Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s)"

Transkript

1 Juli 2014 Das Internet vergisst nicht(s) Diesen Satz kennst du ja bestimmt schon. Doch was genau heißt das? In diesem Fact Sheet erfährst du was passiert, wenn man persönliche Daten im Internet löschen möchte. Hier wird dir aber auch erklärt, wie ein Computer und Handy funktionieren, bzw. wie dort Daten gespeichert und gelöscht werden.

2 Bilder und private Daten im Internet Schon in den anderen Fact Sheets hast du gesehen, wie schnell Handlungen im Internet außer Kontrolle geraten können. Bilder, die du zum Beispiel bei Facebook postest, können von anderen Nutzern geteilt oder abgespeichert werden. Auch wenn du das Bild dann löschst, heißt es nicht, dass es aus dem Internet verschwunden ist, denn irgendwo kann das Bild weiterhin existieren sei es auf der Pinnwand anderer Leute oder sogar auf ihrem PC oder Laptop, wenn sie es abgespeichert haben. Deshalb ist es immer bedenklich, wenn man sehr private Daten im Internet freigibt. Denn mit dem Posten oder Hochladen hat man automatisch die Kontrolle darüber verloren. Bringt es etwas, ganze Profile zu löschen? Nicht wirklich. Wenn du zum Beispiel dein Facebook Profil löschen möchtest, dauert das eine sehr lange Zeit, bis es auch wirklich gelöscht wird. Die Funktion heißt bei Facebook auch nicht löschen, sondern deaktivieren. Dein Konto wird somit erst einmal nur abgeschaltet. Deine Freunde werden dein Profil zwar nicht mehr sehen, aber wirklich weg bist du nicht. Deine Markierungen von Freunden bleiben bestehen, du kannst lediglich die Benachrichtigungen abschalten. Entscheidest du dich dann nach einer gewissen Zeit doch wieder für Facebook, so musst du dich einfach nur einloggen und all deine Daten werden wieder wie von Zauberhand hergestellt. Das heißt, es wurde nie etwas gelöscht, deine Daten bleiben ewig erhalten (wie lange Facebook die Daten speichert, ist leider nicht wirklich in Erfahrung zu bringen). Das Internet vergisst nicht(s) 2

3 Bei WhatsApp ist das Löschen angeblich ganz einfach. Einfach nur die App auf dem Smartphone zu deinstallieren, genügt aber nicht 1. Zwar steht hier geschrieben, dass das Löschen unwiderruflich ist, jedoch wird darüber im Internet gestritten. Ganz sicher ist es also nicht, ob du nach diesem Vorgang deine Handynummer komplett aus dem System der Firma gelöscht hast. 1 Weitere Infos findest du auf der Seite der Quelle: Zuletzt aufgerufen am Das Internet vergisst nicht(s) 3

4 Anonymes Internet oder doch nicht? In den Beispielen von Cyber-Mobbing und Cyber-Grooming hast du gesehen, dass es durchaus machbar ist, anonyme Nutzer im Internet ausfindig zu machen. Es ist sogar nicht mal besonders schwer. Deshalb sollte jeder wissen, dass Handlungen im Internet auch bestraft werden können und werden! Nur weil man sich anders nennt oder den falschen Wohnort angibt, heißt es nicht, dass man nicht gefunden wird, wenn man was angestellt hat! Nicht nur das Internet vergisst nicht(s) Auch dein PC, Laptop oder Smartphone vergisst so schnell nichts! Hierbei bleiben deine Daten aber noch immer bei dir und werden nicht sofort in der Welt verstreut. In diesem Fact Sheet wird dir auszugsweise gezeigt, was dein PC und Smartphone während einer normalen Benutzung speichert. Das Internet vergisst nicht(s) 4

5 Wie funktionieren Festplatten, die im PC oder Laptop eingesetzt sind? Ein Festplattenlaufwerk 2, auch einfach nur Festplatte genannt, funktioniert so ähnlich wie eine CD, es sieht sogar von Innen auch so aus (dies gilt nicht für SSD-Platten). Die Scheibe die du hier siehst, speichert all deine Daten und Programme, die auf deinem PC oder Laptop laufen. Wie speichert eine Festplatte meine Daten ab? Diese Scheibe, die sich in der Festplatte befindet, dreht sich beim laufenden PC ganz schnell. Darüber befindet sich eine Nadel, der sogenannte Schreib- und Lesekopf. Er ist ein kleiner Elektromagnet, der die Scheibe magnetisiert und sie somit beschreibt. Damit dein PC aber schnell laufen kann, wird ein Programm oder eine Datei, zum Beispiel ein Bild, nicht in einem Stück an einer Stelle der Festplatte geschrieben. Wäre das der Fall, dann müsste die Platte immer anhalten, damit der Schreibkopf genügend Zeit hat zum Magnetisieren, also Schreiben. Aus diesem Grund werden alle Dateien in kleinste Einheiten zerlegt. Diese kleinen Teile werden dann verstreut auf der Festplatte abgespeichert. Wenn du dann auf eine Datei auf deinem PC klickst, zum Beispiel ein Bild oder ein Video, dann dauert es manchmal eine kleine Weile, bis die Datei geöffnet wird. Das ist die Zeit, die die Festplatte braucht, um all die Einzelteile der Datei zu finden und zusammenzufügen. Je leerer die Platte ist, umso schneller werden die Teile gefunden, zusammengesetzt und dir angezeigt! 2 Dieses Bild eines Festplattenlaufwerks stammt von der Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/file:samsung_hd753lj_03-opened.jpg. Zuletzt aufgerufen am Das Internet vergisst nicht(s) 5

6 Was passiert beim Löschen einer Datei? Wenn du eine Datei wieder löschen willst, dann macht sich die Festplatte nicht die Mühe, all diese Einzelteile zu finden und zu löschen. Sie merkt sich einfach, dass sie diese Orte auf der Scheibe irgendwann, wenn sie Platzmangel hat, wieder mit neuen Dateien überschreiben kann. Solange das aber nicht nötig ist, wird deine Datei gar nicht gelöscht sie befindet sich so lange auf der Platte bis diese voll ist und die Plätze wieder mit neuen Dateiteilen befüllt, also überschrieben werden. Kann ich gelöschte Daten einer Festplatte wiederherstellen? Ja, das kannst du. Dadurch, dass die Einzelteile der Datei nicht direkt gelöscht werden, können sie wiedergefunden werden. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass die Datei nicht mehr ganz vollständig ist. So kann zum Beispiel die Hälfte eines Bildes noch vorhanden sein, die andere Hälfte wird aber nicht mehr gefunden, weil sie schon überschrieben wurde. Dann wird dir nur noch der erhaltene Teil des Bildes angezeigt. Das Internet vergisst nicht(s) 6

7 Was sind Betriebssysteme? Ein Betriebssystem ist vereinfacht gesagt das große Programm, das deinen PC zum Laufen bringt. Es koordiniert die Zusammenarbeit zwischen der Hardware (Festplatte, Arbeitsspeicher, CD-Laufwerk alles was man in die Hand nehmen kann) und der Software (Programme, Dateien). Die drei bekanntesten Betriebssysteme sind Windows von Microsoft OS X von Apple Open Source System Linux Das Betriebssystem macht dir das Arbeiten, Spielen und die Unterhaltung auf deinem PC möglich. Damit das aber immer reibungslos verläuft, muss sich der PC auch viel über dich und dein Verhalten am PC merken, damit es deine Gewohnheiten nicht immer von neuem lernen muss. Deshalb werden viele Daten gespeichert. Was speichert mein Betriebssystem? Bei einer forensischen Auswertung eines PCs, werden alle digitalen Spuren eines Computersystems erfasst und analysiert. Vor allem wenn es um eine Straftat geht, wie zum Beispiel der Verfolgung eines Cyber-Grooming Falls wird diese Methode angewandt. Mit einer speziellen Software ( X-Ways ) werden dabei all die Daten, die Betriebssysteme und Browser speichern, wiederhergestellt und analysiert. Und das ist eine ganze Menge (was genau ein Browser ist und was er speichert, erfährst du genauer im nächsten Kapitel). Das Internet vergisst nicht(s) 7

8 Daten aus dem Registry Report Diese spezielle Software, die jedoch sehr teuer ist und nur von Profis, wie der Polizei oder Gutachtern verwendet wird, legt für den zu untersuchenden PC einen sogenannten Registry Report an. Aus diesem Report lassen sich die wichtigen Systemdaten herauslesen. So ist in dem hier gezeigten Beispiel zu sehen, welches Betriebssystem auf dem PC verwendet wird und wann es installiert wurde (Windows vom ). Außerdem kann man sehen, welcher Nutzer des PCs sich das letzte Mal auf diesem an- und abgemeldet hat und wie er sich nennt (Nutzer: thoesl hat Windows das letzte Mal am heruntergefahren). Wenn du dir zum Beispiel den PC mit deinen Geschwistern teilst und jeder von euch einen eigenen Nutzernamen hat, dann kann man immer nachvollziehen welcher Nutzer zu welcher Zeit am PC war. Das Internet vergisst nicht(s) 8

9 Ebenso verrät der Registry Report auch, welche Hardware, wie zum Beispiel Festplatten, DVD- Laufwerke usw. sich im PC befinden und welche Seriennummer sie haben. Aber nicht nur die fest verbaute Hardware wird angezeigt, sondern auch alle Geräte, die du per USB-Stecker an den PC anschließt. Das kann zum Beispiel eine externe Festplatte (siehe unten: Samsung HD203WI USB Device) oder dein Smartphone oder ipod (siehe unten: Apple ipod USB Device) sein. Zusätzlich werden dazu die Zeitstempel gespeichert. Das heißt, man kann immer nachvollziehen, welches Gerät wann an diesem PC angeschlossen war und welcher Nutzer zu dieser Zeit angemeldet war. Das ist bei einer forensischen IT-Analyse deshalb wichtig, weil ein Täter manchmal behauptet, eine externe Festplatte oder ein USB-Stick mit illegalen Dateien gehöre ihm nicht, er habe diese Geräte nur gefunden und nie geprüft was darauf zu finden ist. Anhand des Registry Reports kann man dann in den meisten Fällen nachprüfen, ob das der Wahrheit entspricht. Temporäre Dateien Das Betriebssystem speichert immer wieder temporäre Dateien ab, ohne dass du etwas davon mitbekommst. Wenn du zum Beispiel ein Dokument bei Word offen hast und über einen längeren Zeitraum darin schreibst, werden alle paar Minuten Sicherheitskopien erstellt, auch wenn du gar nicht auf speichern klickst. Diese Dateien werden in einem speziell dafür angelegten Ordner gespeichert, aber auch von selbst wieder gelöscht, wenn der Ordner zu voll wird. Das Gleiche gilt für Bilder oder Videos. Wenn du die Bilder deines letzten Urlaubes anschaust, dann werden von diesen Bildern beim Anschauen nochmals Kopien erstellt und in diesem speziellen Ordner gespeichert. Diese Bilder nennen sich dann Thumbs (engl. für Daumen, weil sozusagen ein Fingerabdruck des Originalbildes erstellt wird). Diese Thumbs werden aber nicht nur von Bildern erstellt, die sich auch tatsächlich auf deinem PC befinden. Auch Bilder Das Internet vergisst nicht(s) 9

10 und Videos die du über USB-Sticks, externe Festplatten oder angeschlossene Smartphones anschaust werden kopiert und als Thumbs abgespeichert. Das Internet vergisst nicht(s) 10

11 Was sind Browser? Ein Browser ist ein Programm, das dir die Inhalte von Internetseiten anzeigt. Bekannte Browser sind unter anderem: Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome oder der Apple Safari-Browser Was speichert mein Browser während ich im Internet surfe? Die Chronik bzw. den Internetverlauf Zunächst einmal speichert dein Browser die Chronik deines Internetverlaufs. Das heißt, er merkt sich alle Internetseiten, die du besucht hast. Diesen Verlauf kannst du unter Einstellungen / Datenschutz einfach immer wieder löschen (nach einer gewissen Zeit löscht sich die Chronik aber auch von alleine). Formulardaten Nebenbei werden auch Formulardaten gespeichert. Das heißt, wenn du deinen Namen und deine Adresse in Formularen schon einmal eingegeben hast, dann erscheint sie bei der zweiten Eingabe auch wieder vollständig, selbst wenn du erst den ersten Buchstaben eingetippt hast. Das Gleiche passiert mit Suchbegriffen. Das Internet vergisst nicht(s) 11

