Polarity Ausbildung Grundstufe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Polarity Ausbildung Grundstufe"

Transkript

1 Polarity Ausbildung Grundstufe mit Martina Nigg, Marianne Konrad, Peter Wydler und weiteren Gastdozentinnen und Gastdozenten Die ist die älteste Ausbildungsstätte für Polarity in der Schweiz und bietet seit 1984 Diplomausbildungen in Polarity Therapie nach Dr. Stone an. Über die kompetente, fachspezifische Vermittlung der Methode hinaus hat die Akademie sich seither darauf spezialisiert, die philosophischen, kosmologischen und spirituellen Grundlagen der Polarity Therapie fundiert und praxisnah zu vermitteln. Dr. Stone, der Begründer der Polarity Therapie Der Begründer der Polarity Therapie Dr. R. Stone ( ), war ein Pionier der Energiearbeit. Schon früh erkannte er, dass das Konzept der Lebensenergie, welches vielen traditionellen Heil systemen zugrunde liegt, eine Bereicherung für die westliche Medizin bedeuten könnte. Seine vergleichenden Studien über spirituelle und medizinische Traditionen in Ost und West hatten ihm gezeigt, dass die Lebensenergie eine wesentliche Grundlage für das Verständnis von Gesundheit und Krankheit darstellt. Diesem uralten Menschheitswissen begegnete er in Mythen und Symbolen, im Ayurveda und Yoga, in der Naturheilkunde, der Hermetik und den Lehren der frühen Osteopathen. Alle diese Traditionen sehen den Menschen als leib-seelisch-geistige Einheit, welche verbunden ist mit der schöpferischen Ur-Energie (Prana). Diese Lebenskraft wirkt gleichermassen im Kosmos wie im Menschen, und verbindet unseren tiefsten spirituellen Wesenskern mit den fein- und grobstofflichen Ebenen unseres Daseins. Ihr freier und ungehinderter Fluss erhält Körper und Seele gesund. Polarity Therapie Philosophie, Kosmologie und Heilkunst Die Polarity Therapie von Dr. Stone ist Philosophie, Kosmologie und Heilkunst in Einem. Sie vermittelt ein ganzheitliches Menschenbild, in dessen Zentrum die Rückverbindung zur Quelle, den tiefsten Ebenen unseres Seins steht. Polarity ist nicht einfach eine Therapiemethode, sondern primär ein Wachstumsweg, der den Menschen unterstützt, zurück zu seinen spirituellen Wurzeln, zu seiner Essenz zu finden. («Polarity is about the journey back home Polarity zeigt den Weg nachhause», Dr. Stone.) Die grossen Fragen des Menschseins sind in Dr. Stone s Schriften allgegenwärtig. In zweiter Linie ist Polarity ein faszinierendes, sehr wirksames und umfassendes Gesundheitsund Therapie Modell; eine einmalige Synthese von Körper-, Energie- und Prozessarbeit. Aus der Sicht von Polarity bedeutet Gesundheit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Es ist ein kontinuierlicher Lern- und Wachstumsprozess hin zu mehr Lebensqualität, Wohlbefinden, Weisheit und Tiefe. Martina Nigg Gesamtleiterin der Akademie für ganzheitliche Heilkunst, Polarityund Craniosacral-Therapeutin mit eigener Praxis in Bern seit Februar Über 15 Jahre Erfahrung als Logopädin. Weiterbildungen in spiritueller Lebensführung und Beratung, unter anderem bei Pamela Sommer-Dickson, Maura Sills (Core Process) sowie in Montessori-Pädagogik und nichtdirektiver Erziehung und im musisch-künstlerischen Bereich. 1

2 Die Polarity Ausbildung an der Akademie Dr. Stone hat ein für die damalige Zeit weit vorausschauendes, ganzheitliches Gesundheitssystem geschaffen, welches selbst in die Zukunft gesehen grosse Gültigkeit besitzt. Es ist uns ein Anliegen, Dr. Stone`s Werk authentisch weiter zu tragen und entsprechend seinem stets offenen Forschergeist auch neue spannende Entwicklungen in unser Curriculum einfliessen zu lassen. So werden in unserer Ausbildung die klassischen fünf Säulen der Polarity Therapie: Körperarbeit, Kommunikation, Ernährung, Polarity-Yoga und Achtsamkeit erweitert durch Meditation, phänomenologisch orientierte Prozessarbeit, Trauma Therapie und den neuesten Erkenntnisse der Ganzheitsmedizin. Selbstfindung, Umweltbewusstsein sowie soziale und spirituelle Entfaltung sind weitere wesentliche Elemente auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis. Jedes Seminar ist ausgewogen in Theorie, praxisbezogenen Demonstrationen und Übungen, kontemplativ-meditativen sowie Selbsterfahrungs-Elementen. Verschiedene Zugänge der Anschauung dienen der entspannten Wissensvermittlung. Im Bewusstsein, dass jeder Mensch das Wissen bereits in sich trägt, wird auch der innere, manchmal schlummernde Schatz ans Licht gehoben. Die praktische Körper- und Gesprächsarbeit wird lebendig und authentisch demonstriert und als nährendes Übungsfeld im Kurs erfahren. Als TherapeutInnen sind wir nicht einfach ExpertInnen, sondern wirken vor allem auch durch unsere Persönlichkeit und Lebenserfahrung. Deshalb ist in der Gruppe auch der Raum für den Erfahrungsaustausch über die eigenen Wachstums- und Wandlungsprozesse wesentlich. Die Schulung des achtsamen Gewahrseins bildet ein sicheres Gefäss und fördert zunehmende Tiefe und Präzision für die therapeutische Begegnung. Die Ausbildung dauert 3 ¹ ₂ Jahre und die vermittelten Fertigkeiten ermöglichen eine professionelle Tätigkeit im Gesundheitswesen, können aber auch dem persönlichen, kreativen Wachstum dienen. Die Akademie ist anerkannt durch die Schweizer Charta für Polarity und die Stiftung ASCA und erfüllt die Richtlinien des EMR (Erfahrungsmedizinisches Register). Polarity Einführungsseminar Die spirituellen und kosmologischen Grundlagen von Polarity (Hermetik, Osteopathie, Ayurveda, Chakra- System und Astrologie). Energieanatomie und Polarity- Prinzipien. Die fünf Säulen von Polarity werden in Theorie und Praxis und anhand eines einfachen und wirkungsvollen Behandlungsablaufes ver - mittelt. Polarity Grundstufe Die Grundstufe führt ein in das ganzheitswissenschaftliche Denken von Dr. Stone, welches Polarity zugrunde liegt. Die vedischen, hermetischen und osteopathischen Wurzeln von Polarity werden eingehend vorgestellt und bilden zusammen mit der ganzheitlichen Sicht des Menschen als leib-seelisch-geistige Einheit die Grundlage der therapeutischen Praxis. Das Konzept der Lebensenergie wird auf anschauliche Weise vermittelt und im gemeinsamen Üben erfahren. Schulung der Wahrnehmung, kontemplative und meditative Zugänge, sowie Selbstfindung bilden den Boden. Dadurch entsteht ein Verständnis für die Dynamik der Energie im therapeutischen Feld. Kontakt, Achtsamkeit, mitfühlende Präsenz und Empathie werden als wesentliche ethische und therapeutische Grundhaltungen erfahren und bilden die Basis der Prozess- und Körperarbeit. Zur Polarity Grundstufen-Ausbildung gehören auch die Grundkurse der Prozessarbeit, der spe ziell auf die Bedürfnisse von KörpertherapeutInnen ausgerichteten Gesprächsbegleitung und die Einführung in das Ganzheitliche Medizinische Wissen (Anatomie und Physiologie auf ganzheitlicher Grundlage). Die osteopathischen Wurzeln (3 Tage) Die Craniale Osteopathie bildet einen wesentlichen Pfeiler in Dr. Stone s Polarity Modell. In der therapeutischen Praxis fliessen die Konzepte der cranialen Osteopathie und des Polarity-Zugangs ineinander. Das Seminar führt ein in die Geschichte der Osteopathie und der aus ihr hervorgegangenen Craniosacral-Therapie. Die Bedeutung des Lebensatems (Prana) im craniosacralen System und ihr Ausdruck in den rhythmischen, gezeitenartigen Bewegungen der Hirn-Rückenmarksflüssigkeit wird theoretisch und praktisch anschaulich vermittelt. Peter Wydler Therapeut und Musiker. Diplomiert in Physiotherapie, Polarity Therapie und Craniosacral Therapie. Ausbildungen bei John Beaulieu, Franklyn Sills und Ray Castellino. Lehrer für Polarity und Prozessarbeit. Arbeitet in eigener Praxis in Arlesheim. 2

3 Die hermetischen Wurzeln (3 Tage) Die Polarity Therapie beruht auch auf der alt-ägyptischen, hermetischen Heilkunde und ihrem Niederschlag in der griechischen und mittelalterlichen Medizin (Paracelsus). Alchemie und Hermetik sind grossartige Weisheitslehren, welche uns tiefe Einblicke in Mensch und Kosmos vermitteln können. Das Symbol des Caducäus, der sich überkreuzenden Schlangen ist Ur-Bild für Einheit und Polarität und bildet die Grundlage für viele therapeutische Zugänge in der Polarity Therapie. Prozessarbeit 1 (4 Tage) Unser spezifischer, über zwei Jahrzehnte gewachsene Zugang zur Prozessarbeit, beruht in erster Linie auf der Phänomenologie von Husserl und der Ganzheitswissenschaft von Marcel Hinze. Humanistische, buddhistische und ayurvedische Psychologie sind weitere wichtige Bausteine unserer Gesprächsbegleitung. In diesem Einführungssemi nar befassen wir uns mit der ayurvedischen Sicht des menschlichen Energiefeldes in seiner Ausfaltung als drei Körper und fünf Hüllen (die den Kern verhüllen). Die Funktionen der verschiedenen Schichten werden eingehend besprochen, ihr Ort und ihre Bedeutung in der Therapie werden klar erkennbar. Ein vertieftes Verständnis für die Wirkungsweise unseres Energiefeldes ermöglicht uns vermehrte Orientierung und Einordnung unserer Wahrnehmungen. Anhand praktischer Übungen beschäftigen wir uns mit Fragen der Übertragung und Gegenübertragung, unter besonderer Berücksichtigung der energetischen Aspekte. Prozessarbeit 2 (4 Tage) Chakrasystem (3 Tage) Die vedischen Wurzeln Das Chakrasystem, die feinstoffliche Beschaffenheit des Menschen, bildet das Herzstück der Polarity Therapie. Im System der Lotosblumen spiegelt sich die ganze Schöpfungsgeschichte. Die Energiezentren bilden gleichzeitig die Matrix für unsere Physiologie und Anatomie, wie auch für unsere Psyche. Die fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Akasha (Aether), ebenfalls mit den Chakras verbunden, bilden die aus dem Ayurveda vertrauten Grundlagen von Gesundheit und Krankheit. Medizinisches Grundwissen (3Tage) Embryologie, die Grundlage des menschlichen Lebens, bietet einen lebendigen und faszinierenden Einstieg in die Geheimnisse der Anatomie und Physiologie. Mit anschaulichen Mitteln wie Plastizieren werden die Abläufe der ersten Lebenswochen erfahrbar. Sacred Geometry (4 Tage) Wie Oben so auch Unten «Der Körper ist eine Ganzheit, der in seinen einzelnen Teilen diese Ganzheit widerspiegelt» (Marcel Hinze). Alle alten Wissenschaften beruhen auf der Annahme, dass «Alles mit Allem» verbunden ist. So ist das Denken in Analogien grundlegend in Dr. Stone s Werk und das Verständnis für die Reflexzonen mit ihrer Abbildung von Organen und Körperstrukturen von zentraler Bedeutung in der Polarity Therapie. Das Seminar führt ein in die Fussreflexzonen Massage und darüber hinaus in das Zusammenwirken von Mikrokosmos und Makrokosmos. Marianne Konrad Diplomierte Polarity- und Craniosacral-Therapeutin, Sekundarlehrerin und Ausbildung an der Schule für experimentelles Gestalten. Im Leitungsteam der Akademie. Lehrerin für Polarity und Prozessarbeit. Arbeitet in eigener Praxis in Zürich und Basel mit Kindern und Erwachsenen. Ausgehend von der phänomenologisch orientierten Wahrnehmung und dem im ersten Seminar vorgestellten ganzheitlichen Menschenbild, werden die wichtigsten Bausteine der Kommunikation gelehrt. Die Fähigkeit der TherapeutIn, gut in ihrem Körper verankert und gleichzeitig wirklich für ihr Gegenüber «da» zu sein, unterstützt die Klientin, ihre eigene Gegenwärtigkeit erfahren zu können. Mit der Bereitschaft, der Klientin mit herzbezogenem, authentischem Kontakt zu begegnen, kann sich der suchende und auch leidende Mensch auf einer tieferen Ebene gehört fühlen. Die von Carl Rogers postulierte Akzeptanz, Empathie und Kongruenz, und die aus der buddhistischen Praxis entstammenden Begriffe der Achtsamkeit und des Mitgefühls nähren die Begegnung. 3 Feldströme (5 Tage) Das elektromagnetische Feld Das energetische Feld des Menschen in der Darstellung von Dr. Stone als elektromagnetische Umlaufbahnen, welche als Längs-, Quer und Spiralströme in Erscheinung treten, bildet ein weiterer Schlüssel der Polarity Therapie. Das Thema «Feld» ist heute in vielen Zusammenhängen von Bedeutung. Durch Wahrnehmungsschulung werden verschiedene Qualitäten der Felder wahrnehmbar und erschliessen sich so einer Behandlung, welche die feinstofflichen Ströme mit einschliesst. Dieses Seminar verbindet in einmaliger Weise das Verständnis der Ströme (Ost-West, Nord-Süd und Feuerspirale) mit den Reflexzonen des gesamten Körpers und ihren Entsprechungen zum Makrokosmos.

4 Daten und Kosten Tage Stunden CHF Datum Polarity Einführungskurs Polarity Grundstufe Die osteopathischen Wurzeln Die vedischen Wurzeln Medizinisches Wissen Wie oben so auch unten Elektromagnetisches Feld Prozessarbeit 1 Kommunikation Prozessarbeit 2 Menschenbild Hermetische Wurzeln Total Grundstufe Anzahlung Grundstufe: CHF 600. Bezahlung Grundstufe: 8 Raten à 650., jeweils 3 Wochen vor Kursbeginn Polarity Aufbaustufe Raum und Klang Äther Medizinisches Grundwissen Medizinisches Grundwissen Bewegung und Begegnung Luft Medizinisches Grundwissen Medizinisches Grundwissen Prozessarbeit 3 Therapeutisches Feld Medizinisches Grundwissen Medizinisches Grundwissen Polarity in der Praxis 1, Intensivtage Selbstausdruck und Transformation Feuer Medizinisches Grundwissen Prozessarbeit 4 Trauma Lösung Medizinisches Grundwissen Medizinisches Grundwissen Verbundenheit und Fluss Wasser Medizinisches Grundwissen Prozessarbeit 5 Frühe Prägung * Medizinisches Grundwissen Struktur und Form Erde Ernährung Erde Prozessarbeit 6 Familiendynamik Medizinisches Grundwissen Ausdruck des Energiesystems auf der physischen Ebene Medizinisches Grundwissen Die Wirbelsäule als dynamische Mitte Die Wirbelsäule als dynamische Mitte Medizinisches Grundwissen Denken und Leben Nervensystem Polarity in der Praxis 2, Intensivtage

5 Diplomseminar Fachprüfung Prozessarbeit 7 Integration Total Aufbaustufe inkl. Prüfungen Total Grund- und Aufbaustufe mit Diplom Anzahlung Aufbaustufe: CHF Anzahlung Medizinisches Grundwissen 2 bis 15: CHF 660. * Auswärtiger Kurs. Separate Kosten für Logis. Voraussetzung Diplomierung Für die Diplomierung müssen neben dem vollständigen Besuch der vorgeschriebenen Module folgende Voraussetzungen erfüllt sein: 60 erhaltene Therapiesitzungen, davon 30 Polarity 100 protokollierte, gegebene Behandlungen 10 Stunden Einzel-Supervision oder 20 Stunden Kleingruppen-Supervision Mitarbeit in einer selbstgewählten Übungsgruppe Bücherstudium gemäss Literaturliste Gesamtprüfung über das Medizinische Grundwissen Theoretische und praktische Fachprüfung Diplomarbeit 5

Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016

Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016 Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016 Vorläufiges Info-Heft (die Termine sind fest, nur die Beschreibungen werden noch detaillierter) Die Weisheit des Ayurveda verbunden mit Achtsamkeit und Kraft

Mehr

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit «Nutze wodurch du gehst, dann hast du verstanden, wozu es war!» Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit Renata Minder-Chimenti

Mehr

Weiterbildung. Programm 2009/2010. Akademie für ganzheitliche Heilkunst

Weiterbildung. Programm 2009/2010. Akademie für ganzheitliche Heilkunst Weiterbildung Programm 2009/2010 Akademie für ganzheitliche Heilkunst Editorial Das Wesen berühren Vom Wesen berührt werden 2 Die Akademie für ganzheitliche Heilkunst ist hervorgegangen aus dem Institut

Mehr

HumanFlow Coach. Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF)

HumanFlow Coach. Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) HumanFlow Coach Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) der HumanFlow Coach Menschen helfen in den natürlichen Fluss zu finden In einer Welt, die

Mehr

YOGASCHULE ARAVINDA HOME HATHA-YOGA YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

YOGASCHULE ARAVINDA HOME HATHA-YOGA YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT Aravinda steht als Bedeutung für Lotusblume, die als Symbol des Lichts, der Reinheit, der Stärke und der Glückseligkeit dient. Diese Elemente finden sich in den Asanas (Yogastellungen). HOME PORTRÄT HATHA-YOGA

Mehr

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Holistic-Psycho-Process ist eine von Visionen und Mystik geprägte Methode. Sie basiert auf altem Wissen der Heilkünste und der modernen Psychologie, Philosophie und Naturwissenschaft,

Mehr

Ausbildung. für Kursleiterinnen und Kursleiter. FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung

Ausbildung. für Kursleiterinnen und Kursleiter. FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung Ausbildung für Kursleiterinnen und Kursleiter FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung Ausbildungsdauer 12 Wochenenden verteilt auf 1 1 / 4 Jahre Ausbildungsziel Erwerben von Grundkompetenzen

Mehr

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

Holistic Psycho Process

Holistic Psycho Process Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer Kursort: Region Berner Oberland in der Schweiz Holistic Psycho Process Offene Seminare Mit der Geomantie lernen wir wieder, uns mit den alles durchdringenden

Mehr

Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge

Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge Professionelle Kompetenz für die Gesundheitsfürsorge Inhaltsverzeichnis Die elen.ara Methode...3 sport & therapie...3 Vorteile der Ausbildung...4 Die Ausbildung...4 Der Lehrplan...5 Teilnehmerkreis...6

Mehr

Lebensprozesse Die ganzheitliche & spirituelle Wissenschaft der Gesundheit und Langlebigkeit

Lebensprozesse Die ganzheitliche & spirituelle Wissenschaft der Gesundheit und Langlebigkeit Lebensprozesse Die ganzheitliche & spirituelle Wissenschaft der Gesundheit und Langlebigkeit Krankheits- und Alterungsfrei Leben In unserer Zeit der Transformation müssen wir alte Strukturen und Glaubenssätze

Mehr

Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit

Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit Die Aus- und Weiterbildung vermittelt fundierte theoretische und praktische Grundlagen, damit Sie in der begleitenden Tätigkeit Hilfestellung

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

YOGA-FLOW-TRAINERIN ADVANCED LEHRGANG

YOGA-FLOW-TRAINERIN ADVANCED LEHRGANG LEHRGANG Fotolia.com BFI SALZBURG EINE EINRICHTUNG DER KAMMER FÜR ARBEITER UND ANGESTELLTE FÜR SALZBURG www.bfi-sbg.at www.bfi-sbg.at Was ist Yoga-Flow? Yoga-Flow zeichnet sich durch die Verbindung der

Mehr

HumanFlow Coach. Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) für ein Leben aus der Fülle

HumanFlow Coach. Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) für ein Leben aus der Fülle HumanFlow Coach Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) für ein Leben aus der Fülle Ausbildung zum Stressbewältigungs- Trainer (HF) der HumanFlow Coach Menschen helfen in den natürlichen Fluss

Mehr

Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke 2 Inhaltsverzeichnis Ausschreibung Craniosacral-Therapeut/in 4 Ausbildungskosten 4 Methode 5 Störungen des Craniosacralen Systems

Mehr

Weiterbildung zum/zur LehrerIn für. Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR)

Weiterbildung zum/zur LehrerIn für. Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR) Weiterbildung zum/zur LehrerIn für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR) Oktober 2015 - April 2017 Weiterbildung zum/zur MBSR-LehrerIn In den letzten Jahren hat

Mehr

WEITERBILDUNGSSEMINARE DER GTH SCHWEIZ

WEITERBILDUNGSSEMINARE DER GTH SCHWEIZ WEITERBILDUNGSSEMINARE DER SCHWEIZ Hier finden Sie alle Seminare die Sie unabhängig von einer Ausbildung bei besuchen können. Diese entsprechen den Richtlinien von ASCA und EMR. Dauer der Seminare: 8 Stunden

Mehr

Diplomausbildung in ayurvedischpsychologischer

Diplomausbildung in ayurvedischpsychologischer Diplomausbildung in ayurvedischpsychologischer Lebensberatung Die Teilnehmenden Personen, die andere Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit ayurvedischpsychologischen Methoden hilfreich unterstützen

Mehr

entdeckungsreise zum ich workshops. retreats. seminare

entdeckungsreise zum ich workshops. retreats. seminare 2016 entdeckungsreise zum ich workshops. retreats. seminare Ashtanga Vinyasa 12.-19.03. 20.-27.03.2016 Yoga mit Annette Hartwig und Daniel Schudt ab 895 Kulinarisch begleitet mit Anne Marie und Ben Eine

Mehr

DAS STILLE QI GONG VON GROSSMEISTER ZHI-CHANG LI

DAS STILLE QI GONG VON GROSSMEISTER ZHI-CHANG LI DAS STILLE QI GONG VON GROSSMEISTER ZHI-CHANG LI Lehrgang mit Michael Reisenhofer 2016/2017 DAS STILLE QI GONG VON MEISTER ZHI-CHANG LI LEHRGANG Ambitionierten SchülerInnen ermöglicht der Lehrgang in der

Mehr

CORE CORESOMA EVOLUTION T R A I N I N G S W O R K S H O P S REALISIERUNG DES POTENZIALS VERTIEFUNG DES LEBENSPROZESSES

CORE CORESOMA EVOLUTION T R A I N I N G S W O R K S H O P S REALISIERUNG DES POTENZIALS VERTIEFUNG DES LEBENSPROZESSES REALISIERUNG DES POTENZIALS VERTIEFUNG DES LEBENSPROZESSES ERWEITERUNG DER PROFESSIONELLEN KOMPETENZ INTERNATIONALES INSTITUT FÜR CORE EVOLUTION & CORESOMA T R A I N I N G S W O R K S H O P S F O R S C

Mehr

WEITERBILDUNGSSEMINARE DER GTH SCHWEIZ

WEITERBILDUNGSSEMINARE DER GTH SCHWEIZ WEITERBILDUNGSSEMINARE DER SCHWEIZ Hier finden Sie alle Seminare die Sie unabhängig von einer Ausbildung bei besuchen können. Diese entsprechen den Richtlinien von ASCA und EMR. Dauer der Seminare: 8 Stunden

Mehr

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG AUSBILDUNG WEITERBILDUNG Z UM HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE I N REFLEXIVER GESPRÄCHSFÜHRUNG I N INTEGRATIVER PSYCHOTHERAPIE Ausbildung»Integrative Beratung und Therapie«Alle Module sind auch einzeln

Mehr

Thai Yoga Massage Ausbildung

Thai Yoga Massage Ausbildung Thai Yoga Massage Ausbildung Mit Barbara Burkhardt Einführungswochenende in Feldmeilen: 19. 21. Mai 2017 Intensivwoche in Griechenland: 22. - 29. Juli 2017 Thai Yoga Massage Die Thai Yoga Massage auch

Mehr

Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn

Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn Ausbildung zum/zur Dipl. Feng Shui RaumenergetikerIn 2013 Ausbildung zum Dipl. Feng Shui Raumenergetiker Das Feng Shui Zentrum bietet einmal jährlich einen Lehrgang zum/r diplomierten Feng Shui RaumenergetikerIn,

Mehr

Yoga ist die Kunst den Bogen des Körpers in Liebe zu spannen damit der Pfeil der Erkenntnis das Dunkel der Unwissenheit durchdringe

Yoga ist die Kunst den Bogen des Körpers in Liebe zu spannen damit der Pfeil der Erkenntnis das Dunkel der Unwissenheit durchdringe Eine Schule mit Tradition 40 Jahre Ausbildungserfahrung Die Wurzeln der Lotos-Ausbildungen reichen bis in die fünfziger Jahre zurück, als die Sängerin Madeleine Schneider bei Selvarajan Yesudian in Zürich

Mehr

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB RehaCity Basel Ambulantes Rehabilitations- und Therapiezentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB Willkommen in der RehaCity Basel An sechs Tagen der Woche bieten wir Ihnen auf rund 400 m 2 optimale

Mehr

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln.

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. in motion lauterbach & tegtmeier beraten bewegen begeistern Patienten als Kunden verstehen und erfolgreich

Mehr

Presseinformation. Schaan, 1.7.2011

Presseinformation. Schaan, 1.7.2011 Schaan, 1.7.2011 Presseinformation Schaan. Liechtenstein wird kerngesund und bleibt kerngesund. Das ist das Anliegen von Naturheilkunde und Komplementär-Therapie Liechtenstein mit der gemeinsamen Aktion

Mehr

Reiki 1. Grad Seminar statt.

Reiki 1. Grad Seminar statt. Am Montag, 4. April 2016 09.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr findet ein Reiki 1. Grad Seminar statt. Feldeggstrasse 7, CHF 400.00 inkl. Seminarunterlagen, Urkunde und kleine Verpflegung. Sie werden vertraut gemacht

Mehr

Kolping-Bildungswerk Paderborn

Kolping-Bildungswerk Paderborn Kolping-Bildungswerk Paderborn Die Kolping-Bildungswerke sind staatlich anerkannte Einrichtungen der Weiterbildung und Teil des weltweiten Kolpingwerkes, das heute mit rund 450000 Mitgliedern in 50 Ländern

Mehr

Lehrgang Integrative Lebens- und Sozialberatung. Curriculum

Lehrgang Integrative Lebens- und Sozialberatung. Curriculum Akademie FreiRaum, Inh. Martin GABRIELE Hauptstraße 72, 2801 Katzelsdorf Lehrgang Integrative Lebens- und Sozialberatung Curriculum Stand August 2014 Akademie FreiRaum, Inh. Martin GABRIELE, 0676 422 6008,

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

Entspannen-Entschlacken-Loslassen

Entspannen-Entschlacken-Loslassen Entspannen-Entschlacken-Loslassen BASENFASTEN-KUR Das 7-Tage Programm der besonderen Art mit Mental- und Energie Coaching Seminarleitung und Team Uta Fernkäse Sylvia Annett Bräuning Alexander Przibill

Mehr

EMDR Ausbildung in München 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch

EMDR Ausbildung in München 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR Ausbildung in München 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, auf Deutsch Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen, und wurde

Mehr

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Medizinisches Wissen Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Schule für Körpertherapie Kiental BE, Wetzikon ZH, Uzwil SG Traditionell-Westliches und Ganzheitlich- Funktionelles

Mehr

Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten

Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten Rebecca Spirig, Prof, PhD, RN, Leiterin Zentrum Klinische Pflegewissenschaft UniversitätsSpital Zürich & Professorin, Institut für Pflegewissenschaft, Universität

Mehr

Personzentrierte Beratung / GwG

Personzentrierte Beratung / GwG Nach den Richtlinien der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie GwG, Fachverband für Personenzentrierte Psychotherapie und Beratung, Köln Anerkannt von der DGfB = Deutsche Gesellschaft

Mehr

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG AUSBILDUNG WEITERBILDUNG Z UM HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE I N REFLEXIVER GESPRÄCHSFÜHRUNG I N INTEGRATIVER PSYCHOTHERAPIE Die Ausbildung im Überblick Immer mehr zeigt die gegenwärtige Praxis, dass

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

EMDR Ausbildung in Hannover 2016/17 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch

EMDR Ausbildung in Hannover 2016/17 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR Ausbildung in Hannover 2016/17 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, auf Deutsch Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen, und

Mehr

Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare

Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare Ausbildungsprogramm Natural Hoofcare Natural Hoofcare ist die effektivste und schonendste Art der Hufbearbeitung die es gibt. Der Begriff Natural Hoofcare kommt aus den USA und wird dort von den Barhufspezialisten

Mehr

Wochenendseminare 2016 in Bern. mit Colin Bates und David Schiesser

Wochenendseminare 2016 in Bern. mit Colin Bates und David Schiesser chenendseminare 2016 in Bern mit Colin Bates und David Schiesser In Zusammenarbeit mit chenendseminar Trance, das Abtauchen in eine andere Dimension Die Ebenen eines Trancezustandes sind enorm vielfältig

Mehr

SonnenGeflecht. Ausbildung im geistigen oder energetischen oder spirituellen Heilen nach den Richtlinien des Dachverband Geistigen Heilen e.v.

SonnenGeflecht. Ausbildung im geistigen oder energetischen oder spirituellen Heilen nach den Richtlinien des Dachverband Geistigen Heilen e.v. - alle Module auf einen Blick... MODUL 1 2 Tage Vermittlung von Grundlagen Was ist Geistiges Heilen? - Einige unterschiedliche Begriffe und Handlungsweisen Selbständig im spirituellen Bereich Teil I -

Mehr

Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine

Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine Cunamed Haus für Naturheilkunde Ausbildungstermine Cunamed -Cranio-Sacrale-System-Therapie (CCSST) Grundausbildung (Kurse I bis IV) Kurs I Mittwoch - Samstag: 9.00-18.00 Uhr 09.03.16-12.03.16 (Gruppe März

Mehr

Aus der Kraft des Seins. Systemische Rituale

Aus der Kraft des Seins. Systemische Rituale Aus der Kraft des Seins Systemische Rituale Beseelte Wege für leitende und führende Personen im Management sowie selbständige UnternehmerInnen und BeraterInnen Es mag sich wunderlich anhören: Jeder Satz

Mehr

Personzentrierte Körperpsychotherapie

Personzentrierte Körperpsychotherapie Richtlinien und Durchführungsbestimmungen für die Weiterbildung Personzentrierte Körperpsychotherapie 1. Auflage, Dezember 2015 Herausgegeben von der GwG - Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie

Mehr

Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN

Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN Systemische Therapie Fortbildung Supervision Veranstaltungen 2015/ 2016 Versöhnung Entwicklung Lösung Liebe Interessentin, lieber

Mehr

Prananadi Massage Ausbildung 2014

Prananadi Massage Ausbildung 2014 Prananadi Massage Ausbildung 2014 Die Ausbildung in Traditioneller Tibetischer Massage Prananadi bietet einen ganz besonderen Ansatz. Prananadi -Massage ist traditionelle tibetische Gesundheitsmassage

Mehr

... mehr als eine Coaching Ausbildung

... mehr als eine Coaching Ausbildung ... mehr als eine Coaching Ausbildung Für wen? Für Menschen die andere Menschen führen, begleiten und bei der Entwicklung unterstützen möchten. Für Menschen, die in den Coachingberuf einsteigen möchten.

Mehr

YOGA AM KLOSTERBERG. Gesamtprogramm 2016. Yogalehrausbildung. Grundlagen I 5 Termine 14.00-18.30 Uhr 5.02./22.04./ 3.06./ 9.09./4.11.

YOGA AM KLOSTERBERG. Gesamtprogramm 2016. Yogalehrausbildung. Grundlagen I 5 Termine 14.00-18.30 Uhr 5.02./22.04./ 3.06./ 9.09./4.11. Gesamtprogramm 2016 Yogalehrausbildung Grundlagen I 5 Termine 14.00-18.30 Uhr 5.02./22.04./ 3.06./ 9.09./4.11. Yoga Sutra Kapitel I 3 Termine 10.00-18.30 Uhr 6.02./ 2.07./ 5.11. Vorstellstunden 3 Termine

Mehr

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln.

Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. Systemische Beratungskompetenz für Gesundheitsexperten Ganzheitlich arbeiten. Erfolgreicher behandeln. in motion lauterbach & tegtmeier beraten bewegen begeistern Patienten als Kunden verstehen und erfolgreich

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gesundheitspraxis Michaela Fuchs-Rehberger Linz im März 2014 Geschichte Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen

Mehr

Leitbild Hospiz Luise 1/ 6. Leitbild des Hospiz Luise Hannover Kongregation der Barmherzigen Schwestern des hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim

Leitbild Hospiz Luise 1/ 6. Leitbild des Hospiz Luise Hannover Kongregation der Barmherzigen Schwestern des hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim Leitbild Hospiz Luise 1/ 6 Leitbild des Hospiz Luise Hannover Kongregation der Barmherzigen Schwestern des hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim 20.08.2008 Leitbild Hospiz Luise 2/ 6 Präambel Hochachtung

Mehr

Information zur Ausbildung Yogalehrer Pre- und Postnatal

Information zur Ausbildung Yogalehrer Pre- und Postnatal Information zur Ausbildung Yogalehrer Pre- und Postnatal Nicht der Schüler muss sich dem Yoga anpassen, sondern das Yoga dem Schüler T.K.V. Krischnamacharya Diese Aussage ist zu unserer Philosophie geworden.

Mehr

Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Inhaltsverzeichnis Ausschreibung Wellnesstherapeut 3 Aufnahmebedingungen 3 Kosten der Ausbildung 3 Detailangaben 4 Schulordnung 5 EMR

Mehr

Focusing-Beratung. Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing-Therapie Seminare in Deutschland, Österreich, Schweiz

Focusing-Beratung. Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing-Therapie Seminare in Deutschland, Österreich, Schweiz Focusing-Beratung Die Weiterbildung in Focusing-Beratung besteht aus den Seminaren der Ausbildung in Focusing und aus den Seminaren der Weiterbildung in Focusing-Therapie: Essentials In der Ausbildung

Mehr

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Überblick Kurstitel: Klassische Massage Fuss Reflexzonen-Massage Datum: laufender Beginn laufender Beginn 3 Top Griffe für eine einfache Rücken-/Nackenmassage

Mehr

Ausbildung in systemischer Prozessbegleitung

Ausbildung in systemischer Prozessbegleitung Ausbildung in systemischer Prozessbegleitung Die systemische Prozessbegleitung ist ein eigenständiges, höchst effizientes Verfahren der Psychotherapie. In vielen Bereichen der professionellen Beratung

Mehr

Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Homöopath/in hfnh staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen gelten sinngemäss immer für beide

Mehr

Auf Grund des 18 Abs. 1 der Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 111/2002, wird verordnet:

Auf Grund des 18 Abs. 1 der Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 111/2002, wird verordnet: Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Massage (Massage- Verordnung) StF: BGBl. II Nr. 68/2003 idf: BGBl. II Nr. 135/2009

Mehr

6945 Ausbildung zum diplomierten Prana Energie- Therapeuten Informationsabend

6945 Ausbildung zum diplomierten Prana Energie- Therapeuten Informationsabend Die PRANA ENERGIE-THERAPIE Die PRANA ENERGIE-THERAPIE nach Hubert Leitenbauer ist eine wirksame berührungslose Prana- Heilmethode. Dabei kommen speziell entwickelte Spiraltechniken mit den dafür erforderlichen

Mehr

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage Obwalden: Quellen / Unterlagen Obwalden Quellen GesG Gesundheitsgesetz, erlassen am 20. Oktober 1991, Stand am 1. Januar 2011, http://www.lexfind.ch/dta/10593/2/810100.pdf. GesberV Verordnung über Berufe

Mehr

Grundinformation zum Programm MUS-E

Grundinformation zum Programm MUS-E Grundinformation zum Programm MUS-E Das Programm MUS-E ermöglicht eine ganzheitliche Schulbildung durch die Künste und fördert die Kreativität. Kreative Kinder sind leistungsfähiger und den Herausforderungen

Mehr

spezielle Ausbildung zur "geistigen Wirbelsäulen-Aufrichtung" sowie...

spezielle Ausbildung zur geistigen Wirbelsäulen-Aufrichtung sowie... spezielle Ausbildung zur "geistigen Wirbelsäulen-Aufrichtung" sowie...... sowie Heilungsarbeit mit der Christus-Energie, inkl. und ganz wunderbare, herzöffnende Transformationsübungen... Liebe Leute, all

Mehr

Ausbildungskonzept Bindegewebsmassage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Bindegewebsmassage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke 2 Ausschreibung Die ist eine Reflexzonentherapie, die 1929 von Elisabeth Dicke entwickelt wurde. Die Massagetechnik der unterscheidet sich wesentlich

Mehr

Weiterbildung zum. Wachkomatherapeuten (DGpW)

Weiterbildung zum. Wachkomatherapeuten (DGpW) Weiterbildung zum Wachkomatherapeuten (DGpW) Start der Weiterbildung im Herbst 2012 Stand: Februar 2012 Änderungen vorbehalten Das Wichtigste in Kürze Umfang der Ausbildung: 350 Stunden, davon 240 Stunden

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

I. Richtlinien für die Akupunkturausbildung der Hebammen in der Schweiz

I. Richtlinien für die Akupunkturausbildung der Hebammen in der Schweiz Empfehlungen des Schweizerischen Hebammenverbandes SHV und der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin SBO- TCM zur Ausbildung von Hebammen in Akupunktur und Chinesischer

Mehr

KONTAKT Telefon 040 866 46 681 Sprechzeiten Mo. + Do. 10 12 Uhr und nach Vereinbarung. TERMINE Jeden Freitag

KONTAKT Telefon 040 866 46 681 Sprechzeiten Mo. + Do. 10 12 Uhr und nach Vereinbarung. TERMINE Jeden Freitag KONTAKT Telefon 040 866 46 681 Sprechzeiten Mo. + Do. 10 12 Uhr und nach Vereinbarung D H A R M A TERMINE Jeden Freitag HAMBURG Praxis Molineus Bahrenfelder Str. 169 V. Obergeschoss [Aufzug] 22765 Hamburg

Mehr

E l k e J o n e k B e u t l e r

E l k e J o n e k B e u t l e r Seite 1/5 1.) Supervisionsangebot für Medizinische Berufe a.) Einzelsupervision Supervision bietet die Möglichkeit spezifische Themen und Situationen, die im Berufsalltag immer wieder auftreten, näher

Mehr

Infis Feng Shui. Der Weg zu Erfolg und Lebensfreude

Infis Feng Shui. Der Weg zu Erfolg und Lebensfreude Infis Feng Shui Der Weg zu Erfolg und Lebensfreude Wir haben alle unser Wohnumfeld angezogen. Unsere Gedanken, Gefühle, Glaubenssätze und Überzeugungen erschaffen ein Energiefeld, das wie ein Magnet wirkt.

Mehr

Lust auf eine tiefe Entspannungspause?

Lust auf eine tiefe Entspannungspause? Lust auf eine tiefe Entspannungspause? Klassische Therapeutische Massage Entspannungsmassage Sportliche Massage Ayurveda Massage Wellness Hot-Stones Massage Massage von den Anden Lomi Lomi Massage Bindgewebe

Mehr

Fachperson für Rituale. Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung der Fachschule für Rituale

Fachperson für Rituale. Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung der Fachschule für Rituale Fachperson für Rituale Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung der Fachschule für Rituale Über Wahrnehmen und Konstruieren Gestalten von Übergängen Grenzerfahrungen Spirituelle Fragen Woher kommen

Mehr

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

2 - jährige Ausbildung zum Qi-Gong-Kursleiter

2 - jährige Ausbildung zum Qi-Gong-Kursleiter 2 - jährige Ausbildung zum Qi-Gong-Kursleiter INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Ziele der Ausbildung 3 Ausbildungszeit 3 Unterrichtszeiten 3 Die Dozenten 4 Inhalte der Ausbildung 5

Mehr

AUSBILDUNGSINHALTE GTH SCHWEIZ

AUSBILDUNGSINHALTE GTH SCHWEIZ AUSBILDUNGSINHALTE GTH SCHWEIZ GTH Diplom zum/zur "TherapeutIn in tiefenpsychologisch-analytischer Hypnose" Voraussetzung: Diplom zum Seminarleiter Autogenes Training (150 Stunden) GESAMTDAUER DER AUSBILDUNG

Mehr

BENEFIZ-KONZERT von heiligen traditionellen Mantren-Gesängen. Tibetischer Buddhismus goes to Stadttheater Mödling

BENEFIZ-KONZERT von heiligen traditionellen Mantren-Gesängen. Tibetischer Buddhismus goes to Stadttheater Mödling BENEFIZ-KONZERT von heiligen traditionellen Mantren-Gesängen Tibetischer Buddhismus goes to Stadttheater Mödling INSPIRIERE DICH durch eine musikalisch dargebrachte Welt der Weisheiten des traditionell

Mehr

Arbeiten.Leben.Eine Kunst. Ein Seminarkonzept der Akademie Faber-Castell und des Instituts persönlichkeit+ethik

Arbeiten.Leben.Eine Kunst. Ein Seminarkonzept der Akademie Faber-Castell und des Instituts persönlichkeit+ethik Auszeiten Leib.Seele.Sinn. Eine spirituelle Auszeit Aus der Konzentration auf das Wesentliche schöpfen Menschen Kraft und Inspiration. Wer sich eine spirituelle Auszeit gönnt, um bewusst inne zu halten,

Mehr

Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug

Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug Lehrgang zur Wellness-Kosmetologin & Kosmetikerin Die Bedürfnisse der modernen Kosmetik haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Wellnesswelle wurde zum

Mehr

Gesundheit & Entspannung

Gesundheit & Entspannung Gesundheit & Entspannung über MicH Ayurvedatherapeutin Ärztlich geprüfte staatlich anerkannte SPA- und Wellnesstrainerin Körpertherapeutin mit spiritueller systemischer Integration Lichtpionierin und Heilerin

Mehr

Ausbildungs-Termine 2014 / 2015. Erfolgreich behandeln und finanziell unabhängig

Ausbildungs-Termine 2014 / 2015. Erfolgreich behandeln und finanziell unabhängig HFBioenergetik Ausbildungs- 2014 / 2015 Erfolgreich behandeln und finanziell unabhängig HFBioenergetische Behandlungsmethoden zählen zu den besten und Wirkungsvollsten. Diese aktuellen und zeitgemäßen

Mehr

Craniosacral Therapie

Craniosacral Therapie Craniosacral Therapie Herzlich willkommen Ihre Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse Ihr Craniosacral Therapeut Cranio Suisse Craniosacral Therapie Ist eine Methode der Komplementär Therapie Eignet sich

Mehr

Cairn Elen. Lebensschule

Cairn Elen. Lebensschule Cairn Elen Lebensschule Cairn Elen Lebensschule Odenwald Berliner Straße 1a 64711 Erbach Telefon: (06062) 919762 Telefax: (06062) 919763 E-Mail: FrancaBauer@Cairn-Elen.de Internet: www.cairn-elen.de www.cairntara.de

Mehr

Die Integralis Methode

Die Integralis Methode Die Integralis Methode Die Sehnsucht ganz zu werden Die Integralis Methode ist eine zeitgemäße, bewusstseinsorientierte Methode für Beratung, Coaching und Therapie. Sie verbindet individualpsychologische,

Mehr

EMDR Ausbildung in Bruchsal 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch

EMDR Ausbildung in Bruchsal 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR Ausbildung in Bruchsal 2017 mit Dipl.-Psych. Barbara Lerch EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, auf Deutsch Desensibilisierung und Neubearbeitung mit Augenbewegungen, und

Mehr

AYURVEDA YOGA und 2 Ayurveda Behandlungen

AYURVEDA YOGA und 2 Ayurveda Behandlungen AYURVEDA YOGA und 2 Ayurveda Behandlungen Ostern: 17. 21. April 2014 im Ayurvedahotel Bären in Brienz - Schweiz Kursleitung Kurskosten Kost / Logis Inbegriffen Hotel Bären Pia Fischer, Yoga- und Meditationslehrerin,

Mehr

Leitbild Kliniken der Stadt Köln. Der Mensch im Zentrum unseres Handelns

Leitbild Kliniken der Stadt Köln. Der Mensch im Zentrum unseres Handelns Leitbild Kliniken der Stadt Köln Der Mensch im Zentrum unseres Handelns Wir, die Kliniken der Stadt Köln, stellen mit unseren Krankenhäusern Holweide, Merheim und Amsterdamer Straße einen wesentlichen

Mehr

Craniosacral Therapie. Die Kraft aus der Stille

Craniosacral Therapie. Die Kraft aus der Stille Craniosacral Therapie Die Kraft aus der Stille Herzlich willkommen Bruno Kapfer Craniosacral Therapeut Cranio Suisse Fünf Tibeter Trainer, Berater, Jurist Präsident Cranio Suisse Vorstandsmitglied OdA

Mehr

EROP Deklaration zur Osteopathie 2008

EROP Deklaration zur Osteopathie 2008 EROP Deklaration zur Osteopathie 2008 Präambel: Das Europäische Register für Osteopathische Ärzte (EROP) hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Konzeption und Bedeutung der Osteopathie für die Gesundheitssysteme

Mehr

Ausbildungskonzept Fussreflexzonen Massage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Fussreflexzonen Massage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Massage Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausschreibung Diese Therapie zählt zu den Umstimmungstherapien und nutzt die im Menschen vorhandene Regenerationskraft. Sie bedient sich zur

Mehr

Siddhalepa Ayurveda. Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda. www.siddhalepa-ayurveda.de

Siddhalepa Ayurveda. Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda. www.siddhalepa-ayurveda.de Siddhalepa Ayurveda Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda www.siddhalepa-ayurveda.de Informationen zu Ayurveda Ayur bedeutet Leben und Veda bedeutet Wissenschaft. Ayurveda ist die Wissenschaft

Mehr

Vorwort der Herausgeberinnen 13

Vorwort der Herausgeberinnen 13 http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-621-28154-6 Vorwort der Herausgeberinnen 13 I Grundlagen und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation 15 1 Theorie und Methode

Mehr

AUSBILDUNGSDOKUMENTATION

AUSBILDUNGSDOKUMENTATION AUSBILDUNGSDOKUMENTATION Unsere Gesellschaft ist geprägt von rasantem Wandel und praktisch unbegrenzten technologischen und kommunikativen Möglichkeiten. Diese Einflüsse sind in allen Bereichen des menschlichen

Mehr

Curriculum zur Weiterbildung Osteopathie (für Physiotherapeuten)

Curriculum zur Weiterbildung Osteopathie (für Physiotherapeuten) Curriculum zur Weiterbildung Osteopathie (für Physiotherapeuten) Die Weiterbildung zur Osteopathie umfasst 1000 Stunden, aufgeteilt in theoretische und praktische Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten

Mehr

Energetic Tao Healing nach Dr. Mazza Diplom-Kinder-EnergetikerIn und Kinder-MentaltrainerIn - Practitioner

Energetic Tao Healing nach Dr. Mazza Diplom-Kinder-EnergetikerIn und Kinder-MentaltrainerIn - Practitioner Energetic Tao Healing nach Dr. Mazza Diplom-Kinder-EnergetikerIn und Kinder-MentaltrainerIn - Practitioner 100 Ein neues Berufsfeld für Kinderliebende Kinder sind unsere Zukunft Ich möchte meine Liebe

Mehr

Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister

Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister I Berufsbegleitende Weiterbildung Beratungskompetenz für IT-Dienstleister Statt seinen Kunden davon überzeugen zu wollen, dass man

Mehr

Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012

Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012 Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012 Datum Seminar Kosten Zeiten Januar 07. Standortbestimmung im neuen Jahr Vertraue deiner Seele 08. Engel- und Einhornseminar Leitung: Angela Niels Fr. 180.--

Mehr

Tantramassage kann richtig ausgeführt zu einem anderen Umgang mit der eigenen Sexualität führen.

Tantramassage kann richtig ausgeführt zu einem anderen Umgang mit der eigenen Sexualität führen. Ausbildungslehrgang Tantramassage Zürich 2016 Allgemein Dieser Kurs basiert auf der langjährigen Erfahrung von Menschen welche im Bereich der Tantramassage tätig sind. Die Tantramassage ist eine wundervolle

Mehr