Sportmanagement Bachelor of Arts

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sportmanagement Bachelor of Arts"

Transkript

1 Vollzeit Bachelor Business School Sportmanagement Bachelor of Arts Sportmanagement Bachelor of Arts Studieren in Idstein, Hamburg, Köln oder München agenziavisione/istockphoto.com Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York

2 Business School Mach Deine Leidenschaft zum Beruf Sportmanagement Bachelor of Arts Steckbrief Dauer Studienbeginn Abschluss 6 jeweils im September Bachelor of Arts Unterrichtssprache Deutsch Credits Gebühren* Studienort Akkreditierung 180 ECTS Idstein Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert Sportmanagement Arbeiten in einem rasant wachsenden Markt Deutschland ist sportlich eine Macht. In unzähligen Sportarten zählt das Land zu den Top-Nationen. Entsprechend groß ist das Interesse in der Bevölkerung und in den Medien, Sport hat einen enorm hohen Stellenwert. Neben sportlichen Großereignissen, an denen Fans größtenteils passiv teilhaben, bewegen den modern denkenden Menschen aktuell aber auch Themen, die ihn und sein Leben noch wesentlich mehr beeinflussen: Gesundheit, Wohlergehen, sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Work- Life-Balance, also: selbst Sport treiben. Das alles führt dazu, dass der Sport hierzulande ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist (siehe auch Kasten»Zahlenspiele«), der Ihnen glänzende berufliche Perspektiven bietet. Es gibt aber noch einen ebenso wichtigen Aspekt, der für das Studium Sportmanagement spricht: Die emotionale Komponente, die Tatsache, dass Sie das, was Sie auch privat gerne tun, zum Inhalt Ihres Berufes machen. Das sind Ihre Perspektiven Über 60 Prozent der gesamten Sponsoringausgaben in der Bundesrepublik kommen Sportlern, Sportvereinen, -verbänden und -veranstaltungen zugute. Das ist ein Ergebnis der Repucom-Studie»Sportsponsoren in Deutschland«, mit der das Unternehmen die Verteilung der Investitionen für den Zeitraum 2014/2015 untersuchte. Investitionen ins Sportbusiness sind die treibende Kraft im Sponsoringmarkt! Die 100 größten Sportsponsoren zahlen pro Jahr insgesamt fast 975 Millionen Euro für ihre Aktivitäten. Das sind für Sie attraktive Arbeitgeber, zu ihnen zählen etwa Automobilhersteller, Fluggesellschaften, die Bahn, Unternehmen aus dem Finanzsektor sowie der Freizeit- und Sportbranche selbst. Sie alle suchen Menschen wie Sie, die betriebswirtschaftliches Know-how mit dem Spezialwissen im Sportmanagement verknüpfen.»in unserer schnelllebigen Zeit ermöglicht das Studium Sportmanagement Ihnen als Absolvent, sich von der breiten Masse abzuheben. Das gelingt durch die Kombination grundlegender betriebswirtschaftlicher Kenntnisse mit der Spezialisierung, an der Sie ein hohes persönliches Interesse und eine Menge Spaß haben. Was könnte es besseres geben, als die eigene Leidenschaft zum Inhalt des Studiums und Berufs zu machen?«prof. Dr. Helen Bicknell, Studiendekanin Sportmanagement (B.A) an der Hochschule Fresenius in Idstein 2 John M. * Über Finanzierungsmöglichkeiten informieren wir gerne auf

3 »Mein Studium an der Hochschule Fresenius war für mich definitiv die richtige Entscheidung. Dozenten, die mit Herzblut ihrer Arbeit nachgehen, Vorlesungen, die das Leben und Wissen prägen, Kommilitonen, die den Freundeskreis bereichern für mich war es eine unvergessliche Zeit und hat mich beruflich nach vorne gebracht. Als Marketingleitung einer Sporteinrichtung kann ich nun einem spannenden und interessanten Beruf nachgehen.«lina Biesterfeldt, Absolventin des Studiengangs Sportmanagement Viele von denen, die bereits ein Sportmanagement-Studium abgeschlossen haben, entscheiden sich auch für ein Engagement bei Sportverbänden und -vereinen. Andere gehen einem Job bei Sportartikelhersteller nach. Ihnen stehen aber natürlich noch zahlreiche andere Türen offen: Agenturen für Sportmarketing Agenturen für Sportrechte und lizenzen Management von Sportstätten, Veranstaltungszentren Management von Fitness-Studios/-ketten Städte und Kommunen Medienkonzerne (Journalismus, Berichterstattung) Gesundheitsbranche (Ernährung, Wellness) Tourismus Mit dem Studienabschluss und entsprechender Berufserfahrung qualifizieren Sie sich für die Übernahme von Stabsstellen und übernehmen in Führungspositionen Verantwortung. Verfügen Sie über Fremdsprachenkenntnisse und haben beispielsweise Praktika im Ausland absolviert, kommen Sie natürlich auch für internationale Herausforderungen in Betracht. Sport und Sportbusiness kennen keine Ländergrenzen! Das sind mögliche Berufsbilder Es gibt im Sportbusiness eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Ein Highlight: Begleiten Sie als Manager und Berater eine Sportlerpersönlichkeit, spielen Sie eine entscheidende Rolle in dessen Karriere. Kümmern Sie sich um Sponsoren und Vermarktung, organisieren Sie im Falle einer Einzelsportart den Wettkampfkalender. Und denken Sie auch an das»danach«. Mit entsprechenden Maßnahmen halten Sie den Sportler auch nach Beendigung der aktiven Zeit im Gespräch und lassen ihn sorgenfrei in die Zukunft blicken. Spannender kann ein Beruf kaum sein. Ähnliches gilt natürlich auch, wenn Sie im Management eines Vereins für die erfolgreiche Vermarktung zuständig sind. Und wenn Sie selbst nicht unbedingt im Rampenlicht stehen möchten, gibt es zahlreiche Agenturen, die sich um genau diese Dinge kümmern hier lernen Sie dann auch gleich eine ganze Reihe von Persönlichkeiten kennen. Weitere typische Tätigkeitsfelder sind: Manager von Sport- und Veranstaltungsstätten Organisatorischer Bereich in Sportverbänden und -vereinen (z. B. Nachwuchsmanagement am Olympiastützpunkt) Sponsoring-/Veranstaltungs-/Marketing-Manager in Städten und Kommunen Manager/Bereichsleiter/Geschäftsführer von Fitness- und Gesundheitszentren Marketing bei Wirtschaftsunternehmen mit engem Sport-/ Sponsoringbezug Touristikunternehmen (im Bereich Sporttourismus) Vertrieb/Marketing bei Sportgeräteherstellern und Fashionspezialisten Redakteur/Journalist im entsprechenden Themenumfeld twobee/fotolia.com 3

4 Das lernen Sie bei uns Selbstverständlich zählen zum Studium essentielle Grundlagen der Betriebswirtschaft, Mathematik und Statistik sowie des Finanz- und Rechnungswesens. Sportmanagement ist aber deutlich mehr und Sie erfahren viel über die spannenden ökonomischen Wechselwirkungen zwischen Sport, Medien und Unternehmen. Wir bieten Ihnen die Schwerpunkte Sportmarketing sowie Sportmedien und -journalismus an. Wir vermitteln Ihnen das Know-how zu Themen wie Sporttourismus und Sportsoziologie, Medienökonomie und Kommunikationsmanagement in Sport, Führung und Recht. Lernen Sie wichtige Aspekte der Vermarktung und des Marketings von Großevents und Sportligen kennen zum Beispiel der Fußball-Bundesliga oder der US-Profiligen. Wir fördern Ihre Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten und bereiten Sie mit den Basics in den Bereichen Intercultural und Diversity Management auf die große internationale Bühne vor. Theoretische Kenntnisse direkt in der Praxis anwenden zu können, ist eines der wichtigsten Elemente des Studiengangs. Bei uns haben Sie die Chance, praktische und internationale Erfahrungen zu sammeln Gastdozenten aus erfolgreichen Unternehmen kennenzulernen an Exkursionen zu Big Playern in der Branche teilzunehmen ein ganzes im zu Ausland verbringen Zahlenspiele: Sportbusiness ein wichtiger Wirtschaftsfaktor 3,3 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes machen direkt mit dem Sport verbundene Produktionen aus. Das entspricht einem Betrag von knapp 74 Milliarden Euro. So der»sportsatellitenkontor«, eine Studie, die 2013 vom Bundeswirtschaftsministerium und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaften finanziert und von den Marktforschungsunternehmen»2hm«sowie der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung durchgeführt wurde. Auch auf uns, jeden einzelnen, wurde geschaut: Private Haushalte geben pro Jahr rund 90 Milliarden Euro für sportbezogene Waren und Dienstleistungen aus. Dabei geht es um weit mehr als»nur«fußball. Etwa der mit dem Wintersport verbundene volkswirtschaftliche Konsum ist mit 16,4 Milliarden Euro bedeutsamer als der des Fußballs mit knapp 13 Milliarden. Noch eine Zahl belegt die hohe Bedeutung des Sports und zeigt Ihnen gleichzeitig, wie vielfältig die Möglichkeiten sind: Pro Jahr werden in Deutschland rund 23 Milliarden Euro für den Sportstättenbau und betrieb ausgegeben, dem stehen satte Einnahmen von 103 Milliarden Euro gegenüber. Das zeigt Ihnen: Der Sport mit all seiner Vielfalt gehört zu den attraktivsten und interessantesten Arbeitswelten unserer Zeit. 1,8 Millionen Menschen oder 4,4 Prozent aller Erwerbstätigen waren bereits 2013 im Sportbereich beschäftigt, so die Studie des BMWi, Tendenz steigend. Werden auch Sie Teil dieser hochspannenden Umgebung. jarma/fotolia.com avarooa/fotolia.com

5 Der Studienverlauf die Lerninhalte ETCS-Punkte wochenstunden Modul Modultitel Nummer Modulprüfung M1 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen M1.1 Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Klausur 5 4 M1.2 Einführung in die Volkswirtschaftslehre Klausur 5 4 M1.3 Internes und externes Rechnungswesen Klausur 5 4 M2 Quantitative Methoden M2.1 Lineare Algebra und Analysis und Finanzmathematik Klausur 5 6 M2.2 Deskriptive und induktive Statistik Klausur 5 6 M3 Wirtschaftsrecht M3.1 Bürgerliches Recht Klausur 5 4 M3.2 Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht Klausur 5 4 M4 Berufliche Professionalisierung M4.1 Praxisprojekt Projektbericht, Präsentation 6 6 M4.2 Praktikum Keine 6 6 M4.3 Wirtschaft im Zeitgeschehen Klausur 5 2 M5 English and Intercultural Skills M5.1 Business Language Issues Klausur 5 4 M5.2 Business Negotiation Competencies Präsentation 5 4 M5.3 Intercultural Competence Hausarbeit 5 4 M6 Überfachliche Qualifikationen M6.1 Wissenschaftsmethodik: Wissenschaftliches Arbeiten, Zeit- und Selbstmanagement Hausarbeit 5 2 M6.2 Gesprächs- und Methodenkompetenz: Kommunikation und Gesprächsführung Moderation und Präsentation Präsentation 5 4 M6.3 CSR und nachhaltige Unternehmensführung Klausur 5 4 M7 Studiengangsspezifische Module M7.1 Einführung in das Sportmanagement Klausur 5 4 M7.2 Sporttourismus und Gesellschaft Klausur 5 4 M7.3 Grundlagen des sportlichen Trainings Klausur 5 4 M7.4 Marketing und Eventmanagement 7 4 M7.5 Sportmedien Klausur 5 4 M7.6 Organisation des Sports 5 4 M7.7 Gründungsmanagement und betriebswirtschaftliche Simulation 7 4 M7.8 Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling Klausur 7 7 M-SP Schwerpunkt I M-SP Schwerpunkt II M8 Bachelorthesis Thesis 12 Summe ETCS / SWS Stand Januar 2016 Änderungen vorbehalten

6 Unsere Angebote im Überblick Fachbereich Wirtschaft & Medien am Standort Idstein Business School Studium Vollzeit Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Sportmanagement (B.A.) Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products (M.Sc.) Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) Wirtschaft & Interkulturelle Kommunikation (M.A.) Studium berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Energiemanagement (M.Sc.) Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) Media School Studium Vollzeit 3D-Mind & Media (B.A.) Digitales Management (M.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Studium berufsbegleitend Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Psychology School Studium Vollzeit Angewandte Psychologie (B.Sc.)** Psychologie (M.Sc.)** Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) Studium berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) Vorteile der Hochschule Fresenius International anerkannter akademischer Abschluss Frühzeitige Studienplatzsicherung möglich Praxisnahe Lehre durch erfahrene Berufspraktiker Fundierte wissenschaftliche Ausbildung Markt- und bedürfnisorientierte Inhalte im Studium Kleine Gruppen und persönliche Lernatmosphäre E-Learning-Plattform zum Vor- und Nachbereiten des Vorlesungsstoffes Großes Netzwerk an Kooperations- und Praxispartnern Umfangreiches Seminarangebot Vielzahl an Sprachkursen zur Vorbereitung Ihres Auslandsaufenthaltes Zulassungsvoraussetzungen Sie müssen über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite ( Bewerbungsverfahren Wenn Sie sich für das Studium Sportmanagement (B.A.) an der Hochschule Fresenius interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsportal, um sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben: Telefonisch erreichen Sie uns unter S.John/Fotolia.com Gebühren und Finanzierungsmöglichkeiten Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, die für ihre staatlich anerkannten Studiengänge Gebühren erhebt. Auf unserer Website finden Sie die aktuellen Gebühren sowie Beispiele für Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten: ** Kooperativer Studiengang mit dem Fachbereich Gesundheit & Soziales. Information und Bewerbung für Ihr Studium in Idstein* Hochschule Fresenius gem. GmbH Limburger Str Idstein * Die Bewerbungsadresse für alle anderen Studien-Standorte finden Sie auf unserer Webseite. Berlin Düsseldorf Ergotherapie: Frankfurt am Main angewandte Hamburg Therapiewissenschaft Idstein Köln München New York Die Hochschule Fresenius ist staatlich anerkannt sowie akkreditiert durch: ACOUIN Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Stand 1_2016

Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts

Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Vollzeit Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Bachelor Media School Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Studieren in Idstein, Düsseldorf, Hamburg, Köln oder München Sergey

Mehr

Digitales Management Master of Arts

Digitales Management Master of Arts Vollzeit Master Media School Digitales Management Master of Arts Digitales Management Master of Arts Studieren in Idstein, Hamburg, Köln oder München Syda Productions/Fotolia.com Berlin Düsseldorf Frankfurt

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge Bildung, die prägt. Fahrplan Wer wir sind Competence Center Standortnetzwerk/ Kooperationspartner Fachbereiche Schools/ Studiengänge Ihr Weg zu uns Querwahloptionen/ Karrieremöglichkeiten Wer wir sind

Mehr

3D-Design und Management Bachelor of Arts

3D-Design und Management Bachelor of Arts Vollzeit Bachelor Media School 3D-Design und Management Bachelor of Arts 3D-Design und Management Bachelor of Arts Studieren in Idstein, Hamburg, Köln oder München ra2 studio/fotolia.com Berlin Düsseldorf

Mehr

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Bachelor of Arts

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Bachelor of Arts Vollzeit Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Bachelor of Arts Bachelor Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Bachelor of Arts Studieren in Idstein, Düsseldorf, Hamburg, Köln oder München Business School

Mehr

Therapiewissenschaften Master of Science

Therapiewissenschaften Master of Science Berufsbegleitend Master School of Therapy Therapiewissenschaften Master of Science Therapiewissenschaften Master of Science Berufsbegleitend den Master in Idstein erwerben contrastwerkstatt/fotolia.com

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 30. Januar 2016 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Limburger Str. 2 65510 Idstein 06126 9352-0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 30. Januar 2016 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Haus A, B und C Limburger Str. 2 65510 Idstein 06126 9352-0

Mehr

Physiotherapie Bachelor of Science

Physiotherapie Bachelor of Science Vollzeit Bachelor School of Therapy Physiotherapie Bachelor of Science Physiotherapie Bachelor of Science Studieren in Idstein und Frankfurt am Main (primärqualifi zierend) oder in Düsseldorf, Hamburg,

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Januar,

Mehr

Manuelle Therapie Master of Science

Manuelle Therapie Master of Science berufsbegleitend Master School of Therapy Manuelle Therapie Master of Science Manuelle Therapie Master of Science Gesundheitsberufe studieren! Adam Gregor/Fotolia.com Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

450 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

450 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. FÜR IHK-WIRTSCHAFTSFACH- UND BETRIEBSWIRTE STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Gebühren Trimesterablauf Standort Lehrsprache

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Gebühren Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven

Mehr

Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr

Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr Tilmann Schenk Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York Herzlich willkommen zum Infotag Studium

Mehr

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 31. Januar 2015 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd.

Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de Stand 10/2012 Weniger einspurig. mehr zweispurig. das duale master-studienprogramm Bei aldi SÜd. 2 3 Weniger Vorurteile. Das duale Master-Studienprogramm bei

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Wirtschaftschemie Master of Science

Wirtschaftschemie Master of Science Berufsbegleitend Master School of Chemistry, Biology & Pharmacy Wirtschaftschemie Master of Science Wirtschaftschemie Master of Science Berufsbegleitend in Idstein studieren und Führungskompetenz erwerben

Mehr

Sport Management. Bachelor-Studienrichtung

Sport Management. Bachelor-Studienrichtung Sport Management Bachelor-Studienrichtung Die steigende Professionalisierung im Sport verlangt immer mehr nach fundierten Managementkompetenzen. Die Studienrichtung Sport Management richtet sich an alle

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Angewandte Psychologie. BSc. Bachelor of Science. seit_since 1848

Angewandte Psychologie. BSc. Bachelor of Science. seit_since 1848 Angewandte Psychologie BSc Bachelor of Science seit_since 14 Angewandte Psychologie Der Bachelorstudiengang in Angewandter Psychologie an der Hochschule Fresenius bietet den Studierenden eine umfassende

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)

Mehr

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R.

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im September I.d.R.

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Tourismus-, Hotelund Eventmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat

Mehr

Energiemanagement Master of Science

Energiemanagement Master of Science Berufsbegleitend Master Business School Energiemanagement Master of Science Energiemanagement Master of Science Berufsbegleitend in Frankfurt am Main studieren sellingpix/fotolia.com Berlin Düsseldorf

Mehr

SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Major Sport Management

SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Major Sport Management SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Einleitung Die steigende Komplexität und Professionalisierung im Sport und Sportumfeld verlangt nach fundierten Managementkompetenzen. Einerseits ist ein spezialisiertes

Mehr

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management

Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management Studienordnung (ab Oktober 2008) Dualer Bachelor-Studiengang Media Management 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn und Studiendauer

Mehr

Als Betriebswirt/-in (EWF) in 4 Semestern zum Bachelor- Abschluss an der

Als Betriebswirt/-in (EWF) in 4 Semestern zum Bachelor- Abschluss an der Für Berufstätige: Als Betriebswirt/-in (EWF) in 4 Semestern zum Bachelor- Abschluss an der Bachelor of Arts (B.A.) - Studiengang Wirtschaft und Management Hochschulbereich Open Business School exemplarischer

Mehr

Master of Arts (ohne Erststudium)

Master of Arts (ohne Erststudium) 1 von 6 18.12.2007 18:49 Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.akad-teststudium.de/_sir2cjeqaaaac_tf G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des

Mehr

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer

Mehr

Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie

Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie Konzept des Studiengangs Sportmanagement, Sportcontrolling, Sportmarketing, Sportrecht, Sportökologie Sport: Trainingswissenschaft und Bewegungslehre

Mehr

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium SeIT_SINCE 1848 Master-Studium Physiotherapie: THERAPIEWISSENSCHAFT ERGOTHERAPIE: THERAPIEWISSENSCHAFT LOGOPÄDIE: THERAPIEWISSENSCHAFT PFLEGE: THERAPIEWISSENSCHAFT Hochschule Fresenius Unsere Tradition

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Derzeit ist die Hotel- und Tourismusbranche vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Anspruchsvolle

Mehr

Master of Arts Sportökonomie

Master of Arts Sportökonomie 83 Master of Arts Master Experte für das Sportbusiness Der Studiengang vermittelt und vernetzt strategische und sportökonomische Kompetenzen für vielseitig einsetzbare Experten in der Sportbranche. Sie

Mehr

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September.

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September. Studiengang Marketingmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Standard-Trimesterablauf Standort Lehrsprachen Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Mai

Mehr

SeIT_SINCE 1848. berufsbegleitendes Studium

SeIT_SINCE 1848. berufsbegleitendes Studium SeIT_SINCE 1848 berufsbegleitendes Studium Gesundheit & Management Für Gesundheitsberufe Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Die Hochschule

Mehr

Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie. www.studiotvjahn.de

Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie. www.studiotvjahn.de Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie Sport und Fitnesswirt Agenturen Medien Sportmanager Physiotherapeut Das Fitness Studio TV Jahn wurde Selbstständige 2008 mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 1. Februar 2014 10.00 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de Studium

Mehr

KÖLN IDSTEIN FRESENIUS PRESSEMAPPE MÜNCHEN HOCHSCHULE HAMBURG MEDIA BERLIN SCHOOL FRANKFURT PSYCHOLOGY SCHOOL SCHOOL DÜSSELDORF BUSINESS

KÖLN IDSTEIN FRESENIUS PRESSEMAPPE MÜNCHEN HOCHSCHULE HAMBURG MEDIA BERLIN SCHOOL FRANKFURT PSYCHOLOGY SCHOOL SCHOOL DÜSSELDORF BUSINESS KÖLN FRANKFURT PSYCHOLOGY SCHOOL DÜSSELDORF IDSTEIN HOCHSCHULE HAMBURG MEDIA SCHOOL BUSINESS SCHOOL BERLIN FRESENIUS PRESSEMAPPE MÜNCHEN hs-fresenius.de Über die Hochschule Fresenius Die Hochschule Fresenius

Mehr

Anerkennungslisten für auslaufende Studiengänge und Veränderungen im Studienplan

Anerkennungslisten für auslaufende Studiengänge und Veränderungen im Studienplan Anerkennungslisten für auslaufende Studiengänge und Veränderungen im Studienplan Liebe Studierende, aufgrund der Akkreditierungsverfahren zu den Bachelor- und Master-Programmen hat sich das Studienangebot

Mehr

1 Geltungsbereich, Zuständigkeit... 3 2 Module, Credits und Contact Level... 3 3 Fachliche Bestimmungen... 4 4 Studienplan... 6 5 Inkrafttreten...

1 Geltungsbereich, Zuständigkeit... 3 2 Module, Credits und Contact Level... 3 3 Fachliche Bestimmungen... 4 4 Studienplan... 6 5 Inkrafttreten... für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft - Business Administration mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Berlin vom 7. Januar 010 Präambel Der Präsident hat gem. Beschluss

Mehr

Tag der offenen Tür in Idstein

Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 26. Januar 2013 9.00 15.00 Uhr www.hochschule-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

Ihre Motive /Unser Konzept Studienplan und Verlauf Partnerhochschulen Zugangsvoraussetzungen Vergabeverfahren Die FHH

Ihre Motive /Unser Konzept Studienplan und Verlauf Partnerhochschulen Zugangsvoraussetzungen Vergabeverfahren Die FHH International Business Studies (IBS) Go International! Hin-und-weg-Woche 27.04.2010 Agenda Ihre Motive /Unser Konzept Studienplan und Verlauf Partnerhochschulen Zugangsvoraussetzungen Vergabeverfahren

Mehr

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik MACH Microsoft Academy for College Hires Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen Sales Marketing Technik Von der Hochschule in die globale Microsoft-Community. Sie haben Ihr Studium (schon bald)

Mehr

Managing Winners - Studium International Sports Management

Managing Winners - Studium International Sports Management hochschule.accadis.com Managing Winners - Studium International Sports Management Peter Kexel Startschuss Abi Frankfurt 07. Februar 2009 accadis Campus Du Pont-Straße 4 61352 Bad Homburg 2 Historie 3 1980

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

Bühnenprogramm. Einstieg Köln vom 20.02. bis 21.02.2015. Halle 7, Stand H31

Bühnenprogramm. Einstieg Köln vom 20.02. bis 21.02.2015. Halle 7, Stand H31 Bühnenprogramm Einstieg Köln vom 20.02. bis 21.02.2015 Halle 7, Stand H31 Kooperationspartner der Hochschule Fresenius Ramon Martinez, Vertriebsleiter öffentliche Auftraggeber bei Vodafone Ramon Martinez,

Mehr

Ergotherapie Bachelor of Science

Ergotherapie Bachelor of Science Vollzeit Bachelor School of Therapy School & Social of Therapy Work Ergotherapie Bachelor of Science Ergotherapie Bachelor of Science Studieren in Idstein Dan Race/Fotolia.com Berlin Düsseldorf Frankfurt

Mehr

Erzieher. Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt am Main

Erzieher. Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt am Main Ausbildung Erzieher Ausbildung Berufsfachschulen und Fachschulen Gesundheit & Soziales Erzieher Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden

Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden Was ist ein Studium an den Dualen Hochschulen? Das Studium an den Dualen Hochschulen besteht aus einem theoretischen Bachelor-Studium (Abschluss

Mehr

Fernstudiengang Betriebswirtschaft

Fernstudiengang Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft (Vollzeit in sieben Semestern) Alle Fakten auf einen Blick 1. Semester 2. Semester 3. Semester Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre 6 ECTS Buchführung und Jahresabschluss

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Bac helor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre

Bac helor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Studienverlaufsplan (8 Semes ster) Seite 1/4 Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre 8 20 Betriebswirtschaftliche Basiskompetenz Methoden der Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort

Mehr

Gebärdensprachdolmetscher Weiterbildung

Gebärdensprachdolmetscher Weiterbildung Berufsbegleitend Weiterbildung School of Therapy & Social Work Gebärdensprachdolmetscher Weiterbildung Gebärdensprachdolmetscher Weiterbildung Berufsbegleitend zum staatlich geprüften Gebärdensprachdolmetscher

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN

AMTLICHE MITTEILUNGEN AMTLICHE MITTEILUNGEN VERKÜNDUNGSBLATT DER FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF HERAUSGEBER: DIE PRÄSIDENTIN DATUM: 23.03.2010 NR. 230 Prüfungsordnung (Studiengangsspezifische Bestimmungen) für den Bachelor-Studiengang

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN

AMTLICHE MITTEILUNGEN AMTLICHE MITTEILUNGEN VERKÜNDUNGSBLATT DER FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF HERAUSGEBER: DER REKTOR DATUM: 21.02.2006 NR. 89 Prüfungsordnung (Studiengangsspezifische Bestimmungen) für den Studiengang Bachelor

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer.

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. 114919 08.2013 Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. Das ist die Gothaer. Die Gothaer zählt zu den großen deutschen Versicherungskonzernen. Heute vertrauen rund 3,5 Millionen Kunden

Mehr

Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden

Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden Studieren an den Dualen Hochschulen mit Deloitte Ein Leitfaden Was ist ein Studium an den Dualen Hochschulen? Das Studium an den Dualen Hochschulen besteht aus einem theoretischen Bachelor-Studium (Abschluss

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Bachelor Internationale Betriebswirtschaft zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

Biosciences Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science

Biosciences Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science Vollzeit Bachelor School of Chemistry, Biology & Pharmacy Biosciences Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor of Science Biosciences Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie Bachelor

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nachstehende Studien- und sordnung wurde geprüft und in der 33. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nur diese Studien- und sordnung ist daher verbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik Prorektor

Mehr

B.Sc. Wirtschaftsinformatik. Duales Studium Vollzeitstudium

B.Sc. Wirtschaftsinformatik. Duales Studium Vollzeitstudium B.Sc. Wirtschaftsinformatik Duales Studium Vollzeitstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

BECOME A GLOBAL CITIZEN!

BECOME A GLOBAL CITIZEN! SINCE 1848 NEU Internationaler Master-Studiengang BECOME A GLOBAL CITIZEN! Internationaler Master-Studiengang der INTEBUS - International Business School, eine Einrichtung der Hochschule Fresenius DIGITAL

Mehr

Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg

Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg Bachelor of Science in Information Systems Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) Master of Information Systems Warum Wirtschaftsinformatik an der FH

Mehr

Perspektiven, die bewegen.

Perspektiven, die bewegen. Perspektiven, die bewegen. 02 Man muß seine Segel in den unendlichen Wind stellen. Dann erst werden wir spüren, welcher Fahrt wir fähig sind. Alfred Delp (1907-1945) 03 Arbeitgeber duisport Ob Azubi, Student,

Mehr

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Studiengang Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 07/12_SRH/HS_PB_S_PMB/Nachdruck_www.Buerob.de Fotos:

Mehr

Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit

Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit the health & life sciences university Informatik im Dienste der Biomedizin Eine moderne Biologie, Medizin und ein effizientes und leistungsfähiges Gesundheitswesen

Mehr

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich?

Kienbaum Management Consultants GmbH. Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Kienbaum Management Consultants GmbH Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen» Was ist üblich?» Was ist möglich? Willkommen bei der führenden Human Resources orientierten Managementberatung in Europa!

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Versicherungswirtschaft ein starkes doppel studium und ausbildung we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts DAS BIETEN WIR Welche Vorteile

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: 07.01.2015 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen außerhalb des Hochschulbereiches BA-Studiengang FACT

Mehr

Deutsch-Lateinamerikanischer Studiengang Betriebswirtschaft C A L A

Deutsch-Lateinamerikanischer Studiengang Betriebswirtschaft C A L A Fachbereich Wirtschaft Deutsch-Lateinamerikanischer Studiengang Betriebswirtschaft Carrera Alemana-Latinoamericana de Administración Curso Alemão-Latino-americano de Administração C A L A Verantwortung:

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Bac helor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre

Bac helor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Studienplan Inhaltsverzeichnis Seite 1 Aufteilung der Lehrveranstaltungsstunden 2 2 Aufteilung der Leistungspunkte 3 3 Zusammensetzung der Betriebspraxis-Zeiten

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung für Bachelor und MasterStudiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Betriebswirtschaft und Management (B.A.)

Betriebswirtschaft und Management (B.A.) Curriculum für den Bachelorstudiengang der SRH Fernhochschule staatlich anerkannte Hochschule der SRH Hochschulen GmbH Nr. BWM1703 Gültig ab: 01.03.2017 Curriculum Nr. BWM1703 Seite 1 von 9 Curriculum

Mehr

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Prof. Stefan Fünfgeld Leiter des Studiengangs www.dhbw-stuttgart.de Konzept der DHBW Die Bedeutung der DHBW: 34.000

Mehr

Informatik Computer Science

Informatik Computer Science STUDIENGANG IN VOLLZEITFORM BACHELOR Informatik Computer Science > So logisch kann Technik sein. FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN Informatik Know-how mit Perspektiven Informatik ist aus unserem alltäglichen

Mehr

Fernstudiengang. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Arts. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft.

Fernstudiengang. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Arts. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft. BW Zweibrücken Der Fachbereich Fünf Bachelor-, fünf konsekutive sowie acht weiterbildende Master-Studiengänge mit einem eindeutigen Bezug zur Wirtschaft sind im Fachbereich zu Hause. In mehreren Rankings

Mehr

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Nr. 07/2009 vom 31. März 2009 Einzelprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: 14.01.2015 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft über das Studienbüro E-F-Str. BA-Studiengang Betriebswirtschaft (7 Semester) Antrag auf Anrechnung

Mehr

Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Frühkindliche Bildung, B.A. in deutscher Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Frühkindliche Bildung, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr