BIO$Boom:( ( So(profi-eren(Apotheken(

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BIO$Boom:( ( So(profi-eren(Apotheken("

Transkript

1 BIOBoom:( ( So(profi-eren(Apotheken(

2 Strategischeundkundenorien1erte Produktauswahl Welche'Produkte'wünschen'sich'meine' Kunden'zukün7ig? ' EntscheidendfürdieProduktauswahlist nichtmehralleindieabverkaufshistorie sondernvielmehrderaktuelleundzu> kün?igekundenwunschsowiedieeigene Profilierungs>undPosi1onierungsstrategie. BIO= Cross>Category InjederderklassischenWarengruppenwie GemüseMolkereiprodukteTieQühletc. werdenbio>produktealseigenekategorie) übergreifende/warengruppe/(= Cross> Category )geführt.bio>produktestehen konsequentnebenkonven1onellenpro> dukten.umalsbio>vollsor1menterzu erscheinenwerdenauch Langsamdreher gelistet. 1. DerUmsatzmitBIO>LebensmiZelninDeutschlandwächstunge> bremst.dasliegtsowohlamverändertennachfrageverhaltender Verbraucheralsauchamkundenorien1ertenCategoryManage> ment(warengruppenmanagement)derlebensmizeleinzelhändler Drogerie>undBiomärkte.DerBIO>Boomlässtsichauf3wesentliche Erfolgsfaktorenzurückführen: Bei(fast)jederKauf> entscheidungwird derkundegefragt: Oder/lieber/BIO? BIO>Boom:DasErfolgsgeheimnis Mrd 21 /362/%/ UmsatzBIO>LebensmiZel 2013 Tridzu Tridnichtzu *UmfragedermhplusKrankenkasseDezember2013Online>Panelmit1.000TeilnehmerInnen NaturheilkundeimTrend Ich'nehme'im'Krankheitsfall'sta>' klassischer ' Medikamente'lieber'homöopathische'oder' pflanzliche'arzneimi>el'ein. '*' Homöopathische'oder'pflanzliche'Arzneimi>el' wirken'bei'mir'häufig'genauso'gut'wie' klassische 'Medikamente. '*' 43% 57% 0% 100% 44% 56% 0% 100% KennzeichnungderBIO>Produkte JederSupermarktkennzeichnetseineBIO> ProduktedamitsievomKundenaufeinen Blickerkanntwerden. FastjederZweitesetztimKrankheitsfalllieberaufhomöopathischeoderpflanzliche ArzneimiZel.Apotheken/können/von/diesem/Trend/profiEeren/wenn/sie/sich/noch/stärker/ auf/das/veränderte/nachfrageverhalten/einstellen./

3 Schutzgebühr 100 Apotheke:CategoryManagement Strategischeundkundenorien1erte Produktauswahl ImmermehrKundenbevorzugenpflanzliche Arzneimi>elHomöopathikaSchüssler SalzeBachblütennatürlicheNahrungsE ergänzungsmi>elundnaturkosme1ka. Welche'zusätzlichen'Produkte'wünschen' sich'ihre'kunden? ' NaturEProdukte= CrossECategory InjederProduktkategorieundinjedem Indika1onsbereichsolltennatürlicheAlterE na1venverfügbarsein.umsichstärkervon anderenapothekenzudifferenzieren können Langsamdreher zustrategisch wich1gen Geheim1pps entwickeltwerden. KennzeichnungIhrerNaturEProdukte Erkennen'Kunden'Ihre'Naturprodukte'auf' einen'blick? ' Mitden Regalwobblern vonlieber NATÜRLICHganzeinfach.Siesindeinfachzu befes1genundkompa1belzuallengängigen RegalE/Preisauszeichnungssystemen. EinfacheOrien1erungfür IhreKundenunddas Apothekenteam NaturheilkundlicheBeratung AllenKundennurchemischEsynthe1sche Präparatezuempfehlenistgenausofalsch wienurnaturprodukte. LassenSiedocheinfachIhreKunden entscheiden: Möchten0Sie0lieber0etwas0Natürliches?0 Bild: StellenSiedieseFragebeijedem unbes1mmtenproduktwunsch.sowird jederkundenochindividuellerberaten. Natürliche Kundenzeitschri` Auchmiteiner Zeitschri`können Siegezielt NaturE Kunden ane sprechenundan IhreApotheke binden. natürlich0gesund0 &0munter0istdas MagazinfürMenE schendieihre Gesundheitauf natürlicheweise Gelenkschmerzen Die besten Hausmittel Nie wieder Heuschnupfen Akutbehandlung mit Naturheilkunde HOMÖOPATHIE Krebstherapien begleiten Der grüne Schein Naturkosmetik oder Mogelpackung So heilen Fußbäder Linderung bei Kopfschmerz Husten und Entzündungen Pflanzenheilkunde Homöopathie TCM Anthroposophische Medizin Ayurveda Manuelle Therapien Apothekenausgabe Nr. 1/2014 Februar März Ganzheitliche Gesundheit und Naturmedizin erhaltenundverbessernwollendieeine gesundelebensweiseanstrebenundbereit sindindiesezuinves1eren.sieberichtet überalleaspektedernaturheilkunde nichtimgegensatzzurschulmedizin sondernalswich1genkomplementären Erkenntnisbereich miteinemklaren Bekenntniszueinemfachlichfundierten undunabhängigenjournalismus. natürlich0gesund0&0munter0erscheint2e monatlichgibtesamkioskzukaufenundin reduzierteremumfangalskundenzeitschri` fürihreapotheke.

4 Kennenlern&Angebot MachenSiemehrausIhrenNaturproduktenundtestenSie LIEBER&NATÜRLICH&undnatürlich&gesund&&&munter: ZumKennenlern&Preisvonnur49 zzgl.mwst.erhaltensie30 Regalwobbler und 3Ausgabenà25ExemplarederKundenzeitschriOnatürlich&gesund&&&munterfreiHaus. DieBelieferungendetautomaTschnachder3.AusgabeSiemüssenalsonichtkündigen. 3&Ausgaben&à&25&HeBe& 30& Regalwobbler & zurkennzeichnungihrer NaturproduktekompaTbelzu allenregalsystemenselbstklebend 75& & SoprofiTerenApothekenvomBIO&Boom CategoryManagement2.0:LernenvonEdekaRewedm&Co. mehr& NaturJ produkte& KennJ zeichnung& natürliche& Beratung& natürliche& KundenJ zeitschrib& 49& &

5 Fax=Bestellung: =29 HiermitbestelleichdasKennenlern=Paketvonnatürlich&gesund&&&munter&(3Ausgaben à25hepe)und&lieber&natürlich&(30regalwobbler)zumpreisvon49 zzgl.mwst. Apotheke... Ansprechpartner/in...Telefon... StraßeHaus=Nr... PLZ...Ort... UnserRegal=/Preisauszeichnungssystem: RegalbödenohnePreisschiene RegalbödenmitPreisschiene ohnepreisauszeichnungssystem mitpreisauszeichnungssystemtaxom flexiam... Wirbenödgenmehrals30Regalwobbler.BiEesendenSieunszusätzlich 10St.für8 zzgl.mwst.30st.für20 zzgl.mwst. Wirsindeinenaturheilkundlich&spezialisierte&Apotheke&undmöchtengerneunsere Beratungskompetenznochstärkernachaußenkommunizieren.BiEesendenSieuns unverbindlichinformadonenzumposidonierungsekonzept&von&lieber&natürlich. WirsindamTütleinteressiert.BiEeschickenSieunsMustersowieeinAngebot für1.000st.2.500st.5.000st st. TÜTLE Datum...Stempel/UnterschriP... LIEBER&NATÜRLICH&isteinKonzeptderApomoreGmbH& & Apomore&GmbHTelefon =0 Breitwasenring15Telefax =29

NATÜRLICH GESUND. durch... eine gesunde Ernährung. einen ausgeglichenen Stoffwechsel. einen starken Rücken. Heilpraktikerin Ulrike Weiler

NATÜRLICH GESUND. durch... eine gesunde Ernährung. einen ausgeglichenen Stoffwechsel. einen starken Rücken. Heilpraktikerin Ulrike Weiler durch... eine gesunde Ernährung einen ausgeglichenen Stoffwechsel einen starken Rücken Heilpraktikerin Ulrike Weiler NATÜRLICH GESUND durch ein ganzheitliches Behandlungskonzept Der Körper ist unglaublich

Mehr

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung Durchgeführt für die Stiftung ASCA Oktober 01 1. Beschreibung der Studie Hintergründe & Ziele der Studie Die Stiftung ASCA,

Mehr

Dies ist eine Überschrift

Dies ist eine Überschrift Über Essen, maximal 25.02.2011 zwei Zeilen Alternative und Ergänzende Medizin Geschäftsführer Kliniken Essen-Mitte AGENDA Darstellung Kliniken Essen-Mitte Medizinische Entwicklung Naturheilkunde an den

Mehr

Presseinformation. Schaan, 1.7.2011

Presseinformation. Schaan, 1.7.2011 Schaan, 1.7.2011 Presseinformation Schaan. Liechtenstein wird kerngesund und bleibt kerngesund. Das ist das Anliegen von Naturheilkunde und Komplementär-Therapie Liechtenstein mit der gemeinsamen Aktion

Mehr

Siddhalepa Ayurveda. Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda. www.siddhalepa-ayurveda.de

Siddhalepa Ayurveda. Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda. www.siddhalepa-ayurveda.de Siddhalepa Ayurveda Hettigoda Familie 200 Jahre Erfahrung in Ayurveda www.siddhalepa-ayurveda.de Informationen zu Ayurveda Ayur bedeutet Leben und Veda bedeutet Wissenschaft. Ayurveda ist die Wissenschaft

Mehr

Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis 2014 Das umfassende Stichwortverzeichnis aller sechs Ausgaben von natürlich gesund & munter in 2014. Nr.6/2014 4,00 Dezember Januar Gelenkschmerzen Die besten Hausmittel Nie wieder

Mehr

Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin

Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin Diagnose - Beratung - Therapie - Massagen Eva-Maria Hauck Heilpraktikerin und Medizinische Ayurveda-Therapeutin Altes Wissen und sanfte Medizin in einer neuen

Mehr

Alternative Medizin und Schulmedizin sind bei uns gleichberechtigt

Alternative Medizin und Schulmedizin sind bei uns gleichberechtigt Alternative Medizin und Schulmedizin sind bei uns gleichberechtigt Für uns ist wichtig, dass Krankheiten geheilt werden und die anfallenden Behandlungskosten unsere Kunden nicht belasten. Wir leisten für

Mehr

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Naturheilpraktiker/in TEN hfnh Traditionelle Europäische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum.

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Über die Naturheilpraxis von Katrin Gerhard. Wie sie denkt, arbeitet und warum. Mir geht es nicht um das bloße Kurieren von Symptomen. Es geht um die Ursachen. Und wie

Mehr

STUDIO DENTISTICO DOTT. W. BOSCO ZOLK

STUDIO DENTISTICO DOTT. W. BOSCO ZOLK STUDIO DENTISTICO DOTT. W. BOSCO ZOLK Via Maggio 1C CH- 6900 Lugano Tel.: +41 (0)91 976 01 01 Kaiserstrasse 5 D-74572 Blaufelden [nur komplementäre Behandlung] mail: alldente.zolk@gmail.com www.alldente.net

Mehr

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder!

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder! PRESSE Land- und forstwirtschaftliche Sozialversicherungsträger Franken und Oberbayern INFO Öffentlichkeitsarbeit Leitung: Bernhard Richter FAX (089) 45480-58 382 Pressestelle: Petra Stemmler (0921) 603-666

Mehr

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Integrative Medizin Markus Granzow Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Was heisst integrativ? Duden eine Integration darstellend

Mehr

Algesiologikum Ambulante Zentren

Algesiologikum Ambulante Zentren Algesiologikum Ambulante Zentren Schmerzmedizin psychische Gesundheit Anästhesiologie Mit vereinten Kompetenzen für Ihre Gesundheit Unser Behandlungsteam Ambulantes Zentrum für psychische Gesundheit Psychiatrie

Mehr

Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin

Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin Praxis für Naturheilkunde und Ayurveda-Medizin Diagnose - Beratung - Therapie - Massagen Eva-Maria Hauck Heilpraktikerin und Medizinische Ayurveda-Therapeutin Naturheilkunde für Kinder Altes Wissen und

Mehr

DR. MED. PETER HOLZSCHUH

DR. MED. PETER HOLZSCHUH DR. MED. PETER HOLZSCHUH Dr. med. Peter Holzschuh ist Facharzt für Chirurgie, Leitender Arzt und Inhaber der OPTIMA Klinik in Karlsruhe. Ihn begleiten 33 Jahre Chirurgie-Erfahrung, davon 25 Jahre Erfahrung

Mehr

Ayurveda. Hier bei IntegraMed haben Sie die Möglichkeit, folgende Behandlungen zu genießen:

Ayurveda. Hier bei IntegraMed haben Sie die Möglichkeit, folgende Behandlungen zu genießen: Ayurveda Ayurveda heißt übersetzt Wissen vom langen Leben. Es ist ein ganzheitliches medizinisches System, das in Indien entstanden ist und dessen Anwendungen dort sehr verbreitet sind. Der Mensch wird

Mehr

1. FIT Health & Wellness Award

1. FIT Health & Wellness Award 1. FIT Health & Wellness Award ITB Berlin 2010 12. März 2010 1. Der erste FIT Health & Wellness Award FIT Reisen prämiert die beliebtesten Hotels aus dem Programm Drei Kategorien: Best Health & Spa Resort,

Mehr

Gesundheits-Ratgeber. mediportal-online. Leseprobe. Ihre Hausapotheke aus der Natur. Hausmittel aus Naturheilkunde und Homöopathie.

Gesundheits-Ratgeber. mediportal-online. Leseprobe. Ihre Hausapotheke aus der Natur. Hausmittel aus Naturheilkunde und Homöopathie. Gesundheits-Ratgeber mediportal-online Leseprobe Hausmittel aus Naturheilkunde und Homöopathie Von Josef Senn 2 Inhaltsverzeichnis Einführung 4 Kopf: Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Schnupfen/Nebenhöhlen,

Mehr

Depressionen meistern. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden

Depressionen meistern. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Depressionen meistern Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Das sollten Sie wissen In Deutschland leiden etwa 8 % der Bevölkerung oder 5,6 Mio. Menschen unter Depressionen. Häufig tun Familienangehörige

Mehr

Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016

Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016 Seminare und Ausbildung des Midgard Kalari 2016 Vorläufiges Info-Heft (die Termine sind fest, nur die Beschreibungen werden noch detaillierter) Die Weisheit des Ayurveda verbunden mit Achtsamkeit und Kraft

Mehr

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde. Naturheilkunde Ayurveda-Ambulanz

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde. Naturheilkunde Ayurveda-Ambulanz IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde Naturheilkunde Ayurveda-Ambulanz Was ist Ayurveda? Ayurveda ist die Traditionelle Indische Medizin (TIM), die in Südasien seit

Mehr

Inhalt. Was Sie beachten sollten 5. Beratung und Information 19. Untersuchungen 35

Inhalt. Was Sie beachten sollten 5. Beratung und Information 19. Untersuchungen 35 2 Inhalt Was Sie beachten sollten 5 Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse, was ist eine IGeL? 6 Nicht ohne Beratung und Vertrag 9 Welche Kosten entstehen? 14 Beratung und Information 19 Gespräche, Berichte

Mehr

Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness Quelle: AWA 2017 Vorfilter: Gesamt (23.356 ungew. Fälle, 23.356 gew. Fälle - 100,0-70,09 Mio) Gesundheit und Wellness Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre Informationsinteresse Medizinische Fragen:

Mehr

DIE STIFTUNG SOKRATES

DIE STIFTUNG SOKRATES DIE STIFTUNG SOKRATES Zeit für Veränderung 2 3 Die gesellschaftliche Entwicklung in unserer auf Materialismus, Egoismus und Überheblichkeit ausgerichteten Welt bringt zunehmend Probleme mit sich. Ängste,

Mehr

NATURHEILMITTEL IM SPIEGEL DER DEMOSKOPIE Einstellungen und Verbraucherverhalten im Trend

