Inhalt. China vom Sprinter zum Dauerläufer 04. Der chinesische Aktienmarkt 08. Der FTSE China A50 Index 10. Der ComStage China ETF 12

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. China vom Sprinter zum Dauerläufer 04. Der chinesische Aktienmarkt 08. Der FTSE China A50 Index 10. Der ComStage China ETF 12"

Transkript

1 ComStage China ETF

2 Inhalt China vom Sprinter zum Dauerläufer 04 Der chinesische Aktienmarkt 08 Der FTSE China A50 Index 10 Der ComStage China ETF 12 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise 14 Bestellkupon ComStage Publikationen 18

3 China vom Sprinter zum Dauerläufer China hat sich in den letzten fünfzehn Jahren von der früheren Werkbank der Welt zu einer modernen Industrienation gewandelt. Mit jährlichen Wachstumsraten von bis zu neun Prozent seit 1999 hat das Reich der Mitte zu den führenden Volkswirtschaften aufgeschlossen und Deutschland als Exportweltmeister mittlerweile überholt. Wirtschaftsexperten der OECD gehen sogar davon aus, dass China die USA in naher Zukunft als größte Handelsnation der Welt ablöst. Diese Entwicklung ist umso bemerkenswerter, da die Zeiten schnellen, ungebremsten Wachstums wohl der Vergangenheit angehören. Die chinesische Wirtschaft war bislang von starken Exporten und hohen Investitionen geprägt. Nun soll nach Vorgaben der Regierung der private Konsum in den Fokus der Wirtschaftspolitik rücken, um ein dauerhaftes, ausgewogenes und umweltverträgliches Wachstum zu erreichen. Die für Chinas Aufstieg verantwortlichen Rahmenbedingungen, wie der Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO, die sehr gute Infrastruktur und die weiterhin relativ niedrigen Löhne, sprechen auch in Zukunft für solide Wachstumsraten und ein Investment in den chinesischen Aktienmarkt.

4 China vom Sprinter zum Dauerläufer I 5 Wirtschaft Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erwartet in ihren Prognosen, dass die USA bis 2016 ihren Status als Weltwirtschaftsmacht Nummer eins (gemessen am Bruttoinlandsprodukt) an China verlieren wird. Die OECD rechnet mittel- bis langfristig mit einer starken Verschiebung des Machtgleichgewichts. So würden China und Indien bis zum Jahr 2025 gemeinsam mehr erwirtschaften als die sieben derzeit führenden Industrienationen zusammen. Bruttoinlandsprodukt im Vergleich Veränderung ggü. dem Vorjahr, in Prozent bis 2017 Euroraum OECD-Staaten Deutschland China Quelle: OECD, The World Bank; Stand: Mai Der aktuelle Fünfjahresplan verfolgt ein Wachstumsziel von 7 Prozent p.a. (11. Plan bis 2012: 7,5 Prozent p.a.) und strebt ein Wachstum von höherer Qualität an. Die letzten 30 Jahre Wachstumspolitik hätten laut

5 6 I China vom Sprinter zum Dauerläufer Regierung Fragen der Nachhaltigkeit, Umweltverschmutzung, Energieverbrauch, Resourcenverwendung und Wohlstandsverteilung aufgeworfen. Obwohl die chinesische Regierung ein schwächeres Wachstum bewusst herbeiführt, besteht nach Ansicht von Volkswirten keine Gefahr eines heftigen Einbruchs. Die politische Führung besitzt die Mittel, den Prozess der Verlangsamung aktiv zu steuern und damit gegebenenfalls einer zu starken Verlangsamung entgegenzuwirken. Dies geschieht gewöhnlich durch eine großzügige Kreditvergabe, eine beschleunigte Ge neh migung von Projekten oder durch umfassende Konjunkturpakete. Globale Bevölkerung in Prozent Andere 35 Südafrika 1 Russland 2 Brasilien 3 Indonesien 3 Quelle: OECD; Stand: OECD-Staaten 18 China 20 Indien 18 Bevölkerung Mit 1,341 Milliarden Einwohnern (Stand 2012) ist China das bevölkerungsreichste Land der Welt. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Einwohnerzahl allerdings nur um 0,5 Prozent zugenommen, was vor allem an der Ein- Kind-Politik liegt, die in China seit den siebziger Jahren gilt. Bleibt sie bestehen, dürfte China in absehbarer Zeit von Indien als bevölkerungsreichstes Land der Erde abgelöst werden. Nach offiziellen Angaben gab es 2012 in China 260 Millionen sogenannte Wanderarbeiter, die auf

6 China vom Sprinter zum Dauerläufer I 7 dem Land registriert sind und mehr als sechs Monate außerhalb ihres Herkunftsorts leben und arbeiten. Aufgrund des Wohlstandsgefälles in der chinesischen Gesellschaft gesteht die Regierung der Wahrung der sozialen Stabilität eine hohe Bedeutung zu. Um die großen Unterschiede zwischen den einzelnen Regionen zu verkleinern, wurde die Besteuerung der Landwirtschaft abgeschafft, und der industrielle Aufbau wird weiter vorangetrieben. Urbanisation Seit dem Jahr 2012 lebt erstmals mehr als die Hälfte (700 Millionen) des Milliardenvolks in Chinas Städten, rund 660 Millionen leben noch in ländlichen Regionen. Bis zum Jahr 2020 sollen rund 70 Prozent der Chinesen in Mega-Metropolen wie Shanghai, Peking, Hongkong oder Chongqing gemeldet sein. Die Folgen dieser dynamischen Urbanisierung stellen die chinesische Regierung vor große Herausforderungen: Klima- und Umweltschutz, die Lenkung der Verkehrsströme, bürgerfreundliche Wohnangebote und eine moderne Infrastruktur als Voraussetzungen für ein anhaltendes und nachhaltiges Wirtschaftswachstum.

7 8 I Der chinesische Aktienmarkt Der chinesische Aktienmarkt Auf der globalen Suche nach interessanten Wachstumsmärkten für Investments richtet sich der Blick von immer mehr Anlegern auf China. Wenn es um Investitionsmöglichkeiten für ausländische Investoren geht, folgt fast immer der Ratschlag, in Aktien des Landes zu investieren. Am Wachstum Chinas über eine Anlage am komplexen und stark regulierten chinesischen Aktienmarkt teilzuhaben, ist leichter gesagt als getan. Denn der Zugang zu heimischen Papieren, wie den attraktiven A-Aktien, bleibt für ausländische Privatanleger trotz wachsender Internationalisierung reglementiert. Etwa zwei Drittel der Marktkapitalisierung der chinesischen Aktien ist Ausländern auch heute noch nicht direkt zugänglich. Nur ausgewählte Banken können im Rahmen des Qualified Foreign Institutional Investors Programm (QFII) seit 2002 auch A-Aktien erwerben. Deren Fonds bieten ausländischen Privatinvestoren eine Möglichkeit, direkt an Chinas Entwicklung teilzuhaben. Unterscheidung A-Aktien, B-Aktien, H-Aktien und Red Chips A-Aktien: Bisher nur Chinesen mit Wohnsitz in China sowie einigen wenigen ausländischen Institutionen, den Qualified Foreign Institutional Investors (QFII), zugänglich. A-Aktien werden in der chinesischen Währung Renminbi (RMB) notiert und an den Börsen Shanghai und Shenzhen gehandelt. B-Aktien: Nur zugänglich für Ausländer und Chinesen mit Wohnsitz in China. B-Aktien notieren in Renmimbi, werden aber auch in Shanghai in US-Dollar und in Shenzhen in Hongkong-Dollar gehandelt. H-Aktien: Aktien von Unternehmen mit Sitz in Festland-China. H-Aktien werden in Hongkong-Dollar an der Börse Hongkong gehandelt und stehen auch ausländischen Anlegern offen. Red Chips: Aktien von Unternehmen mit Sitz in Hongkong, an denen die Volksrepublik China eine wesentliche Beteiligung hält. Die Aktien werden in Hongkong-Dollar gehandelt und sind auch Ausländern zugänglich. Quelle: Commerzbank, Corporates & Markets; Stand: September 2013.

8 Der chinesische Aktienmarkt I 9 Neben den in dem Kasten genannten Aktienarten finden sich weitere sogenannte Offshore-Aktiensegmente, an denen chinesische Unternehmen gelistet sind. L-Aktien sind chinesischen Aktien, die in London gehandelt werden, N-Aktien finden sich an der New York Stock Exchange und der Nasdaq, und S-Aktien werden in Singapur gehandelt. Zukünftige Entwicklung Es wird davon ausgegangen, dass die chinesische Zentralregierung weitere Schritte in Richtung einer Liberalisierung des Kapitalverkehrs unternehmen wird, indem sie die Quoten für ausländische Kapitalzuflüsse erhöht und andere Einschränkungen lockert. Dadurch dürfte sich der Trend der sukzessiven Öffnung für ausländische Investoren fortsetzen. Deren Anteil an der gesamten Marktkapitalisierung am chinesischen Aktienmarkt ist aber mit gerade einmal zwei Prozent noch sehr gering. Daher bietet er nach Einschätzung von Volkswirten mittelfristig noch erhebliches Potenzial für weitere ausländische Portfolioinvestitionen.

9 10 I Der FTSE China A50 Index Der FTSE China A50 Index Der Indexanbieter Financial Times Stock Exchange (FTSE) berechnet das Kursbarometer mit den größten chinesischen Festlandaktien, den FTSE China A50 Index. Der FTSE China A50 Index bildet die Wertentwicklung der nach Marktkapitalisierung 50 Top Ten des FTSE China A50 Index in Prozent Aktien Gewichtung im Index China Minsheng Banking 7,47 Ping An Insurance Company Of China 7,17 China Merchants Bank 6,14 Industrial Bank 4,66 China Vanke 4,18 Shanghai Pudong Development Bank 4,11 Citic Securities 3,91 Kweichow Moutai 3,32 Bank of Communications 3,30 Haitong Securities 3,25 Quelle: FTSE; Stand: größten börsennotierten Unternehmen aus Festland-China ab, deren A-Aktien an den Börsen Shanghai und Shenzhen gehandelt werden. Beim FTSE China A50 Index handelt es sich um einen Preisindex, d.h. er wird ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen der Indexkomponenten berechnet. Die Zusammensetzung des Index wird vierteljährlich im März, Juni, September und Dezember überprüft. Der Index wurde am 21. Juli 2003 auf einen Indexstand von Punkten festgelegt. Die Historie des Index reicht jedoch bis zum Jahr 2001 zurück. Die Berechnung des Index erfolgt in US- Dollar.

10 Der FTSE China A50 Index I 11 Wertentwicklung FTSE China A50 Index in Indexpunkten Aug 08 Aug 09 Aug 10 Aug 11 Aug 12 Aug 13 FTSE China A50 Index Quelle: Bloomberg; Stand: Frühere Wertentwicklun gen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertent wick lung. Indexzusammensetzung nach Branchen in Prozent Versorger 1,6 Roh-/Hilfs- und Betriebsstoffe 4,7 Konsumgüter 4,9 Öl & Gas 5,4 Verbraucherdienstleistungen 6,1 Telekommunikation 1,4 Technologie 0,8 Industriegüter 7,2 Banken & Versicherungen 67,9 Quelle: FTSE; Stand:

11 12 I Der ComStage China ETF Der ComStage China ETF ETFs sind börsengehandelte Index-Investmentfonds (Exchange Traded Funds) ohne Laufzeitbegrenzung. Durch den Einsatz des ComStage FTSE China A50 UCITS ETF (kurz: ComStage China ETF) können Anleger kostengünstig an der Entwicklung der 50 größten Aktien des kontinentalchine sischen Markts partizipieren. Dem hier vorgestellten ComStage ETF liegt der Index FTSE China A50 Index zugrunde. Ziel des ETF ist es, möglichst genau den zugrunde liegenden Index abzubilden. Handelbarkeit ComStage ETFs können börsentäglich zum Geld-/Briefkurs über die Börsen Xetra, Frankfurt und Stuttgart sowie außerbörslich zu aktuellen Kursen über Direktbanken gekauft und verkauft werden 1. Beim Handel von ComStage ETFs über die Börse oder im außerbörslichen Handel wird kein Ausgabeaufschlag in Rechnung gestellt. Es fallen jedoch die üblichen Transaktionskosten der jeweiligen depot führenden Stelle für Wertpapiergeschäfte an. Ständig informiert Kurse der ComStage ETFs werden fortlaufend berechnet und auf der Homepage veröffentlicht. Der sogenannte inav (indikativer Net-Asset-Value) gibt jederzeit Auskunft über den geschätzten Wert der ETFs. Zusätzlich wird einmal täglich der offizielle Netto-Inventarwert durch eine unabhängige Depotbank des Fonds berechnet. Somit können Anleger börsentäglich die Wertentwicklung der ETFs mit dem zugrunde liegenden Index vergleichen. 1 Unter normalen Marktbedingungen, technische Störungen vorbehalten.

12 Der ComStage China ETF I 13 Details zum ComStage China ETF Zugrunde liegender Index Name Indexart FTSE China A50 Index Aktienindex Indexstand 9.975,41 Punkte (per ) Homepage ETF-Informationen ETF-Name ComStage FTSE China A50 UCITS ETF WKN ETF 024 ISIN LU Pauschalgebühr* Ertragsverwendung Fondswährung Handelswährung 0,40 % p.a. reinvestierend US-Dollar Euro Bezugsverhältnis 1 / 100 Auflagedatum Replikation Homepage Swap * wird täglich vom Fondsvermögen (NAV) abgezogen Da für den Erwerb von chinesischen A-Aktien eine sogenannte QFII- Lizenz notwendig ist, fallen im ETF zusätzliche Kosten an, die nicht in der Indexberechnung berücksichtigt sind. Dies kann zu einer Abweichung des ETF vom Index führen.

13 14 I Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise Chancen ComStage ETFs zeichnen sich durch eine hohe Liquidität und einfache Handelbarkeit aus. ComStage ETFs vollziehen die Wertentwicklung eines Index nach. ComStage ETFs sind kosteneffizient und transparent. ComStage ETFs haben kein Mindestanlagevolumen. Der ComStage ETF FTSE China A50 UCITS ETF bietet Investoren den Zugang zu chinesischen A-Aktien, die den meisten Anlegern im Direkterwerb nicht zugänglich sind. Risiken ComStage ETFs sind nicht kapitalgarantiert. Sie sind an einen Index gekoppelt, der sich positiv oder negativ entwickeln kann. Deshalb kann der Wert der Fondsanteile steigen oder fallen. Unter ganz ungünstigen Umständen (z.b. im Falle eines marktbedingten Wertverlusts aller Indexkomponenten) kann ein Totalverlust des angelegten Kapitals eintreten. ComStage ETFs nutzen zum Zwecke der effizienten Indexabbildung derivative Finanzinstrumente, wie z.b. Total Return Swaps, aus denen sich spezielle Risiken, wie beispielsweise das Gegenparteirisiko, ergeben, das darin besteht, dass die Gegenpartei ausfällt und deshalb ihre Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen kann. Trotz Besicherung dieses Risikos besteht die Möglichkeit, dass der ETF-Anleger bei Ausfall des Geschäftspartners einen Verlust erleidet. Gesetzlich ist das Gegenparteirisiko pro Handelspartner auf 10 Prozent des Fondsvermögens beschränkt. Für Sicherheiten, die vom Handelspartner im Zusammenhang mit Wertpapierleihe- und OTC-Geschäften zur Minimierung des Adressenausfallrisikos gestellt werden, gelten die gesetzlichen und

14 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise I 15 regulatorischen Bestimmungen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Sicherheiten beim Eintritt des Verwertungsfalls wertlos sein können. Die dem Index zugrunde liegenden Wertpapiere werden in einer anderen Währung als der des Anlegers gehandelt. Daher können Währungsverluste aus Sicht des Anlegers einen negativen Einfluss auf das Ergebnis der Anlage haben. Der Erwerb chinesischer A-Aktien erfordert die Zuteilung einer Währungsquote (QFII). Die zugeteilten Währungssummen können sich erhöhen, oder reduzieren. Sind QFII-Quoten am Markt zu erwerben, können Kosten anfallen, die verschieden hoch ausfallen können. Darüber hinaus ist es möglich, dass eine Nichtzuteilung weiterer QFII-Quoten zu einer Fondsvolumenbegrenzung oder Fondsschließung führen kann. Für die Zusammensetzung des FTSE China A50 Index ist die Marktkapitalisierung der Unternehmen entscheidend. Der Anteil an Banken und Versicherungen ist daher im Index überproportional groß. Sollte es zu Problemen im chinesischen Finanzsektor kommen, wäre der Index stärker als breiter gefasste Börsenbarometer betroffen. Eine ausführliche Darstellung der Chancen und Risiken einer Anlage in ETFs ist im Verkaufsprospekt zu finden.

15 16 I Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise Wichtige Hinweise Alle Rechte am FTSE China A50 Index liegen bei der FSTE International Limited ( FTSE ). FTSE ist eine Marke der Unternehmen der London Stock Exchange Group und wird von der FTSE unter Lizenz verwendet. Der ComStage FTSE China A50 UCITS ETF (der Fonds ) wurde ausschließlich von ComStage entwickelt. Berechnet wird der Index von FTSE oder einer von ihr beauftragten Person. FTSE und ihre Lizenzgeber stehen in keiner Verbindung zum Fonds und werden ihn weder sponsern, beraten, empfehlen, bestätigen oder bewerben. Darüber hinaus übernehmen FTSE und ihre Lizenzgeber keinerlei Haftung gegenüber jeglicher Person für (a) die Verwendung des Index, seine Verlässlichkeit sowie darin enthaltene Fehler oder (b) ein Investment in oder die Durchführung des Fonds. FTSE erhebt keinen Anspruch auf, trifft Voraussagen über, gibt Garantien oder Stellungnahmen zu dem Index, weder bezogen auf mögliche Ergebnisse aus dem Fonds, noch hinsichtlich der Eignung des Index zu dem von ComStage bestimmten Zweck. Bei dieser Information handelt es sich um eine Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Die in der Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Wesentliche Informationsquellen für diese Ausarbeitung sind Informationen, die die Commerzbank AG für zuverlässig erachtet. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Einschätzungen und Bewertungen reflektieren die Meinung des Verfassers im Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung. Ob und in welchem zeitlichen Abstand eine Aktualisierung dieser Ausarbeitung erfolgt, ist vorab nicht festgelegt worden. Die genannten Finanzinstrumente werden lediglich in Kurzform beschrieben. Eine Anlageentscheidung sollte deshalb nicht auf Basis dieser Darstellung, sondern auf Grundlage des Verkaufsprospekts, den darin enthaltenen allein maßgeblichen vollständigen Emissionsbedingungen und der wesentlichen Anlegerinformationen (KIIDs) getroffen werden. Diese Dokumente sind bei den nachfolgend aufgeführten Stellen kostenlos erhältlich: Deutschland: ComStage, Commerzbank AG, Abteilung CM-EMC, Kaiserplatz, Frankfurt am Main, agiert als Informationsstelle; Österreich: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien, agiert als Zahlstelle und steuerlicher Vertreter in Österreich; Schweiz: Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Zweigniederlassung Zürich, Utoquai 55, CH-8034 Zürich, agiert als Zahlstelle und Vertreter in der Schweiz und Luxemburg: Verwaltungsgesellschaft Luxemburg: Commerz Funds Solutions S.A., 25, rue Edward Steichen, 2540 Luxemburg.

16 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise I 17 Bei ComStage handelt es sich um einen Luxemburger Investmentfonds (SICAV), der als Umbrella- Fonds den Bestimmungen der europäischen Fondsregulierung bezüglich UCITS IV unterliegt. Anlegern wird darüber hinaus empfohlen, sich vor Erwerb von Anteilen an dem in dieser Werbemitteilung beschriebenen ETF mit ihrem Steuer-, Finanz-, Rechts- oder sonstigen Berater in Verbindung zu setzen und mögliche wirtschaftliche sowie steuerliche Konsequenzen aus dem Anteilerwerb individuell zu klären. Die Commerzbank AG, ihre Geschäftsleitungsorgane, leitenden Angestellten oder Mitarbeiter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die gegebenenfalls aus der Verwendung dieses Dokuments, seines Inhalts oder in sonstiger Weise entstehen. Die Commerzbank AG agiert als Market Maker für die genannten Fondsanteile oder handelt mit Finanzinstrumenten, die mit Fondsanteilen oder Derivaten wirtschaftlich verbunden sind. Handelsund / oder Hedgingaktivitäten der Commerzbank AG können Auswirkungen auf die Preisbildung in Bezug auf Transaktionen in Fondsanteilen haben. Eine Änderung des regulatorischen Umfelds für ComStage ETFs kann sich auf die Anlagepolitik und die derivativen Techniken auswirken, die das Erreichen des Anlageziels sicherstellen sollen. Derartige gesetzliche Änderungen können Einfluss auf den Wert der Fondsanteile haben. Die Commerzbank AG unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Stand: 8. Oktober 2013

17 Lernen Sie mehr über Exchange Traded Funds! Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen 18 I Bestellkupon ComStage Publikationen Bestellkupon ComStage Publikationen Publikationen kostenlos bestellen ETFs verstehen ComStage

18 Bestellkupon ComStage Publikationen I 19 Informieren leicht gemacht Folgende Publikationen können kostenlos bestellt werden: Publikationen ComStage Anleihen-ETFs ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage Das große 1 x 1 der ETFs ComStage China ETF ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage Goldminenaktien ETF ComStage MSCI World-ETF mit Fokus auf Schwellenländer ComStage Rohstoff ETF ComStage Schwellenländer ETFs ComStage SMIT ETF ComStage ETFs im Überblick Bitte ankreuzen! Kontakt Internet Telefon Fax Post Commerzbank AG Corporates & Markets Equity Markets & Commodities Mainzer Land straße Frankfurt am Main CD ETFs verstehen Bitte die Seite an der Linie herausschneiden. Versand per Post Vorname Nachname Straße + Nr. PLZ Ort per

19 Commerzbank AG Corporates & Markets Equity Markets & Commodities Mainzer Landstraße Frankfurt am Main Tel.: Fax: Internet:

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

ComStage F.A.Z. Index ETF

ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage F.A.Z. Index ETF I 3 Der F.A.Z. Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z. Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bereits 1961 entwickelt

Mehr

ComStage F.A.Z. Index ETF

ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage F.A.Z. Index ETF I 3 Der F.A.Z. Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z. Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bereits 1961 entwickelt

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

ComStage Emerging Markets ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage Emerging Markets ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage Emerging Markets ETF Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Emerging Markets im Blick 04 MSCI Emerging Markets-Index 06 ComStage ETF MSCI Emerging Markets 12 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise

Mehr

ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer

ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer Inhalt Beschreiten Sie neue Wege! 04 MSCI World with Emerging Markets Exposure Net Index 07 ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer 14

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf -Strategien Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsver - änderungen partizipieren 04 Abbildung der -Wertentwicklung in einer Strategie 05 Für wen eignen sich ComStage ETFs? 06

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen partizipieren 04 Abbildung der Bund-Future-Wertentwicklung in einer Strategie 05 Für wen eignen sich

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

ComStage Anleihen ETFs

ComStage Anleihen ETFs ComStage Anleihen ETFs So aufregend war konservativ noch nie I 3 So aufregend war konservativ noch nie ComStage Anleihen ETFs In Phasen starker Kursschwankungen am Kapitalmarkt sind besonders Anlageinstrumente

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Börsentag Stuttgart 12.09.2015 Faktor-Zertifikate DAX 30 Kursverlauf 1 Jahr 13000 12500 12000 11500

Mehr

ComStage Anleihen ETFs

ComStage Anleihen ETFs ComStage Anleihen ETFs ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Seite 3 So aufregend war konservativ noch nie. ComStage Anleihen-ETFs. In Phasen starker Kursschwankungen am Kapitalmarkt

Mehr

F.A.Z. Index ETF. ComStage

F.A.Z. Index ETF. ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage 2 Inhalt 04 Der F.A.Z. Index Ein Frankfurter mit echten Werten 06 Das F.A.Z. Indexkonzept 07 Der ComStage F.A.Z. Index ETF 08 Investieren in ETFs Orderwege und Handelszeiten 09

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Produktwerbung auf der letzten Seite! Nachfolgend erwähntes Produkt ist nur für spekulativ orientierte Anleger zur Depotbeimischung geeignet! Produktvorstellung:

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Besicherte Zertifikate

Besicherte Zertifikate Besicherte Zertifikate Ein Mehr an Sicherheit darauf geben wir Brief und Siegel Finanzkrisen, Schuldenkrisen und verunsicherte Anleger in den vergangenen Jahren leider keine Seltenheit. Spätestens seit

Mehr

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot.

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ComStage ETFs Arne Scheehl Frankfurter Investmenttag 2012 Was sind Exchange Traded (Index)-Funds? ETF = Exchange Traded Fund = Börsengehandelter Investmentfonds Idee:

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien. Gemeinsam mehr erreichen ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen partizipieren 04 Abbildung der Bund-Future-Veränderung in einer Strategie

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Warum mit und in ETFs investieren? Thomas Meyer zu zu Drewer Drewer I Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs ComStage I 15. April 2016 ETFs 15. April 2016

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Der Rohstoffmarkt Wachstum von Rohstoffinvestments Wichtiges auf einen

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 Mitteilung an die Anleger des Fonds PRIMA Classic (Anteilklasse A: WKN: A0D9KC, ISIN: LU0215933978) (Anteilklasse

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten.

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Patrick Kesselhut, Produktmanager Entwicklung

Mehr

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG.

DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. DIESES DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE SOFORTIGE BEACHTUNG. Falls Sie Fren zur weiteren Vorgehensweise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Wertpapiermakler, Bankberater, Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen Handelsregister: Luxembourg No. R.C.S. B-82183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

Wichtige rechtliche Hinweise Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlage- oder Steuerberatung dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben

Mehr

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016

World Basic Fund. Inside. http://www.black-ferryman.com 29.03.2016 Vergleich: Tagesschwankung und Entwicklung vs. Black Ferryman World Basic Fund T ab 12.02.2016 04.04.2016 Black Ferryman -World Basic Fund T 11.02.2016 8.752,87,00,00 12.02.2016 64,94,00,00 12.02.2016

Mehr

Frankfurt am Main 26. Juli 2011. db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse

Frankfurt am Main 26. Juli 2011. db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse Pressemitteilung Frankfurt am Main 26. Juli 2011 db X-trackers listet ETFs auf Schwellenländer-Indizes sowie US-Nebenwerte an der Deutschen Börse Frankfurt, 26. Juli 2011. db X-trackers, die Plattform

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

Aktiv, passiv oder smart dazwischen?

Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Petersberger Treffen, 12. November 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Der Anleger kauft zur falschen Zeit Jährliche Rendite in Prozent im Zeitraum 2004

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

ComStage Südkorea Mexiko Indonesien Türkei ETF

ComStage Südkorea Mexiko Indonesien Türkei ETF ComStage Südkorea Mexiko Indonesien Türkei ETF Inhalt Generation Wachstum SMIT 04 Südkorea Mexiko Indonesien Türkei Der S&P SMIT 40 Index 10 Der ComStage SMIT ETF 14 Allgemeine Informationen und wichtige

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

Seite 1 Indexleitfaden ETFlab Investment GmbH

Seite 1 Indexleitfaden ETFlab Investment GmbH Nur für professionelle Anleger Indexleitfaden Seite 1 Indexleitfaden Einführung Börsenindizes bilden Ausschnitte globaler Märkte ab und machen diese transparent und vergleichbar. Sie stellen damit Kennziffern

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto)

Der Société Générale SGI Smart WTI Index. Ölinvestment mit Rolloptimierung. WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) Der Société Générale SGI Smart WTI Index Ölinvestment mit Rolloptimierung WKN SG07WT WKN SG07WU (Quanto) SGI Smart WTI Index Investmentchance Erdöl In Öl zu investieren bedeutet nicht, Aktien von Ölfördergesellschaften,

Mehr

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist Produktinformation, Stand: 31.Dezember2014, Seite 1 von 4 BBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion) InternationalerDachfonds Risikoklasse: 1 geringesrisiko mäßigesrisiko erhöhtesrisiko hohesrisiko

Mehr

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation Faktor Zertifikate Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Hebeln Sie die Märkte 3 Hebeln Sie die Märkte Der Lichtschutzfaktor von Sonnencreme eignet

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Commerzbank Asset Management

Commerzbank Asset Management Commerzbank Asset Management Mai 2015 Corporates & Markets - Asset Management Commerzbank Asset Management Perfekte Verknüpfung des Aktiven und Passiven Managements Commerz Fund Solutions S.A. > 9,4 Mrd.

Mehr

PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016*

PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016* PremiumPLUS BONDPLUS: Rückblick Mai 2016* / Ausblick Juni 2016* Rückblick Im Mai zeigten sich die internationalen Aktienmärkte gemischt. Die entwickelten Märkte (Europa, USA und Japan) waren zwischen 2

Mehr

Index-Zertifikate auf Short-Indizes

Index-Zertifikate auf Short-Indizes Index-Zertifikate auf Short-Indizes Fallende Märkte clever nutzen Fallende Märkte clever nutzen Die meisten Anleger, die an der Börse aktiv sind, setzen auf steigende Kurse. Das gilt für Fonds, für Aktien

Mehr

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Presse-Information Frankfurt 10. Februar 2014 DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER -

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - VERMÖGENSVERWALTERFONDS BERICHTERSTATTUNG 30.11.2012 Name FO Vermögensverwalterfonds Kurs per 31.12.2014

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Der internationale Rentenfonds.

Der internationale Rentenfonds. Internationale Fonds Der internationale Rentenfonds. SÜDWESTBANK-Interrent-UNION. Wohldurchdacht. Mit diesem Rentenfonds können Sie von den Chancen internationaler verzinslicher Wertpapiere profitieren.

Mehr

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275

Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Prima Management AG, Société Anonyme 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg - Strassen R.C.S. Luxembourg B-106.275 Mitteilung an die Anleger des Teilfonds PRIMA Neue Welt (Anteilklasse A: WKN: A1CSHZ; ISIN

Mehr

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE)

ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) Juli 2010 Das Sondervermögen ishares Dow Jones Global Titans 50 (DE) wurde am 14.08.2001 gemäß deutschem Recht aufgelegt. Dieser vereinfachte Verkaufsprospekt enthält

Mehr

ComStage Schwellenländer ETFs

ComStage Schwellenländer ETFs ComStage Schwellenländer ETFs Inhalt Schwellenländer im Blick 04 MSCI Emerging Markets Index 06 MSCI Emerging Markets Leveraged Index 12 S&P SMIT 40 Index 14 ComStage ETFs gezielt in Schwellenländer investieren

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

FT Global Dynamik Fonds

FT Global Dynamik Fonds FT Global Dynamik Fonds Vereinfachter Verkaufsprospekt 2/2009 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Neue Mainzer Straße 80 60311 Frankfurt am Main Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt

Mehr

M a r k t r i s i k o

M a r k t r i s i k o Produkte, die schnell zu verstehen und transparent sind. Es gibt dennoch einige Dinge, die im Rahmen einer Risikoaufklärung für Investoren von Bedeutung sind und im weiteren Verlauf dieses Abschnitts eingehend

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Ist ein Investment in deutsche Aktien weiterhin empfehlenswert? A Warum sind deutsche Aktien weiterhin attraktiv? B Welchen Mehrwert

Mehr

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 Wir starten pünktlich um 17:30 Uhr. Ihre Telefone sind stumm geschalten. Bitte nutzen Sie für Fragen die Chatfunktion. Wir werden die Fragen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Seite 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage nach Gold zu beobachten. Obwohl das

Mehr

ComStage Schwellenländer ETFs

ComStage Schwellenländer ETFs ComStage Schwellenländer ETFs Inhalt Schwellenländer im Blick 04 MSCI Emerging Markets Index 06 MSCI Emerging Markets Leveraged Index 10 S&P SMIT 40 Index 14 ComStage ETFs gezielt in Schwellenländer investieren

Mehr

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS heute von den Marktführern von morgen profitieren. PRÄSENTATION 31. Mai 2016 1 aktuelle Länderaufteilung Polen 3,1% Philippinen 2,6% GCC 2,0% Ungarn 1,7% Ägypten 1,2% Türkei 4,0% Malaysia 3,8% China 19,6%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

6. Aktien. Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz

6. Aktien. Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz 6. Aktien Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz Kennziffern für Aktien Kennzahlen für Aktien Ertragskennzahlen Risikokennzahlen

Mehr

oder doch Schwellenländer?

oder doch Schwellenländer? oder doch Schwellenländer? Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Christian Hermann, Produktmanager Comstage ETF-Marktgespräch vom 11. November 2015 I oder doch Schwellenländer?

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Die klassische Finanzanalyse Mehrwert durch Informationssammlung und Auswertung Fundamentalanalyse -Ermittlung des fairen Wertes eines Unternehmens

Mehr