Volksbank-FINANZTIPP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Volksbank-FINANZTIPP"

Transkript

1 Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Mit wenigen Klicks zum Ziel Online- Filiale Mehr als aktive Nutzer sprechen für sich. Online-Banking ist für viele Kunden der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eine Selbstverständlichkeit geworden. Aber auch wer schon seit Jahren seinen Zahlungsverkehr online erledigt, kann immer wieder Neues im Online-Banking entdecken. In der Finanzübersicht, die jeder Online- Banking-Nutzer sicherlich kennt, sind die eigenen Konten sowie die Konten, für die man bevollmächtigt ist, dargestellt. Darüber hinaus lohnt sich auch einmal der Blick in die Rubrik Daten FinanzGruppe, die im Menü Finanzen & Umsätze zu finden ist. Dort sind Details zu Konten und Verträgen mit Unternehmen aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe hinterlegt. Wer beispielsweise seine vermögenswirksamen Leistungen in Fonds der Union Investment anlegt, kann dort den aktuellen Stand des Depots einsehen und prüfen, ob ein Freistellungsauftrag erteilt wurde. Aber auch Details zum Bausparvertrag bei der Schwäbisch Hall und den Versicherungen bei der R+V können aktuell abgerufen werden. Adressen, Freistellungsaufträge und Abgeltungssteuer Im Bereich Service & Verwaltung lassen sich ganz unkompliziert die persönlichen Daten wie Adresse, Telefonnummer und -Adresse ändern. Die Tabelle der Freistellungsdaten zeigt die Höhe des erteilten Freistellungsauftrags und sich daraus ergebende Erträge. Selbstverständlich ist eine Anpassung des Freistellungauftrags online möglich. Außerdem befindet sich dort eine Übersicht über die Konten und Erträge, die für die Berechnung der Abgeltungssteuer relevant sind. Handy aufladen leicht gemacht Wer eine Prepaid-Karte für sein Handy nutzt, muss diese bei Bedarf unkompliziert und schnell aufladen können. Die Online-Filiale macht es möglich. Im Menü Zahlungen müssen lediglich der Mobilfunkbetreiber ausgewählt sowie die Handynummer und der Betrag eingegeben werden. Sobald die Angaben mit einer TAN bestätigt worden sind, ist das Kartenguthaben mit dem gewünschten Betrag wieder aufgefüllt. SMS-Ticker Mit dem SMS-Infodienst können Kunden individuell festlegen, ob und wann sie über einen bestimmten Kontostand, einen Umsatz oder einzelne Wertpapierkurse informiert werden möchten. Zu einem selbst definierten Zeitpunkt oder bei Erreichen eines Schwellenwertes erhält der Kunde eine SMS auf sein Mobiltelefon beziehungsweise kann diese Nachrichten abrufen. So lässt sich beispielsweise einstellen, dass automatisch informiert wird, wenn ein höherer Geldbetrag eingeht oder das Konto ins Soll gerät. Der SMS-Infodienst kann im Online-Banking im Menü Service & Verwaltung aufgerufen und aktiviert werden. Ausgabe: 2/2014

2 Der elektronische Postkorb Immer gut informiert! Zum flexiblen Online-Banking gehört auch der kurze Weg zur Bank per . Kontoauszüge, Terminvereinbarungen, Anfragen, Kreditwünsche, Verträge all diese sensiblen Daten brauchen einen sicheren Kommunikationsweg und eine rundum zuverlässige Adresse: den elektronischen Postkorb. Sabine Ehlbracht, Beraterin im Kunden-Service der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, erklärt die Möglichkeiten. Sabine Ehlbracht Beraterin Kunden-Service Frau Ehlbracht, welche Vorteile hat der elektronische Postkorb? Sabine Ehlbracht: Der elektronische Postkorb ist der zentrale Eingangskanal für Nachrichten und Dokumente aus unserem Haus. Er funktioniert wie ein klassischer -Zugang, allerdings mit einem wichtigen Unterschied: Durch die Integration in das besonders gesicherte Online-Banking-Umfeld können die sensiblen Daten ausschließlich vom legitimierten Nutzer eingesehen werden. Dritte haben keinen Zugriff auf diesen Kommunikationsweg und die Kunden sind so auch optimal vor Spam-Mails geschützt. Inhalt Mit wenigen Klicks zum Ziel 1 Immer gut informiert! 2 Auf Nummer sicher 4 Wertpapiere handeln wie die Profis 5 Kompletter Bankservice auch für unterwegs 6 Häufige Fragen in der Praxis 7 Veranstaltungs-TIPP 8 Impressum Verantwortlich für den Inhalt: Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Unternehmenskommunikation Neuer Platz 1, Paderborn Telefon volksbank-phd.de Der elektronische Postkorb der sichere Kommunikationsweg zur Bank. Wer erhält die Nachricht, die ein Kunde über den elektronischen Postkorb schreibt? Sabine Ehlbracht: Die Nachricht geht auf direktem Weg zum persönlichen Berater. Denn unsere Online-Filiale ist eine wichtige und gute Ergänzung zu unseren Filialen vor Ort. Jeder Kunde hat einen persönlichen Gesprächspartner in seiner Nähe, der ihn bei allen finanziellen Fragen unterstützt. Egal, ob es sich um Fragen zu bestimmten Finanzdienstleistungen handelt, der Kunde eine Beratung wünscht oder einen Termin ändern möchte der persönliche Berater vor Ort kümmert sich auch per um jedes Anliegen. Fotos: Tom Merton / gettyimages.de Jupiterimages / gettyimages.de Alistair Berg / gettyimages.de 2

3 Und wie erfährt man, dass eine neue Nachricht im elektronischen Postkorb angekommen ist? Sabine Ehlbracht: Wenn man sich im Online- Banking einloggt und eine neue Nachricht vorliegt, erscheint auf der Startseite ein entsprechender Hinweis. Damit man aber nicht zusätzlich zu seinen privaten s noch den elektronischen Postkorb regelmäßig prüfen muss, empfehle ich unseren Kunden den Benachrichtigungsservice. Sobald eine neue Nachricht im Postkorb vorliegt, benachrichtigen wir den Kunden automatisch durch eine kostenlose an die private -Adresse oder per SMS. Wer sich für die SMS-Benachrichtigung entscheidet, erhält fünf SMS im Monat kostenlos. Ab der sechsten SMS berechnen wir 0,15 Euro pro SMS. Wie kann man den Benachrichtigungsservice einstellen? Sabine Ehlbracht: Zunächst sollten im Menü Service und Verwaltung die persönlichen Daten überprüft und die gewünschte Mobilfunknummer sowie die -Adresse ergänzt werden. Nach Verarbeitung dieser Daten in unserem Rechenzentrum kann dann in den nächsten Tagen im Menü Postkorb/Einstellungen der Benachrichtigungsservice per oder SMS aktiviert werden. Können auch Kontoauszüge an den elektronischen Postkorb geschickt werden? Sabine Ehlbracht: Natürlich. Wer seine Auszüge künftig elekronisch erhalten möchte, loggt sich einfach in das Online- Banking ein und wählt das Menü Service & Verwaltung aus. Unter dem Punkt Kontoverwaltung/Zustellart Kontoauszüge ändern können unsere Kunden den kostenlosen Service mit einer gültigen TAN freischalten. Dort haben sie die Wahl, ob sie den Kontoauszug bei Bedarf manuell abrufen (Zustellart Kontoauszug online ) oder ob dieser bequem und automatisch zum Monatsende im PDF-Format in den elektronischen Postkorb zugestellt wird. Kann man trotzdem weiterhin seine Kontoauszüge am Kontoauszugsdrucker erhalten? Sabine Ehlbracht: Nein, der elektronische Kontoauszug ersetzt den bisherigen papierhaften Kontoauszug. Und mit der Möglichkeit, die Kontoauszüge zu speichern, haben lästige Papierstapel ein Ende. Bei Bedarf lassen sich die Dokumente natürlich auch einfach zu Hause ausdrucken. Weniger Papierkram Wie lange sind die Kontoauszüge elektronisch abrufbar? Sabine Ehlbracht: Dies hängt von der Zustellart ab. Kontoauszüge, die zum Monatsende automatisch im Postkorb zugestellt werden, bleiben dort gespeichert und werden nicht wie andere Postkorbnachrichten nach sechs Monaten gelöscht. Sie können beliebig oft geöffnet, ausgedruckt oder abgespeichert werden. Den Kontoauszug online sollte man mindestens einmal im Quartal abrufen. Was passiert, wenn man seinen elektronischen Kontoauszug zum Beispiel wegen Urlaub längere Zeit nicht abruft? Sabine Ehlbracht: Damit sichergestellt ist, dass unsere Kunden den Kontoauszug erhalten haben, muss dieser elektronisch quittiert werden. Beim Kontoauszug online haben die Kunden nach dem manuellen Abruf dafür zehn Tage Zeit. Der automatische Postkorb-Kontoauszug sollte innerhalb von 30 Tagen nach Eingang bestätigt werden. Aus rechtlichen Gründen wird die Bank nach diesen Fristen einen Kontoauszug in Papierform zusenden. Welche Zustellart empfehlen Sie Ihren Kunden? Sabine Ehlbracht: Ich persönlich finde die Variante mit dem Postkorb sehr praktisch. Die Kontoauszüge erhalte ich automatisch und kann sie beliebig oft öffnen. Zwischen den monatlichen Auszügen nutzen die meisten Kunden erfahrungsgemäß die Umsatz- und Konteninformation in der Online-Filiale. 3

4 Phishing Trojaner SPAM Online-Banking Auf Nummer sicher Online-Banking ist günstig, praktisch und beliebt. Und jeder kann den digitalen Weg zur Bank beruhigt nutzen, wenn er die Sicherheitstipps beachtet und die Tricks der Internet-Betrüger durchschaut. Die häufigsten Fallen sind im Folgenden erklärt: Phishing erkennen Beim Password-Phishing versuchen Kriminelle, über das Internet an die persönlichen Geheimzahlen PIN und TAN zu gelangen. Es gibt eine Reihe von Anzeichen, bei denen man misstrauisch werden sollte: Man erhält eine , die angeblich von der eigenen Bank stammt. Dabei wird man aufgefordert, durch einen Link die Internetseite der Bank zu besuchen und dort PIN und TAN einzugeben. Während des Online-Bankings öffnet sich ein neues Browser-Fenster. Man wird aufgefordert, PINs oder TANs einzugeben. Die gesicherte Verbindung zum Online-Banking wird nach Eingabe von PIN und TAN unterbrochen. Unser Tipp! Bei jeder Zahlung kurz prüfen, ob die Adresse des Online-Bankings der Volksbank Paderborn- Höxter-Detmold https://volksbank-phd.de/ptlweb/ WebPortal?bankid=4121 stimmt. Außerdem sollten Sie stets vergleichen, ob die auf dem Display des Lesers oder in der SMS angezeigten Transaktionsdaten mit den Originaldaten übereinstimmen. Trojanern keine Chance geben Trojaner sind Schadprogramme, die häufig per Spam-Mail auf den Rechner gelangen. Sie sind meist getarnt als Bestellung, Rechnung oder Mahnung und tragen im Anhang oft eine Zip-Datei mit schädlicher Software oder einen Link zu einer anderen Internet-Seite. Wer die Dateien öffnet oder Links anklickt, riskiert, dass sein Computer ausgespäht wird und die Daten an die Betrüger übermittelt werden. Derzeit sind Tausende verschiedener Arten von Spam-Mails im Umlauf. Experten schätzen, dass mehr als 60 Prozent aller Mails aus Spam- Mailings bestehen. Die Sammlung, Auflistung oder Bekanntmachung von Spam-Mails hat leider keinen Zweck, da täglich neue s mit neuen Maschen auftauchen. Unser Tipp! Spam-Mails sind häufig leicht zu erkennen. Falls das offizielle Anschreiben einer Firma oder Behörde keine persönliche Anrede enthält, sollten Sie sich Gedanken machen. Oder es besteht gar keine Geschäftsbeziehung zu der Firma. Im Zweifel die und die Anhänge nicht öffnen und sofort löschen. Im Ernstfall: Bank informieren und Online-Banking sperren Wer Unregelmäßigkeiten in seinem Online-Banking bemerkt, sollte sofort aktiv werden. Der Online-Banking- Zugang sollte umgehend gesperrt werden. Das funktioniert genauso einfach wie bei einer Kartensperre: einfach unseren Kundenservice oder die zentrale Sperrannahme anrufen. In solchen Fällen ist es wichtig, in der nächsten Zeit die Kontoumsätze regelmäßig zu prüfen. Wer Opfer eines Phishing-Angriffs mittels eines Trojaners geworden ist, sollte zudem seinen PC fachgerecht von der Schadsoftware befreien lassen. Sicherheitstipps beachten Darüber hinaus sind umfangreiche Sicherheitstipps für das Online-Banking unter in der Rubrik Privatkunden, Girokonto & Karte, Online-Banking eingestellt. Weitere Hinweise zum Thema finden Sie auch auf den Seiten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unter 4

5 Online-Brokerage Wertpapiere handeln wie die Profis Wer an der Börse Erfolg haben will, muss schnell handeln. Welches Medium ist da besser geeignet als das Internet? In ihrer Online-Filiale bietet die Volksbank Paderborn- Höxter-Detmold ihren Kunden eine moderne Brokerage- Anwendung, die auch mobil auf der VR-Banking-App funktioniert. Der VR-ProfiBroker ist der perfekte Service für unabhängige Anlageprofis und für Wertpapierkunden, die sich eigenständig über das Börsengeschehen und ihr Depot informieren möchten. Das Online-Brokerage bietet beratungsfrei alle notwendigen Informationen, Analyseinstrumente und Dienstleistungen, um an der Börse erfolgreich zu sein. Gut informiert bessere Entscheidungen treffen Mit dem VR-ProfiBroker finden Kunden auf einen Blick alles, was für ihre Börsengeschäfte wichtig ist. Aktuelle Informationen rund um die nationalen und internationalen Finanzmärkte können jederzeit abgerufen werden. Außerdem stehen mehr als Unternehmensporträts zur Verfügung. Mit Kennzahlen und Analysen zu einzelnen Wertpapieren, Marktnachrichten und Derivateübersichten haben die Nutzer mit einem Klick Zugriff auf ein riesiges Börseninformationsportal. Sie sind ihr eigener Wertpapier-Analyst und können die Anlagerisiken selbst steuern: Musterdepot, Watchlisten, Kursalarme und Chartanalysen helfen dabei. Der direkte Weg zum Depot Der VR-ProfiBroker erlaubt es den Kunden, von allen Plätzen der Welt Wertpapiere an jedem wichtigen nationalen und internationalen Börsenplatz zu kaufen und zu verkaufen mit hoher Transparenz und Sicherheit. Wertpapieraufträge können an sieben Tagen in der Woche unabhängig von den Öffnungszeiten erteilt werden. Über das Orderbuch und die Depotübersicht sind Kunden jederzeit aktuell informiert. Sie sehen alle Transaktionen, den Orderstatus und die Depotbestände ganz gleich, auf welchem Weg die Aufträge erteilt wurden. Mein direkter Draht zur Börse Brokerage im Internet oder vor Ort Mit dem Online-Brokerage bietet die Volksbank einen schnellen, direkten Draht zur Börse. Ein Service, der von vielen Kunden geschätzt wird, bei dem jedoch in der Regel keine Beratung durch den Experten der Bank erfolgt. Entscheidungen über den Kauf und Verkauf der einzelnen Papiere treffen die Kunden beim Online-Brokerage selbstständig und ohne fundierte Beratung durch die Bank. Alternativ bietet die Volksbank ihren Kunden ein Beratungsdepot oder eine Vermögensverwaltung an, bei der die Vermögensanlage auf dem Wissen und der Erfahrung von Beratern oder Fondsmanagern basiert. Welche Lösung die richtige ist, hängt neben der Vermögensstruktur und der Risikoneigung immer auch von den persönlichen Fachkenntnissen und den eigenen Präferenzen ab. Bei der Entscheidung hilft gerne aber auch der persönliche Berater der Volksbank. 5

6 VR-Banking-App und Sperr-App Kompletter Bankservice auch für unterwegs Unterwegs mal eben den Kontostand abrufen, noch schnell eine Überweisung erledigen oder im Notfall direkt die Karte sperren? Kein Problem mit den Apps der Volksbank gibt es diesen Service auch für unterwegs. Mit der kostenlosen VR-Banking-App der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold können sich Online-Nutzer über ihr Handy jederzeit einen Überblick über ihre Finanzen verschaffen und Filiale ihre Bankgeschäfte genau dann erledigen, wenn sie Zeit und Lust dazu haben. Einfach die Volksbank-App herunterladen und mit den vorhandenen Daten aus dem Online-Banking anmelden. Die VR-Banking-App bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten und eine komfortable Handhabung. Und unterwegs zeigt die App immer den nächsten von Geldautomaten aus dem genossenschaftlichen BankCard-Service-Netz, an dem Kunden der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold jederzeit kostenlos Bargeld abheben können. Die multibankfähige VR-Banking-App+ bietet sogar einen kompletten Überblick über alle Konten, egal bei welcher Bank diese geführt werden. Wichtig ist jedoch, dass die mobiletan beim Banking über die App nicht genutzt werden kann. Denn das besondere Sicherheitsmerkmal des mobiletan-sicherheitsverfahrens besteht darin, dass Transaktionsnummern (TAN) über einen zweiten Kanal, das Handy, bereitgestellt werden. Dies wäre in diesem Fall nicht gewährleistet. Für Transaktionen mit der App steht das smarttan optic-verfahren mit einem separaten Lesegerät zur Verfügung. Beim Banking über die App auf einem Tablet kann die mobiletan genutzt werden, da die Trennung von Banking und TAN-Erzeugung über zwei unterschiedliche Geräte gewährleistet ist. Das Portemonnaie ist verloren, die Tasche wurde gestohlen und alle Karten sind weg? Jetzt sollte man schnell handeln und die Karten sperren lassen. Der zentrale Sperr-Notruf steht ab sofort auch als kostenlose Sperr-App zur Verfügung. Mit der Sperr-App können Debit- und Kreditkarten, digitale Identitäten sowie elektronische Zugänge zum Online-Banking über das Smartphone automatisiert oder telefonisch gesperrt werden. Voraussetzung ist, dass der jeweilige Herausgeber am Sperr-Notruf teilnimmt. Bei der direkten Sperre werden die Daten der verlorenen Karte aktuell eingegeben und dann an die jeweilige Sperrinstanz übertragen. Für die Sperre von Kreditkarten oder Online-Banking wird ein Anruf an den Sperr-Notruf aufgebaut. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die persönlichen Kartendaten wie IBAN, BIC und Kartennummer hochverschlüsselt im Kartensafe zu hinterlegen. So hat man im Fall der Fälle die notwendigen Daten für die Sperrung griffbereit und kann direkt mit Hilfe der App die Sperrung mit wenigen Klicks veranlassen. Die QR-Codes für unsere Banking-App gibt es unter Die Sperr-App ist im itunes-store und im Google-Play-Store unter dem Begriff Sperr-App oder zu finden. 6

7 Online-Banking Häufige Fragen in der Praxis Wer Fragen zum Online-Banking hat, findet bei unserem Kunden-Service schnelle und kompetente Hilfe. Heike Dransfeld, Beraterin im Kunden-Service, beantwortet die häufigsten Fragen aus der Praxis. Wie kann ich meinen Online-Banking-Zugang sperren? Heike Dransfeld: Sie haben folgende Möglichkeiten, das Online-Banking zu sperren: Telefonisch: Rufen Sie unseren Kunden-Service an. Sie erreichen uns unter Tel , montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten nutzen Sie bitte die zentrale Sperrannahme unter Online: Wenn Sie noch Zugriff auf die Online-Filiale haben, können Sie die Sperre im Menü Service & Verwaltung aktivieren. Mobil: Nutzen Sie die Sperr-App Nähere Informationen zur Sperr-App finden Sie auf Seite 6. Kunden-Service Mo. bis Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr Ich habe meine PIN vergessen oder gesperrt. Wie kann ich mich wieder freischalten lassen? Heike Dransfeld: Auf der Startseite der Online-Filiale finden Sie auf der rechten Seite den Hinweis Weitere Informationen. Dort ist unter dem Punkt PIN zurücksetzen ein Auftrag hinterlegt. Bitte schicken Sie diesen Auftrag per Fax, oder per Post an die im Formular angegebenen Adressen. Wie kann ich den täglichen Verfügungshöchstbetrag für das Online-Banking ändern? Heike Dransfeld: Auf der Startseite der Online-Filiale finden Sie auf der rechten Seite den Hinweis Verfügungshöchstbetrag ändern. Dort ist ein Auftrag hinterlegt. Bitte schicken Sie diesen Auftrag per Fax, oder per Post an die im Formular angegebenen Adressen. Ich habe eine neue Handynummer und nutze das mobiltan-verfahren. Was muss ich tun? Heike Dransfeld: Damit Sie in Zukunft die TANs auf Ihr neues Handy bekommen, benötigen wir aus Sicherheitsgründen einen schriftlichen Auftrag. Das Formular finden Sie auf der rechten Seite in unserer Online-Filiale. Bitte schicken Sie diesen Auftrag per Fax, oder per Post an die im Formular angegebenen Adressen. Fragen zum Online-Banking beantworten Heike Dransfeld und ihre Kollegen im KundenService jederzeit gerne. Ich habe meine TAN-Nutzung gesperrt. Wie kann ich mich wieder freischalten lassen? Heike Dransfeld: Bitte rufen Sie unseren Kunden-Service an, wir können Ihnen schnell und unkompliziert helfen. Wie kann ich mich für den elektronischen Kontoauszug freischalten lassen? Heike Dransfeld: Wer seine Auszüge über den Computer abrufen möchte, loggt sich einfach in das Online-Banking ein und klickt auf den Reiter Service & Verwaltung. Unter dem Menüpunkt Kontoverwaltung und dem Link Zustellart Kontoauszüge ändern können Sie den kostenlosen Service mit einer gültigen TAN freischalten. Dort haben Sie die Wahl, ob Sie den Kontoauszug bei Bedarf abrufen oder automatisch im PDF-Format zum Monatsende in den elektronischen Postkorb zugestellt bekommen möchten. 7

8 Wieso sind nicht alle Konten in der Kontenübersicht zu sehen? Heike Dransfeld: Grundsätzlich werden in der Kontenübersicht alle Konten angezeigt, für die uns ein Freischaltungsauftrag vorliegt. Die meisten Kunden schalten alle bestehenden Konten frei. Wenn einmal etwas fehlt, reicht ein Anruf im Kunden-Service unter Wir kümmern uns dann um alles Weitere. Die Übertragung der Daten beim smarttan optic-verfahren funktioniert nicht. Heike Dransfeld: Sie erfassen wie gewohnt im Online- Banking eine Überweisung und klicken auf Ausführen. Stecken Sie Ihre VR-BankCard in den smarttan optic-leser und halten Sie diesen schräg vor die schwarzweiß flackernde Grafik auf Ihrem Bildschirm und zwar so, dass die Markierungen (Dreiecke) auf Ihrem TAN-Generator genau auf denen der Grafik liegen. Aktivieren Sie die Übertragung mit der Taste F am TAN-Lesegerät. Werden die Daten nicht übertragen, helfen häufig folgende Tipps: 3 Blinkgeschwindigkeit verringern Oft führt die Verringerung der Blinkgeschwindigkeit zum Erfolg. Dazu bitte den Button anklicken. Bitte mehrfach anklicken, bis die Blinkgeschwindigkeit 60 Prozent beträgt. Das Blinksignal wird nun deutlich langsamer. Helfen diese Hinweise nicht, können die Mitarbeiter im Kunden-Service durch Änderung einer technischen Einstellung im EDV-System in vielen Fällen weiterhelfen. 4 Alternative: TAN-Nummern manuell mit dem Leser erzeugen Einfach über das angezeigte Plus die Details öffnen. Die Hinweise zur TAN-Generierung finden sich im angezeigten Bildschirm-Menü. 1 Wechsel in waagerechte/senkrechte Ansicht Der Wechsel in eine waagerechte oder senkrechte Ansicht erleichtert oft die Handhabung. Dazu bitte den entsprechenden Button mit dem Pfeil betätigen. 2 Größe der Grafik anpassen Passt der Abstand der weißen Pfeile der Animation mit den weißen Pfeilen auf dem Gerät überein? Bei Bedarf über die Felder mit der Lupe anpassen Veranstaltungs-TIPP: Sicherheit im Netz Das Internet bietet viele Möglichkeiten, aber auch potenzielle Risiken. In unserer digitalen Welt ist es deshalb wichtig, dass insbesondere Kinder und Jugendliche schon früh einen verantwortungsvollen Umgang mit Computern, Smartphones und Internet lernen. Gleichermaßen sollten aber auch Erwachsene ihre Medienkompetenz, insbesondere im Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien, stärken. Deshalb startet die Volksbank im Herbst 2014 eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto Sicherheit im Netz. Die Termine werden rechtzeitig unter veröffentlicht. Oder fragen Sie einfach Ihren Berater. 8

Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de

Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de 1. Online-Banking Reiter Banking Finanzen & Umsätze o Finanzstatus: : Überblick über all Ihre Finanzgeschäfte Finanzübersicht: Übersicht Ihrer Konten bei

Mehr

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg Aufruf des Internet-Banking Rufen Sie das Internet-Banking immer durch die manuelle Eingabe der Adresse www.voba-rheinboellen.de in Ihrem Browser auf. Wichtige Sicherheitsempfehlungen Aktualisieren Sie

Mehr

Inhalt. Willkommen in Ihrer Bank 3. Erstanmeldung zum Onlinebanking 4 6. Das Zwei-Schritt-TAN-Verfahren 7 8. mobile TAN 8.

Inhalt. Willkommen in Ihrer Bank 3. Erstanmeldung zum Onlinebanking 4 6. Das Zwei-Schritt-TAN-Verfahren 7 8. mobile TAN 8. Inhalt Willkommen in Ihrer Bank 3 Erstanmeldung zum Onlinebanking 4 6 Das Zwei-Schritt-TAN-Verfahren 7 8 mobile TAN 8 Sm@rt-TAN optic 8 Die Online-Filiale 9 Banking 10 18 Maske Finanzübersicht 10 Maske

Mehr

Überblick über Ihr Online-Banking einfach schnell sicher

Überblick über Ihr Online-Banking einfach schnell sicher Überblick über Ihr Online-Banking einfach schnell sicher Herzlich Willkommen in der Online-Filiale der VR BANK Dinklage Steinfeld eg Alles für Ihre Bankgeschäfte Mit dem Online-Banking Ihrer VR BANK Dinklage-Steinfeld

Mehr

Anleitung für Online-Banking mit VR-NetKey und mobiletan

Anleitung für Online-Banking mit VR-NetKey und mobiletan Anleitung für Online-Banking mit VR-NetKey und mobiletan Informationen zum mobiletan-service Beim mobiletan-verfahren wird Ihnen speziell für eine Transaktion eine TAN per SMS direkt auf Ihr Handy übermittelt.

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale

Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale Wünschen Sie den persönlichen Kontakt zu unserer Bank, haben aber keine Zeit Ihren Bankberater direkt aufzusuchen? Glauben Sie, dass persönliche

Mehr

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht!

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht! Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 7. 2010 Online-Banking leicht gemacht! Inhalt Seite Seite 1. Ihre Vorteile beim Online-Banking 2.

Mehr

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an.

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Online-Banking Willkommen bei wüstenrotdirect Mit einem Klick auf die Anmeldeseite zum Online-Banking. öffnet sich Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Ihre Zugangsdaten: Online-Kundennummer

Mehr

Ersteinstieg in das Internet-Banking (Sm@rt-TAN optic) der Volksbank Diepholz-Barnstorf eg

Ersteinstieg in das Internet-Banking (Sm@rt-TAN optic) der Volksbank Diepholz-Barnstorf eg Ersteinstieg in das Internet-Banking (Sm@rt-TAN optic) der Volksbank Diepholz-Barnstorf eg Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, für die Nutzung des Internet-Bankings benötigen Sie eine individuelle

Mehr

Kurzanleitung Internetbanking

Kurzanleitung Internetbanking Kurzanleitung Internetbanking Sicherheitshinweise Verwenden Sie immer die vom Hersteller freigegebene, aktuellste Version, da nur bei diesen sichergestellt werden kann, dass diese die neuesten Sicherheitsupdates

Mehr

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach Schluss mit dem Papierkram! Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Seite 1 Sparkasse Direkt, sicher und papierfrei. Das Elektronische Postfach (epostfach) ist Ihr Briefkasten im Online-Banking.

Mehr

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg Willkommen im elektronischen Postkorb in Ihrer Online-Filiale! Die gute Adresse für Vertrauliches von Ihrer Bank Wünschen Sie den persönlichen Kontakt zu unserer

Mehr

Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit mobiletan

Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit mobiletan Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit mobiletan Starten Sie Ihren Internet-Browser und rufen Sie anschließend unsere Internetseite www.volksbank-magdeburg.de auf. Klicken Sie dann rechts oben

Mehr

Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren in der VR-NetWorld Software (Stand: 21.07.2011)

Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren in der VR-NetWorld Software (Stand: 21.07.2011) Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren in der VR-NetWorld Software (Stand: 21.07.2011) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt ausschließlich für Versionen ab 4.13! Bitte beachten Sie, dass

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking 1. Klicken Sie in der Menüleiste links auf Kontowecker. Klicken Sie auf Zur Freischaltung um den Kontowecker zu aktivieren. 2. Bitte lesen und

Mehr

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT?

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT? Seite 1 / 5 Filiale Ahrensburg 04102 8006-0 Filiale Oststeinbek 040 714871-0 Filiale Barsbüttel 040 670516-0 Filiale Ratzeburg 04541 80594-0 info@rbsum.de Filiale Breitenfelde 04542 827992-0 Filiale Siebenbäumen

Mehr

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus 1.Voraussetzungen: Welche Voraussetzungen gibt es für die Nutzung? Der Kunde muss einen gültigen VR-NetKey, im gleichen Personenstamm eine gültige VR- BankCard und einen TAN-Generator

Mehr

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an.

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. Einrichten des elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. 1. Wechseln Sie über Service

Mehr

Schutz vor Phishing und Trojanern

Schutz vor Phishing und Trojanern Schutz vor Phishing und Trojanern So erkennen Sie die Tricks! Jeder hat das Wort schon einmal gehört: Phishing. Dahinter steckt der Versuch von Internetbetrügern, Bankkunden zu Überweisungen auf ein falsches

Mehr

Anleitung zum elektronischen Postfach

Anleitung zum elektronischen Postfach Anleitung zum elektronischen Postfach 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach 1. Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Erlangen

Mehr

Online-Filiale einfach schnell sicher

Online-Filiale einfach schnell sicher Online-Filiale einfach schnell sicher Herzlich Willkommen in der Online-Filiale der VR BANK Dinklage Steinfeld eg Sehr geehrte Kundin! Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Sie als neuen Online-Banker der

Mehr

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10. Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10. Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10 Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software INHALTSVERZEICHNIS 1. Einführung 3 2. Allgemeine Informationen 4 3. Schritt 1 die Anmeldung des Generators

Mehr

mobile TAN Umstellungsanleitung Star Money

mobile TAN Umstellungsanleitung Star Money mobile TAN Umstellungsanleitung Star Money INHALTSVERZEICHNIS 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Schritt 1 die Anmeldung... 4 3 Schritt 2 die Freischaltung... 5 4 Schritt 3 die Umstellung in Star Money... 6

Mehr

Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand.

Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand. Sicherheit Online-Banking Sicherheit beim Online-Banking. Neuester Stand. Gut geschützt. Unsere hohen Sicherheitsstandards bei der Übermittlung von Daten sorgen dafür, dass Ihre Aufträge bestmöglich vor

Mehr

MLP Financepilot. Privater Bankschalter auf ihrem PC. - guided tour - Stand: September 2015

MLP Financepilot. Privater Bankschalter auf ihrem PC. - guided tour - Stand: September 2015 MLP Financepilot Privater Bankschalter auf ihrem PC - guided tour - Stand: September 2015 MLP Financepilot Banking privater Bankschalter auf Ihrem PC Der MLP Financepilot dient als privater Bankschalter

Mehr

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN 1 Die Voraussetzungen Um unser Onlinebanking mit mobiletan durchführen zu können, benötigen Sie generell: einen Rechner

Mehr

Bedienungshinweise TAN-Generator

Bedienungshinweise TAN-Generator Bedienungshinweise TAN-Generator Bitte lesen Sie die einzelnen Schritte im Vorfeld sorgfältig durch. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0971 / 828-3333 montags freitags zwischen 08:00

Mehr

Erstanmeldung/Vergabe einer eigenen PIN und eines Benutzernamens (Alias) 1. Vergabe Ihrer eigenen fünfstelligen PIN

Erstanmeldung/Vergabe einer eigenen PIN und eines Benutzernamens (Alias) 1. Vergabe Ihrer eigenen fünfstelligen PIN Die Erstanmeldung zum Internetbanking erfolgt in zwei Schritten: 1. Vergabe Ihrer eigenen fünfstelligen PIN 2. Vergabe Ihres eigenen Benutzernamens (Alias) für Ihre VR-Kennung 1. Vergabe Ihrer eigenen

Mehr

S Sparkasse Hattingen

S Sparkasse Hattingen Tipps zum Umgang mit Ihrem Elektronischen Postfach Sie finden Ihr Elektronisches Postfach (epostfach) im geschützten Online-Banking-Bereich. Im Prinzip funktioniert es wie ein Briefkasten. Wir legen Ihnen

Mehr

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9. mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9. mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 9 mobile TAN Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software INHALTSVERZEICHNIS 1. Sicherheitshinweise 3 2. Schritt 1 die Anmeldung 4 3. Schritt 2 die Freischaltung

Mehr

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach 1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Schweinfurt (www.sparkasse-sw.de) mit Ihren

Mehr

Erstanmeldung/Vergabe einer eigenen PIN im Sm@rtTAN plus/optic Verfahren mit einem Kartenleser von der VR-Bank eg

Erstanmeldung/Vergabe einer eigenen PIN im Sm@rtTAN plus/optic Verfahren mit einem Kartenleser von der VR-Bank eg Nutzen Sie diese Anleitung bitte nur, wenn Sie bei der Bestellung des Online-Bankings angegeben haben, dass Sie einen Kartenleser von der VR-Bank eg haben möchten und einen Kartenleser von uns mit den

Mehr

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen.

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen. Hinweise zum Elektronischen Postfach Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten unseres Elektronischen Postfachs erläutern.

Mehr

Ihre Online Filiale am heimischen PC: Online Banking mit unserem NB Web Banking

Ihre Online Filiale am heimischen PC: Online Banking mit unserem NB Web Banking Ihre Online Filiale am heimischen PC: Online Banking mit unserem NB Web Banking Nutzen Sie den Komfort, Ihre Bankgeschäfte bequem von zu Hause, vom Urlaubsort oder im Internet Cafe zu tätigen und das rund

Mehr

Mobile-Banking. Meine Bank in der Hosentasche. Benjamin Ahrens 21.01.2013

Mobile-Banking. Meine Bank in der Hosentasche. Benjamin Ahrens 21.01.2013 Mobile-Banking Meine Bank in der Hosentasche Zu meiner Person Sparkasse Hildesheim IT-Systems Administrator (IHK) Berater Online Banking Vertrieb Telefon 05121 580-5176 Speicherstraße 11 Telefax 05121

Mehr

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau Leitfaden zur Einrichtung 1. Freischaltung des s. Für die Einrichtung eines melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service und

Mehr

Einrichten des Elektronischen Postfachs

Einrichten des Elektronischen Postfachs Einrichten des Elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des Elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unnakamen.de an. Wechseln Sie über Postfach

Mehr

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 OnlineBanking, Seite 2 von 12 OnlineBanking Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Bankgeschäfte ganz einfach von

Mehr

Ihr schnellster Weg zu uns.

Ihr schnellster Weg zu uns. Wir sind gern für Sie da. Der Kundenservice der Mercedes-Benz Bank. Für anlagen Telefon: 0681 96595020 montags freitags 8.00 20.00 Uhr und samstags 8.00 16.00 Uhr* Fax: 0681 96595025 E-Mail: kundenservice@mercedes-benz-bank.com

Mehr

Schritt 2: Klicken Sie in der Navigation auf Service und dann auf Kontowecker.

Schritt 2: Klicken Sie in der Navigation auf Service und dann auf Kontowecker. Den Kontowecker einrichten Schritt 1: Anmeldung am Online-Banking Sofern Sie noch nicht angemeldet sind, melden Sie sich hier bitte wie gewohnt mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an. Schritt 2: Klicken

Mehr

Einrichtung der sicheren TAN-Verfahren in moneyplex

Einrichtung der sicheren TAN-Verfahren in moneyplex 1 Einrichtung der sicheren TAN-Verfahren in moneyplex Um Ihnen beim Homebanking mit PIN und TAN mehr Sicherheit zu geben, bieten viele Banken besondere TAN-Verfahren an. Beim mobiletan- oder smstan-verfahren

Mehr

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Stand: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1.0 Was ist die TAN-Box? 3 2.0 Der Unterschied zwischen SecureTAN und SecureTAN plus1 4 3.0 Vorbereitung

Mehr

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens Sie erstellen Ihre TAN einfach selbst jederzeit und an jedem Ort. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihre SparkassenCard und einen TAN- Generator. Der TAN-Generator

Mehr

Anleitung für die SWB-App Das Mobile-Banking der SÜDWESTBANK

Anleitung für die SWB-App Das Mobile-Banking der SÜDWESTBANK Anleitung für die SWB-App Das Mobile-Banking der SÜDWESTBANK Mobil. Ihr Café. Ihre SÜDWESTBANK. Die mobile Lösung für ios und Android. Stand: Mai 2016 Werte verbinden. Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines

Mehr

Erstanmeldung zum chiptan-verfahren

Erstanmeldung zum chiptan-verfahren Erstanmeldung zum chiptan-verfahren Sie haben sich für das Online-Banking mit dem chiptan-verfahren entschieden. Bevor Sie den Erstzugang vornehmen können, prüfen Sie bitte, ob Sie alle erforderlichen

Mehr

Online-Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Was ist Online-Banking 3. 2. Anmeldung und Kontenstand 4. 3. Persönliche Seite 5

Online-Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Was ist Online-Banking 3. 2. Anmeldung und Kontenstand 4. 3. Persönliche Seite 5 Online-Banking Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Online-Banking 3 2. Anmeldung und Kontenstand 4 3. Persönliche Seite 5 4. Kontoinformationen 6 a. Kontoübersicht 6 b. Umsätze 7 c. Depot 9 Seite 1 5. Zahlungsverkehr

Mehr

Ostharzer Volksbank eg

Ostharzer Volksbank eg Kontoauszug Online Inhaltsübersicht: 1. Einstellungen... 2 2. Freischaltung... 3 3. Ablauf... 5 4. Häufig gestellte Fragen... 7-1- Einstellungen Nutzer des Microsoft Internet Explorer müssen folgende Einstellungen

Mehr

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Mein persönliches Brokerage ab 9,90 zzgl mind 0,2% vom Umsatz Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Brokerage der direkte Weg zu Ihrem Depot Unsere Online-Filiale erlaubt es Ihnen, nahezu rund um

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Liebe Leser und Leserinnen, das ist eine Broschüre in Leichter Sprache. Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Zum Beispiel: Menschen mit

Mehr

Erstanmeldung für das smstan-verfahren

Erstanmeldung für das smstan-verfahren Erstanmeldung für das smstan-verfahren Sie haben sich für das Online-Banking mit dem smstan-verfahren entschieden. Bevor Sie den Erstzugang vornehmen können, prüfen Sie bitte, ob Sie alle erforderlichen

Mehr

So funktioniert der TAN-Generator

So funktioniert der TAN-Generator So funktioniert der TAN-Generator Lösungen, wenn's mal klemmt Was tun, wenn der TAN-Generator streikt? Es sind oft nur kleine Korrekturen nötig, um das Gerät zum Arbeiten zu bewegen. Die wichtigsten Tipps

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

s Sparkasse Germersheim-Kandel

s Sparkasse Germersheim-Kandel s Sparkasse Germersheim-Kandel Pressemitteilung Sparkasse Germersheim-Kandel führt neues Sicherungsverfahren für Mobile-Banking-Kunden ein Mehr Sicherheit und Komfort für Bankgeschäfte im Internet Schnell

Mehr

Depotbezogen in der Depotübersicht, indem Sie auf die Zahl der ungelesenen Dokumente in der Kopfspalte der Depotübersicht klicken.

Depotbezogen in der Depotübersicht, indem Sie auf die Zahl der ungelesenen Dokumente in der Kopfspalte der Depotübersicht klicken. Postbox FAQ/Hilfe Wie rufe ich die Postbox auf? Nach dem Einloggen in Ihren persönlichen Transaktionsbereich können Sie die Postbox an 3 unterschiedlichen Stellen aufrufen. Depotbezogen in der Depotübersicht,

Mehr

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Allgemeines zur Kontensicherheit/Sicherheitshinweis Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Sparkasse keine vertraulichen Daten (z.b. PIN und/oder TAN) per

Mehr

OnlineBanking: Einfach und flexibel

OnlineBanking: Einfach und flexibel OnlineBanking: Einfach und flexibel www.sskm.de/onlinebanking Die Zugangsmöglichkeiten zum OnlineBanking für Privatkunden: Greifen Sie ganz einfach auf Ihr Konto zu, jederzeit und überall mit denselben

Mehr

Zustellungsart der Kontoauszüge ändern: So erhalten Sie Ihre Auszüge direkt online als PDF

Zustellungsart der Kontoauszüge ändern: So erhalten Sie Ihre Auszüge direkt online als PDF Zustellungsart der Kontoauszüge ändern: So erhalten Sie Ihre Auszüge direkt online als PDF Gehen Sie im Menüreiter Service & Verwaltung unter dem Bereich Kontoverwaltung auf den Punkt Zustellungsart Kontoauszüge

Mehr

Ihr Elektronisches Postfach Kostenloser Mehrwert für Ihr Online-Banking. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Ihr Elektronisches Postfach Kostenloser Mehrwert für Ihr Online-Banking. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der Freischaltung Ihrer Konten zum Online-Banking richten wir Ihnen in unserer Internetfiliale www.vereinigte-sparkassen.de Ihr persönliches und kostenloses

Mehr

S Sparkasse Elektronisches Postfach

S Sparkasse Elektronisches Postfach 1. Anmeldung von Konten, Kreditkarten und Wertpapierdepots ❶ Bitte öffnen Sie die Seite www.sparkasse-koblenz.de in Ihrem Browser. ❷ Melden Sie sich links oben mit dem Ihnen bekannten Anmeldenamen und

Mehr

Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage

Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage Anleitung zur Nutzung der Signaturkarte im InternetBanking und InternetBrokerage Die Entwicklungen im Online-Banking gehen rasant voran. Ab sofort ist der Einsatz der neuen Generation von VR-BankCards

Mehr

Vorsicht: Betrug per Telefon

Vorsicht: Betrug per Telefon fokus verbraucher Vorsicht: Betrug per Telefon Sie geben sich als Enkel, Polizist, Rechtsanwalt oder Techniker aus: Betrüger am Telefon versuchen mit verschiedensten Maschen, Ihr Vertrauen zu gewinnen

Mehr

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Mein persönliches Brokerage ab 9,90 zzgl mind 0,2% vom Umsatz Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Brokerage der direkte Weg zu Ihrem Depot Unsere Online-Filiale erlaubt es Ihnen, nahezu rund um

Mehr

Kurzanleitung ebanking Business Edition

Kurzanleitung ebanking Business Edition 1 Kurzanleitung ebanking Business Edition Mit der ebanking Business Edition, dem Online-Banking-Portal für Geschäftskunden und Vereine, können Sie Ihren gesamten Zahlungsverkehr über das Internet abwickeln.

Mehr

Profitieren Sie von unserem Wissen und Know-how!

Profitieren Sie von unserem Wissen und Know-how! VR-Firmenkonto VR-Firmenkonto Leistungsstark! Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, braucht einen zuverlässigen, vertrauenswürdigen und kompetenten Finanzpartner. Profitieren Sie von unserem Wissen

Mehr

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Was ist das chiptan-verfahren? Beim chiptan-verfahren wird die für Ihre Online-Banking-Transaktion benötigte TAN mittels eines kleinen Kartenlesegerätes, eines

Mehr

FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!

FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen! FAQs Elektronisches Postfach in der Sparkassen-Internet-Filiale Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen! ALLGEMEIN Welche technischen Voraussetzungen muss ich zur Nutzung erfüllen? Funktioniert

Mehr

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung)

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Das chiptan-verfahren macht Online-Banking noch sicherer. Anstelle Ihrer Papier-TAN-Liste verwenden Sie einen TAN-Generator und

Mehr

chiptan Online-Banking mit chiptan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden

chiptan Online-Banking mit chiptan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit chiptan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit chiptan - der Leitfaden für Online-Banking-Kunden Vielen Dank Sie haben sich für das Online-Banking mit der chiptan

Mehr

DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT

DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT Elektronische Unterschrift Neue Dokumente hochladen Dokumente direkt hochladen Dokumente aus KV Live Rechner hochladen Dokumente aus PKV Lotse hochladen

Mehr

Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus

Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus Sie befinden sich nach der Anmeldung im Online-Banking in der sogenannten Personen- und Kontenübersicht. In der Spalte "Aktion" finden Sie zu jedem Konto

Mehr

Neues TAN-Verfahren SecureGo. SecureGo.

Neues TAN-Verfahren SecureGo. SecureGo. Neues TAN-Verfahren SecureGo Wir unternehmen alles für Ihre Sicherheit im Online-Banking und freuen uns, Ihnen ab sofort ein weiteres TAN-Verfahren, welches ebenfalls für Sie zur Zeit kostenfrei ist, anbieten

Mehr

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? Ja, unser Verfahren basiert auf der aktuellsten technischen Spezifikation der Bankenwirtschaft

Mehr

smstan Online-Banking mit smstan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden

smstan Online-Banking mit smstan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit smstan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit smstan - der Leitfaden für Online-Banking-Kunden Vielen Dank Sie haben sich für das Online-Banking mit der smstan entschieden.

Mehr

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden Inhalt Vorwort... 3 Ihre Anmeldung im DZB-Portal... 4 Informationen... 6 Download... 6 Kontakt... 7 Mitteilungen... 7 Ansprechpartner... 8 Digitale Belege...

Mehr

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet im Überblick. www.raiffeisenbank.at Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter Draht zur Raiffeisenbank. Erledigen

Mehr

Fragen und Antworten zum Zwei-Schritt-TAN-Verfahren (FAQ)

Fragen und Antworten zum Zwei-Schritt-TAN-Verfahren (FAQ) A) Allgemein 1. Was ist das Zwei-Schritt-TAN-Verfahren? 2. Welche Kosten entstehen beim zweistufigen TAN-Verfahren? 3. Wie lange ist eine TAN gültig? 4. Was passiert wenn ich dreimal eine falsche TAN eingebe?

Mehr

pushtan Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden

pushtan Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit pushtan Der Leitaden für Online-Banking-Kunden Online-Banking mit pushtan - der Leitfaden für Online-Banking-Kunden Vielen Dank Sie haben sich für das Online-Banking mit pushtan entschieden.

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss

Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss Beim Girokonto-Abschluss hilft Ihnen ein Online-Assistent zum übermitteln der erforderlichen Informationen an die Kreissparkasse. So funktioniert der

Mehr

Seite 1 von 7 Seiten; 04/13. xxxxxxxx. Sicheres Postfach. Kundenleitfaden. 33 35 26; 04/13 fe

Seite 1 von 7 Seiten; 04/13. xxxxxxxx. Sicheres Postfach. Kundenleitfaden. 33 35 26; 04/13 fe Seite 1 von 7 Seiten; 04/13 xxxxxxxx Sicheres Postfach Kundenleitfaden 33 35 26; 04/13 fe Sicheres Postfach worum geht es? E-Mails sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Seit vielen Jahren wird das

Mehr

Sicherheitshinweise zum Online-Banking

Sicherheitshinweise zum Online-Banking Sicherheitshinweise zum Online-Banking Damit Sie Ihre Bankgeschäfte nicht nur bequem, sondern auch sicher erledigen können, haben wir für Sie einige Sicherheitshinweise zusammengestellt. Bitte berücksichtigen

Mehr

Mobile-Banking Info-Edition. Benutzerleitfaden

Mobile-Banking Info-Edition. Benutzerleitfaden Mobile-Banking Info-Edition Benutzerleitfaden Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. SMS-Informationsdienst... 4 2.1 Einrichtung... 4 2.2 Zeitabhängige Kontoinformation... 5 2.3 Saldenabhängige Konteninformation...

Mehr

Zur Registrierung gelangen Sie über den Menüpunkt Postfach - Postfach-Verwaltung. Klicken Sie auf den Button ganz rechts neben "Konten anmelden"

Zur Registrierung gelangen Sie über den Menüpunkt Postfach - Postfach-Verwaltung. Klicken Sie auf den Button ganz rechts neben Konten anmelden 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Bad Kissingen (www.spk-kg.de) mit Ihren Zugangsdaten

Mehr

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher.

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher. Wir sind für Sie da immer und überall! Haben Sie noch Fragen zu den neuen TAN-Verfahren der Commerzbank? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. phototan

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

Kurzanleitung ebanking Business Edition

Kurzanleitung ebanking Business Edition Kurzanleitung ebanking Business Edition Zur Bearbeitung Ihrer geschäftlichen Finanzen stellt die Volksbank Mittelhessen Ihnen die ebanking Business Edition zur Verfügung. Damit können Sie Ihren Zahlungsverkehr

Mehr

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Mit welchen Softwareprodukten kann ich das Sm@rt-TAN plus- Verfahren nutzen? Finanz-Software Erforderliche Mindest-Version VR-NetWorld ab Version 4.13 ProfiCash ab

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Konto ist nicht gleich Konto! Rund ums Volksbank- Konto Beratung, Nähe, Vertrauen, Kompetenz, Fairness, genossenschaftliche Werte

Mehr

Neuerungen im Online-Banking.

Neuerungen im Online-Banking. Kundeninformation Neuerungen im Online-Banking. Ein Klick alles im Blick! Jetzt noch einfacher und übersichtlicher. Das neue Online-Banking ab dem 01. Juli 2015. Neu ab dem 01.07.2015 www.vrbank-sha.de

Mehr

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Jede SparkassenCard besitzt einen individuellen Schlüssel, der in die Berechnung der TAN mit einfließt. Innerhalb eines Online-Banking-Zuganges kann

Mehr

Verfahrensanleitung mobile TAN (mtan)

Verfahrensanleitung mobile TAN (mtan) Verfahrensanleitung mobile TAN (mtan) INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung...2 2 Allgemeine Informationen...3 3 Sicherheit...4 4 Beantragung / Freischaltung...5 5 Funktionsweise...7 6 Ihre Vorteile auf einen

Mehr

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Inhalt 1. Login: Wo und Wie kann ich mich einloggen?... 2 Die Webseite: www.basketplan.ch... 2 Mein Klub-Login?... 2 2. Orientierung: Was

Mehr

Sicheres Banking im Internet. Kundenveranstaltung Mittwoch 21.10.2015

Sicheres Banking im Internet. Kundenveranstaltung Mittwoch 21.10.2015 Sicheres Banking im Internet Kundenveranstaltung Mittwoch 21.10.2015 Sicheres Banking im Internet zu meiner Person Jürgen Breithaupt Bankkaufmann IHK Fachkraft für Netzwerkbetreuung Ansprechpartner für

Mehr

FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren. Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN

FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren. Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN Kundenfragen vor der Nutzung Was benötige ich um Sm@rt-TAN plus nutzen zu können? Um Sm@rt-TAN

Mehr

Online-Filiale einfach schnell sicher

Online-Filiale einfach schnell sicher Online-Filiale einfach schnell sicher Herzlich Willkommen in der Online-Filiale der VR BANK Dinklage Steinfeld eg Sehr geehrte Kundin! Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Sie als neuen Online-Banker der

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard SIE HABEN EINE MONEYCARD UND DAZUGEHÖRIGEN PIN-CODE IN ZWEI GESCHLOSSENEN UMSCHLÄGE ERHALTEN. Im Begleitschreiben

Mehr

meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv.

meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv. meineschufa kompakt Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Klärt Ihre Fragen und unterstützt Sie aktiv. Transparenz, die Ihnen hilft, Ihre finanzielle Zukunft zu planen

Mehr