NATURHEILMITTEL IM SPIEGEL DER DEMOSKOPIE Einstellungen und Verbraucherverhalten im Trend Was beunruhigt die Bevölkerung, was ist ihr unheimlich? NATURHEILMITTEL IM SPIEGEL DER DEMOSKOPIE Einstellungen und Verbraucherverhalten im Trend von Edgar Piel Eröffnungsreferat zum Deutschen Heilpraktikerkongress

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Medizinische Fragen

Mehr

Natürlich gesund Wir versichern Menschen

Natürlich gesund Wir versichern Menschen Natürlich gesund Immer mehr Menschen vertrauen im Krankheitsfall auf alternative Heilmethoden. NATURprivat sichert Ihnen die Behandlungskosten ab, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Herzlich willkommen zum Vortrag: Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gesundheitspraxis Michaela Fuchs-Rehberger Linz im März 2014 Geschichte Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen

Mehr

FACHGEBIETE IM ZENTRUM FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN. Dr. in Aiga Straudi. Viele Wege führen zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht bleibt die gleiche.

FACHGEBIETE IM ZENTRUM FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN. Dr. in Aiga Straudi. Viele Wege führen zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht bleibt die gleiche. Dr. in Aiga Straudi Viele Wege führen zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht bleibt die gleiche. Persönliches Motto (chinesisches Sprichwort) FACHGEBIETE IM ZENTRUM FÜR INTEGRATIVE MEDIZIN Akupunkturtherapie

Mehr

Vorträge 2017 in München

Vorträge 2017 in München 16.2.2017, 15:00 16:00 2,50 Fünf-Elemente-Ernährung -- individuell und saisonal Die Traditionelle Chinesiche Medizin (TCM) ordnet die Welt nach den "Fünf Elementen" Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.

Mehr

Gesundheits-Ratgeber. mediportal online. Leseprobe. Schüßler-Salze-Konzept. zum Abnehmen. von Josef Senn

Gesundheits-Ratgeber. mediportal online. Leseprobe. Schüßler-Salze-Konzept. zum Abnehmen. von Josef Senn Gesundheits-Ratgeber mediportal online Leseprobe Schüßler-Salze-Konzept zum Abnehmen von Josef Senn 2 Wichtige Hinweise Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Verwenden Sie deshalb

Mehr

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit «Nutze wodurch du gehst, dann hast du verstanden, wozu es war!» Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit Renata Minder-Chimenti

Mehr

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug

Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Volkswirtschaftsdirektion Amt für Berufsbildung Berufsbild dipl. Akupunkteur/in TCM hfnh Traditionnelle Chinesische Medizin staatlich anerkannt vom Kanton Zug Die Berufs-, Funktions- und Personenbezeichnungen

Mehr

GESUNDHEIT IST UNSER WERTVOLLSTES GUT

GESUNDHEIT IST UNSER WERTVOLLSTES GUT GESUNDHEIT IST UNSER WERTVOLLSTES GUT SILBER 50.000 Investieren Sie in : ein nachhaltiges Projekt, das auf Gesundheit, Vitalität, Ökologie, ganzheitliches Wohlbefi nden und medizinische Im Gesundheitszentrum

Mehr

Oldenburger Centrum für AlternativMedizin CAM-OL. Zum Thema: Sommer, Sonne, Wärme und... Kreislaufschwäche & Hypotonie

Oldenburger Centrum für AlternativMedizin CAM-OL. Zum Thema: Sommer, Sonne, Wärme und... Kreislaufschwäche & Hypotonie Oldenburger Centrum für AlternativMedizin CAM-OL Zum Thema: Sommer, Sonne, Wärme und... Kreislaufschwäche & Hypotonie Zum Thema ist eine Reihe zusammenfassender Informationsschriften für Patienten zu Aspekten

Mehr

Homöopathie und Naturheilkunde 2014 Kurs Stuttgart

Homöopathie und Naturheilkunde 2014 Kurs Stuttgart 1. Tag Donnerstag, 27.03.2014 Einführung: Homöopathie und Naturheilkunde; 09.00 09.15 Begrüßung 09.15 11.00 Einführung Historische und Überblick der Homöopathie Rechtliche Grundlage (Arzneimittelgesetz,

Mehr

Informationen und Anmeldung: FEBRUAR 2012. WE 5 [Dr. Baustädter, Dr. Pilz, Mag. Fromwald, M. Ettel] MÄRZ 2012

Informationen und Anmeldung: FEBRUAR 2012. WE 5 [Dr. Baustädter, Dr. Pilz, Mag. Fromwald, M. Ettel] MÄRZ 2012 KALENDARIUM Informationen und Anmeldung: www.wstcm.at office@wstcm.at FEBRUAR 2012 17. 18. Februar 2012 TCM-Weiterbildung für Apotheken MitarbeiterInnen WE 5 [Dr. Baustädter, Dr. Pilz, Mag. Fromwald, M.

Mehr

Schulmedizin und Naturheilkunde im Dialog. Tina Marx-Böhm, 06.02.07

Schulmedizin und Naturheilkunde im Dialog. Tina Marx-Böhm, 06.02.07 Schulmedizin und Tina Marx-Böhm, 06.02.07 Agenda Vorstellung Schulmedizin und Naturheilkunde Naturheilkundliche Therapieverfahren und Osteopathie Beispiele aus der Praxis 2 Vorstellung Tina Marx-Böhm,

Mehr

Bringen Sie Ihre Gesundheit wieder ins Gleichgewicht

Bringen Sie Ihre Gesundheit wieder ins Gleichgewicht Bringen Sie Ihre Gesundheit wieder ins Gleichgewicht Heilpraktikerin Klassische Homöopathie Fußreflexzonentherapie Klassische Homöopathie Ähnliches kann mit Ähnlichem geheilt werden die Grundidee der Klassischen

Mehr

NEWSLETTER DER HEILPRAKTIKER

NEWSLETTER DER HEILPRAKTIKER NEWSLETTER DER HEILPRAKTIKER Dr. phil. Dagmar Hemm und Prof. (Univ.Chengdu/China) Andreas A. Noll Naturheilpraxis und Praxis für TCM J uli 2005 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 2 Herzlich Willkommen!

Mehr

Homöopathie und Naturheilkunde 2017/2018 Programmentwurf

Homöopathie und Naturheilkunde 2017/2018 Programmentwurf Block 1/1 Do. 18.05.2017 Einführung: Homöopathie und Naturheilkunde 09.00 09.15 Begrüßung Schäfer 09.15 11.00 Einführung Winterhagen Historische Grundlagen und Überblick Grundlagen der Homöopathie 11.15

Mehr

Grundsätze für die Begleitung von Sterbenden

Grundsätze für die Begleitung von Sterbenden diakonisch-ethische Positionen Grundsätze für die Begleitung von Sterbenden in den Krankenhäusern der Stiftung kreuznacher diakonie [ 1 ] Grundsätze für die Begleitung von Sterbenden in den Krankenhäusern

Mehr

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz

Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Kursprogramm 2016 Massageschule Bodyfeet Muttenz Überblick Kurstitel: Klassische Massage Fuss Reflexzonen-Massage Datum: laufender Beginn laufender Beginn 3 Top Griffe für eine einfache Rücken-/Nackenmassage

Mehr

Leistungsauswertung für die DAK-Gesundheit nach dem aktuellen Stand vom 21.12.2015

Leistungsauswertung für die DAK-Gesundheit nach dem aktuellen Stand vom 21.12.2015 Leistungsauswertung für die nach dem aktuellen Stand vom 21.12.2015 Ein Service von Im folgenden wird ein Leistungsvergleich Ihrer Krankenkasse, der, und dem Marktdurchschnitt dargestellt. Der Marktdurchschnitt

Mehr

GESUNDHEIT. sanft auf den Weg gebracht ETG HC 204 PROGRESS II. Energy Transmission Generator. Eine Informationsbroschüre für Therapeuten

GESUNDHEIT. sanft auf den Weg gebracht ETG HC 204 PROGRESS II. Energy Transmission Generator. Eine Informationsbroschüre für Therapeuten GESUNDHEIT sanft auf den Weg gebracht ETG HC 204 PROGRESS II Energy Transmission Generator Eine Informationsbroschüre für Therapeuten C O U F A L elektronik ag Hinterergeten 709 Postfach CH 9427 Wolfhalden

Mehr

Tabelle: Diese alternativen Heilmethoden (Auswahl) bezahlen alle Kassen im Rahmen des Leistungskatalogs bei bestimmten Indikationen:

Tabelle: Diese alternativen Heilmethoden (Auswahl) bezahlen alle Kassen im Rahmen des Leistungskatalogs bei bestimmten Indikationen: Biallo & Team (www.biallo.de) Redaktions-Service für regionale Tageszeitungen Horst Biallo Helga Riedel Fritz Himmel Max Geißler Annette Jäger (Autorin dieses Beitrags) Sandra Petrowitz Marcus Preu Rolf

Mehr

VISP. Ihrer Gesundheit zuliebe

VISP. Ihrer Gesundheit zuliebe NATURHEILKUNDE ZENTRUM VISP Therapien im naturheilkundigen Bereich bei akuten und chronischen Leiden, Bewegungseinschränkungen, Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Gemütsverstimmungen und weiteren gesundheitlichen

Mehr

Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention

Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention Barrierefreie Praxis Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Prävention Geborgen in kompetenter Hand...ein Motto, das uns antreibt! Physio- u. Ergotherapie sind heute aus den Möglichkeiten der modernen

Mehr

Alternative Heilmethoden auf dem Prüfstand. Meine Verantwortung als Christ

Alternative Heilmethoden auf dem Prüfstand. Meine Verantwortung als Christ Alternative Heilmethoden auf dem Prüfstand Meine Verantwortung als Christ Vereinfachte Einteilung der Heilmethoden Erfahrungswissenschaften Alternative Heilmethoden Naturwissenschaftliche Medizin sonstige

Mehr

Die Prostata ganzheitlich behandeln und heilen

Die Prostata ganzheitlich behandeln und heilen Dr. med. Berndt Rieger Die Prostata ganzheitlich behandeln und heilen HERBIG Gesundheitsratgeber Die Ratschläge in diesem Buch sind von Autor und Verlag sorgfältig geprüft, dennoch kann keine Garantie

Mehr

Zur Bedeutung der Komplementärmedizin für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem

Zur Bedeutung der Komplementärmedizin für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem Positionspapier der Hufelandgesellschaft anlässlich der Koalitionsverhandlungen (November 2013) Zur Bedeutung der Komplementärmedizin für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem Die Hufelandgesellschaft

Mehr

Workshop Fundraising, Spenden & Sponsoring. 16. Juni 2014 Dr. Robin Rumler Präsident

Workshop Fundraising, Spenden & Sponsoring. 16. Juni 2014 Dr. Robin Rumler Präsident Workshop Fundraising, Spenden & Sponsoring 16. Juni 2014 Dr. Robin Rumler Präsident Die Pharmig auf einen Blick Pharmig Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs seit 1954 freiwillige Interessensvertretung

Mehr

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben!

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! z.b.: Angenommen Sie hätten Hautprobleme! Neurodermitis, Psoriasis,

Mehr

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. 1 Gruppengesundheitsvorsorge für FahrschulunternehmerInnen, deren Angehörige und MitarbeiterInnen Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Arthur Schopenhauer 2 Gruppengesundheitsvorsorge

Mehr

Forum Medizinrecht Münster. Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der ambulanten. Palliativversorgung am Beispiel der praktischen Arbeit

Forum Medizinrecht Münster. Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der ambulanten. Palliativversorgung am Beispiel der praktischen Arbeit Forum Medizinrecht Münster Möglichkeiten, Grenzen und Chancen der ambulanten Palliativversorgung am Beispiel der praktischen Arbeit Dr. med. Ulrike Hofmeister 1 Definition der DGP Die Palliativmedizin

Mehr

Besondere Therapieverfahren

Besondere Therapieverfahren Besondere Therapieverfahren Die folgenden Leistungen richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und müssen von Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen i. d. R. selbst getragen werden. Privatkassen

Mehr

Traditionelle pflanzliche Arzneimittel

Traditionelle pflanzliche Arzneimittel EuropaThemen-FAKTEN: Traditionelle pflanzliche Arzneimittel Stand: Dezember 2010 Schaffung eines Gemeinschaftskodexes für Humanarzneimittel Natürliche Produkte werden nicht illegal - Foto: Kommission hinsichtlich

Mehr

Deutsches Rotes Kreuz. Kopfschmerztagebuch von:

Deutsches Rotes Kreuz. Kopfschmerztagebuch von: Deutsches Rotes Kreuz Kopfschmerztagebuch Kopfschmerztagebuch von: Hallo, heute hast Du von uns dieses Kopfschmerztagebuch bekommen. Mit dem Ausfüllen des Tagebuches kannst Du mehr über Deine Kopfschmerzen

Mehr

ReferentInnen. Suizidprävention und Akuthilfe. Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe. für den Universitätslehrgang

ReferentInnen. Suizidprävention und Akuthilfe. Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe. für den Universitätslehrgang ReferentInnen für den Universitätslehrgang Suizidprävention und Akuthilfe Schulung zum Gatekeeper der Suizidprävention und Akuthilfe an der Sigmund Freud Privatuniversität. (Version vom 19.03.2015) Dr.

Mehr

Apotheken mit komplementärmedizinischem Angebot

Apotheken mit komplementärmedizinischem Angebot Apotheken mit komplementärmedizinischem Angebot Diese Liste von Apotheken mit komplementärmedizinischer Spezialisierung wurde zusammengestellt von Regina Widmer, Frauenärztin und Koautorin des Beobachter-Ratgebers

Mehr

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA DIE GESUNDHEITSPLATTFORM IN DER GROSSREGION ZÜRICH DIE AUSSTELLUNG Die GsundZüri 2016 findet als Parallelmesse während der Züspa, der grössten Zürcher Publikumsmesse,

Mehr

Diplome / Zertifikate der Massageausbildung

Diplome / Zertifikate der Massageausbildung Ausbildungen und Kurse Diplome / Zertifikate der Massageausbildung März 2009 Medizinisches Basiswissen Kursveranstalter: Manamed, Rorschach November 2009 Diplom Stufe I Klassische Massage Kursveranstalter:

Mehr

Ambulanz Chinesische Medizin

Ambulanz Chinesische Medizin Ambulanz Chinesische Medizin für Frauen mit Brustkrebs Gefördert durch die Dorit und Alexander Otto Stiftung In der Ambulanz für Chinesische Medizin im Mammazentrum Hamburg haben die betroffenen Frauen

Mehr

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER OSTEOPATHIE HEILPRAKTIKER Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858 www.osteopathie-hasenfratz.de Was ist Osteopathie? Die Osteopathie gehört in den Bereich der Manuellen Medizin, d.h. sowohl Diagnostik

Mehr

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2011 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Medizinische Fragen

Mehr

Ausbildung zum Familienheilpraktiker (FHP)

Ausbildung zum Familienheilpraktiker (FHP) Sepp Steininger Lenzingerberg 2 94116 Hutthurm Tel.08505 916 30 46 info@sepp-steininger.de Ausbildung zum Familienheilpraktiker (FHP) Gesundheit - Hilfe zur Selbsthilfe Hinweis: Der Familienheilpraktiker

Mehr

Maßnahmen der SVA zur. Gesundheitsförderung

Maßnahmen der SVA zur. Gesundheitsförderung Maßnahmen der SVA zur Gesundheitsförderung Carmen Kolb GESUND IST GESÜNDER www.svagw.at Überblick Programm Selbständig Gesund SVA Gesundheitshunderter - SVA Extra-Gesundheitshunderter -Camps SVA Gesundheitswoche

Mehr

Allergien wenn das Immunsystem überreagiert. Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG

Allergien wenn das Immunsystem überreagiert. Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG 1 Allergien wenn das Immunsystem überreagiert Das große Gesundheits-Spezial in BILD am SONNTAG BILD am SONNTAG Deutschlands größte Sonntagszeitung MO DI MI DO FR SA BamS Schon am Sonntag setzt BILD am

Mehr

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h Auszug AWA 2014 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Informationsinteresse: Medizinische Fragen (s.s. 134) Interessiert mich

Mehr

homöopathie die andere medizin

homöopathie die andere medizin homöopathie die andere medizin was ist homöopathie? Die klassische Homöopathie wurde vor über 200 Jahren von Dr. Samuel Hahnemann in Deutschland entdeckt. Sie ist eine Heilmethode, bei welcher der ganze

Mehr

Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie

Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie Immanuel Krankenhaus berlin Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie Ordnungstherapie und Mind-Body Medizin Entdecken Sie Ihre inneren Kraftquellen Steigern

Mehr

Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten

Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten Liliane Juchli Ein Feuer entfachen und halten Rebecca Spirig, Prof, PhD, RN, Leiterin Zentrum Klinische Pflegewissenschaft UniversitätsSpital Zürich & Professorin, Institut für Pflegewissenschaft, Universität

Mehr

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Integrative Medizin Markus Granzow Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Was heisst integrativ? Duden eine Integration darstellend

Mehr

Naturmedizin: Was übernimmt die Krankenkasse?

Naturmedizin: Was übernimmt die Krankenkasse? 1. Zeit des Wandels entdecken. Dies ergab eine 2004 veröffentlichte Studie, an der rund 1000 Baslerinnen zwischen 50 und 60 Jahren teilnahmen. Nach der Bedeutung der Wechseljahre gefragt, erwähnten sie

Mehr

Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie

Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie Klassische Homöopathie häufig unbekannt Viele Menschen kennen den Begriff Homöopathie. Die meisten aber verwechseln echte Homöopathie mit anderen teils angelehnten

Mehr

KURSÜBERSICHT AUGUST 2016 SEPTEMBER Kursdatum Kursname Kursort Seite Lehrpraxis Chemnitz 17

KURSÜBERSICHT AUGUST 2016 SEPTEMBER Kursdatum Kursname Kursort Seite Lehrpraxis Chemnitz 17 1 AUGUST 2016 01.08.2016 Lehrpraxis Chemnitz 17 05.-06.08.2016 Begleitende Krebstherapie Chemnitz 51 10.-11.08.2016 Kinesiologie Touch for Health 3 s. Kinesiologie-Heft ab 13.08.2016 Homöopathie Grundkurs

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

Die letzten Tage und Stunden

Die letzten Tage und Stunden Die letzten Tage und Stunden Dr. med. Johannes Meiß Internist und Palliativmediziner Zu Hause Sterben Dr. med. Johannes Meiß Internist und Palliativmediziner Eine medizinische Revolution hat die Lebenserwartung

Mehr

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 Personenbezogene Daten: Geburtsjahr des Kindes: Geschlecht: männlich weiblich Alter beim Ausbruch der Krankheit: Familiensituation des Kindes: lebt bei: beiden

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Medizinische Fragen

Mehr

LSN Medical Apps Arbeitskreistreffen, 23. März 2016, Hamburg

LSN Medical Apps Arbeitskreistreffen, 23. März 2016, Hamburg LSN Medical Apps Arbeitskreistreffen, 23. März 2016, Hamburg Techniker Krankenkasse 9,6 Millionen Versicherte 7,1 Millionen Mitglieder TK ist die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland Ziel der

Mehr

Anmeldung- Pneumologie. INTEGRIERTES SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM im Dr. v. Haunerschen Kinderspital (ispz Hauner) I) Allgemeine Informationen:

Anmeldung- Pneumologie. INTEGRIERTES SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM im Dr. v. Haunerschen Kinderspital (ispz Hauner) I) Allgemeine Informationen: Anmeldung- Pneumologie INTEGRIERTES SOZIALPÄDIATRISCHES ZENTRUM im Dr. v. Haunerschen Kinderspital (ispz Hauner) Fax: 089440057879 @: ispz-pneumo@med.uni-muenchen.de I) Allgemeine Informationen: Name,

Mehr

Noch vor 50 Jahren war es selbstverständlich, Bewährte Wickel neu entdeckt

Noch vor 50 Jahren war es selbstverständlich, Bewährte Wickel neu entdeckt Natürlich gesund Bewährte Wickel neu entdeckt Wenn die Temperaturen sinken, dann machen Erkältungen und Halsweh Jung und Alt das Leben schwer. Lindern lassen sich diese Beschwerden beispielsweise mit Gurgeln,

Mehr

Palliative care-supportive care.

Palliative care-supportive care. Palliative care-supportive care Universitätsklinik für Innere Medizin I Abteilung für Palliativ care DGKS Vesna Nikolic MAS DGKS,DKKS Alexandra Popov Seite 1 Palliative Care - Supportive Care Palliative

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Die Traditionelle Chinesische Medizin Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) betrachtet Krankheiten aus einer völlig anderen Sicht als die Schulmedizin.

Mehr

Erster Platz für Azelastin Nasenspray!

Erster Platz für Azelastin Nasenspray! PRESSEMITTEILUNG Erster Platz für Azelastin Nasenspray! Den Heuschnupfen vergessen und einfach in den Frühling starten Endlich liegt Frühling in der Luft! Die meisten Menschen sind froh, dass die kalten,

Mehr

Informationsblatt zur

Informationsblatt zur Informationsblatt zur Adresse: Virchowstr. 30 67304 Eisenberg Servicetelefon: 0800 4772000* Fax: 06351-403-710* E-Mail: service@rps.aok.de Internet: www.aok.de/rps Leistungsdetails der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland:

Mehr

Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee. Marianowicz Zentrum für Diagnose & Therapie in München

Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee. Marianowicz Zentrum für Diagnose & Therapie in München Zeit für Gesundheit Zwei Zentren eine Philosophie In den medizinischen Einrichtungen von Marianowicz Medizin fühlen wir uns diesem Versprechen zutiefst verpflichtet: gleich ob im Zentrum für Diagnose &

Mehr

Mediadaten 201 5. Schöpfen Sie neue Energie. gesund und munter. Unklare Schmerzen effektiv behandeln Vier ganzheitliche Therapien

Mediadaten 201 5. Schöpfen Sie neue Energie. gesund und munter. Unklare Schmerzen effektiv behandeln Vier ganzheitliche Therapien Mediadaten 201 5 Anzeigenpreisliste Nr. 8a gültig ab 01.01.2015 1 Titelportrait und Verlagsangaben 2 Themenwelt: Ganzheitlich gesund leben 3 Medialeistung 4 Termine und Themen 2015 5 Anzeigenpreise und

Mehr

AppQualifier: Licht ins Dunkel der Apps Exemplarisch am ios Store und seinen Medical Apps

AppQualifier: Licht ins Dunkel der Apps Exemplarisch am ios Store und seinen Medical Apps AppQualifier: Licht ins Dunkel der Apps Exemplarisch am ios Store und seinen Medical Apps nova motum Services & Consulting GmbH GF Volker Kohl, Berlin v.kohl@novamotum.net Aktiv in medizintechnischen Fachverbänden

Mehr

Informationsblatt zur BKK der MTU Friedrichshafen GmbH

Informationsblatt zur BKK der MTU Friedrichshafen GmbH Informationsblatt zur Adresse: Hochstraße 40 88045 Friedrichshafen Servicetelefon: 07541 90-7100* Fax: 07541 90-7130* E-Mail: info@bkk-mtu.de Internet: www.bkk-mtu.de Leistungsdetails der BKK der MTU Friedrichshafen

Mehr

Selbstauskunftsbogen zum Antrag auf stationäre Leistungen zur Vorsorge/Rehabilitation (nach 24, 41 SGB V) für Mütter/ Väter und Kind/Kinder

Selbstauskunftsbogen zum Antrag auf stationäre Leistungen zur Vorsorge/Rehabilitation (nach 24, 41 SGB V) für Mütter/ Väter und Kind/Kinder Selbstauskunftsbogen zum Antrag auf stationäre Leistungen zur Vorsorge/Rehabilitation (nach 24, 41 SGB V) für Mütter/ Väter und Kind/Kinder Krankenkassen- Name: Versicherungs-Nr.: geb. am Geburtsdaten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Naturheilverfahren: Methoden und Ziele... 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Naturheilverfahren: Methoden und Ziele... 1 Inhaltsverzeichnis IX 1 Naturheilverfahren: Methoden und Ziele.......... 1 1.1 Klassische Naturheilverfahren................... 2 1.1.1 Ordnungstherapie............................. 2 1.1.2 Phythotherapie................................

Mehr

Gebührenübersicht für Patienten (gem. GebüTh)

Gebührenübersicht für Patienten (gem. GebüTh) Gebührenübersicht für Patienten (gem. GebüTh) Maßnahmen der Physiotherapie 3. überarbeitete Auflage 2 Physiotherapie Gebührenübersicht für Patienten (gem. GebüTh) Herzlich willkommen... Sie haben sich

Mehr

Vorwort 5. 1 Aktiv verkaufen ein Gewinn für Patienten und Apotheker 15

Vorwort 5. 1 Aktiv verkaufen ein Gewinn für Patienten und Apotheker 15 Inhalt Vorwort 5 1 Aktiv verkaufen ein Gewinn für Patienten und Apotheker 15 Werden Sie aktiv! 15 Versorgung mit Arzneimitteln: Verkaufen und Empfehlen 18 Einwände gegen das aktive Verkaufen 20 Die aktive

Mehr

Erkältung. OLBAS Tropfen. Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit und leichten Kopfschmerzen

Erkältung. OLBAS Tropfen. Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit und leichten Kopfschmerzen Erkältung Pfefferminze Eukalyptus Cajeput OLBAS Tropfen Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit und leichten Kopfschmerzen Inhaltsverzeichnis Oleum basileum die Geschichte von OLBAS 4 OLBAS Tropfen die Heilkraft

Mehr

Auswertung Umfrage Sinomed

Auswertung Umfrage Sinomed Auswertung Umfrage Sinomed erstellt für Sinomed, ein Zentrum der Privatklinikgruppe Hirslanden, Zürich Januar 2006 Ausgangslage Marketing -Forschung per Internet zum Thema Chinesische Medizin vom 22.09.

Mehr

AYURVEDA KURPROGRAMME + PREISE

AYURVEDA KURPROGRAMME + PREISE AYURVEDA KURPROGRAMME + PREISE Sommer 2016 (01.05.2016-31.10.2016) Änderungen vorbehalten WELLNESS PUR 6 Tage PRINCESS BEAUTY 6 Tage 01.05.16 30.09.16 366,00 Zusatztag 61,00 01.10.16 31.10.16 414,00 Zusatztag

Mehr

Schnell reagieren schneller wieder fit.

Schnell reagieren schneller wieder fit. Wehr Dich gegen die Erkältungs- Viren! Schnell reagieren schneller wieder fit. Clevere Taktik: Viren ausschalten, ehe die Erkältung richtig zuschlägt Ganz egal, ob es gerade erst im Hals kratzt oder die

Mehr