KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof"

Transkript

1 KSP (Kinderspielplätze) Ansichten Monheim am Rhein Altleienhof Stadtteil Baumberg Größe 187 m² Patenschaft: Wird gesucht wird zurzeit umgebaut & neu gestaltet 1

2 Am Lingenkamp Der eingezäunte Spielplatz wird laut Anwohnern- sehr gerne von Kleinkindern genutzt. Er bietet seinem Nutzer eine kreative Kletterburg mit verschieden kleinen Spielstationen an. Besonders erfinderisch ist die Schneckenwippe, bei der die Kinder die Sitzfläche mit Sand befüllen können, um so einem Gewichtausgleich herzustellen oder alleine wippen zu können. Stadtteil Baumberg Größe: 356 m² Patenschaft: Wird gesucht Spielanlage, Doppelschaukel, Wippe 2

3 Am Sportplatz Stadtteil Baumberg Größe: 504 m² Patenschaft: Ja Der Spielplatz entspringt unter dem Motto "der Binnenhafen" und befindet sich direkt hinter der Winrich-von-Kniprode-Grundschule. 3

4 Am Voigtshof Der Spielplatz, der sich hinter dem Raiffeisenmarkt befindet, biete eine tolle Holzkletterburg. Außerdem gibt es Schaukel-, Wipp-, sowie Balanciermöglichkeiten. Der kleine Spielplatz nutzt die Fläche zwischen den Häusern optimal und ist eingezäunt. Größe: 386 m² Holzspielgerät, Wippen, Doppelschaukel 4

5 Benrather Straße (mit Bolzplatz) Stadtteil Baumberg Größe: m² (einschließlich Bolzplatz) Patenschaft: Wird gesucht Kletternetz, Kleinkarussell, Basketballkorb und Sitzgelegenheiten 5

6 Berliner Platz Größe: 502 m² Patenschaft: Wird gesucht Drehschaukel, Schiffsmast zum Klettern mit Ausguck, Kleinkinderwippen 6

7 Brahmsstraße Größe: 248 m² Klettergerüst mit Rutsche, ringsherum bieten sich Sitzgelegenheiten zum Verweilen an 7

8 Brandenburger Allee Brandenburger Allee Wasserspielplatz 8

9 Bergwart KSP Bereiche Brandenburger Allee Größe: 268 m² Patenschaft: Wird gesucht 9

10 Bregenzer Straße Stadtteil Baumberg Größe: 1544 m² Patenschaft: Wird gesucht Spielanlage, Rutschenturm, Karussell 10

11 Bürgerwiese Baumberg Die Bürgerwiese Baumberg lädt Sie mit der Größe von 697 m² - besonders beim guten Wetter zum relaxen und verweilen ein. Hier kann man mit der ganzen Familie toll picknicken oder an der extra groß angelegten Feuerstelle grillen. Auf dem Gelände gibt es dem Weitern eine Spielanlage mit Rutsche, Federwippen und Beach Volleyballfeld, welches sehr gerne bespielt wird. Stadtteil Baumberg (Am Kielsgraben) Größe: 697 m² Patenschaft: Wird gesucht Spielanlage mit Rutsche, Federwippen, Beach-Volleyballfeld Seit September 2010 neu der Streetballplatz 11

12 Bürgerwiese Monheim (Heide) Größe: 223 m² Patenschaft: Wird gesucht Sechseckschaukel, Wellen-Hangrutsche, Doppelschaukel, Sandkasten 12

13 Claire-Waldoff-Straße Der kleine Spielplatz nutzt die Fläche zwischen den Häusern optimal. Auf dem kleinen Hügel befinden sich zwei Sandflächen. Der Spielplatz gut gepflegt und geeignet für Kinder/ Kleinkinder. Größe: 317 m² Spielanlage mit Rutsche, Haus, Steuerrad, Kletternetz und Feuerwehr-Rutschstange. Außerdem: Schaukel mit Schaukelkorb und Federwippe für Kleinkinder. 13

14 Deusserstraße Größe: 710 m² Patenschaft: Ja Seilklettergerät, Hängematte, Spielhaus, Schiffsmast, Sandspieltische, Doppelschaukel, Sandkasten 14

15 Ernst-Reuter-Platz / Friedrichstraße Größe: 79 m² 15

16 Eulenweg Größe: 137 m² Patenschaft: Ja Holzspielanlage 16

17 Fichtestraße Stadtteil Baumberg Größe: 980 m² Patenschaft: Ja Der Spielplatz unter dem Motto Unterseeboot Erforschung der Tiefe des Meeres befindet sich über einem Regenrückhaltebecken. Hauptspielgerät ist das Nautilus 10, eine Spiel- und Kletteranlage in Form eines aufgetauchten U-Boots; begleitet von Spielskulpturen und Federwippgeräten, die als Fisch, Delfin, Robbe oder Seepferdchen gestaltetet sind, sowie einer Matrosenschaukel (Hängematte). 17

18 Geschwister-Scholl- / Humboldtstraße (Grünzug) Stadtteil Baumberg Größe: 1406 m² (einschließlich Rollschuhplatz) Patenschaft: Ja Kletternetz "Neptun" mit Hängematte und Strickleiter, Rutsche, Sprossenwand mit Reckstangen, Doppelschaukel, Sandkasten, Stahl-Klettergeräte, Federwippen seit März 2011 neu der Streethockeyplatz 18

19 Goeppert-Mayer-Straße Größe: m² Seillandschaft, Spielhaus, Sandspieltisch, Drehkarussell, Doppelwippe, Federwippe für Kleinkinder 19

20 Grazer Straße Stadtteil Baumberg 20

21 Grazer Straße (Bolzplatz) Stadtteil Baumberg Größe: m² 21

22 Grünzug Nord-Süd-Achse (mit Bolzplatz) (Brandenburger Allee / Lichtenberger Straße) Größe: m² (einschließlich Bolzplatz) Rutsche, Tischtennisplatten, Doppelschaukel 22

23 Haus der Jugend (Bolzplatz) (Tempelhofer Straße) Größe: 249 m² 23

24 Heinrich-Zille-Platz Größe: m² Pendel-Karussell, Federwippen für Kleinkinder, Spielschiff, Röhrenrutschbahn 24

25 Heinrich-Zille-Platz (Bolzplatz) Größe: 914 m² 25

26 Helene-Lange-Straße (mit Bolzplatz) Stadtteil Baumberg Größe: m² (einschließlich Bolzplatz) Holz-Spielanlage, Federwippen, Karussell, Doppelschaukel 26

27 Helene-Stöcker-Straße Stadtteil Baumberg Größe: 1459 m² Kletternetz mit Hängematte, Schaukelseil und Hangelgirlande, Rutsche, Tischtennisplatten, Federwippen 27

28 Hermann-Löns-Straße Stadtteil Baumberg Größe: 701 m² Kletternetz-Kombination "Lönsburg" mit Rutsche, Tischtennisplatte, Spielhaus, Schaukelelch, Kleinkinderrutsche, Hockeytor Patenschaft: Ja 28

29 Holzweg (im Grünzug) Stadtteil Baumberg Größe: 580 m² Das Kletterspielgerät "Nexus-Park" ist im Juli 2007 neu errichtet worden. 29

30 Im Rennenkamp Das Gelände ist durch weitere Elemente 2009 verschönert. Dazu gehören ein Drehkarussell, eine Sitzecke und eine Umrandung des Sandbereiches. Dort befindet sich seit Anfang 2010 eine Holzkiste mit Sandspielsachen organisiert & gespendet von einer sehr engagierten Nachbarschaft. Besonders hervorzuheben ist, dass es u. a. der aktiven Spielplatzpatengemeinschaft zu verdanken ist, die sich regelmäßig dort trifft und in den Sommermonaten ein Spielplatzfest organisiert. Stadtteil Baumberg Größe: 553 m² Patenschaft: Ja Sechseckspielanlage, Doppelschaukel, Tischtennisplatte, Sandkasten, Sitzecke, Karussell 30

31 Innsbrucker Straße Stadtteil Baumberg Größe: 535 m² Röhrenhangrutsche, Eisenbahn aus Holz, Spielhaus 31

32 Johann-Sebastian-Bach-Straße Größe: 223 m² Patenschaft: Ja Spielanlage mit Rutsche, Federwippen, Tischtennisplatte 32

33 Kapellenstraße Parkanlage Großes Kletternetz mit Rutsche, Schaukeln, Kleinkinder-Spielgeräte, Seilbahn, Bouleplatz 33

34 Kapfenberger Weg Stadtteil Baumberg Größe: 970 m² Kletterschiff, Baumhaus, Balancieranlage, Doppelwippe, Doppelschaukel, Federwippen, Sandbagger, Sandspieltisch 34

35 Königsberger Straße, Spielwiese m² 35

36 Landecker Weg Stadtteil Baumberg Größe: 902 m² Schaukel, Federwippen 36

37 Lindenplatz Das Gelände bietet durch die großen, alten Lindenbäume ausreichend Schatten. Der KSP ist eingezäunt und mit Sträuchern und Bäumen umringt. Es befinden sich insbesondere Spielgeräte für jüngere Kinder. Ca. die Hälfte des Platzangebotes besteht aus einer Rasenfläche, die für freies Spiel genutzt werden kann Größe: m² Rutsche, Tor- und Kletterwand, Federwippen, Doppelschaukel 37

38 Lottenschule KSP Lottenschule Das Lände ist im Sommer 2009 neu umgebaut/ gestaltet wurden und seitdem sehr gut besucht. Das Angebot an Spiel- und Klettergeräten ist umfangreich und vielseitig (siehe Foto). Der KSP kann auch nach dem Schulunterricht genutzt werden. Jüngere und ältere Kinder können sich hier nach Herzenslust vergnügen und kommen garantiert auf ihre Kosten. Die Highlights sind der Cageball, der Baumstämmen - Parcours und die Erdhügel, die zum Mountainbiken einladen. (auf dem Schulhof der Lotten-, Astrid-Lindgren- und Comenius-Schule) 38

39 Marderstraße Größe: 2291 m² Sandbagger, Tischtennisplatten, Seilbahn, Kletternetz mit Hängematte, Federwippen, Doppelschaukel, Spielhaus, Karussell, Rutsche 39

40 Marie-Curie-Straße Größe: Patenschaft: Ja Reifenschaukeln, Schaukelbalken, Wippe, Tischtennisplatte, Seilbahn 40

41 Marienburger Straße Ein sehr schön neu seit umgestalteter Spielplatz mit unterschiedlichen Geräten, die interessante Kletter- und Balanciermöglichkeiten bieten. Der kleine Spielplatz nutzt die Fläche zwischen den Häusern optimal und ist eingezäunt. Größe: 365 m² Kletternetz, Rutsche, Federwippe, Spielhaus, Sandkasten 41

42 Marienburgpark Größe 150 m² Federwippen, Spielhaus 42

43 Max-Planck-Weg Größe: 93 m² Rutsche, Federwippe 43

44 Maximilian-Kolbe-Weg Größe: 405 m² Spielwiese 44

45 Nikolaus-Kopernikus-Straße Größe: 497 m² Doppelschaukel, Spielanlage mit Turm und Rutsche 45

46 Ottilie-Baader-Weg Stadtteil Baumberg Größe: 730 m² Patenschaft: Ja 46

47 Otto-Lilienthal-Straße Größe: 198 m² Doppelschaukel, Sandkasten, Rutsche 47

48 Radstädter Weg Stadtteil Baumberg Größe: 518 m² Spielkombination, Karussell, Spielhaus, Sandspieltisch, Federwippe 48

49 Rhenaniastraße / Übergangswohnheim Größe: 311 m² Rutsche, Doppelschaukel, Federwippen, Tischtennisplatten, Kletterwürfel 49

50 Richard-Wagner-Straße Größe: 2250 m² Patenschaft: Ja Rutsche, Schaukel, Sandkasten 50

51 Robinienweg Stadtteil Baumberg Größe: m² Patenschaft: Ja Der im Sommer 2007 neu errichtete Spielplatz steht unter dem Motto "Der Seilgarten". 51

52 Rosengarten Größe: 232 m² Der im Frühling 2010 neu errichtete Spielplatz steht unter dem Motto "Fitness". 52

53 Schlegelstraße Stadtteil Baumberg Größe: 495 m² wird zurzeit umgebaut 53

54 Schöneberger Straße Größe: 2179 m² Patenschaft: Ja Nähe Haus der Jugend Spielanlage mit Wellenrutsche, Drehscheibe, Wasserspiel-Elemente, Federwippe 54

55 Ulmenweg Stadtteil Baumberg Größe: 312 m² Kletternetz, Tischtennisplatte 55

56 Unter der Schmiede Stadtteil Baumberg Größe: 679 m² Patenschaft: Ja Spielkombination aus Holz, Federwippen, Tischtennisplatte, Sandkasten 56

57 Unterm Dorfgarten Stadtteil Baumberg Größe: 632 m² (einschließlich Spielwiese) Federpferd, Karussellschaukel 57

58 Walter-Kollo-Straße Größe: 396 m² Kletternetz, Karussell, Seil-Hängematte, Federwippe 58

59 Wilhelm-Leuschner-Straße Stadtteil Baumberg Größe: 4435 m² Kletternetz, Doppelschaukel, Federwippe 59

60 Wilhelm-Röntgen-Straße Größe: 662 m² Patenschaft: Ja Spiel- und Kletterschiff, Dreh- und Schaufelspielgerät, Karussell, Doppelschaukel 60

61 Zaunswinkelstraße Größe: 1346 m² Eine besondere Attraktion ist der 5,90 Meter hohe "Uranus" (Kletternetz mit Röhrenrutsche). Außerdem gibt es: Dreierschaukel, Karussell, Rutsche, Balancierstamm in Schlangenform und ein Hockeytor. 61

62 Zum Hinterfeld Stadtteil Baumberg Größe: 601 m² Patenschaft: Ja 62

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Öffentliche Bekanntmachung Herausgeber: Der Bürgermeister Einteilung der Stadt Monheim am Rhein in Wahlbezirke für die Kommunalwahlen 2014 Der Wahlausschuss der Stadt Monheim am Rhein hat in öffentlicher

Mehr

Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan

Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan Unsere Spielplätze in Wetter (Ruhr) 1 Inhalt 2 Einleitung 3 Allgemeine Informationen 4 Aufgabenbeschreibung der Spielplatzpaten 5 Stadtteilplan Alt-Wetter 6 Spielplatz Harkortsee und Ardeystraße 7 Spielplatz

Mehr

Spielplätze in Berlin Mariendorf

Spielplätze in Berlin Mariendorf Spielplätze in Berlin Mariendorf Am Hellespont Seite 2 Britzer Straße 21 79 Seite 3 Buchsteinweg / Säntisstraße 10 Seite 4 Hollabergweg 69 Seite 5 Machonstraße 33 35 Seite 6 Mariendorfer Damm Ullsteinstraße

Mehr

Inhalt: Grußwort S. 1 Spielplätze S. 2 + 3 Kinderbetreuung S. 4 + 5 Jugendtreffs S. 6 Sportplätze S. 7 Stadtpläne S. 8 11 Beratung & Hilfe S.

Inhalt: Grußwort S. 1 Spielplätze S. 2 + 3 Kinderbetreuung S. 4 + 5 Jugendtreffs S. 6 Sportplätze S. 7 Stadtpläne S. 8 11 Beratung & Hilfe S. Inhalt: Grußwort S. 1 Spielplätze S. 2 + 3 Kinderbetreuung S. 4 + 5 Jugendtreffs S. 6 Sportplätze S. 7 Stadtpläne S. 8 11 Beratung & Hilfe S. 12 + 13 Impressum: Herausgegeben von der Stadt Neu-Isenburg,

Mehr

Spielplätze in Berlin Schöneberg

Spielplätze in Berlin Schöneberg Spielplätze in Berlin Schöneberg Maienstraße 1 Seite 2 Mansteinstraße 11 Seite 3 Motzstraße 46 Seite 4 Motzstraße 51 Seite 5 Naumannstraße 42-44 Seite 6 Nelly-Sachs-Park Seite 7 Neue Steinmetzstraße 5

Mehr

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg Kundenmonitor Spielplätze Tempelhof Schöneberg Durchführung der Befragung Projekt Zukunftsradar Ingrid Demers Projektmitarbeiter trias Thorsten Damm Detlef Buchmann Byzdra Czeslaw Ingrid Dhayat Biserka

Mehr

Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche

Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche Ute Kinn Stadtteilmanagement Protokoll der gemeinsamen Sitzung Arbeitskreis 3 Öffentlicher Raum, Freiraum und Verkehr und Arbeitskreis 1 Kinder und Jugendliche Datum: 10. April 2013 Ort: Stuttgart Neugereut

Mehr

KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014)

KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014) KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014) 1 Ein Projekt vom Kinder- und Jugendbüro Potsdam und Plan B Beteiligung macht Schule! in Kooperation mit dem Stadtkontor, dem Büro für Bürger_innenbeteiligung

Mehr

Spiel-Raum-Planung. Konzept. der CDU CDU. und Bündnis 90/Die Grünen. in der Gemeinde Helpsen

Spiel-Raum-Planung. Konzept. der CDU CDU. und Bündnis 90/Die Grünen. in der Gemeinde Helpsen Spiel-Raum-Planung Konzept der CDU CDU und Bündnis 90/Die Grünen in der Gemeinde Helpsen Stand 25.01.2008 1 1. Einführung Seite 3 2. Gesetzliche Grundlagen Seite 4 - Niedersächsische Gemeindeordnung -

Mehr

Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen

Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen Streifzüge mit Kindern aus den beiden Grundschulen Streifzüge mit der Viktor-von-Scheffel Grundschule Knielingen, 23. Juli 2015, 10:30 12:10 Uhr Klasse 3a Fr. Bender, 22 Kinder Ort Aussagen Kinder Grundschulalter

Mehr

Spiel- und Aktionsräume Rintheimer Feld

Spiel- und Aktionsräume Rintheimer Feld Stadt Karlsruhe Sozial- und Jugendbehörde Kinderbüro Ergebnisse der Kinderbeteiligung in Rintheim Hir ten we g 5 e aß 6 ße tra S r ne n ro ilb e H 3 Forststraße F orststraße t t ße -Weg nker er-ju Pfarr

Mehr

Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung

Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung Operation Spielplatz am Holzweg Konzept zur Neugestaltung und Finanzierung Sabine Babisch Bianca Haas Claudia Schöller Seite 1 von 18 1. Ziel Der Spielplatz am Holzweg (Feldstraße/Zwölfaxing) ist im Sommer

Mehr

Bürgerwerkstatt Mehrgenerationenspielplatz Willy-Lohmann-Straße

Bürgerwerkstatt Mehrgenerationenspielplatz Willy-Lohmann-Straße Bürgerwerkstatt Mehrgenerationenspielplatz Willy-Lohmann-Straße 30. September 2013 Nachbarschaftstreff Wittenberg West Dokumentation Anlass Die Aufwertung des Spielplatzes an der Willy-Lohmann-Straße ist

Mehr

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing

Pausentraum. Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Pausentraum Patenschaften für den neuen Schulgarten der Grundschule Münsing Vorwort Idee Unterstützen Sie unseren Pausentraum! Patenschaft Die Idee Kinder brauchen Bewegung und Freiraum. Gerade in einer

Mehr

KINDER - und JUGENDSTADTPLAN

KINDER - und JUGENDSTADTPLAN KINDER - und JUGENDSTADTPLAN Spielplätze, Kinderbetreuung, Jugendeinrichtungen, Sportanlagen Fachbereich Kinder und Jugend Inhalt: Hinweise S. Spielplätze S. 2 + 3 Kinderbetreuung S. + Jugendtreffs S.

Mehr

Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung. Gemeinde Egelsbach

Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung. Gemeinde Egelsbach Spielplatzkonzept Teil 2 - Auswertung / Planung Gemeinde Egelsbach Vorgehensweise Allgemeines Bestandsaufnahme Analyse Ziele Planung / Umsetzung Vorgehensweise - Allgemeines Erarbeitung der Grundlagen

Mehr

Spielplatzpaten gesucht

Spielplatzpaten gesucht Spielplatzpaten gesucht Liebe Iserlohner Kinderfreunde Kinder sind ein Inbegriff von Bewegungsfreude. Durch Bewegung und Spiel drücken Kinder Gefühle aus, Bewegung begleitet ihr Sprechen. Wo eine Gelegenheit

Mehr

Spielleitplanung Wachenheim - Aussagen Kinder und Jugendliche Bestandsaufnahme

Spielleitplanung Wachenheim - Aussagen Kinder und Jugendliche Bestandsaufnahme Spielleitplanung Wachenheim - Aussagen Kinder und Jugendliche Bestandsaufnahme Spiel-, Erlebnis- und Aufenthaltsräume Nr. Ort Grundschule Jugendliche Aussagen Erwachsene 1 Marienring Die Kinder spielen

Mehr

Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße

Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße Beteiligungsprojekt Spielplatzumgestaltung Emdener Straße Ergebnisse der Bestandsaufnahme und Ideenphase (April 2010) Projektplanung und durchführung: Koordinierungsstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung

Mehr

C:\Daten\zeitung\dorferneuerung\projekt_festplatz_spielplatz_pielachberg\projekt_baumhaus_august2012\ideenwettbewerb\Ideenwettbewer

C:\Daten\zeitung\dorferneuerung\projekt_festplatz_spielplatz_pielachberg\projekt_baumhaus_august2012\ideenwettbewerb\Ideenwettbewer b_beschreibung_projekt_baumhaus_oktober2012.doc Seite 1 Allgemeine Information Die KG Spielberg, KG Pielachberg und die KG Pielach werden von der Bevölkerung seit Jahren bereits als eine Einheit bezüglich

Mehr

S P I E L. Bürgerbeteiligung. Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof. Sennegemeinde Hövelhof

S P I E L. Bürgerbeteiligung. Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof. Sennegemeinde Hövelhof Bürgerbeteiligung KINDER S P I E L PLÄTZE Perspektiven für genutzte und ungenutzte Freiräume im Siedlungsbereich des Kernortes Hövelhof 04. Juli 2012 Kinderspielplätze 1. Bestandssituation 2. Mögliche

Mehr

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692 Betreuungs-Konzept Anschrift Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver Telefon 02384 5213 Mobil 0160 6111692 E-Mail Web tagesmutter.peters@googlemail.com http://www.tagesmutter-peters.de.tl

Mehr

JRK-Spielplatztest. Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land. Version 1.5 Juli 2008

JRK-Spielplatztest. Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land. Version 1.5 Juli 2008 Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land Nürnberger Land Henry - Dunant Str.1 91207 Lauf Tel./Fax.:09123/940324 JRK-Spielplatztest Version 1.5 Juli 2008 In Kooperation

Mehr

In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt

In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt In Hausen gibt es einen Schulspielplatz für Jung & Alt Ein Schulprojekt der 5.Klasse Hausen unter Juliana Venema zum Thema Nachhaltige Gemeindeentwicklung. Unterstützt von Eugen Bless, der Spielplatzkommission

Mehr

Wunderburgschule: 1a:

Wunderburgschule: 1a: Wunderburgschule: 1a: 1. Ich wünsche mir Fahrräder zum Leihen für alle 2. Ich wünsche mir in der Nähe vom Loshornweg 3 eine Skaterbahn mit einer Mulde für kleinere Kinder 3. Ich wünsche mir eine Eisbahn

Mehr

AUF DIE SPIELPLÄTZE, FERTIG, SPIELEN! Spielplätze in der Einwohnergemeinde Cham

AUF DIE SPIELPLÄTZE, FERTIG, SPIELEN! Spielplätze in der Einwohnergemeinde Cham AUF DIE SPIELPLÄTZE, FERTIG, SPIELEN! Spielplätze in der Einwohnergemeinde Cham PERFORMANCE neutral Drucksache 01-15-642008 myclimate.org Spielplatz «Untermüli» am Lorzenuferweg Spielplätze in der Einwohnergemeinde

Mehr

ACER Kft. sichere Spielplätze aus Ungarn

ACER Kft. sichere Spielplätze aus Ungarn ACER Kft. sichere Spielplätze aus Ungarn ACER Kft. ÜBER UNS Die ACER GmbH ist ein Unternehmen in ungarischem Besitz, die über eine fast 20-jährige Vergangenheit verfügt. Als Ergebnis der im Laufe der Jahre

Mehr

;'"' Hamburg. Deine Perlen.

;'' Hamburg. Deine Perlen. cj:a A. ;'"' Hamburg. Deine Perlen.,, ~-< Integrierte Stadtteilentwicklung Be teil ig u ng sprozess Grunderneuerung des "Gählerparks" (nördl. Teil des Walter-Möller-Parks) Ergebnisdokumentation Freie und

Mehr

Spielraumplan Stadtteil 102: Maximin

Spielraumplan Stadtteil 102: Maximin Spielraumplan Stadtteil 102: Maximin Stadtteilbeschreibung Spielraumtabelle Kinderstadtplan Verkehrssituation Wohnungsunmittelbare Spielräume Flächen für raumgreifende Bewegungsaktivitäten Sportmöglichkeiten

Mehr

Jugendamt SPIELPLÄTZE FÜR ALLE. Orientierungshilfe für eine inklusive Spielplatznutzung im Kreisgebiet Paderborn

Jugendamt SPIELPLÄTZE FÜR ALLE. Orientierungshilfe für eine inklusive Spielplatznutzung im Kreisgebiet Paderborn Jugendamt SPIELPLÄTZE FÜR ALLE Orientierungshilfe für eine inklusive Spielplatznutzung im Kreisgebiet Paderborn Kreis Paderborn - Der Landrat - Jugendamt Aldegreverstr. 10-14 33102 Paderborn Tel.: 05251.

Mehr

berliner meer daumstrasse / spandau Datum: 24.06.2014 Projektgesellschaft berliner meer

berliner meer daumstrasse / spandau Datum: 24.06.2014 Projektgesellschaft berliner meer berliner meer daumstrasse / spandau Datum: 24.06.2014 Projektgesellschaft berliner meer PPM GMBH planung+projektmanagement gneisenaustr 45 10961 berlin fon 030 236 31 210 p-pm@p-pm.de und Liebscher-Tauber

Mehr

eine stolze Summe von 251.230 US $ in verschiedene Einrichtungen unserer Zielländer spenden konnten!

eine stolze Summe von 251.230 US $ in verschiedene Einrichtungen unserer Zielländer spenden konnten! Spendenbericht 2014 Neben der Unterstützung unserer Teilnehmer, die mit ihrer Arbeitskraft und natürlich mit ihrem Engagement ihrem gewähltem Projekt helfen, unterstützen wir regelmäßig viele unserer Projekte

Mehr

1. Vorbemerkung Seite Beschreibung der Arbeit in der Zukunftswerkstatt Seite Was ist eine Zukunftswerkstatt? Seite 5

1. Vorbemerkung Seite Beschreibung der Arbeit in der Zukunftswerkstatt Seite Was ist eine Zukunftswerkstatt? Seite 5 Ergebnisse der Zukunftswerkstatt Schulhofgestaltung an der Willibrordschule Steinfurt Januar 2010 Inhalt 1. Vorbemerkung Seite 3 2. Beschreibung der Arbeit in der Zukunftswerkstatt Seite 5 2.1 Was ist

Mehr

Auf einem Kennenlernposter hatten die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedene Fragen zu beantworten:

Auf einem Kennenlernposter hatten die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedene Fragen zu beantworten: Jugendbeteiligung Horner Bad Es wurden in folgenden Schulen für die Zukunftswerkstatt geworben und die Möglichkeit vorgestellt, Hit-und Shitlisten zu erstellen. Am Freitag, den 18. September fand in der

Mehr

Miteinander Leben lernen in der bewegungsfreudigen Schule

Miteinander Leben lernen in der bewegungsfreudigen Schule Miteinander Leben Lernen... in der bewegungsfreudigen Schule - eine konzeptionelle Überlegung der Roda-Schule, Herzogenrath - Vorwort Die unter der Leitidee Bewegungsfreudige Schule zusammengefassten Grundsätze

Mehr

Ibb for kids. Ein Stadtführer von Kindern für Kinder. Klasse 3b Albert-Schweitzer-Schule Ibbenbüren

Ibb for kids. Ein Stadtführer von Kindern für Kinder. Klasse 3b Albert-Schweitzer-Schule Ibbenbüren Ibb for kids Ein Stadtführer von Kindern für Kinder. Klasse 3b Albert-Schweitzer-Schule Ibbenbüren Die Klasse 3b Obere Reihe von links: Denis Gilich, Christin Schröder, Lars Seidel, Moritz Krützmann, Thorben

Mehr

Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen

Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen Zusammenfassung der Ergebnisse aller befragten Schulklassen A. Gefährliche Orte Straßenbahnhaltestelle Haslacher Schwimmbad Kreuzung Scherer Platz Kreuzung Markgrafenstraße / Carl-Kistner-Straße Ampel

Mehr

Kindergarten Botsberg 9230 Flawil,

Kindergarten Botsberg 9230 Flawil, Dokumentation Stufen Workshop Kindergarten 1. Vorbemerkungen Es sind zwei Kindergartenklassen aus einem Doppelkindergarten der Gemeinde Flawil. Total 40 Kinder (ca.2/3 Knaben, 1/3 Mädchen). Der Fremdsprachenanteil

Mehr

Lernaufgabe: Einen persönlichen Brief (eine E-Mail) schreiben Argumentieren Lernarrangement: Kindernachrichten Klasse: 3/4

Lernaufgabe: Einen persönlichen Brief (eine E-Mail) schreiben Argumentieren Lernarrangement: Kindernachrichten Klasse: 3/4 Lernaufgabe: Einen persönlichen Brief (eine E-Mail) schreiben Argumentieren Lernarrangement: Kindernachrichten Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Schreiben

Mehr

I Destination: Berlin. II Beach-Volleyball Weltmeisterschaften

I Destination: Berlin. II Beach-Volleyball Weltmeisterschaften Angebot Beach-Volleyball Weltmeisterschaft 2005 in Berlin I Destination: Berlin Spätestens seit dem Mauerfall zählt Berlin wieder zu den attraktivsten Reisezielen in Europa. Gegründet im Jahre 1230 ist

Mehr

Häuser und Türme. Pantoffel-Spielhaus. Pantoffel-Kombination. Artikel-Nr. 103010R. Artikel-Nr. 085105R

Häuser und Türme. Pantoffel-Spielhaus. Pantoffel-Kombination. Artikel-Nr. 103010R. Artikel-Nr. 085105R Pantoffel-Spielhaus Artikel-Nr. 103010R Pantoffel-Kombination Artikel-Nr. 085105R Individuell gestaltete Spielhäuschen sind gezielt auf die Bedürfnisse und Aktivitäten von jüngeren Kindern zugeschnitten,

Mehr

Einleitung Körperarbeit, Wahrnehmung & Fitness Körperkontaktspiele Körperspannung zur Musik Sinne erproben Körpergefühl & Körperschema

Einleitung Körperarbeit, Wahrnehmung & Fitness Körperkontaktspiele Körperspannung zur Musik Sinne erproben Körpergefühl & Körperschema Inhalt Einleitung Körperarbeit, Wahrnehmung & Fitness 7 Körperkontaktspiele 7 Begrüßungstanz 7 Händeschütteln 8 Baumstamm 9 Vampirtanz 10 Gordischer Knoten 11 Namen rufen 12 Drei Arme zwei Beine 13 Mit

Mehr

L LIONS BENEFIZPROJEKT Distrikt 114 Ost. Austrian Lions Centennial Park eingereicht vom Lions Club Wien Vindobona

L LIONS BENEFIZPROJEKT Distrikt 114 Ost. Austrian Lions Centennial Park eingereicht vom Lions Club Wien Vindobona L 100 - LIONS BENEFIZPROJEKT Distrikt 114 Ost Austrian Lions Centennial Park eingereicht vom Lions Club Wien Vindobona Die langjährige erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit der Mitglieder des Lions

Mehr

Ferien- Beach Camps. ...für Kids & Teens. in den Sommerferien NRW www. BeachSport.de. blue:beach

Ferien- Beach Camps. ...für Kids & Teens. in den Sommerferien NRW www. BeachSport.de. blue:beach Ferien- Beach Camps...für Kids & Teens in den Sommerferien NRW 2012 www. BeachSport.de blue:beach Revierkind Beachtreff NRW Sommerferien 2012 Täglich 9.00-18.00 Uhr Eintritt frei kein Mindestverzehr. Verbinden

Mehr

ERN ST-R EUT ER- PLA E RNST-RE UTE R-P LATZ. Neubau eines Geschäftshauses. am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein WEDDINGER STRAS E 2

ERN ST-R EUT ER- PLA E RNST-RE UTE R-P LATZ. Neubau eines Geschäftshauses. am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein WEDDINGER STRAS E 2 E RNST-RE UTE R-P LA EX POS É Neubau eines Geschäftshauses am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein zur Miete Erdgeschoss und Terrassen-Obergeschoss für Einzelhandelsnutzung zur Miete E RNST-RE UTE R-P

Mehr

Wir haben das Thema: F wie Freundschaft wie Ferien wie Freude

Wir haben das Thema: F wie Freundschaft wie Ferien wie Freude 10 Minuten - Schülerzeitung der Rafaelschule Ausgabe Nr. 3 /März 2012 Wir haben das Thema: F wie Freundschaft wie Ferien wie Freude Freude: Unser neuer Pausenplatzt ist da! Wir freuen uns sehr über den

Mehr

StadtFinder Erlebnispädagogik vor Ort Martin Legge, Hamburg 040/2509583, marlegge@aol.com

StadtFinder Erlebnispädagogik vor Ort Martin Legge, Hamburg 040/2509583, marlegge@aol.com Geräteturnen An Reckstangen, Schwebebalken,. Eltern-Kind-Turnen An vorhandenen Spielgeräten Ballternativen Gibt es Ballspiele neben Fußball? Turniere Highscores, Wettkämpfe Leichtathletik Springen, werfen,

Mehr

Protokoll. der 30. Sitzung des Kinderparlamentes am Dienstag, dem 05. Juli 2011 im Bürgerhaus, Mittelstraße 40

Protokoll. der 30. Sitzung des Kinderparlamentes am Dienstag, dem 05. Juli 2011 im Bürgerhaus, Mittelstraße 40 Protokoll der 30. Sitzung des Kinderparlamentes am Dienstag, dem 05. Juli 2011 im Bürgerhaus, Mittelstraße 40 Anwesende: 46 Vertreterinnen und Vertreter der Schulen: Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung:

Mehr

Ergebnisprotokoll Stadtteilspaziergang

Ergebnisprotokoll Stadtteilspaziergang 1 Ergebnisprotokoll Stadtteilspaziergang Stadtteilspaziergang: Mi. 30. September 2015, 17.30-19.30 Uhr, Treffpunkt Schmalzmarkt Es sind 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anwesend. Amt für Stadtplanung

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Leben und Spielen im Garten

Leben und Spielen im Garten 2014 Leben und Spielen im Garten Spielplatzgeräte Gartenmöbel Beschattungssystem Pools, Saunas Ch. Bossert Ettiswilerstrasse 36 6130 Willisau Tel. 041 970 37 77 Fax 041 970 31 45 BOWI Spielplatzgeräte

Mehr

Alt-Saarbrücken KinderJugendStadtPlan

Alt-Saarbrücken KinderJugendStadtPlan X Alt-Saarbrücken KinderJugendStadtPlan X Alt-Saarbrücken KinderJugendStadtPlan 4 Vorwort < < Liebe Kinder und Jugendliche, meine sehr geehrten Damen und Herren, endlich ist es soweit: Der Kinderstadtplan

Mehr

Standard-Ruck-Zuck-Verfahren Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Neu- und Umgestaltung von Spielplätzen

Standard-Ruck-Zuck-Verfahren Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Neu- und Umgestaltung von Spielplätzen Standard-Ruck-Zuck-Verfahren Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Neu- und Umgestaltung von Spielplätzen 1. Kurzbeschreibung Die ganzheitliche Planung und Umsetzung von Kinderspielplätzen,

Mehr

Spielgeräte mit Preis

Spielgeräte mit Preis Spielgeräte mit Preis SORTIMENT 2010 / 2011 SCHAUKELN Elefant 1.090,00 Grille 1.090,00 Schnecke 1.090,00 Sitzhöhe: Standfläche: Platzbedarf: 40-50 cm 120 cm 180 cm VERGESSEN SIE VIDEOSPIELE! Pferd 1.090,00

Mehr

Ferien, wie Kinder (und Eltern) sie sich wünschen: mit über 200 Spielmöglichkeiten in grüner Natur und frischer Luft

Ferien, wie Kinder (und Eltern) sie sich wünschen: mit über 200 Spielmöglichkeiten in grüner Natur und frischer Luft Das Urlaubs- und Freizeitparadies im Emsland Das Urlaubs- und Freizeitparadies im Emsland Ferien, wie Kinder (und Eltern) sie sich wünschen: mit über 200 Spielmöglichkeiten in grüner Natur und frischer

Mehr

F R E I E U N D H A N S E S T A D T H A M B U R G Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt - Amt für Bauordnung und Hochbau

F R E I E U N D H A N S E S T A D T H A M B U R G Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt - Amt für Bauordnung und Hochbau F R E I E U N D H A N S E S T A D T H A M B U R G Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt - Amt für Bauordnung und Hochbau B a u p r ü f d i e n s t (BPD) 1/2012 Kinderspielflächen Inhalt: 1 Gegenstand

Mehr

Wir, die Kinder der Kita Gänseblümchen Göritz, brauchen dringend einen neuen Spielplatz!!!

Wir, die Kinder der Kita Gänseblümchen Göritz, brauchen dringend einen neuen Spielplatz!!! Wir, die Kinder der Kita Gänseblümchen Göritz, brauchen dringend einen neuen Spielplatz!!! Unser Projekt Bewegung ist wichtig und wir machen mit, nicht nur unser Körper auch das Gehirn bleibt fit! Sie

Mehr

Jugendclub Kattenturm

Jugendclub Kattenturm Jugendclub Kattenturm Max-Jahn-Weg 13 a / 28277 Bremen Fon: 829369 jc.kattenturm@awo-bremen.de Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde des Kinder- und Jugendhaus Kattenturm und alle Kinder

Mehr

INTEGRIERTES STADTENTWICKLUNGSKONZEPT (ISEK) NÜRTINGEN 2025

INTEGRIERTES STADTENTWICKLUNGSKONZEPT (ISEK) NÜRTINGEN 2025 A Z 6. INTEGRIERTES STADTENTWICKLUNGSKONZEPT (ISEK) NÜRTINGEN 0 DOKUMENTATION KINDERBETEILIGUNG Kurzfassung A Z 6. Verfasser Stadt Nürtingen Planungsamt Marktstraße 76 Nürtingen Juli 0 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Konzeption Spielplatzpaten. paten der Freiwilligenagentur Freilassing. sing. Stand Mai 2012 2. Auflage

Konzeption Spielplatzpaten. paten der Freiwilligenagentur Freilassing. sing. Stand Mai 2012 2. Auflage Konzeption Spielplatzpaten paten der Freiwilligenagentur Freilassing sing Stand Mai 2012 2. Auflage KONTAKT Obere Feldstr. 6-83395 Freilassing Telefon : 08654/774576 oder 08654/773069 Kinder und Jugendbüro

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 280,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 90,00 bis 150,00

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 280,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 90,00 bis 150,00 Stadt Düsseldorf * 1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 280,00 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 90,00 bis 150,00 1a-Lage (ab ca. 1.000 qm) von 45,00 bis 90,00

Mehr

begehrt und barrierefrei... für 625 Euro monatliche Rate*

begehrt und barrierefrei... für 625 Euro monatliche Rate* Scout-ID: 63627504 Wohnungstyp: Erdgeschosswohnung Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 1 Gäste-WC: Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung: Objektzustand: Gepflegt Baujahr: 2007 Qualität

Mehr

blue:beach Strandleben mitten im Ruhrgebiet

blue:beach Strandleben mitten im Ruhrgebiet blue:beach Strandleben mitten im Ruhrgebiet Im Ruhrtal am Kemnader See liegt eine der schönsten Beachanlagen Deutschlands. Hier findet man alles, was auch in einer echten Strandlandschaft zu finden ist.

Mehr

Kindererlebniswelten 2013 Speziell für Unternehmen mit Veranstaltungsbedarf

Kindererlebniswelten 2013 Speziell für Unternehmen mit Veranstaltungsbedarf Kindererlebniswelten 2013 Speziell für Unternehmen mit Veranstaltungsbedarf Frühjahr, Sommer und Herbst! Sie suchen noch nach neuen Attraktionen für eine phantastische Kinderbetreuung? Bei großen Veranstaltungen

Mehr

Großbeerener Spielplatzpaten

Großbeerener Spielplatzpaten Großbeerener Spielplatzpaten 1. Vorwort 2. Die Idee 3. Das Ziel 4. Die Spielplatzpaten 5. Die Aufgaben der Paten 6. Die Aufgaben der Gemeinde Großbeeren 1. Die Vorwort Die Gemeinde Großbeeren erfreut sich

Mehr

Projekt Spielplatz Tannersberg Spielplatzkonzeption für unser Kinder- und Jugendhaus Am Tannersberg

Projekt Spielplatz Tannersberg Spielplatzkonzeption für unser Kinder- und Jugendhaus Am Tannersberg Projekt Spielplatz Tannersberg Spielplatzkonzeption für unser Kinder- und Jugendhaus Am Tannersberg Verfasser: Sprach-, Bildungs- und Beratungszentrum e.v. Stiftstr. 11 08056 Zwickau Tel.: 0375 292724

Mehr

Picknickplätze in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Picknickplätze in der UNESCO Biosphäre Entlebuch UNESCO Biosphäre Entlebuch Telefon +41 (0)41 485 88 50 Biosphärenmanagement Fax +41 (0)41 485 88 01 Chlosterbüel 28 zentrum@biosphaere.ch CH-6170 Schüpfheim www.biosphaere.ch Picknickplätze in der UNESCO

Mehr

Vermietung. Kati Molin - Fotolia.com. Oberschöneweide, Berlin Köpenick

Vermietung. Kati Molin - Fotolia.com. Oberschöneweide, Berlin Köpenick Vermietung Kati Molin - Fotolia.com Oberschöneweide, Berlin Köpenick Macrostandort A 10 Berliner Ring / Hamburg / Rostock Berliner Ring A 10 Stettin / Prenzlau Flughafen Tegel REINICKENDORF PANKOW LICHTENBERG

Mehr

Liebe. Geld oder. Material: Für 1. Runde: 7-10 Luftballons 10 Begriffe zu je 10 Unterbegriffen Duplos. Für 2. Runde: Seil Duplos

Liebe. Geld oder. Material: Für 1. Runde: 7-10 Luftballons 10 Begriffe zu je 10 Unterbegriffen Duplos. Für 2. Runde: Seil Duplos Geld oder Liebe Teilnehmer: 7-10 Jungs und 7-10 Mädels. Jeweils aber gleiche Anzahl. Nach der Anzahl der Paare zu Beginn richtet sich die Anzahl der Paare in der zweiten Runde. In der dritten Runde werden

Mehr

Allgemeiner Teil - Grundinformationen Sicherheit am Spielplatz. Allgemeines. Öffentlicher Spielplatz. Privater Spielplatz

Allgemeiner Teil - Grundinformationen Sicherheit am Spielplatz. Allgemeines. Öffentlicher Spielplatz. Privater Spielplatz Allgemeiner Teil - Grundinformationen Sicherheit am Spielplatz Allgemeines Diese Informationsseiten wurden von uns erstellt, um einfache und verständliche Hinweise zu den wichtigsten Themen rund um den

Mehr

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 250,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 200,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 130,00

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 250,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 200,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 130,00 Stadt Düsseldorf * 1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 250,00 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 200,00 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 130,00 1a-Lage (ab ca. 1.000 qm) von 45,00 bis 90,00

Mehr

Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen. ( 1 ) Auf Hart. ( 2 ) Benzberg. ( 3 ) Blumenstraße. Kinder < 6 Jahren und 6 bis 10 Jahren.

Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen. ( 1 ) Auf Hart. ( 2 ) Benzberg. ( 3 ) Blumenstraße. Kinder < 6 Jahren und 6 bis 10 Jahren. Öffentliche Kinderspielplätze Markgröningen ( 1 ) Auf Hart Baujahr: 1993 Größe: 1120 m² Balancieren, Klettern, Sandspiel, Wippen ( 2 ) Benzberg Baujahr: 2005 Größe: 2798 m² Klettern, Rutschen, Wippen (

Mehr

ACHTUNG FERTIG AUSTOBEN!

ACHTUNG FERTIG AUSTOBEN! SPIELPLATZFÜHRER DES KANTONS ZUG ACHTUNG FERTIG AUSTOBEN! 60 FREILUFT-SPIELPLÄTZE VOR DER HAUSTÜRE WASSER DAS BESTE GETRÄNK FÜR ALLE! VORWORT Liebe Familien Liebe Leserinnen und Leser Achtung, fertig,

Mehr

Ein Projekt zur Verschönerung des Platzes zwischen ZO und Knopfhäusle

Ein Projekt zur Verschönerung des Platzes zwischen ZO und Knopfhäusle Ein Projekt zur Verschönerung des Platzes zwischen ZO und Knopfhäusle Jugendbüro Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Waldsee-Oberwiehre 2014/2015 Veränder den Platz Ratzfatz! 1 Ein Projekt

Mehr

»Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.

»Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war. »Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.«astrid Lindgren Kinder spielen für ihr Leben gern Unsere Spiel-

Mehr

Sicherheit am Spielplatz - Allgemeines

Sicherheit am Spielplatz - Allgemeines Sicherheit am Spielplatz - Allgemeines Diese Informationsseiten wurden vom Büro für SpielRäume / erstellt und bieten einige Grundlegende Informationen zum Thema Sicherheit an den verschiedenen Spielgeräten

Mehr

Kinderumfrage 2015. Auswertung der anonymen Abfrage

Kinderumfrage 2015. Auswertung der anonymen Abfrage Auswertung der anonymen Abfrage Die Umfrage bei den Kindergartenkindern wurde von zwei Kita- Müttern durchgeführt, im Hort befragten zwei Praktikantinnen die Erstklässler. Alle anderen Kinder füllten die

Mehr

23. Sitzung des Bauausschusses der Stadt Mitterteich vom 14.06.2010

23. Sitzung des Bauausschusses der Stadt Mitterteich vom 14.06.2010 Blatt: 391 23. Sitzung des Bauausschusses vom 14.06.2010 Beginn: Ende: 16:45 Uhr 19:35 Uhr Anwesend: 1. Bürgermeister: Grillmeier, Roland Mitglieder des Bauausschusses: Bayer, Ernst Brandl, Johann Braun,

Mehr

Schloss Neuteufenbach. Das schönste. Seniorenwohnheim. im Oberen Murtal

Schloss Neuteufenbach. Das schönste. Seniorenwohnheim. im Oberen Murtal Das schönste Schloss Neuteufenbach Seniorenwohnheim im Oberen Murtal D as Wohn- und Pflegeheim in Schloss Neuteufenbach. Ein Haus mit einer klaren, prägenden Geschichte. Aber auch ein Haus mit fantastischer

Mehr

NR. SEITE BESCHREIBUNG Nettopreis Bruttopreis

NR. SEITE BESCHREIBUNG Nettopreis Bruttopreis t1. SCHAUKELN S170 15 FLIEGENDE UNTERTASSE (Holz) 2.107,00 2.507,33 S171 15 FLIEGENDE UNTERTASSE (Metall) 2.532,00 3.013,08 S100 16 GROßE SCHAUKEL (2 Schaukelreifen) 1.307,00 1.555,33 S101 16 GROßE SCHAUKEL

Mehr

Kindergarten- und Vorschulgruppen

Kindergarten- und Vorschulgruppen Kindergarten- und Vorschulgruppen in Jugendherbergen Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V. Rennbahnstraße 100 22111 Hamburg Telefon 040 655995-66 und -77 Telefax 040 655995-52 E-Mail:

Mehr

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank S t e c k b r i e f 1. Bewerbung von: Gemeinde: a) Ort b) Ortsgruppe c) Stadtteil (Unzutreffendes streichen) Wieso diese Kombination? 2. Einwohnerzahlen 3. Bevölkerungsstruktur (in Prozent) Einwohner 1900

Mehr

Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18

Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18 Jugendzentrum Gremberg Odenwaldstraße 98 51105 Köln Tel: 0221 / 83 24 18 info@gremberg.jugz.de facebook.de/jugendzentrumgremberg Änderungen vorbehalten! Bitte auf Aktualisierungen bei Facebook achten!

Mehr

Ferner's Rosenhof. Schöne Augenblicke werden zu tastbaren Erinnerungen. Hotel. www.hotel-ferner.at

Ferner's Rosenhof. Schöne Augenblicke werden zu tastbaren Erinnerungen. Hotel. www.hotel-ferner.at Ferner's Rosenhof Hotel Schöne Augenblicke werden zu tastbaren Erinnerungen. www.hotel-ferner.at Herzlich willkommen daheim! Inhalt: Genuss 5 Unser Garten 7 Zimmer 9 Kulinarik 13 Wellness 15 Seminarraum

Mehr

Planungswerkstatt Freiraum und Nachbarschaft

Planungswerkstatt Freiraum und Nachbarschaft Bewohner für die BewerberInnen der Wohnanlage Information an der Helsinkistraße - 2.Ausgabe, Juli 2005 Rückblick: Nacbarn suchen und finden - der Belegungsmarkt mehr dazu auf Seite 3 aktuell: wir laden

Mehr

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 285,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 150,00

1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 285,00. 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00. 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 150,00 Stadt Düsseldorf * 1a-Lage (bis ca. 100 qm) von 160,00 bis 285,00 1a-Lage (ab ca. 100 qm) von 120,00 bis 240,00 1a-Lage (ab ca. 500 qm) von 80,00 bis 150,00 1a-Lage (ab ca. 1.000 qm) von 45,00 bis 110,00

Mehr

Kita Kinderwaldschlösschen in Heimfeld

Kita Kinderwaldschlösschen in Heimfeld Kita Kinderwaldschlösschen in Heimfeld Hier sind Unsere Kita befindet sich mitten im Wohngebiet Scharnhorsthöhe im Stadtteil Heimfeld. Für ganz viele Familien direkt in der Nachbarschaft und somit leicht

Mehr

Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake

Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake Objektdetails Kaufpreis: 595.000 EUR Baujahr: 1975 Provision: 3,57% Zimmer: 8,0 Wohnfläche: ca. 280,00 m² Kategorie: Häuser Grundfläche: ca. 908,00 m² Ort: 33729 Bielefeld

Mehr

VORSCHAU. Ab Klasse 2

VORSCHAU. Ab Klasse 2 Gra mma tik le rne n mit Spa ß Arbe itshe ft Worta rte n Ab Klasse 2 Ab Klasse 2 werden laut Rahmenplänen die Wortarten explizit eingeführt. Für viele Kinder ist es schwierig, sich die Unterschiede zu

Mehr

Auswertung Befragung Sprengelkiez

Auswertung Befragung Sprengelkiez Auswertung Befragung Sprengelkiez -Bewohner- 1. Negativ: 1.1 Sportangebote kein Schwimmen, durch zu lange Unterrichtszeiten nicht mehr möglich, oder zu weit weg (MV) oder zu spät (21 Uhr)(2) AG in der

Mehr

Bestandteile eines persönlichen Briefes 1

Bestandteile eines persönlichen Briefes 1 Briefe schreiben ein Übungsheft von: Bestandteile eines persönlichen Briefes 1 Unterstreiche mit einem Lineal: Ort und Datum: rot die Anrede: blau die Grußworte: gelb den Brieftext: grün die Unterschrift:

Mehr

1 Raumkonzept Raum oder Projekt Planung und Zielsetzung Durchführung, Wie wird es umgesetzt

1 Raumkonzept Raum oder Projekt Planung und Zielsetzung Durchführung, Wie wird es umgesetzt 1 Raumkonzept Die Eingangsphase im Kindergarten: Mini-Mäuse Den Bedürfnissen der Kleinsten gerecht werden Behutsame Hinführung zum offenen Konzept Vertraut werden mit dem Haus, den Räumen und den Erzieherinnen

Mehr

Präsentation des Themengartens

Präsentation des Themengartens Landesgartenschau Norderstedt 2011 Präsentation des Themengartens der Abteilung Gartenbau und Floristik der Beruflichen Schule des Kreises Pinneberg 2 Die Landesgartenschau Auf der Landesgartenschau Norderstedt

Mehr

Ablauf. Start Spaßprogramm und Musik 14:00 Uhr Beginn der Veranstaltung 13:45

Ablauf. Start Spaßprogramm und Musik 14:00 Uhr Beginn der Veranstaltung 13:45 Stadtumbau in Hessen - Büdingen: Dokumentation der Kinder- und Jugendideenwerkstatt am am 25. Mai 2007 von 14:00 bis18:00 Uhr in der alten Polizeistation Ablauf 13:45 Start Spaßprogramm und Musik 14:00

Mehr

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH- Scout-ID: 76899042 Ihr Ansprechpartner: freiheit.com technologies gmbh Khanh Wendland Fläche teilbar ab: 73,00 m²

Mehr

Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth

Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth Erweitertes Programmangebot für Gruppen und Schulklassen in unserem CVJM-Freizeitzentrum in Rodenroth Sehr geehrte Damen und Herren! Jedes Jahr stellt sich neu die Frage nach einem Ziel für die Klassenfahrt.

Mehr

Miteinander leben braucht Gelegenheit ZUSAMMEN AKTIV IN NEUPERLACH

Miteinander leben braucht Gelegenheit ZUSAMMEN AKTIV IN NEUPERLACH ZAK Zusammen aktiv in Neuperlach, Verein für Gemeinwesenarbeit 01 Miteinander leben braucht Gelegenheit ZUSAMMEN AKTIV IN NEUPERLACH Ort Das Projekt ZAK arbeitet in Neuperlach, einem Stadtteil am Rande

Mehr

Das große Buch. Google SketchUp. Christine Peyton DATA BECKER

Das große Buch. Google SketchUp. Christine Peyton DATA BECKER Das große Buch Google SketchUp Christine Peyton DATA BECKER Inhnlt Einleitung 13 1 Die SketchUp-Basics per Praxis- Workshop kennenlernen: 3D-Räume anhand eines Gartenhauses einfach konstruieren 15 1.1

Mehr

DIE KLASSENFAHRT. Das war die Geschichte von Angelina.

DIE KLASSENFAHRT. Das war die Geschichte von Angelina. DIE KLASSENFAHRT WIR WAREN AUF KLASSENFAHRT. WIR HABEN VIELE ABENTEUER UND SPIELE ERLEBT. DAS ESSEN WAR LECKER.UND DORT WO WIR IN DEN WALD GEGANGEN SIND HABEN WIR DAS EI EINGEWICKELT; IN BLÄTTERN UND IN

Mehr