RODELN & SNOWTUBING. +43(6452) Hochbifang-Bahnen Geöffnet: Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen"

Transkript

1 RODELN & SNOWTUBING Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten gibt. Bei fast allen Rodelbahnen ist auch die Seehöhe des Start- und Zielpunktes, der Schwierigkeitsgrad und eine allfällige Beleuchtung (zumeist bis Uhr) angegeben. Außerdem sind alle eigens angelegten oder abgegrenzten Happy Rodelbahnen bzw. Snowtubingbahnen (Happy Rodeln/Snowtubing = Rodeln auf Reifenschläuchen) aufgelistet. Richtpreis für den Euro 3,00 bis Euro 4,50 Für alle Rodelbahnen gilt Befahren auf eigene Gefahr. Auch wo Ziachschlittenfahrten (Fahrt auf einem Holzschlitten für ca. 10 Personen) angeboten werden, erfahren Sie in diesem Informationsblatt bzw. bei den Tourismusverbänden. Abtenau Rodelbahn am Karkogel: 3 km lang, beleuchtet mit Abendbetrieb Start: Bergstation Karkogel, tägl Uhr sowie Abendbetrieb am Do, Fr & Sa von Uhr, Beleuchtung bis 23:00 Uhr outdoor unlimited (Talstation Karkogel), Tel /28874 Sport Schwaighofer, Tel. (0)6243/3192 WM Sport 2000, Tel. (0)6243/3644 Info: Tourismusverband Abtenau Tel. (0)6243/ Altenmarkt - Zauchensee Rodelbahn: Hochnössler/Bifei s Hütte, 4 km beleuchtete Rodelbahn bis 24 Uhr Rodel-Informationen Bergstation m Seehöhe Talstation Höhendifferenz 400 m Länge Erreichbarkeit 900 m Seehöhe 4 km - Wanderung über Bifangweg (1 Std. Gehzeit) - Rodeltaxi Schober, Tel. +43(6452) Hochbifang-Bahnen Geöffnet: Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen Preis/Person Nachtbeleuchtung, Einkehrmöglichkeiten, Rodelverleih Nutzung der Rodelbahn gratis, Leihgebühr für 2-Sitzer-Rodel 3,50 (Verleih) Öffnungszeiten täglich geöffnet Beleuchtung bis 1 Uhr früh Bifei s Hütt n (4 km Rodelbahn) Fam. Stefan Huber, Bifangweg 233 Tel. +43(6452) oder Mobil +43(664) Hochnössler-Alm (4 km Rodelbahn) Live-Musik und Hüttengaudi Fam. Hallinger/Pfeifenberger Palfen 183, Tel. +43(6452) Taxi Schober: Tel. +43(6452)56 56 Rodel- & Zipflbob-Bahn vom Winterbauer 3 km Tel.: +43(0)6452/4248 Preis/Person: Nutzung der Rodelbahn gratis. Leihgebühr für Rodel oder Zipflbob: 3,50 Info: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Tel. +43(0)6452/55 11 Annaberg Naturrodelbahn: beleuchtet, siehe Lungötz! Sport Rußegger, Tel. (0)6463/8445 Schwarzenbacher, Tel. (0)6463/7852 Bad Gastein Naturrodelbahn Bellevue Alm, 2,5 km lang, beleuchtet, für Auffahrt mit dem Bellevue Alm Sessellift, auch abends. Öffnungszeiten: täglich von 10:30-23:30

2 durchgehend Tel: Restaurant Bellevuealm, Tel: 06434/3881 Rodelverleih an der Rodelbahn, Tel: Skiverleih Lederer, Tel: 06434/3330 Sport Schober, Tel: Info: Kur- und Tourismusverband Bad Gastein, Tel: 06432/ Bad Hofgastein Naturrodelbahn: Aeroplan, 3,5 km lang, für Kinder geeignet! Nähe Schloßalmbahn, Start: Aeroplanstadl m, Ziel: Oberhaizinggut 860 m, mittel, Auffahrt mit der Standseilbahn zur Mittelstation Kitzstein möglich. Preis: Euro 11,00 pro Erwachsenen, mit Gastein Card Euro 8,--, Kind Euro 5,-- Skistall Irausek, Tel. (0)6432/85044 Aeroplanstadl, Tel. (0)6432/8603 Info: Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein, Tel. (0)6432/ Bischofshofen Familienrodelbahn: 1 km lang, für Start: Götschenkapelle 650 m, Ziel: Pestfriedhof 580m Naturrodelbahn Mosottalm: 1,5 km lang, inkl. Rodelverleih Mosottalm, Tel. (0)6462/2764 Abholung ab Ortszentrum mit Haustaxi möglich Info: TVB Bischofshofen, Bramberg a. Wildkogel Naturrodelbahn: Wildkogel, 14 km lang ( Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt ) täglich bis Uhr beleuchtet; Jeden Dienstag und Freitag Auffahrt in Bramberg mit der Smaragdbahn und Samstag in Neukirchen mit der Wildkogelbahn bis Uhr möglich. Skiverleih Nindl, Tel. (0) Intersport Harms, Tel. (0) Sport 2000 Herzog, Tel. (0) Kaspar s Rodelverleih (0) Rodeltreff Tel. 0664/ SportPro, Tel. (0) Info: TVB, Tel. (0) Bruck / Großglockner Naturrodelbahn: 3 km lang, beleuchtet, speziell gesichert, für Start: oberhalb Berggasthof Kohlschnait m, Ziel: 758 m, mittel Snow Tubing: Kohlschnait, 100 m lang speziell mit Fangnetzen gesichert, für Start: 950 m, Ziel: 900 m, mittel, beim Berggasthof Kohlschnait kostenloser Verleih der Reifenschläuche Berggasthof Kohlschnait, Tel. (0)6545/6112 Info: Tourist Info, Tel. (0)6545/7295 Dienten a. Hochkönig Rodelweg Grünegg: Tel. (0)6461/306 1,5 km beleuchtet! Für Kinder geeignet - sehr gut gesichert! Start 1190m - Ziel 1000m in ca. 30 min. zu Fuß erreichbar tägl. bis Uhr beleuchtet Jausenstation Grünegg - Kosten pro Rodel (Doppelsitzer 3,00) Tel. (0) 6461/306 Detaillierte Broschüre über Winterwanderwege und Rodelmöglichkeiten beim Tourismusverband erhältlich. Info: TVB, Tel. (0)6584/ Dorfgastein Naturrodelbahn: Dorferberg, 3,5 km lang, für Kinder geeignet! Von der Strohlehenalm in Richtung Ortszentrum: ca. 1 Std. Gehzeit (oder Taxidienst) zur Strohlehenalm. Mehrmals abends beleuchtetes Abendrodeln Sport Egger, Tel. (0)6433/7633 Sport Knauseder, Tel. (0)6433/7516 Eben im Pongau Rodelbahn: Reitlehenalm, 5 km lang, Verkehr!, Auffahrt mit dem Skilift oder Taxi möglich

3 Auf der Reitlehenalm (Kosten pro Rodel Euro 2,00) Reitlehenalm - Tel. (0)6458/8462, Embach Mondscheinrodelbahn: jeden Di und Sa bei der Jausenstation Pilzegg Jausenstation Pilzegg, Tel. (0)6543/7222 Beleuchtete Rodelbahn! Transport von der Jausenstation Pilzegg zum Crazy House Elsbethen Naturrodelbahn: 1 km lang! Info: TVB, Tel.(0)662/628891, Faistenau Naturrodelbahn: 1,5 km lang Start: Lidaun Berg m, Ziel: Lidaun Tal 800 m, mittel Rodelbahn geräumt: 3 km lang Start: Grögernalm, Schlittenhütte bzw. Schafbachalm am Fuße des Faistenauer Schafbergs. Ziel: Tiefbrunnau Tal: 800 m, Rodelverleih bei der Schlittenhütte & bei der Schafbachalm Naturrodelbahn: 3 km lang Start: Sausteigalm am Fuße des Zwölferhorn Ziel: Tiefbrunnau Tal 800 m Sport Auer, Tel. (0)6228/2333 Schlittenhütte, Tel. (0)664/ Schafbachalm, Tel. (0) 664/ Snowtubing in der Nähe vom Ortszentrum (Stegleitenstraße): mit Liftanlage Info: Tel. (0)6228 /2434 od. Fax: DW 44, Tel. 0664/ TVB, Tel. (0)6228/2314 Filzmoos Rodelbahn: Kleinberg, 3 km lang, beleuchtet, für Start: Kleinbergalm m, Ziel: Kleinberg Mitte, Auffahrt mit Taxi u. mit der Großberg 4er Sesselbahn möglich. Am Abend auf Anfrage mit dem Rodel- Express. Kleinbergalm, Tel. (0)664/ Info: TVB, Tel. (0)6453/8235 Rodelbahn: Rodeln von der Gsengalm, 3 km lang, für Kinder geeignet! Start: Gsengalm, Ziel: Abzweigung Gseng. Auffahrt mit dem Taxi Gsengalm, Tel.: (0)6453/8523 Info: TVB, Tel. (0)6453/8235 Flachau Rodelbahn: Sattelbauer, 4 km lang, Start: m, Ziel: Flachau 925 m Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Winklalm, 3 km lang Start: m, Ziel: 985 m, Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Brennhütt n und Munzenhof, 3 km lang Auffahrt mit Taxi möglich Rodelbahn: Winterbauer, 2,5 km lang, Auffahrt mit Taxi möglich (die Rodelbahn führt nach Altenmarkt) (Kosten pro Rodel ca. Euro 3,- bis Euro 4,-) Allwetterrodelbahn auf Schienen: Lucky Flitzer, 1,1 km lang, Sattelbauer, Tel. (0)6457/2568 Winklalm, Tel. (0)6457/2656 Munzenhof, Tel. (0)6457/2318 Brennhütt n, Tel. (0)664/ Winterbauer, Tel. (0)6452/4248 Schlosshotel Lacknernof, Tel. (0)6457/2379 Fuschl am See Naturrodelwiese: im Ellmautal Information Tourismusbüro, Tel. (0)6226 / 8250 Fuschlseebad, Tel. (0)6226 / 8288 Winter-Erlebniswelt auf der Waldhofalm (Snowtubing) Info: Tourismusbüro, Tel. (0)6226 / 8250 Forstau Sport Rettensteiner, Tel: (0)6454/ 8326 Zipfelbob-Bahn (beleuchtet am Abend) bei der Winklhütte. Gratis Zipfelbob-Verleih. Einkehrmöglichkeit bei der Winklhütte, Tel: (0)6454/69990 Info: TVB, Tel. (0)6454/8325

4 Golling Naturrodelbahn Berggasthof Bachrain in Golling - Moosegg - 1 km Tel.: +43(0) Naturrodelbahn Hochreith in Golling - Moosegg - 1 km Tel.: +43(0) Info: Tourismusverband Golling, Tel. +43(0)6244/4356, Göriach Rodelwiese m, Hintergöriach, für Kinder geeignet, in den Ferien täglich beleuchtet, in den Zwischenzeiten Di, Do und Sa Info: Tourismusverband Göriach: Tel. (0)6483/ Großarl Rodelbahnen: Rodelbahn beim Hotel Lammwirt, ca. 3 km lang, verkehrsfrei, täglich bis Uhr beleuchtet, Auffahrt mit dem Rodelexpress ab Uhr möglich; Weiters im Großarltal ca. 25 km Güterwege mit mäßigem PKW-Verkehr, rodeln möglich auf eigene Gefahr, siehe auch unter Hüttschlag! zb.: Alpentaverne, ca. 6 km lang, Auffahrt mit 8er Gondelbahn Hochbrand möglich Rodelbahn: Güterweg Schied 4 km lang, ****Hotel/Berggasthaus Alpenklang. Start jeweils bei einer Jausenstation, Auffahrt mit Taxi möglich. Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269 Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540 Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277 Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210 Hotel Lammwirt, Tel. (0)6414/400 Info: TVB Großarltal, Tel.(0)6414/281 Hollersbach Naturrodelbahn: Berghof, 2,5 km lang, ca. 1 km beleuchtet, für Start: m, Ziel: Berghof m, mittel, Auffahrt mit Taxi möglich Gasthof Berghof, Tel. (0)6562/8218 Info: TVB, Tel. (0)6562/4292 Hüttau Rodelbahnen: in Hüttau auf Güterwegen, teilweise Verkehr. Sittleralm Tel: 0664/ Höllgrub Tel: 06458/7280 Info: TVB-Hüttau 06458/7103 Hüttschlag Großarltal gesamt ca. 25 km Güterwege mit mäßigem PKW-Verkehr, rodeln möglich, Beliebte Rodelstrecken z.b.: Güterweg: Neuhaus-Hinterfeld, 2,7 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Hinterfeld m, Ziel: Hüttschlag-Tunnel m, mittel/schwer Forstweg: Buchkolm 3 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Buckholm m, Ziel: Hüttschlag m Güterweg: Pertill, 1,5 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Pertillbauer m, Ziel: Talwirt m, leicht Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269 Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540 Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277 Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210 Hotel Lammwirt, Tel. (0)6414/400 Kaprun Naturrodelbahn: Guggenbichl, 1,9 km lang, 1 km beleuchtet, für Jausenstation Guggenbichl, Tel. (0)6547/8578 Info: TVB, Tel. (0)6547/8080 Ganzjahresrodelbahn auf Schienen Maisiflitzer Maiskogel Betriebs AG Einödweg 3 A-5710 Kaprun Info: Tel. +43 (0) Fax +43 (0) Kleinarl - siehe Wagrain-Kleinarl

5 Krimml Naturrodelbahn: Schönmoosalm, 2,2 km lang, bis Uhr beleuchtet Start: Gerlosstraße/Kehre 7 - Schönmoosalm m, Ziel: Krimml m, schwer, Auffahrt mit Skibus od. Rodeltaxi möglich, nur für geübte Rodler! Rodelbahn Filzsteinalm Hochkrimml, 1,5 km lang täglich bis Uhr beleuchtet Dienstag und Donnerstag Skido Transfer Sport Patterer, Tel. (0)6564/7325 Sport Lachmayer, Tel. (0)6564/7247 Info: TVB, Tel. (0)6564/7239, Krispl - Gaißau Info: Fam. Kocher, Tel. (0)664/ oder TVB, Tel: (0)6484/813 Lofer Naturrodelbahn: Knappenstadl, 2 km lang, beleuchtet, für 1 km östlich von Lofer im Ortsteil Scheffsnoth/Restaurant Knappenstadl (Start 800 m), Ziel: Scheffsnoth 700 m, mittel, Auffahrt mit Kleinbus od. eigenem Pkw möglich Rodelbahn: Loferer Alm, 8 km lang, teilweise Verkehr, Benützung auf eigene Gefahr! Start: Loferer Alm m, Ziel: Lofer 640 m, mittel, Auffahrt mit Seilbahn möglich Sport Stockklauser, Tel. (0)6588/8467 Gasthof Knappenstadl, Tel. (0)6588/8449 Info: TVB, Tel. (0)6588/ Naturrodelbahn: Krispl, 1,5 km lang, für Kinder geeignet, Start: Krispl, Ziel: Gaißau Info: TVB, Tel. (0)6240/414 Leogang Nachtrodelbahn: Am Asitz, ca. 3 km lang, jeweils Dienstag + Freitag Kabinenbahn von Uhr in Betrieb Start: Stöcklalm m, Ziel Talstation 840 m Tagesrodelbahn: Am Asitz, täglich bei der 4er Almbahn von Uhr in Betrieb Start: Stöcklalm m, Ziel Forsthofalm (Benutzung nur mit betriebseigenen Rodeln der Bergbahn!) Info: Info TVB, Tel. +43 (0) Leoganger Bergbahnen, Tel. (0)6583/8219 Stöcklalm Tel. (0)6583/7215 Lessach Naturrodelbahn: Wildbachhütte, Aufstieg ca. 1,5 Stunden, Lage: Ausgangspunkt Wildbachütte am Fuße des Gumma Bergs, Länge 3,5 km auf der Wildbachhütte (Rodeln, Skibob und Snow Scooter) Lungötz Rodelbahn: Waldbad-Neubachtal, 1 km lang, Uhr beleuchtet, für WM Sport Lungötz, Tel. (0)6463/7852 Info: Tourismusverband Annaberg-Lungötz, Tel. (0)6463/8690 Maishofen Naturrodelbahn: Schloss Kammer, 2 km lang, für Mittel, wöchentliches Rodeln bei Fackelbeleuchtung Schloss Kammer, Tel. (0)6542/68202 Info: TVB, Tel. (0)6542/68318 Maria Alm Naturrodelbahn: Kronreith, 2 km lang, beleuchtet, für 1 Stunde zu Fuß (od. Auffahrt mit Taxi oder eigenem Pkw) von Maria Alm zum Berggasthof Kronreith, Start: 1000 m, vom Ziel (Griesbachwinkel 800 m) ca. 15 Min. zurück nach Maria Alm, beleuchtet Naturrodelbahn: Jufen, 2,5 km lang, beleuchtet, für 1 1/4 Stunden zu Fuß od. mit dem Natrunsessellift u. ca. 45 Min. zu Fuß od. Auffahrt mit dem Taxi (über Hintermoos) zum Berggasthof Jufen/Hintersonnberg

6 (Start m), vom Ziel (Enterwinkel 800 m) ca. 15 Min. zurück nach Maria Alm, mittel, beleuchtet Naturrodelbahn Aueralm: 1,5 km lang, beleuchtet, für Kinder geeignet, 30 Minuten zu Fuß von Hinterthal (Rodeln werden jeweils am Ende der Rodelbahn wieder abgeholt) Berggasthof Kronreith, Tel. (0)6584/7436 Berggasthof Jufen, Tel. (0)6584/7152 Aueralm, Tel. (0)664/ Info: TVB, Tel. (0)6584 / Mariapfarr Rodelbahn beim Wielandhof/Lignitz 2 km lang, davon ca. 300 m beleuchtete Nachtrodelbahn. Eigene Rodeln vorhanden. Für Naturrodelbahn: Fanningberg, 3 km lang Start: Fanningberghöhe (= Talstation Sesselbahnen) m, Ziel: Fanning m, mittel/schwer, Zufahrt mit Skibus od. Pkw möglich Rodelwiese Mariapfarr (Örglgrund) mit Flutlicht Länge: 200 m / Start: Ortszentrum Einkehr: im Ortszentrum Flutlicht: siehe Aushang im Tourismusbüro Mariapfarr Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206 Wielandhof, Tel. (0) Info: Tourismusbüro, Tel. (0)6473/8766 Mauterndorf Naturrodelbahn bei der Burg: 0,3 km lang und täglich beleuchtet von Uhr bis Uhr, für Rodelbahn: am Grosseck Speiereck von der Speiereckhütte bis zur Bergstation der Sonn Alm Bahn Verleih von Rodeln an der Bergstation, pro Rodel 3,00 Sport Rest, Tel. (0)6472/20044 Sport Haradal, Tel. (0)6472/7363 Bergbahnen Lungau, Tel. (0) Info: Infostelle, Tel. (0)6472/7949 Mühlbach am Hochkönig Naturrodelbahnen: 1 Naturrodelbahn Kopphütte 3,5 km lang Rodelverleih Gasthof Kopphütte, 1 beleuchtete Naturrodelbahn 900 m, Sport Klaus, Tel. (0)6467/7240, (0)664/ Sport Hochkönig Tel.(0) Info: TVB, Tel (0)6584/ Neukirchen am Großvenediger Naturrodelbahn Stockenbaum 5 km lang von der Mittelstation der Wildkogelbahnen bis zum Alpengasthof Stockenbaum Naturrodlebabhn Neuhaushof 3 km lang von der Mittelstation der Smaragdbahn bis zum Alpengasthof Neuhaushof Naturrodelbahn: Kühnreitrodelbahn, 1,5 km lang, täglich bis 22:00 Uhr beleuchtet! Start: 920 m, Ziel: Neukirchen Ortsrand 856 m, mittel, wöchentlich Rodelveranstaltungen Rodelbahn: Die wahrscheinlich längste Rodelbahn der Welt mit 14 km, von der Wildkogel-Arena nach Bramberg. Täglich bis 22:00 Uhr beleuchtet! Jeden Dienstag und Freitag Auffahrt bis Uhr mit der Smaragdbahn in Bramberg und jeden Samstag Auffahrt bis 18:30 Uhr mit den Wildkogelbahnen! (außer bei schlechter Witterung) Sport Harms, Tel. (0)6565/6840 Sport Herzog, Tel. (0)6565/6512 Sport Nindl, Tel. (0)6565/6274 Info: TVB, Tel. (0)6565/6256 Niedernsill Naturrodelbahn: 1,5 km lang, beleuchtet! im Ort Info: TVB, Tel. (0)6548/8232 Obertauern Naturrodelbahn Gnadenalm: 1,5 km lang, beleuchtet Tel.: +43(0) Naturrodelbahn Südwienerhütte: 5 km Tel.: +43(0)

7 Rodeln Tweng Tel.: +43(0) Direkt bei der Gnadenalm oder bei der Südwienerhütte! Info: TVB, Tel. (0)6456/7252 Piesendorf Natur-Rennrodelbahn: Erlebnisberg Naglköpfl, beleuchtet, 2 km lang mit Rodellift Di & DO auch von bis Uhr), Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel Snow-Tubingbahn: Erlebnisberg Naglköpfl, 300 m lang mit Lift für FunRodeln mit Liftauffahrt: Erlebnisberg Naglköpfl, beleuchtet, 2 km lang Di & DO auch von bis Uhr), Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel Rodel- und Snowtubsverleih: Funsportcenter Erlebnisberg Naglköpfl,, Tel. (0)6549/73310, Jausenstation Nagelbauer, Tel. (0)6549/7557 Info: TVB, Tel. (0)6549/7239 Puch Naturrodelbahn: Kurhotel Vollererhof, 2 km lang! Info: TVB, Tel. (0)6245/84166 Radstadt Rodelbahn: 8er Königslehen, 6 km, längste beleuchtete Rodelbahn in der Salzburger Sportwelt Geöffnet tägl. von 9.30 Uhr (letzte Bergfahrt Uhr mit Königslehenbahn möglich) sowie Di und Fr von Uhr (letzte Bergfahrt 21:00 Uhr); Abendbetrieb Start: Kemadhöhe, 727 m Höhenunterschied. Talstation Königslehen, Tel. (0)6452/7479 Sport Klieber, Tel. (0)6452/4375 Info: TVB, Tel. (0)6452/7472 Start: Kreuzbodenhütte m, Ziel: Talstation 948 m, mittel, Auffahrt mit Doppelsesselbahn möglich. Einmalig: Erwachsene: 5,50 / Kind 3,00 10er-Block : Erwachsene: 45,50 / Kind 22,50 Naturrodelbahn in Kolm Saigurn: 4,8 km lang, Gehzeit ca. 2h vom Alpengasthof Bodenhaus (1.230m) bis nach Kolm Saigurn, Talschluss auf 1.600m. Shuttle-Transfer möglich: Naturfreundehaus: Tel: (0) Ammererhof: Tel: (0) Intersport Pirchner, Tel (0)6544/7302 Sport Egger, Tel (0)6544/7950 Talstation Kreuzboden und in der Kreuzbodenhütte. Rodelverleih auch in Kolm Saigurn möglich. Info: TVB Raurisertal, Tel. (0)6544/ Saalbach Hinterglemm Naturrodelbahn: Spielberghaus, 4 km lang, beleuchtet! 1 Stunde zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit der Pistenraupe Reservierung unter: Naturrodelbahn: Maisalm, 2 km lang, beleuchtet! Ca. 35 Min. zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit dem Maisi-Shuttle Reservierung unter: Naturrodelbahn: Reiterkogel, 3,2 km lang, beleuchtet! Von Weihnachten - März Nachtrodeln; Reiterkogelbahn von Montag bis Samstag von bis Uhr (letzte Talfahrt). Rodelbahn bis Uhr beleuchtet und geöffnet; Rodelbahn auch tagsüber in Betrieb, nur mit betriebseigenen Rodeln befahrbar! Info: Reiterkogel Kassa Tel.: (0) Info: TVB, Tel. (0)6541/ Rauris Rodelbahn Kreuzboden: 2,6 km lang. Montag und Donnerstag von Uhr Rodelabend (Rodelbahn beleuchtet) mit Rodelverleih vor Ort.

8 Saalfelden Naturrodelbahn Biberg, 6km lang, Shuttledienst bis Berggasthof Huggenberg, beleuchtet, für Kinder geeignet! Start: Berggasthof Biberg, Ziel: Kehlbach Berggasthof Biberg, Tel. 0664/ Berggasthof Huggenberg Tel /73497 Info: Saalfelden Leogang Touristik GmbH Tel. (0)6582/70660 Scheffau Naturrodelbahn Hochreithalm Moosegg - 1 km (Tel: 06244/6181) Berggasthof Bachrain in Golling Moosegg - 1 km (Tel: 06244/6166) Sankt Johann-Alpendorf Naturrodelbahn: Alpendorf, ca. 1,5 km lang, teilweise beleuchtet, autofrei! Start: Hotel Alpenhof od. Alpenhof Stadl 950 m, Ziel: Oberforsthof Alm im Alpendorf 850 m, mittel. Naturrodelbahn: Hahnbaum, ca. 3,5 km lang, präpariert, teilweise beleuchtet, autofrei! Start: Hahnbaumalm m, Ziel: Schwimmbad Sankt Johann 650 m, mittel. Dorfverleih, Tel. (0)6412/ Snoworld, Tel. (0)660/ Sport Pirnbacher, Tel. (0)6412/8452 Sport Wielandner, Tel. (0)6412/8413 Toni s und Gerhard s Snowshop, Tel. (0)6412/8322 Info: TVB Sankt Johann-Alpendorf, Tel. (0)6412/6036 St. Martin am Tennengeb. Info: Tourismusverband St. Martin am Tennengebirge, Tel. (0)6463/7488 St. Martin bei Lofer Naturrodelbahn: Maria Kirchenthal, 2,1 km lang, für Start: Maria Kirchenthal 880 m, Ziel: St. Martin 640 m, mittel, jeden. Donnerstag ab 20 Uhr Fackelbeleuchtung Gh. Steinerwirt, Fam. Schmuck Tel /8546 Gh zur Post, Tel Info: TVB, Tel. (0)6588/8321 St. Michael im Lungau/Katschberg Naturrodelbahn: Gamskogel, 1,8 km lang, für Start: Passhöhe 1650 m ca. 40 Minuten Fußmarsch bis zum Startpunkt auf 1850 m. DI, DO u. SA mit Flutlicht bis 22 Uhr Rodelbahn: Petersbründl, 400 Höhenmeter, Länge: 1,5 km Sport Friedrich, St. Michael Tel. (0)6477/8246 oder Gamskogelhütte Tel. (0) Mobil: St. Veit im Pongau Naturrodelbahn: Astenfeld, 0,7 km lang, beleuchtet, für Start: Bognerbauer 590 m, Ziel: Astenbauer 730 m, mittel, beim Astenlift St. Veit Info: Tourismusverband, Tel. (0)6415/7488 Naturrodelbahn neu mit Flutlicht - täglich: Buttermilchalm, 1,2 km lang, für Start: Buttermilchalm m, Ziel: St. Martin m, mittel Rodelbahn: Höllalm, 2 km lang, teilweise Verkehr, für Rodeln vorhanden! Rodelbahn: Sittleralm ca. 4 km lang für Kinder geeignet Rodeln vorhanden! Rodelbahn: Halmgut ca. 1,5 km lang für Kinder geeignet Rodeln vorhanden! Sport Max, Tel. (0)6463/64009 Tamsweg Naturrodelbahn: Prebersee, 2,6 km, 350 m HU Gasthof Ludlalm direkt beim Prebersee Info: TVB, Tel. (0)6474/2145

9 Tweng Rodelbahn: 0,5 km, beleuchtet, für Info: Tel. (0)6471/217 Edler Josef (0) Unken Naturrodelbahn: Hochalmweg, 5 km lang, für Kinder geeignet! Hochalmweg, Start: m, Ziel: Heutal m, leicht, Auffahrt mit Taxi od. Pkw möglich Naturrodelbahn von der Jausenstation Moarlack, am Donnerstag mit Fackeln beleuchtet. Skischule Unken - Heutal, Tel. (0)6589/8238 Info: Tel. (0)6589/ Unternberg Nur auf Anfrage bei TVB! Info: TVB Tel. (0)6474/ Viehhofen Rodelbahn: Hecherhütte, 4 km lang, teilweise Verkehr! Verleih u. Taxi in der Hütte, Tel. (0)6542/68586 Start: Hecherhütte m, Ziel: Viehhofen 860 m, leicht, Auffahrt mit Taxi möglich, Info: TVB, Tel. (0)6542/68559 Wagrain-Kleinarl Rodelbahn: Oberseit n - Wagrain, 3 km lang, teilweise Verkehr, für Start: Seitenbauer (1.256m), Ziel: Schwaighof 961m, mittel, Auffahrt mit Rodeltaxi möglich (Anmeldung erforderlich unter Taxi Wagrain Tel /7200) oder Taxi AV Tel /71271 Naturrodelbahn: Ennskraxn- Kleinarl 3 km lang für Größtenteils beleuchtet Start: Jausenstation Ennskraxn m, Ziel: Kirche- Ortszentrum m, mittel Naturrodelbahn: Kleinarler Hütte - Kleinarl, 6 km lang, für Start: Kleinarler Hütte m, Ziel: Restaurant Aichhorn Ortszentrum m, auf Absprache Transport vom Tal zur Hütte möglich (Pistentaxi, Tel. 0664/ ) Oberseitn, Tel. (0)6413/20086 Jausenstation Ennskraxn, Tel. (0)6418/304 Kleinarler Hütte, Tel. (0)664/ Wald - Königsleiten Naturrodelbahn Finkenhof, 0,5 km lang! Jeden Abend bis ca Uhr beleuchtet! Info: TVB, Tel. (0)6565/ Rodelbahn Königsleiten Rodelbahn in Königsleiten: Start hinter Hotel Ursprung zur B 165 alte Gerlosstraße. Distanz ca. 950 m. Rodelverleih bei den Sportgeschäften Weißbach bei Lofer Rodelbahn Rodelbahn am Zauberweg 2 km In der Hauptsaison bis 21 Uhr beleuchtet Info: TVB, Tel. (0)6588/8321 Werfen Schlittenfahren von der Ostpreußenhütte bis nach Werfen, je nach Schneelage Neu: Rodeltaxi für bis zu 15 Personen, Rodelverleih Info: +43/(0) Hüttentelefon Werfenweng Rodelbahn Strussingalm: Strussing - Zaglau, 6 km lange Rodelbahn, Der Rodelverleih auf der Strussingalm, für SAMO-CARD Inhaber kostenlos. Rodelbahn Tennenblick: Naturrodelbahn 1km. Im Gasthof Tennenblick kann man Schlitten ausleihen Sonnseit n-hochmaisalm: 1,5 km ca. 45 Minuten Gehzeit Rodelbahn Gamsblickalm: 1 km ca. 30 Minuten Gehzeit vom Ortszentrum Rodelbahn Rosnerköpfl: 1,5 km ca. 30 Minuten Gehzeit vom Ortszentrum Kinderrodelhang: liegt direkt am Winterspazierweg Wengerau neben dem Leitenhof

10 Wolfgangsee Zederhaus St. Gilgen: Naturrodelbahn: Weißwand, 1 km lang, für Kinder geeignet! Start: Gasthof Weißwand 775 m, Ziel: St. Gilgen 540 m Rodelwiese Raintal: ca. 300 m für Kinder sehr gut geeignet Info: TVB, Tel. (0)6227/2348 oder Strobl: Rodelbahn: bei der Stroblerhütte/Postalm, 2 km, davon 1 km beleuchtet, kostenloser Rodelverleih um Vorreservierung wird gebeten Info: Tel. (0)6137/6161 Naturrodelbahn bei Almgasthof Kleefeld: 1,5 km, beleuchtet, beschneibar, Einkehrmöglichkeit, Leihrodeln vorhanden St. Wolfgang Info: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Tel. (0)6138/8003 Naturrodelbahn: romantische Rodelbahn durch den Hochwald bei Parkplatz Nähe Schieferbauern, Länge 500m, Höhenunterschied 200m Info: TVB, Tel (0) Zell am See Naturrodelbahn: Köhlergraben, 1,5 km lang, beleuchtet, für Start: Gasthof Köhlergraben 950 m, Ziel: Hotel Waldhof 800 m, leicht, Zeitnehmung für Rennen vorhanden Hotel Waldhof, Tel. (0)6542/775 und in den Sportgeschäften in Zell am See Info: TVB, Tel. (0)6542/770-0 Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr - Stand: Oktober 2014

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 204.203 2.191 1,1 38,9 38,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 102.097 1.485 1,5 45,3 44,5 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier Stadt Salzburg 50101004 Salzburg Öffentliche Bibliothek Ludothek St.Vitalis Salzburg 50101010 Salzburg Evangelische Gemeindebücherei Salzburg 50101011 Salzburg Öffentliche Bücherei der Pfarre St.Martin

Mehr

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200 An alle Gemeinden im Land Salzburg F ü r u n s e r L a n d! WAHLEN UND SICHERHEIT ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 20032-S/5301/46-2012 07.11.2012 POSTFACH 527, 5010

Mehr

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012 lakes and pools Adventure pool Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Forest/nature swimming bath Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Rock spa Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner swimming

Mehr

Übernachtungen Winter 2014/2015

Übernachtungen Winter 2014/2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 14.390.442 264.876 1,9 21,6 78,4 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.193.413 91.228 1,1 22,3 77,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Salzburg (Stadt) ÖVP Die Stadtpartei - ÖVP - Liste Dr. Heinz Schaden GRÜNE Bürgerliste - DIE

Mehr

Übernachtungen Sommer 2015

Übernachtungen Sommer 2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 11.824.844 435.510 3,8 24,3 75,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.400.312 181.652 2,5 22,8 77,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 5.939.617 337.647 6,0 25,4 74,6 davon Hotels und ähnliche Betriebe 3.640.093 171.866 5,0 23,3 76,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011 Seen & Bäder Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad Gastein Gasteinertal

Mehr

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden:

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden: 2. Landesstruktur 2.1. Siedlungs- und Wirtschaftsstruktur (12) Das Land Salzburg lässt sich in zwei großräumige Funktionsbereiche gliedern, die als Salzburger Zentralraum und als Ländlicher Raum bezeichnet

Mehr

Bundespräsidentenwahl 2016

Bundespräsidentenwahl 2016 Landesstatistik Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik

Mehr

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Ereignis Ersparnis in Hohe Tauern Specials Großglockner Hochalpenstraße 1 x frei 28,00 E-Bike-Radverleih Nationalparkzentrum

Mehr

Aktuelle Krampusläufe in Salzburg

Aktuelle Krampusläufe in Salzburg Aktuelle Krampusläufe in Salzburg 19.11.16 18.00 Uhr, Krampuslauf in Faistenau / Ortsteil Tiefbrunnau 5324 Faistenau 20.11.16 15.00 Uhr, Krampuslauf in Henndorf am Wallersee (Start 17.00) 5302 Henndorf

Mehr

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende barrierefrei W B Abtenau 5441 Markt 165 1 1 Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Adnet 5421 Adnet 18 1 Ortswahlbehörde

Mehr

H o h e T a u e r n S p e c i a l s

H o h e T a u e r n S p e c i a l s H O H E T A U E R N C A R D 1 6 8 A t t r a k t i o n e n / A u s f l u g s z i e l e Attraktionen in schwarzer Schrift auf grünem Hintergrund befinden sich in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Mehr

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer F ü r u n s e r L a n d! LEBENSGRUNDLAGEN UND ENERGIE RECHTSDIENST ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM FANNY-V.-LEHNERT-STRASSE 1 20401-1/42509/80-2013 20401-1/94/1888-2013 16.09.2013 POSTFACH

Mehr

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenerlebnisse Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenvorschläge Tour 1 ca. 320 km S. 3 Mozartstadt Salzburg erleben Tour 2 ca. 370 km S. 4 Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen Tour 3 ca. 290 km S. 5 Nocky

Mehr

Forum Neues Leben. für Materialien zur Woche für das Leben 2010

Forum Neues Leben. für Materialien zur Woche für das Leben 2010 Forum Neues Leben BESTELL-LISTE für Materialien zur Woche für das Leben 2010 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fragen beantwortet Ihnen gerne Maria Schober Zauchenseestraße 337, 5541 Altenmarkt im Pongau

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 450 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 13. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. DI Hartl, Mag. Eisl und Mosler Törnström an Herrn

Mehr

SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN

SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN SALZBURGER SOMMER-BERGBAHNEN Die besten Salzburger Sommer-Bergbahnen bieten maßgeschneiderte alpine Erlebnispakete in einer einzigartigen Vielfalt. Nachfolgend die Betriebszeiten, Preise, Telefonnummern

Mehr

Hegemeister und Stellvertreter

Hegemeister und Stellvertreter Bezirk Flachgau 10.4 HM Johann Fürst, Weissenbach 12, 5350 Strobl 06137/7383, 0664/2210393 johannfuerst@kleefeld.at 10.5 HM Wolfgang Strasser, Seestraße 25, 5324 Faistenau 06228/220321,0664/1166891 wolfgang.strasser@bundesforste.at

Mehr

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A 2 FLA Bronze Klasse A 1 6 Neukirchen/Grv. 2 500 37,0 0 52,45 0 410,55 2 45 Mariapfarr 1 500 39,4 0 53,09 0 407,51 3 46 Henndorf 500 39,2 0 55,52 0 405,28 4 233 Seeham 2 500 46,2 0 53,09 0 400,71 5 47 Stadt-Salzburg

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016 Name Region Seen und Bäder: Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad

Mehr

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015 Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015 Hohe Tauern Specials Großglockner Hochalpenstraße Panoramabahn Kitzbüheler Alpen - Bogendorf Bauerngolf Nationalpark-Einrichtungen Nationalparkzentrum

Mehr

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Skikindergärten im SalzburgerLand

Skikindergärten im SalzburgerLand Skikindergärten im SalzburgerLand Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Skikindergärten und Kleinkinderbetreuungsstätten für nicht skifahrende Kinder im SalzburgerLand. Kinderskikurse bieten

Mehr

Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner

Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner www.salzburg.raiffeisen.at Raiffeisen Salzburg Ein starker Finanzpartner Die größte Bankengruppe im Bundesland Salzburg mit über 50% Marktanteil Raiffeisenverband

Mehr

Roadbook. Salzburg. Steiermark. Ein wahres Erlebnis quer durch. und

Roadbook. Salzburg. Steiermark. Ein wahres Erlebnis quer durch. und Roadbook Ein wahres Erlebnis quer durch Salzburg und Steiermark Tourenvorschläge 210km S. 3 480km S. 4 260km S. 5 250km S. 6 370km S. 7 330km S. 8 Rohrmoos Touren ohne Grenzen 210km Winterer Rohrmoos Pichl

Mehr

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg Mag a Dr in Stephanie Posch Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg 2013/2014 Sozialpolitik in Diskussion Vorwort Seit vielen Jahren setzt sich die Arbeiterkammer Salzburg für den Ausbau

Mehr

Das Bundesland Salzburg ein Quiz

Das Bundesland Salzburg ein Quiz Teil 1 Arbeitsblatt Nr. 1 Das Bundesland Salzburg ein Quiz Nimm eine Salzburg-Karte zu Hilfe! 1. Suche in der Legende das Symbol für Höhlen und zeichne es in dieses Kästchen! 2. Welche Farbe hat die Karte,

Mehr

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Pinzgau

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Pinzgau SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Pinzgau Oktober 2012 Salzburgs Bezirke in Zahlen PINZGAU Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Oktober 2012 Herausgeber: Wirtschaftskammer

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN UND ANDERE TRENDSPORTARTEN IM SALZBURGERLAND Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Barrierefreies SalzburgerLand

Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreie Betriebe & Einrichtungen & Sportmöglichkeiten Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen können. Wenn Sie in Mobilität, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt

Mehr

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014 Tätigkeitsbericht 2014 2 Inhalt Foto: Brad Pict - Fotolia.com Foto: Apothekerkammer Salzburg/Rainbow33 - Fotolia.com Statistische Einblicke Geschäftsführung Örtliche Bildungswerke Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

So klingen die Alpen... Roadbook

So klingen die Alpen... Roadbook So klingen die Alpen... Roadbook Tourenvorschläge Tour 1 Ausflug ins Salzkammergut 375 km S. 3 Tour 2 Großglockner & Katschberg-Tauern 295 km S. 4 Tour 3 Erlebnis Großglockner 240 km S. 5 Tour 4 Chiemsee

Mehr

aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU

aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU Lehen Guggenthal-Künberg Salzburg-Aigen Eichetsiedlung Eichet Anif Bramberg am Wildkogel Mittersill U Krimml Medieninhaber:

Mehr

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL?

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? Hinterstoder Perle der Alpen Peter Brandauer 16.10.2012 Die Welt ist auf dem Weg in eine nutzungsorientierte Ad-hoc-Mobilität Eine der größten Herausforderungen der Zukunft

Mehr

Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders empfehlenswerte Schmankeriadressen 106

Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders empfehlenswerte Schmankeriadressen 106 INHALT Vorwort Was Sie zu diesem Hotelführer noch wissen sollten Zum leichteren Auffinden der historischen Herbergen...Vili Legende Orte von A-Z X Regional-Index Xlll IX Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders

Mehr

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja Salzburg Stadt Bergmann Alfred Lieferinger Hauptstraße 124 Elektrotechnik Ing. Augeneder KG Linzer Bundesstraße 32 5023 Salzburg Elektotechnik Bretl Moosstraße 137I Elektro DAKO Dallinger&Co GmbH Hans-Webersdorfer-Straße

Mehr

Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km

Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km Tourencharakter: Tour der Superlative. Selten führt eine Straße in so hochalpines Gebiet wie die Großglockner Hochalpenstraße. Die Edelweißspitze ist mit 2.571 m

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Mit Korrekturdarstellung im Vergleich zum Entwurf 2002 und Fußnotenhinweise auf die Stellungnahmen von Planungsbeteiligten Ausgearbeitet entsprechend

Mehr

KLETTERN. Klettersteige. Großarl. Klettersteig Bella Cascinaia am Saukarkopf Schwierigkeitsgrad C bis D/E Höhe: 100 m, Länge: 130 m T +43(0)6414/281

KLETTERN. Klettersteige. Großarl. Klettersteig Bella Cascinaia am Saukarkopf Schwierigkeitsgrad C bis D/E Höhe: 100 m, Länge: 130 m T +43(0)6414/281 KLETTERN Großarl Klettersteig, Klettergärten (Boulderpark), Kletterhallen Klettersteige Klettersteig Bella Cascinaia am Saukarkopf Schwierigkeitsgrad C bis D/E Höhe: 100 m, Länge: 130 m T +43(0)6414/281

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm J RAUMPLANUNG Salzburger Landesentwicklungsprogramm ENTWICKLUNGSPROGRAMME UND KONZEPTE HEFT 3 Gesamtüberarbeitung 2003 Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Gesamtüberarbeitung

Mehr

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Gemeinde Partei Bewerberinnen und Bewerber Salzburg (Stadt) ÖVP Dipl.-Ing. Preuner Harald Dr. Schaden Heinz Padutsch Johann Dr. Schöppl

Mehr

Rodeln & Snowtubing. Abtenau. Länge

Rodeln & Snowtubing. Abtenau. Länge Rodeln & Snowtubing Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten

Mehr

on tour Salzburg Stadt & Land

on tour Salzburg Stadt & Land on tour Salzburg Stadt & Land on tour Salzburg Stadt & Land. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autoren Walter M. Weiss Der erfahrene Journalist und Reiseführerautor kennt

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Roadbook. Erleben Sie Salzburg von seiner schönsten Seite

Roadbook. Erleben Sie Salzburg von seiner schönsten Seite Roadbook Erleben Sie Salzburg von seiner schönsten Seite Tourenvorschläge Tour 1 ca. 270 km Turracher Höhe, Nockalm, Katschberg Tour 2 ca. 420 km Rund um die Dientner Berge Tour 3 ca. 430 km Über die Grenze

Mehr

Wanderempfehlungen von Familie Pusswald

Wanderempfehlungen von Familie Pusswald - Seite 1 - Wanderempfehlungen von Familie Pusswald Landhof Kreuzsalgut Floitensberg 10 A 5602 Wagrain Tel 0043 / 06413 / 87663 info@kreuzsalgut.at www.kreuzsalgut.at - 1 - - Seite 2 - Winterromantik im

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011

Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011 Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe 2010 BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Im und um den Salitererhof. Jugend- und Familienferien in Saalbach Hinterglemm

Im und um den Salitererhof. Jugend- und Familienferien in Saalbach Hinterglemm Im und um den Salitererhof Für einen angenehmen Aufenthalt bei uns im Jugendferienhaus bieten wir eine große Auswahl an In- und Outdoor Aktivitäten im und um den Salitererhof. Für Selbstversorger steht

Mehr

Sommersport im SalzburgerLand

Sommersport im SalzburgerLand Angeln Asphaltstockschießen Baden Bogenschießen Drachenfliegen Flugsport Funsportarten Laufen Minigolf Reiten Tauchen Sommersport im SalzburgerLand Tauernradweg Tennis Im SalzburgerLand wird Sport mit

Mehr

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Alle Wintersport Events, Ski- & Snowboardkurse, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Die Berghexn Events auf einen Blick Dies & Das Inhaltsverzeichnis Seite 01 Ihre Vorteile bei den Berghexn Seite

Mehr

Kunsteisbahnen und Eislaufplätze

Kunsteisbahnen und Eislaufplätze Kunsteisbahnen und Eislaufplätze Unterhalb der Orte finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes, der Ihnen gerne zusätzliche Informationen gibt. Als Eintrittspreise sind jeweils jene

Mehr

Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende

Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende Gemeindewahlen 2014 Öffnungszeiten Wahllokale (Stadt) Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende 1 gesamte Stadt (Stadt) Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung

Mehr

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014 Elektrotankstellen-Verzeichnis www.elektrotankstellen.net Version 17.06.2014 Hinweise, Korrekturen, Verbesserungsvorschläge an: EUROSOLAR AUSTRIA Vereinigung für das solare Energiezeitalter Stutterheimstraße

Mehr

JAKOBSKREUZ VORAUSSICHTLICHER ERÖFFNUNGSTERMIN: ENDE JULI 2014

JAKOBSKREUZ VORAUSSICHTLICHER ERÖFFNUNGSTERMIN: ENDE JULI 2014 BUACH (ER)LEBEN... www.bergbahn-pillersee.com BERGBAHN JAKOBSKREUZ VORAUSSICHTLICHER ERÖFFNUNGSTERMIN: ENDE JULI 2014 Mit Gutscheinen im Heft! INFORMATIONEN UND VERANSTALTUNGEN JULI 2014 BUACH (ER)LEBEN...

Mehr

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN 4 SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN --- P PARADIES FÜR SKI & SNOWBOARD Radstadt liegt inmitten der Ski- und Sportwelt amadé. 5 Top-Skiregionen, 25 renommierte RAUF AUF DIE PISTE! UNGEBREMSTES SKIVERGNÜGEN,

Mehr

WINTERFEELING PUR - ZU HAUSE IN DER NATUR

WINTERFEELING PUR - ZU HAUSE IN DER NATUR WINTERFEELING PUR - ZU HAUSE IN DER NATUR Direkt an der Skipiste Winter 16/17 NEU: Seit Dezember 2015 verbindet eine 10-Personen-Einseilumlaufbahn die Skigebiete Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

Mehr

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS Region // Region Teilnehmende Skischulen // Participating ski schools Ort // Location 3 ganzer Tag // 3 whole days 5 halber Tag // 5 half days Salzburger

Mehr

SALZBURGER SUPERLATIVE

SALZBURGER SUPERLATIVE Das Salzburger Land auf den zweiten Blick /// Vorwort 10 SALZBURGER SUPERLATIVE 1 Die Urgewalt der Alpen m Krimmler Wasserfälle i j 2 Im Gedenken an 3.200 Glockner-Baraber /// Kleines Wegmacherhäusl -

Mehr

Kinderfreundliche Gastronomie

Kinderfreundliche Gastronomie Kinderfreundliche Gastronomie Erläuterungen itzplätze G Gastgarten P Parkplätze Öffnungszeiten Ruhetag ambini-check 1 aby- bzw. Kleinkindersessel 2 Extra Kinderkarte, kindergerechte peisen 3 Kinder-esteck,

Mehr

Gemeindeförderungen Gemeinde Solar thermisch Holzheizungen Wärmedämmung/Fenstertausch Sonstige Förderungen

Gemeindeförderungen Gemeinde Solar thermisch Holzheizungen Wärmedämmung/Fenstertausch Sonstige Förderungen Adnet Altenmarkt Anif Anthering Bad Hofgastein 20% der Landesförderung 21,80 pro m2 max. 363,36 je Anlage Voraussetzung: Förderzusage des Landes 290,-- je Anlage 182,-- je Anlage 50% der Landesförderung

Mehr

Abenteuer Alpen 2.0. Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken. Motorrad-Moped-Motorroller

Abenteuer Alpen 2.0. Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken. Motorrad-Moped-Motorroller Abenteuer Alpen 2.0 Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken Motorrad-Moped-Motorroller Touren Vorschläge 1. 2 mal ganz hoch hinaus 2. Kleine Runde 3. Kreuz und quer über die Berge 4. Rund

Mehr

Abtenau. Altenmarkt - Zauchensee. Lammer: Äsche, Bach- u. Regenbogenforelle Angelkarten bei Schwa Tel. +43 (0)664/5760020.

Abtenau. Altenmarkt - Zauchensee. Lammer: Äsche, Bach- u. Regenbogenforelle Angelkarten bei Schwa Tel. +43 (0)664/5760020. ANGELN Zum Angeln ist für die Tages-, Wochen- oder Jahreslizenz die gesetzliche Jahresfischerkarte oder Gastfischerkarte als Voraussetzung notwendig. Die Gastfischerkarte ist bei den angegebenen Kartenausgabestellen

Mehr

ARBEITNEHMERSCHUTZ Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy BAUWESEN Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy

ARBEITNEHMERSCHUTZ Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy BAUWESEN Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy ARBEITNEHMERSCHUTZ Baumeister Ing. Michael Maschke Ing. Michael Maschke Doppelmühle 8 4892 Fornach 07682/39525 Technisches Büro Ing. Mayrhofer Ing. Herwig Mayrhofer Austrasse 30 5020 Salzburg 0662/454698

Mehr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 5. Dezember Zeit: Spielort: Uhr Uhr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 5. Dezember Zeit: Spielort: Uhr Uhr U-9 - Vorrunde 1 Termin: Samstag, 5. Dezember 2015 13.00 Uhr 16.30 Uhr ULSZ Rif Teilnehmer: Anif, Bergheim, Elsbethen, Wals-Grünau, Adnet, ÖTSU Hallein (01) 13:00 FC Bergheim - SV Wals-Grünau 0:1 (02)

Mehr

Vereinsinformationen

Vereinsinformationen 2016 Vereinsinformationen Stand 01.01.2016 Vorstand Josef Schlecht Bernd Mündl 08731/40488 vorstand@bergfreundefrauenbiburg.de 08731/8481 Kassier Andreas Huber 0871/4309710 kassier@bergfreundefrauenbiburg.de

Mehr

RODELN IM ZILLERTAL ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL, FUGEN-KALTENBACH

RODELN IM ZILLERTAL ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL, FUGEN-KALTENBACH RODELN IM ZILLERTAL ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL, FUGEN-KALTENBACH Rodelbahn Goglhof, Fügenberg: 3,3 km 990 m 620 m 370 m mittel, bis 23.00 Uhr Gasthof Goglhof, Leihgebühr: 4,- Einkehrmöglichkeiten:

Mehr

Schneeschuhtouren im Wipptal

Schneeschuhtouren im Wipptal Schneeschuhtouren im Wipptal Matrei: Waldraster Jöchl Gleinser Mähder Gesamtgehzeit sgrad Matrei am Brenner, 990 m Klostergasthof Maria Waldrast, 1.638 m Auf der Brennerautobahn (A13) zur Ausfahrt Matrei;

Mehr

- Hüttwinkltal: bekannt für seine Goldgräber-Geschichte und den Talschluss Kolm Saigurn am Fuße des Hohen Sonnblicks (3.106 m)

- Hüttwinkltal: bekannt für seine Goldgräber-Geschichte und den Talschluss Kolm Saigurn am Fuße des Hohen Sonnblicks (3.106 m) Daten & Fakten zum Raurisertal Rauris der Ort Politischer Bezirk Lage Fläche Zell am See im Bundesland Salzburg, Österreich auf 948 m Seehöhe Entfernung Salzburg: 90 km Entfernung München: 210 km 253 km²

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

Berichte Mi, Brigitte macht s grün

Berichte Mi, Brigitte macht s grün Berichte 2015 Mi, 23.12.15 Brigitte macht s grün Tex Hintersee erlebt heuer in seiner jüngeren Klimahistorie die zweiten grünen Weihnachten nach 2002. Aber es ist nicht das berühmte Weihnachtstauwetter,

Mehr

Zell am See im Bundesland Salzburg, Österreich

Zell am See im Bundesland Salzburg, Österreich Daten & Fakten zum Raurisertal Rauris der Ort Politischer Bezirk Lage Fläche Zell am See im Bundesland Salzburg, Österreich auf 948 m Seehöhe Entfernung Salzburg: 90 km Entfernung München: 210 km 253 km²

Mehr

Großarltal Tal der Almen

Großarltal Tal der Almen Innovationen in Destinationen 17. September 2013 Großarltal Tal der Almen Großarltal - Tal der Almen Lage / Geographie Großarltal Charmanteste Sackgasse der Welt 70 km südlich der Mozartstadt Salzburg

Mehr

Der Urlaubsort Abtenau in Zahlen

Der Urlaubsort Abtenau in Zahlen Der Urlaubsort Abtenau in Zahlen Bundesland: Salzburg Region - Destination: Genuss- und Erlebnisregion Tennengau Einwohner: ca. 6.000 Fläche: Seehöhe: 187,08 km² größte Gemeinde im Tennengau 712 m Kurzportrait:

Mehr

Göriach. Paradiese sind klein. Im Lungau.

Göriach. Paradiese sind klein. Im Lungau. Göriach. Paradiese sind klein. Im Lungau. Göriach Die Gemeinde Göriach liegt auf 1220m Seehöhe. Das sonnige, nach Süden offene Tal ist geprägt durch die bäuerliche Landwirtschaft, den Waldreichtum, die

Mehr

ÖAV Ortsgruppe Leonding Wanderwoche im Lungau

ÖAV Ortsgruppe Leonding Wanderwoche im Lungau ÖAV Ortsgruppe Leonding Wanderwoche im Lungau 13. bis 19.09.2014 Die Anreise ist noch total verregnet, doch nach der Ankunft beim Andlwirt in St. Andrä im Lungau ist doch noch ein kurzer Spaziergang ohne

Mehr

UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN

UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN UNSERE ALL-INKLUSIVE-LEISTUNGEN Sommer -All-Inklusive LEISTUNGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE Buntes Familien-Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Warmes Mittagsbuffet von 12.30 bis 13.30 Uhr im Kinderhotel

Mehr

PFARRMATRIKEN DER ERZDIÖZESE SALZBURG

PFARRMATRIKEN DER ERZDIÖZESE SALZBURG REPERTORIUM III-1 PFARRMATRIKEN DER ERZDIÖZESE SALZBURG (Bundesland Salzburg und Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung... 9 Matriken der Pfarren des

Mehr

Zugspitze. Deutschland Bayern. Skigebietsinformationen

Zugspitze. Deutschland Bayern. Skigebietsinformationen Zugspitze Deutschland Bayern Skigebietsinformationen ANFAHRT PISTENÜBERSICHT 2 SKIGEBIETE Deutschlands bekanntestes Wintersportgebiet bietet nicht nur ein schneesicheres und abwechslungsreiches Wintersporteldorado,

Mehr

Yeti Arberseetour; unsere Wanderung führt uns zu den traumhaften und unberührten Landschaften rund um den Großen oder Kleinen Arbersee.

Yeti Arberseetour; unsere Wanderung führt uns zu den traumhaften und unberührten Landschaften rund um den Großen oder Kleinen Arbersee. Alternativ Programm 22.12.2015 02.01.2016 Dienstag 22.12.2015 Yeti Almschachtentour, die sanfte Wanderung zum Wochenbeginn! Wir wandern zu den Almen des Arbergebiets. Geeignet für Einsteiger! Wald Kristalle

Mehr

Skipass Kleinwalsertal-Oberstdorf

Skipass Kleinwalsertal-Oberstdorf Skipass Kleinwalsertal-Oberstdorf mit Klick vergrößern! Der Skipass hat Gültigkeit an allen Liften und Bahnen im Kleinwalsertal und Oberstdorf. Geeignet für den Ski- und Snowboardfahrer, der alle Schwierigkeitsgrade

Mehr

Winter - Erlebnis 2011/12

Winter - Erlebnis 2011/12 WINTER-INFO 2011/12 Winter - Erlebnis 2011/12 Den ganzen Winter über bieten wir unseren Gästen ein abwechslungsreiches Aktivprogramm mit Wanderungen, Skisafariausflügen, Langlauftouren und verschiedenen

Mehr

Presse 2014. Familien-Skigebiet der Bergbahnen See

Presse 2014. Familien-Skigebiet der Bergbahnen See Presse 2014 Inhalt Die Bergbahnen See GesmbH... 3 Infrastruktur, Specials.... 4 Das Familien-Skidorf, Kinderbetreuung... 5 Nachtveranstaltungen... 6 Projekt 2014 & Energiekonzept als Erfolgsmodel... 7

Mehr

Kulinarium inklusive. Gegen Gebühr

Kulinarium inklusive. Gegen Gebühr Ski u r l a u b Familienurlaub Sk i b u s a m Hotel Piste z u m Hotel 2013 / 2014 Skipass amadé inklusive im Rahmen der Skipauschale Gratis Skibus am Hotel, 2 Skibusminuten zu Lift, Skischule und Sportgeschäft

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner Treffpunkt:

Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner Treffpunkt: Montag: Höhenwanderung übern Auernig (1825m) zum Alpenhotel Plattner 09.00 Uhr Talstation Millennium Express (für die Gäste im Tal) 10.00 Uhr Talstation Gartnerkofel 4er Sesselbahn (für die Gäste am Berg

Mehr

Offizielle Ergebnisliste SLSV Landescup Finale R1

Offizielle Ergebnisliste SLSV Landescup Finale R1 Ort und Datum: Veranstalter: Salzburger Landes-Skiverband (4000) Durchführender Verein: UNION-SV GROSSARL (4014) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. 4AL091P Ausschreibung: landesverbandsoffen F-Wert:

Mehr

Mit Gutscheinen im Heft! SONNWENDFEUER BERGBAHN PILLERSEE BUCHEN STEIN WAND INFORMATIONEN UND. Buach (er)leben...

Mit Gutscheinen im Heft! SONNWENDFEUER BERGBAHN PILLERSEE BUCHEN STEIN WAND INFORMATIONEN UND. Buach (er)leben... BERGBAHN PILLERSEE BUCHEN STEIN WAND Buach (er)leben... www.bergbahn-pillersee.com SONNWENDFEUER Auf der Buchensteinwand Mit Gutscheinen im Heft! INFORMATIONEN UND Veranstaltungen juni 2014 BuAch (er)leben...

Mehr

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge Hauptwahlkommission Wirtschaftskammerwahlen 2015 Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge gemäß 89 Abs. 5, 6 und 7 Wirtschaftskammergesetz (WKG), BGBl. I 103/1998 in der Fassung BGBl. I 46/2014, in Verbindung

Mehr

MANOVA GmbH SAMON. Die Kundenzufriedenheits-Analyse von MANOVA GmbH

MANOVA GmbH SAMON. Die Kundenzufriedenheits-Analyse von MANOVA GmbH SAMON Die Kundenzufriedenheits-Analyse von MANOVA GmbH Hervorragende BENCHMARKING-PLATTFORM Jahr für Jahr Vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit anderen Seilbahnen aus ganz Österreich, u.a.: Aberg-Hinterthal

Mehr

Der Hauslwirt in Golling. Sommer wie Winter eine einladende Adresse.

Der Hauslwirt in Golling. Sommer wie Winter eine einladende Adresse. Der Hauslwirt in Golling. Sommer wie Winter eine einladende Adresse. 2011 Familie Reiter A-5440 GOLLING, Salzburger Land, Österreich Telefon +43-6244-4229, Telefax +43-6244-7788 E-mail: info@hauslwirt.at,

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Gemeinsam mehr erleben... Urlaub für Gruppen & Vereine 2016

Gemeinsam mehr erleben... Urlaub für Gruppen & Vereine 2016 Gemeinsam mehr erleben... Urlaub für Gruppen & Vereine 2016 im mittelalterlichen Mauterndorf Dreiländerecke Salzburg - Kärnten - Steiermark *** Mittelalterfest Kommt Ihr Leut! 5-Tagesreise - 4 x ÜN/HP

Mehr

Ja, wir sind mit dem Radl da! Radverkehr im Bundesland Salzburg

Ja, wir sind mit dem Radl da! Radverkehr im Bundesland Salzburg Ja, wir sind mit dem Radl da! Radverkehr im Bundesland Salzburg Ursula Hemetsberger Radverkehrskoordinatorin Land Salzburg Land Salzburg fördert Radverkehr Salzburg 2050 klimaneutral. energieautonom. nachhaltig

Mehr

Wanderguide. www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHEN UNION

Wanderguide. www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHEN UNION Wanderguide www.mittersill.info MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROÄISCHEN UNION Wandervergnügen 3 :: 3 Orte Die in der +Region vereinten und benachbarten Orte Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden

Mehr

Mitten im Skigebiet. Seite 2. Vom Bett auf die Piste

Mitten im Skigebiet. Seite 2. Vom Bett auf die Piste Erlebniswelt Winter Mitten im Skigebiet Vom Bett auf die Piste Raus aus dem kuscheligen Bett und rein ins Skierlebnis nirgendwo sonst sind Sie so schnell nach dem Frühstück direkt auf der Piste. Unser

Mehr

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Tennengau

SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN. Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung. Tennengau SALZBURGS BEZIRKE IN ZAHLEN Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Tennengau September 2014 Daten zu Wirtschaft und Bevölkerung Tennengau Wirtschaftskammer Salzburg September 2014 Inhalt I. Bezirksübersichten

Mehr