12 Cookies Sogenannte Cookies werden auch gespeichert. Cookies sind wie Formulardaten und Suchbegriffe auch einzelne Textinformationen, die auf einer Internetseite gespeichert werden. Dadurch kann dich die Seite beim nächsten Besuch wiedererkennen und setzt da an, wo du vor einigen Stunden oder Tagen schon warst. Wenn du zum Beispiel in einem Onlineshop stöberst und dir ein paar Sachen in den Warenkorb legst und dann aber die Seite schließt und wieder öffnest, dann weiß der Onlineshop durch die Cookies, wer du bist und stellt deinen vorherigen Einkaufskorb wieder her. Auf vielen Seiten sind Cookies nicht automatisch erlaubt, deshalb erscheint oft die Frage, ob du der Seite erlaubst Cookies zu speichern. Passwörter Auch Passwörter werden von den Browsern gespeichert, wenn du das willst. In den Einstellungen unter Sicherheit kannst du diese Funktion aber ausschalten (einfach das Häkchen entfernen). Wenn du aber das Speichern der Passwörter praktisch findest, aber nicht jedes Passwort zugänglich machen willst (weil es das Passwort einer wichtigen Seite ist dem Bankkonto z. B.), dann hast du folgende Option: immer wenn du auf einer Seite ein Passwort eingibst, erscheint ein kleines Fenster (Pop-Up), das dich fragt, ob du dieses Passwort speichern möchtest. Wenn du auf Niemals für diese Seite klickst, dann erscheint diese Seite in den Ausnahmen der gespeicherten Passwörter. Das Internet vergisst nicht(s) 12

13 Temporäre Dateien Wie schon das Betriebssystem, speichert auch der Browser temporäre Dateien, wie zum Beispiel Bilder. Alle Bilder, die du dir bewusst oder unbewusst im Internet anschaust, werden für eine bestimmte Dauer auf deinem PC gespeichert. Das sind dann zum Beispiel Bilder, die du gegoogelt hast, Logos von Seiten, auf denen du warst, Bilder von Werbungen, die unbeabsichtigt aufgehen, Bilder, die dir jemand geschickt hat, du sie aber eigentlich direkt nach dem Ansehen gelöscht hast oder Bilder, die du dir von Freunden auf deren Facebook-Seite angeschaut hast. Das heißt, es werden auch ganz viele Bilder gespeichert, die du vielleicht nicht mal richtig bemerkt hast. Bist du zum Beispiel auf einer Streaming Seite wie kinox.to und es öffnet sich ein neues Browserfenster mit einer Werbung für eine pornografische Seite, dann wird dieses pornografische Bild trotzdem auf deinem PC gespeichert. Ob du willst oder nicht. Das gleiche gilt natürlich für Videos. Anhand von temporären Dateien kann eine forensische Auswertung (die stellt all diese Daten wieder her) dann auch nachvollziehen, auf welchen Seiten man sich bewegt hat oder nach welchen Dingen man im Internet gesucht hat, auch wenn die eigentliche Chronik des Internetverlaufs schon gelöscht wurde! Anonymes Surfen Du kannst bei der Einstellung zur Chronik bzw. zum Internetverlauf auch die Optionen nicht anlegen bzw. privat wählen (siehe oben auf dem Bild zu Die Chronik bzw. der Internetverlauf ). Somit wird dein Internetsurfverhalten nicht gespeichert. Dadurch merkt sich aber auch keine der Seiten, wer du bist, welchen Benutzernamen du verwendest usw. Die Speicherung der temporären Dateien kannst du damit aber nicht 100%ig umgehen. Das Internet vergisst nicht(s) 13

14 Was speichert mein Smartphone? Smartphones sind wie kleine PCs, nur dass man damit zusätzlich telefonieren kann. Ein Smartphone verwendet zum Beispiel ebenfalls ein Betriebssystem - die wohl bekanntesten sind das Android System und ios von Apple. Das heißt, dass dein Handy im Prinzip genauso funktioniert wie ein PC, aber auch all diese Dateien speichert, die ein PC speichert. Das geht über die Daten, die sich im Registry Report befinden, alle temporären Dateien und gespeicherten Daten der Browser deines Handys. Auf den ersten Blick können auf einem Smartphone sehr wenige Daten gespeichert sein. Bei einer genaueren Auswertung, kann man darauf jedoch viel mehr finden. Denn auch hier lassen sich versteckte und gelöschte Daten wiederherstellen. Wie viel sich wirklich wiederherstellen lässt, ist stark vom Handy und vom Nutzer abhängig. In diesem Beispiel habe ich ein Smartphone (iphone 3) in unseren Make-IT-Safe Workshops durchgereicht. Die Peers haben darauf nur wenige Daten gefunden, unter anderem einige SMS und drei Bilder. Die forensische Auswertung des iphones ergab aber viel, viel mehr: Der Registry Report fürs Smartphone Die forensische IT-Analyse kann natürlich nicht nur PCs, aber auch Smartphones genauer begutachten und die gespeicherten Daten herausziehen. Dies macht man mit einer Software namens UFED Physical Analyzer. Neben den grundlegenden Geräteinformationen wie den Hersteller, die Seriennummer, das Installationsdatum usw., aber auch alle möglichen Konten (wie dein - und Facebook- Account etc.) werden hierbei aber noch weitere spannende Information sichtbar. s und SMS Die Software ermöglicht es der Polizei oder dem Gutachter in den meisten Fällen den gesamten und SMS-Verkehr auf einen Blick zu sehen. Dabei werden meistens auch die gelöschten Mails und SMS wiederhergestellt und vollständig mit Absender, Empfänger und Datum angezeigt. Dies ist ein Auszug aus dem Auswertebericht des im Workshop benutzten Handys: Das Internet vergisst nicht(s) 14

15 Installierte Anwendungen In dem Bericht der Software erscheint ebenfalls eine Liste mit allen Anwendungen, die sich auf dem Smartphone befinden. Sei es der Taschenrechner, der schon beim Kauf installiert war, der Browser, den du dir runtergeladen hast, um im Internet surfen zu können oder all deine Apps. Dein Bewegungsprofil Dein Smartphone wird alle paar Minuten geortet; meistens bekommst du das gar nicht mit. Viele Smartphone-Nutzer denken, dass ihre Bewegungen mit dem Smartphone nicht gespeichert werden können, wenn sie die GPS Funktion ausschalten und allen Apps verbieten, auf ihren Standort zuzugreifen. Leider ist das nicht richtig. Denn immer wenn du dich in der Nähe eines Sendemasten oder eines WLAN-Netzwerkes befindest, berechnet dein Smartphone die Entfernung dazu und kann somit genau festlegen wo du gerade bist. Die Daten werden zwar auf dem Handy immer wieder gelöscht, lassen sich aber mit der speziellen Software wiederherstellen. Erlaubst du deinen Apps diese Daten zu verwenden, dann werden sie bestimmt anonym längerfristig gespeichert. Das Internet vergisst nicht(s) 15

16 In der oberen Tabelle siehst du die gespeicherten Orte (528!), an denen das Smartphone dich als NutzerIn gespeichert hat. Cell tower sind dabei die Sendemasten, über die wir den Empfang beziehen, Wifi networks die WLAN-Netzwerke, die sich in unserer Umgebung befinden. Zur Info: Das Handy war erst seit wenigen Stunden installiert und hat schon so viele Daten und Positionen ermittelt. Wie es dann wohl auf einem Handy aussieht, das schon länger in Betrieb ist? Daraus wird eine detaillierte Tabelle, die Koordinaten der Straßenposition (links in der Tabelle) erstellt, die man sich dann direkt über GoogleMaps anschauen kann. Datendateien wie Bilder, Videos, Audio-Dateien Auch wenn man beim Durchsehen des Smartphones nur wenige Bilder findet, so kann es sein, dass darauf deutlich mehr gespeichert sind. Mit der forensischen Software kann man, wie auch beim PC, alle Bilder (und Videos und Audio-Dateien), die sich auf dem Smartphone befinden herausfiltern. Dies können tatsächlich gespeicherte Bilder, Thumbs des Betriebssystems oder Browsers, bereits gelöschte Bilder oder Logos von Internetseiten oder Apps sein. Das Internet vergisst nicht(s) 16

17 Das in den Workshops gezeigte Handy hatte also nicht drei, sondern sogar gespeicherte Bilder, die man sich dank der Software genau anschauen kann. Man sieht dann auch woher diese Bilder stammen, wann und von welcher Anwendung sie auf das Smartphone gespeichert wurden (siehe Bild weiter unten). Im ersten Beispiel siehst du das Logo deines Weckers, das auch als Bilddatei gezählt wird, auf dem zweiten Bild ist das Foto zu erkennen, dass sich auf dem Handy in der Galerie befand (eines der drei gefundenen Bilder) und ganz unten siehst du eine Abbildung einer Internetseite, die mit dem Handy geöffnet wurde. Das Internet vergisst nicht(s) 17

18 Wie kann ich mich schützen? Das Internet ist nie ganz sicher, es gibt so viel Schlupflöcher, die Einzelpersonen oder Unternehmen nutzen können, um dir zu schaden oder an deine Daten zu gelangen. Ein sicherer Umgang und etwas Know-How helfen dir aber dabei, entspannter im Internet unterwegs zu sein. Datensicherheit und private Infos über deine Person Es ist ein schon mehrmals erwähnter Punkt, aber eben auch ein sehr wichtiger: gehe sparsam mit deinen Daten im Internet um. Überlege dir genau, was du im Internet freigeben willst, was andere über dich erfahren oder von dir sehen dürfen. Mache dich vertraut mit den Privatsphären-Einstellungen von Social Networks. Nimm dir mal ein bisschen Zeit und durchstöbere dein Facebook Profil, schaue es dir aus der Sicht anderer an und entscheide dann, welche Infos du nur bestimmten Freundeslisten preisgeben willst. Manchmal hilft es auch, sich einfach zu googeln. Gib deinen Namen bei Google ein und schaue wo er auftaucht und welche zusätzlichen Informationen man zu deiner Person findet. Schutz vor Ausspähung deiner Daten Passwörter Verwende immer ein sicheres Passwort. Um es dir einfacher zu merken, kannst du dir Sätze überlegen, die du als Passwort verwenden kannst. Das Passwort Di1FP,dfPbnhw scheint auf den ersten Blick kompliziert zu sein, aber wenn du es dir als folgenden Satz merkst, dann ist es doch ganz einfach: Dies ist 1 Facebook-Passwort, das fremde Personen bestimmt nicht herausfinden werden. Es ist auch gut, das Passwort immer wieder zu ändern. Außerdem ist es ratsam verschiedene Passwörter für deine Accounts zu benutzen. Sollte eines mal gehackt werden, dann brauchst du keine Angst haben, dass jemand auch auf deine anderen Accounts Zugriff hat. Das Internet vergisst nicht(s) 18

19 Adressen Lege dir eine weitere Adresse an, die du nur im Internet für Registrierungen verwendest. Dann hast du eine Adresse, die du an deine FreundInnen, Bekannte und LehrerInnen weitergeben kannst und eine, die du nicht regelmäßig checken musst, die dann die Werbung und unwichtige Newsletter von Onlineshops oder Ähnlichem empfängt. Damit verringerst du auch das Risiko dir einen Virus oder Trojaner auf dem PC einzufangen, der sich unbemerkt auf deiner Festplatte einnistet und dir entweder deine Daten zerstört oder persönliche Daten klaut (Viren und Trojaner sind nämlich oft in gefälschten Werb s versteckt). Öffne auch nie Mails, die von dir unbekannten Absendern stammen. Vor allem wenn der Betreff auf eine nicht bezahlte Rechnung hinweist (Mahnung) oder mit tollen, aber unrealistischen Schnäppchen lockt. Antivirus-Software Installiere dir unbedingt eine Antiviren-Software auf deinem PC, aber auch auf deinem Smartphone! AVG Antivirus Free ist für PCs meist ausreichend, für Smartphones gibt es diese Software als App. Browsereinstellungen Klicke dich durch die Einstellungen deines Browsers durch und entdecke was du sperren kannst. Erlaube zum Beispiel keine Pop-Ups (siehe weiter unten), speichere nicht alle Passwörter wenn du ein Smartphone oder Laptop auch mal an andere verleihst oder irgendwo in der Schule liegen lässt. Sicher im Internet Überprüfe bei heiklen Seiten immer, ob sie über eine sichere Verschlüsselung laufen. Diese erkennst du daran, dass sie mit https: beginnen. Vor allem bei Onlineshops, die unglaubliche Schnäppchen anbieten und dir vorher nicht bekannt waren, solltest du vorsichtig sein, bevor du deine Kontodaten angibst. Haben sie keine sichere Verschlüsselung, dann googel diesen Shop und die Erfahrungen anderer Nutzer. Lästige Werbung verhindern Du kennst es sicherlich: Du öffnest eine Seite im Internet und plötzlich werden 5 neue Seiten automatisch geöffnet, die dich mit Spielen, Shopping-Schnäppchen oder sogar Sex-Seiten locken wollen. Oft sind diese Pop-Ups (aus dem Englischen von to pop up plötzlich auftauchen) auch nur schwer zu schließen. Das [x] in der Ecke verschwindet oder öffnet neue Pop-Ups, statt das gewollte zu schließen. Da kannst du aber etwas tun! Das Internet vergisst nicht(s) 19

20 Dazu musst du dir einfach nur einen AdBlocker runterladen. Da es je nach Browser, den du verwendest verschiedene gibt, musst du bei Google einfach AdBlocker und den Namen deiner Browser (z. B. Firefox) eingeben. Lade dieses Programm nur von einem sicheren Anbieter wie chip.de herunter und installiere ihn. Dann ist es vorbei mit den lästigen Werbungen! Fazit Das Wichtigste ist jedoch, dass du immer aufmerksam bist. Kommt dir etwas komisch vor, dann tausche dich mit deinen FreundInnen, Geschwistern, Eltern, StreitschlichterInnen oder VertrauenslehrerInnen an deiner Schule aus. Vielleicht kennen sie das Problem auch und können dir schnell helfen. Es gibt auch viele professionelle Beratungsstellen, die dir helfen, wenn du dich anonym beraten möchtest. Die gibt es auch in deiner Nähe. Nutze sie! Das Internet vergisst nicht(s) 20

21 Impressum und Copyright: ECPAT Deutschland e.v Alfred-Döblin-Platz Freiburg Tel.: V.i.s.d.P.: Mechtild Maurer Autorin und Redaktion: Daria Zamarlik This publication has been produced with the financial support of the DAPHNE Programme of the European Union. The contents of this publication are the sole responsibility of ECPAT and can in no way be taken to reflect the views of the European Commission. With financial support from the DAPHNE Programme of the European Union Das Internet vergisst nicht(s) 21

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook)

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Was gebe ich im Internet frei? Ständig werden wir im Internet dazu aufgefordert unsere Daten anzugeben. Oft machen wir es bewusst, manchmal

Mehr

Juli 2014 App: WhatsApp

Juli 2014 App: WhatsApp Juli 2014 App: WhatsApp WhatsApp zählt zu den beliebtesten Apps auf einem Smartphone. Sie ersetzt die SMS und ermöglicht es uns mit einzelnen Freunden zu chatten, Bilder und Videos zu versenden und Gruppennachrichten

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in acebook www.facebook.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September 2014 1 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Facebook - sichere Einstellungen

Facebook - sichere Einstellungen Facebook - sichere Einstellungen Inhalt Inhalt...1 Grundsätzliches...2 Profil erstellen und verändern...2 Profil...2 Menu Einstellungen...3 Kontoeinstellungen...3 Privatsphäre-Einstellungen...4 Anwendungseinstellungen...5

Mehr

Grundkenntnisse am PC Privatsphäre sichern - Spuren löschen

Grundkenntnisse am PC Privatsphäre sichern - Spuren löschen Grundkenntnisse am PC Privatsphäre sichern - Spuren löschen EDV-Services Johannes Steinkuhle IT-Coaching, Projekte, Qualitätsmanagement Bielefelder Straße 47 33104 Paderborn Telefon: 05254/13140 Fax:05254/8254

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs im Facebook Messenger So schützt du deine Privatsphäre! www.facebook.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Datenschutz Kosten 4 5 Kontakte Hilfebereich und Meldefunktion

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Hinweise: - Dies ist eine schrittweise Anleitung um auf den Server der Ag-Kim zuzugreifen. Hierbei können Dateien ähnlich wie bei Dropbox hoch-

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

SCHULE ONLINE? SICHER IM NETZ!

SCHULE ONLINE? SICHER IM NETZ! SCHULE ONLINE? SICHER IM NETZ! Medienprojekt Grundschule Stegen 12.05.2014 Stefan Pohl (Dipl.-Soz.päd.), Kinder- und Jugendbüro Stegen PRIVATSPHÄRE IM NETZ Mach nur das von dir ins Internet, das du auch

Mehr

Cookies & Browserverlauf löschen

Cookies & Browserverlauf löschen Cookies & Browserverlauf löschen Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Mehr

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de http://www.sv-bofsheim.de 1 Registrieren als Benutzer sv-bofsheim.de basiert auf der Software Wordpress, die mit einer Erweiterung für ein Forum ausgestattet wurde.

Mehr

Samsung Drive Manager-FAQs

Samsung Drive Manager-FAQs Samsung Drive Manager-FAQs Installation F: Meine externe Samsung-Festplatte ist angeschlossen, aber nichts passiert. A: Ü berprüfen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn Ihre externe Samsung-Festplatte richtig

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Internet-Wissen. Browser:

Internet-Wissen. Browser: Internet-Wissen Browser: Ein Browser ist ein Computerprogramm, mit dem du dir Seiten im Internet anschauen kannst. Browser ist ein englisches Wort. To browse kann man mit schmökern und durchstöbern übersetzen.

Mehr

3 ORDNER UND DATEIEN. 3.1 Ordner

3 ORDNER UND DATEIEN. 3.1 Ordner Ordner und Dateien PC-EINSTEIGER 3 ORDNER UND DATEIEN Themen in diesem Kapitel: Erstellung von Ordnern bzw Dateien Umbenennen von Datei- und Ordnernamen Speicherung von Daten 3.1 Ordner Ordner sind wie

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Für Privatbenutzer ist dieses Programm kostenlos, bei Verwendung im Unternehmen fallen die jeweils aktuellen Lizenz Kosten an. WICHTIG: Auf deinem Computer darf immer

Mehr

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in So schützt du deine Privatsphäre! www.kik.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Kontakte Nutzer/innen blockieren Chatverlauf löschen 5 Hilfe 6 Konto löschen Leitfaden:

Mehr

Anleitung Sichere Kommunikation mit Pidgin, Jabber und OTR

Anleitung Sichere Kommunikation mit Pidgin, Jabber und OTR Anleitung Sichere Kommunikation mit Pidgin, Jabber und OTR 1 1 Hinweis Diese Anleitung wurde mit dem Betriebssystemen Windows 7 Home Premium (64 Bit) und Windows 8.1 (64 Bit) und Pidgin 2.10.11 mit OTR

Mehr

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt Vers. 1.4 16.8.14 Ziele Ich kann aufzählen, was man braucht, um eine E-Mail empfangen und schicken zu können. Ich kann E-Mails senden. Ich

Mehr

DarkHour DS - Anleitung

DarkHour DS - Anleitung 1 DarkHour DS - Anleitung Inhalt Vorwort... 2 Downloaden... 3 Registrieren... 4 Einstellungen... 5 Profile... 6 Farmeinstellungen... 7 Botschutz... 9 Rechtliches... 11 2 Vorwort Unser DarkHour DS ist eine

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten

Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten Die Entscheidung ist getroffen: Ein richtiger Browser muss her. Also auf den Link geklickt und zack, läuft der Download von

Mehr

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS

Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Kurzanleitung AVAST 5 FREE ANTIVIRUS Kostenlose Nutzung ausschließlich für Privatanwender! Allgemeine Information zu Verwendung: Im Hauptfenster hast du Zugriff auf alle wichtigen Information. Falls ein

Mehr

Sicher unterwegs in WhatsApp

Sicher unterwegs in WhatsApp Sicher unterwegs in WhatsApp www.whatsapp.com FAQ: www.whatsapp.com/faq/ So schützt du deine Privatsphäre! 1 Messenger-Dienst(ähnlich SMS) WhatsApp was ist das? Versenden von Nachrichten und anderen Dateien

Mehr

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen Kommentartext Medien sinnvoll nutzen 1. Kapitel: Wir alle nutzen Medien Das ist ein Computer. Und da ist einer. Auch das hier ist ein Computer. Wir alle kennen Computer und haben vielleicht auch schon

Mehr

Computersicherheit im Informationszeitalter. 15.12.2014 / Seth Buchli

Computersicherheit im Informationszeitalter. 15.12.2014 / Seth Buchli Computersicherheit im Informationszeitalter 15.12.2014 / Seth Buchli Inhalt Computersicherheit... 3 Wireless Sicherheit... 3 Sichere Passwörter erzeugen und merken... 4 Auskünfte am Telefon... 4 Post Werbegeschenke...

Mehr

Windows 10 > Fragen über Fragen

Windows 10 > Fragen über Fragen www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 103 Windows 10 > Fragen über Fragen Was ist das? Muss ich dieses Upgrade machen? Was bringt mir das neue Programm? Wie / wann muss ich es

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Allgemeine Fragen Was ist Professional OfficeDrive? Professional OfficeDrive ist ein Filesharing System. Mit Professional OfficeDrive kann ein Unternehmen

Mehr

1. Online unter http://webmail.lokelstal.de

1. Online unter http://webmail.lokelstal.de Einrichtung Mailadressen @lokelstal.de Die Mails der Mailadressen @lokelstal.de können auf 2 Wege abgerufen werden das Einrichten eines Mailprogramms wie Outlook (Option 2 wird weiter untenstehend erklärt)

Mehr

Dokumentation. Zentraleslogin

Dokumentation. Zentraleslogin Dokumentation Zentraleslogin Revision 01 André Schumacher 5. März 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Benutzerhandbuch 3 1.1 Unerklärliche Probleme............................ 3 1.1.1 Firefox - Cache leeren.........................

Mehr

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main BSCW-Redaktion 04.04.2009 Seite 1 Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihren BSCW-Arbeitsbereich über WebDAV in Windows einbinden. Um diese Anleitung

Mehr

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen E-Mail-Client Konto einrichten 1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen 4.) Wähle E-Mail-Konto und klicke auf Weiter

Mehr

Login-Probleme lösen Vorab:

Login-Probleme lösen Vorab: Login-Probleme lösen Vorab: Die kleinen Bilder können vergrößert werden. Klick einfach mit der Maus auf das Bild. Unsere Beispiele beziehen sich auf den Internet Explorer 8.0 und Firefox 3.6. Solltest

Mehr

Sicher im Internet. Grundschule. Thomas Seidel, Thomas Alker 1. Auflage 2011 ISBN 978-3-86249-143-8 GS-GW-INT

Sicher im Internet. Grundschule. Thomas Seidel, Thomas Alker 1. Auflage 2011 ISBN 978-3-86249-143-8 GS-GW-INT Sicher im Internet Thomas Seidel, Thomas Alker 1. Auflage 2011 ISBN 978-3-86249-143-8 Grundschule GS-GW-INT Inhaltsverzeichnis Willkommen.............................. 4 Im Internet unterwegs.........................

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Daten übertragen auf den PC und zurück:

Daten übertragen auf den PC und zurück: Daten übertragen auf den PC und zurück: Um das Smartphone mit dem PC zu verbinden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Das Benutzen einer sogenannten PC Suite Der Hersteller Samsumg (im Kurs am häufigsten

Mehr

Eigene Dokumente, Fotos, Bilder etc. sichern

Eigene Dokumente, Fotos, Bilder etc. sichern Eigene Dokumente, Fotos, Bilder etc. sichern Solange alles am PC rund läuft, macht man sich keine Gedanken darüber, dass bei einem Computer auch mal ein technischer Defekt auftreten könnte. Aber Grundsätzliches

Mehr

Anleitung Mailkonto einrichten

Anleitung Mailkonto einrichten IT Verantwortliche Fehraltorf, 17.09.2014 Monika Bieri Thomas Hüsler Anleitung Mailkonto einrichten Du möchtest Deine Mailadresse auf dem PAM einrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst

Mehr

Hinweise zum Start. Technische Ausstattung Anmeldung in s-win Umgang mit Popupblockern Hilfe bei Anmeldeproblemen Passwort

Hinweise zum Start. Technische Ausstattung Anmeldung in s-win Umgang mit Popupblockern Hilfe bei Anmeldeproblemen Passwort Hinweise zum Start Technische Ausstattung Anmeldung in s-win Umgang mit Popupblockern Hilfe bei Anmeldeproblemen Passwort 1. Optimale technische Voraussetzungen für die Nutzung von s-win... 2 2. Anmeldung

Mehr

Mitarbeiterinformation

Mitarbeiterinformation Datenschutz & Gesetzliche Regelungen Praktische Hinweise Kontakt zu Ihrem Datenschutzbeauftragten Elmar Brunsch www.dbc.de Seite 1 von 5 Einleitung In den Medien haben Sie sicher schon häufig von Verstößen

Mehr

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot.

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot. Benutzerhinweise zur digitalen Datenaufnahme Mit den von Esri kostenfrei bereitgestellten Anwendungen zur digitalen Datenaufnahme kannst du Daten am Computer oder direkt im Gelände mit mobilen Geräten

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Online lesen ACHTUNG: Falls du ein mobiles Endgerät oder einen Computer benutzen möchtest, um etwas offline (d.h. ohne Internetverbindung) zu lesen, dann

Mehr

Schütze deine Privatsphäre!

Schütze deine Privatsphäre! SNAPCHAT Schütze deine Privatsphäre! Schicke niemals Snaps oder Videos an Unbekannte auch in Snapchat können Bilder gespeichert werden (siehe nächste Seite)! Wenn Fremde dich in Snapchat adden, nimm diese

Mehr

Die YouTube-Anmeldung

Die YouTube-Anmeldung Die YouTube-Anmeldung Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode zu abonnieren, d.h. regelmäßig Bescheid zu bekommen, wenn der Ortsverein etwas Neues an Videos

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

Sicherheit bei PCs, Tablets und Smartphones

Sicherheit bei PCs, Tablets und Smartphones Michaela Wirth, IT-Sicherheit http://www.urz.uni-heidelberg.de/it-sicherheitsregeln Stand März 2015 Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones begleiten

Mehr

AG MEVis

AG MEVis Sie möchten eine Text-Datei in der Textverarbeitung unter einem neuen Namen abspeichern und dabei die alte Datei behalten. Was können Sie tun? Ich kann das Speichern -Symbol betätigen. Ich kann das Dokument

Mehr

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter

Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter Outlook Web Access (OWA) für UKE Mitarbeiter 1. Einloggen... 1 2. Lesen einer Nachricht... 1 3. Attachments / E-Mail Anhänge... 2 5. Erstellen einer neuen Nachricht... 3 6. Beantworten oder Weiterleiten

Mehr

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich

Fragebogen. Umgang mit neuen Medien. Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Fragebogen Umgang mit neuen Medien Alter: Gemeinde: Klasse: Geschlecht: o Männlich o Weiblich Teil 1: Mediennutzung Im ersten der drei Teile des Fragebogens geht es um dein allgemeines Nutzungsverhalten

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

3 ORDNER UND DATEIEN. 3.1 Ordner Ordner anlegen

3 ORDNER UND DATEIEN. 3.1 Ordner Ordner anlegen PC EINSTEIGER Ordner und Dateien 3 ORDNER UND DATEIEN Themen in diesem Kapitel: Erstellung von Ordnern bzw Dateien Umbenennen von Datei- und Ordnernamen Speicherung von Daten 3.1 Ordner Ordner sind wie

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

Die fünfte Ausgabe unseres Newsletters informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen auf geoag.ch.

Die fünfte Ausgabe unseres Newsletters informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen auf geoag.ch. Newsletter 01/15 Juni 2015 / va, Sp, rs Die fünfte Ausgabe unseres Newsletters informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen auf geoag.ch. Um auf geoag.ch immer die neusten Daten zu sehen, empfehlen wir

Mehr

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind.

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Bios einstellen Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Hilfestellung bekommt man durch das ausführbare Tool

Mehr

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an!

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an! Erkundungsbogen Datenspionage Klassenstufen 7-9 Spionage gibt es nicht nur in Film und Fernsehen, sondern hat über viele Jahrhunderte auch unser Leben sehr beeinflusst! Mit den neuen, digitalen Medien

Mehr

Online Messe 10 Sicherheitstipps

Online Messe 10 Sicherheitstipps Online Messe 10 Sicherheitstipps Jens Rogowski und Alexander Thiele Sparkasse Celle Passwörter Ist mein Passwort sicher? je länger das Passwort, desto höher die Sicherheit Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das richtige Maß finden... 17. Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19. Kapitel 2 Was jedes Kind wissen muss!

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das richtige Maß finden... 17. Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19. Kapitel 2 Was jedes Kind wissen muss! o:/wiley/reihe_computing/facebook_surfen/3d/ftoc.3d from 06.05.2014 08:54:41 Über die Autorin... 11 Einleitung... 13 Teil I Das richtige Maß finden... 17 Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19 Kids oder Teens,

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen:

Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen: Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen: Manchmal ist es nötig, Daten unwiederbringlich zu löschen. Einfach den Windowspapierkorb zu benutzen hilft gar nicht, denn da sind die

Mehr

Video Tipps So wirst du NewMoove Videos einwandfrei abspielen

Video Tipps So wirst du NewMoove Videos einwandfrei abspielen Video Tipps So wirst du NewMoove Videos einwandfrei abspielen 6. Andere Internet-Nutzer. Personen bei dir zuhause sollten nicht gleichzeitig im Internet surfen, downloaden, skypen, etc.. Video Player.

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

Sicher unterwegs in. Snapchat. So schützt du deine Privatsphäre!

Sicher unterwegs in. Snapchat. So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in Snapchat So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Privatsphäre schützen Meine Geschichte verwalten Kosten im Griff behalten 5

Mehr

Alternativen? Quellen: http://www.netzausglas.de/datenspuren im Internet vermeiden.php ; http://www.n tv.de/835654.html

Alternativen? Quellen: http://www.netzausglas.de/datenspuren im Internet vermeiden.php ; http://www.n tv.de/835654.html Tochter Barbara Müller 6:27 Uhr 3, 2, 1... Mountainbike Ausnahmsweise ist Barbara mal früher aufgestanden, denn die Auktion für das tolle Mountainbike läuft bei ebay ab. Eigentlich darf sie als 16 Jährige

Mehr

Grid Player für ios Version 1.1

Grid Player für ios Version 1.1 Grid Player für ios Version 1.1 Sensory Software International Ltd 2011 Grid Player Grid Player ist eine App für die Unterstützte Kommunikation (UK), welche Menschen unterstützt, die sich nicht oder nur

Mehr

INSTALLATION OFFICE 2013

INSTALLATION OFFICE 2013 INSTALLATION OFFICE 2013 DURCH OFFICE 365 Zur Verfügung gestellt von PCProfi Informatique SA Einleitung Das folgende Dokument beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie man Office Umgebung 2013 auf Ihren

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES.

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. BMW Financial Services Online-Banking www.bmwbank.de Freude am Fahren INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN.

Mehr

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Ins Internet mit Sicherheit! Viele nützliche und wichtige Dienstleistungen werden heute über das Internet in

Mehr

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten

Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Mail Schule Meilen: Adresse einrichten Schritt 1 (zwingend für alle) 1. Mal einwählen -> Öffne den Browser (Safari, Firefox, Internet Explorer) -> Gehe zur Adresse https://mail.schulemeilen.ch (du wirst

Mehr

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Microsoft Windows (7, Vista, XP) Version: 1 / Datum: 28.09.2012 www.provinz.bz.it/buergerkarte/ Inhaltsverzeichnis Haftungsausschlussklausel...

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 Dokumentation der Anwendung Filr von Novell G Informationen zu Filr, die über diese Dokumentation hinausgehen, finden Sie im Internet unter: http://www.novell.com/de-de/documentation/novell-filr-1-1/

Mehr

Dokumentation zur Verwendung der verschiedenen passwortgeschützten Web Angebote

Dokumentation zur Verwendung der verschiedenen passwortgeschützten Web Angebote Dokumentation zur Verwendung der verschiedenen passwortgeschützten Web Angebote Passwort für Benutzerdatenbank erstellen o. ersetzen, Forum Benutzung etc. pp. Im Auftrag von: Kreis der Männer - ManKind

Mehr

EDV-Service-Germany. Handy schützen

EDV-Service-Germany. Handy schützen Handy schützen Um sein Handy zu schützen muß man nicht unbedingt viel Geld investieren. Vieles geht schon mit den mitgelieferten Bordmitteln des Betriebssystems. Da viele Menschen, gerade die jüngeren,

Mehr

Einstieg über Browser (Webmail)

Einstieg über Browser (Webmail) Einstieg über Browser (Webmail) 1. Einen Internet-Browser starten (z.b. Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.) 2. In die Adresszeile eingeben: http://postfach.feuerwehr.gv.at (http:// kann meist weggelassen

Mehr

2004 Neuberger & Hughes GmbH

2004 Neuberger & Hughes GmbH 2004 Neuberger & Hughes GmbH A: Quickinstall exchange4linux Server mit Outlook XP(TM) mit Mail über e4l (MAPI) (dies ist der beste Weg um exchange4linux mit Outlook zu nutzen) B: Quickinstall exchange4linux

Mehr

ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen

ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen ICT-Triengen - Zugang für Lehrpersonen Grundlegende, allgemeine Informationen Über das Internet wird eine Adresse angesteuert, die der Zugang zum Server der Schule ist. Mit dem Benutzername und dem Passwort

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Erzbistum Köln OpenCms. Anleitung OpenCms Browsercache leeren

Erzbistum Köln OpenCms. Anleitung OpenCms Browsercache leeren Anleitung OpenCms Browsercache leeren 1 Erzbistum Köln Browsercache 9. Juli 2015 Inhalt Browser Cache leeren... 3 Microsoft Internet Explorer... 3 Browser Cache im IE 11 leeren:... 3 Alternativ:... 4 Mozilla

Mehr

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich.

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich. Die Lernsoftware Revoca Das Sekundarschulzentrum Weitsicht verfügt über eine Lizenz bei der Lernsoftware «Revoca». Damit können die Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Inhalten von Revoca arbeiten.

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

EAP. Employee Administration Platform

EAP. Employee Administration Platform EAP Employee Administration Platform Inhalt 1. Plattform öffnen...2 2. Registrierung...2 3. Login...6 4. Links...8 5. Für ein Event anmelden...9 6. Persönliche Daten ändern... 11 7. Logout... 12 8. Benachrichtigungen...

Mehr

Mein Computerheft. www. Internet. Name:

Mein Computerheft. www. Internet. Name: Mein Computerheft Internet Name: Firefox oder der Internet Explorer sind Browser (sprich: brauser). Ein Browser zeigt dir die Seiten im Internet an. Suchmaschinen sind Internetseiten, mit denen man nach

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse

Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse Bedienungsanleitung WeeklyPicture4u.de Version 1.02 Frank Kruse Vorwort In diese Bedienungsanleitung findest du alles Wichtige in einer Schritt für Schritt Anleitung, um bei WeeklyPicture4u.de mitzumachen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen)

Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Inhaltsverzeichnis (ohne Adminrecht/Vorlagen) Hauptmenü Startseite Einstellungen Profil bearbeiten Nutzerverwaltung Abmelden Seiten Seiten verwalten/bearbeiten Seiten erstellen Dateien Dateien verwalten

Mehr

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 I Registrierung bei Facebook. Seite 2-4 II Kontoeinstellungen. Seite 5-10 III Privatsphäreeinstellungen. Seite 11 17 IV Listen erstellen. Seite

Mehr

Abbildung 2 Logo Firefox. 2.1 Grundlagen Internetbrowser Mozilla Firefox

Abbildung 2 Logo Firefox. 2.1 Grundlagen Internetbrowser Mozilla Firefox 2.1 Grundlagen Internetbrowser Mozilla Firefox 2. Internetbrowser Als Recherchewerkzeug für die Internetrecherche wird ein geeigneter Internetbrowser benötigt. Für das Windows Betriebssystem stehen unter

Mehr

Gratis-Online-Speicher (z.b. )

Gratis-Online-Speicher (z.b. <Wuala>) Gratis-Online-Speicher (z.b. ) Diese Anleitung wurde unter Windows Vista und OpenOfficeOrg geschrieben. Es könnte sein, dass unter einem alternativen Betriebssystem und/oder Textprogramm die PrintScreens

Mehr

Begreifen Cookies. Inhalt. Cookie Grundlagen... 2. Ihre Privatsphäre... 3. MS: Internet Explorer... 4. Google: Chrome... 5. Mozilla: Firefox...

Begreifen Cookies. Inhalt. Cookie Grundlagen... 2. Ihre Privatsphäre... 3. MS: Internet Explorer... 4. Google: Chrome... 5. Mozilla: Firefox... Begreifen Cookies Inhalt Cookie Grundlagen... 2 Ihre Privatsphäre... 3 MS: Internet Explorer... 4 Google: Chrome... 5 Mozilla: Firefox... 6 Apple: Safari... 7 Opera... 8 2 Cookie Grundlagen Was sind Cookies?

Mehr