FAQ zur Messe für Aussteller

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAQ zur Messe für Aussteller"

Transkript

1 FAQ zur Messe für Aussteller 1 GRUNDSÄTZLICHES/ALLGEMEINES 1.1 Warum die Messe? Leider gibt es noch keine zentrale Datenbank, Broschüre o. ä., so dass man auf viele spannende Tourenangebote in der Region nur durch Zufall aufmerksam wird. Diese Situation ist weder für potenzielle Teilnehmer, noch für die Anbieter befriedigend. Wir wollen eine zentrale Plattform bietet, damit potenzielle Kunden überhaupt erst auf das sehr vielfältige Angebot aufmerksam werden. So wäre es gut, wenn bisherige Teilnehmer z. B. an einer Burgentour in einer Stadt erfahren, dass man auch in anderen Städten Burgentouren machen kann. 1.2 Was ist eine Off-Messe Off-Messen sind Ergänzungen zu den großen Messen und drücken aus, dass die Stadt hinter der Messe steht und sie durch begleitende Veranstaltungen in der Stadt unterstützt. Die Idee geht auf den Essener Unternehmer Reinhard Wiesemann zurück, der auch das Unperfekthaus gegründet hat. Reinhard Wiesemann über seine Idee: Diese Aktion ist nicht gegen die Messe Essen gerichtet - ganz im Gegenteil! Ich denke, es kann der Messe nichts Besseres passieren, als dass sie von der ganzen Stadt unterstützt wird. Das könnte ein erheblicher Standortvorteil werden, weil es verdammt schwierig ist, die vielen freien Akteure einer Stadt auf das Thema zu synchronisieren, das die Messe jeweils vorgibt. Wenn das aber gelingt, dann wäre Essen hier ohne nennenswerte Kosten inhaltlich, atmosphärisch in der Oberliga der Messeorte. Mehr zur Idee der Offmesse: 1.3 Was ist das Unperfekthaus? Das Unperfekthaus ist eine private Initiative des Essener Unternehmers Reinhard Wiesemann. Das vermutlich weltweit einmalige Haus ist privat finanziert. Das Haus bietet auf qm Kreativen und Aktiven ein vielfältige Raumangebot für Aktivitäten. Die Ateliers, Gruppenräume etc. stehen den Kreativen kostenlos zur Verfügung, solange sie ein für Dritte interessantes Angebot bietet bei dem man zuschauen oder teilnehmen kann und das Angebot im weitesten Sinne kreativ ist. Inhaltlich wird keine Bewertung durch das UpH vorgenommen. Finanziert wird dieses Angebot dadurch, dass jeder Besucher Eintritt bezahlt, der beliebig viele nicht-alkoholische Getränke beinhaltet. Das Haus bietet eine sehr große Auswahl an Getränken an. Außerdem bietet das Haus ein gastronomisches Angebot. Ein weiteres Standbein des Hauses sind die vielen Tagungen und Events, die im 1/8

2 UpH stattfinden. Seit der Gründung 2004 hat sich das Haus als professioneller Veranstalter von Seminaren, Firmenevents Familienfeiern und Sitzungen etabliert. Wer einen Raum für sich haben will kann den auch mieten. Ein Ziel ist des UpHs ist es, Menschen miteinander in Kontakt zu bringen. So gehen z. B. der Gast einer Familienfeier irgendwann im Laufe des Abends durch das Haus und entdeckt einen Maler, dessen Gemälde ihm gefallen oder die Teilnehmerin einer Schulung stößt auf die Sitzung eines Vereines, desen Engagement ihr unterstützungswürdig erscheint. Natürlich kommen viele Gäste auch einfach wegen der einmaligen Atmosphäre und des vielfältigen Angebots. Wer das Haus kennen lernen möchte, kann Dienstags um 19:15 an einer Führung teilnehmen. Die öffentlichen Führungen sind für Nutzer des All-you-can-eat-Angebotes gratis, für alle Anderen kosten sie 4 /Person. (Eine individuelle Führung für Gruppen kostet 50 (ca. 1 Stunde).) Sie können das Haus nach Absprache auch für eigene Angebote unabhängig von der Messe nutzen. Wenn Sie einen Raum mieten wollen, wenden Sie sich einfach an die Unperfekthaus-Information (Tel , Mehr zum Haus: Mehr zu den Führungen: 1.4 Wo liegt das Unperfekthaus? Das Unperfekthaus liegt zentral in der Essener Innenstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmittel, mit dem Auto, zu Fuß und mit dem Rad gut zu erreichen. Die Anschrift des Unperfekthauses ist: Friedrich-Ebert-Str. 18, Essen. Die genauen Anfahrtinfos inkl. verwendbarer Grafik finden Sie auf unserer Webseite: Kontaktdaten siehe 1.5 Wie kann ich das Unperfekthaus kontaktieren? 1.5 Wie kann ich das Unperfekthaus kontaktieren? Das Unperfekthaus erreichen Sie telefonisch unter oder per Für Fragen zur Messe wenden Sie sich bitte direkt an Norbert Paul per 2/8

3 Anschrift siehe 1.4 Wo liegt das Unperfekthaus? 2 TEILNAHME 2.1 Was kostet die Teilnahme als Aussteller? Sie zahlen nur den Eintritt in das Haus! Für eine Person sind das 10,50 Euro je Tag inkl. beliebig viele nicht-alkoholische Getränke (Wasser, Kaffee, Limonade, Malzbier, nichtalkoholisches Bier, Tee,...). Das Ticket ist aber nicht übertragbar. Für bis zu 5 Stunden kostet der Eintritt inkl. beliebig vieler nicht-alkoholischer Getränke nur 6,50. Auch ehrenamtliche Anbieter müssen den Eintritt bezahlen. Der besondere Vorteil gegenüber anderen Messen ist dabei, dass Sie damit keine Getränke für Gäste bereit halten müssen und zugleich die Gäste eine größere Auswahl haben als an jedem Messestand möglich ist. Fazit: Wenn nur eine Person den Stand betreut, kostet Sie die Messe nur 21 für zwei Tage für die Teilnahme inkl. Getränke und solange der Vorrat reicht sogar mit Tisch und Stühlen Zum Aspekt Tische siehe auch 2.10 Welche Regeln muss ich als Anbieter beachten? 2.2 Wann muss ich anwesend sein? Neben dem Zahlen des Getränkeflatrate-Eintritts ist nur eine Sache wirklich fest: Der Stand muss wären der Messezeit besetzt sein von Uhr. (Abends treffen sich viele Gruppen etc. im Haus bzw. Gäste nutzen das UpH zum weggehen, von denen sicherlich einige spontan vorbei schauen werden). Natürlich können Sie falls es sie gibt Leerlaufzeiten auch zum Arbeiten nutzen. W-LAN gibt es natürlich kostenlos im Haus. Wenn Sie eine aufwendigere Standgestaltung planen, sprechen Sie uns bitte an, dass wir eine Lösung finden. Zu den Messezeiten s. auch: 2.3 Welche Öffnungszeiten hat die Messe und wann kann ich auf- und abbauen? 2.3 Welche Öffnungszeiten hat die Messe und wann kann ich auf- und abbauen? Die Messe soll von Uhr laufen und in der Zeit erwarten wir, dass Sie anwesend sind. Der Aufbau ist ab 10 Uhr möglich, der Abbau bis 23 Uhr. wenn Sie wollen, können Sie die Auf- und Abbauzeiten auch für Kundenkontakte nutzen, denn in der Zeit ist das Haus offen für Besucher. 3/8

4 zum Thema Anwesenheit siehe auch: 2.2 Wann muss ich anwesend sein? 2.4 Wie zahle ich den Teilnehmerbeitrag? Sie bekommen wie alle Besucher des Hauses eine Eintrittskarte, auf der Ihre Ankunftszeit vermerkt wird. Sie zahlen erst beim Verlassen des Hauses. So können Sie sehr flexibel entscheiden wer kommt und auch kurzfristig die Besetzung des Standes verändern. Wir erwarten nur, dass Sie den Stand wirklich an den zwei Tagen besetzen (natürlich können Sie sich etwas zu Essen holen im Restaurant etc.). Wenn Sie einen Bewirtungsbeleg brauchen über den den Eintritt, sagen Sie das bitte vor (!) dem Bezahlen des Eintritts der Mitarbeiterin/dem Mitarbeiter am Empfang. 2.5 Was ist das Besondere an der Off-Messe Stadt Land Fluss für die Aussteller? Eine Off-Messe im Unperfekthaus ist eine Messe, in der nicht alles vorgegeben wird, sondern die teilnehmenden Aussteller haben die Chance, die Messe mitzugestalten und so nach ihren Bedürfnissen anzupassen. Das UpH schafft einen Rahmen, der möglichst wenige Vorgaben enthält (die Idee für eine Off-Messe kann natürlich auch von außen kommen) und begleitet die Messe organisatorisch so, dass für die teilnehmenden Aussteller möglichst viele Freiheiten bleiben. Außerdem sollen die (finanziellen) Teilnahmeschwellen möglichst niedrig sein, so dass auch kleine Aussteller teilnehmen können. Anstatt die Vorgaben des Messeveranstalters erfüllen zu müssen, können die teilnehmenden Aussteller also ihre Energie in eine passende Präsentation stecken. 2.6 Darf ich meinen Kunden etwas zu knabbern anbieten und/oder mir eigenes Essen mitbringen? Ja. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie unser gastronomisches Angebot nutzen, aber Sie dürfen wie alle Gäste Essen mitbringen. Natürlich sind messetypische Snacks wie Salzstangen auch kein Problem. Mehr zum gastronomischen Angebot: 2.7 Kann ich mir einen Stand teilen mit anderen Anbietern? Ja. Teilen Sie uns das bitte nur bei der Anmeldung mit. Wie Sie die Betreuung organisieren, ist Ihnen frei gestellt. Beachten Sie nur, dass die Eintritts-Getränkeflatrate ins Haus an eine Person gebunden ist, bei der Ganztages-Karte können Sie das Haus auch beliebig lang verlassen. 4/8

5 2.8 Kann ich auch auf meine anderen Angebote aufmerksam machen? Grundsätzlich ja. Teilen Sie uns das bitte bei der Anmeldung mit, dass Sie z. B. auch Souvenirs anbieten, die zu Ihren Touren passen, oder dass Sie Flyer mitbringen für Ihr Urlaubstouren-Angebot. Wenn wir irgendein Problem sehen, melden wir uns, um eine Lösung zu finden. Die Präsentation und Gewinnung von Kunden für Ihre Touren in der Region sollte aber deutlich im Vordergrund stehen. 2.9 Wie melde ich mich an? Schicken Sie uns eine an Wir bestätigen Ihnen den Eingang dann per . Den Eintritt inkl. Getränkeflatrate (nicht-alkoholische Getränke) ins Haus zahlen Sie direkt vor Ort. Wir erwarten, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist Welche Regeln muss ich als Anbieter beachten? Das Haus hat sehr wenige Regeln und das ist auch bei der Messe so. Wir wollen Sie als Anbieter nicht in einen fertigen Plan zwängen, sondern wir wollen, dass am Ende alle Beteiligten mit der Lösung zufrieden sind, Sie, die Besucher und wir. Sie können den Stand alleine oder mit mehreren betreuen, Sie können sich ablösen oder den ganzen Tag da sein. Soweit möglich berücksichtigen wir Ihre Wünsche bei der Planung der Standverteilung. Wenn Sie z. B. als Anbieter van Kanutouren ein Kanu mitbringen wollen, werden wir nach nach einer Lösung suchen, dass das Kanu neben den Tisch passt. Sie können den Stand natürlich auch ohne Tisch gestalten, solange unsere Räume keinen Schaden nehmen. Bitte beachten Sie bei der Planung, dass an den Wänden meistens Gemälde hängen, die nicht abgenommen werden dürfen. Es gelten ansonsten die gleichen Regeln wie für alle, die etwas Kreatives im Haus machen. Zum Aspekt Tische siehe auch 2.1 Was kostet die Teilnahme als Aussteller? Die Regeln des UpHs für Kreative und Aktive: Ich möchte Bilder mit einem Beamer zeigen. Geht das? Ja klar. Teilen Sie das nur mit, damit wir dass bei der Standplanung berücksichtigen können. Im Haus können Beamer ausgeliehen werden; sie können aber nur reserviert werden, wenn man einen Raum komplett mietet (kostenpflichtig). Wir haben jedoch einige Beamer, die Sie gerne nutzen können, wenn Sie nicht durch Mieter gebucht wurden und noch nicht ausgegeben wurden. Wenn Interesse besteht, können Sie auch gerne eine gemeinsame Präsentation machen. 5/8

6 2.12 Kann ich mich mit einem Kunden verabreden und zurückziehen? Ja. Das Haus bietet viel unterschiedliche Möglichkeiten zum Gespräch in Ruhe mit vielen Varianten an Sitzmöglichkeiten. In unserer Gastronomie gibt es z. B. auch Kuchen, zu dem Sie Ihren potenziellen Gast einladen können (kostenpflichtig). Ihr Stand sollte aber nicht lange unbesetzt sein. Wenn Sie einen Raum wirklich für sich alleine haben wollen (z. B. einen kleinen Konferenzraum), können Sie den mieten (nicht nur während der Messe). 1.3 Was ist das Unperfekthaus? 2.13 Ich möchte mir das Haus vorher einmal anschauen? Gerne. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir haben jeden Tag (außer Weihnachten und Jahreswechsel) von Uhr geöffnet. Sie müssen aber den Eintritt inkl. beliebig vieler nicht-alkoholischer Getränke zahlen. 1.3 Was ist das Unperfekthaus? 2.14 Kann ich ebenerdig etwas anliefern? Ja. Der Lieferanteneingang befindet sich auf der Rückseite des Hauses und hat die Anschrift Kastanienallee 94. Bitte melden Sie sich bei der Anlieferung unter Kann ich im Haus Kopien anfertigen? Ja. Am Empfang steht ein Gerät parat. A4-Ausdruck s/w 0,20 A4-Ausdruck 4c 0,60 A3-Ausdruck s/w 0,80 A3-Ausdruck 4c 1,20 3 KUNDEN 3.1 Wer kommt zur Messe? Ein Teil der Kunden kommt einfach so (s. o.), weil sie unabhängig vom aktuellen Angebot das UpH besuchen und sich überraschen lassen. Sie werden also auf jeden Fall Besucher Ihres Standes haben. Am Samstag ist zudem eine weitere Großveranstaltung im Haus. Außerdem kommen Menschen zu den vielen Terminen im Haus oder um kreativ zu sein. Darüber hinaus werden wir die Off-Messe STADT LAND FLUSS gezielt kommunizieren als Ideenbörse für Betriebsausflüge (diese Kunden kommen sicherlich eher am Freitag) und natürlich wird Sie kommuniziert werden als Event für Privatpersonen. Außerdem sollten Sie nicht unterschätzen, dass Ihre Kunden potenzielle Kunden für die anderen sind und umgekehrt und bitten Sie darum, den Termin über Ihre Verteiler auch zu 6/8

