Styleguide 2010/11. Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Styleguide 2010/11. Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN!"

Transkript

1 Styleguide 2010/11 Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN!

2 Ziel des Styleguides ist es, einen einheitlichen Markenauftritt der Piratenpartei Baden-Württemberg zu definieren. Der Styleguide umfasst noch nicht alle Bereiche, hauptsächlich jedoch Print. Es wird empfohlen, den Styleguide auch auf Screen zu übertragen. Änderungen, Anregungen und Ergänzungen sind ausdrücklich erwünscht. Am besten reicht ihr sie auf der Mailingliste der BW-AG-Design ein. - Alexander Walther Inhaltsverzeichnis Hinweise zum Gebrauch des Styleguides Seite 3 Farbschema Seite 4 Logo Seite 6 Gestaltungselemente Seite 8 Schriften Seite 10 Seite 12 Anwendungsbeispiele Seite 18 Fotopool Seite 20 Checkliste Seite 21 Information Inhaltsverzeichnis Der Styleguide ist Teil eines umfangreichen ZIP-Pakets, in dem auch Dokumentenvorlagen für InDesign abgelegt sind. Hinweise zum Gebrauch des Styleguides Styleguide - Fassung vom Hinweise zum Gebrauch des Styleguides Alle Piratenpartei-Logos werden in verschiedenen Farbversionen angeboten. Damit die Farben korrekt dargestellt werden, ist es wichtig, die richtige Wahl der Logoversion zu treffen. Darstellung am Bildschirm Die Darstellung am Bildschirm erfolgt mit der additiven Farbmischung, das heisst im RGB-Modus (Rot/Grün/Blau). Für diese Darstellung kann sowohl die RGB- wie auch die Schwarz/Weiss-Version eingesetzt werden. Dateien für die Bildschirmdarstellung beinhalten das Kürzel _rgb. Achtung: Die RGB-Version darf auf keinen Fall für die Druckausgabe verwendet werden. Die Farbausgabe wird sonst zum Lottospiel. Einsatz für die Druckausgabe Die Ausgabe auf Laserdrucker oder professionellen Druckmaschinen basiert auf der subtraktiven Farbmischung. Im Gegensatz zur Bildschirmdarstellung existieren bei der Druckausgabe verschiedene Farbarten: Schwarz/Weiss: Beim S/W-Druck wird nur mit der Farbe Schwarz gedruckt. Sowohl Laser- und Tintenstrahldrucker als auch Druckmaschinen drucken S/W. Dateien für den 4-Farbendruck beinhalten das Kürzel _sw. Dieser Text basiert auf dem CD der Piratenpartei Schweiz. URL 4-Farbendruck: Beim CMYK-Druck werden die Farben durch die Rasterung von Cyan/Magenta/Yellow/Schwarz (Key) aufgebaut. Sowohl Laser- und Tintenstrahldrucker als auch Druckmaschinen drucken im CMYK-Modus. Dateien für den 4-Farbendruck beinhalten das Kürzel _cmyk. Vollfarbendruck: Vorgaben zum Vollfarbendruck sind noch nicht vorhanden. 2 3

3 Farbschema Primärfarben Farbschema Farbschema Styleguide - Fassung vom Farbschema Infografiken Das Farbschema für Infografiken basiert auf dem CD der Piratenpartei Schweiz. URL Orange Gelb Web: #FF8800 Print: C=0 M=50 Y=100 K=0 CMYK 0/10/100/0 RGB 255/220/0 Schwarz Orange Web: # Print: C=0 M=50 Y=100 K=0 CMYK 0/35/100/0 RGB 249/178/0 Weiß Hellrot Web: #FFFFFF Print: C=0 M=50 Y=100 K=0 CMYK 0/75/100/0 RGB 233/94/15 Dunkelgrau Dunkelrot Web: # Print: C=0 M=0 Y=0 K=85 CMYK 15/100/60/0 RGB 205/0/70 Mittelgrau Schwarz RGB 140/140/140 Print: C=0 M=0 Y=0 K=40 CMYK 0/0/0/100 RGB 0/0/0 Hellgrau Violett Web: #D9D9D9 Print: C=0 M=0 Y=0 K=20 CMYK 65/75/0/35 RGB 85/59/115 Blau CMYK 80/50/0/0 RGB 52/116/82 4 5

4 Logo Logo Logo Styleguide - Fassung vom Logo Die Logos befinden sich im Ordner Vorlagen Das allgemeine Piratenpartei-Logo auf Bundesebene So nicht! Falsches Seitenverhältnis Die BW-AG-Design hilft dir gerne, wenn du eine Flyer- oder Plakatidee besitzt, aber nicht das nötige Know-How hast, /logos in der beiliegenden ZIP-Datei, auch als PNG, JPEG und EPS. pplogo_bund_rgb.ai pplogo_bund_cmyk.ai Das Piraten-Logo für Baden-Württemberg Bunte Farben um ein druckfertiges Dokument zu erstellen. Für den Druck: Logo-PiratenBW_cmyk_#.svg (bunt) Logo-PiratenBW_k (einfarbig) Neigungen / Drehungen Für den Bildschirm: Logo-PiratenBW_rgb_#.svg (bunt) Logo-PiratenBW_schwarz (einfarbig) Effekte (Schlagschatten, 3D, etc.) Wir bitten um strikte Einhaltung! Einsatz Grundsätzlich sollte das BW Logo nur auf weißem oder dunkelgrauem Hintergrund mit ausreichend Platz nach allen Seiten eingesetzt werden. Sollte das (aus welchen Gründen auch immer) nicht möglich sein, so sollte darauf geachtet werden, dass Logo und Schriftzug lesbar bleiben. zusätzliche Elemente / sonstige Veränderungen Auf bunten oder unruhigen Hintergründen :) Logo zu klein / zu groß Übergroß sollte das Logo nur auf Plakaten für die Straße verwendet werden. Weniger ist mehr: Das Piratenpartei-Logo MUSS NICHT in jeder Ecke eines Dokumentes zu finden sein. Es genügt meist, wenn es auf dem Flyer, Cover, Plakat... 1x vertreten ist. Der Begriff Piratenpartei selbst fällt ohnehin noch oft genug innerhalb eines Textes. 6 7

5 Gestaltungselemente Gestaltungselemente Gestaltungselemente Styleguide - Fassung vom Gestaltungselemente Eine konsequente Verwendung dieser Gestaltungselemente wird empfohlen. Balken des Fortschritts weitere Elemente Weitere Gestaltungselemente, vor allem Wellen finden sich auch unter Treffsichere Überschrift Mit einer Anmerkung am Rande. Einsatzgebiet: Kopfzeilen aller Drucksachen. Thematisch austauschbares Bild. Bogen der Hoffnung Einsatzgebiet: Fußzeile von Flyern, Plakaten. Sollte proportional skaliert werden. Welle der Begeisterung Einsatzgebiet: Mehrseitige Dokumente, Klappflyer. Darf auch verzerrt werden. 8 9

6 Schriften Schriften Schriften Styleguide - Fassung vom Schriften Die Schriftarten findest du im Ordner / fonts. Benutze die Schriftarten Myriad und Minion nur, wenn du über eine gültige Lizenz verfügst! Für Print Alle Schriften befinden sich im Unterordner /fonts. Für Web Schriften für den Web-Auftritt sind bisher noch nicht definiert, bisher werden diese Schriften verwendet: Myriad Pro Semibold Einsatzgebiet: Überschriften Minion Pro Einsatzgebiet: Fließtext Dejavu Sans! Einsatzgebiet: Slogans in der Fußzeile, z.b. Klarmachen zum Ändern! Lucida Grande, trebuchet ms, Lucida Sans Unicode,sans-serif Trebuchet MS Lucida Grande Unter Windows auch Lucida Sans Unicode genannt. Angaben zur Schriftgröße und Farbe entnimmst du bitte der Rubrik 10 11

7 Styleguide - Fassung vom Format (ohne Anschnitt) (1) Anschnitt (2) Rand Maße und Farbwahl bei Plakaten und Flyern Höhe 297mm 210mm 210mm 210mm 841mm Breite 210mm 297*1,41mm 98mm 297/3mm 594mm (3) Kopfzeilenrechteck (1) Anschnitt (4) Titel (5) Anmerkung oben, unten, links, rechts (2) Rand 3mm 5mm (9) Impressum / Bildquelle oben/unten 12mm/14mm 8mm/8mm 4mm/4mm 4mm/4mm 32mm rechts/links 12mm/12mm 8mm/8mm 4mm/4mm -- 32mm innen/außen -- 12mm/8mm -- 8mm/4mm -- (3) Bild / Kopfzeilenrechteck Höhe Alternativ: Farbe 50mm abz. Anschnitt 30mm abz. Anschnitt 20mm abz. Anschnitt 20mm abz. Anschnitt orange hellgrau hellgrau hellgrau orange abz. Anschnitt (4) Titel Schriftart Myriad Pro Semibold Schriftgröße 54pt 27pt 16pt 16pt 150pt Schriftfarbe dunkelgrau/ schwarz weiß weiß weiß dunkelgrau/ schwarz Hintergrund weiß orange orange orange weiß* Rechteckshöhe 28mm 14mm 8mm 8mm 80mm Rand oben 40mm 20mm 10mm 10mm 60mm 12 13

