Wirtschaftsgymnasium Höhere Handelsschule Fachoberschule Berufsschule

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaftsgymnasium Höhere Handelsschule Fachoberschule Berufsschule"

Transkript

1 Höhere Handelsschule Fachoberschule Berufsschule 1

2 2 3 Vorwort. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Berufskolleg haben. In dieser Broschüre bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Informationen über unser Bildungsangebot sowie über unser Schulleben. Unsere 85 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten knapp Schülerinnen und Schüler mit großem Engagement in technisch gut ausgestatteten Klassenräumen. So verfügen alle Klassenräume über einen Internetanschluss sowie sogenannte Interaktive Whiteboards. Diese interaktiven Tafeln ermöglichen Tafelbilder multimedial zu gestalten (Videos, Animationen...), abzuspeichern und in unserem Lernmanagementsystem zu hinterlegen. So lassen sich Unterrichtsinhalte, Arbeitsblätter, Zusatzaufgaben etc. von jedem Internetrechner der Welt wieder abrufen. Aber nicht nur moderner Unterricht ist ein Markenzeichen der Kaufmannsschule II. Wir sind zudem bekannt für ein gutes Schulklima und unsere ausgeprägte berufliche Orientierung. In jüngster Zeit legen wir zudem den Fokus auf eine internationale Ausrichtung. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Belege für unser aktives Schulleben, Projekte und außerunterrichtliches Engagement. Zudem erhalten Sie Wissenswertes zu möglichen Abschlüssen sowie eine Übersicht über die Ausbildungsberufe, für die wir dualer Partner der ausbildenden Unternehmen der Region sind. Viele weitere Informationen (z. B. zum Anmeldeverfahren, zum Tag der offenen Tür etc.) finden Sie zudem auf unserer Homepage sowie auf unserer Facebook-Seite. Seit Jahrzehnten vertrauen junge Menschen der Kompetenz unserer Schule. Eine Vielzahl von Auszeichnungen sowie das gute Ergebnis der Qualitätsanalyse des Landes Nordrhein-Westfalen unterstreichen dies. Unsere Lehrerinnen und Lehrer möchten auch Sie auf Ihrem Weg zu einem höheren Schulabschluss und einer fundierten Ausbildung begleiten. Wir freuen uns auf Sie! Thomas Vogl Schulleiter Höhere Handelsschule Fachoberschule Sie wollen sich für eine anspruchsvolle kaufmännische Ausbildung oder ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule qualifizieren? Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten dazu an. Wann und wie kann ich mich jeweils anmelden? Ab Februar stehen auf der Homepage Anmeldeformulare bereit. Bitte beachten Sie die dort aufgeführten Hinweise zu benötigten Dokumenten. Zu Beginn der Anmeldephase führen wir einen Informationstag an einem Samstag durch. Hier bekommen Sie und Ihre Eltern alle Informationen sowie eine individuelle Beratung durch unsere Lehrerinnen und Lehrer. Zudem können Sie sich direkt an diesem Tag bei uns anmelden. Höhere Handelsschule (Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung) Welchen Bildungsabschluss erreiche ich in der Höheren Handelsschule? Die Höhere Handelsschule vermittelt den schulischen Teil der. Ihnen wird eine vertiefte Allgemeinbildung und fundiertes Wissen in kaufmännischen Fächern vermittelt (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Informationswirtschaft). Die Schulzeit beträgt zwei Jahre. Kann ich anschließend studieren gehen? Für die Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule muss zusätzlich eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein halbjähriges, kaufmännisches Praktikum nachgewiesen werden. Diesbezüglich wird unseren Schülerinnen und Schülern durch die praxisorientierte Ausrichtung der Kaufmannsschule II bereits ein Monat Praktikum anerkannt. Anschließend können Sie an jeder Fachhochschule Deutschlands ein Fach Ihrer Wahl studieren. Kann ich anschließend das Abitur machen? Möchten Sie nach der noch die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben, können Sie im Anschluss an die Höhere Handelsschule in die Klasse 12 des s wechseln. Wichtig: Sie müssen in der Höheren Handelsschule den Schwerpunkt Spanisch belegen! Welche Aufnahmevoraussetzungen muss ich für die Anmeldung erfüllen? Für die Anmeldung zur Höheren Handelsschule müssen Sie die Fachoberschulreife (FOR) / den Mittleren Schulabschluss (MSA) nachweisen. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums (G8) können sich bereits nach Klasse 9 (mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe) anmelden. (Berufliches Gymnasium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung) Oberstufe) nachweisen. Für Schülerinnen und Schüler, die von einem Gymnasium kommen, ist die Versetzung in die Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9) erforderlich. Wollen Sie nach der Höheren Handelsschule in die Jahrgangsstufe 12 des s wechseln, müssen Sie vorher das Wahlfach Spanisch belegt haben. Wie unterscheidet sich das von einer normalen gymnasialen Oberstufe? Zusätzlich zu den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathematik, Englisch, Spanisch, Gesellschaftslehre mit Geschichte, Physik und Sport belegen Sie bei uns die Fächer Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling (obligatorischer Leistungskurs), Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre. Da auch die allgemeinbildenden Fächer wann immer möglich beruflichen Bezug haben, erwerben Sie bei uns zusätzlich zum Abitur bereits fundierte berufliche Kenntnisse, die Ihnen bei Bewerbungen um Ausbildungsplätze sowie im Studium einen großen Vorteil verschaffen. Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung (FOS 12B) Welchen Bildungsabschluss erreiche ich? Die Fachoberschule vermittelt in der Klasse 12B die. Diese berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen an sämtlichen Fachhochschulen in der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem verbessern sich mit der erworbenen die Chancen bei Bewerbungen für eine feste Stelle im kaufmännischen Bereich. Des Weiteren berechtigt die aber auch zum Eintritt in die Klasse 13 der Fachoberschule, an der Sie innerhalb eines weiteren Jahres das Abitur erreichen können. Wie lang ist die Schulzeit? Die Klasse 12B der Fachoberschule wird an der Kaufmannsschule II in Vollzeitform (Dauer 1 Jahr) angeboten. Am Ende des Bildungsganges steht eine Abschlussprüfung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie in dem berufsbezogenen Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen. Welche Aufnahmevoraussetzungen muss ich für die Anmeldung erfüllen? Bewerberinnen und Bewerber müssen neben der Fachoberschulreife (FOR) eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung ( kaufmännische Ausbildung ) nachweisen. An Stelle der abgeschlossenen Berufsausbildung kann eine mindestens vierjährige qualifizierte praktische Tätigkeit im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung treten. Höhere Handelsschule für Hochschulzugangsberechtigte (Einjähriger Lehrgang der Höheren Berufsfachschule für Hochschulzugangsberechtigte) Welchen Bildungsabschluss erreiche ich in diesem Bildungsgang? Diese besondere Form der Höheren Handelsschule bietet Ihnen durch die kaufmännische Ausrichtung der Fächer einerseits eine Vorbereitung zu einem kaufmännischen Studium. Sie erleichtert andererseits aber auch den Zugang zu anspruchsvollen kaufmännischen Ausbildungsberufen. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten nach einem Jahr Schulzeit und einer erfolgreichen Abschlussprüfung ein Zertifikat über berufliche Kenntnisse. Welche Aufnahmevoraussetzungen muss ich für die Anmeldung erfüllen? Sie müssen über das Abitur oder über die verfügen. Bildungsgänge der Berufsschule Sie haben einen Ausbildungsplatz? Dann werden Sie einen Teil Ihrer Ausbildung (zumeist zwei Tage in der Woche) an der Berufsschule verbringen. Hier bekommen Sie ergänzend zur praktischen Ausbildung im Unternehmen fundierte theoretische Kenntnisse vermittelt. Die Anmeldung erfolgt über das Ausbildungsunternehmen. Folgende Berufe werden bei uns im Rahmen der Berufsschule ausgebildet: Ü Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen Ü Justizfachangestellte/r Ü Kaufmann/-frau für Büromanagement Ü Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Ü Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Ü Kaufmann/-frau im Einzelhandel Ü Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r Ü Sozialversicherungsfachangestlle/r (allgemeine Krankenversicherung) Ü Verkäufer/Verkäuferin Welchen Bildungsabschluss erreiche ich im? Im erwerben Sie die uneingeschränkte Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Das bedeutet, dass Sie an jeder Fachhochschule oder Universität ein Fach Ihrer Wahl studieren dürfen. Durch die kaufmännische Ausrichtung erwerben Sie zudem berufliche Kenntnisse. Wie lang ist die Schulzeit? Der Bildungsgang ist dreijährig und besteht aus der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) und der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufe 12 und 13). Die Jahrgangsstufe 13 endet mit der Abiturprüfung. Welche Aufnahmevoraussetzungen muss ich für die Anmeldung erfüllen? Bewerberinnen und Bewerber müssen die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk (Berechtigung zum Besuch der gymnasialen

3 ein Studium. Julius-Springer- Schule_795, Postfach Karlsruhe die Chance, Verantwortung zu übernehmen eine persönliche Entwicklung z. B. auch durch die Teilnahme an Theaterworkshops 4 5 A4/halbseitig schmal [RG Schwelm] Format 90 x 265 mm Huhle media AZ X 1013 Schulinfobroschüre Kaufmannsschule II Hagen Aus dem Schulprofil // 15:00 Aufgrund der Fülle von Aktivitäten können wir an dieser Stelle nur einen ersten Einblick geben. Weitergehende Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: Berufsorientierung Orientieren Entscheiden Bewerben: Die Berufswahlorientierung hat an unserer Schule einen hohen Stellenwert. Dazu gehört zum Beispiel Sprechstunden der Koordinatoren für Studien- und Berufswahlorientierung Beratung durch Berufsberater der Agentur für Arbeit Vorbereitungskurse für Bewerbungsgespräche, Assessment-Center und Einstellungstests durch externe Partner Regelmäßige Unternehmensbesuche (unter anderem im Rahmen der Management-AG und des Dialogs mit der Jugend) Vermittlung von Praktika im Rahmen des London-Projekts Marketing-Projekt mit der Firma Ströer DSM: Schülerinnen und Schüler entwickeln im Kundenauftrag Werbeplakate, die im Stadtgebiet aushängen. Internationale Ausrichtung Die Wirtschaft wird globaler. Daher legt die Kaufmannsschule II einen Fokus auf Internationalisierung. Wichtige Aspekte sind in diesem Zusammenhang unter anderem Spanisch-Unterricht in der Höheren Handelsschule und im Fokus auf kaufmännische Ausrichtung im Englischunterricht aller Bildungsgänge jährlicher Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Smolensk KMK-Fremdsprachenzertifikat für verschiedene Berufe Comenius-Projekte (z.b. mit Frankreich und Schweden) Sprachreise nach London / Zertifikatskurs British Council Accredited Prämierte etwinning-projekte mit europäischen Partnerschulen Weitere feste Bestandteile unseres Schullebens Jederzeit zugängliches Selbstlernzentrum mit PCs, Druckern, Bibliothek und individuellen Arbeitsplätzen Individuelles Lernen mit unserer E-Learning-Plattform wislearnplus.de Ende der Kreidezeit: Alle Klassenräume mit elektronischen Tafeln Arbeitsgemeinschaften (z.b. Kunst, Tanzen, Schach ) Beratung durch speziell ausgebildete Lehrkräfte sowie unsere Schulseelsorgerin in schwierigen Lebenssituationen Zahlreiche Studienfahrten ins In- und Ausland Projektwoche Segelfliegen K II - Sporttag: Teambildende Maßnahme zu Schuljahresbeginn Zeugnisübergabe im Rahmen von feierlichen Abschlussfeiern sowie Ehrung der Besten eines Jahrgangs Ein schöner Treffpunkt in den Pausen und Freistunden: Die K II-Cafeteria Wir sind ein modernes mittelständisches Unternehmen im Bereich der Befestigungs- und Beschlagtechnik mit ca. 180 Beschäftigten. Als bedeutender Systemlieferant für Bau- und Fachmärkte sowie den Eisenwarenfachhandel bieten wir ein Sortiment von Artikeln. Wir suchen zum Auszubildende in den Berufsbildern: Bachelor Studiengang BWL (Voraussetzung: Abitur) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel (Voraussetzung: Abitur/) Industriekauffrau/-mann EU (Voraussetzung: Abitur/) Fachkraft für Lagerlogistik (Voraussetzung: Realschulabschluss) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über oben genannte Ausbildungsplätze erfahren? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns bitte direkt Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen zu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und das Gespräch mit Ihnen. Langer Brauck Iserlohn Tel. (02371) Ansprechpartner: Herr Sascha Grotefend EINMAL AUSGEROTTET HEISST FÜR IMMER WEG ALDI bildet aus. Bei uns bekommst Du Deine Chance. Jeden Tag. Für unsere Verkaufsstellen im Raum Hagen suchen wir Auszubildende zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w). Information und Bewerbung unter oder ALDI GmbH & Co. KG Schwelm Saarstraße 25, Schwelm Für echte Kaufleute. Finde Deinen Ausbildungsplatz JETZT: Entdecke 1 deine 2 Vielfalt 3. 1 Du suchst einen kreativen Ausbildungs- oder Studienplatz, in dem du dich verwirklichen kannst und der dich fördert und fordert. 2 Du magst neue Technologien, du magst Kommunikation, du magst Menschen und du bist, wie du bist. 3 Informier dich hier über die vielfältigen Möglichkeiten, die dir eine klassische Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Telekom bietet. Bewerbungsanschrift: Deutsche Telekom AG, Telekom Ausbildung, Blücherstraße 6 8, Koblenz telekom.com/karriere facebook.com /TelekomKarriere wissen-veraendert-alles.de telekom.com/schueler Wir suchen Nachwuchs Mehr als junge Menschen machen bei dm-drogerie markt eine vielseitige Ausbildung. Möchten auch Sie die Zukunft eines der führenden Drogeriemarkt filialis ten in Europa mitgestalten? Bewerben Sie sich bei uns für eine Ausbildung oder Bitte bewerben Sie sich online unter erlebnis-ausbildung oder per Post bei: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG MitarbeiterManagement Kennwort: Drogist/-in mit Abschluss vor der IHK. Die dreijährige Ausbildung beinhaltet die Warenkunde des drogistischen Sortiments und alle Lerninhalte einer/-es Kauffrau/-manns im Einzelhandel. Handelsfachwirt/-in Als Abiturient/-in haben Sie die Möglichkeit, die Drogisten-Ausbildung sowie die Zusatzqualifikation zum/zur Handelsfachwirt/-in innerhalb von drei Jahren abzuschließen. Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Fachrichtung Handel, Bachelor of Arts (B.A.) an der Dualen Hochschule (DH) Das sollten Sie mitbringen: Teamgeist, Engagement und Freude an neuen Herausforderungen sowie als: Drogist/-in: die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur), einen guten Realschulabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss Handelsfachwirt/-in oder Studierende/r: die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur) Wir ermöglichen Ihnen: eigenständiges, kreatives Lernen Zusatzqualifikation Erwerb der während der Berufsausbildung HILF UNS DIE ARTENVIELFALT DER WELTMEERE ZU ERHALTEN Studieren bei ALDI. Für alle, die echte Märkte studieren wollen. Als Abiturient zu ALDI. Studieren an der FOM Dortmund und eine Ausbildung in unserer Regionalgesellschaft Schwelm zum Kaufmann im Einzelhandel machen! Wir suchen zum Winter- semester 2014 motivierte (Fach-) Abiturienten (m/w) für das Duale Studium. Information und Bewerbung unter SEA SHEPHERD CONSERVATION SOCIETY oder ALDI GmbH & Co. KG Schwelm Saarstraße 25, Schwelm Für echte Kaufleute.

4 6 7 Wir bilden aus Industriekaufmann (m/w) Technischer Produktdesigner (m/w) Das Produktprogramm der Fa. Beck u. Kaltheuner umfasst die Herstellung von ungeformten Feuerfesterzeugnissen. Ein Teil dieser Erzeugnisse wird zu Fertigteilen verarbeitet, die eine spezielle Problemlösung komplizierter Partien von Ofenanlagen aller Art ermöglichen. Weiterhin werden komplette Installationen ausgeführt, d. h. Lieferung und Montage eigener Produkte und erforderlichem Zubehör. Die Abnehmer der Produkte sind zum größten Teil Unternehmen der eisenschaffenden Industrie. Im Anlagenbau werden Aggregate für Raffinerien und für die Umwelttechnik zugestellt. Die Firma Beck u. Kaltheuner ist ein mittelständisches Unternehmen mit einer straff strukturierten Organisation. Flexibilität und schnelle Lieferbereitschaft sind oberstes Gebot. Das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 dient dem sicheren Erreichen einer kontrollierten Fertigung und bewirkt eine Belieferung unserer Kunden mit Produkten, die die zugesicherten Eigenschaften besitzen. Postfach Plettenberg Dieselstraße Plettenberg Lust auf eine Ausbildung? Wir bilden auch im nächsten Jahr zum 1. August wieder aus: Auszubildende Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Großhandel) Damit können Sie rechnen: Eine fundierte Ausbildung und Abschluss Verkürzte Ausbildungszeit von 2 Jahren Zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen Attraktive Vergütung und tolle Sozialleistungen Betriebsinterne Schulungen Austausch mit anderen Auszubildenden Betreuung während der kompletten Ausbildungszeit durch Ausbilder und Paten Ausbildung in allen wichtigen Fachbereichen Durchführung von Projekten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung (Hausunterricht) Das bringen Sie mit: Fachabitur oder Abitur Viel Motivation und Spaß an einer kaufmännischen Arbeit Noch Fragen? Dann rufen Sie uns an oder informieren Sie sich über WESTFA auf unserer Internetseite unter WESTFA Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, Personalabteilung, Feldmühlenstraße 19, Hagen Fon , teckentrup ist ein mittelständisches Unternehmen der Zulieferindustrie. Unser Produktspektrum umfasst Stanz-, Umform- und Tiefziehteile sowie Baugruppen mit hohen technologischen Anforderungen. Ein kompetentes Team von Ingenieuren und Technikern entwickeln Lösungen mit höchsten Ansprüchen an Präzision, Qualität und Effizienz, um stetige Qualitätsverbesserungen zu ermöglichen. Unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter/-innen stehen dabei im Mittelpunkt. Sie engagieren sich Sie lernen dazu Unser Angebot: Wir bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in einem innovativen Unternehmen mit internationalem Kundenkreis aus dem Automotive Bereich, dem Maschinenbau und der Elek troindustrie. Nutzen Sie die Möglichkeit in teamorientierter Arbeitsatmosphäre Ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Zukunft durch Qualität, Präzision und Innovation Ausbildung 2014/2015 Starten Sie in eine zukunftsorientierte Ausbildung. Wir suchen für den Ausbildungsbeginn im Sommer: Werkzeugmechaniker/-in Stanz- und Umformmechaniker/-in Verbundstudium Maschinenbau (Bachelor of Engineering (B. Eng) mit Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/-in) Gute Gründe für die Ausbildung bei teckentrup: Fundierte Vermittlung von Fachwissen Wachsendes Unternehmen Gute Übernahmechancen Ihre Qualifikationen: Für das Verbundstudium benötigen Sie die Allgemeine oder fachgebundene Hoch- teckentrup schulreife, für die Ausbildung einen überzeugenden Haupt- oder Realschulabschluss Sie sind engagiert, lernbereit und arbeiten gerne im Team Sie begeistern sich für Naturwissenschaften Sie haben Spaß im Umgang mit Menschen und besitzen eine gute Portion Selbstbewusstsein Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen an: teckentrup GmbH + Co. KG Personalabteilung Elsetalstr Herscheid Tel: / Bei uns gibt es keine Azubis, sondern Christina Gluch, Daniel Knust, Robin Machelett... und Sie. Talent beweisen und andere begeistern. Das kann ich: als Azubi bei der AOK." Julian Rieck, AOK NORDWEST Sie möchten zeigen, was Sie können. Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen. Als herausragende Größe im Gesundheitswesen bereiten wir Sie bestens auf einen spannenden Berufsweg vor: mit viel Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. Auszubildende zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten. Ihre Ausbildung Sie erleben die Praxis dieses vielfältigen Berufsbildes intensiv und hautnah Sie lernen, unsere Kunden fachkundig zu unterstützen und umfassend zu beraten Wir bereiten Sie sorgfältig auf den persönlichen Umgang mit Menschen vor Wir schulen Sie in unserem AOK-eigenen Bildungszentrum und an regionalen Standorten Nach drei Jahren Ausbildung erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten Wir eröffnen Ihnen weitere attraktive Perspektiven, zum Beispiel das Studium mit dem Abschluss AOK-Betriebswirt/-in Ihre Qualifikation Sie bringen mindestens einen mittleren Schulabschluss mit (Realschule oder vergleichbarer Abschluss) Sie haben in der Schule gute Leistungen gezeigt Sie sind aufgeschlossen, kommunizieren gern und freuen sich, im Team zu arbeiten Sie zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Bereitschaft zur Mobilität AOK NORDWEST Die Gesundheitskasse. Friedhelm Teubler Telefon Kurfürstenstr Schwelm Mehr machen. Mehr bewegen. Mehr Zukunft. AOK. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Sie sind engagiert? Motiviert? Richtig gut? Jetzt bewerben! Mit der Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann bei der Märkischen Bank legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Bewerben Sie sich mit einem informativen Bewerbungsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf und einer Kopie der letzten zwei Zeugnisse bei unserer Personalabteilung, Frau Kornelia Streuter oder Herrn Gerd Bauer, Bahnhofstraße 21, Hagen. Wir bilden aus: Industriekaufmann/-frau Verfahrensmechaniker (m/w) in der Hütten- u. Halbzeugindustrie Fachrichtung Stahlumformung Seit über 100 Jahren beliefern wir weltweit namhafte Kunden mit hochwertigem Blankstahl made in Germany. Bei unseren Kunden stehen wir für Qualität und Verlässlichkeit, bei unseren Mitarbeitern für Teamgeist, Tradition und gleichzeitig Sicherheit für die Zukunft. Werden auch Sie ein Teil des Teams. Bewerben Sie sich bei uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Andernach & Bleck GmbH & Co. KG Frau Kramer Lennestr Hagen Besuchen Sie uns im Internet unter oder finden Sie uns auf Facebook

5 8 Letmather Str Hagen Fon +49 (2334) Fax +49 (2334) IMPRESSUM Zur ersten Orientierung Sie haben... Diesen Bildungsgang können Sie belegen... Dauer Diesen Abschluss erreichen Sie... Mittlerer Schulabschluss (MSA)/ Fachoberschulreife (FOR) Höhere Berufsfachschule (Höhere Handelsschule) 2 Jahre (schulischer Teil) MSA/FOR mit Qualifikationsvermerk Berufliches Gymnasium () 3 Jahre Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung (FOS 12) 1 Jahr Mindestens Höhere Handelsschule für Hochschulzugangsberechtigte 1 Jahr Berufliche Kenntnisse Ausbildungsverhältnis Berufsschule 2 oder 3 Jahre Berufsschulabschluss Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen Justizfachangestellte/r Kaufmann/frau für Büromanagement Kaufmann/frau für Kurier-, Express- u. Postdienstleistungen Konzeption, Grafik, Anzeigen huhle media HSV GmbH Herzebrocker Straße Gütersloh Fon +49 (5 241) Fax +49 (5 241) Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann/frau im Einzelhandel Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r Sozialversicherungsfachangestellte/r Verkäufer/in Ohne die Unterstützung der Inserenten wäre diese Broschüre nicht möglich gewesen. Wir danken insbesondere den Unternehmen, die sich aktiv für den Erhalt einer vielfältigen Schullandschaft engagieren. Von den Erlösen jeder einzelnen Anzeige in der Publikation fließt ein Teil an die José Carreras Leukämie-Stiftung und ein Teil an die Organisation SEA SHEPHERD. Konzept, Realisierung, Anzeigen, Produktion: huhle media Schulbroschüren Gütersloh Telefon ( )

Bonn-Bad Godesberg W I R B I E T E N C H A N C E N

Bonn-Bad Godesberg W I R B I E T E N C H A N C E N Bonn-Bad Godesberg. Stand 27.11.2012 W I R B I E T E N C H A N C E N Kaufmännisch! Die richtige Schule für mich? Ich mag Zahlen. Ich bin kontaktfreudig. Ich organisiere gerne. Ich arbeite gerne am Schreibtisch.

Mehr

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf Schulleiter: Oberstudiendirektor Ulrich Rehbock, Tel.: 02581/925-0 FAX: 02581/925-24 E-mail: info@paul-spiegel-berufskolleg.eu

Mehr

» Qualifikationen und Abschlüsse. » Aufnahmevoraussetzungen. » Abschlussprüfung. » Gestufter Bildungsgang. » Schwerpunktfach. » Unterrichtsfächer

» Qualifikationen und Abschlüsse. » Aufnahmevoraussetzungen. » Abschlussprüfung. » Gestufter Bildungsgang. » Schwerpunktfach. » Unterrichtsfächer Durch den Besuch der Höheren Handelsschule bereiten Sie sich gezielt auf die Ausbildung in einem kaufmännisch verwaltenden Beruf vor. Dadurch verbessern sich einerseits Ihre Chancen, einen Ausbildungsplatz

Mehr

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert www.bs-eutin.de GEMEINSAM. REGIONAL. ZUKUNFTSORIENTIERT. Bildung schafft Perspektiven für die berufliche genauso wie für die persönliche

Mehr

FB GESTALTUNG. fachbereich gestaltung Bildungsgänge und Abschlüsse

FB GESTALTUNG. fachbereich gestaltung Bildungsgänge und Abschlüsse FB GESTALTUNG fachbereich gestaltung Bildungsgänge und Abschlüsse FACHBEREICH GESTALTUNG RICHTIG SCHÖN.... BIS ZUM ABITUR. Sie haben sich schon immer für die schönen Dinge des Lebens interessiert? Dann

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

Berufliches Gymnasium

Berufliches Gymnasium Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR Berufliches Gymnasium Ernährung Ernährungslehre Gesundheit und Soziales Sozialpädagogik Erziehungswissenschaften Technik Elektrotechnik Informationstechnik

Mehr

Informationen zum Beruflichen Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft City-Nord

Informationen zum Beruflichen Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft City-Nord Informationen zum Beruflichen Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft City-Nord inkl. Hinweise zur Anmeldung Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler, wir freuen uns, dass Sie sich für den Besuch

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

Zweijährige Berufsfachschule

Zweijährige Berufsfachschule Zweijährige Berufsfachschule Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule) LUDWIG-ERHARD-BERUFSKOLLEG Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster mit Wirtschaftsgymnasium Gut Insel 41,

Mehr

AUSBILDUNG SOZIALVERSICHERUNGSFACHANGESTELLTE

AUSBILDUNG SOZIALVERSICHERUNGSFACHANGESTELLTE AUSBILDUNG SOZIALVERSICHERUNGSFACHANGESTELLTE Paulo Coelho, Berufliche Bildung, AOK-Bezirksdirektion Ulm-Biberach Ausbildungspräsentation Ulm, 28.07.2014 Bezirksdirektion Ulm-Biberach Die ist mit über

Mehr

Anmeldung zu den Vollzeitklassen der Berufsbildenden Schulen Friedenstraße Wilhelmshaven

Anmeldung zu den Vollzeitklassen der Berufsbildenden Schulen Friedenstraße Wilhelmshaven Stadt Wilhelmshaven Der Oberbürgermeister Anmeldung zu den Vollzeitklassen der Berufsbildenden Schulen Friedenstraße Wilhelmshaven Alle Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahresende 2011/2012 den Sekundarbereich

Mehr

Ihre Privatschule. Lernen Sie uns kennen! Verbessern Sie Ihre beruflichen Chancen. Nutzen Sie die anspruchsvollen. Ausbildungsmöglichkeiten der

Ihre Privatschule. Lernen Sie uns kennen! Verbessern Sie Ihre beruflichen Chancen. Nutzen Sie die anspruchsvollen. Ausbildungsmöglichkeiten der Ihre Privatschule Private Höhere Handelsschule Middendorf Private Handelsschule Middendorf Wirtschaftsgymnasium Berufskolleg Verbessern Sie Ihre beruflichen Chancen Nutzen Sie die anspruchsvollen Lernen

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Erfolgreich in den Beruf. be better. Jetzt bewerben. www.ake.de/karriere

Erfolgreich in den Beruf. be better. Jetzt bewerben. www.ake.de/karriere Karriere bei AIKIE Erfolgreich in den Beruf be better Jetzt bewerben www.ake.de/karriere Inhaltsverzeichnis Vorwort Zukunft bei AKE... 3-4 Karriere bei AKE... 5 Ausbildungsberufe bei AIKIE Überblick...

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Fachhochschulreife. Klasse 12 32 Wochenstunden

Fachhochschulreife. Klasse 12 32 Wochenstunden Fachoberschule Typ: Sozial- und Gesundheitswesen Fachhochschulreife Klasse 12 32 Wochenstunden Klasse 11 4 Tage gelenktes Praktikum im Berufsfeld 2 Tage Schule mindestens vierjährige Berufstätigkeit im

Mehr

Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft!

Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft! Lust auf eine Ausbildung? Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft! Mehr Informationen unter: www.westfa-gas.de/ausbildung.html Machen Sie den ersten Schritt... denn bald ist es geschafft - Sie haben das

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

Berufskolleg. Berufsfachschule

Berufskolleg. Berufsfachschule Berufsfachschule Die Berufsfachschule vermittelt in einjährigen, zweijährigen und dreijährigen Bildungsgängen berufliche Qualifizierungen (Berufliche Grundbildung, berufliche Kenntnisse, Berufsabschluss

Mehr

Cäcilienschule, Peterstr. 69, 26382 Wilhelmshaven, Tel.: (0 44 21) 2 17 60

Cäcilienschule, Peterstr. 69, 26382 Wilhelmshaven, Tel.: (0 44 21) 2 17 60 Anmeldung für den Jahrgang 10 des Schuljahres 2015/2016 Die Anmeldung für den Jahrgang 10 des Schuljahres 2015/2016 erfolgt an den allgemein bildenden Gymnasien am Donnerstag, 12. Februar 2015 und am Freitag,

Mehr

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Inhalt Berufsfachschule...5 Höhere Berufsfachschule...7 Berufliches

Mehr

DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2014. Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt

DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2014. Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2014 DIE REALSCHULE PLUS UND FACHOBERSCHULE IM PAUL-VON-DENIS-SCHULZENTRUM SCHIFFERSTADT 930 Schüler 40 Klassen 70 Lehrer 2 Gebäude Neue Mensa Fachtrakt S-Bahn-Haltestelle

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

W I R B I E T E N C H A N C E N

W I R B I E T E N C H A N C E N W I R B I E T E N C H A N C E N. . Ca. 110 Lehrerinnen und Lehrer BILDUNGSGÄNGE IM DUALEN BREICH Ausbildungsbetrieb BILDUNGSGÄNGE IM VOLLZEITBEREICH Berufskolleg/Berufsfachschule Berufsschule ca. 2000

Mehr

Wirtschaft und Verwaltung

Wirtschaft und Verwaltung FachOberSchule h Wörrstadt Wirtschaft und Verwaltung Rheingrafen Realschule plus Schuljahr 2014/15 optioniert Rheingrafen-Realschule plus Pestalozzistr. 14 16 Fon: 06732 96567-0 E-Mail: sekretariat@rheingrafen-realschule-plus.de

Mehr

Klasse 10 (Mittlerer Abschluss) und was kommt dann? Weiterführung der Schullaufbahn am. C.Hildebrandt / D. Thomas

Klasse 10 (Mittlerer Abschluss) und was kommt dann? Weiterführung der Schullaufbahn am. C.Hildebrandt / D. Thomas Klasse 10 (Mittlerer Abschluss) und was kommt dann? Weiterführung der Schullaufbahn am Was erwartet die Wirtschaft von Schulabgängern? Von den befragten Unternehmen hielten x% folgende Qualifikationen

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE UNSERE SCHULE IHRE CHANCE Berufsschule & Vollzeitschulen Berufsschule Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung Einjährige Berufsfachschule für Wirtschaft Zweijährige Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Mehr

Informationen für Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 und 10

Informationen für Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 und 10 Informationen für Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 und 10 und was kommt danach? Informationen und Voraussetzungen für weiterführende Schulen 0 Informationen und Voraussetzungen für weiterführende

Mehr

Kaufmännische Berufskollegs

Kaufmännische Berufskollegs Kaufmännische Berufskollegs Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Ihren Neigungen und Befähigungen entsprechend können wir Ihnen vier Kaufmännische Berufskollegs anbieten: Das Kaufmännische

Mehr

Merkblatt für das Wirtschaftsgymnasium - Profil Wirtschaft (WGW) -

Merkblatt für das Wirtschaftsgymnasium - Profil Wirtschaft (WGW) - Herdstraße 7/2 * 78050 Villingen-Schwenningen * 07721 9831-0 * Fax 07721 9831-50 E-Mail info@ks1-vs.de * Homepage www.ks1-vs.de Merkblatt für das Wirtschaftsgymnasium - Profil Wirtschaft (WGW) - Aufnahmevoraussetzungen

Mehr

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit Die Fachoberschule Aufgabe der Fachoberschule Ziel der Fachoberschule ist es, Schüler mit einem mittleren Schulabschluss innerhalb von zwei Schuljahren (Jahrgangsstufe 11 und 12) zur allgemeinen Fachhochschulreife

Mehr

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg 06021 440-29-0 E-mail: sekretariat@fosbos-aschaffenburg.de Fax 06021 440-29-29 Homepage:

Mehr

DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2015. Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt

DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2015. Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt DIE FACHOBERSCHULE TECHNISCHE INFORMATIK 2015 DIE REALSCHULE PLUS UND FACHOBERSCHULE IM PAUL-VON-DENIS-SCHULZENTRUM SCHIFFERSTADT 850 Schüler 40 Klassen 70 Lehrer 2 Gebäude Neue Mensa Fachtrakt S-Bahn-Haltestelle

Mehr

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Ausbildung + Fach-Abi Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Doppelqualifikation mit Ausbildung + Fach-Abi: Berufsausbildung + Fachhochschulreife Ausbildung + Fach-Abi:

Mehr

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten:

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten: Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein Anmeldungen zu den Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein für das Schuljahr 2016/2017 Anmeldungen zu Voll- und Teilzeitbildungsgängen der

Mehr

Wir haben noch Plätze frei!

Wir haben noch Plätze frei! Überzeugt? Dann bewirb dich jetzt. Wir haben noch Plätze frei! Für eine bessere Lesbarkeit verzichten wir in diesem Flyer auf die Nennung der weiblichen Form. Kontakt: Frau Kerstin Witt Telefon: 0461/863-0

Mehr

Das Berufliche Gymnasium für Ingenieurwissenschaften

Das Berufliche Gymnasium für Ingenieurwissenschaften Das Berufliche Gymnasium für Ingenieurwissenschaften Liebe Leserin, lieber Leser, im ingenieurwissenschaftlichen und technischen Bereich fehlen bundesweit Fachkräfte. Dies führt zu einer attraktiven Situation

Mehr

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de 1 Schule und was dann? Entschuldigen Sie, könnten Sie mir sagen, wohin ich will? (Karl Valentin) 2 3 Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und anschließende

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Informationsveranstaltung Berufliche Schulen. 16. März 2016. Realschule Bad Schönborn. Informationsveranstaltung Realschule Bad Schönborn

Informationsveranstaltung Berufliche Schulen. 16. März 2016. Realschule Bad Schönborn. Informationsveranstaltung Realschule Bad Schönborn Informationsveranstaltung Berufliche Schulen Realschule Bad Schönborn Schulträger: Landkreis Karlsruhe Schulleiter: Stv. Schulleiter: Gerold Greil Siegfried Baumgärtner Kaufmännische Berufsschule Berufsfachschulen

Mehr

KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2

KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2 KAUFMÄNNISCHE SCHULE LÖRRACH DIE BERUFSKOLLEGS 1 UND 2 2 IMPRESSUM Kaufmännische Schule Lörrach Wintersbuckstr. 5 79539 Lörrach Abteilungsleiter: StD Jürgen Ude Telefon: 07621-95668-0 Telefax: 07621-168584

Mehr

Einstiegsqualifizierungen (EQ)

Einstiegsqualifizierungen (EQ) Einstiegsqualifizierungen (EQ) keine berufliche Erstausbildung jünger als 25 Jahre bisher keinen Ausbildungsplatz Überleitung in eine Berufsausbildung mit Verkürzung der Ausbildungsdauer (Anrechnung) Berufsberatung

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK. Ausbildung & Duales Studium. www.keller-lufttechnik.de/deinstart

Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK. Ausbildung & Duales Studium. www.keller-lufttechnik.de/deinstart Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK Ausbildung & Duales Studium www.keller-lufttechnik.de/deinstart Dein Start bei Keller Lufttechnik Warum bei uns?» Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung bzw. Duales

Mehr

hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW.

hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW. hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW. 2 Wir sind Technology People SW, die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, ist ein führender Hersteller von international erfolgreichen Hochleistungsbearbeitungszentren.

Mehr

F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS

F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS Bildungsangebote der Beruflichen Schulen Untertaunus Die Beruflichen Schulen Untertaunus (BSU) befinden sich in Taunusstein-Hahn. Taunusstein ist die größte

Mehr

Studium über berufliche Bildung

Studium über berufliche Bildung Studium über berufliche Bildung Bund und Länder haben sich am 22.10.2008 im Rahmen der Qualifizierungsinitiative für Deutschland auf ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung und Ausbildung verständigt.

Mehr

hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW.

hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW. hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW. 2 Wir sind Technology People SW, die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, ist ein führender Hersteller von international erfolgreichen Hochleistungsbearbeitungszentren.

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt.

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt. Testseite Bund und Länder haben sich am 22.10.2008 im Rahmen der Qualifizierungsinitiative für Deutschland auf ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung und Ausbildung verständigt. Im Focus stand

Mehr

Lust auf eine Ausbildung?

Lust auf eine Ausbildung? Lust auf eine Ausbildung? Starte mit WESTFA in die Zukunft Mehr Informationen unter: www.westfa-gas.de/ausbildung Machen Sie den ersten Schritt... denn bald ist es geschafft - Sie haben das Abschlusszeugnis

Mehr

DAHMEN. Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft

DAHMEN. Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft DAHMEN Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft Berufsausbildung als sichere Basis Die Berufswahl Kurz vor deinem Schulabschluss häufen sich Fragen über Fragen: Was ist der richtige Beruf für mich?

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung mit ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen des Handwerks) Berufseinstiegsjahr Freiwilligendienste: FSJ, FÖJ, BFD FWD* 2-jährige Berufsfachschule

Mehr

Äquivalenzliste (Stand: 31.01.2013)

Äquivalenzliste (Stand: 31.01.2013) Äquivalenzliste (Stand: 31.01.2013) für Schülerinnen und Schüler, die aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens nach Nordrhein- Westfalen wechseln (Kursiv = Berechtigungen in Bei jeder Aufnahme sind

Mehr

Herzlich Willkommen. Informationsabend für die Eltern der Viertklässler. Elterninformation zu den Schulformen der weiterführenden Schulen

Herzlich Willkommen. Informationsabend für die Eltern der Viertklässler. Elterninformation zu den Schulformen der weiterführenden Schulen Herzlich Willkommen Informationsabend für die Eltern der Viertklässler Schulform Gesamtschule Schulform Gesamtschule Aufnahme und Dauer der Bildungsgänge An der Gesamtschule werden Schüler und Schülerinnen

Mehr

Berufsbildungs- kompass. Mein Weg zur beruflichen Qualifizierung

Berufsbildungs- kompass. Mein Weg zur beruflichen Qualifizierung Berufsbildungs- kompass Mein Weg zur beruflichen Qualifizierung Ich habe noch keine Berufsreife (Hauptschulabschluss) Ich habe die Berufsreife (Hauptschulabschluss) und beginne eine Berufsausbildung Ich

Mehr

Höhere Berufsfachschule

Höhere Berufsfachschule Höhere Berufsfachschule Zweijähriger Bildungsgang Informationen zur Ausbildung an der Höheren Berufsfachschule Kaufmännischer Assistent Fachrichtung Betriebswirtschaft Die Höhere Berufsfachschule für Kaufmännische

Mehr

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW) Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Aufnahmevoraussetzung Fachoberschulreife durch Abschluss: Realschule Gesamtschule Klasse 10 Hauptschule 10b Berufsfachschule

Mehr

Cäcilienschule, Peterstr. 69, 26382 Wilhelmshaven, Tel.: (0 44 21) 2 17 60

Cäcilienschule, Peterstr. 69, 26382 Wilhelmshaven, Tel.: (0 44 21) 2 17 60 Stadt Wilhelmshaven Der Oberbürgermeister Anmeldung für den Jahrgang 10 des Schuljahres 2013/2014 Die Anmeldung für den Jahrgang 10 des Schuljahres 2013/2014 erfolgt an den allgemein bildenden Gymnasien

Mehr

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben Ausbildung bei Deine Zukunftschance Mitten im Leben Durchstarten! Mit Engagement und Leistungswillen in eine ausbaufähige Zukunft. So viel zu uns Die J. N. Köbig GmbH ist eines der größten Baustoff-, Fliesen-

Mehr

BERUFLICHE GYMNASIEN DES HOCHSAUERLANDKREISES AN DEN BERUFSKOLLEGS IN ARNSBERG, BRILON, MESCHEDE UND OLSBERG

BERUFLICHE GYMNASIEN DES HOCHSAUERLANDKREISES AN DEN BERUFSKOLLEGS IN ARNSBERG, BRILON, MESCHEDE UND OLSBERG BERUFLICHE GYMNASIEN DES HOCHSAUERLANDKREISES AN DEN BERUFSKOLLEGS IN ARNSBERG, BRILON, MESCHEDE UND OLSBERG INFORMATIONS- VERANSTALTUNGEN - TERMINE 11. bis 14. November 2013 jeweils von 18.00 bis 20.00

Mehr

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn Ausbildung bei LTI Der Sprung nach vorn LTI-Metalltechnik Im Flürlein 25 D-74214 Schöntal-Berlichingen Hauptsitz und Produktionsstandort: Blechtechnologie in Perfektion das bietet LTI-Metalltechnik seinen

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Herzlich Willkommen. zum heutigen Elternabend. Berufsberaterin Sonja Weigl. Seite 1

Herzlich Willkommen. zum heutigen Elternabend. Berufsberaterin Sonja Weigl. Seite 1 Herzlich Willkommen zum heutigen Elternabend Berufsberaterin Sonja Weigl Seite 1 http://www.youtube.com/watch?v=az7ljfnisas 2011, Bundesagentur für Arbeit Seite 2 Überblick Top 1 Rolle der Eltern bei der

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Eine Berufsausbildung steht in der Regel am Anfang eines erfolgreichen Berufslebens und ist Grundvoraussetzung für fast alle berufsbezogenen

Mehr

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Kaufmännische Berufskollegs Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Ihren Neigungen und Befähigungen entsprechend können wir Ihnen vier Kaufmännische Berufskollegs anbieten: Das Kaufmännische

Mehr

Berufswahlorientierung

Berufswahlorientierung Berufswahlorientierung Zahlen, Daten, Fakten zur Berufsausbildung Dr. Ilona Lange IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland Ausbildungsberufe deutschlandweit 349 anerkannte duale Ausbildungsberufe in Deutschland

Mehr

Zeit, in die Zukunft zu steuern

Zeit, in die Zukunft zu steuern Zeit, in die Zukunft zu steuern Bachelor of Engineering, Verbundstudiengang Maschinenbau In Kooperation mit der FH Südwestfalen in Iserlohn bieten wir Ihnen eine effektive Kombination aus Ausbildung und

Mehr

Kaufmännische Schule Hausach

Kaufmännische Schule Hausach Kaufmännische Schule Hausach Kaufmännische Berufsschule Berufsfachschule Wirtschaft Kaufmännisches Berufskolleg I Kaufmännisches Berufskolleg II Wirtschaftsgymnasium Kaufmännische Berufsschule Industriekaufmann/-frau

Mehr

Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang

Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang Fachhochschule Berufsakademie Universität Berufsabschluss Abitur (allgemeine Hochschulreife) Berufsschule Berufskolleg II Berufskolleg I Berufskolleg

Mehr

Gymnasiale Oberstufe am Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen

Gymnasiale Oberstufe am Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen Gymnasiale Oberstufe am Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen - Kurzinformation für Realschülerinnen und Realschüler bzw. Schülerinnen und Schüler anderer weiterführender Schulen - Schulleiter: Herr Weber

Mehr

Elisabeth Selbert Gesamtschule

Elisabeth Selbert Gesamtschule Elisabeth Selbert Gesamtschule Informationen zur gymnasialen Oberstufe Schuljahr 2014/15 bzw. 2015/16 Die Oberstufe an der Elisabeth Selbert - Gesamtschule Unsere gymnasiale Oberstufe entspricht formal

Mehr

Fachhochschulreife. FOS dein Sprung zur. Herzlich willkommen. in der. FOS Metalltechnik. Altenkirchen

Fachhochschulreife. FOS dein Sprung zur. Herzlich willkommen. in der. FOS Metalltechnik. Altenkirchen Herzlich willkommen in der FOS Metalltechnik Altenkirchen FOS Dein Sprung zur Aufschwung durch: praktisches Lernen im Betrieb projektorientiertes und fächerübergreifendes Lernen in der Schule Möglichkeiten

Mehr

Ausbildung im Modehaus

Ausbildung im Modehaus Ausbildung im Modehaus gebrüder götz stellt sich vor Die Menschen durchs Leben zu tragen das ist seit mehr als 70 Jahren unser Wunsch! Wir wollen unsere Kunden begeistern! Unsere besondere Kompetenz und

Mehr

Schulformen an der Handelslehranstalt Hameln. Die HLA mehr als nur eine Berufsschule!

Schulformen an der Handelslehranstalt Hameln. Die HLA mehr als nur eine Berufsschule! Schulformen an der Handelslehranstalt Hameln Die HLA mehr als nur eine Berufsschule! Angebot im Vollzeitbereich Berufsfachschule Wirtschaft Einzelhandel Bürodienstleistungen Informatik Fachoberschule Wirtschaft

Mehr

Wirtschaftsgymnasium

Wirtschaftsgymnasium Wirtschaftsgymnasium Steinbeisstr. 20 88046 Friedrichshafen Telefon (0 75 41) 70 03 770 Telefax (0 75 41) 70 03 769 verwaltung@hugo-eckener-schule.de www.hugo-eckener-schule.de Schulleiterin: Oberstudiendirektorin

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen Duale Hochschule. Maria Lamanna, DH-Studentin Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Duale Hochschule. Maria Lamanna, DH-Studentin Wirtschaftsingenieurwesen Maria Lamanna, DH-Studentin Wirtschaftsingenieurwesen Dürr Dental ist ein Familienunternehmen im besten Sinn. Als Mitarbeiter fühlt man sich wirklich geschätzt und ist mehr als nur eine Nummer. Was mich

Mehr

Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse

Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse Informationen über die verschiedenen Wege nach der 10. Klasse K.Huber RS Maria Stern November 2014 Erzieher/in+Fachhochschulreife/ Fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife (Fachabitur) Allgemeine

Mehr

Ihr Partner in der Lehrerbildung

Ihr Partner in der Lehrerbildung B e ru flic h e S c h u le n K a rlsru h e Ihr Partner in der Lehrerbildung Lehrer/in an einer beruflichen Schule eine Alternative für mich? Informationsveranstaltung Universität Heidelberg 04.06.2008

Mehr

Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen. In der Städtischen katholische Grundschule

Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen. In der Städtischen katholische Grundschule Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen In der Städtischen katholische Grundschule Ablauf des Abends Begrüßung Grundschule- Was dann? Schulformen in Gütersloh Offene Fragerunde Die

Mehr

Willkommen am Berufskolleg des Kreises Olpe zur Informationsveranstaltung Assistent/in für Betriebsinformatik + Allgemeine Hochschulreife 29.01.2007 Informationen zur AHR mit Ziel: Doppelqualifikation

Mehr

Staatlich anerkannte Erzieherin Staatlich anerkannter Erzieher mit Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur)

Staatlich anerkannte Erzieherin Staatlich anerkannter Erzieher mit Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) Staatlich anerkannte Erzieherin Staatlich anerkannter Erzieher mit Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) Information zum Beruflichen Gymnasium Gehen Sie den ersten Schritt mit uns an unserem Berufskolleg

Mehr

Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive. Berufsausbildung und Studium. better solutions by cooperation

Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive. Berufsausbildung und Studium. better solutions by cooperation Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive Berufsausbildung und Studium better solutions by cooperation Ausbildung bei Walter Söhner Berufsausbildung ein Weg mit Perspektive Um dem Wachstum des Unternehmens

Mehr

Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss

Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss Bildungswege in Hessen Übergänge in der Bildungsregion Darmstadt und Darmstadt-Dieburg Chancen des Systems - Anschlussmöglichkeiten für jeden Schulabschluss Inhalte der heutigen Veranstaltung 1. Bildungsauftrag

Mehr

Berufsoberschule Künzelsau

Berufsoberschule Künzelsau Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau Hauswirtschaftliche Schule Gewerbliche Schule Künzelsau Berufsoberschule Künzelsau Sozialoberschule Technische Oberschule Wirtschaftsoberschule Zweijährige Berufsoberschulen

Mehr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ihre Familie Beuschlein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ihre Familie Beuschlein Ausbildung bei WEKU Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, als gewachsenes Familienunternehmen sehen wir es als unsere Pflicht an, Jugendlichen aus der Region eine berufliche Zukunftsperspektive

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Entdecke die Faszination Vlies. AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf

Mehr

Fachhochschulreife. FOS dein Sprung zur. Herzlich willkommen. in der. FOS Metalltechnik. Altenkirchen

Fachhochschulreife. FOS dein Sprung zur. Herzlich willkommen. in der. FOS Metalltechnik. Altenkirchen Herzlich willkommen in der FOS Metalltechnik Altenkirchen FOS Dein Sprung zur Aufschwung durch: praktisches Lernen im Betrieb projektorientiertes und fächerübergreifendes Lernen in der Schule Möglichkeiten

Mehr

HOCH HINAUS. Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG

HOCH HINAUS. Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG HOCH HINAUS Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG Beginn September 2017 Jetzt bewerben! Dein Karrierestart bei Güde Wir Azubis der Firma Güde sind vollwertige Teammitglieder und bekommen

Mehr

Produktionsgesellschaften Vertriebsgesellschaften

Produktionsgesellschaften Vertriebsgesellschaften Produktionsgesellschaften Vertriebsgesellschaften Als produzierender Dienstleister liefert Leitz seine Produkte und Dienstleistungen in über 150 Länder, ist in über 100 Ländern vertreten, unter anderem

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Bildungsgänge am Berufskolleg

Bildungsgänge am Berufskolleg Bildungsgänge am Berufskolleg unter Berücksichtigung der Neuordnung der APO-BK vereinfachte schematische Darstellung, (weitere Übergangsmöglichkeiten sind z. T. vorhanden) mit Bezügen zu KAoA insb. zum

Mehr