3. Liga Nord Saison 2015/ Spieltag Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst"

Transkript

1 3. Liga Nord Saison 2015/ Spieltag Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst TS Großburgwedel SC Magdeburg II

2 Spielplan 3. Liga Nord TS Großburgwedel Saison 2015 / 2016 Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis :00 SVM Schwerin TS Großburgwedel 26 : :00 TS Großburgwedel TSV Burgdorf II 27 : :00 Eintracht Hildesheim TS Großburgwedel 29 : :00 TS Großburgwedel DHK Flensborg 27 : :00 TS Großburgwedel Stralsunder HV 27 : :00 Füchse Berlin TS Großburgwedel 25 : :00 TS Großburgwedel HSV Hannover 18 : :00 HSV Insel Usedom TS Großburgwedel 27 : :00 TS Großburgwedel SV Anhalt Bernburg 26 : :30 SG Flensburg /H. II TS Großburgwedel 28 : :00 TS Großburgwedel SC Magdeburg II :00 Dessau-Rosslauer HV TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel Oranienburger HC :30 TSV Altenholz TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel VfL Potsdam :00 TS Großburgwedel SVM Schwerin :00 TSV Burgdorf II TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel Eintracht Hildesheim :00 DHK Flensborg TS Großburgwedel :30 Stralsunder HV TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel Füchse Berlin II :30 HSV Hannover TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel HSV Insel Usedom :30 SV Anhalt Bernburg TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel SG Flensburg/H :00 SC Magdeburg TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel Dessau-Rosslauer HV :30 Oranienburger HC TS Großburgwedel :00 TS Großburgwedel TSV Altenholz :00 VfL Potsdam TS Großburgwedel

3 Liebe Handballfreunde, liebe TSG-Fans, Großburgwedel, den zum heutigen Spiel in der 3. Liga Nord möchten wir Sie in der Sporthalle Auf der Ramhorst herzlich begrüßen. Unser besonderer Gruß gilt dabei neben den heimischen Zuschauern, unseren Gästen aus Magdeburg, allen Fans und nicht zuletzt den Schiedsrichtern und Offiziellen. Mit den Youngstern des SC Magdeburg stellt sich heute das aktuelle Topteam der 3. Liga Nord in Großburgwedel vor. Nach der deutlichen Auftaktniederlage am ersten Spieltag beim DHK Flensborg sind die Spieler von Trainer Bennet Wiegert seit neun Spielen ungeschlagen. Acht Siege und ein Unentschieden gegen Bernburg wurden eingefahren und der SCM ist seit über zwei Monaten das Maß aller Dinge. Die Gäste, die mit einem Durchschnittsalter von nur 20 Jahren das jüngste Team der 3. Liga Nord stellen, eilen von Sieg zu Sieg und scheinen, wie zuletzt beim knappen Heimsieg gegen Stralsund, auch das Glück auf ihrer Seite zu haben. Sie konnten bislang mit einen erfrischenden Tempohandball und unterschiedlichen Abwehrformationen überzeugen. Die Magdeburger Handballschule bringt jedes Jahr viele neue Talente hervor, die über Spielerfahrung bei den Youngstern an die Bundesliga herangeführt werden sollen. Bislang hat dies in unzähligen Fällen funktioniert. Zahlreiche Bundesligaspieler und einige Nationalspieler hat der SCM hervorgebracht, das Spielerarchiv der Gäste liest sich wie das Who is Who des deutschen Handballsports. Auch beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften am (29:26- Heimsieg der TSG) war beim SCM mit Matthias Musche ein Akteur dabei, der es zwischenzeitlich bis in die deutsche Nationalmannschaft geschafft hat. Von daher sollte man auch heute genau hinsehen, vielleicht steht bei den Gästen ja auch ein kommender Nationalspieler im Aufgebot. Die Magdeburger, die unter Profibedingungen teilweise 2x täglich trainieren, haben in dieser Spielzeit schon 18 unterschiedliche Spieler in ihrem Drittligateam eingesetzt. Trainer Bennet Wiegert greift dabei auch immer wieder auf Spieler aus der erfolgreichen A-Jugend- Bundesligamannschaft zurück. Aktuell sind mit Julian Schulze, Leon Rastner, Johannes Wasielewski, Nico Richter und Niklas Danowski fünf Junioren dabei. Unter diesen Umständen kommt der TSG heute nur eine Außenseiterrolle zu. Die Gäste spielen auf Zweitliganiveau und nur wenn sie einen schlechten Tag erwischen sollten, dürfte die Turnerschaft eine Chance haben. Doch nichts ist unmöglich und man hat in dieser Saison schon viele überraschende Ergebnisse gesehen. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums will sich unsere Mannschaft gegen den Tabellenführer so teuer wie möglich verkaufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung. Auf geht s TSG! TS Großburgwedel Handball Redaktion

4 Hinten von links nach rechts: Co.-Trainer Jörg-Uwe Lütt, Chris Meiser, Kay Behnke, Lennart Carstens, Erik Gülzow und Trainer Jürgen Bätjer. Mitte von links nach rechts: Julian Hedler, Niklas Ihmann, Christian Hoff, Steffen Dunekacke, Justin Magnus Behr, Jannis Wilken und Abteilungsleiter Dr. Karsten Hoppenstedt. Vorn von links nach rechts: Jonas Krabbe, Lennart Koch, Patrick Anders, Niels Raue, Markus Hammerschmidt, Nils Wilken und Sören Kress. Es fehlen: Finn Liedtke, Christian Schulz und Maximilian Müller (Foto: Peter Krüger). Nummer Name Nummer Name 16 Patrick Anders 31 Finn Liedtke 21 Markus Hammerschmidt 33 Kay Behnke 2 Lennart Carstens 47 Jonas Krabbe 5 Sören Kress 92 Steffen Dunekacke 7 Jannis Wilken 93 Justin Magnus Behr 9 Christian Hoff Niels Raue 14 Niklas Ihmann Julian Hedler 15 Chris Meiser Trainer Jürgen Bätjer 17 Nils Wilken TW-Tr. Jörg-Uwe Lütt 18 Lennart Koch Physio Christian Schulz 19 Erik Gülzow Physio Maximilian Müller

5 Patrick Anders TW 181 cm Lennart Carstens KM 197 cm Markus Hammerschmidt TW Niklas Ihmann RR 187 cm Sören Kress RM 183 cm Kay Behnke RR 195 cm Steffen Dunekacke LA 180 cm Julian Hedler LA 176 cm Lennart Koch RA 176 cm Finn Liedtke RM 189 cm Justin- Magnus Behr RM 188 cm Eric Gülzow RL 202 cm Christian Hoff RL, LA 189 cm Jonas Krabbe LA 181 cm Chris Meiser RM 190 cm Niels Raue TW 190 cm Jürgen Bätjer Trainer Jannis Wilken LA 174 cm Jörg-Uwe Lütt TW-Trainer Nils Wilken RA 175 cm Christian Schulz & Maximilian Müller Physio

6 Die heutigen Gäste: SC Magdeburg II Hintere Reihe von links: Alexander Saul, Friedrich Kleinert, Sandis Uscins, Tim Wiebe, Bruno Zimmermann, Johannes Wasielewski und Nico Richter. Mittlere Reihe von links: Bennet Wiegert, Frank Munter, Niklas Danowski, Tomasz Gebala, Marius Herda, Marius Herda, Jürgen Brand und Ralf Honza. Vordere Reihe von links: Vincent Sohmann, Philipp Ambrosius, Maceij Gebala, Sven Mevissen und Leon Rastner (Foto: Homepage SC Magdeburg). Nummer Name Nummer Name 1 Florian Link 10 Vincent Sohmann 12 Sven Mevissen 11 Alexander Saul 16 Philipp Ambrosius 13 Justus Kluge 2 Tomasz Gebala 14 Niklas Danowski 3 Bruno Zimmermann 15 Marcel Popa 4 Maceij Gebala 18 Tim Wiebe 5 Marius Herda 19 Julian Schulz 6 Nico Richter 20 Leon Rastner 7 Sandis Uscins Trainer Bennet Wiegert 8 Johannes Wasielewski Betreuer Frank Munter 9 Andre Czech Physio Ralf Honza

7 Aktuelle Tabelle der 3. Liga Nord (nach dem 10. Spieltag) Nr. Team Spiele + U - Tore Punkte 1. SC Magdeburg 10/ :3 2. Dessau-Rosslauer HV 9/ :2 3. VfL Potsdam 10/ :6 4. TS Großburgwedel 10/ :7 5. TSV Burgdorf II 10/ :8 6. SV Anhalt Bernburg 10/ :8 7. Oranienburger HC 10/ :8 8. DHK Flensborg 10/ :10 9. Eintracht Hildesheim 10/ : SV Mecklenburg Schwerin 10/ : HSV Hannover 11/ : TSV Altenholz 10/ : Stralsunder HV 10/ : Füchse Berlin II 10/ : SG Flensburg-Handewitt II 10/ : HSV Insel Usedom 10/ :16 Heutiges Schiedsrichtergespann: Jan Krüger & Björn Schmidt Sekretärin & Zeitnehmer: Petra Köhler-Gerberding & Andreas Köhler Ergebnisse des letzten Spieltages: SC Magdeburg II - Stralsunder HV 24 : 23 DHK Flensborg - SV Anhalt Bernburg 25 : 29 Oranienburger HC - VfL Potsdam 27 : 26 SG Flensburg-Handewitt II - Turnerschaft Großburgwedel 28 : 35 Füchse Berlin II - SV Mecklenburg Schwerin 17 : 22 TSV Burgdorf II - HSV Hannover 24 : 22 Eintracht Hildesheim - HSV Insel Usedom 39 : 28 Dessau-Rosslauer HV - TSV Altenholz 34 : 25 Turnerschaft Großburgwedel e.v., Abteilung Handball, Abteilungsleiter: Dr. Karsten Hoppenstedt, Geschäftsstelle: Hannoversche Straße 51, Burgwedel, Tel , Fax: , Kontakt:

8

3. Liga Nord Saison 2015/ Spieltag Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst

3. Liga Nord Saison 2015/ Spieltag Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst 3. Liga Nord Saison 2015/2016 9. Spieltag Samstag, 24.10.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst TS Großburgwedel SV Anhalt Bernburg Spielplan 3. Liga Nord TS Großburgwedel Saison 2015 / 2016 Datum

Mehr

6. Spieltag - 3. Liga Ost Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst. HSG Burgwedel TV Kirchzell

6. Spieltag - 3. Liga Ost Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst. HSG Burgwedel TV Kirchzell 6. Spieltag - 3. Liga Ost Samstag, 08.10.2016-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst HSG Burgwedel TV Kirchzell Spielplan 3. Liga Ost TS Großburgwedel Saison 2016 / 2017 Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis

Mehr

Dino- News. Saison 2017/18-2. Spieltag 3. Liga Nord Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst Großburgwedel

Dino- News. Saison 2017/18-2. Spieltag 3. Liga Nord Samstag, :00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst Großburgwedel Dino- News Saison 2017/18-2. Spieltag 3. Liga Nord Samstag, 02.09.2017 19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst Großburgwedel - HHB-Premiumpartner: Burgwedel, den 02.09.2017 Liebe Handballfreunde, zum ersten

Mehr

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft.

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Nachdem das Team schon rechtzeitig den Klassenerhalt sichern konnte, wurde zielstrebig die neue Saison 2007/2008

Mehr

heimspiel TV KIRCHZELL

heimspiel TV KIRCHZELL heimspiel TV KIRCHZELL Sie möchten im Spieltagsheft der HSG Hanau werben? Schreiben Sie uns! thomas.tamberg@hsghanau-handball.de Vorschau It s Derbytime! Die HSG Hanau empfängt an diesem Sonntag den TV

Mehr

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 1. Spieltag Samstag, 03.09.2011: TSV Hannover-Burgdorf - 19.00 SC Magdeburg - Frisch Auf Göppingen 19.00 HBW Balingen-Weilstetten - VfL Gummersbach

Mehr

Hallenheft 2015/2016. Sa. 07/11/ :00 UHR Idrætshalle FL. DHK Flensborg SV Anhalt Bernburg VS. Jedes Spiel. ne Party!

Hallenheft 2015/2016. Sa. 07/11/ :00 UHR Idrætshalle FL. DHK Flensborg SV Anhalt Bernburg VS. Jedes Spiel. ne Party! Hallenheft 6 VS. Sa. 7/11/215 17: UHR Idrætshalle FL DHK Flensborg SV Anhalt Bernburg Jedes Spiel ne Party! Vorwort Liebe Handballfreunde ich begrüße euch herzlich in Idraetshallen zum Heimspiel gegen

Mehr

HANDBALL NORDSACHSEN - Das Magazin -

HANDBALL NORDSACHSEN - Das Magazin - HANDBALL NORDSACHSEN - Das Magazin - Saison 2011/12 - DoppelAUSGABE VII/VIII - 25. und 27. November 2011 Handball-Akademie LEIPZIG/DELITZSCH 25. November - 19.45 Uhr - A-Jugend-Bundesliga: Handball-Akademie

Mehr

Sa, , 18:00h HSG Wagrien - VfL Geesthacht

Sa, , 18:00h HSG Wagrien - VfL Geesthacht Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte 1 TSV Ellerau 2 64 : 52 4 : 0 2 HSG Kremperheide/Münsterdorf 2 57 : 47 4 : 0 3 HSG Holsteinische Schweiz 2 46 : 40 4 : 0 4 HAIE 1 34 : 21 2 : 0 5 HSG Tills Löwen 08

Mehr

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 -

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - ANWALTSKANZLEI EINFELDT - NOTARIAT Jürgen Einfeldt Kieler Straße 29 Rechtsanwalt und Notar 24594 Hohenwestedt Fachanwalt

Mehr

Hallenheft /2016. Sa. 16/01/ :00 UHR Idrætshalle FL. DHK Flensborg Dessau-Rosslauer SV VS. Jedes Spiel. ne Party!

Hallenheft /2016. Sa. 16/01/ :00 UHR Idrætshalle FL. DHK Flensborg Dessau-Rosslauer SV VS. Jedes Spiel. ne Party! Hallenheft 2/2 Sa. //2 : UHR Idrætshalle FL VS. DHK Flensborg Dessau-Rosslauer SV Jedes Spiel ne Party! 2/2 Vorwort Liebe Handballfreunde ich begrüße euch ganz herzlich zum ersten Heimspiel im neuen Jahr,

Mehr

Herzlich Willkommen auch unseren heutigen Gegner HSG Wagrien mit Ihren Anhängern, sowie die Schiedsrichter Ole Greuel und Christian Riepold.

Herzlich Willkommen auch unseren heutigen Gegner HSG Wagrien mit Ihren Anhängern, sowie die Schiedsrichter Ole Greuel und Christian Riepold. Liebes Handball-Publikum, liebe Freunde, wir begrüßen Sie ganz herzlich zu unserem letzten Heimspiel der Saison 2017/18 am heutigen Abend in der Hölle Horst. Herzlich Willkommen auch unseren heutigen Gegner

Mehr

HSG GRÜPPENBÜHREN/BOOKHOLZBERG. MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG BUNDESLIGA A-JUGEND NORD MÄNNLICH 2017/ Februar 2018, Uhr

HSG GRÜPPENBÜHREN/BOOKHOLZBERG. MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG BUNDESLIGA A-JUGEND NORD MÄNNLICH 2017/ Februar 2018, Uhr HSG GRÜPPENBÜHREN/BOOKHOLZBERG Anpfiff Nr. 8 GEMEINSAM ZUM ERFOLG UNSERE PARTNER UND SPONSOREN MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG BUNDESLIGA A-JUGEND NORD MÄNNLICH 2017/18 17. Februar 2018, 17.00 Uhr Bundesliga A-Jugend

Mehr

Vorwort. Impressum. Liebe Handballfreunde. Euer Tobias Dahm

Vorwort. Impressum. Liebe Handballfreunde. Euer Tobias Dahm KEMPA Hallenheft 2/26 Sa. /2/2 : UHR Idrætshalle FL DHK Flensborg VS. TSV Burgdorf 2 l Jedes Spie ne Party! 2/26 Vorwort Liebe Handballfreunde in den Fenstern der Häuser leuchtet es, durch die Straßen

Mehr

Faustball. Landesmeisterschaften Halle 2011/

Faustball. Landesmeisterschaften Halle 2011/ Klasse: Stichtag: 01.07. 1997 04.02.2012 Ausrichter: VfL Veranstalter: Niedersächsischer Turner-Bund Ausrichter: VfL Spielleitung: Imke Winter Peter Rabisch Bachstelzenweg 3 Passkontrolle: Mareike Winter

Mehr

-Dreizack- Ausgabe 1/1011. Dieses mal: - unser Kader für die Saison 10/11. - Interview mit Spielertrainer Uli Wieland

-Dreizack- Ausgabe 1/1011. Dieses mal: - unser Kader für die Saison 10/11. - Interview mit Spielertrainer Uli Wieland Vorschau 1. Spieltag der Kreisliga Vogtland SG Neptun Markneukirchen vs. TSV Oelsnitz SV 04 Oberlosa IV vs. VFB Lengenfeld II -Dreizack- (Das offizielle Vereinsblättchen der Neptunhandballer) SV 04 Oberlosa

Mehr

Jungs macht weiter so. Das gilt natürlich auch für unsere Haie-Fans!!! Dann steht einer baldigen Party in der Hölle Horst nichts mehr im Wege.

Jungs macht weiter so. Das gilt natürlich auch für unsere Haie-Fans!!! Dann steht einer baldigen Party in der Hölle Horst nichts mehr im Wege. Liebe Handballfreunde, Was für ein geiles Erlebnis am letzten Wochenende in der Münsterdorfer Halle. Vielen Dank an alle mitgereisten Haie Fans. Die Stimmung war einfach bombastisch. Gänsehaut pur!!! Mit

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

PRESSEINFORMATION TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992

PRESSEINFORMATION TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992 TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992 EUROPA-POKALSIEGER 1989,1994, 2005 EUROPAPOKAL-TEILNEHMER 1984, 1985, 1987, 1988,

Mehr

Saison 2017/18 Heft 12. MTV Braunschweig - VfL Fredenbeck

Saison 2017/18 Heft 12. MTV Braunschweig - VfL Fredenbeck Saison 2017/18 Heft 12 MTV Braunschweig - VfL Fredenbeck Saison 2017/18 Seite 2 Liebe Handballfreunde, liebe Zuschauer und Sponsoren, der MTV Braunschweig Handball und im speziellen unsere 3. Liga-Mannschaft

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

Saison 2017/18 Heft 1. MTV Braunschweig - HG Hamburg-Barmbek

Saison 2017/18 Heft 1. MTV Braunschweig - HG Hamburg-Barmbek Saison 2017/18 Heft 1 MTV Braunschweig - HG Hamburg-Barmbek Saison 2017/18 Seite 2 Liebe Handballfreunde, liebe Zuschauer und Sponsoren, der MTV Braunschweig Handball und im speziellen unsere 3. Liga-Mannschaft

Mehr

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Püttner GmbH & Co KG 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Omnibusse in allen Größen Taxi - Mietwagen Service mit Herz SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012 29042012 Kreisklasse / A-Klasse 1500 Uhr SV Heinersreuth

Mehr

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Mannschaft Sp Sp S N Tore Pkt 14 FC Schalke 04 34 11 7 16 38 : 44 40 16 VfL Borussia Mönchengladbach 34 10 6 18 48 : 65 36 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Mehr

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Hier könnte ihre Werbung stehen! Hier könnte ihre Werbung stehen! Der Förderverein Handball-88 e.v. bedankt sich an dieser Stelle bei allen Förderern des Moringer Handballsports. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Ihren Einkäufen und

Mehr

Handball aktuell. Landesliga Saison 2012 / 2013

Handball aktuell. Landesliga Saison 2012 / 2013 Handball aktuell Landesliga Saison 2012 / 2013 Hier könnte ihre Werbung stehen! Die 1. Herren bedankt sich an dieser Stelle bei allen Förderern des Moringer Handballsports. Wir würden uns freuen, wenn

Mehr

heimspiel HSC BAD NEUSTADT

heimspiel HSC BAD NEUSTADT heimspiel HSC BAD NEUSTADT 8 Sie möchten im Spieltagsheft der HSG Hanau werben? Schreiben Sie uns! 5 thomas.tamberg@hsghanau-handball.de Vorwort Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner der HSG Hanau! Neue

Mehr

6. September :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West)

6. September :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West) 6. September 2014 18:00 Uhr Gothaer Straße 25 Ratingen (West) www.sgratingen.de SG Ratingen Im Rudel besser. 2 VORWORT Liebe Handballfreunde, unglücklicher hätte es für unsere Mannschaft am ersten Spieltag

Mehr

SVE - Stadion - Zeitung Saison 2014/ 2015 Heft 275 Vorschau auf den heutigen 15. Spieltag

SVE - Stadion - Zeitung Saison 2014/ 2015 Heft 275 Vorschau auf den heutigen 15. Spieltag SV Eitensheim SV Lippertshofen SV Eitensheim II SV Lippertshofen II Heute: Kader 1. Mannschaft Kader 2. Mannschaft Trainer: Franz Kufner Manfred Knörr Liebe Mitglieder und Fans des SV Eitensheim, Zu unserem

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde Bayern Rekorde - 25m Bahn Bayern Rekorde - 50m Bahn 50F Robert Könneker 1986 SG Stadtwerke München 0:21,78 19.11.2016 Berlin, GER 50F Alibek Käsler 1988 SV Würzburg 05 0:22,54 16.12.2009 Würzburg, GER

Mehr

PRESSEINFORMATIONEN SAISON 2016/2017

PRESSEINFORMATIONEN SAISON 2016/2017 PRESSEINFORMATIONEN SAISON 2016/2017 OHV AURICH 1. HERREN 3. LIGA NORD DIE MANNSCHAFT NAME: CRNIC VORNAME: JOSIP NR.: 4 POSITION: RA GRÖßE: GEB.-DAT.: BERUF: IM TEAM: 2016 LETZTER VEREIN: HC NEXE NAŠICE

Mehr

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail:

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail: Saison 2015-16 / Männer / Bezirksliga Ufr. 2 / 20. Spieltag / Spielplan Nr Datum / Zeit Gastgeber Gast Ergebnis 96 Sa 19.03.2016 14:00 TV Zellingen Fidelio Mainfranken 1,0 : 5,0 97 Sa 19.03.2016 13:00

Mehr

Handball aktuell. Landesliga Saison 2011 / 2012

Handball aktuell. Landesliga Saison 2011 / 2012 Handball aktuell Landesliga Saison 2011 / 2012 Hier könnte ihre Werbung stehen! Die 1. Herren bedankt sich an dieser Stelle bei allen Förderern des Moringer Handballsports. Wir würden uns freuen, wenn

Mehr

Müllroser SV Bilanz Ü35 Saison 2014/2015

Müllroser SV Bilanz Ü35 Saison 2014/2015 Müllroser SV Bilanz Ü35 Saison 2014/2015 Nach 4 Jahren in der von den meisten Spielern eher ungeliebten Staffel Nord wechselte der Müllroser SV wieder in die Staffel Süd, eine von 4 regionalen Kreisligen

Mehr

25. April :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West)

25. April :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West) 25. April 2015 18:00 Uhr Gothaer Straße 25 Ratingen (West) www.sgratingen.de SG Ratingen Im Rudel besser. 2 VORWORT Hallo Handballfreunde, zum vorletzten Mal in der laufenden Saison dürfen wir Sie recht

Mehr

Bestenliste 2015 des Landes Brandenburg

Bestenliste 2015 des Landes Brandenburg 100m 11.78+2,0 Dominik Wache 2001 LC Jüterbog 12.07. Cottbus 11.79-0,6 Paul Staffeldt 2001 SG Chemie Erkner 26.09. Frankfurt(Oder) 11.93+0,9 Oliver Peschk 2001 TSG Lübbenau 63 15.06. Cottbus 12.14+2,0

Mehr

SVE - Stadion - Zeitung Saison 2014/ 2015 Heft 267 Vorschau auf den heutigen 1. Spieltag

SVE - Stadion - Zeitung Saison 2014/ 2015 Heft 267 Vorschau auf den heutigen 1. Spieltag SV Eitensheim MTV Ingolstadt Liebe Mitglieder und Fans des SV Eitensheim, Zu unserem heutigen ersten Heimspielsonntag der Saison 2014/2015 in der A-Klasse gegen den MTV Ingolstadt und in der C-Klasse gegen

Mehr

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005 Tusem Essen saison 2014/2015 Deutscher Hallenhandball-Meister 1986, 1987 und 1989 Deutscher Pokalsieger 1988, 1991 und 1992 Europa-Pokalsieger 1989,1994, 2005 Europapokal-Teilnehmer 1984, 1985, 1987, 1988,

Mehr

Karten- & Fair-Play-Statistik

Karten- & Fair-Play-Statistik Die KOL Werra-Meißner 2012/13 als Gesamtheit In 239 ausgetragenen Spielen 1 in der 2012/13 gab es - 870 gelbe Karten (2011/12: 751) - 55 gelb/rote Karten (48) - 27 rote Karten (31) Im Vergleich zu den

Mehr

Turnbezirksmeisterschaft - Einzel 2013

Turnbezirksmeisterschaft - Einzel 2013 Jungen - AK 6/7 Name Jahrgang Verein Boden Sprung Barren Reck Punkte Platz Flinn Kochte 2006 SG Empor Possendorf 8,95 9,15 9,10 9,50 36,70 1 Vincent Vogel 2006 SV Fortschritt Pirna 9,00 9,10 9,30 9,20

Mehr

Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015

Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015 Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2014/2015 SG Ratingen Im Rudel besser. Inhaltsverzeichnis 1. Rück- und Ausblick 2 2. Kontakt 2 3. Spielplan Saison 2014/2015 3 4. Kaderliste Saison 2014/2015

Mehr

Saison 2017/2018 Ausgabe 3 (So ) 15 Uhr TSV Opfenbach vs. Rot-Weiß Weiler II

Saison 2017/2018 Ausgabe 3 (So ) 15 Uhr TSV Opfenbach vs. Rot-Weiß Weiler II Saison 2017/2018 Ausgabe 3 (So. 08.10.17) 15 Uhr TSV Opfenbach vs. Rot-Weiß Weiler II Vorwort Wir begrüßen heute recht herzlich unsere Gäste vom FV Rot- Weiß Weiler II samt ihren Anhängern, den Schiedsrichter

Mehr

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Disziplinverband im Deutschen Kegler- und Bowlingbund e.v. Bundesliga-Spielleiter - Erich Moldenhauer - Beimsstr. 9-9 Magdeburg Telefon 9 / 7 - Fax / 7 E-Mail erich_moldenhauer@web.de

Mehr

Saisonauswertung C1 ESV Lok Elstal

Saisonauswertung C1 ESV Lok Elstal Saisonauswertung C1 ESV Lok Elstal 2008-2009 Fakten und Daten der Saison 1.ESV Lok Elstal 20 Spiele 20 Siege 172 : 10 Tore +162 60 Punkte! 2.Turbine Potsdam U17(w) 12 Punkte und 76 Tore dahinter! Bester

Mehr

Die Mannschaft MTV 1860 Altlandsberg II

Die Mannschaft MTV 1860 Altlandsberg II Die Mannschaft MTV 1860 Altlandsberg II Noch ohne Sieg nach dem siebten Spieltag Die Mannschaft des SV Eberswalde trifft im heutigen Nachholspiel auf die Männer der 2. Mannschaft des MTV 1860 Altlandsberg.

Mehr

Junioren-Länderspiel (U 21) am Samstag, 7. Januar 2017 in Mössingen, Steinlachhalle

Junioren-Länderspiel (U 21) am Samstag, 7. Januar 2017 in Mössingen, Steinlachhalle Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, bitte vormerken und an Freunde und Handballinteressenten weiterleiten: Junioren-Länderspiel (U 21) am Samstag, 7. Januar 2017 in Mössingen, Steinlachhalle 18.00 Uhr Deutschland

Mehr

Spitzenhandball in unserer Region Der sympathische Werbebotschafter der Odenwälder Weininsel

Spitzenhandball in unserer Region Der sympathische Werbebotschafter der Odenwälder Weininsel Spitzenhandball in unserer Region Der sympathische Werbebotschafter der Odenwälder Weininsel Informationen zum Bundesliga Team und Sponsoring Angebote Die MSG Groß-Umstadt ist eine Handball Spielgemeinschaft,

Mehr

TSV Großsolt-Freienwill. o ß s ol t. vs. TSV. 12. Spieltag. gedruckt von: Am Samstag, den 19. Oktober 2013 I Am Grühbogen

TSV Großsolt-Freienwill. o ß s ol t. vs. TSV. 12. Spieltag. gedruckt von: Am Samstag, den 19. Oktober 2013 I Am Grühbogen TSV TS V wil Freien o ß s ol t r G TSV wil l l t o s ß ro l G TSV Großsolt-Freienwill Freien vs. 12. Spieltag gedruckt von: Am Samstag, den 19. Oktober 2013 I Am Grühbogen Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, am vergangenen Sonntag fand der große Heimspieltag der Jugend statt. Dass die Teams ihr Bestes gegeben haben und mit vollem Engagement dabei waren, zeigte sich auch in

Mehr

6. Spieltag: SV Union Heyrothsberge Union 1861 Schönebeck. Autohaus Röttig Renault - Opel Dacia Ihr kompetenter Partner in Sachsen-Anhalt

6. Spieltag: SV Union Heyrothsberge Union 1861 Schönebeck. Autohaus Röttig Renault - Opel Dacia Ihr kompetenter Partner in Sachsen-Anhalt 6. Spieltag: SV Union Heyrothsberge Union 1861 Schönebeck Autohaus Röttig Renault - Opel Dacia Ihr kompetenter Partner in Sachsen-Anhalt Wort zum Spieltag Ein herzliches Willkommen zum 6. Spieltag in der

Mehr

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Disziplinverband im Deutschen Kegler- und Bowlingbund e.v. Bundesliga-Spielleiter - Erich Moldenhauer - Beimsstr. 9-9 Magdeburg Telefon 9 / 7 - Fax / 7 E-Mail erich_moldenhauer@web.de

Mehr

A-Klasse Gruppe 5 TuS Garching SV Linde Tacherting. C-Klasse, Gruppe 5 TuS Garching II SV Linde Tacherting II. In eigener Sache:

A-Klasse Gruppe 5 TuS Garching SV Linde Tacherting. C-Klasse, Gruppe 5 TuS Garching II SV Linde Tacherting II. In eigener Sache: A-Klasse Gruppe 5 TuS Garching SV Linde Tacherting Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon wieder das letzte Heimspiel einer Saison fällig, mit dem SV Linde Tacherting dürfen wir hierbei auch noch

Mehr

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de Kontakte Trainer Jugendmannschaften E1 Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856 richter-mike-hammel@ t-online.de Training jeweils Montag 17:30 u. Mittwoch - 19:00 von Hallentrainingszeiten siehe unter "Hallenfußball"

Mehr

Landesliga Saison 2011 / 2012

Landesliga Saison 2011 / 2012 Handball aktuell Landesliga Saison 2011 / 2012 Hier könnte ihre Werbung stehen! Die 1. Herren bedankt sich an dieser Stelle bei allen Förderern des Moringer Handballsports. Wir würden uns freuen, wenn

Mehr

SG Ratingen Spielbetriebs- und Marketing GmbH

SG Ratingen Spielbetriebs- und Marketing GmbH Pressemappe SG Ratingen 3. Liga West - Saison 2016/2017 Inhaltsverzeichnis 1. Rück- und Ausblick 2 2. Kontakt 2 3. Spielplan Saison 2015/2016 3 4. Kaderliste Saison 2015/2016 4 5. Spieler-/ Trainervorstellung

Mehr

22. November :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West)

22. November :00 Uhr. Gothaer Straße 25 Ratingen (West) 22. November 2014 18:00 Uhr Gothaer Straße 25 Ratingen (West) www.sgratingen.de SG Ratingen Im Rudel besser. 2 VORWORT Hallo Handballfreunde, ich darf Sie heute recht herzlich zum Meisterschaftsspiel gegen

Mehr

Handball - Pokalspiele 2017 / 18

Handball - Pokalspiele 2017 / 18 Finale DHB-Pokal Männer 2017 / 18 09.04.17 14:30 PM6 001 - : : 4. Runde DHB-Pokal Männer 2017 / 18 08.04.17 14:30 PM5 001 - : : 08.04.17 17:15 PM5 002 - : : 3. Runde DHB-Pokal Männer 2017 / 18 14.12.16

Mehr

Das Team der 1. Herren

Das Team der 1. Herren Das Team der 1. Herren Name Position Thorsten Detjen Stefan Stielert Henning Scholz Jens Westphal Klaus Meinke Michael Krupski Till Oliver Rudolphi Ben Murray Maris Versakovs Patrick Ranzenberger Markus

Mehr

Die Mannschaft ist eine junge Pfl anze

Die Mannschaft ist eine junge Pfl anze Die Mannschaft ist eine junge Pfl anze 2 WERTE ZUSCHAUER UND FANS DES LUDWIGSFELDER FC, ich begrüße Sie recht herzlich zum heutigen Punktspiel in der Landesliga Nord! Zum Spitzenspiel empfangen wir den

Mehr

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA www.velly.de ZVR: 402626196 Nr.15/2009 Datum 9.9.2009 www.oberlandliga.at STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 Nname Vname Verein Rote

Mehr

1. Herren - Saison 2014/2015 Bruchhausen-Vilsen. Bruchhausen-Vilsen - 1. Herren - Saison 2014/2015

1. Herren - Saison 2014/2015 Bruchhausen-Vilsen. Bruchhausen-Vilsen - 1. Herren - Saison 2014/2015 Bruchhausen-Vilsen - 1. Herren - Saison 2014/2015 1 Kaderstatistik Heitmann, Nane Mann, Andreas Name Position Tore/Vorl. Einsätze G / GR / R Kastendieck, Dennis Tor 0 / 0 28 (2520 min) 0 / 0 / 0 Knake,

Mehr

Seite 4 Seite 5 Seite 8

Seite 4 Seite 5 Seite 8 Wir sind wieder da! Club 100 Gegner Lage der Liga Seite 4 Seite 5 Seite 8 Liebe Zuschauer, liebe Fans von BW96, liebe Gäste, wir sind zurück von unseren beiden Ausflügen nach Norderstedt und Stellingen.

Mehr

Kreis-Meisterschaft Männer Finale Stand: :00 TSV Bayer Leverkusen : TuS Rheindorf 2 22 : 20 (10: 7)

Kreis-Meisterschaft Männer Finale Stand: :00 TSV Bayer Leverkusen : TuS Rheindorf 2 22 : 20 (10: 7) Kreis-Meisterschaft Männer Finale Stand: 31.05.2003 31.05. 18:00 TSV Bayer Leverkusen : TuS Rheindorf 2 22 : 20 (10: 7) Kreismeister: TSV Bayer Leverkusen 1.Kreisklasse Männer Entscheidungsspiel 31.05.

Mehr

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler Klasse: weibliche Jugend Doppel.9. Salzhausen Silar L./Frömmel K. Hermann L./Lawrenz N. 9,8, Klasse: weibliche Jugend Einzel.9./ Salzhausen Platz Name SP Spiele Sätze Frömmel, Kim Silar, Lara Hermann,

Mehr

Jugendkart - Slalom K1 A Pl. Name Vorname Verein

Jugendkart - Slalom K1 A Pl. Name Vorname Verein 05.08.2012 DDAC 6 Veranstaltungen in Wertung NOP - Jahreswertung 2011 K1 A Zwischenergebnisliste 2012 JKS SKS-2 6 Veranstaltungen in Wertung NOP - Jahreswertung 2011 Zwischenergebnisliste 2012 JKS SKS-2

Mehr

Handball. Saison 2014/ Herren AMTV - Hamburg-Liga

Handball. Saison 2014/ Herren AMTV - Hamburg-Liga Handball Saison 2014/2015 1. Herren AMTV - Hamburg-Liga Nach einem Pokalspiel am 29. November 2012 lassen sich die Mannschaften von St. Pauli und des AMTV gemeinsam fotografieren. Nun treffen sie heute

Mehr

TSG Wörpedorf - 1. Herren - Saison 2012/2013

TSG Wörpedorf - 1. Herren - Saison 2012/2013 TSG Wörpedorf - 1. Herren - Saison 2012/2013 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Bellmann Carsten 1. Herren Tor 24 0 Gerdes Björn 1. Herren Tor 5 0 Brinkmann Christoph 1. Herren

Mehr

Programm 12/ Spieltag am Anstoß 15:00 Uhr. TSV Eintracht Lützen. vs. SV Motor Zeitz

Programm 12/ Spieltag am Anstoß 15:00 Uhr. TSV Eintracht Lützen. vs. SV Motor Zeitz Programm 12/11 6. Spieltag am 01.10.2011 Anstoß 15:00 Uhr TSV Eintracht Lützen vs. SV Motor Zeitz Programmpreis: 0,50 Die Einnahmen werden für unseren Nachwuchs eingesetzt www.eintracht-luetzen.de 5. Spiel

Mehr

Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden

Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden 22. Spieltag Begegnungen an diesem Wochenende Datum Zeit Heim Gast Ergebnis Sa, 04.04.15 17:00 TSV Loffenau : FV Hörden : 17:00 SV Niederbühl

Mehr

Nr. 02/2015. Landesklasse Süd. SV Grün-Weiß Lübben - SSV Alemannia Altdöbern Samstag Anstoß 15 Uhr

Nr. 02/2015. Landesklasse Süd. SV Grün-Weiß Lübben - SSV Alemannia Altdöbern Samstag Anstoß 15 Uhr Nr. 02/2015 Landesklasse Süd SV Grün-Weiß Lübben - SSV Alemannia Altdöbern Samstag 28.03.2015 Anstoß 15 Uhr Hält die Siegesserie im Derby? Die Mission Aufstieg geht weiter! Nachdem im letzten Heimspiel

Mehr

Sportfreunde Seligenstadt

Sportfreunde Seligenstadt Sportfreunde Seligenstadt Hessenliga Saison 2016 2017 Presseinformation - ( Stand: 06.07.2016 ) 1 Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis 2 Kader (Positionen) 3 Kader (Detail) 4 Neuzugänge, Abgänge

Mehr

C-Jugend. Â c-jugend 2015/2016Â ( Jahrgang 2002) Trainer/Betreuer: Jens Meyer, Telefon / 2205

C-Jugend. Â c-jugend 2015/2016Â ( Jahrgang 2002) Trainer/Betreuer: Jens Meyer, Telefon / 2205 C-Jugend c-jugend 2015/2016 ( Jahrgang 2002) Trainer/Betreuer: Jens Meyer, Telefon 05304 / 2205 Organisatorisches: Ulrich Schaar, Telefon 05304 / 907899, u.s.schaar(at)gmx.de Training: Zeiten: - Montag

Mehr

Stadtmeisterschaft 2011 ALPINE Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Stadtmeisterschaft 2011 ALPINE Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Herren ab 55 1. 4... WUNDERLICH Frank 52 14,13 14,69 28,82 2. 3... MÜLLER Roland 50 14,00 14,84 28,84 0,02 3. 1... KAISER Horst 49 16,55 17,19 33,74 4,92 4. 2... MEINEL Gottfried 43 18,37 19,18 37,55 8,73

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

EVR Tower Stars. Hannover Indians - SC Riessersee. Wölfe Freiburg. Fischtown Pinguins. Dresdner Eislöwen - Heilbronner Falken.

EVR Tower Stars. Hannover Indians - SC Riessersee. Wölfe Freiburg. Fischtown Pinguins. Dresdner Eislöwen - Heilbronner Falken. Tag Spielplan 2. Bundesliga Saison 2009/2010 (Hauptrunde) Datum Uhrzeit Heim 1. Spieltag Gast Freitag 11.09. 20:00 - Freitag 11.09. 20:00 - Freitag 11.09. 20:00 - Freitag 11.09. 19:30 - Freitag 11.09.

Mehr

Deutsche Meisterschaften Junioren Einzel 2018 Vorrunde

Deutsche Meisterschaften Junioren Einzel 2018 Vorrunde 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Riedtke, Jason Beier, Tobias Will, Alexander Schurian, Christoph Börner, Daniel Birlinger, Christian Nuckel, Nils Michow, Andre Ahlers, Jan Bowling-Crew-Berlin e.v. BER 1.346 6 224,33

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde,

Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, Liebe HIM-Freundinnen und Freunde, nach einem spannenden Wochenende mit nervenaufreibenden Spielen, wartet ein Wochenende mit etlichen Auswärtsspielen auf uns. Die Männer 3 unterlagen in Rottenburg und

Mehr

81. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC

81. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC alle Gruppen Klasse: 1a gestartet : 12 gewertet : 12 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 Schumann, Eric Opel Corsa MSC Langelsheim 1:11.71 1:07.78 0 1:07.22 0 2:15.00 958 2 Neuhaus, Marcel Toyota Starlet AC

Mehr

Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden

Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden Begegnungen und Tabelle der Kreisliga A Nord Bezirk Baden-Baden 26. Spieltag Begegnungen an diesem Wochenende Datum Zeit Heim Gast Ergebnis So, 03.05.15 13:15 FV Steinmauern 2 : FV Würmersheim 2 : 15:00

Mehr

15 JAHRE SIMBA- SPARKASSEN-CUP

15 JAHRE SIMBA- SPARKASSEN-CUP http://www.simbacup.de Unser BSV 93 Magdeburg - Olvenstedt e.v. Der BSV kann im Nachwuchsbereich im Raum Sachsen-Anhalt mit einer der größten und auch einer sehr erflgreichen Jugendabteilung aufwarten.

Mehr

Bestenliste 2012 des Landes Brandenburg

Bestenliste 2012 des Landes Brandenburg 100m 11.77+1,2 Joshua Böhrenz 1998 VfL Spremberg 19.08. Wesel 11.92-0,9 Erik Schnittke 1998 LG Uckermark 09.06. Potsdam 12.04+1,6 Constantin Schulz 1998 LC Cottbus 19.08. Wesel 12.34+0,4 Kenneth Rügen

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Samstag, :00 Uhr. Unser heutiger Gast: MTV Müden/Örtze

Samstag, :00 Uhr. Unser heutiger Gast: MTV Müden/Örtze Samstag, 16.05.2015-17:00 Uhr Unser heutiger Gast: MTV Müden/Örtze Hier könnte Ihre Werbung stehen! Der Förderverein Handball-88 e.v. bedankt sich an dieser Stelle bei allen Förderern des Moringer Handballsports.

Mehr

Samstag, 28. Januar Uhr ErftBaskets TuS Hilden

Samstag, 28. Januar Uhr ErftBaskets TuS Hilden Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Samstag, 28. Januar 19.30 Uhr ErftBaskets TuS Hilden Sporthalle St. Angela Gymnasium Bad Münstereifel Heft 7

Mehr

Vereinsmeisterschaft Riesenslalom 2013 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Vereinsmeisterschaft Riesenslalom 2013 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE U6 weiblich 1. 1... KNEBEL Franziska 08... 50,02 55,36 1:45,38 U6 männlich 1. 3... KUHMICHEL Janis 07... 1:47,01 1:28,81 3:15,82 2. 4... GESSNER Mathis 07... 46,74 2:50,28 3:37,02 21,20 U8 weiblich 1.

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

9. Hennefer Triathlon Ergebnisliste Einzel Verbandsliga Männer (1,5/40/10)

9. Hennefer Triathlon Ergebnisliste Einzel Verbandsliga Männer (1,5/40/10) Ergebnisliste Einzel Verbandsliga Männer (1,5/40/10) Pl SNR Name Verein Zeit Schwimmen Radfahren Laufen Zeitstrafe Verbandsliga Männer (1,5/40/10) 1 1108 Olivier Esser Brander SV Tri Team III 2:04:20 0:24:03

Mehr

Abschluss G - Junioren

Abschluss G - Junioren Abschluss G - Junioren Abschlusstabelle 1 SG Fockendorf/Windischleuba 60:9 +51 59 2 SV Lok Altenburg I 36:8 +28 42 3 SV Einheit Altenburg 26:13 +13 41 4 FSV Lucka 1910 31:15 +16 31 5 SG Gößnitz/Ponitz

Mehr

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung 31.07.2013 TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung Der Kader (1. Herren) Tor: Maximilian Lanz, 19 Jahre Kevin Strzoda, 22 J. Abwehr: Kevin Anlauf,

Mehr

Wir bieten mehr: Schöppich. Die CLUB & LOUNGE Sondermodelle. Serienmäßig mit 5 Jahren Garantie.*

Wir bieten mehr: Schöppich. Die CLUB & LOUNGE Sondermodelle. Serienmäßig mit 5 Jahren Garantie.* Stralsunder HV 1 Saison 2015/2016 Wir bieten mehr: Bequem ist einfach. Schöppich GmbH Stralsund für Einbauküchen und Hausgerätetechnik Die Kompetenz in Küchen seit 1973. Am Buchenwäldchen 8 18519 Brandshagen

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Schleswig-Holstein-Liga 2013/14. Als Gäste heißen wir heute November - im Friesenstadion herzlich willkommen: Anstoß: 14 Uhr.

Schleswig-Holstein-Liga 2013/14. Als Gäste heißen wir heute November - im Friesenstadion herzlich willkommen: Anstoß: 14 Uhr. Schleswig-Holstein-Liga 2013/14 Als Gäste heißen wir heute - 16. November - im Friesenstadion herzlich willkommen: TuS Hartenholm Anstoß: 14 Uhr Heute zu Gast im Friesenstadion: TuS Hartenholm Liebe Husumer

Mehr

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch! Spielberichte, Bilder etc., bitte immer bis Mittwoch vor der nächsten Ausgabe per Mail an edv-zentrum@die-ostholsteiner.de senden. Ab sofort sind alle Ausgaben der FCR-News auch auf unserer Homepage zu

Mehr

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden?

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden? Häufig gestellte Fragen - FAQ 1. Wie kann ich am Tippspiel teilnehmen? Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst Du FuPaner mit dem Stammgebiet FuPa Weser- Ems sein. Falls Du noch nicht registriert bist,

Mehr

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen

Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen Das offizielle Vereinsheft der DJK ErftBaskets Basketball in Bad Münstereifel und Euskirchen 2. Regionalliga Samstag, 17. September 19.30 Uhr ErftBaskets Deutzer TV Sporthalle St. Angela Gymnasium Bad

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Faustball Regionalmeisterschaft der Jugend Halle 2014 M U18 Stichtag: Weisel

Faustball Regionalmeisterschaft der Jugend Halle 2014 M U18 Stichtag: Weisel Verein Spieler Regionalmeisterschaft der Jugend Halle 204 Klasse: M U8 M U8 Stichtag: 0.07. 995 5.02.204 TV Mannschaftsaufstellungen Gruppe A Verein Verein Verein 2. Baden 3. Baden. Pfalz TSV Karlsdorf

Mehr

Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum bergrüßen wir die Gäste vom. konnten die Blau-Weißen zu. nächsten Heimsieg. angespannte Personallage der

Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum bergrüßen wir die Gäste vom. konnten die Blau-Weißen zu. nächsten Heimsieg. angespannte Personallage der Liebe Sportfreunde, herzlich Willkommen zum siebten Spieltag der Saison 2016/2017. Heute bergrüßen wir die Gäste vom SV Motor Zeitz am Kanal. Die Zeitzer stiegen in diesem Jahr als Zweiter der Kreisoberliga

Mehr

Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen

Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen Inhaltsverzeichnis - Unsere Spielgemeinschaft - Aufgaben und Ziele des Förderverein - Sponsoring-Pakete

Mehr