRIFT

Mehr

Kommunikationskonzept. Gemeinde Hildisrieden

Kommunikationskonzept. Gemeinde Hildisrieden Kommunikationskonzept Gemeinde Hildisrieden vom Gemeinderat verabschiedet am 3. Mai 2010 Kommunikationskonzept Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Was ist Kommunikation?... 3 1.2 Ziele der

Mehr

Protokoll Mitgliederversammlung vom 13.10.2014

Protokoll Mitgliederversammlung vom 13.10.2014 Mitgliederversammlung Grünliberale Partei Luzern Protokoll Mitgliederversammlung vom 13.10.2014 Vorsitz Gäste Protokoll Laura Kopp Priska Lorenz, Paul Richli Tobias König Datum 13. Oktober 2014 Zeit Ort

Mehr

SCHULZAHNPFLEGE. Vertrag

SCHULZAHNPFLEGE. Vertrag SCHULZAHNPFLEGE Vertrag zwischen der Einwohnergemeinde Nunningen (vertreten durch den Gemeinderat) und den Schulzahnärztinnen und Schulzahnärzten der Region (gemäss beiliegender Liste im Anhang) (vertreten

Mehr

WüFla. Leiter/in Bauamt und technische Dienste (100%)

WüFla. Leiter/in Bauamt und technische Dienste (100%) WüFla Nr. Nr. 07 07 / / 14 14 3. 3. April April 2014 2014 Nächste Ausgabe: 17. 17. April April 2014 2014 36. 36. Jahrgang Lokalblatt der Gemeinde Wünnewil-Flamatt Erscheint alle 14 Tage, donnerstags in

Mehr

Viel Holz in der Halle, eigene Steine in der Mauer. GemeindePorträt

Viel Holz in der Halle, eigene Steine in der Mauer. GemeindePorträt Viel Holz in der Halle, eigene Steine in der Mauer Die Luzerner Gemeinde Inwil hat ihre Schul- und Sportinfrastruktur erweitert. Verwendet wurden Inwiler Backsteine, die Turnhalle besteht aus viel Holz.

Mehr

KANDIDATEN- und PARTEISTIMMEN

KANDIDATEN- und PARTEISTIMMEN Seite 1 von 11 Liste: 01 SVP Bez.: Schweizerische Volkspartei - SVP un 394 243 637 90 01.01 Haug Hanspeter 394 354 748 01 01.02 Haderer Willy 394 243 637 02 01.03 Stählin Eveline 394 217 611 03 01.04 Burtscher

Mehr

Pflegeheimliste für den Kanton Luzern

Pflegeheimliste für den Kanton Luzern Pflegeheimliste für den Kanton Luzern vom 6. Juli 2010, mit Änderungen vom 3. Dezember 2010, 14. Juni 2011, 15. November 2011, 6. März 2012, 21. August 2012, 4. Dezember 2012, 8. März 2013 Veröffentlichung

Mehr

Bezirksgericht Winterthur

Bezirksgericht Winterthur Bezirksgericht Winterthur Mitwirkende: Vizepräsident lic. iur. A. Oehler, Bezirksrichterin lic. iur. A. Sperandio Bernhauser, Bezirksrichterin lic. iur. J. Meier, Bezirksrichterin lic. iur. Ch. Jost, Bezirksrichter

Mehr

Behördenverzeichnis Amtsdauer 2014-2016

Behördenverzeichnis Amtsdauer 2014-2016 Behördenverzeichnis Amtsdauer 2014 2016 Alphabetisches Sachregister Ackerbau und Ortsgetreidestelle... 16 Baukommission... 8 Bestattungswesen, Friedhofverwaltung... 16 Betreibungsamt... 20 Bezirksarzt...

Mehr

EINWOHNER GEMEINDE HÄGENDORF S c h u l z a h n r e g l e m e n t

EINWOHNER GEMEINDE HÄGENDORF S c h u l z a h n r e g l e m e n t EINWOHNER GEMEINDE HÄGENDORF S c h u l z a h n r e g l e m e n t 16 Schulzahlreglement 1999.12 Seite 2 von 8 INHALTSVERZEICHNIS Text Seite I EINLEITUNG 4 II ALLGEMEINES 4 III VORBEUGENDE ZAHNPFLEGE 5 IV

Mehr

Bgm. Meixner verliest die Gelöbnisformel und Frau Hiebler antwortet mit Ich gelobe.

Bgm. Meixner verliest die Gelöbnisformel und Frau Hiebler antwortet mit Ich gelobe. II. Nachnominierung in den Gemeinderat Herr Bgm. Meixner hat mit Schreiben vom 27.04.2015 sein Mandat als Gemeinderat zurück gelegt, verbleibt jedoch weiterhin auf der Liste der Ersatzmänner. Der an 15.

Mehr

Gelinkt - Rechtliche Fallen bei der Gestaltung von Hochschul-Internetseiten

Gelinkt - Rechtliche Fallen bei der Gestaltung von Hochschul-Internetseiten Gelinkt - Rechtliche Fallen bei der Gestaltung von HS-Internetseiten Gelinkt - Rechtliche Fallen bei der Gestaltung von Hochschul-Internetseiten Bonn, 29.11.2001 Folien als PDF-File zum download zur Verfügung.

Mehr

Feuerwehr-Reglement. vom 23. Juli 2010

Feuerwehr-Reglement. vom 23. Juli 2010 Feuerwehr-Reglement vom 23. Juli 2010 Inhaltsverzeichnis 1 Zweck... 3 2 Organisation... 3 3 Gemeinderat... 4 4 Feuerschutzkommission... 4 5 Aufgaben der Feuerschutzkommission... 4 6 Feuerwehrkommando...

Mehr

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 01 Legislative und Exekutive 619'417.45 8'595.00 615'800.00 598'789.70 011 Gemeindeversammlung 44'584.45

Mehr

Die Unternehmergesellschaft

Die Unternehmergesellschaft Lothar Volkelt Die Unternehmergesellschaft (UG) Gründung, Geschäftsführung, Recht und Steuern 2. Auflage GABLER Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 11 1 Vor-Überlegungen 13 A. Probleme und Lösungen in der

Mehr

Mitglieder des Lspv, die für den Grossen Rat kandidiern:

Mitglieder des Lspv, die für den Grossen Rat kandidiern: Mitglieder des Lspv, die für den Grossen Rat kandidiern: Liste 1-Grüne Amt Hochdorf, Grüne Arnold Wyrsch, Emmenbrücke geb. 23.01.1952 Prof. Pädag. Hochschule Nordwestschweiz (FHNW) / Aarau Freizeit: neben

Mehr

PÄDIATRIE November 2015, Technopark Zürich PROGRAMM PÄDIATRIE November Technopark Zürich

PÄDIATRIE November 2015, Technopark Zürich PROGRAMM PÄDIATRIE November Technopark Zürich PROGRAMM PÄDIATRIE 09. 11. November 2015 Technopark Zürich Programm Montag, 09. November 2015 07:45 Uhr Anmeldung am Tagungsort 08:25 Uhr Begrüssung 08:30 Uhr Schmerzbekämpfung, inkl. Lokalanästhesie (Melanie

Mehr

Konstituierungsliste für Behörden, Verwaltung und Kommissionen 2013-2016 QA1133

Konstituierungsliste für Behörden, Verwaltung und Kommissionen 2013-2016 QA1133 Konstituierungsliste für Behörden, Verwaltung und Kommissionen 2013-2016 Vom Gemeinderat genehmigt: 03.12.2012 Stand: 05.08.2013 / ssch Wahlbehörde: Gemeinderat = schwarz andere = blau C:\Users\BA0TBLA\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary

Mehr

VERZEICHNIS DER BEHÖRDEN UND KOMMISSIONEN

VERZEICHNIS DER BEHÖRDEN UND KOMMISSIONEN EINWOHNERGEMEINDE GELTERKINDEN VERZEICHNIS DER BEHÖRDEN UND KOMMISSIONEN (Stand 11. Dezember 2015) Verzeichnis der Behörden und Kommissionen der Einwohnergemeinde Gelterkinden Seite 2 GEMEINDERAT Departementsverteilung

Mehr

REGLEMENT ÜBER DIE STÄNDIGEN KOMMISSIONEN DES GEMEINDERATS

REGLEMENT ÜBER DIE STÄNDIGEN KOMMISSIONEN DES GEMEINDERATS REGLEMENT ÜBER DIE STÄNDIGEN KOMMISSIONEN DES GEMEINDERATS Fassung vom 26. November 2012 Inhaltsverzeichnis Artikel Seite I. Allgemeiner Teil Grundsatz 1 3 Vertretungsansprüche in Kommissionen 2 3 II.

Mehr

SCHULVERORDNUNG DER GEMEINDE ROOT

SCHULVERORDNUNG DER GEMEINDE ROOT SCHULVERORDNUNG DER GEMEINDE ROOT Gestützt auf das Reglement über die Delegation von Rechtsetzungsbefugnissen an den Gemeinderat vom 0. September 06 erlässt der Gemeinderat von Root die folgende Schulverordnung

Mehr

Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen

Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen 20.09.2016 175 PRESSEMITTEILUNGEN DER DEUTSCHEN BISCHOFSKONFERENZ Mitglieder, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Bischöflichen Kommissionen und Unterkommissionen Glaubenskommission (I) Dr.

Mehr

Schulzahnpflegereglement der Einwohnergemeinde Gunzgen

Schulzahnpflegereglement der Einwohnergemeinde Gunzgen der Einwohnergemeinde Gunzgen Inhaltsverzeichnis Text Seite: I Einleitung 3 II Allgemeines 3 III Vorbeugende Zahnpflege 4 IV Untersuchungen 4 V Finanzielles 5 VI Schlussbestimmungen 5 VII Inkraftsetzung

Mehr

Gesamterneuerungswahlen in die Gerichte vom 17. Mai 2009 (Amtsperiode 2010 bis 2015); Stille Wahl

Gesamterneuerungswahlen in die Gerichte vom 17. Mai 2009 (Amtsperiode 2010 bis 2015); Stille Wahl Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt An den Grossen Rat 08.2087.01 STK/082087 Basel, 6. Mai 2009 Regierungsratsbeschluss vom 5. Mai 2009 Gesamterneuerungswahlen in die Gerichte vom 17. Mai 2009 (Amtsperiode

Mehr

Reglement über den Feuerschutz

Reglement über den Feuerschutz GEMEINDERAT Reglement über den Feuerschutz (Feuerschutzreglement) Reglement über den Feuerschutz (Feuerschutzreglement) der Gemeinde Teufen Die Einwohnergemeinde Teufen, gestützt auf Art. 15 des Gesetzes

Mehr

Abstimmungsergebnisse vom 8. März 2015

Abstimmungsergebnisse vom 8. März 2015 Eidgenössische Volksabstimmung Ja Nein 1. Volksinitiative Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen 96 282 Stimmbeteiligung: 51.28 % 2. Volksinitiative Energie- statt Mehrwertsteuer

Mehr

Gemeindevorstehung. Gemeindevertretung

Gemeindevorstehung. Gemeindevertretung Gemeindevorstehung Bürgermeister Peter Listberger Vizebürgermeister Wolfgang Johann Habersatter 2. Gemeinderat Siegfried Stöckl SPÖ 3. Gemeinderat Bernhard Kurt Harald Siedau 4. Gemeinderat Engelbert Thurner

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

So viel wie nötig so wenig wie möglich!

So viel wie nötig so wenig wie möglich! Donnerstag, 26. April 2012 40. Jahrgang Nr. 17 Nur der «Rontaler» erreicht alle Haushaltungen des Rontals...... mit der Schweizerischen Post! GZA 6030 Ebikon ein schnitt jünger 085238 Telefon Redaktion:

Mehr

Richtlinien Schülertransportkosten vom 6. Mai 2014

Richtlinien Schülertransportkosten vom 6. Mai 2014 Richtlinien Schülertransportkosten vom 6. Mai 2014 Sammlung der Rechtsgrundlagen der Gemeinde Udligenswil - 2 - Inhaltsverzeichnis I. Einleitung... 3 II. Übernahme Schülertransportkosten... 3 Art. 1 Primarschüler...

Mehr