KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2015 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2015 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN"

Transkript

1 KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2015 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN

2 Dein Weg in die Zukunft! Deine Zukunft beim OOWV Bereit für den Sprung in die Arbeitswelt? Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) bildet in vielen interessanten Berufsfeldern aus. Egal, wo deine Interessen liegen, wir bieten dir in vielen Bereichen das Fundament für den Beginn deiner Karriere. Als modernes Ver- und Entsorgungsunternehmen beliefern wir fast 1 Million Menschen in der Region mit Trinkwasser und übernehmen die fachgerechte. Abwasserentsorgung für etwa Einwohner in 38 Kommunen. Und: Wir machen uns stark für den Umweltschutz! Umfassendes Ausbildungsangebot Spannend, abwechslungsreich und strukturiert: So lässt sich die Ausbildung beim OOWV am besten beschreiben. Ob kaufmännischer, naturwissenschaftlicher oder technischer Bereich der OOWV bietet vielfältige Möglichkeiten für den Start ins Berufsleben. Hast du gerade das Abitur bestanden, bist engagiert und flexibel? Dann ist vielleicht eine duale Ausbildung genau das Richtige für dich. Die Theorie gibt es an der Fachhochschule die Praxis bei uns. Hohes Niveau Die Ausbildungen finden je nach Bereich in der OOWV-Hauptverwaltung in Brake, in unseren Rohrnetzbetriebsstellen, Wasserwerken, Kläranlagen, Laboren oder im Zentrallager in Nethen statt. Ausbildungsverantwortliche sorgen für einen reibungslosen Ablauf und gewährleisten die hohe Qualität der Ausbildung. Immer wieder werden unsere Prüflinge für herausragende Leistungen von der IHK ausgezeichnet. Für den ersten Einblick bietet der OOWV Praktika an. Du hast die Wahl Kaufmännische Berufe Industriekaufmann (m/w) Kaufmann für Büromanagement (m/w) Fachinformatiker (m/w) Fachrichtung Systemintegration Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Gewerblich-technische Berufe Bauzeichner (m/w) Schwerpunkt Architektur Chemielaborant (m/w) Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w) Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) Fachkraft im Gastgewerbe (m/w) Metallbauer (m/w) Rohrleitungsbauer (m/w) Vermessungstechniker (m/w) Duale Studiengänge der Fachrichtungen B.A. Business Administration B.A. Business Administration & IT Bewirb dich schon jetzt für das Ausbildungsjahr 2015! Bewerbungsunterlagen für Ausbildungs- und Praktikumsplätze nehmen wir per Post oder online entgegen. Unsere freien Ausbildungsstellen für das Jahr 2015 sowie ausführliche Informationen zu den Ausbildungsberufen findest du unter OOWV Georgstraße Brake

3 VORWORT Bild: Andreas Burmann Sie haben die Wahl: 150 Ausbildungsberufe in Ihrer Region Bald ist es soweit: die letzte Klassenarbeit, der letzte Schultag, das Abschlusszeugnis in der Tasche. Jetzt erstmal feiern, verreisen, entspannen und dann? Wie geht s weiter? Diese Frage haben wir uns alle einmal gestellt. Was interessiert mich? Was kann ich gut? Welcher Beruf passt zu mir? Bei Ihrer ganz persönlichen Antwort soll Ihnen unser Heft Karriere mit Lehre helfen. Immerhin haben Sie im Oldenburger Land die Qual der Wahl zwischen gut 150 IHK-Ausbildungsberufen von A wie Automobilkaufmann/-frau bis Z wie Zerspanungsmechaniker/-in. Eine Ausbildung bietet Ihnen viele Möglichkeiten und stellt Ihre berufliche Zukunft auf eine solide Basis. Zu den IHK-Ausbildungsberufen zählen sowohl kaufmännische als auch gewerblichtechnische Berufe. gerade eine Ausbildung im Einzelhandel, in der Lebensmitteltechnik, als Fachkraft für Lagerlogistik und als Hotelfachfrau. Ob durch ein Werbeplakat im Schaufenster, Empfehlungen von Bekannten oder ein Schulpraktikum alle haben ihren Ausbildungsplatz auf unterschiedliche Weise gefunden. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie haben sich für einen Beruf entschieden, der ihnen Spaß macht und in dem sie ihre persönlichen Stärken einbringen können. Lassen Sie sich von ihnen inspirieren! Und wer weiß? Vielleicht finden Sie sich ja im nächsten Jahr selbst auf einer Seite von Karriere mit Lehre wieder Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Karriere mit Lehre. Im September 2014 Neben Informationen zu Dauer, Tätigkeiten, Anforderungen und Aufstiegsmöglichkeiten stellen wir Ihnen in diesem Heft vier junge Menschen vor, die sich bereits für eine Karriere mit Lehre entschieden haben. Sie absolvieren Dr. Joachim Peters Hauptgeschäftsführer der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer Die Wirtschaft im Oldenburger Land mit über Unternehmen aktiv mitzugestalten und zu unterstützen, das ist unser Anliegen und unsere Kompetenz. Jährlich nehmen wir mehr als 4000 Prüfungen ab und begleiten Unternehmen und Auszubildende bei ihren Ausbildungsentscheidungen. Auch im eigenen Haus legen wir großen Wert auf eine abwechslungsreiche Ausbildung. Zum 1. August 2015 suchen wir motivierte und engagierte Auszubildende für die dreijährige Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement Weitere Informationen zu dem Berufsbild finden Sie im redaktionellen Teil dieser Broschüre. Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gern auch per an folgende Adresse: Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Marina Bohlen Postfach Oldenburg Telefon: Fax: Internet:

4 2 3 INHALTSVERZEICHNIS Inhalt Vorwort... 1 So klappt s mit dem Ausbildungsplatz... 4 Zeitlicher Ablauf... 4 Tipps für die Bewerbung... 5 Wie geht s weiter?... 5 Inserentenverzeichnis Impressum Berufe von A-Z ab Seite 8 Berufe nach Branchen Bau Steine Erde Baugeräteführer/-in Baustoffprüfer/-in Bauzeichner/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice Gleisbauer/-in Hochbaufacharbeiter/-in Industrie-Isolierer/-in Isolierfacharbeiter/-in Kanalbauer/-in Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in Maurer/-in Naturwerksteinmechaniker/-in Rohrleitungsbauer/-in Spezialtiefbauer/-in Straßenbauer/-in Tiefbaufacharbeiter/-in Trockenbaumonteur/-in Verfahrensmechaniker/-in der Steine- und Erdenindustrie Bekleidung Leder Textil Änderungsschneider/-in... 8 Maschinen- und Anlagenführer/-in Modenäher/-in / Modeschneider/-in Sattler/-in Technische/-r Konfektionär/-in Biologie Chemie Physik Kunststoff Labor Biologielaborant/-in Chemielaborant/-in Chemikant/-in Lacklaborant/-in Maschinen- und Anlagenführer/-in Packmitteltechnologe/-in Pharmakant/-in Produktionsfachkraft Chemie Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Werkstoffprüfer/-in Büro Organisation (branchenübergreifend) Bürokaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufmann/-frau für Büromanagement Elektronik Mechatronik Elektroanlagenmonteur/-in Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Elektroniker/-in für Betriebstechnik Elektroniker/-in für Geräte und Systeme Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik Elektroniker/-in für Maschinen- und Antriebstechnik Industrieelektriker/-in Mechatroniker/-in Mechatroniker/-in für Kältetechnik Technische/-r Systemplaner/-in Glas Holz Flachglasmechaniker/-in Holzbearbeitungsmechaniker/-in Holzmechaniker/-in Handel Service Automatenfachmann/-frau... 8 Automobilkaufmann/-frau... 9 Buchhändler/-in Drogist/-in Fachkraft für Automatenservice Florist/-in Fotomedienfachmann/-frau Gestalter/-in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau im Einzelhandel Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Verkäufer/-in = zweijährige Ausbildungs berufe Der Schulabschluss ist nicht ganz so gut wie erhofft? Vielleicht ist dann erst einmal eine Ausbildung interessant, die nur zwei Jahre dauert. Dazu gehören z. B. Fachkraft im Gast gewerbe, Hochbaufacharbeiter/-in, Maschinenund Anlagenführer/-in und Servicefachkraft für Dialog marketing. = ZWEIJÄHRIGE AUSBILDUNG Hotel und Gaststätten Tourismus Fachkraft im Gastgewerbe Fachmann/-frau für Systemgastronomie Hotelfachmann/-frau Hotelkaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit Koch/Köchin Restaurantfachmann/-frau Tourismuskaufmann/-frau Immobilien Personaldienstleistungen Immobilienkaufmann/-frau Personaldienstleistungskaufmann/-frau Industrie (allgemein) Industriekaufmann/-frau Maschinen- und Anlagenführer/-in Information Telekommunikation (IT) Fachinformatiker/-in Informatikkaufmann/-frau IT-Systemelektroniker/-in IT-Systemkaufmann/-frau Kreditgewerbe Versicherungen Bankkaufmann/-frau... 9 Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Kunst Kultur Veranstaltungen Bühnenmaler/-in und -plastiker/-in Fachkraft für Veranstaltungstechnik Maskenbildner/-in Veranstaltungskaufmann/-frau Logistik Transport Verkehr Berufskraftfahrer/-in Binnenschiffer/-in Fachkraft für Hafenlogistik Fachkraft für Kurier-, Expressund Postdienstleistungen Fachkraft für Lagerlogistik Fachkraft für Möbel-, Küchen und Umzugsservice Fachkraft im Fahrbetrieb Fachlagerist/-in Hafenschiffer/-in Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann/-frau für Verkehrsservice Schifffahrtskaufmann/-frau... 63

5 = BERUFE, DIE SEIT DEM 1. AUGUST 2014 AUßER KRAFT SIND = NEUE ODER AKTUALISIERTE BERUFE Marketing Gestalter/-in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Servicefachkraft für Dialogmarketing Veranstaltungskaufmann/-frau Medien Druck Fotomedienfachmann/-frau Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien Mediengestalter/-in Bild und Ton Mediengestalter/-in Digital und Print Medienkaufmann/-frau Digital und Print Medientechnologe/-in Druck Medientechnologe/-in Druckverarbeitung Medientechnologe/-in Siebdruck Metall Gießerei Anlagenmechaniker/-in... 8 Bootsbauer/-in Fachkraft für Metalltechnik Fluggerätmechaniker/-in Gießereimechaniker/-in Industriemechaniker/-in Konstruktionsmechaniker/-in Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in Maschinen- und Anlagenführer/-in Mechatroniker/-in Oberflächenbeschichter/-in Technische/-r Modellbauer/-in Technische/-r Produktdesigner/-in Technische/-r Systemplaner/-in Werkstoffprüfer/-in Werkzeugmechaniker/-in Zerspanungsmechaniker/-in Nahrung Genuss Brauer/-in und Mälzer/-in Fachkraft für Fruchtsafttechnik Fachkraft für Lebensmitteltechnik Maschinen- und Anlagenführer/-in Müller/-in (Verfahrenstechnologe/-in für Mühlen- und Futtermittelwirtschaft) Süßwarentechnologe/-in Papier Pappe Maschinen- und Anlagenführer/-in Packmitteltechnologe/-in Papiertechnologe/-in Schutz Sicherheit Fachkraft für Schutz und Sicherheit Servicefachkraft für Schutz und Sicherheit Sport Gesundheit Kosmetik Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Kosmetiker/-in Maskenbildner/-in Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Umwelt Versorgung Fachkraft für Abwassertechnik Fachkraft für Kreislaufund Abfallwirtschaft Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice Werkstatt Fahrzeuge Automobilkaufmann/-frau... 9 Bootsbauer/-in Fahrradmonteur/-in Kraftfahrzeugmechatroniker/-in Zweiradmechatroniker/-in Weitere Berufe Schädlingsbekämpfer/-in Tierpfleger/-in Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik Grafik: Thomas Fels grafik-design, Oldenburg

6 4 5 SO KLAPPT S MIT DEM AUSBILDUNGSPLATZ... Auf das Timing kommt es an Ein bis zwei Jahre vor Ende deiner Schulzeit sollte es losgehen mit der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. Vor allem Banken, Versicherungen und große Industrieunternehmen haben sehr lange Bewerbungsfristen. Wer früh anfängt, sich zu informieren, zeigt Eigeninitiative und Engagement und hat bessere Chancen. Im Schaubild (s. unten) sind die zeitlichen Abläufe dargestellt. Was zeichnet mich aus? Wenn du weißt, was du gut kannst und gern tun möchtest, dann fällt es dir leichter, den geeigneten Ausbildungsplatz zu finden und andere von deinen Stärken zu überzeugen. Was macht dir in der Schule Spaß? Welche Fächer liegen dir? Welche nicht? Ein Gespräch mit deinem (Vertrauens-)lehrer kann dir weiterhelfen. Frage deine Eltern, Verwandte und Freunde, wie sie dich sehen. Du kannst auch einen Kompetenz-Check der IHK nutzen (www.ihk-oldenburg.de, Dok.-Nr. 618). So kannst du herausfinden, welche persönlichen Stärken du hast und welche Fähigkeiten für spezielle Berufsbilder noch gestärkt werden sollten. Unterschiedliche Berufe stellen unterschiedliche Anforderungen an ihre Bewerber. Im Berufseignungstest der IHK (BET) (www.ihk-oldenburg.de, Dok.-Nr. 618) werden deine Neigungen und Fähigkeiten für die einzelnen Berufsfelder getestet, so dass du erkennen kannst, welcher Beruf zu dir passt. Welcher Beruf passt zu mir? Um den für dich richtigen Beruf zu wählen, ist es hilfreich, wenn du folgende Fragen für dich beantworten kannst: Wo möchte ich arbeiten? (Büro, Werkstatt, Labor oder lieber an der frischen Luft?) Möchte ich überwiegend körperlich arbeiten? Arbeite ich gern im Team oder lieber allein? Knüpfe ich schnell Kontakt zu anderen Menschen? Sind Genauigkeit und Organisation meine Stärken? Kann ich gut mit Zahlen umgehen? Kann ich mich sprachlich gut ausdrücken? Schülerpraktika während der Schulzeit und/oder freiwillige Praktika während der Ferien sind eine gute Gelegenheit, deine persönliche Eignung und dein Interesse für einen Beruf zu testen. Das hilft dir, bei interessanten Arbeitgebern einen Fuß in die Tür zu bekommen. Wenn du einen guten Eindruck hinterlässt, könnte das die Eintrittskarte in ein Unternehmen sein. Du weißt schon lange, was du werden willst? Gut. Trotzdem: Informiere dich genau über deinen Traumberuf, die Arbeitsbedingungen und die jeweiligen Karrierechancen. Klammere dich nicht zu sehr an einen einzigen Beruf, beziehe realistische Alternativen ein, denn auch ein Traumberuf kann sich für dich als Niete entpuppen. Unser Flyer Jobchecker (www.ihkoldenburg.de, Dok.-Nr. 543) kann dir helfen. ZEITLICHER ABLAUF Vorletztes Schuljahr ab August: Informationen sammeln ab Dezember: mögliche Berufe und Ausbildungsunternehmen auswählen Januar April: bewerben bei Behörden / im öffentlichen Dienst April August: bewerben bei Versicherungen, Banken, Großunternehmen ab Juni: bewerben bei Industrie / Mittelstand Letztes Schuljahr August Januar: bewerben bei Industrie / Mittelstand Oktober Juli: bewerben bei Handwerk, Dienstleistung, kleinen und mittleren Unternehmen ab Oktober: ab jetzt fallen die Entscheidungen... ab Ende Januar: in der BBS anmelden! ehrenberg bilder Fotolia.com

7 TIPPS FÜR DIE BEWERBUNG... Welche Ausbildungsbetriebe gibt es im Oldenburger Land? Informiere dich bei Bekannten, Freunden und hier: job4u-ausbildungsmesse (job4u-oldenburg.de/) IHK-Lehrstellenbörse lehrstellenboerse, Lehrstellenbörsen der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer und Landwirtschaftskammer, Zeitungen und Zeitschriften, Internet. Jetzt geht s los: deine Bewerbung Im Idealfall weißt du jetzt, welche Ausbildung du machen möchtest und welche Betriebe dafür geeignet sind. Jetzt gilt es, die Unternehmen von dir zu überzeugen. Bereite dich intensiv auf Bewerbung und Vorstellungsgespräche vor: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Zu einer vollständigen Bewerbung gehören: Bewerbungsanschreiben mit Unterschrift, das in der Mappe obenauf gelegt wird. Die Bewerbung muss jedes Mal inhaltlich für das Unternehmen angepasst sein. Nenne gute Gründe, warum gerade du der/die Richtige für die Ausbildung bist. Zeige, dass du dich mit dem Betrieb/Unternehmen und dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast. Deckblatt mit deinem Namen, dem Ausbildungsberuf und einem aktuellen und professionell aufgenommenen Portraitfoto tabellarischer Lebenslauf (lückenlos und klar gegliedert, ca. eine DIN A 4-Seite) Kopie des letzten Zwischenzeugnisses Kopie des Versetzungszeugnisses Nachweise über besondere Fähigkeiten und/oder Fertigkeiten (Praktika und Lehrgänge) Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeiten Im Vorstellungsgespräch Deutsch überzeugen? Du bist zum Vorstellungsgespräch tolerant eingeladen? Diese Chance gilt es pünktlich bestmöglich zu nutzen. Also: Erscheine unbedingt pünktlich. Mathe Informiere dich rechtzeitig über den flexibel Anfahrtsweg und kalkuliere Fremdsprachen Verzögerungen ein. zuverlässig Nimm telefonisch Kontakt auf, solltest du trotzdem nicht pünktlich Naturwissenschaften sein. Achte auf ein angemessenes Outfit: Die Kleidung muss zum Anlass und zum Beruf passen. Vermeide Turnschuhe, übertriebenen Schmuck, Was erwarten Unternehmen von Ihren Auszubildenden? Schweiß- und Knoblauchgeruch, aber auch auf- Außerdem: dringliches Parfüm. Die Bewerbung sollte ansprechend und ordentlich sein. Vermeide Fettflecken oder Eselsohren. partnern, falle ihnen nicht ins Wort. Halte Blickkontakt zu deinen Gesprächs- Der Jobchecker gibt Alle Unterlagen sollten DIN A4-Format haben. Bewahre Ruhe, auch bei provokanten Fragen. Verwende keine Klarsichthüllen. Manchmal ist Antworten... die Reaktion wichtiger als der Rechtschreibung und Zeichensetzung sollten Inhalt. fehlerfrei sein. Bereite dich auf Standardfragen vor. Die Einstiegsfrage dreht sich meistens um den Bei einer Online-Bewerbung oder einem Broschüre Versand erhältlich Lebenslauf. bei: Überlege dir Antworten zu Hause per solltest du genauso sorgfältig Oldenburgische arbeiten. Industrie- und sprich und Handelskammer laut und deutlich. Die Bewerbung sollte möglichst im Stefanie pdf-format Buhrs Postfach Informiere dich im Vorfeld Oldenburg unbedingt über die verschickt werden. Wähle deine persönliche Telefon: Firma, z. B. über die Firmen-Website oder die Absenderadresse mit Bedacht: Internet: Tageszeitung. Suchwort Vielleicht Jobchecker kannst du mit tagesaktuellem Wissen .de ist nicht erfolgsfördernd. punkten. weiter auf nächster Seite WIE GEHT S WEITER? Aufstieg zum Erfolg: Wer auf seine Lehre aufbauen will und beruflich auf steigen möchte, hat dazu vielfältige Möglichkeiten. Eine davon ist die berufs begleitende Weiterbildung in den Abend stunden und am Samstag, so wie sie unter anderem die IHK anbietet. Auch der Weg zu einem Studium an der Fachhoch - schule oder der Universität ist mit entsprechender Weiterbildung frei.

8 6 7 TIPPS FÜR DIE BEWERBUNG... Fragen über Fragen Standardfragen an Bewerber: Warum haben Sie sich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Würde Ihnen auch ein anderer Beruf Spaß machen? Wie lange haben Sie Ihren Berufswunsch schon? Was halten Ihre Eltern oder Freunde von Ihrem Berufswunsch? Was wissen Sie schon über unser Unternehmen? Haben Sie sich auch schon woanders beworben? Was sind Ihre Stärken und Schwächen? Gehen Sie gern ins Ausland? Zusätzliche Fragen an Abiturienten: Warum haben Sie sich für eine Berufsausbildung und nicht für ein Studium entschieden? Wollen Sie später noch studieren? Wenn Sie einen Studienplatz bekommen, wollen Sie dann die Ausbildung zu Ende führen oder würden Sie dann abbrechen? Bild: Robert Kneschke - Fotolia.com Stelle selbst Fragen, zum Beispiel: Wie viele Auszubildende bilden Sie aus? Wer ist für die Ausbildung zuständig? Wie ist die Ausbildung im Einzelnen gestaltet? Wo ist die Berufsschule? Welche Chancen zur Weiterbildung bestehen? Das Ziel vor Augen: fair bleiben! Das Unternehmen bietet dir einen Ausbildungsplatz an? Perfekt. Zögere deine Zu- oder Absage nicht unnötig heraus. Solltest du mehrere Unternehmen zur Auswahl haben, teile auch den anderen deine Entscheidung mit. So erhalten andere Bewerber schneller Bescheid. Manche Bewerber unterschreiben aus taktischen Gründen mehrere Verträge. Das ist gesetzlich nicht zulässig! Du blockierst so Lehrstellen, die andere Jugendliche bekommen könnten. Wenn der Erfolg auf sich warten lässt Absagen gehören dazu: Lasse dich davon nicht entmutigen. Nicht selten braucht es 20 bis 30 Bewerbungen! Stellt sich dauerhaft kein Erfolg ein, suche dir Hilfe, zum Beispiel bei der Agentur für Arbeit. Hier kannst du auch deine Bewerbungsunterlagen prüfen lassen und dir Tipps zum weiteren Vorgehen holen. Sollte auch das erfolglos bleiben, besteht jedes Jahr im Herbst in der Nachvermittlung die Chance auf einen Ausbildungsplatz. Hierzu ist es wichtig, dass du dich bei der Arbeitsagentur als arbeitsuchend gemeldet hast. AUSBILDUNG BEI BIG Von Calveslage in die weite Welt. Auch Weltmarktführer haben mal klein angefangen. Wir wissen also aus Erfahrung, wie man eine internationale Karriere startet. Wenn du (m/w) einen Ausbildungsplatz mit Perspektive suchst, dann freuen wir uns auf deine schriftliche Bewerbung als: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Informatikkaufmann/-frau Fachinformatiker/in Systemintegration Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist/in Mechatroniker/in Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Technische/r Produktdesigner/in Bachelor of Arts in Business Administration Bachelor of Arts in Business Administration & IT Bachelor of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau - Mechatronik Big Dutchman AG, Personalabteilung Britta Deux, Tel. (04447) Postfach 1163, Vechta Bewerbungen gerne per an:

9 LzO GiroGo das kostenlose Mehrwert-Konto für junge Leute ab 16 Jahre. Landessparkasse zu Oldenburg

10 Änderungsschneider/-in Dauer der Ausbildung: Ausbildungsbereiche: Wenn Bekleidung zu klein oder zu groß geworden ist, ein anderes Aussehen erhalten soll oder repariert werden muss, ist die Arbeit von Änderungsschneidern/-innen gefragt. Neben Kleidungsstücken ändern sie auch Heim - textilien wie Vorhänge oder Gardinen. Sie nehmen die Aufträge der Kunden entgegen und be - raten sie hinsichtlich Änderungsmöglichkeiten und Kosten. Zunächst legen sie die benötigten Materialien bereit. Dann stecken sie zum Beispiel Hosen, Röcke oder Kleider ab, kürzen die Länge, trennen defekte Reißverschlüsse aus und nähen neue ein. Zur Veränderung des Aussehens bringen sie auch Applikationen an. Mit Hilfe der Näh - maschine manchmal auch von Hand ketteln, säumen und nähen sie. Schließlich bügeln sie das Kleidungs stück und dokumentieren ihre Arbeit. Beschäfti gungsmöglichkeiten finden Änderungsschneider/-innen in der Schneiderwerkstatt. Gefragt sind: handwerkliches Geschick, Kundenorientierung, Flexibilität Aufstieg/Weiterbildung: Bekleidungsfertiger/ -in, Modenäher/-in, Bekleidungsschneider/-in, Modeschneider/-in Anlagenmechaniker/-in Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Hans Dampf in allen Gassen wäre fast eine treffendere Berufsbe - zeichnung für Anlagenmechaniker/-innen. Sie sind in der Herstellung, der Erweiterung, im Umbau oder in der Instandhaltung von Anlagen im Bereich des Apparate- und Behälterbaus sowie der Versorgungstechnik tätig. Sie fertigen Bauteile an und fügen sie zu Baugruppen und Anlagen zusammen. Funktionen werden eingestellt und geprüft. Sie arbeiten im Team, stimmen ihre Arbeiten mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab und kontrollieren verantwortlich die ausgeführten Arbeiten. Typische Ein satzgebiete sind der Anlagenbau, der Appa rate- und Behälterbau, die Instandhaltung, die Rohr - systemtechnik sowie die Schweißtechnik. Gefragt sind: räumliches Vorstellungsvermögen, Geschicklichkeit, körperliche Belastbarkeit und technisches Verständnis Aufstieg/Weiterbildung: Gruppenleiter/-in, Meister/-in, Techniker-/in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in Automatenfachmann/-frau Ausbildungsbereiche: Auch Automaten funktionieren nicht automatisch! Wenn sie den Dienst verweigern, sind Automatenfachleute gefordert. In Unternehmen der Automatenwirtschaft sind sie insbesondere in folgenden Bereichen tätig: Waren-, Getränke- und Verpflegungs-, Geld- und Bank-, Ticket-, Telefon-, Zeiterfassungs- sowie Unterhaltungsautomaten. Sie können auch bei Verkehrsunternehmen, Parkhausbetrieben, gas- 8 9 Bild: Andreas F. Fotolia.com Die Akademie der ESO Bachelor Top-up möglich! Starte Deine Zukunft! Europa-Korrespondent/in Fremdsprachenkorrespondent/in International Administration Manager ESA Office Management/Europasekretär/in Marketing Management Tourism & Event Management Kaufmännische/r Assistent/in Fremdsprachen und Korrespondenz Informationsverarbeitung Ergänzungsbildungsgang Fachhochschulreife Übersetzer/in und Dolmetscher/in Duales Studium BA Business Information Systems in Kooperation mit der Dublin Business School Euro Akademie Oldenburg Staulinie Oldenburg Telefon

11 tronomischen Betrieben, Geldinstituten, Spiel - stättenbetreibern und Freizeiteinrichtungen beschäftigt sein. Sie stellen betriebsfertige Auto - maten auf und schließen sie an, prüfen die Warenbestände und führen Automatenab rech - nungen sowie Kassenabschlüsse durch. Die Auto - matenfachleute können im dritten Aus bildungs - jahr weitere Wahlqualifikationen erwerben. Im kaufmännischen Bereich sind dies Qualifikationen zu Geschäftsprozessen, Marketing oder Personal - wirtschaft. In technisch orientierten Betrieben sind vertiefte Qualifikationen in der mecha - tronischen Installation, Instandhaltung und Informations- und Kommunikationstechnik möglich. Die Automatenfachleute können in der Ausbildung in den Wahlqualifikationen Installieren und Reparieren von Automaten oder Bearbeiten von kaufmännischen Geschäftsvor gängen ausgebildet werden. Gefragt sind: technisches Verständnis, Freude am Umgang mit Kunden, Flexibilität, Zuverlässig - keit und kaufmännisches Wissen Aufstieg/Weiterbildung: Handelsfachwirt/-in, Fachkaufmann/-frau für Marketing und Vertrieb, Meister, Bachelor, Master Automobilkaufmann/-frau Ausbildungsbereiche: Automobilkaufleute sind im Vertrieb und Service von Kraftfahrzeugen tätig, und zwar sowohl bei den Herstellern bzw. ihren Vertriebsorganisationen als auch bei den Importeuren und im Kfz-Handel und -Gewerbe. Sie beschäftigen sich mit Disposition, Be schaff - ung, Vertrieb und Verkauf von neuen und ge - brauchten Kraftfahrzeugen sowie von Teilen und Zubehör. Sie bieten alle das Kraft fahrzeug betreffende Dienstleistungen an. Dazu gehören Vor bereitung, Angebot und Vermittlung von Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Ver sicherungs- und Garantieverträgen. Gefragt sind: Kontaktfreudigkeit, Kundenorientierung, verkäuferisches Talent Aufstieg/Weiterbildung: Fachkaufmann/-frau, Handelsfachwirt/-in, Gepr. Betriebswirt/-in, Bachelor, Master, interne Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Bankkaufmann/-frau Ausbildungsbereiche: Böse Zungen bezeichnen ihn als Schlipsträger, andere titulieren ihn als Guten Geist des Geldes obwohl heute mehr als 50 Prozent der Bankkaufleute Frauen sind, bleiben die äußeren Kennzeichen des männlichen Exemplars wohl weiter im Gedächtnis. Doch Spaß beiseite: Wenn es ums Geld geht, wird es ernst! Geldanlage und damit die Wahl einer Bank sind Vertrauenssache. Eine weitere Erkenntnis: Ohne Moos nix los. Das heißt, Bankkaufleute treten mit allen Sparten der Wirtschaft in Kontakt. Neben dem Einsatz an der Aktienbörse und dem Geschäft mit Auslandskunden ist die Grundlage aber immer noch das Geschäft mit dem Spar - Bild: Andreas Burmann A B Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. WirmachendenWegfrei. Karriere auf Klick: VR-KarriereStart.de Das wertorientierte Handeln unserer rund Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Denn Fairness, Verantwortung und Partnerschaftlichkeit machen die besondere Art ihrer Arbeit aus. Welche Karrierechancen und Studienmöglichkeiten wir Ihnen bieten: Wir machen den Weg frei. Gemeinsam mit den Spezialisten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken: DZ BANK, Bausparkasse Schwäbisch Hall, DG Hyp, DZ PRIVATBANK, easycredit, Münchener Hyp, R+V Versicherung, Union Investment, VR LEASING, WL Bank.

12 kunden. Markt- und Kundenorientierung stehen im Vordergrund. Daher wird viel Wert auf qualifizierte Kundenberatung gelegt. Kontaktfreudigkeit und ein adrettes Erscheinungsbild sind nötig. Gefragt sind: sicheres Auftreten, sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kontakt - freudigkeit, überzeugende Argumentation und Fremdsprachenkenntnisse Aufstieg/Weiterbildung: je nach Bankengruppe Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit entsprechenden internen Abschlüssen, Gepr. Bankfach wirt/-in, Fachwirt/-in für Finanzdienstleistungen, Gepr. Betriebswirt/-in, Abteilungs - leiter/-in, Filialleiter/-in, Bachelor, Master Baugeräteführer/-in Ausbildungsbereiche: Baugeräteführer/-innen transportieren die Baumaschinen zum Einsatzort, Baustoffprüfer/-in Ausbildungsbereiche: Baustoffe das sind zum Beispiel Böden, Beton und Mörtel sowie Asphalt. Und genau dies sind die drei Fachrichtungen des Berufes. Der Name sagt alles: Baustoffprüfer/ -innen sind Analytiker, die garantieren saubere Arbeit am Bau vorausgesetzt, dass der Bau - grund nicht nachgibt, die Betondecke nicht einstürzt und die Asphaltdecke lange genug hält. Sie entnehmen den entsprechenden Baustoffen Proben und führen nach vorheriger Vorbereitung Analysen nach den neuesten Methoden durch. Gefragt sind: Fitness in Mathe, Physik und Chemie Aufstieg/Weiterbildung: Techniker/-in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master Ausbildungsbereiche: Van Gogh wäre hier falsch, Andy Warhol ebenso. Der Beruf Bauzeichner/-in verlangt nämlich weder leuchtende Landschaftseindrücke noch bunte Pop Art. Exaktes, maßstabgetreues Anfertigen von Zeichnungen und Bau plänen anhand von Vorlagen eines Architekten oder Ingenieurs gehören zum Aufgabenfeld. Der Bleistift gehört auch noch heute zum Hand werkzeug des Bauzeichners, aber in erster Linie müssen sie per CAD (Computer Aided Design = rechnergestütztes Entwerfen) optimal konstruieren können. Die Ausbildung kann in den Schwer punkten Architektur, Ingenieurbau sowie Tief-, Straßenund Landschaftsbau durchgeführt werden. Gefragt sind: zeichnerische Fähigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen, Genauigkeit und Sorgfalt bei der Arbeit Körperliche Voraussetzungen: normales Sehvermögen und gute Konstitution Aufstieg/Weiterbildung: Bautechniker/-in, Bauingenieur/-in, Bachelor, Master, Architekt/-in Berufskraftfahrer/-in Ausbildungsbereiche: Der Güterfernverkehr ist wichtig zur Versorgung der Bürger mit Lebens Bild: Andreas Burmann Bild: bilderbox Fotolia.com richten Baustellen ein, stellen Baukräne auf, transportieren Lasten, bedienen Bagger, Raupen und Radlader sowie Beton- und Asphaltma - schinen. Auch sind sie für die Wartung und Pflege der Geräte und Maschinen zuständig und erledigen einfache Reparaturen selbst. Die Aus - bildung unterteilt sich in die Fachrichtungen Hochbau sowie Straßen- und Tiefbau. Gefragt sind: robuste Konstitution, Belastbarkeit und eine gewisse Unempfindlichkeit gegenüber Wind und Wetter Aufstieg/Weiterbildung: Vorarbeiter/-in, Gepr. Baumaschinenführer/-in, Techniker/ -in, Bachelor, Master Bauzeichner/-in mitteln, ja eigentlich allen Gütern unserer Industriegesellschaft. Dazu braucht man am Steuer eines Trucks keine Formel-1-Fahrer- Qualitäten, sondern den Lkw- bzw. Busführer - schein sowie vor allem Kenntnisse und Fertig - keiten zum Überprüfen und Warten des Fahr - zeugs und Geschick bei der Erledigung kleinerer Reparaturen, die auf dem Trip über die nicht immer holperfreien Straßen Europas anfallen. Die eigenverantwortliche Abwicklung komplexer Transportaufgaben gehört zum Aufgabenfeld der Fortsetzung auf Seite 12 Bau-Ausbildung ist Zukunft Wer den richtigen Grundstein legt kann auf eine sichere Zukunft bauen. Wir bilden aus Tiefbaufacharbeiter/ Straßenbauer m/w Hochbaufacharbeiter/ Beton- und Stahlbetonbauer m/w Baustoffprüfer m/w Bauzeichner m/w Kaufmann/-frau für Büromanagement Land- und Baumschinenmechatroniker m/w Tätigkeitsfelder Straßen- und Tiefbau Konstruktiver Ingenieurbau Baustoffproduktion Gleisbau Wasserbau Umwelttechnologie Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG Sternkamp Westerstede Fon +49 (0) Fax +49 (0)

13 Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft! Vielfältige Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge Als innovativer Dienstleister mit regionaler Ausrichtung ist EWE eines der größten ausbildenden Unternehmen im Nordwesten. Hier warten spannende Aufgaben in den Bereichen Energie, Telekommunikation und IT auf Sie. Mit individueller Förderung, Wohnmöglichkeiten und Weiterbildung schaffen wir dazu beste Voraussetzungen für einen ausgezeichneten Abschluss mit Zukunft! B Zum Ausbildungsbeginn Herbst 2015 suchen wir noch Auszubildende für folgende Berufe (m/w): Kaufmännische Ausbildung: Industriekaufmann Technische Ausbildung: Elektroniker für Betriebstechnik IT-Systemelektroniker Fachkraft für Abwassertechnik Duales Studium: Betriebswirtschaft Betriebswirtschaft Schwerpunkt Energiewirtschaft Elektrotechnik Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen Weitere Ausbildungsberufe: Hauswirtschafter Chemielaborant Wohnen in Oldenburg: Auszubildende, die nicht in der Nähe von Oldenburg leben, können in der Woche auf dem EnergieCampus wohnen. Dualen Studenten bieten wir eine zentral in Oldenburg gelegene Wohnmöglichkeit in unserer Campus-WG. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Mehr Infos und Onlinebewerbung unter: Energie. Kommunikation. Mensch.

14 Berufskraftfahrer/-innen. Noch keinen Lkw- oder Busführerschein? Kein Problem, die Kosten trägt der Ausbildungsbetrieb. Übrigens: Auszubildende dürfen schon mit 18 Jahren Lkw und unter Auflagen mit 19 Jah ren Bus fahren natürlich nur mit Führerschein! Gefragt sind: technisches Verständnis, körperliche Fitness, uneingeschränkte Sehkraft auch bei Nacht und Nachweis über die bestandene medizinisch-psychologische Eignungsuntersuchung Aufstieg/Weiterbildung: Lademeister/-in, Fahrdienstleiter/-in, Kraftverkehrsmeister/-in, Disponent/-in, Gepr. Logistikmeister/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Ausbildungsbereiche: Die eigentliche Aus bil - dung zum/zur Beton- und Stahlbetonbauer/-in dauert nur zwölf Monate. Zuvor ist eine Aus - bildung zum Hochbaufacharbeiter zu absolvieren. 12 Nachwuchs gesucht Wenn es auf dem Bau spannend wird, sind wir dabei! Als überregional tätiges, mittelständisches Bauunternehmen liegt unser Schwer punkt im Brücken- und Ingenieurbau sowie in der Errichtung von Kläranlagen. Zum 1. August 2015 suchen wir Auszubildende für den Beruf Beton- und Stahlbetonbauer m/w Wenn Du technisches Verständnis und handwerkliches Geschick mitbringst und abends sehen möchtest, was Du tagsüber geschafft hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Fritz Spieker GmbH & Co. KG Bauunternehmen August-Hanken-Str Oldenburg Tel. 0441/ Die BÄKO Weser-Ems-Mitte eg ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen des Bäcker- und Konditorenhandwerks im nordwestdeutschen Raum sowie im Großraum Braunschweig, Göttingen, Magdeburg. Mit unseren mehr als 280 Mitarbeitern beliefern wir täglich unsere Mitgliedsbetriebe mit hochwertigen Rohstoffen und Produkten. Zum suchen wir für den Standort Oldenburg Auszubildende für folgende Berufe: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Berufsausbildung bei der VWG Wir bilden aus und suchen Verstärkung in unserem Team: Berufskraftfahrer/-in (jährlich) Kaufmann/-frau für Büromanagement (ab Herbst 2015) Kfz-Mechatroniker/-in (Fachrichtung Nutzfahrzeuge) (ab Herbst 2016) Wenn auch Du mit uns viel bewegen willst und einen Beruf mit Zukunft erlernen möchtest, dann bewirb Dich einfach um einen Ausbildungsplatz in unserem Team. Berufskraftfahrer/-in Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration Wenn Sie über einen guten Schulabschluss verfügen, motiviert und leistungsbereit sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober BÄKO Weser-Ems-Mitte Bäcker- und Konditorengenossenschaft eg Frau Meyer Holler Landstraße Oldenburg Tel QR-Code scannen und

15 In diesem Ausbildungsabschnitt erwarb der Aus - zubildende Grundkenntnisse über Bausicherungs - maßnahmen, Baustoffkunde und Baustoff - verwendung. Nun gilt es, darauf aufzubauen: Dazu lernen Beton- und Stahlbetonbauer/-innen, Arbeits- und Schutzgerüste wackelfest aufzustellen, Betonmischungen klümpchenfrei zuzubereiten, Stahlbetonfertigteile zielsicher einzubauen und die Baumaschinen fachgerecht zu bedienen und zu warten. Gefragt sind: kräftige Konstitution, Gewandt - heit, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliche Fähigkeiten Aufstieg/Weiterbildung: Bauführer/-in, Baupolier/-in, Meister/-in, Ingenieur/-in, Architekt/- in, Bautechniker/-in, Bachelor, Master Binnenschiffer/-in Ausbildungsbereiche: Binnenschiffer/-innen befahren Flüsse, z. B. die Hunte, den Küstenkanal oder den Rhein; ca. fünf Tage dauert eine Fahrt von Basel bis Rotterdam, sechs bis zehn Tage zurück. Die Besatzung besteht aus Kapitän, Steuermann, Binnenschiffer-Motorwart, Binnen - schiffer und Schiffsjunge. Alle wohnen an Bord des Schiffes. Ein mittelgroßes Schiff ist ca. 70 Meter lang, zehn Meter breit und lädt etwa 1200 Tonnen. Binnenschiffer/-innen führen die vom Kapitän angeordneten Arbeiten selbstständig aus: Sie setzen Flaggen und Lichter, peilen Fahrwasser aus, machen Schiffe fest (Fahrdienst), warten und reparieren (Bordarbeit) oder helfen zu laden und zu löschen. Wie verstaut man die Ladung so, dass sie nicht ins Rutschen geraten kann? Wer hat jeweils Vorfahrt (Wegerecht)? Wie hoch ist der Wasserstand am Tag der Durchfahrt? Binnen schiffer/-innen wissen Bescheid. Gefragt sind: Ausdauer, praktische Veranlagung, keine Farbenblindheit, technisches Verständnis, Freude am Arbeiten im Freien, Handgeschick, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, gute Konstitution, keine Neigung zu Seekrankheit Aufstieg/Weiterbildung: Matrose-Motorenwart, Steuermann/-frau, Kranführer/-in, Vorarbeiter/-in (Umschlagsbetrieb), Schiffsführer/-in (ab 21 Jah - ren), Reedereiangestellte/-r, Hafen meister/-in Biologielaborant/-in Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Interessierst du dich für die komplexen Zusammenhänge in unserer Natur und im menschlichen, tierischen oder pflanz- U N T E R N E H M E N S G R U P P E Bauunternehmen seit 1891 Bau dir dein Fundament für die Zukunft! Wir sind ein innovatives, vielseitiges und wachsendes Bauunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren überregional in allen wichtigen Baubereichen eichen tätig ist. Moderne solide Unternehmenspolitik nehmenspolitik sind Grundlagen unseres Erfolges. Zur Verstärkung unserer Teams in Oldenburg, Wilhelmshaven und Bremen suchen wir motivierte und engagierte 1. August 2015 für folgende Ausbildungsberufe: Rohrleitungsbauer/-in Kanalbauer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Industriekaufmann/-frauufmann/-frau bei LUDWIG FREYTAG: B

16 lichen Organismus? Bist du vielleicht schon Fachmann/-frau, wenn es in deiner Klasse darum geht, biologische oder chemische Fragen zu beantworten? Dann bringst du die idealen Vor - aussetzungen für den Beruf Biologielaborant/-in mit! Der Arbeit von Biologielaboranten/-innen ist es zu verdanken, wenn neue Arzneimittel nebenwirkungsfrei auf den Markt und Schädlingsbe - kämpfungsmittel wirkungsvoll auf die Felder gelangen. Dazu führen sie als rechte Hand von Wissenschaftlern im Labor Versuche durch. In der Ausbildung lernen sie, Zentrifugen, Mikros - kope und elektronische Messgeräte einzusetzen. Gefragt sind: naturwissenschaftliches Interesse, relative Unempfindlichkeit im Umgang mit Chemikalien, gute Beobachtungsgabe, ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein Aufstieg/Weiterbildung: Umwelttechniker/-in, Laborleiter/-in, Bachelor, Master Bootsbauer/-in Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Bootsbauer/-innen bauen weniger Paddelboote, sie sind eher für modernste Segelschiffe oder noble Motoryachten zuständig. Mit Materialien wie Metall, Aluminium, Holz oder faserverstärkten Kunststoffen werden komplette Bootsrümpfe bzw. Rumpfteile, Aufbauten und Luken hergestellt. Der Innenausbau gehört, wie auch das Setzen von Masten und Spieren, zu den Tätigkeitsfeldern. Am Ende der Ausbildung können selbst Ruder- und Antriebsanlagen nach festgelegten Toleranzen ausgerichtet und eingebaut werden, damit nichts aus dem Ruder läuft. Gefragt sind: räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis, körperliche Belast barkeit Aufstieg/Weiterbildung: Gruppenleiter/-in, Schichtführer/-in, Meister/-in, Techniker/-in, Bachelor, Master Brauer/-in und Mälzer/-in Ausbildungsbereiche: Jeder kennt Bier, viele mögen es: pur oder als Mischgetränk. Brauer/ -innen und Mälzer/-innen stellen es aus Malz, Hopfen und Wasser her. Sie bedienen und überwachen die modernen Produktionsmaschinen und -anlagen. Im Sudwerk mischen sie gereinigte und zerkleinerte Malzkörner mit Wasser (Mai - sche) und erhitzen das Gemisch. Die entstandene Würze trennen sie von restlichen, nicht löslichen Malzteilen, geben Hopfen bei und dampfen alles auf die gewünschte Konzentration ein. Dann füllen sie das Gemisch in kühlbare Gär behälter, geben Hefe bei und überwachen den Gärprozess. Das schließlich entstandene Jungbier lagern sie in Tanks, bis auch der restliche Malz zucker vergoren ist. Dann filtrieren oder zentrifugieren sie Rest - hefe sowie Trübstoffe und füllen die Restflüssig - keit das Bier ab. Gefragt sind: Hygienebewusstsein, technisches Verständnis, gute Beobachtungsgabe, Verantwortungsbewusstsein, gutes Geruchs- und Geschmacksempfinden, Interesse für biologische, chemische und physikalische Vorgänge Aufstieg/Weiterbildung: Gärführer/-in, Keller - meister/-in, Abfüllmeister/-in, Brauführer/-in, Meister/-in für das Brauwesen, Diplom-Brau - meister/-in, Ingenieur/-in Bild: Kybele Fotolia.com Unsere Ausbildungsberufe Chemielaborant/in Chemikant/in Produktionsfachkraft Chemie m/w Fachkraft für Lagerlogistik m/w Fachlagerist/in Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Mechatroniker/in Stellt Euch vor wir bilden aus! BÜFA GmbH & Co. KG Sabine Hinrichs Ausbildungsleiterin Stubbenweg Oldenburg Telefon Telefax Unser Ausbildungspartner:

17 Buchhändler/-in Ausbildungsbereiche: Buchhändler/-innen sind je nach Fach richtung mit der Verbreitung von Büchern, E-Books, Zeitschriften sowie Bildund Tonträgern oder Landkarten beschäftigt. Das Lesen bleibt auf die Freizeit beschränkt. Während der Arbeits zeit geht es eher um das Ablesen von Buch preisen beim Kassieren oder von Inventar num mern bei der Lagerhaltung. Bei dem immensen Angebot der Buchverlage ist die optimale Beratung der Kunden wichtigste Auf gabe. Die Kenntnis der Übersichtskataloge und Daten ban ken ist eine Voraussetzung und ebenso Aus bildungsbestandteil wie Buch hal - tung, Verwal tung, Einkauf, Lagerhaltung und Biblio graphie. In vorderster Schaufensterfront arbeiten Buch händler/-innen, wenn es darum geht, Bücher verkaufswirksam zu platzieren. Auch der Vertrieb über das Internet gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gefragt sind: Lern- und Leistungsbereit - schaft das heißt, du musst dir vor allem in der Frei zeit eine Übersicht der neuesten Trends verschaffen. Kontaktfreudigkeit, gutes All ge - meinwissen Aufstieg/Weiterbildung: Erste/-r Sortimenter/ -in, Seminare und Lehrgänge an der Schule des Deutschen Buchhandels in Frankfurt/M., Abteilungsleiter/-in Bühnenmaler/-in und -plastiker/-in Fachrichtungen Malerei/Plastik Ausbildungsbereiche: Nach Vorlage des künstlerischen Entwurfs durch den Bühnenbildner fertigen Bühnenmaler/-innen das Bühnenbild für Oper, Musical, Schauspiel und sonstige kulturelle Veranstaltungen. Sie entwickeln Gestal - tungs kon zeptionen und erstellen technische Zeich nungen. Sie bearbeiten Oberflächen und Unter gründe zum Auftragen des Bühnenbildes. Das Anfertigen von Schriften, Zeichen und Orna menten gehört ebenso wie das Mischen von Far ben und das Abstim men auf die Beleuchtung zu ihren Aufgaben. In der Fachrichtung Plastik ge hört das Auswählen und Anwenden von Werk - stoffen und Techniken, das Vervielfältigen von plastischen Elementen, das Anwenden von Klebeund Verbindungs tech niken sowie das Herstellen von plastischen Ele menten zu den Tätigkeiten der Bühnenmaler/-innen. Gefragt sind: Kreativität, Kenntnis der Farben - lehre, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Bühnen - bildner/-in Bürokaufmann/-frau Der Beruf der Bürokaufleute ist zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement modernisiert worden. Infos zum neuen Beruf auf Seite 44. Chemielaborant/-in Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Bevor Arzneimittel verkauft werden dürfen, prüfen Chemielaborant/ -innen, ob sie eine gute Qualität haben und für den Patienten wirksam sind. Das ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, bei der nach genauen Vorschriften die Bestandteile untersucht werden. Bild: creativ collection - B C Hier funktioniert Karriere ganz praktisch. Voraussetzungen: Für die Ausbildungen erwarten wir einen überzeugenden Haupt- oder Realschulabschluss. Für das Abiturientenprogramm benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Doch egal, wofür Sie sich entscheiden Sie sollten Interesse an Handels themen haben, leistungsund lernbereit sein sowie eine freundliche und offene Art haben. Ausbildungen im Profil: Starten Sie bei uns mit einer der beiden zweij ährigen Ausbildungen als Verkäufer (w/m) oder als Fachlagerist (w/m). Oder wählen Sie eine der dreij ährigen Ausbildungen: beispielsweise zum Kaufmann (w/m) im Einzelhandel, um Stellvertretender Filialleiter (w/m) zu werden. Als Fachkraft (w/m) für Lagerlogistik ist Ihr Ziel eine Position als Gruppenleiter (w/m) in einem unserer Zentrallager. Und als Kaufmann (w/m) für Büromanagement haben Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unseren regionalen Verwaltungen. Abiturientenprogramm im Profil: Hier warten gleich drei Abschlüsse in drei Jahren auf Sie! Nach 18 Monaten sind Sie Kaufmann (w/m) im Einzelhandel Ausbildung oder Abiturienten programm bei Lidl Sie haben Ihre Schulzeit erfolgreich abgeschlossen und suchen eine Ausbildung, die Ihnen eine sichere Zukunft bietet und die Sie wirklich weiterbringt? Dann sind Sie bei Lidl genau richtig. Unsere Ausbildungs berufe bieten Ihnen jede Menge Chancen. Haben Sie Lust auf Verantwortung? Dann handeln Sie jetzt. und nach weiteren 18 Monaten geprüfter Handelsfachwirt (w/m) IHK. Zudem können Sie eine Weiterbildung zum Ausbilder (w/m) machen. Kurzum: Mit dieser Kombination aus Aus- und Weiterbildung ist Ihr Ziel eine Position als Filialleiter (w/m). Attraktive Vergütung: Ausbildungen Vertrieb: 1. Jahr 900, 2. Jahr 1.000, 3. Jahr Ausbildungen Logistik und Büro: 1. Jahr 800, 2. Jahr 900, 3. Jahr Abiturientenprogramm: Monat 1.000, Monat Danach profitieren Sie von der übertariflichen Vergütung bei Lidl. (Stand: Juli 2014) Informieren und bewerben Sie sich online unter AUSBILDUNG BEI LIDL

18 Daneben lernen Chemielaboranten das Trennen von Stoff gemischen, die Synthese von Stoffen, die praktischen Laborabläufe, das Erstellen von Arbeits ergebnissen sowie deren genaue Doku - mentation. Vermittelt werden auch Grundlagen der Instand haltung der Untersuchungsgeräte und allgemeine Grundlagen zu untersuchungstechnischen Abläufen. Auszubildende erhalten auch Einblicke in die Grundlagen mikrobiologischer Arbeits techniken. Mit ihrer sorgfältigen Arbeits - technik tragen Chemielaboranten/-innen entscheidend zu sicheren und einwandfreien Arzneimitteln bei. Gefragt sind: gute Auffassungsgabe, gute Leistungen in Mathematik, Physik und Chemie, gutes Sehvermögen, Interesse an Naturwissenschaft und Technik Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Chemo - techniker/-in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master Chemikant/-in Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Chemikanten/-innen steuern und überwachen die für die Erzeugung von Chemikalien notwendigen Maschinen und Anlagen: Sie füllen die Rohstoffe in Behälter ein und fahren die Produktionsanlagen an. Sie führen mit diesen Produktionsanlagen verfahrenstechnische Arbeiten wie Heizen, Kühlen oder Destillieren durch. Sie kontrollieren die Mess - werte und füllen die fertigen Produkte ab. Sie entnehmen Proben zur Überprüfung der Produkt - qualität und führen Protokollbücher. Sie überprüfen, warten und reparieren auch die Produktions - anlagen. Außerdem sind sie an der Entwicklung verfahrenstechnischer Prozesse und der Quali - täts kontrolle der hergestellten Produkte beteiligt. Gefragt sind: gute Kenntnisse in Mathematik und Chemie, Konzentrationsfähigkeit Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Chemo - techniker/-in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master Drogist/-in Ausbildungsbereiche: Lippenstifte und Müsli; Babywindeln und Glühlampen; Zahnbürsten und Fotos sowie Streichhölzer und Wasser Drogisten verkaufen noch einiges mehr. Sie kümmern sich um die Wünsche und Fragen der Kun - den zu vielen Produkten des täglichen Lebens. Drogisten beraten ihre Kunden fachkundig. Voraussetzung ist ein starkes Interesse für das umfangreiche Sortiment und am Umgang mit Kunden im Verkauf. Weitere Aufgaben ergeben sich aus dem wachsenden Dienstleistungsange - bot in Drogerien. Der Auszubildende kann zwischen den Fachbereichen Foto und Chemischtechnische Waren und Pflanzenschutz wählen. Gefragt sind: Teamfähigkeit, Spaß am Umgang mit Kunden, gute Rechen- und Rechtschreib - kennt nisse, Interesse an Chemie und Biologie Aufstieg/Weiterbildung: Handelsassistent/-in, Handelsfachwirt/-in, Wirtschaftsfachwirt/-in, Fachkaufmann/-frau für Marketing, Pharmarefe - rent/-in, Betriebswirt/-in, Bachelor, Master Bild: Andreas Burmann Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft Ausbildung bei der Nordenhamer Zinkhütte GmbH Ein engagiertes Team braucht immer wieder gut ausgebildeten Nachwuchs. Wir bieten Ihnen eine interessante und umfangreiche e Ausbildung. Jetzt durchstarten Erfolgreich in die Zukunft mit der hkk! Als Azubi verdienst du nicht nur das erste eigene Geld, sondern darfst dir auch deine eigene Krankenkasse aussuchen. Sichere dir jetzt die Vorteile der hkk Erste Gesundheit.: klasse Service von Anfang an jede Menge Extra-Leistungen und tolle Tipps für Berufsstarter Zum 1. September ember 2015 suchen wir Auszubildende für den Beruf Chemikant/in Wir sind die deutsche Tochter einer der größten diversifizierten Rohstoffkonzerne e der Welt und betreiben am Standort Nordenham eine Zinkelektrolyse. e. Mit ca. 350 Mitarbeitern produzieren wir jähr- lich über t Zink und Zinklegierungen. Infos unter: Nordenhamer Zinkhütte GmbH Personalabteilung Tel.: / Johannastraße 1 Fax: / Nordenham hkk.de

19 Elektroanlagenmonteur/-in Ausbildungsbereiche: Ohne Energie bewegt sich nichts! Und ohne Elektroanlagenmonteure auch nicht. Sie bauen Schaltschränke zusammen, verlegen Leitungen und installieren elektrische An - lagen. Selbstverständlich gehören die Fehler suche und die Reparatur defekter Anlagen auch dazu. Elektroanlagenmonteure sind in Industriebetrieben beschäftigt. Gefragt sind: physikalisches Verständnis, Sicherheitsbewusstsein, Farberkennung Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/ -in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Immer mehr Arbeitsab - läufe werden automatisiert. Elektroniker/-innen für Automatisierungstechnik setzen deshalb Auto - matisierungslösungen um und halten sie in Stand. Typische Einsatzfelder sind Pro duk tions- und Fertigungs automation, Verfahrens-, Prozess- und Gebäude automation. Sie programmieren und installieren pneumatische oder hydraulische sowie elektrische Antriebssysteme, installieren und konfigurieren Baugruppen der elektrischen Steuerungs- und Regelungstechnik. Auch das Installieren und Konfigurieren von Betriebs - systemen, Bussys temen und Netzwerken gehört dazu. Sie nutzen Anwendungsprogramme zur Messdaten erfassung, -übertragung und -verarbeitung sowie zur Fertigungs-, Maschinen- oder Prozess steuer ung. Sie üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheits bestimmungen selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfall - verhütungsvorschriften. Sie arbeiten auch mit englischsprachigen Unterlagen. Gefragt sind: technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik, gute Englischkenntnisse, Farberkennung, ausgeprägtes Sicherheitsbe wusst sein Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/ -in, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in, Ingenieur/-in, Bachelor, Master Elektroniker/-in für Betriebstechnik Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Elektroniker/-innen für Betriebstechnik montieren Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuerund Regelungstechnik, der Kommuni kations- und Meldetechnik, der Antriebs- und der Beleuchtungstechnik. Sie nehmen diese in Betrieb und halten sie in Stand. Typische Einsatz felder sind Energieverteilungs anlagen und -netze, Gebäudeinstallationen und -netze, Be triebsan la gen, -ausrüstungen, produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steuer anlagen sowie elektrotechnische Ausrüs tungen. Gefragt sind: technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik, gute Englischkenntnisse, Farberkennung, ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/ -in, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in, Inge - nieur/-in, Bachelor, Master Bild: auremar Fotolia.com C E Wir suchen Nachwuchs Jetzt online bewerben: erlebnis-ausbildung Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG BewerberManagement Kennwort: Karriere mit Lehre_197 Postfach Karlsruhe Drogist (w/m) mit der Möglichkeit der Zusatzqualifikation zum Handelsfachwirt (w/m) Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Fachrichtung Handel mit Schwerpunkt Filiale, Bachelor of Arts (B. A.)

20 Elektroniker/-in für Geräte und Systeme Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Ohne Rädchen kein Getriebe! Elektroniker/-innen für Geräte und Systeme stellen Komponenten und Geräte her, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Typische Einsatzfelder sind informations- und kommunikationstechnische Geräte, medizinische Geräte, automotive Systeme, Systemkompo - nenten, Sensoren, Aktoren, Mikrosysteme, EMS (Electronic Manufacturing Services) sowie Messund Prüftechnik. Gefragt sind: technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik, gute Englischkenntnisse, Farberkennung, ausgeprägtes Sicherheitsbe wusst - sein Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/-in, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in, Inge - nieur/-in, Bachelor, Master Elektroniker/-in für Informationsund Systemtechnik Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Elektroniker/-innen für Informations- und Systemtechnik entwickeln und implementieren industrielle informationstechnische Sys teme und halten sie in Stand. Typische Ein satz felder sind u. a. Automatisierungssysteme, Sig nal- und Sicherheitssysteme, Informationsund Kommunikationssysteme sowie funktechnische Systeme. Sie üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfall - verhütungsvorschriften. Gefragt sind: technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, gute Leistungen in Mathematik und Physik, Englischkenntnisse, Farberkennung, ausgeprägtes Sicherheitsbe - wusstsein Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/ -in, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in, Ingenieur/-in, IT-Specialist, IT-Professional Elektroniker/-in für Maschinen- und Antriebstechnik Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsbereiche: Elektroniker/-innen für Maschinen und Antriebstechnik stellen Wick - lungen her, montieren elektrische Maschinen und Antriebssysteme, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Typische Einsatzfelder sind Ferti - gungs- und Produktionsanlagen, Service bereiche, Montagebaustellen und Prüffelder. Gefragt sind: technisches Verständnis, logisches und abstraktes Denken, sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik, gute Englischkenntnisse, Farberkennung, ausgeprägtes Sicherheitsbe - wusstsein Aufstieg/Weiterbildung: Meister/-in, Techniker/ -in, Gepr. Technische/-r Betriebswirt/-in, Inge - nieur/-in, Bachelor, Master Bild: artmannwitte Fotolia.com Wenn IT für dich nicht nur zwei Buchstaben sind dann bewirb dich jetzt! Zum September 2015 bieten wir folgende Ausbildungs- und Studienplätze am Standort Oldenburg an bei der BTC Business Technology Consulting AG und der BTC IT Services GmbH: Ausbildung Duales Studium Menschen beraten.

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2016 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN

KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2016 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN KARRIERE MIT LEHRE AUSBILDUNGSBERUFE IM OLDENBURGER LAND AUSGABE 2016 MIT NEUEN BERUFEN UND AKTUELLEN STELLENANGEBOTEN Als internationales Multi-Channel-Unternehmen ist die POPKEN FASHION GROUP heute in

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland M+E-Berufe Faszination Technik Die M(etall)+E(lektro)-Industrie bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten, die sie auf einer interessant gestalteten Seite im Internet unter vermitteln.de/ vorstellt. Auf

Mehr

In dir steckt ein Tüftler?

In dir steckt ein Tüftler? In dir steckt ein Tüftler? Make great things happen Perspektiven für Schüler die technischen Berufe Willkommen bei Merck Präzision sichern: die technischen Berufe Du interessierst dich für eine Ausbildung

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Wettbewerb Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Der Impuls Wettbewerb Unser bester Nachwuchs Jedes Jahr stellen die Unternehmen

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland KARRIERE @ KLAMPFER Lehrlinge für den Beruf Elektroinstallationstechniker Projektleiter/in für Heizung, Klima, Lüftung CAD Konstrukteur - Techniker/in für Elektrotechnik CAD Konstrukteur - Techniker/in

Mehr

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance!

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance! Nutzen Sie Ihre Chance! Sie sind bereits 18, teamfähig, reisebereit, flexibel und haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss AUSBILDUNG Fachkraft für Automatenservice Automatenfachmann/-frau Elektroniker/-in

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Jetzt bewerben und durchstarten.

Jetzt bewerben und durchstarten. Jetzt bewerben und durchstarten. Inhalt Das Unternehmen... 4 Unsere Erwartungen unser Angebot... 5 Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w)... 6 Die integrierte Aus- und Fortbildung

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung

Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung Anlagenmechaniker/in DB Schenker Anlagenmechaniker/innen fertigen Bauteile und montieren sie zu Baugruppen, Apparaten, Rohrleitungssystemen

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration Ausbildung bei H.C. Starck Bachelor of Arts in International Business Administration Bachelor of Arts in International Business Administration Das Berufsbild Als international tätiges Unternehmen sind

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG Werk Buxtehude WIR HABEN DEN RICHTIGEN AUSBILDUNGSBERUF FÜR SIE! Informationen über unsere Ausbildungsberufe Could it be Unilever Deutschland Produktions

Mehr

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Studium Dual bei H.C. Starck Ceramics Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurw Das Berufsbild Als technisch hoch entwickeltes Unternehmen sind wir

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Ausbildung mit Zukunft

Ausbildung mit Zukunft Ausbildung mit Zukunft bei der Salzgitter Mannesmann Precision GmbH Wer ist SMP Salzgitter Mannesmann Precision Als einer der führenden Hersteller Europas von kaltgezogenen nahtlosen und geschweißten Präzisionsstahlrohren

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! So wird s gemacht 1. Jedes Unternehmen hält einen Gutschein für dich bereit 2. Trenn die Seite

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT

Berufe im Überblick Ausgabe 2014. Computer, Informatik, IT Berufe im Überblick Ausgabe 2014 Computer, Informatik, IT 6 Computer, Informatik, IT Moderne Informationstechnologien haben in den vergangenen Jahrzehnten die Arbeitswelt revolutioniert. Kaum ein Wirtschaftszweig

Mehr

Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm

Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm Deine Zukunft beginnt im Sommer 2016 Mit einer Lehrstelle bei der ROMAY AG in Oberkulm Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten ROMAY AG ist ein führendes Unternehmen in der Kunststoffbranche. Sie entwickelt,

Mehr

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG JUNGES GEMÜSE GESUCHT Deine Ausbildung bei UNIVEG AUSBILDUNG BEI UNIVEG Bist du reif für UNIVEG? Wie gelangt das frische Obst in den Supermarkt? Der Handel mit frischem Obst und Gemüse bietet ein vielfältiges

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de Seit über 45 Jahren sind wir, die Mues Products & Moulds GmbH, ein geschätzter Zulieferer und Spezialist für die Herstellung von technisch hochwertigen Spritzgussformen und komplexen, anspruchsvollen Kunststoffbauteilen

Mehr

Hans-Reiner-Schule Bad Kohlgrub

Hans-Reiner-Schule Bad Kohlgrub Hans-Reiner-Schule Bad Kohlgrub Name:... Erreichte Punktzahl:.../14 Note:... Seite 1 von 10 Name:... Punkte 1. Die 1 Tätigkeitsbereiche sind: Verarbeiten von Materialien - Zusammenbauen, Montieren - Gestalten

Mehr

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Was bietet das Berufsbild von Automobilkaufleuten? Sicher stellst du dir die Fragen: Was genau macht ein Automobilkaufmann bzw. eine Automobilkauffrau?

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner.

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick: Hotelfachmann/-frau Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement Hotelkaufmann/-frau Koch/Köchin VA Techniker/-in

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Berufsbildungsakademie "Altmark" Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Berufsbildungsakademie Altmark Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. kaufmännische und gewerblich-technische Umschulungen Stendal Hauptverwaltung und kaufmännisches Bildungszentrum Albrecht-Dürer-Straße 40 39576 Stendal 03931 4904-0 03931 411145 andy.zimmer@bba-altmark.de

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam PKA Beruf: Pharmazeutischkaufmännische Angestellte Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam Stimmen aus der Praxis Warum ich mich für den PKA-Beruf entschieden habe? Weil er so abwechslungsreich

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de Ausbildung bei VETTER www.gabelzinken.de www.gabelzinken.de Sie erwartet eine spannende Branche! VETTER Group GmbH Die VETTER Group GmbH in Burbach ist führender europäischer Hersteller von QualitätsGabelzinken

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Mit Energie in die Zukunft! Ausbildung

Mit Energie in die Zukunft! Ausbildung Mit Energie in die Zukunft! Entdecker Teamplayer Ausbildung Praktiker PIONIere Unternehmer Starten Sie mit TWL in Ihre berufliche Zukunft! Als moderner Energiedienstleister legen wir höchsten Wert auf

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe (Stand: 01.08.2014) (1) Änderungsschneider/in (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (3) Anlagenmechaniker/in (4) Asphaltbauer/in

Mehr

Verfahrensmechaniker/-in

Verfahrensmechaniker/-in Verfahrensmechaniker/-in Ausbildung Fachrichtung Transportbeton Ein Beruf für Allrounder Transportbeton 2 3 Ob Stadion oder Konzerthalle, Brücke oder Tunnel, Wohngebäude oder Wolkenkratzer all diese Bauwerke

Mehr

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G.

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G. Ausbildung mit... Allgemeine Versicherungs-AG Krankenversicherung a. G. Lebensversicherung a. G. Aussicht Weitsicht Zuversicht mit Aussicht... Die Hauptverwaltungen der Versicherungen befinden sich im

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

Beste Chancen für Auszubildende

Beste Chancen für Auszubildende Beste Chancen für Auszubildende Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit sind

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr