Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden"

Transkript

1 GASSCHWEISSEN G Das Gasschweißen wird hauptsächlich zum Schweißen von Blechen und Rohren aus unlegierten Stählen eingesetzt. Die verschweißenden Blechdicken bzw. Rohrwanddicken sind meist kleiner als 5 mm. Hauptanwendungsbereiche allgemeiner Rohrleitungsbau Heizungs- und Lüftungstechnik Kesselbau Karosserie- und Apparatebau Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden Hinweise Lehrgangsunterlagen sind in den Kosten bereits enthalten. Schutzbrillen werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Der Lehrgang endet ohne Prüfung. Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme eine Lehrgangsbescheinigung. Termine Preis 1.100,00 20

2 GASSCHWEISSEN G Schweißerfortbildung Ausbildung zum geprüften Schweißer nach DIN EN ISO 9606 Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Bei Teilnehmern mit Vorkenntnissen kann sich die Schulungsdauer verkürzen. Sonderschulung Rohrleitungsschweißen (Schulungsdauer ca. 20 Tage) Nachrechtsschweißen Wandstärken ca. 2,5-5 mm Preis 205,00 je Schulungstag (inkl. Lehrunterlagen) / je Prüfungstag zzgl. Prüfstückkosten siehe Seite 29. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. 21

3 LICHTBOGENHANDSCHWEISSEN E Allgemeines Das Lichtbogenhandschweißen wird hauptsächlich zum Schweißen von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech- bzw. Rohrwanddicken ab ca. 3 mm in allen Positionen verschweißt werden. Hauptanwendungsbereiche Stahl- und Brückenbau allgemeiner Rohrleitungsbau Kessel- bzw. Kraftwerksbau Behälter- und Apparatebau Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung. Abschluss mit Kehlnahtschweißerprüfung nach DIN EN ISO 9606 möglich. Hinweise Lehrgangsunterlagen sind in den Kosten bereits enthalten. Lederschürzen und Handschuhe werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Termine Material Preise Prüfung (Kehlnaht) E-St* 1.450,00 125,00 E-CrNi 1.700,00 125,00 *ReH < 360 N/mm2 22

4 LICHTBOGENHANDSCHWEISSEN E Schweißerfortbildung Ausbildung zum geprüften Schweißer nach DIN EN ISO 9606 Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Bei Teilnehmern mit Vorkenntnissen kann sich die Schulungsdauer verkürzen. Sonderschulung E- Kehlnahtschweißen (Schulungsdauer ca. 5-7 Tage) Blechdicken > 3 mm E- Blechschweißen (Schulungsdauer ca. 15 Tage) Blechdicken > 3 mm E-Rohrschweißen (Schulungsdauer ca. 40 Tage) Material Preise je Schulungstag (inkl. Lehrunterlagen) / je Prüfungstag E-St R eh < 360 N/mm2 270,00 E-St R eh > 360 N/mm2 310,00 E-CrNi 310,00 zzgl. Prüfstückkosten siehe Seite 29. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. 23

5 METALL-AKTIVGASSCHWEISSEN MAG METALL-INERTGASSCHWEISSEN MIG Allgemeines Das Metall-Schutzgasschweißen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweißen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau und Schwermaschinenbau. Stähle werden mit aktiven Schutzgasen (MAG), Nichteisenmetalle werden mit inerten Schutzgasen (MIG) geschweißt. Hauptanwendungsbereiche Stahlbau Fahrzeug- und Maschinenbau Behälter- und Apparatebau Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden. Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme eine Lehrgangsbescheinigung. Abschluss mit Kehlnahtschweißerprüfung nach DIN EN ISO 9606 möglich. Hinweise Lehrgangsunterlagen sind in den Kosten bereits enthalten. Lederschürzen, Handschuhe und Schutzbrillen werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Termine Material Preise Prüfung (Kehlnaht) MAG-St* 1.795,00 125,00 MAG-CrNi 2.265,00 125,00 MIG-Al 2.160,00 125,00 *R eh < 360 N/mm2 24

6 METALL-AKTIVGASSCHWEISSEN MAG METALL-INERTGASSCHWEISSEN MIG Schweißerfortbildung Ausbildung zum geprüften Schweißer nach DIN EN ISO 9606 Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Bei Teilnehmern mit Vorkenntnissen kann sich die Schulungsdauer verkürzen. Sonderschulung MAG- Feinblechschweißen Blechdicken < 3 mm MAG- Kehlnahtschweißen Blechdicken > 3 mm MAG- Blechschweißen Blechdicken > 3 mm MAG- Rohrschweißen Wandstärken < 3 mm MAG-Rohrschweißen Wandstärken > 3 mm MIG-Kehlnahtschweißen Blechdicken ca. 3-8 mm MIG-Blechschweißen Blechdicken ca. 4-8 mm (Schulungsdauer ca. 7 Tage) (Schulungsdauer ca. 5 Tage) (Schulungsdauer ca. 10 Tage) (Schulungsdauer ca. 10 Tage) (Schulungsdauer ca. 20 Tage) (Schulungsdauer ca. 5 Tage) (Schulungsdauer ca. 10 Tage) Material Preise je Schulungstag (inkl. Lehrunterlagen) / je Prüfungstag MAG-St R eh < 360 N/mm2 280,00 MAG-St R eh > 360 N/mm2 320,00 MAG-CrNi 320,00 MIG-Al 310,00 zzgl. Prüfstückkosten siehe Seite 29. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. Schulungen in Sonderschweißverfahren z.b. mit modifizierten Lichtbögen sind auf Anfrage möglich. 25

7 WOLFRAM-INERTGASSCHWEISSEN WIG Allgemeines Das Wolfram-Inertgasschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus Stählen, Aluminium und Sonderwerkstoffen eingesetzt. Es können alle Blech- bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden. Hauptanwendungsbereiche Blechbearbeitung, z.b. Fahrzeugbau allgemeiner Rohrleitungsbau Kessel- bzw. Kraftwerksbau Behälter- und Apparatebau Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden. Der Lehrgang endet ohne Prüfung. Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme eine Lehrgangsbescheinigung. Hinweise Lehrgangsunterlagen sind in den Kosten bereits enthalten. Lederschürzen, Handschuhe und Schutzbrillen werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Termine Material Preise WIG-St* 1.795,00 WIG-CrNi 2.265,00 WIG-Al 2.160,00 WIG-Cu 2.160,00 *R eh < 360 N/mm2 26

8 WOLFRAM-INERTGASSCHWEISSEN WIG Schweißerfortbildung Ausbildung zum geprüften Schweißer nach DIN EN ISO 9606 Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Bei Teilnehmern mit Vorkenntnissen kann sich die Schulungsdauer verkürzen. Sonderschulung WIG- Feinblechschweißen Blechdicken < 3 mm WIG- Blechschweißen Blechdicken > 3 mm WIG- Rohrschweißen Wandstärken < 3 mm WIG-Rohrschweißen Wandstärken > 3 mm (Schulungsdauer ca. 10 Tage) (Schulungsdauer ca. 15 Tage) (Schulungsdauer ca. 15 Tage) (Schulungsdauer ca Tage) Material Preise je Schulungstag (inkl. Lehrunterlagen) / je Prüfungstag WIG-St R eh < 360 N/mm2 275,00 WIG-St R eh > 360 N/mm2 315,00 WIG-CrNi 315,00 WIG-Al 305,00 WIG-Cu 305,00 zzgl. Prüfstückkosten siehe Seite 29. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. 27

9 BETONSTAHLSCHWEISSEN MAG ODER E NACH DIN EN ISO Allgemeines Schweißer, die für das Schweißen von Betonstahl eingesetzt werden, müssen nach DIN EN ISO besonders ausgebildet und geprüft werden. Es werden nur Schweißer zugelassen, die gültige Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606 im jeweiligen Schweißprozess besitzen. Dabei muss für den Stumpfstoß eine Schweißerprüfung P BW, für alle anderen Stoßarten eine Schweißerprüfung P FW vorliegen. Die Position der Schweißerprüfungen müssen die Schweißpositionen der Betonstahlprüfungen in der entsprechenden Werkstoffgruppe und mit einer Prüfstückdicke 6 t 15 t abdecken. Schulungsdauer ist abhängig vom Schulungsziel. Verfahren Preise je Schulungs- / je Prüfungstag E 295,00 MAG 305,00 zzgl. Prüfungskosten nach Prüfungsaufwand (u.a. Anzahl und Art der Prüfstücke) Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. 28

10 PRÜFSTÜCKKOSTEN FÜR SCHWEISSERPRÜFUNGEN GESCHWEISST UND GEPRÜFT IN DER SLV MÜNCHEN SLV-Leistungen Prüfaufsicht, Fachkundeprüfung, Prüfen und Bewerten der Prüfstücke, Prüfungsbescheinigung, interne Archivierung Prüfstück Kosten je Prüfstück Kehlnaht Blech 125,00 Stumpfnaht Blech 230,00 Kehlnaht Rohr 295,00 Stumpfnaht Rohr 295,00 Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen 7 % Mehrwertsteuer berechnen. Bei Abnahme der Prüfung nach Druckgeräterichtlinie (DGRL) fallen je nach Aufwand zusätzliche Kosten an. 29

11 DÜNNBLECHSCHWEISSEN METALL-AKTIVGASSCHWEISSEN UND GASSCHWEISSEN MAG + G Hauptanwendungsbereiche Karosserie- und Fahrzeugbau Lüftungsbau Tageslehrgang - Grundstufe in Anlehnung an DVS -IIW 1111 Erstausbildung Lehrgangsdauer 80 Stunden. Der Lehrgang beinhaltet zwei Schweißverfahren: 40 Stunden Gasschweißen und 40 Stunden MAG-Schweißen an dünnen Blechen. Der Lehrgang endet ohne Prüfung. Jeder Teilnehmer erhält nach regelmäßiger Teilnahme eine Lehrgangsbescheinigung. Hinweise Lehrgangsunterlagen sind in den Kosten bereits enthalten. Lederschürzen, Handschuhe und Schutzbrillen werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Termine Preis 1.450,00 30

12 IMPULSLICHTBOGENSCHWEISSEN Allgemeines Der Impulslichtbogen wird zum Schweißen von unlegiertem, hochlegiertem Stahl sowie bei Aluminium im unteren bis mittleren Leistungsbereich eingesetzt. Vorteile Geringere Wärmeeinbringung als beim Standardschweißen Kurzschluss- und spritzerfreie Tropfenübergänge bis in den höchsten Leistungsbereich möglich Gleichmäßige Nahtoberflächen Leichtere Wärmeführung beim Schweißen in Zwangspositionen Anwendungsbereiche MIG-Löten Al- / CrNi-Konstruktionen Fahrzeug- und Maschinenbau Stahlbau Hinweise Dauer Lehrgangsunterlagen sind in den Preisen bereits enthalten. Lederschürzen, Handschuhe, Schutzbrillen und Schweißerschild werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. Prüfungskosten sind abhängig vom Prüfungsumfang, sie werden nach der Preisliste für Schweißerprüfungen berechnet. 4 Tage Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. Preis 1.410,00 31

13 ABENDLEHRGÄNGE - BEGINNER 1 / BEGINNER 2 Dauer 16 Stunden (4 Abende je 4 Stunden) Montag bis Donnerstag von bis Uhr TERMINE Beginner Gasschweißen G 255,00 Lichtbogenhandschweißen E-St ReH < 360 N/mm2 335,00 Lichtbogenhandschweißen E-CrNi 390,00 Metall-Aktivgasschweißen MAG-St < 360 N/mm2 415,00 Metall-Aktivgasschweißen MAG-CrNi 520,00 Metall-Inertgasschweißen MIG-Al 500,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-St < 360 N/mm2 415,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-CrNi 520,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-Al 500,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-Cu 500,00 32

14 SCHWEISSERFORTBILDUNG (nur Fortgeschrittene) TERMINE Lehrgangskosten pro Abend Gasschweißen G 118,00 Lichtbogenhandschweißen E-St ReH < 360 N/mm2 155,00 Lichtbogenhandschweißen E-St ReH > 360 N/mm2 178,00 Lichtbogenhandschweißen E-CrNi 178,00 Metall-Aktivgasschweißen MAG-St < 360 N/mm2 161,00 Metall-Aktivgasschweißen MAG-St ReH > 360 N/mm2 184,00 Metall-Aktivgasschweißen MAG-CrNi 184,00 Metall-Inertgasschweißen MIG-Al 178,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-St < 360 N/mm2 158,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-St R eh > 360 N/mm2 181,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-CrNi 181,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-Al 175,00 Wolfram-Inertgasschweißen WIG-Cu 175,00 Ablegen einer Schweißerprüfung möglich. zzgl. Prüfstückkosten siehe Seite 29. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung müssen wir aus steuerrechtlichen Gründen zzgl. 7 % Mehrwertsteuer berechnen. 33

15 HARTLÖTEN Grundlehrgang Hartlöten an unterschiedlichen Werkstoffen und unter Verwendung unterschiedlicher Lote. Dauer Preis 3 Tage 615,00 (inkl. Lehrgangsunterlagen) Sonderschulung Material Preis je Schulungstag (inkl. Lehrunterlagen) / je Prüfungstag Kupfer 305,00 CrNi 325,00 Stahl 290,00 Löterprüfungen Preis je Prüfstück nach DIN EN ISO ,00 nach VdTÜV ,00 + TÜV-Gebühren: 260,00 für das erste Zertifikat, jedes weitere 110,00. Termine in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. Die Schulungen und Prüfungen sind mehrwertsteuerfrei. Bei Prüfungen ohne vorheriger Schulung berechnen wir aus steuerlichen Gründen zzgl. 7 % Mehrwertsteuer. Hinweise Lederschürzen, Handschuhe und Schutzbrillen werden gegen Bezahlung bereitgestellt. Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen. 34

16 MSG-LÖTEN IM KFZ-BEREICH Teilnehmer Facharbeiter, Meister, Führungskräfte auf dem Gebiet der Karosserie-Instandsetzung. Inhalte Der moderne Automobilbau ist innovativ. Besonders bei der Herstellung der Karosserie werden viele neue Wege beschritten, die von den Reparaturbetrieben berücksichtigt werden müssen. Zunehmend wird das MSG-Löten, eine Variante des Metall-Schutzgasschweißens, zum Fügen von Blechen eingesetzt. Namhafte Automobilhersteller schreiben ihren Reparaturwerkstätten inzwischen vor, dass bestimmte Karosseriebereiche ausschließlich mit dem MSG-Löten instandgesetzt werden dürfen. Durch Zusammenarbeit mit verschiedenen Schweißgeräteherstellern sind wir in der Lage, auch mit speziell für Kfz-Hersteller programmierten Geräten auszubilden. Wir schulen mit MSG- und MSG-Puls-Schweißmaschinen. Dauer Termine Preis 2 Tage in Absprache mit dem Ausbildungsbüro. 700,00 (inkl. Lehrunterlagen) Organisation: Lothar Zajicek Fachlich: Gregor Morgalla

Qualifizierung / Fortbildung

Qualifizierung / Fortbildung Qualifizierung / Fortbildung Lichtbogenhandschweißer/ in Metallschutzgasschweißer/ in Wolframinertgasschweißer/ in Maschinenbediner/ in (Schweißtechnik) Konstruktionsmechaniker (Teil Schweißtechnik) zum

Mehr

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München Dienstleistungen und Veranstaltungen München 2015 Mit dieser Broschüre erhalten Sie einen kompletten Überblick über unsere Dienstleistungen und Ausbildungsangebote für das Jahr 2015. www.slv-muenchen.de

Mehr

Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15

Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15 Schweisstechnische Ausbildungen > Kursprogramm 2014/15 Anerkannte Ausbildungsstätte des > Inhaltsverzeichnis Seite Die verschiedenen Schweissverfahren 3 Information zur Schweisserausbildung 4 Wolframschutzgasschweissen

Mehr

Kompetenzzentrum. Schweißtechnik 2017

Kompetenzzentrum. Schweißtechnik 2017 Gültig ab Januar 2017 Kompetenzzentrum Schweißtechnik 2017 Seite 1 12 Adressen und Ansprechpartner der Schweißkursstätten Seite 3 Für unsere Firmenkunden Seite 4 Qualifizierung und Fortbildung Seite 5

Mehr

Kompetenzzentrum Schweißtechnik 2016.

Kompetenzzentrum Schweißtechnik 2016. Kompetenzzentrum Schweißtechnik 2016. Zertifiziert durch: Ihre Ansprechpartner für Prüfung, Zertifizierung, Überwachung, Ausbildung und Fortbildung im Kompetenzzentrum Schweißtechnik. Prof. Stefan Felgenhauer

Mehr

kaufmännische Lehrgänge Bild: Bianka Fröbus, Fotowerk FB Schweißen Ihre Ansprechpartner Telefon: Telefon:

kaufmännische Lehrgänge Bild: Bianka Fröbus, Fotowerk FB Schweißen Ihre Ansprechpartner Telefon: Telefon: kaufmännische Lehrgänge 1 Bild: Bianka Fröbus, Fotowerk FB Schweißen Ihre Ansprechpartner Franz Reig Thomas Klokow Telefon: 0345 7798-891 E-Mail: freig@hwkhalle.de E-Mail: tklokow@hwkhalle.de 2 Schweißen

Mehr

bildungskatalog Praktische ausbildung Qualifizierung und Prüfung

bildungskatalog Praktische ausbildung Qualifizierung und Prüfung raxis xis praxis s praxis praxis praxis praxis praxis axis praxis praxis praxis s praxis praxis praxis praxis praxis praxis praxis praxis praxis axis praxis praxis praxis praxis praxis is praxis praxis

Mehr

Information zum Stand der ISO Prüfung von Schweißern - Stähle -

Information zum Stand der ISO Prüfung von Schweißern - Stähle - Information zum Stand der ISO 9606-1 Prüfung von Schweißern - Stähle - Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh 1 Derzeitiger Stand DIN EN ISO 9606-2 Aluminium

Mehr

BILDUNGSKATALOG 2015 / 2016

BILDUNGSKATALOG 2015 / 2016 BILDUNGSKATALOG PRAKTISCHE AUSBILDUNG Qualifizierung und Prüfung 2015/2016 2 BILDUNGSKATALOG 2015 / 2016 VORWORT Bildungskatalog Praxis 2015 / 2016 Für die meisten geschweißten Erzeugnisse aus den verschiedensten

Mehr

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München Dienstleistungen und Veranstaltungen München 2014 Mit dieser Broschüre erhalten Sie einen kompletten Überblick über unsere Dienstleistungen und Ausbildungsangebote für das Jahr 2014. www.slv-muenchen.de

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Notizen Notes 16.03.2005

Notizen Notes 16.03.2005 Notizen Notes -1- Prinzip MIG / MAG - Schweißen Schutzgasdüse Stromdüse Elektrode/Draht Schutzgasglocke Lichtbogen Aufgeschmolzene Zone Grundwerkstoff Grundwerkstoff wird mit Zusatzwerkstoff verschmolzen

Mehr

Qualifizierungsangebote im Bereich Schweißen / Metall.