8 Styleguide - Fassung vom (5) Anmerkung (1) Anschnitt (2) Rand (3) Kopfzeilenrechteck (4) Titel (5) Anmerkung Maße und Farbwahl bei Flyern und Plakaten Schriftart Myriad Pro Semibold Schriftgröße 28pt 14pt 10pt 10pt 60pt Schriftfarbe weiß weiß weiß weiß weiß Hintergrund dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau Rechteckshöhe 14mm 7mm 18mm 18mm 30mm Rand oben 56mm 28mm 5mm 5mm 30mm (6) Überschrift (6) Überschrift (7) Fließtext (8) Mehr Infos (9) Impressum / Bildquelle Schriftart Myriad Pro Semibold Schriftgröße 13pt 11pt 11pt 11pt entfällt Schriftfarbe orange orange orange orange (7) Fließtext Schriftart Minion Pro Schriftgröße 12pt 10,5pt 10,5pt 10,5pt Schriftfarbe schwarz schwarz schwarz schwarz Anzahl der Spalten Einzug (falls nötig) Grundlinienraster 2,3 1,2 1 1/3 3mm 5mm WICHTIG: Sollte der Platz bei einem Flyer für den Text nicht ausreichen, dann unbedingt erst das Grundlinienraster des Textfeldes auf max. 4,5mm herabsetzen, bevor die Schriftgröße verändert wird. entfällt 14 15

9 Styleguide - Fassung vom (8) Mehr Infos (1) Anschnitt (2) Rand (3) Kopfzeilenrechteck (4) Titel (5) Anmerkung (6) Überschrift (7) Fließtext Maße und Farbwahl bei Flyern und Plakaten Schriftart Minion Pro Bold Schriftgröße 11pt 10pt 10pt 10pt entfällt Schriftfarbe dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau (9) Impressum / Bildquelle Schriftart Myriad Pro Regular Schriftgröße 8pt 5pt 5pt 5pt 10pt Schriftfarbe dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau dunkelgrau (8) Mehr Infos (9) Impressum / Bildquelle 16 17

10 Anwendungsbeispiele Anwendungsbeispiele Styleguide - Fassung vom Anwendungsbeispiele Anwendungsbeispiele DIN A lang DIN A5 DIN A4 gefaltet 18 19

11 Fotopool Fotopool Checkliste Styleguide - Fassung vom Checkliste Bilder aus dem Fotopool Was ist der Fotopool? Der Fotopool ist ein Bereich, in dem Fotos und Grafiken rund um die Piratenpartei selbst und um Themen, zu denen die Piratenpartei Stellung nimmt. Um in den Fotopool zu kommen, muss... - das Bild in ausreichend hoher Qualität vorliegen, - die Quelle und der Name des Photograph bekannt sein und - das Bild unter CC oder vergleichbarer Lizenz stehen. Druck - Besitzt das Dokument einen Anschnitt und liegen alle Hintergrundelemente innerhalb dieses Bereichs? - Sind alle Bilder in ausreichend hoher Qualität, z.b. 300dpi, vorhanden? - Entsprechen die Farben dem Farbschema des Styleguides? - Ist das Impressum richtig? - Wurde(n) Bildquelle(n) angegeben? - Wurde Korrektur gelesen? - Hat die AG Design + der Vorstand der Veröffentlichung zugestimmt? - Wurde das Dokument im Format PDF/X für den Druck exportiert? Diese Fotos können ihre Verwendung in der Kopfzeile oder im Inhaltsbereich finden. Diese Bilder werden demnächst in einer separaten Wikiseite und im Ordner /fotopool veröffentlicht

piratepartei Corporate Identity - Manual Version 0.1 Oktober 2009

piratepartei Corporate Identity - Manual Version 0.1 Oktober 2009 piratepartei Corporate Identity - Manual Version 0.1 Oktober 2009 piratenpartei Inhalt Inhalt Das Corporate Design ist ein zentrales Element der Identität der Piratepartei Lëtzebuerg. Es positioniert die

Mehr

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Dokument zur internen Verwendung und als Information für promedico-servicepartner Stand: 18.06.2014 MKT-001-V1-IVP Vorwort promedico

Mehr

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN WIR Bank Corporate Design-Manual für N und WIRMESSEN fischerundryser 8.08.2012 1 WIR Bank Corporate Design Manual Inhalt WIR-Teilnehmer Logo Das Logo Schutzraum und Platzierung Grössen Farbanwendungen

Mehr

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Leitfaden Corporate Design Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Inhalt 3 Vorwort Gestaltungselemente 5 8 9 10 Logo Hausschriften Hausfarbe Farbklima Anwendungsbeispiele

Mehr

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Stand: 05.05.2010 Inhalt Logo 6 Farben 10 Briefbogen 12 Couvert C5 14 Daten 16 6 Corporate Design Manual Zürich

Mehr

PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN

PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN 1) Einführung in Photoshop Rebecca Rottensteiner, B.A. Photoshop Allgemein Dateiformate Design in Photoshop umsetzten Besprechung Konzepte Webschriftarten

Mehr

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen DRUCKDATENANLEITUNG Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen benötigen,...... dann wird Ihnen sehr ausführlich und in einfachen Schritten alles in unserer Druckdatenanleitung erklärt,

Mehr

Corporate Design Guide Logo

Corporate Design Guide Logo INHALT CORPORATE DESIGN 1 5 Corporate Design Guide Logo CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 INHALT 1 01 Ansprechpartner 2 02 Das Logo 3

Mehr

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben Corporate Design Logo Zusatz Im Impressum des Printproduktes muss folgender Hinweis angegeben sein (deutsch oder englisch): EFZN [aktuelle Jahreszahl] Das EFZN ist eine wissenschaftliche Einrichtung der

