Kinderbetreuung in der Stadt Bamberg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kinderbetreuung in der Stadt Bamberg"

Transkript

1 Kinderbetreuung in der Stadt Bamberg Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ein Wegweiser für die Eltern

2 Für alle Familien in Bamberg gemeinsam mehr bewegen Die AWO ist an der Seite aller Familien mit familiengerechten Betreuungsformen für Kinder, mit der Unterstützung bei der Pflege Angehöriger und mit haushaltsnahen Diensten. Nicht nur bei Krisen und Konflikten, sondern auch bei ganz normalen Alltagsfragen bietet die AWO Beratung und konkrete Hilfen an, so zum Beispiel in den Familienstützpunkten in Bamberg: Über das tägliche Angebot der Bildung und Betreuung von Kindern hinaus finden Eltern, Großeltern, Väter und Mütter in den AWO Familienstützpunkten auch Möglichkeiten der Kommunikation untereinander. Familienstützpunkte sind Orte der Familien- und Elternbildung. Hilfesuchende und Interessierte finden im Kindergarten Sylvanersee in Gaustadt, im Migrationssozialdienst in der Bamberger Innenstadt, im Haus für Kinder Am Stadion in Bamberg Ost und im Kinderhaus Am Hauptsmoorwald in der Gartenstadt Beratungs- und Bildungsangebote zu den verschiedenen Fragen, die sich für Familien stellen. Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich doch bitte an: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bamberg Stadt und Land e.v. Hauptsmoorstraße 26a, Bamberg, Tel.: 0951 / Fax: 0951 / Kinderhaus Am Hauptsmoorwald Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort in der Gartenstadt Hauptsmoorstr. 26b, Bamberg Telefon (09 51) Haus für Kinder Am Stadion Kindergarten und Kinderhort in Bamberg-Ost Pödeldorfer Str. 178, Bamberg Telefon (09 51) Kindergarten Sylvanersee Kindergarten und Schulkindbetreuung in Gaustadt Dr.-Martinet-Str. 32, Bamberg Telefon (09 51) Mittagsbetreuungen Buntstifte Gaustadt (09 51) Kaulbergschule (09 51) Löwen Luitpoldschule (0151) Rupprechtschule (09 51) Wunderburg (09 51) Migrationssozialdienst Fachdienst für interkulturelle Bildungs- und Sozialarbeit Theatergassen 7, Bamberg Telefon (09 51) Mutter/Vater-Kind-Kur Beratung Adolf-Wächter-Str. 2, Bamberg Telefon (09 51) Mobil: (0175)

3 Grußwort Foto: Kindertagesstätte AWO Haus für Kinder Am Stadion Liebe Eltern, sehr geehrte Mütter und Väter, nachdem sich in der Kinderbetreuungslandschaft in der Stadt Bamberg viel getan hat, möchten wir Ihnen mit der bereits 4. Auflage dieser Broschüre die aktuellsten Informationen über alle Bamberger Kindertagesstätten an die Hand geben. Damit wollen wir Ihnen bei der Auswahl der Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechenden Einrichtung behilflich sein. Unsere Stadt verfügt über eine große Zahl an Kindergartenplätzen und einen hohen Versorgungsgrad bei der Betreuung von Schulkindern in Form von Kinderhorten, Schulkindbetreuung in Kindergärten sowie Mittagsbetreuung an Schulen und Ganztagsschulen. In den vergangenen Jahren haben wir zudem unsere Bemühungen beim Ausbau der Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren noch verstärkt. Anders als andere Kommunen werden wir bereits im Laufe des Jahres 2013 die gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz erfüllen und zwar ausschließlich mit Krippenplätzen. Darauf dürfen alle Beteiligten zurecht stolz sein. Mit Blick auf unser Ziel, eine besonders kinder- und familienfreundliche Stadt zu sein, werden wir aber auch in Zukunft das Angebot an Betreuungsplätzen weiter verbessern sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht. Wie Sie dieser Broschüre entnehmen können, ist die Kinderbetreuungslandschaft in Bamberg äußerst vielfältig. Den kirchlichen und freien Trägern möchte ich ausdrücklich für die engagierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit herzlich danken. Mein Dank gilt ebenfalls allen Sponsoren und Inserenten, die die aktualisierte Neuauflage dieser Broschüre ermöglicht haben. Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich alles Gute! Inhalt Andreas Starke Oberbürgermeister Wichtige Fragen und Antworten 3 Übersichtskarte 6 Einrichtungen 9-26 Notizen 27 Impressum/Inserenten 28 Kinderkrippe Kindergarten Schulkinder / Hort Mittagstisch Ferienbetreuung 1

4 Initiative Johanni e. V. Frühförderung für Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung Förderung und Beratung für Eltern und Kind Obere Karolinenstraße Bamberg Telefon Fax Johannes-Schule Scheßlitz Privates Förderzentrum mit Waldorf-Pädagogik Förderschwerpunkt: geistige Entwicklung mit SVE, Tagesstätte und Werkstufe Am Brand Scheßlitz Telefon Fax Wirkt sofort! Der Johanniter-Erste-Hilfe-Kurs. Ob Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Erste Hilfe am Kind oder im Betrieb: Bei uns können Sie es lernen. Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie gerne! Info-Telefon:

5 Wichtige Fragen und Antworten Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es? Die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Bamberg sind breit gestreut. Sie reichen von Großtagespflegestellen über Kinderkrippen und Kindergärten unterschiedlichster pädagogischer Ausprä gung und über Netz für Kinder Einrichtungen bis zu Kinderhorten und Tagesmüttern/-vätern. Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sind familienergänzende, familienunterstützende Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Sie haben einerseits den Auftrag, die Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung für die Kinder zu unterstützen sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen. Zum Anderen ist zwischenzeitlich auch ihr Bildungsauftrag zum Selbstverständnis geworden (siehe auch S. 5). Die Kinderbetreuungseinrichtungen unterscheiden sich grundsätzlich nach dem Alter der jeweiligen Zielgruppen, auch wenn durch das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz die Strukturen verändert und im Kindergarten eine gewisse Altersmischung ermöglicht wurden. Nach wie vor gilt jedoch: Kinderkrippen: für Kinder von 0 bis 3 Jahren Kindergärten: in der Regel von 3 Jahren bis zur Einschulung Kinderhorte: für schulpflichtige Kinder Netz für Kinder: für Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren Im Rahmen der verschiedenen Einrichtungsarten bietet Bamberg auch eine große Vielfalt an pädagogischen und religiösen Ausrichtungen, vor allem im Kindergartenbereich. So gibt es in Bamberg neben katholischen und evangelischen Einrichtungen, Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt, von Elterninitiativen, Montessorigruppen, einen Waldorfkindergarten und einen Waldkindergarten. Insgesamt finden Sie in Bamberg fast 50 Einrichtungen zur Kinderbetreuung. Die Vermittlung von Tagesmüttern/-vätern erfolgt derzeit noch ausschließlich über unsere Fachstelle für Kindertagespflege, soll jedoch demnächst ebenfalls auf die Suche über das Internet erweitert werden. Bei dieser Ausgabe haben wir auch wieder versucht, andere Kinderbetreuungsmöglichkeiten wie z. B. Sondertagesstätten oder Spiel- bzw. Krabbelgruppen mit aufzulisten, wobei sich gerade letztgenannte relativ schnell verändern können und diese Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Inklusion Kinder mit Beeinträchtigungen oder mit besonderem Betreuungs- und Förderbedarf werden schon seit Jahren, je nach Möglichkeit und Elternwille in den Regeleinrichtungen betreut. Dennoch steht den Eltern auch der Weg in die speziellen Einrichtungen zur Behindertenförderung, hier insbesondere die Tagesstätten der Lebenshilfe und des Bildungszentrums für Hörgeschädigte und Sprachbehinderte offen. Speziell im Kindergartenbereich bieten zwei Einrichtungen sogenannte integrative Gruppen, mit geringerer Gruppenstärke und verstärktem Personaleinsatz (maximal 15 Kinder) an, in denen behinderte und nichtbehinderte Kinder Was hinter uns liegt und was vor uns liegt sind kleine Angelegenheiten, verglichen mit dem, was in uns liegt. Ralph Waldo Emerson Foto: Kinderhort Boscolino Wasserspielplatz 3

6 Wichtige Fragen und Antworten Foto: Kindergarten St. Johannes Wörterschatzkiste betreut werden. Außerdem gibt es mit den Tagesstätten der Lebenshilfe und des Bildungszentrum für Hörgeschädigte und Sprachbehinderte weitere Angebote. Wie und wo melde ich mein Kind an? Es gibt kein zentrales Anmelde- bzw. Aufnahmeverfahren in Bamberg, da alle Einrichtungen in freigemeinnütziger Trägerschaft sind. Die Eltern melden ihre Kinder direkt in der Einrichtung ihrer Wahl an. Die Kindertageseinrichtungen entscheiden in eigener Verantwortung über die Aufnahme und den Zeitpunkt der Aufnahme des Kindes nach den gegebenen Kapazitäten. Die Anmeldung und Aufnahme der Kinder ist an keinen bestimmten Termin gebunden. Aufgrund der hohen Nachfrage mit vielen Mehr fachanmeldungen und der hierdurch etwas undurchsichtigen Situation über die tatsächlich verfügbaren Plätze für Eltern und Einrichtungen ist die Stadt Bamberg derzeit auf der Suche nach einem zentralen internetbasierendem Anmeldesystem, um das Verfahren für alle Seiten transparenter und effektiver zu gestalten. Bei den Kindern unter 3 Jahren kann es derzeit noch zu Engpässen bzw. längeren Wartezeiten kommen. Hier können sich die Eltern an das Stadtjugendamt Bamberg wenden, welches dann auf Wunsch eine Tagesmutter für die Betreuung des Kindes vermittelt. Das Angebot für Kinder unter 3 Jahren wird jedoch derzeit intensiv ausgebaut. Die vom Gesetzgeber ausgegebene Betreuungsquote mit 35% der Kinder zwischen 1 und 3 Jahren wird die Stadt Bamberg 2013 erfüllen und zwar ausschließlich mit Krippenplätzen, sodass sich die aktuell hohen Wartezeiten doch erheblich reduzieren dürften. Aber auch darüber hinaus gehende Platzkapazitäten werden nach Notwendigkeit und regionalen Gesichtspunkten geschaffen. Wie wird die Kinderbetreuung finanziert? Die Finanzierung der Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte wird sichergestellt durch Zuschüsse des Staates, der Stadt Bamberg, eines Eigenanteiles des Trägers und durch Elternbeiträge. Die Stadt Bamberg hat sich im Kindertagesstättenbereich seit vielen Jahren besonders engagiert und leistet für diese Einrichtungen jährliche Zuschüsse von insgesamt rund 5,7 Mio. Hinzu kommen noch die vom Jugendamt übernommenen Elternbeiträge für Familien, die aus finanziellen Gründen nicht oder nur teilweise in der Lage sind diese selbst zu bezahlen, mit rund pro Jahr. Die Elternbeiträge für die einzelnen Kinderbetreuungseinrichtungen in Bamberg variieren und sind exakt nur bei den jeweiligen Einrichtungen oder auf konkrete Nachfrage beim Stadtjugendamt zu erfahren. Die Elternbeiträge sind gemäß des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes je nach gebuchter Nutzungszeit gestaffelt. Kinderkrippen: > 3-4 Stunden ~ 175,00 bis 200,00 Kindergärten: > 3-4 Stunden ~ 76,00 bis 100,00 Kinderhorte: > 3-4 Stunden ~ 116,00 bis 120,00 Netz für Kinder: > 4-5 Stunden ~ 58,00 bis 86,00 4

7 Wichtige Fragen und Antworten Tagespflege oder familienergänzende Kinderbetreuung Sie suchen eine individuelle, flexible und bezahlbare Betreuung für Ihr Kind? Weil Sie zum Beispiel berufstätig sind sich in der Ausbildung befinden Sie alleinerziehend sind und Unterstützung brauchen die Öffnungszeit Ihrer Kindertagesstätte nicht mit Ihrer Arbeitszeit zusammenpasst Wie hilft mir der Fachdienst Kindertagespflege des Jugendamtes dabei? Wir informieren und beraten Sie auf Wunsch zu allen Fragen rund um die Kindertagespflege. Wir geben Ihnen mehrere Adressen von qualifizierten und überprüften Tagesmüttern zur Auswahl. Wir gewähren finanzielle Unterstützung, wenn Sie selbst nicht in der Lage sind, die Kosten für eine Tagespflege zu übernehmen. Wir stehen Ihnen während des Pflegeverhältnisses bei auftauchenden Fragen oder Anliegen gern zur Verfügung. Haben Sie Interesse, selbst Tagesmutter/ vater zu werden? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung! In einem ersten Gespräch informieren wir Sie gerne z. B. über die Schritte und Voraussetzungen für die Aufgabe als Tagesmutter sowie die Kindertagespflege im Allgemeinen und die rechtlich-finanziellen Rahmenbedingungen der Tagespflege. Wir bieten Ihnen dann ggf. einen kostenlosen Platz in einem Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -väter (für pädagogische Fachkräfte nicht erforderlich). Welche Aufgaben haben Tagesmütter und Tagesväter? Tagesmütter und Tagesväter betreuen Kinder tagsüber in ihrer eigenen Familie und Wohnung (seltener ist die Betreuung im Haushalt des Kindes), während die Eltern meist ihrem Beruf nachgehen. Dabei kann die Betreuung stundenweise, halboder ganztags notwendig sein. Die Betreuung umfasst insbesondere auch die Förderung der Interessen und Fähigkeiten der Kinder. Tagespflege ist die richtige Aufgabe für Sie, wenn Sie Kinder gerne mögen und Freude am verantwortungsvollen Umgang mit Kindern haben. Ausreichend Zeit und Platz für das Tagespflegekind sollte gegeben sein. Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen oder Fragen: Barbara Glas-Andersch, Zi.-Nr.: 114 Tel.: 09 51/ Besuchen Sie unsere Internetseite unter Es ist auch ein neues Portal für die Kindertagespflege geplant, welches zu gegebener Zeit unter zu finden sein wird. Foto: Kindertagesstätte St. Stephan Geburtstagskreis 5

8 Standorte der Kitaeinrichtungen Flug 70 Hallstadt BA-Hafen Gewerbegebiet M a i n - D o n a u 36 - K a n a Gaustadter Hauptstraße a 34 Hau 24 Gaustadt 41 l Hallstadter Straße BAMBERG 30c 30a b Memmelsdorfer Straße Starkenfel Würzburger Straße 6 Wildensorg 35 Buger Straße Bug 6

9 platz Berliner Ring dstraße 9 Ber Geisfelder Straße Memmelsdorf BA-Ost 73 BA-Süd 1 Kinderhaus Am Hauptsmoorwald 2 Haus für Kinder Am Stadion 3 Kindertagesstätte an der Auferstehungskirche 4 Kindertagesstätte Arche Noah 5 Kinderhort Boscolino 6 Kinderkrippe Die Bergzwerge 7 Kinderkrippe Hainwichtel 8 Kinderhort Don Bosco 9 Kinderhort Dr. Robert Pfleger 10 Kindertagesstätte Friedrich Oberlin 11 Kindertagesstätte Jean Paul 12 Studentische Kinderkrippe Krabbelmonster e. V. 13 Netz für Kinder Kleine Strolche 14 Kinderhort Luise Scheppler 15 Kindergarten Maria Hilf 16 Großtagespflegestelle Die Mini Hüpfer 17 Kindertagesstätte Philippus/ Kinderkrippe Zwergenträume 18 Kindergarten Rosaroter Panther 19 Kinderkrippe 20 Kindergarten St. Anna 21 Kindergarten St. Elisabeth/ Kinderkrippe Bienenkorb 22 Kindertagesstätte St. Heinrich 23 Kindergarten St. Gisela 24 Kindertagesstätte St. Josef, Gaustadt 25 Kindergarten St. Franziskus 26 Kindergarten St. Johannes 27 Kindertagesstätte St. Josef im Hain 28 Kindergarten St. Gangolf 29 Dompfarrkindergarten St. Michael 30 a Kindertagesstätte St. Martin Don Bosco Straße 30 b Kleberstraße 30 c Mußstraße 31 Kindergarten St. Kunigund 32 Kindertagesstätte St. Stephan 33 Kindertagesstätte St. Otto 34 Kindertagesstätte St. Sebastian 35 Kindergarten St. Urban 36 Kindergarten Sylvanersee 37 Kinderkrippe Theatermäuse 38 Kindergarten Die Kleinen Waldschrate 39 Netz für Kinder Villa Kunterbunt 40 Kindervilla an der Universität 41 Waldorfkindergarten 7

10 Schnäppchentreff in Bamberg günstige Gebrauchtwaren für Alle Möbel - Kleidung - Schuhe - Kinderspielsachen Bücher - CD - MC - LP und echte Schnäppchen Laubanger 9 a Bamberg (gegenüber Tankstelle Marktkauf neben Hornbach) mehr unter W EINE EINRICHTUNG DER STADT BAMBERG Musikcenter Neumann Orff Instrumente, Blockflöten Streich- und Zupfinstrumente Blasinstrumente, Schlagzeuge Großes Notensortiment Alles was das Herz begehrt Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von Uhr Samstag von Uhr Rainer Sturm/pixelio.de Luitpoldstraße Bamberg Tel /

11 Kinderhaus Am Hauptsmoorwald 1 Krippe, Kindergarten, Hort Hauptsmoorstraße 26 b 09 51/ Bamberg de bamberg.de Leitung: Anja Engelbrecht Träger: AWO Bamberg Stadt und Land e V Öffnungszeiten: Krippe: Mo -Fr Uhr Kindergarten: Mo -Fr Uhr Kinderhort: während der Schulzeit Mo -Fr Uhr, während der Ferienzeit Mo - Fr Uhr (Frühdienstbetreuung bis 8 00 Uhr im Kindergarten immer möglich) Schließzeiten: 2 Wochen im August, zwischen Weihnachten und Neujahr, 2 Fortbildungstage im Jahr Zwei Krippengruppen für Kinder ab der achten Woche mit insgesamt 30 Plätzen Drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Plätzen, eine Gruppe mit Einzelintegration, für Kinder ab 2 ¾ Jahren Vier Hortgruppen mit 50 Plätzen von 6 bis 14 Jahren mit Hausaufgabenbetreuung Vollverpflegung für alle Altersstufen mit Frühstück, warmem Mittagessen und Brotzeit am Nachmittag Partizipation der Kinder übergreifendes und projektorientiertes Arbeiten in Erfahrungsräumen im gesamten Kinderhaus Schwerpunkt Sprache und Integration mit zweisprachiger Kindergartengruppe deutsch-englisch Foto: Kinderhaus am Hauptsmoorwald Foto: Kindertagesstätte AWO Haus für Kinder Am Stadion Haus für Kinder Am Stadion Pödeldorfer Straße / Bamberg bamberg.de Leitung: Heike Behrens Träger: AWO Bamberg Stadt und Land e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr bis Uhr Schließzeiten: 2 Teamfortbildungstage pro Jahr, 2 Wochen im August und in den Weihnachtsferien Zwei Gruppen mit je 25 Plätzen für Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung Außerdem können zwei Kinder ab zwei Jahren bei Kapazität betreut werden Für Grundschüler steht eine Hortgruppe mit 22 Plätzen zur Verfügung Die ganztägige Essensbetreuung besteht aus dem Frühstück, warmem Mittagessen und einer Brotzeit. Dabei wird auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche und kindgerechte Ernährung geachtet bewegungsaktive und sprachorientierte Einrichtung in unmittelbarer Nähe zu Sportstätten und dem Schwimmbad in Bamberg Ost (Trimmy Kindergarten) altersgemischte Gruppen mit altershomogenen Kleingruppen für Projektarbeit Angebote und Sprachförderung mit vielseitigen Formen der Kommunikation (Schwerpunkt Kita, Schlaumäusekindergarten) Reggioorientert, d. h.: Einflüsse der Reggiopädagogik werden in der Einrichtung sichtbar und transparent dargestellt 2 9

12 Foto: Kindertagesstätte an der Auferstehungskirche Foto: Kindertagesstätte Arche Noah Kindertagesstätte an der Auferstehungskirche 3 Kindertagesstätte Arche Noah 4 Pestalozzistraße / Bamberg Leitung: Sylvia Schlossnickel Träger: Diakonisches Werk Bamberg Forchheim e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten Kindergarten: ca 15 Tage im Jahr Schließzeiten Krippe: drei Wochen im August und vom bis Drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Plätzen und eine Krippengruppe mit ca 15 Kindern Das Essen wird angeliefert, kann aber auch von zu Hause mitgebracht werden Intensive Sprachförderung Bewegung und Waldaktionen Ganzheitliche Bildung und Erziehung Mannlehenweg / Bamberg bamberg.de Leitung: Beatrix Schwemmlein Träger: Sozialdienst kath Frauen Bamberg e V Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: 10 Tage im August und 5 Tage an Weihnachten Für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Im Kindergarten gibt es vier Gruppen mit gesamt 100 Plätzen und in der Krippe zwei Gruppen mit jeweils 12 Plätzen Das Essen wird angeliefert. Frühe Chancen Schwerpunkt Kita Sprache und Integration Bamberger Lesefreunde ein Projekt zur Sprach- und Leseförderung Auszeichnung mit dem Felix des deutschen Sängerbundes Kinderhort Boscolino 5 Jakobsplatz / Bamberg heike de Leitung: Heike Ludewig Träger: Don Bosco Jugendwerk Bamberg 10 Öffnungszeiten: während der Schulzeit: Mo -Do Uhr, Fr Uhr während der Ferienzeit: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: in den Weihnachtsferien und zwei Wochen in den Sommerferien Drei Gruppen mit insgesamt 75 Plätzen für Kinder ab der Einschulung bis zum 14 Lebensjahr Foto: Kinderhort Boscolino Täglich warmes Essen durch die hauseigene Küche Hausaufgabenzeit von Uhr, Betreuung durch pädagogisches Personal Zirkuspädagogik Erlebnispädagogik Großes Außengelände mit Lamas und Wasserspielplatz

13 Foto: Kinderkrippe Die Bergzwerge Foto: Kinderkrippe Hainwichtel Kinderkrippe Die Bergzwerge 6 Kinderkrippe Hainwichtel 7 Oberer Stephansberg Bamberg 09 51/ beate de bamberg.de Leitung: Beate Schmelzer Träger: Kath Bildungszentrum am Oberen Stephansberg Bamberg e V Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: drei Wochen im August, eine Woche zu Weihnachten Zwei Gruppen für je zwölf Kinder von 0 bis 3 Jahren Besonderheit: Arbeit nach Maria Montessori Hilf mir es selbst zu tun Ottostraße / Bamberg bamberg.de Leitung: Anne Rahm Träger: Sozialdienst kath Frauen Bamberg e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: drei Wochen im Sommer, zwischen Weihnachten und Neujahr Zwei Gruppen mit insgesamt 30 Plätzen für Kinder von der achten Woche bis zum dritten Lebensjahr Das Essen wird frisch zubereitet. Kreativitätsförderung im Atelier Bewegung und Psychomotorik Sprache Kinderhort Don Bosco 8 Weide / Bamberg heike de Leitung: Heike Ludewig Träger: Don Bosco Jugendwerk Bamberg Öffnungszeiten: während der Schulzeit Mo -Do Uhr, Fr Uhr während der Ferienzeit Mo -Fr Uhr Schließzeiten: Weihnachtsferien und zwei Wochen in den Sommerferien Drei Gruppen mit 72 Plätzen für Kinder ab der Einschulung bis zum 14 Lebensjahr mit Hausaufgabenbetreuung durch pädagogisches Personal von bis max Uhr Foto: Kinderhort Don Bosco Täglich warmes Essen durch die hauseigene Küche Zirkuspädagogik Erlebnispädagogik, unter anderem im hauseigenen Hochseilgarten Außengelände mit Spielplatz und Turnhalle 11

14 Kindertagesstätte Friedrich Oberlin 10 Kinderkrippe, Kindergarten Hans-Böckler-Straße / Bamberg Foto: Kinderhort Dr. Robert Pfleger Kinderhort Dr. Robert Pfleger Kloster-Langheim-Straße / Bamberg Leitung: Anke Hassel Träger: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e V Öffnungszeiten: während der Schulzeit: Mo -Do Uhr, Fr Uhr während der Ferienzeit: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: - in den Weihnachtsferien, in den Sommerferien 3 Wochen geschlossen, jedoch mit Bedarfsgruppe - in den restlichen Ferienzeiten Ferienprogramm, einwöchige Ferienfreizeit in den Pfingstferien 9 Leitung: Petra Beck Träger: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e V Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: Kindergarten: in den Weihnachtsferien Kinderkrippe: in den Weihnachtsferien, 3 Wochen im August Eine Krippengruppe für 12 Kinder ab sechs Monaten Drei Kindergartengruppen mit insgesamt 75 Plätzen für Kinder ab zwei Jahren. Eine Schulkindbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung für die ersten beiden Grundschuljahre wird angeboten Die Kinder können auch in den Schulferien (Ausnahme Weihnachtsferien) den Kindergarten besuchen Das Mittagessen kann sowohl bestellt, als auch von zu Hause mitgebracht werden Spielerisches Lernen als Prinzip der Kindergartenpädagogik: Lebensraum für Kinder, in dem sie ihre Erfahrungshorizonte in den verschiedensten Bereichen spielerisch erweitern können Projekte in Kleingruppen z B Künstlerwerkstatt, Kinder kochen für Eltern, Schattenspiel, Waldtage, u s w Bewegung im Kindergartenalltag: Bewegungserfahrungen sind für die Gesamtentwicklung des Kindes entscheidend Sechs altershomogene Kleingruppen mit 12 bis 15 Kindern von 6 bis 14 Jahren und Jugendliche aus allen Schularten, in denen zu festen Zeiten alle schriftlichen Hausaufgaben erledigt werden Mittagessen wird angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit mitgebrachte Speisen zu erwärmen - aktive Elternarbeit und Zusammenarbeit mit den Schulen - attraktives Außengelände mit Spielmöglichkeiten, Kletteranlagen und Sportplatz - spezielle Freizeitaktivitäten für alle Altersklassen (z. B. Billard für Jugendliche) Foto: Kindertagesstätte Friedrich Oberlin 12

15 Kindertagesstätte Jean Paul 11 Hegelstraße / Bamberg Leitung: Sabine Schug Träger: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Ferienbetreuung: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: 15 Tage im Jahr Der zweigruppige Kindergarten betreut in altersgemischten und offenen Gruppen 56 Kinder von 2,5 bis 6 Jahren Für 14 Schulkinder der 1. bis 4. Klasse steht eine Gruppe zur Verfügung Schulkindbetreuung/Hausaufgabenbetreuung ab Schulende bis Uhr bzw am Freitag bis Uhr ohne Hausaufgabenbetreuung. Tägliches Mittagessen, welches bestellt oder zur Erwärmung mitgebracht werden kann Hilf mir es selbst zu tun dieses Motto von Maria Montessori begleitet unser tägliches Tun In einer liebevoll vorbereiteten Umgebung erlangen die Kinder auf natürliche Weise Ruhe, Ordnung und Disziplin Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung unserer Kinder Lebensräume gestalten in unserem naturnah angelegten Garten Sprachpflege und Kennenlernen anderer Kulturen Kunst und Bewegung entdecken durch unser ganzheitliches Erziehungskonzept in verschiedensten Projekten Foto: Kindertagesstätte Jean Paul Foto: Studentische Kinderkrippe Krabbelmonster e. V. Studentische Kinderkrippe Krabbelmonster e. V. 12 Gruppe 1: Kaimsgasse / Bamberg de Gruppe 2: Pestalozzistraße 9 f 09 51/ Bamberg de bamberg.de Leitung: Gruppe 1: Martina Rückel, Gruppe 2: Michaela Dütsch Träger: Krabbelmonster e V Der Krabbelmonster e V ist eine studentische Elterninitiative, die vom Studentenwerk Würzburg gefördert wird. Der Verein betreibt zwei Kinderkrippen in Bamberg, in denen nur Kinder von Studierenden der Uni Bamberg betreut werden Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: Schließtage sind überwiegend während der Semesterferien Zwei Gruppen mit je 12 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren Unser Team besteht aus vier Erzieherinnen und zwei Kinderpflegerinnen, bei Mitarbeit der dienstleistenden Eltern Täglich ein Obstfrühstück und ein warmes Mittagessen überwiegend in Bioqualität Die Eltern arbeiten aktiv mit und unterstützen das Team Ganzheitliche Förderung Nach Geburt des Kindes besteht die Möglichkeit zur Aufnahmen in die Warteliste, bei Vormerkung ist die Chance auf einen Platz sehr groß 13

16 Foto: Kindergruppe Kleine Strolche Netz für Kinder Kleine Strolche 13 Kunigundendamm / Bamberg strolche bamberg.de Leitung: Jutta Himsel Träger: Kleine Strolche e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: nach Festlegung in Anlehnung an Schulferien Eine Gruppe mit 15 Plätzen für Kinder ab zwei Jahren - Aktive Mitarbeit und Mitgestaltung durch die Eltern - Trägerschaft durch den Elternverein Kleine Strolche e V - Situationsorientiertes pädagogisches Arbeiten Foto: Kinderhort Luise Scheppler Kinderhort Luise Scheppler 14 Mittelbachstraße / Bamberg www dwbf.de Leitung: Silke Kolb Träger: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e V Öffnungszeiten: während der Schulzeiten Mo -Do Uhr, Fr Uhr, in der Ferienzeit Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: in den Weihnachtsferien, 3 Wochen in den Sommerferien Eine Gruppe für 25 Kinder von 6 bis 14 Jahren Die Eltern kochen in unserer Einrichtung frisch. - Tiere in der Einrichtung - Zusätzliche Fördergruppe Kindergarten Maria Hilf 15 Erlichstraße / Bamberg erzbistum-bamberg de Leitung: Gabriele Hertel Träger: Kath. Kirchenstiftung Maria Hilf Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: ca 20 Tage pro Jahr Drei Gruppen mit 75 Plätzen für Kinder ab dem vollendeten 3 Lebensjahr bis zum Beginn der Schulpflicht. Bei freier Kapazität können auch Kinder unter drei Jahren und Schulkinder aufgenommen werden Foto: Kindergarten Maria Hilf Gegen einen Kostenbeitrag wird warmes Mittagessen angeboten Es besteht auch die Möglichkeit, von zu Hause mitgebrachte Speisen im geeigneten Behälter in der Mikrowelle zu erwärmen 14

17 Großtagespflegestelle Die Mini Hüpfer 16 Nürnberger Straße / Bamberg kaenguruh.de Leitung: Patricia Schneider Träger: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh e V Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: Eine Woche Weihnachtsferien, zwei Wochen im August Wir bieten eine Betreuung für 12 Kinder im Alter von ca 10 Monaten bis 3 Jahren an Die Gruppengröße der anwesenden Kinder ist auf maximal 8 Kinder beschränkt Die Kinder haben die Möglichkeit, Getränke, Frühstück und ein warmes Mittagessen zu bekommen. Das Mittagessen wird jeden Tag frisch zubereitet Foto: Kindertagesstätte Philipus Kindertagesstätte Philippus 17 Die Eingewöhnungsphase dauert in der Regel zwei bis drei Wochen, bei Bedarf auch länger. Elternteil und Tagesmütter pflegen viel Austausch in dieser Zeit, um Vertrauen aufzubauen Elternabende zum Austausch organisatorischer und pädagogischer Themen finden regelmäßig statt Eigener Garten mit ca 200 qm und vielen Spielgeräten, Blumen- und Pflanzenbeeten Kinderkrippe Zwergenträume, Kindergarten mit Schulkindbetreuung Buger Straße / Bamberg Leitung: Sabine Schubert Träger: Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e V Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: maximal 20 Tage im Jahr Krippe mit zwei Gruppen mit insgesamt 29 Plätzen für Kinder ab 6 Monaten. Drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Plätzen für dreibis sechsjährige und 17 Plätzen für Grundschulkinder mit Hausaufgabenbetreuung. Warmes Mittagessen. Ganzheitliche, situationsorientierte, individuelle und christliche Erziehung Kinder selbst entdecken und forschen lassen, sich entfalten lassen wertschätzende Elternarbeit Foto: Großtagespflegestelle Die Mini Hüpfer 15

18 Foto: Kindergarten Rosaroter Panther Foto: littlepicasso/pixelio.de Kindergarten Rosaroter Panther 18 Kinderkrippe 19 Franz-Ludwig-Straße 9 a 09 51/ Bamberg de bamberg.de Leitung: Franz Nagel Träger: Elterninitiative Kindergarten Rosaroter Panther e V Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: sechs Wochen im Jahr, drei davon in den Sommerferien Nürnberger Staße / Bamberg Träger: Sozialdienst Kath Frauen Bamberg e V Hier entsteht eine ganz neue Kinderkrippe mit 24 Plätzen für Kinder unter 3 Jahren. Die Fertigstellung ist zum geplant Eine Gruppe für 25 Kinder ab zwei Jahren. Um Uhr gibt es ein warmes Mittagessen, das die Erzieherinnen gemeinsam mit den Kindern zubereiten Besonderheit: situativer Ansatz Kindergarten St. Anna 20 Ferdinand-Braun-Straße / Bamberg erzbistum-bamberg de Leitung: Rita Sauer Träger: Kath. Kirchenstiftung St Anna Bamberg Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: ca 20 Arbeitstage im Jahr Für Kinder ab drei Jahren stehen vier Gruppen mit maximal 90 Plätzen zur Verfügung. Wenn Plätze frei sind, auch für Kinder ab 2,5 Jahren. Außerdem gibt es sechs Plätze für Schulkindbetreuung Mittagessen kann selbst mitgebracht oder bestellt werden Foto: Kindergarten St. Anna integrativer Kindergarten, 5 Plätze für behinderte oder schwer von Behinderung bedrohte Kinder werden angeboten Projektarbeit mit den Kindern Gruppenübergreifendes Arbeiten 16 16

19 Kindergarten St. Elisabeth 21 Kinderkrippe Bienenkorb Jakobsberg / / Bamberg kindergarten-st-elisabeth de st elisabeth.de Leitung: Hildegard Hofstädter Träger: Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e V Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do Uhr, Di Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: eine Woche zu Weihnachten, drei Wochen im August Vier Gruppen mit 90 Plätzen, davon eine Gruppe für integrative Kinder ab dem 3. Lebensjahr. Jüngere Kinder (0-3 Jahre) werden in der Kinderkrippe Bienenkorb aufgenommen. Warmes Mittagessen wird geliefert. Dabei wird sehr auf eine gesunde Ernährung ohne künstliche Aromen und größtmöglichem Verzicht auf Zusatzstoffe geachtet. Arbeit nach dem situtationsorientierten Ansatz die Interessen der Kinder und ihre Neugierde gestalten den Tagesablauf mit Im Oktober gehen wir mit den Kindern zwei Wochen in den Wald, im Mai vier Wochen Integration/Inclusion in der Integrativen Gruppe werden bis zu 17 Kinder aufgenommen, davon fünf mit besonderem Förderbedarf Montessoripädagogik Bewegung/Gesundheit Zusammenarbeit mit einem Sporttherapeuten Foto: Kindertagesstätte St. Heinrich Kindertagesstätte St. Heinrich 22 Pödeldorfer Straße / Bamberg bamberg.de Leitung: Alexandra Schmauser Träger: Sozialdienst katholischer Frauen e V Bamberg Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: Heilig Abend bis Dreikönig, zwei Wochen im August, einzelne Schließtage, z B wegen Teamfortbildungen, die aber rechtzeitig bekannt gegeben werden Der Kindergarten verfügt über drei Gruppen mit insgesamt 75 Ganztagesplätzen Unsere Kinderkrippe hat eine Kapazität von 24 Ganztagesplätzen in zwei Gruppen für Kinder ab der achten Woche Wir erhalten täglich unser warmes Mittagessen vom Hauswirtschaftlichen Service, einer weiteren Abteilung des SkF Die Eltern haben die Wahl, warmes Essen für ihr Kind zu bestellen oder Brotzeit von zu Hause mitzugeben Miteinander lernen durch Sprache in Bewegung mit Musik Sprachförderkraft, die gruppenübergreifend tätig ist FELIX-Orden als musikalische Auszeichnung Kinder mit erhöhtem Förderbedarf Einzelintegrationen Foto: Kindergarten St. Elisabeth 17

20 Foto: Kindergarten St. Gisela Foto: Kindertagesstätte St. Josef, Gaustadt Kindergarten St. Gisela 23 Kindertagestätte St. Josef, Gaustadt 24 Kornstraße / Bamberg st-gisela erzbistum-bamberg de maria hilf wunderburg.de Leitung: Michaela Göhl Träger: Kath. Kirchenstiftung Maria Hilf Öffnungszeiten: Mo -Do Uhr, Fr Uhr Schließzeiten: Tage im Jahr Zwei Gruppen mit insgesamt 50 Plätzen für Kinder ab zwei Jahren. Zusätzlich wird Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder der 1. und 2 Klasse angeboten Essen wird aus einer Großküche angeliefert. Kinder unter 3 Jahren Hausaufgabenbetreuung (1. und 2. Klasse) Lesefreude durch Lesefreunde Ochsenanger / Bamberg erzbistum-bamberg de st josef gaustadt.de Leitung: Irene Daubner Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Josef, Gaustadt Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: Osterferien, Weihnachtsferien, August Zwei Krippengruppen für Kinder ab 12 Monaten und eine Kindergartengruppe Warmes Essen wird geliefert. Kindergarten St. Franziskus 25 Riemenschneiderstraße / Bamberg erzbistum-bamberg de Foto: Kindergarten St. Franziskus Leitung: Martina Krämer Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Heinrich Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Schließzeiten: 20 Tage im Jahr Zwei Gruppen mit je 25 Plätzen für Kinder ab drei Jahren. Wenn Plätze frei sind werden auch Kinder kurz vor dem 3. Geburtstag aufgenommen Das Essen bringt jedes Kind von zu Hause mit, dieses kann in der Mikrowelle erwärmt werden Generalsanierung und Erweiterung um eine Krippengruppe mit 12 Plätzen 18 die Kinder sollen ihre Stärken stärken und ihre Schwächen schwächen Jahresthema wird ganzheitlich erarbeitet Integration und Förderung der ausländischen Kinder und Kinder aus binationalen Familien

Kindertagesstätten in Bamberg

Kindertagesstätten in Bamberg 1 Kindertagesstätten in Bamberg stadt bamberg jugendamt Informationen Daten Adressen Ausgabe 2009 Senioren Kinder Ehrenamt Senioren Selbsthilfe psychisch Kranke Essen auf Rädern 1 Vorwort für die Broschüre

Mehr

Städtische Kindertagesstätten

Städtische Kindertagesstätten Städtische Kindertagesstätten Spielen, Lernen, Erleben Für Ihr Kindergartenoder Grundschulkind bieten wir Ganztägige Öffnungszeiten mit Mittagstisch Flexible Buchungszeiten Eine heilpädagogische Fachberatung

Mehr

Kinderbetreuung in Twistringen

Kinderbetreuung in Twistringen Kinderbetreuung in Twistringen 1 2 Alexandre Normand CC BY 2.0 denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen

Mehr

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. MoriMu lebt in einer Hütte am Rande des Waldes im Zauberreich Mu. Er versinnbildlicht das Leben in der Natur, in Wald und Wiese. Das ist

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Studentische Eltern-Kind-Initiativen Tel. 089/396-214 Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Boltzmannstr. 15 85748 Garching Tel. und Fax 089 3202608 E-mail: sonnenkaefer@stwm.de KRIPPENORDNUNG Liebe Eltern,

Mehr

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing Diplom-Sozialpädagogin Manuela Franke Diplom -Sozialpädagogin Cilly Kalmanowicz www.ruf-muc.de 81925 München Englschalkingerstr. 140 91 07 24 24 Fax : 94 399 26 05 email: ruf@ruf-muc.de Schleißheimerstraße

Mehr

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Vorwort W 2 ir heißen Sie in unserer Einrichtung herzlich willkommen. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich Ihr Kind und Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Mehr

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt kita Betriebsreglement Inhalt 1. Einleitung 2. Sinn und Zweck 3. Trägerschaft 4. Leitung und Team 5. Aufnahmebedingungen 6. Anmeldung 7. Eingewöhnungen 8. Öffnungszeiten, Ferien und Feiertage 9. Betreuungsmöglichkeiten

Mehr

Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind

Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind Die Auswahl einer geeigneten Krippe oder eines Kindergartens richtet sich nach den Bedürfnissen des Kindes und seiner

Mehr

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Vorwort Ich heiße Cathrin Wirgailis, geb.am 04.05.1967,bin verheiratet und habe 3 Kinder, Philipp: 23 Jahre, Victoria: 20 Jahre und Madeleine: 11

Mehr

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen T R Ä G E R K O N Z E P T I O N Einleitung Die ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen Familien ergänzenden Bildungs- und Erziehungsangebot. Entstanden aus der Elterninitiative

Mehr

Hortkonzeption Martin-Niemöller-Schule

Hortkonzeption Martin-Niemöller-Schule Hortkonzeption Martin-Niemöller-Schule 1. Einleitung 2. Organisation des Hortes 3. Zusammenarbeit Schule- Hort- Eltern 4. Ziele der pädagogischen Arbeit unter Einbeziehung der Inklusion 5. Angebote 5.1

Mehr

Die Pflicht zur Zahlung weiterer Entgelte gemäß Punkt 7 entsteht mit der Inanspruchnahme der Betreuung.

Die Pflicht zur Zahlung weiterer Entgelte gemäß Punkt 7 entsteht mit der Inanspruchnahme der Betreuung. Elternbeitragsordnung (Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in der Kindertagesstätte Freier evangelischen Kindergarten Hallimasch") 1.Geltungsbereich Die Elternbeitragsordnung

Mehr

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/38196-214 KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Agnesstr. 33, 80798 München, Telefon/Fax 089 2712587 1 1) Träger der Einrichtung

Mehr

Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis Aichach-Friedberg

Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis Aichach-Friedberg Landkreis - Adressen der Kindertagesstätten im Landkreis - Einrichtung Straße PLZ Ort Ortsteil Telefon E-Mail Träger Straße Ort Adelzhausen 1 Kindertagesstätte "Haus für Kinder" Adelzhausen Schulstraße

Mehr

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen Städtische Kindertagesstätte Herrenbach Juni 2015 Liebe Eltern, wir möchten ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen danken. Es war eine turbulente und spannende Zeit die wir gemeinsam

Mehr

Information der Frauenbeauftragten

Information der Frauenbeauftragten Information der Frauenbeauftragten Studierende Eltern Möglichkeiten der Kinderbetreuung 1. Kinderkrippen Eine geeignete Betreuung für 0- bis 2-jährigen Kinder zu finden, gestaltet sich in München besonders

Mehr

Städtische Kinderkrippe/Kinderhaus Felicitas-Füss

Städtische Kinderkrippe/Kinderhaus Felicitas-Füss Städtische Kinderkrippe/Kinderhaus Felicitas-Füss Füss-Straße 14 81827 München Trudering Konsultationseinrichtung Landeshauptstadt München Sozialreferat Stadtjugendamt Einzugsgebiet Das Kinderhaus liegt

Mehr

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum Audi Spielraum Kinderbetreuung bei Audi Audi Spielraum Vorwort von Thomas Sigi Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstands Personal- und Sozialwesen Vorwort von Peter Mosch Vorsitzender des Audi Gesamtbetriebsrats

Mehr

Briefe EXTRA. Krippenleitlinien. Ab wann in die Kinderkrippe? Entscheidungshilfe für Eltern

Briefe EXTRA. Krippenleitlinien. Ab wann in die Kinderkrippe? Entscheidungshilfe für Eltern BAYERISCHES LANDESJUGENDAMT Briefe EXTRA Ab wann in die Kinderkrippe? Fremdbetreuung ja oder nein? Und wenn ja, ab wann? Wie so oft gibt es auf diese Fragen keine einfachen Antworten. Eltern müssen für

Mehr

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Stand: Oktober 2014 Bad Bayersoien Kath. Kindergarten St. Georg Brandstatt 7 82435 Bad Bayersoien Träger: Caritas-Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Mehr

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Kind und Beruf Karin Bader Kinderbetreuungseinrichtungen Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Anspruchsvolle www.denk-mit.de Kinderbetreuung Seit 15 Jahren steht der Name Denk mit! für kompetente,

Mehr

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Information Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an Teilhabe junger Menschen Seite 2 Vorwort Der Ausbau der Kindertagesbetreuung in Deutschland ist

Mehr

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Die Martin-Luther-Schule Schmalkalden nahm am 30.08.2007, als zweite Grundschule in Trägerschaft der Evangelischen

Mehr

Betreuungsangebote für Kinder

Betreuungsangebote für Kinder Landratsamt Mühldorf Betreuungsangebote für Kinder im Landkreis Mühldorf am Inn Stand 3/2013 überreicht von Gesundheitsamt Mühldorf am Inn Töginger Str. 18 Tel: 08631/699-509 Fax:08631/699-533 Amt für

Mehr

Dossier documentaire

Dossier documentaire DCL AL 12/12 04 Dossier documentaire pour le candidat Page 1 sur 6 DCL ALLEMAND Diplôme de Compétence en Langue Session du vendredi 7 décembre 2012 Dossier documentaire Support de la phase 1 Document 1

Mehr

Informationen zur Betreuung an der Ebelfeldschule ZOOTIERE

Informationen zur Betreuung an der Ebelfeldschule ZOOTIERE Informationen zur Betreuung an der Ebelfeldschule ZOOTIERE Inhaltsverzeichnis 1 1. Einleitung S. 2 2. Der Träger S. 3 3. Das Team S. 4 4. Allgemeine Informationen S. 6 Kontakt Öffnungszeiten Regeln der

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen 1 Bürgermeisteramt Jagsthausen Frau Dörner Hauptstraße 3 74249 Jagsthausen Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen Erziehungsberechtigte/er:

Mehr

Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14

Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14 Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14 Einleitung Wir danken für das Vertrauen, das Sie uns mit der Anmeldung Ihres Kindes für die Betreuung an den Tagesstrukturen entgegenbringen.

Mehr

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster Jugendamt 13. Nürnberger Familienbildungstag Samstag, 14. März 2015, 9.30 bis 14.00 Uhr eckstein, Burgstraße 1-3, Nürnberg Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert

Mehr

Benutzungsordnung für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen (Merkblatt)

Benutzungsordnung für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen (Merkblatt) Benutzungsordnung für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen (Merkblatt) - St. Martin, Buchbergstr. 7 - St. Barbara, Dorfstr. 16 - St. Peter, Rosenheimer Str. 140 - Kinderkrippe Kleiner Drache, Kufsteiner

Mehr

kibiku.begrüßung Herzlich Willkommen! Liebe Leser,

kibiku.begrüßung Herzlich Willkommen! Liebe Leser, kibiku.begrüßung Liebe Leser, die vorliegende Broschüre stellt Ihnen die Kindertagesstätte kibiku vor. Sie lesen diese Zeilen vielleicht weil Sie selbst Eltern sind, oder auch potentielle Mitarbeiter,

Mehr

Ergebnisse Bedarfserhebung nicht wissenschaftliches Personal ohne Kind*

Ergebnisse Bedarfserhebung nicht wissenschaftliches Personal ohne Kind* Ergebnisse Bedarfserhebung nicht wissenschaftliches Personal ohne Kind* Welche der folgenden Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Universität halten Sie für wie wichtig? Beratung in (arbeits-) rechtlichen

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

51-4a Gebühren für Kindertageseinrichtungen der Stadt Fürth

51-4a Gebühren für Kindertageseinrichtungen der Stadt Fürth Satzung über die Gebühren für den Besuch der städtischen Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte) vom 28. Juni 2012 (Stadtzeitung Nr. 14 vom 18. Juli 2012) i.d.f. der Änderungssatzungen

Mehr

Die Kommune im Lösungsdialog

Die Kommune im Lösungsdialog Die Kommune im Lösungsdialog Studieren, forschen und lehren mit Kind Zeitpolitiken in einer Wissenschaftsstadt Dezernat V Frauenbüro Jugendamt Dezernat I Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung Darmstädter

Mehr

Eckdaten der Einrichtung

Eckdaten der Einrichtung der Einrichtung Unsere Kindertagesstätte befindet sich in einem ehemaligen Gutshof Dieses alte Gebäude mit seinen Steingewölben im Erdgeschoss, verleiht der Einrichtung eine ganz besondere Atmosphäre Sie

Mehr

Betriebsreglement. Tagesbetreuung Rainhöfli. Ein Raum für Kinder. Julia Heinrich. Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach. www.rainhoefli.

Betriebsreglement. Tagesbetreuung Rainhöfli. Ein Raum für Kinder. Julia Heinrich. Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach. www.rainhoefli. Betriebsreglement Tagesbetreuung Rainhöfli Ein Raum für Kinder Julia Heinrich Rainhöfli Hildisriederstrasse 5 6204 Sempach 041 460 31 64 www.rainhoefli.ch julia.heinrich@rainhoefli.ch Betriebsreglement

Mehr

Kinderbetreuung eine Investition der Kommunen in die Zukunft

Kinderbetreuung eine Investition der Kommunen in die Zukunft Positionsentscheidung Kinderbetreuung eine Investition der Kommunen in die Zukunft Herausgeber: Junge Union Bayern - Landessekretariat Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Straße 64, 80335 München Tel.:

Mehr

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE Leben und Lernen mit Eltern und Kindern LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Ein Haus für Alle dafür steht das Familienzentrum Voltmerstraße. Die Bereiche frühkindliche Bildung, Entwicklung

Mehr

Benutzungsordnung. (Anlage 2)

Benutzungsordnung. (Anlage 2) Benutzungsordnung (Anlage 2) 1. Gruppenstärke In den Krippengruppen stehen ca. 32 Plätze aufgeteilt auf zwei Gruppen für Kinder im Alter bis Kindergarteneintritt zur Verfügung. Durch die unterschiedlich

Mehr

Nachname des Kindes. Vorname des Kindes. Straße und Hausnummer. Postleitzahl und Wohnort. Name, Vorname, Geburtsdatum. Einrichtung

Nachname des Kindes. Vorname des Kindes. Straße und Hausnummer. Postleitzahl und Wohnort. Name, Vorname, Geburtsdatum. Einrichtung Zentrale Anmeldung Kinderbetreuung Anmeldung für einen Betreuungsplatz in Tübinger Kindertageseinrichtungen in städtischer und freigemeinnütziger Trägerschaft und in der Kindertagespflege Welches Kind

Mehr

Stiftung Kinderbetreuung

Stiftung Kinderbetreuung Wir betreuen und fördern Kinder. Babies bis Schulkids Kindertagesstätten Tagesfamilien Beratung Anmeldung & Beratung familienergänzende In den Schutzmatten 6 in Binningen a-b@stiftungkinderbetreuung.ch

Mehr

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen Herausforderungen für unsere Großen Konzept für die pädagogische Begleitung beim Übergang vom Kindergarten zur Grundschule Die Vorbereitung auf die Schule beginnt mit der Aufnahme des Kindes in den Kindergarten

Mehr

24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung. der GGP Rostock

24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung. der GGP Rostock 24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung der GGP Rostock 24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung Die Kindertagestätte in der Humperdinckstraße in Reutershagen verfügt in zwei miteinander

Mehr

Die Stadt Vilsbiburg stellt den Familien als Träger ein fachlich hochwertiges Angebot zur Bildung, Betreuung und Erziehung zur Verfügung.

Die Stadt Vilsbiburg stellt den Familien als Träger ein fachlich hochwertiges Angebot zur Bildung, Betreuung und Erziehung zur Verfügung. KIGA_broschueren7mal_AK-LN_Layout 1 16.08.12 15:54 Seite 15 Weitere Ansprechpartner: Stadt Vilsbiburg Kinderbeauftragte Gisela Floegel kinderbeauftragte@vilsbiburg.de Überblick KinderbetreuungsEinrichtungen:

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain. 5. Integrierte Sekundarschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (02K05)

5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain. 5. Integrierte Sekundarschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (02K05) 5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain Unsere Integrierte Sekundarschule bereitet die Schülerinnen und Schüler mit Herz und Hand auf Berufe vor. Lernen Sie uns kennen! Das spricht für uns: Eine kleine

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen > Angebote > Unterkunft > Organisation der Kinderbetreuung Zu unserer Klinik Die Mittelrhein-Klinik ist eine moderne Rehabilitationklinik mit 178 Betten in

Mehr

Tagesmütter Tagesväter

Tagesmütter Tagesväter Tagesmütter Tagesväter Infos und Tipps Zur flexiblen Kinderbetreuung Tagesmütter väter Infobrosc doc Seite 1 von 25 Tagesmütter Tagesväter Herausgeberin: Ansprechpartnerin: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft

Mehr

Kinderhaus Kunterbunt

Kinderhaus Kunterbunt 95 Kinderhaus Kunterbunt St. Peter-Str. 19, 95643 Tirschenreuth Alles was uns wichtig ist Kinderkrippe Leitbild Wir sind niemals am Ziel, sondern immer auf dem Weg (Vinzenz von Paul) Kleinkinder sind aktive

Mehr

Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement

Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement Die Bedeutung für Kinder und Eltern Unsere Zielsetzung auch in diesem Bereich ist es, Kinder und Eltern

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Ganztages- Krippen- Konzeption

Ganztages- Krippen- Konzeption Ganztages- Krippen- Konzeption Evangelische Kindertagesstätte Bestenheid Evangelische Kindertagesstätte Bestenheid Breslauer Str. 150 97877 Wertheim evang.kita.bestenheid@gmx.de Telefon 09342 / 5475 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe AWO Kreisverband Karlsruhe - Stadt e.v. Haus der Familie Fachteam Frühe Kindheit Kronenstraße 15 Tel. Fachteam FK: 0721 35 007-215

Mehr

Mit Gott groß werden wir lassen uns nicht klein sparen: Daten, Zahlen und Fakten zu evangelischen Kindertagesstätten in Flensburg

Mit Gott groß werden wir lassen uns nicht klein sparen: Daten, Zahlen und Fakten zu evangelischen Kindertagesstätten in Flensburg Mit Gott groß werden wir lassen uns nicht klein sparen: Daten, Zahlen und Fakten zu evangelischen Kindertagesstätten in Flensburg Wie viele Kindertagesstätten gibt es in Flensburg? In Flensburg gibt es

Mehr

Tagesbetreuungsausbaugesetz

Tagesbetreuungsausbaugesetz Das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG). Gesetz zum qualitätsorientierten und bedarfsgerechten Ausbau der Tagesbetreuung und zur Weiterent wicklung der Kinder- und Jugendhilfe Tagesbetreuungsausbaugesetz

Mehr

Kinderkrippensatzung

Kinderkrippensatzung 1 AWO Kreisverband München-Land e.v. Balanstr. 55, 81541 München Telefon: 089 672087-0 Fax: 089 672087-29 E-Mail: info@awo-kvmucl.de Kinderkrippensatzung Kinderkrippe Feldmäuse Bahnhofstr. 8 85622 Feldkirchen

Mehr

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Name, Vorname des Kindes: Straße: PLZ, Wohnort: Geburtsdatum: Name, Vorname der Eltern: Telefon (tagsüber): Geschlecht: männlich weiblich Mein/Unser Kind besucht

Mehr

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald ist stets bemüht, ihren Bürgern reichhaltige Angebote innerhalb eines Netzwerks anzubieten. Wer

Mehr

Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried. Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit

Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried. Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit Da finden Sie uns Kath. Kindergarten St. Martin Einsteinstraße 15 82152 Planegg / Martinsried

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Die Kinderkrippe Rassogasse. Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht

Die Kinderkrippe Rassogasse. Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht Die Kinderkrippe Rassgasse Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht Maria Mntessri Unser Bild vm Kind Jedes Kind beginnt nach der Geburt seine Umwelt wahrzunehmen und in Kmmunikatin mit ihr zu

Mehr

Elternbefragung der Kindertagesstätte...

Elternbefragung der Kindertagesstätte... Elternbefragung der Kindertagesstätte... Sehr geehrte Eltern, um bedarfsgerecht planen und unsere Einrichtung Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend gestalten zu können, führen wir derzeit diese

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion JAP Spezial Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion Kinderspieltage im JAP 08.11, 29.11. u. 13.12., 10 16 Uhr 18. Zirkuswoche zu Ostern, 07. -10.04.2015 6-12

Mehr

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Soziales und Vormundschaft Bericht und Antrag Eine Dienstleistung der Gemeinde EMMEN Angebot

Mehr

Elternbefragung 2011 zur Kindertagesbetreuung

Elternbefragung 2011 zur Kindertagesbetreuung Elternbefragung 2011 zur Kindertagesbetreuung Auswertung und Bedarfsberechnung Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung Seite 3 2. Eckpunkte der Befragung.. Seite 5 3. Allgemeine Angaben.. Seite 6 3.1. Rücklauf.

Mehr

Kinderkrippe Spatzennest Zellerstr.11a 83324 Ruhpolding Tel:08663/417100

Kinderkrippe Spatzennest Zellerstr.11a 83324 Ruhpolding Tel:08663/417100 Das Krippen ABC Die vertragliche Aufsichtspflicht beginnt grundsätzlich mit dem Betreten des Gruppenraums. Die Aufsichtspflicht endet mit der täglichen Kinderkrippenzeit, bzw. mit der persönlichen Abholung

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Jahresplanung Kindergarten

Jahresplanung Kindergarten Jahresplanung Kindergarten September: Eingewöhnungszeit in allen Gruppen Elternabend mit Elternbeiratswahl - Spracharbeit 3-jährige Kinder : Einführung Wortschatz Kindergartenalltag und Sprachrituale (

Mehr

MERKBLATT. 1. Formen der Betreuung von Kindern KINDERBETREUUNG. Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT. 1. Formen der Betreuung von Kindern KINDERBETREUUNG. Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung KINDERBETREUUNG Das Thema Kinderbetreuung (Kindertagespflege, Kinderkrippe, Kindergarten) unterliegt steigender Nachfrage. Dieses Merkblatt soll Ihnen einen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3. Sinn und Zweck 3. Ziele und Grundsätze 3. Betriebsbewilligung / Anerkennung KitaS 3

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3. Sinn und Zweck 3. Ziele und Grundsätze 3. Betriebsbewilligung / Anerkennung KitaS 3 BETRIEBSREGLEMENT Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Sinn und Zweck 3 Ziele und Grundsätze 3 Betriebsbewilligung / Anerkennung KitaS 3 Trägerschaft und Kindertagesstätten Leitung 3 Personal 4 Öffnungszeiten

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Begleiten, beteiligen, begeistern

Begleiten, beteiligen, begeistern Begleiten, beteiligen, begeistern Professionelles Handeln mit heterogenen Elterngruppen Prof. Dr. Dörte Detert Forschungsgruppe: Prof. Dr. Dörte Detert. Prof. Dr. Norbert Rückert, Dr. Ulrike Bremer-Hübler,

Mehr

Kooperationsvereinbarung

Kooperationsvereinbarung Kooperationsvereinbarung zwischen der Kindertageseinrichtung Sternstraße 32 01139 Dresen vertreten durch den Kita-Leiter Herr Hille und die Kooperationsbeauftragte Frau Beyer und der Kindertageseinrichtung

Mehr

Die Freiheit des Menschen Liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Die Freiheit des Menschen Liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. 1 / 12 Die Freiheit des Menschen Liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. Um unsere Ziele zu verwirklichen arbeiten wir in halboffenen Gruppen,

Mehr

Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder *

Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder * Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder * Bei der Erstellung eines Fragebogens ist zu beachten bzw. zu klären: Der Fragebogen ist vom Träger zu genehmigen, der Elternbeirat

Mehr

Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten.

Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten. 1 Konzeption U3 - Kindertagesstätte Regenbogen Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten. Konfuzius Unser Bild vom

Mehr

Das Forscherhaus. freie Gemeinschaftsgrundschule. staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford. Schulpräsentation. für Sponsoren und Förderer

Das Forscherhaus. freie Gemeinschaftsgrundschule. staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford. Schulpräsentation. für Sponsoren und Förderer Das Forscherhaus freie Gemeinschaftsgrundschule staatlich genehmigte Ersatzschule, Herford Schulpräsentation für Sponsoren und Förderer der Forscherhaus gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbh Hausheider

Mehr

Die Stadt gehört uns!

Die Stadt gehört uns! Die Stadt gehört uns! Informationen zur Kindertagesbetreuung in Hamburg Ab August 2014 ist die fünfstündige Kinderbetreuung in Hamburg beitragsfrei. Inhalt 1 Vorwort 7 2 Rechtsansprüche auf Kindertagesbetreuung

Mehr

Ich bin ein Teil von allen, denen ich begegnet bin (A. L. Tennyson).

Ich bin ein Teil von allen, denen ich begegnet bin (A. L. Tennyson). Ohne Angst verschieden sein können (Adorno) Für unsere Schule bedeutet diese Art des Denkens nicht, Kinder mit unterschiedlichen Förderbedürfnissen in den Regelunterricht zu integrieren und sie in sonst

Mehr

Ein Tag in unserem Kindergarten

Ein Tag in unserem Kindergarten Träger: Evang. Kindergarten St. Lukas Evang.-Luth. Kirchengemeinde Segnitzstr. 23 a St. Lukas 97422 Schweinfurt Segnitzstr. 19 Tel/Fax: 09721-31181 97422 Schweinfurt kindergarten.st.lukas@sankt-lukas.de

Mehr

Xenia interkulturelle Projekte ggmbh. Eine Tochtergesellschaft von terre des hommes Deutschland e.v.

Xenia interkulturelle Projekte ggmbh. Eine Tochtergesellschaft von terre des hommes Deutschland e.v. Xenia interkulturelle Projekte ggmbh Eine Tochtergesellschaft von terre des hommes Deutschland e.v. Das Bergkirchenviertel Xenia interkulturelle Projekte ggmbh Adlerstraße 37, 41,43 Xenia interkulturelle

Mehr

Kinderzentren Kunterbunt Gemeinnützige GmbH

Kinderzentren Kunterbunt Gemeinnützige GmbH Kinderzentren Kunterbunt Gemeinnützige GmbH erstellt von: Kinderzentren Kunterbunt ggmbh Rieterstraße 29 90419 Nürnberg Tel.: 0911 / 470 50 81-0 Fax: 09 11 / 470 50 8 81-29 Internet: www.kinderzentren.de

Mehr

Runder Tisch Frühe Hilfen - Kontaktdaten

Runder Tisch Frühe Hilfen - Kontaktdaten Runder Tisch Frühe Hilfen - Kontaktdaten Stand: Mai 2015 Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg Schillerplatz 15 Brigitte Hanf Ansprechpartnerin Ernährung Tel. 0951 8687-36 (Mo bis Mi) E-Mail:

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Kursangebot 2015. für Mitarbeitende in Tagesstrukturen

Kursangebot 2015. für Mitarbeitende in Tagesstrukturen Kursangebot 2015 für Mitarbeitende in Tagesstrukturen Auszug aus dem Programmheft Weiterbildung Schule 2015 Kursangebot für Mitarbeitende in Tagesstrukturen In Absprache mit der Fachstelle Tagesstrukturen

Mehr

Elternreglement Krippe. KIMI Krippen AG

Elternreglement Krippe. KIMI Krippen AG Elternreglement Krippe KIMI Krippen AG Elternreglement Leitung und Betreuung Die Verantwortung für den Krippenbetrieb liegt bei der Betriebsleitung. Öffnungszeiten / Feier- und Ferientage s. Anhang Bringen

Mehr

Referat für Jugend, Familie und Soziales

Referat für Jugend, Familie und Soziales Kita-Gebührenerhöhung: Die wichtigsten Fragen und Antworten Vorbemerkung: Eine ausführliche Darstellung des Sachverhalts findet sich in den öffentlichen Jugendhilfeausschuss-Vorlagen vom 12.02.2015 und

Mehr

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas 12.10.2013 ist ein Kooperationsprojekt von verband Rhein-Kreis Neuss e.v. Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH SkF Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Es ist ein Angebot für Menschen im Rhein-Kreis Neuss

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

NORDSCHULE. bärenstark. vielfältig. Offene Ganztagsschule

NORDSCHULE. bärenstark. vielfältig. Offene Ganztagsschule NORDSCHULE Offene Ganztagsschule bärenstark vielfältig und bunt Lebensraum Nordschule Wir stellen uns vor: Gemeinsam lernen zusammen leben Im Herzen von Siegen gelegen ist die Nordschule seit 1904 ein

Mehr