Q2/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Q2/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung"

Transkript

1 Technology Solutions Success Info Q2/2014 V-News Reseller Update Virtualisierung

2 2

3 V-News Q Inhalt VMware 4 Avnet Quartals-Promo: Veeam & VMware 5 Events 6 VMware Promotions 8 VMware Produkte & Lizenzen 15 Zero Client Lösung für VMware-Umgebungen Veeam 18 Veeam Promotions 20 Veeam Produkte & Lizenzen 22 Veeam Preise & Features 23 Backup für Profis: Modernes Backup & Replikation Zimbra 24 Zimbra bei Avnet im Portfolio 25 Ihre Ansprechpartner auf einen Blick Avnet Academy 27 Avnet Academy 28 IBM Schulungsangebot 29 Veeam ProPartner Programm 30 Avnet Academy Team 31 Avnet Partnersupport 3

4 Avnet Quartals-Promo: Veeam & VMware Q2 Promo VMware - Steigern Sie Ihre Profitabilität bei vsom Angeboten um bis zu 35 % Als VMware Partner profitieren Sie mit bis zu 35 % zusätz lichem Rabatt über die Projektregistrierung advantage+, einem speziellen Sonder-Rabatt, und den Rabatten für die entsprechende Kompetenz-Zertifizierung. Vorteile für Ihre Kunden vsom hilft Ihren Kunden, die Verwaltung ihrer virtuellen Umgebung zu vereinfachen. Außerdem bietet vsom Ihren Kunden die Intelligenz und proaktive Sichtbarkeit, dass Umgebungen gesund, effizient und richtlinienkonform betrieben werden können. Gewinnen Sie auch in diesem Quartal ein Teamevent Ihrer Wahl! Platzieren Sie eine qualifizierende Order bei Avnet und erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von 50,-. Mit etwas Glück sponsert Avnet zudem Ihr nächstes Sales-Team Event im Wert von 1.500,- und begleitet Sie dabei persönlich. Vom Floßbauen bis zur Ski-Ausfahrt Sie haben die Wahl! Teilnahmebedingungen*: Minimum Listenpreis: 5.000,- (nur gültig für Neulizenzen von VMware oder Veeam) Laufzeit: 01. April bis 27. Juni 2014 Produkte: - VMware Neulizenzen von vcenter Operations (eigenständig oder als Bestandteil von vsom, keine Renewals) - Veeam Produkte (nur gültig für neue Avnet Partner, ausgenommen sind alle Veeam Renewals) Vorteile für Sie als Reseller Steigerung der Rentabilität um bis zu 35 %, wenn Sie alle advantage+ Rabatte mit vsphere und vsom kombinieren. Maximierung Ihres Projektvolumens durch Einsatz von Management-Produkten. Kapazitätsengpässe werden mit Hilfe dieser Management-Lösung frühzeitig identifiziert. Dadurch ergeben sich weitere Up-Selling-Möglichkeiten. Weitere Informationen zu vsom und Angebote hierzu finden Sie unter: (Partner Central Login erforderlich!) * Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Avnet behält sich vor, jederzeit die Promo vorzeitig ohne Angabe von Gründen zu beenden. Avnet, Veeam und VMware übernehmen keine Haftung für eventuell entstehende Personenschäden während des Team Events. Diese Promo ist ausschließlich in Deutschland gültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 4

5 Events Bootcamp Virtualization Day 2014: Partner-Enablement-Workshop (VMware und Veeam) Vertriebliches Bootcamp: Erlangen Sie die beiden vertrieblichen Zertifizierungen von VMware und Veeam (VSP, VMSP) und sichern Sie somit Ihren Partnerstatus. In einem praxisorientierten Whiteboard-Training zeigen wir Ihnen, wie Sie die Lösungen professionell präsentieren und damit Ihren Kunden überzeugen. Datum und Location: 04. Juni 2014, Darmstadt (Sales und Presales) Die Veranstaltung beginnt bereits am im Nachgang zum VMware Forum mit einem Abendessen in lockerem Rahmen. Bitte geben bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie daran teilnehmen möchten oder erst ab dem morgens an dem offiziellen Teil. aspx?surveyid=5338 Live-Termine & Aufzeichnungen PEX Vegas: General Session Day 1: https://www.brainshark.com/vmwarepartners/ vu?pi=zgjz16m2gzdbffz0 General Session Day 2: https://www.brainshark.com/vmwarepartners/ vu?pi=zjhzpwxunzdbffz0 Virtual SAN Special Online Event VMware Forum Save the Date! Informieren Sie sich und Ihre Endkunden direkt aus erster Hand auf der größten VMware Veranstaltung in Deutschland, dem vforum am 03. Juni in Darmstadt! Wir empfehlen Resellern gleichzeitig den Folgetag für Ihre VMware/Veeam Zertifizierung aufzufrischen mit der vorhergehenden Veranstaltung! Datum und Location: 03. Juni 2014 im Darmstadtium, Darmstadt https://www.vmwareforumemea.com/vmware/emea/2014/ darmstadt SolutionsPath Flexpod mit vsphere Operations Management Bei dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen, welche Marktpotentiale Sie mit dieser Lösung adressieren können. 17. Juni 2014, Hamburg 01. Juli 2014, Düsseldorf 18. Juni 2014, Berlin 02. Juli 2014, Frankfurt 26. Juni 2014, Stuttgart more/5984/solutionspath_flexpod_mit_vsom.html Weitere Informationen zu Events finden Sie unter: Ansprechpartner für Events 5

6 VMware Promotions VMware Promotions: EMEA EURO Updated May March 1, , 2014 GET THE NEW PROMO APP! Type VMware Promotions in the Apple Store; or, bookmark vmware.com/go/promoapp on your mobile device Cloud Infrastructure and Management Promotions VMware IT Business Management Suite Standard Edition Launch Promotion Effective December 10, 2013 through June 15, 2014 VMware IT Business Management Suite Standard Edition provides visibility into the cost of a virtual machine and utilization of shared resources to help customers better manage demand and drive accountability over cloud resources to lower TCO. For a limited time, customers leveraging one of the promotion bundles listed below will be able to receive IT Business Management Standard Suite Edition licenses at no cost when purchasing eligible products: VMware vcloud Suite Enterprise & IT Business Management Suite Standard Edition Bundle Purchase 2 CPUs of vcloud Suite Enterprise and get a 25-Pack of ITBM Suite Standard Edition at no additional license cost. VMware vcloud Automation Center Enterprise & IT Business Management Suite Standard Edition Bundle Purchase 25-Pack of vcloud Automation Center Enterprise and get a 25-Pack of ITBM Suite Standard Edition at no additional license cost VMware IT Business Management Suite 1 Standard and VMware vcloud Suite 5 Enterprise Promo Bundle Commercial BM-STCL-BUN-PRO 18, Academic BM-STCL-BUN-APRO 10, VMware IT Business Management Suite 1 Standard and VMware vcloud Automation Center 6 Enterprise Promo Bundle Commercial BM-STAC-BUN-PRO 15, Academic BM-STAC-BUN-APRO 9, VMware vsphere with Operations Management Promotion Effective February 1, 2014 through September 15, 2014 VMware vsphere with Operations Management is the next iteration of the flagship vsphere virtualization platform, adding capacity planning and health monitoring. Customers can take advantage of this special offer to receive free, self-paced training with vsphere with Operations Management Enterprise or Enterprise Plus Acceleration Kits. VMware vsphere with Operations Management Enterprise Acceleration Kit for 6 processors Promo Commercial VS5-MENT-AKT-PRO 20, VMware vsphere with Operations Management Enterprise Plus Acceleration Kit for 6 processors Promo Commercial VS5-MEPL-AKT-PRO 25, Terms and Conditions Eligible customers receive free self-paced training with vsphere with Operations Management Enterprise and Enterprise Plus Acceleration Kits. Promotion is valid from February 1, 2014 to September 15, 2014 at 11:59 p.m. (PST). Promotion is limited to one kit per customer site. Customers have until December 31, 2014 at 11:59 PM PT (Pacific Time) to redeem the token provided to access the training. Customers have 90 days from date of redemption to complete the self-paced training. Promotional SKUs are not eligible for VMware Volume Purchasing Program (VPP) or VMware Transactional Purchasing Program (TPP) discounts, but are eligible for VPP or TPP points. Prices of eligible SKUs may vary by regions and resellers. A VMware Support and Subscription (SnS) is required. Discounts are not offered for VMware SnS. This promotion cannot be combined with any other promotions or discounts. VMware reserves the right to change or cancel this promotion at any time. Terms and Conditions This promotion is valid for eligible purchases made from December 10, 2013 through June 15, 2014 at 11:59PM PT. This promotion will be VPP point eligible, but will not be VPP discount eligible. This promotion is available only in North America, South America and Europe. It is not available in Asia Pacific. Prices of eligible SKUs may vary by regions and resellers. VMware Support and Subscription (SnS) is required. Discounts are not offered for VMware SnS. This promotion cannot be combined with any other promotions or discounts. VMware reserves the right to change or cancel this promotion at any time. PROMOTIONS CHEAT SHEET / 1 6

7 VMware Promotions VMware Promotions Desktop/End User Computing Promotions Socialcast by VMWare Promotion Effective dates: February 1, 2014 June 15, 2014 Existing customers, can start or grow their Socialcast community, and new customers can start an enterprise social network by purchasing one or more of these Promotional SKUs: Socialcast SaaS Platform with Basic Support: Starter Pack 500 users at 33% Discount off List Price, Enterprise Pack 5000 users at a 67% Discount off List Price Socialcast On-Premise Platform with Basic or Production Support: Starter Pack 1000 users at 45% Discount off List Price, Enterprise Pack 5000 users at a 67% Discount off List Price Horizon Socialcast SaaS Platform with SaaS Basic Support for 1 year Starter Pack 500-users HZ-SCS500-G- SAAS-PRO 8, Enterprise Pack 5,000-users HZ-SCMP5K-G- SAAS-PRO 40, Horizon Socialcast On Premise Platform with Basic Support for 1 year Starter Pack 1,000-users HZ-SCSP1K-G- TLSS-PRO 20, Enterprise Pack 5,000-users HZ-SCMPK5-G- TLSS-PRO 60, Horizon Socialcast On Premise Platform with Production Support for 1 year Starter Pack 1,000-users HZ-SCSP1K-P- TLSS-PRO 22, Enterprise Pack 5,000-users HZ-SCMPK5-P- TLSS-PRO 66, Terms and Conditions Promotion is valid for eligible purchases made from Febuary 1, 2014 through June 15, 2014 at 11:59PM PT. This promotion is not eligible for VMware Volume Purchasing Program (VPP) or VMware Transactional Purchasing Program (TPP) discounts, but purchases are eligible for VPP or TPP points. Prices of eligible SKUs may vary by regions and resellers. This promotion cannot be combined with any other promotions or discounts for the same product. VMware reserves the right to change or cancel this promotion at any time. NEW! VMware Horizon Advanced Seeding Promotion Effective dates: March 19, 2014 April 30, 2014 For a limited time, customers can receive a 10 Concurrent User pack of VMware Horizon Advanced Edition and one year of corresponding Basic Support and Subscription (SnS) at no additional charge with purchase of VMware vsphere Standard, vsphere Enterprise, vsphere Enterprise Plus, vsphere with Operations Management Standard, Enterprise, and Enterprise Plus, VMware vcloud Suite Standard, Advanced, and Enterprise, VMware NSX, relevant Acceleration Kits and upgrades between March 19, 2014 through April 30, 2014 at 11:59 pm PT. For a list of promotional SKUs, please visit: Terms and Conditions Promotion is valid for eligible purchases received by VMware, between March 19, 2014 through April 30, 2014 at 11:59 p.m. Pacific Time (PT). Purchases of vsphere Standard, vsphere Enterprise, vsphere Enterprise Plus, vsphere with Operations Management Standard, Enterprise, and Enterprise Plus, vcloud Suite Standard, vcloud Suite Advanced, vcloud Suite Enterprise, NSX, relevant Acceleration Kits and upgrades are eligible for this promotion. Each eligible purchase will receive a ten (10) pack VMware Horizon Advanced CCU license and a corresponding one (1) year of Basic Support and Subscription (SnS) at no additional charge. The one year of SnS will start from the date of customer s redemption of their VMware Horizon Advanced promotion code and is renewable at the end of that first year at thencurrent list price. The promotion is limited to only one (1) eligible order per customer. The VMware Horizon Advanced promotional redemption code will be ed to eligible customers within 45 days of VMware Horizon Advanced General Availability or within 45 days after the eligible order is placed by customer, whichever is later. Customer must redeem their VMware Horizon Advanced promotion codes by July 31, 2014 at 11:59 p.m. Pacific Time (PT). This promotion is available to all end-use customers who purchase eligible SKUs from a VMware authorized reselling partner, from the VMware website or directly from VMware including true-up orders. It is not available to OEM partners ordering directly from VMware, except orders via Enterprise License Agreements or purchase orders where customer s name, address, address and ship-to information is provided to VMware. Prices of eligible SKUs may vary by regions and resellers. VMware reserves the right to change or terminate this promotion at any time. Eligibility for VMware Volume Purchasing Program (VPP) or VMware Transactional Purchasing Program (TPP) will not be affected by this promotion. This promotion cannot be combined with any other promotions or discounts for the same product. VMware is not responsible for lost promotion s or customer s incorrect contact information. For a list of promotional VMware, Inc Hillview Avenue Palo Alto CA USA Tel Fax Copyright 2013 VMware, Inc. All rights reserved. This product is protected by U.S. and international copyright and intellectual property laws. VMware products are covered by one or more patents listed at VMware is a registered trademark or trademark of VMware, Inc. in the United States and/or other jurisdictions. All other marks and names mentioned herein may be trademarks of their respective companies. Item No: VMW_14Q2_PROMO_PARTNER_EURO_R1 7

8 VMware Partnerprogramm Solution Provider Programm & Service Provider Programm Was ist das Solution Provider Programm? Das VMware Solution Provider Programm ermöglicht Partnern den Zugang zu Vergünstigungen, Belohnungen und Marketinggeldern und hilft Ihnen somit, Ihr Lizenz- & Servicebusiness zu steuern neue Opportunities zu erstellen Ihre Profitabilität zu erhöhen sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben Durch starke Verkaufs- und Techniktrainings, Zertfizierungen, außergewöhnlichen Marketing- und Verkaufstools, sowie bewährtem technischen Support, werden Sie in die Lage versetzt, Ihren Kunden bewährte Technologie und wertvolle Kompetenzen anzubieten. Als Solution Provider Partner, unterstützt Sie VMware durch einzigartige VMware Virtualisierungsprodukte und dem VMware Gesamtlösungsangebot, den Bedarf Ihrer Kunden bestmöglichst abzudecken. Erhöhen Sie Ihr Wachstum mit VMware Solution Kompetenzen. Statten Sie sich mit Wissen, Fachkenntnissen und Tools für erfolgreiche Kundenbindung aus und beschleunigen Sie somit Ihren Verkauf und Ihr Servicewachstum. Partner Programm Solution Provider Je nach Partnerlevel müssen Sie bestimmte Zertifizierungen durchführen Enrolled Professional Enterprise Premier Reselling Reselling Reselling 2 % Front End NEU 10 % Front End 12 % Front End NEU 5 % Front End Accelerated 5 % Front End Accelerated 5 % Front End Accelerated 2 % Premier Rebate Development Funds NEU Development Funds VCP Test Out NEU Application/Agreement Application/Agreement Application/Agreement Application/Agreement 1 VSP 2 VSPs 4 VSPs 1 VTSP 2 VTSPs 4 VTSPs Revenue > $ 0 per year 2 VCPs 4 VCPs Revenue > $ 0 per year NEU Revenue > $ 1, per year * mit jeweils 2 Sales, Presales und technischen Zertifizierungen 1 additional Competencies * NEU 3 additional Competencies NEU (in Summe 6 Zertifikate) Rewards Investment Program Vorteile Benefits Solution Provider Programm Professional Enterprise Premier Opportunity Registration Program Qualified Sales Leads Purchasing Programs (VPP, EPP, ELA) Not for Resale (NFR) und Internal Use (IUL) sowie Discounts Account Management & Business Planning Solution Selling Incentives Service Delivery and Methodology IP Technical Support Incidents Market Development Funds Demand Generation programs 8

9 Partner Programm Service Provider Das VMware Service Provider Programm (VSPP) richtet sich an Hoster, Outsourcer, Rechenzentrumsbetreiber etc. die mehreren Endkunden auf einem phyischen Host Dienste und Services anbieten. Eine genaue Definition davon, ob Sie unter das VSPP fallen, finden Sie im VMware Service Provider Programm Guide oder in den EULAs auf der VMware Webseite. Je nach Partnerlevel müssen Sie bestimmte Zertifizierungen durchführen: Enrolled Professional Enterprise Premier Volume based discount Resell VCHS Preferred Development Fund Production level support Be Cloud Credit redemption Co-branded Mkt.+ Lead Generation Partner branding Vcloudproviders.vmware.com Tec. Development Board Cloud Test Demonstration Press release support Premium Service Provider GSS level NFR MDF and IUL Application/Agreement Application/Agreement Application/Agreement Application/Agreement 360+ Signed Contract Points Signed Contract Points Signed Contract Points 1 VCP 2 VCPs 4 VCPs Revenue > $ 0 per year Revenue > $ 0 per year Revenue > $ 1, per year Rewards Investment 9

10 VMware Lizenzüberblick VMware vsphere 5.5 vsom Standard AK vsom Enterprise AK vsom Enterprise Plus AK vcenter Server Std. x 1 vcenter Server Std. x 1 vcenter Server Std. x 1 vsphere with Operations Management Acceleration Kits vsom Standard vcops Standard vsphere Standard x 6 VDP Advanced x 6 vsom Enterprise vcops Standard x 6 vsphere Enterprise VDP Advanced x 6 vsom Enterprise Plus vcops Standard x 6 vsphere Enterpr.+ VS5-MSTD-AK-C 8.985,- VS5-MENT-AK-C ,- VS5-MEPL-AK-C ,- vsom Standard vsom Enterprise vsom Enterprise Plus vsphere with Operations Management vcops Standard vsphere Standard vcops Standard vsphere Enterprise vcops Standard vsphere Enterprise Plus VS5-OSTD-C 1.565,- pro CPU VS5-OENT-C 3.265,- pro CPU VS5-OEPL-C 3.815,- pro CPU Edition Standard Enterprise Enterprise Plus VS5-STD-C 894,50 pro CPU VS5-ENT-C 2.585,- pro CPU VS5-ENT-PL-C 3.145,- pro CPU vcenter Operations Management Suite vcenter Operations Management Suite vcenter Operations Management Suite Foundation: health NEU! Foundation: health NEU! Foundation: health NEU! 8-way vcpu/vm 32-way vcpu/vm NEU! 64-way vcpu/vm NEU! High Availability High Availability High Availability Data Protection (Data Recovery) VDP Data Protection (Data Recovery) VDP Data Protection (Data Recovery) VDP vmotion vmotion vmotion vshield Endpoint NEU! vshield Endpoint NEU! vshield Endpoint NEU! vsphere Replication NEU! vsphere Replication NEU! vsphere Replication NEU! Hot Add Hot Add Hot Add vshield Zones vshield Zones vshield Zones Fault Tolerance (1 vcpu) Fault Tolerance (1 vcpu) Fault Tolerance (1 vcpu) Storage vmotion Storage vmotion Storage vmotion Virtual Serial Port Concentrator Virtual Serial Port Concentrator vstorage APIs for Array Integration, Multipathing vstorage APIs for ArrayI ntegration, Multipathing DRS & DPM DRS & DPM Distributed Switch Host Profiles & Auto Deploy Storage DRS & Profile-Driven Storage SR-IOV NEU! VMware vsphere 5.5 Essentials Kits vcenter Server Essentials 8-way vcpu/vm NEU! vcenter Server for Essentials (bis max. 3 Server) Essentials ESSENTIALS VS5-ESSL-BUN-C 445,50,- pro Kit (6 CPUs) High Availability vshield End Point NEU! vsphere Replication NEU! Data Protection (vorher Data Recovery) VDP vmotion (shared storage not required) vcenter Server Essentials 8-way vcpu/vm NEU! vcenter Server for Essentials (bis max. 3 Server) Essentials Plus (ohne VSA) ESSENTIALS PLUS (OHNE VSA) VS5-ESP-KIT-C 3.105,- pro Kit (6 CPUs) VSA wurde zum abgekündigt, Support läuft bis 09/2018. Nachfolgeprodukt ist VSAN. VSA Upgrade to VSAN Wir empfehlen ein Upgrade auf: ST-VSA-VSAN-UG-C (bis mit Promopreis: 7485 ) Management Tool vcenter Server vcenter Server Foundation Max. 3 physikalische Server VCS5-FND-C 1.345,- pro Instanz vcenter Server Standard Unlimitierte Serverzahl VCS5-STD-C 4.495,- pro Instanz Alle in den V News aufgeführten Listpreise basieren auf der Preisliste Stand: Q2.2014, exkl. Mehrwertsteuer, ohne Gewähr. 10

11 VMware vsphere Data Protection Advanced 5.5 VDP VDP Advanced Licensing and Pricing Per CPU (license only) Includes with vsphere ESS+ and above 919,50 Max protected VMs per CPU Unlimited Unlimited Scalability Max deduplicated storage per appliance 2 TB 8 TB Max supported VMs per appliance Max appliances per vcenter instance Features Agent-less backup Vaiable-length deduplicaction CBT for backup and restore vsphere Web Client managment Full VM and File-level recovery Dynamic provisioning 2 TB 8 TB MSFT Exchange Server agents MSFT SQL Server agents Migration from VDP Keine SKU, da enthalten ab ESS+ aufwärts VS5-DPA-C VS5-DPA-G-SSS-C NEU vcloud Suite 5.5 Cloud Infrastructure & Management vcloud Automation Center (vcac) - Provisioning and management of IT services in vsphere environments Cloud Management Cloud Infrastructure New or updated component vfabric Application Director (vf App Dir) vcloud Suite Standard NEU (vcac STD) vcloud Suite Advanced NEU (vcac ADV) vcloud Suite Enterprise (vcac ENT) App Dir for Provisioning - Automated configuration and deployment of multi-tier cloud apllications vcenter Operations Management (vc Ops) vcops Advanced vcops Enterprise - Hyperic Monitoring - OS/Middelware, Database, Applications / - Storage Adapter for EMC Symmetrix and Netapp - Configuration Compliance - OS-level, patch and configuration - Configuration Compliance - vsphere change and configuration mgmt - Performance & Capacity Optimization - analytics, dashboard and alerting - Application Awareness - discovery dependency mapping - Chargeback - metered utilization reporting and accountability vcenter Site Recovery Manager (vsrm) SRM Enterprise - Automated disaster recovery planning, testing and execution vcloud Networking and Security (vcns) vcloud Net & Sec Standard vcloud Net & Sec Advanced vcloud Net & Sec Advanced - Advanced continuous availability firewall and network - Software defined networking, security and ecosystem intergration vcloud Director & vcloud Connector (vcd & vcc) vcd & vcc Adv vcd & vcc Adv vcd & vcc Adv - Virtualized datacenters with multi-tenancy and public cloud extensibility vsphere Enterprise Plus (vs Ent+) vsphere vsphere vsphere Enterprise Plus Enterprise Plus Enterprise Plus - Virtualized infrasturcture with policy-based automation CL5-STD-C 4.495,- pro CPU CL5-ADV-C 6.745,- pro CPU CL5-ENT-C ,- pro CPU Lizensierung: 1 vcloud Lizenz pro CPU - unlimitierte VMs & vram Komponenten können nicht auf verschiedene CPUs verteilt werden. Alle Komponenten der vcloud Suite können weiterhin a la carte gekauft werden. 11

12 VMware vcenter Log Insight 1.5 VMware vcenter Log Insight wird pro Betriebssysteminstanz (OSI) lizenziert. Eine OSI kann ein beliebiger, Protokolle generierender Server (virtuell oder physisch) mit einer IP-Adresse sein, einschließlich Netzwerkgeräte und Storage-Arrays. Mit Log Insight können Sie eine uneingeschränkte Menge an Protokolldaten pro OSI analysieren. Vorteilhaft dabei ist das einfache, vorhersehbare Preismodell basierend auf der Größe der Infrastruktur. Sie sind nicht zum Kauf zusätzlicher Lizenzen gezwungen, um eventuelle Notfallsituationen abzudecken, und müssen nicht mehr für größere Protokolldatenmengen zahlen, was oft bei anderen Anbietern von Protokollmanagementlösungen der Fall ist. vcloud Automation Center Summary Comparison vcloud Automation Center Features Standard Advanced Enterprise vcloud Automation Center VMware Infrastructure Service, cloning only, VCO Integration Multi-vendor, multi-cloud Infrastructure (2), and multi-vendor SW provisioning Custom Services (XaaS), Approvals, Reclamation, Chargeback, multi-tenacy Application Services, Release Automation, DevOps Integration VMware vcloud Automation Center ist als Einzelprodukt oder als Teil der VMware vcloud Suite erhältlich. vcloud Automation Center Standard Edition ist nur erhältlich als Bestandteil der vcloud Suite Standard und wird nicht als Einzelprodukt verkauft. Software deployment Mechanismus enthält nur den Hypervisor und vapp Cloning vcloud Automation Center Advanced Edition ist Bestandteil der VMware vcloud Suite Advanced Edition vcloud Automation Center Enterprise Edition ist Bestandteil der VMware vcloud Suite Enterprise Edition vcenter Operations Management Suite 5.8 Automated Ops Mgmt. Betriebssystem und Applikationen Virtuelle und physische Infrastruktur VC Ops Advanced App Discovery and Dependency Maps Resource Monitoring Cost Metering VC Ops Enterprise OS-level Change, Patch & Config Management OS, App & Database Monitoring Storage Adapters for EMC Symmetrix & Netapp App Discovery and Dependency Maps Resource Monitoring Cost Metering VC Ops Standard vsphere Change & Configuration Mgmt vsphere Change & Configuration Mgmt Operations Dashboard Operations Dashboard Operations Dashboard vsphere VC Ops Mgr Foundation Capacity Optimization Capacity Optimization Capacity Optimization vsphere Health and Performance vsphere Health and Performance vsphere Health and Performance vsphere Health and Performance Inbegriffen in vsphere in allen Editionen vsphere Standard with Ops Mgmt. vcloud Suite Advanced vcloud Suite Enterprise kostenlos VC 56-STD25-C 2.545,- pro 25 VM Pack VC56-ADV25-C 5.605,- pro 25 VM Pack VC56-ENT25-C ,- pro 25 VM Pack 12

13 VMware Horizon 6 Horizon 6 (mit View) bietet virtualisierte Desktops oder nur Anwendungen über eine einzige Plattform und ermöglicht Anwendern Zugang zu allen ihren Windows- und Online-Ressourcen über einen einheitlichen Arbeitsbereich. Horizon (mit View) ist nun in drei Editions erhältlich: Standard Edition, Advanced Edition und Enterprise Edition. VMware-Cloud- Infrastruktur (VMware vcenter Desktop und vsphere Desktop) ist bei allen Editions im Lieferumfang enthalten. View Standard Advanced Enterprise Cloud Automation Design & automate workflows (vcenter Orchestator + Desktop Plugin) Operations Management Operations Dashboard - Health Monitoring & Performance Analytics (vcenter Operations Manager for View) Capacity Management - Planning & Optimization (vcenter Operations Manager for View) Storage Virtual Storage (Virtual SAN for Desktop) Applications Application Catalog XA, RDSH, SaaS, ThinApp Application Virtualization: Hosted App Application Packaging (ThinApp) Desktop Infrastructure Image Management for Physical Desktops (Mirage + Fusion Pro) Image Management for Virtual Desktops (Mirgae for View) Virtual Desktop Infrastructure (Horizon View) Cloud Infrastructure (vsphere Desktop & vcenter Desktop) Pricing 203,00 pro CCU 324,50 pro CCU 405,50 pro CCU SKU - Starter Kit (10er und 100er) nach Concurrent User lizensiert VU5-PR-STR-C VU5-PR-100-C HZ-ADVC-10-C HZ-ADVC-100-C HZ-ENTC-10-C HZ-ENTC-100-C Pricing 202,50 pro NU 243,50 pro NU SKU - Starter Kit (10er und 100er) nach Named User lizensiert HZ-ADVN-10-C HZ-ADVN-100-C HZ-ENTN-10-C HZ-ENTN-100-C Horizon View für bestehende ESX Umgebungen Preis in VMware Horizon View 5 Add-On: 10 pack VU5-PR-A10-C 1.539,95 VMware Horizon View 5 Add-On: 100 pack VU5-PR-A100-C ,00 Horizon View Standard Add-on Horizon View Standard Add-on beinhaltet nur die Desktop Komponenten und der Kunde muß bereits vsphere in seiner Umgebung im Einsatz haben oder separat vsphere Desktop zusätzlich ordern. Horizon View Standard Add-on ist nur für die Horizon Standard Edition verfügbar. Für Horizon Advanced und Horizon Enterprise gibt es keine Add-on Pakete. 13

14 VMware Horizon Mirage / Workspace Horizon Mirage Workspace vsphere Desktop vcenter Standard Desktop View Manager & Composer ThinApp & ThinApp Packager Fusion Physical Desktop Manager Mobile Workspace Management SaaS Application Management End-user File Sharing (Octopus) Workstation (Admin License) Pricing SKU - Starter Kit (10er und 100er) nach Named User lizensiert 121,50 / Named User HZ-MRG-10-C HZ-MRG-100-C 121,50 / Named User HZ-WSP-10-C HZ-WSP-100-C SKU - Starter Kit (10er und 100er) nach Concurrent User lizensiert ThinApp als Teil von Horizon / Mirage ist lizensiert nach Named User. Horizon Mirage Preis in VMware Horizon Mirage for Previous Windows Migration Customers, 10 Pack HZ-MW-MRG-10-C 891,50 VMware Horizon Pricing, Packaging, and Licensing VMware Horizon Mirage for Previous Windows Migration Customers, 100 Pack HZ-MW-MRG-100-C 8.915,00 Upgrade Pfade Upgrade to Horizon Upgrading Enterpriseto Horizon Enterprise Product Description SKU - 10/100 Packs Horizon View Standard CCU to Horizon Enterprise CCU Horizon View Standard CCU to Horizon Enterprise Named Horizon Advanced CCU to Horizon Enterprise CCU Horizon Advanced Named to Horizon Enterprise Named Product Description SKU - 10/100 Packs Horizon View Standard CCU to Horizon Enterprise CCU Horizon View Standard CCU to Horizon Enterprise Named Horizon Advanced CCU to Horizon Enterprise CCU Horizon Advanced Named to Horizon Enterprise Named CCU to 1 CCU HZ-VU-ENTC-10-UG-C 1 CCU to 1 CCU HZ-VU-ENTC-100-UG-C 1 CCU to 2 Named Users HZ-VU-ENTN-20-UG-C HZ-VU-ENTN-200-UG-C 1 CCU to 2 Named Users CCU to 1 CCU HZ-ADVC-ENTC-10-UG-C 1 CCU to 1 CCU HZ-ADV-ENTC-100-UG-C 1 Named to 1 Named HZ-ADVN-ENTN-10-UG-C HZ-ADV-ENTN-100-UG-C 1 Named to 1 Named Für die Durchführung eines Upgrades braucht der Kunde einen gültigen SnS (Support and Service)-Vertrag. HZ-VU-ENTC-10-UG-C HZ-VU-ENTC-100-UG-C HZ-VU-ENTN-20-UG-C HZ-VU-ENTN-200-UG-C HZ-ADVC-ENTC-10-UG-C HZ-ADV-ENTC-100-UG-C HZ-ADVN-ENTN-10-UG-C HZ-ADV-ENTN-100-UG-C Weitere Informationen finden Sie auf der VMware Horizon Homepage 14

15 Zero Client Lösungen für VMware-Umgebungen Avnet bietet im Rahmen seiner Zero und Cloud Client Lösungen auch ein breites Spektrum an Endgeräten für Ihre Virtualisierungsumgebung mit VMware an. VMware Teradici PCoIP Zero Client Der innovative israelische Anbieter von ThinClient Technologie Chip PC führt das speziell für VMware Virtualisierungsumgebungen abgestimmte PCoIP Modell ZED PC im Portfolio. Der ZED PC ZDT5J3 ist eines der leistungsfähigsten Geräte seiner Klasse. Dank des neuen Teradici TERA2321 Prozessor ist der ZED PC auch für anspruchsvolle Endanwender geeignet. Er bietet volle VMware View und PCoIP Unterstützung. Mit DVI-I und DVI-D Grafik-Schnittstelle ausgestattet, wird auch Dual-Monitor-Betrieb leistungsfähig realisierbar und bietet mit 4 USB-Schnittstellen und Audio IN/ OUT flexible Möglichkeiten zum Anschluss weiterer Peripherie-Komponenten. Der ZED PC ZDS5J8 verfügt über einen TERA2140 Prozessor und ist ein High Perfrormance Gerät mit 4 Display Port Ausgängen, somit auch für einen Quad-Monitor-Einsatz konzipiert. Auch Anwender mit hohen Ansprüchen finden also bei Chip PC das geeignete Produkt! Die Zero Clients der P class von Dell Wyse In VMware View basierten VDI-Umgebungen kann es zu einer großen Herausforderung werden, die für die jeweiligen Benutzeranforderungen optimalen Endgeräte unternehmensweit bereitzustellen. Mit den neuen VMware View Zero Clients der P class von Dell Wyse ist das nun kein Problem mehr. Dell Wyse bietet verschiedene Zero Clients für die Verwendung mit VMware View, die allesamt bereits auf Hardwarebasis auf die Verarbeitung von PCoIP Protokollen ausgelegt sind und somit für ein hervorragendes Benutzererlebnis sorgen unabhängig der Art der verwendeten Anwendungen, Standort oder Benutzerrolle. Als echte Zero Clients müssen diese Geräte weder konfiguriert noch verwaltet werden und bieten auch keine Angriffsfläche für Viren oder Malware. Leistungsstark, sicher und unkompliziert das sind die Hauptattribute der neuen Zero Clients der P class von Dell Wyse. 15

16 Leistung Dell Wyse P25 Dell Wyse P45 Prozessor Teradici TERA2321 PCoIP Teradici TERA2140 PCoIP Arbeitsspeicher 32 MB Flash/512 MB DDR3-RAM 32 MB Flash/512 MB DDR3-RAM E/A-Optionen für Peripheriegeräte Single-Link-DVI-I-Port (ein VGA-Adapter im Lieferumfang enthalten), ein DisplayPort (optionaler DisplayPort-zu-DVI-Adapter separat erhältlich), vier externe USB 2.0-Ports (zwei vorne, zwei hinten) Höhe Breite Tiefe mm mm Vier DisplayPorts, vier externe USB 2.0-Ports (zwei vorne, zwei hinten), erweiterte USB- Tastatur mit PS/2-Maus-Port und Windows Tasten (104 Tasten) D10DP - der Hybrid-Zero Client von DELL Wyse, mit dem Sie PCoIP und klassische Terminal Server Infrastruktur abdecken. Schnell und extrem sicher - Das Geheimnis der Geschwindigkeit und Virusimmunität des D10DP Thin Client ist Dell Wyse ThinOS, eine leichte, leistungsstarke Firmware-Basis mit minimalem Verwaltungsaufwand und einem äußerst geringen digitalen Footprint etwa die Größe eines digitalen Fotos. ThinOS wurde speziell für virtuelle Desktops entwickelt und ist so konzipiert, dass es viel flexibler als ein allgemeines Betriebssystem ist. ThinOS stellt ein Netzwerk- und Protokoll-Stack mit folgenden Merkmalen dar: Keine offenen APIs, lokalen Dateisysteme oder anderen potenziellen Sicherheitslücken, die von Viren oder Malware ausgenutzt werden Sofortiger Systemstart mit Boot-to-Desktop in weniger als zehn Sekunden Leistungsstark und flexibel - Blitzschnelle Leistung für die anspruchsvollsten Rechenlasten von Experten mit Hardware und Software, die den D10DP zu einem außergewöhnlichen, leistungsstarken Midrange- Thin Client machen, der Folgendes bietet: Eine AMD Dual-Core-CPU der G-Serie, die für sämtliche Anforderungen geeignet ist von Multimedia-Anwendungen bis zum Erstellen und Anzeigen von geschäftlichen Inhalten Unterstützung für PC-over-IP (PCoIP), ein Hochgeschwindigkeitsprotokoll für grafikintensive Anwendungsfälle softwarebasiert für VMware Horizon View Umgebungen Unterstützung für mehrere Back-End-VDI-Protokolle (Citrix, Microsoft, VMware oder Dell vworkspace) mit optimierten Implementierungen Mehrere gleichzeitige Sitzungen über verschiedene Protokolle Wi-Fi-Unterstützung für a/b/g/n-Wireless-Konnektivität DELL Wyse Cloud Connect Klein. Zuverlässig. Genial Dell bietet jetzt ein persönliches Cloud-Zugriffsgerät, mit dem der personenbezogene Zugriff auf Anwendungen und Inhalte in privaten oder öffentlichen Cloud-Infrastrukturen jetzt so bequem und benutzerfreundlich wie nie zuvor ist. Cloud Connect ist in etwa so groß wie ein moderner Autoschlüssel und damit extrem kompakt und hochgradig mobil. Das Gerät kombiniert ultimative Flexibilität und Portabilität mit brillanter Grafikleistung für All-in-One-Displays, digitale Beschilderung (Digital Signage) und mobilen Zugang zu virtuellen Desktops oder physischen PCs. Trotz seiner erstaunlich geringen Größe bietet Cloud Connect eine Vielzahl an Funktionen und ermöglicht ein Benutzererlebnis wie mit einem herkömmlichen PC. Schließen Sie Cloud Connect an einen beliebigen HDMI / MHL-Anschluss Ihres Bildschirms an, fügen Sie über Bluetooth oder USB-Ports eine Tastatur und eine Maus hinzu und schon kann es losgehen. Cloud Connect entspricht in seiner Ausstattung herkömmlichen Desktop- und Notebook-Systemen. Es kann HD-Multimedia-Inhalte abspielen, verfügt über mehrere USB-Ports zum Anschluss von Peripheriegeräten, unterstützt Flash-Speichererweiterung und bietet Wi Fi-Netzwerkzugriff sowie Bluetooth-Konnektivität für den kabellosen Anschluss von Tastaturen, Mäusen und anderen Peripheriegeräten. Extrem praktisch, vielseitig verwendbar und dabei unglaublich kompakt 16

17 Mit VXL Top Leistungen erhalten, auch zu günstigen Preisen! Mit den Vtona optimal die PCoIP Infrastruktur verbinden! Mit dem Vtona V200 bietet VXL einen VMware View zertifizierten Zero Client. Das Gerät ist besonders kompakt, stromsparend und basiert auf einem Teradici TERA2321 PCoIP Portal-Prozessor. Durch den Verzicht auf ein eigenes Betriebssystem ist der Vtona V200 Zero Client besonders einfach zu installieren und zu warten. Zudem ist wirksamer Schutz vor Viren und sonstiger Malware gewährleistet. Trotz der kompakten Abmessungen bietet der VXL Vtona V200 eine umfangreiche Hardwareausstattung. VXL V200 Teradici Tera2321 PCoIP Processor 512 MB RAM 1x DVI-D, 1x DVI-I Port 1920 x 1200 bei 32 Bit Grafik 4 USB Ports 10/100/1000 Ethernet Stereo Sound Ein besonderer Pluspunkt: Lediglich 6,5 Watt Leistungsaufnahme VXL V240 Teradici Tera2140 PCoIP Portal Processor 512 MB RAM 4 Display Ports 2 Monitore mit Auflösungen von bis zu 2650 x 1600 oder 4 Bildschirme mit 1920 x USB Ports 10/100/1000 Ethernet Stereo Sound Ein besonderer Pluspunkt: Lediglich 12 Watt Leistungsaufnahme 17

18 Veeam Promotion Umstieg auf Veeam Schutz für Ihr modernes Rechenzentrum Unterstützen Sie Ihre Kunden dabei, von herkömmlichen Backups auf Veeam umzusteigen! Mehr als Kunden sind bereits auf Veeam Backup & Replication umgestiegen, um: Backup- und Wiederherstellungszeiten um 95 % zu reduzieren Administrationszeiten um 90 % zu verringern die Kosten um bis zu 70 % zu senken Zeitlich begrenztes Angebot: Bis zu 20 % sparen! Nutzen Sie dieses zeitlich begrenzte Angebot Kunden bestätigen, dass sie ihre Backup-Kosten schon allein durch den Umstieg auf Veeam reduzieren konnten. Wählen Sie einfach jenes Angebot, welches für Ihren Kunden am besten geeignet ist! Aber beeilen Sie sich dieses zeitlich begrenzte Angebot endet am 27. Juni Option 1 3 für 2 bis zu 20 % sparen Beim Kauf einer Veeam Backup-Lösung plus einem zusätzlichen Jahr Wartung erhalten Sie insgesamt 3 Jahre Wartung! Option 2 Jetzt kaufen und 10 % sparen Beim Kauf einer Veeam Backup-Lösung sichern Sie sich noch heute 10 % Rabatt! Beide Optionen sind verfügbar für die Enterprise und Enterprise Plus Edition von Veeam Backup & Replication und der Veeam Backup Management Suite. Angebotsbedingungen Das Angebot ist nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar. Gültig nur für neue Lizenzen. Gültig für Public- und Education Lizenzen. Option 1 und 2 können nicht kombiniert werden. Gültig für Veeam Neukunden und Backup Neukunden. Ein Jahr Wartung ist beim Kauf einer Lizenz bereits eingeschlossen, mit Option 1 erhalten Sie 2 Jahre Wartung zum Sonderpreis. Das Angebot ist begrenzt auf 2 zusätzliche Jahre Promo-Wartung je Lizenz. 18

19 Veeam Promotion Veeam Backup Essentials Veeam Backup Essentials 10 % Rabatt Veeam Backup Essentials ist speziell für Klein- und Mittelstandsunternehmen mit 2, 4 oder 6 CPU-Sockeln (typisch für Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern) konzipiert worden. Sie beinhaltet Preisvorteile von mehr als 33 % im Vergleich zu Veeam Backup & Replication. Und für kurze Zeit gibt es einen zusätzlichen Rabatt von 10 % von Veeam! Veeam Backup Essentials Einsparungen von mehr als 33 % (im Vergleich zu Veeam Backup & Replication) Veeam Backup Essentials - nur für kurze Zeit Jetzt zusätzlich 10 % sparen! Enterprise Enterprise Plus EUR/2 Sockel EUR/2 Sockel EUR/2 Sockel EUR/2 Sockel Angebotsbedingungen Dieses Angebot gilt bis zum am 27. Juni 2014 für den Neukauf von Veeam Backup Essentials Enterprise und Enterprise Plus Editionen einschließlich Public Lizenzen. Dieses Angebot kann nicht mit anderen Kampagnen oder Preisaktionen kombiniert werden. Es ist nicht für das Bildungswesen und zur internen Nutzung gültig. 19

20 Veeam Produkte & Lizenzen Veeam Lizenzierung & Partnerprogramm Seit Oktober 2013 kann das Veeam Management Pack v6.5 mit neue Funktionen wie die Verbesserung der Fehlertoleranz, Berichte zur Konfigurationsaufzeichnung und zur Korrelation von Alarmmeldungen sowie Monitoring und Reporting für Veeam Backup & Replication als überzeugende Verkaufsargumente dienen. Mehr Information erhalten Sie über: Veeam Lizenzierung Seit hat Veeam das Tiering Modell pro Cores abgeschafft. Ab sofort sind alle Produkte nur noch als NO TIER SKUs verfügbar Der neue NO TIER Preis entspricht dem Q TIER A Preis (seit ) Veeam Kunden profitieren somit von günstigeren Preisen Abwicklung TIER B und TIER C Bestellungen werden ab sofort von uns auf die günstigere NO TIER SKUs angepasst Differenzbeträge aus bereits getätigten TIER B und TIER C Bestellungen werden nicht rückerstattet Die TIER-Änderungen haben keine Auswirkung auf besteh ende Lizenzfiles Kunden können mit ihren aktuellen Files weiterarbeiten. Es fallen keine Lizenzgebühren pro Agent, pro VM oder pro Anwendung an. In der Lizenzgebühr ist ein einjähriger Wartungsvertrag (technischer Support und Produkt-Updates) inkludiert. Erweiterung auf Anfrage. Weitere Lizenzierungsänderungen in 2014 Achtung Lizenzierungsänderung beim Veeam Backup Essentials Bundle seit : Veeam Backup Essentials darf pro Unternehmen nur einmal mit max. 3 Lizenzen zu jeweils 2 Sockeln bestellt werden. Unternehmen, die Veeam Backup Essentials bereits mit bis zu 6 Sockets im Einsatz haben und ihre Umgebung um weitere Sockets erweitern oder eine neue Umgebung aufbauen möchten, müssen zunächst das Veeam Backup Essentials Bundle auf Veeam Einzellizenzen upgraden (entweder Backup&Replication oder Management Suite). Erst dann können weitere Einzellizenzen erworben werden. Dealregistrierungen: Änderungen seit bei Dealregistrierungen wieder möglich für Academic Lizenzen Veeam Essentials Bundles. Dealregistrierungen sind ab 6.500,- Listenpreis möglich. 20

VMware Lizenzübersicht

VMware Lizenzübersicht Technology Information VMware Lizenzbersicht 06/2014 VMware Lizenzberblick VMware 5.5 vsom Standard AK vsom Enterprise AK vsom Enterprise Plus AK vcenter Server Std. x 1 vcenter Server Std. x 1 vcenter

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

Q3/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung

Q3/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung Technology Solutions Success Information Q3/2014 V-News Reseller Update Virtualisierung 2 V-News Q3.2014 Inhalt Interesse an einem Abo? Falls Sie unsere einmal im Quartal erscheinenden V-NEWS regelmäßig

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Accelerating Your Success V NEWS. Reseller Update Virtualisierung Q1.2014. www.ts.avnet.com/de

Accelerating Your Success V NEWS. Reseller Update Virtualisierung Q1.2014. www.ts.avnet.com/de Accelerating Your Success V NEWS Reseller Update Virtualisierung Q1.2014 V.02/2014 2 Avnet Technology Solutions V News Inhalt Avnet Promo: Veeam & VMware 3 Events 4 Backup für Profis: Modernes Backup &

Mehr

Q4/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung

Q4/2014. V-News. Reseller Update Virtualisierung Technology Solutions Success Information Q4/2014 V-News Reseller Update Virtualisierung 2 V-News Q4.2014 Inhalt Interesse an einem Abo? Falls Sie unsere einmal im Quartal erscheinenden V-NEWS regelmäßig

Mehr

05/2015. VMware Lizenzübersicht

05/2015. VMware Lizenzübersicht Technology Solutions Success Information 05/2015 VMware Lizenzübersicht Virtualisierung von Rechenzentren und Cloud-Infrastrukturen Virtualisieren und konsolidieren Sie Server, Netzwerke, Storage und Sicherheitskomponenten

Mehr

Saarlandtag 2013. 1 COMPAREX www.comparex.de

Saarlandtag 2013. 1 COMPAREX www.comparex.de Saarlandtag 2013 1 COMPAREX www.comparex.de Virtualisierung und Management virtueller Infrastrukturen mit VMware - der Grundstein Ihrer Private Cloud Jürgen Wohseng, Senior Specialist Systems Engineer,

Mehr

- Shared / Multitainant. - Infrastructure as a Service. - Platform as a Service

- Shared / Multitainant. - Infrastructure as a Service. - Platform as a Service 26. Mai 2011 Qualifizierung - Shared / Multitainant - Infrastructure as a Service - Platform as a Service Program Start Minimum 5 VCP, 5 VSPs und Vertrag mit Aggregator über 18.000 oder höheren Punkteplan

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

VMware - Volume Purchase Program - VPP

VMware - Volume Purchase Program - VPP VMware - Volume Purchase Program - VPP Marcel Grindau, Business Development Manager VMware Stand 15. Juni 2012 Themenübersicht I. Technischer Fokus II. Neues Lizenzierungsmodell für vsphere III. Konsolidierung

Mehr

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75. 2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.000+ Kunden weltweit (30. Juni 2013) +2.500 Neukunden pro Monat

Mehr

Neue Features in vsphere 5.1

Neue Features in vsphere 5.1 Neue Features in 5.1 Höher, Weiter, Schneller? Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage mike.schubert@interface-systems.de Motivation VMware bringt in einer regelmäßigen und geplanten

Mehr

Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand

Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand Jens Söldner VMware Certified Instructor jens.soeldner@soeldner-consult.de Irina Mayzel Systems Engineer EMEA irina.mayzel@veeam.com Hinweise zum Webinar

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Veeam Software. Realize the promise of virtualization. Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam.

Veeam Software. Realize the promise of virtualization. Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam. Veeam Software Realize the promise of virtualization Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam.com Was treibt uns an? Veeam Software entwickelt innovative Produkte für

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Agenda. VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch. VMware End-User Computing

Agenda. VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch. VMware End-User Computing we do IT better Agenda VMware s Vision Portfolio Horizon 6 Mirage Horizon FLEX AppVolumes Airwatch VMware End-User Computing Mobile Cloud Ära Vom Desktop zum Notebook zum Tablet zum Smartphone zum Auto

Mehr

Server Virtualisierung

Server Virtualisierung Server Virtualisierung Unterschiede zwischen Microsoft, Citrix und Vmware 23.05.2013 / Roland Unterfinger / SoftwareONE On-Premise vs. Off-Premise Private vs. Public Cloud: On-Premise Interne IT-Infrastruktur

Mehr

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung Moritz Höfer moritz.hoefer@veeam.com Twitter: @moritzhoefer Vorstellung System Engineer CEMEA - CH Vorstellung 2006 +1k Mitarbeiter +75k Kunden

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

Enterprise. vrealize Suite/ vsom Upgrades Lizensierung leicht gemacht, zwei Beispiele aus dem Münchner Mittelstand!

Enterprise. vrealize Suite/ vsom Upgrades Lizensierung leicht gemacht, zwei Beispiele aus dem Münchner Mittelstand! vrealize Suite/ vsom Upgrades Lizensierung leicht gemacht, zwei Beispiele aus dem Münchner Mittelstand! Enterprise Alfred Meßing Enterprise Account Manager vrealize und welche Geschäfte man damit machen

Mehr

Q1/2015. V-News. Reseller Update Virtualisierung

Q1/2015. V-News. Reseller Update Virtualisierung Technology Solutions Success Information Q1/2015 V-News Reseller Update Virtualisierung V-News Q1.2015 Inhalt Interesse an einem Abo? 3 VMware 3 Avnet Promos für Veeam & VMware 4 Events 5 VMware Promo

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud

Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud Safely doing your private business in public David Treanor Team Lead Infrastructure Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) Microsoft Certified Systems Administrator

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

vii Inhaltsverzeichnis 1 Cloud Computing 1

vii Inhaltsverzeichnis 1 Cloud Computing 1 vii 1 Cloud Computing 1 1.1 Was ist Cloud Computing?................................. 1 1.1.1 Servicemodelle der Cloud........................... 1 1.1.2 Liefermodell der Cloud............................

Mehr

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung

Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Security für das Datacenter von Morgen SDN, Cloud und Virtualisierung Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Architektur der heutigen Datacenter Immer größere

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Veeam Backup & Replication

Veeam Backup & Replication Veeam Backup & Replication Bessere Datensicherung mit Daten Deduplizierung Andreas Epple Sales VMworld 2010 Auszeichnungen Heutige Tools erfüllen nicht alle Anforderungen Traditionelles Backup Agenten

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops Ralf Schnell WAN Optimization Citrix Branch Repeater WAN WAN Optimization Citrix Branch Repeater Secure Remote Access Infrastructure Internet

Mehr

Multi-Hypervisor Management für die Private Cloud Integration von VMware und Hyper-V Management Dezember 2011

Multi-Hypervisor Management für die Private Cloud Integration von VMware und Hyper-V Management Dezember 2011 Multi-Hypervisor Management für die Private Cloud Integration von VMware und Hyper-V Management Dezember 2011 Ralf Barth Systems Engineer Central Europe ralf.barth@veeam.com Veeam Produkt Strategie vpower:

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

VMware Anlass Virtualisierungsupdate

VMware Anlass Virtualisierungsupdate VMware Anlass Virtualisierungsupdate 08:30 08:45 Begrüssung Einleitung 08:45 09:05 VMware News from VMware Partner Exchange 2012 09:05 09:20 Cloud?! 09:20 09:40 vcenter Operations 09:40 10:00 Veeam Backup

Mehr

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet!

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Arrow University München 03.03.2015 Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Produkte & Services IGEL Produkt-Überblick Thin Client Management Thin Client

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8 Availability for the Modern Datacenter Veeam Availability Suite v8 - Backup und Replikation ohne Agenten für VMware und Hyper-V - Skalierbar, leistungsstark, benutzerfreundlich, preiswert High-Speed Recovery

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Heiko Loewe EMC Technology Consultant heiko.loewe@emc.com 1 2 PC-Anteil am End User Computing (EUC) 3 Was macht eine Post-PC Infrastruktur?

Mehr

MSP Programm BaaS und DRaaS mit Quantum Technology

MSP Programm BaaS und DRaaS mit Quantum Technology MSP Programm BaaS und DRaaS mit Quantum Technology Roman Schiegg Regional Channel Manager Mobil: +49 174 3011411 Roman.schiegg@quantum.com Die Herausforderung für Provider und Reseller Wie partizipieren

Mehr

Portal for ArcGIS - Eine Einführung

Portal for ArcGIS - Eine Einführung 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Portal for ArcGIS - Eine Einführung Dr. Gerd van de Sand Dr. Markus Hoffmann Einsatz Portal for ArcGIS Agenda ArcGIS Plattform

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Alle Preise in CHF exkl. MwSt. beim Bezug während 30 Tagen. Die effektive Verrechnung findet auf Tagesbasis statt, unabhängig von der Nutzungsdauer während

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Bernd Carstens Dipl.-Ing. (FH) Sales Engineer D/A/CH Bernd.Carstens@vizioncore.com Lösungen rund um VMware vsphere Das Zentrum der Virtualisierung VESI

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter.

CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter. CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Die Königsdisziplin der Cloud: Automatisierung, Provisioning und Self Services CloudMACHER 2013 Ellen Bauer Björn Klein VMware www.comparex.de VMware Lösungen für

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Patrick Sauerwein Senior Product Manager 01 Aktuelle Herausforderungen ARBEITSPLATZ

Mehr

RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION

RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION So schützen Sie einheitlich Ihre Benutzeridentitäten im Unternehmen und in der Cloud! Mathias Schollmeyer Assoc Technical Consultant EMEA 1 AGENDA Überblick RSA

Mehr

Neue Geschäftschancen mit System Center

Neue Geschäftschancen mit System Center Neue Geschäftschancen mit System Center Infrastrukturen erfolgreich im Griff Katja Kol Private Cloud Lead Mathias Schmidt Technologieberater Agenda Herausforderungen = Geschäftschancen Management vom Client

Mehr

CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter.

CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter. CLOUD 2.0 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Die Basis macht das Wolkenklima: Neue konvergente Systeme für Cloud-Architekturen CloudMACHER 2013 Ellen Bauer Sandro Cambruzzi VMware www.comparex.de IT Architektur

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

vsphere vs. HyperV ein Vergleich aus Sicht eines VMware Partners interface:systems

vsphere vs. HyperV ein Vergleich aus Sicht eines VMware Partners interface:systems vsphere vs. HyperV ein Vergleich aus Sicht eines VMware Partners interface:systems Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage Frank Friebe Consultant Microsoft mike.schubert@interface-systems.de

Mehr

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best. Oracle VM Support und Lizensierung best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda Oracle VM 2.2 Oracle VM 3.0 Oracle DB in virtualisierten Umgebungen

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

Vmware Horizon 6. VMware Horizon - Überblick. 2014 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Vmware Horizon 6. VMware Horizon - Überblick. 2014 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Vmware Horizon 6 VMware Horizon - Überblick 2014 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Marktüberblick Der Markt wächst weiter 4.000 $ RDS (Anw. und Desktop) VDI DaaS (Anw. und Desktop) 3.500 $ 3.000 $ 2.500

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

www.ibh.de Fit@Work: VMware-Lizenzierung, VMware-Support und IBH-Service

www.ibh.de Fit@Work: VMware-Lizenzierung, VMware-Support und IBH-Service Fit@Work: VMware-Lizenzierung, VMware-Support und IBH-Service Dipl.-Kffr. (FH) Mandy Engelmann Servicemanagerin IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden service@ibh.de www.ibh.de Inhalt 1.

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr

RDS und Azure RemoteApp

RDS und Azure RemoteApp RDS und Azure RemoteApp Inhalt Remote Desktop Services Ein kurzer Überblick RD Session Host und RD Virtualization Host RDS auf Azure Desktop Remoting in der Cloud RD RemoteApp Was ist das und wie funktioniert

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Neues in Hyper-V Version 2

Neues in Hyper-V Version 2 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp Neues in Hyper-V Version 2 - Virtualisieren auf die moderne Art - Windows Server 2008 R2 Hyper-V Robust Basis:

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Microsoft Partner Network. Janaina Poeta jpoeta@microsoft.com Marketing Manager Microsoft Partner Network

Microsoft Partner Network. Janaina Poeta jpoeta@microsoft.com Marketing Manager Microsoft Partner Network Microsoft Partner Network Janaina Poeta jpoeta@microsoft.com Marketing Manager Microsoft Partner Network Inhalt Vorteile Microsoft Partner Network Änderungen in den Partnerstufen Änderungen in den Kompetenzen

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG Der virtuelle Desktop heute und morgen Michael Flum Business Development Manager cellent AG Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet die Bereitstellung eines Arbeitsplatz Betriebssystems innerhalb

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Telefonkonferenz am 03.04.2009

Telefonkonferenz am 03.04.2009 Telefonkonferenz am 03.04.2009 Grundsätze der IBM SW-Lizenzierung - User Value Units Das benutzerorientierte Lizenz-Modell für IBM Software-Produkte Michael Sigmund Teamleader SWG IT Architects Channel

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr