Das Fitnessprogramm für Unternehmen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Fitnessprogramm für Unternehmen"

Transkript

1 Das Fitnessprogramm für Unternehmen Unternehmensoptimierung Gründungs- und Nachfolgeberatung Krisenprävention Krisenmanagement Restrukturierung und Sanierung Ein Programm von ILLIGEN WOLF PARTNER DR. HUPPERTSBERG UNTERNEHMENSBERATUNG

2 IHR UNTER- NEHMEN IST Inhalt 03_Vorwort 05_Lieber einmal richtig als dreimal halb: Sechs Erfolgsfaktoren 07_Mehr sehen, mehr wissen, fundiert entscheiden: Die wichtigsten Antworten 09_Ohne Ziel kein Weg: Die Diagnosephase 11_Damit aus der Krise kein Drama wird: Das Krisenpaket 13_Besser geht immer: Das Optimierungspaket 15_Ohne Schaden klug werden: Das Gründungspaket 17_Beim Wandel Kontinuität bewahren: Das Nachfolgepaket < 02 > 03 NICHT ZUM Sauerstoff Für Ihr Unternehmen SPAREN DA, SONDERN Ihr Unternehmen entstand aus einer Idee einer Erfindung, einer neuartigen Dienstleistung. Diese Einzigartigkeit war der Garant für Erfolg. Ohne professionell geplante und realisierte Innovations- und Entwicklungsprozesse kann es jedoch weder dauerhaft bestehen noch seinen Wert steigern. Als Unternehmer sind Sie gefordert, diese Prozesse zu initiieren und zu steuern in wirtschaftlich sicheren Zeiten ebenso wie in bedrohlichen Situationen. Erfolgreiche Unternehmen handeln nach einer einfachen Devise: Ein Unternehmen ist nicht zum Sparen da, sondern zum Geldverdienen. Wirklich sinnvolle Sparmaßnahmen kombinieren eine streng betriebswirtschaftliche Sicht mit innovativen Produkt- und Vermarktungskonzepten. Dies erfordert eine reibungslose Verzahnung der Bereiche Wirtschaft auf der einen und Markenführung, Produktdesign und Marketing auf der anderen Seite. ZUM GELD- VERDIENEN Genau das leistet Oxygenium, indem es diese oft als schwer vereinbar geltenden Disziplinen zu einem schlüssigen Optimierungsprogramm zusammenführt. Ein breites Analysespektrum, eine präzise abgestimmte Vorgehensweise und zielführende Lösungen sind das Resultat. So stärkt Oxygenium mit neuen Ideen und bewährten Methoden nachhaltig die Vitalfunktionen Ihres Unternehmens und mehrt dadurch das eingesetzte Kapital. Ursprünglich für Unternehmen in Krisensituationen konzipiert, hat sich Oxygenium auch bei gesunden Unternehmen und solche in der Gründungs- oder Nachfolgephase bewährt denn was im Sturm funktioniert, hilft auch bei ruhiger See.

3 LIEBER EINMAL RICHTIG ALS DREIMAL HALB Nur wer an den richtigen Schaltstellen entschlossen eingreift, kann die Weichen für die Zukunft stellen. Es sind sechs Punkte, an denen dies besonders effizient möglich ist. < 04 > 05 Sechs Erfolgsfaktoren Mit Oxygenium werden Optimierungspotenziale 1: Gute Produkte 4: Niedrige Kosten Durch die Kombination der substantiellen an Produkten erkannt oder neue Produkte ent- Aktionsfelder Wirtschaft, Produktdesign, Stra- wickelt und gestaltet. Ihre Produkte folgen bis in Gute Produkte sind optimal auf Fertigungstechniken und Werkstoffe abgestimmt und Falsch konfigurierte Sparmaßnahmen beschädigen die Zukunftsfähigkeit eines Un tegie und Marketing sorgt Oxygenium für alle Details wie Beschriftungen, Displays, Ver- dadurch kostengünstig herzustellen. Sie punkten in Form und Funktionalität: In ternehmens. Richtiges Sparen bedeutet, den Blick auf das gesamte Gefüge von Unter kostengünstige, aber nicht billige Produkte. Die packungen und Anleitungen den Erfordernissen novativ und ästhetisch ansprechend begeistern sie auf der emotionalen Ebene und nehmen und Markt zu richten und dabei die Besonderheiten eines Unternehmens mit Implementierung von robusten und einfachen von Markt und Marke. überzeugen im Gebrauch. Zufriedene Kunden sind Ihre besten Werbeträger. der erforderlichen Sensibilität in die Maßnahmenentwicklung zu integrieren. Kosteninformationssystemen wird unterstützt und gebundenes Kapital in Anlage- und Umlaufvermögen freigesetzt. Oxygenium analysiert die Ablauforganisation, 2: Optimale Prozesse legt die Grundlage für optimierte Geschäftsprozesse und formuliert die Vorgaben zu deren Gerade in Zeiten von turbulent krisenhaften Märkten sind einfache und transpa 5: Das richtige Image Der strategisch geplante Aufbau einer Unter- Vereinfachung. rente, vor allem aber schnelle Geschäftsprozesse überlebenswichtig. Ihre Optimierung nehmens- und Markenidentität und ihre kon- bedeutet mehr als den Einsatz und die Verbesserung von (Standard-)Software. Starke Marken profitieren vom Vertrauen in Unternehmen und Produkte. Ob Adidas, tinuierliche Pflege sind wichtige Bestandteile Audi, Miele die Vorteile einer konsequenten Markenführung liegen auf der Hand: des Oxygenium-Programms bei Gründung Ein Image, das einmal im Markt verankert ist, muss nicht immer wieder aufwendig ebenso wie in der Wachstumsphase und mit vermittelt werden. Dies fördert den Absatz und erhöht den Unternehmenswert nicht auf die Größe des Unternehmens angepassten Von der Entwicklung eines Corporate Designs 3: Ein prägnanter Auftritt nur in Krisensituationen ein entscheidender Vorteil. Methoden. bis zu seiner Umsetzung und notwendigen Aktualisierungen gewährleistet Oxygenium den Dass Sie nicht nicht kommunizieren können, ist keine neue Erkenntnis. Neben einheitlichen und einzigartigen Auftritt Ihres Unternehmens. klassischen Medien wie Internetpräsenzen und gedruckten Medien müssen auch scheinbar nebensächliche Dinge wie Fahrzeugbeschriftungen, Messestände oder Ver 6: Eine starke Mannschaft Nur, was von allen verstanden wird, findet packungen als Kommunikationsmittel strategisch geplant und professionell realisiert breite Unterstützung. Oxygenium vermittelt die werden. Das ist kein Luxus, sondern eine absolute Notwendigkeit. Ihre Mitarbeiter sind das Rückgrat des Unternehmens. Die Überzeugung, im richtigen entwickelten Maßnahmen mit verständlichen, Unternehmen zu arbeiten, steigert den Grad der Identifikation und die Arbeitsquali einfachen Kommunikationsmitteln und fördert tät. Der nötige Teamgeist entsteht nur, wenn die interne Kommunikation stimmt. den innerbetrieblichen Informationsfluss.

4 Mehr sehen, mehr wissen, fundiert Einseitige Sichtweisen führen fast zwangsläufig zu falschen Entscheidungen. Oxygenium verbindet wirtschaftliche und kreative Kompetenzen, um Synergien strukturiert zu nutzen. < 06 > 07 entscheiden Was ist Oxygenium? Oxygenium ist ein Programm, das die verschiedenen Kompetenzen verbindet, die bei Restrukturierungs- oder Sanierungsaufträgen sowie beim Krisenmanagement gefordert sind. Dadurch werden die Aktivitäten auf den essentiellen Handlungsfeldern Wirtschaftlichkeit, Markenführung, Produktentwicklung und -gestaltung, Kommunikation, Marketing und Vertrieb gebündelt und effizient koordiniert. Die wichtigsten Antworten Die Lösungen entstehen sowohl auf der strategischen als auch auf der operativen Ebene. Die Nutzer von Oxygenium erhalten nicht nur Empfehlungen und Konzepte, sondern auch handfeste Ergebnisse in Wort und Tat. Oxygenium wurde für kleine und mittelständische Unternehmen der Investitionsund Konsumgüterindustrie sowie für Dienstleister aller Branchen entwickelt und wird in B2B- und B2C-Märkten eingesetzt. wann wird Oxygenium eingesetzt? Das Programm wird eingesetzt bei akuten oder drohenden Krisen zur Krisenprävention zur Optimierung gesunder Unternehmen bei Diversifizierung oder Existenzgründung bei der Unternehmensnachfolge durch Kauf, Verkauf, Übernahme oder Übergabe

5 Welchen Nutzen erzielt Oxygenium? Was kostet Oxygenium? < 08 > 09 Strukturen und Prozesse werden durch Oxygenium so optimiert, dass Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen erzielt werden. Ziele sind unter anderem, die strategische Ausrichtung, das Waren- und Dienstleistungsangebot, das Marketing und den Vertrieb zu verbessern. Oxygenium trägt entscheidend dazu bei, akute Krisen zu überwinden, kann aber auch präventiv eingesetzt werden. Gründungsprozesse und Eigentümerwechsel im Rahmen der Nachfolge oder Diversifikation werden sicher und erfolgreich durchgeführt. Die Gründung und Markteinführung neuer Unternehmen und Produkte erfolgt professionell und im Einklang mit bestehenden oder neu entwickelten Strategien zur Integration oder Diversifizierung. Die vorkonfigurierten Maßnahmenpakete werden für jeden Auftrag individuell angepaßt. Fixe Honorare gibt es daher nicht. Mit Oxygenium können finanzielle Vorteile erzielt werden, die deutlich über den einzusetzenden Mitteln liegen. Durch Beratung hinsichtlich Krediten, Förderprogrammen und Budgetumschichtungen werden Finanzierungsmöglichkeiten aufgezeigt, die den Auftraggeber entlasten. Die Lösungen sind soweit erforderlich Kern von Kredit- und Förderanträgen. Je nach Projekt ist zudem ein Splitting in Fix- und Risikohonorar denkbar. Personal Nachfolgepaket Diagnosephase Infrastruktur Entwicklung Beschaffung Basisaktivitäten Optimierung Gründungspaket Optimierungspaket Krisenpaket Eingangs- > Operation > Marketing > Ausgangs- > Service logistik logistik Durch die Kombination von wirtschaftlichen, strategischen und kreativen Handlungsfeldern optimiert Oxygenium die Wertschöpfungskette an essentiellen Stellen. Generell verhilft Oxygenium Unternehmen in allen Unternehmensphasen zu einer langfristig gesicherten Marktposition, beständigem Wachstum und steigenden Erträgen. Die wichtigsten Antworten Weshalb ist Oxygenium so gut? Wie funktioniert Oxygenium? Wer steht hinter Oxygenium? Oxygenium vereint Design, Kommunikation und Wirtschaft. Durch diesen integrativen Ansatz werden nicht einzelne Bereiche eines Unternehmens isoliert betrachtet, sondern das Gefüge von Markt, Unternehmen und Sortiment in seiner Gesamtheit. Insellösungen, Friktionen und schädliche Konkurrenzen, die durch das Engagement monodisziplinär arbeitender Dienstleister entstehen können, werden vermieden. Die Impulse und konkreten Lösungen, die durch Oxygenium entstehen, sorgen dafür, dass sinnvolle Sparmaßnahmen ergriffen werden. Es werden Optimierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in Sortiment, Design, Markenführung, Vertrieb und Marketing genutzt und die Innovation vorangetrieben. Oxygenium vermeidet strukturgefährdende Kahlschläge in Teilbereichen des Unternehmens. Es werden Lösungen erarbeitet, welche kurz-, mittel- und langfristig positiv in die Entwicklung des Unternehmens eingreifen und dessen Position im Markt beständig stärken und verbessern. Kreative und wirtschaftliche Kompetenz werden professionell zu einer leistungsfähigen, synergetischen Einheit kombiniert. Durch ein Scanning des Ist-Zustandes wird der Status relevanter Bereiche des Unternehmens erfasst, Handlungsbedarf und Optimierungspotenziale werden ermittelt. Daraus wird ein systematisches Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Unternehmenslage entwickelt. Aus schnellwirkenden und längerfristigen Maßnahmen werden die richtigen Komponenten zusammengestellt. Sortiment, Vermarktung und Prozesse werden so optimiert, dass das Unternehmen für die Zukunft gerüstet ist. Ein Schwerpunkt liegt auf der Innovation und der Entwicklung vorhandener Ressourcen. Dies ermöglicht kostengünstige Lösungen und ist für die Autonomie des Unternehmens entscheidend. Oxygenium begleitet von der Konfiguration der Maßnahmen bis hin zu langfristigen Coachings in diffizilen Fragen des Restrukturierungsprozesses, der Gründung oder der Nachfolge. So wird eine kompetente Vertretung gegenüber Gesellschaftern oder Kapitalgebern gesichert. Ein effizientes und robustes Controlling sorgt für einen transparenten Umsetzungsprozess. Bei der Umsetzung selbst steht das Oxygenium-Team beratend, koordinierend und auf Wunsch auch ausführend zur Seite. Dr. Bernd Huppertsberg hat Betriebswirtschaft und Jura studiert und berät seit über 30 Jahren namhafte mittelständische Unternehmen. Seine Schwerpunkte sind wirtschaftliches Projektmanagement, Optimierung der Wertschöpfungskette, Entwicklung und Implementierung von Informations- und Kontrollsystemen, Revision, Krisenmanagement und Betreuung von Restrukturierungs-, Nachfolge- und Gründungsprozessen. Jörg Illigen hat Druck- und Medientechnologie sowie Kommunikationsdesign studiert. Als diplomierter Designer betreut er seit 1992 öffentliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber unterschiedlicher Branchen in Markenführung und Unternehmenskommunikation. Rick Wolf ist Maestro d arte und Diplom-Designer. Er hat Industrial Design an der Universität Wuppertal und an der Hochschule für Kunst und Design in Halle studiert. Seit 1993 ist er in den Bereichen Produktentwicklung, Produktgestaltung und strategische Sortimentsplanung für Unternehmen der Investitions- und Konsumgüterindustrie tätig. Jörg Illigen und Rick Wolf sind seit 1999 geschäftsführende Gesellschafter von Illigen Wolf Partner, einem Büro für Strategie, Produktdesign und Kommunikation in Wuppertal. Gebündelte Kompetenz und einige Jahrzehnte Praxiserfahrung: Dr. Bernd Huppertsberg, Jörg Illigen und Rick Wolf sind die Entwickler von Oxygenium.

6 Ohne ziel kein Weg Nur zu oft resultieren aus guten Absichten schlechte Ergebnisse besonders, wenn auf eine gründliche Analyse der Problemlage verzichtet wird. Die Oxygenium-Diagnosephase ist systemisch angelegt. Sie betrachtet die als relevant erkannten Schlüsselstellen so, dass realistische Ziele mit bewährten Mitteln erreicht werden können. < 10 > 11 Die Diagnosephase Mit der Diagnosephase wird die Ausgangslage detailliert erfasst. Der interdisziplinäre Ansatz von Oxygenium sorgt für ein vollständiges Analysespektrum in den Handlungsfeldern Markt- und Wettbewerbsposition Finanz- und Liquiditätsstatus, Umsatz- und Ergebnisentwicklung Strukturen und Prozesse Waren- oder Dienstleistungs- und Serviceangebot Produktionsmethoden Innovationsgrad und -bedarf Produktdesign vorhandene Ressourcen und Potenziale Marketing und Vertrieb interne und externe Kommunikation Markenführung (Corporate Identity, Brand Identity) Die Orte des Handlungsbedarfs und der Chancen werden identifiziert. Dies erfolgt nicht isoliert, sondern im funktionalen Kontext von Unternehmens- und Marktmechanismen und den Anforderungen an Produktdesign und Kommunikation. Ausgangslage akute oder drohende Krise Neugründung Nachfolge Optimierungswunsch Aufgabe Detailliertes Erfassen der Ist-Situation Erkennen der Optimierungspotenziale Verorten der Problemzone Ziel SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen, Chancen-Risiken) Formulierung der Aufgaben für das nachfolgende Oxygenium Maßnahmenpaket Kosten- und Zeitplanung Vorbereitung der Umsetzung Anschließend werden erste Ziele definiert, die Strategien entwickelt, der Kosten- und Zeitrahmen abgeschätzt und in einem Masterplan zusammengeführt. Damit ist die Basis für ein effektives, ressourcenschonendes Vorgehen geschaffen. Foto: Monika Dietsch

7 Damit aus Der Krise Kein In der Krise hilft Aktionismus ebenso wenig wie ängstliches Verharren. Mit Oxygenium werden reaktionsschnell die richtigen Entscheidungen getroffen mit dem nötigen Weitblick für die Zukunft des Unternehmens. < 12 > 13 Drama wird Das Krisenpaket Gerade in Krisensituationen setzen viele Unternehmen auf rigides Sparen. Doch falsch konfigurierte Sparmaßnahmen lassen vorhandene Potenziale ungenutzt oder schädigen sogar dauerhaft die Substanz eines Unternehmens die Zukunftsfähigkeit bleibt auf der Strecke. Vor allem vermag Sparen allein nicht die Ursache der Krise zu beheben. Das Krisenpaket leistet bei drohenden und akuten Krisen in komprimierter Form kurzfristig erste Hilfe. Ziel ist, die Liquidität zu erhöhen, weiteren Schaden abzuwenden, Vertrauensverlusten bei Mitarbeitern, Kunden, Kapitalgebern und Gläubigern entgegenzuwirken und die Krise sicher zu überwinden. Mit speziell auf den Krisenfall angepassten Innovationsprogrammen, der kurzfristigen Optimierung von Strategie, Kommunikation, Sortiment, Marketing und einem wirtschaftlichen Krisenmanagement wird ein Maßnahmenpaket zur Gesundung des Unternehmens entwickelt und umgesetzt. Mit ausgewiesener Designkompetenz untersucht Oxygenium Sortiment und Kommunikation nach Möglichkeiten zur schnellen Optimierung auf der funktionalen und gestalterischen Ebene. Die Ergebnisse sind unter anderem Liquiditätsverbesserung Kostensenkung strategische Optimierung Qualitätsanpassung Zukunftslösungen Verbesserung des Sortiments Nach dem Abschluss des Krisenpakets kann mit dem Optimierungspaket die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig gesichert werden. Ausgangslage erste Warnsignale akute Krise Aufgabe Sofortmaßnahmen in den Bereichen Strategie, Marketing und Kommunikation Verbesserung von Produkten Krisenkommunikation intern und extern Sortiments- und Qualitätsanpassungen Kostensenkung Verringerung der Mittelbindung Erkennen und Nutzen sicherer Sparpotenziale Erstellung eines Sanierungsplans Restrukturierung Ziel Liquiditätssicherung Abwenden / Überwinden der Krise Wiedergewinnen der Handlungsfähigkeit und des Vertrauens von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Kapitalgebern Vermeiden von Imageverlusten Foto: Jörg Illigen