Qualifizierungsangebote im Bereich Schweißen / Metall. WEITERBILDUNG Qualifizierungsangebote im Bereich Schweißen / Metall. Bei der TÜV Rheinland Akademie in Frankfurt (Oder). www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Schweißen

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweissen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste usammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung

Mehr

Lichtbogenhandschweißen

Lichtbogenhandschweißen Lichtbogenhandschweißen (E) Das Lichtbogenhandschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen eingesetzt. Es können nahezu alle Blech- bzw Rohrwanddicken

Mehr

Schweißtechnische Lehranstalt Aachen

Schweißtechnische Lehranstalt Aachen Schweißtechnische Lehranstalt Aachen Anerkannt als Ausbildungs- und Prüfstelle für Schweißtechnik Lehrgangs- und Prüfungsgebühren Stand:.09.0 Schweißtechnische Lehranstalt Aachen Ihre Ansprechpartner Leitung:

Mehr

Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN ( ) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn

Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN ( ) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn Erläuterungen zur Prüfung nach DIN EN 287-1 (2011-11) Auszug aus der Norm Kursstätte Heilbronn DIN EN 287-1 111 T BW 1.2 RB t05.0 D120.0 PH ss nb siehe Abschnitt 4 5.3 5.4 5.5 5.6 5.7 5.8 5.9 Abschnitt

Mehr

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München

Dienstleistungen und. Veranstaltungen. München Dienstleistungen und Veranstaltungen München 2016 Mit dieser Broschüre erhalten Sie einen kompletten Überblick über unsere Dienstleistungen und Ausbildungsangebote für das Jahr 2016. www.slv-muenchen.de

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

WIFI-Schweißtechnik. Ausbildung und Prüfung von Schweißern/Schweißerinnen

WIFI-Schweißtechnik. Ausbildung und Prüfung von Schweißern/Schweißerinnen WIFI-Schweißtechnik Ausbildung und Prüfung von Schweißern/Schweißerinnen WIFI Österreich DER BERUF DES SCHWEISSERS/DER SCHWEISSERIN Der Beruf des Schweißers/der Schweißerin ist eng verbunden mit herausfordernden

Mehr

aus- und weiterbildung Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen Halle

aus- und weiterbildung Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen Halle Halle aus- und weiterbildung Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen 2013 Anerkannte Ausbildungs-, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Akkreditierungen nach DVS-PersZert,

Mehr

Berufsausbildung. Termine und Preise. Für Ihre Zukunft. 2015. Eignungstests Überbetriebliche Ausbildung Prüfungsvorbereitung. HdB

Berufsausbildung. Termine und Preise. Für Ihre Zukunft. 2015. Eignungstests Überbetriebliche Ausbildung Prüfungsvorbereitung. HdB Berufsausbildung Für Ihre Zukunft. 2015 Eignungstests Überbetriebliche Ausbildung Prüfungsvorbereitung HdB Haus der Berufsvorbereitung Kenn-Nr. Lehrgang Dauer jeweils von bis Kosten 1011500 Eignungstest

Mehr

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt)

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) DIN EN 287-1:2011-11 Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) B.1 Beispiel 1 EN 287-1 135 P 1.2 S t10 PB ml 135 Schweißprozess MAG-Schweißen mit Massivdrahtelektrode

Mehr

EN 1090 Präsentation

EN 1090 Präsentation Herzlich Willkommen zur EN 1090 Präsentation Heimo Gigerl Geschäftsführer ATG Gigerl GmbH Beschreibung der EN 1090 Europäische Einheit für Stahl- und Aluminiumbauten Einheitliche Standards für Tragwerke

Mehr

7 Schweißtechnik. Ihre Ansprechpartner. Fachliche Beratung Lothar Kuske Telefon 0322 302-360 Fax 0351 4640-34760 lothar.kuske@hwk-dresden.

7 Schweißtechnik. Ihre Ansprechpartner. Fachliche Beratung Lothar Kuske Telefon 0322 302-360 Fax 0351 4640-34760 lothar.kuske@hwk-dresden. 7 Schweißtechnik Ihre Ansprechpartner Fachliche Beratung Lothar Kuske Telefon 0322 302-360 Fax 0351 4640-34760 lothar.kuske@hwk-dresden.de Anmeldung und Bildungsberatung Kai-Uwe Marcus Fon 0351 8087-530

Mehr

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen G. Weilnhammer SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt München - Niederlassung der GSI mbh 1 - unlegiert mit

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste Zusammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Berufsausbildung 2016

Berufsausbildung 2016 Berufsausbildung Für Ihre Zukunft. 2016 Eignungstests Überbetriebliche Ausbildung Prüfungsvorbereitung HdB Haus der Berufsvorbereitung Kenn-Nr. Lehrgang Dauer jeweils von bis Kosten 1011600 Eignungstest

Mehr

0. Allgemeines. 1. Personelle Anforderungen an den Hersteller

0. Allgemeines. 1. Personelle Anforderungen an den Hersteller - Otto-Schott-Straße 13-07745 Jena - Tel.: (03641) 204 100 - Fax: 204 110 - www.ifw-jena.de - Mitglied der Zertifizierungsgemeinschaft für Qualitätsmanagementsysteme DVS ZERT e.v. - Werkstoffprüflabor

Mehr

Die Schweißverfahrensprüfung in der Praxis Anforderungen und Ausführungen nach der DIN EN 1090-2

Die Schweißverfahrensprüfung in der Praxis Anforderungen und Ausführungen nach der DIN EN 1090-2 Die Schweißverfahrensprüfung in der Praxis Anforderungen und Ausführungen nach der DIN EN 1090-2 Schwerter Qualitätstage 25.-26.09.2013 Dr.-Ing. Lorenz Gerke W.S. Werkstoff Service GmbH 1 / 29 DIN EN 1090-2

Mehr

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen.

A. Weiß. Schweißanweisung DIN EN ISO 15609. Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. weiss@slv-muenchen. GSI Gesellschaft für Schweißtechnik International mbh Niederlassung SLV München DIN EN ISO 15609 Anforderungen und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe Schweißanweisung A. Weiß

Mehr

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen

Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Schutzgas-Schweißen Ausgewählte Übersichtstabellen Auf einen Blick Diese kurzgefasste Zusammenstellung von Übersichtstabellen dient der Orientierung beim

Mehr

Stahlbau Maschinenbau Apparatebau

Stahlbau Maschinenbau Apparatebau Stahlbau Maschinenbau Apparatebau Zuschnitt Laserschneiden, Brennschneiden, Sägen Tradition und Qualität Laserschneiden Brennschneiden 250 Jahre BÄUERLE Qualitätssicherung Auf unseren modernen Laserschneideanlagen,

Mehr

Ausbildung zum Internationalen Schweißfachingenieur (SFI, IWE) Sven Noack Leiter SLV Nord, Geschäftsführer SLV Nord ggmbh 07.08.

Ausbildung zum Internationalen Schweißfachingenieur (SFI, IWE) Sven Noack Leiter SLV Nord, Geschäftsführer SLV Nord ggmbh 07.08. Ausbildung zum Internationalen Schweißfachingenieur (SFI, IWE) Sven Noack Leiter SLV Nord, Geschäftsführer SLV Nord ggmbh 07.08.2013 Der überlustete Schweißfachingenieur Manches im Betrieb nur, Darf der

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Stand: April 2013

Bundesagentur für Arbeit Stand: April 2013 Berufsunter- untergruppe 1 = Helfer 21 = Fachkraft Helfer 32 = Fachkraft Spezialist 43 = Experte Spezialist 12* * 1 2 Gartenbauberufe, Floristik 5,83 223 * 1 2 Holzbe- und verarbeitung 4,82 232 * 2 Technische

Mehr

Prüfung von Schweißern

Prüfung von Schweißern Prüfung von Schweißern Auf der Basis der Qualitätsanforderungen an die schweißtechnische Fertigung werden in den Schweiß- und Abnahmevorschriften von Aufsichtsbehörden, Überwachungsstellen, Klassifikationsgesellschaften

Mehr

30% SCHNELLER SCHWEISSEN

30% SCHNELLER SCHWEISSEN WM.0375.00 10.2006 Änderungen vorbehalten 30% SCHNELLER SCHWEISSEN!!! Großes Einsparpotential durch schnelleres Schweißen und weniger Material- und Lohnkosten Ausgezeichnete Schweißnahtqualität durch optimale

Mehr

DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE

DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE Esser Metallbau: Der zuverlässige Spezialist für große Blechteile Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Fertigung großer und komplexer Bauteile aus Blech geht. Als Zulieferer

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im Kennziffer:FUE1/04 U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im METALLBAUERHANDWERK (1216000) LANDMASCHINENMECHANIKER-HANDWERK

Mehr

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen Steel in Perfection Firmenprofil M. Mütze GmbH Herzlich Willkommen bei der M. Mütze GmbH! Ihrem kompetenten Partner für

Mehr

Aus- und Weiterbildungsangebot Termine und Preise

Aus- und Weiterbildungsangebot Termine und Preise Aus- und Weiterbildungsangebot Termine und Preise 2014 Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mecklenburg-Vorpommern GmbH kooperierende Einrichtung der GSI Alter Hafen Süd 4, 1069 Rostock www.slv-rostock.de

Mehr

DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy. Anerkannte DVS Bildungseinrichtung

DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy. Anerkannte DVS Bildungseinrichtung DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy Fit for DVS Anerkannte DVS Bildungseinrichtung 2 DVS Lehrgänge 2013 Vorwort DVS Lehrgänge der DVS Kursstätte Messer Cutting Systems Academy In Zeiten zunehmenden

Mehr

Fügetechnik - Schweißtechnik

Fügetechnik - Schweißtechnik Fügetechnik - Schweißtechnik Lehrunterlage 7., überarb. u. erw. Aufl. Fügetechnik - Schweißtechnik schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Schweißtechnik

Mehr

Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. Mit Sch(w)eißanweisung wäre das nicht passiert!! Oder???

Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe. Mit Sch(w)eißanweisung wäre das nicht passiert!! Oder??? Mit Sch(w)eißanweisung wäre das nicht passiert!! Oder??? Links Handbücher http://oerlikonacademy.com/deutsch/sonder/db/kennblatt.html http://www.oerlikon-online.de/handbuch/index.html http://www.boehlerwelding.com/german/files/weldingguide_ger.pdf

Mehr

Tipps für Praktiker. Gase zum Schweissen und Formieren.

Tipps für Praktiker. Gase zum Schweissen und Formieren. Tipps für Praktiker. Gase zum Schweissen und Formieren. Inhalt: 1. MAG-Schweissen 2. MIG-Schweissen 3. WIG-Schweissen 4. Plasma-Schweissen 5. Formieren 6. Metall-Schutzgas-Löten Schutzgase EN ISO 14175

Mehr

Zeichnerische Darstellung von Schweißnähten gem. DIN EN ISO 2553 Bis 12/2013 DIN EN 22553

Zeichnerische Darstellung von Schweißnähten gem. DIN EN ISO 2553 Bis 12/2013 DIN EN 22553 Zeichnerische Darstellung von Schweißnähten gem. DIN EN ISO 2553 Bis 12/2013 DIN EN 22553 Kurs Fügetechnik Als bildliche Darstellung mit evtl. Verbalerklärungen in Tabellenform IWS INSTITUT FÜR WERKSTOFFKUNDE

Mehr

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung

Inhalt. Grundlagen des Plasmalichtbogen-Schwei. Schweißenen. Verfahrensvarianten Gase zum Plasmalichtbogen-Schwei. Brenner und Brennerausrüstung Plasmaschweißen en in der Theorie und Praxis Dipl.Wirtsch.Ing.. SFI/EWE Boyan Ivanov 2011 EWM EWM HIGHTEC HIGHTEC WELDING GmbH Plasmaschweißen in der Theorie und Praxis W.Hahmann, B.Ivanov 1 Inhalt Grundlagen

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D PL 19508 01 00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 01.09.2014 bis 31.08.2019 Ausstellungsdatum: 01.09.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung

Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung Sauerstoffwerk Steinfurt E. Howe GmbH & Co. KG Sellen 106 48565 Steinfurt Tel.: 0 25 51/ 93 98-0 Fax: 0 25 51/ 93 98-98 Schweißschutzgase Zusammensetzung Anwendung Einstufung der Howe-Schweißschutzgase

Mehr

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH Formteilbau und Beschichtungen Formteile/Sonderkonstruktionen Standardformteile nach den verschiedensten gültigen Normen, sowie Sonderkonstruktionen nach

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Stand: 01. Juni 2016

Bundesagentur für Arbeit Stand: 01. Juni 2016 der beruflichen Weiterbildung 1 (aufgeteilt nach Systematik der Klassifikation der Berufe 2010 KldB 2010) 2 12* * 1 2 Gartenbauberufe, Floristik 6,00 22* * 1 2 Kunststoff- u. Holzherstellung, -verarbeitung

Mehr

Tipps für Praktiker. Instandsetzungsschweissen an Fahrzeugkarosserien.

Tipps für Praktiker. Instandsetzungsschweissen an Fahrzeugkarosserien. Tipps für Praktiker. Instandsetzungsschweissen an Fahrzeugkarosserien. Inhalt: 1. Verbindungsarten 2. Schweissdaten 3. Schweissschutzgase 4. MAG-Schweissen verzinkter Bleche 5. Herstellervorschriften 6.

Mehr

Trends beim Schweißen im Automobilbau

Trends beim Schweißen im Automobilbau 1 Themen Innovative Verfahren zum Schweißen und Löten von Karosserieblechen und -bauteilen: Widerstands-Punktschweißen mit umlaufenden Prozessbändern DeltaSpot ; modifiziertes Lichtbogen-Metall-Schutzgas(MSG)-Schweiß-

Mehr

BBBB^ Beuth DIN. Schweißtechnik 1. DIN-DVS-Taschenbuch 8. Schweißzusätze. Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

BBBB^ Beuth DIN. Schweißtechnik 1. DIN-DVS-Taschenbuch 8. Schweißzusätze. Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Deutscher DIN BBBB^ DINDVSTaschenbuch 8 Schweißtechnik 1 Schweißzusätze 17. Auflage Stand der abgedruckten Normen: Oktober 2012 Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DVS Verband für Schweißen

Mehr

Antrag zur Erteilung der Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09

Antrag zur Erteilung der Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Hannover Niederlassung der GSI mbh Abteilung Qualitätssicherung Am Lindener Hafen 1 30453 Hannover Antrag zur Erteilung der Herstellerqualifikation zum Schweißen

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Stand: 01. Juni 2015

Bundesagentur für Arbeit Stand: 01. Juni 2015 der beruflichen Weiterbildung 1 (aufgeteilt nach Systematik der Klassifikation der Berufe 2010 KldB 2010) 2 12* * 1 2 Gartenbauberufe, Floristik 5,99 223 * 1 2 Holzbe- und verarbeitung 4,82 232 * 2 Technische

Mehr

Ihr solider Partner. Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch... Von der Idee bis zum Produkt

Ihr solider Partner. Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch... Von der Idee bis zum Produkt Sie suchen den richtigen Partner, der Ihnen weiter hilft? Sie haben einen Produktwunsch...... und wir helfen Ihnen bei der lückenlosen Umsetzung. Von der Innovation bis hin zur Lieferung des fertigen Produktes

Mehr

Ingenieurbüro für Schweißtechnik Wienecke Heiko Wienecke

Ingenieurbüro für Schweißtechnik Wienecke Heiko Wienecke Ingenieurbüro für Schweißtechnik ienecke Heiko ienecke Grimmsche Straße 6, 34 393 GrebensteinSFI (IE), Seite 1 von 5 Voraussetzungen zur Leistungserklärung nach DIN EN 1090 und BauPVO für EXC2 (Im Einzelfall

Mehr

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh Merkblatt zur Erteilung einer Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Klasse B,

Mehr

Ihr Partner für die Feinblechbearbeitung kompetent, innovativ und flexibel

Ihr Partner für die Feinblechbearbeitung kompetent, innovativ und flexibel Ihr Partner für die Feinblechbearbeitung kompetent, innovativ und flexibel» Beratung» Planung & Konstruktion» Produktion» Montage» Logistik» Qualitätssicherung > Rudolf Schremmer Geschäftsführer Erfolg

Mehr

7. Europäische Druckgerätetage. Fittings-Standardbauteile. im Rohrleitungsbau

7. Europäische Druckgerätetage. Fittings-Standardbauteile. im Rohrleitungsbau 7. Europäische Druckgerätetage Fittings-Standardbauteile im Rohrleitungsbau Autoren: Jörg Keller Peter Ball 11.07.2007 1 Normung Nachweisverfahren sicherer Umgang 11.07.2007 2 Vorteile von Standardbauteilen

Mehr

Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin

Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin Berufsbezeichnung Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin der Fachrichtungen! Apparatetechnik! Versorgungstechnik! Schweißtechnik Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre. Arbeitsgebiet

Mehr

ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung.

ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung. Die Leistungen. 1 ARNOLD ist Ihr Systemlieferant für Flansche, Ringe, Ronden und Zuschnitte und deren mechanische Bearbeitung. Werkstoffe: Bleche ST37 ST52 P265GH 42CrMo4 16Mo3 Nichtrostende Bleche 1.4301

Mehr

Schweißen im bauaufsichtlichen Bereich

Schweißen im bauaufsichtlichen Bereich Ahrens. Zwätz Schweißen im bauaufsichtlichen Bereich Erläuterungen mit Berechnungsbeispielen 3., überarbeitete und erweiterte Auflage Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage 1 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 2 2.1

Mehr

Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen

Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen Veröffentlichungen von Normen und Norm-Entwürfen (Zeitraum 2006-04 bis 2007-03) Ausgabe April 2006 Aus den Bereichen: Gasschweißgeräte, Lichtbogenschweißeinrichtungen, Widerstandsschweißen E DIN 32509:2006-04,

Mehr

Das kleine WPS 1x1. 1. Einleitung. 2. Verfahrensqualifikation. 2.1 Ablauf einer Verfahrensqualifikation. Roland Latteier, Würzburg

Das kleine WPS 1x1. 1. Einleitung. 2. Verfahrensqualifikation. 2.1 Ablauf einer Verfahrensqualifikation. Roland Latteier, Würzburg Das kleine WPS 1x1 Roland Latteier, Würzburg 1. Einleitung Nachfolgend geht es um schweißtechnische Voraussetzungen bzw. Bestandteile der Qualitätssicherung, die für die Fertigung im bauaufsichtlichen

Mehr

Schuster & Co. GmbH Edwin-Reis-Straße 11 D-68229 Mannheim-Friedrichsfeld Tel. +49(0)621 15806-0 Fax +49(0)621 15806-99 empfang@schuster.

Schuster & Co. GmbH Edwin-Reis-Straße 11 D-68229 Mannheim-Friedrichsfeld Tel. +49(0)621 15806-0 Fax +49(0)621 15806-99 empfang@schuster. Schuster & Co. GmbH Edwin-Reis-Straße 11 D-68229 Mannheim-Friedrichsfeld Tel. +49(0)621 15806-0 Fax +49(0)621 15806-99 empfang@schuster.de Schuster Rohrbogen GmbH Industriestraße E 14 D-01619 Zeithain

Mehr

Halle. AUS- UND WEITERBILDUNG Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen. Anerkannte Ausbildungs-, Prüf- und Zertifizierungsstelle

Halle. AUS- UND WEITERBILDUNG Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen. Anerkannte Ausbildungs-, Prüf- und Zertifizierungsstelle Halle AUS- UND WEITERBILDUNG Tagungen Lehrgänge Fernlehrgänge Seminare Firmenschulungen 2016 Anerkannte Ausbildungs-, Prüf- und Zertifizierungsstelle Aus- und Weiterbildung 2016 Inhaltsverzeichnis TAGUNGEN

Mehr

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl.... Anarbeitungen nach Maß!

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl.... Anarbeitungen nach Maß! Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl... Anarbeitungen nach Maß! Cochius leistungsstark zuverlässig maßgenau Kundenorientierung

Mehr

Schweißzusatzwerkstoffe

Schweißzusatzwerkstoffe 4 Schweißdrähte/ stäbe W. Nr. 1.4316 G 19 19 L Si ER308LSi 1.4316 W 19 9 L ER308L Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Nichtrostend; IK beständig (Nasskorrosion bis 350 C) Korrosionsbeständig wie artgleiche

Mehr

DIN EN ISO 9606-1:2013-12 Prüfung von Schweißern Bezeichnungsbeispiele

DIN EN ISO 9606-1:2013-12 Prüfung von Schweißern Bezeichnungsbeispiele DIN EN ISO 9606-1:2013-12 Prüfung von Schweißern Bezeichnungsbeispiele * ) Der Werkstoffübergang gehört nicht in die Bezeichnung; wird nur in der Prüfungsbescheinigung bei den Einzelheiten zum Prüfstück

Mehr

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen 5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen Artikel-Bezeichnung 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 CRNIMO B E 308 Mo 15 CRNIMO R E 308 Mo 16 CRNIMO R 140 E 308 Mo 16 4332

Mehr

Merkblatt zur Erteilung einer Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09. Klasse B, C, D, E

Merkblatt zur Erteilung einer Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09. Klasse B, C, D, E Merkblatt zur Erteilung einer Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Klasse B, C, D, E (vormals Kleiner und Großer Eignungsnachweis) Die Grundlagen für dieses Merkblatt

Mehr

00. Inhalt. 1. Modulare Ausbildung. 2. Entwicklung in der Schweißtechnik. 3. Arbeits- und Brandschutz. 4. Normung. 5.

00. Inhalt. 1. Modulare Ausbildung. 2. Entwicklung in der Schweißtechnik. 3. Arbeits- und Brandschutz. 4. Normung. 5. 00. Inhalt 1. Modulare Ausbildung 2. Entwicklung in der Schweißtechnik 3. Arbeits- und Brandschutz 4. Normung 5. Werkstoffkunde 6. Schweißverfahren 7. Grafisch- zeichnerische Darstellung von Schweißnähten

Mehr

BVM-AH-002 Qualifizierung des Schweißverfahrens nach EN ISO 15610

BVM-AH-002 Qualifizierung des Schweißverfahrens nach EN ISO 15610 BVM-AH-002 Qualifizierung des Schweißverfahrens nach EN ISO 15610 Arbeitshilfe für Metallbauer Die Norm EN ISO 15610 gibt Informationen und Erläuterungen wieder, um Schweißverfahren nach geprüften Schweißzusätzen

Mehr

Qualitätssicherung in der Schweißtechnik

Qualitätssicherung in der Schweißtechnik Qualitätssicherung in der Schweißtechnik DVS-Merkblätter und -n Herausgegeben vom Technischen Ausschuß des Deutschen Verbandes für Schweißtechnik e.v., Düsseldorf 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Mehr

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Chemische Zusammensetzung Мassenanteil der Elemente, % S P Ni Cu C Mn Si Cr max. ШХ15 0,95-1,05 0,20-0,40 0,17-0,37 1,30-1,65

Mehr

Antrag auf Zertifizierung

Antrag auf Zertifizierung Antrag auf Zertifizierung 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DEN HERSTELLER UND SEINE WERKSEIGENE PRODUKTIONSKONTROLLE Die Zertifizierstelle muss von einem bevollmächtigten Vertreter der antragstellenden

Mehr

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER PRAXIS FÜR PRAKTIKER Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg Ziel der Weiterbildung Die Qualitätsmanager eignen sich fundierte und umfangreiche Kenntnisse an um ein bestehendes Qualitätsmanagementsystem

Mehr

Wie können Schweißverfahren grundsätzlich eingeteilt werden?

Wie können Schweißverfahren grundsätzlich eingeteilt werden? 2.18 FÜGEN UND TRENNEN: SCHWEIßEN 2.18.1 Was verstehen wir unter dem Begriff Schweißen? Schweißen (thermisches Fügen) ist das Vereinigen oder Beschichten von Werkstoffen in flüssigem oder plastischem Zustand

Mehr

Antrag auf Zertifizierung/ laufende Überwachung der Werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN

Antrag auf Zertifizierung/ laufende Überwachung der Werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN Antrag auf Zertifizierung/ laufende Überwachung der Werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090-1 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DEN HERSTELLER Name des Herstellers (vollständige Firmenbezeichnung

Mehr

Lehrgänge und Prüfungen nach DVS-Richtlinien

Lehrgänge und Prüfungen nach DVS-Richtlinien Lehrgänge und Prüfungen nach DVS-Richtlinien Kunststoff-Schweißtechnik tech chnik Kleb- und Laminiertechnik Halbzeugverarbeitung eitu DVS - Prüfstelle für die Personalzertifizierung nach Druckgeräterichtlinie

Mehr

Prüfung von Schweißern. Schmelzschweißen. DIN EN (Stähle)

Prüfung von Schweißern. Schmelzschweißen. DIN EN (Stähle) Prüfung von Schweißern Schmelzschweißen DIN EN 287-1 (Stähle) Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV München Niederlassung der GSI mbh 1 Prüfung von Schweißern Prüfung von Schweißern nach europäischen

Mehr

BILDUNGSKATALOG Lehrgänge Seminare Tagungen Kolloquien

BILDUNGSKATALOG Lehrgänge Seminare Tagungen Kolloquien BILDUNGSKATALOG Lehrgänge Seminare Tagungen Kolloquien 2014 BILDUNGSKATALOG Lehrgänge Seminare Tagungen Kolloquien 2014 Mit unserem Bildungskatalog erhalten Sie eine umfassende Übersicht der Weiterbildungsangebote

Mehr

Orientierung über die Schweisserprüfung nach EN ISO

Orientierung über die Schweisserprüfung nach EN ISO Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 1 2. Zweck der Prüfung... 1 3. Schweisser... 2 4. Wesentliche Einflussgrössen... 2 5. Prüfungsbedingungen... 2 6. Schweissprozesse... 2 7. Produktform... 3 8. Schweisszusätze...

Mehr

DIN EN ISO 2560-A E 42 0 RR 1 2

DIN EN ISO 2560-A E 42 0 RR 1 2 Erläuterung des Normzeichen-Aufbaus Text gemäß DIN EN ISO 2560-A Umhüllte Stabelektroden zum Lichtbogenhandschweißen von unlegierten Stählen und stählen Beispiel: Stabelektrode EUROTRODE E 7006 DIN EN

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Bescheinigung über den Nachweis der Eignung zum Schweißen von Betonstahl nach DIN EN ISO 17660-1/-2:2006-12

Antrag auf Erteilung einer Bescheinigung über den Nachweis der Eignung zum Schweißen von Betonstahl nach DIN EN ISO 17660-1/-2:2006-12 Antrag auf Erteilung einer Bescheinigung über den Nachweis der Eignung zum Schweißen von Betonstahl nach DIN EN ISO 17660-1/-2:2006-12 Hersteller: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Telefon: Fax: E-Mail: Betriebsinhaber:

Mehr

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN

MIG-LÖTEN VON VERZINKTEN DÜNNBLECHEN UND PROFILEN Robert Lahnsteiner MIG WELD GmbH Deutschland Landau/Isar MERKMALE VON ELEKTROLYTISCH VERZINKTEN FEINBLECHEN Grundmaterialstärke 0,5-3mm lieferbar Lieferform: Tafeln oder Bänder Zinkschicht wird in µ (0,001mm)

Mehr

Unser Unternehmen besteht nunmehr unter diesem Namen seit 1915

Unser Unternehmen besteht nunmehr unter diesem Namen seit 1915 Stahl- und Apparatebau Schweiß-Fachbetrieb Jacquard-Gerüstbau Zerspanungstechnik Laserschneiden - Blechverarbeitung 26. Januar 2005 Sehr geehrte Damen und Herren, auf diesem Wege möchten wir, das Unternehmen

Mehr

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.

Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle. Technische Lieferbedingungen für Grobbleche. voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine. Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle Technische Lieferbedingungen für Grobbleche voestalpine Grobblech GmbH www.voestalpine.com/grobblech Thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle alform Stahlsorten

Mehr

Broetje-Automation Werknorm Schweißtechnische Anweisung Konstruktion

Broetje-Automation Werknorm Schweißtechnische Anweisung Konstruktion Broetje-Automation Werknorm Inhaltsverzeichnis 1 Konstruktion... 2 2 Zeichnungserstellung... 4 3 Schweißstempel Schweißplan... 5 4 Zeichnungs- und Konstruktionsprüfung... 6 Änderungsstand: 05 Änderung

Mehr

amtag AMG (DIN ISO 4379) Massiv- Gleitlager einbaufertig fett- oder ölgeschmiert

amtag AMG (DIN ISO 4379) Massiv- Gleitlager einbaufertig fett- oder ölgeschmiert Massiv- Gleitlager AMG (DIN ISO 4379) einbaufertig fett- oder ölgeschmiert entsprechend DIN ISO 4379, Form C und F aus Mehrstoffzinnbronze GC-CuSn7ZnPb (Rg7) nach DIN 1705 einbaufertig Diese Gleitlager

Mehr

Sichtprüfung von Schweißverbindungen und deren fachgerechte Bewertung

Sichtprüfung von Schweißverbindungen und deren fachgerechte Bewertung 2. Fachseminar Optische Prüf- und Messverfahren - Vortrag 09 Sichtprüfung von Schweißverbindungen und deren fachgerechte Bewertung Jens MEISSNER SLV Duisburg, Niederlassung der GSI mbh, Bismarckstraße

Mehr

Informationen zur Zertifizierung von Schweißbetrieben im Schienenfahrzeugbau nach DIN EN

Informationen zur Zertifizierung von Schweißbetrieben im Schienenfahrzeugbau nach DIN EN Informationen zur Zertifizierung von Schweißbetrieben im Schienenfahrzeugbau nach DIN EN 15085-2 Zertifikat nach DIN EN 15085-2 Zum 01.04.2008 wurden die Normen DIN EN 15085-1 bis -5 durch die Nationale

Mehr

ALUNOX ist Ihr Programm: Kupfer.

ALUNOX ist Ihr Programm: Kupfer. ALUNOX ist Ihr Programm: Das ALUNOX Programm zu Schweißzusätze Massivdrähte/WIG-Stäbe AX-CuAg 2.1211 AX-CuAl8 2.0921 AX-CuAl9Fe 2.0937 AX-CuAl8Ni2 2.0922 AX-CuAl8Ni6 2.0923 AX-CuMn13Al7 2.1367 AX-CuSi3

Mehr

DIN EN ISO das Jahr danach Interpretation der Norm und Erfahrungen der Prüfstelle nach 14 Monaten

DIN EN ISO das Jahr danach Interpretation der Norm und Erfahrungen der Prüfstelle nach 14 Monaten DIN EN ISO 9606-1 das Jahr danach Interpretation der Norm und Erfahrungen der Prüfstelle nach 14 Monaten TÜV NORD Stahlbau- und Druckgerätesymposium in Magdeburg. 02. Juni 2015 Einführung. Wie gehen die

Mehr

Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite Sondergase Seite 4

Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite Sondergase Seite 4 Wieso ist Schutzgas wichtig für das Schweißen? 1. Aufgabe und Wirkung von Schutzgasen Seite 2 2. Sondergase Seite 4 3. Einstellhinweise zum WIG und MIG/MAG-Schweißen Seite 8 4. Welches Gas für welche Schweißaufgabe

Mehr

Stahlhandel und Brennschneidbetrieb 06 Qualitätsstahl

Stahlhandel und Brennschneidbetrieb 06 Qualitätsstahl Stahlhandel und Brennschneidbetrieb Rundstahl 4 Flachstahl 12 Vierkantstahl 26 Winkelstahl gleichschenklig 28 ungleichschenklig 29 T-Stahl 30 U-Stahl 30 Werkstoffbeschreibung 31 Rundstahl EN 100 / SEW

Mehr

Garthe & Stoltenhoff Press- und Stanzwerk

Garthe & Stoltenhoff Press- und Stanzwerk Garthe & Stoltenhoff Press- und Stanzwerk Stanz- und Umformtechnik Schweißfachbetrieb gemäß DIN 18800-7 Klasse E Blechbearbeitung/Schlosserei CNC Abkanttechnik CNC Zerspanung eigener Werkzeugbau Wir garantieren

Mehr