Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz sowie der Kooperationsbüros der Entwicklungszusammenarbeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz sowie der Kooperationsbüros der Entwicklungszusammenarbeit"

Transkript

1 Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz sowie der Kooperationsbüros der Entwicklungszusammenarbeit Liste des représentations diplomatiques et consulaires de la Suisse ainsi que des bureaux de la coopération au développement Elenco delle rappresentanze diplomatiche e consolari della Svizzera nonché degli uffici di cooperazione per lo sviluppo Stand / état / stato: Inhaltsverzeichnis Zentrale Bern... 3 Vertretungen in Genf Diplomatische und konsularische Vertretungen der Schweiz sowie Kooperationsbüros der Entwicklungszusammenarbeit Index Table des matičres Centrale Berne... 3 Représentations ŕ Genčve Représentations diplomatiques et consulaires de la Suisse ainsi que bureaux de la coopération au développement Index Indice Centrale Berna... 3 Rappresentanze a Ginevra Rappresentanze diplomatiche e consolari della Svizzera nonché uffici di cooperazione per lo sviluppo Indice

2 Anmerkungen - Remarques - Avvertenze Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz sind auch mit der Wahrung der liechtensteinischen Interessen beauftragt. Les représentations diplomatiques et consulaires suisses sont également chargées de la sauvegarde des intéręts du Liechtenstein. Le rappresentanze diplomatiche e consolari svizzere sono pure incaricate di tutelare gli interessi del Liechtenstein. Honorarvertreter: Korrespondenz an Honorarvertreter ohne Konsularbezirk sollte über die vorgesetzte Vertretung gesandt werden. Agents honoraires: Correspondance ŕ adresser ŕ la représentation dont dépendent ces agents honoraires lorsque ces derniers n'ont pas d'arrondissement consulaire. Agenti onorari: La corrispondenza destinata ad agenti onorari privi di circondario consolare va inoltrata tramite la rappresentanza territorialmente competente. Legende: Telefon Fax Website Adresse - Indirizzo Postadresse - Adresse postale - Indirizzo postale Telefon - Téléphone - Telefono Telefax - Téléfax Elektronische Post - Messagerie électronique - Posta elettronica Internet Homepage 2

3 TEIL 1 - PART 1 - PARTE 1 Zentrale Bern Centrale Berne Centrale Berna 3

4 Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten - Département fédéral des affaires étrangčres - Dipartimento federale degli affari esteri Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten Bundeshaus West 3003 Bern Telefon: Fax: Website: Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten Bundeshaus West 3003 Bern Departementsvorsteher - Chef du département - Capo di dipartimento Telefon: Fax: Website: Burkhalter Didier, conseiller fédéral Stellvertreter des Departementsvorstehers - Suppléant du Chef du département - Sostituto del Capo di dipartimento Telefon: Fax: Website: Berset Alain, conseiller fédéral, DFI Kabinett des Departementsvorstehers - Cabinet du Chef du département - Gabinetto del Capo di dipartimento Telefon: / Fax: Website: Cottier Damien, lic. čs lettes, DEA en rel. int. (HEID), chef de cabinet Fanzun Jon, Dr. rer. publ. HSG, Kabinettschef 4

5 Staatssekretariat STS - Secrétariat d'etat SEE - Segreteria di Stato SES Bundeshaus West 3003 Bern Telefon: Fax: Website: Bundeshaus West 3003 Bern Staatssekretär und Politischer Direktor - Secrétaire d'etat et Directeur politique - Segretario di Stato e Direttore politico Telefon: Fax: Website: Rossier Yves, lic. en droit, D.H.E.E., LL.M., secrétaire d'etat et directeur politique Stellvertretender Staatssekretär und stellvertretender Politischer Direktor - Secrétaire d'etat suppléant et Directeur politique suppléant - Segretario di Stato supplente e Direttore politico supplente Telefon: Fax: Website: Martin Georges, lic. čs sc. pol., ambassadeur Stab des Staatssekretärs - Etat-major du Secrétaire d'etat - Stato maggione del Segretario di Stato Telefon: Fax: Website: Kronig Nora, lic. oec. HSG, collaboratrice diplomatique, cheffe de l'etat-major du Secrétaire d'etat Protokoll - Protocole - Protocollo Telefon: / 3164 (Auskunft) Fax: (Protokoll) Website: Marti Nathalie, lic. en droit, avocate, chef du protocole 5

6 Krisenmanagement-Zentrum - Centre de gestion des crises - Centro di gestione delle crisi Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Heckner Ralf, Dr. phil., Botschafter, Chef Generalsekretariat GS-EDA - Secrétariat général SG-DFAE - Segreteria generale SG-DFAE Bundeshaus West 3003 Bern Telefon: Fax: Website: Bundeshaus West 3003 Bern Generalsekretär - Secrétaire général - Segretario generale Telefon: Fax: Website: Bättig Benno, lic. rer. pol., MBA, Botschafter, Generalsekretär Stellvertretende Generalsekretärin - Secrétaire général suppléante - Segretaria generale supplente Telefon: Fax: Website: Ayoubi Semya, lic. rer. pol., EMBA FH, Stv. Generalsekretärin Information EDA - Information DFAE - Informazione DFAE Telefon: Fax: Website: Crevoisier Jean-Marc, lic. čs. sc. pol., chef 6

7 Interne Revision EDA - Audit interne DFAE - Revisione interna DFAE Telefon: Fax: Website: Witschi Christoph, lic. rer. pol., CIA, MBA, Chef Präsenz Schweiz - Présence Suisse - Presenza Svizzera Telefon: Fax: Website: Bideau Nicolas, lic. čs sc. pol. MS, DEA sociologie, ambassadeur, chef Direktion für Ressourcen DR - Direction des ressources DR - Direzione delle risorse DR Freiburgstrasse Bern Freiburgstrasse Bern Telefon: (Allg. Auskünfte, Loge DR Ausserholligen) Fax: - Website: Direktorin - Directrice - Direttrice Telefon: Fax: Website: Budliger Artieda Helene, MBA, Botschafterin Vizedirektor, Personalchef EDA - Vice-directeur, chef Personnel DFAE - Vicedirettore, capo Personale DFAE Telefon: Fax: Website: Rohrbasser Benoît, lic. čs lettres, vice-directeur et chef du personnel DFAE 7

8 Fachdienste EDA, Rechtsdienst EDA - Services spécialisés DFAE, Service juridique DFAE - Servizi specializzati DFAE, Servizio giuridico DFAE Telefon: Fax: Website: Badrutt Gian Andrea, Fürsprecher, Chef Finanzen EDA - Finances DFAE - Finanze DFAE Telefon: Fax: Website: Irniger Chantal, lic. rer. pol., Chefin und Stv. Direktorin Informatik EDA - Informatique DFAE - Informatica DFAE Telefon: Fax: Website: Ryser Beat, dipl. El.Ing. FH (Informatik), Chef Politische Direktion PD - Direction politique DP - Direzione politica DP Bundeshaus West 3003 Bern Telefon: Fax: Website: Bundeshaus West 3003 Bern Politischer Direktor - Directeur politique - Direttore politico Telefon: Fax: Website: Rossier Yves, lic. en droit, D.H.E.E., LL.M., secrétaire d'etat et directeur politique 8

9 Stellvertretender Politischer Direktor - Directeur politique suppléant - Direttore politico supplente Telefon: Fax: Website: Martin Georges, lic. čs sc. pol., ambassadeur Abteilung Europa, Zentralasien, Europarat, OSZE - Division Europe, Asie centrale, Conseil de l Europe, OSCE - Divisione Europa, Asia centrale, Consiglio d Europa, OSCE Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Mattli Arthur, lic. iur., Botschafter, Chef (job sharing) Tinguely Mattli Florence, lic. čs sc. écon., ambassadeur, cheffe (job sharing) Abteilung Mittlerer Osten und Nordafrika - Division Moyen-Orient et Afrique du Nord - Divisione Medio Oriente e Africa del Nord Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Brülhart Wolfgang Amadeus, lic. iur., Botschafter, Chef Abteilung Subsahara-Afrika und Frankophonie - Division Afrique subsaharienne et Francophonie - Divisione Africa sub-sahariana e Francofonia Telefon: Fax: Website: Lugon-Moulin Anne, MA lic. čs. sc. éc., ambassadeur, cheffe Abteilung Asien und Pazifik - Division Asie et Pacifique - Divisione Asia e Pacifico Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Matyassy Johannes, lic. rer. pol., Botschafter, Chef 9

10 Abteilung Amerikas - Division Amériques - Divisione Americhe Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Guex Philippe, dr čs sc. écon. et soc., ambassadeur, chef Abteilung Vereinte Nationen und internationale Organisationen - Division Nations Unies et organisations internationales - Divisione Nazioni Unite e organizzazioni internazionali Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Lauber Jürg, lic. iur., Botschafter, Chef Abteilung Menschliche Sicherheit - Division Sécurité humaine - Divisione Sicurezza umana Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Wild Claude, lic. čs sc. pol. IUHEI, ambassadeur, chef Abteilung Sektorielle Aussenpolitiken - Division Politiques extérieures sectorielles - Divisione Politiche estere settoriali Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Flückiger Stefan, lic. phil. I, M.A. Yale, Botschafter, Chef Abteilung Sicherheitspolitik - Division Politique de sécurité - Divisione Politica di sicurezza Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Laggner Benno, lic. rer. publ. HSG, dipl. Hautes Et. Europ., Botschafter, Chef 10

11 Direktion für europäische Angelegenheiten DEA - Direction des affaires européennes DAE - Direzione degli affari europei DAE Taubenstrasse Bern Telefon: Fax: Website: Taubenstrasse Bern Direktor - Directeur - Direttore Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Gétaz Henri, Dr. oec., ambassadeur Abteilung Wirtschaft - Division économique - Divisione economica Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Paravicini Dominique, lic. rer. publ. HSG, Botschafter, Chef, Stv. Direktor Abteilung Politik - Division politique - Divisione politica Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Klingele Daniel, lic. iur., LL.M., Botschafter, Chef, Vizedirektor Konsularische Direktion KD - Direction consulaire DC - Direzione consulare DC Bundesgasse Bern Telefon: (Sekretariat) Fax: Website: Bundesgasse Bern 11

12 Direktor - Directeur - Direttore Telefon: Fax: Website: Burri Jürg, Botschafter Konsularische Strategien, Entwicklungen und Abkommen - Stratégies, développements et accords consulaires - Strategie, sviluppi e accordi consolari Telefon: Fax: Website: Perriard Laurent, lic. čs sc. pol., chef, directeur suppléant Auslandschweizerbeziehungen - Relations avec les Suisses de l'étranger- Relazioni con gli Svizzeri all'estero Telefon: Fax: Website: Zimmerli Peter, chef Zentrum für Bürgerservice - Centre de service aux citoyens - Centro di servizio per i concittadini Telefon: Fax: (Bürgerservice und Vertretungsunterstützung) (Konsularischer Schutz) Website: Vakant: Chef, Vizedirektor Direktion für Völkerrecht DV - Direction du droit international public DDIP - Direzione del diritto internazionale pubblico DDIP Bundeshaus Nord 3003 Bern Telefon: Fax: Website: Bundeshaus Nord 3003 Bern 12

13 Direktor und Rechtsberater - Directeur et jurisconsulte - Direttore e giureconsulto Telefon: Fax: Website: Zellweger Valentin, Dr. iur., Botschafter Stellvertretender Direktor - Directeur suppléant - Direttore supplente Telefon: Fax: Website: Lindenmann Jürg, Dr. iur., Fürsprecher, Botschafter Vizedirektorin - Vice-directrice - Vicedirettrice Telefon: Fax: Website: Vakant: Botschafterin Schweizerisches Seeschifffahrtsamt SSA, Basel - Office suisse de la navigation maritime OSNM, Bâle - Ufficio svizzero della navigazione marittima USNM, Basilea Telefon: Fax: Website: Dürler Reto, Dr. iur., Chef Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA - Direction du développement et de la coopération DDC - Direzione dello sviluppo e della cooperazione DSC Freiburgstrasse Bern Telefon: Fax: Website: Freiburgstrasse Bern 13

14 Direktor - Directeur - Direttore Telefon: Fax: Website: Sager Manuel, Dr. iur., LLM., attorney-at-law, Botschafter Stellvertretende Direktorin, Leiterin Direktionsbereich Regionale Zusammenarbeit - Directrice suppléante, cheffe du Domaine de direction Coopération régionale - Direttrice supplente, responsabile del Settore di direzione Cooperazione regionale Telefon: Fax: Website: Jaouhari Tissafi Maya, dipl. Soz., MPH, Botschafterin, stellvertretende Direktorin, Direktionsbereichsleiterin Leiter Direktionsbereich Humanitäre Hilfe und Chef Schweizerisches Korps für humanitäre Hilfe (SKH) - Chef du Domaine de direction Aide humanitaire et chef du Corps suisse d'aide humanitaire (CSA) - Responsabile del Settore di direzione Aiuto umanitario e capo del Corpo svizzero di aiuto umanitario (CSA) Telefon: Fax: Website: Bessler Manuel, lic. iur., Botschafter, Vizedirektor, Direktionsbereichsleiter und Chef SKH Leiter Direktionsbereich Globale Zusammenarbeit - Chef du Domaine de direction Coopération globale - Responsabile del Settore di direzione Cooperazione globale Telefon: Fax: Website: Wennubst Pius, dott. in sc. agr., ind. econ. estimativo, ambasciatore, vicedirettore, capo del settore di direzione Leiter Direktionsbereich Ostzusammenarbeit - Chef du Domaine de direction Coopération avec l'europe de l'est - Responsabile del Settore di direzione Cooperazione con l'europa dell'est Telefon: Fax: Website: Von Capeller Oswald Elisabeth, Botschafterin, Vizedirektorin, Direktionsbereichsleiterin 14

15 Direktionsstab - Etat-major de direction - Stato maggiore di direzione Telefon: Fax: Website: Denzer Roger, lic. rer. pol., Leiter Direktionsstab 15

16 TEIL 2 - PART 2 - PARTE 2 Vertretungen in Genf Représentations ŕ Genčve Rappresentanze a Ginevra 16

17 Ständige Mission der Schweiz beim Büro der Vereinten Nationen und den anderen internationalen Organisationen in Genf - Mission permanente de la Suisse auprčs de l'office des Nations Unies et des autres organisations internationales ŕ Genčve - Missione permanente della Svizzera presso l'ufficio delle Nazioni Unite e delle altre organizzazioni internazionali a Ginevra Mission suisse auprčs de l'onug 9-11 Rue de Varembé 1202 Genčve Mission suisse auprčs de l'onug Case postale Genčve 20 Telefon: Fax: Website: Fasel Alexandre, lic. iur., ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire, représentant permanent Perez Amadeo, lic. en droit, ambassadeur, suppléant (affaires Etat hôte) Schmid Urs, lic. phil. I, Botschafter, Stellvertreter (multilaterale Angelegenheiten) Vakant: conseiller d'ambassade (affaires presse) Bachmann Hans, erster Botschaftssekretär, Kanzleivorsteher Division multilatérale 9-11 Rue de Varembé 1202 Genčve Case postale Genčve 20 Telefon: Fax: Website: Schmid Urs, lic. phil. I, Botschafter, Chef der multilateralen Abteilung Isler Nadia, conseillčre d'ambassade (développement/santé) Bal Salman, lic. rel. int IUHEI, LL.M. int. human rights law, Botschaftsrat (spezialisierte Institutionen) Pardo Patrick, lic. oec. HSG, Botschaftsrat (spezialisierte Institutionen) Fontana Barbara, conseillčre d'ambassade (droits de l'homme/affaires humanitaires) Kaeser Philippe, dipl. sc. nat., DES études europ., premier secrétaire d'ambassade (affaires humanitaires: aspects opérationnels) Vakant: premičre secrétaire d'ambassade (santé, travail) Karrer Leo Roman, deuxičme secrétaire d'ambassade (institutions spécialisées) Hoehne Oliver, M.A. of Science, dritter Botschaftssekretär (Humanitäre Angelegenheiten) Müller Benjamin, Dr. iur., dritter Botschaftssekretär (Menschenrechte) 17

18 Division Etat hôte 9-11 Rue de Varembé 1202 Genčve Case postale Genčve 20 Telefon: Fax: Website: Perez Amadeo, lic. en droit, ambassadeur, chef de la Division Etat hôte Vakant: suppléant Favre Pilet Anne-Lise, conseillčre d'ambassade (sécurité et affaires générales) Werthmüller Danielle, conseillčre d'ambassade (privilčges et immunité) Cangialosi Marcello, conseiller d'ambassade (affaires immobiličres et conditions cadres) Ständiger Vertreter der Schweiz bei der Abrüstungskonferenz in Genf - Représentant permanent de la Suisse auprčs de la Conférence du désarmement ŕ Genčve - Rappresentante permanente della Svizzera presso la Conferenza per il disarmo a Ginevra 9-11 Rue de Varembé 1202 Genčve Telefon: Fax: Website: Schmid Urs, lic. phil. I, Botschafter, Ständiger Vertreter Masmejean Laurent, conseiller d'ambassade Case postale Genčve 20 18

19 Ständige Mission der Schweiz bei der WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC) - Mission permanente de la Suisse prčs l'omc et l'aele (CEE/ONU, CNUCED, CCI) - Missione permanente della Svizzera presso l'omc e l'aels (CEE/ONU, CNUCES, CCI) Mission suisse prčs OMC et AELE 9-11 Rue de Varembé 1211 Genčve 20 Mission suisse prčs OMC et AELE Case postale Genčve 20 Telefon: Fax: Website: Winzap Remigi, lic. iur., D.E.S. ENA, ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, Ständiger Vertreter Wey Marc, Dr. iur., LLM., Rechtsanwalt, Minister, Stellvertreter und stellvertretender Ständiger Vertreter bei der EFTA Vakant: Minister, stellvertretender Ständiger Vertreter bei der WTO Niggli Nicholas, M.A. rel. int. IUHEI, M.A. hist. écon. et soc., conseiller d'ambassade, chef adjoint de la Division OMC Vakant: deuxičme secrétaire d'ambassade, Division AELE Salas Martinez Mirjam, dritte Botschaftssekretärin, Kanzleivorsteherin 19

20 TEIL 3 - PART 3 - PARTE 3 Diplomatische und konsularische Vertretungen der Schweiz sowie Kooperationsbüros der Entwicklungszusammenarbeit Représentations diplomatiques et consulaires de la Suisse ainsi que bureaux de la coopération au développement Rappresentanze diplomatiche e consolari della Svizzera nonché uffici di cooperazione per lo sviluppo 20

21 Aegypten - Egypte - Egitto Kairo - Le Caire - Il Cairo UTC +2.0 Botschaft - Ambassade - Ambasciata Embassy of Switzerland 10, Abdel Khalek Sarwat Street Cairo Egypt Embassy of Switzerland P.O. Box Cairo Egypt Telefon: Fax: (Visa Section) Website: L'Egypte Leitner Markus, lic. rer. pol., ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in Aegypten Reymond Jean-Pierre, lic. čs lettres (égypt.), ministre Vakant: premičre secrétaire d'ambassade Mathis Verena, erste Botschaftssekretärin, Kanzleivorsteherin Baur Siegfried, Oberst, Verteidigungsattaché in Aegypten und Libyen 21

22 Kairo - Le Caire - Il Cairo UTC +2.0 Botschaft - Internationale Zusammenarbeit - Ambassade - Coopération internationale - Ambasciata - Cooperazione internazionale Embassy of Switzerland - International Cooperation 24, Gamal al-din Abou al- Mahassen street Garden City Cairo Egypt Telefon: Fax: Website: Embassy of Switzerland - International Cooperation 24, Gamal al-din Abou al- Mahassen street Garden City Cairo Egypt (International Cooperation) https://www.eda.admin.ch/countries/egypt/en/home/representations/coo peration-office.html Darbellay Romain, conseiller d'ambassade, chef coopération (coopération au développement et aide humanitaire) 22

23 Aequatorialguinea - Guinée équatoriale - Guinea equatoriale Altermatt Claude, Dr. phil., ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire, avec résidence ŕ Yaoundé Duport Patrick, troisičme secrétaire d'ambassade, avec résidence ŕ Yaoundé Malabo UTC +1.0 Generalkonsulat - Consulat général - Consolato generale Consulat général de Suisse Calle Argelia 40 Malabo Guinée Équatoriale Consulat général de Suisse Calle Argelia 40 Malabo Guinée Équatoriale Telefon: Tel: + 240/ Fax: (Yaoundé) (Yaoundé) (Vertretung Yaounde) Website: Im Konsularbezirk der Botschaft in Yaoundé/Kamerun, über die sämtliche Korrespondenz zu senden ist. - Dans l'arrondissement consulaire de l'ambassade ŕ Yaoundé/Cameroun. Toute correspondance est ŕ adresser ŕ cette derničre. - Nel circondario consolare dell'ambasciata a Yaoundé/Camerun. Pregasi inviare tutta la corrispondenza a quest'ultima. Duperrier Pierre, consul honoraire général 23

24 Aethiopien - Ethiopie - Etiopia Addis Abeba - Addis Abeba - Addis Abeba UTC +3.0 Botschaft - Ambassade - Ambasciata Embassy of Switzerland Old Airport Kolfe Keranyo Woreda 09 Addis Ababa Ethiopia Embassy of Switzerland P.O. Box 1106 Addis Ababa Ethiopia Telefon: Fax: Website: L'Ethiopie, le Djibouti et le Soudan du Sud Semadeni Andrea, lic. čs lettres, ambasciatore straordinario e plenipotenziario per la Repubblica Federale Democratica d Etiopia, la Repubblica di Gibuti e la Repubblica del Sudan del Sud, con la carica di osservatore permanente presso l Unione Africana Bullinger Anne-Béatrice, premičre secrétaire d'ambassade Humbel Oliver, M.Sc., zweiter Botschaftssekretär Läderach Reto, erster Botschaftssekretär, Kanzleivorsteher 24

25 Addis Abeba - Addis Abeba - Addis Abeba UTC +3.0 Programmbüro DEZA - Bureau de programme DDC - Ufficio di programma DSC Swiss Cooperation Office SDC c/o Embassy of Switzerland Old Airport Kolfe Keranyo Woreda 09 Addis Ababa Ethiopia Telefon: Fax: Website: Swiss Cooperation Office SDC c/o Embassy of Switzerland P.O. Box 1106 Addis Ababa Ethiopia Flury Manuel, Botschaftsrat, Chef Kooperation (Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe) 25

26 Afghanistan George Marc, lic. en droit, lic. en sc. pol., M.A. ass. hum., ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire, avec résidence ŕ Islamabad Kull Roger, Botschaftsrat, mit Sitz in Islamabad Mäder Markus, Oberst i Gst, Verteidigungsattaché, mit Sitz in Islamabad Kabul - Kaboul - Kabul UTC +4.5 Kooperationsbüro und Konsularagentur - Bureau de la coopération et Agence consulaire - Ufficio di cooperazione e Agenzia consolare Swiss Cooperation Office SDC and Consular Agency House No. 55/56 Street 13 Lane 3 right Wazir Akbar Khan Kabul Afghanistan Telefon: Fax: (consular affairs) (International Cooperation) Website: Swiss Cooperation Office SDC and Consular Agency House No. 55/56 Street 13 Lane 3 right Wazir Akbar Khan Kabul Afghanistan Im Konsularbezirk der Botschaft in Islamabad/Pakistan. - Dans l'arrondissement consulaire de l'ambassade ŕ Islamabad/Pakistan. - Nel circondario consolare dell'ambasciata a Islamabad/Pakistan. - In the consular district of the Embassy in Islamabad/Pakistan. Huber Glünz Marianne, Botschaftsrätin (Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe) 26

27 Albanien - Albanie - Albania Tirana UTC +1.0 Botschaft - Ambassade - Ambasciata Embassy of Switzerland Rruga "Ibrahim Rugova", Nr. 3/ Tirana Albania Embassy of Switzerland Rruga "Ibrahim Rugova", Nr. 3/ Tirana Albania Telefon: (International Cooperation) (International Cooperation) Fax: Website: (International Cooperation) Die schweiz. Botschaft in Tirana ist zuständig für die diplomatischen Beziehungen mit Albanien. Konsularische Fragen sind jedoch an die schweiz. Botschaft in Pristina/Kosovo zu adressieren. - L'Ambassade de Suisse ŕ Tirana est responsable des relations diplomatiques avec l'albanie. Toutefois, pour toute question consulaire, il convient de s'adresser ŕ l'ambassade de Suisse ŕ Pristina/Kosovo. - L'Ambasciata di Svizzera a Tirana č competente per le relazioni diplomatiche con l'albania. Per ogni questione consolare rivolgersi tuttavia all'ambasciata di Svizzera a Pristina/Kosovo. - The Swiss Embassy in Tirana is the competent representation for diplomatic relations with Albania. However, for all consular affairs please contact the Swiss Embassy in Pristina/Kosovo. Graf Christoph, ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in Albanien Tausch Holger, Botschaftsrat, Direktor Kooperation (Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe) Kollari Evis, Chefin Finanzen und Administration 27

28 Algerien - Algérie - Algeria Algier - Alger - Algeri UTC +1.0 Botschaft - Ambassade - Ambasciata Ambassade de Suisse 9-11, rue Slimane Amirat (ex. ch. Dr. Lucien Raynaud) El Mouradia Alger Algérie Ambassade de Suisse B.P Hydra / Alger Algérie Telefon: Fax: (visa) (visa) Website: L'Algérie Berset Kohen Muriel, lic. čs lettres, ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire en Algérie Furger Bernhard, conseiller d'ambassade Vuillemez Laurent, premier secrétaire d'ambassade, chef de chancellerie Stritt Marc-Alain, colonel, attaché de défense, avec residence ŕ Madrid 28

29 Amerikanisch-Samoa Zuständige Vertretung: Washington Représentation compétente: Washington Rappresentanza competente: Washington Dahinden Martin, Dr. oec. publ., ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in den Vereinigten Staaten von Amerika, mit Sitz in Washington Vogelsanger David, Dr. phil., Generalkonsul, mit Sitz in Wellington Bono Jürg, Betriebsökonom FH, B.Sc. FHNW, Konsul, mit Sitz in Wellington 29

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement English en_us Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement Europe, Middle East and South Africa: Users can call the Help Desk for assistance in English at: Phone:

Mehr

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN ABU DHABI Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Office 1001, Silver Wave Tower, Meena Street P.O. Box 44909 Abu Dhabi Vereinigte Arabische

Mehr

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz

Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Auf einen Blick: Die PAX für Sie im Einsatz Mit einem Klick die PAX in Ihrer Region Die PAX ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region, gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten Ihrer

Mehr

Morocco. Maroc. Maroc. Marokko. Morocco Marruecos. Focus Morocco Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry

Morocco. Maroc. Maroc. Marokko. Morocco Marruecos. Focus Morocco Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry Focus Moroccan industrial policy and European patents: new opportunities for industry Programme 12 March 2015 Munich, Germany co Marruecos co Marruecos Focus Venue/Ort/Lieu European Patent Office Isar

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ

STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ STANDORTE PARTNERAGENTUREN AUF EINEN BLICK PAX FÜR SIE IM EINSATZ MIT EINEM KLICK PAX IN IHRER REGION Pax ist für Sie im Einsatz. Mit einem Klick auf den Namen Ihrer Region gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten

Mehr

PORTALI E NEWSLETTER. Nome Sito Internet Newsletter Contatto Lingua. in archivio. AlpInfo

PORTALI E NEWSLETTER. Nome Sito Internet Newsletter Contatto Lingua. in archivio. AlpInfo PORTALI E NEWETTER Nome Sito Internet Newsletter Contatto Lingua AlpInfo Discoveryalps Mountain Parnership (Peak to Peak Newsletter) http://www.alp-info.ch/ http://www.discoveryalps.at/ Alp-Info Rue des

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Zusammenfassung 2 Zuständiges Ressort/Betroffene Amtsstellen 2. 1. Ausgangslage 3

INHALTSVERZEICHNIS. Zusammenfassung 2 Zuständiges Ressort/Betroffene Amtsstellen 2. 1. Ausgangslage 3 1 INHALTSVERZEICHNIS Seite Zusammenfassung 2 Zuständiges Ressort/Betroffene Amtsstellen 2 I. Bericht der Regierung 3 1. Ausgangslage 3 2. Anlass/Notwendigkeit der Vorlage 4 3. Finanzielle und personelle

Mehr

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Binder Corporate Finance Member of the world s leading M&A alliance NORTH AMERICA SOUTH AMERICA A EUROPE AFRICA A ASIA AUSTRALIA A M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Freitag, 27. März 2015

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

Belgien wird für die Bearbeitung kurzfristiger Visa vertreten durch

Belgien wird für die Bearbeitung kurzfristiger Visa vertreten durch LAND Zuständige belgische Botschaft/Konsulat für lang- und kurzfristige Visa Belgien wird für die Bearbeitung kurzfristiger Visa vertreten durch Anmerkungen AFGHANISTAN Islamabad, Pakistan DE (Kabul) nur

Mehr

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste 1 Reisekosten Ausland ab 01.01.2010 Land Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Abwesenheitsdauer je Kalendertag von Pauschbetrag

Mehr

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340.

Web Site. www.aachen.be (BE) 0477 041 326. Web Site. www.assipex.be (BE) 0417 630 926. Web Site. Web Site. www.nbb.be (BE) 0203 201 340. Liste mit Infos AACHEN ALOYS VERSICHERUNGEN PGMBH Aldringen 62H 4791 THOMMEN 080/22.71.94 080/22.92.92 www.aachen.be (BE) 0477 041 326 Versicherungsmakler Courtier d'assurances ASSIPEX GMBH Neustraße 106

Mehr

5. UNITE: association

5. UNITE: association Rosenweg 25 CH-3007 Bern Tel. 031 381 12 19 Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit Association suisse pour l échange de personnes dans la coopération internationale Associazione

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012 mind. 24 weniger als 24, Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Afghanistan 30 20 10 95 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und 42 28 14 85 Barbuda

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Grafiken der Gesamtenergiestatistik 2013 Graphiques de la statistique globale suisse de l énergie 2013

Grafiken der Gesamtenergiestatistik 2013 Graphiques de la statistique globale suisse de l énergie 2013 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Energie BFE Grafiken der Gesamtenergiestatistik 213 Graphiques de la statistique globale suisse de l énergie

Mehr

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président Stand/Etat au 1.5.2013 Schweizerische Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Kindesschutz und Jugendhilfe (KKJS) Conférence Suisse des responsables cantonaux de la protection de l enfance et de

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Reisekostenpauschalen 2015

Reisekostenpauschalen 2015 Afghanistan 30,00 20,00 95,00 Ägypten 40,00 27,00 113,00 Albanien 23,00 16,00 110,00 Algerien 39,00 26,00 190,00 Andorra 32,00 21,00 82,00 Angola 77,00 52,00 265,00 Antigua und Barbuda 53,00 36,00 117,00

Mehr

Tarife über ComBridge VoIP Fixnet

Tarife über ComBridge VoIP Fixnet Tarife über ComBridge VoIP Fixnet DIE COMBRIDGE FLATERATE ANGEBOTE FLATRATE ABONNEMENTS BASIS PRO PREMIUM Monatliche Kosten pro Kanal 6.00 28.00 48.00 Monatliche Kosten pro Rufnummer 0.65 0.65 0.65 Kostenloses

Mehr

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-,

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2010 In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder ist die Ländergruppeneinteilung mit Wirkung ab 1. Januar

Mehr

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern liste International liste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern +93 Afghanistan 0,505 +937 Afghanistan Mobil 0,705 +203 Ägypten 0,209 +20 Ägypten 0,209 +202 Ägypten 0,209 +2010

Mehr

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für EVU Unsere Kompetenzen Beratung in der Strom-, Gas- Wasserversorgung sowie im Telekombereich Treuhänderische Verwaltung von

Mehr

32.00 CHF. pro Monat. pro Monat. Unbegrenzt telefonieren in das Festnetz Schweiz

32.00 CHF. pro Monat. pro Monat. Unbegrenzt telefonieren in das Festnetz Schweiz SAK Telefon Seite 1 Telefonie Preise Nutzen Merkmal 16.00 CHF 25.00 CHF 32.00 CHF 33.00 CHF 45.00 CHF Gesprächskosten nach Aufwand Unbegrenzt telefonieren in das Schweiz Unbegrenzt telefonieren in das

Mehr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr Privat 1 keine FreiSMS Freiminuten DFÜEinwahl (Internet) WeekendOption Mobilfunk 1/1 Inland 1/1 DNetz (TMobile, Vodafone) ENetz (EPlus, O2) 01/01 0818 Uhr 3,69 ct/min. 6,77 ct/min. 1821 Uhr + WE 2,46 ct/min.

Mehr

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE VERWALTUNGSRAT UND GESCHÄFTSLEITUNG Verwaltungsrat

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

FESTSCHRIFT GERHARD KEGEL

FESTSCHRIFT GERHARD KEGEL FESTSCHRIFT FÜR GERHARD KEGEL zum 75. Geburtstag 26. Juni 1987 herausgegeben von Hans-Joachim Musielak Klaus Schurig 1987 Verlag W. Kohlhammer Stuttgart Berlin Köln Mainz Gerhard Kegel zum 26. Juni 1987

Mehr

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich MediFuture MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte Gesundheitspolitik Gesundheitsmarkt Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich www.medifuture.ch Ärztinnen und Ärzte Themen FÜNF

Mehr

Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag

Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag Journée de l économie franco-allemande Deutsch-Französischer Wirtschaftstag Dienstag, 26. Juni 2012 Französische Botschaft Berlin Mardi 26 juin 2012 Ambassade de France en Allemagne, Berlin Programm Programme

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

Magdalena Zając, zajac.ch gmbh Sägegasse 2, 3110 Münsingen 031 819 32 14, 079 789 35 19 www.zajac.ch, info@zajac.ch DOSSIER

Magdalena Zając, zajac.ch gmbh Sägegasse 2, 3110 Münsingen 031 819 32 14, 079 789 35 19 www.zajac.ch, info@zajac.ch DOSSIER 1/23 Magdalena Zając, zajac.ch gmbh Sägegasse 2, 3110 Münsingen 031 819 32 14, 079 789 35 19 www.zajac.ch, info@zajac.ch DOSSIER Curriculum vitae 2 Kritik 4 Zertifikate - Bundesamt für Landwirtschaft,

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren 455 Autorinnen und Autoren PD Dr. Johanna Anneser Ärztin für Neurologie, Palliativmedizin Palliativmedizinischer Dienst Klinikum rechts der Isar Technische Universität München D-81675 München PD Dr. med.

Mehr

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner (Herausgeber / Éditeurs) Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner Herausgeber / Éditeurs Stichwort: NPO-Management

Mehr

Ihr lokaler Ansprechpartner

Ihr lokaler Ansprechpartner Strength. Performance. Passion. Ihr lokaler Ansprechpartner Verkaufsorganisation Schweiz und Süddeutschland Holcim (Schweiz) AG / Holcim (Süddeutschland) GmbH Verkaufsorganisation Einfach und direkt Die

Mehr

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps

Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps VSEI-Dok. Nr. 260335AU Stand/Etat: 1. November 2012 Seite/Page 1/5 Vollzeit Ausbildungsinstitute BMPK Centres de formation CEPM à plein temps Fachausweis oder Diplom nach neuem Reglement 2003 Brevet fédéral

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen Land bei einer Abwesenheitsdauer von mindestens 24 Stunden je für den An- und Abreisetag sowie bei einer Abwesenheitsdauer

Mehr

Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen!

Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen! byon vtk Paketangebote Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen! * im Vergleich zum Listenpreis Portpakete (pro Port) Portpaket Festnetz 350 Minuten 3,00 Ç Portpaket Mobilnetz 120

Mehr

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV)

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) geändert durch Gesetz zur Umrechnung und Glättung steuerlicher Euro-Beträge (Steuer- Euroglättungsgesetz - StEuglG) vom 19.12.2000 (BGBl I S. 1790) Zu

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Inlandsgespräche (Vereinigte Staaten, Kanada & Guam): 1. Die Nummer 888-236-7527 wählen Internationale Gespräche: 1. Um EthicsPoint über

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Statistisches Bundesamt Außenhandel folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2014 Erschienen am 18.09.2015 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter: Telefon:

Mehr

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013 In der Regel erfolgt die Abrechnung mit der Taktung 60/60. Taktungsabweichungen finden sich direkt im jeweiligen Eintrag. Die Preisangaben sind Netto-Minutenpreise zzgl. 19%MwSt. Interne Telefonie¹ kostenlos

Mehr

Internationale Ausbildungen

Internationale Ausbildungen IFRS-Accountant l IFRS-Update ControllerAkademie Internationale Ausbildungen Die Controller Akademie ist eine Institution von Diploma as IFRS -Accountant Inhalt: Was Sie wissen müssen von «The Future of

Mehr

Akademische Grade. Bachelor of Arts in Economics Bachelor of Engineering Bachelor of Laws

Akademische Grade. Bachelor of Arts in Economics Bachelor of Engineering Bachelor of Laws Akademische Grade Führung akademischer Grade Empfehlung Internationale Zuordnung von Studienniveaus An öffentlichen Universitäten Bachelorgrade Bachelor [individuelles Studium] Bachelor der Philosophie

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG

ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG Mittwoch, 13. November 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1090.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

Deutschland und Italien: Partner beim Aufbau Europas

Deutschland und Italien: Partner beim Aufbau Europas DEUTSCH-ITALIENISCHER DIALOG ZUR ZUKUNFT EUROPAS Deutschland und Italien: Partner beim Aufbau Europas Rom, 22.-23. Januar 2015 Residenza di Ripetta Via di Ripetta, 231, 00186 Rom Programm Konferenzsprachen:

Mehr

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE Afghanistan +93 0,46 Afghanistan-Mobil +93 0,46 Albanien +355 0,21 Albanien-Mobil +355 0,21 Algerien +213 0,14 Algerien-Mobil +213 0,16 Amerikanisch-Samoa +1684 0,13 Andorra +376 0,05 Andorra-Mobil +376

Mehr

Tel: 058 322 97 58 - Fax: 058 322 96 53 - Email: anna.bigorra@parl.admin.ch

Tel: 058 322 97 58 - Fax: 058 322 96 53 - Email: anna.bigorra@parl.admin.ch Mtgleer er cherhetspoltsche Kommsson es Natonalrates (KNR) Membres e la Commsson e la poltque e sécurté u Consel natonal (CPCN) Membr ella Commssone ella poltca scurezza el Consglo nazonale (CPCN) Herausgegeben

Mehr

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données

«Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Achter Schweizerischer Datenschutzrechtstag Huitième Journée suisse du droit de la protection des données «Big Data» und Datenschutzrecht «Big Data» et droit de la protection des données Universität Freiburg

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01.

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01. EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 95 1605 Ägypten Ägypten 33 113 2007 Albanien Albanien 19 110 1560 Algerien Algerien 39 190 2880 Andorra Andorra 26 82 1518 Angola Angola 64 265 4305 Antigua und Barbuda

Mehr

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015 Auslandstage- und er ab. Januar 205. Die vom. Januar 205 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P.

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P. Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 6. 7. September 2012 9. Freiburger Sozialrechtstage Gesellschaft und

Mehr

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV)

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Nach 6 des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) wird im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt folgende

Mehr

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 1 Sommaire Inhaltsverzeichnis Introduction Einführung Christian Nanchen Commission des jeunes du canton du Valais Jugendkommission des Kantons

Mehr

Bachelor of Education Bachelor of Engineering

Bachelor of Education Bachelor of Engineering ÖSTERREICH Ebene 1 Bachelor + BA Bachelor der Pflegewissenschaft + BScN Bachelor der Philosophie + B.phil. Bachelor der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften + LLB. oec. Bachelor der Statistik + BStat

Mehr

Inhaltsverzeichnis - Table des matieres

Inhaltsverzeichnis - Table des matieres Inhaltsverzeichnis - Table des matieres Das RENE BECK Maisprach System der 1 Systeme de de la qualite et responsabilite du mandataire 21 ALEXANDRE BERNEL Dr en droit, LL.M. (Leicester), Avocat, Specialiste

Mehr

Ihr Mail wurde in der Zwischenzeit auch zur Bundessparte Gewerbe zur Stellungnahme geschickt. Bakk. art. Bakk. rer. nat. Bakk. phil. Bakk. iur.

Ihr Mail wurde in der Zwischenzeit auch zur Bundessparte Gewerbe zur Stellungnahme geschickt. Bakk. art. Bakk. rer. nat. Bakk. phil. Bakk. iur. ----- Original Message ----- From: Felser Josef, Mag., WKS To: Drechslerei Angerer Sent: Wednesday, October 31, 2007 5:49 PM Subject: RE: Me. als Marke für Meister Sehr geehrter Herr Angerer, ich habe

Mehr

www.wenger-plattner.ch

www.wenger-plattner.ch mitteilung an klienten und geschäftsfreunde announcement to Clients and Business Partners www.wenger-plattner.ch Dr. Werner Wenger Dr. Jürg Plattner Dr. Peter Mosimann Stephan Cueni Prof. Dr. Gerhard Schmid

Mehr

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse 3400 Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse VERWALTUNGSRECHNUNG Verbände (Kollektivmitglieder)/Associations (membres collectifs) 30.06. 15'650.00 15'000.00 26'589.00 3401 Schulen (Kollektivmitglieder)/Ecoles

Mehr

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 NEU! PCS 950 win Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 Das PCS 950 hat viele Jahre lang hervorragende Dienste bei der Herstellung vielseitigster Gitterprodukte geleistet. Ein technisch aufbereitetes

Mehr

Dr. Philipp Candreia, LL.M., Rechtsanwalt

Dr. Philipp Candreia, LL.M., Rechtsanwalt Januar 2014 Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir am 1. Januar 2014, Rechtsanwalt als Partner in unsere Anwaltskanzlei aufgenommen haben. Philipp Candreia erwarb im Jahre 1998 das Lizentiat an der

Mehr

Sunrise Festnetz Preise (National & International)

Sunrise Festnetz Preise (National & International) Nationale Nationale e (Festnetz) 0.040 0.050 Nationale e (Festnetz) 058 0.074 0.050 Nationale e (Festnetz) mit My Group 0.020 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz 0.260 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz

Mehr

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen WAGO verbindet AREA SALES MANAGER Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen 6 3 5 Wir s sind für die Kunden in unserem zugeteilten Gebiet zuständig. Als erster Ansprechpartner widmen wir uns ganz Ihrem

Mehr

Fachfrauen - Verzeichnis

Fachfrauen - Verzeichnis Ammann Priska Dipl. Arch. ETH SIA PAF Architektin und Stadtplanerin Ammann Albers StadtWerke, Zürich www.stadtwerke.ch Ammann(at)stadtwerke.ch Brander Stefanie lic.phil.hist. Leiterin Fachstelle für Gleichstellung

Mehr

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Riet Cadonau designierter Chief Executive Officer Schweizer Staatsbürger Lic. oec. publ. Universität Zürich (CH); Advanced Management Program INSEAD

Mehr

Auslandsreisekostensätze

Auslandsreisekostensätze Auslandsreisekostensätze Die Auslandsreisekosten werden aufgrund der Reisegebührenvorschriften des Bundes festgesetzt. Sie wurden mit Verordnung BGBl. 483/1993 (idf BGBl. II Nr. 434/2001) kundgemacht und

Mehr

Auslandsreisekostentabelle 2014

Auslandsreisekostentabelle 2014 Unterdürrbacherstr. 101 97080 Würzburg Telefon 0931/98183 Telefax 0931/98115 Email: stb-philipp-klein@t-online.de Auslandsreisekostentabelle 2014 Ab 2014 wird das neue Reisekostenrecht gelten. Mit der

Mehr

M-Budget DSL / Festnetz Telefonie (VoIP) PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 19.11.2012

M-Budget DSL / Festnetz Telefonie (VoIP) PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 19.11.2012 M-Budget DSL / Telefonie (VoIP) M-Budget Services CHF Gebühren Internetanschluss (M-Budget DSL) 54.80 monatlich Internetanschluss mit Telefonie (M-Budget DSL & VoIP) 59.80 monatlich Hardware / DSL Router

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2013 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten

Übersicht über die ab 1. Januar 2013 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf ORGANIGRAMM HOLDING Maréchaux Holding AG Delegierter des VR: Ernst Maréchaux Dipl. El.-Ing. ETH Maréchaux Elektro AG Luzern Moosmatt Promotion AG Meggen Maréchaux Elektro AG Stans Maréchaux AG Luzern Maréchaux

Mehr

Verzeichnis der Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland

Verzeichnis der Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland Auswärtiges Amt 110-202.07 17.11.2005 Verzeichnis der Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland Afghanistan Kabul (22.12.1954 als G, 29.10. 1958 in eine B umgewandelt, 04.12.2001 in Verbindungsbüro

Mehr

Halle salle. Gastclub club visiteur. Halle des Crétêts, la Chaux-de- Fonds. Vitis. Sportcenter, Allschwil. Sporthalle Tal der Demut, St.

Halle salle. Gastclub club visiteur. Halle des Crétêts, la Chaux-de- Fonds. Vitis. Sportcenter, Allschwil. Sporthalle Tal der Demut, St. Datum date Zeit heure September / septembre So 14.Sep 15:00 Andreas So 14.Sep 14:00 SC Uni Basel Mannhart Martin Seiler So 14.Sep 14:00 Oktober / octobre Heimclub club recevant Marcel So 14.Sep 15:00 Uzwil

Mehr

25.02.2014. POTENTIALE für CHANCEN UND RISIKEN IM EXPORT

25.02.2014. POTENTIALE für CHANCEN UND RISIKEN IM EXPORT 25.02.2014 GrenzenLoSE POTENTIALE für kmu? CHANCEN UND RISIKEN IM EXPORT Grenzenlose Potentiale für KMU? Chancen und Risiken im Export Die Schweiz ist ein Exportland, die Internationalisierung der Schweizer

Mehr

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Formation pré- et postgraduée en «intégrité scientifique»

Mehr

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Preisliste Preisbrecher Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Gesprächsgebühren pro Minute (Minutentakt) Cent/Min Cent/Min Interne

Mehr

Youth and Human Security: perspectives. Giovani e Sicurezza umana: prospettive. Jeunesse et Sécurité humaine: perspectives

Youth and Human Security: perspectives. Giovani e Sicurezza umana: prospettive. Jeunesse et Sécurité humaine: perspectives Jugend und Menschliche Sicherheit: Perspektiven Jeunesse et Sécurité humaine: perspectives Giovani e Sicurezza umana: prospettive Youth and Human Security: perspectives Jahreskonferenz EDA Abteilung Menschliche

Mehr

FWD Fachkonferenz Wirtschaft und Dienstleistungen CES Conférence du domaine Economie et Services. Herzlich willkommen

FWD Fachkonferenz Wirtschaft und Dienstleistungen CES Conférence du domaine Economie et Services. Herzlich willkommen Herzlich willkommen Schweizer Erfahrungen und nachbarschaftliche Anmerkungen aus Hochschulen und Wirtschaft Dr. Lucien Wuillemin, Präsident FWD / Direktor Hochschule für Wirtschaft (HSW) Freiburg i. Ue.

Mehr

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh).

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh). PRESS RELEASE EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Power Trading Results in April Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets

Mehr

Major Finance und Vertiefung Banking & Finance

Major Finance und Vertiefung Banking & Finance Major Finance und Vertiefung Banking & Finance Prof. Dr. Carsten Peuckert Major Finance - Übersicht 1. Wieso Major Finance? 2. Inhalte 3. Lehrkonzeption 4. Neu: Vertiefungsrichtung Banking & Finance 5.

Mehr

Swiss Rules of International Arbitration 2012 erste Erfahrungen des Schiedsgerichtshofs. EuropaInstitut Zürich 12.09.2014

Swiss Rules of International Arbitration 2012 erste Erfahrungen des Schiedsgerichtshofs. EuropaInstitut Zürich 12.09.2014 Swiss Rules of International Arbitration 2012 erste Erfahrungen des Schiedsgerichtshofs lic.iur. Elena Stancato, Leiterin Rechtsabteilung, Sekretariat des Gerichtshofs, ZÜRCHER HANDELSKAMMER, Zürich lic.iur.

Mehr

" 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6. Regierungsvorlage

 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6. Regierungsvorlage " 10 der Beilagen XIX. GP - Regierungsvorlage (gescanntes Original) 1 von 6 10 der BeHagen zu den Steno graphischen Protokollen des Nationalrates XIX. GP Ausgedruckt am 15. U. 1994 Regierungsvorlage K~digung

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014. Name und Adresse : Telefon / Telefax :

HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014. Name und Adresse : Telefon / Telefax : HANDEL SCHWEIZ - MITGLIEDVERBÄNDE Basel, 20. Juni 2014 Agents of Switzerland Telefon 061/228.90.30 Agents of Switzerland Schweizer Arbeitsbühnen Anbieter, VSAA Telefon 061/228.90.30 Association Suisse

Mehr

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs.

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs. Nummer 22. 157 Jahr 1854. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. MÉMORIAL LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF DU GRAND-DUCHÉ DE LUXEMBOURG. Acte der Gesetzgebung. General-Administration

Mehr

Artikel 1 Anhang II der Verordnung (EU) Nr. 36/2012 wird nach Maßgabe des Anhangs der vorliegenden Verordnung geändert.

Artikel 1 Anhang II der Verordnung (EU) Nr. 36/2012 wird nach Maßgabe des Anhangs der vorliegenden Verordnung geändert. L 64/10 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2015/375 S RATES vom 6. März 2015 zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 36/2012 über restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in R RAT R EUROPÄISCHEN UNION gestützt

Mehr