Schwarzwälder Bote SONDERBEILAGE DIGITAL. Willkommen in unserer digitalen Welt! Gut zu wissen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schwarzwälder Bote SONDERBEILAGE DIGITAL. Willkommen in unserer digitalen Welt! Gut zu wissen."

Transkript

1 SONDERBEILAGE Schwarzwälder Bote DIGITAL Willkommen in unserer digitalen Welt! Gut zu wissen.

2 2 Zuhause bei epaper, App & Co. Schwarzwälder Bote ist digital längst angekommen Die regionale Tageszeitung hat Zukunft. Darin sind sich Medienwissenschaftler und alle, die sich im Zeitungsgeschäft auskennen, einig. Ob sie aber bis zum Ende aller Tage auf Papier erscheinen wird, diese Frage muss die Zeit beantworten. Der Schwarzwälder Bote ist eine solche Regionalzeitung, tief verwurzelt in der Region, ganz nahe bei seinen Lesern und inzwischen bestens in der neuen, der digitalen Welt aufgestellt. Wir Zeitungsmacher verstehen uns längst nicht mehr als Verkäufer von bedrucktem Papier, sondern als Anbieter von Nachrichten und Informationen, die das aktuelle Geschehen egal ob in der Welt, im Land oder vorort in der Heimatgemeinde umfassend, hintergründig und kompetent wiedergeben. Und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob dies analog oder digital geschieht, ob das Nutzermedium die Papierseite einer gedruckten Zeitung oder der Bildschirm eines Tablet-Computers oder eines Smartphones ist. Der Schwarzwälder Bote ist in der digitalen Zukunft längst angekommen. Er bietet seinen Nutzern einen Internet-Auftritt mit lokalen Inhalten, Bildergalerien und Themenschwerpunkten, eine Vielzahl attraktiver Schwarzwälder-Bote-Apps und mehrere Facebook-Auftritte für die schnelle lokale Nachricht und den direkten Austausch mit den Nutzern. Machen Sie, liebe Leserinnen und Leser, sich doch selbst ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten, die sich Ihnen in der digitalen Welt bieten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles über die Digital-An- gebote des Schwarzwälder Boten und wie Sie diese nutzen können. Zudem erklären wir Ihnen die Begriffe aus der digitalen Welt, beantworten die häufig gestellten Fragen und zeigen Ihnen anschaulich, wie Ihre Tageszeitung auf dem Tablet- Computer funktioniert. Bei Familie Saile in Bochingen haben wir ins Frühstückszimmer geschaut und gesehen, wie Birgit, Thomas und Sohn Lennart voller Begeisterung ihren Schwarzwälder Boten auf dem schicken Tablet digital lesen, Artikel markieren und ganze Seiten archivieren. In Schwenningen besuchten wir einen unserer Tablet-Einsteigerkurse und sahen, wie Zeitungsleser ruckzuck lernten mit einem Finger- Wischen ihre digitale Tageszeitung umzublättern. Sie fanden es nicht nur super, sondern auch super-einfach. Liebe Leserinnen und Leser. Ich lade Sie herzlich dazu ein, mit uns zusammen den Schritt in die digitale Zukunft zu machen. Alles, was Sie dazu brauchen, bietet Ihnen der Schwarzwälder Bote gerne an. Wenn s Ihnen gefällt, greifen Sie bitte zu. Wir sind Ihnen aber auch nicht böse, wenn Sie bei der gedruckten Zeitung bleiben. Deren gute Seiten kennen Sie ja bereits. Ihr Martin Wagner Chefredakteur Chefredakteur Martin Wagner

3 Das epaper im Überblick Mit dem Digital-Abo wird ein modernes Zusatzangebot für Sie geschaffen 3 Der Schwarzwälder Bote als Zeitung, als Ticket-Anbieter und nun auch als Brücke zwischen der analogen und der digitalen Welt Für den Zeitungsleser wurde mit dem Digitalabonnement ein modernes Zusatzangebot geschaffen. Denn er erhält neben einem epaper-zugang auch einen Tablet-Computer, kurz Tablet, mit dem er den Schwarzwälder Boten über die SB epaper-app nutzen kann. Das epaper des Schwarzwälder Boten ist die elektronische Ausgabe der klassischen Tageszeitung. Um dieses Zusatzangebot nutzen zu können, benötigt der Leser als Grundvoraussetzung einen Computer oder Laptop. Wer das epaper mit seinem Smartphone oder Tablet nutzen möchte, sollte sich die SB epaper-app herunterladen. Denn diese ist, so wie die Printausgabe, auf die Bedürfnisse des Lesers aus- gerichtet. Über die Schwarzwälder Bote Internetseite (www.schwarzwaelder-bote.de/digtal) loggt sich der Nutzer ein und erhält blitzschnell seine Lokalausgabe. Dann kann das digitale Lese-Vergnügen beginnen. Klassische Nutzung mit einem PC oder Laptop Die Zeiten, in denen der Leser eine Lupe zum Lesen verwendet hat, sind nun vorbei. Mit wenigen Klicks können sowohl Bilder als auch Texte problemlos der Lesegewohnheit angepasst werden. Die augenfreundliche Ansichtsfunktion wandelt das epaper in Sekunden auf die gewünschte Größe um.»es ist so einfach zu bedienen und macht richtig Spaß«, erklärt Regina Higler, die schon seit Längerem das epaper des Schwarzwälder Boten nutzt. Da sie Frühaufsteherin ist, schätzt sie die morgendliche Verfügbarkeit. Bereits ab 4 Uhr morgens können Nutzer wie Regina Higler die neueste Ausgabe herunterladen. Übersichtlichkeit, Schnelligkeit und eine hohe Qualität zeichnen das epaper aus. Unter Konfiguration kann jeder Nutzer die Bildqualität, die Schriftgröße sowie die Seitendarstellung seines epapers individuell einstellen. Ob eigene Lesezeichen setzen, Artikel und Seiten markieren oder die Komfortsuche blitzschnell geht der Schwarzwälder Bote auf die Wünsche seiner Nutzer ein, und zwar ohne komplizierte Funktionen. Diese Eigenschaft schätzt Regina Higler besonders, weil sie vor der digitalen Umstellung schon etwas Bammel hatte. Das epaper ist jedoch auch für Kunden konzipiert, die technisch nicht so stark versiert sind. Je nach Interesse können auch Seiten heruntergeladen oder direkt ausgedruckt werden. Mit dem PDF-Assistenten sehen die Nutzer alle Seiten im Überblick und können diese mit einem Mal herunterladen. Weitere Informationen:

4 4 Lesen Sie uns, wie Sie wollen Mobil, auf dem Tablet und online unser Angebot App Wie beim Fernsehschauen stehen dem App-Nutzer des Schwarzwälder Boten viele Programme zur Verfügung. Sie werden in der Digitalwelt als Applikationen, kurz Apps, bezeichnet. Je nach Interesse sucht sich der Nutzer seine App aus. SB epaper App Wenn tagesaktuelle Nachrichten, Reportagen und Geschehnisse aus der Region sowie darüber hinaus ihm wichtig erscheinen, entscheidet er sich für die Schwarzwälder Bote epaper App, kurz SB epaper App. Diese beinhaltet die Tageszeitung, jedoch in digitaler Form. Um jeden Tag Neuigkeiten zu erfahren, lädt der Nutzer die neuste Lokalausgabe herunter. Dann kann er sich über das Geschehen in den Kreisen Calw, Freudenstadt, Ortenau, Rottweil, Schwarzwald-Baar und Zollernalb auf dem Laufenden halten. Newsticker-App Auf die Bedürfnisse von Nachrichten- oder Sportinteressierten ist die Schwarzwälder Bote Newsticker-App zugeschnitten. Sie orientiert sich an der Homepage des Schwarzwälder Boten und bietet den Nutzern ein Zusatzangebot. Kein Spiel des SC Freiburg, des VfB Stuttgart oder der TSG 1899 Hoffenheim verpasst der Nutzer dank des eingebauten Livetickers. Jedes Tor, jede Karte und jede Auswechs- lung alles lässt sich hier mitverfolgen. Ist ein Artikel besonders interessant, dann kann er mit drei Klicks per an Freunde und Kollegen versendet werden. Diese müssen die App nicht installiert haben. Bildergalerien lassen sich einfach ansehen, nur ein Wischer mit dem Finger und schon erscheint das nächste Foto. Mein-Prospekt Informiert über die Prospekte und Angebote in der Region, sind die Nutzer der Mein-Prospekt-App. Diese laden sich problemlos die App auf ihr Smartphone herunter und blättern die große Auswahl durch. Zudem sind sie jederzeit bestens informiert. Während ein Prospekt mal vorschnell in den Müll wandert, sind die Prospekte der App auch nach einigen Wochen noch vorhanden. Für Schnäppchenjäger ein echter Vorteil. Touren-App Wer eine Tour mit dem Fahrrad oder zu Fuß plant, ist mit dem Schwarzwälder Bote Tourenplaner bestens beraten. Dieser ist auch als Mountainbike-, Radfahr- und Wander-App für den Schwarzwald und die Schwäbische Alb bekannt. Ausführlich beschriebene Touren mit topographischer Karte, Tipps zu schönen Unterkünften, besten Restaurants, gebührenfreien Parkplätzen und vielem mehr stehen den Abenteurern zur Verfügung. Mehrere Generationen haben Spaß an der digitalen Welt. Flirt-Apps Damit die Abenteurer diese Plätze nicht alleine erkunden müssen, bietet der Schwarzwälder Bote die Schwarzwald-Flirt-App und für das Gebiet rund um die Alb die Albflirt- App an. Menschen aus dem Verbreitungsgebiet erstellen mit dieser ihr eigenes Profil auf ihrem Smartphone oder Tablet und lernen sich kennen. Für Seriosität sorgt die redaktionelle Überprüfung der Profile und Bild-Uploads. Bei allen Apps werden Änderungen, falls dieser Button bei der Installation markiert wurde, automatisch aktualisiert (Android) bzw. erscheinen im Bereich Updates (Apple, App Store), oder die Nutzer erhalten die Information über die Verfügbarkeit eines neuen Updates (Android) in der App selbst. Tablet Die Schwarzwälder Bote Kunden erhalten den ausgewählten Tablet-Computer originalverpackt per Post. Nach dem Auspacken und Laden des Geräts stellen Foto: die Nutzer ihr Gerät ein. Weil jeder Schritt beschrieben wird, kommen die Nutzer bald zu ihrem Ziel. Anschließend nehmen sie sich die SB epaper App vor. Da in der Verpackung eine Anleitung, die alle Installationsschritte berücksichtigt, beiliegt, funktioniert auch das problemlos. Dann beginnt der Spaß mit dem neuen Tablet und der SB epaper App. Beim Durchblättern der digitalen Schwarzwälder Bote Ausgabe können die Artikel je nach Bedarf vergrößert, oder verkleinert werden. Vor allem weitsichtige Leser profitieren davon. Mit Daumen und Zeigefinger lässt sich die Seite im Nu den Bedürfnissen des Leseverhaltens anpassen. Die digitale Zeitung wird gestochen scharf dargestellt und lädt zum Erleben ein. Durch das tägliche Zeitungslesen in digitaler Form wird die mentale und geistige Fitness gleichermaßen gefördert. Zudem schult der Leser den Umgang mit neuen Medien. Weitere Informationen:

5 Das ABC der digitalen Welt! Wie ein gutes Kochrezept kommt das Digital-Abonnement des Schwarzwälder Boten bei den Menschen in der Region an. Ganz nach dem Prinzip»ausprobieren, auf den Geschmack kommen und immer wieder darauf zugreifen«brechen Alt und Jung mit dem Schwarzwälder Boten in die neue Welt der Medien auf. Android ist ein Betriebssystem das beispielsweise bei Samsung- oder Google-Nexus-Geräten verwendet wird. 5 Alt und Jung brechen mit dem Schwarzwälder Boten in die neue Welt der Medien auf Apple ist ein amerikanisches Unternehmen, das für seine Tablets (ipads) das Betriebssystem ios verwendet. Dadurch unterscheiden sich Apple- und Android-Geräte in ihrer Bedienung. Bestellen können Sie das Digitalabonnement des Schwarzwälder Boten nur online. Auf der Rückseite erfahren Sie mehr. Cellular bedeutet»mobilfunk«und bezeichnet ein ipad, mit der Sie unterwegs surfen können. Das Digitalabonnement des Schwarzwälder Boten beinhaltet einen Tablet Ihrer Wahl und den Zugang zum epaper. Erklärungsvideos zur Nutzung eines Tablets finden Sie unter Facebook unter ist Ihr Schwarzwälder Bote mit Nachrichten zu finden. Google Nexus ist ein 7-Zoll-Tablet-Computer mit dem Betriebssystem Android. Es ist eine Alternative zu Apple- und Samsung-Geräten. Homebutton ist der Knopf, der sich auf der Vorderseite Ihres Tablets befindet. Internet-Browser wie Safari, Internet Explorer oder Mozilla Firefox benötigen Sie für die klassische Nutzung des epapers über PC oder Laptop. Jugendschutz: Das Internet bietet viele Lücken. Eltern sollten daher ihrem Nachwuchs über die Schultern schauen, wenn dieser das Tablet nutzt. Mit der epaper-app den Schwarzwälder Boten lesen, wann und wo immer Sie wollen. Kurse für Einsteiger zum Thema»Tablet-Nutzung«bietet der Schwarzwälder Bote in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen in Ihrer Region an. Nähere Informationen erhalten Sie in den Geschäftsstellen des Schwarzwälder Boten. Leichter Einstieg in die digitale Welt Folgen Sie Schritt für Schritt den Anweisungen Ihres Tablets. Damit kommen Sie schnell und ohne Probleme zum Ziel. Multi-Touch-Screen bezeichnet die berührungsempfindliche Oberfläche Ihres Tablets. Mit ihren Fingern können Sie dieses bedienen. News App ist die mobile Variante der Schwarzwälder-Bote-Home- page. Über diese erfahren Sie, was in der Region passiert. Online können Sie den Schwarzwälder Boten ebenfalls lesen. Tagesaktuell erhalten Sie Nachrichten und mehr. Probleme? Dann rufen Sie uns unter Telefon 0800/ an oder senden Sie eine an R-Code ist eine Art Grafik. Diese kann mit einem Programm, das auf Smartphone oder Tablet installiert ist, gelesen werden. Der Code verweist auf eine Internetseite, die dann direkt angezeigt wird. ist ist ein Display mit einer hohen Auflösung. SB-ePaper-App ist eine der fünf Apps des Schwarzwälder Boten. Mit dieser können Sie die Zeitung digital lesen. Tablet-Computer, kurz Tablet, ist einem Computer ähnlich: einschalten, hochfahren, nutzen. Das Tablet wird jedoch mit den Fingern und nicht mit der Tastatur bedient. Twitter ist ein soziales Netzwerk über das sich die Nutzer online Kurznachrichten (max. 140 Zeichen) schicken können. Auch der Schwarzwälder Bote ist unter dem Synonym Schwarzwälder dort vertreten. Unterwegs können Sie den Schwarzwälder Boten auch ohne Internet-Zugang lesen. Wenn Sie sich die tagesaktuelle Ausgabe zu Hause über das WLAN herunterladen, ist diese immer auf Ihrem Tablet verfügbar. Verringerte Preise gelten für Studierende, die einen gültigen Studentenausweis vorzeigen können. Sie bezahlen für das epaper nur 15 Euro pro Monat. WhatsApp ermöglicht seinen Nutzern, kostenlos oder gegen eine einmalige Gebühr, Nachrichten via Internet von Smartphone zu Smartphone zu senden. WLAN benötigen Sie, um das Digitalabo des Schwarzwälder Boten nutzen zu können. Ohne geht es nicht. X-Mal können Sie Ihr Schwarzwälder Bote epaper durchlesen. Dabei kommen keine Zusatzkosten auf Sie zu. Ebenso kostenfrei ist die Schwarzwälder-Bote-Homepage. YouTube ist ein Internetportal, über das Sie Filme anschauen können. Auf diesem gibt es auch einige Lehrfilme zum Thema Tablet-Nutzung. Zuzahlungen kommen einmalig, je nach Tablet-Modell in Höhe von 1 bis 199 Euro auf den Abonnenten des Digitalabonnements zu.

6 Stellen Sie Ihre Ausga oder als B (JPG) lesen Auch könn stellungen größen fes werden. 6 Der Schwarzwälder Bote auf dem Samsung GALAXY Tab 3 Ressortauswahl Info-Button Suchfunktion Wenn Sie auf die Lupe klicken, erscheint die Tastatur, mit der Sie Ihren Suchbegriff eingeben können. Übersichtmodus Sie erhalten alle Seiten im Kleinformat und können sich einen Überblick verschaffen. Auf der rechten Seite des Displays erscheinen alle Ressorts mit Seitenzahl. Erfahren Sie, zu wie viel Prozent Ihre Zeitung heruntergeladen ist. Zudem können Sie diese abspeichern. Einstellu Komfortansicht Klicken Sie auf einen Artikel oder ein Foto, um die Auswahl zu vergrößern und damit in den Lesemodus zu gelangen.

7 7 Der Schwarzwälder Bote auf dem ipad von Apple Ressortauswahl Auf der linken Seite des Displays erscheinen alle Ressorts mit Seitenzahl. Suchfunktion Wenn Sie in das leere Feld klicken, erscheint eine Tastatur, mit der Sie Ihren Suchbegriff eingeben können. Tagesausgabe wechseln Schauen Sie sich die tagesaktuelle oder die Ausgabe der vergangenen Tage an. ngen ein, ob Sie be als PDFild-Text wollen. en Voreinwie Schrifttgelegt Download Damit können Sie Ihre aktuelle Zeitungsausgabe herunterladen und sie später auch ohne Internet (offline) lesen. Ausgaben-Auswahl Mit dieser gelangen Sie zum Zeitungskiosk auf Ihrem Tablet, in dem Sie auch eine andere Ausgabe erwerben können. Komfortansicht Klicken Sie auf einen Artikel oder ein Foto, um die Auswahl zu vergrößern und damit in den Lesemodus zu gelangen. Übersichtmodus Sie erhalten alle Seiten im Kleinformat und können sich einen Überblick verschaffen. Umwandlung Die klassische Tageszeitungs-Seite wird in Textbausteine umgewandelt, wodurch Sie einen besseren Überblick erhalten.

8 8 Reise in die neue Welt der Medien Einfacher kann man sich nicht informieren / Fragen und Antworten zum Schwarzwälder Bote Digitalabo Was ist ein Tablet-PC? Ein Tablet-PC ist ein Computer in Form eines flachen Bildschirms. Dieser berührungsempfindliche Bildschirm wird per Fingertipp bedient. Die meisten Tablets sind etwas kleiner als ein DIN-A4-Blatt und dünner als ein Laptop. Man kann damit im Internet surfen, Musik hören, Filme ansehen, spielen, E- Mail-Konten verwalten sowie Bücher und Zeitungen lesen. Was ist eine App? Eine Applikation, kurz App, ist ein Anwendungsprogramm für Smartphones und Tablet-Computer. Es gibt die unterschiedlichsten Apps. Sie werden bevorzugt auf speziellen Onlineplattformen wie Apple mit seinem AppStore oder Android mit seinem PlayStore angeboten. Was zeichnet das Schwarzwälder Bote epaper aus? Dieses ist als Webversion für PC und Laptop verfügbar sowie als App für iphone, ipad und Android. Das epaper hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und ist durch optimierte Textdarstellung besser lesbar. Mit wenigen Klicks können Fotos und Texte nach Bedarf vergrößert und in der Classic-Version im Bild- oder Textformat gedruckt werden. Wer das epaper herunterlädt, kann es auch offline lesen. Zudem verfügt die Web- Version über eine Komfortsuche, mit der der Nutzer in der kompletten Ausgabe und erscheinungsterminübergreifende Artikel suchen kann. Was benötige ich zusätzlich, um meinen Schwarzwälder Boten auf dem Tablet oder Smartphone lesen zu können? Tablets und Smartphones besitzen die Möglichkeit, WLAN zu nutzen. Das bedeutet, dass sie eine Funkinternet-Verbindung besitzen und daher kein Internet-Kabel angeschlossen werden muss. Über das WLAN können Sie Ihre Schwarzwälder-Bote-Ausgabe herunterladen und offline lesen. Falls Sie unter- Kann ich mein epaper auch ohne Tablet-Computer am PC lesen? Ja, auch ohne Tablet-PC können Sie auf unserer Homepage unter nicht auf Ihre Zeitung verzichten möchten, benötigen Sie ein UMTS-fähiges Gerät, das die Bezeichnung 3G- oder 4G-Cellular trägt. Zudem brauchen Sie einen entsprechenden Mobilfunkvertrag. Wie installiere ich die epaper-app auf meinem Tablet/ Smartphone? Im ersten Schritt sollten Sie, falls nicht schon geschehen, das Tablet/ Smartphone aktivieren und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Für die folgenden Schritte sollte zunächst eine Verbindung mit dem Internet hergestellt werden. Dies kann über WLAN/WiFi oder über das Funknetz des entsprechen- den Mobilfunkanbieters erfolgen. Im nächsten Schritt erfolgt die Registrierung im entsprechenden App-/Play-Store des Software-Anbieters. Dies ist notwendig, um kostenfreie und kostenpflichtige Apps, Filme, oder Musik herunterladen zu dürfen. Nach der Registrierung im entsprechenden Store geben Sie im Suchfenster»Schwarzwälder Bote«ein. Es erscheint die SB epaper-app. Wählen Sie diese aus und drücken Sie auf»installieren«. Nach der Installation der App starten Sie diese mit einem Fingertipp. Sie haben nun die Möglichkeit, einen Probezugang zu abonnieren oder Ihren vorhandenen epaper-zugang zu nutzen. Um Ihr abonniertes epaper mit dem ipad oder iphone lesen zu können, sollten Sie zunächst auf»mein Abo«Ihre Daten eintragen. Dann können Sie Ihre abonnierte Ausgabe lesen. Mit dem Android-Gerät können Sie Ihre Daten unter»einstellungen«und dann unter»abo-zugang«eingeben. Nach der Sicherung wird Ihnen die aktuelle Ausgabe automatisch angezeigt. Kann ich das epaper auch unterwegs auf meinem Tablet lesen? Ja, hierfür gibt es zwei Möglichkeiten. Besitzen Sie einen Tablet ohne mobilen Internetzugang für unterwegs, laden Sie die aktuelle Ausgabe einfach zu Hause über Ihre WLAN-Verbindung herunter. Sind Sie Besitzer eines Tablets mit mobilem Internetzugang, können Sie direkt ohne Download auf Ihr abonniertes epaper zugreifen. Dabei sollten sie beachten, dass nicht überall schnelles Internet über das mobile Netz verfügbar ist, weshalb der Download über WLAN empfohlen wird. tal Ihr epaper durch Eingabe Ihrer Zugangsdaten nutzen. Was beinhaltet ein epaper-abo? Als Voll-Abonnent des gedruckten Schwarzwälder Boten erhalten Sie das epaper zum günstigen Kombipreis von 3,90 Euro zusätzlich pro Monat und pro Lokalausgabe. Jede weitere Ausgabe kostet erneut 3,90 Euro. Als Abonnent des gedruckten Wochenend-Abos (Freitag- und Samstagausgabe) erhalten Sie das epaper für acht Euro zusätzlich pro Monat. Mit einer gültigen Studienbescheinigung erhalten Sie das epaper für die Dauer der Studienbescheinigung für 15 Euro im Monat. Für alle Nichtabonnenten des Schwarzwälder Boten kostet das epaper monatlich 17,90 Euro. Die SB epaper App ist kostenlos. Besteht die Möglichkeit Einzelausgaben zu kaufen? Einzelausgaben können innerhalb der Apple- und Android-App für 0,89 Euro gekauft werden. Gibt es das epaper-abo kombiniert mit mobilen Endgeräten? Ja, das Schwarzwälder Bote-ePaper gibt es zu attraktiven Preisen in Kombination mit dem ipad, dem Samsung Galaxy Tab oder dem Google Nexus. Die Mindestlaufzeit des Abos beträgt in diesem Fall 24 Monate. Bei Print-Abo-Kunden, die unser Kombi-Angebot zum Vorteilspreis nutzen, verlängert sich das Abo der Printausgabe auf eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der 24-monatigen Vertragslaufzeit dürfen Sie das Tablet behalten. Ihr abgeschlossenes Abo läuft solange zum vergünstigten epaper- Preis weiter, bis es mit einer Frist von vier Wochen gekündigt wird.

9 9 Familie Saile, Birgit (von links), Sohn Lennart und Thomas Saile, haben viel Spaß bei der Nutzung ihres Schwarzwälder-Bote-Digitalabos. Fotos: Feinler Mit Lokalsport in den Tag starten Familie Saile ist begeistert vom Digitalabonnement / Neunjähriger Lennart entdeckt Nachrichtenwelt Nur, wenn er die Sport-Seiten des Schwarzwälder Boten aufmerksam gelesen hat, startet der neunjährige Lennart Saile aus Bochingen im Landkreis Rottweil richtig in den Tag. Der FC- Bayern-Fan greift dabei gerne auf die digitale Möglichkeit des Schwarzwälder Boten zurück und wischt mit dem Finger geschickt über die Online-Seiten seines Tablets.»Es macht einfach Spaß«, sind sich auch seine Eltern Birgit und Thomas Saile einig. Die beiden freuen sich, dass ihr Sohn so großes Interesse an der regionalen Tageszeitung hat.»er ist jeden Morgen total aufgeregt, wenn er die Digitalausgabe herunterladen darf, und das, obwohl wir schon seit eineinhalb Jahren das Schwarzwälder-Bote-Digitalabonnement nutzen«, beschreibt Birgit Noll-Saile die morgendliche Prozedur. Als Kindergartenleiterin kennt sie die Gefahren der neuen Medien, weshalb sie ihrem Sohn in jungen Jahren den richtigen Umgang vermittelt. Mit dem Tablet und dem Digitalabonnement des Schwarzwälder Boten klappt das ganz einfach. Denn nach dem Frühstück liest Lennart seiner Mutter gerne etwas vor.»wusstest du das schon?«, fragt der Grundschüler immer wieder. Die Mutter schaut sich den Text an und meint:»interessant, was du am frühen Morgen schon entdeckst.«nachdem sich beide ausführlich informiert haben, geht Lennart zur Schule. Im Zug liest Papa Thomas den Schwarzwälder Boten Papa Thomas bekommt dann das Tablet. Auf dem Weg zur Arbeit liest er im Zug des Öfteren die Ausgabe des Schwarzwälder Boten.»Das Digitalabo ist dabei praktisch, weil man es überall mitnehmen kann«, erklärt der 44-Jährige. Und seine Frau ergänzt:»seit wir das Tablet haben, nutzen wir kaum noch unseren PC oder Laptop.«Weil es handlich ist, nimmt Familie Saile dieses gerne auch in den Urlaub nach Frankreich mit.»man muss ja über das Geschehen in der Heimat informiert sein.«und auch das Bedienen fällt der dreiköpfigen Familie leicht. Wenn die Online-Ausgabe einmal heruntergeladen ist, gehe alles ganz schnell. Mit dem Finger blättert der Familienvater von Seite zu Seite, bleibt bei Artikeln hängen, die ihn interessieren, und nutzt die verschiedenen Funktionen. So werden Bilder vergrößert, oder Artikel als Fließtext dargestellt.»und trotz- dem bleibt alles gestochen scharf. Das ist doch toll«, sagt Thomas Saile und schaut sich einen aktuellen Bericht in seiner Schwarzwälder Bote Lokalausgabe an. Bei Lennart braucht es gar nicht viele Worte, er strahlt vor sich hin. Nachdem er mit seinen Hausaufgaben fertig ist, darf er noch einmal in der digitalen Zeitung schmökern. Prompt hat er auf einem Foto in der Lokalausgabe des Schwarzwälder Boten seine Mama entdeckt.»die Seite wird gleich archiviert und ausgedruckt«, freut sich Birgit Noll-Saile. Das übernimmt natürlich Lennart. Stolz führt der Grundschüler das Gelernte, in diesem Fall den Druckvorgang aus, denn in Sachen Digitalabo ist er der»große«in der Familie.

10 10 Wischen mit dem Finger reicht Volkshochschulkurs des Schwarzwälder Boten Von Sabine Streck Villingen-Schwenningen.»Das ist ja super«, sagt eine Teilnehmerin. Sie besucht den Tablet-Einsteigerkurs bei der Volkshochschule Villingen- Schwenningen, der in Kooperation mit dem Schwarzwälder Boten in den Räumen der VHS in Schwenningen angeboten wird. Was sich mit nur einem Fingerwischen über die glatte Tablet-Oberfläche erreichen lässt, beeindruckt auch die anderen neun Teilnehmer des Kurses. In einem zweitägigen Kurs lernen die Schüler im mittleren Alter den Tablet-Computer von Grund auf kennen. Informatikkaufmann Alexander Felde, der als Berater bei der Volksbank Donau-Neckar tätig ist und den Kurs für den Schwarzwälder Boten leitet, führt mit Praxisbeispielen in die Welt der neuen Medien ein. Nach kurzer Theorie geht es gleich in die Phase des aktiven Lernens: 1993 kam der Vorgänger des heutigen Tablets auf den Markt, der simple Rechenaufgaben lösen konnte folgte das erste iphone, drei Jahre später das erste ipad der neuen Generation, mittlerweile ist die fünfte Version im Umlauf. Weltweit verkauft der Apple- Konzern 200 Millionen Geräte. Felde erklärt auch die Betriebssysteme Android, ios von Apple und Windows Mobile. Die Apps, die Applikationen, auf deutsch Programme, werden anschließend unter die Lupe genommen. Schnell lernen die Teilnehmer den Tageskalender zu nutzen und tragen Termine ein. Zunächst sind die Finger beim Drücken auf die glatte ipad-oberfläche noch ein bisschen ungelenk, aber ruckzuck haben die Kursteilnehmer den Dreh heraus. Einige haben ihre eigenen Tablets mitgebracht und verfügen bereits über Grundkenntnisse. Ohne Probleme schießen die Teilnehmer Fotos mit den Tablets und drehen kurze Videos. Löschen, neu fotografieren, per versenden oder die sozialen Netzwerke wie Facebook nutzen, kein Thema wird ausgelassen, keine Frage bleibt unbeantwortet.

11 11 Bestellen Sie Ihr Digitalabo online! Schritt für Schritt leitet die Homepage des Schwarzwälder Boten Interessierte zum Ziel

12 12 Kombi-Angebot: Tablet inklusive! Unsere Digitalabo-Pakete im Überblick / Bestellen Sie jetzt unser Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

FAQ: Digitale Produkte

FAQ: Digitale Produkte FAQ: Digitale Produkte Allgemein Für welche Geräte bietet der Berliner KURIER digitale Anwendungen? Der Berliner KURIER hat Apps für ios ipad und Android. Ausserdem gibt es ein Web-E-Paper, dass sich mit

Mehr

So nutzen Sie die digitalen Angebote der Saarbrücker Zeitung

So nutzen Sie die digitalen Angebote der Saarbrücker Zeitung So nutzen Sie die digitalen Angebote der Saarbrücker Zeitung Stand August 2015 InhAltSverZeIchnIS Digitalabo I epaper auf dem PC 4 epaper auf allen mobilen Geräten (IOS, Android, Kindle) 7 Premium-Online-Inhalte

Mehr

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten! Wichtig: Bitte installieren Sie das Update, damit Sie auch weiterhin die Tablet-Ausgabe der App

Mehr

Bedienungsanleitung Installation / Erstnutzung ipad App Münchner Merkur / Heimatzeitungen (Eingabefelder / Buttons sind mit roten Pfeilen markiert)

Bedienungsanleitung Installation / Erstnutzung ipad App Münchner Merkur / Heimatzeitungen (Eingabefelder / Buttons sind mit roten Pfeilen markiert) Bedienungsanleitung Installation / Erstnutzung ipad App Münchner Merkur / Heimatzeitungen (Eingabefelder / Buttons sind mit roten Pfeilen markiert) 1. Inbetriebnahme des ipads, Einrichtung der Apple ID

Mehr

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab 1. Samsung Galaxy Tablet einrichten Im ersten Schritt starten Sie Ihr aufgeladenes Samsung Galaxy Tablet (Weitere Details über die Benutzung des Gerätes entnehmen

Mehr

Digitalabo-Handbuch 1

Digitalabo-Handbuch 1 Digitalabo-Handbuch 1 Willkommen beim Digitalabo der SZ Lieber Leser, liebe Leserin, vielen Dank, dass Sie sich für das Digitalabo der Saarbrücker Zeitung entschieden haben! Ab sofort können Sie Ihre SZ

Mehr

Tablets / Smartphones mit Android

Tablets / Smartphones mit Android Merkblatt 91 Tablets / Smartphones mit Android Was ist Android? Android ist ein Betriebssystem von Google, entwickelt für Smartphones und Tablets. Aktuelle Versionen: 4.0 4.1 4.2 4.3 4.4 (neueste Version)

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

VN-Digital. Android. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion

VN-Digital. Android. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion VN-Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App Android Kurz- und Langversion (Die Anleitung wurde anhand eines Samsung-Tablets mit Android-Version 4.2.2. erstellt. Je

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint Überblick Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Tablets

Mehr

CalenGoo Einführung 1.5.14

CalenGoo Einführung 1.5.14 English Deutsch Start Einführung Konfiguration Support Updates Impressum/Datenschutz CalenGoo Einführung 1.5.14 Einführung Der folgende Text gibt einen Überblick wie CalenGoo bedient wird. Er erklärt die

Mehr

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten

Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten Folgende Schritte sind für das Update auf die Version 4.0 der App des Kölner Stadt-Anzeiger zu beachten! Wichtig: Bitte installieren Sie das Update, damit Sie auch weiterhin die Tablet-Ausgabe der App

Mehr

LEITFADEN Ihr App Service- Center

LEITFADEN Ihr App Service- Center Ihr App Service- Center So bedienen Sie das Service-Center Ihrer App! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer eigenen Firmen-App! Damit Sie das ganze Potential Ihrer neuen App ausschöpfen können, sollten Sie sich

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumentenmanagement mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes)

Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes) Inhalt Willkommen... 3 Was ist der Chico Browser?... 3 Bei Android: App Kontrolle inklusive... 3 Das kann der Chico Browser nicht... 3 Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes)... 4 Einstellungen

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App

Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App Anleitung zur Installation der Volvo V40 Event-App 1. Volvo App Store herunterladen 2. Die Volvo V40 Event-App herunterladen 3. Updates für die Volvo V40 Event-App 4. Die Volvo V40 Event-App verwenden

Mehr

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Einleitung Herzlich Willkommen Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

4.1 Download der App über den Play Store

4.1 Download der App über den Play Store 4 4.1 Download der App über den Play Store Die App TopSec Phone kann über den Play Store auf dem Smartphone oder über das Internet an Ihrem Computer heruntergeladen werden. Um Inhalte laden zu können,

Mehr

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert Die folgende Anleitung soll Ihnen den Umgang mit dem CFX Trading Blog (www.blog.cfx-broker.de) erleichtern. Viele Leser

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Wolf-Dieter Scheid, 03.03.2015 Übersicht 1. SMARTPHONES & TABLETS 2. ANDROID 3. IOS 4. WINDOWS 5. APPS 6. SICHERHEITSTIPPS 09.03.2015

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

Quick Start Guide Photo

Quick Start Guide Photo Quick Start Guide Photo Inhalt 1. Einleitung 3 2. Online Album Display 4 3. Online Album im Internet 7 4. MMS 8 5. Vodafone live! 9 Contenu 1. Introduction 13 2. L écran Online Album 14 3. Online Album

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Ein Tablet auf Rügen

Ein Tablet auf Rügen Blick von den Zickerschen Alpen Ein Tablet auf Rügen Braucht man das? Eigentlich nicht! Rügen ist auch ohne Tablet schön! Tagsüber hatte es Pause. Aber morgens und abends war es gut zu gebrauchen. Dass

Mehr

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App

Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App SZ Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der SZ Digital-App ipad Kurz- und Langversion Die Rechte an den in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder hält die Apple Inc. Apple,

Mehr

Zeitung als App? Wandel der Produktions- und Kommunikationsprozesse. Prof. Dr. Paul Klimsa Technische Universität Ilmenau

Zeitung als App? Wandel der Produktions- und Kommunikationsprozesse. Prof. Dr. Paul Klimsa Technische Universität Ilmenau Zeitung als App? Wandel der Produktions- und Kommunikationsprozesse Prof. Dr. Paul Klimsa Technische Universität Ilmenau Inhalt Technik, Inhalt und Organisation: Medieproduktion als neue Grundlage der

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de www.olb.de Herzlich willkommen Mit der haben Sie weltweit Ihre Konten im Griff egal ob auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Transaktionen bestätigen Sie bequem mit Ihrer elektronischen Unterschrift ganz

Mehr

Kuttler Digital. Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Warum ein Tablet? Das Tablet

Kuttler Digital. Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Warum ein Tablet? Das Tablet Kuttler Digital Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Einfach mal kurz auf der Couch die WDR 4-Seite checken oder in der Bahn die Zeitung durchstöbern - immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden

Mehr

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de @HERZOvision.de Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015 v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Modernisierung des herzovision.de-mailservers...

