Archivieren mit Hitachi s Content Archive Platform HCAP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Archivieren mit Hitachi s Content Archive Platform HCAP"

Transkript

1 Archivieren mit Hitachi s Content Archive Platform HCAP Wolfgang Draese Pre-Sales Consultant

2 2008 Unternehmens Ausblick Hitachi führt die Industrie in die Speicher Virtualisierung an Hitachi ist das einzige Unternehmen das Speicher Virtualisierung in seinem Flagschiff einbaut- Mitbewerber haben Virtualisierung nur in Peripherie Produkten Mit den Intelligenten Virtuellen Kontrollern hat Hitachi das Gehirn vom Körper des Speichers getrent Die Innovation aus dem Produkt wieder einmal werden die Märkte getrennt Hitachi bietet den höchsten Grad an Hardware und Software Erfahrungen, wie an den Plattform Richtungen und dem Portfolio von einheitliche Storage Services 2

3 Hitachi Data Systems im Überblick 100% ige Tochter der Hitachi,Ltd.. (NYSE:HIT) gegründet 1989 Direkter und indirekter Vertrieb in 170Ländern & Regionen 3,400 Mitarbeiter (steigend) Hitachi, Ltd. Schwerpunkt in Speicher Infrastruktur Lösungen, Speicher Management Software und Speicher Consulting Services Spitzenleistungen im Kundenservice Verliehen an Hitachi Data Systems von: 3

4 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der weltgrößten Elektronikkonzerne gegründet 1910 Hersteller von Produkten 932 Niederlassungen Mitarbeiter Umsatz im GJ2006 US-$86,8 Milliarden GJ2006 F&E Investitionen: US-$4,5 Milliarden da 40% im IT-Bereich über US-$ 5,6 Milliarden in cash Nummer 48 in der 2007 FORTUNE Global 500 -Liste 4

5 Hitachi, Ltd. GJ2006 Umsatz nach Industriesegment GJ2006 Umsätze von US-$86,8 Mrd. Finanzdienstleistungen Energie- und Industriesysteme Elektronische Geräte 26% 4% 11% 13% Digital Media und Konsumerprodukte 21% 10% Informationssysteme und Telekommunikation 15% Logistik, Dienstleistungen und Weiteres High Functional- Materialien und Komponenten 5

6 Hitachi, Ltd. weltweit einziger vertikaler Speicheranbieter mit US-$7,9 Mrd. Umsatz Zwei starke Storage Business-Gruppen: Hard Disk Drive (HDD) Business/ Hitachi Global Storage Technologies: US-$ 4,9 Mrd. Speichersysteme und Lösungsgeschäft/Hitachi, Ltd. und Hitachi Data Systems: US-$ 3,0 Mrd Speichertechnologie-Marktführer: Enterprise Speicher Plattform, Midrange Speicher Plattform, Speicher- Management Software, Beratungsdienstleistungen, HDDs Wachstum und Investition in neue Märkte: Intelligente Virtual Storage Controller, Midrange Systeme, Rich Media, Mobile Music, Game Players ermöglichen das Terabyte Home 6

7 Hitachi, Ltd.: Eines der 10 größten Software Unternehmen weltweit 2006 Umsatz von $9 Mrd. Hitachi, Ltd. gelistet auf #9 Hitachi Global Software Angebote: Business Continuity Storage Management Tiered Storage Software Middleware Web Server Software Operating Systems Source: Software Magazine 7

8 Hitachi, Ltd.: Die Schöpfer von Innovationen Hitachi USP ASIC U.S. Patent & Trademark Office 2005 Rankings Hitachi, Ltd. #8 Hitachi Global Patent Wachsendes Portfolio: Storage System Technologies RFID Solutions Biotechnology Nanotechnology Networking Thermo-Nuclear Fusion Electron Microscopy 8

9 Hitachi: An Open & Collaborative Partner 9

10 Focus Bereiche 2007 Hitachis Global Storage Solutions Portfolio Storage Virtualization Data Protection Green Solutions 10

11 Environmental Track Record Activities Environmental Action Plan formulated (1992) Start of Green 21 Activities (1999) Environmental Vision 2015 established (2006) Hitachi begins Group- wide investment in environmental facilities (1972) ISO Certification Committee set up (1994) Technology for phasing out the six substances covered by RoHS Directive completed (2005) Stratospheric Ozone Layer Protection Award - U.S. Environmental Protection Agency (1991) Awarded Global Environment Prize - WWF Japan (1993) Best-of of-the-best Stratospheric Ozone Protection - U.S. EPA (1997) Minister of International Trade & Industry s s Prize - Green Japan Center sponsored annual Resource Recycling ceremony (1999) Fourth Environmental Report, Award for Excellence (2000) Awards 11

12 Supporting Environmental Activities Eco-friendly Data Centers Corporate Social Responsibility Green Supply Chain 12

13 Power Savings Storage Service Server tells array to power up for transaction HDDs power up Transaction takes place Server tells array to power down HDDs power down Power On RAID Group Power Down RAID Group 13

14 Hitachi Services Oriented Storage Lösungs Architektur Sample Metrics Applications CRM File/Print Database ERP ECM Storage Practices QoS SLA I/O RPO RTO Charge Back Utilization Storage Platform FC Object Services Index, Search, Classification, Security File Services Virtualization, Replication, Migration, De-Duplication, Security, Encryption, Archiving Block Services Virtualization, Discovery, Partitioning, Provisioning, Volume Management, Replication, Migration, Security, Metering SATA TAPE Archive Storage Economics Data Classification Risk Analysis Compliance & Archiving Consolidation & Tiered Storage Physical Storage 14

15 Archivieren mit Hitachi s Content Archive Platform HCAP

16 Informationsflut Datenvolumen 36 Exabyte 24 Exabyte Für die Erstellung der dritten 12 Exabyte Daten brauchten die Menschen circa 1 Jahr! Für die Erstellung weiterer 12 Exabyte Daten brauchten die Menschen circa 2,5 Jahre! Für die Erstellung von 12 Exabyte Daten brauchten die Menschen Jahre! 12 Exabyte v. Chr Quelle: School of Information Management and Systems (SIMS) der University of California, Berkeley. 16

17 Definition of an Archive What is an archive? A consistent copy of a collection of data, usually taken for the purpose of maintaining a long-term durable record of a business or application state. (Collins Dictionary.) 17

18 Seeing Red: The Business Challenge Average cost of pre-trial discovery is $1.3M Feb 05 Bank of America incident: lost backup tapes million federal employees credit cards affected June 05 Morgan Stanley incident: misplaced backup tapes containing critical records; plaintiff seeking $2.7B in damages and govt. investigating non-compliance April 05 watershed case of Zubulake vs. UBS Warburg - Federal jury mandated that UBS pay $29.2 million in damages Significance: Placed burden of producing electronic evidence on companies issued with discovery Result: Companies must proactively prepare for electronic discovery 18

19 Digital archivierte Kapazität nach Medium Totale, digitalarchivierte Kapazität nach Mediumtyp in PB 30,000,000 25,000,000 20,000,000 15,000,000 10,000,000 5,000, Festplatte Band Opt. Platte Source: Enterprise Strategy Group 19

20 Compliance: Aufbewahrungszeit werden länger 20

21 Hitachi Content Archiv Plattform Einführung Eine integrierte Archiv Lösung Offen Objektorientiert Regelbasiert Zugänglich für mehrere Anwendungen Schnelle Inhaltsermittlung Basierend auf Standartschnittstellen 21

22 Wofür wurde HCAP entwickelt? Das Informationswachstum steigt besonders in Punkto Fixed Content Wofür steht Fixed Content? z.b. Office Dokumente, s, Bilder, MP3s, Medizinische Aufnahmen, usw Gesetze erzwingen zu neunen Strategien in der Datenaufbewahrung Warum nutzt man nicht die herkömmlichen Speichermethoden? Keine Lösung für das Problem der Langzeitarchivierung Sie bieten keinen Schutz, wie z.b. Authentifizierung Sie sind nicht immer Online => Das Aktive Archiv! 22

23 Referenzmodel für aktive Archivierung P P P Preservation Planning Data Management Producer Ingest Next Tier Access 2 Consumer Primary Storage P Administration ** Modified Version of OAIS (ISO 14721:2002) 23

24 Hitachi Content Archive Platform (HCAP) Variante 1 Eine integrierte Lösung von Hitachi Data Systems 24

25 Hitachi Content Archive Platform (HCAP) Variante 2 Hitachi Content Archive Platform Functionality Demanded AMS200 WMS100 AMS500 USP VM und USP VM Disk-Less AMS1000 USP100/600/1100 USP V Intelligent Virtual Storage Controllers Einheitliche Managementplattform Bis zu 20 PB unterstützte Kapazität Small Business or Department Midsized Business or Department Size of Organization Served Large Business 25

26 HCAP mit Fremdspeicher HCAP File Service ERP Video Streaming Data Mining Print Services Hitachi Content Archive Platform Kombination von Archivierung und Virtualisierung Universal Storage Platform V 99.9% General Purpose 100% High Perf. Archive Backup EMC DMX2000 Thunder 9585V Lightning 9980V Thunder SATA CLARiiON IBM Shark 26

27 Was erfordert aber Fixed Content? Verfügbarkeit Performanter Zugriff Immer und überall Authentizität Schutz vor Änderungen der Inhalte Unterstützung bei der Erfüllung von gesetzlichen Bestimmungen Lebensdauer Management Skalierbarkeit bis in den Peta Bytebereich Langlebigkeit der Technologie Migrationspfade Integrierte Disaster Recovery Funktionen Unterstützung von Business Continuity Plänen mit technischen Funktionalitäten Minimierung des Adminaufwandes auf annähernd Null 27

28 Wie setzt man alle Kriterien für eine Aktive Archivierung nun um? Inhalt, der aufbewahrt werden soll Metadaten, die erläuternde Attribute über den File beinhalten Richtlinien zur Verwaltung der Aufbewahrungsfrist, Schutz, Verwendung, die die Authentizität garantieren Anwender lesen und schreiben Files, die intern als ein Gesamtobjekt verwaltet werden 28

29 Aktive Archivierung mit objektbasierenden Regeln (Policies) May Retention Schutz vor Löschung in einem definierten Aufbewahrungszeitraum Setzbar für einzelne Objekte oder vererbbar A Authentication Schutz vor Verfälschung und Zerstörung Periodisches Checking auf Integrität Auswählbare Hashalgorithmen SHA-1, 256, 384, 512; MD5, RIPEMD-160 P Schutz Zusätzlicher Schutz durch einstellbare Anzahl interner Replikakopien Selbstkonfigurierend und Selbstheilend X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X X Shredding Physisches Löschen der Informationen von Platte gemäß US DoD 5520-M spec. Replikation Objektbasierend: Bidirectional, Dateien, Metadaten und Policies Repliziert Daten in eine andere Lokation Duplicate Elimination Erkennt und untersucht Duplicates Entfernt Duplicates, aber schützt die Integrität 29

30 Datenverschlüsselung Schützt den Content vor einer Rekonstruktion von gestohlenen Medien. nutzt eine patentierte Secret Sharing Technologie Transparente Verschlüsselung des gesamten Contents, Metadaten und Search Index Nutzt ein Distributed Key Management Beeinflusst nicht die SEC 17a-4 Compliance Anforderungen 30

31 Custom Metadata Ermöglicht Applikationen bestimmte Metadaten mit HCAP Objekten zu verknüpfen Custom metadata kann zur Kommentierung von Objekten genutzt werden <M> Content und Metadaten formen ein einziges, suchbares HCAP Objekt Custom metadata kann an ein HCAP Objekt angehängt werden an neue, oder an bereits bestehende HCAP Objekte Erhöht die Möglichkeit Daten nach User- oder Applikationsanforderungen zu markieren 31

32 Archive Object Backup Content Archive Platform Objects Tape Library NDMP V4 Hitachi Data Protection Suite, CommVault Galaxy, NetBackup, usw. Unterstützung von vollen bzw. inkrementellen und differenziellen Backup Wiederherstellung des kompletten Archivs, eines Verzeichnisses oder eines einzelnen Objekts Backup Sets können signiert, verschlüsselt und/oder komprimiert werden 32

33 Archive Object Replikation Objects Cluster-zu-Cluster Replikation im GUI, inkl. Reporting Primäres Archiv zu einer Stand-by Replica - klassisches Disaster Recovery Remote Office zu Zentralarchiv Konfiguration Bi-Directional Active-Active Konfiguration wo 2 Cluster als Replika zueinander stehen 33

34 Content Replication das Administrations-GUI erlaubt die Erstellung von Replikationslinks zwischen Archiven Quell-Ordner wird mit einem bestimmten Zielcluster verbunden Einstellbare Link Optionen enthalten z.b.: Digital Signatures stellt die sichere Authentifizierung sicher Komprimierung Minimiert die Anforderungen an die WAN Bandbreite Encryption in flight Ermöglicht die Nutzung von öffentlichen Netzen die Replication basiert auf dem Objekt Content, Metadaten, und Policies Reporting über den Replikationsprozess und seinen Backlog NY, USA Wide Area Network HCAP Archive Peer clusters linked for replication Replicated file content Synchronized and secure archive objects London, UK 34

35 File System Protokoll Unterstützung HTTP / HTTPS NFS CIFS/SMB WebDAV SMTP NDMP Schnellstes Gateway Viele existierende Libs GET, PUT, EXISTS, DELETE Operationen Metadaten können der URL mitgegeben werden Kompatibeles Interface, hauptsächlich für UNIX Hoher Protokoll Overhead MS Windows Interface Mapping von Netzwerklaufwer ken zu einem Clusterfilesystem pfad (data oder meta data) Performance ähnlich dem HTTP Gateway Für RFC 2518 Clienten MountPoint ist Teil einer URL Bis zu 3x schnell als HTTP SMTP Server unterstützt RFCs 1652, 2821, 2822 und 2920 Standard Backup/Restore Gateway Daten und Metadata werden zu einem transportfähigen Objekt geformt 35

36 Migration zur nächsten Generationen Cluster zu Cluster Replikation 36

37 Migration zur nächsten Generationen Software Updates

38 Migration zur nächsten Generationen Kopieren der Daten per Storagemittel von einer Generation zur nächsten Volume Migration 38

39 HiCommand Tiered Storage Manager in Aktion Exchange DB Exchange Log Order Entry DB Web Commerce Appl. Development Transaction logs Reservation Sys Manufacturing DB Archiv / HCAP Food Distribution Scheduling Logistics Mapping Korrektur der Daten loka USP mit externen Speicher Relokierung einer Applik Storage-Infrastruktur erscheint wie ein Speicher-Reservoir Konsolidieren Ausscheiden eines Array Applikationsdaten werden an die passenden Speicherschichten gespeichert Hinzufügen eines Array Archiviere Inhalte 39

40 Archivieren mit Hitachi s Content Archive Platform HCAP

41 Hitachi Data Discovery Suite und wie findet man seine Informationen wieder? 41

42 Data Discovery Suite Basis Topologie Gemischte Hitachi High-Performance NAS Plattform und Hitachi Content Archive Plattform Konfiguration ISVs können alle Funktionalitäten der Data Discovery Suite durch CLIs und APIs inklusive Suche, Risiko Berechnung ACL Filtern und Datei Einstufung nutzen HNAS + HDDS HCAP + Search HDDS HCAP Search HCAP HNAS Data Discovery Suite stellt eine einzige Suchoberfläche für die Suche über verschiedene Hitachi High- Performance NAS Plattform und Hitachi Content Archive 42

43 Hitachi Data Discovery Suite Funktionen, Möglichkeiten, Nutzen Funktionen Daten Zugriff basierend auf Microsoft Active Directory und LDAP Rechten Windows Vista Gadget Möglichkeit Verschiedene Nutzer können direkt ihre autorisierten Dateien wiederherstellen. Nutzen Hilft bei reduzieren der Betriebskosten. Stellt Datenschutz zur Verfügung. Was ist einmalig an dieser Funktion? Zentralisierte Authentifizierung durch das Nutzen von LDAP oder Active Directory. Hitachi Data Discovery Suite unterstützt die Hitachi Content Archive Plattform und Hitachi High-Performance NAS Plattform Hardware. 43

44 Hitachi Content Archive Platform Services Implementation Service Replication Service Assessment Service Migration Service Hitachi Content Archive Platform 44

45 Case Study: NASA s scientific data HCAP gives me lots of flexibility in how I configure my storage. I can Ingestion Data production applications process and send satellite images to ArC via HTTP drop the cluster in and scale it to large amounts of storage. Curt Tilmes NASA Goddard Space Flight Center ArC 72TB solution (36TB protected) Access via NFS Gateway The environment: 72TB archive Access via HTTP Gateway Archivas data preservation Processing Cluster 70 applications augmenting original data with additional analysis and metadata Access Research community HCAP archives data from Aura's Ozone Monitoring Instrument (OMI), which monitors the ozone and other chemical components in the Earth s atmosphere. Why NASA chose HDS: Open file system interface Ease of scalability Data ingestion performance 45

46 Case Study: Postini When planning our Postini Archive Manager service, we invested a great deal of time and resources investigating and testing virtually every available archival storage solution on the market today. After extensive, hands-on testing, we concluded that only HDS offered the combination of data protection, performance, scalability, flexibility and cost-effectiveness demanded by both us and our customers Scott Petry, Founder, CTO and EVP of Product Development Global leader in integrated message management Suite of on-demand services provides spam, virus, and worm blocking, message archiving and encryption and message continuity provided on a software as a service basis 35,000 Businesses Served Santa Clara London 9.1 Million End Users 1 Billion Messages Every Day Chicago Amsterdam Replicated HDS Systems in redundant global data centers provide trustworthy, protected archive storage for Postini Archive Manager server 46

47 Nondisruptive Service P Selbstschutz Regeln erzwingen eine Dokumentenaufbewahrungszeit, Authentifizierung und Objektreplikation zur Sicherung von digitalem Vermögen Selbstheilung Die Architektur federt den Ausfall von Einzelkomponenten ab, ohne einen Einfluss auf die Datenintegrität, bzw. den Zugriff auf die Daten Datensicherheit Sämtliche Daten werden auf in der Industrie bewährten SAN Speichersystmen abgelegt. Grundsätzlich Hardware RAID geschützt! Selbst-Konfigurierend Einfachste Installation und Integration durch das Setzen von Systemkonfigurationen durch High Level Policies Self-Balancing Passt sich automatisch an die Umgebung an, durch die ständige Kontrolle sämtlicher Aktivitäten und Kapazitäten der einzelnen Knoten Fernwartung Diagnose, Patches und Upgrades können per Modem oder VPN durchgeführt werden 47

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Hitachi Data Systems Storage Solutions

Hitachi Data Systems Storage Solutions Hitachi Data Systems Storage Solutions Hitachi Content Archive Platform 16.09.2009 1 Backup!= Archivierung BACKUP Inhalt ist DYNAMISCH Periode ist Tag/Woche/Monat Momentaufnahme des Datenbestands Meistens

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Optimieren Sie Ihre Speicherinfrastruktur mit intelligenter Storage Management Software

Optimieren Sie Ihre Speicherinfrastruktur mit intelligenter Storage Management Software EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW HOW Optimieren Sie Ihre Speicherinfrastruktur mit intelligenter Storage Management Software Referent: Thomas Thalmann, Manager Products & Services Die Herausforderungen.

Mehr

Secure Data Solution

Secure Data Solution Secure Data Solution A secure way to manage tapes GSE Tagung Arbeitsgruppe SOSXD zos/390 (MVS) Lahnstein 01.Oktober 2010 1 Secure Solutions Firma Secure Data Innovations AG Firmen, Hintergrund und Geschichte

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Secure Data Solution A secure way to manage tapes

Secure Data Solution A secure way to manage tapes Secure Data Solution A secure way to manage tapes Secure Data Innovations AG, Limmatquai 50 CH-8001 Zürich 1 Was ist: Secure Data Solution? Secure Data Solution ist ein virtuelles Tape System für DR und

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Die Vision von Hitachi: Transforming the Data Center into the Information Center

Die Vision von Hitachi: Transforming the Data Center into the Information Center Die Vision von Hitachi: Transforming the Data Center into the Information Center Jürgen A. Krebs Director Business Development Director Field Marketing Hitachi Data Systems, Deutschland 2010 Hitachi Data

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Tiered Storage und Archivierung

Tiered Storage und Archivierung PoINT Software & Systems GmbH Tiered Storage und Archivierung mit dem PoINT Storage Manager PoINT Software & Systems GmbH PoINT Storage Manager Herausforderungen Tiered Storage Musterkonfiguration Vorteile

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management

Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management The European Centre of Expertise for the Health Care Industry Langzeitarchivierung

Mehr

SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld. Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH

SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld. Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH SAM-FS elektronisches Archivierungssystem im medizinischen Umfeld Wolfgang Wagner Solution Sales Storage / Storage Practice Sun Microsystems GmbH The Sun StorageTek Portfolio Services Remote and On-site

Mehr

WILLKOMMEN 100.000. Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten.

WILLKOMMEN 100.000. Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten. 85 der Fortune 100-Unternehmen arbeiten mit Quantum 10 -mal Produkt des Jahres WILLKOMMEN Quantum ist der weltweit GRÖSSTE Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung von Daten. 33 Jahre Branchenerfahrung

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH joergsc@microsoft.com

Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH joergsc@microsoft.com Jörg Schanko Technologieberater Forschung & Lehre Microsoft Deutschland GmbH joergsc@microsoft.com Funktionsüberblick Sharepoint Technologien Erweiterungen Integration Architektur Betrieb Fragen 1 Collaboration

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Carsten Rachfahl www.hyper-v-server.de Roling Cluster Upgrade Herausforderung: Update eines Failover Clusters ohne Downtime

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

E Mail/Archivierung/Quota. Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste

E Mail/Archivierung/Quota. Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste E Mail/Archivierung/Quota Upgrade Planung Exchange 2007 Roland Dietlicher/ID Basisdienste 25.02.2009 Mail Migration auf Exchange 2007 Vorbereitungsarbeiten seit anfangs 2008 Verzögerungen Windows Server

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Die neue HDS Panama Serie Enterprise Plattform für den gehobenen Mittelstand Andreas Kustura, Silvio Weber Kramer & Crew GmbH & Co. KG Titelmasterformat

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Horst Schellong DISC GmbH hschellong@disc-gmbh.com Company Profile Hersteller von optischen Libraries und Speichersystemen Gegründet 1994

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin Software EMEA Performance Tour 2013 17.-19 Juni, Berlin HP Autonomy Information Governance Strategie: Die Kontrolle über die Informationsflut Petra Berneaud - Account Manager Autonomy Status in vielen

Mehr

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda - Vormittag. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda - Vormittag 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE)

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec

Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec Hamburg 17. / 18. Juni 2013 2 Informationen Informationen 4 Informationen Verfügbarkeit Backup Disaster Recovery 5 Schutz vor Angriffen Abwehr Informationen

Mehr

GSCC General Storage Cluster Controller. TSM Verfügbarkeit

GSCC General Storage Cluster Controller. TSM Verfügbarkeit GSCC General Storage Cluster Controller TSM Verfügbarkeit Skyloft 17.06.2015 Karsten Boll GSCC Themen Historie und Überblick Design und Architektur IP Cluster (DB2 HADR) GSCCAD das GUI Trends GSCC Neuigkeiten

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

EMC ISILON & TSM. Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division. Oktober 2013

EMC ISILON & TSM. Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division. Oktober 2013 EMC ISILON & TSM Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division Oktober 2013 1 Tivoli Storage Manager - Überblick Grundsätzliche Technologie Incremental Forever Datensicherungsstrategie

Mehr

Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz

Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz Datensicherungsappliance MulEfunkEonale VTL im Einsatz best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda CentricStor CS1000-5000 CentricStor CS800 S2 Mai

Mehr

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Giuseppe Marmo Projektleiter gmarmo@planzer.ch Tobias Resenterra Leiter IT-Technik und Infrastruktur tresenterra@planzer.ch Roger Plump

Mehr

Scale-Up oder Scale Out?

Scale-Up oder Scale Out? Scale-Up oder Scale Out? Ein Leben ohne Hindernisse mit dem neuen Speicher-Betriebssystem von NetApp Mathias Riediger System Engineer NetApp ein Portfolio Anbieter! EF-Series E-Series FAS 2220 FAS 2240

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Storage-Workshop Dresden Marcus Stier

Storage-Workshop Dresden Marcus Stier Storage-Workshop Dresden Marcus Stier Wir über uns Crossroads System Inc. bietet dynamische Datenarchivierungs- und Storage-Lösungen an. Lösungen basieren dabei auf: der patentierten RMI TM (Routing Messaging

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt Acronis Extreme Z-IP Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt voll nutzen Sie besitzen ein Apple Desktop oder Apple Notebook mit dem innovativen Betriebssystem OS X und arbeiten mit Ihrem Apple-Gerät

Mehr

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC 19.-20. Juni 2012 Wolfgang Lorenz - Manager Pre-Sales CEE Agenda Multi-Tiered

Mehr

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network Backup & Recovery Einfach & Effektiv Agenda Allgemeines zum Backup Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management D-Link und der Tiered Storage Ansatz wachstum Weltweites

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Willy Müller - Open Cloud Day 19.6.2012 2 Plug and Cloud? 3 The plug tower BPaaS Software SaaS Platform PaaS Storage/ Computing IaaS Internet Power grid 4

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

Check Point Software Technologies LTD.

Check Point Software Technologies LTD. Check Point Software Technologies LTD. Oct. 2013 Marc Mayer A Global Security Leader Leader Founded 1993 Global leader in firewall/vpn* and mobile data encryption More than 100,000 protected businesses

Mehr

Privacy-preserving Ubiquitous Social Mining via Modular and Compositional Virtual Sensors

Privacy-preserving Ubiquitous Social Mining via Modular and Compositional Virtual Sensors Privacy-preserving Ubiquitous Social Mining via Modular and Compositional s Evangelos Pournaras, Iza Moise, Dirk Helbing (Anpassung im Folienmaster: Menü «Ansicht» à «Folienmaster») ((Vorname Nachname))

Mehr

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Bernd Carstens Dipl.-Ing. (FH) Sales Engineer D/A/CH Bernd.Carstens@vizioncore.com Lösungen rund um VMware vsphere Das Zentrum der Virtualisierung VESI

Mehr

Isilon Solutions + OneFS

Isilon Solutions + OneFS Isilon Solutions + OneFS Anne-Victoria Meyer Universität Hamburg Proseminar»Ein-/Ausgabe Stand der Wissenschaft«, 2013 Anne-Victoria Meyer Isilon Solutions + OneFS 1 / 25 Inhalt 1. Einleitung 2. Hardware

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Archivierung OPEN ARCHIVE 2010 2007 1992 2000 2004 Mainframe

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Herzlich willkommen! 05.04. Hamburg 12.04. Frankfurt / Hanau 14.04. Düsseldorf / Neuss 11.05. München

Herzlich willkommen! 05.04. Hamburg 12.04. Frankfurt / Hanau 14.04. Düsseldorf / Neuss 11.05. München Herzlich willkommen! 05.04. Hamburg 12.04. Frankfurt / Hanau 14.04. Düsseldorf / Neuss 11.05. München Die Entscheidungslevel Analyse Automatische Klassifizierung Strukturierte/ Unstrukturierte Daten ILM

Mehr

Quantum BACKUP. RECOVERY. ARCHIVE. IT S WHAT WE DO.

Quantum BACKUP. RECOVERY. ARCHIVE. IT S WHAT WE DO. Quantum BACKUP. RECOVERY. ARCHIVE. IT S WHAT WE DO. TM Protecting Your Data Wherever it Resides 2 2010 Quantum Corporation. Forward-looking information is based upon multiple assumptions and uncertainties,

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur

Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur Martin Altmann, Sales, Cloud & Infrastructure Optimization Hubert Karmann, Storage und Data Management Consultant

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch Agenda - BTO IT heute Was nützt IT dem Business? Die Lösung: HP Software BTO Q&A IT heute Kommunikation zum Business funktioniert schlecht IT denkt und arbeitet in Silos und ist auch so organisiert Kaum

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL https://escience.aip.de/ak-forschungsdaten H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL 20.01.2015 / Forschungsdaten - DataCite Workshop 1 AK Forschungsdaten der WGL 2009 gegründet - Arbeit für die

Mehr

COMPLIANCE UND GOVERNANCE MIT SHAREPOINT

COMPLIANCE UND GOVERNANCE MIT SHAREPOINT Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen COMPLIANCE UND GOVERNANCE MIT SHAREPOINT Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW. Herzlich Willkommen

EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW. Herzlich Willkommen EXPERTENTREFFEN NETWORKING BEST PRACTICE KNOW-HOW Herzlich Willkommen Die Storage Hypervisor Company Hochverfügbare und optimierte Performance in der virtualisierten Storage Umgebung Virtualisierungsebenen

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

The Unbreakable Database System

The Unbreakable Database System The Unbreakable Database System Real Application Cluster Unterföhring, 04.2005 M. Kühn 1 Comparisson HA - HA Ziele, DataGuard, HA Oracle, RAC RAC Features - Cache Fusion, TAF, Load Balancing RAC on Solaris

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Sichere Daten mit OSL Storage Cluster

Sichere Daten mit OSL Storage Cluster Sichere Daten mit OSL Storage Cluster Alternative Konzepte für die Datensicherung und Katastrophenvorsorge Dipl.-Ing. Torsten Pfundt Gliederung Voraussetzungen für die Konzepte und Lösungen restorefreies

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management 7. SAM-QFS Nutzerkonferenz 2015 in Verbindung mit Oracle Hierarchical Storage Management Tino Albrecht @tinoalbrecht Senior Systemberater ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Open Source Data Center Virtualisierung mit OpenNebula. 05.03.2013 CeBIT 2013. Bernd Erk www.netways.de

Open Source Data Center Virtualisierung mit OpenNebula. 05.03.2013 CeBIT 2013. Bernd Erk www.netways.de Open Source Data Center Virtualisierung mit OpenNebula 05.03.2013 CeBIT 2013 Bernd Erk VORSTELLUNG NETWAYS NETWAYS! Firmengründung 1995! GmbH seit 2001! Open Source seit 1997! 35 Mitarbeiter! Spezialisierung

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Mit universellen Speicherinstrumenten vom Fundament bis in die Wolke. Dr. Georgios Rimikis Manager Solutions Strategy

Mit universellen Speicherinstrumenten vom Fundament bis in die Wolke. Dr. Georgios Rimikis Manager Solutions Strategy Mit universellen Speicherinstrumenten vom Fundament bis in die Wolke Dr. Georgios Rimikis Manager Solutions Strategy 1 Exabyte EXTREM SCHNELLES WACHSTUM 800.000 857.535 600.000 57% CAGR 400.000 200.000

Mehr

NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING

NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING NEUE TECHNOLOGISCHE ANSÄTZE ZUM STORAGE TIERING Frank Herold SrMgr PreSales EMEA Munich 20.06.2013 Quantum Lösungen BIG DATA DATENSICHERUNG CLOUD Mehrstufige Lösungen und Wide Area Storage Deduplizierungssysteme

Mehr

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Hypervisoren im Vergleich VM1 VM2 VM3 VM4 Hypervisor Treiber VM Parent Treiber VM2 VM3 VM4 Hypervisor Hardware Hardware

Mehr

Oracle Backup und Recovery mit RMAN

Oracle Backup und Recovery mit RMAN Oracle Backup und Recovery mit RMAN Seminarunterlage Version: 12.04 Copyright Version 12.04 vom 16. Juli 2015 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht. Copyright. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt-

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Die wichtigsten Funktionen von Red Hat Storage Server 2.0 im Überblick:

Die wichtigsten Funktionen von Red Hat Storage Server 2.0 im Überblick: Red Hat Storage Server Die wichtigsten Funktionen von Red Hat Storage Server 2.0 im Überblick: Offene Software Lösung für Storage Ansprache über einen globalen Namensraum Betrachtet Storage als einen virtualisierten

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr

PoINT Storage Manager Installation

PoINT Storage Manager Installation PoINT Software & Systems GmbH PoINT Storage Manager Installation (Neuss) Anforderungen Installation 1. Transparente NetApp MetroCluster Auslagerung und Archivierung 2. Transparente PACS Daten Archivierung

Mehr

Dedup-Technik wie funktioniert es?

Dedup-Technik wie funktioniert es? Dedup-Technik wie funktioniert es? v.1.3. Stand: Oktober 2010 Wiesbaden Deduplizierung Wie funktioniert es? 2 Inhalt Was ist Deduplizierung? Was bewirkt Deduplizierung? Source- Target- und Speichermanagement-Deduplizierung

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs. Lösungsarchitektur

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs. Lösungsarchitektur Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Lösungsarchitektur OAIS Referenzmodell Open Archival Information System ISO-Standard 47:003 Das Referenzmodell beschreibt ein Archiv als Organisation, in dem Menschen

Mehr

RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION

RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION RSA INTELLIGENCE DRIVEN SECURITY IN ACTION So schützen Sie einheitlich Ihre Benutzeridentitäten im Unternehmen und in der Cloud! Mathias Schollmeyer Assoc Technical Consultant EMEA 1 AGENDA Überblick RSA

Mehr