Wie klein die Welt ist mit unseren schnellen Verbindungen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie klein die Welt ist mit unseren schnellen Verbindungen."

Transkript

1

2 Tarif 1/2015 Wie klein die Welt ist mit unseren schnellen Verbindungen. AB 8.985, * Serienmäßig mit 5 Türen nur 8,6 m Wendekreis Multimedia-Systeme R & Go und R-Link** Renault Twingo SCe 70 eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,9; kombiniert: 4,5; CO2-Emissionen kombiniert: 105 g/km. Renault Twingo: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 4,5 4,2; CO2-Emissionen kombiniert: g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie. Lauterstraße Kaiserslautern Tel.: *Unser Angebotspreis für einen Renault Twingo Expression SCe 70 eco². **Optional oder serienmäßig, je nach Ausstattungsniveau. Abbildung zeigt Renault Twingo Luxe mit Sonderausstattung. Die Tages-Karte für eine bis fünf Personen schon ab 6,40 Euro Einfach ankommen. Inhaltsverzeichnis...Seite 8

3 Kreisvolkshochschule Kaiserslautern Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Sie halten das neue Semesterprogramm unserer Kreisvolkshochschule in Händen. Für das erste Halbjahr 2015 finden Sie darin mehr als 360 Kursveranstaltungen in fünf verschiedenen Fachbereichen. Die neuen Strukturen in unserem Landkreis haben uns veranlasst, unser Programm entsprechend umzugestalten. Die Kursangebote der ehemaligen Verbandsgemeinden Otterbach und Otterberg finden Sie nun zusammengefasst unter der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg. Geblieben ist Ihre Ansprechpartnerin vor Ort, Frau Andrea Wagner, die ja bereits zuvor als Außenstellenleiterin in beiden Verbandsgemeinden tätig war. Das Angebot innerhalb der ehemaligen Verbandsgemeinde Hochspeyer finden Sie nun unter Enkenbach-Alsenborn. Im Gegensatz zu Otterbach-Otterberg haben wir zur besseren Übersicht alle Veranstaltungen in den Gemeinden der ehemaligen VG Hochspeyer gesondert ausgewiesen. Die Zuständigkeit der beiden Außenstellenleiterinnen Frau Karin Hauber (Enkenbach-Alsenborn) und Frau Herta Hahn (Hochspeyer) bleibt unberührt. Finden und besuchen Sie Ihren Kurs. Ich wünsche Ihnen dabei viel Freude und Erfolg. Ihr (Paul Junker, Landrat) Organisation der Kreisvolkshochschule Kaiserslautern Die Kreisvolkshochschule ist eine Bildungseinrichtung des Landkreises Kaiserslautern und gemäß dem Weiterbildungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz staatlich anerkannt. Sie ist Mitglied des Weiterbildungsbeirates im Landkreis Kaiserslautern und Mitglied des Landesverbandes der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz. Gudrun Heß-Schmidt 1.Kreisbeigeordnete, Vorsitzende der Kreisvolkshochschule Kaiserslautern Hans-Joachim Frank Leiter der Kreisvolkshochschule Telefon: , Postanschrift: Lauterstr. 8, Kaiserslautern Geschäftsstelle: Am Altenhof 6 (ehem. Casino) 3. OG, Zimmer 33 und 34 Sekretariat: Martina Eichmann Tel.: , Ingrid Rheinheimer Tel.: , Fax: Mit Bus und Bahn zur VHS Geschäftsstelle, Außenstellen und viele Unterrichtsstätten sind mit Bus und Bahn erreichbar. Fahrplanauskünfte erhalten Sie beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar rund um die Uhr im Internet unter oder telefonisch unter (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen). Hinweis Soweit in unserem Programm Bezeichnungen nur in einer (männlich oder weiblich) Form verwendet werden, ist darunter auch die jeweilige andere Form zu verstehen. Zur Gewährleistung der besseren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, in jedem Einzelfall beide Formen in den Text einzufügen. Eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. Außenstellen und zuständige Außenstellenleiter/innen: Bruchmühlbach-Miesau: Christel Bastian Augustastr. 10, Bruchmühlbach-Miesau, Tel.: / 17 23, Fax: / , Enkenbach-Alsenborn: Karin Hauber Im Pferch 4, Sembach, Tel.: / 46 44, Fax: / , 3 Hochspeyer: Herta Hahn Tannenstr. 29, Hochspeyer, Tel.: / , Fax: / , Kaiserslautern-Süd: Jürgen Schmitt Zum Woogacker 48, Queidersbach, Tel.: / , Landstuhl: Helmut Bastian Am Alten Markt 4, Landstuhl, Tel.: / , Fax: / , Otterbach Otterberg: Andrea Wagner Bergstr. 21, Otterbach, Tel.: / , Fax: / 99 65, Ramstein-Miesenbach: Maria Omlor Wiesenstr. 18B, Ramstein-Miesenbach, Tel.: / , Fax: / , Weilerbach: Gisela Bonhagen Obergasse 22, Weilerbach, Tel.: 06 31/ und / ,

4 4 Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Bruchmühlbach Turnhalle, Alte Straße 5 Bruchmühlbach Grundschule, Alte Straße 3 Bruchmühlbach Medienzentrum, Alte Straße 3 Buchholz Bürgerhaus, Buchholzstr. 53 Langwieden Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstr. 31 Miesau Vereinshaus, St. Wendeler Str. 18 Miesau Adam-Müller-Schule, Raiffeisenstr. 4 a Vogelbach Dorfgemeinschaftshaus, Wagnerstr. 21 Kultur - Gestalten Kunst, Künstlerisches/handwerkliches Gestalten 13216* Aquarellmalerei Anfänger u. Fortgeschrittene Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Pia Scherne-Jung Beginn: Do , 19:00 bis 21:15 Uhr 10 x 3 UStd. 75,00 / erm.56,25 Das moderne Aquarell in verschiedenen Techniken. Möglichkeit, Urlaubsfotos malerisch umzusetzen Bildbearbeitung am PC mit Photoshop Elements Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Ottmar Willenbacher Beginn: Di , 18:30 bis 20:00 Uhr 6 x 2 UStd., max. 5 Teilnehmende 51,00 / erm. 38, Digitale Fotografie und Bildbearbeitung Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Ottmar Willenbacher Beginn: Di , 18:30 bis 20:00 Uhr 6 x 2 UStd., max. 5 Teilnehmende 51,00 / erm. 38,25 Wenn möglich, eigene Kamera mitbringen Klassisches Ballett für Kinder von 4-6 Jahren Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Kristin Zytlinski Beginn: Do :30 bis 16:15 Uhr 15 x 1 UStd. 41,00 / erm. 30,75 * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45 Außenstellenleiterin: Christel Bastian Augustastraße Bruchmühlbach-Miesau Tel.: / Fax: / Mail: Klassisches Ballett für Kinder von 7-9 Jahren Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Kristin Zytlinski Beginn: Do :15 bis 17:00 Uhr 15 x 1 UStd. 41,00 / erm. 30, Line-Dance Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Pia Blum Beginn: Mi , 10:30 bis 11:30 Uhr 15 x 1 VStd. 51,00 / erm. 38,25 Line-Dance ist ein eigenständiger Tanzsport, dessen Choreographien aus festen Schrittfolgen bestehen und meist in Formationen zu flotten Country-, Rock- und Pop sowie irisch-schottischen Folkloretiteln getanzt werden. Line-Dance ist für Frauen und Männer jeder Altersklasse geeignet. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich * Orientalischer Tanz Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Bella Kraft Beginn: Di , 18:15 bis 19:15 Uhr 12 x 1 VStd. 41,00 / erm. 30, * Orientalischer Tanz Anfänger Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Bella Kraft Beginn: Di , 17:15 bis 18:15 Uhr 12 x 1 VStd. 41,00 / erm. 30, * Salsa-Tanzkurs, Grundkurs Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Chalit Thaweesomsuk Beginn: So , 16:00 bis 17:30 Uhr 6 x 2 UStd. 31,00 / erm. 23,25 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turn- oder Tanzschuhe.

