M RE. Wertschöpfung durch IT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "M RE. Wertschöpfung durch IT"

Transkript

1 Wertschöpfung durch IT Vorwort/MORE-Vision S. 2 MORE about us S. 3 Beratung S. 6 Entwicklung S. 7 Vertrags- und Lizenzmanagement S. 9 IT-Technik S. 10 Betrieb/Outsourcing S. 12 Partnerschaften S. 14 Referenzen S. 15 M RE

2 Vorwort / MORE-Vision Wir unterstützen die neue Welt des Arbeitens Die Wirtschaftskrise und ihre Folgen bleiben eine gewaltige Herausforderung für Märkte, Staaten und Unternehmen. In diesen turbulenten Zeiten suchen sowohl Entscheider aus der Wirtschaft, als auch aus dem öffentlichen Sektor intensiv nach Wegen und Potenzialen, um effizienter und sparsamer zu werden. Dabei spielt Informationstechnologie eine Schlüsselrolle. Durch sie entstehen neue Arbeitsformen und -prozesse, die Mitarbeitern mehr zeitliche und räumliche Freiheiten geben. Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit von Teams helfen auch über Bürogrenzen hinweg, die Produktivität der Mitarbeiter signifikant zu steigern. In Europa gehen etwa 75 % der Arbeitsproduktivitätssteigerung auf IT-Investitionen zurück. Es geht also um handfeste Wettbewerbsvorteile. Die IT wird die Rolle zur Effizienzsteigerung weiter behalten. In den Fokus rücken verstärkt Technologien, die Wissensarbeit unterstützen. Bereits heute fallen 35 bis 45 % aller Jobs in Deutschland in die Kategorie der Wissensarbeit, schätzt die Unternehmensberatung Mc Kinsey. Wir unterstützten diese Vision von der neuen Welt des Arbeitens schon heute. MORE bietet IT-Services von der kostengünstigen Beschaffung bis zum Outtasking von kompletten IT-Funktionen zu geringen Kosten. Die Grundlage für unser Serviceangebot sind die konsequente Nutzung von Marktstandards und aktuellen Technologien, Partnerschaften zu den führenden Herstellern und optimal ausgebildete Mitarbeiter sowie ein effektives Qualitätsmanagement. MORE ist seit Mai 2010 ISO 9000 zertifiziert. Unser Markenzeichen Expect MORE steht für Excellence, Wertschöpfung und Innovation. Ziel unseres Handelns ist es, die Wertschöpfung und den Geschäftserfolg unserer Kunden zu erhöhen. Einige Lösungen möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten genauer vorstellen. Ich wünsche Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre und daß Sie neue Potenziale für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter entdecken, Herzlichst Ihr Stefan Holdt Geschäftsführer MORE 2

3 MORE about us Wertschöpfung durch IT Wir sind ein unabhängiges Beratungs- und Serviceunternehmen mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie mit Sitz in Hamburg. Als junges, international expandierendes Unternehmen hat die MORE Gruppe weitere Standorte in Deutschland und Asien. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über fundiertes Wissen in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen verfügen. MORE ist in vier Geschäftsfeldern aktiv: dem Consulting, dem Outsourcing, der Anwendungsentwicklung und als Anbieter von IT-Lösungen. Als Berater ist MORE sowohl bei mittelständischen, als auch bei großen Kunden anerkannt. Egal ob es darum geht, Prozesse zu optimieren oder Servicekonzepte und IT-Strategien zu entwickeln. In der Anwendungsentwicklung ist es Ziel von MORE, den Kunden wertschöpfende Lösungen mit einem Return on Investment unter einem Jahr zur Verfügung zu stellen. Zum hat MORE sein Portfolio durch eine strategische Beteiligung an der Consono Consult GmbH in Richtung SAP und Vertrags- & Lizenzmanagement erweitert. Damit schließt sich optimal die Wertschöpfungskette von der IT- Strategie über Anwendungsentwicklung durch MORE und dem SAP Know-how der Consono. Vier Geschäftsfelder M RE Beratung Entwicklung Betrieb Lösungen 33

4 MORE about us Die MORE Unternehmensgruppe Die MORE Gruppe besteht aus vier Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Neben Hamburg betreibt die MORE noch Betriebsstätten in Berlin, Köln, Bangkok und Shanghai. M RE HOLDING GMBH Gesellschaft für Vertriebs- und Managementberatung mbh In der MORE Holding werden die übergreifenden Verträge und die Rechte an ter planen, konzipieren und implementiementberatung. Unsere erfahrenen Bera- unseren Softwarelösungen und Unternehmensbeteiligungen gehalten. Zusätzgischen und technischen Fragen rund um ren wertschöpfende Lösungen in stratelich übernimmt die Holding übergreifende die Informationstechnologie. Aufgaben im Vertrieb und der Manage- M RE OPERATIONS GMBH Gesellschaft für standardisierbare Dienstleistungen mbh Die MORE Operations führt alle Betriebsaufgaben speziell im Bereich Outtasking der externe Dienstleister nur einzelne Teil- ganzer Produktionsschritte übernimmt & Service Center durch. Sie hat sich auf aufgaben. Vorteil für die Unternehmen: Auslagerungen von IT-Tätigkeiten im Mittelstand spezialisiert genau genommen aber die Kontrolle über sämtliche Infra- Sie können ihre Kosten senken, behalten auf eine Variante des Outsourcings: dem strukturen und Entscheidungsprozesse. Outtasking. Im Gegensatz zum Auslagern 4

5 MORE about us M RE PROJECTS GMBH Gesellschaft für Organisation, Datenverarbeitung und Publishing mbh Die MORE Projects ist für die Anwendungsentwicklung Werkzeuge individuelle und kostengüns- und Wartung von tige Lösungen. Die Nutzung moderner.net, Delphi & Java Lösungen zuständig. Unsere motivierten Entwicklungsteams entwickeln unter systematischer Verwendung erprobter Prinzipien, Methoden und Entwicklungs- und Qualitätssicherungsmethoden in Verbindung mit erfahrenen Projektmanagern sichern kurze Entwicklungszeiten. Consono Consult GmbH Seit 2003 bietet Consono Consult individuelle Entwicklungen und Lösungen im SAP-Umfeld an. Ein Schwerpunkt hierbei sind u. a. offene Standardlösungen zum Vertrags- und Lizenzmanagement. Im Fokus von Consono liegt die Kombination aus kaufmännischen und technischen Kompetenzen. Consono zählt sowohl namhafte Konzerne, als auch mittelständische Unternehmen aus diversen Branchen zu seinem Kundenstamm. Consono ist Partner und Kunde der SAP. Die Schwerpunkte sind: Einführung von SAP bei Projekt-, IT- und Service-Dienstleistern Lösungen und Services für Vertragsund Lizenzmanagement Optimierung von Prozessen in Shared Service Centern Entwicklung individueller Kundenlösungen mit SAP Klassische SAP Modulberatung und Betreuung Eine kostengünstige und verfügbare Informationstechnologie ist die Basis für erfolgreiche Unternehmen. Neben einem effizienten Infrastrukturservice, müssen aktuelle Innovationen auf die individuellen Bedürfnisse adaptiert werden. Die IT schafft Wertschöpfung Value by IT. Mit unseren Geschäftsfeldern Beratung, Entwicklung und Betrieb unterstützen wir in optimaler Weise diese ganzheitliche Mission und bilden damit den gesamten IT Lifecycle ab. Unser Markenzeichen Expect MORE steht für Qualität, Innovation und Kostenführerschaft. Als mittelständisches Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern sichern wir den Erfolg unserer Kunden. 55

6 MORE-Beratung Individuelle Beratung Als Berater ist MORE sowohl bei mittelständischen als auch bei großen Kunden anerkannt. Egal ob es darum geht, Projekte zu managen, Prozesse zu optimieren oder darum, Service- und Rolloutkonzepte zu erstellen. Unsere erfahrenen Berater planen, konzipieren und implementieren wertschöpfende Lösungen in strategischen und technischen Fragen rund um die Informationstechnologie. Strategie und Management Die Informationstechnologie ist in den meisten Unternehmen ein wichtiger unterstützender Prozess. Globalisierung der Märkte, veränderte Wettbewerbssituationen, technologische Innovationen und ständig neue Gesetze erfordern eine klare Strategie für die Informationstechnologie, die Anwendungsarchitektur und ein flexibles Servicemanagement. Technologie Technologische Innovationen und veränderte Business- und Sicherheitsanforderungen führen zu einer steigenden Zahl von Projekten in der IT. Ein hochverfügbarer Betrieb rund um die Uhr, unter Einsatz der aktuellen Technologien zu best in class Kosten sichert die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Unsere langjährige Erfahrung bei der Planung, Verteilung und dem Betrieb von Client- Server-Systemen stellt die erfolgreiche Durchführung von Installationen, Rollouts und Migrationen sicher. Ressourcen Wichtige Projekte müssen häufig zusätzlich zu den täglichen Aufgaben von der IT umgesetzt werden. Wir bieten erfahrene Berater und Betriebsmitarbeiter, um Sie bei den täglichen Arbeiten zu entlasten oder mit geeigneten Spezialisten und Projektmanagern in Ihren Projekten zu verstärken. Wir haben die zertifizierten Experten und Trainer für die aktuellen Betriebssysteme, Office-Anwendungen, Terminalserver, Virtualisierung, Infrastrukturkomponenten und Security-Systeme. 6

7 MORE-Entwicklung Individuelle Entwicklung In der Anwendungsentwicklung ist es Ziel von MORE, den Kunden wertschöpfende Lösungen mit einem Return on Investment unter einem Jahr zur Verfügung zu stellen. Unsere Entwickler konzipieren, entwickeln, supporten und pflegen individuelle Anwendungssysteme. Unsere motivierten Entwicklungsteams realisieren unter systematischer Verwendung erprobter Prinzipien, Methoden und Werkzeuge individuelle und kostengünstige Lösungen. Die Nutzung moderner Entwicklungs- und Qualitätssicherungsmethoden in Verbindung mit erfahrenen Projektmanagern sichern kurze Entwicklungszeiten. Wir entwickeln auf Basis von Microsoft -, Delphi - und SAP - Technologien. Produkte Die fachgerechte und kundennahe Entwicklung auf Grundlage einer erprobten Entwicklungsumgebung sichert ein schnelles Customizing auf die individuellen Anforderungen. Wir sind die Spezialisten wenn es um Arbeitsmarkt, Sport, Gesundheitswesen, Logistik und Controlling geht. Jüngste Projekte: MISTRAL optimale Belegung, Steuerung, Zuweisung und Abrechnung von Arbeitsgelegenheiten PROFILE universell einsetzbares Verwaltungssystem für Sportverbände und Vereine IT-SCORECARD automatisches IT- & Projektcontrolling, Provider- und Service Level Management CUNO Vertrags- und Lizenzmanagement in SAP Hilfsmittel Management von Hilfsmitteln und Leistungserbringern im Gesundheitswesen auf SAP-Basis. 77

8 MORE-Entwicklung Individuelle Entwicklungs-Lösungen MISTRAL Mit dieser Arbeitsmarkt-Lösung können die Hamburger Ein-Euro-Jobs optimal durch Team Arbeit Hamburg belegt, gesteuert und abgerechnet werden. MORE hat eine völlig neue, workflowbasierte Anwendung für Anwender in der Rekordzeit von sechs Monaten entwickelt und in den Betrieb genommen. Zusätzlich zur Entwicklung mussten neue Prozesse für Belegung, Steuerung und Zuweisung definiert und in der Software umgesetzt werden. Durch die Einbindung der Bildungsträger ist eine revisionssichere und gesetzeskonforme Abrechnung der MAE, Fallpauschalen, Prämien, und Qualifikationsmaßnahmen möglich. PROFILE MORE Profile stellt Verbänden eine komplette, integrierte IT-Lösung für sämtliche Aufgabenbereiche zur Verfügung. Dies reicht von der Stammdatenverwaltung mit Kommunikationsinfrastruktur über Pass- und Lizenzverwaltung, Kurs- und Kongressverwaltung, Ticketing bis zu Veröffentlichungsmodulen für Print und Internet. MORE Profile verfügt über ein zentrales Kontosystem für Abrechnungen mit Schnittstellen zu verschiedenen FIBU-Systemen. Über ein hochentwickeltes Template-System können komplexe Dokumente und Auswertungen generiert und über verschiedene Wege (Druck, , etc ) automatisiert versandt werden. Auf das Basissystem setzen individuelle Module für spezialisierte Anwendungen auf, z. B. die Verwaltung bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und ihren Landesverbänden an 18 Standorten. Dort werden lokale Datenbanken über eine SOA-Verbindung mit der zentralen Verwaltung (1,5 Millionen Mitglieder) synchronisiert und u. a. die Abwicklung der jährlich ca Reitturniere durchgeführt. Durch die objektorientierte und konfigurierbare Architektur des Systems und der Datenbank lassen sich individualisierte Lösungen mit geringem Aufwand erstellen. SCORECARD (BSC) Die Balanced Scorecard ist ein Führungsinstrument zur Ausrichtung der Organisation an die strategischen Unternehmensziele in den Perspektiven Finanzen, Kunden, Prozesse und Mitarbeiter. Die MORE IT Scorecard verbindet dieses Steuerungssystem mit einem IT-System, das die notwendigen Kennzahlen (KPIs) automatisch ermittelt und berichtet. Die IT Scorecard bietet vielfältige Einsatzbereiche im IT- & Projektcontrolling, Provider Management oder als klassische BSC zur Unternehmenssteuerung. Unsere IT-BSC wurde im Bereich IT-Dienstleister, Krankenkassen und Reedereien erfolgreich umgesetzt.

9 Vertrags- und Lizenzmanagement Vertrags- und Lizenzmanagement Die Umsetzung von Vertrags- und Lizenzmanagementlösungen in SAP erfolgt durch die Consono Consult GmbH. Im SAP System sind in einzelnen Belegen die Geschäfte und die betriebswirtschaftliche Steuerung abgebildet. Die Grundlage der einzelnen Buchungen sind Verträge. Nur mit einer im SAP abgebildeten Vertragsmanagementlösung vermeidet man einen enormen Aufwand an den Schnittstellen zu dem SAP-System, um die erforderlichen Stammdaten zu harmonisieren. SAP bietet in zahlreichen Modulen Funktionen zur Verwaltung von Vertragsdaten an. Sie stehen jedoch dem jeweiligen Modul nur isoliert zur Verfügung. Das SAP Add-On CUNO von Consono verknüpft diese Daten und schafft so ein Management- Cockpit für das Vertragsmanagement. Consono-CLM (Contract-Lifecycle-Management) besteht aus den Komponenten: CUNO Core Kernfunktionen des Vertragsmanagements CUNO SLA Abbildung von Service-Level-Agreements CUNO RISK Erweiterung zur Kontrolle spezifischer Vertragsrisiken CUNO Mail2SAP Integration in Outlook oder Lotus Notes CUNO FORECAST Erlös- und Kostenplanung auf Basis von Vertragswerten Folgende Haupteffekte realisiert CUNO: Transparenz und Terminmanagement Prozessverbesserung SAP-Integration ohne Redundanzen Qualitäts- und Risiko-Verbesserung Integration individueller Anforderungen CUNO SAM (Software Asset Management) Die korrekte Lizensierung von Software stellt viele Unternehmen vor Probleme: Oft sind genutzte Applikationen illegal im Einsatz. Über- oder Unterlizensierungen sollten vermieden werden. Nicht selten werden in Unternehmen aus Unkenntnis über ungenutzte Lizenzen unnötigerweise neue Lizenzen beschafft. Lizenz-Management umfasst den kontinuierlichen Überblick, sowie den Abgleich über die erworbenen Lizenzen und der tatsächlich eingesetzten Software. Der Abgleich ist nur möglich, wenn die kaufmännische Welt des SAP (Einkauf, Anlagenbuchhaltung, Kostenverrechnung) und die technische Inventarisierung miteinander automatisch verbunden sind. Dies löst CUNO SAM. Durch die optimale Lizenzplanung erhöht sich die Rechtssicherheit eines Unternehmens, teure Audits werden vermieden und Einsparungen lassen sich realisieren! 99

10 MORE IT-Technik Neue Technologien der modernen Arbeitswelt Neue Technologien wie Software as a Service, Cloud Computing und Virtualisierung eröffnen den Unternehmen hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit zu geringen Kosten. Neue Microsoft Produkte ermöglichen weltweite Kommunikation, Teamworking und Wissensmanagement. MORE hat umfangreiche Erfahrung in der Einführung und Migration von Microsoft Technologien. Als Microsoft Gold Partner unterstützen wir bei der Konzeption, Umsetzung und dem Betrieb. Microsoft Windows 7 ist die Wahl für das moderne Unternehmensumfeld. Um einen Betrieb zu erreichen, können Organisationen Technologien, Best Practices, Vorgehensweisen und Richtlinien kombinieren. Grundlage ist die Planung des Lebenszyklus, die Bereitstellung eines Standardimages, die Desktopvirtualisierung, automatisierte Standardprozesse und eine umfassende Sicherheit. Neue Funktionen wie DirektAccess, BranchCache, BitLocker, AppLocker, Microsoft Desktop Optimization Pack, Application & Desktop Virtualization, Advanced Group Policy Manager oder das Desktop Error Monitoring bieten neue Chancen für einen optimalen Betrieb. Windows Server 200 R2 ist eine produktive und kosteneffiziente Serverplattform, die neben umfangreichen Virtualisierungsfunktionen und Energieeinsparmöglichkeiten eine in dieser Form einzigartige Benutzerfreundlichkeit bereitstellt. IT-Professionals erhalten mehr Kontrolle über die Server- und Netzwerkinfrastruktur. Optimierte Verwaltungsfunktionen, höhere Verfügbarkeit, gesteigerte Mitarbeiterproduktivität für Zweigstellen oder mobile Standorte sowie Verbesserungen bei der Virtualisierung und der Energieverwaltung machen aus Windows Server 2008 R2 eine Plattform, die Leistung auf Enterprise-Niveau in allen geschäftlichen Einsatzbereichen bietet. Office Professional 2010 ermöglicht eine neue Welt der Zusammenarbeit. Mitarbeiter in modernen Unternehmen sind immer mehr Teamplayer. Wissen kann nur effizient in Aktion umgewandelt werden, wenn es zentral gesammelt und zur Verfügung gestellt wird. Mit einer neuen Funktion für eine gemeinsame Dokumentenerstellung innerhalb von Powerpoint, Word und OneNote können Dokumente von vielen Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig erstellt und bearbeitet werden. Neue Funktionen wie Office Backstage, Livevorschau und Office Web Apps erhöhen die Flexibilität. Viele leicht zu bedienende Tools steigern die Produktivität der Mitarbeiter. 10

11 MORE IT-Technik Sharepoint 2010 Plattform für die Zusammenarbeit im Unternehmen Arbeiten Sie besser zusammen sowohl intern mit Projektmitarbeitern als auch extern mit Partnern, Kunden und Lieferanten. Unterstützen Sie Ihre Wissensarbeiter mit Tools, mit denen Sie die - Flut unterschiedlicher Versionsstände von Dokumenten vermeiden. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter einfach auf die stets aktuellen Informationen zugreifen, Statusaktualisierungen in Echtzeit abrufen und Dokumente mit Kollegen im Büro oder im Außendienst systemübergreifend austauschen. So können viel leichter intelligente, schnelle und effektive Entscheidungen getroffen werden. SharePoint vereint 6 große Softwaredisziplinen in einem Produkt: Collaboration, Portal, Enterprise Search, Enterprise Content Management und Web Content Management, Formulare und Workflows sowie Business Intelligence. Nutzen Sie SharePoint, und vermeiden Sie so Kosten für redundante Lösungen unterschiedlicher Hersteller. Sie vereinfachen damit die Administration und setzen IT-Ressourcen für wichtigere Aktivitäten frei. SharePoint ist benutzerfreundlich in die gewohnte Microsoft Office-Umgebung integriert und überzeugt auch Ihre Endbenutzer. Share- Point arbeitet ebenfalls nahtlos mit Microsoft Unified Communications-, Customer Relationship Management- und Enterprise Ressource Planning-Lösungen zusammen. Sie senken mit SharePoint Wartungskosten unterschiedlicher Hersteller, reduzieren die IT-Komplexität, gestalten Complianceinitiativen und setzen für Intranet, Extranet und Internet die gleiche Plattform ein. Microsoft Exchange Server 2010 mehr Mobilität bei den geschäftlichen Aktivitäten Die neuen Funktionen des Servers vereinfachen die Verwaltung und schützen die Kommunikation. Unternehmen die eine sich für Exchange, dem Eckpfeiler der Unified Communications-Lösung von Microsoft. Sie haben die Wahl zwischen einer firmeninternen Dienst bei MORE oder einer nahtlos ineinander übergehenden Mi- funktionsreiche und produktive Zusammenarbeit Bereitstellung des Exchange schung aus fördern möchten, entscheiden Servers, einem gehosteten Microsoft- beidem. Virtualisierung Citrix XenDesktop Jedes Endgerät, an jedem Ort, zu jeder Zeit. Mit XenDesktop können Benutzer von nahezu jedem PC, Mac, Thinclient oder Smartfone aus auf ihren virtuellen Desktop und ihre Daten zugreifen. Virtualisierung erlaubt ein schnelleres Einrichten, ortsunabhängige Nutzung, um 36 % geringes R O I, vereinfachte Migration, Energieeinsparung, erhöhte Sicherheit und geringere Betriebskosten. Virtualisierung mit VMware VMware Lösungen helfen Ihnen, Ihre Betriebs- und Energiekosten zu senken, Ihre Effizienz zu erhöhen und veränderte Anforderungen schnell umzusetzen. VMware bietet High Performance für das Rechenzentrum, Effizienz bei der Desktopbereitstellung, einfachere Entwicklung und Tests und erleichtert den Aufbau von Cloud Computing. Microsoft Virtualisierung Microsoft bietet ein durchgängiges Virtualisierungsportfolio vom Server bis zum Desktop. Die verschiedenen Lösungen machen die IT so dynamisch, wie sich Unternehmen, Kundenwünsche und Märkte entwickeln. Sie vereinfachen Rollout, Administration und Betrieb sowohl physischer als auch virtueller Infrastrukturen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Senkung der IT-Kosten. Alleinstellungsmerkmale des Microsoft- Virtualisierungsportfolios 11 11

12 MORE-Betrieb Individueller Betrieb IT-Governance IT Scorecard Risk Management Outsourcing 1996 gehörte dieser Begriff zu den von der Jury für das Unwort des Jahres gerügten Wörtern. Inzwischen ist er in den täglichen Sprachgebrauch eingegangen zumindest in den von Großunternehmen. Und der Mittelstand? Der findet in der MORE GmbH einen kompetenten Ansprechpartner für Outsourcing. Als Service- und Dienstleistungsunternehmen haben wir uns auf Auslagerungen von Tätigkeiten im Mittelstand spezialisiert genau genommen auf eine Variante des Outsourcings, dem Outtasking. Im Gegensatz zum Auslagern ganzer Produktionsschritte übernimmt der externe Dienstleister nur einzelne Teilaufgaben. Vorteil für die Unternehmen: Sie können ihre Kosten senken, behalten aber die Kontrolle über sämtliche Infrastrukturen und Entscheidungsprozesse. MORE bietet seinen Kunden ein modulares Outtasking zugeschnitten auf die jeweilige Situation. So übernimmt das Dienstleistungsunternehmen beispielsweise die Beschaffung von Hard- und Software. Bei PC on Demand stellt MORE dem Kunden eine komplette IT-Infrastruktur inklusive der neuesten Endgeräte zur Verfügung. Die Kunden haben so die Möglichkeit, schnell und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren und sind nicht durch lange Abschreibungszeiträume blockiert. Ein Effekt, den die meisten Unternehmen sehr schätzen. Damit nicht genug: Die Kosten in den Betrieben sinken durch Outtasking-Projekte um durchschnittlich 30 Prozent. Die MORE Gruppe ist spezialisiert auf Outtasking von IT Infrastrukturen. Das auf ITIL und Cobit Leistungsverrechnung Kennzahlen Service-Managm.-Tools Betriebskonzepte Verträge SLA, OLA, UC Organisation Prozesse basierende MORE Service Management Framework (MSMF) bildet die sichere Basis für einen optimal auf die Kundenbedürfnisse ausgerichteten IT-Service. Unser Qualitätsmanagement nach ISO 9000 : 2008 sichert eine hoch verfügbare und kostengünstige IT und deren kontinuierliche Verbesserung. Unsere Service Manager sind kompetente Ansprechpartner beim Kunden vor Ort und sorgen zusammen mit unserem zentralen Service Center (7*24) für die hohe Qualität unserer Dienstleistungen und Kundennähe. MORE legt großen Wert auf Ausbildung und Entwicklung von Mitarbeitern. Wir sichern das Know-how unserer Mitarbeiter durch interne und externe Qualifikationen. MORE Service Management Framework Durch qualitätsgesicherte Prozesse, unsere Herstellerpartnerschaften und unser Personalentwicklungsprogramm garantieren wir jedem Neukunden bei Nutzung unserer IT- Services eine IT-Kostenreduzierung von mindestens 25 %. Stefan Holdt Geschäftsführer und Gründer MORE Qualitätsmanagement sichert Zukunft DIN ISO 9000:2008 hat sich international und branchenübergreifend als Qualitätsmanagement-System durchgesetzt. Mit der Zertifizierung unterstreicht MORE einmal mehr ihre Professionalität. Qualität ist für uns nicht nur ein modernes Schlagwort. Sichere und erprobte Prozesse, klare Schnittstellen und Verantwortlichkeiten und ein effektives Qualitätsmanagement sichern den Unternehmenserfolg unserer Kunden. Unser auf ITIL und Cobit basierendes MORE Service Management Framework (MSMF) bildet die sichere Basis für einen optimal auf die Kundenbedürfnisse und Unternehmensziele ausgerichteten IT-Service. Unser IT-Outsourcing Service basiert auf bewährten Verfahren und Methoden, Prozessen und voll integrierten Tools, die durch den TÜV-Süd nach ISO 9000:2008 zertifiziert wurden. Auf diese Weise stellen wir einen einheitlichen IT-Service und unsere Kostenführerschaft sicher. 12