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit Teamlike Kurzanleitung In Kooperation mit Inhaltsverzeichnis 03 Willkommen bei TeamLike 04 Anmeldung 05 Obere Menüleiste 06 Linke Menüleiste 07 Neuigkeiten 08 Profilseite einrichten 09 Seiten & Workspaces

Mehr

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Funktionen... 3 3. Anmeldung... 3 4. Passwort vergessen / ändern... 5 5. FAQs... 6 6. Kontakt... 7 2 1. Einleitung

Mehr

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Seite 1 Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Mit MyAmigo immer ein Schritt voraus! Version: 2.2.1 Seite 2 Das Vorwort Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung,

Mehr

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG ... BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG Was sind Apps? Wann braucht ein Unternehmen eine App - wann sollte es darauf verzichten? Wie viel kostet die Programmierung einer mobilen Applikation?

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

Anleitung e Paper Gilt für "Zürichsee Zeitung" (zsz.ch), "Zürcher Unterländer" (zuonline.ch) und "Neues Bülacher Tagblatt" (nbt.

Anleitung e Paper Gilt für Zürichsee Zeitung (zsz.ch), Zürcher Unterländer (zuonline.ch) und Neues Bülacher Tagblatt (nbt. Sehr geehrte Abonnentin Sehr geehrter Abonnent Wie Sie festgestellt haben, wurde der Online Auftritt unserer Zeitungstitel neu gestaltet. Dies hat auch zur Folge, dass das beliebte e Paper ein neues Erscheinungsbild

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC -

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - 2014 WMIT.DE Wolfgang Meyer Mobile Geräte Laptop / Notebook (teils mit Touchscreen) 18.04.2014 2 Tablet (- PC) Smartphone Mobile Information

Mehr

easytermin App easysolution GmbH 1

easytermin App easysolution GmbH 1 easytermin App easysolution GmbH 1 Einleitung Vorwort Sowohl Interessenten als auch Kunden sollten zu jedem Zeitpunkt und von jedem Ort aus Termine mit unseren Mitarbeitern vereinbaren können. Um hierzu

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6 PROJEKTE2GO Inhalt 1. Ihr mobiles Projektmanagement für unterwegs... 3 2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3 3. Systemanforderungen... 3 4. Benutzeroberfläche... 3 5. Funktionen... 6 5.1 Zeiterfassung...6

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumenten-Management mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30. QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30. QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android Schnellstartanleitung Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte

Mehr

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot.

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot. Benutzerhinweise zur digitalen Datenaufnahme Mit den von Esri kostenfrei bereitgestellten Anwendungen zur digitalen Datenaufnahme kannst du Daten am Computer oder direkt im Gelände mit mobilen Geräten

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps.

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps. AppMachine.com AppMachine THE NEXT STEP IN APP BUILDING Einfach Bausteine kombinieren Nutzen Sie 24 verschiedene Komponenten, um Ihre App zu bauen. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. Ohne Programmierkenntnisse.

Mehr

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung 2005 2013 Smartphones sind zentrales

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Anleitung zur Software-Installation. ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2. Deutsch

Anleitung zur Software-Installation. ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2. Deutsch Anleitung zur Software-Installation ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2 Deutsch Installation Sehr geehrter Nutzer, um das aktuelle Update für Ihr Gerät herunter zu laden folgen Sie bitte genau den Instruktionen,

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Sie haben sich für die Software Norton Mobile Security Android entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton Mobile Security Android

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ

BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ 1. In der Befehlszeile im Internet www.media2go.at hineinschreiben und Enter drücken 2. Die Startseite öffnet sich. Links oben mit der Maus auf Mein Konto klicken

Mehr

Telefonieren mit "App's"! Android-Smartphone und Android-Tablet-PC mit Bria Informationen zur Nutzung von TeScript

Telefonieren mit App's! Android-Smartphone und Android-Tablet-PC mit Bria Informationen zur Nutzung von TeScript Telefonieren mit "App's"! Android-Smartphone und Android-Tablet-PC mit Bria Informationen zur Nutzung von TeScript Der Begriff App ist die Kurzform für Applikation und bedeutet Anwendungssoftware. Mit

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen.

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen. Mehr Wissen, bessere Bilder In der Canon academy erfahren Sie noch mehr über die aktuellen Canon Produkte und Technologien. Jetzt einfach online registrieren und die aktuellen Trainings zu EOS, IXUS, PowerShot,

Mehr

isonata- für SONATA Music Server

isonata- für SONATA Music Server isonatafür SONATA Music Server Inhalt 1 Einleitung... 3 2 SONATA Music Server... 4 3 Voraussetzungen... 5 4 Einrichten... 6 4.1 isonata konfigurieren... 6 4.2 Nutzung mit Mobilgerät... 6 5 Homepage Ansicht...

Mehr

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App Zeiterfassung mit Bedienungsanleitung für die App Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installationsanleitung (für alle Versionen)... 3 Vorbereitung... 3 Installation mit Hilfe des Internet-Browsers... 4

Mehr

SPIEGEL ONLINE Mobil. Unterwegs wissen, was wichtig ist

SPIEGEL ONLINE Mobil. Unterwegs wissen, was wichtig ist SPIEGEL ONLINE Mobil Unterwegs wissen, was wichtig ist Die erste Adresse für Nachrichten SPIEGEL ONLINE ist der Meinungsführer im deutschsprachigen Web Aktuell, analytisch, exklusiv: SPIEGEL ONLINE liefert

Mehr

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck Herzlich willkommen zur 24 * 7 Online-Bibliothek Stadtbücherei Weilheim / Teck (http://www1.onleihe.de/247online-bibliothek) Was finde ich in der Onlinebibliothek? ebooks = Sachbücher, Romane, Kinderbücher

Mehr

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Mobile Marketing Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Smartphones gerne lautlos anlassen :-) Kurzvorstellung Martin Schmitz E-Marketing-Manager, Projektleiter

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 Inhalt Content Einleitung... 2 Schnellstart... 2 Hardware Einstellungen... 2 Android Shadow ToolBar... 6 Android Shadow Funktionen... 7 1.Kabelverbindung zum Laden...

Mehr

Quickstart Booklet. Das ipad kurz erklärt.

Quickstart Booklet. Das ipad kurz erklärt. Quickstart Booklet Das ipad kurz erklärt. 1 2 So fängt Zukunft an. Ihr ipad kann alles sein, was es für Sie sein soll. Ihr Postfach. Ihr Webbrowser. Eine neue Art, die Kunden von Swiss Life wirkungsvoll

Mehr

Mobile Communication Report 2012. Wien, 27. September 2012

Mobile Communication Report 2012. Wien, 27. September 2012 Mobile Communication Report 2012 Wien, 27. September 2012 Befragung unter österr. Handy-Besitzern 2 Befragungsmethode: CAWI, MindTake Online Panel Österreich Stichprobengröße: n=1.001 Zielgruppe: Handy-Nutzer

Mehr

FAQ s für adevital ACTIVITY AM 1400 (Aktivitätsmesser) mit der adevital plus App

FAQ s für adevital ACTIVITY AM 1400 (Aktivitätsmesser) mit der adevital plus App Fragen über den adevital ACTIVITY AM 1400 1. Welche Werte misst der adevital ACTIVITY AM 1400 Der adevital ACTIVITY AM 1400 misst die zurückgelegten Schritte (steps), die zurückgelegte Distanz (km), Ihre

Mehr

Wölfer-ePaper. Print-Publikationen online stellen

Wölfer-ePaper. Print-Publikationen online stellen Wölfer-ePaper Print-Publikationen online stellen Ihre Dokumente interaktiv für Online- und Offline-Kommunikation Die optimale Ergänzung zu Ihren Print-Produkten Unterstützung für mobile Endgeräte wie Apple

Mehr

INSTALLATION OFFICE 2013

INSTALLATION OFFICE 2013 INSTALLATION OFFICE 2013 DURCH OFFICE 365 Zur Verfügung gestellt von PCProfi Informatique SA Einleitung Das folgende Dokument beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie man Office Umgebung 2013 auf Ihren

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

Digitalbarometer. Januar 2011

Digitalbarometer. Januar 2011 Januar 2011 Was ist das? Untersuchungssteckbrief Methodik telefonische Mehrthemenbefragung, repräsentativ, ca. 1.000 Fälle je Welle Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Themen Erwachsene

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Vectorworks Cloud Services Häufig gestellte Fragen

Vectorworks Cloud Services Häufig gestellte Fragen Vectorworks Cloud Services Häufig gestellte Fragen 1. Was sind die Vectorworks Cloud Services und was bieten sie? Was ist das Programm Vectorworks Cloud Services? Welche Apps sind für die Vectorworks Cloud

Mehr

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15 Top-Themen Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2 Seite 1 von 15 AirPrint in der Praxis Workshop: Drucken mit iphone und ipad von Thomas Joos, Malte Jeschke Seite 2 von 15 Inhalt Drucken mit iphone

Mehr

MobiDM-App - Handbuch für ios

MobiDM-App - Handbuch für ios MobiDM-App - Handbuch für ios Dieses Handbuch beschreibt die Installation und Nutzung der MobiDM-App für ios Version: x.x Seite 1 Inhalt 1. WILLKOMMEN BEI MOBIDM... 2 1.1. VOR DER INSTALLATION... 2 2.

Mehr

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Smartphone 2014 Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Tilemannschule Medienerziehung Schuljahr 2014 / 2015

Mehr

VERSIONSHINWEISE. Versionshinweise. Versionsmitteilung. Produktversion: Vision und Vision Pro Version 8.1. Build-Nummer: 16. Juli 2013.

VERSIONSHINWEISE. Versionshinweise. Versionsmitteilung. Produktversion: Vision und Vision Pro Version 8.1. Build-Nummer: 16. Juli 2013. Versionshinweise Produktversion: Vision und Vision Pro Version 8.1 Build-Nummer: Versanddatum: VERSIONSHINWEISE 8133 16. Juli 2013 Versionsmitteilung Diese Version stellt eine Android Student-App und eine

Mehr

PC-Schule für Senioren. Samsung Galaxy. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Samsung Galaxy. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Samsung Galaxy für Einsteiger INHALT 7 SMART UND PRAKTISCH 7 Was ist ein Smartphone? 8 Der Unterschied zwischen Android, ios und Windows Phone 10 Samsungs spezielles Android- Betriebssystem

Mehr

Erste Schritte und Grundlagen

Erste Schritte und Grundlagen Erste Schritte und Grundlagen 1 Ihr ipad und die SIM-Karte aktivieren Sie haben sich ein ipad Air oder ipad Mini gekauft? Wie aufregend! Allein schon das Auspacken macht Spaß. Suchen Sie mal auf YouTube

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Zugang zum WLAN eduroam mit Windows Phone 8.1 Geräten

Zugang zum WLAN eduroam mit Windows Phone 8.1 Geräten 1 Vorwort Zugang zum WLAN eduroam mit Stand: 25. November 2014 Diese Anleitung wurde unter Verwendung eines Nokia Lumia 930 unter Windows Phone 8.1 + Nokia Cyan Update erstellt. Hinweis: Um die Einrichtung

Mehr

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Revogi Innovation Co., Ltd. Kurzanleitung 1. Schritt: Installation durch Einschrauben in normale Lampenfassung, dann die Stromversorgung

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Remote Access mit SSL VPN 1 1 1 1 2-3 3 4 4 4 5 5 6

Inhaltsverzeichnis. 1. Remote Access mit SSL VPN 1 1 1 1 2-3 3 4 4 4 5 5 6 Inhaltsverzeichnis. Remote Access mit SSL VPN a. An wen richtet sich das Angebot b. Wie funktioniert es c. Unterstützte Plattform d. Wie kann man darauf zugreifen (Windows, Mac OS X, Linux) 2. Aktive WSAM

Mehr