5 Bruchmühlbach-Miesau Zeichnen und Malen Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Gerd Spychaj Beginn: Di , 17:30 bis 19:45 Uhr 15 x 3 UStd. 112,50 / erm. 84,38 Zeichnen mit Bleistift, Kohle oder Rötelstift und Tusche. Malen mit Pastellkreide, Aquarell-, Acryl- und Ölfarben. Gesundheit Ernährung, Hauswirtschaft, Sport x 1 des Weins Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Kleiner Saal Dozent/in: Michael Emig Beginn: Di , 19:30 bis 21:45 Uhr 3 x 3 UStd. 36,00 / erm. 27,00 Thema: Mythische Orte - mythische Weine. Incl. Weinverkostung und Wasser Bewegungs- und Entspannungsgymnastik Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Susanne Weber Beginn: Di , 20:00 bis 21:00 Uhr 15 x 1 VStd. 61,00 / erm. 45,75 Erhaltung bzw. Kräftigung der Muskulatur von Rücken, Rumpf und Beckenboden. Gezielte Dehnungsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit sowie das Erlernen von Entspannungstechniken * Callanetics Langwieden, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Susanne Weber Beginn: Mo , 19:30 bis 20:30 Uhr 15 x 1 VStd. 61,00 / erm. 45, * Callanetics Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Susanne Weber Beginn: Di , 18:45 bis 19:45 Uhr 15 x 1 VStd. 61,00 / erm. 45, * Hatha-Yoga Vogelbach Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Christel Meyer Beginn: Mi , 20:00 bis 21:30 Uhr 15 x 2 UStd. 106,00 / erm. 79, * Qi Gong Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Mo , 09:00 bis 10:30 Uhr 10 x 2 UStd. 61,00 / erm. 45,75 Kursinhalt: Qi Gong nach den 5 Elementen. Klangschalenmeditation: Abschalten, Klängen lauschen und in sich gehen. Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen * Qi Gong Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Mo , 19:00 bis 20:30 Uhr 10 x 2 UStd. 61,00 / erm. 45,75 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen * Qi Gong Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Do , 09:00 bis 10:30 Uhr 10 x 2 UStd. 61,00 / erm. 45,75 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen * Qi Gong Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Do , 17:30 bis 19:00 Uhr 10 x 2 UStd. 61,00 / erm. 45,75 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen Qi Gong Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Sa , 15:00 bis 18:00 Uhr 1 x 4 UStd. 13,00 / erm. 9,75 Kursinhalt: Duft Qi Gong wirkt entgiftend und löst Blockaden. Es dient vor allem dem Sammeln von frischer positiver Energie. Duft gilt in diesem Sinne als eine Energie die frei fließend, geklärt und gereinigt ist. Klangschalenmeditation: Abschalten, Klängen lauschen und in sich gehen. Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen. 5

6 Bruchmühlbach-Miesau Qi Gong Bruchmühlbach, Turnhalle Kleiner Saal Dozent/in: Carmen Rosiak Beginn: Sa , 15:00 bis 18:00 Uhr 1 x 4 UStd. 13,00 / erm. 9,75 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen Zumba - Fitness Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Heike Kowalski Beginn: Di , 17:30 bis 18:30 Uhr 15 x 1 VStd. 60,00 / erm. Fitness mit lateinamerikanischer Musik. Keine Ermäßigung Zumba - Fitness Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Heike Kowalski Beginn: Mi , 18:30 bis 19:30 Uhr 15 x 1 VStd. 60,00 / erm. Fitness mit lateinamerikanischer Musik. Keine Ermäßigung. Sprachen Deutsch als Fremdsprache 1 - Zielniveau A1 Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: N.N. Beginn: Do , 19:00 bis 20:30 Uhr Englisch Conversation Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Kleiner Saal Dozent/in: Judy Crayford Beginn: Di , 10:00 bis 11:30 Uhr Englisch für Anfänger Bruchmühlbach, Grundschule Dozent/in: Judy Crayford Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr Französisch 1 - Zielniveau A1 Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Ruth Lenhart Beginn: Di , 18:30 bis 20:00 Uhr Französisch 10 - Prüfungsvorbereitung - Zielniveau A2 Vogelbach, Dorfgemeinschaftshaus Dozent/in: Ruth Lenhart Beginn: Di , 17:00 bis 18:30 Uhr Arbeit - Beruf EDV-Europäischer Computer Pass, Maschinenschreiben am PC EDV - Kombikurs mit MS Word und MS Excel Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Dominik Geimer Beginn: Fr , 17:00 bis 19:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Optimale PC-Anwendung in Beruf und Ausbildung. Werden Sie fit in Microsoft Word und Excel. Alle wichtigen Funktionen für die ideale Umsetzung im Beruf. Grundkenntnisse in beiden Programmen unbedingt erforderlich. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Textverarbeitung mit Word für Einsteiger/innen Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Dominik Geimer Beginn: Mi , 16:00 bis 18:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Grundlagen der Textverarbeitung, Gestaltung und Layout von Briefen nach DIN 5008, Einladungen u.a. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV-Grundkurs mit Windows 7 und Windows 8 Miesau, Adam-Müller-Schule Dozent/in: Dominik Geimer Beginn: Mi , 17:00 bis 19:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Vermittlung von Grundlagenkenntnissen und Erstellung von Ordnerstrukturen. Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max. * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45

7 Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn Alsenborn Bürgerhaus, Rosenhofstr. 85 Enkenbach Hans-Zulliger-Schule, Neukircher Str. 4 Enkenbach IGS, Am Mühlberg 25 Enkenbach Grundschule, Ringstr. 11 Enkenbach Bürgerhaus, Hochspeyerer Str. 21 Enkenbach Missionshaus, Donnersbergstr. 19 Politik - Gesellschaft - Umwelt Geschichte, Erziehung, Psychologie, Rhetorik, Heimatkunde Sportbootführerschein Binnen Motor und Segeln Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Thomas Klein Beginn: Sa , 09:00 bis 17:00 Uhr 1 x 8 VStd. 240,00 Sportbootführerschein Segeln zzgl. ein Wochenende (nach Absprache) am Bostalsee. Zzgl. 11 pro Segelstunde. Bücher, Prüfung und Prüfungsgebühr nicht enthalten. Keine Ermäßigung. Hinweis: Sportbootführerschein See, siehe Ramstein-Miesenbach. Kultur - Gestalten Kunst, Künstlerisches/handwerkliches Gestalten Bildbearbeitung am PC mit Photoshop Elements Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Ottmar Willenbacher Beginn: Mi , 18:30 bis 20:00 Uhr 6 x 2 UStd., max. 5 Teilnehmende 51,00 / erm. 38, * Digitale Fotografie und Bildbearbeitung Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Ottmar Willenbacher Beginn: Mo , 18:30 bis 20:00 Uhr 6 x 2 UStd., max. 5 Teilnehmende 51,00 / erm. 38,25 Wenn möglich, eigene Kamera mitbringen. Außenstellenleiterin: Karin Hauber Im Pferch Sembach Tel.: / Fax: / Mail: 26213* Ölmalerei nach Bob Ross - Tiere Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Pavillion Dozent/in: Sonja Blügel Beginn: So , 10:30 bis 17:00 Uhr 8 UStd. 20,00 / erm. 15,00 Bitte mitbringen: eine Rolle Küchenkrepp. Alle sonstigen notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt: Farben, Pinsel, Spachtel, Leinwand, Schürze, Reiniger u.a. Materialkosten 29. Gesundheit Ernährung, Hauswirtschaft, Sport 23353* Bodyforming mit Flexi-Stab Enkenbach-Alsenborn, Grundschule Dozent/in: Beate Müller Beginn: Mo , 18:30 bis 19:30 Uhr 17 x 1 VStd. 69,00 / erm. 51,75 Bitte mitbringen: Iso-Matte. Flexi-Stäbe können gegen eine Gebühr von 6 für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden. Möbelspedition...Umzüge seit 1880 Wer uns kennt, findet uns gut! Der Umzug mit Handwerkerservice Telefon: / * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45

8 Enkenbach-Alsenborn 8 Inhaltsverzeichnis Grußwort/Organisation der KVhs...3 Programme der Außenstellen Bruchmühlbach-Miesau... 4 Enkenbach-Alsenborn... 7 Hochspeyer...12 Kaiserslautern-Süd...17 Landstuhl...21 Otterbach Otterberg...28 Ramstein-Miesenbach...36 Weilerbach...42 Kursinhalte...45 Geschäftsbedingungen/ Anmeldeformular...51 Kursübersicht von A bis Z * Bodyforming mit Flexi-Stab Enkenbach-Alsenborn, Grundschule Dozent/in: Beate Müller Beginn: Mi , 18:30 bis 19:30 Uhr 17 x 1 VStd. 69,00 / erm. 51,75 Bitte mitbringen: Iso-Matte. Flexi-Stäbe können gegen eine Gebühr von 6 für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden * Farb- und Stilberatung Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Elvira Vonblon-Bütow Beginn: Sa , 09:15 bis 16:15 Uhr 1 x 9 UStd., max. 9 Teilnehmende 24,00 / erm. 18, * Gymnastik zur Vorbeugung von Osteoporose Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Hilde Kurzkurt Beginn: Di , 17:00 bis 18:00 Uhr 16 x 1 VStd. 65,00 / erm. 48, * Hatha-Yoga - fit und beweglich mit Flows Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Karin Gantner Beginn: Mo , 18:30 bis 20:00 Uhr 15 x 2 UStd. 106,00 / erm. 79, * Hatha-Yoga - Kräftigung der Rückenmuskulatur Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Nicole Fath Beginn: Mi , 17:00 bis 18:30 Uhr 20 x 2 UStd. 141,00 / erm. 105, * Ich beweg mich! - Pilates Anfänger Enkenbach-Alsenborn, Grundschule Dozent/in: Beate Müller Beginn: Mo , 19:45 bis 20:45 Uhr 17 x 1 VStd. 69,00 / erm. 51,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen * Ich beweg mich! - Pilates Fortgeschrittene Enkenbach-Alsenborn, Grundschule Dozent/in: Beate Müller Beginn: Mi , 19:45 bis 20:45 Uhr 17 x 1 VStd. 69,00 / erm. 51,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen. * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45