13 MORE-Betrieb Individueller Betrieb (Outsourcing Beispiele) Im Outsourcing betreibt MORE aktuell ca Systeme inklusive der dazugehörigen Infrastrukturen und Server auf Grundlage des ITIL basierten MORE Service Management Frameworks. Eine Auswahl von Kunden zeigt die jüngsten Outsourcing-Projekte: mycontract24 AG (www.mycontract24.de) mycontract24.de ist ein innovatives internetbasiertes Service-Portal für Privathaushalte und Kleinunternehmen, die ihre Verträge aktiv managen wollen. Mit mycontract24 kann der Nutzer seine bestehenden Verträge überwachen, Vertragsabschlüsse steuern und anonyme Preisvergleiche der Anbieter im Markt einholen von Telekommunikation über Energie bis hin zu Versicherungen. Die Nutzung ist für Privatkunden kostenfrei, für Geschäftskunden beträgt die monatliche Gebühr ab 10 Euro. Der verbraucherorientierte, unabhängige Service von mycontract24 vertritt ausschließlich die Interessen seiner Kunden. Die an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete my- CONTRACT24 AG hat ihren Sitz in Hamburg. MORE hat die Portalsoftware und iphone APP entwickelt und betreibt das Portal im Hamburger Rechenzentrum. BMJ Bundesministerium der Justiz Das BMJ berät und erarbeitet Gesetz- und Verordnungsentwürfe für das Bürgerliche Recht, das Handels- und Wirtschaftsrecht, das Strafrecht und die Prozessrechte. Insgesamt verfügt das BMJ über ca. 780 Arbeitsplatzsysteme (Desktops, Notebooks ThinClients, Drucker Peripherie) sowie ca. 60 Server und entsprechenden Netz-, Speicher- und Virtualisierungssystemen in Berlin und Bonn. Die Herausforderung hierbei besteht darin, sämtliche Tätigkeiten im Rahmen des kompletten Lifecycles eines Systems (Client, Server, Netz, Applikation, Datenbank usw.), die einen direkten Umgang mit den Systemen erfordern (Störungsbehebung, Betrieb, Pflege, Weiterentwicklung, IMAC), entsprechend den Anforderungen des BMJ zeitlich und qualitativ in effizienter Weise abzuwickeln. MORE ist seit Mai 2011 für den gesamten IT Betrieb in Berlin und Bonn zuständig. dvv Deutscher Volkshochschul Verband International dvv international ist das Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, dem Bundesverband der 16 Landesverbände der deutschen Volkshochschulen (VHS). dvv und das Institut vertreten die Interessen seiner Mitglieder und der etwa VHS auf der Bundes-, der europäischen und der internationalen Ebene. Weltweit arbeitet der dvv mit mehr als 200 Partnern in über 40 Ländern. MORE betreibt seit Anfang 2011 die weltweite Kommunikationsinfrastruktur in seinem Hamburger Rechenzentrum, sowie die gesamte IT-Infrastruktur in Bonn. Seit dem leitet MORE den kompletten IT Betrieb inkl. Helpdesk und Mitarbeiter vor Ort. MME Me, Myself & Eye Entertainment GmbH Die MME wurde 1991 gegründet. Mit der Entwicklung des ersten deutschen Musikkanals VIVA setzte die MME Entertainment Maßstäbe in der deutschen Medienlandschaft. MORE betreibt seit 2007 die gesamte IT Infrastruktur der Berliner Zentrale und der Außenstellen in Köln und Hamburg. Es werden ca. 300 Anwender unterstützt. Die gesamte MME ist nach Produktionen in Projektform aufgestellt. Neben der Sicherstellung des normalen Geschäftsbetriebes ist die Durchführung von Projekten (The Dome, Carreras Gala), in denen die Produktionen mit IT ausgestattet werden, eine wesentliche Aufgabe. WK Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt Als Förderbank der Stadt Hamburg ist die WK im öffentlichen Auftrag für Unternehmen und Privatpersonen aktiv. Die Schwerpunkte liegen bei der Wohnungs- und Städtebauförderung sowie im Umweltschutz. Neben zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen bietet die WK auch fachkundige neutrale Beratung. Ab dem 1. Januar 2012 übernimmt MORE die IT-Unterstützung und Beratung der WK. Unterstützung beim Betrieb: Die Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt betreibt ein internes Rechenzentrum mit 25 (überwiegend virtualisierten) Servern mit Betriebssystemen von Microsoft (bis 2008R2). Die WK erhält Betreuung und Support in Form eines 2nd-Level-Support. Der Support erfolgt mit einer Reaktionszeit von 30 Minuten und 2 Stunden vor Ort. Weiterhin erhält die WK Beratung in Form von Hilfestellungen, Konzepten oder Vorstudien und darüber hinaus konkrete Angebote und Projektdurchführung. HAB Hamburger Arbeit Die hamburger arbeit ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und seit 1983 erfolgreicher Dienstleister im Rahmen der Arbeitsmarktpolitik. Die hamburger arbeit ist eine gemeinnützige GmbH. MORE betreibt seit 2004 die gesamte IT Infrastruktur der Hamburger Zentrale und der Außenstellen. Aktuell werden ca. 750 Anwender unterstützt. KBB Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH Die Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB) ist ein Verbund aus den Berliner Festspielen mit Martin-Gropius-Bau, dem Haus der Kulturen der Welt und den Internationalen Filmfestspielen Berlin. MORE betreibt seit 2009 an den drei Lokationen ca. 500 Arbeitsplätze, 150 Drucker, 30 Server und die IP Telefonie

14 MORE-Partnerschaften Der Erfolg von MORE beruht auf dem konsequenten Einsatz von speziellen Arbeitsweisen (best practices), der Einhaltung von Qualität-Standards (ISO 9000) und Partnerschaften mit MORE-Partnerschaften den führenden Herstellern. Microsoft Gold Partner Mit dem Gold Certified Partner-Programm verfolgt Microsoft das Ziel, Firmen, die geprüfte Qualität und Kompetenz bei der Entwicklung von Software basierend auf Microsoft-Technologien bewiesen haben, zu fördern und zu unterstützen. Partner dieser Programmstufe arbeiten sehr eng mit Microsoft zusammen und partizipieren auch an gemeinsam mit Microsoft initiierten Projekten. SAP Member Mit dem SAP Member Partner Programm eröffnet Consono seinen Kunden ein weltweites Netzwerk, das sich gemeinsam neuen Herausforderungen stellt und diese in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit meistert. Im Schulterschluss mit SAP, anderen Unternehmen oder SAP-Partnern, Systemintegratoren, Entwicklern und Branchenexperten stellen wir die Weichen für wegweisende Innovationen, schnelle Lösungen und eine erfolgreiche Zukunft. GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement Professionelles Projektmanagement ist die Basis für erfolgreiche Projekte. Die GPM bietet ein differenziertes Qualifizierungsprogramm auf dem Gebiet des Projektmanagements an. MORE ist Partner der GPM und setzt die Grundlagen der GPM im Projektcontrolling und Projekt Management ein. ITIL IT Infrastructure Library MORE hat ein vollständig auf ITIL und Cobit basierendes Service Management Framework entwickelt, das in allen Betriebssituationen der MORE Gruppe eingesetzt wird. MORE ist Mitglied der ISACA (Information Systems Audit and Control Association) und der ITSMF. Alle unsere Berater sind im MSMF ausgebildet und die Service Manager zusätzlich ITIL zertifiziert. Hardwarehersteller MORE ist Partner der führenden Hardwarehersteller. 14

15 MORE-Referenzen Referenzen Anbei erhalten Sie einen auszugsweisen Überblick über die größten und bekanntesten Kunden der MORE-Gruppe: Bundesministerium der Justiz KKH Allianz Philips Altana Chemie KBB Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin Stadtreinigung Hamburg Rickmers Reederei hab Hamburger Arbeit MME Me, Myself & Eye Deutscher Volkshochschul Verband International mycontract24 Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt Bekannte Kunden der Consono Consult GmbH (Auszug): otto group GEHE Informatik Services Universitätsklinikum & Medizinische Fakultät Heidelberg DATEV DekaBank Hamburger Sparkasse DEKRA Stadtwerke Lübeck ebm papst INTERSPORT 15 15

16 Auf einen Blick Gründung: 2002 Branche: Geschäftsfelder: Geschäftsführer: IT-Service und IT-Dienstleistung Outsourcing, Consulting, Anwendungsentwicklung, IT-Lösungen Stefan Holdt, Jörg Müller Mitarbeiterzahl: 116 Zentrale: Betriebsstandorte: Partnerschaften: Slogan: Hamburg Berlin, Köln, Bangkok, Shanghai unter anderem mit CHG Meridian, IBM, Fujitsu, Microsoft und SAP Wertschöpfung durch IT / Value by IT Kontakt MORE Holding GmbH Heinrich-Hertz-Str Hamburg Tel (0) Fax + 49 (0) M RE

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten.

Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. Netzwerke I Menschen I Kompetenzen. Erfolgreich gestalten. networker, projektberatung GmbH Unternehmenspräsentation 2014 0 Über uns Die networker, projektberatung GmbH ist ein mittelständischer, im Rhein/Main-Gebiet

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter Persönliche Daten Name, Vorname OB Geburtsjahr 1962 Position Senior IT-Projektleiter Ausbildung Technische Hochschule Hannover / Elektrotechnik Fremdsprachen Englisch EDV Erfahrung seit 1986 Branchenerfahrung

Mehr

Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting. Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe

Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting. Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe SAH Geschäftsfelder Durchführung von Einzelprojekten bis hin zu vollständigen Rahmenverträgen Industrialisierte

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis!

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis! Spart Infrastrukturkosten! Spart Nerven! Spart Downtime! Komplettlösung: Storage + Server Die Komplettlösung für Unternehmen mit 3 bis 15 Server Komplettlösung für Storage + Server Physischer Server I

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss. Koordinaten Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.de Summary Ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker und langjährige Erfahrung

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann. Oldenburg, den 29.September 2010

Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann. Oldenburg, den 29.September 2010 Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann Oldenburg, den 29.September 2010 Agenda 1. Bertelsmann Stiftung 2. Vision 3. Ziele 4. Ausblick Seite 2 Menschen bewegen. Zukunft gestalten. Unser Fundament

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! BTC NetWork Casts und BTC NetWork Shops MAI AUGUST 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung. Consulting

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer hochfunktionalen und integrierten Cloud Unternehmenssoftware.

Mehr

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom Standortübersicht BRAIN FORCE Software GmbH (Zentrale) Wilhelm-Wagenfeld-Straße 30 80807 München Telefon: +49 89 74 833 0 Fax: +49 89 74 833 920 BRAIN FORCE Software GmbH Martin-Behaim-Str. 22 63263 Neu-Isenburg

Mehr

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Business Infrastructure Control Pressemitteilung Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Berlin, 27. Mai 2009 Die Deutsche Bahn implementiert eine Lösung von AUCONET und erreicht

Mehr

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com The Remote In-Sourcing Company Profil Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@intetics.com oder rufen Sie uns bitte an: +49-211-3878-9350 Intetics erstellt und betreibt verteilte

Mehr

Alles im grünen Bereich! Lösungen Service Beratung Zusammenarbeit Entwicklung

Alles im grünen Bereich! Lösungen Service Beratung Zusammenarbeit Entwicklung Alles im grünen Bereich! Lösungen Service Beratung Zusammenarbeit Entwicklung Erfolg ist kalkulierbar. Erfolgreiche Unternehmen benötigen ein IT- Konzept, das in der Lage ist, die Geschäftsvorgänge zielgerichtet

Mehr

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft Die Lösungen der PROFI AG Senken auch Sie Ihre SAP-Betriebskosten um bis zu 30 Prozent Kosten senken Ihre Herausforderungen Durch wachsende Datenmengen in den SAP-Systemen

Mehr

masventa Profil und Portfolio

masventa Profil und Portfolio masventa Profil und Portfolio masventa mehr Business! Projektmanagement & Business Analyse masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG PROFI-Lizenzberatung Die Lösungen der PROFI AG Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein Pixel Embargo/shutterstock.com Compliance sichern und Kosten

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt!

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! REALTECH Consulting Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! Die Menschen hinter REALTECH sind es, die das Unternehmen und die Projekte so erfolgreich machen. Chris Kohlsdorf, Geschäftsführer, REALTECH Consulting

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0

Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012. Copyright by pco, Stand: 01. September 2010, Vers. 4.0 Präsentation pco Geschäftsstrategie COURSE-Tagung 14. Mai 2012 pco Geschäftsmodell Networking & Security Managed DataCenter Services Virtualisierung & Application Delivery Managed Infrastructure Services

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Agenda Zeit Thema 16.00-16.15 Begrüssung & Einleitung 16.15-17.30 Windows 10 Eine neue Generation von Windows

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz. Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes

IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz. Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes IT-Prüfung nach dem COBIT- Ansatz Erfahrungen des oö. Landesrechnungshofes Oö. Landesrechnungshof Landesrechnungshof ist zuständig für die Prüfung von IT-Organisationen des Landes und von Beteiligungsunternehmen

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

Professional Services

Professional Services Professional Services Veenendaal Köln Frankfurt Prag München Vöcklabruck Wien Neulengbach Bratislava Zürich Padua Mailand Rom San Francisco Sunnyvale Gegründet 1983, sind wir heute europaweit mit rund

Mehr

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS ITIL mit SAP R/3 Kundenservice für und mit ZENOS Was ist ITIL? Information Technology Infrastructure Library Ende der 80er Jahre entworfen Herausgeber: Office of Government Commerce (OGC) Sammlung von

Mehr

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Frank Beckereit Line of Business Manager Datacenter Solutions Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Thursday, October 07, 2010 V 1.2 - Frank Beckereit Wer sind wir? Dimension

Mehr

Ihre IT-Spezialisten vor Ort

Ihre IT-Spezialisten vor Ort WER WIR SIND PORTFOLIO KONTAKT Ihre IT-Spezialisten vor Ort Die ahd ist ein mittelständischer Service Provider, IT-Systemintegrator und Software-Entwickler mit 85 Beschäftigten und klar definierten Kernkompetenzen

Mehr

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP Unsere Kunden profitieren von exzellenten Geschäftsprozessen mit hohem ROI und von investitionssicheren Lösungen. DIE HERAUSFORDERUNG

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Finance & Banking Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1 Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus FISP-Unternehmenspräsentation 1 INHALT + Daten und Fakten + Unsere Kernmärkte + Das zeichnet uns aus

Mehr

Der Desktop der Zukunft ist virtuell

Der Desktop der Zukunft ist virtuell Der Desktop der Zukunft ist virtuell Live Demo Thomas Remmlinger Solution Engineer Citrix Systems Meines Erachtens gibt es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer IBM Präsident Thomas Watson, 1943 Es

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de Firmen irmenpräsentationräsentation Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg Unternehmen-Struktur Keepbit SOLUTION GmbH ist spezialisiert auf die EDV-Betreuung von mittelständischen Unternehmen.

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht. Q to be AG

Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht. Q to be AG Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht Q to be AG Präsentation für Von Marco Linsenmann Q to be AG 20.03.2013 1 Q to be AG Aufgabenfelder- und die dazu realisierten Q to

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

GRC-Suite i RIS Eine intelligente Lösung

GRC-Suite i RIS Eine intelligente Lösung GRC-Suite i RIS GRC-Suite i RIS Eine intelligente Lösung Die Software GRC-Suite i RIS (intelligent Reports, Informations and Solutions) unterstützt Sie effektiv und effizient in Ihrem Governance-, Risk-

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan IT Systemhaus GmbH microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort 2 microplan Unternehmensgruppe Standorte in Emsdetten, Münster, Nordhorn und Wildeshausen

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI fit for future Beratung * LÖSUNGSFINDUNG * UMSETZUNG * WEITERBILDUNG * BETREUUNG Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI der PLANUNG Ihrer Client- Management-, IT-, ERPund Datenbank-Projekte der schrittweisen

Mehr