SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6"

Transkript

1 SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6 HINWEISE FÜR DIE JAHRGANGSSTUFE 6 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jahrgangsstufe 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 3 Arbeitsmaterial: Découvertes jaune 1, Grammatisches Beiheft und Cahier d activités Leistungsüberprüfung und -bewertung: 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr (Mischung von geschlossenen, halb-offenen und offenen Aufgaben). Die Bereiche Hörverstehen, Grammatik, selbstständiges Schreiben/Textproduktion und Leseverstehen werden angemessen überprüft. Eine Klassenarbeit kann durch eine mündliche Prüfung oder eine mündliche Teilprüfung ersetzt werden. Dies liegt im Ermessen des Fachlehrers bzw. der Fachlehrerin. Inhaltliche und methodische Schwerpunkte: regelmäßige Wortschatzkontrollen, kontinuierliche Beobachtung der Leistungsentwicklung (individuelle Beiträge und kooperative Leistungen) Der letzte Teil des Schulbuches (Lektion 7) wird evtl. im 2. Lernjahr unterrichtet. UNTERRICHTSVORHABEN/ LEKTION KOMMUNIKATIVE INTERKULTURELLE VERFÜGBARKEIT VON SPRACHLICHEN MITTELN UND SPRACHLICHE KORREKTHEIT METHODISCHE Bonjour, Paris! (Lektion 1) Die S können sich begrüßen, nach dem Namen fragen, sich vorstellen, sich verabschieden. Sie können nach der Herkunft fragen, nach dem Befinden fragen, sich entschuldigen. Die S können diese Dialoge verschriftlichen und entsprechende kurze schriftliche Texte Die S verfügen über ein grundlegendes Orientierungswissen über elementare Begegnungssituationen in Paris und setzen diese in Beziehung zu ihrer eigenen Lebenswelt. Die S erkennen und verwenden grundlegende Ausspracheregeln und Intonationsmuster. Die S verfügen aktiv über einen Basiswortschatz, um die eigene Person, Herkunft und Befinden zu beschreiben. Die S wenden gramm. Grundinventar (unbestimmter Artikel Singular, Verb être und Personalpronomen Singular) so korrekt an, dass sie sich verständlich äußern können. Orthographie: Die S erkennen und verwenden erste Regelhaftigkeiten der Orthographie. Die S verstehen elementare Gespräche global. Sprechen und Schreiben: Die S üben Sprechfertigkeiten in kommunikativen Alltagssituationen Die S erschließen und verstehen einen Text global.

2 Copain, copine (Lektion 2) Bon anniversaire, Léo! (Lektion 3) Au collège Balzac (Lektion 4) Die S können Vorlieben, Interessen und Freizeitaktivitäten angeben, Personen vorstellen sowie Fragen dazu stellen. Sie können einem Hörtext und einfachen Gesprächen Informationen entnehmen, z.b. was jemand mag. Die S können ein Kennenlerngespräch verfassen. Die S können über einen Geburtstag sprechen, über Geschenkevorlieben und Abneigungen sowie über die Familie, die eigene Person und Freunde. Die S können einfache Texte zu den Themenbereichen Geburtstag und Familie verstehen und erstellen, ein Personenporträt anfertigen und Fragen und Antworten zu Wohnort, Alter und Familienmitgliedern formulieren. Die S können zum Thema Name, Alter, Wohnort und Familie dolmetschen. Die S können über die Schule und ihren Tagesablauf sprechen, Vorschläge machen Die S erwerben einfache Kenntnisse zu typischen Freizeitaktivitäten und zu frz. Einrichtungen. Die S lernen, eine Begegnungssituation vorzubereiten. Sie können Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen einer deutschen und französischen Geburtstagsfeier benennen. Die S lernen das Schulsystem in Frankreich insbesondere das Collège Honoré de Balzac Die S können zwischen Stimmhaftem und stimmlosem s unterscheiden. Sie lernen die Aussprache der Verbformen auf -er Wortschatz um elementare Begriffe aus den Bereichen Sport, Musik und Schule. Grundinventar um den bestimmten und unbestimmten Artikel Singular, den Plural des Verbs être und Fragen mit und ohne Fragewort. Die S erweitern den Wortschatz zu den Themen Familie, Alter und Geburtstag. Die S erweitern ihr grammatisches Grundinventar um den bestimmten und unbestimmten Artikel Plural, den Plural der Nomen, die Possessivbegleiter im Singular, die Verben avoir, aimer und détester. Orthographie: Die S unterscheiden das Schriftbild verschiedener e- Laute. Die S können zwischen Stimmhaftem und stimmlosem sch unterscheiden. Sprechen und Schreiben: Die S bereiten sich auf Begegnungssituationen vor und berichten über ihre Vorlieben. Die S können beim Lesen und Hören selektive Informationen entnehmen. Die S können Vokabular zu bestimmten Themen strukturieren (Vokabelnetze anlegen), das Schulbuch als Arbeitsmittel und Nachschlagewerk verwenden. Die S können Einzelheiten bei Hörtexten herausfinden. Sprechen und Schreiben: Die S können Personen vorstellen. Selbstständiges Die S lernen Strategien zur Selbstkontrolle und Bewusstheit des eigenen Lernstandes zu nutzen (Bilan). Die S können Einzelheiten bei Hörtexten herausfinden und insbesondere Uhrzeiten korrekt

3 und auf Vorschläge anderer reagieren. Sie können Uhrzeiten Die S können ihren Tagesablauf und einen Stundenplan beschreiben und in Texten nach Informationen über die Schule suchen. Die S können Plakate in der Zielsprache erklären. Wortschatz um die Zahlen bis 60, Uhrzeiten, Wochentage und das Themengebiet Schule. Grundinventar um die Verben aller und faire, um die Verneinung mit ne pas und um die Possessivbegleiter notre, nos, votre, vos, leur, leurs. Selbstständiges Die S lernen selbstständig einen Text zu erschließen. Un samedi dans le quartier (Lektion 5) Die S können über ihre Umgebung u. Vorhaben sprechen. Sie können Wegbeschreibungen verstehen u. machen u. etwas zu essen bestellen. Die S können Wegbeschreibungen erstellen, Speisekarten und s Die S können ein Freizeitprogramm erklären. Die S lernen das Quartier des Batignolles und seine Freizeitmöglichkeiten sowie französische Imbissmöglichkeiten Freizeitbeschäftigungen, Zeitangaben, Speisen u. Getränke und die Zahlen bis 100. Grundinventar um das futur composé, faire de (Sportarten), den Imperativ, Fragen mit estce que und das Verb prendre. Die S können einen Text gliedern und schreiben und die wesentlichen Inhalte wiedergeben. On va à la fête! (Lektion 6) Die S können über Feiertage und vergangene Ereignisse erzählen und ein Gespräch verfolgen. Die S können ein Tagebuch lesen, ein Gedicht schreiben und von einem Fest erzählen. Die S können eine Durchsage und eine Zeitungsnotiz erklären. Die S lernen den französischen Nationalfeiertag und seine Feiern kennen, sowie den TGV. Die S können zwischen einem offenen u. einem geschlossenen eunterscheiden. Wortschatz um den Bereich Kleidung und Farben. Grundinventar um das passé composé mit avoir, Adjektive, das Verb mettre und das direkte und indirekte Objekt. Die S können einen Text anhand von Schlüsselwörtern wiedergeben.

4 P comme Papa à Paris! (Lektion 7) (eventuell zu Beginn der 2. Lernjahres) Stand: Die S können über das Wetter, über Verkehrsmittel und über Freizeitbeschäftigungen sprechen und ein Einkaufsgespräch führen Sie können einem Chanson selektiv Informationen entnehmen. Die S können Wörter erschließen und einem Gebrauchstext einzelne Informationen entnehmen, Postkarten schreiben und Die S lernen die Sehenswürdigkeiten in Paris und Pariser Verkehrsmittel Die S lernen, die Aussprache unbekannter Wörter zu erschließen. Wetter, Verkehrsmittel und Mengenangaben. Grundinventar um die Verben lire und écrire und die Verneinung ne rien. Selbstständiges Die S lernen, sich selbstständig neue Lerninhalte im Rahmen eines Stationenlernens zu erarbeiten. SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 7 HINWEISE FÜR DIE JAHRGANGSSTUFE 7 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jahrgangsstufe 7 soll das Kompetenzniveau A2 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 3 Arbeitsmaterial: Découvertes jaune 2, Grammatisches Beiheft und Cahier d activités Leistungsüberprüfung und -bewertung: 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr (Mischung von geschlossenen, halb-offenen und offenen Aufgaben). Die Bereiche Hörverstehen, Grammatik, selbstständiges Schreiben/Textproduktion und Leseverstehen werden angemessen überprüft. Eine Klassenarbeit kann durch eine mündliche Prüfung oder eine mündliche Teilprüfung ersetzt werden. Dies liegt im Ermessen des Fachlehrers bzw. der Fachlehrerin. Inhaltliche und methodische Schwerpunkte: regelmäßige Wortschatzkontrollen, kontinuierliche Beobachtung der Leistungsentwicklung (individuelle Beiträge und kooperative Leistungen) Der letzte Teil des Schulbuches (Lektion 7) wird evtl. im 3. Lernjahr unterrichtet. UNTERRICHTSVORHABEN/ LEKTION KOMMUNIKATIVE INTERKULTURELLE VERFÜGBARKEIT VON SPRACHLICHEN MITTELN UND SPRACHLICHE KORREKTHEIT METHODISCHE C est la rentrée! (Lektion 1) Die S können das Thema von Gesprächen verstehen, Gespräche beginnen, Die S erwerben Kenntnisse über den Beginn des neuen Schuljahres in Frankreich. Die S lernen das stimmlose und stimmhafte s- zu unterscheiden und die liaison Die S üben, mit jemandem Kontakt aufzunehmen.

5 Paris mystérieux (Lektion 2) La vie au collège (Lektion 3) aufrechterhalten, beenden, Personen beschreiben und über Menschen und Gefühle sprechen. Die S können Informationen zu Personen finden und Stichworte notieren und Personen vorstellen. Die S können einen Hörtext global und selektiv verstehen, ihre Meinung äußern, ein Telefongespräch führen und sich in eine andere Person hineinversetzen. Die S können eine Infographik erschließen und eine Geschichte schreiben. Die S können bei einer Führung Informationen weitergeben. Die S können über die Schule in Frankreich und in Deutsch-land sprechen und Gästen aus Frankreich ihre Schule präsentieren. Sie können die Fortsetzung eines Textes und Vorschläge Die S können eine Informationsbroschüre verstehen und erklären, über ein Erlebnis berichten und kurze Mitteilungen Die S erwerben Kenntnisse über das unterirdische Paris. Die S lernen das System der Zeugnisnoten in Frankreich zu verwenden. Ordnungszahlen, Gefühle und Personenbeschreibungen. Die S erweitern ihre Kenntnisse um die Verben connaître und savoir, den Fragebegleiter quel, Relativsätze mit qui, que, où und die Demonstrativbegleiter, ce, cette, ces. Die S können stumme und klingende Endsilben voneinander unterscheiden. Die S lernen ihren Wortschatz zu ordnen. Grundinventar um die Partizipien unregelmäßiger Verben beim passé composé mit avoir, das Verb voir, die Verben auf dre und Adjektive auf eux. Die S können den Laut [wa] korrekt aussprechen. Die S erweitern den Wort-schatz zum Thema Schul-alltag. Die S erweitern ihr grammatisches Grundinventar um die Verben vouloir, pouvoir und venir und das passé composé mit être. Die S lernen, Stichworte zu notieren und Texte zusammenzufassen. Umgang mit Texten/Schreiben: Die S können einen Text gliedern, schreiben und überprüfen. Die S können einen Text global und selektiv Selbstständiges Sprachenlernen/Vokabeln lernen: Die S können Wortverbindungen als Hilfe zum Vokabeln lernen nutzen.

6 Fou de cuisine (Lektion 4) Une semaine à Arcachon (Lektion 5) Notre journal (Lektion 6) Die S können ein bulletin erklären. Die S können ein Einkaufsgespräch verstehen u. führen, Gespräche bei Tisch führen und über das Essen sprechen. Die S können ein Rezept Die S können ein Getränk beschreiben. Die S können eine Diskussion in der Familie verstehen, über Interessen sprechen, an einem Gespräch teilnehmen und auf Fragen antworten. Die S können einen Reiseprospekt über Bordeaux verstehen, eine Region beschreiben und eine Klassenfahrt vorbereiten. Die S können Chansons verstehen und eine/n Sänger/in vorstellen. Die S können die Themen einer französischen Schüler-zeitung verstehen, einen Text erschließen, Informationen sammeln und einen Artikel schreiben, Sprechblasen für eine BD schreiben und einen Film vorstellen. Die S lernen Essgewohnheiten in Frankreich und insbesondere eine französische Mahlzeit Die S lernen Arcachon und die Region Aquitaine Die S lernen, französische Chansons, französischsprachige BD und ein französisches Kurzfilmfestival Die S können den Laut [µi] korrekt aussprechen. Wortschatz um die Themengebiete Lebensmittel und Mettre la table und die Zahlen über 100. Grundinventar um den Teilungsartikel, Mengenangaben und die Verben acheter, payer und boire. Ferien, Jahreszeiten und Wetter. Grundinventar um die Objektpronomen me, te nous, vous, die indirekte Rede und Frage und die direkten Objektpronomen le, la, les. Internet, Musik und Film und Fernsehen. Inventar um die Verben auf ir, devoir, recevoir, die Adjektive beau, nouveau und vieux. Die S lernen Strategien kennen, um fehlendes Vokabular zu umschreiben. Die S lernen, einen Sachtext vorzubereiten, zu schreiben und zu überprüfen. On peut toujours rêver! Die S lernen die Fête du sport in Die S lernen, Informationen zu finden und schriftlich wiederzugeben und einen Text zu überprüfen.

7 (Lektion 7) (eventuell zu Beginn der 3. Lernjahres) Stand: Die S können ein Gespräch über Wünsche verstehen, ein Problemgespräch führen und Argumente finden und formulieren. Die S können einen Text zusammenfassen, eigene Interessen und Wünsche darstellen und sie begründen. Die S können eine Anzeige wiedergeben. Vincennes Wortschatz um den Bereich Sport. Grundinventar um die Verben auf ir (mit Stammerweiterung), die indirekten Objektpronomen lui und leur und den unbestimmten Begleiter tout. Die S verfeinern ihre Kompetenzen im Bereich systematisches Hör Umgang mit Texten/ Die S lernen, Notizen für eine Präsentation anzufertigen und zu gebrauchen. SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 8 HINWEISE FÜR DIE JAHRGANGSSTUFE 8 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jahrgangsstufe 8 soll das Kompetenzniveau A2+ erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 3 Arbeitsmaterial: Découvertes jaune 3, Grammatisches Beiheft und Cahier d activités Leistungsüberprüfung und -bewertung: 2-3 Klassenarbeiten pro Halbjahr (Mischung von geschlossenen, halb-offenen und offenen Aufgaben). Die Bereiche Hörverstehen, Grammatik, selbstständiges Schreiben/Textproduktion und Leseverstehen werden angemessen überprüft. Eine Klassenarbeit kann durch eine mündliche Prüfung oder eine mündliche Teilprüfung ersetzt werden. Dies liegt im Ermessen des Fachlehrers bzw. der Fachlehrerin. Inhaltliche und methodische Schwerpunkte: regelmäßige Wortschatzkontrollen, kontinuierliche Beobachtung der Leistungsentwicklung (individuelle Beiträge und kooperative Leistungen) UNTERRICHTSVORHABEN/ LEKTION KOMMUNIKATIVE INTERKULTURELLE VERFÜGBARKEIT VON SPRACHLICHEN MITTELN UND SPRACHLICHE KORREKTHEIT METHODISCHE Motivés! (Lektion 1) Die S können von den Ferien erzählen und ihre Meinung äußern. Die S können Meinungsäußerungen verstehen, die Hauptaussage eines Chanson verstehen und ein Buch oder Die S erwerben Kenntnisse über die colonies de vacances. Wortschatz um Kenntnisse über die Vorsilbe re-. Die S erweitern ihre Kenntnisse um die Verben croire und rire, um Infinitvanschlüsse mit à und de und die Verneinungen Umgang mit Texten/Schreiben: Die S lernen, Gelesenes für das eigene Schreiben zu nutzen.

8 Lied vorstellen. ne pas du tout und ne personne. Soupçons (Lektion 2) Hörverstehen/Lese-verstehen: Die S können den Inhalt eines Buches global Leseverstehen/ Die S können von Ereignissen berichten, Interviews zum Textinhalt durchführen und das Spiel Histoires noires spielen. Leseverstehen/Schreiben: Die S können einen Text erschließen, Handlungsabläufe wiedergeben und zusammenfassen. Die S können einen Zeitungsbericht zusammenfassen. Die S erwerben Kenntnisse über Paris und die Provinz. Die S erweitern ihre Kenntnisse über Wortfamilien. Inventar um das Verb courir, das Imparfait und dessen Verwendung (Abgrenzung zu passé composé). Leseverstehen: Die S lernen, unbekannte Wörter zu erschließen und ein französisch-deutsches Wörterbuch zu benutzen. Umgang mit Texten/Schreiben: Sie S lernen, ein Resümee zu schreiben Die S lernen, etwas vereinfacht wiederzugeben. Métro-boulot-dodo? (Lektion 3) Die S können über den Tagesablauf sprechen, eine Diskussion führen, Aussagen über die Arbeit im Detail verstehen und über Berufe sprechen. Die S können die Beschreibung eines Berufsbildes verstehen und eine Umfrage in ihrer Klasse machen. Die S lernen den Familienalltag in Frankreich (Arbeitswelt) und die carte vitale Die S lernen, unterschiedliche Satzmelodien zu Die S erweitern den Wortschatz um die Bereiche Arbeiten im Haushalt und Berufe. Die S erweitern ihr grammatisches Grundinventar um die reflexiven Verben im Präsens und passé composé, être en train de faire qc, venir de faire qc, ce qui und ce que. Die S lernen, einen Kurzvortrag zu halten. Bon séjour à Tours! (Lektion 4) Hör-, Sehverstehen: Die S können ein Quiz über Tours und seine Umgebung verstehen und durchführen. Die S können Gespräche global Die S können ihre Bedürfnisse artikulieren und Missverständnisse überbrücken. Die S lernen Schüleraustausche mit Frankreich und das Deutsch-franz. Jugendwerk (OFAJ) Sie lernen Besonderheiten des français familier Die S können die Aussprache von [ply] und [plys] unterscheiden. Wortschatz im Themengebiet Wetter. Grundinventar um das futur Die S lernen, beim Hören Notizen zu machen. Leseverstehen: Die S lernen, ein deutschfranzösisches Wörterbuch zu benutzen. Die S lernen, Gegensatzpaare zum Vokabel lernen zu nutzen.

9 Bienvenue en francophonie! (Lektion 5) [Module 1: Mon petit coin de paradis] [Module 2: Engagez-vous!] Schreiben: Die S können ein Besuchsprogramm ankündigen. Die S können eine Radiodurchsage u. den Tagesablauf ihres Austauschpartners wiedergeben. Die S können Informationen zu Québec, Marokko, Burkina Faso und Neu-Kaledonien finden und sich Notizen machen, ein Bild beschreiben und einen Text über ein französisch-sprachiges Land schreiben. Die S können Aussagen zu Bildern global Die S können über Fotos sprechen, ihre Vorlieben äußern und ein Interview durchführen. Leseverstehen/ Die S können an einer Pressekonferenz teilnehmen. Die S können den Inhalt einer französischen und einer deutschen Broschüre und Warnhinweise wiedergeben. Die S können ein Chanson und ein Interview global Hör-, Sehverstehen / Die S können einen Videoclip und einen Kurzfilm global verstehen und über einen Kurzfilm sprechen. Die S lernen die Francophonie Die S lernen Kommunen, Départements und insbesondere die Regionen Auvergne, Mont-Saint-Michel und Marseille Die S erwerben Kenntnisse über die Medien in Frankreich, Les Enfoirés und die Restos du Cœur, sowie das Buch Indignez-vous von Stéphane Hessel. simple, die betonten Personalpronomen, sowie Steigerung und Vergleich des Adjektivs. Geographie und Natur. Grundinventar um die Verben vivre und mourir, Präpositionen vor Ländernamen und das Adverb, seine Bildung und Steigerung. Die S erweitern den Wortschatz im Bereich Regionen. Grundinventar um die Hervorhebung mit c est...qui und c est...que, Fragen mit qui est-ce qui, usw. und die Inversionsfrage. Aussprache: Die S lernen, die Lautschrift zu lesen. Die S erweitern den Wortschatz im Bereich Medien und lernen die Vorsilbe in-/im- bei Adjektiven und den Ausdruck avoir besoin de Leseverstehen: Die S lernen, einem Sachtext Informationen zu entnehmen. Umgang mit Texten/Schreiben: Sie S lernen, einen Sachtext zu schreiben und zu überprüfen. Die S lernen, etwas vereinfacht wiederzugeben. Die S lernen, beim Hören unbekannte Wörter mit Hilfe der Aussprache zu erschließen.

10 Leseverstehen/ Die S können über Gleichberechtigung sprechen. Die S können über Menschen in Notsituationen sprechen. Grundinventar um den Imperativ mit einem Pronomen. Module 1 und 2 sind fakultativ und können ebenfalls durch andere Vorhaben, wie z.b. die Bearbeitung einer Lektüre oder eines Films ersetzt werden. Stand:

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?)

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?) Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 7 (Lm) basierend auf KLP Sek. I G8 Lehrwerk: Découvertes 2, Série jaune, Klett 2013 (+ cahier d'activités, Grammatik Beiheft) Projektarbeit: szenisches

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek.

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. I am Gymnasium G8 Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Mehr

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale Schulinternes Curriculum Französisch für die Klasse 6 Découvertes, Série jaune Band 1.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs)

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune 1

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek.I

Fachcurriculum Französisch Sek.I Fachcurriculum Französisch Sek.I Jahrgangsstufe 6 Die Themen/Kompetenzen werden auf Grundlage des Lehrwerks Découvertes, Bd.1, Série jaune (Klett) erarbeitet. Themen kommunikativ 1. Begrüßung, Verabschiedung;

Mehr

Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3

Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Unité 1 Motivés! - Mes amis et moi, comment aider ses amis 16 2-6 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen Hauptaussagen eines Chansons Seine Meinung äußern Ein

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Die folgende Übersicht stützt sich auf die Planungshilfen des Klettverlages und weist

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune 2

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8 Sprachliche Methodische Unité 1 16 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen Hauptaussagen eines Chansons Seine Meinung äußern Ein Buch/Lied vorstellen/empfehlen Die Verben croire und rire Die indirekte

Mehr

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2)

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2) Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2) Plateau Rentrée (fakultatives Wiederholungs-Quiz 1. Schuljahr) 4 1 Unité 1 über Ferien/Ferienaktivitäten

Mehr

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale Wir arbeiten seit dem Schuljahr 2013/2014 mit dem Lehrwerk Découvertes 1, Série jaune, Klett 2012. Unterric htsvorhabe n Kommunikative Kompetenzen Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr)

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr) Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr) Städtisches Gymnasium Rheinbach Découvertes, Série jaune Band 2 Gültig ab: Schuljahr 2013/2014.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche

Mehr

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg STEINBART - GYMNASIUM NRW-Sportschule Duisburg Schulinterner Lehrplan Französisch Sek I Lehrwerk: Découvertes, série jaune Stand: August 2015 Vorbemerkung: Der folgende Lehrplan bezieht sich auf einen

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8)

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Jahrgangsstufe 6 Alle Themen werden auf der Grundlage dieses Lehrwerk erarbeitet: À plus! 1. Französisch für Gymnasien, Cornelsen 2004 1. Sich vorstellen, sich begrüßen,

Mehr

Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive. Schulinternes Curriculum Französisch Sekundarstufe I Klasse 6

Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive. Schulinternes Curriculum Französisch Sekundarstufe I Klasse 6 Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive Vor dem DM (Detektivmethode) 1 Text einmal DM 2 Textschwierigkeiten aufspüren: DM 3 Text ein zweites Mal lesen, Wichtiges unterstreichen:

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Erstellen von Schülersteckbriefen (C`est moi) Ausstellung zu Lyon (Wandplakate) Lesewettbewerb Frankreich in Lünen Besonderheiten von Schulen in Frankreich kennen

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3 Angesetzt sind ca. 38 Unterrichtswochen à 3 stunden. Bereits eingetragen ist eine empfohlene Stundenzahl pro Unité. Die Ferientermine können variieren. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives

Mehr

Kommunikative Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen Texte Medien Unité 1 A1 ca. 18 Bonjour, Paris! einen Basiswortschatz zu Begegnungssituationen beherrschen Zahlen bis 12 Tiere Grammatische Strukturen z.b.: die Intonationsfrage, der Aussagesatz das Verb

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Lehrwerk Découvertes 3 - série jaune Klasse 8 Allgemeine Hinweise Zu erreichende Kompetenzstufe: Am Ende der Jahrgangsstufe 8

Mehr

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath 1. Lehrmaterial DécouvertesSériejaune, Bd. 1, Unité 16 2. Unterrichtsvorhaben UV I: Au début (Was weißt du schon über Frankrei und Französisch?)

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. 2 Unité 1 Hören: Gespräche verstehen über Menschen und Gefühle sprechen Grammatik Ordnungszahlen Relativsätze mit qui, que,

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 8 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 1, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités, Grammatisches Beiheft Die Anschaffung der Hör-CD

Mehr

Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien / Methoden Interkulturalität

Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien / Methoden Interkulturalität Schulinternes Curriculum Französisch für die Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Unité 1 16 2-6 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen verstehen Hauptaussagen eines Chansons verstehen Seine Meinung

Mehr

Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1

Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1 Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1 Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung bezieht sich auf 4 Wochenstunden. Die Freiräume für das Schulcurriculum

Mehr

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Klasse 6 Buch : Tous ensemble 1, Klett Unité 1 : S. 10 13, 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Unité 2 : S. 14 20, 6 Wochen Grammatik: Der bestimmte Artikel im Singular,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Kompetenzerwartung am Ende der Jgst. 6: Am Ende der Jg. soll das Kompetenzniveau A1 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Découvertes

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F6) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F6) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Am Ende der Jgst.7 sollen die Schülerinnen und Schüler das Sprachliche Kompetenzniveau A1+ der GeR (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen der Sprachen) erreichen. Die

Mehr

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 5 (F-Zweig) Grundlage - Découvertes Série jaune Band 1, Lektion 1 7; eventuell Module, eventuell Lektüre - 1. UV: Moi dans ma classe (Vorkurs + U.1) - 2. UV: Moi, mes amis, mes activités

Mehr

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden)

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden) Lehrplaninhalte Kerncurriculum KOMPETENZEN (KLASSE 6 & 7) KOMMUNIKATION Sprechen Hör- und Sehverstehen Leseverstehen, Texte erschließen Klasse 6 & 7 Französisch (4 Stunden) Methoden Gruppen-, Partnerarbeit

Mehr

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 Arbeitsmaterial:. Série jaune. Band 1 (Lehrwerk, Grammatisches Beiheft, Cahier d activités), Lektionen 1-7 Gemeinsamer europäischer

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch

Schulinternes Curriculum Französisch Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Kurze Begrüßungsdialoge Intonationsfragen, Aussagesatz, das Verb être und die Personalpronomen im Singular und Plural, der bestimmte Artikel im Singular und

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F5) soll das Kompetenzniveau A2 mit Anteilen aus B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial:

Mehr

Kompetenzen. Lire Meinungsäußerungen verstehen Grammatik Die Verben croire und rire indirekte Rede (Wiederholung) Wortschatz Die Vorsilbe re-

Kompetenzen. Lire Meinungsäußerungen verstehen Grammatik Die Verben croire und rire indirekte Rede (Wiederholung) Wortschatz Die Vorsilbe re- Inhalt Kompetenzen Unité 1 Motivés! Mes amis et moi Wie kann ich meine Freunde unterstützen? 8 Découvertes Ecouter / Parler Von den Ferien erzählen (Wiederholung Passé composé) 10 Atelier A Léo hat Liebeskummer

Mehr

Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar.

Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar. Schulinternes Curriculum Französisch Anmerkungen Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar. Diese liegen größtenteils darin begründet, dass

Mehr

Unterrichtsvorhaben (F8) 1 (Découvertes, série jaune 3)

Unterrichtsvorhaben (F8) 1 (Découvertes, série jaune 3) Unterrichtsvorhaben (F8) 1 (Découvertes, série jaune 3) UV 1 Thema: Motivés! Mes amis et moi Umfang: 4 5 W Jgst.: 8 mögliche Bausteine über vergangene Erlebnisse, Gefühle und Personen sprechen mit anderen

Mehr

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen Sequenz 1/7: Moi et mes amis Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.1 Au début / Unité 1, Aussprachespiele Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, begrüßen, sagen, woher

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 6 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 6 (F5) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 5 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6

Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6 Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

3 Schulaufgaben, davon ist die 3. Schulaufgabe eine mündliche 3 Schulaufgaben

3 Schulaufgaben, davon ist die 3. Schulaufgabe eine mündliche 3 Schulaufgaben ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND GRUNDWISSENSKATALOGE Lehrwerke und Wörterbücher Das WWG verwendet die Reihe À plus! vom Cornelsen-Verlag, beginnend in der 6. Klasse mit Band 1. Zusätzliches Übungsmaterial

Mehr

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine Allgemeine Hinweise: Am Ende der Jgst. 7 soll das Kompetenzniveau A1+ erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 + 1 Förderstunde Arbeitsmaterial: Lehrwerk, Grammatisches Beiheft, Übungsheft/ Schreibheft,

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6 Sequenz 1/6: A l école Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.1 Unité 1 und 2, Aussprachespiele, Lieder Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, einander begrüßen ) Leseverstehen

Mehr

Französisch kann am AEG ab Klasse 6, erlernt werden. Die Sprachenfolge sieht folgendermaßen aus:

Französisch kann am AEG ab Klasse 6, erlernt werden. Die Sprachenfolge sieht folgendermaßen aus: Unterrichtsbedingungen Das Fach Französisch wird derzeit von 6 Lehrkräften unterrichtet. Der/die Fachvorsitzende der Fachschaft Französisch bemüht sich in Absprache mit dem Fach Englisch um die Zuteilung

Mehr

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen im Fach: Französisch Klasse 7fs Leςon 5 Au collège HV: Zahlen HV: le lundi de Charlotte Leseverstehen: L emploi du temps, Schreiben: Brief, e-mail über Tagesablauf Grammatik: Verb aller Präp. à+ best.

Mehr

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend)

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend) Konkretisierte Unterrichtsvorhaben: Unterrichtsvorhaben I in Q1 Thema: Begegnung mit der russischen Sprache und mit Russland Q1-Qualifikationsphase, 1. Halbjahr, 1. Quartal, Unterrichtsvorhaben I Kompetenzstufe

Mehr

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch NORBERT - GYMNASIUM Knechtsteden Staatlich anerkanntes privates katholisches Gymnasium für Jungen und Mädchen Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch Norbert-Gymnasium Knechtsteden Schulcurriculum

Mehr

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests Unterrichtsinhalte im Fach Französisch Klasse 6 Im Vordergrund steht die kontinuierliche Arbeit mit dem Lehrwerk Tous ensemble, Bd. 1, und den dazugehörenden Begleitmedien. Inhaltliche Schwerpunkte sind

Mehr

Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6

Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6 Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs) 10 1-2 sich begrüßen sich verabschieden sich

Mehr

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Grundsätzliche Vereinbarungen: Der individuelle Förderbedarf wird in enger Absprache mit der unterrichtenden Lehrkraft und der Schülerin

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1 Angesetzt sind ca. 36 Unterrichtswochen à 4 stunden. Eingetragen ist eine vom Verlag Klett empfohlene Stundenzahl pro Unité. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives Angebot sowie viele Übungen

Mehr

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Thema des Unterrichtsvorhabens: UV 1 : Faire les courses et préparer un repas Tous ensemble 1, Lektion 7 1. Bezüge zu den thematischen

Mehr

FBG: Schulinternes Curriculum Französisch F6 Jahrgangsstufe 6

FBG: Schulinternes Curriculum Französisch F6 Jahrgangsstufe 6 FBG: Schulinternes Curriculum Französisch F6 Jahrgangsstufe 6 Découvertes, Série jaune Band 1 Allgemeine Hinweise Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum

Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum Allgemeine Hinweise Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum GeR: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Diese Kompetenzen werden im

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F8)

Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Jahrgangsstufe 8 Lehrwerk: Cours Intensif 1 (Klett) Erreichen des Referenzniveaus A1 mit Anteilen von A2 in rezeptiven Bereichen am Ende der Jahrgangsstufe 8 (Anmerkungen

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Band Lektion Kommunikation Grammatik Methoden Bd. 1 Auftakt Jdn. begrüßen Sich selbst und andere vorstellen je m appelle voilá

Mehr

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I 1.1 Allgemeine Überlegungen zum Fach Französisch Ziel des Französischunterrichts in der Sekundarstufe I ist es, die SchülerInnen zur Kommunikation in französischer Sprache mit französischsprachigen GesprächspartnerInnen

Mehr

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen Curriculum Fach Französisch Klassen 6-8 Version extern Inhalte/ Kompetenzen Klasse 6 Grammatik Klasse 6 Jemanden begrüßen/ sich verabschieden Nach dem Befinden fragen Jemanden vorstellen Sagen, wie man

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr

Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr Allgemeine Hinweise Zu erreichendes Kompetenzniveau: Am Ende der Jahrgangsstufe 8 soll das Kompetenzniveau

Mehr

Gymnasium Fabritianum Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sek 1

Gymnasium Fabritianum Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sek 1 Gymnasium Fabritianum Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sek 1 Klasse 6 (Lehrwerk : Découvertes, série jaune, Band 1) kommunikative Kompetenzen Verfügbarkeit sprachlicher Mittel Methodenkompetenz

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 36 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 Wochenstunden Französisch. So erstellen Sie Ihren

Mehr

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Franziskus Grund- und Realschule Plus Irrel Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk: Klett Tous ensemble 1, Arbeitsheft: Tous ensemble 1, Cahier d

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 2 (Für Bundesländer mit Modulen: Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinlandpfalz) Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 verabschiedet in der FK am 24.08.2016 Französisch (ERMO) Jahrgang 8 1. Lernjahr Lehrwerk: Cours Intensif Band 1 Lektion Kommunikative Kompetenz

Mehr

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 8 F3 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend

Mehr

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel UV 1: Presentarse sich vorstellen und kennenlernen dialogisches jemanden begrüßen, nach dem Befinden fragen und sich vorstellen über Hobbys sprechen zusammenhängendes sich vorstellen, Angaben über sich

Mehr

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 6 F2 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur ersten elementaren Sprachverwendung

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache - Erstellen von Schülersteckbriefen Hören und Sprechen: Aufforderungen

Mehr

Schulspezifischer Lehrplan für das Französisch

Schulspezifischer Lehrplan für das Französisch Grundlage für den Unterricht soll das eingeführte Lehrwerk "Découvertes" sein. Die Verteilung auf die einzelnen Schuljahre soll aus Gründen der stofflichen Entlastung wie folgt vorgenommen werden: Jg.

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6/8: Jgst. 11 GK/LK

Schulinternes Curriculum Französisch F6/8: Jgst. 11 GK/LK Sequenz 1/5: Vivre avec notre voisin à l ouest : Les relations franco-allemandes L engagement commun pour l avenir de l Europe Zeitraum: ca. 30 Stunden (LK + 10) Medien und Materialien: Sachtexte, politische

Mehr

Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1

Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1 Fach: Französisch /Jahrgang: 7 Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1 Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandard Kommunikative Kompetenz: ein Gespräch über Haushalt

Mehr

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (F6)

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (F6) Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (F6) Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 7 soll das Kompetenzniveau A 1-2 in den rezeptiven

Mehr

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach Klasse 7: Leitfach 7/8: Erstellen von und arbeiten mit Mind-maps 7.1 Kommunikative Schwerpunkte Begrüßung, Verabschiedung Nach dem Alter fragen Nach dem Weg fragen, Ortsangaben machen Über Befinden sprechen

Mehr

Schreiben Sprachmittlung Sprechen (fakultativ, als Teilprüfung) Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität

Schreiben Sprachmittlung Sprechen (fakultativ, als Teilprüfung) Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Schulinterner Lehrplan für das Fach Französisch in der Sekundarstufe I Allgemeine Informationen Unser Lehrwerk ist Découvertes Série jaune von Klett, welches ein umfangreiches fakultatives Angebot sowie

Mehr

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion:

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Sich, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular

Mehr

Französisch (F6) Jahrgangsstufe 6 (Découvertes 1, série jaune)

Französisch (F6) Jahrgangsstufe 6 (Découvertes 1, série jaune) Französisch (F6) Jahrgangsstufe 6 (Découvertes 1, série jaune) Zeitraum Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs) 3 Wochen (12 Stunden) Unité

Mehr

Grundlegende Informationen

Grundlegende Informationen Grundlegende Informationen Hinweise zu Klassenarbeiten: In jedem Schulhalbjahr werden 2 Klassenarbeiten geschrieben. -FIT FÜR EUROPA- Module Klasse 6 Inhalte Kompetenzen /Interkulturelles 1. Sich und

Mehr

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale Schulinterner Lehrplan GEÜ Französisch Sek I Stand: August 2015 Die Angaben beziehen sich auf das Lehrwerk Découvertes Série Jaune (Klett). Welche Module in den Bänden 3 und 4 welche Lektüren zur Ergänzung

Mehr

Schulinternes Fachcurriculum Französisch Sek I

Schulinternes Fachcurriculum Französisch Sek I Schulinternes Fachcurriculum Französisch Sek I Grundlagen: Fachanforderungen Französisch Allgemein bildende Schulen (Schleswig-Holstein) für die Sekundarstufe I und II Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen

Mehr

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Interkulturelle Kompetenzen kenne ich - aus den Lektionen À plus! Band 1 die Texte und Themen (bis Lektion 6 verbindlich, Lektion

Mehr

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6)

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6) Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6) Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A 1 in den rezeptiven Bereichen

Mehr

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18)

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18) Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18) Arbeitsmaterial: Cours intensif Band 1 (Neu), Lektion 1-7 Gemeinsamer Referenzrahmen (GeR): Am Ende der

Mehr

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen.

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen. Stufe 6 A Plus! 1 : unités 1-7 La rentrée À l école Ma famille et mes amis Qu est-ce que vous faites Le cadeau Au collège Lyon, notre ville Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang

Mehr

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig)

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) [aus: Lehrplan für die sechsstufige Realschule in Bayern, 2 2008, abrufbar unter http://www.isb.bayern.de/realschule/lehrplan/realschule-r6/]

Mehr

Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour

Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour Fach: Französisch /Jahrgang: 6 Unterrichtseinheit Lektion 1 Salut, bonjour Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandard Kommunikative Kompetenz: einfache Begrüßungs- und Verabschiedungsformeln verwenden Transkulturelle

Mehr

Seite 1 von 117. Schulinterner Lehrplan. für das Fach. Französisch

Seite 1 von 117. Schulinterner Lehrplan. für das Fach. Französisch Seite 1 von 117 Schulinterner Lehrplan für das Fach Französisch Stand: November 2015 Seite 2 von 117 Schulinterner Lehrplan Französisch Inhalt 1. Das Fach Französisch am Rivius Gymnasium 2. Entscheidungen

Mehr

Schiller-Gymnasium Köln Fachschaft Französisch

Schiller-Gymnasium Köln Fachschaft Französisch Schulinterner Lehrplan für die Jahrgangsstufe 6 In der Jahrgangsstufe 6 wird mit dem Lehrwerk Découvertes 1 unterrichtet. Die obligatorischen Inhalte der Unités erfüllen die Vermittlung der Kompetenzen,

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 Wochenstunden Französisch. So erstellen Sie Ihren

Mehr

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Spanisch 1 GK (n) EF Yo me presento Soziokulturelles Orientierungswissen über persönliche Angaben, Befinden, Familie,

Mehr

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale Schulinterner Lehrplan GEÜ Französisch Sek I (Französisch ab Klasse 6) Stand: Februar 2017 Die Angaben beziehen sich auf das Lehrwerk Découvertes Série Jaune (Klett). Der Aufbau des Lehrwerks entspricht

Mehr

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben Vorgaben des Kernlehrplans Französisch S I für G 8, 2007: Unterrichtsvorhaben 1. Hörverstehen/Hörsehverstehen 2. Sprechen: - an Gesprächen teilnehmen - zusammenhängendes Sprechen 3. Leseverstehen 4. Schreiben

Mehr

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig)

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig) Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jgst. 8 soll das Referenzniveau A1 und Teile von A 2 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Lehrwerk Klett, Découvertes, Cours intensif I Grammatisches Beiheft

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7 Jahrgangsstufe 7 Vorbereitung des Frankreichaustauschs mit der Partnerschule in Masnières Vorstellung der eigenen Person, der Heimatstadt Kennen lernen der Bretagne Vertiefung der Kenntnisse zu Lyon Besonderheiten

Mehr

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Realschule Essen-Überruhr Stand: Juni 2011 Kernlehrpläne für das Fach Französisch an der Realschule Essen-Überruhr Stand Juni 2011 Stundenplanmäßige Voraussetzungen

Mehr

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33 Kapitel 1 Nomen und Begleiter Tu te rappelles?... 10 1 Das Genus der Nomen.... 11 2 Singular und Plural der Nomen... 14 3 Der unbestimmte Artikel... 15 4 Der bestimmte Artikel.... 16 5 Die Präpositionen

Mehr

Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums. Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums : Französisch (F6)

Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums. Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums : Französisch (F6) Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums Schulinternes Curriculum Sek I des Anne-Frank-Gymnasiums : Französisch (F6) Allgemeine Hinweise GeR: Folgende Kompetenzniveaus sollen im Laufe der

Mehr

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum:

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Kommunikative Kompetenzen Grammatische Kompetenzen Methodenkompetenz

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 bzw. 4 Wochenstunden Französisch. So erstellen

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Jgst./ Std. Thema der Unterrichtseinheit Inhalte / Kompetenzen Kompetenzbereiche Kernbereiche des Wortschatzes

Mehr