7 kommunizieren. 3.2 Wie erfahren potenzielle Kunden von der Messe? Das Unperfekthaus betreibt intensive Öffentlichkeitsarbeit. So stehen wir in Kontakt zu über 250 Multiplikatoren im Ruhrgebiet, darunter alle wichtigen Medien. Darüber hinaus haben zur Zeit über 2000 Privatpersonen und Institutionen den Newsletter des Unperfekthauses abonniert. Nur über diese Kommunikationswege konnten z. B. beim Stadtfest Essen Original zwei Subkulturführungen restlos vermarktet werden, die das UpH zusammen mit Melanie Hundacker von Simply Out-tours organisiert hatte (Bei Fragen dazu: Melanie Hundacker, Dahlhauser Str Essen, Telefon , Mobil , Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit werden außerdem gezielt nochmal Multiplikatoren für den Bereich der Betriebsausflüge angeschrieben (u. a. IHKs, Sekretärinnenverbände). Wir sind der Meinung, dass gute Projekte die beste Werbung sind. Wenn viele Anbieter von geführten Touren gemeinsam mit uns diesen Versuch wagen und sich einbringen, wird es ein interessantes Angebot geben, dass die Medien nicht ignorieren können. Daher investieren wir lieber Zeit darein, mit den Ausstellern gemeinsam zu planen, als Geld für Werbung mit hohen Streuverlusten auszugeben, für deren Erfolg keiner garantieren kann. Außerdem müssten die Kosten auf die Aussteller umgelegt werden, was die Teilnahmekosten erhöhen würde (s. o.). Ein wichtiges Kundenpotenzial wird aber durch die Aussteller selbst erschlossen, denn diese haben bereits Kontakt zu an Touren interessierten Menschen. Da jeder Anbieter nicht unendlich viele Touren anbieten kann, sind die eigenen Kunden die zukünftigen Kunden eines anderen Anbieters und umgekehrt. Da die Angebote sehr unterschiedlich sind, wird keiner eine Tour bei einem anderen Anbieter anstatt beim einladenden Anbieter buchen, sondern zusätzlich. Nehmen wir an, es kommen 20 Anbieter und jeder lockt 10 eigene Kunden an, sind dass schon über 200 Besucher auf 18 Stunden, also über 10 Besucher pro Stunde. Wenn man mit jedem zweiten Kunden nur 5-10 Minuten spricht, ist man als Aussteller die ganze Zeit beschäftigt. Hinzu kommen dann noch die Menschen, die eh im Unperfekthaus sind. So findet am Samstag parallel z. B. eine Veranstaltung mit allein ca. 120 erwarteten Gästen statt. Und unsere Erfahrung ist, dass Menschen, die einmal im UpH sind, immer auch so durch das Haus gehen. In ruhigen Momenten können Sie die Zeit nutzen für den Austausch mit anderen Anbietern oder für Büroarbeiten (W-Lan ist natürlich im Eintritt inkl.) etc. 3.3 Kann ich mich mit Kunden auch zu einem Gespräch zurückziehen? 2.12 Kann ich mich mit einem Kunden verabreden und zurückziehen? 7/8

8 4 Rahmenprogramm 4.1 Ich möchte eine Probetour mit einem Auszug aus meinem Tourenprogramm anbieten? Das würde uns sehr freuen. Wenn diese im Rahmen der Messe stattfindet, bitten wie Sie darum, dass die Führung nur für Personen ist, die an diesem Tag auch das Unperfekthaus besucht haben. Dadurch, dass die Besucher Eintritt in das UpH bezahlen, wird diese Messe erst möglich. Teilen Sie uns Ihre Ideen mit. Wenn es mehrere Interessenten gibt, planen wir gerne entsprechend den Wünschen mit Ihnen zusammen z. B. eine Bustour mit mehreren Stops an denen es kleine Preview-Führungen gibt. Die Finanzierung wird dann mit den Beteiligten geklärt. 4.2 Ist es möglich, eine Präsentation meines Angebotes als Kurzvortrag zu machen, z. B. jeweils um 15 Uhr? Grundsätzlich ja. Es muss nur ein Raum frei sein. Je eher wir das wissen, um so höher ist die Chance, dass wir einen freien Raum haben. Auch dafür fallen keine Kosten an, solange jeder Besucher des Haus teilnehmen darf. Sie können auch die Speakers Corner vor dem Haus nutzen, wenn Sie mögen. Das ist sicherlich eine ungewohnte Werbeplattform, aber sicherlich gerade dadurch eine interessante Möglichkeit. Mehr zur Speakers Corner 8/8

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil.

ANMELDUNG Teil 1. Anmeldeformular / Kontaktdaten. Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. ANMELDUNG Teil 1 Anmeldeformular / Kontaktdaten Ja, wir nehmen gerne an der Hochzeitsmesse/Babymesse 2014 teil. Nein, wir können leider nicht teilnehmen. Firma Ansprechpartner Straße/ HNr. PLZ / Ort Telefon

Mehr

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen.

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen. FAQ für Kunden 1. Anmeldung/Registrierung 2. Service 3. Produkte 4. Zahlungsmittel 5. Buchungen & Stornierungen 1. Anmeldung/Registrierung 1.1 Wie kann ich mich registrieren? Wenn Sie sich registrieren

Mehr

Allgemeine Informationen:

Allgemeine Informationen: Ablaufexposé für Partner der Gründermesse Mecklenburg-Vorpommern 2013 am 31.01.2013 Ihr Ansprechpartner (vor Ort): Tobias Häfner Tel. +49381-51964859 Fax: +49381-51694850 E-Mail: haefner@virtus-mv.de Allgemeine

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Unperfekthaus-Tutorial: Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Diese Anleitung ist für alle gedacht, für die das Thema völlig neu ist und die eine detaillierte

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner. Was denken Sie: Welche Fragen dürfen Arbeitgeber in einem Bewerbungsgespräch stellen? Welche Fragen dürfen sie nicht stellen? Kreuzen Sie an. Diese Fragen

Mehr

Hallo und Herzlich Willkommen!

Hallo und Herzlich Willkommen! Hallo und Herzlich Willkommen! Wir sind Kathrin & Kathrin von Frauenbusiness (vielleicht hast Du schon von uns gehört). Wir haben eine Mission - wir wollen Frauen mit eigenen Unternehmen helfen, mehr Geld

Mehr

Gratis-Schnupper-Lektion

Gratis-Schnupper-Lektion Gratis-Schnupper-Lektion Thema: In welchem Muster stecke ich fest? Liebe Interessentin, lieber Interessent dieses Fernstudiums, zunächst einmal ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse an diesem Studium.

Mehr

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v.

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. Samstag, 13.09.2014, von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr Saarmesse Saarbrücken Kontakt: info@zukunft-zum-anfassen.com www.zukunft-zum-anfassen.com www.facebook.com/ausbildungsplatzmesse

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

Liebe Sammlerfreunde,

Liebe Sammlerfreunde, Liebe Sammlerfreunde, der Termin für unser nächstes Sammlertreffen steht fest. Es wird der 29.März 2014 in Bonn sein. Anlässlich der Ausstellung von IJzebrands Sammlung im Arithmeum werden wir uns dort

Mehr

Wohnen für Hilfe - Häufige Fragen von Zimmeranbieter/innen und unsere Antworten

Wohnen für Hilfe - Häufige Fragen von Zimmeranbieter/innen und unsere Antworten Wohnen für Hilfe - Häufige Fragen von Zimmeranbieter/innen und unsere Antworten Wer kann ein Zimmer anbieten?... 2 Und wer zieht ein?... 2 Kostet die Vermittlung etwas?... 2 Meine Wohnung ist groß, aber

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND MERO-Turm vierseitig Bringen Sie Ihre Werbebotschaft groß raus! Die 8 Meter hohen vierseitigen Werbetürme sind verteilt auf dem gesamten Messegelände

Mehr

Bärengasse 29, 8001 Zürich Januar bis August 2014 Di bis So, 12-21 Uhr. Ausstellungskonzept. Öffnungszeiten. Dienstag bis Sonntag, 12-21 Uhr

Bärengasse 29, 8001 Zürich Januar bis August 2014 Di bis So, 12-21 Uhr. Ausstellungskonzept. Öffnungszeiten. Dienstag bis Sonntag, 12-21 Uhr Zurich's Biggest Photography Art Walk Bärengasse 29, 8001 Zürich, Januar - August 2014 Zurich s Biggest Photography Art Walk Bärengasse 29, 8001 Zürich Januar bis August 2014 Di bis So, 12-21 Uhr Fakten

Mehr

Hinweise zur Rabatt/Freikarten-Gutschein Bestellung zu den Einstieg Messen

Hinweise zur Rabatt/Freikarten-Gutschein Bestellung zu den Einstieg Messen Hinweise zur Rabatt/Freikarten-Gutschein Bestellung zu den Einstieg Messen Grundsätzliches Die EINSTIEG GmbH (im Folgenden: der Veranstalter) bietet Schulen im Vorfeld der EINSTIEG Messen die Möglichkeit,

Mehr

Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg

Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg Liebe Freunde und NetzwerkerInnen der Blühenden Landschaft, der Termin unseres NBL-Referenten-Workshops "Blühende

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Die Armutskonferenz Einladung zum Parlament der Ausgegrenzten 20.-22. September 2013 Was ist das Parlament der Ausgegrenzten? Das Parlament

Mehr

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Das EntlEbuchEr MEDiEnhaus bietet raum zum kommunizieren.

Das EntlEbuchEr MEDiEnhaus bietet raum zum kommunizieren. Das Entlebucher Medienhaus Bietet Raum zum kommunizieren. Die entlebucher Medienmacher schaffen Inhalt. Inhaltsverzeichnis Editorial 3 Informationen 4 Bestuhlungs-Varianten 7 Kontakt 19 Editorial Rony

Mehr

Darum ein Sponsoring

Darum ein Sponsoring Darum ein Sponsoring Würenloser Messe seien Sie aktiv mit dabei. Unterstützen Sie unsere, gemeinsame, überregionale Gewerbemesse des gesamten Furttals in Würenlos mit Ihrem Engagement und profitieren Sie

Mehr

McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011

McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011 McStudy News - Ihr Wissensvorteil für persönliche Weiterentwicklung - OKTOBER 2011 Erfolgsgeschichten Ein McStudy Mitglied berichtet Tipp des Monats: Zeitmanagement Unsere Veranstaltungen im November &

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Howto - Ball. Lea Timmerhaus. 2. Februar 2015

Howto - Ball. Lea Timmerhaus. 2. Februar 2015 Howto - Ball Lea Timmerhaus 2. Februar 2015 1 Finanzieller Rahmen Ausgaben: Miete: 300 e + 200 e Kaution Essen: 175 e (115 e haben für Heike und Leona gereicht) Versicherung: 220 e oder 150 e (vorher nachfragen,

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für

active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für Name Vorname Firma Strasse/Nr. PLZ/Ort Telefon E-Mail Datum Talon ausfüllen und per Fax,

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden BOWL TRADE SHOW Bad Soden 2016 Messeinformationen für unsere Aussteller Termin: Montag, 19. September 2016 Messeöffnungszeit: 14.00 18.00 Uhr Ort: Hotel RAMADA Bad Soden Königsteiner Str. 88 65812 Bad

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Rückblick 2013 Ausschreibung 2014

Rückblick 2013 Ausschreibung 2014 Eine Messe der Premiumpartner Energie, Umwelt & Handwerk Rückblick 2013 Ausschreibung 2014 MHPArena, Ludwigsburg Jetzt Standplatz für 2014 sichern! Messe-Rückblick 2013 Die Messe Energie, Umwelt & Handwerk

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Smartphone-Apps: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen. Apps 38 3 : 2010

Smartphone-Apps: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen. Apps 38 3 : 2010 E-Journal Research Smartphone-: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen Smartphone- sind in aller Munde. Apple bietet bereits über 150 000 iphone- an, und täglich kommen Neue dazu. Doch wie viele

Mehr

Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe

Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe MEDIEN KUNST DESIGN Verein Augenhöhe Aargauerstrasse 80 Container 07 + 08 8048 Zürich 077 477 83 75 www.augenhoehe.ch info@augenhoehe.ch Leichte Sprache Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe In

Mehr

Fragebogen zum Hotel

Fragebogen zum Hotel Fragebogen zum Hotel Sehr geehrte Dame/ geehrter Herr, es freute uns,sie für mindestens eine Nacht in unserem Hotel wilkommen zu heissen. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Um unser

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Infobooklet. Kontaktparty 2016. Samstag, 5. März 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr. Die grösste akademische IT-Recruiting-Messe der Schweiz

Infobooklet. Kontaktparty 2016. Samstag, 5. März 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr. Die grösste akademische IT-Recruiting-Messe der Schweiz Infobooklet Kontaktparty 2016 Samstag, 5. März 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr Die grösste akademische IT-Recruiting-Messe der Schweiz www.kontaktparty.ch Unser Konzept Die Kontaktparty wird jährlich ehrenamtlich

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag, den 04. November 2014 findet im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen die diesjährige Zukunftsmesse statt. Wir würden

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Von Mirko Lahl Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses Werk

Mehr

Die Frankfurter Buchmesse: World Tour Wir bringen das Oktober-Gefühl aus Frankfurt auf Bühnen in aller Welt.

Die Frankfurter Buchmesse: World Tour Wir bringen das Oktober-Gefühl aus Frankfurt auf Bühnen in aller Welt. Die Frankfurter Buchmesse: World Tour 2016 Wir bringen das Oktober-Gefühl aus Frankfurt auf Bühnen in aller Welt. www.buchmesse.de/dgs www.wirsindhierinfrankfurt.de www.buchmesse.de/businessclub #fbm16

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

So kommen Sie in die Medien individueller Crash-Kurs für kleine Unternehmen

So kommen Sie in die Medien individueller Crash-Kurs für kleine Unternehmen So kommen Sie in die Medien individueller Crash-Kurs für kleine Unternehmen PR-Erfolge mit kleinem Budget Als Selbständiger und Inhaber eines kleinen Unternehmens brauchen Sie Publicity Berichte in den

Mehr

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN.

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. MANAGER MESSE Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. DIE VERANSTALTUNG. Nach drei erfolgreichen MANAGER MESSEN

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Urheberrechtshinweis Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses

Mehr

Zur Eröffnung Bombenstimmung im Großen Festzelt

Zur Eröffnung Bombenstimmung im Großen Festzelt Spandau das Newsportal für unseren Kiez: Mein Spandau.info http://www.meinspandau.info Oktoberfest in Spandau Posted By sschnupp On 26. September 2011 @ 06:00 In News 1 Comment Zur Eröffnung Bombenstimmung

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe)

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe) Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach unserem Ausflug nach Nordrhein-Westfalen und in unsere Zentralstellenstadt Essen kehren wir nun wieder zurück nach Baden- Württemberg und dort nach Karlsruhe. Die 51.

Mehr

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Dr. Thomas Angerer Geschäftsführer Dozent (Uni/FH), beeideter Sachverständiger Das aktuelle Jahr wird vermutlich nicht einfacher als die letzten Jahre. Der

Mehr

Zuerst geht es darum, ein klareres Bild von den Kompetenzen zu erhalten, die Sie in der schulischen und beruflichen Ausbildung erworben haben.

Zuerst geht es darum, ein klareres Bild von den Kompetenzen zu erhalten, die Sie in der schulischen und beruflichen Ausbildung erworben haben. kapitel 2 Ausbildung Zuerst geht es darum, ein klareres Bild von den Kompetenzen zu erhalten, die Sie in der schulischen und beruflichen Ausbildung erworben haben. Schauen Sie sich die Achse Ausbildung

Mehr

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e Raumangebot 2 Fraunhofer IZI raumangebot Willkommen Das Fraunhofer IZI bietet seinen Partnern und Gästen Raum zur Kommunikation. Nutzen Sie die

Mehr

Informationen Zur Ticketregistrierung Papier-Ticket und e-ticket

Informationen Zur Ticketregistrierung Papier-Ticket und e-ticket Informationen Zur Ticketregistrierung Papier-Ticket und e-ticket Sie wurden zur HANNOVER MESSE eingeladen und haben ein Papier-Ticket oder eine E-Mail mit einem e-ticket-code erhalten? Fachbesucher-Tickets

Mehr

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Sede di: Nome: HÖRVERSTEHEN:. / 42 P. LESEVERSTEHEN:. / 35 P. SCHREIBEN 1 + 2:. / 48 P. NOTE: NOTE: NOTE: GESAMTNOTE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: Hörverstehen 30 Min. 42

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

WIE KANN ICH TEILNEHMEN?

WIE KANN ICH TEILNEHMEN? WIE KANN ICH TEILNEHMEN? Die MASCARA-REVOLUTION ist da! Seien Sie die Erste, die die neue MEGA EFFECTS MASCARA von AVON testen kann! Melden Sie sich ab dem 29. Mai kostenlos auf www.avonrevolution.com

Mehr

Datenschutzerklärung zum Online Bewerbungsverfahren für Stellen bei deutschen VOLVO Gesellschaften

Datenschutzerklärung zum Online Bewerbungsverfahren für Stellen bei deutschen VOLVO Gesellschaften 1 Datenschutzerklärung zum Online Bewerbungsverfahren für Stellen bei deutschen VOLVO Gesellschaften Die VOLVO Gruppe ist sich bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig

Mehr

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben!

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! Ausgabe 2/2011 1/2012 Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! (Sirliane, 15 Jahre) Liebe Freunde und Mitglieder

Mehr

Darf ich fragen, ob?

Darf ich fragen, ob? Darf ich fragen, ob? KB 3 1 Ergänzen Sie die Wörter. Wörter HOTEL AIDA D o p p e l z i m m e r (a) mit H l p n i n (b) ab 70 Euro! E n e i m r (c) schon ab 49 Euro. Unsere R z p t on (d) ist Ferienhaus

Mehr

FORTBILDUNG FÜR FREIWILLIG ENGAGIERTE. Qualifizierungsprogramm für das 1. Halbjahr 2013. Wir sind Träger von:

FORTBILDUNG FÜR FREIWILLIG ENGAGIERTE. Qualifizierungsprogramm für das 1. Halbjahr 2013. Wir sind Träger von: FORTBILDUNG Wir sind Träger von: FÜR FREIWILLIG ENGAGIERTE Qualifizierungsprogramm für das 1. Halbjahr 2013 Fachvorträge Seminare Exkursionen Projektbezogene Angebote Freiwilligen- und Seniorenarbeit Winkelsmühle

Mehr

Kommunikation mit Kunden. Ing. Astrid Rompolt

Kommunikation mit Kunden. Ing. Astrid Rompolt Kommunikation mit Kunden Ing. Astrid Rompolt Kommunikation Aufgaben und Ziele Kundinnen und Kunden Möglichkeiten der Kommunikation Intern > < extern Persönlich Gedruckt Elektronisch Inhalt Kommunikation

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen

Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen Martina Nohl Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen Espresso WISSEN Checkliste I für Klienten: Ist Online-Coaching für mich geeignet? 1. Ich bin räumlich

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE

WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE Stopper Drehtüren Seien Sie ein guter Türöffner und werben Sie an den Drehtüren der Eingänge Ost und West! Auf Augenhöhe bringen

Mehr

MANAGER MESSE. Do. 26. FEBRUAR 2015 RUHRTURM ESSEN EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN.

MANAGER MESSE. Do. 26. FEBRUAR 2015 RUHRTURM ESSEN EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. MANAGER MESSE Do. 26. FEBRUAR 2015 RUHRTURM ESSEN EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. DIE VERANSTALTUNG. Am Donnerstag, den 26. Februar 2015,

Mehr

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Daten und Fakten im Überblick Museumsadresse: THE STORY OF BERLIN Kurfürstendamm 207-208 10719 Berlin Firmensitz: STORY OF BERLIN GmbH & CO. Ausstellungs

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

MEE. Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung. Für Klienten

MEE. Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung. Für Klienten MEE Unterstützung beim Leben mit einer Behinderung Für Klienten Ich komme gut zurecht, aber da mein Sohn sich nicht normal entwickelt, weiß ich einfach nicht weiter. Meine Behinderung erfordert Anpassungen

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

13. Deutscher Perl-Workshop. Feedback & Empfehlungen. Ein Ergebnis von. Deutscher Perl-Workshop. & YAPC Conference Surveys

13. Deutscher Perl-Workshop. Feedback & Empfehlungen. Ein Ergebnis von. Deutscher Perl-Workshop. & YAPC Conference Surveys 13. Deutscher Perl-Workshop Feedback & Empfehlungen Page 1 of 7 13. Deutscher Perl-Workshop Feedback & Empfehlungen Ein Ergebnis von Deutscher Perl-Workshop & YAPC Conference Surveys 13. Deutscher Perl-Workshop

Mehr

Der Gedanke Mit seiner 5. Charity setzt Nicolas Kiefer sein über 10jähriges Engagement für Aktion Kindertraum fort.

Der Gedanke Mit seiner 5. Charity setzt Nicolas Kiefer sein über 10jähriges Engagement für Aktion Kindertraum fort. Der Gedanke Mit seiner 5. Charity setzt Nicolas Kiefer sein über 10jähriges Engagement für Aktion Kindertraum fort. Wie schon 2013 verbindet dieses nichtvorgabewirksame Golfturnier den karitativen Gedanken

Mehr

Hotel EDEN im Park. < Zü r ich B ase l > Bahnhof. Kaiserstrasse. Bahnhofstrasse. Hotel Schützen. Rheinfelden. Marktgasse. Hotel Schiff am Rhein.

Hotel EDEN im Park. < Zü r ich B ase l > Bahnhof. Kaiserstrasse. Bahnhofstrasse. Hotel Schützen. Rheinfelden. Marktgasse. Hotel Schiff am Rhein. Lage/Partnerhotels Hotel EDEN im Park Seminare und Meetings am Rhein In der Ruhe liegt die Kraft Bahnhof < Zü r ich B ase l > Distanz zur Grossstadt-Hektik und ein inspirierendes Umfeld können entscheidende

Mehr

Ein Coachingtag nur für dich

Ein Coachingtag nur für dich 1 Ein Coachingtag nur für dich An diesem Tag schenkst du dir Zeit und Raum für das Wichtigste in deinem Leben: für dich. Was ist ein Coachingtag? Dieser Tag ist eine begleitete, kraftvolle Auszeit von

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Fachseminar: 11.05.11 10:00-16:00 Uhr. Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Bildungsbereich. im Raum Düsseldorf

Fachseminar: 11.05.11 10:00-16:00 Uhr. Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Bildungsbereich. im Raum Düsseldorf Fachseminar: Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im 11.05.11 10:00-16:00 Uhr im Raum Düsseldorf Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Im ist der Druck von Mitbewerbern teilweise sehr groß. Häufig wird

Mehr

Das Wichtigste im Überblick Was? Wann?

Das Wichtigste im Überblick Was? Wann? Das Wichtigste im Überblick Was? Wann? Wo? Veranstalter? Altersfreigabe? Gaming-Event Last Man Standing - Generations Samstag, 8. August 2015 / Einlass: 18:30 Uhr über Tor G / Beginn: 20:00 Uhr Ende: Voraussichtlich

Mehr

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz Für Ihre besondere Veranstaltung Im Haus der Bundespressekonferenz Wenn Sie das besondere dem gewöhnlichen vorziehen... Sehr geehrte Damen und Herren, als Event- und Gastronomie-Profis verpflegen wir täglich

Mehr

Geld Verdienen im Internet leicht gemacht

Geld Verdienen im Internet leicht gemacht Geld Verdienen im Internet leicht gemacht Hallo, Sie haben sich dieses E-book wahrscheinlich herunter geladen, weil Sie gerne lernen würden wie sie im Internet Geld verdienen können, oder? Denn genau das

Mehr

apartmedien Was denken Sie jetzt? Marketing & Design macht erfolgreiche Werbung über die Sie nachdenken!

apartmedien Was denken Sie jetzt? Marketing & Design macht erfolgreiche Werbung über die Sie nachdenken! apartmedien Was denken Sie jetzt? Marketing & Design macht erfolgreiche Werbung über die Sie nachdenken! Wir verbinden Marketing & Design. Ganzheitliche Konzepte zeichnen uns aus. Und führen Sie zum Erfolg!

Mehr

Was unterscheidet schlemmerinfo von anderen Angeboten?

Was unterscheidet schlemmerinfo von anderen Angeboten? Was ist schlemmerinfo? Schlemmerinfo ist ein tagesaktueller Restaurantführer im Internet. Er verbindet die klassische Gastronomie mit der Online-Welt und bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl Einheimische

Mehr

Business-Life-Impuls. Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen.

Business-Life-Impuls. Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen. Business-Life-Impuls Professionelle Kundenveranstaltung für KMU erleben. verbinden. vernetzen. trainer power marketing Top-Referenten für Impulsreferat und Keynote Erleben Unterhaltung Ein Abend, von dem

Mehr

REGENSBURG. Business & Tagung

REGENSBURG. Business & Tagung REGENSBURG Business & Tagung Tagen mit Flair und Anspruch: Im Best Western Premier Hotel Regensburg mit seinen 128 Zimmern, darunter 3 Suiten, erwartet Sie futuristisches Design und modernste Ausstattung,

Mehr

CHRISTIAN LORENZ Koch-Performance Catering Events

CHRISTIAN LORENZ Koch-Performance Catering Events CHRISTIAN LORENZ WAS MIR KREATIVKOCHEN BEDEUTET Für mich ist Kochen Aktionskunst! Was bedeutet dies? In meine Pfannen kommt aus tiefer Überzeugung möglichst regionales, saisonales und ökologisches, welches

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Praktikumsbericht von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Nach sieben Monaten Praktikum ist es Zeit kurz zurück zu blicken. Der folgende Bericht soll daher Antwort auf vier

Mehr