Kulturangebote in der Stadt Kappeln. Programm Herbst/Winter 2015/16. Quelle: Designer Ferienwohnungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kulturangebote in der Stadt Kappeln. Programm Herbst/Winter 2015/16. Quelle: Designer Ferienwohnungen"

Transkript

1 Kulturangebote in der Stadt Kappeln Programm Herbst/Winter 2015/16 Quelle: Designer Ferienwohnungen

2 Inhaltsverzeichnis Grußwort 2 Kontakte 4 Programm ab August 2015 Themenbereiche: Berufs- und Arbeitswelt (BA) 5 Gesundheit (G) 7 Gesellschaft und Umwelt (GU) 15 Junge Volkshochschule (J) 16 Kultur Gestalten (KG) 19 Sprachen (S) 27 Vorträge (V) 31 Reisen (R) 36 Landfrauenverein e.v. 42 Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft 43 Kunsthaus Hänisch e. V. 43 Die literarische Stunde mit dem Leseduo der Buchstützen 45 AGB und TGO der VHS Kappeln e.v. 46 Anmeldeformular 50 Herzlich Willkommen zum Herbstsemester 2015! Die VHS Kappeln möchte Ihnen wieder ein vielseitiges Programm anbieten. Alle Informationen zu den Kursen, sowie Einzelheiten zu Veranstaltungsorten, Terminen und Gebühren entnehmen Sie bitte dem vorliegenden Heft. Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn verbindlich an. Nur wenn genügend Anmeldungen vorliegen, kann ein Kurs stattfinden. Bitte beachten Sie: Teilnehmer, die sich nicht rechtzeitig angemeldet haben, können unter Umständen nicht benachrichtigt werden, falls ein Kurs nicht zustande kommen sollte oder verschoben werden muss. Die Kursgebühr ist zur 1. Kursstunde zu zahlen oder wird per Lastschriftverfahren von der VHS eingezogen. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der Teilnahme- und Gebührenordnung. Wenn Sie die Volkshochschularbeit unterstützen möchten, können Sie dem Verein der Volkshochschule Kappeln e.v. beitreten. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Der Beitrag für eine Mitgliedschaft beträgt 12 im Jahr. Anmeldeformulare erhalten Sie im Kontaktbüro oder finden Sie auf der letzten Seite in diesem Programmheft. 2

3 Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Wünsche zu neuen Kursen und Themen entgegen. Dozenten, die bei der VHS Kappeln Kurse anbieten möchten, wenden sich bitte an die VHS-Leitung. Auch wer uns im Büro unterstützen möchte, ist herzlich willkommen, sich zu melden! Wir bedanken uns herzlich bei allen Inserenten, durch die der Druck dieses Heftes ermöglicht wurde. Allen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern wünschen wir viel Erfolg und Spaß bei der Teilnahme an unseren Kursen. Grußwort für das Herbstsemester 2015 Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß. (Georg Simmel, ) Die Volkshochschule in Kappeln e.v. bietet nicht nur im Bildungsbereich vielfältige Möglichkeiten, um die eigenen Interessen zu vertiefen oder um in neue Wissensgebiete einzusteigen. Für das Team der VHS und die Lehrerschaft sind die Neugierde und die Freude aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Lernen richtungsweisend, um Bildung auf vielen verschiedenen Ebenen zu ermöglichen. Die Themen der angebotenen Kurse reichen von Vorträgen und Sprachen, über Umwelt und Reisen bis zu Sport, Gesundheit, Berufs- und Arbeitswelt oder zu Angeboten im Kreativbereich auch für die Jugend. Die VHS in Kappeln bemüht sich intensiv darum, dieses umfangreiche Angebot beizubehalten, immer wieder zu hinterfragen und ständig zu erweitern. Sie positioniert sich so als lebendige, am heutigen Leben orientierte Bildungseinrichtung, die unsere gesellschaftlichen Prozesse bereichert und positiv beeinflussen kann. Hier dürfen sich auch über Kappeln hinaus, bis hin zu Urlaubern und Gästen, viele Menschen angesprochen fühlen. Das vorliegende Heft ist ein Wegweiser durch das umfangreiche Kursangebot der VHS Kappeln und kann auch über die Internetseite aufgerufen werden. Ferner kündigt die lokale Tageszeitung dankenswerter Weise alle Kurse zeitnah an und gibt Änderungen bekannt. Wir danken allen insbesondere aber den Dozentinnen und Dozenten für das interessante und vielfältige Programm. Dagmar Ungethüm-Ancker Bürgervorsteherin Heiko Traulsen Bürgermeister Bernd Kugler Amtsvorsteher Amt Kappeln-Land Swantje Kretschmann Leiterin der VHS Kappeln 3

4 Kontakte Leiterin und 1. Vorsitzende der VHS Kappeln e.v. Swantje Kretschmann Kontaktbüro: VHS Kappeln e.v. Mühlenstraße 13, Kappeln Tel Fax Öffnungszeiten des Kontaktbüros: dienstags Uhr, donnerstags Uhr, samstags Uhr Internet: (Programm und Online-Anmeldung) Bankverbindung: NOSPA BLZ Konto-Nr IBAN: DE BIC: N O L A D E 2 1 N O S Die jeweiligen Veranstaltungsorte finden Sie im Lageplan: 1. Gemeinschaftsschule, Hindenburgstraße 2 (neben der Sporthalle: TSV Vereinsheim) 2. Rathaus, Raum des Gastes, Reeperbahn 4 3. BeZ Begegnungszentrum, Ellenberger Straße Kirchenbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Kappeln, Schmiedestraße Kaj-Munk-Schule, Hans-Christian-Andersen-Straße Fit 4 Fun, Bernhard-Liening-Straße Berufsschule Kappeln, Kirchstraße 7 8. Stadtbücherei Kappeln, Schmiedestraße VHS-Kontaktbüro, Mühlenstraße LadyFit, Schmiedestraße Gorch-Fock-Schule, Mürwiker Straße Alte Eule, Hüholz 5 KAPPELN Nordstraße SCHLEI Flensburger Nordstraße Grüne Str. 199 Straße Hindenburgstr. Rosenschule Schleswiger Str. Reeperbahn Schmiedestr. Wassermühlenstr. Kirchstr. Mühlenstr. Dehnthof Am Hafen Mürwiker Str. Ellenberger Straße Barbarastraße 201 Kappelholz 203 Hospitalstraße ' Ostseestraße Konsul-Lorenzen-Str. Eckernförder Straße Hüholz Bahnhofsweg 203 hbernard-liening-str. Königsberger Str. 4

5 Berufs- und Arbeitswelt (BA) BA01 Sportbootführerschein See (SBF See) Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben für die Führung aller Segel- und Motorfahrzeuge mit mehr als 11,03 KW (15 PS) Motorleistung im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung. Für Sportbootführerscheine gilt: Prüfungsvoraussetzung ist das vollendete 16. Lebensjahr Benötigte Unterlagen: Antrag auf Zulassung zur Prüfung ärztliches Gesundheitszeugnis ggf. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen Kopie des KFZ-Führerscheins oder amtliches Führungszeugnis Passbild Kursleitung: Jürgen Biermann, Segelschule Eckernförde Mi , Uhr, 8 Termine Gemeinschaftsschule Kappeln Prüfung am Theoretische und praktische Ausbildung: 250 (Theorie + Praxis) + Prüfgebühr 70 + Lehrmaterial. (Buch 29,90, Karte 18, naut. Besteck 23 ) Bitte anmelden bei der Segelschule Eckernförde unter Tel BA02 Wir erstellen eine Webseite NEU Dieser Kurs richtet sich an Interessierte jeglicher Altersklassen. Vermittelt werden Grundlagen vom Gestalten einer Homepage mit mehreren Unterseiten. Dazu verwenden wir das CMS WordPress, es werden keine Kenntnisse im Bereich HTML & CSS benötigt. Grundkenntnisse wie Word Browser zu bedienen, ist von Vorteil. Am Ende dieses Kurses ist jeder in der Lage eine eigene Webseite zu gestalten. Kursleitung: Christian Berking Berufsschule Kappeln, Kirchstraße Mo , Uhr, 6 Termine, 45 Bitte anmelden bei Christian Berking unter Tel oder per an BA03 Smartphone für Einsteiger NEU (Android z. B. Samsung, HTC, SONY, Huawei, Motorola, Wiko etc.) Bei uns lernen Sie mit Ihrem Smartphone gut und sicher umzugehen telefonieren, SMS schreiben, s verschicken, Internet, Whatsapp, fotografieren, Kalender, Wecker, FUJI-Fototagebuch und vieles mehr Termine, Tag und Zeiten nach Absprache, insgesamt 3 Termine, 69 Information und Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an BA04 Apple iphone für Einsteiger alle Modelle NEU Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Appel iphone gut und sicher umgehen können telefonieren, SMS schreiben, s verschicken, Internet, Whatsapp, fotografieren, Kalender, Wecker, FUJI-Fototagebuch und vieles mehr Termine, Tag und Zeiten nach Absprache, insgesamt 3 Termine, 69 Information und Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an 5

6 BA05 Tablett Computer für Einsteiger NEU (Android z. B. Samsung, HTC, SONY, Huawei, Motorola, Wiko, etc.) Wir trainieren gemeinsam mit Ihnen den sicheren Umgang mit einem Android Tablet grundsätzliche Bedienung, s verschicken, Internet, fotografieren, Kalender, Wecker, FUJI-Fototagebuch, Apps und vieles mehr Termine, Tag und Zeiten nach Absprache, insgesamt 3 Termine, 69 Information und Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an BA06 Apple ipad für Einsteiger alle Modelle NEU Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des Apple ipads: grundsätzliche Bedienung, s verschicken, Internet, fotografieren, Kalender, Wecker, FUJI-Fototagebuch, Apps und vieles mehr Termine, Tag und Zeiten nach Absprache, insgesamt 3 Termine, 69 Information und Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an BA07 EDV Betriebssystem Windows 7/8.1 NEU Einführung in den PC-Aufbau: Was ist für was da? Das Betriebssystem Windows 7/8.1 Mausklicks, Umgang mit der Tastatur Windows-Explorer: Erstellen und Bearbeiten von Dateien und Ordnern Speichern und Verschieben sowie Kopieren Systempflege und Software-Wartung Kursleitung: Lutz Kickelhahn Mi. u. Do Uhr, 4 Termine Information zu Kosten und Termin sowie Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an BA08 Textverarbeitung WORD ; 365 NEU Menüband <-> Menüleiste; Symbolleiste Erstellen eines Briefkopfes und einer Dokumentenvorlage eines Geschäftsbriefes anhand der DIN 5008 Formatieren von Text und eingefügten Grafikobjekten Erstellen von Formatvorlagen Drucken von Dokumenten und Briefumschlägen Kursleitung: Lutz Kickelhahn Mi. u. Do Uhr, 4 Termine Information zu Kosten und Termin sowie Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an BA09 Tabellenkalkulation EXCEL ( ; 365) NEU Struktur und Aufbau des Tabellenkalkulationsprogramms EXCEL Erstellen von kleinen Rechnungen und Berechnungen Funktionsassistent; if-else-anweisung Autoformat und Drucken von Tabellen Diagrammassistent Kursleitung: Lutz Kickelhahn Mi. u. Do Uhr, 4 Termine Information zu Kosten und Termin sowie Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an 6

7 BA10 Internet & NEU hardwaretechnischer & softwaretechnischer Onlinezugang; Browser- & Provider-Erläuterungen Umgang und Beherrschung von Suchmaschinen; Bolsche-Suchoptionen Schutz vor Webattacken jeglicher Art Downloads & Installationen von Software; Addon s & PLugin s Möglichkeiten des -Verkehrs (Online; div. -Browser) Dateianhänge verwalten mit Packerprogrammen Richtiges Erkennen und Verwalten von Spam- und Junk-Mailware Amazon; Ebay; PayPal Onlinebanking Kursleitung: Lutz Kickelhahn Mi. u. Do Uhr, 4 Termine Information zu Kosten und Termin sowie Anmeldung bei der VHS unter Tel oder per an Gesundheit (G) G01 Taijijuan Meditation in Bewegung für Einsteiger Taijijuan ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Kultivierung des Lebens, der Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist, sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ und körperkräftigend, sie fördert die Entfaltung der inneren Energie, des Qi und ist damit sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar. Die Bewegungen sind fließend und sanft, voller Ausdruck, Schönheit und Energie. Taijijuan kann als wirklicher Lebensweg, aber auch einfach als Hobby bestritten werden. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung Kursleitung: Jürgen Brammer Gorch-Fock-Schule, Habertwedt 6, Grödersby Mo , Uhr, 10 Termine, 40 Bitte anmelden bei Jürgen Brammer unter Tel oder bei der VHS unter Tel aus Kappeln Spitzenqualität für Kappeln GmbH über 100 Jahre Mühlenstraße 42 y 2311 Ellenberg y Am Rathausmarkt y Mehlby y

8 G02 Taijijuan Meditation in Bewegung für Fortgeschrittene Taijijuan ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie dient der Kultivierung des Lebens, der Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist, sowie der Selbstverteidigung. Sie ist meditativ und körper - kräftigend, sie fördert die Entfaltung der inneren Energie, des Qi und ist damit sowohl therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar. Die Bewegungen sind fließend und sanft, voller Ausdruck, Schönheit und Energie. Taijijuan kann durch seine essentielle Philosophie als wirklicher Lebensweg, aber auch einfach als Hobby bestritten werden. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung Kursleitung: Jürgen Brammer Gorch-Fock-Schule, Habertwedt 6, Grödersby Mo , Uhr, 10 Termine, 40 Bitte anmelden bei Jürgen Brammer unter Tel oder bei der VHS unter Tel G03 Callanetics Callanetics ist eine Methode für einen beweglichen, straffen und gesunden Körper. Die Übungen bestehen aus einer Folge abgestimmter Bewegungen, die Spaß machen und den Rücken schonen. Mit Callanetics trainieren Sie die Tiefenmuskulatur. Das was vorhanden ist, wird gestrafft und die Beweglichkeit verbessert. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte Kursleitung: Renate Perret, Übungsleiterin u. Heilpraktikerin Kurs 1: Mo , Uhr, 12 Termine, 60 Kurs 2: Mo , Uhr, 12 Termine, 60 Kaj-Munk-Schule, Kappeln Bitte anmelden bei Renate Perret unter Tel G04 Autogenes Training NEU In unserer heutigen Gesellschaft sind Zeitdruck, Stress und permanente Hektik immer häufiger die Ursache für psychische Erkrankungen und auch physische Krankheiten. Darum ist es der erste Schritt, diese Ursachen zu minimieren. Oft ist das im Alltag aber nicht möglich. Im schlimmsten Fall endet anhaltender Stress in psychischen Erkrankungen wie Schwindel, Depression und Burn-out. Dieser andauernde Zustand geistiger und emotionaler Erschöpfung resultiert aus permanentem negativem Stress und führt langfristig zu völliger Erwerbsunfähigkeit. Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und richtig zu entspannen. Was ist Autogenes Training? Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert. Sie hat heute viele Anhänger und seine Wirksamkeit wurde in vielen Studien nachgewiesen. Kursleiter: Robert Jonas Mo , Uhr, 10 Termine, 42 Rathaus, Raum des Gastes Bitte anmelden bei Robert Jonas unter Tel oder bei der VHS unter Tel

9 G05 Fit und beweglich bis ins hohe Alter mit den FÜNF TIBETERN Die FÜNF TIBETER sind eine leicht zu erlernende Yoga-Übungsreihe. Wenn diese Übungen regelmäßig praktiziert werden, bleibt der Körper beweglich und fit. Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich zu den zehnmaligen Übungsstunden an. Kursleitung: Rüdiger Stock Di , Uhr, 10 Termine, 55 Bei genug Interessierten und Bedarf wird der Kurs weitergeführt! Kaj-Munk-Schule, Kappeln Bitte anmelden bei Rüdiger Stock unter Tel G06 Aktiv 70 Plus NEU (in Zusammenarbeit mit dem TSV Kappeln) Ein Programm des Landessportverbandes vielseitig und gesundheitsorientiert. Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten Bewegung und 2 Einheiten Ernährung. Er zielt auf die Verbesserung der Kraft, Beweglichkeit und Koordination und zum Erhalt der Selbständigkeit. Kursleitung: Karola Much Mo , Uhr, 10 Termine, 60 TSV-Vereinsheim, Kappeln Information und Anmeldung bei der TSV-Geschäftsstelle unter Tel oder per an 9

10 G07 FitMix für Männer ab 60 plus (in Zusammenarbeit mit dem TSV Kappeln) Ein Trainingsangebot für Männer, die etwas für ihre Fitness und Gesundheit tun möchten. Der Kurs beinhaltet Übungen zur Verbesserung der Mobilität, Ausdauer, Kraft und Koordination und Ballspiel. Kursleitung: Karola Much Do , Uhr, 10 Termine, 50 Einstieg nach Absprache während des Kurses möglich! TSV Vereinsheim, Kappeln Information und Anmeldung bei der TSV-Geschäftsstelle unter Tel oder per an G08 Pilates (in Zusammenarbeit mit dem TSV Kappeln) Auf intensive Weise werden die tiefen Muskeln stimuliert und die Körpermitte das sogenannte Powerhouse aktiviert. Der Rücken wird gestärkt, die Muskeln werden flexibler, Gelenke beweglicher. Regelmäßiges Training beseitigt Körperblockaden und hält die Körperenergie im Fluss. Pilates ist für jede Altersgruppe und jedes Fitnesslevel geeignet. Kursleitung: Britta Burchard Mo , Uhr, 10 Termine, 50 Einstieg nach Absprache während des Kurses möglich! Bewegungsraum TSV-Vereinsheim, Kappeln Information und Anmeldung bei der TSV-Geschäftsstelle unter Tel oder per an G09 Sei dein eigener Bodyguard! NEU Die EWTO-Wing Tsun-Schule Kappeln bietet in Zusammenarbeit mit der VHS-Kappeln einen Selbstbehauptungs- & Selbstverteidigungskurs speziell für Männer ab 18 Jahre. Mehr Info unter: Kursleitung: André Sonntag Di , Uhr, 3 Termine, 15 Fit4Fun Kappeln Bitte anmelden bei Andrè Sonntag unter Tel G10 Lebe Deine Stärken! Selbstbehauptungs- & Selbstverteidigungs kurs für Frauen Die EWTO-Wing Tsun-Schule Kappeln bietet in Zusammenarbeit mit der VHS-Kappeln einen Selbstbehauptungs- & Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen an. Der Kurs beschäftigt sich mit Notwehr und Nothilfe, erweiterten Selbstvertei - digungstechniken sowie Eigenschutz und Verteidigung gegen bewaffnete Angreifer. Selbstsicheres Auftreten: Wie Sie durch Ihre Stimme und Körpersprache Ihre Selbstsicherheit stärken können. Schulen Sie Ihr Frühwarnsystem: Wie Sie Konflikte und Gefahrenquellen frühzeitig erkennen, klare Grenzen ziehen und bedrohliche Situationen schon im Vorfeld beenden. Vermittlung von Techniken zur Verminderung von Angstsymptomen in verschiedenen Situationen. Positiver Umgang mit Angst. Körper-Know-How: Einfache verbale und nonverbale Selbstverteidigungstechniken Deeskalationstechniken und gewaltfreie Kommunikation: 10

11 Wie Sie spannungsgeladene und brenzlige Situationen entschärfen können. Wie Sie sich vor verbalen Angriffen schützen und Gelassenheit bewahren können: So pflegen Sie Ihr dickes Fell und trainieren Ihre Schlagfertigkeit. Was tue ich, wenn? Der Erste Hilfe Koffer: Erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire in Stresssituationen. Kursleitung: André Sonntag Di , Uhr, 3 Termine, 15 Fit4Fun Kappeln Bitte anmelden bei Andrè Sonntag unter Tel G11 Nordic Walking (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) Nordic Walking ist eine Sportart, die den ganzen Körper trainiert, das ganze Jahr über ausgeübt werden kann und zugleich Ausdauer, Bewegung, Kraft und Koordination fördert. Durch den effektiven Einsatz der Stöcke werden bis zu 90% der Muskulatur beansprucht. Gleichzeitig schont Nordic Walking die Gelenke, bringt Herz und Kreislauf in Schwung, stärkt das Immunsystem und baut Stress ab. Es hilft abzunehmen, sich das ganze Jahr eine gute Fitness zu bewahren und lindert Knie-, Schulter-, Rücken- oder Hüftbeschwerden. Outdoor-Ausdauersport bei Wind und Wetter! Kräftigt ideal das Immun- und Herz-Kreislaufsystem! Nordic Walking Stöcke können geliehen werden. Kursleitung: Doro Do , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Einzelstunde 15 LadyFit, Schmiedestr , Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel G12 Zumba Power mit Nina am Abend (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) Dieser Power -Kurs geht richtig zur Sache Schluss mit den alten Workouts! Jetzt ist Party angesagt! Heiße Rhythmen Merengue, Rumba, Salsa spüre das brasilianische Feuer in Dir! Beim Zumba habt Ihr jede Menge Spaß, jeder kann mitmachen. Man muss kein Tänzer sein und sich auch keine schwierigen Choreografien merken. Nebeneffekt: Man verbrennt Kalorien, baut Stress ab, die Muskeln werden geformt und trainiert, die Kondition wird besser und man ist dabei auch noch entspannt. 11

12 12

13 Bitte mitbringen: feste Turnschuhe, lockere Sportkleidung, Handtuch! Kursleitung: Nina Do , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Fortlaufende Kurse, Einstieg nach Absprache möglich LadyFit, Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel G13 Zumba Fitness Workout Fit-by-Dance (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) Moderne Latinorhytmen (Cumbia, Salsa, Merengue, ) gepaart mit leicht erlernbaren Fitnessbewegungen ergeben ein Rundum-Wohlfühl-Programm von dem alle Teilnehmer sofort begeistert sind. Zumba steigert den Muskelaufbau und die Fettverbrennung in ungezwungener und lockerer Atmosphäre. Es entspannt. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe, lockere Sportkleidung, Handtuch! Kursleitung: Marion Mo , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Fortlaufende Kurse, Einstieg nach Absprache möglich! LadyFit, Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel G14 KANTAERA (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) ist ein Cardio-Workout, das auf harmonische und sanfte Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfachste Aerobic-Elemente miteinander verbindet. Es ist ein Wohlfühl-Training und entwickelt schonend die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit, die Muskelkraftausdauer und die Koordination. Dabei spricht es besonders die Menschen an, die Spaß an leicht umsetzbaren Bewegungen aus Karate, Taekwondo und Kickboxen haben. Durch fließende Übergänge und durch die geringe Belastung der Gelenke ist KANTAERA für alle Altersgruppen und auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Kursleitung: Ramona Schmer, KANTAERA -Instructor Di , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Fortlaufende Kurse, Einstieg nach Absprache möglich! LadyFit, Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel G15 Step / Tone NEU (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) Die Verbindung von Step Aerobic und Bodytoning bietet eine hervorragende Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining, die für Abwechslung sorgt. Durch Auf- und Absteigen auf eine höhenverstellbare Plattform (Step) wird die Trainingsintensität bestimmt. In der Stunde wird eine Step-Choreografie auf einfache bis mittelschwere Schrittkombinationen aus dem klassischen Step Aerobic aufgebaut. Nach dem Choreografieanteil wird Kraftausdauertraining entweder mit eigenem Körpergewicht oder mit verschiedenen Kleingeräten ausgeführt. Funktionelle Dehnübungen runden die Stunde ab. Kursleitung: Marion Mo , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Fortlaufende Kurse, Einstieg nach Absprache möglich! LadyFit, Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel

14 G16 Smovey (Ringe) (in Zusammenarbeit mit dem LadyFit) Zwei mittelgroße, ein halbes Kilo schwere Ringe, die bei Bewegung ein geheimnisvolles Surren von sich geben. Die Smovey sehen vielleicht unspektakulär aus, doch in ihnen steckt viel Schwung: Das Trainingsgerät eignet sich zur Mobilisierung und Kräftigung, aber auch Entspannung des Körpers. Bewegung mit Smovey eignet sich für jede Altersgruppe und für unterschiedlichste Trainingsformen im Indoor und Outdoor Bereich. Man kann die grünen Smoveyringe zur Steigerung der Fitness einsetzen. Kursleitung: Simone Kurs 1: Di , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Kurs 2: Mi , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) Kurs 3: Mi , Uhr, 10 Termine, 89 (für VHS-Mitglieder 75 ) LadyFit, Kappeln Bitte anmelden im LadyFit unter Tel G17 Orientalischer Tanz zum Schnuppern für alle Stufen NEU Sie haben schon orientalisch getanzt und möchten wissen, ob es Ihnen bei mir gefällt? Sie wollten schon immer Bauchtanzen und haben bisher nie die Kurve gekriegt? Sie sind einfach total neugierig? Ich freue mich auf alle, die es mal versuchen wollen und offen sind für neue Tanz- und Körpererfahrungen. Nur Versuch macht klug hier ist Ihre Chance! Kursleitung: Bettina Kirsch Sa , Uhr, 1 Termin, 8 Kaj-Munk-Schule, Kappeln Bitte anmelden bei Bettina Kirsch unter Tel oder bei der VHS unter Tel G18 Orientalischer Tanz bring Deinen Bauch zum lachen! NEU Bauchtanz Es gibt viele Gründe, orientalisch zu tanzen: Das Miteinander im Kreise, Frauen jeden Alters, körperliche Fitness, sich was Gutes tun. Oder vielleicht die Liebe zur Musik und Kultur des Orients und die Neugierde, den eigenen Körper jenseits des Schönheitswahns besser verstehen und kennen zu lernen. Sich verlieren (oder finden?) in den kraftvollen, fließenden Bewegungen, die den ganzen Körper einbeziehen. Die Gründe sind so vielfältig wie Frauen. Aber eins ist garantiert: Wir sind alle mit viel Spaß dabei! Kursleitung: Bettina Kirsch Anfänger Kurs: Do , Uhr, 10 Termine, 70 Fortgeschrittenen Kurs: Do , Uhr, 10 Termine, 70 Kaj-Munk-Schule, Kappeln Bitte anmelden bei Bettina Kirsch unter Tel oder bei der VHS unter Tel

15 Gesellschaft und Umwelt (GU) GU01 Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte Die Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte, die sechs Hefte zur Geschichte Kappelns und das Buch Kappeln 650 Jahre herausgegeben hat, arbeitet weiter und es geht einfach weiter wie bisher. Das heißt, zwei bis drei Arbeitssitzungen je Semester und die Terminankündigungen im Schleiboten. Unser Arbeitsgebiet z. Zt. ist ein Straßenverzeichnis Kappelns mit Gegenüberstellung alter und neuer Ansichten und mit Ausblicken in die Stadtgeschichte. Mitwirkung ist erwünscht und Gäste sind willkommen. 2 3 Treffen je Semester, Uhr Termine werden in der Presse bekannt gegeben. Weitere Informationen und bitte anmelden bei Joachim Ramge (Vorsitzender) unter Tel GU02 UKW-Seefunkzeugnis SRC Das SRC (Short Range Certificate beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis) berechtigt zum Bedienen der Seefunk-UKW-Anlagen im GMDSS auf nicht ausrüstungspflichtigen Schiffen. Die Verkehrsabwicklung erfolgt in Englisch mit Standardvokabular. Alle Lernunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten. Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung vor, die vom DSV voraussichtlich am Lehrgangsort abgenommen wird; Prüfungstermin noch nicht bekannt, Prüfungs gebühr: 83,45. Bitte mitbringen zum Kursbeginn: normales Passbild und lesbare Kopie oder gescannte Vorlage des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)! Kurstermine (Einzelheiten werden bei Kursbeginn besprochen): Sa , Uhr So , Uhr Sa , Uhr So , Uhr, 5 Termine, o. g. Prüfungsgebühr Rathaus, Raum des Gastes Bitte anmelden möglichst bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn wegen der Anmeldung zur Prüfung. Weitere Informationen bei Hans-Peter Weiß unter Tel oder per an 15

16 Junge Volkshochschule (J) J01 Schreibkurs für linkshändige Vor- und Grundschulkinder Ohne geeignete Anleitung gewöhnen sich linkshändige Kinder häufig eine verkrampfte Handhaltung beim Schreiben an (Hakenhand). Ziel dieses Kurses ist es, dies zu verhindern und den Kindern eine entspannte Handhaltung und vor allem die richtige Blattlage zum linkshändigen Schreiben beizubringen. Dieser Kurs ist für Vor- und Grundschulkinder gedacht, die gemeinsam, in kleiner Runde eine lockere (oder verbesserte) Schreibhaltung mit der linken Hand erlernen möchten. Eine entspannte Stifthaltung und die richtige Blattlage sind Grundlagen für das linkshändige Schreiben und fördern den Erwerb einer flüssigen und lesbaren Handschrift. Mit Nachspur-Übungen, Spielen und Finger - training zur Förderung der Feinmotorik erlernen die Kinder eine unverkrampfte Stifthaltung und ein geschickter Umgang mit unterschiedlichen Mal- und Schreibstiften wird geübt. Der letzte Termin ist für Kinder und Eltern gedacht! Die linkshandgrechte Schreibtechnik wird den Eltern praktisch vermittelt, d.h. alle Erwachsenen dürfen an diesem Tag das Schreiben mit der linken Hand selbst ausprobieren, um somit die Unterschiede zum rechtshändigen Schreiben zu erfahren. Wertvolle Tipps für weiteres Training zu Hause werden gegeben, es können Fragen gestellt werden und es gibt einiges zum Ausprobieren. Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie! Kursleitung: Katja Polomsky-Weddig, Erzieherin und Judith Bremer, Dipl.Päd., Händigkeitsberatung Kurs 1: Fr , Uhr, Kurs 2: Fr , Uhr Kurs 3: Fr , Uhr je 6 Termine, 33 ( + 7 Materialkosten bei der Kursleitung zu bezahlen) Gorch-Fock-Schule, Kappeln Weitere Informationen und bitte anmelden bei Judith Bremer unter Tel oder per an J02 Sicherheit für Kinder ist ein gesundes Bewegungsprogramm, das die Gesundheit und Fitness fördert, mit Übungen zur Koordination-, Konzentration und Balance für die Wahrnehmung, um sich seines Körpers bewusst zu sein. Bewegungsspiele und kontrollierte Kampfspiele geben einen positiven Umgang mit Kraft und Geschicklichkeit, eine Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und fördern die Gemeinschaft und somit das WIR-Gefühl. Im Unterricht gibt es zwar klare Regeln, aber zugleich soll er auch Spaß machen. Und das macht er auch!!! Die einzelnen Unterrichtsschwerpunkte sind: Gewaltprävention durch Gefahrenerkennung und Einschätzung; Rollenspiele Selbstbehauptung durch den Einsatz von Haltung, Gestik, Mimik und der Stimme konsequente notwehrrechtskonforme Selbstverteidigung Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung des Selbstbewusstseins Förderung und Stärkung der Motorik Koordinations- und Konzentrationsübungen Balance-, Tastsinns- und Wahrnehmungsübungen Muskeldehnung und -kräftigung sowie ein gesundes Bewegungsprogramm speziell für Kinder und Jugendliche: kontrollierte Bewegungs- und Ringkampfspiele 16

17 Ausgezeichnet! Bestnote für unsere Beratungsqualität. 17

18 insbesondere bei Vorschulkindern und Kindern: Feststellung und Förderung der Händigkeit Kursleiter: André Sonntag Kurs 1: für Kids von 5-7 Jahren: Di , , 4 Termine, 10 Kurs 2: für Kids von 8-11 Jahren: Di , , 4 Termine, 10 Kurs 3: für Kids von Jahren: Di , , 4 Termine, 10 Fit4Fun, Kappeln Bitte anmelden bei Andrè Sonntag unter der Tel J03 Ensemble-Wochenende für Jugendliche von Jahre! (in Zusammenarbeit mit dem Folkclub Ostangeln) Dieses Jahr bringt uns die dänische Gruppe Trias einige Melodien bei und arrangiert sie mit uns gemeinsam auf ihre eigene Art und Weise. Søren Østergaard, Jonas Kongsted, Christoffer Thorhauge und Rasmus Nielsen (bekannt aus A.R.K. vom letzten Jahr) spielen unter anderem Geige, Bratsche, Klavier, Kontrabass und Gitarre. Bitte anmelden bis Fr So , 25 (inkl. Verpflegung) BeZ Begegnungszentrum, Ellenberg/ Kappeln Information und bitte anmelden bei Jonas Harm unter Tel oder bei Rüdiger Lange unter Tel oder per an 18

19 J04 Backen im Lehmbackofen: Kräuterbrot und Holunderkuchen NEU Wir backen im kleinen Kreis und haben Zeit zum Austausch von Rezepten und Erfahrungen. Kinder sind willkommen! Fr , Uhr, 1 Termin, 16 (pro Familie) Holunderhof Helle, Helle 2, Thumby Bitte anmelden unter Tel J05 Weihnachten im Stall NEU Für Familien mit kleinen Kindern bis 8 Jahre. Wir füttern die Tiere und die Weihnachtswichtel, trinken Holunderpunsch und hören eine weihnachtliche Geschichte. Fr , Uhr, 1 Termin, 16 (pro Familie) Holunderhof Helle, Helle 2, Thumby Bitte anmelden unter Tel Kultur Gestalten (KG) KG01 Malwerkstatt Zeichnen und Malen für Anfänger und Fortgeschrittene In diesem Kurs kann mit verschiedenen Mal- und Zeichenmaterialien gearbeitet werden, z. B. mit Aquarell-, Pastell- oder Acrylfarben, Bleistift, Buntstift, Kohle, Graphit. Verschiedene Mal- und Zeichentechniken können erlernt bzw. vertieft werden. Landschaften, Blumen und Stillleben entstehen oder es wird nach eigenen Ideen frei gearbeitet. Bitte mitbringen: vorhandenes Zeichen- und Malmaterial, Fotos oder andere Vorlagen. Zwei Kurstage stehen zur Auswahl. Kursleitung: Karin Hansen Kurs 1: Di , Uhr, 10 Termine à 2,5 Std., 80 Kurs 2: Do , Uhr, 10 Termine à 2,5 Std., 80 Gemeinschaftsschule Kappeln Bei Fragen und Informationen bitte bei Karin Hansen unter Tel Bitte anmelden bei der VHS unter Tel oder per an KG02 Betonworkshop Blumenkübel, Tiere, Objekte, Nanas, wetterfest für Garten und Haus. Wir modellieren unser Wunschobjekt an einem Wochenende aus Beton. Niki de Saint Phalle arbeitete mit dieser Technik zur Herstellung ihrer Nanas. Bei Anmeldung erhalten Sie eine Liste der benötigten Materialien. Kursleitung: Doris Bedra-Lambardt, Dipl.-Designerin Sa und So , Uhr, 2 Termine, Kosten des Kurses 55 + Materialkosten ca. 60 H. C. Andersen-Schule, Kappeln Bitte anmelden bei Doris Bedra-Lambardt unter Tel oder per an Wegen des umfangreichen Materialbedarfs bitte anmelden bis ! 19

20

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins)

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) Erfolgreich sein - Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) - Mentale Unterstützung (Einzel- und/oder Gruppencoaching) In eigener

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG)

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017 (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) www.wist-muenster.de Das Westfälische Institut für Systemische

Mehr

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa. weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Mehr

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen?

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Fremdsprachenlernen an der VHS Mettmann-Wülfrath Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Sie spüren, dass Sie

Mehr

Funktionelles Ganzkörpertraining

Funktionelles Ganzkörpertraining Wer Wo Warum Alle Altersgruppen, je nach Kurs aufgeteilt Im Freien, Yogilates Spiez, Fitself Spiez, n.v. Körper und Geist ganzheitlich trainieren -> mehr Leistung und Wohlbefinden KURSANGEBOT Funktionelles

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden Exklusive Angebote für AOK-Kunden Einfach mal etwas Neues ausprobieren - jetzt geht es los! Nach gesetzlichen Vorgaben (Leitfaden Prävention) dürfen wir Ihnen qualitätsgesicherte Kurse anbieten. Darüber

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Ergänzend zum Studium bietet die aim für Studierende Kurse zur Weiterqualifizierung an. Ziel des

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er.

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er. STiC-er Theater e.v. NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er www.stic-er.de re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess K1 Basiskurs: Atem-Körper-Stimme K2 Basiskurs:

Mehr

Kunstvoll dekorierte Schalen nannte sich ein Kurs bei der Vhs Monheim. Im Bild Teilnehmerinnen zusammen mit der Dozentin Kathi Veninga-Käser (links). WIR ÜBER UNS Allgemeine Hinweise und Geschäftsbedingungen

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2014 / 2015 www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme und effektive Form, eine Sprache zu erlernen und Kulturen

Mehr

Der Weg zum Wintersportübungsleiter

Der Weg zum Wintersportübungsleiter Der Weg zum Wintersportübungsleiter im Breitensport hat der Bayerische Skiverband satzungsgemäß den Auftrag, den Skisport in seiner gesamten Vielfalt und all seinen Facetten zu fördern. Dieser Herausforderung

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Health Management/Health Promotion Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Intern Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. Vielseitige zu Bewegungsund Gesundheitsthemen

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Pavillon Haus Waldeck Diavortrag Serengeti darf nicht sterben

Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Pavillon Haus Waldeck Diavortrag Serengeti darf nicht sterben Donnerstag, 08.Februar 2007 15.30 Uhr Diavortrag Serengeti darf nicht sterben mit Uwe Wasserthal Sonntag, 11. Februar 2007 14.30 Uhr Pavillon - Haus Waldeck Tanztee Technische Leitung und Moderation: Carsten

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

www.sprachcaffe-duesseldorf.de

www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachcaffe Düsseldorf Mit Sprachcaffe ins Ausland Reisen bildet, Sprachreisen bilden weiter! Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Latein und Chinesisch können Sie auch in unseren

Mehr

Training. Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen

Training. Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen Po Training Weich Wird knackig Lässt das Fett verschwinden und schärft die konturen PLatt Wird rund kräftigt die gesäßmuskulatur und formt einen schönen Po SchWach Wird Stark auch Bauch, rücken und Schultern

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

von alltäglichen Dingen Oberbegriffe bilden (z. B. Obst), 3 oder 4 Einzelbilder (z. B. einer Bildergeschichte) in der richtigen Reihenfolge ordnen.

von alltäglichen Dingen Oberbegriffe bilden (z. B. Obst), 3 oder 4 Einzelbilder (z. B. einer Bildergeschichte) in der richtigen Reihenfolge ordnen. Was ein Schulanfänger können, kennen bzw. wissen sollte (Ihr Kind muss nicht schon alles beherrschen - aber je mehr von diesen Punkten zutreffen, desto leichter kann es vermutlich in der Schule mitarbeiten

Mehr

NEU in Easy Learning Version 6:

NEU in Easy Learning Version 6: NEU in Easy Learning Version 6: - NEU im Sortiment: Sprachkurs Englisch 3 für sehr fortgeschrittenes Englisch, 100 Lektionen auf Niveau B1-C1 - NEU im Sortiment: Komplettkurs Englisch inklusive Kurs 3:

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung. VHS Vohenstrauß Mitmach Workshop. Maria-Seltmann- Haus, Weiden

Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung. VHS Vohenstrauß Mitmach Workshop. Maria-Seltmann- Haus, Weiden Schauen Sie gerne öfters vorbei es kommen immer wieder neue Termine hinzu. Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung Das Zahlen-Bilder-System 26.01.2016 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Rund

Mehr

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR!

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Eine Bildungskooperation von VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH GEMEINNÜTZIGE BILDUNGS-GMBH DER ARBEITERKAMMER OÖ AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Wohlbefinden und gesundes Leben YOGA am Vormittag Finde deine Balance

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis Einführung 19 Tradings. Und wenn Ihnen dies wiederum hilft, pro Woche einen schlechten Trade weniger zu machen, aber den einen guten Trade zu machen, den Sie ansonsten verpasst hätten, werden Sie persönlich

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer: Mobil: Email Adresse: Geb & Name Kind: Krankenkasse Wie sind Sie auf diesen Kurs aufmerksam geworden:

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

Das Astroprofil kleine Anleitung

Das Astroprofil kleine Anleitung Das Astroprofil kleine Anleitung Bevor ich näher auf das Astroprofil eingehe und die Art und Weise wie man das Optimum für sich daraus erzielt, möchte ich euch noch erzählen, warum ich soo begeistert davon

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr

5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain. 5. Integrierte Sekundarschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (02K05)

5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain. 5. Integrierte Sekundarschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (02K05) 5. Integrierte Sekundarschule Friedrichshain Unsere Integrierte Sekundarschule bereitet die Schülerinnen und Schüler mit Herz und Hand auf Berufe vor. Lernen Sie uns kennen! Das spricht für uns: Eine kleine

Mehr

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE 1. GRUPPENANGEBOTE ArcheNOAH e. V. Initiative für Senioren Philippstraße 8 Telefon: 0721 2030383 www.arche-noah.org DALO.de - Für Freude am PC! Seewiesenäckerweg

Mehr

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele Geometrische Grundformen Fach Gestaltung und Musik Klasse 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Ziele Soziale Ziele Gemeinsam ein Bild aus einfachen geometrischen Formen entstehen lassen. Inhaltliche Ziele Geometrische Formen

Mehr

KURZINFORMATION Unterrichtseinheit SMS schreiben (aus dem Projekt Handyführerschein )

KURZINFORMATION Unterrichtseinheit SMS schreiben (aus dem Projekt Handyführerschein ) LEHRERINFORMATION UNTERRICHTSEINHEIT»SMS SCHREIBEN«KURZINFORMATION Thema: Unterrichtseinheit SMS schreiben (aus dem Projekt Handyführerschein ) Fächer: Deutsch Zielgruppe: 3. und 4. Klasse Zeitraum: 1

Mehr

Surfen, aber richtig!

Surfen, aber richtig! Surfen, aber richtig! Finn ist eine clevere Netzraupe mit einem besonderen Hobby. Am liebsten durchstöbert er das Internet und sucht nach tollen Internetseiten. Begleite ihn auf seiner abenteuerlichen

Mehr

Meine Lernzielmappen habe ich für die KDL Beurteilung eingesetzt. Diese Hefte sind bei den Eltern und Kindern sehr gut angekommen. Doris Dumser 9/2005

Meine Lernzielmappen habe ich für die KDL Beurteilung eingesetzt. Diese Hefte sind bei den Eltern und Kindern sehr gut angekommen. Doris Dumser 9/2005 Meine Lernzielmappen habe ich für die KDL Beurteilung eingesetzt. Dh.: eine Mappe hatte ich pro Kind in einer Mappe für meine Aufzeichnungen und ein Heftchen habe ich jedem Kind schön in Farbe spiralisiert

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Ein Verfahren zur Unterstützung beruflicher Wiedereingliederung

Ein Verfahren zur Unterstützung beruflicher Wiedereingliederung Ein Verfahren zur Unterstützung beruflicher Wiedereingliederung - 1 - Die Fernvorförderung Vorbereitung zur beruflichen Wiedereingliederung durch Fernunterricht Vermittlung von Grundlagen in Mathematik

Mehr

Mike Diehl I Felix Grewe FIT. Bodyweight- Über 100. Übungen EINFACH

Mike Diehl I Felix Grewe FIT. Bodyweight- Über 100. Übungen EINFACH Mike Diehl I Felix Grewe EINFACH FIT. Über 100 Bodyweight- Übungen Training ohne Geräte Danksagung Ich danke meiner bezaubernden Frau Rike für ihre Unterstützung bei der Arbeit an diesem Buch. Mike Diehl

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr

Englisch- Repetitorium

Englisch- Repetitorium INSTITUT FÜR EFFIZIENTES LERNEN Englisch- Repetitorium für Abiturienten 206 Erfolg im 3. Abitur-Fach Englisch! 6 Doppelstunden in München Englisch-Repetitorium 206. Zielgruppe des Englisch-Repetitoriums

Mehr

WS 301 Gladiator Workout-Best of!

WS 301 Gladiator Workout-Best of! WS 301 Gladiator Workout-Best of! Gladiator Workout - Die 5 motorischen Eigenschaften (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination) werden hier fürs Gruppentraining neu definiert. Lass

Mehr

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Interne 10tägige Zusatzausbildung für IPE`ler. - Metamuster im Systemischen Kontext (Der Tresorcode für Familienharmonie) - Videobasierte Erziehungsunterstützung

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht Schule Ipsach Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht 1. Musik (2. - 6. Schuljahr) Sopranblockflöte: (2. bis 3. Klasse) Anfänger: ab 2. Schuljahr Fortgeschrittene: ab der 3. Klasse oder mindestens

Mehr

Betriebliche Gesundheitsfürsorge

Betriebliche Gesundheitsfürsorge Betriebliche Gesundheitsfürsorge RÜCKENSCHULE FITNESS - KURSE WORKSHOPS VORTRÄGE RELAX MASSAGE GESUNDHEITSTAGE Fitness & more GmbH - Anita & Rolf Nestrasil Büro: Luisenstr. 15-74354 Besigheim Mobil: 0162/9817243

Mehr

Einführende Informationen zur Lernplattform schulbistum.de. Realschule St. Martin Sendenhorst. Musterfrau, Eva Klasse 11a

Einführende Informationen zur Lernplattform schulbistum.de. Realschule St. Martin Sendenhorst. Musterfrau, Eva Klasse 11a Einführende Informationen zur Lernplattform schulbistum.de Realschule St. Martin Sendenhorst Musterfrau, Eva Klasse 11a Stand: August 2014 2 Hier sind Deine persönlichen Zugangsdaten zur Lernplattform

Mehr

PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014

PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 PRESSEMAPPE VERANSTALTUNGEN DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 JAHRESABSCHLUSSAUSSTELLUNG DER WERKBUND WERKSTATT NÜRNBERG 2014 Die Werkbund Werkstatt Nürnberg zeigt die Arbeitsergebnisse ihrer Teilnehmer

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Kurse 2. Semester 2015/2016

Kurse 2. Semester 2015/2016 Kurse 2. Semester 2015/2016 PC-Software-Kurse (PC-Windows- und Word-Kurse) 1. Mit meinem Browser sicher umgehen Wir stellen den Browser so ein, dass wir sicher surfen können und keine Daten im Hintergrund

Mehr

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt?

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt? Leben 1 1.Korinther / Kapitel 6 Oder habt ihr etwa vergessen, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den euch Gott gegeben hat? Ihr gehört also nicht mehr euch selbst. Dein Körper ist etwas

Mehr

Weiterbildung PluSport 2014

Weiterbildung PluSport 2014 14aW-10 PluSport-Mixx PluSport-Team 8804 Au/Wädenswil 15. März 2014 Anmeldeschluss 15. Januar 2014 CHF 136.00 inkl. Mittagessen und Lehrunterlagen Offen für alle Im Plusport-Mixx wird das neue Lehrmittel

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

Veranstaltungskalender Kurse für Pflegende Angehörige 1. Halbjahr 2012

Veranstaltungskalender Kurse für Pflegende Angehörige 1. Halbjahr 2012 Veranstaltungskalender Kurse für Pflegende Angehörige 1. Halbjahr 2012 Die Teilnahme an den Weiterbildungsseminaren ist kostenlos. Anmeldung ist notwendig! Kunst und Kochen Essen hat in der bildenden Kunst

Mehr

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock

OVI-Abdeckung. für die W6 Overlock OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon OVI-Abdeckung für die W6 Overlock (c) Sandravon Nach dieser Anleitung kannst Du eine Abdeckhaube für Deine W6 Overlock nähen. Nimm Dir erst einmal einen

Mehr

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch Personal Training Für Ihren Erfolg Angebote und Preise 2011/2012 www.saentispark.ch Programme Liebe Leser Erfolg überzeugt. Erfolgreich sein kann aber nur, wer dafür etwas tut. Mit Personal Training kommen

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

It s Teatime die zelebrierte Auszeit

It s Teatime die zelebrierte Auszeit Entspannungsübungen It s Teatime die zelebrierte Auszeit Tee kommt eine ganz herausragende Rolle beim Genießen der kleinen Freuden zu. Er wird nicht umsonst seit Jahrtausenden mit Momenten der Entspannung,

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag 8 2 Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag der Stadt Griesheim für alle Senioren ab 65 Jahren Karten erhältlich beim Sozialamt und im Seniorenbüro der Stadt

Mehr

Text Design. Nora Maria Mayr

Text Design. Nora Maria Mayr Text Design Nora Maria Mayr Kurze Theorie meiner Arbeitsweise 1. Die richtigen Emotionen stimulieren Emotional Boosting=> Marketing aus Sicht des Gehirns (Kaufentscheidungen fallen unbewusst auf Grund

Mehr

LERNZIELBUCH 1. Semester

LERNZIELBUCH 1. Semester LERNZIELBUCH 1. Semester Name des Schülers/der Schülerin:. Schuljahr RELIGION LERNBEREICH 1: Aufgeschlossenheit für religiöse Themen und Wertvorstellungen LERNBEREICH 2: Kenntnis der wesentlichen Inhalte

Mehr

EINHEIT 5 ICH-BOTSCHAFTEN EINHEIT 5

EINHEIT 5 ICH-BOTSCHAFTEN EINHEIT 5 EINHEIT 5 ICH-BOTSCHAFTEN EINHEIT 5 1. Besprechung der Hausaufgaben Die Schüler lesen ihr Beispiel vor, welches sie sich für die Hausaufgabe ausgesucht haben. Es wird noch einmal herausgehoben, worauf

Mehr