Lokale Suche in Deutschland. dorothée büttgen business development manager allesklar.com AG/meinestadt.de

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lokale Suche in Deutschland. dorothée büttgen business development manager allesklar.com AG/meinestadt.de - 27.03.2007"

Transkript

1 Lokale Suche in Deutschland dorothée büttgen business development manager allesklar.com AG/meinestadt.de

2 Gliederung 1. Lokale Suche 2. Medienangebote zur Lokalen Suche 3. Methoden zur Lokalen Suche 4. Lokale Suche bei meinestadt.de 5. Lokale Suche im privaten Bereich 6. Lokale Suche im geschäftlichen Bereich 7. Lokale Werbung 8. Entwicklung der Lokalen Suche Seite 2

3 Dorothée Büttgen Diplom-Kauffrau Seit 1998 in der Online-Branche Stationen: CompuServe/AOL, Yahoo!, Lycos, allesklar.com AG Tätigkeiten: Direct Marketing, Online-Redakteur, Community Manager, Produktmanager Mail, Marketing Manager Webhosting, Business Development Manager Ehemaliger Editor beim Open Directory Project Teilnahme SES 2002 und 2003 Seite 3

4 Lokale Suche 80% des täglichen Lebens spielen sich in 20 km Umkreis um den Wohnort ab. 45% aller Suchen im Internet sind lokal orientiert, d.h. enthalten entweder einen Ortsnamen oder sind lokaler Natur. Befragung zur Informationssuche*: 53% der Befragten suchen hauptsächlich für die eigene Stadt oder Region 16% suchen für andere Städte und Regionen 31% suchen für beides gleichermaßen -> die Bedeutung der Lokalen Suche im Internet wächst -> was Lokale Suche genau ist, ist aber nicht exakt definiert Seite 4 (*Infas Nutzerstudie meinestadt.de, Feb. 2007)

5 Medienangebote zur Lokalen Suche Print z.b. Gelbe Seiten, Das Örtliche, Go Yellow Telefonbuch Berlin, Tageszeitungen Telefonauskunft z.b (Dt. Telekom), (Telegate), (GoYellow), (YellowMap) Online General Interest Portale: z.b. Web.de, Yahoo!, msn, AOL, T-Online, Lycos, GMX, freenet Rubrikenmärkte: z.b. mobile.de, immobilienscout24.de, Kijiji Stadtportale: z.b. muenchen.de, hamburg.de Suchmaschinen: z.b. Google, Yahoo! Kartenprodukte: Map24, Google Maps Branchenbücher: z.b. Gelbe Seiten, Klicktel, GoYellow, YellowMap, com Seite 5

6 Methoden zur Lokalen Suche Freie Suche Eingabe von frei wählbaren Suchbegriffen z.b. Google, Suchen.de Automatisiert, ungeordnet, oder-verknüpfung, dynamische Ergebnisse, Seite muss nicht unbedingt zur Suche passen Möglichkeit, sich durch Variation der Suchwörter an das richtige Ergebnis heranzutasten. Keine Vorauswahl. Kategorienbäume Vorgegebene Kategorien z.b. meinestadt.de, GoYellow Vorauswahl durch eine dritte Person, was evtl. nicht mit dem eigenen Verständnis übereinstimmt Eintrag wurde bearbeitet, geprüft und sortiert. Keine automatisierte Zuordnung zu einem Suchbegriff, sondern nach gesundem Menschenverstand Lokale Veranstaltungskalender & Anzeigenmärkte Kategorisiert, vorselektiert, statisch Seite 6

7 Wann wird Suche lokal? Lokale Suche ist mehr als nur Branchensuche, sondern die Suche nach ortsgebundenen Angeboten und Informationen. Seite 7

8 Lokale Suche bei meinestadt.de Weiter gefasstes Verständnis von Lokale Suche: Firmenadressen und websites Statistische Daten, Anzeigenmärkte, Veranstaltungen, Stadtpläne, Jobs, Telefonnummern, Fotos, lokale Nachrichten Alle Informationen, die sich einem Ort zuordnen lassen Für alle deutschen Städte und Gemeinden nationale Ansprache einzelne Bundesländer ländliche Regionen urbane Zielgruppen Seite 8

9 Seite 9 Lokale Suche im privaten Bereich

10 Suche nach einem Fahrradhändler im Branchenbuch: Seite 10

11 Wegbeschreibung mit Hilfe von Routenplaner und Stadtplan: Seite 11

12 Partner zum Mitfahren für die Radtour über die Partnersuche: Seite 12

13 Eisdiele für die Pause über die Suche: Seite 13

14 Apotheken und Ärzte nach dem Sturz: Seite 14

15 Bahn-Auskunft, falls man beim nächsten Mal doch lieber auf das Fahrrad verzichten möchte: Seite 15

16 Bereich Sport & Fitness für den nächsten Aktivitätsschub: Seite 16

17 Bilder der Stadt: Seite 17

18 Seite 18 Lokale Suche im geschäftlichen Bereich

19 Ankunft, Routenplaner, Taxiinfo, Parkmöglichkeiten über Reise & Verkehr: Seite 19

20 Hotels: Seite 20

21 Informationen für kleine und mittelständische Firmen: Seite 21

22 Einkaufen nach dem Meeting: Seite 22

23 Links in die Umgebung: Seite 23

24 Lokale Werbung bei meinestadt.de Nicht nur lokale Themen, sondern auch lokale Werbung Seit 2000 Platzierung lokaler Werbung dort, wo Kunden lokale Informationen suchen Kombination der Werbebotschaft mit themenbezogenen Interessen des Surfers, z.b. Werbung der Stadtsparkasse Köln im Bereich Finanzen & Versicherung der Stadt Köln. Vorteil vor IP-Targeting Lt. Kelsey Group (USA) sollen sich die Umsätze im Bereich der Lokalen Suche allein in den USA von 15,7 Mrd. US$ in 2005 auf 31,1 Mrd. US$ in 2010 verdoppeln. Bei meinestadt.de stiegen die lokalen Werbekampagnen in 2006 um 68%. Seite 24

25 Seite 25 Lokale Werbung bei meinestadt.de

26 Seite 26 Lokale Werbung bei meinestadt.de

27 Entwicklung der Lokalen Suche Ausweitung lokaler Rubrikenmärkte, z.b. Dienstleistungs- Auktionen, Vermietungsservice Dienstleistungsplattformen für Handwerker, Hotels, Restaurants Integration von User generated Content, z.b. Bewertungen, Communities, Veranstaltungskalender Lokale Suche mobil, d.h. Abfragen auf dem Handy, vor Ort. Insbesondere interessant im Bereich Freizeit und Einkaufen Zuordnung von Werbeformaten nach lokalen Gegebenheiten (z.b. Wetter) und nach Themeninteressen der Nutzer (Behavioural Targeting) Seite 27

28

einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung

einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung + einfach mobil Mobiles Internet Mobiles Marketing Mobile Werbung was ist.telyou? ein Branchenverzeichnis? eine Suchmaschine? eine Visitenkarte? ein Tourismusführer? ein Städteführer? ein Magazin? ein

Mehr

Lokale Suche und interaktive Stadtpläne

Lokale Suche und interaktive Stadtpläne Lokale Suche und interaktive Stadtpläne Ranking Faktoren, Chancen und Herausforderungen Vortrag SMX München 23. März 2010-17:05 Uhr bis 17:50 Uhr Hanns Kronenberg 1 Wer ist das? Hanns Kronenberg Studium

Mehr

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Lokale Suche 2012 IHK Netzblicke - Robert Seeger Ziele dieses Abends 1. Einführung in die lokale Suche 2.Grundlegende Möglichkeiten aufzeigen 3.Verständnis

Mehr

Mediadaten. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Mediadaten. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Mediadaten BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Dezember 2015 2 / 13 Eine starke Portalfamilie Gesamtreichweite 56,16 Mio. Page Impressions Portalfamilie * 4,34 Mio. Unique User Portalfamilie ** 17,29

Mehr

#MEDIALAWCAMP BERLIN 2015

#MEDIALAWCAMP BERLIN 2015 #MEDIALAWCAMP BERLIN 2015 MAXIMILIAN VON GARNIER MANAGER FÜR LOKALE GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN MAX@YELP.COM @MAXVONGARNIER AGENDA 01 Was ist Yelp? Zahlen und Fakten 02 Community 03 Geschäftsprofil 04 Empfehlungssoftware

Mehr

Studie zum Thema. Kommunikation, Datensicherheit und Cloud-Computing im Internet. Juni 2012. Extrakt Vorveröffentlichung

Studie zum Thema. Kommunikation, Datensicherheit und Cloud-Computing im Internet. Juni 2012. Extrakt Vorveröffentlichung Studie zum Thema Kommunikation, Datensicherheit und Cloud-Computing im Internet Juni 2012 Extrakt Vorveröffentlichung 1 Methodische Vorgehensweise Zielgruppe: Internetnutzer ab 14 Jahren in Deutschland

Mehr

In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto

In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto I In 10 Schritten zu Ihrem Google+ Local Konto IHRE ANSPRECHPARTNERIN Iris Schrötter Tel. 0441 / 361613-32 i.schroetter@oldenburg-tourist.de Inhalt Die Bedeutung von Google Seite 2 Warum ist Google so

Mehr

Startanzeige. Exklusiv direkt auf der Startseite Ihrer Stadt oder Gemeinde. da ist ganz Deutschland drin. Regionalwerbung

Startanzeige. Exklusiv direkt auf der Startseite Ihrer Stadt oder Gemeinde. da ist ganz Deutschland drin. Regionalwerbung Regionalwerbung Startanzeige Exklusiv direkt auf der Startseite Ihrer Stadt oder Gemeinde. da ist ganz Deutschland drin eu Wir setzen Sie perfekt in Szene! Mit Top-Platzierungen dauerhaft und wirksam!

Mehr

Dr. Bernd Langkau, Partner

Dr. Bernd Langkau, Partner Anwendungsbeispiele von Mappinglösungen Mapping-Fachtagung, 14. Juni 20 07 Dr. Bernd Langkau, Partner Bern, Frankfurt, Hamburg, München, St. Gallen, Zug, Zürich 2 Agenda.» Evolution der Karten» Bedeutung

Mehr

Lokale Suche 3.0. Marktüberblick. Dr. Andreas Albath, Vorstandsvorsitzender telegate AG. Lokale Suche Definition. Medientage München, 14.

Lokale Suche 3.0. Marktüberblick. Dr. Andreas Albath, Vorstandsvorsitzender telegate AG. Lokale Suche Definition. Medientage München, 14. Lokale Suche 3.0 Marktüberblick Dr. Andreas Albath, Vorstandsvorsitzender telegate AG Medientage München, 14. Oktober 2010 Lokale Suche Definition Tageszeitungen, Anzeigenblätter Suchmaschinen marketing

Mehr

Willkommen bei. Lernen Sie unsere Stadtportale, Rubriken und Produkte kennen

Willkommen bei. Lernen Sie unsere Stadtportale, Rubriken und Produkte kennen Willkommen bei Lernen Sie unsere Stadtportale, Rubriken und Produkte kennen Suche nach einem Portal in Ihrer Stadt Hier geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Ortsnamen ein, um Ihr Stadtportal zu suchen

Mehr

Gesucht: Kunst und Kultur in Google und Co. Aktuelle Trends und Entwicklungen im Suchmaschinen- Markt (u.a. am Beispiel der museum-suche.

Gesucht: Kunst und Kultur in Google und Co. Aktuelle Trends und Entwicklungen im Suchmaschinen- Markt (u.a. am Beispiel der museum-suche. Gesucht: Kunst und Kultur in Google und Co. Aktuelle Trends und Entwicklungen im Suchmaschinen- Markt (u.a. am Beispiel der museum-suche.de) Mai-Tagung, Berlin, 19.05.2006 Christian Vollmert, Geschäftsführer,

Mehr

Performance MediaFacts

Performance MediaFacts Performance MediaFacts Die Adex Media steht für Kompetenz in allen kommunikationsrelevanten Aufgabenfeldern Marketings. In einer immer schneller, komplexeren und zunehmend Digitaleren Welt schaffen wir

Mehr

Wer drin ist, ist immer nah dran

Wer drin ist, ist immer nah dran Die Pakete für Unternehmen aus der Region Wer drin ist, ist immer nah dran Was ist die»appvorort«? Etwa 89 Prozent aller Smartphone- Nutzer, die eine mobile Suchanfrage starten, wollen wissen: Was finde

Mehr

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig?

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? www.webcontact.de 1 Was ist Online-Marketing? Wikipedia: Online-Marketing

Mehr

T3 Map Location. Den eigenen Standort mittels Google Maps auf TYPO3 WebSites anzeigen - inklusive Routenplaner. TYPO3 Modul für Google Maps

T3 Map Location. Den eigenen Standort mittels Google Maps auf TYPO3 WebSites anzeigen - inklusive Routenplaner. TYPO3 Modul für Google Maps T3 Map Location TYPO3 Modul für Google Maps Den eigenen Standort mittels Google Maps auf TYPO3 WebSites anzeigen - inklusive Routenplaner. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip

Mehr

Sie haben die Wahl: Werbung für Sie auf drei verschiedene Arten

Sie haben die Wahl: Werbung für Sie auf drei verschiedene Arten Sie suchen mehr Kunden und Klienten, die Ihre Produkte kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen? Einfach! Werben Sie mit. gehört zu dem einen Prozent der meist gelesenen Webseiten der Welt

Mehr

Google My Business für Unternehmen

Google My Business für Unternehmen Whitepaper Google My Business für Unternehmen 2015 morefiremedia GmbH Google für Unternehmen: Kunden gewinnen mit Google My Business & Co. Es soll sie immer noch geben: Menschen, die ihr Leben ohne Suchmaschinen

Mehr

Kundengewinnung über das Internet

Kundengewinnung über das Internet Qualifizierungsoffensive Mittelhessen 2006 Kundengewinnung über das Internet Referent: Mario Paul 10. November 2006 Erwartungen an das Seminar? Vorschläge, Anregungen? Marktanteile Suchmaschinen 10/2006

Mehr

Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen

Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen Tourismus digital. Grenzenlos. Chancenreich. Mehrwert Digitalisierung Wie werden wir noch erfolgreicher? Digitales Tourismusmarketing im Land Brandenburg Status Quo, ein Blick in die Zukunft & Handlungsempfehlungen

Mehr

Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft.

Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft. Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft. Horizonte 2008 Berlin, 24. November 2008 Agenda. Massenmedium Internet: Deutschland ist im Web! Marketinginstrument

Mehr

Wie Sie Ihren Google Maps Eintrag erstellen (Firmeneintrag bei Google+ local)

Wie Sie Ihren Google Maps Eintrag erstellen (Firmeneintrag bei Google+ local) Wie Sie Ihren Google Maps Eintrag erstellen (Firmeneintrag bei Google+ local) Bei Google Maps bzw. Google+ local präsent zu sein, ist besonders für lokale Unternehmen wichtig. Denn viele Nutzer suchen

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Google Search: Trends 2014 Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Jahrgang 1979 Diplom-WiWi (Uni Ulm) Unternehmensgründung

Mehr

Digitalmarketing www.business-aschaffenburg.tel

Digitalmarketing www.business-aschaffenburg.tel Digitalmarketing www.business-aschaffenburg.tel Vorwort Ob bei der Wahl des Restaurants, der Bestellung eines Taxis oder der Schnäppchenjagd in der Stadt das Smartphone ist unser allgegenwärtiger Begleiter.

Mehr

1 Arbeitseinheiten. Arbeitseinheit

1 Arbeitseinheiten. Arbeitseinheit 1 Arbeitseinheiten Arbeitseinheit 4 2 Arbeitseinheiten Teil 1: Natur-Erlebnisse und ihre Inszenierung Teil 2: Marktorientierte Entwicklung von Naturerlebnis-Angeboten Teil 3: Kommunikative Optimierung

Mehr

N tc e ologne Conte onte t Edgar Franzmann

N tc e ologne Conte onte t Edgar Franzmann Donnerstag, 7. November 2002 - communicate! - KölnMesse koeln.de - die Kölner Business-Plattform für den Mittelstand Wie Sie Kunden und Aufträge im Internet gewinnen Edgar Franzmann Chefredakteur koeln.de

Mehr

Online Marketing Crash Kurs

Online Marketing Crash Kurs Online Marketing Crash Kurs So machen Sie ihre Website erfolgreich 2.3 Local SEO 2.3 Local SEO.für lokale Geschäfte und Dienstleister ein MUSS! Definition Local SEO SEO englisch: search engine optimization

Mehr

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Stephan Winter (Google Adwords Professional) Ameus GmbH Übersicht Motivation: Warum Online-Marketing? Wo werben? Wie werben? Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Mein Internetauftritt auf dem Prüfstand

Mein Internetauftritt auf dem Prüfstand Mein Internetauftritt auf dem Prüfstand Praxisseminar am 13.03.2008 Dr. Wolfgang Krauß Krauß-Marketing Unternehmensberatung Chemnitz www.krauss-marketing.de Das Marketing befindet sich im Umbruch These:

Mehr

Website-Promotion. Marcus Beyer, Halle (Saale) www.marcusbeyer.de. Seminarbaustein Media & Marketing

Website-Promotion. Marcus Beyer, Halle (Saale) www.marcusbeyer.de. Seminarbaustein Media & Marketing Online-Marketing Digitale Medien als Wekzeug in Kommunikation und Marketing Suchmaschinenmarketing und Linkpromotion Seminarbaustein: Media & Marketing Mitteldeutsche Akademie für Marketing + Kommunikation,

Mehr

Regionales Online-Marketing

Regionales Online-Marketing Regionales Online-Marketing Lokale Zielgruppen online erreichen. Kennenlernen Wer sind Sie? Was tun Sie? Wie nutzen Sie das Internet für Ihr Unternehmen? Bringt Ihnen das Internet neue Kunden? Wer ist

Mehr

Abenteuer e-commerce Erfolgreich mit dem eigenen Onlineshop.

Abenteuer e-commerce Erfolgreich mit dem eigenen Onlineshop. Content & Contentpflege in oscommerce CMS - oder geht es auch günstiger? Seit Jahren gibt es keine Fachzeitschrift, welche das Thema Wichtigkeit von Content im Bezug auf Suchmaschinenoptimierung ausließ.

Mehr

Folien zum Textbuch. Kapitel 5: Außenwirksame Informationssysteme und Electronic Commerce. Teil 3: Portale, Hilfs- und Zusatzdienste

Folien zum Textbuch. Kapitel 5: Außenwirksame Informationssysteme und Electronic Commerce. Teil 3: Portale, Hilfs- und Zusatzdienste Folien zum Textbuch Kapitel 5: Außenwirksame Informationssysteme und Electronic Commerce Teil 3: Portale, Hilfs- und Zusatzdienste Textbuch-Seiten 636-655 WI Außenwirksame IS und E-Commerce Portale, Hilfs-

Mehr

Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN? WER? Gemeinde Wölfersheim

Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN? WER? Gemeinde Wölfersheim Gemeinde Wölfersheim Der Gemeindevorstand Verein 3.0 - Zusammenfassung Zukunftssicherung der Vereine durch digitale Angebote Hauptstraße 60 61200 Wölfersheim www.woelfersheim.de WAS? WARUM? WIEVIEL? WANN?

Mehr

Warum muss meine Firma ins Internet? Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Bundesweite Veranstaltungsreihe Kunden finden Kunden binden

Warum muss meine Firma ins Internet? Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Bundesweite Veranstaltungsreihe Kunden finden Kunden binden NEG-Roadshow 2006 Warum muss meine Firma ins Internet? Erfolgreiche Webseiten für Handwerk und Unternehmen Bundesweite Veranstaltungsreihe Kunden finden Kunden binden http://www.meck-online.de Platzhalter

Mehr

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de

Werben. auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Werben auf der Startseite der Region: OberpfalzNETZ.de Bigsize Banner Format: Breite x Höhe (Pixel) 728 x 90 Preis in : pro Woche 299,00 Alle Preise netto/netto. Bigsize Banner Vorteile 1. Einfache Kostenkontrolle

Mehr

GENIESSEN WEIN ESSEN REISEN. www.falstaff.at

GENIESSEN WEIN ESSEN REISEN. www.falstaff.at GENIESSEN WEIN ESSEN REISEN www.falstaff.at ONLINE MEDIA- DATEN 2011 Mediadaten www.falstaff.at falstaff NEWSLETTTER 12.000 Empfänger pro Woche falstaff falstaff.de über 6.500 Freunde falstaff.at GENIESSEN

Mehr

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung. November 06

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung. November 06 Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Online-Nutzung November 06 Online-Nutzung in Deutschland dargestellt an Hand von repräsentativen Studien Abweichungen untereinander können sich aus den unterschiedlichen

Mehr

Werbung. Location Based Services

Werbung. Location Based Services Werbung als Zukunftsmarkt der Location Based Services communicate! 2002 Anatol Porak (lic. oec. HSG) Vorstand YellowMap AG Inhalt YellowMap AG Location Based Services Location Based Advertising Das Projekt

Mehr

Mediadaten 2008. Stand Juni 2008. Deine Tierwelt GmbH & Co. KG

Mediadaten 2008. Stand Juni 2008. Deine Tierwelt GmbH & Co. KG Mediadaten 2008 Stand Juni 2008 Deine Tierwelt GmbH & Co. KG Inhalt Über Deine-Tierwelt.de Positionierung im Markt Traffic Was wir bieten: Klassik Innovation Specials Übersicht Werbemittel Über Deine-Tierwelt.de

Mehr

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Das große Berliner Weihnachts-Special BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2 / 11 WeihnachteninBerlin.de Was kann unser Weihnachts-Special für Sie tun? 2,55 Mio Page Impressions* über 11.000 registrierte

Mehr

Anzeigen und Werbung im Stadtportal. Voraussetzung. 1. Banner. 1.1. Startseiten-Banner

Anzeigen und Werbung im Stadtportal. Voraussetzung. 1. Banner. 1.1. Startseiten-Banner Anzeigen und Werbung im Stadtportal Das Portal der Stadt Friedrichshafen www.friedrichshafen.de bietet lokalen Firmen, Vereinen und Institutionen die Möglichkeit, Werbung in Form von Bannern zu schalten,

Mehr

Kategorie Dienstleistungen

Kategorie Dienstleistungen Kategorie Dienstleistungen Kunde HanseNet Telekommunikation GmbH, Hamburg Verantwortlich: Michele Novelli, Direktor Marketing Jessica Peppel, Bereichsleiterin Marketing Privatkunden und Werbung Thomas

Mehr

Suchmaschinen - Werbemarkt

Suchmaschinen - Werbemarkt Universität Hamburg, Fachbereich Medienkultur, SS 2006 Seminar "Neue Wissensordnungen im Netz?" Dozent: Theo Röhle Referenten: Max Kunze und Hannes Alpen Suchmaschinen - Werbemarkt Gliederung Geschichte

Mehr

Yahoo! Reisen 2.0. M.A. Miriam Meyer-Dehn. Produktmanager Yahoo! Reisen November 2007. 2006 Yahoo!, Inc. 1

Yahoo! Reisen 2.0. M.A. Miriam Meyer-Dehn. Produktmanager Yahoo! Reisen November 2007. 2006 Yahoo!, Inc. 1 Yahoo! Reisen 2.0 M.A. Miriam Meyer-Dehn Produktmanager Yahoo! Reisen November 2007 2006 Yahoo!, Inc. 1 Agenda 1. Produkt Yahoo! Reisen 2. Vision Yahoo! Web 2.0 3. Bedeutung für Yahoo! Reisen 2.0 4. Möglichkeiten

Mehr

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Herzlich willkommen zum Referat SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Jörg Eugster / www.eugster.info Jörg Eugster @ NetBusiness Consulting AG 1 Mit einer guten Idee Aufmerksamkeit bekommen

Mehr

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre Birgit Puschmann Spitzsteinweg 1 83075 Au / Bad Feilnbach Handy: 0171 514 7686 Telefon 0 80 64 / 90 54 52 Telefax 0 80 64 / 90 54 51 E-Mail: bp@blic-voraus.de Internet: www.blic-voraus.de www.motiv-digital.de

Mehr

Mediadaten muenchen.de. www.muenchen.de

Mediadaten muenchen.de. www.muenchen.de Mediadaten muenchen.de www.muenchen.de muenchen.de ist offizielles Stadtportal für die Landeshauptstadt München virtuelles Abbild der Stadtgesellschaft das mit Abstand meistbesuchte Münchner Service-Portal

Mehr

Direkt Marketing Center Dortmund. Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen. Dortmund, 10. Mai 2011

Direkt Marketing Center Dortmund. Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen. Dortmund, 10. Mai 2011 Direkt Marketing Center Dortmund Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen Dortmund, 10. Mai 2011 Wie erreichen Sie Ihre Kunden durch Werbung? Klassisch : Mailing Online Dialog Marketing Herausforderung?

Mehr

Content Marketing Unternehmen werden zu Medienunternehmen

Content Marketing Unternehmen werden zu Medienunternehmen Content Marketing Unternehmen werden zu Medienunternehmen Future Summit 2013 14.11.2013 Herr Fabry Ich vertrau der DKV In den nächsten 30 Minuten Frage nach dem Warum und ein kleiner Exkurs Erzähl-Kosmos

Mehr

Google s best friend neue Kunden mit Suchmaschinenoptimierung & marketing. Mag. Martin Zelewitz www.aviseo.at internetmarketing@aviseo.

Google s best friend neue Kunden mit Suchmaschinenoptimierung & marketing. Mag. Martin Zelewitz www.aviseo.at internetmarketing@aviseo. Google s best friend neue Kunden mit Suchmaschinenoptimierung & marketing Mag. Martin Zelewitz www.aviseo.at internetmarketing@aviseo.at 1. Perfekte Aufstellung im regionalem Umfeld: der Google Maps /

Mehr

Erhöhung der Online-Präsenz mit Google My Business (GMB)

Erhöhung der Online-Präsenz mit Google My Business (GMB) Erhöhung der Online-Präsenz mit Google My Business (GMB) Zusammenfassung von Keepsmile Design, Castrop-Rauxel (www.keepsmile-design.com) Ein Beispiel Keepsmile Design 25.11.14 2 Vorteile Erhöhung der Online-Präsenz

Mehr

TNS Infratest Blickpunkt Apps@Co 2013. TNS Infratest TNS Infratest Blickpunkt Apps@Co

TNS Infratest Blickpunkt Apps@Co 2013. TNS Infratest TNS Infratest Blickpunkt Apps@Co 2013 Nutzung von Finance-/ Versicherungs-Apps Finance- und Versicherungs-Apps werden häufiger auf dem Tablet-PC genutzt als auf dem Smartphone Höchste Nutzung in den Altersgruppen: Höchste Nutzung in den

Mehr

Albert Dengg. Graz, 2013-04-24

Albert Dengg. Graz, 2013-04-24 1 / 14 Oder: System wirklich und was kann man tun um die Situation zu verbessern? Graz, 2013-04-24 2 / 14 Über meine Person Studiere Medizinische Informatik an der TU-Wien Arbeite seit 1998 mit GNU/Linux

Mehr

Die 10 größten E-Marketing-Lügen 2. März 2006

Die 10 größten E-Marketing-Lügen 2. März 2006 Die 10 größten E-Marketing-Lügen Anleitung für richtige Entscheidungen Mag. Peter Harlander harlander ITM GmbH Mag. Peter Harlander harlander ITM GmbH - Geschäftsführender Gesellschafter Wirtschaftskammer

Mehr

Auto und Verkehr. Superbanner. Skyscraper. Superbanner

Auto und Verkehr. Superbanner. Skyscraper. Superbanner 1 Auto und Verkehr Skyscraper Superbanner Superbanner Auto & Verkehr 2 3 Auto & Verkehr Gas geben und hochschalten! Die NWZ mit ihren redaktionellen Schwerpunkten ist Ihr Turbolader für Produkte und Dienst-

Mehr

SdHotel Consulting di Santagapita Daniel Via Stranghe 13 39041 Brennero (BZ) Italia mobile +39 3406444757 fax +39 0472766522 mail:

SdHotel Consulting di Santagapita Daniel Via Stranghe 13 39041 Brennero (BZ) Italia mobile +39 3406444757 fax +39 0472766522 mail: INHALTSVERZEICHNIS 1. Vorstellung 2. Unsere Mission 3. 5 Gründe, Sd hotel zu wählen 4. Unsere Partner 5. Unsere Dienstleistungen a) Attivazione e Gestione Portali Online b) Consulenza & Revenue Management

Mehr

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Hamburger Online-Forum - Schwerpunkt Tourismus 28. Oktober 2008 Hanns Kronenberg / SEO-Berater 1 1 Inhalt Bedeutung von Suchmaschinen im Segment Tourismus

Mehr

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Josef Röll Folie 1 GHV-Langenau Herbstversammlung 15.11.11 Wie oft sind Sie in Langenau? 16% 28% 56% Antworten n=1.143 pro Tag durchschnittlich täglich 645

Mehr

Meinestadt.de First Impact. ASMI Digital Marketing

Meinestadt.de First Impact. ASMI Digital Marketing Meinestadt.de First Impact ASMI Digital Marketing meinestadt.de Fokus auf lokale und regionale Informationen für alle deutschen Städte Keyfacts meinestadt.de (pro Monat) Unique User* Visits** Page Impressions**

Mehr

Internet-Stammtisch. OnlineMarketing. Aktuelle Entwicklung en. Uwe S tache. http://www.ecomm-berlin.de/

Internet-Stammtisch. OnlineMarketing. Aktuelle Entwicklung en. Uwe S tache. http://www.ecomm-berlin.de/ Internet-Stammtisch OnlineMarketing Aktuelle Entwicklung en Uwe S tache http://www.ecomm-berlin.de/ Zur Person BB-ONE.net [ehem. BERLIN-ONE.net] Internet-Dienstleister seit 1996 Systemanbieter für OnlineKommunikation

Mehr

Gefunden werden im Internet - Suchmaschinen-Marketing / Webpositioning. Referent: Sten Franke

Gefunden werden im Internet - Suchmaschinen-Marketing / Webpositioning. Referent: Sten Franke Gefunden werden im Internet - Suchmaschinen-Marketing / Webpositioning Referent: Sten Franke Geschäftsführer mediatime Internet Marketing GmbH / Hamburg http://www.media-time.de Seit 1998 auf Online-Marketing

Mehr

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Inhalt 1 Vorbemerkung 3 2 Tipp 1 - Keywords 4 3 Tipp 2 - Linkpopularität ist wichtig 5 4 Tipp 3 - Content is King 6 5 Tipp 4 - Sponsored-Links 7

Mehr

Local SEO. Suchmaschinenoptimierung von Websites lokaler/regionaler Firmen. Chancen durch SEO und Universal Search Berlin, 30.09.

Local SEO. Suchmaschinenoptimierung von Websites lokaler/regionaler Firmen. Chancen durch SEO und Universal Search Berlin, 30.09. Local SEO Suchmaschinenoptimierung von Websites lokaler/regionaler Firmen. Chancen durch SEO und Universal Search Berlin, 30.09.2010 Im Rahmen der ecomm-veranstaltungsreihe 2010 Regionales Marketing in

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Das große Berliner Weihnachts-Special. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Das große Berliner Weihnachts-Special BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2 / 10 WeihnachteninBerlin.de Was bietet Ihnen unser Weihnachts-Special? 5,1 Mio Page Impressions* über 14.000 registrierte

Mehr

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ÜBER MEINESTADT.DE ÜBER UNS INHALT Über meinestadt.de 3 Werbemöglichkeiten 6 360 -Kommunikation 6 Native Advertising 7 Shopping

Mehr

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf Google! Leibniz FH 21.04.2014 1 Die Entwicklung der Sozialen Netze 2 Nutzerdaten Soziale Netz Zwei Drittel der Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv Sind sie in sozialen Online-Netzwerken angemeldet

Mehr

Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Marketing und Werbung Workshop für Schülerfirmen beau bureau Kommunikationsdesign Workshop Marketing und Werbung 09.09.2006 Marketing für Schülerfirmen Katja Becker, M.A. Dipl. Des. Stephanie Podobinski

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Nettoreichweite. Hohe Verweildauer pro Visit 2. Premiummarken-Umfeld beim Marktführer 83% ungestützte Markenbekanntheit 1. lt.

Nettoreichweite. Hohe Verweildauer pro Visit 2. Premiummarken-Umfeld beim Marktführer 83% ungestützte Markenbekanntheit 1. lt. Top Reichweite im Web und mobil Top 20 Webseite Top 20 Homepage Top 20 Mobile Hohe Aufmerksamkeit bei einer hochattraktiven Zielgruppe Hohe Investitionsbereitschaft während der Umzugsphase Hohe Verweildauer

Mehr

Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online

Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online Neue exklusive DSL-Umfelder bei CHIP Online April 2004 Übersicht CHIP Online: Profil und Reichweite DSL-Nutzung in der CHIP Online Zielgruppe Neue DSL-Themenwelten auf CHIP Online Leistungswerte und Buchungsmöglichkeiten

Mehr

Marketing im digitalen Zeitalter

Marketing im digitalen Zeitalter Marketing im digitalen Zeitalter Klassische Online-Werbung & Social Media Trends GfM Brush Up, 11. November 2010 Daniel Moschin General Manager Consumer & Online Microsoft Schweiz Daniel Moschin vom klassischen

Mehr

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany 1 Welcome & Begrüßung Social Business = Social Networks Commerzialisierung von IT und anderen

Mehr

Ich google einfach, oder?

Ich google einfach, oder? Ich google einfach, oder? Was will ich wissen? Suchanfrage formulieren! Wo suche ich? Was sind Suchmaschinen und Suchkataloge? Wie suche ich? (Suchtechniken) Bewertung der Website und der Informationen

Mehr

Die Vernetzte Region Vulkanland Intelligente Nutzung digitaler Medien in Regionen

Die Vernetzte Region Vulkanland Intelligente Nutzung digitaler Medien in Regionen Die Vernetzte Region 3 Ebenen Die Vernetzte Region Vulkanland Intelligente Nutzung digitaler Medien in Regionen Vulkanland-Akademie Donnerstag, 18. Juni 2009 Mag. (FH) Bernd Gerstl bgerstl@imzentrum.at,

Mehr

Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie. 31. Januar 2012, München ISPO 2012

Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie. 31. Januar 2012, München ISPO 2012 Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie 31. Januar 2012, München ISPO 2012 In 15 Minuten 1. Ziele der AGOF 2. Zielgruppenpotenziale im Internet 3. Die

Mehr

Die Netz Filiale Ron Kokkot

Die Netz Filiale Ron Kokkot Die NetzFiliale Inhaber Ron Kokkot, M.Sc. Werbener Weg 1, 03096 Burg (Spreewald) Telefon: (+49) 35606-18446 Mobil: (+49) 174-6809721 Web: www.filiale-im-netz.de E-Mail: info@filiale-im-netz.de -----------------------------------------------E-Commerce

Mehr

Die Bedeutung des. Tourismuswerbung

Die Bedeutung des. Tourismuswerbung Die Bedeutung des Internet in der Tourismuswerbung In 14 Schritten zur erfolgreichen Webseite Thomas Zapf, Innovationsoffensive Ostbayern (IOO) des BStM WIVT Präsenz auf dem Marktplatz Internet Prämissen

Mehr

LocalListing. Erreichen Sie mehr potentielle Kunden durch erhöhte Sichtbarkeit im Internet!

LocalListing. Erreichen Sie mehr potentielle Kunden durch erhöhte Sichtbarkeit im Internet! LocalListing Erreichen Sie mehr potentielle Kunden durch erhöhte Sichtbarkeit im Internet! Thomas Kramer Verkaufsleitung Ebner Verlag Ulm Lokale Medien Welche Rolle die lokale Suche heutzutage spielt und

Mehr

Suchen und finden mit. Treff 24.10. 2012 Heinz Cronimund

Suchen und finden mit. Treff 24.10. 2012 Heinz Cronimund Suchen und finden mit Treff 24.10. 2012 Heinz Cronimund Inhalt Wissenswertes zu Suchmaschinen Seite 3 Google - Benutzeroberfläche Google Dienste 7 - Einfache Suchen 9 - Optimierte Suchen mit Operatoren

Mehr

Themen. Web Services und SOA. Stefan Szalowski Daten- und Online-Kommunikation Web Services

Themen. Web Services und SOA. Stefan Szalowski Daten- und Online-Kommunikation Web Services Themen Web Services und SOA Wer kennt den Begriff Web Services? Was verstehen Sie unter Web Services? Die Idee von Web Services Ausgangspunkt ist eine (evtl. schon bestehende) Software Anwendung oder Anwendungskomponente

Mehr

Entscheidend tragen dazu bei die kleinen und 70378 Stuttgart

Entscheidend tragen dazu bei die kleinen und 70378 Stuttgart Region Stuttgart: Hervorgegangen ist die business on.de GmbH aus dem UPE Verlag (u.a. IHK Magazine) in Köln. Mittlerweile ist dieses Online Medium bereits in mehreren Regionen in Deutschland als regionale

Mehr

Agenda! 1. Über Ethnomarketing! 2. Dienstleistungen! 3. Facts & Figures!

Agenda! 1. Über Ethnomarketing! 2. Dienstleistungen! 3. Facts & Figures! Agenda 1. Über Ethnomarketing 2. Dienstleistungen 3. Facts & Figures Über Ethnomarketing Ethnische Zielgruppen Ethnische Zielgruppen unterscheiden sich nicht nur durch ihre Herkunft und Muttersprache von

Mehr

Die Gäste reden - auch ohne Sie!

Die Gäste reden - auch ohne Sie! Die Gäste reden - auch ohne Sie! DER RICHTIGE UMGANG MIT ONLINE-BEWERTUNGEN D R. B A R B A R A T H E I N E R Online Bewertungen Halb leer = Online Bewertungen Halb voll = Neue Kunden gewinnen (Empfehlungen)

Mehr

12.11.2013 Die Netz Filiale Ron Kokkot 1

12.11.2013 Die Netz Filiale Ron Kokkot 1 Die NetzFiliale Inhaber Ron Kokkot, M.Sc. Werbener Weg 1, 03096 Burg (Spreewald) Telefon: (+49) 35606-18446 Mobil: (+49) 174-6809721 Web: www.filiale-im-netz.de E-Mail: info@filiale-im-netz.de ------------------------------------------------

Mehr

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet Im sozialen Netzwerk abholen - Mitarbeitersuche im Internet Wie finden Sie momentan Mitarbeiter? Uta Herbert / pixelio.de Iconfinder.com Anzeigen? Innungen? Internet? Welche Möglichkeiten bietet das Internet?

Mehr

Swisscom Enterprise Customers Trends: Survey Swisscom Mai 2015. Mobility

Swisscom Enterprise Customers Trends: Survey Swisscom Mai 2015. Mobility Mobility Mobile Kommunikation und mobiles Arbeiten sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, und das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft. Neue technologische Möglichkeiten werden unsere Lebens-

Mehr

Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung

Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung Targeting mit TGP Relevanz in der digitalen Werbung Tag der Online-Werbung Zürich 08.09.2011 Wandel der Medienwelt Inflation der Medien Fragmentierung der Nutzung Individualisierung der Umfelder Hybrides

Mehr

Workshop Suchmaschinenoptimierung

Workshop Suchmaschinenoptimierung Workshop Suchmaschinenoptimierung Berlin, 19. Mai 2006 Christian Vollmert, Markus Vollmert luna-park GmbH Dieses Material wurde im Rahmen eines mündlichen Vortrags präsentiert. Es enthält nicht alle mündlich

Mehr

marketing-infos profitieren sie vom bestplatzierten* ratgeber für bodenbeläge auf google.de exklusiv-präsenz für bodenleger

marketing-infos profitieren sie vom bestplatzierten* ratgeber für bodenbeläge auf google.de exklusiv-präsenz für bodenleger marketing-infos f exklusiv-präsenz für bodenleger architekten- und bauherrenservice *Suchbegriffe und Ergebnisse siehe Seite 13 + 14 profitieren sie vom bestplatzierten* ratgeber für bodenbeläge auf google.de

Mehr

Die Websuche wird sozial. Informationsquellen & Online-PR Instrumente im barrierefreien Tourismus. Informationsplattform barrierefreier Tourismus,

Die Websuche wird sozial. Informationsquellen & Online-PR Instrumente im barrierefreien Tourismus. Informationsplattform barrierefreier Tourismus, Die Websuche wird sozial. Informationsquellen & Online-PR Instrumente im barrierefreien Tourismus. Informationsplattform barrierefreier Tourismus, Innsbruck, 2. Dez. 2010 Martin & Experience Design Meine

Mehr

Mediadaten 2011. ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs

Mediadaten 2011. ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs Mediadaten 2011 1. Winload 2. Zielgruppe 3. Produktpräsentation 4. Display-Werbung 5. Google Adwords 6. Advertorials 7. Softwarepromotion 8. E-Mail-Marketing ca. 2,1 Mio. Visits ca. 5,2 Mio. PIs Quelle:

Mehr

Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer

Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer Das Internet ist nur ein Hype Bill Gates, Gründer von Microsoft, 1993 Wirklich? Was lernen

Mehr

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Online-Marketing und Trends im Web 2.0 Agenda Der Kunde im Wandel Online wie Phönix aus der Asche

Mehr

Wie parkiert die Facebook Generation?

Wie parkiert die Facebook Generation? Wie parkiert die Facebook Generation? 02.11.2011 1 Werben Parkhäuser heute mit der richtigen Botschaft in den richtigen Medien für die Facebook Generation? 02.11.2011 2 Fragen Was sind Social Networks

Mehr

Die lokale Suchmaschine für Deutschland. Vorgehensweisen und Vermarktungsmöglichkeiten einer lokalen Suchmaschine

Die lokale Suchmaschine für Deutschland. Vorgehensweisen und Vermarktungsmöglichkeiten einer lokalen Suchmaschine Die lokale Suchmaschine für Deutschland Vorgehensweisen und Vermarktungsmöglichkeiten einer lokalen Suchmaschine Was ist eine lokale Suche? Erwartungen an eine lokale Suchmaschine für Deutschland: Marketingtaktiken

Mehr

FTA-Kurs 2009/02. Internet als touristisches Marketinginstrument. 15. Juli 2009, Gößweinstein. Papierflut trotz Internet.? Internet Maps.

FTA-Kurs 2009/02. Internet als touristisches Marketinginstrument. 15. Juli 2009, Gößweinstein. Papierflut trotz Internet.? Internet Maps. Das Internet als wichtigster Informationskanal im Tourismus Papierflut trotz Internet.? FTA-Kurs 2009/02 Internet als touristisches Marketinginstrument 15. Juli 2009, Gößweinstein Das Internet als wichtigster

Mehr

Online Intelligence Solutions. meinestadt.de

Online Intelligence Solutions. meinestadt.de Online Intelligence Solutions meinestadt.de Die Webanalyse und Business Intelligence- Abteilung von meinestadt schuf einen umfassenden Reportingprozess für das Unternehmen und entwickelte eine eigene Datenkultur.

Mehr