Mehr

DESIGN-GUIDE. für Audiovisuelle Medien

DESIGN-GUIDE. für Audiovisuelle Medien DESIGN-GUIDE für Audiovisuelle Medien Das Logo Das Logo»... Das CD (Corporate Design) ist wichtiger Teil der Corporate Identity (CI), die die Identität der Universität Magdeburg nach innen und außen vermittelt

Mehr

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN EINLEITUNG Notwendigkeit eines Leitfadens zum Corporate Design Das Corporate Design (CD) ist die Visitenkarte unseres Unternehmens. Als Konstante prägt es das Bild, das wir

Mehr

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN TECHNISCHE RICHTLINIEN Das Erstellen von Daten für BASIEREND AUF DER ANGEHÄNGTEN CHECKLISTE WERDEN WIR IN DEN FOLGENDEN SCHRITTEN AUF POTENTIELLE PROBLEME HINWEISEN, DAMIT DER DRUCKAUFTRAG KORREKT UND

Mehr

Datenblatt für Rollup-Displays

Datenblatt für Rollup-Displays Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Rollup-Displays Rollup 60 cm Rollup 80 cm Rollup 100 cm Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

VIII.6 Corporate Design

VIII.6 Corporate Design 1. Begründung und Ziele Ziel des Corporate Design der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis ist die erhöhte Wiedererkennbarkeit von Druckmedien und Internetpräsenz. Wortmarke, Farben, Schriftarten und

Mehr

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual Logo-Manual Austria- Einleitung Dieses Logo-Manual ist ein Leitfaden für die Verwendung des AT-CZ- Logos auf externen Informationsmaterialien für alle Projektpartner. Mit seinen richtlinien und Festlegungen

Mehr

JPEG, PDF & Co. JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern

JPEG, PDF & Co. JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern 16.12.2010 Borkwalde, Blog und Bier 1 Datei Bildschirm Drucker 16.12.2010 Borkwalde, Blog und Bier 2 Was ist eine Datei? 10011101

Mehr

1 Wort-Bild-Marke. Standardanwendung In der Standardanwendung steht das Logo in Gold auf einem schwarzem Hintergrund.

1 Wort-Bild-Marke. Standardanwendung In der Standardanwendung steht das Logo in Gold auf einem schwarzem Hintergrund. 1 Wort-Bild-Marke Logo Um eine maximale Wiedererkennbarkeit und Wertigkeit zu garantieren, ist es wichtig, dem Deutschen Filmpreis ein signifikantes Logo zuzuordnen. Der Deutsche Filmpreis kommuniziert

Mehr

Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual

Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual 1. Fassung 03/2012 Inhalt Corporate-Design 2 Warum ein Corporate-Design? Idee 3 Die Schreibweise in kursiv Das eigenständige G Darstellung 4 Farben

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau

Westsächsische Hochschule Zwickau Regelungen zum Corporate Design (CD) 12.05.2009 der Westsächsischen Hochschule Zwickau 1. Einführende Bemerkungen Das Corporate Design (CD) der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) wurde im Jahr 2001

Mehr

Homepage Design und Styleguide Gestaltungsrichtlinien für die Web-Seite T

Homepage Design und Styleguide Gestaltungsrichtlinien für die Web-Seite T Homepage Design und Styleguide Gestaltungsrichtlinien für die Web-Seite T Inhaltsverzeichnis Technische Grundlagen S. 2 Grundsätzliches S. 2 Typographie und Farbgebung S. 3-4 Das Logo S. 5 Text S. 5 Die

Mehr

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1.

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1. Visitenkarte 1-Seiter / mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. V 1.0 1 / 6 / Format: V 1.0 2 / 6 mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. Titelseite Rückseite Innenseiten rechts / links / mit umlaufend 3 mm

Mehr

Logo I Farben I Standard-Version Farbe

Logo I Farben I Standard-Version Farbe Logo I Farben I Standard-Version Farbe Wenn möglich, sollte das ASKÖ-Logo immer färbig auf weißem Hintergrund eingesetzt werden. Um die Durchgängigkeit zu gewährleisten, sollte das Logo immer als Schmuckfarbe

Mehr

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung GmbH Über das Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung hat viel zu bieten. Um dies zu vermitteln, muss das Unternehmen sich stark und überzeugend

Mehr

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 1 Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 2 Logo Aufbau Das Logo gibt es in zwei Versionen, wobei Version 1 vorrangig benutzt wird. Die Oberzeile in weiß

Mehr

CD-Mini-Manual Kulturregion Vinschgau. 2013 Vinschgau Marketing

CD-Mini-Manual Kulturregion Vinschgau. 2013 Vinschgau Marketing CD-Mini-Manual 2013 Vinschgau Marketing Die Marke. 3 4 Sprachvarianten. Das Vinschgau-Logo und die Logos der Feriengebiete (Tourismusvereine) sind in der drei Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch

Mehr

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN EVZ / Corporate-Design-Dokumentation / März 2009 Die vorliegende Dokumentation gibt Ihnen eine Einführung in das Corporate

Mehr

Corporate Design Handbuch 09/2008

Corporate Design Handbuch 09/2008 DENKHAUS für NEUE MÄRKTE GmbH Corporate Design Handbuch 09/2008 1 Inhalt Vorwort Logo Wort-Bild-Marke deutsch Wort-Bild-Marke englisch Größenabstufungen Skalierungen Positionierung Hintergrund Farben Hausfarbe

Mehr

Design-Guidelines Basiselemente

Design-Guidelines Basiselemente Design-Guidelines Basiselemente 1 Logo 02 Definition Farbvarianten Laservarianten Schutzzone Positionierung Nicht erlaubt Brandlogo Zusatzlogo «Swiss made» 2 Farben 12 Primärfarben Sekundärfarben 3 Schriftart

Mehr

seit 1957 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Typografie Farben

seit 1957 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Typografie Farben 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Das Logo Größe des Logos Brand space (geschützter Bereich) Farbgestaltung des Logos Sprachliche Anpassung des Logos Was nicht erlaubt ist Typografie

Mehr

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual Logo-Manual Einleitung Darstellung Dieses Logo-Manual ist ein Leitfaden für die Verwendung des AT-HU- Logos auf externen Informationsmaterialien für alle Projektpartner. Auf externen Informationsmaterialien

Mehr

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v.

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v. CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND Farbe: weißgrün 45% von dunkelgrün CMYK 75 / 0 / 100 / 0 e Ubunthu Bold Schriftgrad: 13,5 Pt Laufweite:

Mehr

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner 1.1 Anwendung des Logos Das Logo gibt es in verschiedenen Versionen. Seine Verwendung richtet sich nach Formatgröße und

Mehr

Hohlkammerplakate. (50 x 70 cm)

Hohlkammerplakate. (50 x 70 cm) Info- Wie geht was? Datenblatt für Hohlkammerplakate A2 A1 B2 (50 x 70 cm) B1 (70 x 100 cm) F4 Kurz und knapp In der Info- findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Freitag, 11. Februar 2011 1 EINLEITUNG Corporate Design (CD) bezeichnet das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Dazu gehört vor allem die

Mehr

Datenblatt für Plakate

Datenblatt für Plakate Info- Wie geht was? Datenblatt für Plakate A2 A1 A0 B2 (50 x 70 cm) B1 (70 x 100 cm) F4 F200 F12 Kurz und knapp In der Info- findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014 HSE24 Trend Corporate Design Manual 1.0 Basis-Styleguide Stand Januar 2014 1.0 Basis-Styleguide Inhalt HSE24 Trend Corporate Design Manual Inhalt Einleitung 1.1. Basiselemente 1.1.1 Das Logo die Wortmarke

Mehr

short manual das corporate design der övp wien

short manual das corporate design der övp wien short manual das corporate design der övp wien Version 1.2.0 April 2010 das logo Das Logo der ÖVP Wien besteht aus einer dunkelblauen Fläche mit Schriftzug und einer stilisierten Stadtfahne, die Dynamik

Mehr

Corporate Design + ANWENDUNG

Corporate Design + ANWENDUNG Corporate Design + ANWENDUNG CD VERFASSEN EINES BRIEFES 1 AUF VORGEDRUCKTEM BRIEFPAPIER Papier einlegen Legen Sie das vorgedruckte Papier in den Drucker ein. Wordvorlage wählen Entnehmen Sie dem Ordner

Mehr

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben Datenanlieferung Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg Telefon Ansprechpartner Datenanlieferung 03471 / 65201 12 Datenträger CD-ROM/DVD WIN/MAC E-Mail druck@aroprint.de Alle

Mehr

1. ALLGEMEINES LOGOARCHITEKTUR

1. ALLGEMEINES LOGOARCHITEKTUR Das Logo des Helmholtz-Zentrums Berlin ist eine Wortbildmarke. Es besteht aus der Abkürzung HZB sowie der erklärenden Unterzeile. Die beiden Komponenten bilden das Logo und dürfen nicht getrennt werden.

Mehr

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY Anh. 8-A-d / Version 15.05.2015 Allgemeines 1. Im Text verwendete Abkürzungen: EB ETVV ZV Erscheinungsbild Eidgenössische Turnveteranen-Vereinigung Zentralvorstand

Mehr

Corporate Design Manual 2011

Corporate Design Manual 2011 Corporate Design Manual 2011 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typi sches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal reduziert und dadurch

Mehr

Corporate Design 2012

Corporate Design 2012 Corporate Design 2012 VLW Corporate Design 2012 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typisches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual für Stand: 22.08.2014 Inhalt: 1.0 Die Verwendung des Corporate Manuals...S. 2 2.0 Die allgemeinen Gestaltungselemente...S. 3/4 3.0 Die Schrift...S. 5/6 4.0 Das Logo...S. 7/8 5.0

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Das gemeinsame Erscheinungsbild Corporate Design Manual der Universität Siegen Die Universität Siegen setzt sich zum Ziel, ein gemeinsames Erscheinungsbild zu etablieren und dies

Mehr

Messejournal mit Messeprogramm

Messejournal mit Messeprogramm Messejournal mit Messeprogramm Lebensfreude Messejournal Inhalt Mediadaten. Verlags- & technische Angaben., Internetwerbung. Faxantwort Stand: 09/2015 Verlagsangaben Auflage Herausgeber Format Farbe Zahlungsweise

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual www.pyhrn-priel.net Inhaltsverzeichnis 3 Begriffserklärung 4-5 Das Logo 6 Das Logo - Sommer/Winter 7-8 Das Logo - Partnerlogos 9 Das Logo - Do s & Dont s 10 Das Logo - Mindestgröße 11 Das Logo - Farbgebung

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

Styleguide. Wir bauen Zukunft. Hier entsteht, gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages,...

Styleguide. Wir bauen Zukunft. Hier entsteht, gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages,... Wir bauen Zukunft 1 090428 Konjunkturlogo_U berarbeitung_gp.indd 1 28.04.2009 19:20:04 Uhr Die Idee Die Wörter Wir bauen und Zukunft fungieren senkrecht angeordnet wie Bausteine und visualisieren so das

Mehr

Impress-Vorlagen für die Freie Universität Berlin

Impress-Vorlagen für die Freie Universität Berlin Center für Digitale Systeme, CeDiS Impress-Vorlagen für die Freie Universität Berlin Muster und Master, Corporate Design 2.0 Impress-Vorlage Die Vorgaben der Vorlage und die folgenden Anwendungsbeispiele

Mehr

Zielstellung - "bildhafte" Darstellung von Informationen. "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"

Zielstellung - bildhafte Darstellung von Informationen. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte Informatik - Präsentation / Graphik 1 Präsentation / Graphik Zielstellung - "bildhafte" Darstellung von Informationen "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" - Aufnahmefähigkeit des Menschen Lesen 10-150 Bit/s

Mehr

Datenblatt für Visitenkarten

Datenblatt für Visitenkarten Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Visitenkarten 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 x 3 Vorlagen x 5 Vorlagen quer gefalzt hoch gefalzt Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst,

Mehr

Richtlinien für Logoeinsatz, Grafiken (Charts) und Publikationen

Richtlinien für Logoeinsatz, Grafiken (Charts) und Publikationen Richtlinien für Logoeinsatz, Grafiken (Charts) und Publikationen Inhalt des Dokuments: 02-08 Richtlinien für den Logoeinsatz in der Webseite (Mitgliederfirmen, Partnerlogos etc.) 09-21 Richtlinien zur

Mehr

Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Einladung mit Microsoft Word gestalten kannst.

Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Einladung mit Microsoft Word gestalten kannst. Diese Anleitung zeigt dir, wie du eine Einladung mit Microsoft Word gestalten kannst. Bevor es losgeht Wenn du mal etwas falsch machst ist das in Word eigentlich kein Problem! Den Rückgängig-Pfeil (siehe

Mehr

Corporate Identity Manual. November 2014

Corporate Identity Manual. November 2014 Corporate Identity Manual November 2014 INHALT INHALT 3 IDENTITÄT Logo 5 Logo Freiraum 6 Logo Grösse 7 Logo Farben 8 Monochrome Logos 9 Inkorrekte Nutzung 10 TYPOGRAFIE Über die Typografie 12 OFFICE PRODUKTE

Mehr

Richtlinie Corporate Identity

Richtlinie Corporate Identity Richtlinie Corporate Identity Das Bundesliga-Logo 2 Kleidung 5 Farben 6 Richtlininen für zusätzliche Logo-Kombinationen, Farb- Aufrasterung, komplementäre Grautöne, Typografie und Bewegtbild sind der vollständigen

Mehr

HOCHSCHULE RHEINMAIN STYLEGUIDE 1.0

HOCHSCHULE RHEINMAIN STYLEGUIDE 1.0 HOCHSCHULE RHEINMAIN STYLEGUIDE 1.0 INHALT Logo S. 04 Farben S. 15 SChrift S. 18 Formsprache S. 25 2 STYLEGUIDE logo 3 Dialog & Austausch Theorie & Praxis Orientierung Teamgeist Exzellenz Innovation &

Mehr

Parallele Layouterstellung mit InDesign CS / XPress 6.x

Parallele Layouterstellung mit InDesign CS / XPress 6.x 1 INHALT Dokument und Musterseiten anlegen, Grundlinienraster, automatische Paginierung 2 Textimport, Formatierung mit Absatz- und Zeichenformate resp. Stilvorlagen 9 Bilder und Grafiken platzieren, Grösse

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL INHALTSVERZEICHNIS Dieses Corporate Design Manual legt die konstanten Grundelemente des visuellen Erscheinungsbildes von ARVINO schriftlich nieder. Es richtet sich an alle Mitarbeiter

Mehr

Beschriften Sie bitte die uns zugesandten CD s, Datenträger oder per DFÜ zugesendeten Daten eindeutig: Kundenname, Auftrag, Motivbezeichnung.

Beschriften Sie bitte die uns zugesandten CD s, Datenträger oder per DFÜ zugesendeten Daten eindeutig: Kundenname, Auftrag, Motivbezeichnung. TEXTILDRUCK KUNDENINFORMATIONSBLATT-DIGITALE BILDBEARBEITUNG/FILMBELICHTUNG Diese Informationen benötigen Sie, damit wir Ihren Auftrag zügig und ohne Probleme bearbeiten können! Programme: Grundsätzliches:

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

Eine PDF-Druckvorlage mit Adobe InDesign erstellen

Eine PDF-Druckvorlage mit Adobe InDesign erstellen Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, welche Einstellungen Sie in Adobe InDesign wählen können, um ein professionelles Layout zu gestalten, die korrekten Farbeinstellungen vorzunehmen und eine hochwertige

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Sehr geehrte Damen und Herren, beiliegend finden Sie den Leitfaden zum Corporate Design (CD) für Printmedien

Mehr

:::tsm-totalsourcing- management. CI-Handbuch

:::tsm-totalsourcing- management. CI-Handbuch :::tsm-totalsourcing- management CI-Handbuch 28.09.2011 1 :::tsm-total-sourcing-management 1. Einleitung Jedes Unternehmen macht im Lauf der Zeit auf der Basis seiner USP einen Entwicklungsprozess mit,

Mehr

Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage

Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage Technische Daten für die Gestaltung Ihrer Druckvorlage Inhaltsverzeichnis Ränder, Dateiformate, Auflösung...3 Vorlagen Runde Magnete...4 Quadratische Magnete...5 Rechteckige Magnete...6 Banner-Magnete...7

Mehr

Manual. BiSS-Logo. Bodenheim, August 2016

Manual. BiSS-Logo. Bodenheim, August 2016 Manual BiSS-Logo Bodenheim, August 2016 Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, BiSS ist eine Open-Source-Schnittstelle für Sensoren und Aktoren. Der BiSS-Lizenzvertrag regelt die Verwendung der BiSS-Logos.

Mehr

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert CI/CD Manual November 2009 das logo Sbrinz-route 1. Hauptsächliche Anwendung Säumer, Bergkette, Sbrinz-Route-Textelement und Streckenangabe

Mehr

Blindeninstitutsstiftung Corporate Design Leitfaden 1 Dateiformate mit Farbangaben des Logos

Blindeninstitutsstiftung Corporate Design Leitfaden 1 Dateiformate mit Farbangaben des Logos Blindeninstitutsstiftung Corporate Design Leitfaden 1 Dateiformate mit Farbangaben des s Stand: November 2009 Druck: Standard 4-farbig, Euroskala (CMYK) Druck: 1 Sonderfarbe HKS und 1 Prozessfarbe Schwarz

Mehr

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten 1 CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten Bei der Anlage von Druckdaten gilt es einiges zu beachten, um eine optimale Druckdatei zu erstellen.

Mehr

STYLEGUIDE. MI goes QR. für den Gebrauch von QR-Tags im Studiengang Medieninformatik

STYLEGUIDE. MI goes QR. für den Gebrauch von QR-Tags im Studiengang Medieninformatik MI goes QR für den Gebrauch von QR-Tags im Studiengang Medieninformatik Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1 2. Tags 2 2.1 Stil und Design...2 2.2 Größe...2 2.3 Farben...3 2.4 Gestaltungsraster...3 INHALT

Mehr

Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2007

Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2007 Erstellen einer Powerpoint-Präsentation für Microsoft Powerpoint 2007 Öffnen Sie das Powerpoint-Programm. Der Text kann sofort in die Textfelder eingegeben werden. Der Text kann mithilfe der bekannten

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Mediatools der WDT Ihre Werbebotschaft beim Tierarzt

Mediatools der WDT Ihre Werbebotschaft beim Tierarzt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Inhalt Mediatools der WDT Anzeigen WDT-News Advertorial WDT News Anzeigen WDT-Kataloge Online-Shop Paketbeileger Faxaussendungen dealfordocs Technische Bedingungen Ansprechpartner

Mehr

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006).

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006). Infoblatt PrePress Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Vogt Foliendruck GmbH in diesem Infoblatt stellen wir Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung, die für eine Abwicklung Ihres Auftrages zu

Mehr

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung:

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung: Nutzungsvereinbarung Bild-Wortmarke Kliniken des Bezirks Oberbayern Martin Spuckti Vorstand Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Michaela Suchy, Unternehmenskommunikation Tel. 089 5505227-17 Fa 089

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME Corporate Design Die von der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH ins Leben gerufene Tourismus-Initiative Gartenträume ist neben der Straße der Romanik und dem Blauen Band eine

Mehr

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de dateivorgaben In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de Dateivorgaben Dokumentformat / Anschnitt Seite 2 Auflösung Seite 3 Farbe Seite

Mehr

Druckdatenherstellung. Stand: September 2015

Druckdatenherstellung. Stand: September 2015 Druckdatenherstellung Stand: September 2015 Wir drucken deine Aufträge nach den von dir gelieferten Druckdaten (PDF oder offene Daten). Folgende Richtlinien wollen wir dir zur Verfügung stellen. ALLGEMEINES

Mehr

Vorlagen und Druckvorbereitungen

Vorlagen und Druckvorbereitungen www.allround-buttons.ch Vorlagen und Druckvorbereitungen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Wir drucken für Sie Ihre Vorlagen werden bei uns im Laser-Verfahren gedruckt, zu Rondellen gestanzt, mit

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Version 1 Oktober 2015 Büro4, Zürich Einführung Die Age-Stiftung vertritt gegen aussen eine eigenständige Identität, mit welcher sie sich profiliert und anhand derer sie von Aussenstehenden

Mehr

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen.

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Richtlinien Corporate Design Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Herausgeber JFW Junge Freie Wähler Bayern Landesgeschäftsstelle

Mehr

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien und Anwendungen Corporate-Design-Richtlinien Juli 2011 Inhalt Einleitung 3 Elemente 4 Logo 5 Schriften 10 Farben 12 Anwendungen 14 Briefschaften 15 Publikationen 21 PowerPoint 31 Gebäudesignalisation 34

Mehr

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER CREAVIVA GmbH & Co. KG www.creaviva.de INHALT 1 DAS SIGNET 1.1 TEUTO-SIGNET 1.2 PROPORTIONALE FLÄCHEN UND RÄUME 1.3 COLORCODING VERWENDUNG VON GRUND- UND SCHMUCKFARBEN 1.4

Mehr

Manual Kommunikation ANKOMMER.

Manual Kommunikation ANKOMMER. Manual Kommunikation ANKOMMER. FÜR PROGRRAMMTEILNEHMER Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid nun offiziell Teilnehmer in unserem Programm ANKOMMER. Wir werden Euch in den kommenden Monaten mit allen unseren

Mehr

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de Formate & Falzmaße Druckvorgaben - Wichtiges zu den Druckdaten Farbe: - Bitte senden

Mehr

Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland

Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland AUFGABENSTELLUNG Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland Stand: 12.12.2013 Das Logo ist der zentrale Bestandteil des Corporate Design und steht als Wort- und Bildmarke für die Adventjugend

Mehr

STYLEGUIDE. der Österreichischen Segel-Bundesliga

STYLEGUIDE. der Österreichischen Segel-Bundesliga STYLEGUIDE der Österreichischen Segel-Bundesliga (2) STYLEGUIDE ÖSTERREICHISCHE SEGEL-BUNDESLIGA PRÄSENTATION Verwendung der folgenden Seiten Die Österreichische Segel-Bundesliga (OeSBL) ist mehr als ein

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

namiko corporate design manual 2012

namiko corporate design manual 2012 namiko corporate design manual 2012 Inhalt 1. Offline Kommunikation a Wortmarke b Bildmarke c Fonts d Primäre Farben e Farbwelten f Visitenkarte g Briefkopf h Rechnung i Briefumschläge j Etiketten 2. Online

Mehr

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 Inhalt 03 Das Logo 04 Die Farben 05 Die Schriften 06 Schutzzone 07 Falsche Anwendungen 08 Umgang mit Zusatzlogos 09 Impressum Logo 03 25 mm Minimalgröße 30 mm

Mehr

Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012

Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012 Klima- und Energie- Modellregionen Manual 2012 www.klimafonds.gv.at Das Logo Das Klima- und Energie- Modellregionen-Logo besteht aus der Schleife dem Logonamen dem Slogan In Ausnahmefällen kann die Schleife

Mehr

DAS LOGO. dunklem Hintergrund

DAS LOGO. dunklem Hintergrund DESIGN MANUAL DAS LOGO Das Logo der VBL Das Logo der VBL auf dunklem Hintergrund SO BITTE NICHT! Auf keinen Fall dürfen Änderungen an dem Logo vorgenommen werden, wie die Anwendung zusätzlicher Effekte

Mehr

BRAND IDENTITY. Manual V Mai 2015

BRAND IDENTITY. Manual V Mai 2015 BRAND IDENTITY Manual V01.00 15. Mai 2015 VORWORT Verbindlichkeit Das vorliegende Manual definiert die Grundlage des visuellen Auftritts von passengertv. Alle dokumentierten Normen sind verbindlich. Das

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 1 / 5 Edition & Postcard Printing TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 2 / 5 Die wichtigsten Merkmale unserer Postkarten Hochwertiges Postkartenpapier, 350 g/m2 (Papier aus verantwortungsvoller

Mehr

Corporate Design Manual. Version 2.0

Corporate Design Manual. Version 2.0 Corporate Design Manual Version 2.0 Inhaltsverzeichnis Das Logo 4 Logokonzept 5 Logohierarchie 6 Logo falsche Anwendung 7 Das Farbprogramm 8 Das Farbkonzept 9 Das Visual/Slogan 10 Das Visual in den Farbvarianten

Mehr

Datenblatt für Briefpapier

Datenblatt für Briefpapier Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Briefpapier A4 Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage hilft: Vorgaben für Deine

Mehr