8 Besser geht immer Was sich in der Krise bewährt hat, funktioniert erst recht bei gesunden Unternehmen. Mit dem Optimierungspaket verbessert Oxygenium Prozesse, Sortiment, Kommunikation und Marketing strategisch abgesichert und auf den Bedarf zugeschnitten. < 14 > 15 Das Optimierungspaket Das Optimierungspaket wird ergänzend zum Krisenpaket oder zur generellen Optimierung eingesetzt. Es sorgt für eine nachhaltige Sicherung des Unternehmens und eine Steigerung des Ertrags. Dazu werden beispielsweise Strukturen und Prozesse optimiert gebundenes Kapital in Anlage- und Umlaufvermögen freigesetzt geeignete Informations- und Kontrollsysteme implementiert Wachstumsfelder erschlossen überzeugende und innovative Produkte entwickelt Marketingstrategien, Absatzförderungs- und Kundenbindungsprogamme entwickelt die Vertriebseffizienz gesteigert Markenbildungs- und -führungsprozesse eingeleitet oder verbessert die interne und externe Kommunikation optimiert das Design von Produkten auf ästhetischer und funktionaler Ebene verbessert Innovationsprozesse werden mit Oxygenium auch für kleinere Unternehmen finanzierbar, denn das Programm erkennt und entwickelt mit erprobten Maßnahmen vorhandene Potenziale. Bestehende Produkte können auf kostengünstige Weise deutlich verbessert werden. Die Ergebnisse sind eine starke Marke mit einer positiven Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb, sinkende Kosten und steigender Erlös die Grundbedingungen für eine gefestigte Marktposition und Wertsteigerung. Indikation Optimierungswunsch Aufgabe Entwickeln vorhandener Potenziale in Markt und Unternehmen Erhöhung des Innovationsgrades Verbesserung des Sortiments und Produktdesigns Aufbau einer markengerechten internen und externen Kommunikation Feinjustierung des Geschäftsmodells Erhöhung der Effektivität von Marketing und Vertrieb Anpassung der Markenführung Prozess- und Kostenoptimierung Ziel Festigung und Ausbau der Marktposition Steigerung des Ertrags Erschließen neuer Wachstumsfelder Stärkung von Marke und Image Foto: Petra Albers

9 Ohne Schaden Klug werden Wer nicht vor dem Beginn seiner Unternehmungen über die Strategie und das Marketing nachdenkt, überlässt zu viel dem Zufall. Oxygenium legt ein sicheres Fundament für neue Unternehmen. < 16 > 17 Das Gründungspaket Das Gründungspaket sorgt dafür, dass neue Unternehmen oder Marken nicht nur erfolgreich starten, sondern sich auch im Markt behaupten und weiterentwickeln. Es kommt bei der Existenzgründung ebenso zum Einsatz wie bei einer diversifizierungsbedingten Neugründung. Mit betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und juristischen Kompetenzen wird hinsichtlich Fördermöglichkeiten beraten und bei der Finanzierungsplanung begleitet vom Businessplan für Gründer bis zur Entwicklung komplexer Finanzierungskonzepte. Noch vor dem Markteintritt werden die Angebote und Strukturen des Unternehmens auf eine positive Differenzierung gegenüber den Wettbewerbern ausgerichtet. Markenführung, Produkte und Kommunikation werden auf die Erfordernisse des Marktes abgestimmt. Der Vertrieb wird mit effizienzsteigernden, absatzfördernden Arbeitsmitteln ausgestattet. In den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign sowie Marketing entstehen Lösungen unter anderem in den Bereichen Produktentwicklung und -design Konzeption und Realisierung des Corporate Designs sowie von Printpublikationen und Internetauftritten Markenentwicklung und -führung (Corporate und Brand Identity) Strategien für Markteinführung und Marketing Messeauftritte, Events, Präsentationen Auf der betriebswirtschaftlichen Seite werden robuste und einfache Kontrollund Steuerungssysteme implementiert, um ein sicheres Management zu gewährleisten. Vorteile entstehen aus der frühzeitigen Inanspruchnahme von Oxygenium im Idealfall noch vor der Gründung. Eine langfristige Begleitung des neugegründeten Unternehmens gibt Sicherheit beim Wachstum. Ausgangslage Existenzgründung Diversifikation Aufgabe Erstellung des Businessplans Entwicklung von Finanzierungssystemen Begleitung bei Verhandlungen mit Kredit- und Kapitalgebern Beratung bei Sortimentsentwicklung, Markenaufbau und Marketingstrategie Betriebswirtschaftliche Begleitung fortlaufendes Coaching Ziel sicherer Start-up Absicherung gegen Start-up-Krisen Sicherstellung optimaler Prozesse marken- und marktgerechte Kommunikation professionelle Produktgestaltung Foto: Jörg Illigen

10 Beim Wandel Kontinuität In jeder Unternehmensnachfolge stecken positive Potenziale. Neben der Regelung steuerlicher und rechtlicher Belange müssen divergierende Erwartungen behutsam moderiert werden. < 18 > 19 bewahren Das Nachfolgepaket Beim Besitzwechsel von Unternehmen sorgt das Nachfolgepaket für Sicherheit in rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekten. Entwicklungspotenziale werden ebenso erkannt und bewertet wie Risiken und Schwächen. Das Nachfolgepaket enthält alle hierfür relevanten Leistungsbausteine. Oxygenium wird bei Nachfolgeprozessen selbstverständlich nur für eine der beiden Parteien tätig. Es begleitet bei Verhandlungen und unterstützt in den Bereichen Finanzen und Strategie. Für den Verkäufer reicht das Leistungsspektrum von der optimalen Darstellung der Stärken und Potenziale des Unternehmens über die Kaufpreisfindung bis zur aktiven Vermarktung. Auf der Käuferseite sind dies beispielsweise die Bewertung des Unternehmens und seines Kaufpreises oder die Analyse der Entwicklungspotenziale und der Möglichkeiten der Integration in vorhandene Unternehmensstrukturen. Produktdesign, Kommunikation und Marketing werden professionell und im Einklang mit den Zielen des neuen Eigentümers so weiterentwickelt, dass ein maximaler Nutzen aus der Nachfolge erwächst. Damit leistet Oxygenium entscheidend mehr als das übliche Schmücken der Braut. Ausgangslage Kauf oder Verkauf Übergabe oder Übernahme Aufgabe Ermittlung des Kaufpreises Erkennen von Entwicklungspotenzialen Identifikation möglicher Synergien Bereitstellung ggf. benötigter Expertise Steuerliche und rechtliche Begleitung Erstellung von Exposés und Präsentationen Ziel Aktive Vermarktung Reibungsloser Unternehmensübergang Nutzen von Verbundeffekten zur Wertsteigerung Anpassen von Produktdesign, Kommunikation und Marketing an die neuen Gegebenheiten Foto: Lutz Wallroth

11 Das Programm verbindet auf einzigartige Weise die Leistungen der häufig als gegensätzlich geltenden Arbeitsfelder Ökonomie und Design. Wirtschaft, Produktdesign, Kommunikation und Marketing bilden dadurch ein perfekt aufeinander abgestimmtes Leistungsspektrum, das kleine und mittelständische Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette kostengünstig und nachhaltig optimiert. hilft - wenn Sie ein Unternehmen gründen oder erweitern wollen - wenn Sie gefordert sind, Strategie, Programm oder Auftritt Ihres Unternehmens im Markt zu optimieren - wenn Sie angesichts zunehmender Konkurrenz und Risiken Ihr Unternehmen wetterfest machen wollen - wenn Sie das Gefühl haben, dass von Bank oder Beratern geforderte Einsparungen die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens gefährden und Sie auf der Suche nach Alternativen sind - wenn Sie schlummernde Potenziale wecken und entwickeln wollen - wenn Sie Ihr Unternehmen zu einem angemessenen Preis übergeben und den Wechsel reibungslos gestalten wollen Illigen Wolf Partner Marienburger Strasse Wuppertal TelEFON: (0202) TELEFax: (0202) ILLIGEN WOLF PARTNER

MMC. Beratung auf Augenhöhe

MMC. Beratung auf Augenhöhe MMC Beratung auf Augenhöhe Erfolgreiches Unternehmertum braucht durchaus auch Entscheidungen aus dem Bauch - jedoch immer flankiert von robusten Steuerungsinstrumenten und umgesetzt in schlanken Prozessen.

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

Supply Chain Management

Supply Chain Management Supply Chain Management Freisetzung gebundenen Kapitals Optimierung der Wertschöpfungskette Stärkung von Wettbewerbsvorteilen Zusammenfassung Optimierung erzielen durch die Nutzung der Instrumente des

Mehr

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung www.ssbc.de Markenführung im Mittelstand Wie Sie durch stringente Design- und Kommunikationsmaßnahmen ihre Marke

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

Product Lifecycle Management Studie 2013

Product Lifecycle Management Studie 2013 Product Lifecycle Studie 2013 PLM Excellence durch die Integration der Produktentwicklung mit der gesamten Wertschöpfungskette Dr. Christoph Kilger, Dr. Adrian Reisch, René Indefrey J&M Consulting AG Copyright

Mehr

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung.

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Kennen Sie die wahren Werte Ihres Unternehmens? Im Finanzwesen und dem Controlling Ihres Unternehmens

Mehr

Innovationen die Ihr Kapital bewegen

Innovationen die Ihr Kapital bewegen Innovationen die Ihr Kapital bewegen Institut für Produktionsmanagement und Logistik an der Hochschule München Mission Das IPL Kompetenz auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft von Produktionsmanagement

Mehr

BCA Unternehmensansiedlung

BCA Unternehmensansiedlung BCA Dr. Mathis & Partner office@bcapartner.com BCA Unternehmensansiedlung Planung und Projektabwicklung für Unternehmensansiedlung und Unternehmensaufbau in der Schweiz und Österreich BCA Dr. Mathis &

Mehr

Prozessorientierte Informationssysteme im Controlling

Prozessorientierte Informationssysteme im Controlling Themenschwerpunkt Controlling September 2004 Fraunhofer IML bietet Unterstützung bei Systemanalyse und -auswahl Prozessorientierte Informationssysteme im Controlling Das Controlling hat für die Erfolgskontrolle

Mehr

Krisen und Krisenkommunikationsprävention im Mittelstand

Krisen und Krisenkommunikationsprävention im Mittelstand Krisen und Krisenkommunikationsprävention im Mittelstand Studie zum Status Quo kommunikativer Krisenprävention Im Auftrag der TREU ASS Assekuranzmakler GmbH Unterstützt durch den Unternehmerverband Südhessen

Mehr

Marken erfolgreich machen Unsere Leistungsübersicht

Marken erfolgreich machen Unsere Leistungsübersicht Markenberatung & Markenagentur Marken erfolgreich machen Unsere Leistungsübersicht www.ssbc.de Orientierung geben Marken differenzieren, positionieren, emotionalisieren, begeistern, schaffen Mehrwert,

Mehr

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Mit unserem 360 -Leistungsspektrum sind wir der ideale Partner für die Immobilienwirtschaft. Sicherheit zuverlässig erfahren strategisch praxisbezogen partnerschaftlich

Mehr

Mittelstand International Länderfokus USA & China

Mittelstand International Länderfokus USA & China Mittelstand International Länderfokus USA & China Dirk Müller Michael Starz Gero Weber VBU Verbund Beratender Unternehmer Müller/Starz/Weber 08.2015 Wir müssen dem Markt folgen, denn der Markt folgt uns

Mehr

Unsere Leidenschaft. Service, Bestände, Kosten mit uns haben Sie das magische Dreieck des Supply-Chain-Managements im Griff. Supply Chains never sleep

Unsere Leidenschaft. Service, Bestände, Kosten mit uns haben Sie das magische Dreieck des Supply-Chain-Managements im Griff. Supply Chains never sleep Unsere Leidenschaft Service, Bestände, Kosten mit uns haben Sie das magische Dreieck des Supply-Chain-Managements im Griff Supply Chains never sleep - 1 - ILOCS bietet Software, Trainings und Lösungen

Mehr

Open Innovation eine zusätzliche Quelle im Ideenmanagement

Open Innovation eine zusätzliche Quelle im Ideenmanagement Open Innovation eine zusätzliche Quelle im Ideenmanagement Mit Open Innovation mehr Innovation schaffen: Durch Nutzung der Außenwelt zusätzliche Ideen erschließen und den Input für Projekte und Konzepte

Mehr

Machen Sie eine unverwechselbare Figur!

Machen Sie eine unverwechselbare Figur! Machen Sie eine unverwechselbare Figur! (Mehr) Erfolg mit Coroporate Design 1. Was ist eigentlich Corporate Design? Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die häufig die Begriffe Corporate Identity (CD)

Mehr

Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS. So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken

Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS. So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken Erfolgreicher verkaufen von der Positionierung bis zum POS So unterstützen wir Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken 1 Beratungsspektrum der Gruppe Nymphenburg für Fashion-, Sport- und Lifestyle-Marken

Mehr

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

Wenn es nur noch ums Geld geht - Kreditinstitute können Begleiter bei der Unternehmensnachfolge sein

Wenn es nur noch ums Geld geht - Kreditinstitute können Begleiter bei der Unternehmensnachfolge sein Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Wenn es nur noch ums Geld geht - Kreditinstitute können Begleiter bei der Unternehmensnachfolge sein Osnabrücker Baubetriebstage 2015 06./07. Februar

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

MARKREKOM/WS CreativeConsulting

MARKREKOM/WS CreativeConsulting Beratung und Kreation für Marketing und Kommunikation Wolfgang Schickler Dipl.-Volksw. / Texter KAH Sommerland 37 D-24576 Bad Bramstedt Fon: +49 (0) 41 92-8 53 29 Fax: +49 (0) 41 92-89 97 54 Mob +49 (0)

Mehr

Aus dem Mittelstand, für den Mittelstand: RISIMA Consulting.

Aus dem Mittelstand, für den Mittelstand: RISIMA Consulting. www.risima.de Aus dem Mittelstand, für den Mittelstand: RISIMA Consulting. Als Unternehmensberatung sollte man seinen Kunden kennen, seine Stärken und Schwächen unter Einsatz von bewährten Methoden und

Mehr

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine!

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Projektmanagement SPOL bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Haben Sie von aufregenden, vielleicht sogar projektbedrohlichen Ereignissen zu berichten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir nehmen gewissenhaft

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.]

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] organisieren. differenzieren. faszinieren. Alle für Eines Ihre Zufriedenheit. [Denn nur im Team ist Herausragendes möglich.] bluepool

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR. Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen

Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR. Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen Am Puls der Zeit Die Entwicklung, Planung und Umsetzung inhaltlicher Ziele und Ausrichtungen

Mehr

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance.

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance. Management Link Das Finance Team für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen München, im Juli 2013 Das ML Finance Team Finanzierungen sichern und robust gestalten Die Unternehmensfinanzierung

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Fachbereich Versorgungstechnik

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Fachbereich Versorgungstechnik Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Fachbereich Versorgungstechnik Master Outsourcing in der Instandhaltung Potentiale Chancen Risiken Christoph Loy Matrikel Nr.: 20074139 Erstprüfer: Professor Dr.-Ing.

Mehr

Potential-Analyse: S W O T

Potential-Analyse: S W O T Signa AG Netzwerk für Unternehmens-Entwicklung Heidenerstrasse 52 CH - 9450 Altstätten +41 (0)71 244 44 35 +41 (0)71 244 44 36 Fax info@signa.ch www.signa.ch Potential-Analyse: S W O T Referat von Urs

Mehr

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC Bilfinger Industrial Maintenance WE MAKE MAINTENANCE WORK Bilfinger ist mit sechs Divisionen im Geschäftsfeld Industrial einer

Mehr

Unternehmensleitbild

Unternehmensleitbild 04 Unternehmensleitbild Entwickeln und kommunizieren CSR PRAXIS TOOL Dominicusstraße 3 Tel. 030/ 789 594 51 post@regioconsult.de 1 0823 Berlin Fax 030/ 789 594 59 www.regioconsult.de Projektpartner von

Mehr

E-Commerce Solutions. www.webagency.de

E-Commerce Solutions. www.webagency.de E-Commerce Solutions www.webagency.de E-Commerce Solutions Business E-Business Klares Ziel: Ihr Erfolg Durch das Online-Business ist nichts mehr so, wie es einmal war: Alte Geschäfte vergehen, neue entstehen.

Mehr

Achtung Vorsorge. Als Freiberufler richtig vorsorgen. Warum die Basissicherung nicht. ausreicht

Achtung Vorsorge. Als Freiberufler richtig vorsorgen. Warum die Basissicherung nicht. ausreicht Achtung Vorsorge Als Freiberufler richtig vorsorgen Warum die Basissicherung nicht ausreicht aixpertio Honorarberatung GmbH & Co. KG Grüner Weg 1 52070 Aachen Fon: 0241 9900170 Fax: 0241 99001710 welt@aixpertio.de

Mehr

One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen

One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen One step ahead. Kosten minimieren Entwicklungs- und Fertigungszeiten reduzieren CAD/CAM/PDM-Lösungen konsequent nutzen Nutzen Sie Ihr Potenzial? In vielen Unternehmen sind historisch gewachsene CAx-Insellösungen

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ!

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ! Greifen Sie an! Um sich erfolgreich am Markt zu behaupten, bedarf es kluger Strategien und einer unverwechselbaren Positionierung. Stellen Sie sich doch einmal folgende drei Fragen: Werden wir von unseren

Mehr

RKW Finanzierungs-Lotse

RKW Finanzierungs-Lotse RKW Finanzierungs-Lotse Ihr Kompass zum Finanzierungs-Erfolg Neue Herausforderungen in der Unternehmens-Finanzierung Ursachen Allgemeine wirtschaftliche Lage und gesetzliche Rahmenbedingungen z. B. Basel

Mehr

Finanzierung innovativer Unternehmen. Business Case. Investition und Finanzierung - Wintersemester 2012/13 1

Finanzierung innovativer Unternehmen. Business Case. Investition und Finanzierung - Wintersemester 2012/13 1 II Finanzierung innovativer Unternehmen Business Case Investition und Finanzierung - Wintersemester 2012/13 1 Business Case ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensgründung und -entwicklung

Mehr

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Einkauf Strategie Operative Dienstleistung Ihr Partner für Unternehmensoptimierung und profitables Wachstum Mit System zu optimaler Einkaufseffizienz Hintergrund

Mehr

Mit strategischem Marketing profitabel wachsen und die Wettbewerbsfähigkeit stärken

Mit strategischem Marketing profitabel wachsen und die Wettbewerbsfähigkeit stärken Mit strategischem Marketing profitabel wachsen und die Wettbewerbsfähigkeit stärken Wie Sie Marketing richtig einsetzen, um den Unternehmenserfolg zu steigern 1 Wir unterstützen Unternehmen seit 2002 weltweit

Mehr

Corporate Identity. 2. Sinn und Ziel einer Corporate Identity

Corporate Identity. 2. Sinn und Ziel einer Corporate Identity www.bct-net.de Corporate Identity 1. Definition»Corporate Identity (CI) ist ein ganzheitliches Konzept, das verschiedene Bereiche eines Unternehmens betrifft. Als eine umfassende Kommunikations-Maßnahme

Mehr

Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse

Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse Jochen Jahraus, Partner KPS Consulting Competence Center Konsumgüter Seite Operative

Mehr

F&H. Krisenkommunikation. Werkzeuge der Krisenkommunikation COMMUNICATION ARCHITECTS. www.f-und-h.de. Many Minds. Singular Results.

F&H. Krisenkommunikation. Werkzeuge der Krisenkommunikation COMMUNICATION ARCHITECTS. www.f-und-h.de. Many Minds. Singular Results. Many Minds. Singular Results. COMMUNICATION Krisenkommunikation Werkzeuge der Krisenkommunikation www.f-und-h.de Reflex ein Tool für die Krisenkommunikation von Porter Novelli Einzigartiger Krisenmanagement-Service

Mehr

Etablierung von Best in Class Service-Organisationen

Etablierung von Best in Class Service-Organisationen Etablierung von Best in Class Service-Organisationen Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im Juni 2013 www.eleven-mc.com Für Industrie-Unternehmen ist

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE M A R K E T I N G K O N Z E P T I O N G E S C H Ä F

Mehr

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen B a u s t e i n e Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen Nutzen Sie die Chancen der Internationalisierung Die großen internationalen Konzerne solche Ausdrücke können den

Mehr

Umsatzsteigerung. ImoberstegPartner WirtschaftsKanzlei. für kleine und mittlere Unternehmen. Optimierung. Positionierung.

Umsatzsteigerung. ImoberstegPartner WirtschaftsKanzlei. für kleine und mittlere Unternehmen. Optimierung. Positionierung. Umsatzsteigerung für kleine und mittlere Unternehmen Operativ in der Akquise, Aussendienst Strategisches Marketing, Margen-Sicherung Innovations- und Konkurrenz-Strategie Stabiliserung Rechtsberatung,

Mehr

Globaler Rollout von IT Services

Globaler Rollout von IT Services Globaler Rollout von IT Services Chancen und Herausforderungen aus Kundensicht BITKOM AK Dienstleistungs-Management und -Standards Dr. E. Kern, bitempo GmbH, Düsseldorf bitempo ist fokussiert auf das Thema

Mehr

Im Einkauf Kosten sparen. Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig

Im Einkauf Kosten sparen. Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig Im Einkauf Kosten sparen Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig mmc AG 2010 Einspar-Erfolge über den Tag hinaus Professionalisierung auf breiter Front Materialkosten

Mehr

Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt

Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt 6 Unser Weg WOFÜR stehen wir? WAS zeichnet uns aus? WIE wollen wir langfristig erfolgreich sein? Joe Kaeser Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG Unser Weg

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

Gute Performance ist die Basis des Erfolges. Process & Performance

Gute Performance ist die Basis des Erfolges. Process & Performance Gute Performance ist die Basis des Erfolges Process & Performance Begeistern Sie Ihre Kunden und erhöhen Sie so Ihren Unternehmenserfolg. Es gibt Dinge, die erschließen sich auch beim zweiten Blick nicht

Mehr

Vortrag für die Ingenieurkammer Hessen. 11. Juni 2010

Vortrag für die Ingenieurkammer Hessen. 11. Juni 2010 Vortrag für die Ingenieurkammer Hessen 11. Juni 2010 Praxisbeispiele der Unternehmensnachfolge aus Übergeber- und Übernehmersicht Jörg T. Eckhold Certified Management Consultant/BDU Eckhold & Klinger Unternehmensberatung

Mehr

MATERNA Beschwerde-Management-Check. Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen

MATERNA Beschwerde-Management-Check. Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen MATERNA Beschwerde-Management-Check Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen >> MATERNA Beschwerde-Management-Check Ist in Ihrer Versicherung die Einführung,

Mehr

Studie: Markenführung gestern, heute, morgen

Studie: Markenführung gestern, heute, morgen Studie: Markenführung gestern, heute, morgen ROLLE DER MARKE 1. Welche Rolle spielt die Marke in Ihrem Unternehmen, wofür wird sie eingesetzt? (Bitte zeichnen Sie auf dem folgenden Balken durch einen senkrechten

Mehr

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR Strategie-Entwicklung für KMU Sicher und klug entscheiden Hat auch Ihr KMU mit erschwerten Rahmenbedingungen zu kämpfen, wie mit Veränderungen

Mehr

Der Digital Business Index (DBI)

Der Digital Business Index (DBI) Der Digital Business Index (DBI) Modell zur Erfassung der digitalen Reife und strategischer Kompass zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens ideers Consulting GmbH Warum bedarf es eines

Mehr

2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn

2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn 2. BPM Symposium am 28. November 2013 in Iserlohn BPM für den Mittelstand IYOPRO Projekte, Erfahrungsberichte und Trends BPM & Projektmanagement Wie kann BPM in methodisch strukturierten Projekten erfolgreich

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Übernahme bankinterner Funktionen Wirtschaftsprüfung Interne Revision Betriebswirtschaftliche Beratung ABRT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Prüfungs- und Beratungskompetenz

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe

Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe IT-Beratung für Logistik und Optimales Outsourcing als strategische Aufgabe Agenda IT Sourcing: Anspruch und Wirklichkeit Ausgangslage und Zielsetzung b Logo Sourcing Scope-Workshop Das Logo Broker-Modell:

Mehr

Personal- und Managementberatung. evitura

Personal- und Managementberatung. evitura Personal- und Managementberatung evitura INHALT Vorwort 03 Vorwort 05 Philosophie 07 Beratungsprinzipien 09 Erfolgsfaktoren 11 Personalberatung 13 Managementberatung 15 Mergers + Acquisitions 17 Wirtschaftsmediation

Mehr

Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand

Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand Einführung eines zentralen Facility Management im Mittelstand Dieses Management Summary hat das Anliegen die Einführung eines zentralen Facility Management mit entsprechenden Nutzenpotentialen für Firmen

Mehr

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Bettina Paas, Abteilung Inhalt 1. Einführung 2. Finanzierungsbegleitung der NRW.BANK 3.

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Leistungslücken im Technologiemanagement wie gut sind

Leistungslücken im Technologiemanagement wie gut sind Leistungslücken im Technologiemanagement wie gut sind Unternehmen Bild linksbündig in Deutschland mit Rand auf den Technologietreiber Industrie 4.0 vorbereitet? Bild einfügen und diesen Kasten überdecken.

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

Softwaregestütztes CRM

Softwaregestütztes CRM Softwaregestütztes CRM für ein professionelles Belegungsmanagement in sozialen Einrichtungen Der Markt für soziale Dienstleistungen ist mehr denn je in Bewegung. Chancen und Risiken halten sich dabei die

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

RiskCheck. Risikomanagement. .proquest. Unternehmensweites. riskmanagement gmbh

RiskCheck. Risikomanagement. .proquest. Unternehmensweites. riskmanagement gmbh RiskCheck Unternehmensweites Risikomanagement.proquest riskmanagement gmbh Überblick = Durchblick im Detail. Ein klarer Blick hilft: Als Unternehmer und verantwortlicher Manager sind Sie laufend mit neuen

Mehr

Turnaround. Sitz München. BayBG Bayerische Beteiligungs gesellschaft mbh

Turnaround. Sitz München. BayBG Bayerische Beteiligungs gesellschaft mbh Wachstum Unternehmensnachfolge Venture Capital Turnaround Existenzgründung Kapital für Handwerk, Handel und Gewerbe BayBG Bayerische Beteiligungs gesellschaft mbh info@baybg.de www.baybg.de Sitz München

Mehr

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Unternehmen brauchen ein überzeugendes, integriertes Finanzierungs- und Geschäftskonzept um sich im Kampf um frisches Geld durchzusetzen München, Januar 2010

Mehr

Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG

Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG Wordfinder Public Relations und Sales Enforcement Ltd. & Co. KG Leadkampagnen Aktiv Neugeschäft generieren! Umsatz entscheidet! Und weil das so ist, haben wir unser Produktportfolio in den letzten Jahren

Mehr

PETRA RÜSEN-HARTMANN. f u n d r a i s i n g PETRA RÜSEN-HARTMANN

PETRA RÜSEN-HARTMANN. f u n d r a i s i n g PETRA RÜSEN-HARTMANN PETRA RÜSEN-HARTMANN f u n d r a i s i n g Gold und Silber stützen den Fuß, doch mehr als beide ein guter Rat. Buch Jesus Sirach, 40, 25 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher meiner Website,

Mehr

Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen

Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen 2013 LEITFADEN STRATEGIEPAPIER GLIEDERUNGSEMPFEHLUNG STRATEGIEPAPIER Die nachfolgende Gliederung dient als Leitfaden für den Aufbau des Strategiepapieres

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

GEWI GmbH & Co. KG. Systematisches Innovationsmanagement in KMU. 18. Innovationstag Mittelstand 30. Juni 2011. Inhalt. GEWI GmbH & Co.

GEWI GmbH & Co. KG. Systematisches Innovationsmanagement in KMU. 18. Innovationstag Mittelstand 30. Juni 2011. Inhalt. GEWI GmbH & Co. Systematisches in KMU 18. Innovationstag Mittelstand 30. Juni 2011 GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG 1 Gründung Firmensitz Geschäftsführung Interdisziplinäres Team Geschäftsfelder 1984 als Innovations- und Fördermittelberatung

Mehr

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren Handlungsfelder zur Optimierung des ERP-Systemeinsatzes ERP-Lösungen werden meist über viele Jahre lang eingesetzt, um die Geschäftsprozesse softwaretechnisch

Mehr

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Setzen Sie Ihr Image Nicht auf s FACT BOOK Spiel! DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Wirksam und dauerhaft erfolge sichern Wirkungsvolles Risk- und Compliance Management System Mittelständische

Mehr

Kundenbegeisterung durch Service Excellence. Ein neuer Technical Report des CEN hilft, für die Zukunft gerüstet zu sein.

Kundenbegeisterung durch Service Excellence. Ein neuer Technical Report des CEN hilft, für die Zukunft gerüstet zu sein. Kundenbegeisterung durch Service Excellence. Ein neuer Technical Report des CEN hilft, für die Zukunft gerüstet zu sein. Zunehmende Ansprüche und Erwartungen ihrer Kunden sind heute die grossen Herausforderungen

Mehr

AT Automation Systems

AT Automation Systems AT Automation Systems Die Premium Software Lösung für anspruchsvollste Warehouse- und Distributionssysteme AT Automation Systems White-Paper Seite 1 Wir wissen dass die Anforderungen an leistungsfähige

Mehr

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Möglichkeiten schaffen Zukunft gestalten Nachhaltigkeit sichern Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Prozessoptimierung und Branchensoftware vom Experten Wenn von einem notwendigen Mehrertrag die Rede ist,

Mehr

1.0 Sales 2.0 Consulting 3.0 Parts

1.0 Sales 2.0 Consulting 3.0 Parts 1.0 Sales 2.0 Consulting 3.0 Parts WER wir sind Vorwort Meoco, der innovative Technologie- und Consulting-Partner Bei der Planung macht uns so leicht niemand etwas vor. Wir begleiten Sie beim kompletten

Mehr

Service Innovation Lab. Prozessoptimierung für Dienstleistungen

Service Innovation Lab. Prozessoptimierung für Dienstleistungen Service Innovation Lab Prozessoptimierung für Dienstleistungen 2 Dienstleistungsprozesse im Unternehmen Ein reibungsloser Ablauf der unternehmensinternen Prozesse ist die Basis des wirtschaftlichen Erfolgs

Mehr

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen.

«Liebe LeserInnen». Unser Ziel >> Ihr wirtschaftlicher Erfolg heute und morgen. daneco «Liebe LeserInnen». Ihre Anforderungen >> Sie suchen einen Berater, der Ihr Geschäft versteht. Einen Partner, der Ihre Lösung aus einer Hand liefert. Eine Lösung mit dem grössten Nutzen, dem kleinsten

Mehr

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II _Factsheet MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II Severn Consultancy GmbH, Phoenix Haus, Berner Str. 119, 60437 Frankfurt

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Kreditesichern. durch Planungund Controlling. -Basel II und bankinternes Rating - Dr. Roland Wolf. Kredite sichern Basel II und Rating 1/37

Kreditesichern. durch Planungund Controlling. -Basel II und bankinternes Rating - Dr. Roland Wolf. Kredite sichern Basel II und Rating 1/37 Kreditesichern durch Planungund Controlling -Basel II und bankinternes Rating - Dr. Roland Wolf Kredite sichern Basel II und Rating 1/37 Problemstellung Schon immer war es gute betriebswirtschaftliche

Mehr

Unternehmenskommunikation komplett

Unternehmenskommunikation komplett lcg design Full-Service Werbeagentur für kleine und mittlere Unternehmen Unternehmenskommunikation komplett Wir setzen Sie ins beste Licht damit Sie mehr verkaufen. Beratung, Marketing und Strategie Corporate

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG Fokus auf strategische Fragestellungen unabhängig vom Tagesgeschäft Unsere

Mehr

Vom Prüfer zum Risikomanager: Interne Revision als Teil des Risikomanagements

Vom Prüfer zum Risikomanager: Interne Revision als Teil des Risikomanagements Vom Prüfer zum Risikomanager: Interne Revision als Teil des Risikomanagements Inhalt 1: Revision als Manager von Risiken geht das? 2 : Was macht die Revision zu einem Risikomanager im Unternehmen 3 : Herausforderungen

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr