Top-Themen. Test - Backup-Tools für den Mittelstand Seite 1 von 27

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Top-Themen. Test - Backup-Tools für den Mittelstand... 2. Seite 1 von 27"

Transkript

1 Top-Themen Test - Backup-Tools für den Mittelstand... 2 Seite 1 von 27

2 Datensicherung für kleine und mittlere Betriebe Test - Backup-Tools für den Mittelstand von Thomas Bär, Frank-Michael Schlede Foto: HGST Seite 2 von 27

3 Inhalt Sicherung des gesamten Betriebssystems: Keriver 1-Click Restore Meister der Dateien und Verzeichnisse: Cobian Backup Bewährter "Sicherungs-Profi": Backup Exec Cloud-Backup - die ideale Lösung für den Mittelstand? Ein Beispiel für Cloud-Backup: Box Wie sichere ich die Daten eines Android-Geräts? Sicherung ohne Root-Zugriff: Holo Backup Seite 3 von 27

4 Datensicherung für kleine und mittlere Betriebe Test - Backup-Tools für den Mittelstand von Thomas Bär, Frank-Michael Schlede Kein Anwender denkt an ein Backup seiner Daten, solange seine Systeme problemlos funktionieren. Damit es nicht zu spät ist, wenn dann doch mal der "Ernstfall" eintritt, stellen wir Werkzeuge und Möglichkeiten zur Datensicherung vor, die sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen eignen. Gibt es ein langweiligeres Thema als Backup 1 und Wiederherstellung von Daten 2? Viele Anwender und IT-Profis werden diese Frage aus einer tiefen Überzeugung heraus verneinen. Wir sind hingegen der Meinung, es gibt kaum ein wichtigeres und zudem spannenderes Thema als die Datensicherung. Wer jemals nach einem System-Crash oder auch nur nach einem simplen Bedienungsfehler verzweifelt versucht hat, seine Daten wiederzufinden oder mühevoll mittels diverser Systemwerkzeuge aus Bruchstücken zu rekonstruieren, wird ebenfalls von der Nützlichkeit einer Sicherung seiner Betriebssysteme, Anwendungen und Daten überzeugt sein. Wir haben uns für diesen Artikel einige Möglichkeiten, Werkzeuge und Ansätze angeschaut, die es gerade Anwendern im SOHO-Bereich (Small Office, Home Office 3 ) und in kleinen und mittelständischen Betrieben 4 erleichtern sollen, die so wichtige Aufgabe der Datensicherung schnell und einfach durchzuführen. Dabei kann dieser Beitrag sicher nur einen Bruchteil des riesigen Angebots an Backup-, Imaging- und Sicherungswerkzeugen präsentieren. Wir stellen in unserem Artikel neben der traditionellen Datensicherung jeweils auch ein Beispiel für Cloud-Sicherungen und die Sicherung der Daten auf Mobilgeräten vor Seite 4 von 27

5 Automatische Einstellungen: Auch unter Windows 8 arbeitet die Lösung Keriver 1-Klick Restore zuverlässig und schlägt die richtigen Einstellungen vor. Seite 5 von 27

6 So gelingt ein Backup auch im laufenden Betrieb: Die Keriver-Software setzt den VSS (Volume Shadow Service) der modernen Windows-System ein, um so alle Daten sichern zu können. Seite 6 von 27

7 Ein etwas archaischer Anblick: Damit ein Restore des Windows-Systems auch ohne das aktive Betriebssystem gelingen kann, wird bei Keriver 1-Klick der Grub- Bootloader installiert. Seite 7 von 27

8 Wiederherstellung eines Snapshots mit Hilfe der Keriver-Software und Windows PE. Seite 8 von 27

9 Viele Auswahlmöglichkeiten schon bei der Installation: Die Lösung Cobian Backup stellt den Anwender vor die Wahl, ob er sie direkt als Dienst unter Windows installieren möchte. Seite 9 von 27

10 Eine neue Aufgabe wird erstellt: Das Anlegen neuer Sicherungsläufe erfolgt unter Cobian interaktiv, wobei der Anwender durch die verschiedenen Schritte geleitet wird. Seite 10 von 27

11 Feinere Konfiguration bei den Systemeinstellungen: In der Systemsteuerung von Cobian Backup kann ein Anwender auch sofort sehen, welche Dienste und Anwendungen aktiv sind. Seite 11 von 27

12 Kommt mit fast allen Speichermedien zurecht: Die Software Symantec Backup Exec 2012 unterstützt die verschiedensten Speichertechniken und stellt die entsprechenden Zugriffsmöglichkeiten bereit. Seite 12 von 27

13 Die Lösung Backup Exec 2012 arbeitet im Hintergrund mit einer Microsoft SQL-Datenbank: So kann das Berichtswesen direkt die notwendigen Antworten auf die klassischen Fragen des Tagesgeschäfts liefern. Seite 13 von 27

14 Vielfalt der Medien: Da die Backup-Exec-Software hauptsächlich im professionellen Umfeld zum Einsatz kommt, wird auch ein breites Spektrum an Speichermedien von der Software unterstützt. Seite 14 von 27

15 Aufgeräumte Oberfläche auch im Browser: Die Cloud-Lösung Box stellt den verfügbaren Speicherplatz übersichtlich und leicht bedienbar zur Verfügung. Seite 15 von 27

16 Ganz im Window-8-Look gehalten: Bei der Lösung von Box steht dem Anwender auch eine kostenlose Windows-App zur Verfügung, die sich nahtlos in die neue Oberfläche der Windows-8-Systeme einreiht. Seite 16 von 27

17 Seite 17 von 27

18 Seite 18 von 27

19 aktiviert sind. Wenn alle Vorbedingungen erfüllt sind, kann ein Backup des Android-Geräts vom Windows-Rechner aus mit Hilfe von Holo Backup durchgeführt werden. Seite 19 von 27

20 Hier zeigt sich, dass die aktuellen Android-Version schon für ein Backup vorbereitet sind: Der Bereich Vollständige Sicherung wie er ab Android 4.0 zur Verfügung steht erfordert die Eingabe eines speziellen Passwortes. Seite 20 von 27

21 Seite 21 von 27

22 Die Anzeige auf dem Smartphone oder Tablet zeigt dabei, welche der Apps nun gerade gesichert wird. Sicherung des gesamten Betriebssystems: Keriver 1-Click Restore Natürlich ist es für einen Systembetreuer jederzeit möglich, ein komplettes Betriebssystem wieder neu aufzusetzen - leider bedeutet das aber auch, dass dieses System von Grund neu konfiguriert und eingerichtet werden muss. Viel einfacher ist es da, mit einer Imaging- oder Backup-Lösung zuvor ein Abbild des Systems zu erstellen. Dieses kann dann beliebig wieder zurückgespielt werden. Gut, wenn dieses Abbild dann auch noch mittels Snapshots auf dem aktuellen Stand gehalten werden kann, wie es bei der Lösung Keriver 1-Klick Restore Free möglich ist. Welche Möglichkeiten bietet Keriver 1-Klick Restore? - Schnell installierte und einfach zu bedienende Freeware-Version der Keriver-Lösung. - Arbeitet problemlos auch mit Windows-8-Systemen zusammen und kann auch im laufenden Betrieb (mittels VSS - Volume Shadow Copy Service 6 - Volumenschattenkopie) Backups des Betriebssystems anlegen. - Auch wenn sich die Web-Seite nur in Englisch präsentiert - die Software ist (fast vollständig) lokalisiert. Was kann Keriver 1-Klick nicht bieten? - Die Lösung ist ausschließlich dazu gedacht, eine komplette Kopie des Betriebssystems zu erstellen und wiederherzustellen. Wer einzelne Dateien aus einer Sicherung wiederherstellen will, muss auf die kostenpflichtige Version wechseln. - Das Einbinden des Grub-Bootmanagers mit seiner wenig nutzerfreundlichen Oberfläche kann zu Problemen führen. Fazit: Wer eine einfach zu bedienende Lösung zum Backup seines Betriebssystems sucht, die dieses komplett wiederherstellen kann, liegt bei Keriver 1-Klick richtig. In unseren Tests klappten auch die Wiederherstellung aus einem zuvor erstellten Schnappschuss und die automatische Einbindung des Grub-Bootmanagers bei einem Windows-8-System. Insgesamt eine einfach zu bedienende Software, die in der freien Version aber auch nur wenig Auswahlmöglichkeiten zur Wiederherstellung zu bieten hat. Meister der Dateien und Verzeichnisse: Cobian Backup Einen anderen Weg als die zuvor vorgestellte Keriver-Software geht die ebenfalls freie Lösung Cobian-Backup 7 : Hier werden dem Anwender umfangreiche Möglichkeiten bereitgestellt, um seine Dateien und Verzeichnisse gezielt zu sichern und wiederherzustellen. Vorteile beim Einsatz von Cobian Backup: Seite 22 von 27

23 - Schnell installierte und gut lokalisierte Software mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten. - Software kann bereits bei der Installation als Hintergrunddienst eingerichtet werden, der automatisch bei geringem Ressourcenverbrauch die Backups steuert. - Eingebaute Kompression (Zip und 7Zip) sowie Verschlüsselung (AES 265, AES 192 und AES Advanced Encryption Standard 8 ) Was kann Cobian Backup nicht leisten? - Die Komplettsicherung ganzer Partitionen und Festplatten ist hier nur in Form der Daten und Verzeichnisse möglich - es kann kein 1:1-Image erstellt werden. - Die Software ist zwar lokalisiert, aber die Hilfedateien stehen leider nicht in deutscher Sprache zur Verfügung. Fazit: Wollen Sie auf der Ebene ihrer Dateien und Verzeichnissen die eigenen Daten sichern und suchen eine freie Software für diese Aufgabe, so sollten Sie unbedingt einen Blick auf Cobian Backup werfen. Nicht nur die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten sondern auch die integrierte Verschlüsselung machen diese Software zu einer guten Lösung, um beispielsweise ausgesuchte Dateien und Verzeichnisse automatisch und verschlüsselt auf ein Online-Laufwerk "in der Wolke" zu kopieren. Dieses Programm bekommt deshalb auch unsere besondere Empfehlung. Bewährter "Sicherungs-Profi": Backup Exec 2012 Im Jahre 2005 übernahm Symantec die Firma Veritas und damit auch dessen Profi-Backup-Software "Backup Exec 9 ". Es dauerte zwar etwas, bis die Software unter der neuen "Flagge" wieder an die alte Stärke anknüpfen konnte, jedoch ist Symantec inzwischen in bester Gesellschaft mit EMC, IBM und CommVault im Bereich "Leader" im jüngsten Magic Quadrant der Analysten von Gartner für "Enterprise Backup/Recovery Software" angekommen. Backup Exec 2012 wird vom Hersteller als Komplettsoftware zur Sicherung und Wiederherstellung von virtuellen und physischen Umgebungen in Unternehmen angeboten. Dabei erlaubt eine zentrale Verwaltungskonsole dem IT-Profi Überwachung und Steuerung von Backup-Aufträgen über das Netzwerk. Was viele Administratoren in der Praxis zu schätzen wissen: Sie können mit dieser Software eine Sicherung in eine virtuelle Maschine konvertieren. Das ermöglicht ihnen eine schnellere Reaktion bei der Notfallwiederherstellung, da die ausgefallene Hardware nicht mehr 1:1 vorhanden sein muss. Was uns an Backup Exec 2012 gut gefiel: - Leistungsstarke Assistenten, die bei der Konfiguration und Einrichtung durch gute Dialoge eine echte Hilfe darstellen. - Agents für viele unterschiedliche Systeme. Dadurch bietet sich die Software als Komplettlösung für Unternehmen an. - Elemente im Dashboard können frei positioniert werden. Was uns an Backup Exec 2012 nicht so gut gefallen hat: Seite 23 von 27

24 - Das Konzept der Software verlangt nach einer ordentlichen Einarbeitung. Entweder muss die Dokumentation genauestens gelesen oder ein Consultant mit der Einrichtung beauftragt werden. - Im Dashboard hat der Benutzer nur selten das Gefühl, dass er exakt weiß, was die Sicherung jetzt im Moment tut. Fazit: Backup Exec 2012 eignet sich gut für Unternehmen, die verschiedenste Datenquelle zu sichern haben - seien es nun Datenbank-Server, Microsoft Exchange- oder SharePoint-Maschinen, virtualisierte Umgebungen oder Standard-Linux- oder Windows-Computer. Durch den modulhaften Aufbau kann eine umfangreiche und komplette Backup Exec-Installation aber auch recht teuer werden. Insgesamt ist Backup Exec eine Lösung, die für die Backup-Bedürfnisse von IT-Profis geschaffen wurde - was sich auch in der komplexeren Bedienung widerspiegelt. Cloud-Backup - die ideale Lösung für den Mittelstand? Viele Anwender überlegen heute, ob sie die Idee eines lokalen Backups auf Festplatten 10 oder gar auf anderen Datenträgern wie Bändern nicht komplett aufgeben, um die Sicherung ihrer Daten der Cloud anzuvertrauen. Gerade für Firmen aus dem Bereich KMU (Kleine und mittelständische Unternehmen 11 ) erscheint dieses Vorgehen zunächst wie die ultimative Lösung: - Bei einer Sicherung in der Cloud wird keine zusätzliche Hardware vor Ort benötigt und auch der Aufwand bei der zusätzlichen Software hält sich in Grenzen. - Die Internet 12 -Verbindung ist in der Regel sowieso vorhanden. - Es ist kein IT-Fachpersonal oder "Backup-Operator" nötig. - Die Daten liegen sicher in einem geschützten Rechenzentrum, so dass sie auch nach einer Katastrophe vor Ort - wie etwa einem Brand - sofort wieder zur Verfügung stehen. Bei all diesen Vorteilen sollten aber gerade kleine und mittelständische Betriebe ebenso wie auch die "Einzelkämpfer" - also beispielsweise Freiberufler im Home-Office 13 - die Probleme nicht außer Acht lassen, die beim Einsatz einer solchen Backup-Lösung auch auftauchen werden: - Wie stabil und zuverlässig ist die eigene Internet-Anbindung vor Ort? Wie "Business-Critical" ist es für meinen Provider, wenn die Anbindung mal nicht klappt? Die meisten Provider sehen es als durchaus "normal" an, wenn Kunden, die keinen speziellen und teuren Business- Vertrag haben, mal einen Tag keinen Internet-Zugang haben. - Wo befinden sich die Server, auf denen meine Daten gesichert werden und wie leicht bekomme ich sie komplett wieder, wenn ich den Anbieter wechseln will oder der Anbieter sein Angebot einstellt? - Und das wichtigste Problem: Wie hoch ist die Upload-Geschwindigkeit, die der eigene Provider bereitstellt? Das beste Cloud-Backup wird zur Tortur, wenn ein Upload der Daten Tage dauert Seite 24 von 27

25 Bedeutet diese Punkte, dass ein Cloud-Backup gerade für kleine Betriebe und Selbstständige wenig sinnvoll ist? Nein, das bedeutet es sicher nicht, aber Sie sollten sich der Einschränkungen bewusst sein und Vorkehrungen treffen. Der von uns präferierte Idealfall: Ein Anbieter vor Ort, der zunächst eine initiale Sicherung beispielsweise auf eine Festplatte vornimmt, so dass danach nur noch inkrementelle Sicherungen über das Netz ausgeführt werden müssen - dann klappt ein Cloud-Backup auch mit einer normalen DSL-Anbindung sehr gut. Ein Beispiel für Cloud-Backup: Box Es gibt in der Zwischenzeit eine sehr große Zahl von Web-Seiten und Lösungen, die Speicherplatz in der Cloud zur Verfügung stellen: Dabei reicht das Spektrum von den bekannten Enduser-Lösungen wie Dropbox 14 über die Angebote der profilierten Hosting-Provider wie Strato 15 bis hin zu Spezialisten wie Mozy 16. Wir haben hier die Lösung der Firma Box 17 als ein Beispiel für eine derartige Backup-Möglichkeit in der Cloud ausgesucht. Was bietet die Lösung Box dem Anwender? - Sehr professionell gestaltete Web-Seite in deutscher Sprache bietet schnellen und einfachen Zugang zum Web-Speicher. - Mit der Business-Version stehen dem Anwender auch Features wie Kennwort-basierte Freigabe und Zugriffsverwaltung zur Verfügung. Mit der Enterprise-Version können dann auch Box-Gruppen auf Basis von Active Directory erstellt werden; ein Single-Sign-On wird ebenfalls unterstützt. - Apps für Windows 8, Android-Geräte sowie iphone und ipad stehen ebenfalls bereit. Fazit: Die Online-Speicherlösung von Box machte in einem kurzen Praxistest einen guten Eindruck: Sie lässt sich leicht bedienen und unterstützt die Nutzer sinnvoll. Obwohl sowohl die Version für den Browser als auch die von uns verwendeten mobilen Version für Android und Windows 8 vollständig in deutscher Sprache bereitstehen, existiert die sogenannte "Box Sync"-Anwendung für die Windows-Systeme nur in englischer Sprache. In den Geschäftsbedingungen weist der Anbieter darauf hin, dass es "möglich" sei, dass Daten auf amerikanischen Servern gespeichert werden. Unser Tipp: Ganz gleich, für welche Cloud-Speicherlösung Sie sich entscheiden, testen Sie zunächst - am besten mit der zumeist verfügbaren freien Version - wie performant und zuverlässig ein Upload in der Praxis funktioniert. Wenn schon die freien fünf GByte im Schneckentempo in die Wolke "kriechen", dann werden Sie mit einer solchen Backup-Lösung nicht glücklich werden! 14 https://www.dropbox.com/ https://www.box.com/ Seite 25 von 27

26 Wie sichere ich die Daten eines Android-Geräts? Abschließend wollen wir noch einen Blick auf eine freie Lösung werfen, die ein Backup von Android-Geräten ermöglicht. Immer häufiger werden Daten heute nicht mehr auf PCs sondern auch auf Smartphones und Tablets erstellt und auch abgelegt. Gut, wer seine Anwender dabei so weit gebracht hat, dass sie grundsätzlich alle Daten nur online ablegen - aber was ist, wenn sich die Daten beispielsweise auf einem Android-Gerät befinden? Viele IT-Profis und Anwender raten dann zum Einsatz der Titanium-Lösung 18, die etwas ermöglicht, was im Konzept des Android-Betriebssystem für den "normalen Anwender" so nicht vorgesehen ist: Ein vollständiges Backup der Daten anzulegen. Allerdings muss das Gerät dazu für den Root-Zugriff "geknackt" werden - eine Sicherheitslücke, die im professionellen Umfeld absolut nicht zu akzeptieren ist. Nun steht aber eine Lösung bereit, die verspricht, ohne diesen gefährlichen Eingriff auszukommen. Sicherung ohne Root-Zugriff: Holo Backup Mit der Lösung Holo Backup 19 (oder auch Simple ADB-Backup genannt) steht eine Oberfläche unter Windows und Linux bereit, die es ermöglicht, auch ohne einen Root-Zugriff die in Android vorhandenen Backup-Funktionalitäten zu verwenden. Diese stehen allerdings erst ab der Android- Version 4.0 bereit. Zudem haben die Google-Entwickler dem Einsatz einer solchen Software noch weitere Hürden in den Weg gestellt: Um den entsprechenden Treiber auf dem PC verwenden zu können, muss auf dem Android-Gerät der USB-Debugging-Modus aktiviert werden. Dieser ist im Einstellungsmenü unter den Entwickleroptionen zu finden. Wer bereits ein Android 4.2 oder neuer verwendet, wird diese allerdings zunächst vergebens suchen: Sie sind standardmäßig deaktiviert. Erst nach siebenmaligem Tippen auf den Eintrag "Build-Nummer" im Einstellungsmenü tauchen sie mit dem Hinweis "Sie sind jetzt Entwickler" wieder auf und der Debugging-Modus kann eingeschaltet werden. Was kann Holo Backup leisten? - Wer erst einmal die aufwändigen Vorbedingungen auf seinen Android-Geräten erfüllt hat, kann mit dieser Software relativ komfortabel ein Backup der Daten auf seinem Smartphone oder Tablet anlegen. - Dabei steht ein Backup ohne die System-Apps und mit allen System-Apps zur Verfügung. Die zweite Möglichkeit wird als "unsafe" bezeichnet und scheiterte auch in unseren Tests. - Die GUI ist nicht besonders schön, führt den Nutzer aber sicher durch den Prozess des Backups. Fazit: Wir haben die Software sowohl mit einem Samsung Galaxy S2 20 unter Android 4.04 (Icecream Sandwich) als auch mit einem Google Nexus 7 21 Tablet unter Android 4.22 (Jelly Bean) erfolgreich dazu einsetzen können, ein Backup ohne System-Apps auf einem Windows-7-Rechner zu erstellen. Dieser Vorgang benötigte etwas Zeit, lief aber ansonsten problemlos ab. Allerdings 18 https://play.google.com/store/apps/details?id=com.keramidas.titaniumbackup Seite 26 von 27

27 kann es durchaus passieren, dass der Nutzer erst noch die nötigen USB-Treiber für sein Windows- System aus dem Android-SDK installieren muss, bis der notwendige Zugriff im Debugging-Modus funktioniert. All dies zeigt, dass sich die Anwendung noch in der Entwicklungsphase befindet - für den täglichen (möglichst einfachen) Praxiseinsatz ist sie sicher noch nicht zu empfehlen. (mje) Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation Computerwoche IDG Business Media GmbH Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung der IDG Business Media GmbH. DPA-Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder reproduziert noch wiederverwendet oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Für den Fall, dass in TecChannel unzutreffende Informationen veröffentlicht oder in Programmen oder Datenbanken Fehler enthalten sein sollten, kommt eine Haftung nur bei grober Fahrlässigkeit des Verlages oder seiner Mitarbeiter in Betracht. Die Redaktionübernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen. Für Inhalte externer Seiten, auf die von TecChannel aus gelinkt wird,übernimmt die IDG Business Media GmbH keine Verantwortung. Seite 27 von 27

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15 Top-Themen Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2 Seite 1 von 15 AirPrint in der Praxis Workshop: Drucken mit iphone und ipad von Thomas Joos, Malte Jeschke Seite 2 von 15 Inhalt Drucken mit iphone

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Allgemeine Fragen Was ist Professional OfficeDrive? Professional OfficeDrive ist ein Filesharing System. Mit Professional OfficeDrive kann ein Unternehmen

Mehr

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16 Top-Themen Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2 Seite 1 von 16 Schritt-für-Schritt-Anleitung Office 365: So funktioniert die E-Mail- Archivierung von Thomas Joos Seite 2 von 16 Inhalt

Mehr

Installationsanleitung für den Online-Backup Client

Installationsanleitung für den Online-Backup Client Installationsanleitung für den Online-Backup Client Inhalt Download und Installation... 2 Login... 4 Konfiguration... 5 Erste Vollsicherung ausführen... 7 Webinterface... 7 FAQ Bitte beachten sie folgende

Mehr

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Facebook privat: 10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Immer wieder gerät Facebook aufgrund von Sicherheitsmängeln oder mangelndem Datenschutz in die Schlagzeilen. Wie sicher die Facebook-Accounts

Mehr

VMware Schutz mit NovaBACKUP BE Virtual

VMware Schutz mit NovaBACKUP BE Virtual VMware Schutz mit NovaBACKUP BE Virtual Anforderungen, Konfiguration und Restore-Anleitung Ein Leitfaden (September 2011) Inhalt Inhalt... 1 Einleitung... 2 Zusammenfassung... 3 Konfiguration von NovaBACKUP...

Mehr

1. Download und Installation

1. Download und Installation Im ersten Teil möchte ich gerne die kostenlose Software Comodo Backup vorstellen, die ich schon seit einigen Jahren zum gezielten Backup von Ordnern und Dateien einsetze. Diese Anleitung soll auch Leuten,

Mehr

1.4 Windows 10 Datensicherung und Wiederherstellung

1.4 Windows 10 Datensicherung und Wiederherstellung 1.4 Windows 10 Datensicherung und Wiederherstellung Bei Windows 10 baut Microsoft die Wiederherstellungsmöglichkeiten der Vorgängerversionen Windows 7 und Windows 8.1 weiter aus. Dieser Beitrag beschäftigt

Mehr

Best in Cloud 2013 - softwareinmotion GmbH Deltalogic steuert Projekte jetzt effizienter

Best in Cloud 2013 - softwareinmotion GmbH Deltalogic steuert Projekte jetzt effizienter Best in Cloud 2013 - softwareinmotion GmbH Deltalogic steuert Projekte jetzt effizienter von Uwe Küll Seite 1 von 5 Inhalt Das Einsatzszenario... 3 Die Cloud-Lösung... 3 Die Technik... 4 Der Business-Nutzen...

Mehr

Top-Themen. Windows 8 sichern und wiederherstellen... 2. Seite 1 von 14

Top-Themen. Windows 8 sichern und wiederherstellen... 2. Seite 1 von 14 Top-Themen Windows 8 sichern und wiederherstellen... 2 Seite 1 von 14 Reset, Refresh, Dateiversionsverlauf Windows 8 sichern und wiederherstellen von Thomas Joos Seite 2 von 14 Inhalt Refresh und Reset

Mehr

Preismodell, Roadmap, Vorteile SAP HANA im Analystenurteil

Preismodell, Roadmap, Vorteile SAP HANA im Analystenurteil Preismodell, Roadmap, Vorteile SAP HANA im Analystenurteil von Frank Niemann, Philip Carnelley, Tobias Ortwein Foto: PAC Seite 1 von 6 Inhalt Die Folgen für Oracle und IBM... 3 Neues ERP-Preismodell treibt

Mehr

Datensicherung. PHIST IT Ing. Philipp Stadler

Datensicherung. PHIST IT Ing. Philipp Stadler <ps@phist.at> PHIST IT Ing. Philipp Stadler Inhalt Wichtige Fragestellungen Verschiedene Datenspeicher Datenhaltung Tools-Vorstellung PHIST IT - Philipp Stadler 3 1. Welche Daten will ich sichern? reine

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG

WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG STAND: JUNI 2012 Carl-Zeiss-Str. 5 72124 Pliezhausen Tel: +49 (7127) 988-0 Fax: +49 (7127) 988-200 E-Mail: office@schmieder.de www.bawü-cloud.de by SCHMIEDER it-solutions

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik

ONLINE-BACKUP. Seminar IT-Administration Olaf Nalik. Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik ONLINE-BACKUP Seminar IT-Administration Olaf Nalik Philipps-Universität Marburg FB Mathematik & Informatik GLIEDERUNG Motivation Was ist Online-Backup? Definition Online-Backup vs. Alternative Lösungen

Mehr

TERIA COMPU SOLOTH RN. Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage. 2. Speicherplatz auf dem Server einrichten

TERIA COMPU SOLOTH RN. Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage. 2. Speicherplatz auf dem Server einrichten Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage Über Wolken (Clouds) werden Daten beliebige Dateien, insbesondere aber auch Kalender und Kontakte zwischen mehreren Geräten, z.b. Computer, Tablet

Mehr

Handbuch Version 1.02 (August 2010)

Handbuch Version 1.02 (August 2010) Handbuch Version 1.02 (August 2010) Seite 1/27 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1.1. Begrüßung 03 1.2. Was ist PixelX Backup FREE / PRO 03 1.3. Warum sollten Backups mittels einer Software erstellt werden?

Mehr

Schnellstartanleitung. Version R9. Deutsch

Schnellstartanleitung. Version R9. Deutsch System Backup and Recovery Schnellstartanleitung Version R9 Deutsch März 19, 2015 Agreement The purchase and use of all Software and Services is subject to the Agreement as defined in Kaseya s Click-Accept

Mehr

Systemempfehlungen. Sage HWP / Primus SQL 25.11.2013. Robert Gabriel ROCONGRUPPE

Systemempfehlungen. Sage HWP / Primus SQL 25.11.2013. Robert Gabriel ROCONGRUPPE 25.11.2013 Systemempfehlungen Sage HWP / Primus SQL Robert Gabriel ROCONGRUPPE Inhalt Einzelplatzrechner:... 2 Thema SQL Server... 2 Thema Microsoft Office... 3 Server/Netzwerke... 3 Hinweis SBS Server

Mehr

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung Grundlagen der Virtualisierung Was ist Virtualisierung? Eine Software-Technik, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Rechner unabhängig voneinander betreibt. Eine Software-Technik, die Software

Mehr

1 von 6 27.09.2010 09:08

1 von 6 27.09.2010 09:08 1 von 6 27.09.2010 09:08 XaaS-Check 2010 Die Cloud etabliert sich Datum: URL: 26.08.2010 http://www.computerwoche.de/2351205 Eine Online-Umfrage zeigt: Viele Unternehmen interessieren sich für das Cloud

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

EDV-Service-Germany. Handy schützen

EDV-Service-Germany. Handy schützen Handy schützen Um sein Handy zu schützen muß man nicht unbedingt viel Geld investieren. Vieles geht schon mit den mitgelieferten Bordmitteln des Betriebssystems. Da viele Menschen, gerade die jüngeren,

Mehr

ISA Server 2004 - Best Practice Analyzer

ISA Server 2004 - Best Practice Analyzer ISA Server 2004 - Best Practice Analyzer Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf: Microsoft ISA Server 2004 Seit dem 08.12.2005 steht der Microsoft ISA Server 2004 Best Practice Analyzer

Mehr

Top-Themen. Windows-7-Praxis: Daten schnell und einfach auf NAS sichern... 2. Seite 1 von 13

Top-Themen. Windows-7-Praxis: Daten schnell und einfach auf NAS sichern... 2. Seite 1 von 13 Top-Themen Windows-7-Praxis: Daten schnell und einfach auf NAS sichern... 2 Seite 1 von 13 Backup im Netzwerk Windows-7-Praxis: Daten schnell und einfach auf NAS sichern von Thomas Joos Seite 2 von 13

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Business

Mehr

Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp

Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp Dateien in der Nero Cloud sichern mit Nero BackItUp Das vorliegende Tutorial und alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Nero AG. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Tutorial enthält

Mehr

Top-Themen. Windows 8, Outlook.com, Outlook 2013 und Smartphones richtig synchronisieren... 2. Seite 1 von 21

Top-Themen. Windows 8, Outlook.com, Outlook 2013 und Smartphones richtig synchronisieren... 2. Seite 1 von 21 Top-Themen Windows 8, Outlook.com, Outlook 2013 und Smartphones richtig synchronisieren... 2 Seite 1 von 21 Schritt-für-Schritt-Anleitungen Windows 8, Outlook.com, Outlook 2013 und Smartphones richtig

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

1 Allgemeine Erläuterungen zum WLAN... 2 1.1 Was kann über den WLAN-Zugang genutzt werden?... 2 1.2 Was ist für die Nutzung erforderlich?...

1 Allgemeine Erläuterungen zum WLAN... 2 1.1 Was kann über den WLAN-Zugang genutzt werden?... 2 1.2 Was ist für die Nutzung erforderlich?... WLAN-Zugang // DHBW Mosbach / Rechenzentrum Hinweis: Die Dokumentation des WLAN-Zugangs wird kontinuierlich erweitert und verbessert. Deshalb sollten Sie bei Problemen mit dem WLAN einen Blick in die aktuellste

Mehr

Windows-Sicherheit in 5 Schritten. Version 1.1 Weitere Texte finden Sie unter www.buerger-cert.de.

Windows-Sicherheit in 5 Schritten. Version 1.1 Weitere Texte finden Sie unter www.buerger-cert.de. Windows-Sicherheit in 5 Schritten Version 1.1 Weitere Texte finden Sie unter www.buerger-cert.de. Inhalt: 1. Schritt: Firewall aktivieren 2. Schritt: Virenscanner einsetzen 3. Schritt: Automatische Updates

Mehr

1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren

1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren Inhalt: 1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren 2. Schritt: Firewall aktivieren 3. Schritt: Virenscanner einsetzen 4. Schritt: Automatische Updates aktivieren 5. Schritt: Sicherungskopien anlegen

Mehr

die Hand. Im ersten Schr itt wählen Sie die Sprache der Benutzeroberfläche aus. Durch Betätigen der Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten

die Hand. Im ersten Schr itt wählen Sie die Sprache der Benutzeroberfläche aus. Durch Betätigen der Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten Das S4 zum ersten Mal starten Nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist, begrüßt Sie der erste Dialog zur Einrichtung und Personalisierung Ihres Smartphones. Jetzt geht es mit folgenden Schritten weiter:

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK ANDROID Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines Nexus 7 von Asus Seite 1 von 13 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server Die Benutzerkontensteuerung (später UAC) ist ein Sicherheitsfeature welches Microsoft ab Windows Vista innerhalb Ihrer Betriebssysteme einsetzt. Die UAC

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines Asus Nexus 7 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD. Alle

Mehr

persönliche Daten sichern unter Windows 7

persönliche Daten sichern unter Windows 7 Seite 1 von 5 persönliche Daten sichern unter Windows 7 Vorbemerkungen Alle Daten auf dem Computer sollten als Sicherheitskopie (Backup) vorhanden sein. So ist man für folgende Ereignisse gewappnet und

Mehr

INFO INFO. Das S5 zum ersten Mal starten

INFO INFO. Das S5 zum ersten Mal starten Das S5 zum ersten Mal starten rechten Seite befindlichen Einschaltknopf 4 ein. Halten Sie den Knopf so lange, bis Ihnen das Smartphone mit einer kurzen Vibration bestätigt, dass es eingeschaltet ist. 4

Mehr

KURZANLEITUNG DUPLICITY MIT CLOUD OBJECT STORAGE

KURZANLEITUNG DUPLICITY MIT CLOUD OBJECT STORAGE KURZANLEITUNG DUPLICITY MIT CLOUD OBJECT STORAGE Version 1.12 01.07.2014 SEITE _ 2 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung...Seite 03 2. Einrichtung des Systems...Seite 04 3. Erzeugen eines Backup-Skripts...Seite

Mehr

Inhaltsverzeichnis. ZPG-Mitteilungen für gewerbliche Schulen - Nr. 39 - Juli 2007 1

Inhaltsverzeichnis. ZPG-Mitteilungen für gewerbliche Schulen - Nr. 39 - Juli 2007 1 ZPG-Mitteilungen für gewerbliche Schulen - Nr. 39 - Juli 2007 1 Inhaltsverzeichnis Virtualisieren eines physikalischen PCs ohne Betriebsunterbrechung 2 Weshalb Virtualisierung eines physikalischen PCs?.....................

Mehr

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server 1. Download des kostenlosen VMware Servers / Registrierung... 2 2. Installation der Software... 2 2.1 VMware Server Windows client package... 3 3. Einrichten

Mehr

Systemanforderungen (Mai 2014)

Systemanforderungen (Mai 2014) Systemanforderungen (Mai 2014) Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Einzelplatzinstallation... 2 Peer-to-Peer Installation... 3 Client/Server Installation... 4 Terminal-,Citrix-Installation... 5 Virtualisierung...

Mehr

Profi-Tipps und -Tricks zu Windows Server 2012 R2

Profi-Tipps und -Tricks zu Windows Server 2012 R2 Windows Server Profi-Tipps und -Tricks zu Windows Server 2012 R2 13 Profi-Tipps und -Tricks zu Windows Server 2012 R2 Mal eben das Active Directory sichern, Remotedesktopsitzungen spiegeln oder eine USB-Festplatte

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

AIRWATCH. Mobile Device MGMT

AIRWATCH. Mobile Device MGMT AIRWATCH Mobile Device MGMT AIRWATCH Was ist Mobile Device Mgmt. Welche Methoden von Device Mgmt sind möglich Airwatch SAAS / on Premise Airwatch Konfiguration von Usern und Sites Airwatch Konfiguration

Mehr

PC Probleme beheben. Probleme mit Windows 7 beheben

PC Probleme beheben. Probleme mit Windows 7 beheben Probleme mit Windows 7 beheben Probleme passieren meist, wenn das System mit zu vielen Daten überlastet ist oder wenn bestimmte Systemdateien fehlen oder beschädigt sind. Die ist ein kritisches Zeichen

Mehr

Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch

Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch Lokales DS-VDR-Tool Instalationshandbuch v12.0 [Revisionsdatum: 15. Oktober 2012] Seite: 1 Annahmen Es wird folgendes hinsichtlich der Leserschaft dieses Dokuments angenommen: Kenntnisse: Der Anwender

Mehr

Datensicherung. Urbacher Computer-Forum

Datensicherung. Urbacher Computer-Forum Datensicherung Urbacher Computer-Forum Sicherungsarten: Komplett-Vollsicherung (Backup) Es werden alle Daten eines Laufwerkes / Ordners oder bestimmte Dateiformate (*.doc / *.jpg) auf das Sicherungsmedium

Mehr

Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows

Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows Seite 1 / 6 Seite 2 / 6 Acronis True Image 9.1 Server für Windows Elektronische Lizenz, Dokumentation als pdf-datei Lösung für Online-Server-Backup

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

bizsoft Rechner (Server) Wechsel

bizsoft Rechner (Server) Wechsel bizsoft Büro Software Büro Österreich, Wien Büro Deutschland, Köln Telefon: 01 / 955 7265 Telefon: 0221 / 677 84 959 e-mail: office@bizsoft.at e-mail: office@bizsoft.de Internet: www.bizsoft.at Internet:

Mehr

Top-Themen. Praxis: Von Android und iphone reibungslos auf Windows Phone 8 umsteigen... 2. Seite 1 von 22

Top-Themen. Praxis: Von Android und iphone reibungslos auf Windows Phone 8 umsteigen... 2. Seite 1 von 22 Top-Themen Praxis: Von Android und iphone reibungslos auf Windows Phone 8 umsteigen... 2 Seite 1 von 22 Outlook.com und Gmail verbinden Praxis: Von Android und iphone reibungslos auf Windows Phone 8 umsteigen

Mehr

Top-Themen. Praxis: Exchange und Office Web Apps Server 2013... 2. Seite 1 von 15

Top-Themen. Praxis: Exchange und Office Web Apps Server 2013... 2. Seite 1 von 15 Top-Themen Praxis: Exchange und Office Web Apps Server 2013... 2 Seite 1 von 15 Office-Dokumente in OWA öffnen Praxis: Exchange und Office Web Apps Server 2013 von Thomas Joos Foto: Microsoft Seite 2 von

Mehr

Store n Share für Bogart SE 3. Handbuch

Store n Share für Bogart SE 3. Handbuch Store n Share für Bogart SE 3 Handbuch Store n Share Handbuch 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...4 2. Installation / Programmstart....4 3. Was ist Store n Share....4 4. Bedienung...4 4.1 Festplatte

Mehr

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0)

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 3 2.1 Installation von WindowsXPMode_de-de.exe... 4 2.2 Installation von Windows6.1-KB958559-x64.msu...

Mehr

Installation SQL- Server 2012 Single Node

Installation SQL- Server 2012 Single Node Installation SQL- Server 2012 Single Node Dies ist eine Installationsanleitung für den neuen SQL Server 2012. Es beschreibt eine Single Node Installation auf einem virtuellen Windows Server 2008 R2 mit

Mehr

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution «Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup Excellent Backup Solution «Endlich sind meine Fotos sicher aufbewahrt.» Damit Ihre Firma weiterläuft. Schliessen Sie

Mehr

Top-Themen. Office 365 sicher im Unternehmen betreiben... 2. Seite 1 von 19

Top-Themen. Office 365 sicher im Unternehmen betreiben... 2. Seite 1 von 19 Top-Themen Office 365 sicher im Unternehmen betreiben... 2 Seite 1 von 19 Mobiler Zugriff, Authentifizierung, Hybridkonfiguration Office 365 sicher im Unternehmen betreiben von Thomas Joos Foto: Microsoft

Mehr

HP Backup and Recovery Manager

HP Backup and Recovery Manager HP Backup and Recovery Manager Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Einleitung Installation Installation Verfügbare Sprachen HP Backup and Recovery Manager Erinnerungen Geplante Sicherungen

Mehr

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox Bitte beachten: Der im folgenden beschriebene Provider "www.cwcity.de" dient lediglich als Beispiel. Cwcity.de blendet recht häufig

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Hyper-V Server 2008 R2

Hyper-V Server 2008 R2 Hyper-V Server 2008 R2 1 Einrichtung und Installation des Hyper-V-Servers 1.1 Download und Installation 4 1.2 Die Administration auf dem Client 9 1.3 Eine VM aufsetzen 16 1.4 Weiterführende Hinweise 22

Mehr

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen]

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen] Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office [Datum einfügen] Ingeringweg 49 8720 Knittelfeld, Telefon: 03512/20900 Fax: 03512/20900-15 E- Mail: jebner@icte.biz Web:

Mehr

Android VHS - Weiterbildungskurs Ort: Sulingen

Android VHS - Weiterbildungskurs Ort: Sulingen Kontakte Neuen Kontakt anlegen Um einen neuen Kontakt anzulegen, wird zuerst (Kontakte) aufgerufen. Unten Rechts befindet sich die Schaltfläche um einen neuen Kontakt zu erstellen. Beim Kontakt anlegen

Mehr

Top-Themen. Windows 8 - Remotezugriff mit DirectAccess und VPN... 2. Seite 1 von 19

Top-Themen. Windows 8 - Remotezugriff mit DirectAccess und VPN... 2. Seite 1 von 19 Top-Themen Windows 8 - Remotezugriff mit DirectAccess und VPN... 2 Seite 1 von 19 Installation und Konfiguration Windows 8 - Remotezugriff mit DirectAccess und VPN von Thomas Joos Seite 2 von 19 Inhalt

Mehr

Macrium Reflect Freeware-Tutorial:

Macrium Reflect Freeware-Tutorial: Macrium Reflect Freeware-Tutorial: Macrium Reflect ist eine Disk-Imaging-Software, die Partitionen im laufenden Betrieb zu sichern vermag. Dabei macht sich das Tool Microsofts Volume Shadow Copy Service

Mehr

Workshop Datensicherung mit Macrium Reflect

Workshop Datensicherung mit Macrium Reflect Workshop im Begegnungszentrum Baumgärtlihof, Horgen, am 5. und 7. April 2016 Seite 1 / 5 Workshop Datensicherung mit Macrium Reflect Workshop-Ziele Vermittlung des erforderlichen Wissens für die selbständige

Mehr

Systemempfehlungen Sage HWP

Systemempfehlungen Sage HWP Rocongruppe Systemempfehlungen Sage HWP Robert Gabriel http://www.hwp-software.de Inhalt Einzelplatzrechner:... 2 Thema Microsoft Office... 3 Server/Netzwerke... 3 Hinweis SBS Server mit Exchange... 4

Mehr

Einrichten der Outlook-Synchronisation

Einrichten der Outlook-Synchronisation Das will ich auch wissen! - Kapitel 3 Einrichten der Outlook-Synchronisation Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen

Mehr

Collax E-Mail-Archivierung

Collax E-Mail-Archivierung Collax E-Mail-Archivierung Howto Diese Howto beschreibt wie die E-Mail-Archivierung auf einem Collax Server installiert und auf die Daten im Archiv zugegriffen wird. Voraussetzungen Collax Business Server

Mehr

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) ***

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Jürgen Thau Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) Jürgen Thau, 15.10.2006, Seite 1 Themen Welche Gefahren drohen meinen

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsanleitung und Schnelleinstieg kabelsafe backup home (kabelnet-acb) unter MS Windows Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert.

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Ab sofort ist es noch einfacher Fotos von Ihrem Smartphone direkt zum Projekt zu speichern. Das folgende Schema

Mehr

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE Haftungsausschluss Ich kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Garantie übernehmen. Auch für Fehler oder Schäden die aus den Übungen entstehen, übernehme ich keine

Mehr

Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten

Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten Z- Software Informationen Modularer Aufbau und Einsatzmöglichkeiten Z- DBackup Freeware für den Privatgebrauch Die hier angebotenen Freeware Programme (Standard- Versionen) sind Freeware für den Privatgebrauch,

Mehr

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt. Arbeitsblätter Der Windows Small Business Server 2011 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 169 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Cloud Computing. Wie die Wolke unsere Arbeit verändert. Cloud Computing 16.02.16

Cloud Computing. Wie die Wolke unsere Arbeit verändert. Cloud Computing 16.02.16 Wie die Wolke unsere Arbeit verändert 16.02.16 Agenda Was ist und wozu soll das gut sein? Dienste in der Cloud Dateien Emails Server Ausblick Ausschnitt Kinofilm Sex Tape 11.02.16 Was ist Cloud Büro 1

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Microsoft Windows 8 Installationsanleitung Upgrade-Installation www.bluechip.de support@bluechip.de Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. 2012 bluechip Computer AG. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen

Mehr

Whitepaper. Offsite-Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter am Beispiel der Amazon S3 Cloud. www.novastor.de/datacenter www.novastor.

Whitepaper. Offsite-Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter am Beispiel der Amazon S3 Cloud. www.novastor.de/datacenter www.novastor. Whitepaper Offsite-Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter am Beispiel der Amazon S3 Cloud /datacenter Offsite-Datensicherung mit NovaBACKUP DataCenter am Beispiel der Amazon S3 Cloud Hinsichtlich der

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber März 2014 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir gegen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup 2.0 V 2.0. Stand: 12.11.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup 2.0 V 2.0. Stand: 12.11.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Backup 2.0 V 2.0 Stand: 12.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS BACKUP 2.0... 3 Produktbeschreibung... 3 Voraussetzungen... 4

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

Funktion rsync mit den actinas Cube Systemen.

Funktion rsync mit den actinas Cube Systemen. Funktion rsync mit den actinas Cube Systemen. Unternehmen haben oft keine ausgebildete IT Abteilung. Trotzdem oder gerade deshalb sind Backups so wichtig, denn das ist im Falle eines Datenverlustes, Ihre

Mehr

Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz Informationen zum Datenschutz in den Produkten TAPUCATE WLAN Erweiterung Stand: 04.06.2015 Inhaltsverzeichnis 1) Vorwort 2) Grundlegende Fragen zum

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

BitDisk 7 Version 7.02

BitDisk 7 Version 7.02 1 BitDisk 7 Version 7.02 Installationsanleitung für Windows XP, Vista, Windows 7 QuickTerm West GmbH Aachenerstrasse 1315 50859 Köln Telefon: +49 (0) 2234 915 910 http://www.bitdisk.de info@bitdisk.de

Mehr

COMPLETE PC-SICHERUNG VON VISTA

COMPLETE PC-SICHERUNG VON VISTA alias Michael Appelt Copyright 2007 Michael Appelt Copyright 2007 http://www.wintotal.de COMPLETE PC-SICHERUNG VON VISTA Die neue Complete PC-Sicherung von Windows Vista erlaubt es dem Anwender, ein Image

Mehr

INSTALLATION. Voraussetzungen

INSTALLATION. Voraussetzungen INSTALLATION Voraussetzungen Um Papoo zu installieren brauchen Sie natürlich eine aktuelle Papoo Version die Sie sich auf der Seite http://www.papoo.de herunterladen können. Papoo ist ein webbasiertes

Mehr

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Gefördert vom. Datenschutz und Datensicherheit. Aufgaben

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Gefördert vom. Datenschutz und Datensicherheit. Aufgaben Gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Datenschutz und Datensicherheit Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 1 zu Kapitel 1... 5 1.1 Aufgabe 1 Gefährdung von Daten...5 1.2 Aufgabe

Mehr