Jahresprogramm Bildung ist Zukunft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresprogramm 2015. Bildung ist Zukunft"

Transkript

1 Jahresprogramm 2015 Bildung ist Zukunft Zertifiziert nach ISO 9001:2008

2 GRUßWORT Wir sind GARP: GEMEINSAM AKTIV RICHTUNGWEISEND PROFESSIONELL Nr. 1 der Region in beruflicher Aus- und Weiterbildung Finden Sie Ihren Weg. Praxiskompetenz ist Trumpf. Mit einer Berufsausbildung und einem passenden Weiterbildungsabschluss bringen Sie sich in Position. Blickrichtung Ziel. Auf dem Weg helfen wir Ihnen. Wollen Sie in Richtung Betriebswirtschaft gehen, so können Sie den Fachwirt oder den Bilanzbuchhalter bzw. den Betriebswirt machen. Wenn Sie Ihre Laufbahn in der Fertigung und fertigungsnahen Bereichen machen wollen, dann raten wir zum Industriemeister mit Fernziel Technischer Betriebswirt. Für die hoch stehende und qualitativ anspruchsvolle fachliche Karriere zwischen Facharbeiter und Ingenieur möchten wir Ihnen unser junges Erfolgsmodell, den Industrietechniker, empfehlen. Gehen Sie direkt zu Ihrem Ziel. Sie können außerdem gewinnbringende Schritte unternehmen, um in kurzen Sequenzen fachspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben unsere Zertifikatslehrgänge und Seminare sind Meilensteine. Der Weg zum Ziel ist steinig, ohne Entbehrung und Anstrengung geht es nicht. Mit Ihrem Zielbewusstsein haben Sie bereits über den richtigen Start entschieden und nehmen im Hinblick auf den Erfolg die zeitlich begrenzten Strapazen auf sich. Der Weg lohnt sich. Lassen Sie sich persönlich beraten. Tausende haben mit GARP die Basis für ihren Berufserfolg gelegt. Nutzen Sie das Programm 2015 als Wegweiser für Ihre berufliche Zukunft. Viel Freude beim Studium. Dr.-Ing. Werner Jürgen Waiblinger Geschäftsführender Vorstand Der GARP-Vorstand Peter Schmid, Leiter Personal WMF AG, Vorstandsvorsitzender GARP Hilde Cost, Ltd. Geschäftsführerin IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen Hans-Michael Diwisch, Leiter Personal Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG Helmut Illig, Leiter Personal Allgaier Werke GmbH Frank Keller, Geschäftsführer Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG Dr. Peter Saile, Ltd. Geschäftsführer IHK Bezirkskammer Göppingen Katrin Stegmaier-Hermle, Geschäftsführerin Balluff GmbH Dr. Werner Jürgen Waiblinger, Geschäftsführer GARP Bildungszentrum Dr. Bernd Walker, Geschäftsführer INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky Frank-Michael Wohlhaupter, Geschäftsführer Wohlhaupter GmbH 1

3 IHR GARP-TEAM Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern zu Fragen der Weiterbildung - Ihre Anpsrechpartner in der Studienakademie Melanie Maier Heike Burkard Leiterin Studienakademie Öffentlichkeitsarbeit Annika Hemminger Studienbetreuerin Sevil Kaya Sachbearbeiterin Simone Erker Studienbetreuerin Diana Mahler Studienbetreuerin Mathilde Mertens Studienbetreuerin Axel Swoboda Studienbetreuer Isabel Weiß Sozialpädagogin Monika Zeiger Studienbetreuerin Studienakademie Firmenseminare - Ihre Ansprechpartner Business Akademie Kerstin Watzke Produktmanagerin Monika s Produktmanagerin Funda Angiolello Kundenbetreuerin Petra Grupp Innendienst Ausbildung - Ihre Ansprechpartner in der Grund- und Fachausbildung Heike Hedel Koordinatorin Vertrieb Produktmanagerin Marina Lamparter Kundenbetreuerin Joachim Schlee Koordinator Standort Stefan Ruthmann Koordinator Standort Ostfildern-Ruit Ulrich Nusser Koordinator Standort Nürtingen

4 IHR GARP-TEAM beruflichen Aus- und Weiterbildung und Ihrer Karriereplanung! Berufsförderung - geförderte Ausbildung für Teilnehmer der Agentur für Arbeit Ralf Schimpf Leiter Projektausbildung Hülya Schweyer Innendienst Richard Sitte Koordinator integrativ Hiltrud Treu Koordinatorin kooperativ Berufliche Schule - qualifizierter Schulabschluss für Berufseinstieg/Studium Manfred Seidel Leiter Berufliche Schule Zentrale Services Katrin Weißinger Innendienst für Berufliche Schule und Ausbildung , Sabine Eckstein Leiterin Finanzen und Personal Sabine Hihn Finanzbuchhaltung Marcie Zemmel Personal Ursula Ossig i-punkt und Einkauf Birgit Mann Assistentin des Geschäftsführers Carola Badge Marketing und QM Thomas Reichl IT-Beauftragter

5 INHALTSVERZEICHNIS WEITERBILDUNG Passend - für alle, die Ihren Traumjob finden wollen Übersicht: Neue Angebote im Programm Seite 8 Praxisstudium mit IHK-Prüfung Seite 30 Kaufmännische Weiterbildung Seite 56 Technische Weiterbildung Seite 84 IT-Kompetenz Praxisstudium mit IHK-Prüfung IHK-Abschlüsse 8 IHK-Bezirkskammern 9 IHK-Prüfungszulassung 10 Ausbilder 11 Betriebswirte 14 Fachkaufleute 16 Pädagogen 18 Fachwirte 19 Industriemeister 25 Techniker/Konstrukteur 29 Kaufmännische Weiterbildung Crashkurse 30 Ausbilder-/kompetenz 32 Assistenz/Büro-/Selbstmanagement 36 Außenhandel/Export 38 Facility Management 39 Immobilienmanagement 40 Marketing/Vertrieb 41 Personal/Führung 44 Projekt-/Prozessmanagement 49 Qualitätsmanagement 50 Rechnungswesen/Controlling 52 Rhetorik/Präsentation 54 Technische Weiterbildung Anwendungstechnik 56 CAD-Technik 58 CNC-Technik 60 Steuerungstechnik 62 SPS-Technik 64 Mechatronik 66 Elektrotechnik/Elektronik 68 Lager/Logistik 71 Schweißtechnik/DVS 72 Technik für Kaufleute 77 Technische Dokumentation 77 Umwelt-/Energiemanagement 78 Werkstoffprüfung 82 IT-Kompetenz MS-Office 84 Betriebssysteme 87 Netzwerk/Datenbank 88 Desktop Publishing 89 IT-Professionals 90 Sozial/Gesundheit 91 Sprachen Englisch 95 Lehrgänge mit Bildungsgutschein Übersicht alle Lehrgänge mit Bildungsgutschein 97 Nachqualifizierung 98 Umschulung 99 4

6 INHALTSVERZEICHNIS FIRMENSEMINARE Passend - für Unternehmen mit individuellem Bedarf Bildungskonzept 104 Leistungsspektrum 105 AUSBILDUNG Passend - für Unternehmen & Fachkräfte von morgen Technische Ausbildung Übersicht überbetriebliche Ausbildung 108 Ausbildungsberufe 110 Fachlehrgänge 112 Prüfungsvorbereitung 114 Kaufmännische Ausbildung Seminare 116 Prüfungsvorbereitung 117 Angebote für Studenten DHBW-Praxisphase 110 Fachlehrgänge 114 BERUFSFÖRDERUNG Passend - für alle, die nochmal neu starten wollen Geförderte Ausbildung 119 Berufsorientierung 119 Berufseignungstest 119 Sozialpädagogische Begleitung 119 Seite 104 Individuelle Firmenseminare Seite 108 Ausbildung # BERUFLICHE SCHULE Passend - für Jugendliche, die mit der Schule fertig sind Zweijährige Berufsfachschule 121 Technisches Berufskolleg I und II 121 Seite 119 Berufsförderung INFORMATIONEN KOMPAKT GARP-Standorte 122 Übersicht finanzieller Fördermöglichkeiten 123 Teilnahmebedingungen 124 Anmeldung (Faxantwort) 125 Anfahrtsskizzen 126 Stichwortverzeichnis 128 Seite 121 Berufliche Schule 5

7 WEITERBILDUNG Passend für alle, die Ihren Traumjob finden wollen Ihre Vorteile auf einen Blick Von der Wirtschaft anerkannte IHK-Abschlüsse IHK-Zeugnis, IHK-Zertifikat etc. Unterschiedliche e ganztags,, vormittags, kompakt, Schicht und E-Learning Praxisnahe und lebendige Unterrichtsgestaltung durch Fallstudien, best practise und innovative Lernmedien Nähe zur Praxis durch kompetente mit langjähriger Unternehmenserfahrung Karriereplanung durch kostenfreie und individuelle Karrieregespräche Netzwerke durch eine enge Zusammenarbeit mit IHK, DIHK, Unternehmen und Hochschulen Räumliche Nähe durch Standorte in, Ostfildern-Ruit, Nürtingen und Göppingen Kunden werben Kunden Attraktive Prämien für einen geworbenen Neukunden Wissensgarantie kostenfreie Wiederholung des Unterrichts Finanzielle Fördermöglichkeiten durch verschiedene Förderprogramme Kursarten und Abschlüsse IHK-Praxisstudium Sie streben eine Fach- und Führungskarriere an? Dann absolvieren sie in unterschiedlichen en von 6 Monaten bis zweieinhalb Jahren im kaufmännischen oder technischen Bereich eine IHK-Aufstiegsweiterbildung und erhalten ein IHK-Zeugnis. IHK-Praxistraining Sie möchten Ihr Wissen mit einer Zusatzqualifikation vertiefen oder eine Fachkarriere anstreben? Das Wissen hierfür lernen Sie in ca Monaten. Es gilt eine Anwesenheitspflicht von 80% und nach bestandenem Test erhalten Sie ein IHK-Zertifikat. Kurzlehrgänge Ihr Ziel ist ist es, Ihre Fachkenntnisse zu vertiefen? Sie besuchen mehrtägige bzw. mehrwöchige Veranstaltungen und erhalten anschließend ein GARP-Zertifikat. Weitere Abschlüsse, die Sie bei GARP erwerben können, sind das Zertifikat für zerstörfungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP- Zertifikat), Refa-Zertifikat sowie die DVS -EWF-Bescheinigung und der Schweißerpass. Workshops und Seminare Sie möchten schnell verfügbares Wissen in kurzer Zeit erlernen? Dann besuchen Sie unsere Workshops und Seminare und erhalten hierfür eine GARP-Teilnahmebescheinigung. 6

8 WEITERBILDUNG Passend für alle, die Ihren Traumjob finden wollen IHK-Praxisstudium NEUE ANGEBOTE im Programm 2015 Alle neuen Angebote im Programm sind mit diesem Symbol NEU gekennzeichnet! Praxisstudium mit IHK-Prüfung Seite Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Marketing 17 Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in 18 Geprüfte/r Berufspädagoge/in 18 Geprüfte/r Fachwirt/in für Finanzberatung 22 Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in 23 Geprüfte/r Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik 23 Geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation 23 Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit 28 Vorbereitung auf das Praxisstudium zum/r Industrietechniker/in 29 Operative IT-Professionals 90 Praxistraining mit IHK-Zertifikat Train the (IHK) 32 Büromanager/in (IHK) 36 Fachmann/frau für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) 94 Seminare, Workshops und Kurzlehrgänge Crashkurs BWL 30 Crashkurs Projektmanagement 30 Crashkurs Buchführung 30 Crashkurs Marketing 31 Crashkurs Öffentlichkeitsarbeit (PR) 31 Crashkurs Personal 31 Erfolgreich Suchmaschinenoptimierung umsetzen 43 Erfolgreicher mit GoogleAdwords werben 43 Mit Google Analytics zum Webanalyse-Profi 43 Schnupperworkshop NLP 48 Besprechungen moderieren - Zeitverbrauch mit Ergebnissen belohnen 54 Small talk leicht gemacht - Sprich, damit ich Dich sehe 54 Schlagfertigkeit - Reden perfekt inszenieren 55 Hobbyschweißkurs 76 Schweiß-Workshop 76 Burnout - Modewort oder ernst zunehmende Krankheit? 94 7

9 Praxisstudium mit IHK-Prüfung IHK-ABSCHLÜSSE Betriebswirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 0,5 bis 1,5 Jahre be rufs begleitend, Vollzeit Technische/r Betriebswirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 8 Monate oder 1,5 Jahre be rufs begleitend, Vollzeit Quereinsteiger: z. B. Staatl. geprüfter Techniker / Ingenieur IT Business Engineer IT Technical Engineer Fachkaufleute/ Pädagogen Bilanzbuchhalter/in Personalkaufmann/frau Fachkaufmann/frau Marketing Berufspädagoge/in Aus-/Weiterbildungspädagoge/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 1,5 Jahre be rufsbegleitend Fachwirte Handelsfachwirt/in Industriefachwirt/in Wirtschaftsfachwirt/in Veranstaltungsfachwirt/in Fachwirt/in für Gesundheits-/Sozialwesen Fachwirt/in Finanzberatung Immobilienfachwirt/in Fachwirt/in Güterverkehr/Logistik Fachwirt/in Büro-/ Projektorganisation Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 0,5-2 Jahre berufs begleitend, Vollzeit Technisch orientierte Fachwirte Technische/r Fachwirt/in Technische/r Umweltfachwirt/in Geprüfte/r Medienfachwirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 1-2 Jahre berufs begleitend Voll- und Schichtzeit weitere Profile Geprüfte/r Konstrukteur/in Elektrofachkraft Industriemeister/in Industrietechniker/in Industriemeister/in - Metall - Elektrotechnik - Mechatronik - Printmedien Logistikmeister/in Industrietechniker/in Maschinenbau Meister für Schutz und Sicherheit Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 2-2,5 Jahre berufs begleitend, Voll- und Schichtzeit Operativ Professionals Certified IT Systems Manager Certified IT Business Manager Certified IT Business Consultants Certified IT Marketing Manager Praxisstudium mit IHK-Prüfung : ca. 1,5-2 Jahre be rufsbegleitend, Vollzeit Berufliche Grundausbildung 1-3 Jahre einschlägige Fachpraxis Einschlägige Berufsausbildung kaufmännisch 5-8 Jahre einschlägige Fachpraxis 1-3 Jahre einschlägige Fachpraxis Einschlägige Berufsausbildung gewerblich-technisch 6-8 Jahre einschlägige Fachpraxis Weiterbildung zum Specialist Berufsausbildung in einem anerkannten IT-Beruf 8 Praxisstudium mit IHK-Prüfung Im Rahmen der Aufstiegsweiterbildung bietet GARP seit vielen Jahren vorbereitende Praxisstudiengänge zu IHK-Prüfungen an. Die breite Palette von IHK-Prüfungen führt zu anerkannten Abschlüssen, die für praxisnahe Fachkompetenz stehen und europaweit gelten. Der/die Fachkaufmann/-frau ist eine funktionsspezifische kaufmännische Fachkraft. Der/die Fachwirt/in ist der/die branchenspezifische Generalist/in. Der/die technisch orientierte/r Fachwirt/in steht an der Schnittstelle zwischen dem kaufmännischen und dem technischen Unternehmensbereich. Der/die Industriemeister/in ist die qualifizierte industrielltechnische Führungskraft. Der/die Industrietechniker/Konstrukteur/in und die Elektrofachkraft sind Fachspezialisten. Der/die Betriebswirt/in (IHK) bzw. der/die Technische/r Betriebswirt/in (IHK) hat sich bereits als Fachkaufmann/- frau, als Fachwirt/in oder als Industriemeister/in bewährt und qualifiziert sich nun für die Übernahme eigenverantwortlicher Führungs- und Manage ment aufgaben.

10 Praxisstudium mit IHK-Prüfung IHK BEZIRKSKAMMERN IHK-Praxisstudium Übersetzungen für IHK-Praxisstudiengänge Wer sich als Absolvent/in einer IHK-Weiterbildungsprüfung im internationalen Umfeld bewegt, ist auf Zeugnisübersetzungen angewiesen, welche die beruflichen Qualifikationen im Ausland verständlich darstellen. Auf schriftlichen Antrag erhalten Absolventen/innen von der IHK eine kostenfreie englische Übersetzung der Prüfungsdokumente (Urkunde/Zeugnis), die Sie zusammen mit den deutschen Dokumenten verwenden können. Hierzu wenden Sie sich bitte an die zuständigen IHK-Prüfungssachbearbeiter. Erstmals existieren damit einheitliche Zeugnisübersetzungen der IHKn, mit denen die Vergleichbarkeit deutscher Abschlüsse im Ausland erleichtert wird. Die Übersetzungen verleihen allerdings keine neuen Titel. Das deutsche Originalzeugnis behält durch Siegel und Unterschrift seinen besonderen Stellenwert. Die Übersetzungen der IHKn folgen bundeseinheitlichen Empfehlungen, um dadurch den Wiedererkennungswert im Ausland zu stärken. Sie sind auf ein wirtschaftsnahes Vokabular ausgerichtet. Soweit möglich, orientieren sie sich an den Standards der Mutterländer der englischen Sprache. Allerdings entsprechen deutsche Abschlüsse inhaltlich i. d. R. selbst dann nicht ausländischen Abschlüssen, wenn die Abschlussbezeichnungen gleich sind: e, Voraussetzungen und Umfang der Qualifikation können verschieden sein. Daher sagen die Zeugnisübersetzungen nichts über die Möglichkeit von Gleichstellung und Anrechnung aus und bewirken keinerlei Rechtsansprüche im Ausland. Zuständige IHK s für die Zulassung zur IHK-Prüfung sowie für die Übersetzung: IHK Region Stuttgart Jägerstr. 30, Stuttgart Fon IHK Bezirkskammer Böblingen Steinbeisstraße 11, Böblingen Fon IHK Bezirkskammer Ludwigsburg Kurfürstenstr. 4, Ludwigsburg Fon IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen Bismarckstr. 8-12, Nürtingen Fon IHK Bezirkskammer Göppingen Franklinstr. 4, Göppingen Fon IHK Hochrhein-Bodensee Schützenstr. 8, Konstanz Fon IHK Nordschwarzwald Dr.-Brandenburg-Straße 6, Pforzheim Fon

11 Praxisstudium mit IHK-Prüfung IHK-PRÜFUNGSZULASSUNG Wozu brauchen Sie eine IHK-Prüfungszulassung? Praxisstudiengänge enden mit einer IHK-Fort bildungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Die IHK- Prüfungsordnungen regeln die Zulassungs voraus setzun gen und die Abnahme der Prüfungen. In der Regel werden zur IHK-Prüfung Teilnehmer zur Fachwirte- bzw. Fachkaufleute-Prüfung und zum/r Industriemeister/in zugelassen, die eine entsprechende Berufsausbildung absolviert haben und danach über eine zwei- bis dreijährige Berufspraxis verfügen oder eine mindestens 6-jährige Berufspraxis nachweisen. Für die Zulassung zum/r Betriebswirt/in und zum/r Tech nischen/betriebswirt/in ist außerdem eine IHK-Fortbil dungsprüfung zum Fachwirt/in bzw. Fachkaufmann/-frau oder Industriemeister/in notwendig. Über die Zulassung zur IHK-Fortbildungsprüfung entscheidet die IHK, die für die Abnahme der Prüfung zuständig ist. Wir empfehlen unseren Teilnehmern, ihre Zulassungs voraussetzung in jedem Fall vor Beginn des Studiengangs zu klären. IHK s für die Zulassung zur IHK-Prüfung: IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen Bismarckstr. 8-12, Nürtingen Fon Ausbilder/in (AEVO) Geprüfte/r Betriebswirt/in Geprüfte/r Industriemeister/in Fachrichtung Metall Geprüfte/r Industriemeister/in Fachrichtung Elektrotechnik Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in Geprüfte/r Industriefachwirt/in Geprüfte/r Handelsfachwirt/in Geprüfte/r Konstrukteur/in Arbeitsgebiet Maschinenbau Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK Bezirkskammer Göppingen Franklinstr. 4, Göppingen Fon Nachqualifizierung zum/r Maschinen- und Anlagenführer/in Nachqualifizierung und Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung Montagetechnik IHK Nordschwarzwald Dr.-Brandenburg-Straße 6, Pforzheim Fon Technische/r Umweltfachwirt/in (IHK) IHK Hochrhein-Bodensee Schützenstr. 8, Konstanz Fon IHK Region Stuttgart Jägerstr. 30, Stuttgart Fon Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen Geprüfte/r Veranstaltungsfachwirt/in Industrietechniker/in Fachrichtung Maschinenbau Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in Geprüfte/r Berufspädagoge/in Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Marketing Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in Geprüfte/r Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik Operative IT-Professionals IHK Bezirkskammer Böblingen Steinbeisstraße 11, Böblingen Fon Geprüfte/r Logistikmeister/in Geprüfte/r Fachwirt/in für Finanzberatung IHK Bezirkskammer Ludwigsburg Kurfürstenstr. 4, Ludwigsburg Fon Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK) Fachrichtung Mechatronik Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK) Fachrichtung Printmedien Geprüfte/r Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation Zusatzqualifikation zur Elektrofachkraft 10

12 Praxisstudium mit IHK-Prüfung AUSBILDER IHK-Praxisstudium Diana Mahler Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Ausbilder/in (AEVO) Praxisstudium mit IHK-Prüfung Künftige Ausbilder und Ausbildungsbetriebe, künftige Fachwirte, Fachkaufleute und Meister Handlungsfelder und Aufgaben eines Ausbilders: 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, 3./4 Ausbildung durchführen und abschließen Lernmittel 88 U Std. 725 Euro + IHK-Prüfungsgebühr 70 Euro Förderung durch die Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein Termin, Termin, Hinweis: Nr : bis , Ostfildern-Ruit Mo, Mi 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30/15:30 Nr : bis , Di, Do 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30/15:30 ganztags Nr : bis , , , , von 08:00-16:15 Nr : bis , Göppingen , , von 08:00-16:15 Nr : bis , Nürtingen , , , , von 08:00-16:15 Nr : bis , Ostfildern-Ruit , , , von 08:00-16:15 *Nr : bis , , , von 08:00-16:15 *Nr : bis , Nürtingen , , , , von 08:00-16:15 *Nr : bis , Göppingen , , , von 08:00-16:15 Nr : bis , Ostfildern-Ruit Ferienkurs Mo-Fr von 08:00-16:15 Nr : bis , Ferienkurs Mo-Fr von 08:00-16:15 Nr : bis , Nürtingen , , , von 08:00-16:15 Nr : bis , Göppingen , , , von 08:00-16:15 *Nr : bis , Ostfildern-Ruit , , , , von 08:00-16:15 Nr : bis , , von 08:00-16:15 Die mit * gekennzeichneten Ganztags-Lehrgänge beginnen jeweils am ersten Tag mit einer Kick-Off-Veranstaltung von 17:45-21:00 Uhr. 11

13 Praxisstudium mit IHK-Prüfung AUSBILDER Diana Mahler Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Ausbilder/in (AEVO) - Qualifikation für Fachwirte Praxisstudium mit IHK-Prüfung Wirtschaftsfachwirte, Technische Fachwirte, Fachwirte im Sozial- und Gesundheitswesen, Handelsfachwirte, Industriefachwirte, Veranstaltungsfachwirte Handlungsfelder und Aufgaben eines Ausbilders: 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken 3. Ausbildung durchführen 4. Ausbildung abschließen 32 U Std. 325 Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 20 Euro Termin Nr : bis , , , , Fr 14:00-21:00 zzgl. 1 Tag zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung Nr : bis , , , , Fr 14:00-21:00 zzgl. 1 Tag zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung Diana Mahler Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Ausbilder/in (AEVO) - E-Learning Praxisstudium mit IHK-Prüfung E-Learning Künftige Ausbilder und Ausbildungsbetriebe, künftige Fachwirte, Fachkaufleute und Meister Handlungsfelder und Aufgaben eines Ausbilders: 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken 3. Ausbildung durchführen 4. Ausbildung abschließen Das Praxisstudium mit IHK-Prüfung besteht aus einer Kombination von Präsenztagen in der GARP und Selbstlernphasen Online über eine Lernplattform. Sie reduzieren somit zeitaufwendige Präsenz, denn Sie lernen überwiegend an Ihrem PC zu Hause oder im Büro. Während der Onlinephasen werden Sie durch einen Tutor betreut. 70 U Std. (davon 30 U'Std. Präsenz und ca. 40 U Std. Online) Ostfildern-Ruit 725 Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 70 Euro Fachtrainer und Tutoren aus der Praxis Termin Nr : bis Präsenztage Sa 14./28.02., 14./ :00-16:00 Nr : bis Präsenztage Sa , 0711., 05./ :00-16:00 12

14 Praxisstudium mit IHK-Prüfung AUSBILDER IHK-Praxisstudium Diana Mahler Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Ausbilder/in (AEVO) - Mobile mit App und ipad Praxisstudium mit IHK-Prüfung E-Learning Künftige Ausbilder und Ausbildungsbetriebe, künftige Fachwirte, Fachkaufleute und Meister In Form von vorinstallierten Lern-Apps mit integrierten Videos, Podcasts etc. auf einem ipad lernen Sie die folgenden Handlungsfelder und Aufgaben eines Ausbilders: 1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen 2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken 3. Ausbildung durchführen 4. Ausbildung abschließen 70 U Std. (davon 30 U'Std. Präsenz und ca. 40 U Std. Online) 935 Euro inkl. Lernmittel und ipad + IHK-Prüfungsgebühr Termin Nr : bis Präsenztage Sa , , 20.06, , 08:00-16:15 Nr : bis Präsenztage Sa , , , , 08:00-16:15 Die INDEX-Gruppe gehört zu den weltweit bedeutendsten Unternehmen des Werkzeugmaschinenbaus. Unsere Drehmaschinen gelten rund um den Globus als Garant für Qualität, Zuverlässigkeit und technischen Vorsprung. Basierend auf Qualität und Know-how auf hohem inter nationalem Niveau, um unsere Kunden zufriedenzustellen, stehen hinter unseren Produkten Menschen, die ihr Wissen und ihre Kreativität seit Jahren in die Firma einfließen lassen. Damit dies so bleibt, investieren wir vor in Forschung und Entwicklung sowie in die Qualifizierung unserer Mitarbeiter. Das komplette Angebot an Ausbildungsberufen finden Sie auf unserer Website. Eine Idee weiter. INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky Plochinger Straße Esslingen Tel

15 Praxisstudium mit IHK-Prüfung BETRIEBSWIRTE Annika Hemminger Fon Infoabende Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Betriebswirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Fachkaufleute, Fachwirte Förderung durch die Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein Marketing-Management, Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens, Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens, Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung, Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen, Unternehmensführung, Unternehmens organisation und Projektmanagement, Personalmanagement, Projektarbeit mit projektbezogenem Fachgespräch 730 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 200 Euro Termin Nr : bis , Ostf.-Ruit, Di, Do 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 Nr : bis ,, Mo, Mi 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 Nr : bis ,, Di, Do 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 zzgl. im 2 Jahr Fr 17:45-21:00 Nr : bis , Ostf.-Ruit, Mo, Mi 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 ganztags Termin Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 kompakt Termin Nr : bis , Fr 14:00-19:00, Sa 07:30-15:30 zzgl. 4 Wochen ganztags 07:30-15:30 Sie wollen direkt durchstarten vom Fachwirt zum Betriebswirt? Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in : ganztags Nr : bis Nr : bis Geprüfte/r Betriebswirt/in : ganztags Nr : bis Nr : bis oder vom Industriemeister zum Technischen Betriebswirt? Geprüfte/r Industriemeister : ganztags Nr bis Geprüfte/r Techn. Betriebswirt/in : ganztags Nr : bis Nr : bis

16 Praxisstudium mit IHK-Prüfung BETRIEBSWIRTE IHK-Praxisstudium Annika Hemminger Fon Infoabende Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Technische Fachwirte, Industriemeister, Ingenieure, Techniker Förderung durch die Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein Arbeitsmethodik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Mate rial-, Produktions- und Absatzwirtschaft, Organisation und Unter nehmensführung, Personalmanagement, Informations- und Kommunikationstechniken, Projektarbeit mit projektbezogenem Fachgespräch 600 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 260 Euro Termin, Nr : bis ,, Di, Do 17:30-20:45, Sa 07:30-12:30 Nr : bis , Ostf.-Ruit, Mo, Mi 17:30-20:45, Sa 07:30-12:30 Nr : bis , Nürtingen, Fr 14:00-19:00, Sa 07:30-15:30 Nr : bis , Göppingen, Di, Do 17:30-20:45, Sa 07:30-12:30 Nr : bis ,, Mo, Mi 17:30-20:45, Sa 07:30-12:30 Nr : bis , Ostf.-Ruit, Di, Do 17:30-20:45, Sa 07:30-12:30 ganztags Termin, Nr : bis , Göppingen, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis ,, Mo-Fr 07:30-14:30 Nr : bis , Ostfildern-Ruit, Mo-Fr 07:30-14:30 kompakt Termin, Nr : bis , Ostfildern-Ruit Fr 14:00-19:00, Sa 07:30-15:30 zzgl. 4 Wochen ganztags 07:30-15:30 Nr : bis , Fr 14:00-19:00, Sa 07:30-15:30 zzgl. 4 Wochen ganztags 07:30-15:30 Annika Hemminger Fon Infoabende Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in - Blended Learning Praxisstudium mit IHK-Prüfung Technische Fachwirte, Industriemeister, Ingenieure, Techniker E-Learning Arbeitsmethodik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Mate rial-, Produktions- und Absatzwirtschaft, Organisation und Unter nehmensführung, Personalmanagement, Informations- und Kommunikationstechniken, Projektarbeit mit projektbezogenem Fachgespräch 320 U Std. Präsenzunterricht zzgl. Online-Medienbausteine, Chats, Foren 3000 Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 350 Euro ganztags Termin, Nr : bis , Mo-Fr 07:30-14:30 8 Blockwochen , , , , , , ,

17 Praxisstudium mit IHK-Prüfung FACHKAUFLEUTE Melanie Maier Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mitarbeiter, die mit Buchhaltung, Steuern und Jahresabschluss zu tun haben Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung, Finanzwirtschaftliches Management, Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht, Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (Grundlagenteil), Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre, Berichterstattung, Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerks für Managemententscheidungen 690 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 300 Euro Termin Nr : bis , Di, Do 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 ganztags Termin Nr : bis , Mo-Fr 07:30-14:30 Melanie Maier Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mitarbeiter aus dem Personal- und Sozialwesen Personalarbeit organisieren und durchführen, Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen, Personalplanung/-marketing/-controlling gestalten und umsetzen, Personal- und Organisationsentwicklung steuern, Situationsbezogenes Fachgespräch mit Präsentation, inkl. Ausbilder (AEVO) 570 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 210 Euro Termin Nr : bis , Mo, Mi 17:45-21:00 zzgl. 6mal Sa 07:30-12:30 16

18 Praxisstudium mit IHK-Prüfung FACHKAUFLEUTE IHK-Praxisstudium Melanie Maier Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Fachkaufmann/frau für Marketing Praxisstudium mit IHK-Prüfung Teilnehmer mit einem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf einschließlich zweijähriger einschlägiger Berufspraxis Projekt-/Produktmanagement im Marketing, Anwendung der Marketinginstrumente, Marktforschung und Marketingstrategie, Rechtliche Aspekte im Marketing, Präsentation, Moderation und fachliche Führung von Marketingprojekten 570 U Std. * 2900 Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 160 Euro Kooperation IHK Bildungshaus Grunbach und VFB Ludwigsburg *Die Kooperationspartner behalten sich vor, den Praxisstudiengang gemeinsam an einem zentralen (Stuttgart) durchzuführen! Termin Nr : bis , Mo, Mi 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 NEU Kooperationslehrgang derr IHK Bildungseinrichtungen Region Stuttgart 17

19 Praxisstudium mit IHK-Prüfung PÄDAGOGEN Melanie Maier Fon Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Ausbilder, Weiterbildner, und Dozenten, die eigenverantwortliche Tätigkeiten in Aus- und Weiterbildungsprozessen in Unternehmen anstreben Lernprozesse und Lernbegleitung: Gestaltung von Lernprozessen und Lernbegleitung, Lernpsychologisch, jugend-, erwachsenen- und sozialpädagogisch gestützte Lernbegleitung, Medienauswahl/ -einsatz, Lern- und Entwicklungsberatung; Planungsprozesse in der beruflichen Bildung: Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse, Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden, Bewertung von Lernleistungen sowie Prüfen und Prüfungsgestaltung, Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung, Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen; Berufspädagogisches Handeln NEU Kooperationslehrgang der IHK Bildungseinrichtungen Region Stuttgart Kooperation Termin 535 U Std. IHK-Bildungshaus Grunbach und Stuttgart 3600 Euro + zzgl. Lernmittel und IHK-Prüfungsgebühr IHK Bildungshaus Grunbach und VFB Ludwigsburg Nr : bis , Fr 17:45-21:00, Sa 08:00-16:30 und zzgl. 3 Wochen ganztags: 1. Wo: , 2. Wo: , 3. Wo: Melanie Maier Fon Geprüfte/r Berufspädagoge/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Personen, die in der Aus- und Weiterbildung eine Koordinations- und Leitungsfunktion anstreben. Voraussetzung ist ein anerkannter Fortbildungsabschluss zum Aus-/Weiterbildungspädagogen, Fachwirt, Fachkaufmann oder ein vergleichbarer Abschluss Kernprozesse der beruflichen Bildung: Lernprozesse und Lernbegleitung, Planungsprozesse, Managementprozesse; Berufspädagogisches Handeln in Bereichen der beruflichen Bildung: Be-rufsausbildung, Weiterbildung, Personalentwicklung und ; Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch NEU Kooperationslehrgang derr IHK Bildungseinrichtungen Region Stuttgart Kooperation Termin 825 U Std. IHK-Bildungshaus Grunbach und Stuttgart 4200 Euro + zzgl. Lernmittel und IHK-Prüfungsgebühr IHK Bildungshaus Grunbach und VFB Ludwigsburg Nr : bis , Fr 17:45-21:00, Sa 09:00-16:30 und zzgl. 2 Wochen ganztags: 1. Wo: , 2. Wo: , 09:00-16:30 18

20 Praxisstudium mit IHK-Prüfung FACHWIRTE IHK-Praxisstudium Monika Zeiger Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Industriefachwirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Kaufleute aus der Industrie Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung. Handlungsspezifische Qualifikationen: Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen, Produktionsprozesse, Marketing und Vertrieb, Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen, Führung und Zusammenarbeit. Mit bestandener Prüfung erhalten Sie auch die Anerkennung der Fachtheorieprüfung des Ausbilders (AEVO). Zur vollständigen Ausbilder-Qualifikation können Sie den Lehrgang Ausbilder (AEVO) Qualifikation für Fachwirte besuchen (siehe S. 12). Hinweis: Wir empfehlen ein Vorbereitungsseminar zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse (siehe S. 25) und nach dem Fachwirt können Sie gleich Ihren Betriebswirt absolvieren (siehe S. 14) Lernmittel Termin, 650 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr 220 Euro Nr : bis , Ostfildern-Ruit Kompakt Di, Do 17:45-21:00, Sa 07:30-12:30 Nr : bis , Di, Do 17:45-21:00, im 2. Jahr zzgl. ca. 1 mal pro Monat Sa 07:30-12:30 Nr : bis , Nürtingen Di, Do 17:45-21:00, Fr 16:00-21:00 Kompakt Nr : bis , Ostfildern-Ruit Di, Do 17:45-21:00, im 2. Jahr zzgl. ca. 1 mal pro Monat Sa 07:30-12:30 Monika Zeiger Fon Infoabend Freitag, / jeweils 18:00 Uhr in Carl-Orff-Weg 11 Geprüfte/r Handelsfachwirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Kaufleute aus dem Handel Unternehmensführung und -steuerung, Handelsmarketing, Führung und Personalmanagement, Volks wirtschaft für die Handelspraxis, Beschaffung und Logistik, Mitarbeiterführung, Qualifizierung. Mit bestandener Prüfung erhalten Sie auch die Anerkennung der Fachtheorieprüfung des Ausbilders (AEVO). Zur vollständigen Ausbilder-Qualifikation können Sie den Lehrgang Ausbilder (AEVO) Qualifikation für Fachwirte besuchen (siehe S. 12). Hinweis: Wir empfehlen ein Vorbereitungsseminar zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse (siehe S. 25) und nach dem Fachwirt können Sie gleich Ihren Betriebswirt absolvieren (siehe S. 14) 500 U Std Euro + IHK-Prüfungsgebühr Lernmittel 200 Euro Termin, Nr : bis ,, Di, Do 17:45-21:00 zzgl. 2 Wo ganztags , , 07:30-15:00 Nr : bis , Nürtingen, Mo, Mi 17:45-21:00 zzgl. 2 Wo ganztags , , 07:30-15:00 19

Jahresprogramm 2016. Bildung ist Zukunft. Zertifiziert nach ISO 9001:2008 AZAV und DVS

Jahresprogramm 2016. Bildung ist Zukunft. Zertifiziert nach ISO 9001:2008 AZAV und DVS Jahresprogramm 2016 Bildung ist Zukunft Zertifiziert nach ISO 9001:2008 AZAV und DVS GRUßWORT Wir sind GARP: GEMEINSAM AKTIV RICHTUNGWEISEND PROFESSIONELL Ihr Bildungspartner ist für Sie da. Wir sind der

Mehr

IHK-Fortbildungsprüfungen

IHK-Fortbildungsprüfungen en Die IHK Region Stuttgart bietet 2015 folgende Fortbildungsprüfungen an: IHK-Fortbildungsprüfung Betriebswirte: Geprüfte/r Betriebswirt/in Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber:

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber: 2016-2020 Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber:

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber: 2015- Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber:

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber: 2015- Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Karriere mit Lehre in den Optischen Technologien Geprüfter/e Industriemeister/in Optik* Studiengang mit IHK-Prüfung

Karriere mit Lehre in den Optischen Technologien Geprüfter/e Industriemeister/in Optik* Studiengang mit IHK-Prüfung Karriere mit Lehre in den Optischen Technologien Geprüfter/e Industriemeister/in Optik* Studiengang mit IHK-Prüfung IHK-Weiterbildung mit System Was macht ein Industriemeister? Industriemeister sind als

Mehr

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Industriemeister/-in Metall (IHK) Unterricht einmal pro Monat Fr 16:00 21:00 Uhr / Sa 09:00 17:00 Uhr Zusätzlich 2 Vollzeitwochen, Zusätzlich

Mehr

Anlage zum einheitlichen sächsischen Gebührentarif für die Fortbildungsprüfungen

Anlage zum einheitlichen sächsischen Gebührentarif für die Fortbildungsprüfungen Anlage zum einheitlichen sächsischen Gebührentarif für die Fortbildungsprüfungen gültig ab 17.06.2014 (Es gelten die Prüfungsgebühren zum Zeitpunkt des offiziellen Anmeldeschlusses) 1. Abnahme einer Prüfung/eines

Mehr

Prüfungskalender 2015 Fortbildungsprüfungen

Prüfungskalender 2015 Fortbildungsprüfungen Prüfungskalender 2015 Fortbildungsprüfungen Fortbildungsprüfungen Frühjahr Anmeldeschluss Herbst Anmeldeschluss Betriebswirt/-in Geprüfter Betriebswirt Prüfungsteil: Wirtschaftliches Handeln und betriebliche

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine

Bundeseinheitliche Prüfungstermine Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-Mail: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Prüfungskalender 2016 Fortbildungsprüfungen

Prüfungskalender 2016 Fortbildungsprüfungen Prüfungskalender 2016 Fortbildungsprüfungen Fortbildungsprüfungen Frühjahr Anmeldeschluss Herbst Anmeldeschluss Betriebswirt/-in Geprüfter Betriebswirt Prüfungsteil: Wirtschaftliches Handeln und betriebliche

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine

Bundeseinheitliche Prüfungstermine Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine

Bundeseinheitliche Prüfungstermine Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine

Bundeseinheitliche Prüfungstermine Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Monkey Business - Fotolia.com Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang

Mehr

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016 PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016 FORTBILDUNGSPROFIL PRÜFUNGSTEIL PRÜFUNGSTERMIN ANMELDEFRIST ANSPRECHPARTNER Ausbildereignungsprüfung (AEVO) schriftliche Prüfung 2. Februar

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine 2014-2018

Bundeseinheitliche Prüfungstermine 2014-2018 2014-2018 Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Prüfungstermine und Anmeldefristen für schriftliche Prüfungen 2015

Prüfungstermine und Anmeldefristen für schriftliche Prüfungen 2015 Prüfungstermine und Anmeldefristen für schriftliche Prüfungen 2015 Fortbildungsprofil Prüfungsteil Prüfungstermin Anmeldefrist Ansprechpartner Ausbildereignungsprüfung (AEVO) schriftliche Prüfung 3. Februar

Mehr

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber:

Bundeseinheitliche Prüfungstermine. Herausgeber: 2015- Herausgeber: DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbh Adenauerallee 86 53113 Bonn Tel.: 0228 6205-101 Fax: 0228 6205-200 E-l: DIHK-Bildungs-GmbH@wb.dihk.de

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept)

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept) Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Industriefachwirt/-in

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept)

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept) Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Industriefachwirt/-in

Mehr

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2017

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2017 PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2017 FORTBILDUNGSPROFIL PRÜFUNGSTEIL PRÜFUNGSTERMIN ANMELDEFRIST ANSPRECHPARTNER Prüfungsort AEVO Ausbildereignungsprüfung (AEVO) schriftliche

Mehr

Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m. Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall

Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m. Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall Vorbereitung auf qualifizierte Sach- und Führungsaufgaben in der Industrie. Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss

Mehr

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016

PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016 PRÜFUNGSTERMINE UND ANMELDEFRISTEN FÜR SCHRIFTLICHE PRÜFUNGEN 2016 FORTBILDUNGSPROFIL PRÜFUNGSTEIL PRÜFUNGSTERMIN ANMELDEFRIST ANSPRECHPARTNER Ausbildereignungsprüfung (AEVO) schriftliche Prüfung (praktische

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

Informationen zum. Geprüften Logistikmeister IHK. - Praxisstudium mit IHK-Prüfung -

Informationen zum. Geprüften Logistikmeister IHK. - Praxisstudium mit IHK-Prüfung - Informationen zum Geprüften Logistikmeister IHK - Praxisstudium mit IHK-Prüfung - Inhalte: Mit Spaß zum Erfolg, der Verein zur Förderung der Berufsbildung e.v. Der Geprüfte Logistikmeister Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept )

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept ) Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept ) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Wirtschaftsfachwirt/-in

Mehr

Geprüfter Industriefachwirt

Geprüfter Industriefachwirt Geprüfter Industriefachwirt Bachelor Professional of Management for Industry (CCI) Samstags-Lehrgang in 12 Monaten Berufsbegleitender Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Weiterbildungsträger

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

wissen wandeln wachsen weiterbilden weiterkommen

wissen wandeln wachsen weiterbilden weiterkommen Deutsche Angestellten-Akademie wissen wandeln wachsen weiterbilden weiterkommen Aufstiegsfortbildung Unser Angebot für Ihr Unternehmen Aufstiegsfortbildung Nach der Ausbildung muss noch lange nicht Schluss

Mehr

Berufsbegleitende Praxisstudiengänge

Berufsbegleitende Praxisstudiengänge Praxisstudiengänge Gepr. Fachkaufmann/-frau für Außenwirtschaft (IHK) Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) Gepr. Bilanzbuchhalter/-in (IHK) Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Gepr. Industriefachwirt/-in

Mehr

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung über 21 Monate Beruflich aufsteigen mit der vhs.böblingen-sindelfingen zertifiziert nach EFQM vhs Böblingen-Sindelfingen,

Mehr

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung über 21 Monate Beruflich aufsteigen mit der vhs.böblingen-sindelfingen zertifiziert nach EFQM vhs Böblingen-Sindelfingen,

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept)

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept) Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Technische/-r

Mehr

Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN

Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN IHK-Fachkraft Ausbilder/in Personalwesen (AEVO) Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat IHK-Prüfung Zertifiziert Zertifiziert nach nach ISO ISO 9001:2008 9001:2008 AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT.

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Syda Productions- Fotolia.com Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang Als

Mehr

Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK )

Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK ) Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK ) 820 Unterrichtseinheiten (ca. 17 Monate) Theorie (Dieser Lehrgang kann durch Meister-BAföG gefördert werden) Kursstart:

Mehr

Geprüfter Technischer Fachwirt

Geprüfter Technischer Fachwirt Geprüfter Technischer Fachwirt Bachelor Professional of Technical Management (CCI) Berufsbegleitender Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Weiterbildungsträger IFB Wörth Institut für Bildungsförderung

Mehr

GEPRÜFTER BETRIEBSWIRT / GEPRÜFTE BETRIEBSWIRTIN

GEPRÜFTER BETRIEBSWIRT / GEPRÜFTE BETRIEBSWIRTIN MERKBLATT Aus- und Weiterbildung GEPRÜFTER BETRIEBSWIRT / GEPRÜFTE BETRIEBSWIRTIN Der Karriereweg über die praxisorientierte Weiterbildung zum/zur Gepr. Betriebswirt/-in knüpft an den Kenntnissen, Fertigkeiten

Mehr

Qualified. Füh- auftritt. den. Absol- Meister, IHKs aus den Erfolg: Die

Qualified. Füh- auftritt. den. Absol- Meister, IHKs aus den Erfolg: Die Erfolgreich Qualified in Germany Ergebnisse der 7. Umfrage zum Erfolg von IHK-Weiterbildung Die aktuelle Umfrage der hessischen Industrie- und Handelskammern stärkt das Erfolgs- nur an modell IHK-Weiterbildung.

Mehr

Gebührentarif der IHK Pfalz - Fortbildungsprüfungen Ziffern 1.2 bis 1.2.6

Gebührentarif der IHK Pfalz - Fortbildungsprüfungen Ziffern 1.2 bis 1.2.6 Gebührentarif der IHK Pfalz - Fortbildungsprüfungen Ziffern 1.2 bis 1.2.6 Prüfung Gliederung der Prüfung Prüfungsgebühr Gepr. Schutz- und Sicherheitskraft Recht, Schutz- u. Sicherheitstechnik 1.2.1.1 2

Mehr

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) 25002H15 Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Die Fortbildung geprüfter Wirtschaftsfachwirt/-in richtet sich an Berufstätige aus kaufmännischen Bereichen, die sich unabhängig von einer Branche oder

Mehr

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) - Inklusive Ausbildereignungsprüfung - Lehrgangsort: Bielefeld Berufsprofil und berufliche

Mehr

Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN

Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN IHK-Fachkraft Ausbilder/in Marketing (AEVO) Praxistraining Praxisstudium mit IHK-Zertifikat IHK-Prüfung Zertifiziert Zertifiziert nach nach ISO ISO 9001:2008 9001:2008 AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN.

Mehr

Energiefachwirt Energiefachwirtin

Energiefachwirt Energiefachwirtin Energiefachwirt Energiefachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Energiefachwirt / zur Energiefachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die im energiewirtschaftlichen Umfeld aufsteigen

Mehr

Neues Qualifizierungssystem für betriebliches Bildungspersonal (08/09 2009)

Neues Qualifizierungssystem für betriebliches Bildungspersonal (08/09 2009) Aus- und Weiterbilden als Beruf Neues Qualifizierungssystem für betriebliches Bildungspersonal (08/09 2009) Agenda Neue bundeseinheitliche Weiterbildungswege für das betriebliche Personal der Aus- und

Mehr

IHK-Fortbildungen 2011/2012. PRIMUS GbR Das intelligente Bildungszentrum. Großer Burstah 25 20457 Hamburg

IHK-Fortbildungen 2011/2012. PRIMUS GbR Das intelligente Bildungszentrum. Großer Burstah 25 20457 Hamburg IHK-Fortbildungen 2011/2012 PRIMUS GbR Das intelligente Bildungszentrum E-Mail: Internet: Unsere IHK-Lehrgänge und Seminare für Sie Geprüfte Technische Betriebswirte (IHK)... 3 Geprüfte Technische Fachwirte

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt Geprüfter Wirtschaftsfachwirt Bachelor Professional of Business Administration and Operations (CCI) Samstags-Lehrgang in 12 Monaten Berufsbegleitender Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Weiterbildungsträger

Mehr

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (September 2014 Oktober 2017) Teil II Basisqualifikation Teil I Handlungsspezifische Qualifikation

Mehr

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK)

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Das Wichtigste zum Meister (IHK) kurz

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung 1. Bildungsinteressierte Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung Welchen Stellenwert haben IHK-Angebote und IHK-Prüfungen in der Weiterbildung in Deutschland? IHK-Abschlüsse haben auf dem Arbeitsmarkt

Mehr

Techn. Fachwirt/in. = die Fortbildung für Kaufleute und Techniker. fit durch Fortbildung. 5. DHV-Vorbereitungslehrgang zur Prüfung als geprüfte/r

Techn. Fachwirt/in. = die Fortbildung für Kaufleute und Techniker. fit durch Fortbildung. 5. DHV-Vorbereitungslehrgang zur Prüfung als geprüfte/r fit durch Fortbildung 5. DHV-Vorbereitungslehrgang zur Prüfung als geprüfte/r Techn. Fachwirt/in = die Fortbildung für Kaufleute und Techniker April 2016 bis Frühjahr 2019 Kaufm. Berufsbildungsstätte des

Mehr

Vom Azubi bis zum Master: der neue Büroberuf als Karrierechance

Vom Azubi bis zum Master: der neue Büroberuf als Karrierechance Forum 11 Bildungstagung 31. Mai 2012 Vom Azubi bis zum Master: der neue Büroberuf als Karrierechance Übersicht Stand zur Neuordnung der Büroberufe Thomas Ressel Eckpunkte Fahrplan Überlegungen für ein

Mehr

Berufsbegleitende Praxisstudiengänge

Berufsbegleitende Praxisstudiengänge Praxisstudiengänge Information und Anmeldung: Aufstieg mit Weiterbildung Kauffrau /-mann für Büromanagement (IHK) Gepr. Bilanzbuchhalter/-in (IHK) Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Mehr

Geprüfter Industriemeister Metall. Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Geprüfter Industriemeister Metall. Praxisstudium mit IHK-Prüfung Geprüfter Industriemeister Metall Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mit Spaß zum Erfolg. Der Verein zur Förderung der Berufsbildung, kurz VFB genannt, ist die Bildungseinrichtung der IHK-Bezirkskammern Ludwigsburg

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept ) Informationen für Kundinnen und Kunden

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept ) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept ) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Wirtschaftsfachwirt/-in

Mehr

Geprüfte(r) Wirtschaftsfachwirt(in)

Geprüfte(r) Wirtschaftsfachwirt(in) Praxisstudium mit IHK-Abschluss Geprüfte(r) Wirtschaftsfachwirt(in) Unsere Praxisstudiengänge im Überblick Praxisstudiengänge mit IHK-Abschluss Karriere mit Lehre Ihr Praxisstudiengang Studienkosten und

Mehr

Berufsinformationen einfach finden. Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik

Berufsinformationen einfach finden. Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik Die Ausbildung im Überblick Bei diesem Beruf handelt es sich um einen ehemaligen Weiterbildungsberuf, der zum 01.01.2015 außer Kraft trat. Er wurde durch den Beruf

Mehr

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Tourismusfachwirt / zur Tourismusfachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche aufsteigen

Mehr

Gute Karten... Inhalt

Gute Karten... Inhalt Gute Karten... Wenn Sie nach Ihrer Ausbildung und entsprechender Berufspraxis Karriere mit Lehre machen möchten, dann ist ein IHK-Praxisstudiengang für Sie der Königsweg. Mit dem europaweit anerkannten

Mehr

Aufstiegsfortbildung Der Wirtschaftsfachwirt/ die Wirtschaftsfachwirtin. Informationen für Kundinnen und Kunden

Aufstiegsfortbildung Der Wirtschaftsfachwirt/ die Wirtschaftsfachwirtin. Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung Der Wirtschaftsfachwirt/ die Wirtschaftsfachwirtin Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Wirtschaftsfachwirt/-in

Mehr

Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel

Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand: 13.01.2016 Gepr. Industriemeister/-in

Mehr

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Prüfungslehrgang 02.02.2016 05.12.2017 Paderborn Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in Berufsprofil und berufliche Einsatzmöglichkeiten Als Gepr. Industriefachwirt/Industriefachwirtin

Mehr

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept )

Aufstiegsfortbildung. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in. Informationen für Kundinnen und Kunden. (im Distance-Learning-Konzept ) Aufstiegsfortbildung Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (im Distance-Learning-Konzept ) Informationen für Kundinnen und Kunden Aufstiegsfortbildung bei der Deutschen Angestellten-Akademie Der/die Wirtschaftsfachwirt/-in

Mehr

Geprüfter Logistikmeister. Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Geprüfter Logistikmeister. Praxisstudium mit IHK-Prüfung Geprüfter Logistikmeister Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mit Spaß zum Erfolg. Der Verein zur Förderung der Berufsbildung, kurz VFB genannt, ist die Bildungseinrichtung der IHK-Bezirkskammern Ludwigsburg

Mehr

Geprüfter Betriebswirt Geprüfte Betriebswirtin

Geprüfter Betriebswirt Geprüfte Betriebswirtin Geprüfter Betriebswirt Geprüfte Betriebswirtin - 1-1. Einen der höchstmöglichen kaufmännischen IHK Abschlüsse erlangen Der Abschluss Geprüfter Betriebswirt/ Geprüfte Betriebswirtin stellt neben dem Geprüften

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung Zertifiziert nach ISO ISO 9001:2008 9001:2008 AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN Inhaltsverzeichnis Seite 1. Der Studiengang

Mehr

4. FINANZEN, BUCHHALTUNG, STEUERWESEN

4. FINANZEN, BUCHHALTUNG, STEUERWESEN 4. FINANZEN, BUCHHALTUNG, STEUERWESEN Titel: BilanzbuchhalterIn Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar Weiterbildung Postfach 10 16 61 68016 Mannheim BewerberInnen aus kaufmännischen und / oder verwaltenden

Mehr

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l. Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (März 2016 April 2019)

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l. Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (März 2016 April 2019) I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (März 2016 April 2019) Teil II Basisqualifikation Teil I Handlungsspezifische Qualifikation Seite

Mehr

TECHNISCHE WEITERBILDUNG. Gepr. Industrietechniker/-in IHK. Das Praxisstudium für technische Fachkräfte

TECHNISCHE WEITERBILDUNG. Gepr. Industrietechniker/-in IHK. Das Praxisstudium für technische Fachkräfte TECHNISCHE WEITERBILDUNG Gepr. Industrietechniker/-in IHK Das Praxisstudium für technische Fachkräfte Experten gefragt! Als Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion Die Ausgangslage Die zunehmende

Mehr

Anmeldung zum Fortbildungslehrgang und Antrag auf Zulassung zur Prüfung Geprüfte/-r Industriemeister/-in der Fachrichtung Metall

Anmeldung zum Fortbildungslehrgang und Antrag auf Zulassung zur Prüfung Geprüfte/-r Industriemeister/-in der Fachrichtung Metall Ihr Partner für erfolgreiche berufliche Weiterbildung Anmeldung zum Fortbildungslehrgang und Antrag auf Zulassung zur Prüfung Geprüfte/-r Industriemeister/-in der Fachrichtung Metall Lehrgangsort: Mannheim

Mehr

Geprüfte/r Betriebswirt/in

Geprüfte/r Betriebswirt/in Geprüfte/r Betriebswirt/in Praxisstudium mit IHK-Prüfung ISO 9001:2008 AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN Inhaltsverzeichnis Seite 1. Der Studiengang Zielgruppe 5 Ihr Nutzen 5 Studieninhalt

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 15. Oktober 2016 28. Oktober 2017 Ihr Ansprechpartner Petra Simon-Wolf & Lisa Hofmann 06021 4176 162 / - 222 / - 218 simon-wolf.petra@ab.bfz.de

Mehr

Geprüfte(r) Aus- und Weiterbildungspädagoge(-pädagogin)

Geprüfte(r) Aus- und Weiterbildungspädagoge(-pädagogin) Praxisstudium mit IHK-Abschluss Geprüfte(r) Aus- und Weiterbildungspädagoge(-pädagogin) Unsere Praxisstudiengänge im Überblick Praxisstudiengänge mit IHK-Abschluss Karriere mit Lehre Ihr Praxisstudiengang

Mehr

WEITERBILDUNGSPROGRAMM 2015

WEITERBILDUNGSPROGRAMM 2015 WEITERBILDUNGSPROGRAMM 2015 IHK-LEHRGÄNGE 2015 1 WEITERBILDUNGEN DER IHK IHK-Prüfungslehrgänge schließen mit handlungsorientierten Prüfungsverfahren ab, die Maßstäbe in der beruflichen Weiterbildung setzen.

Mehr

Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Metall

Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Metall Praxisstudium mit IHK-Abschluss Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Metall Unsere Praxisstudiengänge im Überblick Praxisstudiengänge mit IHK-Abschluss Karriere mit Lehre Ihr Praxisstudiengang

Mehr

Geprüfter Industriemeister Metall. Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Geprüfter Industriemeister Metall. Praxisstudium mit IHK-Prüfung Geprüfter Industriemeister Metall Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mit Spaß zum Erfolg. Der Verein zur Förderung der Berufsbildung, kurz VFB genannt, ist die Bildungseinrichtung der IHK-Bezirkskammern Ludwigsburg

Mehr

Praxistraining mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN

Praxistraining mit IHK-Zertifikat. AZAV und DVS PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN Ausbilder/in IHK-Fachkraft (AEVO) Praxisstudium Rechnungswesen mit IHK-Prüfung Praxistraining mit IHK-Zertifikat Zertifiziert Zertifiziert nach nach ISO ISO 9001:2008 9001:2008 AZAV und DVS PLOCHINGEN.

Mehr

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Mai 2012 bis Dezember 2013 Ihr Ansprechpartner Elvira Eichhorn 09231

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) September 2015 bis Oktober 2016 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske 0951/93224-29 jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Betriebswirtin (IHK) ist eine öffentlichrechtliche Prüfung

Mehr

Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print. Praxisstudium mit IHK-Prüfung. Zertifiziert nach ISO 9001:2008 PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN.

Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print. Praxisstudium mit IHK-Prüfung. Zertifiziert nach ISO 9001:2008 PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print Praxisstudium mit IHK-Prüfung ISO 9001:2008 PLOCHINGEN. RUIT. NÜRTINGEN. GÖPPINGEN Inhaltsverzeichnis Seite 1. Der Studiengang Zielgruppe 5 Ihr Nutzen 5 Studieninhalt

Mehr

Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik. Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik. Praxisstudium mit IHK-Prüfung Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mit Spaß zum Erfolg. Der Verein zur Förderung der Berufsbildung, kurz VFB genannt, ist die Bildungseinrichtung der IHK-Bezirkskammern

Mehr

Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden Fachwirt/in - Alten- und Die Ausbildung im Überblick Archivierungsgrund: Beruf, dessen Regelung außer Kraft getreten ist Fachwirt/in in der Alten- und ist eine berufliche Weiterbildung, deren Prüfung durch

Mehr

Betriebswirtschaft. www.ihk-biz.de ª Lehrgänge ª Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft. www.ihk-biz.de ª Lehrgänge ª Betriebswirtschaft Betriebswirtschaft www.ihk-biz.de ª Lehrgänge ª Betriebswirtschaft ZIELGRUPPE Angesprochen sind kaufmännische Fach- und Führungskräfte, die bereits eine Weiterbildung zum Fachwirt, Fachkaufmann oder eine

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) März 2014 bis März 2015 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske 0951/93224-17 jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw)

Mehr

Geprüfter Fachwirt für Finanzberatung. Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Geprüfter Fachwirt für Finanzberatung. Praxisstudium mit IHK-Prüfung Geprüfter Fachwirt für Finanzberatung Praxisstudium mit IHK-Prüfung Mit Spaß zum Erfolg. Der Verein zur Förderung der Berufsbildung, kurz VFB genannt, ist die Bildungseinrichtung der IHK-Bezirkskammern

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel

Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand:

Mehr

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Prüfungslehrgang 02.02.2016 05.12.2017 Paderborn Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Berufsprofil und berufliche Einsatzmöglichkeiten Komplexe Veränderungen in der Wirtschaft

Mehr

Akademie. Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik. Ostwestfalen. Schwerpunkt Einkauf

Akademie. Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik. Ostwestfalen. Schwerpunkt Einkauf Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik Geprüfte Fachkauffrau Einkauf und Logistik Schwerpunkt Einkauf 16.03.2015 05.10.2016 Bielefeld Fachkaufleute Einkauf und Logistik Berufsprofil und berufliche

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin Geprüfter Wirtschaftsfachwirt / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (Stand: Juli 2015 - Änderungen vorbehalten) Ihr persönlicher Nutzen: Erhöhen Sie Ihre berufliche Karrierechancen durch einen IHK-Prüfungsabschluss

Mehr

Beschreibung des Angebotes. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Leipzig. Z&P Schulung GmbH. Ansprechpartner. Angebot-Nr.

Beschreibung des Angebotes. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Leipzig. Z&P Schulung GmbH. Ansprechpartner. Angebot-Nr. Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Leipzig Angebot-Nr. 00556784 Angebot-Nr. 00556784 Bereich Allgemeine Weiterbildung Anbieter Preis Preisinfo Preis auf Anfrage gern übermitteln wir Ihnen ein

Mehr

Industriefachwirt/in. fit durch Fortbildung. Geprüfte/r Industriefachwirt/in = Die Meisterprüfung für Industriekaufleute

Industriefachwirt/in. fit durch Fortbildung. Geprüfte/r Industriefachwirt/in = Die Meisterprüfung für Industriekaufleute fit durch Fortbildung DHV- Vorbereitungslehrgänge zur Prüfung als Industriefachwirt/in Geprüfte/r Industriefachwirt/in = Die Meisterprüfung für Industriekaufleute April 2016 bis Frühjahr 2018 Kaufm. Berufsbildungsstätte

Mehr

Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Mechatronik

Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Mechatronik Praxisstudium mit IHK-Abschluss Geprüfte(r) Industriemeister(in) Fachrichtung Mechatronik Unsere Praxisstudiengänge im Überblick Praxisstudiengänge mit IHK-Abschluss Karriere mit Lehre Ihr Praxisstudiengang

Mehr

Ordnung der Weiterbildung in der Logistik

Ordnung der Weiterbildung in der Logistik Ordnung der Weiterbildung in der Logistik Weiterbildungsangebot für Logistik in der Berufsbildung Die Schnittstelle zum Hochschulsystem Qualifikationsbedarf für mittlere Fach- und Führungskräfte Neuer

Mehr

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK CLM UG Business School Graf-Adolf-Str. 76, 40210 Düsseldorf Telefon: 0211-95 76 27 00 info@clmgroup.de www.clmgroup.de Ihr Ansprechpartner: Peter

Mehr