Knowledge Card Manfred R.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Knowledge Card Manfred R."

Transkript

1 Weisse-Herz-Strasse 2a Erlangen büro: mob: fax: Knowledge Card Manfred R. Senior Project Manager GPM 18 Jahre Erfahrung im Projektmanagement Senior Consultant, Assessor, Auditor, Program Manager, Project Manager, Delivery Manager, Qualitätsmanager, Knowledge Broker, Claimmanager, Contract Administrator!!

2 bio: bis heute IndustrieHansa Consulting & Engineering Projektkoordination für CE-Richtlinie, Produktsicherheit, Risikoanalyse, Gefahrenanalyse und Technische Dokumentation der Anlage bis Mercedes Benz technology Projekt Magic Sky Control, Daimler, Sindelfingen Projektorganisation, Projektplanung und -controlling, Gremienarbeit Projekt IPM KG, Knowledge Management, MBtech Group Konzept und Implementierung von Knowledge Groups Consulting, Projektsanierung, DEKRA Stuttgart Analyse und Identifizieren von Probleme und deren Ursachen für Projektschieflage, Maßnahmenplan, Konzepterstellung für Sanierung Academy, PM Seminare, Deutsche ACCUmotive, Kirchheim Organisieren und Durchführen von PM-Seminaren für Level D-B Erstellen von Schulungsunterlagen, Übungen, Fallstudien, Prüfungen Consulting, Process review, EnBW Karlsruhe Review eines Ressourcenmanagement-Prozesses, Erstellung eines Schulungs- und Rolloutkonzepts bis Freiberuflicher Projektmanager tätig in unterschiedlichen Projekten Beratung in PM-Prozessen und Methoden, Heben der PM-Kompetenz Analyse der Projektmangement-Kompetenz Prüfung des PM-Handbuches und deren Methoden und Prozesse auf Sinnhaftigkeit hinsichtlich der Projekte-Landschaft und auf fachlicher Richtigkeit; Prozessanalyse; Projekt-Reviews; Analyse der tatsächlich gelebten Projektkultur und Anwendung bzw. Einhaltung der Methoden und Prozesse inklusive Erstellung einer Varianzliste Seite 2

3 bis GibConsult Siemens Energy, Erlangen Modularisierung der Entwicklungsphase eines Gas- und Dampf-turbinenkraftwerks Aufbau und WBS-Strukturierung der Terminpläne in Primavera, Terminplanung, Termin- und Kostencontrolling, Projektorganisation, Klärung der Schnittstellen, Dokumentation, Reporting und Berichtswesen Areva NP, Erlangen Projekt Doel, Belgien Modernisierung der Notstromversorgung Kernkraftwerk Doel Projekt Lungmen, China Bau eines Kernkraftwerkes Organisation der Vertragsdokumente und claimrelevanten Schrift-verkehrs, Kommunikation mit Konsortialpartnern, Mitwirkung und Erstellung von Claims, Mitwirkung und Erstellung vertraglicher Risikoanalysen, Impact-Analysis regarding Exusable Delay and other Impediments,Projektorganisation, PM-fachliche Unterstützung des Gesamt-Projektleiters, Berichtswesen, Dokumentenmanagement, Coachen des Terminplaners Konsortium Projekt Man Made River, Libyen Trinkwassergewinnung und Verteilung Forensic Time Scheduling in Primavera und MS-Project, Time Impact- und Retrospective Delay Analysis bis GCA projektmanagement + consulting Karstadt Quelle Logistik, Fürth Projektportfolio in der Logistik zur Redimensionierung, Restrukturierung und Neuausrichtung des Geschäftsgebietes Beratung Projekt- und Terminplanung, Analyse des PM- Reifegrades, Projekt-Audit, Aufbau und Leitung eines Projektmanagement Office, Einführung und Weiterentwicklung von PM-Methoden und Prozessen, Operatives Projektportfolio-Management, Projektmarketing Projekt Early Bag Store - Aufbau einer Gepäckförderanlage Leitung Projekt-Office am Flughafen, Organisation der Projekt- Startphase, Projektstrukturierung mit Phasen- und Projektstrukturplan (PSP/WBS), Terminplanung (Primavera/MS-Project), Implementierung der Siemens Quality Gates, Coachen des spanischen Projektleiters, methodische Unterstützung des Gesamt-Projektleiters Siemens L&A Die Schweizerische Post, Zürich Projekt REMA, Anlagenbau für 3 Postverteilzentren VBA-Programmierung einer Termin-Forecast-Analyse in Abhängigkeit von Losen und Gewerken in MS-Project Seite 3

4 bis GPM Projektmanagement Weiterbildung Weiterbildung und Qualifizierung bis Siemens AG (ab Siemens Business Services) Siemens Business Services, Fürth Project Manager Aufbau und Inbetriebnahme von IT-Infrastrukturen (ERP-Enterprise Resource Planning), SAP- und e-business Applikationen, Entwicklungsprojekte, Infrastrukturprojekte, Projekt- Reviews, Software-Implementierungen, Multiprojektmanagement für System-erweiterungen und Change Requests, Pilotierung Ressourcenmanagement-Applikation, Projektsupport, Erstellung von Templates in MS-Project, Schulungen, Geschäftsprozessmodellierung für Projektbearbeitung, Eskalation, Controlling, HW- Erweiterungen an bestehenden Systemen Mitwirkung an Technischen Lösungskonzepten und Service Offerings Qualitätsmanager Einführung Problemmanag.-Tool, Aufbau ITIL-Incident- und Problemmanag., Mitwirkung an ISO9001-Zertifizierung durch stringente Bearbeitung von Problemen im Storage-Umfeld mit Ursachenanalyse, Umsetzten von Maßnahmen und Nachhaltigkeits-Prüfung, Prozessanalyse, Prozessmodellierung Siemens AG, Fürth Programm Manager Storage Administration und Konfiguration der Robotersysteme, Betreuung der Storageapplikationen, Schulung des Bedienpersonals, Erstellung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie Schulungsdokumente, Verhandlungen mit Dienstleistern, Incident- und Problemmanagement (Analyse und Beheben von Betriebsstörungen im Backup- und Recoverbetrieb, 2nd Level- Support), Schwachstellenanalyse, VB-Script-Programm für die Auftragsannahme und Bearbeitung in Outlook, VBA-Programm einer Abwesenheitsliste in Excel, Perl Systemadministrator Administration, Konfiguration und Überwachung der BS2000 Mainframes, SDF-Programmierung von Systemtools DV-Operator Bedienung der Mainframes (BS1000 und BS2000) Verwaltung der Datenbestände und des Druckoutputs Verbesserungsmaßnahmen für effizienteren Druckbetrieb bis Adidas Group DV-Operator Administration von IBM Mainframes Seite 4

5 bis Ausbildung zum Industriekaufmann bei Adidas Group bis Stattliche Fachoberschule Erlangen bis Berufsaufbauschule Erlangen Kompetenz und Erfahrung : Projektmanagement Projektleitung, Multi-PM und Operatives Projektportfolio-Management, Einführung bzw. Optimieren von PM-Methoden und Prozessen, Heben der PM-Kompetenz, Aufbau und Leitung Projektmanagement-Office (PMO) und Projekt-Office (PO), Sanierung von in Schieflage geratener Projekte (Trouble Shooting), Ermittlung PM- Reifegrad (PM- Maturity), Projekt-Review (Projekt-Audit), Moderation von Großgruppen (World Cafe, Open Table) Prozess- und Qualitätsmanagement Prozessanalyse, Prozessmodellierung, Prozessoptimierung, Prozess-Audit und Review, Product Lifecycle Management, PDM-Link, Prozessorientiertes Dokumenten- und Wissensmanagement, Mitwirkung bei ISO9001-Zertifizierung eines IT-Dienstleisters Implementierung und Customizen eines Problemmanagement-Tools Einführung von Service Desk sowie Incident-, Change- und Problemmanagement, Definieren von Service Level Agreements Vertragsmanagement Identifizieren / Aufbereiten von Claims, Vertragliche Risikoanalyse, Contract Administration, Forensic Time Scheduling (Delay and Disruption, Time Impact Analysis) Seite 5

6 Wissensmanagement Aufbau von Knowledge Groups / Community of Practice, Konfiguration / Support der Wissensplattform Livelink, Knowledge Broker, Projektauswertungen (Lessons Learned) Aus-und Weiterbildung : !! Führungsherausforderungen erfolgreich meistern Heitec, Erlangen PDM-LInk Basiswissen Bosch, Stuttgart-Feuerbach !! Consideo Process Modeler Stuttgart Leadership and Consulting Robert Half International, SkillPort - e-learning Essentials of External Consulting; Leadership Essentials; Moving from Management to Leadership ! SAP NetWeaver 2004s, Business Intelligence IT-Forum 2009; Bonn CMMI, ITIL, V-Modell XT, etc !! Advanced MS-Project 2007 Symplasson Nürnberg Ressourcenmanagement, Kosten- u. Budgetplanung, Kapselung, Multi-Level Seite 6

7 !! Angebotsmanagement Siemens Learning Campus; Bamberg Ausschreibung, Angebotsstrategie, Bid/No Bid, Vertragsverhandlungen!! !! Claimmanagement Siemens Learning Campus; Bad Tölz Vertragsgestaltung, Claim-Prozess, Claim- und Verhandlungsstrategie !! Führung im Projekt Siemens Learning Campus; Bamberg Rollen im Projekt, Motivation und Führung, Widerstände und Konflikte !! Komplexe Projekte Siemens Learning Campus; Grassau Entscheidungssituationen, Informations-, Führungs- und Teamverhalten ! Betriebswirtschaft Teil III Project Management Institut; Beilngries Wirtschaftlicher Projekterfolg, Wechselwirkung zwischen Projekten, Kostenstellen/ Profit-Center, Earned Value !! SAP in internationalen Unternehmen Euroforum; Mainz Netweaver global, Migrationsstrategien, mysap Enterprise Portal, SAP Rollout Seite 7

8 !!! !! Kundenmanagement Project Management Institut; München Beziehungsmgmt., Gesprächsaufbau, - vor- und nachbereitung, Verhandlungspositionen, Reklamationsgespräche und Eskalationen !! IT Projektcontrolling Euroforum; München Ganzheitliches PM, Multi-PM, IT-Projektportfolios steuern, Projektsteuerung !! Betriebswirtschaft Teil II Project Management Institut; Beilngries Steuerungsgrößen des Cash Flow, Geldsaldo, GuV, Bilanz ! IT Vertragsmanagement Euroforum; Bad Tölz Vertragsmodelle, Vertragsabwicklung, Vertragsverletzung, Vertragsklauseln, SLAʼs!!! !! Betriebswirtschaft Teil I Project Management Institut, Fürth Internes / Externes RW, Betriebswirt. Zusammenhänge 09/2001!! Risikomanagement Siemens Qualification; Erlangen Seite 8

9 Referenzen und Projekte (Auszug): Evosoft Projekt: PMI Für Gesamtprojektleitung verantwortlich. Projektinhalt war der Aufbau und Inbetriebnahme einer PMI-Applikation, welche als Datenumsetzer für verschiedenste Datenformate zwischen dem Siemensbereich A&D und dessen Lieferanten dient. Realisiert wurde dies mit der E-Business Anwendung Websphere. Siemens PG Projekt: Audis Migration eines hochverfügbaren Windows NT Clusters auf Windows Dieser Server dient als Steuerzentrale für die automatisierte Jobabwicklung; dementsprechend kritisch war die Anpassung der über 500 Jobs (UC4).Für die Gesamtprojektleitung verantwortlich. Siemens I&S Projekt: Early Baggage Store Am neuen Terminal 4 des Flughafens Madrid-Barajas wurde als Pilotsystem ein Gepäckspeicher- und Zwischenpuffersystem eingerichtet. Die Aufgabe bestand in der fachlichen Unterstützung des Gesamtprojektleiters, der Beratung der angewandten Methoden und Prozessen sowie der konkreten Umsetzung aller PM-Themen in der Projektstartphase. Hierzu gehörten u.a. der Aufbau einer Projekt-organisation im Rahmen eines Projekt-Office, die Projektstrukturierung (Phasenplan, PSP, Netzplan) sowie die erstmalige Rahmen und Grobterminplanung für das Masterprojekt mit 17 Teilprojekten. Neben der Einführung von definierten PM-Prozessen in Abstimmung mit dem Auftraggeber stand auch die Schulung der Projektmitglieder sowie das Coachen des spanischen Projektleiters an. Seite 9

10 Siemens CIO Projekt: SAP 6.0 Enterprise Portal Verantwortlich für die Gesamtprojektleitung. Konzept, Realisierung und Inbetriebnahme eines Mitarbeiter-Portals für die Siemens AG mit Named und Concurrent Usern; Implementierung einer Single Sign On Lösung. Entwicklungs- und Organisationsprojekt; Referenzprojekt für SBS und SAP. John Deere Projekt: SAP SRM - click2procure Für die Gesamtprojektleitung verantwortlich. Der Projektauftrag beinhaltete den Aufbau einer E-Procurement SAP CRM- Applikation, welche die Bestellabwicklung über einen Produktkatalog abwickelt. Zugleich diente das Projekt als Pilot für neues Admin-Zugriffskonzept über Web- Oberfläche. Karstadt Quelle Programm: Redim Verantwortlich für die Koordination der Abhängigkeiten und Schnittstellen im Multi-Projektmanagement sowie den Aufbau einer Projektorganisation. Projektinhalt ist die Neustrukturierung der Quelle Logistik. Für die Umsetzung wurden 8 Programme mit ca. 40 Projekten aufgesetzt. Im Rahmen des Operativen Projektportfolio-Managements Aufbau eines Projektmanagement- Office (PMO) Ermittlung des ISTwurde PM-Reifegrad des Bereiches analysiert und ein Konzept für die Hebung der PM-Kompetenz erstellt (mittel- und langfristig). Seite 10

11 Tool-Kenntnisse & Skills : Branchenkenntnisse: IT-Dienstleister (ITIL-Geschäftsprozesse, Rechenzentrumsbetrieb, IT- Infrastrukturen); Automotive (PEP Produktentwicklungsprozess, MDS Mercedes Benz Development System; Flughafenlogistik; Versandhandel und Lagerlogistik; Anlagenbau; Berufsgenossenschaften; Grundkenntnisse Gas- und Dampfturbinenkraftwerke sowie atomare Anlagen, Produktsicherheit lt. Maschinenrichtlinie, Konformitätsverfahren Fremdsprachen: Englisch fließend in Wort und Schrift Französisch Grundkenntnisse SAP: SAP ECC 6.0 Anwendungen Rechnungswesen, Geschäftsprozesse im FI und CO, Anlagenbuchhaltung Vertriebsprozesse, Materialwirtschaft - Prozesse der Fremdbeschaffung, Bestandsführung und Inventur SAP NetWeaver 2004s Business Intelligence Enterprise Reporting, Query und Analyse, Data Warehousing, Modellierung Datenbereitstellung, Performance & Administration, Benutzerverwaltung & Berechtigungen. Integrierte Planung, Analyseprozesse und Data Mining Planungs- und Prozesstools RPlan, Primavera 5, MS-Project 2003/2007, Mindmanager Visio, Merlin, Minitab, Concept Draw, Consideo Modeler, Windchill PDM-Link Office-SW MS-Office Paket, diverse Mac-Programme, Lotus Notes Betriebssysteme Windows, MAC OS Unix, OS 2, BS2000, BS 1000 Seite 11

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Die Wahrheit über Projekte. nur 24% der IT Projekte der Fortune 500 Unternehmen werden erfolgreich abgeschlossen 46% der Projekte

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Christian Unger, PMP Stellvertretender Geschäftsführer Senior Manager E-Mail: christian.unger@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Diplom in Intensivstudium KMU (60 Tage), Universität St. Gallen

Mehr

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE.

PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. PM & IT Business Consulting mit IS4IT FÜR SIE. Business Consulting IT Architektur IT Projektmanagement IT Service- & Qualitätsmanagement IT Security- & Risikomanagement Strategie & Planung Business Analyse

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau

Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau Reifegrad des Projektmanagement in bayerischen Unternehmen der Branchen Automobil, Maschinen- und Anlagenbau Konzept und erste Ergebnisse einer Gerhard Hab, hab.projekt.coaching, Augsburg Praesentation.ppt

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Ihr Ansprechpartner Andreas Kories Geschäftsführer Andreas Kories / 15.06.2015 / 1 Inhalt F P6 GmbH Portfolio Oracle Primavera Kunden Kontakt Andreas Kories / 15.06.2015 / 2 Es

Mehr

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Andrea Kreim Managing Director / Senior Manager E-Mail: andrea.kreim@arcondis.com AUSBILDUNG 1999 Wirtschaftsgymnasium in Bad Säckingen 2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Mehr

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert

Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK. Werner Achtert Integration von unterschiedlichen Vorgehensmodellen durch ein Project Management Office auf Basis des PMBoK Werner Achtert Agenda Projektmanagement in IT-Projekten Einrichtung eines PMO in der BVBS PMBoK

Mehr

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann Ihr Projekt ist meine Passion. Position: Senior Projektmanager Jahrgang: 1965 Ausbildung: Qualifikationen: Zertifizierungen: Werkzeuge: Sprachen: Fachabitur, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik IT sehr gute

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Profil Michael Fehrenbach

Profil Michael Fehrenbach Profil Michael Fehrenbach Name: Vorname: Qualifikationen: Schwerpunkt: Fehrenbach Michael Dipl.Ing.(FH) Maschinenbau (Multi-) Projektmanagement Prozessplanung / Prozessoptimierung Geburtsdatum: 08. Januar

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

Einführung in das Projektmanagement nach PMI

Einführung in das Projektmanagement nach PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend

Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend Solutions Services Performance Management Enabling Projektmanagement Anspruchsvoll Wertstiftend Zukunftsweisend Dr. Claus Hüsselmann Associate Partner Scheer Management Vorstand GPM Deutsche Gesellschaft

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer Qualifikationsprofil Sven Werner Senior Consultant und Trainer Persönliche Daten Anschrift Heinrich-Campendonk-Str. 22 D 41470 Neuss Kontakt Mobil: +49 (0)151 / 22657701 Festnetz: +49 (0)2137 / 933560

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 Ziel Projekte einfach machen wäre es nicht schön, wenn Sie jedes beliebige Projekt nach vorgedachten Verfahren mit voller Konzentration auf das

Mehr

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache)

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache) Personalprofil Jessica Pless Junior Consultant E-Mail: jessica.pless@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2012 Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre Vertiefung Healthcare Industry

Mehr

Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen.

Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen. PSE Skill Management Software Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen. Für Ihr Projekt benötigen Sie Personen mit spezifischen Fähigkeiten. Die PSE Skill Management Software ermöglicht Ihnen, die für

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Project Management Office (PMO)

Project Management Office (PMO) Project Management Office (PMO) Modeerscheinung oder organisatorische Chance? Stefan Hagen startup euregio Management GmbH, Januar 2007 Einleitung Dem professionellen Management von Projekten und Programmen

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

PM-smart - Einführung bei der:

PM-smart - Einführung bei der: PM-smart - Einführung bei der: vom Erstkontakt beim PMA-Focus 2012 zum operativen Einsatz Markus Tichy, OeKB Werner Juwan, Evoloso Vortragende Markus Tichy, Oesterreichische Kontrollbank AG o Projektmanager

Mehr

2008 Hochschule Furtwangen University, Deutschland (Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science)

2008 Hochschule Furtwangen University, Deutschland (Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science) Personalprofil Christian Wick Manager E-Mail: christian.wick@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2008 Hochschule Furtwangen University, Deutschland (Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science)

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater Berater-Profil 3327 SAP BW / BI Berater Consulting, Coaching und Projektleitung im Zusammenhang mit dem Thema Business Intelligence, speziell SAP BW / BI Ausbildung Studium der Physik mit Schwerpunkt Kernphysik

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 40 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Telefon/fax +49 721 570 44 387 Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte 1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte online: http://www.oss.ch/index_people.html Stand: Februar 2008 Die Kandidaten sind farblich gekennzeichnet. Die Farbe bezeichnet

Mehr

Bewerbungsdossier PASCAL ERB. Übersicht CV 2. Anhänge 5

Bewerbungsdossier PASCAL ERB. Übersicht CV 2. Anhänge 5 Bewerbungsdossier PASCAL ERB Übersicht CV 2 Anhänge 5 Pascal Erb Systemtechniker Adresse: Bodenweg 2 5064 Wittnau Mobile: +41 79 765 76 56 Email: pascal.erb@email.ch Webseite: http://pascalerb.com/ Geburtsdatum:

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

masventa Profil und Portfolio

masventa Profil und Portfolio masventa Profil und Portfolio masventa mehr Business! Projektmanagement & Business Analyse masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP

Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements in SAP ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider Integration von Best Practice Methoden des Projektmanagements

Mehr

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI

Auszug aus dem Seminarkatalog. an alliance of entrepreneurial experts. ist Global Registered Education Provider. des Project Management Institute PMI ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Beraterprofil Thomas Scheffler

Beraterprofil Thomas Scheffler Beraterprofil Thomas Scheffler PERSONALIEN Name Scheffler Vorname Thomas Geburtsdatum/-ort 23.07.1981 / München Mobil +49 (0) 172 8 14 67 66 E-Mail t.scheffler@scheffler-consulting.de Internet www.scheffler-consulting.de

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

2010 ITIL V3 Foundation Certificate (TÜV) Yellow Belt - Lean Six Sigma (SGO)

2010 ITIL V3 Foundation Certificate (TÜV) Yellow Belt - Lean Six Sigma (SGO) Personalprofil Stefan Eckert Manager E-Mail: stefan.eckert@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2003 Allgemeinbildendes Gymnasium Schopfheim, Deutschland 2006 Studium der Wirtschaftsinformatik

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter Zu meiner Person Name Anschrift Schulweg 6 34317 Habichtswald Geburtstag 15. März 1959 Familienstand verheiratet, drei Töchter Telefon +49 170 560 7559 +49 5606 561429 Fax +49 5606 531240 email Web Branchen

Mehr

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany)

1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten (Schweiz) und Paderborn (Germany) Personalprofil Valentino Ducati Consultant E-Mail: valentino.ducati@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 1984 IT Basic Training bei Nixdorf Computer AG, Kloten

Mehr

Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements. Einleitung Guideline zur PM Tool Einführung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle im Überblick

Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements. Einleitung Guideline zur PM Tool Einführung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle im Überblick Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 4 PM Modelle / Tools Agenda Teil 1 Soziale Aspekte des Projektmanagements Teil 2 PM Modelle / Tools Einleitung PM Tools im Überblick PM Methodiken/Modelle

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1 ix 1 Einleitung 1 1.1 Was bringt die ISO/IEC 20000........................... 3 Nachweis der Leistungsfähigkeit.......................... 3 Kontinuierliche Verbesserung............................ 3 Reduzierung

Mehr

Armel Ngamakin Nguekam

Armel Ngamakin Nguekam Personalprofil Armel Ngamakin Nguekam Consultant E-Mail: armel.ngamakin@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 2005 2003 Diplom Informatiker (FH), Fachhochschule Worms Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich.

Förderung: Die Maßnahme ist anerkannt nach 85 SGB III, d.h. die Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit ist möglich. Projektmanagement Kursdauer: 10 Wochen Kurstermine: Montag-Freitag, 8:45 bis 15:45 Uhr (inkl. Pausen) Starttermin: 07. Mai 2009 Unterrichtsart: Gruppen von 9-14 Teilnehmern Förderung: Die Maßnahme ist

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

Ganz klar persönlich.

Ganz klar persönlich. Enterprise Information Management: Wunsch oder Wirklichkeit im strategischen Einkauf? Ganz klar persönlich. Nutzung von EIM in der Praxis Sichere und aktuelle Bereitstellung von Dokumenten, Verträgen und

Mehr

Tool Landkarte. Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG. Partner für Projekt und Portfoliomanagement. Roland Heini

Tool Landkarte. Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG. Partner für Projekt und Portfoliomanagement. Roland Heini Roland Heini Partner für Projekt und Portfoliomanagement Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG Ziel Einen Überblick zu vermitteln für welche Einsatzbereiche innerhalb des Projektmanagement es welche

Mehr

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter?

Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Project Management Offices Fluch oder Segen für Projektleiter? Anke Heines Agenda Vorstellung < Gliederungspunkt > x-x Entwicklung des Projektmanagements Projekte heute Strategisches Projektmanagement

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch Agenda - BTO IT heute Was nützt IT dem Business? Die Lösung: HP Software BTO Q&A IT heute Kommunikation zum Business funktioniert schlecht IT denkt und arbeitet in Silos und ist auch so organisiert Kaum

Mehr

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH. 28. November 2014

Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH. 28. November 2014 Unternehmenspräsentation on management consulting GmbH 28. November 2014 Inhalt Unternehmen Kunden Historie Portfolio Kompetenzen Zertifizierung Referenzen Partner Trainer Kontakte 2 28.11.2014 Unternehmen

Mehr

Erfahrungsspektrum / Schwerpunkte

Erfahrungsspektrum / Schwerpunkte it Consulting & Projekte Klaus Lohmüller Schloßstrasse 146 82140 Olching Tel. +49 (0)176 811 36 283 klaus.lohmueller@itmcp.de Klaus Lohmüller geb. 20. Mai 1963, verheiratet, 2 Kinder Kompetenzprofil Ergebnisorientierter,

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz)

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) Personalprofil Daniel Michel Consultant E-Mail: daniel.michel@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) 2012

Mehr

Beraterprofil. Werner Weidner Jahrgang: 1950

Beraterprofil. Werner Weidner Jahrgang: 1950 Beraterprofil Persönliche Daten: Name: Werner Weidner Jahrgang: 1950 Geburtsort: Karlsruhe Nationalität: Deutsch Ausbildung: - Dipl. Betriebswirt (FH) Fachrichtung Wirtschaftsinformatik - SAP-Zertifizierung:

Mehr

Profil Thomas Hentrup Projektmanager PMP

Profil Thomas Hentrup Projektmanager PMP Profil Thomas Hentrup Seit 03/1011 Freiberufliche Tätigkeit 11/2011 Re-Zertifizierung PMP 10/2011 Seminar Rapid Assessment & Recovery of Troubled Projects (ESI) 07/2011 Seminar Projektleitung, Management

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Geburtsjahr: Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: Martin Rohte 1964 in Kopenhagen/Dänemark verheiratet / zwei Deutsch

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling NR. 42438 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige

Mehr

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache J e n s S t a a b Diplom Informatiker (FH) Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Freiberufler Hohe Brück 12 60437 Frankfurt am Main Mobil: +49 173 329 4767 Geboren: 28.08.1967 2 Kinder Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen. www.pse-solutions.ch

Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen. www.pse-solutions.ch PSE SKILL Management Software Qualität steigern. Zeit und Kosten sparen. Für Ihr Projekt benötigen Sie Personen mit spezifischen Fähigkeiten. Die PSE Skill Management Software ermöglicht Ihnen, die für

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

Curriculum Vitae Astrid Lenz

Curriculum Vitae Astrid Lenz Name: Geburtstag, Geburtsort: Staatsbürgerschaft: Familienstand: Anschrift: Ausbildung: Astrid Viktoria Lenz 04. Feber 1968 in Lienz/Osttirol Österreich geschieden Van-der-Nüll-Gasse 98/27, 1100 Wien Tel.:

Mehr

Prozessanalyse: Über Process Mining zu Process Excellence

Prozessanalyse: Über Process Mining zu Process Excellence ist Global Registered Education Provider des Project Management Institute PMI ist Licensed Affiliate ist Global Registered Education Provider der ATO CONSENSUS Consulting GmbH des Project Management Institute

Mehr

Das Projektmanagement-Office

Das Projektmanagement-Office Gerhard Ortner Betina Stur Das Projektmanagement-Office Einführung und Nutzen fy Springer 1 Einleitung 1 2 Das Projektmanagement-Office (PMO) 3 2.1 Das Projektmanagement-Office - eine Begriffsklärung 3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand

SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand SAP-Kompetenz und Branchenwissen aus einer Hand Ihr Partner für SAP-Insurancelösungen OctaVIA-Präsentation Kassel, 05.07.2013 A. Dortants 1 2 Inhalt 1. OctaVIA AG wer wir sind 2. Competence Center Insurance

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht. Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015

Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht. Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015 Multiprojektmanagement an der TIB Ein Erfahrungsbericht Dr. Debora D. Daberkow 104. Bibliothekartag in Nürnberg 27. Mai 2015 Motivation Die Ausgangssituation Das Umfeld von Bibliotheken befindet sich im

Mehr

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet

Xpert.press ITIL. Das IT-Servicemanagement Framework. von Peter Köhler. überarbeitet Xpert.press ITIL Das IT-Servicemanagement Framework von Peter Köhler überarbeitet ITIL Köhler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: SAP Springer

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr