SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE. 23 Aussteller zeigen rund 800 Objekte. Neu: Individuelle Modul- Hypothek 28. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE IN SCHWYZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE. 23 Aussteller zeigen rund 800 Objekte. Neu: Individuelle Modul- Hypothek 28. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE IN SCHWYZ"

Transkript

1 SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE 28. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE IN SCHWYZ 2015 Neu: Individuelle Modul- Hypothek 23 Aussteller zeigen rund 800 Objekte FREITAG, 27. MÄRZ bis Uhr SAMSTAG, 28. MÄRZ bis Uhr ORT SZKB-Hauptsitz Schwyz EINTRITT Kostenlos BERATUNG Persönliche Beratung durch Aussteller und unverbindliche Finanzierungsangebote

2 MÄTTIVOR, SCHWYZ Stilvolle Lebensqualität erreicht eine neue Dimension. Von der Sonne verwöhnt, von einer wunderschönen Landschaft umschmeichelt und mit einer phantastischen Aussicht gekrönt ist die konzeptionell und architektonisch einmalig gestaltete Wohnresidenz Mättivor zweifelsohne ein Schmuckstück erster Güte. Moderne trifft auf Tradition, Natur auf Wohnkultur, Individualität auf Gemeinschaftlichkeit - und verschmilzt in perfekter Harmonie zu einem ausgewogenen Wohngenuss. Auf einer m 2 grossen, gut besonnten und exzellent gelegenen Matte entsteht an leichter Südhanglage oberhalb von Schwyz an Toplage ein interessanter Mix aus modernen, zentrumsnahen Eigentumswohnungen und freistehenden Villen, die aufgeteilt in vier sogenannte «Wohncluster» viel Freiraum für die naturnahe Umgebung lassen. Informieren Sie sich am Freitag/Samstag, 27./28. März 2015 an unserem Messestand Nummer 8 an der 28. Eigenheim-Messe am Hauptsitz der SZKB in Schwyz oder unter untenstehenden Kontaktangaben über unser interessantes Projekt. Cimag AG Alfred Ulrich-Strasse 2 CH-8702 Zollikon Tel Inserat_EMS_205x290_140117_def.indd :42

3 INHALT EDITORIAL PREISE FÜR WOHNEIGENTUM 5 OBJEKTSTANDORTE 7 HEREINSPAZIERT UND HERZLICH WILLKOMMEN AUSSTELLERPLAN 8/9 BERATERINNEN UND BERATER 11 ZU BESUCH BEI EIGENHEIM-BESITZERN 13 MODUL-HYPOTHEK 14/15 GESCHÄTZTE BESUCHERINNEN, GESCHÄTZTE BESUCHER EVOJA-BERATUNG 17 WOHNEN IM PENSIONSALTER 19 IHR TRAUMHAUS IM INTERNET 21 KURZVORTRÄGE 23 GROSSER WETTBEWERB 27 Das Jahr 2015 ist für die Schwyzer Kantonalbank ein besonderes Ereignis: Wir dürfen unser 125 Jahre-Jubiläum feiern. In diesem Rahmen können Kundinnen und Kunden von zahlreichen Aktionen profitieren und sich sogar Wunschträume erfüllen lassen. Besonders stolz macht uns, dass wir in diesem Jubiläumsjahr auch mit einer absoluten Produktinnovation der Modul-Hypothek aufwarten können. Wie der Name bereits erahnen lässt, können Sie zukünftig Ihre Eigenheimfinanzierung durch individuell kombinierbare Bausteine zusammenstellen. Das Prinzip ist einfach: Sie entscheiden selbst, welche Elemente Ihre Finanzierung enthalten soll. Sie können verschiedene Ereignisse absichern und die Hypothek somit optimal auf Ihre Bedürfnisse und die erwartete Marktsituation abstimmen. Lassen Sie sich an der Eigenheim-Messe von den vielfältigen Möglichkeiten überzeugen. Nebst der Lancierung der Modul-Hypothek beschreitet die Schwyzer Kantonalbank auch in der Kundenberatung neue und innovative Wege. Dank des Einsatzes von ipads können Kunden mit ihrem Berater direkt im Beratungsgespräch nachvollziehbare Lösungen erarbeiten. Die Innovation nennt sich «evoja» und bietet einerseits eine hochstehende Beratungsqualität und andererseits ein interaktives Beratungserlebnis für den Kunden. Im Vordergrund stehen dabei transparente und verständliche Lösungen. Bereits zum 28. Mal führt die Schwyzer Kantonalbank in diesem Jahr die grösste Immobilien- Messe im Kanton Schwyz durch. Wir sind stolz, Ihnen auch in diesem Jahr 23 Aussteller mit rund 800 Objekten präsentieren zu dürfen. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Bauweisen, Lagen und Wohnkonzepten der Anbieter in spirieren. Ist das Traumobjekt identifiziert gehen zahlreiche Fragen mit der Finanzierung ein her, die sich über eine individuelle Beratung klären lassen. Die kompetenten Spezialisten der Schwyzer Kantonalbank helfen Ihnen vor Ort gerne weiter. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen interessante Begegnungen, aufschlussreiche Gespräche und eine glückliche Hand bei der Auswahl Ihres künftigen Wohneigentums. Wir freuen uns sehr, Sie in Schwyz persönlich be grüssen zu dürfen. Lukas Camenzind Mitglied der Geschäftsleitung SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

4 Küssnacht In 7-Mehrfamilienhaus an bester, zentraler Lage gross zügige Eigentumswohnungen an der Bahnhofstrasse bis 5.5 Zimmer-Wohnungen Bezug nach Bauvollendung bzw. ca. 1. Oktober 2016 ANMAT ImmoTreuhand AG Tel +41 (0) Tel +41 (0) Alte Zugerstrasse 1a, CH-6403 Küssnacht Bahnhofstrasse 3, CH-8808 Pfäffikon SZ Mitglied Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft Inserat 205x142mm Eigenheimmesse 2015 cmyk Ku ssnacht Bahnhofstrasse indd :17 Panorama Brunnen Exklusives Wohnen mit Aussichten Immplus AG Schwyz Tel Rita Gerber

5 IMMOBILIENMARKT SERVICE DER MARKT ENTSPANNT SICH Die Schwyzer Eigenheimmärkte sind weiterhin von einer intensiven Nachfrage geprägt. Zugleich haben der rege Neubau von Mehrfamilienhäusern sowie strengere Finanzierungskonditionen eine abschwächende Wirkung auf die Preisentwicklung. DAS BIETEN WIR IHNEN AN DER SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE 23 Aussteller rund 800 Eigenheime Eigentumswohnungen Der Schwyzer Markt für Eigentumswohnungen hat sich spürbar abgekühlt: Vielerorts legten die Preise im vergangenen Winterhalbjahr nicht weiter zu. Die Wohnungsnachfrage ist nach wie vor robust aber ähnlich wie in anderen hochpreisigen Regionen der Schweiz sind die Käufer im Kanton Schwyz nicht mehr ohne Weiteres dazu bereit, überzogenen Preisvorstellungen nachzukommen. Angesichts der Unsicherheiten, welche die jüngsten Währungsentwicklungen für die Schweizer Immobilienmärkte mit sich bringen, dürfte sich die Marktberuhigung fortsetzen. Zwar stützen die erneut gesunkenen Hypothekarzinsen die Zahlungsbereitschaft für Wohneigentum, aber aufgrund der eingetrübten wirtschaftlichen Perspektiven ist eine Abschwächung des Nachfragewachstums längerfristig nicht auszuschliessen. Eigentumswohnung Küssnacht am Rigi Arth Gersau Sattel Steinerberg Steinen Lauerz Schwyz Ingenbohl Wollerau Feusisberg Freienbach Rothenthurm Einsiedeln Morschach Alpthal Oberiberg Illgau Riemenstalden Wangen (SZ) Lachen Tuggen Altendorf Galgenen Reichenburg Schübelbach Unteriberg Muotathal Vorderthal Innerthal bis 800' ' ' '000 1'000'000 1'000'000 1'100'000 1'100'000 1'200'000 1'200'000 1'400'000 über 1'400'000 Quelle Wüest & Partner AG Die durchschnittlichen Kosten für eine Eigentumswohnung im Kanton Schwyz. Stand 4. Quartal Finanzierungsberatung Schwyzer Kantonalbank Vortrag: Die optimale Eigenheim- Finanzierung Kostenloser Kinderhort Ballonstand Einfamilienhäuser Die kantonalen Einfamilienhauspreise stiegen im Jahr 2014 nur noch um durchschnittlich zwei Prozent. Im Vergleich zu den jährlichen Zuwachsraten von über zehn Prozent in der Vergangenheit hat die Dynamik damit deutlich nachgelassen. Zum einen begrenzen die stattlichen Preise, die hier in manchen Gemeinden gezahlt werden, das Potenzial für weitere Anstiege. Zum andern wirken sich die abermals verschärften Richtlinien bei der Hypothekenvergabe dämpfend auf die Zahlungsbereitschaft für Wohneigentum aus trotz des äusserst attraktiven Zinsumfelds. So muss eine wachsende Zahl von Hauskäufern Zugeständnisse in Bezug auf Grösse, Standard und Lagequalität machen. Die Preise dürften sich auch im laufenden Jahr in ruhigen Bahnen entwickeln. Grundsätzlich ist aber damit zu rechnen, dass das Einfamilienhaus im Kanton Schwyz auch künftig eine gefragte Wohnform bleiben wird. Einfamilienhaus Küssnacht am Rigi Arth Gersau Sattel Steinerberg Steinen Lauerz Schwyz Ingenbohl Wollerau Feusisberg Freienbach Rothenthurm Einsiedeln Morschach Alpthal Illgau Riemenstalden Oberiberg Wangen (SZ) Lachen Tuggen Altendorf Galgenen Reichenburg Schübelbach Unteriberg Muotathal Vorderthal Innerthal bis 1'000'000 1'000'000 1'200'000 1' '400'000 1'400'000 1'600'000 1'600'000 1'800'000 1'800'000 2'000'000 über 2'000'000 Quelle Wüest & Partner AG Die durchschnittlichen Kosten für ein Einfamilienhaus im Kanton Schwyz. Stand 4. Quartal Wettbewerb: Gratis Frühlingsputz Cafeteria Persönliches Finanzierungsbeispiel SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

6 Vanoli Immobilien Treuhand AG Wohnen an traumhafter Lage Neubauprojekt Räbmatt in Küssnacht am Rigi Eigentumswohnungen mit hochwertigen Grundrissen, See- und Bergsicht sowie guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr und das umliegende Naherholungsgebiet. Erfahren Sie mehr unter oder Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihr zuverlässiger und kompetenter Immobilien-Dienstleister Vanoli Immobilien Treuhand AG Artherstrasse Immensee Tel

7 OBJEKTSTANDORTE 23 AUSSTELLER RUND 800 EIGENHEIME Basel Zürich Zug Höfe Bern Chur March Genf Einsiedeln Luzern Küssnacht Gersau Schwyz Weiter finden Sie Objekte aus folgenden Orten an der Messe: Andermatt (UR), Egg (ZH), Emmen (LU), Erstfeld (UR), Hospental (UR), Inwil (LU), Luzern (LU), Meggen (LU), Sörenberg (LU), Vitznau (LU), Weggis (LU), Wolhusen (LU) STANDORT STOWE REFH EFH BP 1 Arth 2 Brunnen 3 Einsiedeln 4 Gersau 5 Goldau 6 Ibach 7 Küssnacht 8 Morschach 9 Oberarth 10 Rigi 11 Rothenthurm ABKÜRZUNGEN STOWE = Stockwerkeigentum REFH = Reiheneinfamilienhaus EFH = Einfamilienhaus BP = Bauparzelle 12 Schwyz 13 Seewen 14 Steinen 15 Steinerberg SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

8 AUSSTELLERPLAN SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE IN SCHWYZ EG Treppe 1 Garderobe Lift EINGANG 1 Empfang 2 Schwyzer Kantonalbank: Beratung 3 Holz 100 Schweiz AG, Steinen 4 Kinderhort 5 Schwyzer Kantonalbank: Wettbewerb 6 Svito Immobilien AG, Schwyz 7 Vanoli Immobilien Treuhand AG, Immensee 8 Cimag AG, Zollikon 9 Föhn Immobilien AG, Brunnen 10 Cafeteria 11 Treffpunkt Vorträge Die optimale Eigenheim-Finanzierung Freitag Uhr Samstag und Uhr 8

9 1. OG Rundgang Treppe 13 Rundgang Lift 12 ANMAT Immo Treuhand AG, Küssnacht 13 RE/MAX Zenklusen Immobilien, Brunnen 14 SAT Einsiedeln GmbH, Einsiedeln 15 Kündig Generalunternehmung GmbH, Ibach 16 Oskar Betschart AG, Oberrüti 17 Hauseigentümerverband Kanton Schwyz 18 Strüby Immo AG, Seewen 19 RE/MAX Luzern Exklusiv, Luzern 20 Etzel Immobilien AG, Pfäffikon 21 Engel & Völkers Zürichsee, Einsiedeln 22 Gewal Immobilien-Treuhand AG, Luzern 23 Aureus Immobilien AG, Küssnacht 24 Sonja Hürlimann Treuhand, Küssnacht 25 KÜTTEL Immobilien-Treuhand AG, Gersau 26 Immplus AG, Schwyz STS Immobilien AG, Rotkreuz 27 SABI Liegenschaften AG, Ibach SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

10

11 BERATERINNEN UND BERATER DER SZKB FILIALEN IHRE ANSPRECHPARTNER DER FILIALEN INNERSCHWYZ BERATEN SIE GERNE. Schwyzer Kantonalbank Gotthardstrasse Arth Walter Rupf Leiter Marktgebiet Küssnacht Markus Gisler Filiale Küssnacht Claudia Betschart Filiale Küssnacht Roland Huwiler Filiale Küssnacht Christian Kiefer Filiale Küssnacht Schwyzer Kantonalbank Bahnhofstrasse Brunnen Schwyzer Kantonalbank Poststrasse Gersau Schwyzer Kantonalbank Parkstrasse Goldau Carmen Schibig Filiale Küssnacht Markus Zihlmann Filiale Küssnacht Sandro Kiener Filialleiter Goldau Samuel Bättig Filiale Goldau Patrick Iten Filiale Goldau Schwyzer Kantonalbank Mythen-Center 6438 Ibach Schwyzer Kantonalbank Bahnhofstrasse Küssnacht Schwyzer Kantonalbank Schachenmattli Muotathal Marco Schelbert Filiale Goldau Raphael Pfiffner Filialleiter Arth Flavian Heinzer Leiter Marktgebiet Schwyz Sara Murer Filiale Schwyz Michael Bissig Filiale Schwyz Schwyzer Kantonalbank Bahnhofstrasse Rothenthurm Schwyzer Kantonalbank Dorfstrasse Sattel Stefan Bürge Filiale Schwyz Lukas Heinzer Filiale Schwyz Fabian Schmidt Filiale Schwyz Thomas Schneider Filiale Schwyz Bernhard Schuh Filiale Schwyz Schwyzer Kantonalbank Bahnhofstrasse Schwyz Schwyzer Kantonalbank Postplatz Steinen Peter Tschupp Filiale Schwyz Sandro Ulrich Filiale Schwyz Peter Orth Filialleiter Brunnen Alexandra Höhener Filiale Brunnen Hanspeter Würsch Filiale Brunnen Tel Fax Beratungszeiten Gerne beraten wir Sie nach telefonischer Voranmeldung auch ausserhalb der Schalteröffnungszeiten. Stefan Plangger Filialleiter Steinen Daniela Schuler Filiale Steinen Patrik Rickenbacher Filialleiter Muotathal Christian Steiner Filialleiter Ibach Albert Schuler Filialleiter Rothenthurm/Sattel Marcel Bünter Filialleiter Gersau Marco Caprez Leiter Private Banking Schwyz SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

12 3. ETAPPE Einfamilienhäuser Zweifamilienhäuser Doppelein familienhäuser Wohnen im Gleichgewicht von Mensch, Natur und Umwelt Am Sonnenweg in Oberarth entstehen in der dritten Bauetappe ein Zweifamilienhaus, vier Doppeleinfamilienhäuser und drei Einfamilienhäuser in stilvoller und zeitlos moderner Architektur. Flexible und klare Strukturen repräsentieren den lebensfrohen Wohnstil von jungen Familien und Junggebliebenen. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom nachhaltig erbauten Eigenheim. Kontakt Sonja Hürlimann Telefon Weitere Informationen unter NEUBAU ACHERSTRASSE GERSAU Bauherr / Verkauf: SABI Liegenschaften AG Eichenweg Ibach Verkauf Eigentumswohnungen Hausteil 1: 1 x 5.5 Zimmer-Wohnung 2 x 4.5 Zimmer-Wohnungen 1 x 4.5 Zimmer-Maisonettewohnung Hausteil 2: 1 x 5.5 Zimmer-EFH 2 x Zimmer-DEFH Architekt: ARCHITEKTUR J. Pfyl s Söhne GmbH

13 ZU BESUCH BEI EIGENHEIM-BESITZERN Die Familie Iadarola in ihrem Eigenheim in Rothenthurm (von links): Alina, Karin, Claudio und Fabio. «WIR SCHÄTZEN DIE HOHE LEBENSQUALITÄT» Ihr Eigenheim liegt kinderfreundlich und in Gehdistanz zum Zentrum. Die Familie Iadarola hat in Rothenthurm ihr Traumobjekt gefunden, welches nach ihren Bedürfnissen gestaltet werden konnte. Rund um das Haus von Familie Iadarola in Rothenthurm ist fast immer etwas los. Dank der ruhigen Wohnlage mit viel Umschwung treffen sich Alina (6) und Fabio (9) regelmässig mit den Kindern aus der Nachbarschaft draussen, um etwas zu unternehmen. «Es war uns wichtig, dass wir in eine kinderfreundliche Nachbarschaft ziehen» erklärt Vater Claudio. Gleichzeitig schätzt Karin Iadarola die Nähe zum Dorf: «Der Bahnhof, die Schule und die Einkaufsmöglichkeiten sind alle sehr schnell zu Fuss erreichbar.» Die Primarlehrerin kennt die Gegend um ihr Haus bereits seit ihrer Kindheit bestens. Die 39-Jährige ist nur wenige Meter davon aufgewachsen. Allerdings ist es reiner Zufall, dass sie mit ihrer Familie nun so nahe an ihrem Elternhaus wohnt. «Wir haben lange nach einem möglichen Grundstück gesucht. Im Endeffekt war es glücklicher Zufall, dass wir genau dieses Eigenheim gefunden haben», erinnert sich Karin Iadarola. Während die Aussenhülle des Elementhauses bereits vorgegeben war, konnte der Innenteil nach den Wünschen der Bauherren gestaltet werden. «Wir haben Wert auf offene Räume und genügend Umschwung gelegt. Zudem sollten beide Kinder ein eigenes Zimmer haben», erläutert Claudio Iadarola. Beim Bau des Elementarhauses mit 5.5 Zimmern waren die Eltern immer vor Ort. «Es war eindrücklich und spannend zu beobachten, wie alles entstanden ist», erinnert sich der Tiefbauzeichner. Am eigenen Haus schätzt die Familie die hohe Lebensqualität, welche damit geboten wird. «Für die Familie ist diese Wohnform natürlich perfekt. Sie bietet sämtliche Freiheiten, und wir können nach Belieben Anpassungen an den Räumlichkeiten vornehmen», erklärt Karin Iadarola. Für die Finanzierung ihres Eigenheims hat sich die Familie Iadarola für die Schwyzer Kantonalbank entschieden. «Wir sind seit Klein auf mit der SZKB verbunden und haben ein attraktives Angebot erhalten», begründet Claudio Iadarola die Wahl. Besonders geschätzt hätten sie die persönliche Beratung durch Mitarbeitende, welche sie bereits seit langem betreuen. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

14 MODUL-HYPOTHEK INDIVIDUELLE BAUSTEINE FÜR IHRE EIGENHEIMTRÄUME Mit der Modul-Hypothek beschreitet die Schwyzer Kantonalbank neue Wege im Hypothekarbereich. Ab Start der Eigenheim-Messe in Schwyz haben die Kundinnen und Kunden der Schwyzer Kantonalbank die Möglichkeit, ihre Eigenheim-Finanzierung in einer ganz neuen Form zu gestalten. Stimmen Sie Ihre neue oder bestehende Finanzierung mit den modularen Bausteinen individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Massgeschneidert als Prinzip Jede Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum besteht aus einem Basis-Baustein, der die entsprechende Finanzierungsvariante in Form einer Festhypothek, einer Rolloveroder variablen Finanzierung enthält. Bereits hier haben Sie die Wahl, sich für eine Variante oder eine Kombination von festen und variablen Komponenten zu entscheiden. Die Zusammensetzung kann somit optimal auf Ihre Präferenzen und an die Gegebenheiten des Marktes angepasst werden. Gestalten Sie Ihre Eigenheim-Finanzierung mit Die Schwyzer Kantonalbank präsentiert mit der neuen Lösung der Modul-Hypothek eine absolute Innovation auf dem Schweizer Immobilienmarkt. Auf verständliche und transparente Weise ermöglicht die SZKB den Bezug mehrerer Bausteine für die Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum innerhalb der einzigartigen Modul-Hypothek. Noch nie war eine Eigenheim-Finanzierung so flexibel und individuell gestaltbar. Das Prinzip ist denkbar einfach: Sie entscheiden selbst, welche Bausteine Ihre Finanzierung enthalten soll. Bei Bedarf erhalten Sie zusätzliche Flexibilität oder noch mehr Sicherheit. Sie können sich für verschiedene Ereignisse absichern und die Hypothek somit optimal auf Ihre Bedürfnisse und die erwartete Marktsituation abstimmen. Ein weiterer Bestandteil der Modul-Hypothek ist der Flexibilitäts-Baustein. Dieser enthält mehrere Optionen, um die Finanzierung beweglicher zu machen und rasche Veränderungen zu veranlassen. Mit der Möglichkeit, die Form der Finanzierung während der 5-jährigen Laufzeit kostenlos zu verändern, kann die Hypothek bestmöglich an die Marktsituation angepasst werden. Dies sogar mehrmals während der 5-jährigen Laufzeit. Ebenfalls kann ein Teil der Finanzierung einmalig ohne Zusatzkosten vorzeitig zurückbezahlt werden. Zudem übernimmt die Schwyzer Kantonalbank bei einer vorzeitigen Verlängerung oder einem vorzeitigen Abschluss der Finanzierung die Kosten für die vorzeitige Zinssatzfixierung bis maximal 3 Monate (Forward). Als weiteres nützliches Hilfsmittel innerhalb des Flexibilitäts-Bausteins bietet sich der Zinsradar an. Dadurch können Sie bei der Überwachung der Märkte eine Limite für den gewünschten Zinssatz setzen, bei deren erreichen Sie sofort eine SMS erhalten. Als Dach für die Hypothek bietet der Sicherheits-Baustein den kostenlosen «Risiko-Check Vorsorge» zur Analyse Ihrer Vorsorgesituation mit Schwerpunkt Finanzierung. Darin wird erörtert, inwiefern sich die Tragbarkeit der Finanzierung entwickelt und ob diese längerfristig gegeben ist. Zudem übernimmt die Schwyzer Kantonalbank bei Todesfall eines Kreditnehmers die Zinskosten für 5 Jahre. Die Nachkommen sind somit zusätzlich abgesichert und brauchen sich im Todesfall vorerst nicht um die Zinskosten der Finanzierung zu kümmern. Individuell wie Sie Als Kunde erhalten Sie die Möglichkeit, sich Ihre individuelle Hypothekarlösung mit bedarfsgerechten Bausteinen zusammenzusetzen. Sie entscheiden, ob Sie für Ihre Finanzierung zusätzliche Flexibilität erhalten und / oder die Sicherheit erhöhen. 14

15 den individuellen Bausteinen der Modul-Hypothek. Bausteine für Ihr Eigenheim Die Bausteine setzen sich wie folgt zusammen: Der Basis-Baustein umfasst die Finanzierung mit einer Festhypothek, einer Variablen Hypothek, einer Rollover- Hypothek oder die Kombination einer festen und variablen Lösung. Der Flexibilitäts-Baustein enthält die Möglichkeit für eine einmalige Sonderamortisa tion, den mehrfachen Wechsel der Hypothekarform, die kostenlose vorzeitige Zinssatz- Fixierung auf 3 Monate und einen Zinsradar zur Überwachung der persönlich definierten Zinslimite. Im Sicherheits-Baustein sind im Todesfall die Übernahme der Zinskosten durch die SZKB für 5 Jahre und ein einmaliger «Risiko-Check Vorsorge» enthalten. Sie sichern sich und Ihre Nächsten für die Zukunft ab. Gerade in Zeiten hoher Unsicherheit und starker Marktschwankungen ermöglicht Ihnen die Modul-Hypothek auf vielfältige Weise eine rasche Reaktion auf unvorhergesehene Ereignisse. Durch diese Innovation der Schwyzer Kantonalbank profitieren auch bestehende Kunden von einem erweiterten Angebot für die Finanzierung ihres Eigenheims. Gerne zeigt Ihnen Ihre persönliche Beraterin oder Ihr persönlicher Berater der Schwyzer Kantonalbank ab Start der Eigenheim-Messe in Schwyz die Möglichkeiten für Ihre individuelle Modul-Hypothek auf. Weitere Informationen erhalten Sie unter SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

16 Hauseigentümerverband Testen Sie uns jetzt kostenlos! Wir verschenken 100 Schnupperabos unserer Zeitung «Der Schweizerische Hauseigentümer» und unseres elektronischen Newsletters zum Wohneigentum im Kanton Schwyz. Den entsprechenden Talon erhalten Sie an unserem Stand an der Schwyzer Eigenheim-Messe Mitglieder im Kanton Schwyz Unsere Dienstleistungen Sie wünschen - wir bauen Unsere Idee - Ihre Zukunft Wir bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten Eigentumswohnungen Einfamilienhäuser Doppeleinfamilienhäuser Reiheneinfamilienhäuser - vorteilhaftes Preis-/Leistungsverhältnis - grosszügiger Ausbau - grosse Sitzplätze und Terrassen - riesige Fensterfronten - verkehrsfreie Lage - kinderfreundliche Umgebung - Änderungen sind möglich Zenklusen Immobilien Brunnen Die Nr. 1 aus gutem Grund 2 ½- und 3 ½-Zimmerwohnungen Neues Projekt! 4 ½-Zimmerwohnung Nutzen Sie unsere über 30 jährige Erfahrung. Fritz Zenklusen und sein Team freuen sich auf Ihren Anruf.

17 EVOJA Mit dem neuen Beratungstool bietet die Schwyzer Kantonalbank optimale Transparenz. NEUES BERATUNGSERLEBNIS FÜR DEN KUNDEN Die Schwyzer Kantonalbank beschreitet einen neuen und innovativen Weg in der Kundenberatung. Sie kombiniert klassische Kundenberatung mit der Unterstützung neuester Technologie und fokussiert sich einerseits auf eine hochstehende Beratungsqualität und andererseits auf ein interaktives Beratungserlebnis für den Kunden. Im Vordergrund stehen dabei transparente und verständliche Lösungen. Dank des Einsatzes von ipads können die Kunden mit ihrem Berater neu gemeinsam im Beratungsgespräch Lösungen erarbeiten. Die Innovation nennt sich evoja, ein Kunstwort aus ebusiness und Neuvoja (finnisch für Beratung), und steht für ein ganzheitliches Beratungserlebnis. Die Schwyzer Kantonalbank kombiniert somit ihre traditionellen Werte Stabilität und Sicherheit mit Innovationen, die dem Kunden einen Mehrwert bieten. Die Beratung ist transparent und verständlich Die Kunden entwickeln zusammen mit ihren Kundenberatern direkt am ipad Lösungen. Das Mitwirken der Kunden im Beratungsgespräch sowie die Möglichkeit, die erarbeitete Lösung direkt zu berechnen, zu visualisieren, miteinander zu vergleichen und durch Simulationen eingehender zu verstehen, bieten dem Kunden hohe Transparenz und ein optimales Beratungserlebnis. Die Beratung ist individuell Mit dieser neuen Form von Kundenberatung gelingt es noch besser, auf die Kunden und ihre persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Dabei ist es möglich, individuelle Finanzierungsvorschläge und deren Auswirkungen konkret aufzuzeigen. So simulieren und visualisieren z.b. die Berater direkt im Kundengespräch Zinsschwankungen bei den zuvor gemeinsam entworfenen Finanzierungsvorschlägen. Die Entwicklung weiterer Applikationen in den Beratungsthemen Vorsorgen und Anlegen wird in naher Zukunft ebenfalls umgesetzt werden. Gesprächsprotokoll für Kunde Das Beratungsergebnis auf dem ipad kann geradewegs aus dem Beratungstool ausgedruckt oder dem Kunden per zugestellt werden. Somit erhalten alle Kunden eine einheitliche Dokumentation, in der die besprochenen Themen auch graphisch aufbereitet sind. Dadurch garantiert die SZKB ihren Kunden überall eine ähnlich aufgebaute und konstant professionell durchgeführte Beratung. Gemeinsam gestalten Als Grundlage für die Lösungsentwicklungen wurden Kunden- und Kundenberaterbedürfnisse verwendet. Um die Kundenbedürfnisse noch besser zu erfassen sowie Verbesserungen beim bestehenden Beratungsprozess zu Gunsten der Kunden zu erzielen, hat die SZKB wiederum intensiv mit einzelnen ihrer Kunden zusammengearbeitet und deren Meinung eingeholt. Ziel war es, die Anforderungen, die von Kunden und Kundenberatern zur Verbesserung der Beratung als wesentlich eingestuft wurden, herauszuschälen und umzusetzen. Auch in Zukunft soll evoja weiterhin sowohl von Kunden wie auch von Kundenberatern gemeinsam mitgestaltet werden. Bei der Schwyzer Kantonalbank ist der Anspruch auf eine hochstehende Beratung kein Lippenbekenntnis, sondern wir leben diesen Anspruch und setzen ihn professionell um. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

18 Ihre Liegenschaft unsere Leidenschaft mit 30-jähriger Erfahrung Gschwendstrasse 5a CH-6442 Gersau Telefon Architektur & Holzbau als Gesamtleistung

19 WOHNEN IM PENSIONSALTER VORAUSSCHAUENDE PLANUNG LOHNT SICH So lange wie möglich im eigenen Zuhause bleiben diesen Wunsch haben viele Menschen mit Blick auf ihr Pensionsalter. Doch welche Voraussetzungen gelten für die Eigenheim-Finanzierung im dritten Lebensabschnitt? Und welche Wohnform ist ideal? Es lohnt sich, diese Fragen frühzeitig und vorausschauend zu behandeln. Vielleicht haben Sie Ihre Gedanken schon einmal in die Zukunft schweifen lassen und sich überlegt, wie Ihre Wohnsituation nach dem Erwerbsleben aussehen wird. Dabei wird Ihnen eine ganze Fülle von Fragen begegnet sein. Fragen finanzieller, aber auch nichtfinanzieller Natur. Wie gross sollte das Haus bzw. die Wohnung künftig sein? Welche Hindernisse müssen aus dem Weg geräumt werden? Befindet sich die Wohnlage in vorteilhafter Nähe zu Lebensmittelläden, Anbietern von wichtigen Dienstleistungen und öffentlichem Verkehr? Die Reihe relevanter Fragen liesse sich problemlos weiterführen. Klar wird dadurch: Wer sich frühzeitig mit dem Thema befasst und vorausschauend plant, wird später im Vorteil sein. EIGENHEIMKOSTEN Das gilt auch für die Behandlung von finanziellen Fragen. Welche Voraussetzungen gelten für die Eigenheimfinanzierung im dritten Lebensabschnitt? Die grundsätzliche Antwort darauf lautet, dass die finanziellen Anforderungen an Menschen im Pensionsalter sich von denjenigen an jüngere Personen nicht unterscheiden. Das bedeutet, dass die ¹ 3-Faustregel unveränderte Gültigkeit hat danach sollen auch im Alter die Kosten des Eigenheims einen Drittel des Einkommens nicht übersteigen. Wohl aber ändert in den meisten Fällen die Einkommenssituation massgeblich. Untenstehendes Beispiel zeigt die Tragbarkeit vor und nach der Pensionierung. Aus der Darstellung wird sichtbar, dass der Belastungsgrad nach der Pensionierung von 21% Kalk. Zins (5% auf Hypothek von CHF ) CHF Kalk. Unterhalt (0.7% auf Liegenschaftswert von CHF ) CHF Amortisation (keine, da Hypothek tiefer als 67% des Verkehrswertes) Total kalk. Lasten CHF Erwerbseinkommen vor der Pensionierung CHF Belastungsgrad (kalk. Lasten in % des Einkommens) 21% RENTENEINKOMMEN NACH DER PENSIONIERUNG AHV-Ehepaaraltersrente CHF Pensionskassenrenten CHF Total Renteneinkommen CHF Belastungsgrad (kalk. Lasten in % der Renten) 31% Eine sorgfältige Analyse der Vorsorge situation lohnt sich. auf 31% gestiegen ist, aber immer noch innerhalb der Norm liegt. In diesem Fall wäre die Tragbarkeit des Eigenheims also auch im Ruhestand gegeben. Da das Erwerbseinkommen nach der Pensionierung durch die Renten aus AHV und Pensionskasse abgelöst wird, sind Tragbarkeitsüberlegungen aber in jedem Fall angebracht. Die Schwyzer Kantonalbank berücksichtigt dabei auch bei ihr deponierte, frei verfügbare Vermögenswerte, was sich positiv auf die Gesamtbetrachtung auswirkt. Die veränderte Einkommenssituation nach der Pensionierung kann zudem Anlass sein, die Amortisationsstrategie zu überprüfen. So können umfangreichere Amortisationen gerade aus Gründen der besseren Tragbarkeit im Alter ins Auge gefasst werden. Oder aber es besteht ausreichend Liquidität und eine Amortisation kann als Alternative zur Kapitalanlage geprüft werden. Amortisieren oder anlegen? Ebenfalls eine Entscheidung, die des behutsamen Abwägens bedarf. Genauso wie der Einsatz von Vorsorgegeldern der 2. Säule (Pensionskasse) oder der Säule 3a (gebundene Selbstvorsorge) zwecks Amortisation. Die Spezialistinnen und Spezialisten der SZKB unterstützen Sie gerne partnerschaftlich bei der Klärung Ihrer finanziellen Fragen und Anliegen. SCHWYZER EIGENHEIM-MESSE NUMMER

20 def Inserat Eigenheimmesse.pdf :04 Immobilien Unsere Dienstleistungen _ Verkauf und Vermittlung von Immobilien _ Liegenschaftsbewertungen _ Bautreuhand _ Liegenschaftsbewirtschaftung _ Mietobjekte _ Stockwerkeigentum _ Stockwerkeigentumsbegründung _ Spezialaufgaben JUBYLÄUM Die SZKB bedankt sich für 125 Jahre Vertrauen. Feiern Sie mit uns! JUBILÄUMS-INFORMATIONEN UNTER SZKB.CH Seit 30 Jahren Svito AG Immobilien Herrengasse 7-9, 6430 Schwyz , Erstfeld Preiswertes und grosszügiges Wohnen in der»wasserschaft«2.5 bis 4.5 Zimmer-Wohnungen Doppel- und Reiheneinfamilienhäuser ab 5.5 Zimmer Ab CHF bis CHF Bezug nach Bauvollendung bzw. ab ca. 1. Dezember 2016 ANMAT ImmoTreuhand AG Tel +41 (0) Tel +41 (0) Alte Zugerstrasse 1a, CH-6403 Küssnacht Bahnhofstrasse 3, CH-8808 Pfäffikon SZ Mitglied Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft Inserat 205x142mm Eigenheimmesse 2015 cmyk Erstfeld Wasserschaft 01.indd :31

Finanzierungsangebote für Privatkunden

Finanzierungsangebote für Privatkunden Finanzierungsangebote für Privatkunden 1 INhalt Finanzierungsgrundsätze Seite 2 Finanzieren mit Vorsorgekapital Seite 3 Amortisieren und Steuern sparen Seite 4 Das Kreditangebot Seite 7 1 Finanzieren mit

Mehr

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Sie interessieren sich für eine Wohnung aus der obenerwähnten Überbauung? Als unabhängiger unterstützt Sie MoneyPark beim Vergleich der Finanzierungsangebote und findet

Mehr

Sparen 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel

Sparen 3. Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel Sparen 3 Der individuelle Weg zum Vorsorgeziel Sparen 3 einfach und systematisch vorsorgen. Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Die dritte Säule mit der ge

Mehr

liegenschaftsfinanzierung Aus Erfahrung www.aekbank.ch

liegenschaftsfinanzierung Aus Erfahrung www.aekbank.ch liegenschaftsfinanzierung Aus Erfahrung www.aekbank.ch 1 Pläne umsetzen, Träume verwirklichen. Mit massgeschneiderten Lösungen, von denen Sie langfristig profitieren. Sie sind bereits Eigentümer einer

Mehr

SZKB Vorsorge. Vorausschauende Planung lohnt sich. Editorial 02/2014 VORSORGE DER SCHWYZER KANTONALBANK 02/2014. Wohnen im Pensionsalter

SZKB Vorsorge. Vorausschauende Planung lohnt sich. Editorial 02/2014 VORSORGE DER SCHWYZER KANTONALBANK 02/2014. Wohnen im Pensionsalter 02/2014 SZKB Vorsorge Editorial Wohnen im Pensionsalter Vorausschauende Planung lohnt sich So lange wie möglich im eigenen Zuhause bleiben diesen Wunsch haben viele Menschen mit Blick auf ihr Pensionsalter.

Mehr

Vorsorge rund um Ihr Eigenheim

Vorsorge rund um Ihr Eigenheim Vorsorge rund um Ihr Eigenheim Für Eigenheimbesitzende hat die Vorsorge eine ganz spezielle Bedeutung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Eigenheimfinanzierung Beim Kauf, beim Bau oder bei der Sanierung von

Mehr

BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK.

BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK. BAUEN SIE AUF IHRE URNER KANTONALBANK. FINANZIERUNGSMODELLE GIBT ES VIELE GEMEINSAM FINDEN WIR DIE FÜR SIE RICHTIGE LÖSUNG. MÖCHTEN SIE DEN TRAUM EINES EIGENHEIMS VERWIRK LICHEN? SPRECHEN SIE MIT IHRER

Mehr

Raiffeisenbank Region Stans Raiffeisenbank Vierwaldstättersee-Süd Herzlich Willkommen zum Fachvortrag!

Raiffeisenbank Region Stans Raiffeisenbank Vierwaldstättersee-Süd Herzlich Willkommen zum Fachvortrag! Raiffeisenbank Region Stans Raiffeisenbank Vierwaldstättersee-Süd Herzlich Willkommen zum Fachvortrag! Seite 1 Finanzierung von Gebäudesanierungen / Umbauten Finanz-Apéro Anlagen für Frauen Seite 2 Zitat

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Unsere Hypotheken Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Träumen Sie von einem eigenen Zuhause? Die Migros Bank unterstützt Sie mit attraktiven Lösungen. Von der Finanzierung Ihrer ersten

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

PENSIONSPLANUNG. Sicher in die Zukunft blicken

PENSIONSPLANUNG. Sicher in die Zukunft blicken PENSIONSPLANUNG Sicher in die Zukunft blicken 2 UMFASSEND UND KOMPETENT BERATEN Blicken Sie dank der Pensionsplanung der Schwyzer Kantonalbank entspannt in eine sichere finanzielle Zukunft nach der Pensionierung.

Mehr

Bereit für die Zukunft. In den eigenen vier Wänden. Schritt für Schritt den Traum vom Eigenheim realisieren.

Bereit für die Zukunft. In den eigenen vier Wänden. Schritt für Schritt den Traum vom Eigenheim realisieren. Bereit für die Zukunft. In den eigenen vier Wänden. Schritt für Schritt den Traum vom Eigenheim realisieren. Bereit für die Zukunft. Der Traum von den eigenen vier Wänden ist so alt wie die Menschheit

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

AEK VORSORGELÖSUNGEN. Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch

AEK VORSORGELÖSUNGEN. Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung. www.aekbank.ch AEK VORSORGELÖSUNGEN Finanziell vorsorgen, flexibel und unabhängig gestalten. Aus Erfahrung www.aekbank.ch AEK Freizügigkeit Rendita Sie möchten, dass Ihr beruflicher Vorsorgeschutz auch in den folgenden

Mehr

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank.

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Ihre Ansprüche Sie möchten Ihre finanzielle Zukunft sichern, Steuern sparen und im Ruhestand den geplanten Lebensstandard

Mehr

Immobilienfinanzierung Flexible und individuelle Lösungen

Immobilienfinanzierung Flexible und individuelle Lösungen Immobilienfinanzierung Flexible und individuelle Lösungen Julius Bär Ihr Vertrauenspartner bei der Finanzierung von Immobilien Der Kauf eines Hauses, einer Eigentumswohnung oder auch die Investition in

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Sparen 3. Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen.

Sparen 3. Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen. Sparen 3 Wir begleiten Sie beim sicheren und flexiblen Vorsorgesparen. Wählen Sie Ihren individuellen Weg zum Sparziel. Sparen 3 mit der Zuger Kantonalbank ist die individuelle Sparmöglichkeit, die nicht

Mehr

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten Traumheim bauen, renovieren, einrichten Mehr Komfort mit einem Wintergarten nach Mass HAERRY &FREY AG GLASTECHNIK SPIEGEL Haerry &Frey AG Widenmatt 2 CH-5712 Beinwil am See Telefon 062 765 04 04 Glasgeländer

Mehr

Wohnbauförderung Urner Oberland

Wohnbauförderung Urner Oberland Wohnbauförderung Urner Oberland PROJEKTBEGLEITUNG VON DER IDEE BIS ZUR UMSETZUNG René Deplazes, Leiter Marktplatz / Agenturen Altdorf, 25. Oktober 2011 Ihr Partner von der Idee bis zur Realisierung Klare

Mehr

Hypotheken. Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen. Gültig ab 1. Juli 2015

Hypotheken. Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen. Gültig ab 1. Juli 2015 Hypotheken Richtlinien für die Gewährung von grundpfandgesicherten Darlehen Gültig ab 1. Juli 2015 Vorsorgestiftung VSAO Kollerweg 32 Postfach 389 CH-3006 Bern Telefon-Nr.: +41 31 350 46 00 Fax-Nr.: +41

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel. Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus

VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel. Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus VIEL See Sicht mit WENIG Steuern und WENIG Nebel Komfortables 4 ½ Doppel Einfamilienhaus Seite 1. Übersicht 3 2. Lage 4 3. Beschreibung 5 4. Umgebung 4.1. Garage und Parkplatz 7 4.2. Garten und Sitzplätze

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Finanzierungsangebote für Firmenkunden

Finanzierungsangebote für Firmenkunden Finanzierungsangebote für Firmenkunden 1 INhalt Finanzieren mit der WIR Bank Seite 2 Die Kreditpalette der WIR Bank Seite 2 Das ABC der WIR-Kredite Seite 4 Kreditarten und Kreditmodelle Seite 5 Sicherstellung

Mehr

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge

Sparen 3. Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Sparen 3 Finanzielle Vorteile für Ihre individuelle Vorsorge Denken Sie schon heute an morgen Ihre individuellen Bedürfnisse, Vorstellungen und persönliche Lebenssituation unterscheiden Sie von denjenigen

Mehr

Eigenheim-Finanzierung

Eigenheim-Finanzierung Eigenheim-Finanzierung Die Bank Linth bietet für jedes Eigenheim die richtige Finanzierung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Erfüllen Sie sich den Traum vom Eigenheim 02 03 Variable Hypothek Seite 6 Festhypothek

Mehr

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen

Hypotheken. Finanzierung von Wohneigentum. mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Sparen + Zahlen + Anlegen + Finanzieren + Vorsorgen = 5 mehr Zins spesenfrei zahlen mehr Ertrag Bonus für Sie optimal versichert = Ihr Gesamtnutzen Hypotheken Finanzierung von Wohneigentum Modelle Variabel

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten heute Bank Coop. Hanspeter Tüscher Leiter Hypothekenkunden Regionensitz Basel Bank Coop

Finanzierungsmöglichkeiten heute Bank Coop. Hanspeter Tüscher Leiter Hypothekenkunden Regionensitz Basel Bank Coop Finanzierungsmöglichkeiten heute Bank Coop Hanspeter Tüscher Leiter Hypothekenkunden Regionensitz Basel Bank Coop Wer ist die Bank Coop? Geschichte 1927 Bank der "Genossenschaften und Gewerkschaften" 1928

Mehr

Wissenswertes über die WIR Bank

Wissenswertes über die WIR Bank Wissenswertes über die WIR Bank 1 WIR Bank steht für Mittelstand und KMU Die im Jahre 1934 entstandene WIR Bank mit Hauptsitz in Basel versteht sich als landesweit tätige Mittelstandsbank. Ziel dieser

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

001-Altendorf. gepflegte 3 ½ Zimmerwohnung CH-8852 Altendorf AWIMMO. Objektbeschrieb Zu vermieten, helle, gepflegte 3.5-Zimmer-Wohnung.

001-Altendorf. gepflegte 3 ½ Zimmerwohnung CH-8852 Altendorf AWIMMO. Objektbeschrieb Zu vermieten, helle, gepflegte 3.5-Zimmer-Wohnung. Auszug per 03.09.2015 gepflegte 3 ½ Zimmerwohnung CH-8852 Altendorf CHF 2'350. Objektbeschrieb Zu vermieten, helle, gepflegte 3.5-Zimmer-Wohnung Schöne, gepflegte 3 ½ Zimmer-Wohnung, zentral und mit viel

Mehr

SZKB AKTUELL INDIVIDUELLE UND FLEXIBLE BAUSTEINE 01/2015 INFORMATIONEN DER SCHWYZER KANTONALBANK AUSGABE 01/2015 EDITORIAL.

SZKB AKTUELL INDIVIDUELLE UND FLEXIBLE BAUSTEINE 01/2015 INFORMATIONEN DER SCHWYZER KANTONALBANK AUSGABE 01/2015 EDITORIAL. AUSGABE 01/2015 SZKB AKTUELL EDITORIAL Modul-Hypothek INDIVIDUELLE UND FLEXIBLE BAUSTEINE Seit diesem Frühling beschreitet die Schwyzer Kantonalbank neue Wege im Hypothekarbereich. Mit der «Modul-Hypothek»

Mehr

Immobilien im Kanton Thurgau: Ihr neuer Standort

Immobilien im Kanton Thurgau: Ihr neuer Standort Seite 1/10 Immobilien im Kanton Thurgau: Ihr neuer Standort Suchen Sie für Ihr Unternehmen die passende Immobilie im Kanton Thurgau? Unabhängig davon, was ihre Bedürfnisse sind, im Thurgau werden Sie fündig

Mehr

Erstvermietung nach Totalsanierung. Am Holbrig 6/8, 8049 Zürich

Erstvermietung nach Totalsanierung. Am Holbrig 6/8, 8049 Zürich Erstvermietung nach Totalsanierung Am Holbrig 6/8, 8049 Zürich Impressionen 3 Die Wohngemeinde 4 Die Lage 5 Der Objektbeschrieb 7 Der Grundriss 8 Visualisierungen Küchen 24 Visualisierungen Nasszellen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation BauFinanz- RheinMain Unternehmenspräsentation Inhalt Idee und Geschäftsmodell Markt und Wettbewerb Ziele und Strategie Organisation Provisionsmodelle Idee und Geschäftsmodell BauFinanz-RheinMain GbR Wer

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Bernische Lehrerversicherungskasse Caisse d assurance du corps enseignant bernois. Reglement betreffend Gewährung von Hypotheken

Bernische Lehrerversicherungskasse Caisse d assurance du corps enseignant bernois. Reglement betreffend Gewährung von Hypotheken Bernische Lehrerversicherungskasse Caisse d assurance du corps enseignant bernois Reglement betreffend Gewährung von Hypotheken Inhaltsverzeichnis I. Allgemeines 3 Art. 1 Geltungsbereich und Zweck 3 Art.

Mehr

Erstvermietung in Rapperswil-Jona «Gewerbepark Engelhölzli» beim Autobahnanschluss der A53

Erstvermietung in Rapperswil-Jona «Gewerbepark Engelhölzli» beim Autobahnanschluss der A53 Ruchti Immobilien, Im Zentrum 17, 8604 Volketswil T 044 945 53 22, F 044 945 53 49, www.ruchti-immobilien.ch, info@ruchti-immobilien.ch Erstvermietung in Rapperswil-Jona «Gewerbepark Engelhölzli» beim

Mehr

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen Unser Angebot Eine Übersicht für Privatpersonen An Ihre Bedürfnisse angepasst. Einfache Lösungen, attraktive Konditionen und kompetente Beratung: Das erhalten Sie bei der Migros Bank. Die etwas andere

Mehr

Finanzieren. Bauen Sie auf unsere attraktiven Hypothekarmodelle zu fairen Konditionen.

Finanzieren. Bauen Sie auf unsere attraktiven Hypothekarmodelle zu fairen Konditionen. Finanzieren Bauen Sie auf unsere attraktiven Hypothekarmodelle zu fairen Konditionen. Ein Haus mit Garten auf dem Land, ein aussergewöhnliches Loft oder eine stilvolle Altbauwohnung mitten in der Stadt.

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

Eigenheimfinanzierung mit RAIFFEISEN. Michael Tura Mitglied der Bankleitung Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn

Eigenheimfinanzierung mit RAIFFEISEN. Michael Tura Mitglied der Bankleitung Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn finanzierung mit RAIFFEISEN Michael Tura Mitglied der Bankleitung Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn Embd, 22. Januar 2010 Was Sie erwartet Die im Wallis Die Seite 2 Die in der Schweiz Fakten und Zahlen

Mehr

AGENTUR IDEEBAR immobilien in. szene

AGENTUR IDEEBAR immobilien in. szene AGENTUR IDEEBAR immobilien in. szene Tony Steinmann Creative Director, Geschäftsleitung Michael Kurmann Art Director, Geschäftsleitung Rebekka Achermann Kreation Benjamin Unternährer Kreation Judith Bühler

Mehr

Entscheidungsverhalten der Schweizer bei der Immobilien-Finanzierung. 27. Februar 2015 Dr. Stefan Heitmann

Entscheidungsverhalten der Schweizer bei der Immobilien-Finanzierung. 27. Februar 2015 Dr. Stefan Heitmann Entscheidungsverhalten der Schweizer bei der Immobilien-Finanzierung 27. Februar 2015 Dr. Stefan Heitmann Agenda Kurzüberblick Schweizer Hypomarkt Finanzierungsgewohnheiten der Schweizer inkl. Praxisfälle

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

IMMOBILIENFINANZIERUNG

IMMOBILIENFINANZIERUNG BANK JULIUS BÄR & CO. AG Bahnhofstrasse 36 Postfach 8010 Zürich Schweiz Telefon +41 (0) 58 888 1111 Telefax +41 (0) 58 888 1122 www.juliusbaer.com Die Julius Bär Gruppe ist weltweit an über 40 Standorten

Mehr

Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger. Zürich, 11. März 2014

Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger. Zürich, 11. März 2014 Praxisarbeit im Rahmen des Lehrgangs Management für gemeinnützige Wohnbauträger Zürich, 11. März 2014 Vorzeitiger Ausstieg aus der Hypothek ohne Margen-Penalty und mit indirekter Rückzahlung Verfasser:

Mehr

1. Januar 2015 BERNISCHE PENSIONSKASSE. Hypothekenreglement

1. Januar 2015 BERNISCHE PENSIONSKASSE. Hypothekenreglement 1. Januar 2015 BERNISCHE PENSIONSKASSE Hypothekenreglement Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Begriffe und Abkürzungen 3 Ingress 4 Art. 1 Geltungsbereich und Zweck 4 Art. 2 Verfügbare Mittel 4 Art.

Mehr

Finanzplan. erstellt für. Herr Peter Muster Frau Maria Muster Beispielstrasse 12 9495 Triesen

Finanzplan. erstellt für. Herr Peter Muster Frau Maria Muster Beispielstrasse 12 9495 Triesen Finanzplan erstellt für Herr Peter Muster Frau Maria Muster Beispielstrasse 12 9495 Triesen N Das vorliegende Dokument basiert auf den von Ihnen erhaltenen Angaben und Unterlagen sowie auf den aktuellen

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren.

Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren. Bereit für die Zukunft. Mit der privaten Vorsorge. Wie Sie Ihre private Vorsorge mit der dritten Säule optimieren. Bereit für die Zukunft. Damit Ihre Träume und Ziele eines Tages wahr werden, bedarf es

Mehr

Immo-Guide. Vorarlberger Immobilienpreisspiegel 2015. www.sreal.at

Immo-Guide. Vorarlberger Immobilienpreisspiegel 2015. www.sreal.at Vorarlberger Immobilienpreisspiegel 2015 www.sreal.at 2 Übersicht Vorwort 3 03 Vorwort 04 Liegenschaftsbewertung Die Sparkassen Real Vorarlberg beobachtet für Sie seit vielen Jahren die Entwicklungen auf

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in Luzern.

m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in Luzern. m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in. Geschäftshaus Inhaltsverzeichnis 1 Standort 2 Objektbeschrieb 3 Impressionen

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

immobilien investment 02 / 2015 Die Sehnsucht nach den eigenen vier Wänden Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft www.ehl.

immobilien investment 02 / 2015 Die Sehnsucht nach den eigenen vier Wänden Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft www.ehl. Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft 2,90 P.b.b. 10Z038453 M Verlagspostamt 1010 Wien immobilien investment 02 / 2015 März/April 2015 2,90 02 9 190001 016627 9 190010 166276 Die Sehnsucht nach

Mehr

WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH

WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH 1 WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH INHALTSVERZEICHNIS 3 22 Wollerau Park Wollerau Park Residenz 4 6 10 Wohnen im Park in Wollerau Nahe Zürich, mitten in der Natur Über den Entwickler 24

Mehr

SZKB Vorsorge. Der Pensionskassenausweis. Editorial 01/2011 VORSORGE DER SCHWYZER KANTONALBANK 01/2011. Dokument mit wichtigen Informationen

SZKB Vorsorge. Der Pensionskassenausweis. Editorial 01/2011 VORSORGE DER SCHWYZER KANTONALBANK 01/2011. Dokument mit wichtigen Informationen 01/2011 SZKB Vorsorge Editorial Dokument mit wichtigen Informationen Der Pensionskassenausweis Der Pensionskassenausweis ist ein bedeutendes und informationsreiches Dokument. Jede Pensionskasse ist dazu

Mehr

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, Basel Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, St.Gallen Hypothekarantrag Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien Name

Mehr

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. www.businesshouse108.ch Die blauen Engel. Eine wahre Geschichte. Das heutige

Mehr

An Top Seesicht-Lage in Zug

An Top Seesicht-Lage in Zug An Top Seesicht-Lage in Zug 5 1 /2(4 1 /2)-Zi-Maisonette-Attika + 2-Zi-Einliegerwohnung/Büro 3 1 /2-Zi-Wohnung im 1. OG 3 1 /2-Zi-Wohnung im 2. OG Ruhig gelegene Eigentumswohnungen mit herrlicher Seesicht

Mehr

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben Das Familienunternehmen mit Tradition und Innovation 1958 Firmengründung durch Fritz Greutmann 1965 Produktion von Farben, 1968 Gründung der Aktiengesellschaft

Mehr

Wohneigentum. Unsere Region. Unsere Bank.

Wohneigentum. Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Liegenschaftsfinanzierung Sie beabsichtigen Wohneigentum zu erwerben oder zu erstellen. Ein bedeutender und erfreulicher Schritt, bei dem Sie von

Mehr

Begeisterung? «Ich blicke beruhigt in die Zukunft.» Gute Perspektiven mit der Privaten Vorsorge. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Ich blicke beruhigt in die Zukunft.» Gute Perspektiven mit der Privaten Vorsorge. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Ich blicke beruhigt in die Zukunft.» Gute Perspektiven mit der Privaten Vorsorge. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. 1/7 Helvetia PV-Hauptmappe Private

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können.

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Vorsorge Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Relax Rente Die fl exible Vorsorgelösung, bei der einfach alles passt Ganz entspannt in die Zukunft blicken: mit der Relax Rente von AXA.

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem.

Neubrunnenpark. 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Neubrunnenpark 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. Wohnraum, Grünraum und Freiraum in einem. Die Überbauung 55 attraktive, erschwingliche Eigentumswohnungen. In grüner Umgebung erwartet Sie

Mehr

Mit Immobilien Werte schaffen

Mit Immobilien Werte schaffen Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Projekt entwicklung und Realisation). In beiden Geschäftsfeldern verfügt das Unternehmen über langjährige

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Finanzierungsgesuch Privatkunden

Finanzierungsgesuch Privatkunden Finanzierungsgesuch Privatkunden Ihre vollständigen Angaben helfen uns, das Finanzierungsgesuch möglichst schnell zu bearbeiten. Selbstverständlich wird ein ausführliches Kreditgespräch dadurch nicht ersetzt.

Mehr

IMMOBILIE Fall 3 Hauptprüfungsexperte: Otto Frei

IMMOBILIE Fall 3 Hauptprüfungsexperte: Otto Frei Aufgabe Mündliche Prüfung Dipl. Finanzberater/in IAF IMMOBILIE Fall 3 Hauptprüfungsexperte: Otto Frei 17.-18. November 2009 Vorbereitungszeit: Mündliche Prüfung: 45 Minuten 30 Minuten aufgeteilt in ca.

Mehr

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie»

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» INSIDE Nr. 1 I 2010 Aktuelle Informationen der Gemeindewerke Erstfeld Seite 2 Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» am Freitag und Samstag, 23./24. April 2010 Wir laden Sie herzlichst ein, mit uns

Mehr

4½-Zimmerwohnung. Industriestrasse 2, Steinhausen. Zu verkaufen

4½-Zimmerwohnung. Industriestrasse 2, Steinhausen. Zu verkaufen 4½-Zimmerwohnung Industriestrasse 2, Steinhausen Zu verkaufen 4½-Zimmerwohnung, Industriestrasse 2, 6312 Steinhausen Lage Steinhausen ist die nördlichste gelegene Gemeinde im Kanton Zug mit 9566 Einwohnern.

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT www. imlenz.ch EDITORIAL Im Namen der Losinger Marazzi AG wünsche ich Ihnen ein gutes, neues und erfolgreiches Jahr 2014. Eine Baustelle ist stetig

Mehr

Träume leben Im eigenen Zuhause. Finanzieren

Träume leben Im eigenen Zuhause. Finanzieren Träume leben Im eigenen Zuhause Finanzieren 2 Planen Sie Ihre Zukunft weitsichtig Mit dem kompetenten Partner an Ihrer Seite Der Erwerb von Wohneigentum ist ein Entscheid mit langfristigen finanziellen

Mehr

Hypotheken zweiplus Wohneigentum ermöglichen. Und mehr. Finanzieren

Hypotheken zweiplus Wohneigentum ermöglichen. Und mehr. Finanzieren Hypotheken zweiplus Wohneigentum ermöglichen. Und mehr. Finanzieren Sich zuhause fühlen. Mit den Hypotheken der bank zweiplus. Inhalt Lassen Sie Ihre Wohnträume wahr werden. Sehr geehrte Leserin, sehr

Mehr

Hypotheken-Anbieter und Ihre Modelle

Hypotheken-Anbieter und Ihre Modelle Hypotheken-Anbieter und Ihre Modelle Begriff der Hypothekenmodelle Erläuterungen Link Anbieter acrevis Bank LIBOR-Hypothek frei wählbare Zeitdauer zu einem all 3 Monate änderndem, dem LIBOR-Satz angepassten

Mehr

Staatskalender 2014 2016

Staatskalender 2014 2016 Staatskalender 2014 2016 Herausgegeben von der Staatskanzlei (Stand: 22. Oktober 2015) 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeines Öffnungszeiten 19 Telefonverbindungen 19 Internet 19 E-Mail 19 Standorte in Schwyz

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

SPAREN UND VORSORGEN 1

SPAREN UND VORSORGEN 1 SPAREN UND VORSORGEN 1 SPAREN UND VORSORGEN SPAREN MIT DEM SPARKONTO Seite 3 SPAREN MIT DEM SPARKONTO 60+ Seite 4 SPAREN MIT DEM FESTGELDKONTO Seite 5 VORSORGEN MIT TERZO (SÄULE 3A) Seite 7-9 VORSORGEN

Mehr

Privatkunden. Hypotheken und Bauen individuell und solid

Privatkunden. Hypotheken und Bauen individuell und solid Privatkunden _ Hypotheken und Bauen individuell und solid 1 Planen Sie Ihre Zukunft weitsichtig ein erfahrener Partner steht Ihnen zur Seite Bauen Sie auf ein solides Fundament mit einer persönlichen Finanzierung

Mehr

Wohneigentumsförderung mit Vorsorgegeldern

Wohneigentumsförderung mit Vorsorgegeldern Wohneigentumsförderung mit Vorsorgegeldern Überblick Vorwort...2 1. Grafische Darstellung...3 2. Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?...3 3. Bezug oder Verpfändung...4 3.1 Bezug...4 3.2 Verpfändung...4

Mehr

Raum für Sie und Ihre Ideen

Raum für Sie und Ihre Ideen Blick vom 7. Stock der MULTIFABRIK: Mit einer solchen Aussicht auf See, Rigi und Berge lassen sich Ideen verwirklichen. Raum für Sie und Ihre Ideen Weit herum ist der Turm sichtbar: die MultiFabrik steht

Mehr

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Dr. Thomas König Chief Executive Officer Sydbank (Schweiz) AG Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Und willkommen in einer Welt besonderer Kompetenzen und erstklassiger Beratung mit nur einem Ziel:

Mehr

Neue Wohnformen in aller Munde

Neue Wohnformen in aller Munde Neue Wohnformen in aller Munde Drei Dinge braucht ein Eine gemeinsame Idee Wohnprojekt... Eine gute Architektur barrierefrei, beteiligungsoffen und begegnungsfördernd mit sicherem Rückzug und mit ökologischem

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

Leistungspakete im Anlagegeschäft

Leistungspakete im Anlagegeschäft Leistungspakete im Anlagegeschäft Unsere Dienstleistungen garantieren Ihnen Unabhängigkeit, Transparenz und Wahlfreiheit. Transparent und unabhängig Mit einem Leistungspaket erhalten Sie Ihren Bedürfnissen

Mehr

Die Hochzeiten. Das Hotel mit den romantischen Hochzeitsplätzen. alpina

Die Hochzeiten. Das Hotel mit den romantischen Hochzeitsplätzen. alpina alpina Die Hochzeiten Das Hotel mit den romantischen Hochzeitsplätzen Am magischen Ort, wo Ihnen der Vierwaldstättersee zu Füssen liegt und die Rigi den Rücken stärkt, lässt es sich verlieben: Liebe besteht

Mehr

Bauen, Renovieren, Finanzieren

Bauen, Renovieren, Finanzieren Bauen, Renovieren, Finanzieren Eine Sonderveröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung Erscheinungstermin: 11. September 2014 Anzeigenschluss: 28. August 2014 Druckunterlagenschluss: 4. September 2014

Mehr

Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen

Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen Wer bin ich? Seit 2001 bei Raiffeisen, seit 2007 Bankleiter verheiratet, 3 Kinder wohnhaft in Huttwil Thomas Schenk Vorsitzender der Bankleitung

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr