Technische Dokumentation Heizkessel bis 1017 kw

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technische Dokumentation Heizkessel bis 1017 kw"

Transkript

1 Technische Dokumentation Heizkessel bis 1017 kw Stahlkessel MKS Gussheizkessel MK-1/MK-2 Gasheizkessel NG-31E/NG-31ED 1

2 Heizkessel aus Stahl für Überdruckfeuerung nach DIN 4702/EN 303 sowie nach gültigen EG-Richtlinien, für Niedertemperaturbetrieb. Stahlkessel MKS Öl-/Gas-Heizkessel aus Stahl MKS kw Hoher Normnutzungsgrad bis 94% (Hi) / 89% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Große Wärmeübertragungsflächen aus glatten Rohren für kondensatfreien Niedertemperaturbetrieb Edelstahlturbulatoren in Wärmeübertragungsflächen eingelegt, niedrige Abgastemperaturen Feuerraum gleichmäßig wasserumspült, keine Siede- und Dehnungsgeräusche Kesseltür über die ganze Vorderfront, nach links und rechts schwenkbar, leichte Reinigung Wärmedämmung dicht anliegend, 100 mm dick, geringste Abstrahlund Auskühlverluste Verkleidung pulverbeschichtet mit höchster Oberflächengüte, leicht zu montieren 6 Jahre Gewährleistung auf Heizkessel, 2 Jahre auf elektrische und bewegliche Teile 2

3 Technische Daten B G H J D A F C E TYP MKS Leistungsbereich MKS kw empfohlener Leistungsbereich MKS kw Höhe Kessel / Höhe Kessel ohne Verkleidung A mm 1180 / / / / / / / / 1500 Breite / Breite ohne Verkleidung B mm 794 / / / / / / / / 840 Länge C mm Gesamthöhe mit Regelung D mm Füllen, Entleeren E mm Abgasrohranschluss F mm Kesselrücklauf G mm Kesselvorlauf H mm Sicherheitsvorlauf J mm Abgasrohrdurchmesser mm Empf. Heizkesselpodest mm 1500x x x800* 2000x1000* 2000x1000* 2200x1200* 2200x1200* 2200x1200* Füllen, Entleeren, Sicherheitsrücklauf R 1½ 1½ 1½ 1½ 1½ 1½ 1½ 1½ Kesselrücklauf (Flansch) DN Kesselvorlauf (Flansch) DN Entlüftung, Sicherheitsvorlauf R 1¼ 1¼ 1¼ 1½ 1½ Wasserinhalt des Kessels Ltr Gasinhalt des Kessels Ltr Heizfläche m² 3,5 3,8 5,2 8,0 8,4 10,6 12,5 14,2 heizgasseitiger Widerstand mbar 0,3 0,4 0,8 1,1 1,4 2,0 2,0 2,0 Heizwasserwiderstand (bei t = 20K) mbar 1,2 1,7 3,5 4,5 5,5 9,0 14,0 19,0 max. zulässiger Kesselüberdruck bar max. zulässige Vorlauftemperatur 1) C relativer Bereitschaftsverlust % 0,7 0,7 0,6 0,5 0,5 0,4 0,4 0,3 Abgastemperatur 2) C Abgastemperatur 1. Stufe C Abgasmassenstrom 2) (Heizöl EL CO 2 = 13%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas E CO 2 = 9,5%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas LL CO 2 = 9,0%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Flüssiggas CO 2 = 11%) kg/h Gewicht Kessel kg Elektroanschluss CE-Identnummer 230V / 50Hz / 10A CE-0085AR0034 1) Sicherheitstemperaturbegrenzer umstellbar: 120 C/110 C/100 C. 2) Wert für untere/obere Kesselleistung des empfohlenen Leistungsbereichs, bezogen auf eine mittlere Kesselwassertemperatur von 60 C. * Heizkesselpodest bauseits Höhe der Füße/Fußschrauben 20mm ± 10mm beachten! 3

4 Heizkessel aus Gusseisen für Überdruckfeuerung nach DIN 4702/EN 303 sowie nach gültigen EG-Richtlinien, für Niedertemperaturbetrieb. Gussheizkessel MK-1 Öl-/Gas-Heizkessel aus Gusseisen MK kw Hoher Normnutzungsgrad bis 94% (Hi) / 89% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Kesselglieder aus robustem, korrosionsbeständigem Gusseisen Feuerraum mit optimaler Abmessung Kesseltür aus Gusseisen, über die ganze Vorderfront nach links und rechts schwenkbar, leichte Reinigung Wärmedämmung reichlich dimensioniert Verkleidung pulverbeschichtet mit höchster Oberflächengüte, leicht zu montieren 6 Jahre Gewährleistung auf Heizkessel, 2 Jahre auf elektrische und bewegliche Teile Auslieferungszustand Kessel zusammengebaut, auf Wunsch geteilt. Zum Transport zu Block montiert und gesichert. Verkleidung, Regelung und Montagezubehör in Kartons verpackt. 4

5 Technische Daten B D A J H G C E F TYP MK Leistung MK-1 kw empfohlene Leistung MK-1 kw Höhe / Höhe ohne Verkleidung A mm 1220 / / / / / / 1148 Breite / Breite ohne Verkleidung B mm 825 / / / / / / 585 Länge C mm Gesamthöhe mit Regelung D mm Füllen, Entleeren E mm Kesselrücklauf F mm Abgasrohranschluss G mm Kesselvorlauf H mm Sicherheitsvorlauf, Entlüftung J mm Abgasrohrdurchmesser mm Empf. Heizkesselpodest mm 1300x x x x1000* 2000x1000* 2200x1000* Füllen, Entleeren, Sicherheitsrücklauf Rp 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ Kesselrücklauf, Sicherheitsrücklauf (Flansch) DN Kesselvorlauf (Flansch) DN Sicherheitsgruppe, Entlüftung Rp 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ 1¼ Gliederzahl Wasserinhalt des Kessels Ltr Gasinhalt des Kessels Ltr Heizfläche m² 4,4 5,6 6,8 8,0 9,2 10,4 heizgasseitiger Widerstand mbar 0,11 0,18 0,4 0,5 0,8 1,2 Heizwasserwiderstand (bei t = 20K) mbar max. zulässiger Kesselüberdruck bar max. zulässige Vorlauftemperatur 1) C relativer Bereitschaftsverlust % 0,74 0,64 0,55 0,45 0,33 0,19 Abgastemperatur 2) C Abgastemperatur 1. Stufe C Abgasmassenstrom 2) (Heizöl EL CO 2 = 13%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas E CO 2 = 9,5%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas LL CO 2 = 9,0%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Flüssiggas CO 2 = 11%) kg/h Gewicht Kessel kg Elektroanschluss CE-Identnummer 230V / 50Hz / 10A CE-0085AR0034 1) Sicherheitstemperaturbegrenzer umstellbar: 120 C/110 C/100 C. 2) Wert für untere/obere Kesselleistung des empfohlenen Leistungsbereichs, bezogen auf eine mittlere Kesselwassertemperatur von 60 C. * Heizkesselpodest bauseits Höhe der Füße/Fußschrauben 20mm ± 10mm beachten! 5

6 Heizkessel aus Gusseisen für Überdruckfeuerung nach DIN 4702/EN 303 sowie nach gültigen EG-Richtlinien, für Niedertemperaturbetrieb. Gussheizkessel MK-2 Öl-/Gas-Heizkessel aus Gusseisen MK kw Edelstahl-Turbulatoren in Rauchgaszüge eingelegt Hoher Normnutzungsgrad bis 94% (Hi) / 89% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Kesselglieder aus robustem, korrosionsbeständigem Gusseisen Feuerraum mit optimaler Abmessung Kesseltür aus Gusseisen, über die ganze Vorderfront nach links und rechts schwenkbar, leichte Reinigung Wärmedämmung reichlich dimensioniert Verkleidung pulverbeschichtet mit höchster Oberflächengüte, leicht zu montieren 6 Jahre Gewährleistung auf Heizkessel, 2 Jahre auf elektrische und bewegliche Teile Auslieferungszustand Kesselkörper generell geteilt in Einzelglieder. Zum Transport zu Block montiert und gesichert. Verkleidung, Regelung und Montagezubehör in Kartons verpackt. 6

7 Technische Daten B D A H G C E F TYP MK Leistung MK-2 kw Höhe / Höhe ohne Verkleidung A mm 1300 / / / / / / / / / 1150 Breite / Breite ohne Verkleidung B mm 1130 / / / / / / / / / 930 Länge C mm Gesamthöhe mit Regelung D mm Füllen, Entleeren E mm Kesselrücklauf F mm Abgasrohranschluss G mm Kesselvorlauf H mm Abgasrohrdurchmesser mm 350* 350* 350* 350* Empf. Heizkesselpodest (bauseits) mm 1130x x x x x x x x x3080 Füllen, Entleeren, Sicherheitsrücklauf Rp Kesselrücklauf, Sicherheitsrücklauf (Flansch) DN Kesselvorlauf (Flansch) DN Gliederzahl Wasserinhalt des Kessels Ltr Gasinhalt des Kessels Ltr Heizfläche m² 17,5 19,8 22,1 24,4 26,7 31,3 35,9 40,5 45,1 heizgasseitiger Widerstand mbar 1,85 2,3 2,7 3,1 3,5 4,4 5,4 5,7 6,0 Heizwasserwiderstand (bei t = 20K) mbar max. zulässiger Kesselüberdruck bar max. zulässige Vorlauftemperatur 1) C relativer Bereitschaftsverlust % 0,11 0,11 0,11 0,10 0,09 0,09 0,09 0,08 0,08 Abgastemperatur 1) C Abgastemperatur 1. Stufe C Abgasmassenstrom 2) (Heizöl EL CO 2 = 13%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas E CO 2 = 9,5%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Erdgas LL CO 2 = 9,0%) kg/h Abgasmassenstrom 2) (Flüssiggas CO 2 = 11%) kg/h Gewicht Kessel kg Elektroanschluss CE-Identnummer 1) Sicherheitstemperaturbegrenzer umstellbar: 120 C/110 C/100 C. 2) Bezogen auf eine mittlere Kesselwassertemperatur von 60 C. 230V / 50Hz / 10A CE-0645BO0118 * Reduzierung Ø 350mm auf Ø 250mm im Lieferumfang bereits enthalten Höhe der Füße/Fußschrauben 20mm ± 10mm beachten! 7

8 Gasheizkessel nach gültigen EG-Richtlinien mit intermittierender Zündung. Gasheizkessel NG-31E NG-31E mit atmosphärischem Brenner kw Gasheizkessel nach gültigen EG-Richtlinien mit intermittierender Zündung mit atmosphärischem Brenner für Erdgas E, Erdgas LL und Flüssiggas Propan/Butan (Kategorie II 2ELL3B/P ) Typ (Bauart) B 11 bzw. B 11BS (mit Abgasüberwachung als Zubehör) Kesselleistung von kw Extrem schadstoffreduzierte Verbrennung ohne Flammenkühlung DVGW-Qualitätskennzeichen Hoher Normnutzungsgrad bis 95% (Hi) / 86% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Gussgliederblock mit Noppen zur Vergrößerung der Wärmeübertragungs-flächen Wärmedämmung dichtanliegend, reichlich dimensioniert Brennraum wasserumspült für geringste Abstrahlverluste Gasbrenner zweistufig aus hitzebeständigem Edelstahl 6 Jahre Gewährleistung auf Heizkessel, 2 Jahre auf elektrische und bewegliche Teile Auslieferungszustand: Gussblock mit Gasbrenner komplett montiert. Verkleidung, Strömungs-sicherung und Kleinmaterial zusammen mit Gussblock auf Palette verpackt. Regelung in separatem Karton verpackt. 8

9 Technische Daten B D A J H G F C E TYP NG-31E Leistung 1. Brennerstufe 1) kw 40,2 50,5 59,9 Belastung 1. Brennerstufe 1) kw 42,5 53,5 63,3 Leistung Brennerstufe 1) kw 70,0 90,0 110,0 Belastung Brennerstufe 1) kw 75,6 97,0 117,9 Höhe/Höhe ohne Verkleidung A mm 970/ / /650 Breite/Breite ohne Verkleidung B mm 1025/ / /1220 Tiefe/Tiefe ohne Verkleidung C mm 750/ / /740 Gesamthöhe mit Regelung D mm Tiefe mit Strömungssicherung E mm Kesselrücklauf F mm Gasanschluss G mm Kesselvorlauf H mm Strömungssicherung J mm Abgasrohr-Innendurchmesser mm Empf. Heizkesselpodest mm 1300x850* 1300x850* 1500x950* Kesselrücklauf R 1½ 1½ 1½ Gasanschluss Rp Kesselvorlauf R 1½ 1½ 1½ Gliederzahl Wasserinhalt des Kessels Ltr Heizwasserwiderstand (bei t = 20K) mbar max. zulässiger Kesselüberdruck bar max. zulässige Vorlauftemperatur 2) C relativer Bereitschaftswärmeaufwand % 1,5 1,4 1,3 notwendiger Förderdruck des Kessels Pa Gasanschlussdruck Erdgas E und Erdgas LL mbar Gasanschlussdruck Flüssiggas Propan und Butan mbar Abgastemperatur 3) C 63 / / / 97 Abgasmassenstrom 3) g/s 43 / / / 88 CO 2 -Werte bei Nennleistung Erdgas E 3) % 3,9 / 5,8 3,6 / 5,4 3,6 / 5,4 Gewicht Kessel kg Elektroanschluss CE-Identnummer 230V / 50Hz / 10A CE-0085AS0012 1) Das Gerät ist bei Betrieb mit Flüssiggas vorwiegend für die Verwendung von Butan vorgesehen. Bei Betrieb mit reinem Propan liegen die Werte ca. 12% niedriger. 2) Sicherheitstemperaturbegrenzer umstellbar: 120 C/110 C/100 C. 3) Werte für min. Leistung 1. Brennerstufe / max. Leistung Brennerstufe Höhe der Füße/Fußschrauben 20mm ±10mm beachten! 9

10 Gasheizkessel nach gültigen EG-Richtlinien mit intermittierender Zündung. Gasheizkessel NG-31ED NG-31ED mit atmosphärischem Brenner kw Gasheizkessel nach gültigen EG-Richtlinien mit intermittierender Zündung mit atmosphärischem Brenner für Erdgas E, Erdgas LL und Flüssiggas Propan/Butan (Kategorie II 2ELL3B/P ) Typ (Bauart) B 11 bzw. B 11BS (mit Abgasüberwachung als Zubehör) Kesselleistung von kw Extrem schadstoffreduzierte Verbrennung ohne Flammenkühlung DVGW-Qualitätskennzeichen Hoher Normnutzungsgrad bis 95% (Hi) / 86% (Hs) für bestmögliche Energieausnutzung Gussgliederblock mit Noppen zur Vergrößerung der Wärmeübertragungs-flächen Wärmedämmung dichtanliegend, reichlich dimensioniert Brennraum wasserumspült für geringste Abstrahlverluste Beide Kessel mit Gasbrenner zweistufig aus hitzebeständigem Edelstahl 6 Jahre Gewährleistung auf Heizkessel, 2 Jahre auf elektrische und bewegliche Teile Auslieferungszustand: Gussblock mit Gasbrenner komplett montiert. Verkleidung, Strömungs-sicherung und Kleinmaterial zusammen mit Gussblock auf Palette verpackt. Abgassammelkasten mit Abgasstutzen und Regelung separat verpackt. 10

11 Technische Daten N B D A L K J H G F C E M TYP NG-31ED Leistung 1. Kessel und 1. Brennerstufe 1) kw 40,2 50,5 59,9 Belastung 1. Kessel und 1. Brennerstufe 1) kw 42,5 53,5 63,3 Leistung Kessel und Brennerstufe 1) kw 140,0 180,0 220,0 Belastung Kessel und Brennerstufe 1) kw 151,2 194,0 235,8 Höhe/Höhe ohne Verkleidung A mm 970/ / /650 Breite/Breite ohne Verkleidung B mm 1025/ / /1220 Tiefe/Tiefe ohne Verkleidung C mm 750/ / /740 Höhe mit Regelung D mm Tiefe mit Strömungssicherung E mm Kesselrücklauf F mm Gasanschluss G mm Kesselvorlauf H mm Strömungssicherung J mm Abgasrohranschluss K mm Gesamthöhe L mm Tiefe mit Abgassammelkasten M mm Gesamtbreite N mm Abgasrohr-Innendurchmesser mm Empf. Heizkesselpodest mm 2 Stück 1300x850* 2 Stück 1300x850* 2 Stück 1500x950* Kesselrücklauf 2) R 1½ 1½ 1½ Gasanschluss 2) Rp Kesselvorlauf 2) R 1½ 1½ 1½ Gliederzahl 2) Wasserinhalt des Kessels Ltr. 2 x 37 2 x 45 2 x 53 Heizwasserwiderstand (bei t = 20K) 2) mbar max. zulässiger Kesselüberdruck bar max. zulässige Vorlauftemperatur 3) C relativer Bereitschaftswärmeaufwand % 1,5 1,4 1,3 notwendiger Förderdruck des Kessels Pa Gasanschlussdruck Erdgas E und Erdgas LL mbar Gasanschlussdruck Flüssiggas Propan und Butan mbar Abgastemperatur 4) C 63 / / / 97 Abgasmassenstrom 4) g/s 43 / / / 176 CO 2 -Werte bei Nennleistung Erdgas E 4) % 3,9 / 5,8 3,6 / 5,4 3,6 / 5,4 Gewicht Kessel kg 2 x x x 444 Elektroanschluss 230V / 50Hz / 10A CE-Identnummer CE-0085AS0012 1) Das Gerät ist bei Betrieb mit Flüssiggas vorwiegend für die Verwendung von Butan vorgesehen. Bei Betrieb mit reinem Propan liegen die Werte ca. 12% niedriger. 2) Werte bezogen auf Einzelkessel. 3) Sicherheitstemperaturbegrenzer umstellbar: 120 C/110 C/100 C. 4) Werte für min. Leistung 1. Brennerstufe / max. Leistung Brennerstufe Höhe der Füße/Fußschrauben 20mm ±10mm beachten! 11

12 Regelung R21 Regelung für Heizkesssel und Heizkessel mit Standspeicher für 2-stufige und modulierende Brenner Ein/Aus e-bus- Anschluss Temperaturwahl Heizwasser Kesseltemperaturanzeige Sicherung T 6,3A Leuchtring Resettaste Temperaturwahl Warmwasser STB Leuchtring zur Statusanzeige Anzeige Grün blinkend Grünes Dauerlicht Gelb blinkend Gelbes Dauerlicht Rot blinkend Bedeutung Stand-by (Netz ist eingeschaltet, Brenner aus) Wärmeanforderung: Pumpe läuft, Brenner aus Schornsteinfegerbetrieb Brenner ein, Flamme ein Störung Temperaturwahl Warmwasser Bei Heizkesseln in Kombination mit einem Speicherwassererwärmer entspricht die Einstellung 1-9 einer Speichertemperatur von C. In Kombination mit einem Bedienmodul BM wird die Einstellung an der Temperaturwahl Warmwasser wirkungslos und erfolgt am Bedienmodul BM. Temperaturwahl Heizwasser Einstellbereich von 2-8 entspricht werksseitig eingestellt einer Heizwassertemperatur von C. In Kombination mit einem Bedienmodul BM wird die Einstellung am Heizwassertemperaturregler wirkungslos und erfolgt am Bedienmodul BM. Bei Bedarf kann am Bedienmodul BM die Mindestheizwassertemperatur bei Ölbetrieb auf 38 C reduziert werden. Einstellung Winterbetrieb (Stellung 2 bis 8) Umwälzpumpe läuft im Heizbetrieb. Sommerbetrieb Schalter in Stellung Umwälzpumpe aus (Heizung aus), nur Brauchwassererwärmung, Frostschutz, Pumpenstandschutz aktiv, d.h. alle 24 Stunden läuft die Umwälzpumpe ca. 30 Sekunden. Schornsteinfegerbetrieb Durch Drehen des Schalters in Stellung heizt das Gerät mit der maximalen Heizleistung. Der Leuchtring blinkt gelb -15 Minuten lang oder bis die maximale Vorlauftemperatur überschritten ist. Sicherheitstemperaturbegrenzer STB Umstellbar 120 C / 110 C / 100 C, optional: Regelung R21 mit zweitem STB In Kombination mit Bedienmodul BM: -- parametrierbarer Ausgang für Zirkulationspumpe, Alarmgerät, usw. -- parametrierbarer Eingang für Raumthermostat, Zirkulationstaster, usw V Eingang für GLT (Kesselsolltemperaturvorgabe) 12

13 Regelungszubehör Regelung R 21 Bedienmodul BM (inkl. Außenfühler) als witterungsgeführter Temperaturregler Bedienmodul BM mit Wandsockel (Zubehör) als Raumtemperaturregler Zeitprogramme für Heizen und Warmwasser LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung einfache Menüführung durch Klartextanzeige Bedienung durch Drehknopf mit Tastfunktion 4 Funktionstasten für häufig benutzte Funktionen (Heizen, Warmwasser, Absenken, Info) Montage wahlweise in Regelung des Wärmeerzeugers oder in Wandsockel als Fernbedienung optional für Mischermodul MM bei Mehrkreisanlagen nur ein Bedienmodul notwendig erweiterbar mit Mischermodul MM (max. bis zu 7 Mischerkreise) ebus-schnittstelle 2-Draht ebus-verbindung Mischermodul MM Erweiterungsmodul zur Regelung eines Mischerkreises witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung Einsetzbar auch zur Warmwasserbereitung oder als Rücklauftemperaturanhebung für Kessel einfache Konfiguration des Reglers durch Auswahl von vordefinierten Anlagenvarianten Bedienmodul BM einclipsbar oder mit Wandsockel als Fernbedienung erweiterbar inkl. Vorlauftemperaturfühler ebus-schnittstelle mit automatischem Energiemanagement Rast 5 Anschlusstechnik Kaskadenmodul KM Erweiterungsmodul zur Regelung von Anlagen mit hydraulischer Weiche oder Kaskadenansteuerung Einsetzbar für Kesselregelungen (4 Geräte) einfache Konfiguration des Reglers durch Auswahl von vordefinierten Anlagenvarianten Ansteuerung eines Mischerkreises Einsetzbar auch zur Rücklauftemperaturanhebung für Kessel Bedienmodul BM einclipsbar oder mit Wandsockel als Fernbedienung erweiterbar 0-10V-Eingang für GLT-Anlagen, Störmeldeausgang 230V ebus-schnittstelle mit automatischem Energiemanagement Rast 5 Anschlusstechnik Solarmodul SM1 Erweiterungsmodul zur Regelung eines Solarkreises in Verbindung mit Wolf-Heizgeräten höhere Energieeinsparung durch intelligente Speichernachladung, d.h. Sperrung der Speichernachladung bei genügend hohem Solarertrag Temperaturdifferenz-Regelung für einen Wärmeabnehmer Speichermaximaltemperaturbegrenzung integrierter Betriebsstundenzähler Anzeige der Soll- und Istwerte im Bedienmodul BM Anschlussmöglichkeit für Wärmemengenzähler Rast 5 Anschlusstechnik inkl. Kollektorfühler und Speicherfühler jeweils mit Tauchhülse ebus-schnittstelle mit automatischem Energiemanagement 13

14 Regelungszubehör Solarmodul SM2 Funktionen wie SM1, zusätzlich Regelung für ein zweites Kollektorfeld und einen weiteren Speicher möglich Einfache Konfiguration des Reglers durch Auswahl von vordefinierten Anlagenvarianten Funkuhr (DCF77 Signal) mit Außentemperaturfühler zur automatischen Uhrzeiteinstellung. 2-Draht ebus-verbindung Funkuhr (DCF77 Signal) zur automatischen Uhrzeiteinstellung. Funkaußenfühler (nur in Verbindung mit Empfänger für Funkaußenfühler und Fernbedienung Art.-Nr ) Funkempfänger für Funkaußenfühler und Funkfernbedienung inkl. Funkuhr (DCF77 Signal) Funkfernbedienung (nur in Verbindung mit Empfänger für Funkaußenfühler und Fernbedienung) Pro Mischerkreis max. eine Funkfernbedienung möglich. WRS - Fernwartungssystem zum direkten oder Fernzugriff über PC auf die Regelung und Störmeldeweiterleitung als SMS. bestehend aus: Schnittstellenmodul ISM1 und Fernwartungssoftware WRS-Soft Hinweis Damit die Rücklauftemperatur während des Aufheizvorgangs bei Niedertemperaturheizungen und Heizungen mit großem Wasservolumen nicht tiefer als 30 C bei Ölfeuerung und 40 C bei Gasfeuerung sinkt, ist eine Rücklaufanhebung erforderlich. Bei Umstellung des Kesseltemperaturreglers auf 90 C ist eine Einstellung des STB auf 100 C nicht zulässig! 14

15 Ausschreibungstext Vollständige Ausschreibungstexte stehen im Datanorm unter oder über die Wolf-Heiztechnik-CD zur Verfügung. Hydraulikschemen zu individuellen Heizsystemen finden sie unter oder auf der Wolf-Heiztechnk-CD. Pos. Stück Öl-Gasheizkessel MKS aus Stahl für Niedertemperaturbetrieb nach DIN 4702 / EN 303 sowie nach gültigen EG-Richtlinien, für Warmwasserheizungen mit Heizkreispumpen entsprechend DIN EN 12828, geeignet für gleitend abgesenkte Kesselwassertemperatur bis 38 C bei Ölbetrieb und 50 C bei Gasbetrieb. Kesselkörper aus Stahl, Kesseltür nach rechts und links schwenkbar mit Schauglas und Freiblasanschluss, pulverbeschichtete Stahlblechverkleidung und Isoliermaterial, Reinigungsbürste. Zubehör: Elektronischer Speicherfühler Anschlusskasten für Wassermangelsicherung, Sicherheitsdruckbegrenzer, Fremddrucküberwachung Rücklauftemperaturwächter zur Ansteuerung einer Beimischpumpe Abgasrohr 500mm / 1000mm lang Abgasrohrbogen 45 / 90 mit Putztür Abgaswärmetauscher zur Brennwertnutzung Kesseltyp: MKS... Breite... mm Leistungsbereich kw... Höhe... mm Fabrikat Wolf Tiefe... mm Gewicht... kg Einzelpreis Gesamtpreis Öl/Gasheizkessel MK-1/MK-2 nach DIN 4702 / EN 303 sowie nach gültigen EG-Richtlinien, für Warmwasserheizungen mit Heizkreispumpen entsprechend DIN EN 12828, geeignet für gleitend abgesenkte Kesselwassertemperatur bis 38 C bei Ölbetrieb und 50 C bei Gasbetrieb. Kesselkörper im 3-Zug-Prinzip aus dauerhaftem Grauguss, Kesseltür nach rechts und links schwenkbar aus Gusseisen mit Schauglas und Freiblasanschluss, pulverbeschichtete Stahlblechverkleidung und Isoliermaterial, Reinigungsbürste. Zubehör: Elektronischer Speicherfühler Anschlusskasten für Wassermangelsicherung, Sicherheitsdruckbegrenzer, Fremddrucküberwachung Rücklauftemperaturwächter zur Ansteuerung einer Beimischpumpe Abgasrohr 500mm / 1000mm lang, Abgasrohrbogen 45 / 90 mit Putztür Nippelwerkzeug Kesseltyp: MK-1/MK-2... Breite... mm Leistungsbereich kw... Höhe... mm Fabrikat Wolf Tiefe... mm Gewicht... kg 15

16 Ausschreibungstext Pos. Stück Gasheizkessel NG-31 E nach DIN EN 297 / DIN EN 437 für Niedertemperaturbetrieb, CE-Zeichen gemäß gültigen EG-Richtlinien. Hochleistungs-Guss-Gliederblock mit wassergekühlter Brennkammer, vertikale Gussglieder, vertikale Heizgaszüge, allseitig isoliert mit hochwertiger Mineralwolle. Strömungssicherung angebaut, mit vertikalem Abgasanschluss, 2-stufiger, atmosphärischer Vormischbrenner aus Edelstahl für Erdgas E, Erdgas LL und Flüssiggas Propan/Butan. Werkseitig ausgerüstet für Erdgas E. Regelung mit Gasfeuerungsautomat und intermittierender Zündung für höchste Zündsicherheit, Gasdruckwächter und zwei Gaskombiventilen stufenweise öffnend, mit Messnippel für Anschlussdruck. Verkleidung pulverbeschichtet, Stahlblech. Zubehör: Elektronischer Speicherfühler Anschlusskasten für Wassermangelsicherung, Sicherheitsdruckbegrenzer, Fremddrucküberwachung Rücklauftemperaturwächter zur Ansteuerung einer Beimischpumpe Abgasrohr 500mm / 1000mm lang, Abgasrohrbogen 45 / 90 mit Putztür Abgasklappe motorgesteuert, Umrüstsatz für Erdgas LL, Umrüstsatz für Flüssiggas Propan/Butan, Abgasüberwachung, Gaskugelhahn mit thermischem Absperrventil (TAE) Kesseltyp: NG-31E... Breite... mm Leistungsbereich kw... Höhe... mm Fabrikat Wolf Tiefe... mm Gewicht... kg Einzelpreis Gesamtpreis Gasheizkessel NG-31ED nach DIN 297/DIN EN 437 für Niedertemperaturbetrieb, CE-Zeichen gemäß gültigen EG-Richtlinien. Hochleistungs-Gussgliederblock mit wassergekühlter Brennkammer, vertikale Gussglieder, vertikale Heizgaszüge, allseitig isoliert mit hochwertiger Mineralwolle. Strömungssicherung angebaut, mit horizontalem Abgasanschluss. 2-stufiger, atmosphärischer Vormischbrenner aus Edelstahl für Erdgas E, Erdgas LL und Flüssiggas Propan/Butan. Werkseitig ausgerüstet für Erdgas E. Regelung mit Gasfeuerungsautomaten und intermittierender Zündung für höchste Zündsicherheit, jeweils mit Gasdruckwächter und zwei Gaskombiventilen stufenweise öffnend, mit Messnippel für Anschlussdruck, Verkleidung pulverbeschichtet, Stahlblech, Abgassammelkasten mit zwei Abgasstutzen feueraluminiert. Zubehör: Elektronischer Speicherfühler Anschlusskasten für Wassermangelsicherung, Sicherheitsdruckbegrenzer, Fremddrucküberwachung Rücklauftemperaturwächter zur Ansteuerung einer Beimischpumpe Abgasrohr 500mm / 1000mm lang, Abgasrohrbogen 45 / 90 mit Putztür Abgasklappe motorgesteuert, Umrüstsatz für Erdgas LL, Umrüstsatz für Flüssiggas Propan/Butan, Abgasüberwachung, Gaskugelhahn mit thermischem Absperrventil (TAE) Kesseltyp: NG-31ED... Breite... mm Leistungsbereich kw... Höhe... mm Fabrikat Wolf Tiefe... mm Gewicht... kg Wolf GmbH, Postfach 1380, Mainburg, Tel.: / 74-0, Fax: / , Internet: 02/11 B&P DE Änderungen vorbehalten Art.-Nr

Technische Dokumentation Ölbrennwertkessel COB/COB-TS

Technische Dokumentation Ölbrennwertkessel COB/COB-TS Technische Dokumentation Ölbrennwertkessel COB/COB-TS COB für Heizen COB-TS für Heizen, mit Schichtenspeicher Ölbrennwertkessel COB für Heizen, kombinierbar mit Standspeicher z.b. SEM-1 / SEM-2 Ölbrennwertkessel

Mehr

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOLIGNO 100-S Typ VL1B Holzvergaserkessel für Scheitholzlänge von 45 bis 50 cm 5/2013 Vitoligno 100-S,

Mehr

Öl-Brennwertkessel COB:

Öl-Brennwertkessel COB: Die Kompetenzmarke für Energiesparsysteme NEU! Öl-Brennwertkessel COB: Auf die Zukunft, fertig, los! TESTSIEGER GUT (1,6) Ölbrennwertkessel COB-20 Im Test: 10 Ölbrennwertkessel, davon zwei Testsieger mit

Mehr

Die Heizung. Der erfolgreiche Weg. Preisliste 2 0 1 0 Gesamtprogramm

Die Heizung. Der erfolgreiche Weg. Preisliste 2 0 1 0 Gesamtprogramm Preisliste 0 0 Gesamtprogramm Gültig ab..0 Öl-/Gas-Heizkessel aus Guss und Stahl Öl-Brennwertkessel aus Guss und Stahl Öl-Gebläseanbaubrenner Gas-Heizkessel Gas-Brennwertkessel Gas-Heizwertgeräte Holzvergaser-Heizkessel

Mehr

Pos. Stück Bezeichnung Einzelpreis Gesamtpreis

Pos. Stück Bezeichnung Einzelpreis Gesamtpreis Pos. Stück Bezeichnung Einzelpreis Gesamtpreis 1. Blockheizkraftwerk XRGI 15 G-TO Erdgas- Energiesystem bestehend aus: Power Unit Als anschlussfertiges Kompaktgerät, komplett mit spezial entwickeltem Toyota-Motor.

Mehr

Öl-/Gas-Heizkessel für mittlere und große Leistungen

Öl-/Gas-Heizkessel für mittlere und große Leistungen Öl-/Gas-Heizkessel für mittlere und große Leistungen 2/3 Zukunftssichere und effiziente Heiztechnik für alle Anforderungen In den westlichen Industriestaaten hat die Wärmeerzeugung für Wohn- und Gewerbeflächen

Mehr

Gas-Brennwertkessel Logano plus GE315, GE515, GE615, SE625 und SE725

Gas-Brennwertkessel Logano plus GE315, GE515, GE615, SE625 und SE725 Planungsunterlage Gas-Brennwertkessel Logano plus GE315, GE515, GE615, SE625 und SE725 111 % (Hi) 4,5 % 2,0 % 0,5 % ηk = 104 % Ausgabe 1/2000 (A4.03.2) Inhalt 1 Buderus Brennwertsysteme.....................................................

Mehr

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher NEU AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher Für mehr Vorteile Sie erwarten von einer Solaranlage mehr als das Übliche. Mit den AquaPaketen CPC/EXPRESSO werden Sie mehr als zufrieden sein. Die Paketlösung

Mehr

Modulens >> >> >> Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus

Modulens >> >> >> Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus SOLAR GAS BRENNWERT WÄRMEPUMPEN ÖL/GAS-BRENNWERTKESSEL Modulens G A S - B R E N N W E R T - S T A N D H E I Z K E S S E L ADVANCE Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus >> >> >> Umweltschutz und Energieeinsparung

Mehr

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung SOLAR HOLZ WÄRMEPUMPEN ÖL/GAS-BRENNWERTKESSEL Naneo G A S - B R E N N W E R T - W A N D K E S S E L EASYLIFE Der Kern der Brennwerttechnik >> Optimierte Funktionen und Ausrüstungen >> Ein Leistungskonzentrat

Mehr

ProCon 15/25/45/Kompakt

ProCon 15/25/45/Kompakt ProCon 15/25/45/Kompakt Gas-Brennwertkessel Garvens Service Einfach besser. ProCon Wärme, die verwöhnt Sie wollen von Ihrer Heizung rundum verwöhnt werden vor allem mit wohliger Wärme, Behaglichkeit und

Mehr

ALKON 50-70 CONDENSAZIONE E POTENZA

ALKON 50-70 CONDENSAZIONE E POTENZA ALKON 50-70 CONDENSAZIONE E POTENZA Modernste Brennwerttechnik mit höchster Energieausnutzung KESSELTYP Nennwärmeleistung (50/30 C) kw Nennwärmeleistung (80/60 C) kw Klassifizierung (CEE 92/42) ALKON 50

Mehr

Öl-Brennwertkessel TS 10

Öl-Brennwertkessel TS 10 Produktvorstellung Öl-Brennwertkessel TS 10 Öl-Brennwertkessel TS 10 Der smarte Designkessel Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Wiedergaberecht, bei uns. Produktvorstellung Öl-Brennwertessel TS 10

Mehr

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i Die neue Definition von Flexibilität 2 Die neue Definition von Flexibilität Die neue Definition von Flexibilität 3 Mit Heizung Sie Zukunft einer neuen legen

Mehr

Planungsunterlage 2012/01. Logano plus SB315, SB615, SB745. Gas-/Öl-Brennwertkessel. Leistungsbereich von 50 kw bis 1200 kw

Planungsunterlage 2012/01. Logano plus SB315, SB615, SB745. Gas-/Öl-Brennwertkessel. Leistungsbereich von 50 kw bis 1200 kw Planungsunterlage 2012/01 Logano plus SB315, SB615, SB745 Gas-/Öl-Brennwertkessel Leistungsbereich von kw bis 1200 kw Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Buderus-Brennwertsysteme................ 4

Mehr

Planungsunterlage für den Fachmann Logano plus SB325, SB625, SB745

Planungsunterlage für den Fachmann Logano plus SB325, SB625, SB745 Gas-/Öl-Brennwertkessel Ausgabe 2013/08 Planungsunterlage für den Fachmann Logano plus SB325, SB625, SB745 Leistungsbereich von 50 kw bis 1200 kw Wärme ist unser Element Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite. Wandhängende und bodenstehende Gas-Brennwertkessel 5-32. Öl - und Gas - Unit EcoStar 33-60

Inhaltsverzeichnis. Seite. Wandhängende und bodenstehende Gas-Brennwertkessel 5-32. Öl - und Gas - Unit EcoStar 33-60 Inhaltsverzeichnis Seite Wandhängende und bodenstehende Gas-Brennwertkessel 5-32 Öl - und Gas - Unit EcoStar 33-60 Abgas-Wärmetauscher AWT 61 für Öl - Unit GK 4 bis GK 6 61-66 Speicherwassererwärmer 67-78

Mehr

VIESMANN. VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig.

VIESMANN. VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig. VIESMANN VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen mit elektrischem

Mehr

Powerpoint Bild Überschrift:

Powerpoint Bild Überschrift: Kurzer Text zum Heizungsvortrag (am besten ausgedruckt zur Präsentation verwenden) Der Vortrag befasst sich primär nicht mit alternativen Heizmethoden, sehr wohl sollten jedoch die beschriebenen Verbesserungen

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Technik, die dem Menschen dient. Montage- und Bedienungsanleitung Feststoffkessel FFS 14 Wolf GmbH Postfach 1380 84048 Mainburg Tel. 08751/74-0 Fax 08751/741600 Internet: www.wolf-heiztechnik.de WOLF Klima-

Mehr

Projektdarstellung 2G BHKW

Projektdarstellung 2G BHKW Projektdarstellung 2G BHKW Gliederung BHKW Aufstellmöglichkeiten Maschinenhaus Containeranlagen Betonschallhauben Anwendungsmöglichkeiten BHKW mit Abhitzekessel für Dampf BHKW mit Heißwasseranlagen Sicherheitstechnik

Mehr

VIESMANN. Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisblatt des betreffenden Heizkessels VITOTRONIC 300

VIESMANN. Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisblatt des betreffenden Heizkessels VITOTRONIC 300 VIESMANN VITOTRONIC 300 Witterungsgeführte, digitale Kessel- Heizkreisregelung Datenblatt Best.-Nr. Preise: siehe Preisblatt des betreffenden Heizkessels Ablagehinweis: Mappe Vitotec, Register 18 VITOTRONIC

Mehr

Gas-Brennwertkessel Gas-Standkessel

Gas-Brennwertkessel Gas-Standkessel GasBrennwertkessel GasStandkessel mit Kondensationstechnik mit und ohne Warmwasserbereitung Technische liste EUR 2013 Gültig ab 01/2013 Verkauf und Lieferbedingungen erfolgen lt. unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Ersatzteilkatalog 802791_09 DE 04/2010. Gas-Brennwertkessel ecovit exclusiv VKK 226/4 VKK 286/4 VKK 366/4 VKK 476/4 VKK 656/4

Ersatzteilkatalog 802791_09 DE 04/2010. Gas-Brennwertkessel ecovit exclusiv VKK 226/4 VKK 286/4 VKK 366/4 VKK 476/4 VKK 656/4 Ersatzteilkatalog 802791_09 DE 04/2010 Gas-Brennwertkessel ecovit exclusiv VKK 226 VKK 286 VKK 366 VKK 476 VKK 226/2 VKK 226/2 R1 VKK 286/2 VKK 366/2 VKK 476/2 VKK 656/2 VKK 226/4 VKK 286/4 VKK 366/4 VKK

Mehr

Heizkessel/ Gas-Brennwert-System Ausgabe 2013/05. Planungsunterlage Logano S825L. Leistungsbereich von 650 kw bis 1900 kw. Wärme ist unser Element

Heizkessel/ Gas-Brennwert-System Ausgabe 2013/05. Planungsunterlage Logano S825L. Leistungsbereich von 650 kw bis 1900 kw. Wärme ist unser Element Heizkessel/ Gas-Brennwert-System Ausgabe 2013/05 Planungsunterlage Logano S825L Leistungsbereich von 650 kw bis 1900 kw Wärme ist unser Element Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 4.4.1 Feuerungstechnische

Mehr

Der hydraulische Abgleich der Heizung

Der hydraulische Abgleich der Heizung Der hydraulische Abgleich der Heizung - Warum und welchen Nutzen bringt das? - Wer verlangt ihn? Warum soll ich das machen? Meine Heizung wird doch warm! Oder kann da doch etwas sein? Bei unserm Sohn oben

Mehr

Montage- und Wartungsanleitung

Montage- und Wartungsanleitung Montage- und Wartungsanleitung Gas-Brennwerttherme CGS-20/160 CGS-24/200 Wolf GmbH Postfach 1380 84048 Mainburg Tel. 08751/74-0 Fax 08751/741600 Internet: www.wolf-heiztechnik.de WOLF Klima- und Heiztechnik

Mehr

SUPRAPUR-O KUB 19-3/KUB 27-3

SUPRAPUR-O KUB 19-3/KUB 27-3 Produktvorstellung Öl-Brennwertkessel SUPRAPUR-O KUB 19-3/KUB 27-3 Modernste Technik für mehr Effizienz und Behaglichkeit Produktvorstellung Öl-Brennwertkessel SUPRAPUR-O KUB.. Inhalt Markt Grundlagen

Mehr

Montage- und Wartungsanleitung

Montage- und Wartungsanleitung Montage- und Wartungsanleitung Gas-Brennwerttherme CGB-11 Heiztherme CGB-20 Heiztherme CGB-K-20 Kombitherme CGB-24 Heiztherme CGB-K-24 Kombitherme Wolf GmbH Postfach 1380 84048 Mainburg Tel. 08751/74-0

Mehr

Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung

Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung Anschrift: Name:... Straße:... PLZ, Ort:... Telefon:... Projektbezeichnung:... Gebäudedaten Gebäudetyp: Ein- und Zweifamilienhaus Mehrfamilienhaus

Mehr

CERASMARTMODUL. Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante. Die neue Vielseitigkeit SOLAR.

CERASMARTMODUL. Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante. Die neue Vielseitigkeit SOLAR. CERASMARTMODUL Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante Die neue Vielseitigkeit SOLAR Wärme fürs Leben Vorteile auf einen Blick: Breites Leistungsangebot für noch mehr Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Zukunft planen: auf Brennwert setzen. Wärme ist unser Element. Brennwert-Heizkessel Logano plus/logamax plus Leistungsbereiche: 2,7 bis 19.

Zukunft planen: auf Brennwert setzen. Wärme ist unser Element. Brennwert-Heizkessel Logano plus/logamax plus Leistungsbereiche: 2,7 bis 19. Brennwert-Heizkessel Logano plus/logamax plus Leistungsbereiche: 2,7 bis 19.200 kw Logamax plus GB162 Logamax plus GB172 Logano plus GB212 Logano plus GB312 Logano plus GB402 Logano plus SB315/ SB615/SB745

Mehr

GSCR 15-25-35. GAS-BRENNWERTKESSEL HEIZUNG UND TRINKWASSERERWÄRMUNG Bodenstehend von 5 bis 35 kw. Brennwerttechnik mit Pfiff

GSCR 15-25-35. GAS-BRENNWERTKESSEL HEIZUNG UND TRINKWASSERERWÄRMUNG Bodenstehend von 5 bis 35 kw. Brennwerttechnik mit Pfiff GSCR 15-25-35 GAS-BRENNWERTKESSEL HEIZUNG UND TRINKWASSERERWÄRMUNG Bodenstehend von 5 bis 35 kw Brennwerttechnik mit Pfiff Robust, zuverlässig, leise Angenehme Bedienung dank Œ-tronic 4 GSCR 15-25-35 Das

Mehr

pelletsheizanlage typ SL-P

pelletsheizanlage typ SL-P pelletsheizanlage typ SL-P Die bequemste Art - Holz zu heizen! Heizen im einklang mit der Natur. Bei der Planung der geeigneten Heizung für sein Eigenheim kann man Pellets-Heizanlagen nicht mehr außer

Mehr

-diamant GD 8. wasserführender Kaminofen WARENGRUPPE B

-diamant GD 8. wasserführender Kaminofen WARENGRUPPE B -diamant GD 8 wasserführender Kaminofen Nennwärmeleistung ges.: a.) wasserseitig: b.) luftseitig: GD 8 8,0 kw 6,0 kw 2,0 kw J a h re G a ran tie 5 auf den lk ö rp e r K e s s e GD 8 Wasserführender Kaminofen

Mehr

Gesamtpreisliste. Preisinformationen Für alle MHG Wärmeerzeuger und Komponenten

Gesamtpreisliste. Preisinformationen Für alle MHG Wärmeerzeuger und Komponenten Gesamtpreisliste Preisinformationen Für alle MHG Wärmeerzeuger und Komponenten 2014 Inhaltsverzeichnis Öl- und Gasbrenner... 7 Raketenbrenner RE 1HK/RE 1H... 9 Raketenbrenner RM 1EG/RZ 1EG... 10 Raketenbrenner

Mehr

Regelsystem Logamatic EMS plus. 11 Konnektivität

Regelsystem Logamatic EMS plus. 11 Konnektivität Regelsystem Logamatic EMS plus Konnektivität 000 Katalog Teil 1 Kleinanlagen 2015 Kapitel Regelsystem EMS plus Konnektivität Bosch Smart Home Logamatic S. 003 S. 005 S. 033 S. 034 S. 045 Katalog Teil 1

Mehr

Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz.

Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz. Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz. Wärmekomfort heute und eine gesicherte Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder schließen sich

Mehr

Ersatzteilkatalog 802646.05 DE 08/2003 VKS 6/4-2 XE... VKS 26/4-2 XE VK 6/4-1 XE... VK 47/4-1 XE VK 6/4-2 XE... VK 47/4-2 XE

Ersatzteilkatalog 802646.05 DE 08/2003 VKS 6/4-2 XE... VKS 26/4-2 XE VK 6/4-1 XE... VK 47/4-1 XE VK 6/4-2 XE... VK 47/4-2 XE Ersatzteilkatalog 802646.05 DE 08/2003 Gas-Heizkessel VKS 6/4-1 XE... VKS 26/4-1 XE VKS 6/4-2 XE... VKS 26/4-2 XE VK 6/4-1 XE... VK 47/4-1 XE VK 6/4-2 XE... VK 47/4-2 XE Inhalt Baugruppenübersicht VKS

Mehr

HDG Euro Stückholzkessel

HDG Euro Stückholzkessel HDG Bavaria GmbH, Heizkessel & Anlagenbau, Siemensstraße 6 u. 22, D-84323 Massing Tel. 0049(0)8724/897-0, Fax 0049(0)8724/8159 Internet: www.hdg-bavaria.de, email: info@hdg-bavaria.de HDG Euro Stückholzkessel

Mehr

EcoZenith i250 L. Preisliste 2015. Systemspeicher. Register 13.1

EcoZenith i250 L. Preisliste 2015. Systemspeicher. Register 13.1 EcoZenith i250 L Systemspeicher Preisliste 2015 Register 13.1 EcoZenith i250 L Systemspeicher Inhaltsverzeichnis EcoZenith i250 L (Systemspeicher) ab Seite Produktbeschreibung / Verkaufspreis 13.1.3 Zubehör

Mehr

Wie energiesparend sind moderne Heizkessel?

Wie energiesparend sind moderne Heizkessel? KURZFASSUNG moderne Heizkessel? von Martin Dehli E-Mail: Martin.Dehli@energie-fakten.de Hier die Fakten vereinfachte Kurzfassung Von den mehr als 40 Millionen beheizten Wohnungen in Deutschland sind rund

Mehr

7210 0800-12/2004 EU(DE)

7210 0800-12/2004 EU(DE) 720 0800-2/2004 EU(DE) Für das Fachhandwerk Serviceanleitung Gas-Brennwertkessel Logamax plus GB2-24/29/4/60 Logamax plus GB2-24/29T25 Bitte vor Störungsdiagnose sorgfältig lesen! 0 0 2 4 5 6 7 4 5 8 0

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

Wir sagen: Wenn die vernunft was zu sagen hat, dann: Eder. Heizen mit Naturzug

Wir sagen: Wenn die vernunft was zu sagen hat, dann: Eder. Heizen mit Naturzug Wir sagen: Wenn die vernunft was zu sagen hat, dann: Eder Heizen mit Naturzug besser heizen. aber sicher. 0 Vertrauen durch Erfahrung und Qualität Heiztechnik ist seit je her eine unserer Kernkompetenzen:

Mehr

Eine Übersicht über mögliche Einteilungsarten von Kesseln zeigt Bild 1; Erläuterungen. Heizkessel

Eine Übersicht über mögliche Einteilungsarten von Kesseln zeigt Bild 1; Erläuterungen. Heizkessel Überblick Heizkessel Unter Heizkesseln sind hier Geräte zur Verbrennung fossiler Energieträger (Gas, Öl, estbrennstoffe) zu verstehen. Sie bestehen aus einem Brenner (euerrost bei estbrennstoffkesseln)

Mehr

ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist.

ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist. R O T E X A 1 : E n e r g i e s p a r e n m i t d e m Ö l - B r e n n w e r t k e s s e l. ROTEX A1 - Der Öl-Brennwertspezialist. Heizkesselkauf - Sie entscheiden jetzt über Ihren Energieverbrauch. ROTEX

Mehr

Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl.

Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl. ROTEX A1 Öl-Brennwertkessel Mehrwert durch Brennwert. Beim Heizen mit Öl. Der ROTEX A1 Öl-Brennwertkessel mit maximalem Wirkungsgrad für alle Heizölarten. Umweltschonend, sparsam und ready for Bio-Oil.

Mehr

Vitocal 350-A. 6.1 Übersicht der Anlagenbeispiele. Ein direkter Heizkreis, ein Heizkreis mit Mischer, Trinkwassererwärmung

Vitocal 350-A. 6.1 Übersicht der Anlagenbeispiele. Ein direkter Heizkreis, ein Heizkreis mit Mischer, Trinkwassererwärmung Vitocal 350-A.1 Übersicht der Anlagenbeispiele Ein direkter Heizkreis, ungeregelter Heizwasser-Pufferspeicher und Trinkwassererwärmung Siehe Seite 2 Siehe Seite 74 Ein direkter Heizkreis, ein Heizkreis

Mehr

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten Remeha HRe - Kessel ZERTIFIZIERT Z E R T I F I Z I E R T Technische Daten Remeha HRe - Kessel 100 % Kondensationskraftwerk 64 % 36 % Stromerzeugende Heizung Erdgas 100 % 57 % 51 % 6 % Verluste 70 % 13

Mehr

STATIONÄR Die stationären Heißwasser- Hochdruckreiniger.

STATIONÄR Die stationären Heißwasser- Hochdruckreiniger. STATIONÄR Die stationären Heißwasser- Hochdruckreiniger. made in Germany ÖL-oderELEKTROBEHEIZT 2 Die Abmessungen: Ø 200 mm 1800 mm 1200 mm 800 mm 600 mm 800 mm 600 mm therm 635 ST therm 755 ST therm 895

Mehr

Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. wärmstens empfohlen

Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. wärmstens empfohlen Domotec Energie aus Luft, Sonne, Gas und Öl. Domotec-ROTEX das passende Heizystem Wer wir sind und unsere Philosophie. Werk, Lager und Büros in Aarburg Gegründet wurde Domotec 1976 in Strengelbach. Unserem

Mehr

KRS-LBL 5.15. 5 Radialauslässe. Design Radialstrahlauslass

KRS-LBL 5.15. 5 Radialauslässe. Design Radialstrahlauslass // Seite Der Auslass... ist ein Radialstrahlauslass mit feststehenden diffusorartig ausgebildeten Luftlenkelementen und einem umlaufenden Blendrahmen zur Erzeugung radialer Horizontalstrahlen. Die Auslässe

Mehr

Noch nie war es so einfach, sich Wohlfühlwärme nach Hause zu holen. Wärme ist unser Element. Gas-Brennwertkessel Leistungsbereich: 2,7 bis 40 kw

Noch nie war es so einfach, sich Wohlfühlwärme nach Hause zu holen. Wärme ist unser Element. Gas-Brennwertkessel Leistungsbereich: 2,7 bis 40 kw [ Luft ] [ Wasser ] Gas-Brennwertkessel Leistungsbereich: 2,7 bis 40 kw [ Erde ] [ Buderus ] Noch nie war es so einfach, sich Wohlfühlwärme nach Hause zu holen Logano plus GB212 Wärme ist unser Element

Mehr

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz.

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Industrielle Teilereinigung mit der Perkute-Toplader-Serie Die PERKUTE Drehkorbreinigungsmaschinen aus der Toplader Serie finden dort ihre Anwendung, wo effektive

Mehr

Laddomat 21-100 Rücklaufanhebung

Laddomat 21-100 Rücklaufanhebung Laddomat 21-100 Rücklaufanhebung Gebrauchs- und Montageanleitung Hinweis! Die Zeichnungen in dieser Broschüre beschreiben lediglich das Anschlussprinzip. Jede Montage muss entsprechend den geltenden Vorschriften

Mehr

NovoCondens SOB Öl-Brennwertkessel

NovoCondens SOB Öl-Brennwertkessel NovoCondens SOB Öl-Brennwertkessel BRÖTJE Nähe ist unsere Stärke 02 Warum? Weil Nähe für uns Unterstützung, Fortschritt und Individualität bedeutet. Weil wir für jede Energieart die richtige Heiztechnik

Mehr

Elektroheizgebläse Dania 1530: Elektroheizgebläse Trotec TDE 95

Elektroheizgebläse Dania 1530: Elektroheizgebläse Trotec TDE 95 Elektroheizgebläse Dania 1530: Leistung Stromanschluss Größe LxBxH Gewicht : 3,3 kw : 230 V Schukostecker : 250x250x400 mm : 6,5 kg 30,- netto Elektroheizgebläse Trotec TDE 65: Leistung : 6,0/9,0/12,0

Mehr

VITOPLUS 300. Öl-Brennwert-Wandkessel Nenn-Wärmeleistung: 12,9/19,3 kw

VITOPLUS 300. Öl-Brennwert-Wandkessel Nenn-Wärmeleistung: 12,9/19,3 kw VITOPLUS 300 Öl-Brennwert-Wandkessel Nenn-Wärmeleistung: 12,9/19,3 kw VITOPLUS 300 Kompakter Öl-Brennwertkessel für die Wand Der neue Vitoplus 300 ermöglicht ab sofort die energiesparende, zuverlässige

Mehr

Erdgas-Heizung sanieren MFH und Gewerbe

Erdgas-Heizung sanieren MFH und Gewerbe Erdgas-Heizung sanieren MFH und Gewerbe Erdgas-Brennwertkessel Effizient und bewährt Die heutigen Erdgas-Brennwertgeräte (kondensierende Heizung) wandeln die eingesetzte Energie nahezu verlustfrei in nutzbare

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung

High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung Komfort rauf, Lautstärke runter Beim Thema Aussenaufstellung kehrt Ruhe ein. Bei der

Mehr

Energie sparen & Klimaschutz...... wir haben eine Lösung!

Energie sparen & Klimaschutz...... wir haben eine Lösung! Energie sparen & Klimaschutz...... wir haben eine Lösung! Fossile Brennstoffe gehen in diesem Jahrhundert zu Ende! Ihre Heizung ist der größte Energieverbraucher in Ihren eigenen vier Wänden. 90% der zehn

Mehr

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Vitovent 300 / 300-W zentral Wandgerät 180 bis 400 m³/h 15.1 Vitovent 300-F zentral Bodenstehendes Gerät 280 m³/h 15.2 Zu- und Abluftfilter 15.3 15 5811965-3 8/2015

Mehr

DOMITOP C 24 E LND. Installationsanleitung

DOMITOP C 24 E LND. Installationsanleitung DOMITOP C 24 E LND Installationsanleitung Ihre InstallationsÞrma: Sehr geehrter Kunde, wir gratulieren Ihnen zum Erwerb Ihres DOMITOP C 24 E LND Heizgerätes. Sie haben eine gute Wahl getroffen! Wir bitten

Mehr

Programierung Stand 24.05.2014

Programierung Stand 24.05.2014 Funktion 1: Heizkreisregelung A3, A8/9 Programierung Stand 24.05.2014 http://doku.uvr1611.at/doku.php/uvr1611/funktionen/timer S15: Raumsenor Erdgeschoss S 15 Temp.Raum S5: Fussbodenheizung Vorlauf S 5

Mehr

HACKGUT HEIZUNGEN HPK-RA 15-160

HACKGUT HEIZUNGEN HPK-RA 15-160 HACKGUT HPK-RA -60 HACKGUT HPK-RA - 9 Wirkungsgrad aller Anlagen im Voll- und Teillastbetrieb über 90%!! Erklärung: TÜV geprüft IBS geprüfte Zellenradschleuse Brennkammer aus hochwertiger hitzebeständiger

Mehr

Fügen Sie vor Erzeugen des Druck-PDFs auf der Vorgabeseite das zur Produktkategorie passende Bildmotiv ein.

Fügen Sie vor Erzeugen des Druck-PDFs auf der Vorgabeseite das zur Produktkategorie passende Bildmotiv ein. Planungsunterlage für den Fachmann SUPRAECO A Luft-Wasser-Wärmepumpe in Splitausführung Fügen Sie vor Erzeugen des Druck-PDFs auf der Vorgabeseite das zur Produktkategorie passende Bildmotiv ein. Sie finden

Mehr

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6.

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6. .3 X X testregistrierung Rohrschalldämpfer Serie Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech Rohrschalldämpfer aus verzinktem Stahlblech zur Geräuschreduzierung

Mehr

Warmlufterzeuger Serie G

Warmlufterzeuger Serie G Mit modernster Brennwerttechnik ausgestattet, der Warmlufterzeuger Serie G bietet größten Komfort durch die variable Lüftergeschwindigkeit und einstellbare Heizleistung. Warmlufterzeuger Serie G Die Robur

Mehr

WALDRICH COBURG MULTITEC 2500 AP

WALDRICH COBURG MULTITEC 2500 AP KISTNER GEBRAUCHTMASCHINEN Wir sind Ihr Spezialist WALDRICH COBURG MULTITEC 2500 AP KISTNER GmbH & Co. KG Industriestraße 7-9 D-95349 Thurnau Tel. (+49) 9228 987-0 info@maschinen-kistner.de www.maschinen-kistner.de

Mehr

GERCO diamant GD 8. Wasserführender Kaminofen 10 kw. GERCO, das Original einfach besser als gut!

GERCO diamant GD 8. Wasserführender Kaminofen 10 kw. GERCO, das Original einfach besser als gut! GERCO diamant GD 8 Wasserführender Kaminofen 10 kw SELECT EXCELSIOR GERCO, das Original einfach besser als gut! Gerco diamant GD 8 EXCELSIOR mit australischem Sandstein Die Kaminöfen der Serie diamant

Mehr

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT.

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Service 2.0 Für unsere modernen Heiz- und Lüftungssysteme gibt es jetzt die passende Bedienung. Über Ihren Tablet-PC oder Ihren PC können

Mehr

Wärme spüren. Solarspeicher....Wärme clever speichern!

Wärme spüren. Solarspeicher....Wärme clever speichern! Wärme spüren Solarspeicher...Wärme clever speichern! Schema Gruppenbeschreibung Unsere Solarspeicher sind optimal für die solare Warmwasserbereitung geeignet. Werden Sie ein Teil der Zukunft und nutzen

Mehr

Gasdruckregler & Gasfilter. Exklusiver Distributor für Maxitrol Company

Gasdruckregler & Gasfilter. Exklusiver Distributor für Maxitrol Company Gasdruckregler & Gasfilter Exklusiver Distributor für axitrol Company Inhalt Gasdruckregler Serie L Poppet... Serie... Serie R & RS... Serie... Serie... Zubehör embranrisssicherung... Druckmessstutzen...

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

Bedienungsanleitung. Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397..

Bedienungsanleitung. Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397.. Bedienungsanleitung Raumtemperatur-Regler 24/ 5(2) A~mit Wechsler 0397.. Inhalt Bedienungsanleitung Raumtemperatur-Regler 24/5 (2) A~ mit Wechsler 3 Installation des Raumtemperatur-Reglers Verwendungsbereich

Mehr

Datenblatt ECC 12 und 22

Datenblatt ECC 12 und 22 Anwendung Der elektronische Raumtemperaturregler ECC wird in Heizungs- und Kühlsystemen eingesetzt zur Regelung von: - Fancoilgeräten - Induktionsgeräten - Klimasystemen - kleinen Lüftungssystemen - 2-Rohr-Systemen

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel günstiger kann sparen kaum noch sein Gas-Brennwertkessel für Modernisierung oder Neubauvorhaben. EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens

Mehr

Montage- und Wartungsanweisung

Montage- und Wartungsanweisung 70 600 /004 Sieger Heizsysteme GmbH D-707 Siegen Telefon + 49 (0) 7 4-0 e-mail: info@sieger.net Montage- und Wartungsanweisung Gas-Brennwertkessel BK W-9/4/60 Brenner betriebsfertig eingestellt für Erdgas

Mehr

Anzeigemodul AM. Bedienungsanleitung für den Benutzer. Status Betriebsart Heizbetrieb. Brennerstatus Ein

Anzeigemodul AM. Bedienungsanleitung für den Benutzer. Status Betriebsart Heizbetrieb. Brennerstatus Ein Bedienungsanleitung für den Benutzer Anzeigemodul AM Status Betriebsart Heizbetrieb Brennerstatus Ein Wolf GmbH Postfach 1380 D-84048 Mainburg Tel. +49-8751/74-0 Fax +49-8751/74-1600 Internet: www.wolf-heiztechnik.de

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile.

INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile. INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile. :: Kompakt: Heizen, Warmwasser, Lüften, Kühlen* in einem Gerät :: Zukunftssicher: Einfache Einbindung von Photovoltaik und Solarthermie

Mehr

Merkblatt betreffend Kondensationstechnik für Modernisierung und Neubau von Heizungsanlagen

Merkblatt betreffend Kondensationstechnik für Modernisierung und Neubau von Heizungsanlagen LIEFERANTENVERBAND HEIZUNGSMATERIALIEN ASSOCIATION DES FOURNISSEURS DE MATERIEL DE CHAUFFAGE PROCAL Merkblatt betreffend Kondensationstechnik für Modernisierung und Neubau von Heizungsanlagen Die Heizungstechnik

Mehr

THISION L. Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

THISION L. Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT THISION L Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw THISION L repräsentiert die neue Gas-Brennwert-Wandkompetenz von ELCO: Mit fünf Leistungsstärken von 65 kw bis 145 kw lassen sich nahezu

Mehr

Öl-Brennwertkessel Weishaupt Thermo Condens WTC-OB - Neu bis 45 kw

Öl-Brennwertkessel Weishaupt Thermo Condens WTC-OB - Neu bis 45 kw Öl-Brennwertkessel Weishaupt Thermo Condens WTC-OB - Neu bis 45 kw Den innovativen Öl-Brennwertkessel WTC-OB von Weishaupt gab es bisher in vier Leistungsstufen von 20 bis 35 kw. Jetzt rundet eine weitere

Mehr

THISION L. Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

THISION L. Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT THISION L Wandhängender Gas-Brennwertkessel Leistung 65 kw 145 kw THISION L repräsentiert die neue Gas-Brennwert-Wandkompetenz von ELCO: Mit fünf Leistungsstärken von 65 kw bis 145 kw lassen sich nahezu

Mehr

Zeolith-Gas-Wärmepumpe. Warum Vaillant? Um auf die fortschrittlichste Art zu heizen. System zeotherm

Zeolith-Gas-Wärmepumpe. Warum Vaillant? Um auf die fortschrittlichste Art zu heizen. System zeotherm Zeolith-Gas-Wärmepumpe Warum Vaillant? Um auf die fortschrittlichste Art zu heizen. System zeotherm Die Weltneuheit von Vaillant: Zeolith-Gas-Wärmepumpe für das moderne Einfamilienhaus Bei Vaillant hat

Mehr

Baumberger Electronic AG, Herzogenmühlestrasse 20, CH-8051 Zürich Tel. 01/325 33 20, Fax 01/325 33 25, E-Mail info@baumberger-electronic.

Baumberger Electronic AG, Herzogenmühlestrasse 20, CH-8051 Zürich Tel. 01/325 33 20, Fax 01/325 33 25, E-Mail info@baumberger-electronic. Inhalt 1 Allgemein...3 1.1 Aufbau...3 1.2 Submount-Halter...3 1.3 Heizplatte...4 1.4 Photodiodenhalter...4 1.5 Messdatenerfassungssystem...4 2 Burn-In-Betrieb...4 3 Messen...5 4 Software...5 5 Technische

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ.

Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ. Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ. Optimierter Wirkungsgrad mit einem Höchstmaß an Effizienz. Hygiosol Nuovo ist der passende Energiespeicher

Mehr

Brennwertlösungen für Gewerbe und Industrie. Fachinformation

Brennwertlösungen für Gewerbe und Industrie. Fachinformation Brennwertlösungen für Gewerbe und Industrie Fachinformation Grosse Leistung, kleiner Verbrauch: Heizlösungen mit Brennwerttechnik von ELCO Für jede Anforderung die e Heizlösung Als Partner des Fachhandwerks

Mehr

Die Öl-Brennwertheizung effiziente, zukunftssichere Technologie mit 98 Prozent Wirkungsgrad

Die Öl-Brennwertheizung effiziente, zukunftssichere Technologie mit 98 Prozent Wirkungsgrad Heizen mit Öl 2/3 Die Öl-Brennwertheizung effiziente, zukunftssichere Technologie mit 98 Prozent Wirkungsgrad Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie umfassend über die unterschiedlichen Techniken,

Mehr

Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h

Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h Technisches Arbeitsheft Typ NL-A NL-A NT NL-AX Heizleistung 20-600 kw Warmluftleistung 2.000-48.300 m³/h n o r d l u f t Wärme- u. Lüftungstechnik GmbH & Co KG - Robert-Bosch-Straße 5-49393 Lohne Telefon:

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Technik und Planung Pelletheizung KWB Easyfire 8-35 kw. Wir geben Energie fürs Leben! Erhältlich bei Ihrem zertifizierten KWB Partner.

Technik und Planung Pelletheizung KWB Easyfire 8-35 kw. Wir geben Energie fürs Leben! Erhältlich bei Ihrem zertifizierten KWB Partner. Pelletheizung Erhältlich bei Ihrem zertifizierten KWB Partner Die Biomasseheizung Technik und Planung Pelletheizung KWB Easyfire 8-35 kw Wir geben Energie fürs Leben! Headline Stromverbrauch Einfaches

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Montage- und Bedienungsanleitung ComfortLine Druckfester Warmwasser-Wandspeicher CEH 80 Wolf GmbH 84048 Mainburg Postfach 1380 Telefon 08751/74-0 Telefax 08751/741600 Art.-Nr. 30 43 730 05/01 TV D 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr