1. Wertpapier-Suche. 2. Vorsortierung. 3. Produkte im Fokus. 4. RCB-Headlines. 5. Weather Map. 6. Top/Flop. 7. Sprache

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Wertpapier-Suche. 2. Vorsortierung. 3. Produkte im Fokus. 4. RCB-Headlines. 5. Weather Map. 6. Top/Flop. 7. Sprache"

Transkript

1 information Juni 202 Raiffeisen Centrobank AG technisches Update, strukturelle Anpassung, optische Auffrischung Als Zertifikate-Anbieter verstehen wir es als unsere Aufgabe eine Produktpalette anzubieten, die es Anlegern erlaubt, entsprechend ihrer eigenen Marktmeinung sowie dem persönlichen Risikoprofil zu handeln. Das Internet ist hierbei für uns eines der zentralen Medien, um Informationen zu transportieren. Insofern war es an der Zeit, die bestehende, umfassende Informationsplattform technisch und optisch zu überarbeiten und die bisherige Website um neue Features zu erweitern das Ergebnis: Das altbewährte rcb.at-konzept in neuem Gewand mit einigen interessanten und nützlichen Zusatzfunktionen! Bei der Neugestaltung von haben wir insbesondere darauf geachtet, die Suche nach entsprechenden Produkten klar und den Weg dorthin möglichst kurz zu gestalten dabei kann der Website-User verschiedene Wege gehen. Die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst:. Startseite Im Rahmen der Neugestaltung haben wir großen Wert darauf gelegt, alle bestehenden Bereiche und Funktionen zu erhalten. Von der Startseite aus sind diese mit nur wenigen Mausklicks erreichbar: 7. Wertpapier-Suche 2. Vorsortierung Produkte im Fokus 4. RCB-Headlines 6 a 2 5. Weather Map 6. Top/Flop 4 b 7. Sprache c d Seite

2 Wertpapier-Suche: Alle Anlage- und Hebelprodukte sind in gewohnter Weise per ISIN und WKN abrufbar. Die Suche per Produktname oder Basiswert ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus können auch Aktien europäischer, amerikanischer und asiatischer Märkte aufgerufen werden. Sobald ein Teil eines bestimmten Suchbegriffs, z.b. die letzten Stellen einer ISIN, eingegeben wird, erscheinen dazu passende Suchergebnisvorschläge (bis zu zehn). Das Suchergebnis enthält gefundene Einträge zu den Bereichen RCB Produkte Ergebnisse, Märkte Ergebnisse und Text Ergebnisse, wobei standardmäßig die Produkte angezeigt werden. 2 Vorsortierung: Durch diese Boxen ist der Schnellzugriff auf gewisse vordefinierte Produktlisten möglich. a) Unter In Zeichnung sind die aktuell in Zeichnung befindlichen Produkte jederzeit abrufbar. b) Die Liste der Neuemissionen enthält jene Produkte, die seit maximal zwei Wochen im Sekundärmarkt notieren. c) Produkte nach Typ erlaubt den direkten Zugriff auf jede einzelne Produktklasse. d) Erstmals befinden sich im Bereich Produkte nach Währung die Zertifikate nach Währung sortiert und ermöglichen ein leichteres Auffinden von Fremdwährungsprodukten, z.b. in tschechischen Kronen, ungarischen Forint oder auch in US-Dollar. Anm.: In allen zuvor genannten vordefinierten Produktlisten sind jeweils nur Euro-Produkte enthalten. 3 Produkte im Fokus: Unserer wöchentlich erscheinenden Publikation wurde im Zuge der Umgestaltung ein eigener Bereich eingeräumt. Die Sekundärmarkttipps sind ab sofort an dieser Stelle abrufbar. 4 RCB-Headlines: Dieser Bereich enthält News der Raiffeisen Centrobank. Dazu zählen Neuemissionen, Presseinformationen, sowie weitere Meldungen aus unserem Haus. 5 Weather Map: Neu auf der Startseite ist die so genannte Weather Map. Auf einen Blick ist hier die aktuelle Marktentwicklung für Europa, Amerika und Asien dargestellt. Jene Märkte, die nicht mehr als 0,2 % im Plus oder Minus sind, werden gelb dargestellt. Rot bedeutet, dass der jeweilige Markt stärker im Minus ist, grün steht für eine positive Performance von über 0,2 %. Jedes färbig gekennzeichnete Land kann angeklickt werden danach gelangt der Anwender auf eine detaillierte Darstellung des jeweiligen Index, inklusive Kursdaten und Chart zum Index sowie passender RCB-Zertifikate entsprechend der Marktmeinung. Weiters kann zu jedem einzelnen Indexmitglied zum ausführlichen Aktienportrait navigiert werden. 6 Top/Flop: Die Anzeige enthält nur noch Aktienindizes, nicht wie bisher die Aktien selbst. Zu der wiederum wesentlich umfangreicheren Darstellung jedes Index bis auf Ebene der einzelnen Aktienportraits für die Indexmitglieder gelangt der Anwender wiederum per Mausklick auf einen der Indizes. 7 Sprache: Das gesamte Seitensystem wird weiterhin in den Sprachen Deutsch und Englisch angeboten. Seite 2

3 2. Neue Struktur Die Website gliedert sich in sechs Bereiche: Die Bank gibt einen umfassenden Überblick über unser Haus, unsere Geschäftsfelder, die Organe des Hauses und enthält den Bereich Presse und Karriere. Anlageprodukte ermöglicht den Direktzugriff auf alle Anlagezertifikate der RCB, auf die jeweils aktuellen Zeichnungsprodukte und Neuemissionen dieser Produktkategorie sowie Informationsmaterial/Broschüren. Hebelprodukte führt zu allen RCB-Optionsscheinen, Faktor- und Turbo-Zertifikaten bzw. Neuemissionen dieser Produktkategorie, enthält unter anderem auch eine Aufstellung der kürzlich (bis zu 30 Tage zurück) ausgeknockten Turbo-Zertifikate mit der Angabe des Restwerts sowie Informationsmaterial/Broschüren. Märkte neben einer Übersicht über die globalen Aktienmärkte und Indizes bietet dieser Bereich umfangreiche Angaben zu Zinssätzen und Zinsstrukturkurven (EUR, USD, YEN, ), Wechselkursen und ausgewählten Rohstoffen. News & Info aktuelle Meldungen unseres Hauses, sowie Wertpapierprospekte, Geschäftsberichte und Broschüren. Meine RCB Login-Bereich: Hier befinden sich die RCB Tools (Möglichkeit zur Anlage von Watchlists, Musterdepots, Einrichten von Alarm-Funktionen) sowie der RCB Kundenbereich. Seite 3

4 3. RCB-Zertifikate: Disclaimer Aus rechtlichen Gründen erscheint, bevor man zu den Anlage- oder Hebelprodukten der RCB gelangt, ein Informationstext. Um zu weiteren Produktdaten zu gelangen, muss dieses Fenster beim ersten Besuch aber in weiterer Folge nicht mehr bestätigt werden. 4. RCB-Zertifikate: Umfassende Suchfunktion Gänzlich erneuert wurde die Suchfunktion. Diese bietet nun die Produktauswahl nach sechs Kriterien: Risikoklasse, Zertifikatetyp, Basiswert, Markterwartung, Typ des Basiswerts und Land/Region des Basiswerts. Die Liste der Zertifikatetypen enthält alle Produktvarianten und Untertypen, wodurch der gezielte Zugriff auf Spezialprodukte und -kategorien möglich ist. Erweiterte Suchfunktion: Sobald im Bereich der Zertifikatetypen eine Eingrenzung getroffen wurde, erscheinen so genannte Schieberegler, die eine gezielte und bedarfsgerechte Selektion erleichtern, beispielsweise bei Bonus-Zertifikaten: Eingrenzung der Restlaufzeit, der Zielrendite oder dem gewünschten Sicherheitspuffer. 5. RCB-Zertifikate: Suchergebnislisten und Aktionen Sobald in der Suchfunktion eine Auswahl getroffen wurde, passt sich die Ergebnisliste an. Auch durch Klick auf den Button Ergebnisse kann die Aktualisierung der Ergebnisliste ausgelöst werden. Der Tabellenkopf erlaubt verschiedene Sortier-Varianten. Neu in dieser Ansicht sind: Blätterfunktion: Der Anwender kann variieren, wie viele Zeilen gleichzeitig angezeigt werden sollen und innerhalb der Suchergebnisse vor und zurück blättern bzw. springen. Realtime Push-Kurse: Für alle RCB-Zertifikate werden die Kursdaten (Geld/Brief) laufend aktualisiert. Anm.: Um weitere Kennzahlen wie Rendite, Abstand oder Basiswertkurs zu aktualisieren, ist es nötig, die Ergebnisliste neu zu laden. Overlay: Wird der Mauszeiger in einer Tabellenzeile über die Spalte Basiswert bzw. Name bewegt, erscheint zum Produkt der jeweilige 3-Monats-Chart. Klare Kennzeichnung: Die neue Suchergebnisliste erlaubt, die Produktklassifizierung auf einen Blick zu erkennen gemäß der Klassifikation des Zertifikate Forum Austria enthält jede Zeile einen Balken in der Farbe blau, grün, orange oder rot. Aktion: Über den Button Aktion kann eine Ergebnisliste direkt ausgedruckt oder per versendet werden. Seite 4

5 Kursdaten Kennzahlen Eckdaten Anfänglicher Bewertungstag RISIKOHINWEISE Bonus-Zertifikat (399) Basiswert / Name : voestalpine AG Basiswert / Name : voestalpine AG Value at Risk Kursdaten Kennzahlen Eckdaten Anfänglicher Bewertungstag Kontakt / Information Währung Börse Value at Risk 6. PDFS AUF KNoPFDRUcK : PRoDUKtINFoRMAtIoNSBlÄttER UND PDF FActShEEtS DIE NEuE WEBSITE BIETET ZWEI ARTEN AuToMATISCH generierter PDFS: PDF Factsheets: Wie bereits auf der bisherigen Website ist es weiterhin möglich, die aktuellen Daten inklusive charts zu einem Produkt als PDF aufzurufen, zu speichern und/oder auszudrucken. Zu den PDF Factsheets gelangt man über das PDF-Symbol in der tabellenansicht/dem Suchergebnis. Produktinformationsblätter: Für den Großteil der RcB-Zertifikate werden ab sofort automatisch Produktinformationsblätter (PIBs), wie sie für den Vertrieb in Deutschland verpflichtend sind, im Viertelstundentakt generiert und enthalten somit die jeweils aktuellen Kursdaten und Kennzahlen. Anm.: Die Ausnahme stellen derzeit Garantie-Zertifikate, Faktor-Zertifikate sowie in Zeichnung befindliche Zertifikate dar, bei denen PIBs ebenso zur Verfügung stehen in diesen Sonderfällen werden die PDFs manuell erstellt und enthalten somit nicht die tagesaktuellen Daten. 6. KOSTEN/VERTRIE BSVERGÜ TUNG Preisbestimmung durch die Emittentin BONUS-ZERTIFIKAT VOESTALPINE AG ISIN: AT0000A0SEK3 WKN: RCE2N9 Bonus-Zertifikat Aktuell: 2,40 / 2,42 (-,56%) 0 Tage Monat Seit Produktstart Bonus-Zertifikate garantieren am Laufzeitende eine Zahlung von einem im Vorhinein fixierten Betrag (Bonuslevel*Bezugsverhältnis), sofern der Basiswert während der Laufzeit die eingezogene Barriere weder berührt noch Diff. zum Vortag -0,34 (-,56%) unterschreitet. Die Auszahlung des Bonus erfolgt sogar dann, wenn der Basiswert am Laufzeitende unter dem Startwert notiert. Sollte der betreffende Basiswert über das Bonuslevel steigen, wird natürlich dieser höhere Wert ausbezahlt. Wird die Geld 2,40 EUR eingezogene Barriere während der Laufzeit erreicht, erfolgt die Rückzahlung des Zertifikates zum Schlusskurs des Basiswerts Brief 2,42 EUR am Ende der Laufzeit. Ein eventuell vorhandener Cap stellt die maximale Auszahlung dar. Kurs Basiswert 20,48 EUR Diff. Basiswert -,99% Abstand zur Barriere 38,95% Bonusrendite p.a. 9,93% 3 Monate Seit Produktstart Bonuslevel 25,00 Aktualisierung :47 ISIN AT0000A0SEK3 WKN RCE2N9 Basiswerte voestalpine AG Datum/Zeit Basiswert :40 Startwert EUR 8,85 Bonusrendite in % 6,33% Barriere EUR 2,500 Beobachtung Barriere kontinuierlich Bonusbetrag EUR 25,00 Cap EUR 25,00 Höchstbetrag EUR 25,00 Land Basiswert Österreich Ausgabetag Fälligkeitstag Erwartete Kursentwicklung seitwärts, steigend Stückelung / Nominale Börsennotiz Wien, Frankfurt, Stuttgart Produkt-Klassifikation Anlageprodukt ohne Kapitalschutz Spread 0,02 Spread homogenisiert 0,02 Spread in % 0,09% Ausgabepreis EUR 8.3 Finaler Bewertungstag Startwert 8,85 Abwicklungsart Barausgleich Bezugsverhältnis,0000 Währung EUR Wertpapier-Typ (eusipa Nr.) Kurs 20,475 EUR Diff. zum Vortag -0,42 (-,99%) Hoch 20,43 EUR Tief 2,8 EUR Letzte Änderung :40 ISIN AT WKN - Währung EUR Typ Aktie Börse VIE Land Österreich VaR 0 Tage.97,85 VaR 250 Tage 6.054,84 Bewertungstag FAKTOR-ZERTIFIKAT LONG DAX FUTURE OPEN END T: RCB-Website Die in diesem Ausdruck enthaltenen Angaben dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Angaben und Informationen sind weder Empfehlungen noch Finanzanalysen. Sie ersetzen auch nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung für den An- und Verkauf von Wertpapieren oder Veranlagungen. Ausschließliche Rechtsgrundlage für die in diesem Ausdruck beschriebenen Finanzinstrumente sind der Basisprospekt ("Structured Notes Programme") und die Emissionsbedingungen, die auf der Homepage der Raiffeisen Centrobank AG abrufbar sind. Trotz sorgfältiger Recherche kann keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit des Inhaltes dieses Ausdrucks abgegeben werden. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. ISIN: AT0000A0SLZ6 WKN: RCE2PD Faktor-Zertifikat Aktuell: 99,47 / 99,62 (-0,0%) 0 Tage Monat Seit Produktstart Mit diesem Zertifikat partizipiert der Anleger an der Performance des Basiswertes mit einem Hebel, wobei der Hebel jedenfalls an jedem Geschäftstag sowie außerdem bei einem Intraday-Rückgang des Basiswertes von 40% oder mehr auf den bei Diff. zum Vortag -0,0 (-0,0%) Emission festgelegten Wert von 2 zurückgesetzt wird. Geld 99,47 EUR Brief 99,62 EUR Basiswert / Name : DAX Future Kurs Basiswert - Diff. Basiswert - 3 Monate Seit Produktstart Faktor 2,00 Aktualisierung :03 ISIN AT0000A0SLZ6 WKN RCE2PD Basiswerte DAX Future Land Basiswert Deutschland Grenzwert 40,00% Ausgabetag Fälligkeitstag open-end Erwartete Kursentwicklung steigend Stückelung / Nominale Quanto nein Börsennotiz Wien, Frankfurt, Stuttgart Produkt-Klassifikation Hebelprodukt ohne Knock-Out Basiswert / Name : DAX Future Kurs - Diff. zum Vortag - Hoch - Tief - Letzte Änderung - Spread 0,5 ISIN DE Spread homogenisiert 0,5 WKN - Spread in % 0,5% Ausgabepreis EUR Typ Future Finaler Bewertungstag - Land Deutschland Startwert 6.043,50 Abwicklungsart Barausgleich Kontakt / Information Bezugsverhältnis,0000 VaR 0 Tage 2.024,40 Währung EUR VaR 250 Tage - T: Steuerliche Behandlung KESt / EU-QuSt frei Bewertungstag RCB-Website Wertpapier-Typ (eusipa Faktor-Zertifikat (300) Nr.) Faktor-Zertifikat Typ Faktor-Zertifikat Long RISIKOHINWEISE Die in diesem Ausdruck enthaltenen Angaben dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Angaben und Informationen sind weder Empfehlungen noch Finanzanalysen. Sie ersetzen auch nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung für den An- und Verkauf von Wertpapieren oder Veranlagungen. Ausschließliche Rechtsgrundlage für die in diesem Ausdruck beschriebenen Finanzinstrumente sind der Basisprospekt ("Structured Notes Programme") und die Emissionsbedingungen, die auf der Homepage der Raiffeisen Centrobank AG abrufbar sind. Trotz sorgfältiger Recherche kann keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit des Inhaltes dieses Ausdrucks abgegeben werden. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. BONUS-ZERTIFIKAT VOESTALPINE AG 3. RISIKEN Risiken zum Laufzeitende Seite 2 von 3 Sowohl der Ausgabepreis des Bonus-Zertifikats als auch die während der Laufzeit von der Emittentin gestellten An- und Verkaufspreise basieren auf internen Preisbildungsmodellen der Emittentin. Insbesondere kann in diesen Preisen eine Marge enthalten sein, die gegebenenfalls u.a. die Kosten für die Strukturierung des Bonus-Zertifikats, die Risikoabsicherung des Emittenten und für den Vertrieb (Rückvergütung/Zuwendungen) abdeckt. Erwerbs- und Veräußerungskosten Berührt oder unterschreitet der Basiswert während des Beobachtungszeitraums mindestens einmal die Barriere und ist der Finale Referenzpreis unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses geringer als der Kaufpreis des Bonus-Zertifikats, erleiden Anleger einen Verlust. Ungünstigster Fall: Totalverlust des eingesetzten Kapitals, wenn der Basiswert am Finalen Bewertungstag wertlos ist. Anleger können an einem Anstieg des Basiswerts nur bis zum Cap teilnehmen. Marktpreisrisiko während der Laufzeit Bei Erwerb und vorzeitiger Veräußerung des Bonus-Zertifikats fallen Kosten an, deren genaue Höhe Anleger bei ihrer depotführenden Bank erfragen können. Folgende Geschäfte werden unterschieden: FESTPREISGESCHÄFT: Bei Vereinbarung eines festen oder bestimmbaren Preises werden für den Erwerb bzw. die Veräußerung des Bonus-Zertifikats Entgelte und Auslagen, einschließlich fremder Kosten, nicht separat in Rechnung gestellt; diese sind mit dem Festpreis abgegolten. KOMMISSIONSGESCHÄFT: Für den Erwerb bzw. die Veräußerung des Bonus-Zertifikats werden Entgelte in der mit der depotführenden Bank des Anlegers vereinbarten Höhe sowie gegebenenfalls weitere Entgelte und Auslagen (z.b. Börsenentgelte) gesondert berechnet. Der Wert des Bonus-Zertifikats während der Laufzeit kann insbesondere durch die unter Punkt 4. Verfügbarkeit genannten marktpreisbestimmenden Faktoren nachteilig beeinflusst werden und auch deutlich unter dem Kaufpreis liegen. Bonitäts-/Emittentenrisiko Dieses Dokument gibt einen Überblick über wesentliche Charakteristika, insbesondere die Struktur und die Risiken der Kapitalanlage. Eine aufmerksame Lektüre dieser Information wird empfohlen. Datum / Zeit der Aktualisierung: / 2:2 Uhr ISIN / WKN: AT0000A0SEK3 / RCE2N9 Emittentin: Raiffeisen Centrobank AG. PRODUKT BESCHREIBUN G/FUNKTIONSWEISE Produktgattung Ausgabeaufschlag: keiner Bonus-Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen und unterliegen nicht der Einlagensicherung. Der Auszahlungsbetrag ist abhängig von der Bonität und Liquidität der Raiffeisen Centrobank (Emittentenrisiko). Im Falle einer Insolvenz der Emittentin kann es zu einem Totalverlust der Forderungen des Anlegers kommen. (Raiffeisen Centrobank AG ist eine 00 %ige Tochter der Raiffeisen Bank International AG Rating der RBI: 4. VERFÜGBARKEIT Handelbarkeit Anlageprodukt ohne Kapitalschutz, Bonus-Zertifikat (laut Produktklassifizierung des Zertifikate Forum Austria) Allgemeine Darstellung der Funktionsweise von Bonus-Zertifikaten mit Cap Laufende Kosten Es sind Verwahrkosten in der mit der depotführenden Bank vereinbarten Höhe zu entrichten. Rückvergütung/Zuwendungen Beim Vertrieb des Bonus-Zertifikats können Provisionen gezahlt werden. Die genaue Höhe ist bei der vertreibenden Bank zu erfragen. 7. BESTEUERUN G Ab dem Ausgabetag kann das Bonus-Zertifikat in der Regel börslich oder außerbörslich gekauft oder verkauft werden. Die Raiffeisen Centrobank AG wird für das Bonus-Zertifikat unter normalen Marktbedingungen fortlaufend indikative An- und Verkaufskurse stellen (Market Making), ohne hierzu rechtlich verpflichtet zu sein. In außergewöhnlichen Marktsituationen oder bei technischen Störungen kann ein Kauf bzw. Verkauf des Bonus-Zertifikats vorübergehend erschwert oder nicht möglich sein. Marktpreisbestimmende Faktoren während der Laufzeit Bei Bonus-Zertifikaten mit Cap erhalten Anleger am Fälligkeitstag einen Auszahlungsbetrag, dessen Höhe von der Wertentwicklung des Basiswerts abhängt. a) Liegt der Basiswert während des Beobachtungszeitraums immer über der Barriere, entspricht der Auszahlungsbetrag am Fälligkeitstag dem Finalen Referenzpreis unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses, mindestens jedoch dem Bonuslevel und höchstens dem Cap. b) Liegt der Basiswert während des Beobachtungszeitraums mindestens einmal auf oder unter der Barriere, entspricht der Auszahlungsbetrag dem Finalen Referenzpreis unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses, höchstens jedoch dem Cap (: Partizipation an der positiven oder negativen Wertentwicklung des Basiswerts bis maximal zum Cap). Anleger sollten zur Klärung individueller steuerlicher Auswirkungen des Erwerbs, Haltens und der Veräußerung bzw. Rückzahlung des Bonus-Zertifikats einen Steuerberater konsultieren. Informationen finden Sie auch auf der Website der Raiffeisen Centrobank unter 8. SONST IGE HIN WEISE Der Wert des Bonus-Zertifikats während der Laufzeit kann deutlich unter dem Kaufpreis liegen. Der Marktpreis des Bonus-Zertifikats hängt vorwiegend von der Kursentwicklung des Basiswerts ab, jedoch ohne diese Entwicklung in der Regel exakt abzubilden. Insbesondere die folgenden Umstände können sich zusätzlich auf den Marktpreis des Bonus-Zertifikats auswirken: Restlaufzeit des Bonus-Zertifikats Allgemeine Änderungen von Zinssätzen Änderung der Bonität der Emittentin Veränderung der Intensität der erwarteten Kursschwankungen des Basiswerts (implizite Volatilität) Unerwartete Dividendenentwicklung des Basiswerts Einzelne Marktfaktoren können sich gegenseitig verstärken oder aufheben. Für die Möglichkeit auf Zahlung des Bonuslevels geben Anleger Ansprüche aus dem Basiswert (z.b. Stimmrechte, Dividenden) auf und können an einem Anstieg des Basiswerts nur bis zum Cap teilnehmen. Während der Laufzeit erhalten Anleger keine laufenden Erträge wie z.b. Zinsen oder Dividenden. Basiswert voestalpine AG 2. PRODUKTDATEN PRODUKTINFORMATIONSBLATT (PIB) Raiffeisen Centrobank AG 5. CHANCEN UND BEISPIELHAFTE SZENARIO BETRACHT UNG Erläuterungen zu den Begriffen finden Sie unter in der Rubrik Transparenz Ausgabetag: Anfängl. Referenzpreis EUR 9,00 (Startwert): Ausgabepreis: EUR 8,00 Bezugsverhältnis: Anfängl. Bewertungstag: Barriere: EUR 2,000 Finaler Bewertungstag: Barriere erreicht: Nein Finaler Referenzpreis: Schlusskurs des Basiswerts am Bonusbetrag (-level): EUR 25,00 (EUR 25,000) Finalen Bewertungstag Fälligkeitstag: Höchstbetrag (Cap) : EUR 25,00 (EUR 25,000) Beobachtungszeitraum: Geldkurs Zertifikat: EUR 2,47 Börsennotiz: Wien, Stuttgart, Frankfurt Briefkurs Zertifikat: EUR 2,49 Letzter Börsenhandelstag Kurs Basiswert: EUR 20,50 Wien: Letzter Börsenhandelstag Abstand zur Barriere in %: 4,46% Stuttgart, Frankfurt: Kleinste handelbare Einheit: Zertifikat Bonusrendite in %: 6,33% Währung Produkt: EUR Bonusrendite p.a. in %: 9,94% Währung Basiswert: EUR Die in diesem Produktinformationsblatt (PIB) enthaltenen Produktinformationen sind keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des Bonus-Zertifikats und können eine individuelle Beratung durch die Bank oder einen Berater des Anlegers nicht ersetzen. Dieses PIB enthält nicht alle relevanten Informationen für das Bonus-Zertifikat. Weitere Risikohinweise und Bedingungen finden Sie in dem von der Österreichische FMA Finanzmarktaufsicht gebilligten Basisprospekt (samt allfälliger ändernder oder ergänzender Angaben) hinterlegt bei der Österreichische Kontrollbank AG als Meldestelle und veröffentlicht unter Die folgenden Beispiele gelten zum Laufzeitende. Sie bilden keinen Indikator für die tatsächliche Wertentwicklung des Bonus- Zertifikats. Finaler Referenzpreis Kurs des Basiswerts war zu keinem Kurs des Basiswerts war Zeitpunkt auf oder unter der zumindestens einmal auf oder unter Barriere, Anleger erhalten pro der Barriere, Anleger erhalten pro Bonus-Zertifikat Bonus-Zertifikat: EUR 30,00 EUR 25,00 EUR 25,00 EUR 25,00 EUR 25,00 EUR 25,00 EUR 20,50 EUR 25,00 EUR 20,50 EUR 2,24 EUR 25,00 EUR 2,24 EUR 2,00 - EUR 2,00 EUR 0,00 - EUR 0,00 LEGENDE: Bei einem Erwerb des Zertifikats zu EUR 2,49 ist die Wertentwicklung für den Anleger positiv (Anleger generiert Ertrag). für den Anleger neutral (kein Ertrag, kein Verlust). für den Anleger negativ (Anleger erzielt Verlust). Seite 3 von 3 Seite von 3 7. PRoDUKt-DEtAIlS 2 3 Auf Ebene der Produkt-Details gliedert sich die Ansicht wie folgt:. HERVoRgEHoBENE KENNZAHlEN Die wichtigsten Daten auf einen Blick. 2. CHART Darstellung des Kursverlaufs für verschiedene Zeiträume: Produkt, Basiswert und Kursschwellen. 3. KENNZAHlEN/ECKDATEN/VAluE AT RISK Erweiterte Produkt-Stammdaten, z.b. Abstand zum Basispreis, max. Ertrag (Aktienanleihen); Aufgeld, hebel, die Griechen (optionsscheine) PRoDuKTINFoS 5. BEMERKuNgEN Seite 5

6 Interactive Charts und Warrant Analyzer Diese Instrumente stehen für alle Produkte zur Verfügung der Link dorthin befindet sich unterhalb des Charts. Interaktiv können hier zahlreiche Parameter verändert und die Auswirklung auf das Zertifikat analysiert werden. Bitte bachten Sie, dass der Ladevorgang des Tools aufgrund der Datenmenge im Hintergrund eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann. Achtung: Wechselt man auf der Website zu einer anderen Seite, schließt sich die Anwendung automatisch. Erweiterte Aktionen Der Button Aktion ist auf den Produkt-Detail-Seiten um zusätzliche Funktionen ergänzt. An dieser Stelle können Kursalarme gesetzt, ein Produkt dem Musterdepot hinzugefügt oder in eine Beobachtungsliste aufgenommen werden. Zur Nutzung der RCB Tools ist eine einmalige und kostenlose Registrierung erforderlich. Anm.: Bestehende Zugänge bleiben erhalten. User, die auf der bisherigen Version von den Persönlichen Bereich genutzt haben, können sich selbstverständlich mit ihren gewohnten Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) auch auf der neuen Website einloggen. Seite 6

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Memory Express Return-Zertifikat auf ThyssenKrupp ISIN: DE000CZ35CX2 Emittent: Commerzbank AG Wertpapierart / Anlageart Das Expresszertifikat ist eine Unterform des Bonuszertifikats,

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen):

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Österreich-Zertifikat des Jahres Sieger: Raiffeisen Centrobank (RCB)

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum DAX SMART UNLIMITED

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis

Mehr

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am X-DAX and DAX BEST UNLIMITED BULL Bull Non-Quanto

Mehr

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am Bezugsverhältnis Anfängl. Ausgabepreis 1) Hebel am

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt.

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlageund Hebelprodukte. Bei den Basiswerten werden alle Anlageklassen

Mehr

Klassische Turbos und Open End Stop Loss Turbos

Klassische Turbos und Open End Stop Loss Turbos Klassische Turbos und Open End Stop Loss Turbos Anschnallen, Turbo einlegen und Gas geben 2 Klassische Turbos Turbo Optionsscheine und Open End Stop Loss Turbos Wenn die Märkte nicht so recht in Fahrt

Mehr

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg Ingmar Königshofen 2007 2010: Produktmanager bei BNP Paribas 2010 2012: Produktmanager bei Macquarie 2012

Mehr

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt.

Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Manche Anleger kommen erst nach Umwegen an ihr Ziel. onemarkets.de führt Sie direkt zum passenden Produkt. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlageund Hebelprodukte. Bei den Basiswerten werden alle Anlageklassen

Mehr

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten 18.02.2015 Christopher Pawlik 2 Agenda 1. Strukturierung der Aktienanleihe 04 2. Ausstattungsmerkmale der Aktienanleihen 08 3. Verhalten im

Mehr

Schätze der Erde III-Zertifikate

Schätze der Erde III-Zertifikate Schätze der Erde III-Zertifikate Sparkassen-Finanzgruppe Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Schätze der Erde III- Zertifikate Mit den Schätze der Erde III-Zertifikaten bietet

Mehr

Erfolgreich investieren im niedrigzinsumfeld: profitieren sie mit risikooptimierten zertifikaten

Erfolgreich investieren im niedrigzinsumfeld: profitieren sie mit risikooptimierten zertifikaten Raiffeisen Centrobank AG Erfolgreich investieren im niedrigzinsumfeld: profitieren sie mit risikooptimierten zertifikaten 13. Februar 2014 RBI-Konzern Der Dreistufige Aufbau Raiffeisen Bankengruppe Raiffeisen

Mehr

Produkttypenbeschreibung

Produkttypenbeschreibung Produkttypenbeschreibung 09.05.2008 Hebel-Produkte Partizipations-Produkte Renditeoptimierungs-Produkte Kaptalschutz-Produkte Warrants Spread Warrants Knock-out Mini-Futures Hebel Diverse Tracker-Zertifikate

Mehr

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: November 2010 WGZ Bonus-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 MSCI World Express Bonus Zertifikat Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de MSCI World Express Bonus Zertifikat Der MSCI World Index Mit dem MSCI

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte.

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas. onemarkets steht insbesondere in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich und Zentral-

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 2 Agenda 1. Knock-Out Zertifikate Eigenschaften von Knock-Out Produkten Beispiele von Knock-Out Produkt 2. Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Discount Calls Die besseren Optionsscheine

Discount Calls Die besseren Optionsscheine Die besseren Optionsscheine Wie funktionieren? : gehören zur Kategorie der Hebelprodukte haben zur eindeutigen Identifikation eine WKN und ISIN sind handelbar über jede Bank und Online Broker können auch

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

WGZ Sprint-Zertifikate

WGZ Sprint-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Sprint-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung renditeoptimierung inhalt 4 5 6 8 10 12 14 16 Solides Investment in stagnierenden Märkten Reverse Single Barrier Reverse Multi Barrier Reverse Callable Multi Barrier Reverse Autocallable Multi Barrier

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie.

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. Aktienanleihen und Discount- Zertifikate Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG 1 Aktienanleihen 2 Markterwartung und Anlagestrategie: Wann

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II WKN JPM0HS ISIN GB00B010ST694 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Rendite von mindestens 5,11% p. a.,

Mehr

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen.

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen. RZB EUR Zinscap..Absicherung gegen steigende Zinsen. Das Produkt ist geeignet für Kunden, die eine variable Finanzierung in EUR gewählt haben und sich gegen das Risiko steigender Zinsen absichern wollen.

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

Die Welt der Strukturierten Produkte

Die Welt der Strukturierten Produkte Die Welt der Strukturierten Produkte Das Buch zur SVSP Swiss Derivative Map Martin F. Meier, Daniel Sandmeier Teil 1 1 Einleitung 8 4 2 Der Markt für Strukturierte Produkte 12 2.1 Einführung 12 2.1.1 Entwicklung

Mehr

Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren

Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren Prof. Dr. Martin Schmidt Friedberg, 24.10.2012 UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Seite 1 Übersicht 1. Wovon reden wir eigentlich? 2. Wie bekommt man

Mehr

WGZ TwinWin-Zertifikat

WGZ TwinWin-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ TwinWin-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Euribor Plus Anleihe 5 Jahre (0/2016) FUNKTIONSWEISE Bei der Euribor Plus Anleihe erhalten Anleger an den vierteljährlichen Kuponzahlungsterminen einen Mindestkupon von 2,00%

Mehr

ZERTIFIKATE Zukunftsweisender Trend am Kapitalmarkt

ZERTIFIKATE Zukunftsweisender Trend am Kapitalmarkt Wiener Börse AG, A-1014 Wien, Wallnerstraße 8, P.O.BOX 192, Phone +43 1 53165 0, Fax +43 1 53297 40, www.wienerborse.at, info@wienerborse.at ZERTIFIKATE Zukunftsweisender Trend am Kapitalmarkt Strukturierte

Mehr

Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte

Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte Down & Out Put auf DJ EuroStoxx 50 Preiswerte Absicherung & Mittel zur Replikation bekannter strukturierter Produkte Gute Gründe für die Nutzung eines Down & Out Put Die Aktienmärkte haben im Zuge der

Mehr

ROLLTHEMATIK BEI ROHSTOFF-ZERTIFIKATEN

ROLLTHEMATIK BEI ROHSTOFF-ZERTIFIKATEN Raiffeisen Centrobank AG ROLLTHEMATIK BEI ROHSTOFF-ZERTIFIKATEN Dezember 2014 www.rcb.at Seite 1 ROHSTOFFMÄRKTE SPOT-MÄRKTE UND FUTURES ÒÒ Spot-Märkte: Unmittelbarer Tausch von Ware gegen Geld Kosten für

Mehr

Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index 0800-0 401 401. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Kostenlose Hotline

Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index 0800-0 401 401. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Kostenlose Hotline Werbemitteilung Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.privalto.bnpparibas.de Europa Garant My Choice

Mehr

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE SFD steht für Straight Forward Dealing sowie für neue Investmentstrategien für Privatanleger. 50 Renminbi: Mao Zedong, Revolutionär und Staatsmann

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge:

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Die Laufzeiten der verwendeten realen Wertpapiere enden am 15.06.2012.

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Mag. Thomas Mlekusch Leiter Sales Copyright by ecetra Internet Sevices AG and ecetra Central Europe e-finance AG Über brokerjet ECETRA ist Kurzform für

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

Günstig starten ist nicht immer leicht.

Günstig starten ist nicht immer leicht. Günstig starten ist nicht immer leicht. Mit einem Rabatt sichern Sie sich einen Vorsprung. HVB Discount Zertifikate Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den

Mehr

WGZ Express-Zertifikat

WGZ Express-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Express-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

aktienanleihen Das besondere Zinspapier

aktienanleihen Das besondere Zinspapier Das besondere Zinspapier aktienanleihen Mit Aktienanleihen der DZ BANK können Anleger, die mittelfristig von moderat steigenden bis moderat sinkenden Kursen ausgehen, attraktive Kuponzahlungen vereinnahmen.

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe Die zukünftige Entwicklung der Aktienmärkte

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein.

Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Risikohinweise Bevor Sie sich zu einer Anlage in Investmentfonds entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vollständig der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Die zukünftigen Werte und Erträge von Investmentfondsanteile

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Top 6 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Top 6 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Top 6 Dividenden Stars Anleihe Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de TOP 6 DIVIDENDEN STARS ANLEIHE Die zukünftige Entwicklung der Aktienmärkte

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel-Hebelprodukte Der Turbo für Ihr Depot

Vontobel Investment Banking. Vontobel-Hebelprodukte Der Turbo für Ihr Depot Vontobel Investment Banking Vontobel-Hebelprodukte Der Turbo für Ihr Depot Inhaltsverzeichnis 04 Vorwort 05 Vontobel-Hebelprodukte 06 Profil und Funktionalität eines klassischen Optionsscheines Termingeschäftsfähigkeit

Mehr

Manchmal geht wenig voran.

Manchmal geht wenig voran. Manchmal geht wenig voran. Holen Sie das Maximum für sich heraus. HVB Optionsscheine Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas.

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis 3D Systems

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

3% Floater-Anleihe 1/ 6

3% Floater-Anleihe 1/ 6 1/ 6 Produktbeschreibung Die 3% Floater-Anleihe der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 6 Jahren. Die Höhe des Zinssatzes ist dabei von der Entwicklung des 6-Monats Euribor Zinssatzes ( Basiswert ) abhängig,

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Auf die Technik kommt es an.

Auf die Technik kommt es an. Technische Analyse als Grundlage zur Produktauswahl Auf die Technik kommt es an. Matthias Hüppe Frankfurter Investmenttag, 03.05.2012 Inhalt Mit technischer Analyse zum richtigen Produkt 2 Portfoliosteuerung

Mehr

Knock-Out-Produkte richtig handeln

Knock-Out-Produkte richtig handeln Knock-Out-Produkte richtig handeln Referent: Heiko Weyand Hamburg, 16. April 2008 Agenda HSBC Trinkaus & Burkhardt 3 Überblick 6 Turbo-Optionsscheine 8 Mini Future Zertifikate 12 Praxistipps 17 2 Kurzvorstellung

Mehr

Schatzanleihe Konditionen, 09. Oktober 2009

Schatzanleihe Konditionen, 09. Oktober 2009 1/5 Produktbeschreibung Die Schatzanleihe 1 der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 5 Jahren. Zur Fälligkeit ist die Anleihe zu 100% kapitalgeschützt. Während der Laufzeit können Anleger an jährlich steigenden

Mehr

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen 2 Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Sie wollen ein Investment in junge,

Mehr

Inhalt. ETCs & ETNs. So funktioniert die Besicherung. Der Basiswert. Der Referenzwert. Chancen und Risiken. Übersicht an Basiswerten

Inhalt. ETCs & ETNs. So funktioniert die Besicherung. Der Basiswert. Der Referenzwert. Chancen und Risiken. Übersicht an Basiswerten ETCs & ETNs Inhalt I 3 Inhalt ETCs & ETNs 04 So funktioniert die Besicherung 05 Der Basiswert 06 Der Referenzwert 07 Chancen und Risiken 08 Übersicht an Basiswerten 09 Allgemeine Information und wichtige

Mehr

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend.

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. ab UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. Optimierung Mit einem BLOC (Discount Certificate) erwerben Sie indirekt einen Basiswert zu einem Preisabschlag (Discount). Bei Verfall erhalten Sie

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP

DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP DIE WELT DER STRUKTURIERTEN PRODUKTE DAS BUCH ZUR SVSP SWISS DERIVATIVE MAP Martin F. Meier Paolo Vanini Philippe Béguelin Daniel Manser Eric Wasescha HERAUSGEBER PARTNER Teil 1 1 Einleitung 8 1.1 Die

Mehr

Proaktiv handeln für Unternehmen und Unternehmer. Von der Wirtschaftsanalyse zur individuellen Umsetzung

Proaktiv handeln für Unternehmen und Unternehmer. Von der Wirtschaftsanalyse zur individuellen Umsetzung Mittelstandsforum 30.09.2010 Proaktiv handeln für Unternehmen und Unternehmer Von der Wirtschaftsanalyse zur individuellen Umsetzung Michael Mohr, Leiter Private Banking Rheinland-Pfalz Bank Daniel Konrad,

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Bonus, Capped Bonus und Reverse Bonus Zertifikate

Bonus, Capped Bonus und Reverse Bonus Zertifikate BONUS ZERTIFIKATE 1 OPTIONSSCHEINE ZERTIFIKATE FONDS Bonus, Capped Bonus und Reverse Bonus Zertifikate Produktinformation 2 BONUS ZERTIFIKATE Bonus Zertifikate Warum Bonus Zertifikate? Ein Direktinvestment

Mehr

Discount-Zertifikate-Studie

Discount-Zertifikate-Studie Discount-Zertifikate-Studie Deutschland (März 2014) Zusammenfassung: 63,1 Prozent der 86.149 untersuchten Discount-Zertifikate haben sich über die jeweilige Produktlaufzeit besser entwickelt als der ihnen

Mehr

discount Investieren mit Rabatt

discount Investieren mit Rabatt Investieren mit Rabatt discount ZERTIFIKATE Mit Discountzertifikaten der DZ BANK erhalten Anleger einen Abschlag (Discount) gegenüber dem Direktinvestment in den Basiswert. > Jetzt informieren: eniteo.de/discounter

Mehr

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w.

DAB Anleihenmarkt. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. Stand: 09.10.12 10:00 Uhr - gültig b.a.w. DAB Anleihenmarkt Sämtliche im DAB Anleihenmarkt angegebenen Preise sind Festpreise. Im Ausführungskurs sind sämtliche Gebühren bereits enthalten mit Ausnahme

Mehr

Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten

Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten SAL. OPPENHEIM JR. & CIE. KGAA Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten Florian Schröder Equity Trading & Derivatives, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Investmenttag Frankfurt,

Mehr

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Veranlagen Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor Möchten Sie mit Warren Buffett investieren und von wertorientierten

Mehr

DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN DAS SOCIETE GENERALE EINSTEIGERBUCH

DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN DAS SOCIETE GENERALE EINSTEIGERBUCH DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN DAS SOCIETE GENERALE EINSTEIGERBUCH DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN DAS SOCIETE GENERALE EINSTEIGERBUCH Inhalt 1. Editorial 2. Geldanlage mit Zertifikaten 3. Die verschiedenen Zertifikatetypen

Mehr

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 am 27.2.2012 Webinarbeginn um 19:00 Uhr email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 Agenda für das Webinar am 27.2.2012: Depotcheck: Besprechung der laufenden Positionen (Auswahl) Ordercheck:

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Z wie Zertifikat Basiswissen für Anleger

Z wie Zertifikat Basiswissen für Anleger Z wie Zertifikat Basiswissen für Anleger Inhaltsverzeichnis Vorwort und Einleitung 4 Z wie Zertifikat 5 Die Vorteile von Zertifikaten auf einen Blick 6 Produktkategorien 7 Anlageprodukte mit Kapitalschutz

Mehr

>Das comdirect Musterdepot

>Das comdirect Musterdepot >Das comdirect Musterdepot Einleitung Das comdirect Musterdepot ist eine Depot-Simulation auf Basis aktueller Börsenkurse. In Ihrem Musterdepot können Sie Wertpapiere virtuell verwalten - genau so bequem

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

Turbo-Zertifikate. Die Bank an Ihrer Seite

Turbo-Zertifikate. Die Bank an Ihrer Seite Turbo-Zertifikate Die Bank an Ihrer Seite Inhalt Kleiner Einsatz große Wirkung 4 Good to know Das sollten Sie wissen 5 Classic Turbo-Zertifikat 8 Unlimited Turbo-Zertifikat 13 Smart Turbo-Zertifikat 18

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Lernmodul Zertifikate

Lernmodul Zertifikate Lernmodul Zertifikate Lernmodul Zertifikate Zertifikate Zertifikate sind mit dem Ausbruch der Finanzkrise im September 2008 stark in den Fokus der Medien gerückt. Die Berichterstattung über Zertifikate

Mehr

Public. Trading Masters. Referent: Metin. Equity Derivatives, Frankfurt

Public. Trading Masters. Referent: Metin. Equity Derivatives, Frankfurt Public Zusatzwebinar Trading Masters Hebelprodukte Referent: Metin Simsek UBS Equity Derivatives, Frankfurt Überblick simsekme [printed: February 14, 2011 6:05 PM] [saved: November 10, 2011 6:55 PM] S:\Public

Mehr

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch Weiterbildungsseminar vom Freitag, 27. März 2009 in Nuolen im Auftrag von Volkswirtschaftsdepartement, Kanton Schwyz

Mehr

Scope macht Zertifikateratings Privatanlegern zugänglich

Scope macht Zertifikateratings Privatanlegern zugänglich Scope macht Zertifikateratings Privatanlegern zugänglich Ab heute kostenloser Online-Zugriff auf rund 140.000 Ratingergebnisse Mit wenigen Mausklicks zum richtigen Zertifikat Ratingmethodik für strukturierte

Mehr

Marktzinsanleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 17. Januar 2011

Marktzinsanleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 17. Januar 2011 1/7 Produktbeschreibung Die Marktzinsanleihe 1 der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 5 Jahren, die sich in 5 Zinsperioden aufteilt. In den ersten 2 Zinsperioden weist die Marktzinsanleihe einen fixen

Mehr

Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II

Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II Österreich Kapitalinvest special edition Inflationsschutz II nach deutschem Versicherungsvertragsrecht Mit einem Mindestkapital * in Höhe von 153,71 % der Einmalprämie durch eine nachrangige Anleihe nach

Mehr