RODELN & SNOWTUBING. +43(6452) Hochbifang-Bahnen Geöffnet: Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen"

Transkript

1 RODELN & SNOWTUBING Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten gibt. Bei fast allen Rodelbahnen ist auch die Seehöhe des Start- und Zielpunktes, der Schwierigkeitsgrad und eine allfällige Beleuchtung (zumeist bis Uhr) angegeben. Außerdem sind alle eigens angelegten oder abgegrenzten Happy Rodelbahnen bzw. Snowtubingbahnen (Happy Rodeln/Snowtubing = Rodeln auf Reifenschläuchen) aufgelistet. Richtpreis für den Euro 3,00 bis Euro 4,50 Für alle Rodelbahnen gilt Befahren auf eigene Gefahr. Auch wo Ziachschlittenfahrten (Fahrt auf einem Holzschlitten für ca. 10 Personen) angeboten werden, erfahren Sie in diesem Informationsblatt bzw. bei den Tourismusverbänden. Abtenau Rodelbahn am Karkogel: 3 km lang, beleuchtet mit Abendbetrieb Start: Bergstation Karkogel, tägl Uhr sowie Abendbetrieb am Do, Fr & Sa von Uhr, Beleuchtung bis 23:00 Uhr outdoor unlimited (Talstation Karkogel), Tel /28874 Sport Schwaighofer, Tel. (0)6243/3192 WM Sport 2000, Tel. (0)6243/3644 Info: Tourismusverband Abtenau Tel. (0)6243/ Altenmarkt - Zauchensee Rodelbahn: Hochnössler/Bifei s Hütte, 4 km beleuchtete Rodelbahn bis 24 Uhr Rodel-Informationen Bergstation m Seehöhe Talstation Höhendifferenz 400 m Länge Erreichbarkeit 900 m Seehöhe 4 km - Wanderung über Bifangweg (1 Std. Gehzeit) - Rodeltaxi Schober, Tel. +43(6452) Hochbifang-Bahnen Geöffnet: Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen Preis/Person Nachtbeleuchtung, Einkehrmöglichkeiten, Rodelverleih Nutzung der Rodelbahn gratis, Leihgebühr für 2-Sitzer-Rodel 3,50 (Verleih) Öffnungszeiten täglich geöffnet Beleuchtung bis 1 Uhr früh Bifei s Hütt n (4 km Rodelbahn) Fam. Stefan Huber, Bifangweg 233 Tel. +43(6452) oder Mobil +43(664) Hochnössler-Alm (4 km Rodelbahn) Live-Musik und Hüttengaudi Fam. Hallinger/Pfeifenberger Palfen 183, Tel. +43(6452) Taxi Schober: Tel. +43(6452)56 56 Rodel- & Zipflbob-Bahn vom Winterbauer 3 km Tel.: +43(0)6452/4248 Preis/Person: Nutzung der Rodelbahn gratis. Leihgebühr für Rodel oder Zipflbob: 3,50 Info: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Tel. +43(0)6452/55 11 Annaberg Naturrodelbahn: beleuchtet, siehe Lungötz! Sport Rußegger, Tel. (0)6463/8445 Schwarzenbacher, Tel. (0)6463/7852 Bad Gastein Naturrodelbahn Bellevue Alm, 2,5 km lang, beleuchtet, für Auffahrt mit dem Bellevue Alm Sessellift, auch abends. Öffnungszeiten: täglich von 10:30-23:30

2 durchgehend Tel: Restaurant Bellevuealm, Tel: 06434/3881 Rodelverleih an der Rodelbahn, Tel: Skiverleih Lederer, Tel: 06434/3330 Sport Schober, Tel: Info: Kur- und Tourismusverband Bad Gastein, Tel: 06432/ Bad Hofgastein Naturrodelbahn: Aeroplan, 3,5 km lang, für Kinder geeignet! Nähe Schloßalmbahn, Start: Aeroplanstadl m, Ziel: Oberhaizinggut 860 m, mittel, Auffahrt mit der Standseilbahn zur Mittelstation Kitzstein möglich. Preis: Euro 11,00 pro Erwachsenen, mit Gastein Card Euro 8,--, Kind Euro 5,-- Skistall Irausek, Tel. (0)6432/85044 Aeroplanstadl, Tel. (0)6432/8603 Info: Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein, Tel. (0)6432/ Bischofshofen Familienrodelbahn: 1 km lang, für Start: Götschenkapelle 650 m, Ziel: Pestfriedhof 580m Naturrodelbahn Mosottalm: 1,5 km lang, inkl. Rodelverleih Mosottalm, Tel. (0)6462/2764 Abholung ab Ortszentrum mit Haustaxi möglich Info: TVB Bischofshofen, Bramberg a. Wildkogel Naturrodelbahn: Wildkogel, 14 km lang ( Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt ) täglich bis Uhr beleuchtet; Jeden Dienstag und Freitag Auffahrt in Bramberg mit der Smaragdbahn und Samstag in Neukirchen mit der Wildkogelbahn bis Uhr möglich. Skiverleih Nindl, Tel. (0) Intersport Harms, Tel. (0) Sport 2000 Herzog, Tel. (0) Kaspar s Rodelverleih (0) Rodeltreff Tel. 0664/ SportPro, Tel. (0) Info: TVB, Tel. (0) Bruck / Großglockner Naturrodelbahn: 3 km lang, beleuchtet, speziell gesichert, für Start: oberhalb Berggasthof Kohlschnait m, Ziel: 758 m, mittel Snow Tubing: Kohlschnait, 100 m lang speziell mit Fangnetzen gesichert, für Start: 950 m, Ziel: 900 m, mittel, beim Berggasthof Kohlschnait kostenloser Verleih der Reifenschläuche Berggasthof Kohlschnait, Tel. (0)6545/6112 Info: Tourist Info, Tel. (0)6545/7295 Dienten a. Hochkönig Rodelweg Grünegg: Tel. (0)6461/306 1,5 km beleuchtet! Für Kinder geeignet - sehr gut gesichert! Start 1190m - Ziel 1000m in ca. 30 min. zu Fuß erreichbar tägl. bis Uhr beleuchtet Jausenstation Grünegg - Kosten pro Rodel (Doppelsitzer 3,00) Tel. (0) 6461/306 Detaillierte Broschüre über Winterwanderwege und Rodelmöglichkeiten beim Tourismusverband erhältlich. Info: TVB, Tel. (0)6584/ Dorfgastein Naturrodelbahn: Dorferberg, 3,5 km lang, für Kinder geeignet! Von der Strohlehenalm in Richtung Ortszentrum: ca. 1 Std. Gehzeit (oder Taxidienst) zur Strohlehenalm. Mehrmals abends beleuchtetes Abendrodeln Sport Egger, Tel. (0)6433/7633 Sport Knauseder, Tel. (0)6433/7516 Eben im Pongau Rodelbahn: Reitlehenalm, 5 km lang, Verkehr!, Auffahrt mit dem Skilift oder Taxi möglich

3 Auf der Reitlehenalm (Kosten pro Rodel Euro 2,00) Reitlehenalm - Tel. (0)6458/8462, Embach Mondscheinrodelbahn: jeden Di und Sa bei der Jausenstation Pilzegg Jausenstation Pilzegg, Tel. (0)6543/7222 Beleuchtete Rodelbahn! Transport von der Jausenstation Pilzegg zum Crazy House Elsbethen Naturrodelbahn: 1 km lang! Info: TVB, Tel.(0)662/628891, Faistenau Naturrodelbahn: 1,5 km lang Start: Lidaun Berg m, Ziel: Lidaun Tal 800 m, mittel Rodelbahn geräumt: 3 km lang Start: Grögernalm, Schlittenhütte bzw. Schafbachalm am Fuße des Faistenauer Schafbergs. Ziel: Tiefbrunnau Tal: 800 m, Rodelverleih bei der Schlittenhütte & bei der Schafbachalm Naturrodelbahn: 3 km lang Start: Sausteigalm am Fuße des Zwölferhorn Ziel: Tiefbrunnau Tal 800 m Sport Auer, Tel. (0)6228/2333 Schlittenhütte, Tel. (0)664/ Schafbachalm, Tel. (0) 664/ Snowtubing in der Nähe vom Ortszentrum (Stegleitenstraße): mit Liftanlage Info: Tel. (0)6228 /2434 od. Fax: DW 44, Tel. 0664/ TVB, Tel. (0)6228/2314 Filzmoos Rodelbahn: Kleinberg, 3 km lang, beleuchtet, für Start: Kleinbergalm m, Ziel: Kleinberg Mitte, Auffahrt mit Taxi u. mit der Großberg 4er Sesselbahn möglich. Am Abend auf Anfrage mit dem Rodel- Express. Kleinbergalm, Tel. (0)664/ Info: TVB, Tel. (0)6453/8235 Rodelbahn: Rodeln von der Gsengalm, 3 km lang, für Kinder geeignet! Start: Gsengalm, Ziel: Abzweigung Gseng. Auffahrt mit dem Taxi Gsengalm, Tel.: (0)6453/8523 Info: TVB, Tel. (0)6453/8235 Flachau Rodelbahn: Sattelbauer, 4 km lang, Start: m, Ziel: Flachau 925 m Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Winklalm, 3 km lang Start: m, Ziel: 985 m, Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Brennhütt n und Munzenhof, 3 km lang Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Winterbauer, 2,5 km lang, Auffahrt mit Taxi möglich (die Rodelbahn führt nach Altenmarkt) (Kosten pro Rodel ca. Euro 3,- bis Euro 4,-) Allwetterrodelbahn auf Schienen: Lucky Flitzer, 1,1 km lang, Sattelbauer, Tel. (0)6457/2568 Winklalm, Tel. (0)6457/2656 Munzenhof, Tel. (0)6457/2318 Brennhütt n, Tel. (0)664/ Winterbauer, Tel. (0)6452/4248 Schlosshotel Lacknernof, Tel. (0)6457/2379 Fuschl am See Naturrodelwiese: im Ellmautal Information Tourismusbüro, Tel. (0)6226 / 8250 Fuschlseebad, Tel. (0)6226 / 8288 Winter-Erlebniswelt auf der Waldhofalm (Snowtubing) Info: Tourismusbüro, Tel. (0)6226 / 8250 Forstau Sport Rettensteiner, Tel: (0)6454/ 8326 Zipfelbob-Bahn (beleuchtet am Abend) bei der Winklhütte. Gratis Zipfelbob-Verleih. Einkehrmöglichkeit bei der Winklhütte, Tel: (0)6454/69990 Info: TVB, Tel. (0)6454/8325

4 Golling Naturrodelbahn Berggasthof Bachrain in Golling - Moosegg - 1 km Tel.: +43(0) Naturrodelbahn Hochreith in Golling - Moosegg - 1 km Tel.: +43(0) Info: Tourismusverband Golling, Tel. +43(0)6244/4356, Göriach Rodelwiese m, Hintergöriach, für Kinder geeignet, in den Ferien täglich beleuchtet, in den Zwischenzeiten Di, Do und Sa Info: Tourismusverband Göriach: Tel. (0)6483/ Großarl Rodelbahnen: Rodelbahn beim Hotel Lammwirt, ca. 3 km lang, verkehrsfrei, täglich bis Uhr beleuchtet, Auffahrt mit dem Rodelexpress ab Uhr möglich; Weiters im Großarltal ca. 25 km Güterwege mit mäßigem PKW-Verkehr, rodeln möglich auf eigene Gefahr, siehe auch unter Hüttschlag! zb.: Alpentaverne, ca. 6 km lang, Auffahrt mit 8er Gondelbahn Hochbrand möglich Rodelbahn: Güterweg Schied 4 km lang, ****Hotel/Berggasthaus Alpenklang. Start jeweils bei einer Jausenstation, Auffahrt mit Taxi möglich. Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269 Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540 Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277 Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210 Hotel Lammwirt, Tel. (0)6414/400 Info: TVB Großarltal, Tel.(0)6414/281 Hollersbach Naturrodelbahn: Berghof, 2,5 km lang, ca. 1 km beleuchtet, für Start: m, Ziel: Berghof m, mittel, Auffahrt mit Taxi möglich Gasthof Berghof, Tel. (0)6562/8218 Info: TVB, Tel. (0)6562/4292 Hüttau Rodelbahnen: in Hüttau auf Güterwegen, teilweise Verkehr. Sittleralm Tel: 0664/ Höllgrub Tel: 06458/7280 Info: TVB-Hüttau 06458/7103 Hüttschlag Großarltal gesamt ca. 25 km Güterwege mit mäßigem PKW-Verkehr, rodeln möglich, Beliebte Rodelstrecken z.b.: Güterweg: Neuhaus-Hinterfeld, 2,7 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Hinterfeld m, Ziel: Hüttschlag-Tunnel m, mittel/schwer Forstweg: Buchkolm 3 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Buckholm m, Ziel: Hüttschlag m Güterweg: Pertill, 1,5 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Pertillbauer m, Ziel: Talwirt m, leicht Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269 Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540 Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277 Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210 Hotel Lammwirt, Tel. (0)6414/400 Kaprun Naturrodelbahn: Guggenbichl, 1,9 km lang, 1 km beleuchtet, für Jausenstation Guggenbichl, Tel. (0)6547/8578 Info: TVB, Tel. (0)6547/8080 Ganzjahresrodelbahn auf Schienen Maisiflitzer Maiskogel Betriebs AG Einödweg 3 A-5710 Kaprun Info: Tel. +43 (0) Fax +43 (0) Kleinarl - siehe Wagrain-Kleinarl

5 Krimml Naturrodelbahn: Schönmoosalm, 2,2 km lang, bis Uhr beleuchtet Start: Gerlosstraße/Kehre 7 - Schönmoosalm m, Ziel: Krimml m, schwer, Auffahrt mit Skibus od. Rodeltaxi möglich, nur für geübte Rodler! Rodelbahn Filzsteinalm Hochkrimml, 1,5 km lang täglich bis Uhr beleuchtet Dienstag und Donnerstag Skido Transfer Sport Patterer, Tel. (0)6564/7325 Sport Lachmayer, Tel. (0)6564/7247 Info: TVB, Tel. (0)6564/7239, Krispl - Gaißau Info: Fam. Kocher, Tel. (0)664/ oder TVB, Tel: (0)6484/813 Lofer Naturrodelbahn: Knappenstadl, 2 km lang, beleuchtet, für 1 km östlich von Lofer im Ortsteil Scheffsnoth/Restaurant Knappenstadl (Start 800 m), Ziel: Scheffsnoth 700 m, mittel, Auffahrt mit Kleinbus od. eigenem Pkw möglich Rodelbahn: Loferer Alm, 8 km lang, teilweise Verkehr, Benützung auf eigene Gefahr! Start: Loferer Alm m, Ziel: Lofer 640 m, mittel, Auffahrt mit Seilbahn möglich Sport Stockklauser, Tel. (0)6588/8467 Gasthof Knappenstadl, Tel. (0)6588/8449 Info: TVB, Tel. (0)6588/ Naturrodelbahn: Krispl, 1,5 km lang, für Kinder geeignet, Start: Krispl, Ziel: Gaißau Info: TVB, Tel. (0)6240/414 Leogang Nachtrodelbahn: Am Asitz, ca. 3 km lang, jeweils Dienstag + Freitag Kabinenbahn von Uhr in Betrieb Start: Stöcklalm m, Ziel Talstation 840 m Tagesrodelbahn: Am Asitz, täglich bei der 4er Almbahn von Uhr in Betrieb Start: Stöcklalm m, Ziel Forsthofalm (Benutzung nur mit betriebseigenen Rodeln der Bergbahn!) Info: Info TVB, Tel. +43 (0) Leoganger Bergbahnen, Tel. (0)6583/8219 Stöcklalm Tel. (0)6583/7215 Lessach Naturrodelbahn: Wildbachhütte, Aufstieg ca. 1,5 Stunden, Lage: Ausgangspunkt Wildbachütte am Fuße des Gumma Bergs, Länge 3,5 km auf der Wildbachhütte (Rodeln, Skibob und Snow Scooter) Lungötz Rodelbahn: Waldbad-Neubachtal, 1 km lang, Uhr beleuchtet, für WM Sport Lungötz, Tel. (0)6463/7852 Info: Tourismusverband Annaberg-Lungötz, Tel. (0)6463/8690 Maishofen Naturrodelbahn: Schloss Kammer, 2 km lang, für Mittel, wöchentliches Rodeln bei Fackelbeleuchtung Schloss Kammer, Tel. (0)6542/68202 Info: TVB, Tel. (0)6542/68318 Maria Alm Naturrodelbahn: Kronreith, 2 km lang, beleuchtet, für 1 Stunde zu Fuß (od. Auffahrt mit Taxi oder eigenem Pkw) von Maria Alm zum Berggasthof Kronreith, Start: 1000 m, vom Ziel (Griesbachwinkel 800 m) ca. 15 Min. zurück nach Maria Alm, beleuchtet Naturrodelbahn: Jufen, 2,5 km lang, beleuchtet, für 1 1/4 Stunden zu Fuß od. mit dem Natrunsessellift u. ca. 45 Min. zu Fuß od. Auffahrt mit dem Taxi (über Hintermoos) zum Berggasthof Jufen/Hintersonnberg

6 (Start m), vom Ziel (Enterwinkel 800 m) ca. 15 Min. zurück nach Maria Alm, mittel, beleuchtet Naturrodelbahn Aueralm: 1,5 km lang, beleuchtet, für Kinder geeignet, 30 Minuten zu Fuß von Hinterthal (Rodeln werden jeweils am Ende der Rodelbahn wieder abgeholt) Berggasthof Kronreith, Tel. (0)6584/7436 Berggasthof Jufen, Tel. (0)6584/7152 Aueralm, Tel. (0)664/ Info: TVB, Tel. (0)6584 / Mariapfarr Rodelbahn beim Wielandhof/Lignitz 2 km lang, davon ca. 300 m beleuchtete Nachtrodelbahn. Eigene Rodeln vorhanden. Für Naturrodelbahn: Fanningberg, 3 km lang Start: Fanningberghöhe (= Talstation Sesselbahnen) m, Ziel: Fanning m, mittel/schwer, Zufahrt mit Skibus od. Pkw möglich Rodelwiese Mariapfarr (Örglgrund) mit Flutlicht Länge: 200 m / Start: Ortszentrum Einkehr: im Ortszentrum Flutlicht: siehe Aushang im Tourismusbüro Mariapfarr Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206 Wielandhof, Tel. (0) Info: Tourismusbüro, Tel. (0)6473/8766 Mauterndorf Naturrodelbahn bei der Burg: 0,3 km lang und täglich beleuchtet von Uhr bis Uhr, für Rodelbahn: am Grosseck Speiereck von der Speiereckhütte bis zur Bergstation der Sonn Alm Bahn Verleih von Rodeln an der Bergstation, pro Rodel 3,00 Sport Rest, Tel. (0)6472/20044 Sport Haradal, Tel. (0)6472/7363 Bergbahnen Lungau, Tel. (0) Info: Infostelle, Tel. (0)6472/7949 Mühlbach am Hochkönig Naturrodelbahnen: 1 Naturrodelbahn Kopphütte 3,5 km lang Rodelverleih Gasthof Kopphütte, 1 beleuchtete Naturrodelbahn 900 m, Sport Klaus, Tel. (0)6467/7240, (0)664/ Sport Hochkönig Tel.(0) Info: TVB, Tel (0)6584/ Neukirchen am Großvenediger Naturrodelbahn Stockenbaum 5 km lang von der Mittelstation der Wildkogelbahnen bis zum Alpengasthof Stockenbaum Naturrodlebabhn Neuhaushof 3 km lang von der Mittelstation der Smaragdbahn bis zum Alpengasthof Neuhaushof Naturrodelbahn: Kühnreitrodelbahn, 1,5 km lang, täglich bis 22:00 Uhr beleuchtet! Start: 920 m, Ziel: Neukirchen Ortsrand 856 m, mittel, wöchentlich Rodelveranstaltungen Rodelbahn: Die wahrscheinlich längste Rodelbahn der Welt mit 14 km, von der Wildkogel-Arena nach Bramberg. Täglich bis 22:00 Uhr beleuchtet! Jeden Dienstag und Freitag Auffahrt bis Uhr mit der Smaragdbahn in Bramberg und jeden Samstag Auffahrt bis 18:30 Uhr mit den Wildkogelbahnen! (außer bei schlechter Witterung) Sport Harms, Tel. (0)6565/6840 Sport Herzog, Tel. (0)6565/6512 Sport Nindl, Tel. (0)6565/6274 Info: TVB, Tel. (0)6565/6256 Niedernsill Naturrodelbahn: 1,5 km lang, beleuchtet! im Ort Info: TVB, Tel. (0)6548/8232 Obertauern Naturrodelbahn Gnadenalm: 1,5 km lang, beleuchtet Tel.: +43(0) Naturrodelbahn Südwienerhütte: 5 km Tel.: +43(0)

7 Rodeln Tweng Tel.: +43(0) Direkt bei der Gnadenalm oder bei der Südwienerhütte! Info: TVB, Tel. (0)6456/7252 Piesendorf Natur-Rennrodelbahn: Erlebnisberg Naglköpfl, beleuchtet, 2 km lang mit Rodellift Di & DO auch von bis Uhr), Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel Snow-Tubingbahn: Erlebnisberg Naglköpfl, 300 m lang mit Lift für FunRodeln mit Liftauffahrt: Erlebnisberg Naglköpfl, beleuchtet, 2 km lang Di & DO auch von bis Uhr), Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel Rodel- und Snowtubsverleih: Funsportcenter Erlebnisberg Naglköpfl,, Tel. (0)6549/73310, Jausenstation Nagelbauer, Tel. (0)6549/7557 Info: TVB, Tel. (0)6549/7239 Puch Naturrodelbahn: Kurhotel Vollererhof, 2 km lang! Info: TVB, Tel. (0)6245/84166 Radstadt Rodelbahn: 8er Königslehen, 6 km, längste beleuchtete Rodelbahn in der Salzburger Sportwelt Geöffnet tägl. von 9.30 Uhr (letzte Bergfahrt Uhr mit Königslehenbahn möglich) sowie Di und Fr von Uhr (letzte Bergfahrt 21:00 Uhr); Abendbetrieb Start: Kemadhöhe, 727 m Höhenunterschied. Talstation Königslehen, Tel. (0)6452/7479 Sport Klieber, Tel. (0)6452/4375 Info: TVB, Tel. (0)6452/7472 Start: Kreuzbodenhütte m, Ziel: Talstation 948 m, mittel, Auffahrt mit Doppelsesselbahn möglich. Einmalig: Erwachsene: 5,50 / Kind 3,00 10er-Block : Erwachsene: 45,50 / Kind 22,50 Naturrodelbahn in Kolm Saigurn: 4,8 km lang, Gehzeit ca. 2h vom Alpengasthof Bodenhaus (1.230m) bis nach Kolm Saigurn, Talschluss auf 1.600m. Shuttle-Transfer möglich: Naturfreundehaus: Tel: (0) Ammererhof: Tel: (0) Intersport Pirchner, Tel (0)6544/7302 Sport Egger, Tel (0)6544/7950 Talstation Kreuzboden und in der Kreuzbodenhütte. Rodelverleih auch in Kolm Saigurn möglich. Info: TVB Raurisertal, Tel. (0)6544/ Saalbach Hinterglemm Naturrodelbahn: Spielberghaus, 4 km lang, beleuchtet! 1 Stunde zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit der Pistenraupe Reservierung unter: Naturrodelbahn: Maisalm, 2 km lang, beleuchtet! Ca. 35 Min. zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit dem Maisi-Shuttle Reservierung unter: Naturrodelbahn: Reiterkogel, 3,2 km lang, beleuchtet! Von Weihnachten - März Nachtrodeln; Reiterkogelbahn von Montag bis Samstag von bis Uhr (letzte Talfahrt). Rodelbahn bis Uhr beleuchtet und geöffnet; Rodelbahn auch tagsüber in Betrieb, nur mit betriebseigenen Rodeln befahrbar! Info: Reiterkogel Kassa Tel.: (0) Info: TVB, Tel. (0)6541/ Rauris Rodelbahn Kreuzboden: 2,6 km lang. Montag und Donnerstag von Uhr Rodelabend (Rodelbahn beleuchtet) mit Rodelverleih vor Ort.

8 Saalfelden Naturrodelbahn Biberg, 6km lang, Shuttledienst bis Berggasthof Huggenberg, beleuchtet, für Kinder geeignet! Start: Berggasthof Biberg, Ziel: Kehlbach Berggasthof Biberg, Tel. 0664/ Berggasthof Huggenberg Tel /73497 Info: Saalfelden Leogang Touristik GmbH Tel. (0)6582/70660 Scheffau Naturrodelbahn Hochreithalm Moosegg - 1 km (Tel: 06244/6181) Berggasthof Bachrain in Golling Moosegg - 1 km (Tel: 06244/6166) Sankt Johann-Alpendorf Naturrodelbahn: Alpendorf, ca. 1,5 km lang, teilweise beleuchtet, autofrei! Start: Hotel Alpenhof od. Alpenhof Stadl 950 m, Ziel: Oberforsthof Alm im Alpendorf 850 m, mittel. Naturrodelbahn: Hahnbaum, ca. 3,5 km lang, präpariert, teilweise beleuchtet, autofrei! Start: Hahnbaumalm m, Ziel: Schwimmbad Sankt Johann 650 m, mittel. Dorfverleih, Tel. (0)6412/ Snoworld, Tel. (0)660/ Sport Pirnbacher, Tel. (0)6412/8452 Sport Wielandner, Tel. (0)6412/8413 Toni s und Gerhard s Snowshop, Tel. (0)6412/8322 Info: TVB Sankt Johann-Alpendorf, Tel. (0)6412/6036 St. Martin am Tennengeb. Info: Tourismusverband St. Martin am Tennengebirge, Tel. (0)6463/7488 St. Martin bei Lofer Naturrodelbahn: Maria Kirchenthal, 2,1 km lang, für Start: Maria Kirchenthal 880 m, Ziel: St. Martin 640 m, mittel, jeden. Donnerstag ab 20 Uhr Fackelbeleuchtung Gh. Steinerwirt, Fam. Schmuck Tel /8546 Gh zur Post, Tel Info: TVB, Tel. (0)6588/8321 St. Michael im Lungau/Katschberg Naturrodelbahn: Gamskogel, 1,8 km lang, für Start: Passhöhe 1650 m ca. 40 Minuten Fußmarsch bis zum Startpunkt auf 1850 m. DI, DO u. SA mit Flutlicht bis 22 Uhr Rodelbahn: Petersbründl, 400 Höhenmeter, Länge: 1,5 km Sport Friedrich, St. Michael Tel. (0)6477/8246 oder Gamskogelhütte Tel. (0) Mobil: St. Veit im Pongau Naturrodelbahn: Astenfeld, 0,7 km lang, beleuchtet, für Start: Bognerbauer 590 m, Ziel: Astenbauer 730 m, mittel, beim Astenlift St. Veit Info: Tourismusverband, Tel. (0)6415/7488 Naturrodelbahn neu mit Flutlicht - täglich: Buttermilchalm, 1,2 km lang, für Start: Buttermilchalm m, Ziel: St. Martin m, mittel Rodelbahn: Höllalm, 2 km lang, teilweise Verkehr, für Rodeln vorhanden! Rodelbahn: Sittleralm ca. 4 km lang für Kinder geeignet Rodeln vorhanden! Rodelbahn: Halmgut ca. 1,5 km lang für Kinder geeignet Rodeln vorhanden! Sport Max, Tel. (0)6463/64009 Tamsweg Naturrodelbahn: Prebersee, 2,6 km, 350 m HU Gasthof Ludlalm direkt beim Prebersee Info: TVB, Tel. (0)6474/2145

9 Tweng Rodelbahn: 0,5 km, beleuchtet, für Info: Tel. (0)6471/217 Edler Josef (0) Unken Naturrodelbahn: Hochalmweg, 5 km lang, für Kinder geeignet! Hochalmweg, Start: m, Ziel: Heutal m, leicht, Auffahrt mit Taxi od. Pkw möglich Naturrodelbahn von der Jausenstation Moarlack, am Donnerstag mit Fackeln beleuchtet. Skischule Unken - Heutal, Tel. (0)6589/8238 Info: Tel. (0)6589/ Unternberg Nur auf Anfrage bei TVB! Info: TVB Tel. (0)6474/ Viehhofen Rodelbahn: Hecherhütte, 4 km lang, teilweise Verkehr! Verleih u. Taxi in der Hütte, Tel. (0)6542/68586 Start: Hecherhütte m, Ziel: Viehhofen 860 m, leicht, Auffahrt mit Taxi möglich, Info: TVB, Tel. (0)6542/68559 Wagrain-Kleinarl Rodelbahn: Oberseit n - Wagrain, 3 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Seitenbauer (1.256m), Ziel: Schwaighof 961m, mittel, Auffahrt mit Rodeltaxi möglich (Anmeldung erforderlich unter Taxi Wagrain Tel /7200) oder Taxi AV Tel /71271 Naturrodelbahn: Ennskraxn- Kleinarl 3 km lang für Größtenteils beleuchtet Start: Jausenstation Ennskraxn m, Ziel: Kirche- Ortszentrum m, mittel Naturrodelbahn: Kleinarler Hütte - Kleinarl, 6 km lang, für Start: Kleinarler Hütte m, Ziel: Restaurant Aichhorn Ortszentrum m, auf Absprache Transport vom Tal zur Hütte möglich (Pistentaxi, Tel. 0664/ ) Oberseitn, Tel. (0)6413/20086 Jausenstation Ennskraxn, Tel. (0)6418/304 Kleinarler Hütte, Tel. (0)664/ Wald - Königsleiten Naturrodelbahn Finkenhof, 0,5 km lang! Jeden Abend bis ca Uhr beleuchtet! Info: TVB, Tel. (0)6565/ Rodelbahn Königsleiten Rodelbahn in Königsleiten: Start hinter Hotel Ursprung zur B 165 alte Gerlosstraße. Distanz ca. 950 m. Rodelverleih bei den Sportgeschäften Weißbach bei Lofer Rodelbahn Rodelbahn am Zauberweg 2 km In der Hauptsaison bis 21 Uhr beleuchtet Info: TVB, Tel. (0)6588/8321 Werfen Schlittenfahren von der Ostpreußenhütte bis nach Werfen, je nach Schneelage Neu: Rodeltaxi für bis zu 15 Personen, Rodelverleih Info: +43/(0) Hüttentelefon Werfenweng Rodelbahn Strussingalm: Strussing - Zaglau, 6 km lange Rodelbahn, Der Rodelverleih auf der Strussingalm, für SAMO-CARD Inhaber kostenlos. Rodelbahn Tennenblick: Naturrodelbahn 1km. Im Gasthof Tennenblick kann man Schlitten ausleihen Sonnseit n-hochmaisalm: 1,5 km ca. 45 Minuten Gehzeit Rodelbahn Gamsblickalm: 1 km ca. 30 Minuten Gehzeit vom Ortszentrum Rodelbahn Rosnerköpfl: 1,5 km ca. 30 Minuten Gehzeit vom Ortszentrum Kinderrodelhang: liegt direkt am Winterspazierweg Wengerau neben dem Leitenhof

10 Wolfgangsee Zederhaus St. Gilgen: Naturrodelbahn: Weißwand, 1 km lang, für Kinder geeignet! Start: Gasthof Weißwand 775 m, Ziel: St. Gilgen 540 m Rodelwiese Raintal: ca. 300 m für Kinder sehr gut geeignet Info: TVB, Tel. (0)6227/2348 oder Strobl: Rodelbahn: bei der Stroblerhütte/Postalm, 2 km, davon 1 km beleuchtet, kostenloser Rodelverleih um Vorreservierung wird gebeten Info: Tel. (0)6137/6161 Naturrodelbahn bei Almgasthof Kleefeld: 1,5 km, beleuchtet, beschneibar, Einkehrmöglichkeit, Leihrodeln vorhanden St. Wolfgang Info: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Tel. (0)6138/8003 Naturrodelbahn: romantische Rodelbahn durch den Hochwald bei Parkplatz Nähe Schieferbauern, Länge 500m, Höhenunterschied 200m Info: TVB, Tel (0) Zell am See Naturrodelbahn: Köhlergraben, 1,5 km lang, beleuchtet, für Start: Gasthof Köhlergraben 950 m, Ziel: Hotel Waldhof 800 m, leicht, Zeitnehmung für Rennen vorhanden Hotel Waldhof, Tel. (0)6542/775 und in den Sportgeschäften in Zell am See Info: TVB, Tel. (0)6542/770-0 Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr - Stand: Oktober 2014

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012 lakes and pools Adventure pool Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Forest/nature swimming bath Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Rock spa Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner swimming

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 450 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 13. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. DI Hartl, Mag. Eisl und Mosler Törnström an Herrn

Mehr

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg Mag a Dr in Stephanie Posch Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg 2013/2014 Sozialpolitik in Diskussion Vorwort Seit vielen Jahren setzt sich die Arbeiterkammer Salzburg für den Ausbau

Mehr

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL?

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? Hinterstoder Perle der Alpen Peter Brandauer 16.10.2012 Die Welt ist auf dem Weg in eine nutzungsorientierte Ad-hoc-Mobilität Eine der größten Herausforderungen der Zukunft

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN UND ANDERE TRENDSPORTARTEN IM SALZBURGERLAND Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm J RAUMPLANUNG Salzburger Landesentwicklungsprogramm ENTWICKLUNGSPROGRAMME UND KONZEPTE HEFT 3 Gesamtüberarbeitung 2003 Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Gesamtüberarbeitung

Mehr

UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN

UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN Sommer -All-Inklusive LEISTUNGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE Buntes Familien-Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Warmes Mittagsbuffet von 12.30 bis 13.30 Uhr im Kinderhotel

Mehr

YOUR BIKE SCHOOL. elements-outdoorsports.at

YOUR BIKE SCHOOL. elements-outdoorsports.at YOUR BIKE SCHOOL elements-outdoorsports.at Herzlich willkommen in Leogang! Der Urlaub kann beginnen! Wir stehen Euch gerne bei der Planung Eurer Aktivitäten mit Ra(d)t und Tat zur Seite. Mit unserem Programm

Mehr

Wanderguide. www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHEN UNION

Wanderguide. www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHEN UNION Wanderguide www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROÄISCHEN UNION Wandervergnügen 3 :: 3 Orte Die in der +Region vereinten und benachbarten Orte Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden

Mehr

Mit Gutscheinen im Heft! INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2015 BUACH (ER)LEBEN... www.bergbahn-pillersee.com

Mit Gutscheinen im Heft! INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2015 BUACH (ER)LEBEN... www.bergbahn-pillersee.com BUACH (ER)LEBEN... www.bergbahn-pillersee.com Mit Gutscheinen im Heft! INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2015 BUACH (ER)LEBEN... In allen Ausgaben unseres monatlich erscheinenden Infoheftes bieten

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014 Einladung und Anmeldung zur Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2014 am Freitag, 21. März 2014 in Saalbach/Hinterglemm am Unterschwarzachhang Ehrenschutz: Veranstalter: Startberechtigt: Strecke:

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Busfahrplan Erstellt von der Tourist-Information Sankt Andreasberg, Am Kurpark 9, Telefon: 05582-80336. Die angegebenen Zeiten sind

Mehr

Liste der Ermäßigungen beim Vorzeigen der DSV Card Saison 2015/2016

Liste der Ermäßigungen beim Vorzeigen der DSV Card Saison 2015/2016 Skigebiet Preise regulär Preis Tageskarte mit DSV-Card ohne IVSI Marke Preis Tageskarte mit IVSI Marke 1 Tag 2 Tage 6 Tage 1 Tag 2 Tage 6 Tage 1 Tag 2 Tage 6 Tage DEUTSCHLAND Alpsee Bergwelt/ Ratholz 24

Mehr

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015)

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015) PaceNote Streckenbeschreibung SocialMan 2015 Version: 1.2 (1.7.2015) Inhaltsverzeichnis 1. Schwimmen... 3 2. Radstrecke... 3 3. Laufstrecke... 16 4. Allgemeine Notizen... 17 5. Zeichenerklärung... 17 6.

Mehr

SASA-WiInfo14-15 19.11.2014 15:24 Uhr Seite 1 INFORMATIONEN VERANSTALTUNGEN RUHETAGE SEHENSWÜRDIGKEITEN

SASA-WiInfo14-15 19.11.2014 15:24 Uhr Seite 1 INFORMATIONEN VERANSTALTUNGEN RUHETAGE SEHENSWÜRDIGKEITEN SASA-WiInfo14-15 19.11.2014 15:24 Uhr Seite 1 INFORMATIONEN VERANSTALTUNGEN RUHETAGE SEHENSWÜRDIGKEITEN SASA-WiInfo14-15 19.11.2014 15:24 Uhr Seite 2 Wichtig Ärzte: Unken: Dr. Hackl, Tel. 06589/4201 (Mo

Mehr

WinTER 2014/15. SpORTWELT AKTUELL

WinTER 2014/15. SpORTWELT AKTUELL zugestellt durch post.at an einen Haushalt Salzburger Sportwelt Hauptstrasse 159 A 5542 Flachau Tel: +43 (0)6457 2929 Fax: DW-29 info@salzburgersportwelt.com www.salzburgersportwelt.com SpORTWELT AKTUELL

Mehr

Familienberg Maiskogel

Familienberg Maiskogel Familienberg Maiskogel www.maiskogel.at men m o k l l wi me welco Willkommen am Familienberg! Welcome to the family mountain! Liebe Kinder und Eltern, liebe Gäste! Dear children & parents, dear guests!

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011

Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Veranstaltungen, Wanderungen und Ausstellungen des Naturparks, der Naturführer und der regionalen Partner 2011 Natur erleben mit unseren Naturführern Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Mehr

Der Altachhof im Sommer

Der Altachhof im Sommer Für jeden Geschmack das Passende dabei. Der Altachhof im Sommer Unbegrenzter Badespaß im geheizten Freibad mit Kinderbecken und Massagegrotte, Gegenstromanlage und Bodensprudel unbegrenzte Tennisplatzbenützung

Mehr

Geocaching. In Niederösterreich.

Geocaching. In Niederösterreich. Römerland Carnuntum: Im Osten nichts Neues Die Aussichtsreichen Drei Königsberger Warte/Berg Dieser Cache ist Teil einer Niederösterreich-Serie. Mehr Infos zu weiteren Caches findest du unter geocaching.niederoesterreich.at.

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online Ticketshops von Ski amadé

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online Ticketshops von Ski amadé Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online Ticketshops von Ski amadé 1. Allgemeines Die Ski amadé GesBR (in der Folge: Ski amadé) bietet ihre Leistungen im Online Ticket Shop ausschließlich auf der Basis

Mehr

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2015

Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2015 Einladung und Anmeldung zur Österreichischen Skilehrer DEMO-MEISTERSCHAFT 2015 am Samstag, 07. März 2015 in Dienten am Hochkönig auf der Marlies Schild Rennstrecke Ehrenschutz: Veranstalter: Startberechtigt:

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

gäste information WinTER 2012/13

gäste information WinTER 2012/13 zugestellt durch post.at an einen Haushalt salzburger sportwelt Hauptstrasse 159 a 5542 tel: +43 (0)6457 2929 Fax: dw-29 info@salzburgersportwelt.com www.salzburgersportwelt.com nach München und Innsbruck

Mehr

Mit FBS vom Gotthard zum Matterhorn

Mit FBS vom Gotthard zum Matterhorn Mit FBS vom Gotthard zum Matterhorn Fahrplanplanung bei der Matterhorn Gotthard Bahn Leipzig, 07. Oktober 2011 Zur Person Martin Berchtold Master of Businessmanagement (MBM) SMP St. Gallen Leiter Verkehrsplanung

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

SchneeSport-Club Donnersberg e.v. Immer im Limit Sparkassen-Kreditkarte Prepaid.

SchneeSport-Club Donnersberg e.v. Immer im Limit Sparkassen-Kreditkarte Prepaid. Sparkassen-Finanzgruppe Sparkassen-Finanzgruppe Sparkassen-Finanzgruppe Saison 2013 / 2014 it! Lim m i r m e i L it! m Imm i r e Imm Of Arts / Gewerbekundenberater, Hauptgeschäftsstelle Rockenhausen) Yves

Mehr

Der Tag der Natur, eine Initiative

Der Tag der Natur, eine Initiative 4 AktuELLES Einladung zum Tag der Natur 2015 Der Tag der Natur, eine Initiative der Österreichischen Naturschutzplattform, findet nun schon zum 12. Mal in Österreich statt. Unterschiedliche Organisationen

Mehr

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein. Marie von Ebner-Eschenbach Hotel und Zimmer Der Penzinghof liegt mitten im Grünen am Fuße des Kitzbüheler Horns & mit Blick auf den Wilden Kaiser,

Mehr

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino 2012 Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Informieren Sie sich hier ber das umfassende Angebot an Veranstaltungen/Events in und um. Bei Fragen zu den Terminen

Mehr

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Erstbezug: Mitten in Ortskern von St. Johann - Ruhig gelegen mit traumhaftem Blick Ferienwohnung: Hochwertig teilmöblierte 2- Zimmer Wohnung mit Westbalkon. Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Wohnfläche

Mehr

JAKOBSKREUZ OFFIZIELLE ERÖFFNUNGSWOCHE 14. - 21. SEPTEMBER

JAKOBSKREUZ OFFIZIELLE ERÖFFNUNGSWOCHE 14. - 21. SEPTEMBER BUACH (ER)LEBEN... www.bergbahn-pillersee.com JAKOBSKREUZ OFFIZIELLE ERÖFFNUNGSWOCHE 14. - 21. SEPTEMBER INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN SEPTEMBER 2014 Mit Gutscheinen im Heft! BUACH (ER)LEBEN... In

Mehr

2. Fortbildung im Tourismus

2. Fortbildung im Tourismus 18.05.2007 Kalenderwoche 20 1. Informationen anderer Einrichtungen 1.1 Brancheninformationstag Salzburger Festspiele 2007 1.2 Almsommerhütte Palfneralm in Rauris wieder geöffnet! 1.3 Handy am Berg - Tipps

Mehr

2015 BUCHENSTEINWAND SOMMER DER AUSSICHTS- UND WANDERBERG IM PILLERSEETAL

2015 BUCHENSTEINWAND SOMMER DER AUSSICHTS- UND WANDERBERG IM PILLERSEETAL SOMMER 2015 BUCHENSTEINWAND DER AUSSICHTS- UND WANDERBERG IM PILLERSEETAL Bergbahn Pillersee Ges.m.b.H; 6393 St. Ulrich a.p., Buchenstein 13; Tel.: +43.5354.77077, Fax: +43.5354.88790; E-Mail: info@bergbahn-pillersee.com,

Mehr

Wanderführer Passeiertal

Wanderführer Passeiertal HEINZ WIDMANN Wanderführer Passeiertal 58 Bergwanderungen und 11 Klettertouren Klettergärten, Skitouren, Langlauf, Rodeln Schneeschuhwandern, Winterwanderwege 1 Verhalten bei Notfällen Alpines Notsignal

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

STUBAIER BERGBAHNEN. Winter 14/15

STUBAIER BERGBAHNEN. Winter 14/15 STUBAIER BERGBAHNEN Winter 14/15 INHALTSVERZEICHNIS DAS STUBAITAL 2 3 WILLKOMMEN AUF DEN STUBAIER BERGEN Die vier Stubaier Bergbahnen erschließen vier Skigebiete mit unterschiedlichstem Charakter. Nutzen

Mehr

Einleitung. Geschichtliches

Einleitung. Geschichtliches Information der Gemeinde Zuoz und der Sessel- und Skilifte Zuoz AG (SSZ) zur Gemeindeversammlung vom 29. August 2012 Projekt Sesselbahn Albanas Juli 2012 Einleitung Mit vorliegender Information möchte

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

STUBAIER BERGBAHNEN. Winter 12/13

STUBAIER BERGBAHNEN. Winter 12/13 STUBAIER BERGBAHNEN Winter 12/13 Inhaltsverzeichnis Mit den Stubaier Bergbahnen über den Wolken Das Stubaital 2 3 Die vier Stubaier Bergbahnen erschließen vier variantenreiche Skigebiete. Diese öffnen

Mehr

ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg

ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg ERLEBNISINSZENIERUNG am Beispiel Salzburger Almenweg Fachkongress Wandern Elbigenalp, 15.6.2012 Christina Gschwandtner SalzburgerLand Tourismus GmbH Martin Schobert tourismusdesign OG DESTINATIONS- UND

Mehr

Familiengeführtes Hotel...

Familiengeführtes Hotel... All inklusive 920-2.884 m Inhaber Alois Egger Eben 44 5611 Großarl Österreich / Land Salzburg Telefon +43(0) 6414 / 677..0 Fax +43(0) 6414 / 6775 www.hotel-egger.com info@hotel-egger.com Familiengeführtes

Mehr

Cykelferie Sommer 2008

Cykelferie Sommer 2008 Indledning Langs Inn fra Wörgl til Passau (ca. 280 km.) Kort: http://www.radweg.org/inn-radweg.php Langs Donau fra Passau til Wien (ca. 295 km.) Kort: http://www.radweg.org/donau-radweg.php 6. juli Biltur

Mehr

HOCHKÖNIG SOMMERBAHNEN

HOCHKÖNIG SOMMERBAHNEN HOCHKÖNIG SOMMERBAHNEN Einsteigen, wandern und genießen. DER KÖNIGSWEG: 3 Täler 3 Orte - 74 km 5 Gipfel sport BIKE & E-BIKE mit Biketran chkönig KRÄUTERWANDERN am Ho MARIA ALM DIENTEN MÜHLBACH www.hochkoenig.at

Mehr

TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN. Embd. einfach natürlich. www.embd.ch

TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN. Embd. einfach natürlich. www.embd.ch TÖRBEL BÜRCHEN EMBD UNTERBÄCH ZENEGGEN Embd einfach natürlich www.embd.ch EMBD EMBD Einfach natürlich Ein urchiges, steiles, terrassenförmig angelegtes Walliser Bergdorf auf 1358 m.ü.m., das sich durch

Mehr

Das System der Zentralen Orte im Bundesland Salzburg. Neuerhebung 2001. Endbericht. MMag. Gerhard Ainz

Das System der Zentralen Orte im Bundesland Salzburg. Neuerhebung 2001. Endbericht. MMag. Gerhard Ainz Das System der Zentralen Orte im Bundesland Salzburg. Neuerhebung 2001. Endbericht MMag. Gerhard Ainz Salzburg, Juli 2001 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Vorgehensweise...2 2.1 Datengrundlage...2

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

Sprachschule CIC (Collège International Cannes)

Sprachschule CIC (Collège International Cannes) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Cannes Sprachschule CIC (Collège International

Mehr

Pany Card. Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany

Pany Card. Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany Pany Card Ihr Zutrittsticket für vergünstigte Sommer- und Winterangebote in Pany Pany: Das Panorama- Feriendorf für Familien, Ruhesuchende und sportliche Gäste. Sommer und Winter auf der Sonnenseite! Was

Mehr

Kinderfreundliche Gastronomie

Kinderfreundliche Gastronomie Kinderfreundliche Gastronomie Erläuterungen S Sitzplätze G Gastgarten P Parkplätze Öffnungszeiten Ruhetag ambini-check 1 aby- bzw. Kleinkindersessel 2 Extra Kinderkarte, kindergerechte Speisen 3 Kinder-esteck,

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

Wir stellen uns vor: Werfenweng, Österreich. 950 Einwohner, Seehöhe 900 m, im Tennengebirge 45 km südlich der Stadt Salzburg, im Salzburger Land

Wir stellen uns vor: Werfenweng, Österreich. 950 Einwohner, Seehöhe 900 m, im Tennengebirge 45 km südlich der Stadt Salzburg, im Salzburger Land GO GREEN Nachhaltige Tourismuskonzepte und E-Mobilität am Beispiel Werfenweng Peter Brandauer 24.04.2013 Wir stellen uns vor: Werfenweng, Österreich 950 Einwohner, Seehöhe 900 m, im Tennengebirge 45 km

Mehr

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN HAUFIG GESTELLTE FRAGEN -LAGE Wie kommt man in la Baume La Palmeraie? -Durch Flugzeug : Sie kommen von Nizza an, sie nehmen entweder ein taxi (100-140 euros die strecke), oder der pendelbus (20 euros/person).

Mehr

Wintersport-Arena Sauerland Das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen

Wintersport-Arena Sauerland Das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen WintersportArena Sauerland Das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen www.wintersportarena.de Herausgeber: WintersportArena Sauerland Am Kurpark 4 59955 Winterberg Fon: +49 (0)298 82 06 33 Fax: +49

Mehr

www.alpen-chalet.at Apparthotel mit Komfort Info & Preise Winter 2014/15

www.alpen-chalet.at Apparthotel mit Komfort Info & Preise Winter 2014/15 www.alpen-chalet.at Apparthotel mit Komfort Info & Preise Winter 2014/15 Hauseigenes Kino AlpenCinema mit 16 Sitzplätzen, ausgerüstet mit 3D- und Full-HD-Technik. in-house cinema alpencinema with 16 seats

Mehr

PRIVATVERMIETER. im SalzburgerLand. Neuigkeiten und Informationen. rund um die Privatvermietung. Nr. 192 Juni 2014

PRIVATVERMIETER. im SalzburgerLand. Neuigkeiten und Informationen. rund um die Privatvermietung. Nr. 192 Juni 2014 PZV Ztg-2014-Nr192_final:Layout 1 21.07.14 08:51:38 Seite 1 PRIVATVERMIETER im SalzburgerLand Titelbild: SalzburgerLand Tourismus UNABHÄNGIGE, ÜBERPARTEILICHE MITGLIEDERZEITSCHRIFT FÜR DEN: Nr. 192 Juni

Mehr

Das System der Zentralen Orte im Land Salzburg. Aktualisierung 2007. Auftraggeber: Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 7 Raumplanung

Das System der Zentralen Orte im Land Salzburg. Aktualisierung 2007. Auftraggeber: Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 7 Raumplanung Das System der Zentralen Orte im Land Salzburg Aktualisierung Auftraggeber: Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 7 Raumplanung Das System der Zentralen Orte im Land Salzburg Aktualisierung Auftraggeber:

Mehr

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA 78 VAG Fahrplan 2010 11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA Montags-freitags 5 6 7 8 9 VERKEHRSHINWEIS S S S Munzinger Straße ab 01 21 36 52 06 18 27 40 53 05 16 27 34 38 48 00 13 27 37 50

Mehr

Ihr Hotel in Bad Hersfeld

Ihr Hotel in Bad Hersfeld Hotelinformation Ihr Hotel in Bad Hersfeld 1 Lieber Hotelgast, wir möchten Sie ganz herzlich in unserem Hotel sleep & go willkommen heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. In dieser Mappe

Mehr

FIXPLATZIERUNGEN mobile 2015

FIXPLATZIERUNGEN mobile 2015 FIXPLATZIERUNGEN mobile 2015 internationales Wetter IOS-Apps Bundeslandseiten allgemein Android-Apps Skiwetter Bergwetter mobiles Portal Biowetter JEDEN interessiert das Wetter unterwegs...lassen Sie JEDEN

Mehr

4 Unternehmen. 1 Familie.

4 Unternehmen. 1 Familie. 4 Unternehmen. 1 Familie. Die vier ÖWD Unternehmen befinden sich alle in Besitz der Familie Chwoyka & Hollweger und werden zum Teil bereits in dritter Generation geleitet Mag. Clemens Chwoyka Mag. Albert

Mehr

Sommerpreise 2015. Hüttentouren E-Tankstelle Wellness-Erweiterung Gutjahr-Wandernadel Kraft- und Logenplätze NEU. Sommergenuss.

Sommerpreise 2015. Hüttentouren E-Tankstelle Wellness-Erweiterung Gutjahr-Wandernadel Kraft- und Logenplätze NEU. Sommergenuss. Sommerpreise 2015 Hüttentouren E-Tankstelle Wellness-Erweiterung Gutjahr-Wandernadel Kraft- und Logenplätze NEU Sommergenuss in Abtenau Dieser Anblick weckt Träume die schönste Art, 4 Sterne zu genießen!

Mehr

Veranstaltungskalender 2014 / 2015

Veranstaltungskalender 2014 / 2015 Veranstaltungskalender 2014 / 2015 1. Gesellschaftsfrühstück Do, 23.10.2014 Keine Eigenkosten 10.00 Uhr Danach Frühstück im Caldero Donnerstag 23.10.2014 Vorstellung des Veranstaltungskalender 2014 / 2015

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

www.skiwelt.at SOMMER 2014 Brixen im Thale Ellmau Going Hopfgarten Itter Kelchsau Scheffau Söll Westendorf

www.skiwelt.at SOMMER 2014 Brixen im Thale Ellmau Going Hopfgarten Itter Kelchsau Scheffau Söll Westendorf 6 EINZIGARTIGE ERLEBNISWELTEN DER BERGBAHNEN WILDER KAISER BRIXENTAL BUSGRUPPEN INFO SOMMER 2014 6 ERLEBNISWELTEN 12 BERGBAHNEN (MAI OKTOBER) SPEZIELLE BUSGRUPPENTARIFE 8 DIREKTE EINSTIEGSORTE SCHNELL

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Zuhause pflegen. n zum Inhalt. Informationen Tipps Wegweiser BETREUUNG & PFLEGE

Zuhause pflegen. n zum Inhalt. Informationen Tipps Wegweiser BETREUUNG & PFLEGE BETREUUNG & PFLEGE Zuhause pflegen Informationen Tipps Wegweiser 2 Hilfe in einer schwierigen Zeit Die Notwendigkeit von Pflege kommt oft sehr überraschend. Die Gründe können Unfälle oder Erkrankungen

Mehr

Subventionsbericht 2010

Subventionsbericht 2010 Subventionsbericht 2010 Bericht der Landesregierung über die Subventionen des Landes Salzburg im Jahre 2010 1. Allgemeines: Gemäß Beschluss des Salzburger Landtages vom 13. Mai 1981 hat die Landesregierung

Mehr

Datum Uhrzeit Art Ort

Datum Uhrzeit Art Ort SPORT Datum Uhrzeit Art Ort So.31.5. 10 Uhr Boxveranstaltung Pfingstfest Simbach BC Simbach SV Halle Sa.20.6. ganztägig Betriebsfußball Stadtmeisterschaft Hans Wallisch V: Stadtgemeinde Braunau Sportanlage

Mehr

PREISLISTE WINTER 2013/2014 UND SOMMER 2014

PREISLISTE WINTER 2013/2014 UND SOMMER 2014 PREISLISTE WINTER 2013/2014 UND SOMMER 2014 www.wagrainerhof.com WINTER URLAUBS- INKLUSIVPROGRAMM Folgende Leistungen sind bei 7 Nächten Aufenthalt im Hotelpreis enthalten: Täglich großes Skifahrer-Frühstücksbuffet

Mehr

ERFAHRUNG ZUVERLÄSSIGKEIT KOMPETENZ

ERFAHRUNG ZUVERLÄSSIGKEIT KOMPETENZ ERFAHRUNG ZUVERLÄSSIGKEIT KOMPETENZ HOCHBAU www.empl-bau.at HOCHBAU WERTE DIE ÜBERZEUGEN... Die Firma Empl Bau steht für Innovation und Perfektion. Seit Generationen legt das Familienunternehmen mit über

Mehr

Werbepakete Sommer 2014

Werbepakete Sommer 2014 Werbepakete Sommer 2014 Mit einem der 4 Kampagnenpakete Gold, Silber I, Silber II und Bronze haben Sie als Mitgliedsbetrieb des TVB Saalbach Hinterglemm die einmalige Möglichkeit, an der breit angelegten

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Bericht der Landesregierung über die Subventionen des Landes Salzburg im Jahre 2013

Bericht der Landesregierung über die Subventionen des Landes Salzburg im Jahre 2013 Bericht der Landesregierung über die Subventionen des Landes Salzburg im Jahre 2013 1. Allgemeines: Gemäß Beschluss des Salzburger Landtages vom 13. Mai 1981 hat die Landesregierung dem Landtag jährlich

Mehr

TAGUNGEN UND PRÄSENTATIONEN

TAGUNGEN UND PRÄSENTATIONEN TAGUNGEN UND PRÄSENTATIONEN Erfolgreiche Firmenpolitik erfordert die Wahl eines leistungsstarken Partners mit Kompetenz und Erfahrung im Ausrichten einer durchdachten und durchgeplanten Tagung. Wir erfüllen

Mehr

Tourismusoffensive 2015-2016

Tourismusoffensive 2015-2016 Wirtschaft Tourismus Gemeinden Tourismusoffensive 2015-2016 Richtlinie Projekte zur nachhaltigen Qualitätsverbesserung Stand 1. April 2015 Abteilung 1 Wirtschaft, Tourismus und Gemeinden Referat 1/02 Wirtschafts-

Mehr

NATUR ERLEBEN Jahresprogramm 2015

NATUR ERLEBEN Jahresprogramm 2015 MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND SALZBURG UND EUROPÄISCHER UNION MINISTERIUM FÜR EIN LEBENSWERTES ÖSTERREICH Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Hier investiert

Mehr

Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach

Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach Besichtigung und Verkauf Gewerbe-Treuhand AG Immobilienmanagement Ober-Trüebebach 34 6170 Schüpfheim Telefon: 041 041 485 71 81 Fax: 041 485 71 82 E-Mail: immobilien@gewerbe-treuhand.ch

Mehr

Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie

Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at kurse/adressen! Tagestipps 24.-26.12.2014 für die ganze Familie Diese Liste umfasst 4 Seiten.

Mehr

Alpinseminar Zauchensee

Alpinseminar Zauchensee Alpinseminar Zauchensee Liftgesellschaft Zauchensee Benedikt Scheffer GmbH Zauchensee 28 5541 Altenmarkt Österreich Tel. +43 (0) 64524000 Meetings und Events im Alpinseminar Zauchensee In den Bergen bekommt

Mehr

Wintersport-Arena Sauerland

Wintersport-Arena Sauerland Wintersport-Arena Sauerland Das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen www.wintersport-arena.de Wieder entdecken, wie man sich erholt: SIEGERLAND-WITTGENSTEIN MIT GROSSER PANORAMA-KARTE!ZUM HERAUSNEHMEN!

Mehr

Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen.

Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen. Serviceleitfaden A Abreise Ärztliche Versorgung Anlässe Anreise Wir bitten freundlichst, Ihr Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen. Dr. med. Klaus Berding und B.Büssing (im Nachbargebäude) Praxisgemeinschaft

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Salzburg 67. Jahrgang Nr. 32/33 14. 8. 2015. Alte Rezepte & neue Belastungen weniger Arbeitsplätze!

Die Zeitung der Wirtschaftskammer Salzburg 67. Jahrgang Nr. 32/33 14. 8. 2015. Alte Rezepte & neue Belastungen weniger Arbeitsplätze! Die Zeitung der Wirtschaftskammer Salzburg 67. Jahrgang Nr. 32/33 14. 8. 2015 Alte Rezepte & neue Belastungen weniger Arbeitsplätze! Arbeitsmarktpolitische Forderungen von ÖGB und AK gefährden die Beschäftigung

Mehr

montags - freitags 7 7.22 7.24 7.25 7.26 7.28 7 6.11 6.13 6.14 6.15 6.17 7 6.52 6.54 6.55 6.56 6.58 7.00 7.01 7.01 6.19 6.20 6.21 6.22 6.

montags - freitags 7 7.22 7.24 7.25 7.26 7.28 7 6.11 6.13 6.14 6.15 6.17 7 6.52 6.54 6.55 6.56 6.58 7.00 7.01 7.01 6.19 6.20 6.21 6.22 6. /1 K.-Adenauer-Schule 1 N.-Ehlen-Straße -- -- Nicolaus-Ehlen-Straße Letterhausstraße Weststraße Beverstraße 5.00 5.02 5.03 5.04 5.05 5.0 5.08 5.08 5.09 5.10 5.11 5.12 5.13 5.14 5.15 5.16 5.1 5.18 5.20

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons

Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons Überprüfung der WINWIN Standorte in Niederösterreich und Oberösterreich Vergleiche mit umgebenden Automatensalons 1. WINWIN im Magna RACINO Racinoplatz 1 2483 Ebreichsdorf 150 Video Lottery Terminals davon

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Bad Mitterndorf URLAUB SPORT GESUNDHEIT HOLIDAYS SPORTS HEALTH

Bad Mitterndorf URLAUB SPORT GESUNDHEIT HOLIDAYS SPORTS HEALTH Bad Mitterndorf URLAUB SPORT GESUNDHEIT HOLIDAYS SPORTS HEALTH Ferienregion Ausseerland - Salzkammergut Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut Info-Büro Bad Mitterndorf A-898 Bad Mitterndorf Tel.

Mehr

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband 8. JUGEND KULTURWOCHEN Anmeldung ab 20. JULI 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN Die Projekte sind gefördert von: jukunet.de gefördert durch: Deutscher Volkshochschulverband Kurz vor den Ferien Freitag,

Mehr

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen [Benjamin Franklin] E i N L A D U N G 2- Tages Seminar FASZINATION BÖRSE WERTPAPIERANALYSE & TRADING Programm: 17.04.2009 13:30 Uhr Welcome

Mehr

Winter in Soll 2015+/16. 2 Hexen 1 Genuss. www.hexenalm-soell.at www.hexenblick.at. Pauschalen und Preise Nützliche Infos

Winter in Soll 2015+/16. 2 Hexen 1 Genuss. www.hexenalm-soell.at www.hexenblick.at. Pauschalen und Preise Nützliche Infos 2015+/16.. Winter in Soll 2 Hexen 1 Genuss Pauschalen und Preise Nützliche Infos Hotel Hexenalm & Hotel Hexenblick Familie Horngacher Stampfanger 16-17 A-6306 Söll / Tirol Tel. +43 (0) 5333 / 5544 Fax:

Mehr