9 Enkenbach-Alsenborn Kantaera Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Dieter Szczepanski Beginn: Mi , 19:30 bis 20:30 Uhr 10 x 1 VStd. 41,00 / erm. 30,75 Kantaera ist ein Cardio-Workout, das auf harmonische und sanfte Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfachste Aerobic-Elemente miteinander verbindet. Es ist ein Wohlfühl-Training und entwickelt schonend die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit, die Muskelkraftausdauer und die Koordination. Dabei spricht es besonders die Menschen an, die Spaß an leicht umsetzbaren Bewegungen aus Karate, Taekwondo und Kickboxen haben. Mit einem Tempo von 128 bpm liegt das Kantaera -Training unter der Geschwindigkeit eines normalen Aerobictrainings. Hierdurch werden die Bewegungspräzision und die Bewegungskontrolle, also gelenkschonende Übungsausführungen besonders betont, auch bei den ansatzweise schnellkräftigen Bewegungen der Kampfsportelemente. Durch fließende Übergänge und durch die geringe Belastung der Gelenke ist Kantaera für alle Altersgruppen und auch für Einsteiger sehr gut geeignet * Reiki 1. Grad Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Ronald Florschütz-Hoffmann Beginn: Sa , 09:30 bis 17:30 Uhr 1 x 8 VStd. 70,00 / erm. 0,00 Bitte mitbringen: Iso-Matte, bequeme Kleidung, Decke. Zzgl. Schulungsmaterial 5. Max. 5 Teilnehmende. Keine Ermäßigung * Tai-Chi-Chuan Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Anthony Harris Beginn: Di , 19:00 bis 20:30 Uhr 10 x 2 UStd. 61,00 / erm. 45,75 Sprachen Deutsch als Fremdsprache 1 - Zielniveau A1 Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: N.N. Beginn: Do , 18:15 bis 19:45 Uhr 20425* Deutsche Gebärdensprache (DGS 1) Einführungskurs für Anfänger Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Fred Fey Beginn: Mi , 19:00 bis 20:30 Uhr 10 x 2 UStd. 55,00 / erm. 41, Deutschtest B 1 - Prüfungsvorbereitung Enkenbach-Alsenborn,Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Hans-Joachim Frank Beginn: Fr , 18:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 UStd. 11,00 / erm. 8, Deutschtest B 1 - Prüfungsvorbereitung Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Hans-Joachim Frank Beginn: Fr , 18:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 UStd. 11,00 / erm. 8, Englisch 1 - Zielniveau A1 Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: N.N. Beginn: Mi , 20:00 bis 21:30 Uhr Französisch 1 - Zielniveau A1 Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Ilka Osterloh Beginn: Di , 10:00 bis 11:30 Uhr Lebendiges Französisch - Lernen mit Freude Spanisch 1 - Zielniveau A1 Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Aida Meuler Beginn: Do , 18:00 bis 19:30 Uhr Spanisch Conversacion Enkenbach-Alsenborn, Hans-Zulliger-Schule Dozent/in: Aida Meuler Beginn: Do , 19:30 bis 21:00 Uhr 9

10 Enkenbach-Alsenborn 10 Arbeit - Beruf EDV-Europäischer Computer Pass, Maschinenschreiben am PC EDV- Informationsveranstaltung Enkenbach-Alsenborn, IGS Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Do , 18:00 bis 19:30 Uhr 1 x 2 UStd. 0,00 / erm. 0,00 Beratung für alle EDV Kurse. Keine Gebühr. Anmeldung erforderlich * EDV - Dateiverwaltung und wichtige Funktionen in Windows 8.1 für Büro und zu Hause Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Sa , 09:00 bis 13:30 Uhr 1 x 6 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max EDV - Einführungskurs Android Tablet für Senioren/innen Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 09:00 bis 11:15 Uhr 2 x 3 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Im Kurs lernen Sie verschiedene Einstellungen und Programme kennen. Sie können Ihr eigenes Tablet mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Internet für Einsteiger/innen Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 18:00 bis 20:15 Uhr 4 x 3 UStd. 92,50 / erm. 71,88 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv- Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Microsoft-Office-Kompakt mit Word und Excel 2007/2010/2013 für Büro und zu Hause - Einsteiger/innen Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 17:45 bis 21:10 Uhr 4 x 4,5 UStd. 124,00 / erm. 93,00 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. 4-6 Teilnehmende max. Kurstage: Di , Do , Di und Do * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite EDV - Microsoft-Office-Kompakt mit Word und Excel 2007/2010/2013 für Büro und zu Hause - Fortgeschrittene Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 17:45 bis 21:10 Uhr 4 x 4,5 UStd. 124,00 / erm. 93,00 In Word beschäftigen wir uns mit dem Umgang von Formatvorlagen, Seriendruckfunktionen, Gestaltung von Visitenkarten und Etiketten, Umgang mit Abschnittswechseln und Klärung Ihrer Fragen rund um Word. Die Inhalte in Excel konzentrieren sich auf benutzerdefinierte und bedingte Formate sowie eine spezielle Auswahl nützlicher Funktionen, z.b. Wenn, Summewenn, Sverweis, Wverweis und Berechnungen mit mehreren Formeln gleichzeitig. Desweiteren werden spezielle Möglichkeiten des Sortierens und Filterns, inkl. Nutzung von Pivottabellen behandelt sowie nützliche Tools, wie Zellnamen vergeben und Kommentare eingeben an praktischen Beispielen erläutert und vertieft. Ihre eigenen Themen und Interessen werden gerne mit aufgenommem. Grundlegende Word- und Excelkenntnisse werden erwartet. Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. 4-6 Teilnehmende max. Kurstage: Di , Do , Di und Do * EDV - Präsentationen mit PowerPoint für Büro und zu Hause Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Sa , 09:00 bis 13:30 Uhr 2 x 6 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max EDV - Seniorinnen und Senioren starten am PC oder Windows-Tablet Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Do , 09:00 bis 11:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Sie können ihren eigenen Laptop/Tablet mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Smartphone Einführungskurs Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 09:00 bis 11:15 Uhr 2 x 3 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max.

11 Enkenbach-Alsenborn 21556* EDV - Smartphone Einführungskurs Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 18:00 bis 20:15 Uhr 2 x 3 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Tabellenkalkulation mit Excel für Büro und zu Hause Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Sa , 09:00 bis 13:30 Uhr 2 x 6 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv- Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Textverarbeitung mit Word für Büro und zu Hause Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Sa , 09:00 bis 13:30 Uhr 2 x 6 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv- Training, 4-6 Teilnehmende max EDV - Windows 8 und Windows 8.1 für Umsteiger/innen Enkenbach-Alsenborn, Bürgerhaus Enkenbach Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Sa , 09:00 bis 13:30 Uhr 1 x 6 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Für alle, die auf Windows 8 (8.1) umsteigen möchten. Inhalte: Das neue Startmenü, neue Funktionen, System einrichten. Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max Der Hyundai ix35 Der Cityroader für Herz und Verstand. Mit 5 Jahren Garantie und zahlreichen Extras serienmäßig: LED-Tagfahrlicht Klimaanlage mit kühlbarem Handschuhfach integriertes Audiosystem mit MP3-Funktion USB/AUX/iPod-Anschluss Der Hyundai ix35 Ab EUR TG Automobile GmbH August-Herrmann Str Kaiserslautern 16-Zoll-Leichtmetallfelgen u. v. m. Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,3-5,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: g/km; Effizienzklasse E - B. Fahrzeugabbildung enthält z.t. aufpreispflichtige Sonderausstattung. *5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. 11

12 Verbandsgemeinde Außenstelle Hochspeyer Außenstellenleiterin: Herta Hahn Tannenstr Hochspeyer Tel.: / Fax: / Mail: 12 Hochspeyer Münchhofschule, Kreuzhohlstr. 2 Hochspeyer Protest. Kindertagesstätte, Mühlhofstr. 17 Fischbach Bürgerhaus, Frontalstr. 26 Frankenstein Mehrzweckraum, Hauptstr. 54 Politik - Gesellschaft - Umwelt Geschichte, Erziehung, Psychologie, Rhetorik, Heimatkunde ICH-Marketing, der Schlüssel zum Erfolg Dozent/in: Heike Thompson Beginn: Sa , 10:00 bis 17:00 Uhr 1 x 7 VStd. 29,50 / erm. 22,13 Gutes ICH-Marketing ermöglicht viele Chancen und Möglichkeiten im Beruf Tue Gutes und rede darüber. Heute zählt nicht nur die fachliche Präsentation, sondern auch der persönliche Eindruck. Die ersten Augenblicke entscheiden zwischen Sympathie und Ablehnung. Woran erkennen andere Ihre guten Leistungen? Überlassen Sie eine zweite Einladung nicht dem Zufall. In diesem Workshop erfahren Sie, Ihre guten Leistungen so zu kommunizieren, dass diese von den entscheidenden Personen wahrgenommen werden. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, wie Sie mit einfachsten Mitteln Ihren ganz persönlichen Erfolgsplan erstellen. Konfliktlösung: Konflikte frühzeitig wahrnehmen und vor der Eskalation umwandeln. Mit mediativen Kommunikationsmethoden lösen sie schwierige Situationen konstruktiv und behalten in Konfliktsituationen einen klaren Kopf. So verschaffen Sie sich selbst mehr Handlungsmöglichkeiten Kräuterwanderung Dozent/in: Rolf Altherr Beginn: Sa , 10:00 bis 13:00 Uhr 1 x 4 UStd. 10,00 / erm. 11,25 * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite Orchideen-Wanderung Hochspeyer, Rathaus Dozent/in: Rolf Altherr Beginn: Sa Tagesexkursion in den Raum Blieskastel. 2-stündige Orchideenwanderung bei Gersheim und Besuch des Europäischen Kulturparks in Reinheim. In Zusammenarbeit mit dem Verein für internationale Kultur und Kunst Kaiserslautern e.v. Weitere Informationen und Flyer unter Kultur - Gestalten Kunst, Künstlerisches/handwerkliches Gestalten 31236* Acrylmalerei - Workshop Dozent/in: Johannes Wiemer Beginn: Sa und So , 10:00 bis 15:00 Uhr 2 x 5 VStd., zzgl. Materialkosten 33,50 / erm. 25, Experimentelle, zeitgenössische und abstrakte Malerei mit Acrylfarben - Workshop Dozent/in: Maria del Rosario Edrich Beginn: Sa und So :00 bis 16:00 Uhr 2 x 6 VStd. 48,00 / erm. 36,00 Es werden die neusten Techniken der experimentellen, zeitgenössischen und abstrakten Malerei eingeübt, um dann in die eigene Kreation einzufließen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich Geschenktüten aus Kalenderblättern Dozent/in: Herta Hahn Beginn: Di , 18:00 bis 20:15 Uhr 1 x 3 UStd. 7,50 / erm. 5,63 Gestalten Sie Ihre Geschenkverpackungen individuell und stilgerecht. Bitte mitbringen: Schere, Bleistift, Lineal, Klebstoff (flüssig). Kalenderblätter können gestellt werden.

13 Hochspeyer Großformatiges Zeichnen mit Graphit - Workshop Dozent/in: Johannes Wiemer Beginn: Sa und So :00 bis 15:00 Uhr 2 x 5 VStd., zzgl. Materialkosten 33,50 / erm. 25, Klassisches Ballett für Kinder ab 4 Jahren Anfänger Dozent/in: Marina Schörnig Beginn: Mi , 16:00 bis 16:45 Uhr 18 x 1 UStd. 49,00 / erm. 36, Kleine Malschule für Kinder und Jugendliche ab 2. Schuljahr - Stühle bemalen Dozent/in: Susanne Freiler-Höllinger Beginn: Sa und So :00 bis 13:00 Uhr 2 x 4 UStd. 21,50 / erm. 16,13 In dem Projekt Stühle bemalen geht s rund Alle Kursteilnehmenden können einen eigenen Stuhl kreieren und mit Acryllackfarbe bemalen. Bitte mitbringen: einen alten Holzstuhl (schon abgeschliffen) oder einen Plastikstuhl. Eine Idee, was Du drauf malen möchtest. Papier und Wasserfarbkasten oder Filzstifte (für den Entwurf) alte Kleider anziehen, Essen und Trinken und viel Lust zum Malen. Acryllackfarbe, Pinsel, Unterlagen und Wasserschälchen werden gestellt. zzgl. Materialkosten Kleine Malschule für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren Dozent/in: Susanne Freiler-Höllinger Beginn: Sa , 10:00 bis 13:00 Uhr 1 x 4 UStd. 11,00 / erm. 8,25 Malen für Kinder und Jugendliche in entspannt, heiterer Atmosphäre ohne Leistungsdruck - Zeit für Kreativität. Wenn Du Lust und Spass hast am Malen, bist Du hier richtig. Wir haben einen Wäschekorb voll mit Themen und bestimmt ist auch etwas für Dich dabei: High Heels, Tiere, Landschaften, Starwars, Dinos, Perspektiven und das was Du malen möchtest. Alles ist möglich. Bitte mitbringen: Wasserfarbkasten, etwas festeres DIN A3 Papier, Rundpinsel, Bleistift, Radiergummi. Bitte alte Klamotten anziehen Kleine Malschule für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren Dozent/in: Susanne Freiler-Höllinger Beginn: Sa , 10:00 bis 13:00 Uhr 1 x 4 UStd. 11,00 / erm. 8,25 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Wasserfarbkasten, etwas festeres DIN A3 Papier, Rundpinsel, Bleistift, Radiergummi. Bitte alte Klamotten anziehen * Ölmalerei nach Bob Ross - Tiere Dozent/in: Sonja Blügel Beginn: So , 10:30 bis 17:00 Uhr 8 UStd. 20,00 / erm. 15,00 Bitte mitbringen: eine Rolle Küchenkrepp. Alle sonstigen notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt: Farben, Pinsel, Spachtel, Leinwand, Schürze, Reiniger u.a. Materialkosten: 29. Gesundheit Ernährung, Hauswirtschaft, Sport Besuch einer Whiskydestille Hochspeyer Dozent/in: Christiane Höning Beginn: Fr , 17:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 VStd. 35,50 / erm. Wollten Sie auch schon einmal hinter die Kulissen schauen und erleben, wie Whisky gebrannt wird? Besuchen Sie mit uns die Nordpfälzer Whiskydestille in Winnweiler. Sie erhalten bei einer Brennereiführung einen Einblick in die Kunst der Destillation und erfahren, wie feinste Destillate entstehen. Während die Destille läuft, genießen Sie vier verschiedene Single Malts. Einen TARANIS Amarone Cask Finished, zwei nationale Whiskys und einen Young Spirit direkt von der Destille. Mindestalter 18 Jahre. Trinken Sie verantwortungsbewusst. Es empfiehlt sich, eine Fahrgelegenheit zu organisieren. Max. 15 Teilnehmende. Im Preis enthalten ist ein Essen incl. Wasser Besuch einer Whiskydestille Hochspeyer Dozent/in: Christiane Höning Beginn: Fr , 17:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 VStd. 35,50 / erm. Beschreibung siehe Kurs-Nr Chinesisches Menü im Wok zubereitet Dozent/in: André Z.K. Lee Beginn: Di , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Erlernen Sie den Umgang mit dem Wok und seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, um die verführerischen Gerichte Ostasiens zuzubereiten. Kleingeschnittene Gemüse- und Fleichstückchen werden bei großer Hitze mittels pfannenrühren schnell gegart. Zzgl. Kosten für Lebensmittel. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. 13

14 Hochspeyer Fitgymnastik-Mix Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Klara K.-Jung Beginn: Fr , 09:30 bis 10:30 Uhr 5 x 1 VStd. 21,00 / erm. 15,75 Kräftigung der Muskulatur von Kopf bis Fuß durch Ganzkörpertraining, dadurch mehr Beweglichkeit; Straffung von BBP und Rückenschule. Bitte mitbringen: Handtuch, Matte, Getränk Fitgymnastik-Mix Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Klara K.-Jung Beginn: Fr , 09:30 bis 10:30 Uhr 10 x 1 VStd. 41,00 / erm. 30,75 Beschreibung siehe Kurs-Nr Bitte mitbringen: Handtuch, Matte, Getränk * Fleischlos glücklich - der vegetarische Kochkurs Dozent/in: Marlein Auge Beginn: Di , 18:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 UStd. 14,00 / erm. 10,50 Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Schürze, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Kosten für Lebensmittel Hatha-Yoga Welt-Yoga-Tag Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Sabine Thomas Beginn: So , 11:00 bis 13:00 Uhr 0,00 / erm. 0,00 Nähere Informationen erhalten Sie bei der KVHS KL. Keine Gebühr * Hatha-Yoga für Jedermann Hochspeyer, Prot. Kindertagesstätte Dozent/in: Sabine Thomas Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr 8 x 2 UStd. 57,00 / erm. 42, * Hatha-Yoga für Jedermann Hochspeyer, Prot. Kindertagesstätte Dozent/in: Sabine Thomas Beginn: Di , 19:30 bis 21:00 Uhr 8 x 2 UStd. 57,00 / erm. 42, * Hatha-Yoga für Jedermann Hochspeyer, Prot. Kindertagesstätte Dozent/in: Sabine Thomas Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr 10 x 2 UStd. 71,00 / erm. 53, * Hatha-Yoga für Jedermann Hochspeyer, Prot. Kindertagesstätte Dozent/in: Sabine Thomas Beginn: Di , 19:30 bis 21:00 Uhr 10 x 2 UStd. 71,00 / erm. 53, Indisches Menü Dozent/in: André Z.K. Lee Beginn: Di , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Bei diesem indischen Menü werden Sie viele neue Geschmackserlebnisse erfahren. Zu Hause können Sie Ihre Familie und Freunde damit überraschen. Zzgl. Kosten für Lebensmittel. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens * Klangschalen-Abend Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Sylvia Greiner Beginn: Do , 20:00 bis 22:00 Uhr 1 x 2 VStd. 10,50 / erm. 7,88 Bitte mitbringen: Iso-Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung Kochkurs für Männer - kleine Grillkunde Dozent/in: Wolfgang Müller Beginn: Mi , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Themen: Holz-, Gas-, Elektrogrill: Welcher Grill für welche Zubereitung. Tipps und Tricks für optimales Grillen. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Zzgl. Kosten für Lebensmittel.

15 Hochspeyer Kochkurs für Männer - Paella Dozent/in: Wolfgang Müller Beginn: Mi , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Sie gestalten eine aufwändige Paella für die ganze Familie. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Zzgl. Kosten für Lebensmittel Kochkurs für Männer - Salate kreieren Dozent/in: Wolfgang Müller Beginn: Mi , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Wir kreieren verschiedene Salate von exotisch bis bodenständig. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Zzgl. Kosten für Lebensmittel Kochkurs für Männer - Spießbraten Dozent/in: Wolfgang Müller Beginn: Mi , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Sie lernen verschiedene Arten von Spießbraten herzustellen und raffiniert auszugestalten. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Zzgl. Kosten für Lebensmittel Koreanisch essen heisst gesünder leben Dozent/in: André Z.K. Lee Beginn: Di , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Wir lernen wie man die traditionellen Gerichte Kimchi und Bulgogi herstellt. Das vitamin- und enzymreiche scharfe Kimchi wird in Korea zu jeder Mahlzeit gereicht und hält Koreaner gesund. Dabei wird Chinakohl mit Chilli, Knoblauch und Ingwer fermentiert. Für Bulgogi marinieren wir zartes, fettarmes Rindfleisch mit div. Zutaten und Gewürzen und legen es auf den Grill. Zzgl. Kosten für Lebensmittel. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens * Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Angelika Strohauer Beginn: Mi , 09:30 bis 10:30 Uhr 8 x 1 VStd. 33,00 / erm. 24,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen. * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite * Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene Fischbach, Bürgerhaus Dozent/in: Angelika Strohauer Beginn: Mi , 09:30 bis 10:30 Uhr 10 x 1 VStd. 41,00 / erm. 30,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen Sushi und die japanische Küche Dozent/in: André Z.K. Lee Beginn: Di , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Wer kennt sie nicht, die kleinen Reishäppchen belegt oder gefüllt? In diesem Kurs lernen Sie vom Profi, wie man leckere Sushi herstellt. Zudem bekommen Sie viele Tipps für den Einkauf. Ergänzend wird eine gesunde japanische Misosuppe gekocht. Zzgl. Kosten für Lebensmittel. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Thailändisch-Vietnamische Küche ist frisch und aromatisch Dozent/in: André Z.K. Lee Beginn: Di , 18:00 bis 22:00 Uhr 1 x 4 VStd. 16,00 / erm. 12,00 Frischer Koriander, Basilikum und Zitronengras sind die typischen Aromen der thailändischen Küche. Sie spielen die Hauptrolle bei unseren Gerichten und geben die besondere Note zum vollendeten Geschmack. Lassen Sie sich überraschen und probieren Sie neue Gewürze aus, die Ihre Küche in Zukunft sicher bereichern werden. Wir arbeiten mit dem Wok. Alles kann aber auch mit normalem Kochgeschirr zubereitet werden. Zzgl. Kosten für Lebensmittel. Bitte mitbringen: Spültuch, Geschirrtuch, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Sprachen Deutsch als Fremdsprache 1 - Zielniveau A1 Dozent/in: Margrit Baumann Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr Deutsch als Fremdsprache 4 - Lehrbuch: Berliner Platz A1, Lektion 10 - Zielniveau A1 Dozent/in: Margrit Baumann Beginn: Do , 18:00 bis 19:30 Uhr 15

16 Hochspeyer Englisch 1 - Zielniveau A1 Dozent/in: Dieter Weis Beginn: Do , 19:30 bis 21:00 Uhr Französisch 1 - Zielniveau A1 Dozent/in: Ilka Osterloh Beginn: Do , 18:00 bis 19:30 Uhr Französisch Conversation Dozent/in: Ilka Osterloh Beginn: Mi , 18:00 bis 19:30 Uhr Italienisch 1 - Zielniveau A1 Dozent/in: Gabriele Strasser Beginn: Do , 19:15 bis 20:45 Uhr Italienisch 2 - Lehrbuch: Chiaro A1, Lektion 4 - Zielniveau A1 Dozent/in: Gabriele Strasser Beginn: Mi , 19:15 bis 20:45 Uhr Spanisch 1 - Zielniveau A1 Dozent/in: N.N. Beginn: Do , 19:00 bis 20:30 Uhr Arbeit - Beruf EDV-Europäischer Computer Pass, Maschinenschreiben am PC 31518* EDV - Dateiverwaltung und wichtige Funktionen in Windows 8.1 für Büro und zu Hause Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Do , 18:00 bis 20:15 Uhr 2 x 3 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv- Training, 4-6 Teilnehmende max. * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite * EDV - Internet für Einsteiger/innen Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Do , 18:00 bis 21:00 Uhr 3 x 4 UStd. 92,50 / erm. 71,88 Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV - Smartphone Einführungskurs Dozent/in: Monika Maesel Beginn: Di , 18:00 bis 20:15 Uhr 2 x 3 UStd. 41,50 / erm. 31,13 Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max * EDV-Grundlagen und Internet für Seniorinnen/Senioren Dozent/in: Manfred Haag Beginn: Mo , 18:00 bis 20:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max Tastschreiben am Computer mit TASTstar 5.0, Teil I Dozent/in: Helga Mühlen Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr 6 x 2 UStd. 48,00 / erm. 36,00 Der Kurs eignet sich für Jugendliche, Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren. Die Teilnehmenden lernen nach neuesten Lernprogrammen multisensorisch das Maschinenschreiben und die Fähigkeit blind auf der Tastatur zu schreiben und ist die ideale Vorbereitung für eine kaufmännische Berufsausbildung. Am Ende des Kurses sind die Schülerinnen und Schüler in der Lage, Texte (Bewerbungen, Lebensläufe, Projektarbeiten u.a.) geläufig und sicher nach dem 10-Finger- Tastschreiben einzugeben und Word zu bedienen. Unterrichtsmaterial wird zur Verfügung gestellt Tastschreiben am Computer mit TASTstar 5.0, Teil II Dozent/in: Helga Mühlen Beginn: Di , 18:00 bis 19:30 Uhr 6 x 2 UStd. 48,00 / erm. 36,00

17 Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd Außenstellenleiter: Jürgen Schmitt Zum Woogacker Queidersbach Tel.: / Mail: Linden Kulturfabrik, Bergstr. 2 Linden Mehrzweckhalle, Flürchenstr. 14 Queidersbach Realschule Plus, Jahnstr. 23 a Queidersbach Grundschule, Schulstr. 3 Queidersbach Rathaus, Schulstr. 1 Queidersbach Mehrzweckhalle, Jahnstr. 23 Queidersbach Gästehaus Felsenkopf, Zum Winterberg 12 Schopp Prot. Kindertagesstätte, Kirchweg 2 Schopp Atelier, Karlstalstr. 5 Trippstadt Grundschule, Steiggasse 5 Trippstadt Karlstalhalle, Steiggasse Politik - Gesellschaft - Umwelt Geschichte, Erziehung, Psychologie, Rhetorik, Heimatkunde Mutter-Kind-Turnen Kinder von 2-4 Jahren Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Giovanna Stadler Beginn: Mi , 16:00 bis 17:00 Uhr 7 x 1 VStd. 30,50 / erm. 22, Mutter-Kind-Turnen Kinder von 2-4 Jahren Queidersbach, Mehrzweckhalle Dozent/in: Giovanna Stadler Beginn: Mi , 16:00 bis 17:00 Uhr 7 x 1 VStd. 30,50 / erm. 22,88 Frühkindliche Bewegungserziehung zur Förderung der körperlichen, psychosozialen, motorischen und geistigen Entwicklung des Kindes. Mutter-Kind-Turnen ist das vielseitige Spielen, Bewegen und Fertigkeiten lernen an und mit Geräten und bietet den Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen. 10 Teilnehmende max Vorsorge treffen - Vortrag Krickenbach, Rathaus Dozent/in: Andrea Grünewald Beginn: Di , 16:00 bis 18:00 Uhr 1 x 2 VStd. 0,00 / erm. 0,00 Jeder kann wegen eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung, auch für einen vorübergehenden Zeitraum geschäftsunfähig oder * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45 einwilligungsunfähig werden. Eltern, Kinder, Partner können dann nicht für den Angehörigen entscheiden, sind nicht die gesetzlichen Vertreter. Für die Situation der eigenen Entscheidungsunfähigkeit können Sie mit einer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung vorsorgen. In diesem Vortrag werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge und die Abgrenzung zur gesetzlichen Betreuung dargestellt. Keine Gebühr. Anmeldung erforderlich. Max. 12 Teilnehmende. Dozentin: Frau Grünewald, Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Behindertenhilfe Westpfalz e. V. Kultur - Gestalten Kunst, Künstlerisches/handwerkliches Gestalten Aquarellmalerei - Workshop Queidersbach, Gästehaus Felsenkopf Dozent/in: Peter Simonis Beginn: Sa. und So. 11 VStd. 29,50 / erm. 22,13 Kurszeiten: Sa Uhr und So. 09:30-17:30 Uhr. Kurstage werden im Amtsblatt und im Internet veröffentlicht * Digitale Fotografie und Bildbearbeitung Queidersbach, Rathaus Dozent/in: Ottmar Willenbacher Beginn: Do , 18:30 bis 20:00 Uhr 6 x 2 UStd., max. 5 Teilnehmende 51,00 / erm. 38,25 Wenn möglich, eigene Kamera mitbringen * Hip-Hop für Kinder von Jahren Anfänger - Workshop Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Sarah Weisenstein Beginn: Sa , 10:00 bis 14:00 Uhr 1 x 4 VStd. 15,50 / erm. 11,63 Für Kinder, die schon immer mal Lust hatten Hip-Hop zu tanzen. Mit leichten bis hin zu beliebig schweren Tänzen bietet dieser Workshop einen guten Einblick ins Hip-Hop. Mit peppiger Musik und flotten Schritten bleibt das Tanzbein nie stehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 17

18 Kaiserslautern-Süd Klassisches Ballett für Kinder ab 5 Jahren Anfänger Linden, Mehrzweckhalle Dozent/in: Marina Schörnig Beginn: Di , 16:45 bis 17:30 Uhr 18 x 1 UStd. 49,00 / erm. 36, Klassisches Ballett für Kinder Fortgeschrittene Linden, Mehrzweckhalle Dozent/in: Marina Schörnig Beginn: Di , 16:00 bis 16:45 Uhr 18 x 1 UStd. 49,00 / erm. 36, Malen und Zeichnen Trippstadt, Grundschule Dozent/in: Josefin Schütte Beginn: Di , 19:30 bis 21:45 Uhr 6 x 3 UStd. 45,00 / erm. 33,75 Einführung und Erweiterung von Techniken und Mischtechniken. Der Umgang mit Zeichenstift, Pastellkreide und Pinsel wird Einsteigern vermittelt. Fortgeschrittene haben Gelegenheit ihre Kenntnisse zu vertiefen * Ölmalerei nach Bob Ross Queidersbach, Gästehaus Felsenkopf Dozent/in: Sonja Blügel Beginn: So , 10:30 bis 17:00 Uhr 8 UStd. 20,00 / erm. 15,00 Nass-in-Nass-Technik nach Bob Ross. Bitte mitbringen: eine Rolle Küchenkrepp. Alle sonstigen notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt: Farben, Pinsel, Spachtel, Leinwand, Schürze, Reiniger u.a. Materialkosten * Ölmalerei nach Bob Ross Queidersbach, Gästehaus Felsenkopf Dozent/in: Sonja Blügel Beginn: So , 10:30 bis 17:00 Uhr 8 UStd. 20,00 / erm. 15,00 Nass-in-Nass-Technik nach Bob Ross. Bitte mitbringen: eine Rolle Küchenkrepp. Alle sonstigen notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt: Farben, Pinsel, Spachtel, Leinwand, Schürze, Reiniger u.a. Materialkosten * Orientalischer Tanz Queidersbach, Grundschule Dozent/in: Ilka Fromkorth Beginn: Mi , 20:00 bis 21:30 Uhr 10 x 2 UStd. 51,00 / erm. 38,25 Gesundheit Ernährung, Hauswirtschaft, Sport Beweglich, aktiv und fit in jedem Alter Linden, Kulturfabrik Dozent/in: Sarah Weisenstein Beginn: Mi , 10:00 bis 11:00 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Förderung und Erhalt der muskulären Stabilisation des Körpers. Kräftigungsübungen für die Gesamtmuskulatur. Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination. Schulung des Gleichgewichts * Gymnastik zur Vorbeugung von Osteoporose Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Hilde Kurzkurt Beginn: Do , 17:00 bis 18:00 Uhr 16 x 1 VStd. 65,00 / erm. 48, * Hatha-Yoga Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Susanne Reimertshofer Beginn: Mo , 17:45 bis 19:15 Uhr 7 x 2 UStd. 50,00 / erm. 37, * Hatha-Yoga Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Susanne Reimertshofer Beginn: Mo , 19:30 bis 21:00 Uhr 7 x 2 UStd. 50,00 / erm. 37, * Hatha-Yoga Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Susanne Reimertshofer Beginn: Mo , 17:45 bis 19:15 Uhr 14 x 2 UStd. 99,00 / erm. 74, * Hatha-Yoga Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Susanne Reimertshofer Beginn: Mo , 19:30 bis 21:00 Uhr 14 x 2 UStd. 99,00 / erm. 74, * Hatha-Yoga - Energie Schopp, Prot. Kindergarten Dozent/in: Christa König Beginn: Mo , 17:45 bis 19:00 Uhr 7 x 75 Min. 42,00 / erm. 31,50 * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45

19 Kaiserslautern-Süd 85314* Hatha-Yoga - Energie Schopp, Prot. Kindergarten Dozent/in: Christa König Beginn: Mo , 19:30 bis 20:45 Uhr 7 x 75 Min. 42,00 / erm. 31, * Hatha-Yoga - Energie Schopp, Prot. Kindergarten Dozent/in: Christa König Beginn: Mo , 17:45 bis 19:00 Uhr 12 x 75 Min. 71,00 / erm. 53, * Hatha-Yoga - Energie Schopp, Prot. Kindergarten Dozent/in: Christa König Beginn: Mo , 19:30 bis 20:45 Uhr 12 x 75 Min. 71,00 / erm. 53, * Ich beweg mich! - Pilates Linden, Kulturfabrik Dozent/in: Annette Weisenstein Beginn: Mo , 17:45 bis 18:45 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen * Ich beweg mich! - Pilates Trippstadt, Kindertagesstätte Turnraum Dozent/in: Annette Weisenstein Beginn: Mo , 19:15 bis 20:15 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen * Ich beweg mich! - Pilates Fortgeschrittene Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Annette Weisenstein Beginn: Fr , 17:00 bis 18:00 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen * Ich beweg mich! - Pilates für Anfänger Queidersbach, Grundschule Gymnastikhalle Dozent/in: Annette Weisenstein Beginn: Fr , 18:00 bis 19:00 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen * Ich beweg mich! - Pilates für Anfänger Linden, Kulturfabrik Dozent/in: Annette Weisenstein Beginn: Fr , 19:15 bis 20:15 Uhr 18 x 1 VStd. 73,00 / erm. 54,75 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen Koch- und Backkurs - Glutenfrei kochen und backen - vegetarisch Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mo , 18:00 bis 21:00 Uhr 2 x 4 UStd. 24,00 / erm. 18,00 In diesem Kurs erhalten Sie Einblicke in die köstliche, glutenfreie und vegetarische Ernährung. Gemeinsam bereiten die Teilnehmenden aus hochwertigen und natürlichen Lebensmitteln leckere, zeitgemäße, glutenfreie Menüs und Backwaren zu. Wertvolle Alternativ-Getreide finden in der glutenfreien Küche ihren Platz. Auch Süßmäulchen kommen nicht zu kurz. Rezepte und Infos erhalten die Teilnehmenden gratis in einer Sammelmappe. Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 9. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Koch- und Backkurs - Glutenfrei kochen und backen - vegetarisch Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mo , 18:00 bis 21:00 Uhr 2 x 4 UStd. 24,00 / erm. 18,00 Beschreibung siehe Kurs-Nr Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 9. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Koch- und Backkurs - vegetarische Sommerküche Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mi , 18:00 bis 21:00 Uhr 3 x 4 UStd. 36,00 / erm. 27,00 An alle drei Abenden in der vegetarischen Sommerküche stellen wir vorwiegend leichte Menüs und Backwaren her. Wünsche der Teilnehmenden werden gerne berücksichtigt. Gemeinsames Essen ist selbstverständlich. Rezepte und Infos erhalten die Teilnehmenden gratis in einer Sammelmappe. Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 13,50. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer und Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. 19

20 Kaiserslautern-Süd Kochkurs - Fleischlos genießen Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mi , 18:00 bis 21:00 Uhr 3 x 4 UStd. 36,00 / erm. 27,00 Aus frischen, vegetarischen Zutaten bereiten wir leckere Vorspeisen, Suppen, Salate, Soßen, Brote, Brötchen, Kuchen, Aufläufe und Nachtische zu. Wünsche der Teilnehmenden können gerne berücksichtigt werden. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden gemeinsam gegessen. Rezepte und Infos erhalten Sie gratis in einer Sammelmappe. Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 13,50. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Kochkurs - Heute kommt Fisch auf den Tisch Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mi , 18:00 bis 21:00 Uhr 1 x 4 UStd. 12,00 / erm. 9,00 Zzgl. Kosten für Lebensmittel 5. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Kochkurs - Kartoffel, die tolle Knolle Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mo , 18:00 bis 21:00 Uhr 2 x 4 UStd. 24,00 / erm. 18,00 Kartoffeln sind gesund, schmackhaft und kalorienarm. Die Einsatzmöglickkeiten in der vegetarischen Küche sind fast unbegrenzt. Sie lässt sich sowohl herzhaft als auch süß zu leckeren Gerichten und Menüs verarbeiten. Wir werden allerlei aus der Kartoffel zubereiten. Rezepte und Infos erhalten die Teilnehmenden gratis. Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 8. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens Kochkurs - Vegetarisch für Eilige Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: Ursula Buchert Beginn: Mi , 18:00 bis 21:00 Uhr 3 x 4 UStd. 36,00 / erm. 27,00 Schnuppern Sie einfach mal rein in die vegetarische Frischeküche und Sie werden erfahren, dass auch ein vegetarisches Frische-Menü schnell zubereitet werden kann. Es werden frische und vollwertige Zutaten verarbeitet, die für eine gesunde Ernährung so wichtig sind. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden gemeinsam gegessen. Rezepte und Infos erhalten Sie gratis in einer Sammelmappe. Max. 10 Teilnehmende. Zzgl. Kosten für Lebensmittel 13,50. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, scharfes Messer, Behälter zur Mitnahme des restlichen Essens. Kurstage: Mi , Mi und Mi Sprachen Englisch 1 - Zielniveau A1 Queidersbach, Realschule Plus Dozent/in: N.N. Beginn: Mo , 18:30 bis 20:00 Uhr Arbeit - Beruf EDV-Europäischer Computer Pass, Maschinenschreiben am PC EDV - Kombination aus MS Word und MS Excel Queidersbach, Rathaus Dozent/in: Regina Geimer-Braun Beginn: Di , 18:00 bis 20:15 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Optimale PC-Anwendung in Beruf und Ausbildung. Werden Sie fit in Microsoft Word und Excel. Alle wichtigen Funktionen für die ideale Umsetzung im Beruf. Teilnehmende können ihre Lerninhalte selbst bestimmen. Grundkenntnisse in beiden Programmen unbedingt erforderlich. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max EDV-Grundkurs Betriebssystem Windows 8, Windows 7, Vista und Windows XP Queidersbach, Rathaus Dozent/in: Dominik Geimer Beginn: Fr , 16:30 bis 18:45 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Vermittlung von Grundlagenkenntnissen und Erstellung von Ordnerstrukturen. Eigener Laptop kann mitgebracht werden. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max EDV-Textverarbeitung mit Word 2003/2007/2010 für Einsteiger/innen Queidersbach, Rathaus Dozent/in: Dominik Geimer Beginn: Fr , 16:30 bis 18:45 Uhr 4 x 3 UStd. 82,50 / erm. 61,88 Grundlagen der Textverarbeitung, Gestaltung und Layout von Briefen nach DIN 5008, Einladungen etc. Eigener Laptop kann mitgebracht werden. Intensiv-Training, 4-6 Teilnehmende max. * Kursbeschreibungen finden Sie ab Seite 45

Niederzissen. Info + Anmeldung: KVHS-Geschäftsstelle, (0 26 41) 91 23 39 0 -- kvhsahrweiler@aol.com

Niederzissen. Info + Anmeldung: KVHS-Geschäftsstelle, (0 26 41) 91 23 39 0 -- kvhsahrweiler@aol.com 7001 Spuren jüdischer Geschichte in Niederzissen - Besuch der ehemaligen Synagoge und Führung über den jüdischen Friedhof - Im Jahre 1838 wurde mit dem Bau der ehemaligen Synagoge in Niederzissen begonnen

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Erwartungen / Wünsche Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Welche Erwartungen haben Sie? Was sind Wünsche an diesen Vortrag? Was möchten Sie mit nach Hause nehmen? Mirjam Urso, Pflegefachfrau Fabienne

Mehr

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE 1. GRUPPENANGEBOTE ArcheNOAH e. V. Initiative für Senioren Philippstraße 8 Telefon: 0721 2030383 www.arche-noah.org DALO.de - Für Freude am PC! Seewiesenäckerweg

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

September 2015 Sommerprogramm

September 2015 Sommerprogramm Soziales Lernen und Kommunikation e.v. Kooperation mit: e.v. Lernort: Am Listholze 31 30177 Hannover September 2015 Sommerprogramm Tageskurse, Wochenendseminare, Vormittags- und Abendkurse Intensivwochen

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Herbst-Winter 2014/15

Herbst-Winter 2014/15 Herbst-Winter 2014/15 in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung des Internet-Treffs wurde 2002 der Wunsch, einen Treffpunkt

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Ergänzend zum Studium bietet die aim für Studierende Kurse zur Weiterqualifizierung an. Ziel des

Mehr

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR!

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Eine Bildungskooperation von VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH GEMEINNÜTZIGE BILDUNGS-GMBH DER ARBEITERKAMMER OÖ AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Wohlbefinden und gesundes Leben YOGA am Vormittag Finde deine Balance

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung. VHS Vohenstrauß Mitmach Workshop. Maria-Seltmann- Haus, Weiden

Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung. VHS Vohenstrauß Mitmach Workshop. Maria-Seltmann- Haus, Weiden Schauen Sie gerne öfters vorbei es kommen immer wieder neue Termine hinzu. Kursbezeichnung Datum Uhrzeit Ort Dauer/Art Zielgruppe Anmeldung Das Zahlen-Bilder-System 26.01.2016 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Rund

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Kursangebot von Reiner Strauscheid Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: 02684-9770444 info@strauscheid.de - www.strauscheid.de Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Inhalt Seite Computerkurs für Frauen...

Mehr

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden

gesunderleben Exklusive Angebote für AOK-Kunden Exklusive Angebote für AOK-Kunden Einfach mal etwas Neues ausprobieren - jetzt geht es los! Nach gesetzlichen Vorgaben (Leitfaden Prävention) dürfen wir Ihnen qualitätsgesicherte Kurse anbieten. Darüber

Mehr

Kursheft für Jahrgang ALLE

Kursheft für Jahrgang ALLE 1 von 13 02.09.2015 13:38 Kursheft für Jahrgang ALLE IGS Helpsen, 02.09.2015 01 - Schach - Donnerstag Sonntag 14:05-15:40 E8 Jg. 5,6,7,8,9,10 01 Schach - Das Spiel der Könige für jedermann erlernbar. Du

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr

Frühjahr-Sommer 2015. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v.

Frühjahr-Sommer 2015. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Frühjahr-Sommer 2015 in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung des Internet-Treffs

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM RHEIN-NECKAR BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN SRH BERUFLICHE REHABILITATION Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar:

Mehr

Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt kein Geld für diese Arbeit. Aber die Arbeit macht ihm Freude.

Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt kein Geld für diese Arbeit. Aber die Arbeit macht ihm Freude. 26 Und wie finde ich ein freiwilliges Engagement? Leichte Sprache Herr Müller möchte etwas Gutes für andere Menschen tun. Weil es ihm Spaß macht. Herr Müller möchte anderen Menschen helfen. Er bekommt

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Hannover Land wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Hannover Land wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage. vhs aktuell Dezember 2007/Januar 2008 Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und geruhsame Weihnachtstage. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Bildungseinrichtung.

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: "GESUNDHEIT"

HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: GESUNDHEIT 1. Was macht Dir Spaß und Fit? HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: "GESUNDHEIT" Marke und Esther haben Volleyball und Leichtathletik gern. Was macht deiner Klasser Spaß und ganz Fit? Macht eine Umfrage in Gruppen,

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2014 / 2015

Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2014 / 2015 Gemeinnütziger Frauenverein Zäziwil und Umgebung Kurse 2014 / 2015 Kursanmeldungen sind verbindlich. Im Verhinderungsfall nehmen sie bitte mit Frau Katrin Ulrich Kontakt auf. Bei unentschuldigtem Fernbleiben

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

Nachhaltige Ernährung in der Praxis Ein Leitfaden für Workshops und Kochkurse

Nachhaltige Ernährung in der Praxis Ein Leitfaden für Workshops und Kochkurse Nachhaltige Ernährung in Praxis Ein Leitfaden für Workshops und Kochkurse Nachhaltig essen und trinken - Wir machen mit! Bei Workshops und Kochkursen sind Nachhaltigkeitsaspekte aus unterschiedlichen Handlungsfeln

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit.

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Sparkassen-Finanzgruppe Fragen Sie jetzt nach dem aktuellen Zinsangebot in Ihrer Sparkasse. Es lohnt sich! Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten.

Mehr

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht

Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht Schule Ipsach Angebot der Schule/ Freiwilliger Unterricht 1. Musik (2. - 6. Schuljahr) Sopranblockflöte: (2. bis 3. Klasse) Anfänger: ab 2. Schuljahr Fortgeschrittene: ab der 3. Klasse oder mindestens

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

Seminare für Schülerinnen und Schüler

Seminare für Schülerinnen und Schüler Seminare für Schülerinnen und Schüler Internet-Führerschein ab auf die Datenautobahn (S 1) Das Internet ist faszinierend für dich - doch deine Eltern lassen dich nicht surfen, weil sie dir keine vernünftige

Mehr

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Welches Essen hält mich gesund und fit? Das Wichtigste auf einen Blick Ideenbörse für den Unterricht Wissen Rechercheaufgabe Erzähl-/Schreibanlass Welches Essen hält

Mehr

Fassungsvermögen: 1-6 kg (CHF 2075.00) Schleudertouren: 1200-600 U/min

Fassungsvermögen: 1-6 kg (CHF 2075.00) Schleudertouren: 1200-600 U/min Kochkurse 2015 Seite 1 Inhalt Seite 2: Seite 3: Seite 4: Seite 5: Kennenlernen - Grundkurs für Steamergeräte Kochkurs Steamergeräte für Fortgeschrittene Steamer-Kochkurs Niedergaren für Combi-Steamgeräte

Mehr

Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben

Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben Bilden Sie sich weiter Für alle, die Spaß am Lernen haben TV Bildungszuschuss 30 Spaß und Perspektive Gemeinsam mit dem Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e. V. in Hannover bieten wir Ihnen

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

A lles unter einem Dach:

A lles unter einem Dach: V olkssolidarität Greifswald- Ostvorpommern e.v. oddenhusjournal Hauszeitung für Jung und Alt mit Tipps und Informationen für mehr Lebensfreude Februar 2/2015 Ehemalige Tanzgaststätte in Greifswald wieder

Mehr

Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort

Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort Angebots- / Aufgabenprofil 1. Angebotsbezeichnung: Wo findet das Angebot statt: Einrichtung privater Haushalt an einem anderen Ort 2. Allgemeine Angaben: Name der Einrichtung / des Trägers / des Vereins:

Mehr

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele Geometrische Grundformen Fach Gestaltung und Musik Klasse 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Ziele Soziale Ziele Gemeinsam ein Bild aus einfachen geometrischen Formen entstehen lassen. Inhaltliche Ziele Geometrische Formen

Mehr

Kunde Sahira Dehn Medium Anzeige Aufgabe Bekanntmachung von aktuellen Terminen auf Basis des neuentwickelten Corporate Designs

Kunde Sahira Dehn Medium Anzeige Aufgabe Bekanntmachung von aktuellen Terminen auf Basis des neuentwickelten Corporate Designs gestaltet Anzeigen Sahira Dehn Der Lotus führt Dich in die Gegenwart, in der alles vorhanden ist wonach Du Dich sehnst. Saganja Lichtzentrum Berlin Mittwoch 21.06. 19 Uhr Saganja Lichtzentrum Berlin Freitag

Mehr

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband

8. JUGEND KULTURWOCHEN. jukunet.de. 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN. Anmeldung ab 20. JULI. Deutscher Volkshochschulverband 8. JUGEND KULTURWOCHEN Anmeldung ab 20. JULI 1.8. - 14.9.2015 in KÖN - MET - MÜN Die Projekte sind gefördert von: jukunet.de gefördert durch: Deutscher Volkshochschulverband Kurz vor den Ferien Freitag,

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Karfreitstraße 6 9020 Klagenfurt Liebe Weiterbildungsinteressierte! Liebe Studierende! Das Bildungsforum bietet Ihnen Seminare und Lehrgänge an, die berufsbegleitend geplant

Mehr

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften Arbeitsgemeinschaften Oberschule Bückeburg Schuljahr 2012/2013 1. Halbjahr Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die Oberschule Bückeburg bietet ein umfassendes AG- Angebot im Rahmen der offenen

Mehr

HIRSCH HIRSCH HAMBURG CATERING

HIRSCH HIRSCH HAMBURG CATERING HIRSCH HAMBURG HIRSCH CATERING RESTAURANT / CATERING CAFE HIRSCH DOROTHEENSTR.33 2230I HAMBURG FON 040.280 76 7I MOBIL 0I77.9746375 FAX 040.480 38 35 EMAIL: EAT@CAFE-HIRSCH.COM WWW.CAFE-HIRSCH.COM WIR

Mehr

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse

Vermittlung im Unterricht der Fachschaften. Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Computer-Literacy Vermittlung im Unterricht der Fachschaften Fachschaften Liceo + KFR Bildnerisches Gestalten: Bildbearbeitung ab 1. Klasse Digitale Kamera: Aufnahme, Transfer auf Computer Digitale Bilder:

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

www.eu-fit.de 2009 2012

www.eu-fit.de 2009 2012 Neue Perspektiven schaffen! EU fit! Ich mach mit! www.eu-fit.de 2009 2012 Drei Monate in Irland bei einer irischen Gastfamilie, Sprachunterricht an der Universität, Praktika in irischen Betrieben, sozialpädagogische

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

Funktionelles Ganzkörpertraining

Funktionelles Ganzkörpertraining Wer Wo Warum Alle Altersgruppen, je nach Kurs aufgeteilt Im Freien, Yogilates Spiez, Fitself Spiez, n.v. Körper und Geist ganzheitlich trainieren -> mehr Leistung und Wohlbefinden KURSANGEBOT Funktionelles

Mehr

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken

Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Heike Drechsler stärkt Ihnen den Rücken Die erfolgreiche Leichtathletin und Gesundheitsexpertin der BARMER GEK hat für Sie elf einfache Übungen für zu Hause zusammengestellt. Ein paar Minuten Gymnastik

Mehr

Arbeitsbegleitende Maßnahmen. holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen. Anmeldungen

Arbeitsbegleitende Maßnahmen. holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen. Anmeldungen holländerhof Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen Anmeldungen Über die jeweiligen Gruppenleitungen und den Sozialen Dienst Solvejg Goldbach T 0461 / 676-207 Arbeitsbegleitende Maßnahmen Stand

Mehr

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen?

Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Fremdsprachenlernen an der VHS Mettmann-Wülfrath Bei Ihrem letzten Aufenthalt im Ausland haben Sie gemerkt, dass Sie ohne Kenntnisse der jeweiligen Landessprache nicht weit kommen? Sie spüren, dass Sie

Mehr

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Pankow 15. 22. November 2008 bbw B. & A. MDQM - ein Weg in die Ausbildung jeweils 18. - 20.11.2008: 9.00-10.30 Uhr + 10.30-12.00 Uhr + 12.00-13.30 Uhr Zielgruppen: Jugendliche, Schule/Jugendgruppen ab 8. Klasse

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er.

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er. STiC-er Theater e.v. NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er www.stic-er.de re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess K1 Basiskurs: Atem-Körper-Stimme K2 Basiskurs:

Mehr

Veranstalter Ort Datum Thema Anzahl UE. 24.10.2015 Medienarbeit: Professionelle Erstellung von Flyern, Postern 4 Bildungszentrum Hansemann

Veranstalter Ort Datum Thema Anzahl UE. 24.10.2015 Medienarbeit: Professionelle Erstellung von Flyern, Postern 4 Bildungszentrum Hansemann Zentrale Hermannstraße 75, 44263 Dortmund Di+Do 18:00-20:30 Fachkaufmann für Büro- und Projektorganisation IHK 380 Prof.-Konrad-Zuse-Weiterbildungszentrum Sa 08:00-14:00 Zentrale Kardinal-von-Galen-Ring

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Die Ganztagsschule im Schuljahr 2014/15 Campus Nassau

Die Ganztagsschule im Schuljahr 2014/15 Campus Nassau Die Ganztagsschule im Schuljahr 2014/15 Campus Nassau Auf der Au, 56377 Nassau Tel 02604 943211 Fax 02604 943227 verwaltung@rs-be.de www.rs-be.de 1 1 Gemeinsam leben, gemeinsam lernen Unsere Ziele einen

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Veranstaltungen rund um die Geburt 2015. Hirslanden A mediclinic international company

Veranstaltungen rund um die Geburt 2015. Hirslanden A mediclinic international company Veranstaltungen rund um die Geburt 2015 Hirslanden A mediclinic international company Infoabend für werdende Eltern Die Geburt Ihres Kindes ist wahrlich ein Ereignis fürs Leben. Eines, für das nur die

Mehr

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP)

ABIplus. Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation. EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) ABIplus Abitur plus berufliche Bildung Das Programm zur Doppelqualifikation EDV-Buchhaltungs-Assistent (VDP) Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent, Fachrichtung Informationsverarbeitung Multimedia-Assistent

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen 26. Oktober 2010, Essen Posterausstellung: Strukturen

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Allgemein zugängliche Lehrveranstaltungen

Allgemein zugängliche Lehrveranstaltungen Allgemein zugängliche Lehrveranstaltungen Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsethik Aktuelle Arbeiten in Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsethik 90182, Seminar, SWS: 2 Hoyningen-Huene, Paul Mi,

Mehr

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Health Management/Health Promotion Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Intern Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. Vielseitige zu Bewegungsund Gesundheitsthemen

Mehr

SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP. Social Media & Fotografie. Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter

SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP. Social Media & Fotografie. Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter SOCIAL MEDIA & PHOTOGRAPHY BOOTCAMP Social Media & Fotografie Workshop für Unternehmer & Mitarbeiter Social Media & Mobile Photography Bootcamp. Lernen von den Profis. Dieses 2-tägige Social Media & Mobile

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit

Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit Erfassung weiterer hilfreicher Informationen über Hilfen und Angebote von Einrichtungen vor Ort In Ihre

Mehr

B B S H a a r e n t o r

B B S H a a r e n t o r B B S H a a r e n t o r d e r S t a d t O l d e n b u r g ( O l d b ) Projekttag Fit für Schule, Beruf und Freizeit Block 2: 10:30 Uhr 12:00 Uhr Nr Kursbeschreibung, Anforderungen an Teilnehmer (Kleidung,

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr