KURZANALYSE. MIG Fonds 15

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KURZANALYSE. MIG Fonds 15"

Transkript

1 KURZANALYSE MIG Fonds 15

2 Kurzanalyse: MIG Fonds 15 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten Beteiligung. Für die vollständige Information ist der Verkaufsprospekt heranzuziehen, den Sie in der Regel über den beziehen können. TKL.Fonds selber erbringt lediglich die Wertpapiernebendienstleistung der Erstellung, Verbreitung oder Weitergabe von Finanzanalysen im Sinne des 2 Abs. 3a Nr. 5 WpHG in Ansehung geschlossener Fonds. TKL.Fonds ist mithin kein Wertpapierdienstleistungsunternehmen. TKL.Fonds hat aber freiwillig aus Gründen der Transparenz eine Langanalyse erstellt, die den Transparenzvorgaben gem. 34b WpHG i. V. m. der Finanzanalyseverordnung (FinAnV) genügt. Diese Langanalyse ist über TKL.Fonds erhältlich. Um die Aussage und Ergebnisse dieser Kurzanalyse nachvollziehen und einordnen zu können, wird die Lektüre der Langanalyse ausdrücklich empfohlen. Als Datenbasis für die Analyse dienen Angaben der Fondsinitiatoren in den Fondsprospekten sowie Angaben aus Quellen weiterer Dritter. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der Angaben zeichnen die Fondsinitiatoren und die weiteren veröffentlichten Dritten ausschließlich sich selbst verantwortlich. Die Analyse stellt lediglich eine von mehreren Hilfen bei der Anlageentscheidung dar. Sie ersetzt keinesfalls eine qualifizierte Anlageberatung durch eine entsprechend ausgebildete Person, wie beispielsweise einen Anlage, Steuerberater und/oder Rechtsanwalt. Allgemeine Daten der Beteiligung Fondsbezeichnung MIG GmbH & Co. Fonds 15 geschlossene Investment KG HMW Emissionshaus AG Beteiligungen an nicht börsennotierten Kapitalgesellschaften, Kommanditanteile an anderen Kommanditgesellschaften sowie atypisch stille Beteiligungen an anderen Unternehmen Datum der Prospektaufstellung 2. Dezember 2014 Analysedatum 12. Januar 2015 Geplante Schließung des Fonds bis längstens 31. Dezember 2016 Dauer der Gesellschaft bis zum 31. Dezember 2025 Kündigung frühestens möglich zum Haftung im Außenverhältnis vorzeitige ordentliche Kündigung nicht möglich beschränkt auf 1% der Pflichteinlage Währung des Fonds Mindestzeichnungssumme in EUR Eigenkapital ohne Agio in TEUR Agio in % des Gesellschaftskapitals bis zu 5,5% Fremdkapital (angestrebt) in TEUR 0 Fondsvolumen inkl. Agio (Gesamtinvestition) in TEUR Erfahrung* Anzahl platzierter Fonds 13 Realisiertes Investitionsvolumen in Mio. EUR 890,8 Anzahl platzierter PrivateEquityFonds 13 Durchschnittliches Volumen platzierter PrivateEquityFonds in Mio. EUR 68,5 Performance bereits aufgelegter Fonds* Alle Fonds des s Vergleich prospektierter und realisierter Ausschüttungen EUR unter Plan, im Plan, über Plan Note 2,50 * Angaben gemäß Leistungsbilanz Inkl. der MIG Fonds 1 bis 6, die von der MIG Verwaltung AG initiiert wurden. 2

3 Fondskonzeption Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Prospektprüfungsbericht Steuerliche Konzeption Platzierungsgarantie MIG Verwaltungs AG Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA nicht vorhanden* gewerblich, Betriebsstätte in Deutschland nicht vorhanden Eigene Beteiligung des s und des Fondsmanagements in % des Eigenkapitals Konzeptionelle Besonderheiten: 0,003% Der Fonds ist als in Deutschland ansässige gewerbliche Gesellschaft konzipiert, sodass die Anleger Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielen. Es besteht grundsätzlich ein Steuerrechtsänderungsrisiko durch geänderte Steuergesetze, neue Erlasse und Verordnungen. Die Anleger beteiligen sich an der Fondsgesellschaft, die ihrerseits in einzelne Unternehmen investiert. Somit weist das Beteiligungsangebot den für PrivateEquityFonds typischen BlindPoolCharakter auf. Die eigene Beteiligung des s und des Fondsmanagements am Fonds ist als gering anzusehen. Eine höhere Eigenbeteiligung schwächt grundsätzlich potenzielle Interessenskonflikte zwischen dem Management und den Anlegern ab. Das mit dem Eigenkapitalvertrieb beauftragte Unternehmen erhält einen Teilbetrag von 32% der erfolgsabhängigen Vergütung der KVG (siehe hierzu den Abschnitt "Kostenstruktur und Ergebnisverteilung), nach Abzug von an Dritte bezahlten und nicht von der Transaktionsgebühr 1 gedeckten "Veräußerungskosten", sofern das Vertriebsunternehmen ein Eigenkapital in Höhe von mindestens 56 Mio. EUR platziert hat. Diese Regelung stellt einen positiven Anreiz für das Vertriebsunternehmen dar und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Fonds zustandekommt. Note 2,70 * Der Hauptfachausschuss (HFA) des IDW hat am einen Entwurf einer Neufassung des IDW Standards: Grundsätze ordnungsmäßiger Begutachtung von Verkaufsprospekten über öffentlich angebotene Kapitalanlagen (offene und geschlossene Investmentvermögen) (IDW ES 4 n.f.) verabschiedet. Die endgültige Verabschiedung als IDWStandard steht noch aus. Angestrebte Finanzierungsarten Diversifikation auf Zielunternehmen Branchen Angestrebte Regionen und Länder 100% Venture Capital mind. 10 Zielunternehmen Biotechnologie, Umwelttechnologie, Energietechnologie, Neue Materialien, Robotik, Software, Internet, Kommunikations und Informationstechnologie vorwiegend Europäischer Wirtschaftsraum BlindPoolCharakter Beurteilung der Zielobjekte, in die investiert werden soll Intensive Prüfung und Bewertung der Zielunternehmen durch das Management des Fonds Kann das Fondsmanagement von den Investitionskriterien abweichen? Externes Rating/Bewertung der Zielunternehmen 100% der Zielobjekte stehen nicht fest Bislang stehen die Zielunternehmen, in die der Fonds investieren soll, nicht fest. Es handelt sich insgesamt um eine Beteiligung mit sehr ausgeprägtem BlindPoolCharakter. Beurteilung des Investitionsprozesses des Fonds vorhanden nein vorhanden Investitionskriterien bezüglich maximaler Anteile einzelner Zielunternehmen und Branchen am Gesamtportfolio sind nicht formuliert. Somit ist ein ausreichender Diversifikationseffekt formal nicht gewährleistet. Der Vorgängerfonds MIG 13 mit einem vergleichbaren Volumen hat bereits 18 Beteiligungen mit einer durchschnittlichen Beteiligungssumme von ca. 5 Mio. EUR erworben. Vor diesem Hintergrund und aufgrund der Tatsache, dass VentureCapitalBeteiligungen üblicherweise mit Beträgen unter 5 Mio. EUR erfolgen, kann man von einer hinreichenden Diversifikation des Fonds ausgehen. Die eher allgemein formulierten Investitionskriterien lassen dem Fondsmanagement viel Spielraum. Somit muss der Anleger ein hohes Managementrisiko in Kauf nehmen. Das ist bei VentureCapitalFonds jedoch nicht unüblich. Ein kontinuierliches Monitoring der Zielunternehmen nach Eingang der Beteiligung ist vorgesehen. Das Heranziehen von unabhängigen Bewertungen externer Experten ist zwingend vorgeschrieben. Das reduziert das Risiko im Ankaufsprozess und mildert die Interessenskonflikte ab, die durch die Möglichkeit von Cross Over Investments (Investition in Unternehmen, an denen auch andere MIG Fonds beteiligt sind) entstehen. Note 2,30 3

4 Ankaufsprozess Management des Fonds Fondsmanagement Wird das Fondsmanagement im Ankaufsprozess von externen Partnern unterstützt? HMW Komplementär GmbH (administrative Geschäftsführung und Liquiditätsmanagement) MIG Verwaltungs AG (Investitionsprozesse) ja Namentlich genannte externe Partner Beurteilung des Ankaufsprozesses Die laufende Verwaltung der Gesellschaft einschließlich der Anlage liquider Mittel wird von der Komplementärin HMW Komplementär GmbH mit ihren Geschäftsführern Frau Pervin Persenkli und Herrn Dr. Rolf Eckhard wahrgenommen. Für den Erwerb, die Verwaltung und die Veräußerung von Gesellschaftsbeteiligungen und atypisch stillen Beteiligungen der Gesellschaft, einschließlich der Wahrnehmung der Mitgliedschaftsrechte der Gesellschaft in PortfolioGesellschaften ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft MIG Verwaltungs AG zuständig. Die vier Vorstandsmitglieder sollten gemäß ihrer Lebensläufe über große Erfahrung im Bereich Unternehmensführung und Unternehmensanalyse verfügen. Vieles weist darauf hin, dass das Fondsmanagement über die nötige Erfahrung im Bereich Private Equity und über umfangreiche Kontakte, die im Ankaufsprozess entscheidend sind, verfügen könnte. Das Fondsmanagement hat bisher 32 VentureCapitalTransaktionen realisiert. Bei der Auswahl und Vorbereitung von Investitionen greift das Fondsmanagement auf externe Berater zurück, die jedoch nicht namentlich genannt werden. Note 2,15 Kostenstruktur und Ergebnisverteilung Investitionsphase Investitionsgrad mit Liquiditätsreserve in % des Fondsvolumens ohne Agio Fondskosten in der Investitionsphase ohne Agio in % des Eigenkapitals ohne Agio Fondskosten in der Investitionsphase zzgl. Agio in % des Eigenkapital inkl. Agio 84,85% 15,15% 19,57% Betriebsphase Fondskosten in der Betriebsphase im ersten vollen Betriebsjahr in EUR Fondskosten in der Betriebsphase in % des durchschnittlichen Nettoinventarwerts EUR p.a. 1,27% p.a. Ergebnisverteilung Vorzugsrendite ("Hurdle Rate") für die Kommanditisten Ergebnisbeteiligung der Kommanditisten* Ergebnisbeteiligung des Managements* 6,00% p.a. 75,00% p.a. 25,00% p.a. Note 2,40 * Nach Abzug der Hurdle Rate und des Nebenkostenfreibetrags. 4

5 Gesamtbeurteilung und Rating Zusammenfassung Die Anleger beteiligen sich an einem PrivateEquityDirektinvestitionenFonds, der in nicht börsennotierte Zielunternehmen investiert. ist die im Bereich PrivateEquityFonds erfahrene HMW Emissionshaus AG. Der Fonds wird voraussichtlich ausschließlich Venture Capital vergeben. Der Fonds ist als in Deutschland ansässige gewerbliche Gesellschaft konzipiert. Die eigene Beteiligung des s und des Fondsmanagements am Fonds ist als gering anzusehen. Bisher stehen Zielunternehmen, in die investiert werden soll, nicht fest. Ein ausreichender Diversifikationseffekt ist formal nicht gewährleistet. Vor dem Hintergrund der Historie der Vorgängerfonds kann man jedoch von einer hinreichenden Diversifikation des Fonds ausgehen. Die eher allgemein formulierten Investitionskriterien lassen dem Fondsmanagement viel Spielraum. Somit muss der Anleger ein hohes Managementrisiko in Kauf nehmen, was bei VentureCapitalFonds jedoch nicht unüblich ist. Das Heranziehen von unabhängigen Bewertungen externer Experten ist zwingend vorgeschrieben. Das reduziert das Risiko im Ankaufsprozess und mildert Interessenskonflikte ab. Vieles weist darauf hin, dass das Fondsmanagement über die nötige Erfahrung im Bereich Private Equity und über umfangreiche Kontakte, die im Ankaufsprozess entscheidend sind, verfügen könnte. Das Fondsmanagement hat bisher 32 VentureCapital Transaktionen realisiert. Das Fondsmanagement greift auf ein Netzwerk von externen Partnern zurück, die jedoch nicht namentlich genannt werden. Die Fondskosten in der Investitionsphase sind marktüblich. Die Fondskosten in der Betriebsphase sind weit unterdurchschnittlich. Insgesamt handelt es sich um ein gutes Angebot mit erfahrenem Fondsmanagement, das bereits PrivateEquityTransaktionen durchgeführt und abgewickelt hat. Anzahl Verteilung der Gesamtnoten für PrivateEquityDirektinvestitionenFonds 1,00 2,00 2,01 2,25 2,26 2,50 2,51 3,00 3,01 3,50 3,51 5,00 100,0% 80,0% 60,0% 40,0% 20,0% 0,0% Kumulierte Häufigkeit Anzahl Noten Kumulierte Häufigkeit Noten und Rating Rating der Beteiligung (15,0%) 2,50 Sehr gut oder Top 10% Fondskonzeption (15,0%) 2,70 Gut (27,5%) 2,30 Platzierungsfähig Ankaufsprozess (27,5%) 2,15 Uninteressant Kosten und Ergebnis (15,0%) 2,40 Mangelhaft Gesamtnote 2,36 Rating Beurteilung der Beteiligung im Vergleich zur Bestnote der jeweiligen Bewertungskriterien am Markt Fondskonzeption Ankaufsprozess Kosten und Ergebnis Gesamt 0% 20% 40% 60% 80% 100% MIG GmbH & Co. Fonds 15 geschlossene InvestmentKG Differenz zur Bestnote 5

KURZANALYSE. RE04 Wasserkraft Kanada

KURZANALYSE. RE04 Wasserkraft Kanada KURZANALYSE RE04 Wasserkraft Kanada Kurzanalyse: RE04 Wasserkraft Kanada Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage KURZANALYSE PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds Einmalanlage Kurzanalyse: PROJECT Wohnen 14 Einmalanlage Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen

Mehr

Wattner SunAsset 2. Kurzanalyse. erstellt am: 6. September 2010. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh

Wattner SunAsset 2. Kurzanalyse. erstellt am: 6. September 2010. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Kurzanalyse Wattner SunAsset 2 erstellt am: 6. September 2010 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45

Mehr

HCI Real Estate Growth I USA

HCI Real Estate Growth I USA Kurzanalyse erstellt am: 8. September 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT REALE WERTE Fonds 12

KURZANALYSE. PROJECT REALE WERTE Fonds 12 KURZANALYSE PROJECT REALE WERTE Fonds 12 1 Disclaimer: Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Um die Aussagen und Ergebnisse der Analyse nachvollziehen

Mehr

Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober 2006. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh

Private Invest I. Kurzanalyse. erstellt am: 17. Oktober 2006. TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Kurzanalyse erstellt am: 17. Oktober 2006 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG

IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG Kurzanalyse IMMAC Ostseeklinik Schönberg Renditefonds GmbH & Co. KG erstellt am: 19. März 2010 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D-20354 Hamburg Telefon: +49 40 /

Mehr

HCI Real Estate BRIC+

HCI Real Estate BRIC+ Kurzanalyse erstellt am: 24. September 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

KURZANALYSE. HEH Helsinki

KURZANALYSE. HEH Helsinki KURZANALYSE HEH Helsinki Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

KURZANALYSE. One Capital ProReal Deutschland Fonds 3

KURZANALYSE. One Capital ProReal Deutschland Fonds 3 KURZANALYSE One Capital ProReal Deutschland Fonds 3 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen

Mehr

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I KURZANALYSE Real EstateINVEST I 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

KURZANALYSE. domicilum 11 "Little East"

KURZANALYSE. domicilum 11 Little East KURZANALYSE domicilum 11 "Little East" Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der

Mehr

Infrastruktur Invest I

Infrastruktur Invest I Kurzanalyse erstellt am: 28. August 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 TKL.Fonds Gesellschaft

Mehr

KURZANALYSE. Wölbern Invest - Holland 71

KURZANALYSE. Wölbern Invest - Holland 71 KURZANALYSE Wölbern Invest - Holland 71 1 Disclaimer: Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Um die Aussagen und Ergebnisse der Analyse nachvollziehen

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

4. INP Seniorenzentrum Lübeck

4. INP Seniorenzentrum Lübeck Kurzanalyse erstellt am: 19. November 2009 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D-20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45-0 Fax: +49 40 / 68 87 45-11 E-Mail: info@tkl-fonds.de

Mehr

Plausibilitätsprüfung. DII Metropolen Deutschland Fonds

Plausibilitätsprüfung. DII Metropolen Deutschland Fonds Plausibilitätsprüfung DII Metropolen Deutschland Fonds Datum der Erstellung: 6. Februar 2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Daten der Beteiligung 2 Initiator 3 Fondskonzeption 5 Investitionsobjekt 8 Ankaufsprozess

Mehr

RE06 Windenergie Finnland

RE06 Windenergie Finnland RE06 Windenergie Finnland RE06 Windenergie Finnland 16. Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung 4 2. Finanzielle

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

Gliederung: - warum Private Equity? - warum Private Equity Dachfonds? - warum Private Equity Partners I. Vergleich was wir wollten mit dem Markt

Gliederung: - warum Private Equity? - warum Private Equity Dachfonds? - warum Private Equity Partners I. Vergleich was wir wollten mit dem Markt HANSA TREUHAND beschäftigt sich bereits seit dem Jahr 2000 mit Private Equity Gemeinsam mit zwei starken Partnern kann nun der Zugang zu internationalen Spitzenfonds gesichert werden Feri als unabhängiger

Mehr

RE04 Wasserkraft Kanada

RE04 Wasserkraft Kanada RE04 Wasserkraft Kanada RE04 Wasserkraft Kanada 19. November 2014 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung 4 2. Finanzielle

Mehr

Buss Capital. Immobilieninvestments über geschlossene Fonds

Buss Capital. Immobilieninvestments über geschlossene Fonds Buss Capital Immobilieninvestments über geschlossene Fonds 1 Agenda 1. Warum geschlossene Immobilienfonds? 2. Exkurs: Welche anderen Anlagevehikel gibt es? 3. In welche Märkte investieren? 4. Worauf achten

Mehr

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen

Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Ergänzende Erklärung zu Finanzanalysen Sehr geehrter Interessent, die nachfolgende Finanzanalyse wurde nicht von der wallstreet:online capital AG erstellt. Ebenso wenig wurde von der wallstreet:online

Mehr

EXXECNEWS. Stichworte - Kriterien Bewertung Kommentar. 1. Emissionshaus O.K. Leistungsbilanz (aktuell) vorhanden

EXXECNEWS. Stichworte - Kriterien Bewertung Kommentar. 1. Emissionshaus O.K. Leistungsbilanz (aktuell) vorhanden EXXECNEWS Rating: Geschlossene Fonds im Check Paribus Hochschulportfolio Bayern - Paribus Capital GmbH Präambel Der im folgenden untersuchte Fonds wird inhaltlich unter Berücksichtigung wirtschaftlicher

Mehr

KURZANALYSE. 23. INP Deutsche Pflege Portfolio

KURZANALYSE. 23. INP Deutsche Pflege Portfolio KURZANALYSE 23. INP Deutsche Pflege Portfolio Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl.

Mehr

Multi Asset Portfolio 2

Multi Asset Portfolio 2 Multi Asset Portfolio 2 22.05.2012 (1) Fondsdaten Anbieterin Emittentin / Fondsgesellschaft Fondsmanagement Asset Management Zielmarkt Investitionsziel / Geschäftstätigkeit Beteiligungsart Investitionsbeirat

Mehr

Real Asset Management

Real Asset Management Real Asset Management Real Asset Management Mit Hesse Newman verbindet sich die mehr als 230 Jahre alte Tradition einer der ältesten Hamburger Privatbanken. Im Segment der Sachwertanlagen ist die Hesse

Mehr

Der Nobelpreis für Ihr Portfolio. Jens Paulsen MPC Capital AG

Der Nobelpreis für Ihr Portfolio. Jens Paulsen MPC Capital AG Der Nobelpreis für Ihr Portfolio Jens Paulsen MPC Capital AG Moderne Vermögensstrukturierung Der Nobelpreis für Ihr Vermögen Harry M. Markowitz Prof. Busse Infinanz Moderne Vermögensstrukturierung Mehr

Mehr

... DFI. IMMAC Immobilienfonds GmbH BILANZ LEISTUNGS. ausgezeichnet. IMMAC Immobilienfonds GmbH L E I S T U N G S B I L A N Z 2010 L E I S T U N G S B

... DFI. IMMAC Immobilienfonds GmbH BILANZ LEISTUNGS. ausgezeichnet. IMMAC Immobilienfonds GmbH L E I S T U N G S B I L A N Z 2010 L E I S T U N G S B IMMAC Immobilienfonds GmbH IMMAC Immobilienfonds GmbH... leading in social investments LEISTUNGS BILANZ 2010 Titel Leistungsbilanz 2010 favorit.indd 1 09.11.11 09:37 DFI... L E I S T U N G S B I L A N

Mehr

Capitalanlage HCI Renditefonds I

Capitalanlage HCI Renditefonds I Capitalanlage HCI Renditefonds I Stille Beteiligungen mit Wandlungsrecht Renditestark und sicherheitsorientiert IHR CAPITAL VERDIENT MEHR. 2 CAPITALANLAGE HCI RENDITEFONDS I Das Konzept des HCI Renditefonds

Mehr

IMMAC Austria Sozialimmobilie XIV

IMMAC Austria Sozialimmobilie XIV IMMAC Austria Sozialimmobilie XIV IMMAC Austria Sozialimmobilie XIV 21. August 2015 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung

Mehr

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI Vertriebs AG INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. NEUNTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT GUTACHTERLICHER WERT

Mehr

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital.

Private Equity als eigene Anlageklasse des Kapitalmarkts bedeutet Investitionen in nicht börsennotierte Unternehmen mit Eigenkapital. Fragen und Antworten 1. Was ist Private Equity? 2. Welche Rolle spielt die RWB? 3. Was bedeutet "Streuung"? 4. Wie erfolgt die Auswahl der Zielfonds? 5. Wo wird das eingezahlte Geld investiert? 6. Warum

Mehr

C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION

C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION C ONTAINER F ONDS Ö STERREICH 3 KURZINFORMATION Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Container Fonds 3 und beglückwünschen Sie gleichzeitig zu Ihrer Entscheidung,

Mehr

ÖKORENTA Neue Energien VII DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 +++ Ökorenta AG. Urteil.

ÖKORENTA Neue Energien VII DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 +++ Ökorenta AG. Urteil. A N A L Y S E DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 Ökorenta AG ÖKORENTA Neue Energien VII Urteil sehr gut Oktober 2011 Die G.U.B.-Analyse n Initiator und Management

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie ein Muster für ein Beratungsprotokoll (Musterprotokoll), das Sie gerne als Grundlage für die Erstellung Ihres Formulars verwenden können. Bitte beachten

Mehr

ZBI Fondsmanagement AG. Erlangen. Bekanntmachung. Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber. des folgenden inländischen geschlossenen Publikums-AIFs

ZBI Fondsmanagement AG. Erlangen. Bekanntmachung. Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber. des folgenden inländischen geschlossenen Publikums-AIFs ZBI Fondsmanagement AG Erlangen Bekanntmachung Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber des folgenden inländischen geschlossenen Publikums-AIFs ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Achte Professional

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

Bewertungsstichtag Note Punkte

Bewertungsstichtag Note Punkte Werbemitteilung FERI Fonds Rating GmbH & Co. KG Bewertungsstichtag Note Punkte 01. Juli 2014 A- (P) Sehr gut (-) (P) 64 (P) Die führt seit fast 20 Jahren Ratings für Länder, Branchen und Unternehmen, Kapitalmärkte,

Mehr

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Hinweis: Diese Präsentation ist ausschließlich für Vertriebspartner im Bereich B2B bestimmt. ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Erstes Wohnimmobilienprojekt mittelbar

Mehr

MIG FONDS 1. 30 Millionen Euro. 15.687.000 Euro. 1,00 Mio. 1,03 Mio.

MIG FONDS 1. 30 Millionen Euro. 15.687.000 Euro. 1,00 Mio. 1,03 Mio. FACTS MIG FONDS 1 BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015 Fondsvolumen bei Ausplatzierung:* Bindungsdauer: 30 Millionen Euro ordentl. Kündigung erstmals zum 31.12.2014 möglich Anzahl der Anleger: 4.148

Mehr

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007 Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1 Stand: 03. Dezember 2007 Bayernfonds BestAsset 1 Ihre Fondsgesellschaft hat am 03. Dezember 2007 folgendes Investment getätigt: Zielfonds: Bayernfonds BestLife

Mehr

MIG FONDS 6. BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015. 85 Millionen Euro

MIG FONDS 6. BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015. 85 Millionen Euro FACTS MIG FONDS 6 BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015 Fondsvolumen bei Ausplatzierung:* Bindungsdauer: 85 Millionen Euro ordentl. Kündigung erstmals zum 31.12.2035 möglich Anzahl der Anleger: 2.663

Mehr

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte

GEBAB Bridge Fonds I. Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Investition in Betriebsfortführungskonzepte GEBAB Bridge Fonds I Der GEBAB Bridge Fonds I ist eine geschlossene Beteiligung, ähnlich einem Private-Equity- Fonds, die Eigenkapital

Mehr

HCI Private Equity VI

HCI Private Equity VI HCI Private Equity VI copyright by HCI copyright by HCI 2 Überblick: Private Equity in der Presse Die Welt, 06.05.2006 Focus Money, April 2006 Focus Money, April 2006 Poolnews, Januar 2006 Deutsche Bank

Mehr

[id] Deutsche Immobilienrendite ein Unternehmen der [id] Immobilien in Deutschland AG [ ] POTENTIALE ERKENNEN WERTE SCHAFFEN. fonds [id] Emissionshaus

[id] Deutsche Immobilienrendite ein Unternehmen der [id] Immobilien in Deutschland AG [ ] POTENTIALE ERKENNEN WERTE SCHAFFEN. fonds [id] Emissionshaus [id] Deutsche Immobilienrendite ein Unternehmen der [id] Immobilien in Deutschland AG [ ] POTENTIALE ERKENNEN WERTE SCHAFFEN t Laufzei 4 Ja h r e p. a. ahlung z s u A 7% inlage apitale K e i d f au bezogen

Mehr

ADJUNCTUS MANAGEMENT GMBH & STILL 1. LV Fonds

ADJUNCTUS MANAGEMENT GMBH & STILL 1. LV Fonds ADJUNCTUS MANAGEMENT GMBH & STILL 1. LV Fonds Investitionen im Sekundärmarkt von Zweitmarkt-Lebensversicherungsfonds Eine sichere und neue Strategie im hochrentierlichen Anlagebereich - Kurzexposè - Auf

Mehr

DCM GmbH & Co. Vorsorgeportfolio 1 KG

DCM GmbH & Co. Vorsorgeportfolio 1 KG Zwischenstand zum 1. Mai 2008 Sehr geehrte Vertriebspartner, unser DCM VorsorgePortfolio erfreut sich guter Nachfrage bei unseren Vertriebspartnern und hält auch einem Marktvergleich mit anderen Dachfonds

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien.

DWS ACCESS Wohnen 2. Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. DWS ACCESS Wohnen 2 Willkommen zu Hause: Anlegen in deutsche Wohnimmobilien. Stand: September 2010 Wohnimmobilien als Anlageform Der Wohlfühlfaktor spielt wie im heimischen Wohnzimmer auch bei der Finanzanlage

Mehr

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Werbemitteilung ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Stabile Werte - Neue Energien 01 *Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen vor Steuern WEITERE HIGHLIGHTS AUF SEITE

Mehr

private capital Fonds

private capital Fonds private capital Fonds Sicherheit und Rendite auf Basis von Private Equity Dachfonds Oberhaching, April 2015 Liebe Leserinnen und Leser! Die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG (kurz: RWB) ist Spezialist

Mehr

Deutsches Institut für Kapitalanlagen. US Öl- und Gasfonds XVII GmbH & Co. KG. Arbeitspapier zur wirtschaftlichen Plausibilitätsprüfung

Deutsches Institut für Kapitalanlagen. US Öl- und Gasfonds XVII GmbH & Co. KG. Arbeitspapier zur wirtschaftlichen Plausibilitätsprüfung Deutsches Institut für Kapitalanlagen Arbeitspapier zur wirtschaftlichen Plausibilitätsprüfung US Öl- und Gasfonds XVII GmbH & Co. KG Wirtschaftliche Plausibilitätsprüfung US Öl- und Gasfonds XVII (1)

Mehr

DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET

DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET A N A L Y S E DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 NEPTUN Fondskontor GmbH Vogemann Bulk Chance Urteil sehr gut Oktober 2010 Die G.U.B.-Analyse n Initiator und Management

Mehr

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf 1 Die Phasen eines Fonds: Akquisition Konzeption Verwaltung/ Management Standort Objekt Mieter Fremdkapital Kalkulation/ Prognose Aktives Management Exit

Mehr

WOC Nachhaltigkeits Fonds 03 Solarstrom in Frankreich

WOC Nachhaltigkeits Fonds 03 Solarstrom in Frankreich Sustainable Investments Vorabinformation Solarstrom in Frankreich Nur für den internen Gebrauch! Der Fonds Die Eckdaten Sachwertinvestition in ein Portfolio aus Solarkraftwerken in Frankreich; bereits

Mehr

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21

F O N D S H A U S Classic Value 4 GreenBuildinG HamBurG Quartier 21 Fondsvergleich 00 titel 9 11.08.2011 11:22 Uhr Seite 2 Objektbild ZBI PROFESSIONAL 7 ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG PROJECT REALE VERMÖGENSSICHERUNG MIT

Mehr

M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. P&P Immobilieninvest 3.0. der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L.

M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. P&P Immobilieninvest 3.0. der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L. M&B Treuhand GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wirtschaftliche Plausibilitätsprüfung für die Kapitalanlage der Firma P&P Investment Gesellschaft S.L. (1) Daten Kapitalanlage Seite im Prospekt Persönlich

Mehr

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland

NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD FONDS NordEstate Wohnimmobilien Deutschland NWD Fonds (NordEstate Wohnimmobilien Deutschland) FONDSKONZEPT Ziel des Fonds Ziel des Fonds NordEstate Wohnimmobilien Deutschland ist der Aufbau eines langfristigen,

Mehr

DFI DFI. ausgezeichnet. Leistungsbilanz-Analyse. Leistungsbilanz 2012. Deutsches Finanzdienstleistungs-Institut. CONTI HOLDING GmbH & Co.

DFI DFI. ausgezeichnet. Leistungsbilanz-Analyse. Leistungsbilanz 2012. Deutsches Finanzdienstleistungs-Institut. CONTI HOLDING GmbH & Co. DFI Deutsches Finanzdienstleistungs-Institut CONTI HOLDING GmbH & Co. KG Leistungsbilanz 2012 DFI Leistungsbilanz-Analyse Leistungsbilanz 2012 Die DFI-Analyse n Emissionserfahrung (30%) Die CONTI Unternehmensgruppe

Mehr

ATM Fund 2016 LP. Kurzinformation. Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM)

ATM Fund 2016 LP. Kurzinformation. Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM) Kurzinformation ATM Fund 2016 LP Investment in US-Geldautomaten Automated Teller Machines (ATM) + hohe Renditechance von 9,48 % nach IRR-Methode + abgeltungssteuerfreie Anlage + weitgehend kapitalmarkt-

Mehr

Seppelfricke & Co. Family Office AG

Seppelfricke & Co. Family Office AG Seppelfricke & Co. Family Office AG Fondsanalyse Pretagus PGD Projektgesellschaft Diamant "Diamant Fonds" Diamanten versprechen Investoren aufgrund der vergangenen Kurssteigerungen attraktive Renditen.

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

sehr gut +++ ANALYSE RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil

sehr gut +++ ANALYSE RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil ANALYSE DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 RWB PrivateCapital Emissionshaus AG RWB Special Market GmbH & Co. Asia I KG Urteil sehr gut Janaur 2012 DIE G.U.B.-ANALYSE

Mehr

MCM Vermögenswerte Genussrechtbeteiligung

MCM Vermögenswerte Genussrechtbeteiligung Festzinsanlagen Anleihen Eigentumserwerb Solar-Direktinvestment Immobilien-Direktinvestment Service Kaufen Verkaufen Fonds ohne Nachlass News & Wissen Beteiligungen Märkte & Strategien Wie funktioniert

Mehr

NACHTRAG 01 BIS 05 ZUM VERKAUFSPROSPEKT

NACHTRAG 01 BIS 05 ZUM VERKAUFSPROSPEKT Fonds 15 15 NACHTRAG 01 BIS 05 ZUM VERKAUFSPROSPEKT Inhaltsüberblick Nachtrag Nr. 1 vom 23.12.2014 3 Erteilung der Erlaubnis der MIG Verwaltungs AG für die Tätigkeit als AIF-KVG Nachtrag Nr. 2 vom 18.05.2015

Mehr

DEF DEUTSCHER ERDGASFONDS II GMBH & CO. KG INFORMATIONEN ZUR BETEILIGUNG

DEF DEUTSCHER ERDGASFONDS II GMBH & CO. KG INFORMATIONEN ZUR BETEILIGUNG DEF DEUTSCHER ERDGASFONDS II GMBH & CO. KG INFORMATIONEN ZUR BETEILIGUNG DEF DEUTSCHER ERDGASFONDS II GMBH & CO. KG ERDGAS UND ERDÖL - EINER DER INTERESSANTESTEN MÄRKTE DER WELT WARUM IN ROHSTOFFE INVESTIEREN?

Mehr

family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG

family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG family invest ein Beteiligungsangebot der invest connect GmbH & Co. KG Wünsche haben ist menschlich. Immobilieneigentum und stabiles Wachstum des privaten Vermögens zählen zu den wichtigsten Zielen der

Mehr

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist

DerBBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion)ist Produktinformation, Stand: 31.Dezember2014, Seite 1 von 4 BBBankChanceUnion(zukünftigBBBankDynamikUnion) InternationalerDachfonds Risikoklasse: 1 geringesrisiko mäßigesrisiko erhöhtesrisiko hohesrisiko

Mehr

aws-mittelstandsfonds

aws-mittelstandsfonds Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen aws-mittelstandsfonds Nachfolge in Österreich Flexible Finanzierungsmöglichkeiten für den österreichischen Mittelstand Unternehmensnachfolge Potential

Mehr

Fondsporträt. 30. November 2015

Fondsporträt. 30. November 2015 Asset Management Rating AAA Hervorragende Deutsche Asset & Wealth Management Fondsporträt 30. November 20 Immobilienmarkt in Deutschland Weiterer Aufbau des Immobilienportfolios mit disziplinierter Ankaufsstrategie

Mehr

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen

Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Stille Eigenkapitalinvestments in inhabergeführte Unternehmen Einführung Die Motus Geschäftsführung ist seit mehr als 15 Jahren als Fonds-/Beteiligungsmanager im Mittelstand erfolgreich tätig. Wir wissen,

Mehr

Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna

Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna Günter Seefelder Die besten Konzepte für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Die richtige Wahl der Unternehmensform................. 6 1.1 Haftungsverhältnisse..............................

Mehr

Fonds 1 Emissionsprospekt Juli 2005

Fonds 1 Emissionsprospekt Juli 2005 Fonds 1 Emissionsprospekt Juli 2005 Inhaltsverzeichnis Vorwort Prospektverantwortung, Vollständigkeit, Haftungsbeschränkung 1. Beteiligungsangebot im Überblick 10 2. Risiken der Beteiligung 16 2.1. Risiken

Mehr

Produktpräsentation fondsdirekt

Produktpräsentation fondsdirekt Produktpräsentation fondsdirekt fondsdirekt mehr Geld für Ihre Fondsbeteiligung vorbereitet für: Geschlossene Fonds in Österreich 3.Kongress am 31.Januar 2008 in Wien Wien, 31.01.2008 Policendirekt www.policendirekt.de

Mehr

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Werbemitteilung ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Stabile Werte - Neue Energien 01 *Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen vor Steuern WEITERE HIGHLIGHTS AUF SEITE

Mehr

Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern

Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern Dies ist eine Werbeinformation Investieren in Immobilienfonds Risiken vermeiden stabile Wertanlage sichern Holger Freitag Paderborn, 5. November 2013 Agenda 1. Auslöser der Immobilienkrise 2. Überblick

Mehr

PropertyClass Value Added 1. Europa-Fonds. Kurzinformation

PropertyClass Value Added 1. Europa-Fonds. Kurzinformation PropertyClass Value Added 1 Europa-Fonds Kurzinformation Die erste Adresse für paneuropäische Immobilien-Investments. Das Beteiligungsangebot PropertyClass Value Added 1 lässt Sie nicht nur von Investitionen

Mehr

IHR FONDSKONZEPT IN DEN RICHTIGEN HÄNDEN

IHR FONDSKONZEPT IN DEN RICHTIGEN HÄNDEN IHR FONDSKONZEPT IN DEN RICHTIGEN HÄNDEN Erlangen Forchheim www.schorr-partner.de INHALTSVERZEICHNIS 3..... Ganzheitliche Beratung Eingespielt und gemeinsam 4..... Fondskonzeption Verständlichkeit und

Mehr

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Die klassische Finanzanalyse Mehrwert durch Informationssammlung und Auswertung Fundamentalanalyse -Ermittlung des fairen Wertes eines Unternehmens

Mehr

ZweitmarktZins

ZweitmarktZins ZweitmarktZins 01-2016 ZweitmarktZins 01-2016 29. November 2016 Inhaltsverzeichnis Seite Executive Summary I. Die Beteiligung im Überblick 4 II. Beurteilung 4 1. Qualitative Einschätzung 4 2. Finanzielle

Mehr

RWB - Private Capital Fonds 3. Kurzanalyse. Es gelten die Allgemeinen Lizenzbedingungen. Berater BIT Treuhand AG. Seite 1/6

RWB - Private Capital Fonds 3. Kurzanalyse. Es gelten die Allgemeinen Lizenzbedingungen. Berater BIT Treuhand AG. Seite 1/6 RW - Private apital Fonds 3 Kurzanalyse Es gelten die llgemeinen Lizenzbedingungen. erater IT Treuhand G 1/6 Interessent nalysiert am 28.03.2006 2006 Scope nalysis GmbH usdruck vom 20.04.2006 RW - Private

Mehr

Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung: Neue gesetzliche Regelungen

Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung: Neue gesetzliche Regelungen Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung: Neue gesetzliche Regelungen Florian Bischof Dipl.-Kaufmann (FH) BA Accounting& HRM Windenergietage 2015 Haus Düsse, 23. April 2015 STEUERBERATER - RECHTSANWÄLTE -

Mehr

UMFRAGE Freie Vertriebe / Vermittler zum Zweitmarkt für geschlossene Fonds

UMFRAGE Freie Vertriebe / Vermittler zum Zweitmarkt für geschlossene Fonds UMFRAGE Freie Vertriebe / Vermittler zum Zweitmarkt für geschlossene Fonds Stand: August 2015 Hintergrund Der Zweitmarkt für geschlossene Fonds hat sich am veränderten Finanzmarkt etabliert mittlerweile

Mehr

MIG FONDS 12. BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015. 1,60 Mio. 0,43 Mio. 2,75 Mio.

MIG FONDS 12. BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015. 1,60 Mio. 0,43 Mio. 2,75 Mio. FACTS MIG FONDS 12 BETEILIGUNGSPORTFOLIO ZUM 30. Juni 2015 Fondsvolumen bei Ausplatzierung:* 120 Millionen Euro Bindungsdauer: ordentl. Kündigung erstmals zum 31.12.2035 möglich Anzahl der Anleger: 2.789

Mehr

Real Estate Investment Banking DEUTSCHER M&A MARKT IN DER EURO-KRISE. Bochum, 3. Oktober 2012

Real Estate Investment Banking DEUTSCHER M&A MARKT IN DER EURO-KRISE. Bochum, 3. Oktober 2012 Real Estate Investment Banking DEUTSCHER M&A MARKT IN DER EURO-KRISE Bochum, 3. Oktober 2012 Unsicherheit an den Märkten und der Weltwirtschaft drücken den deutschen M&A-Markt Transaktionsentwicklung in

Mehr

ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG. (Stand: 05.11.2014)

ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING KG. (Stand: 05.11.2014) Anlagebedingungen für die ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Siebte Professional Immobilien Holding KG (Stand 05.11.2014) ANLAGEBEDINGUNGEN FÜR ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. SIEBTE PROFESSIONAL

Mehr

Staatsnahe Venture Capital Geber: Business Angels. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013

Staatsnahe Venture Capital Geber: Business Angels. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013 Staatsnahe Venture Capital Geber: Leistungsfähige Partner für Business Angels Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung

Mehr

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments PERFORMANCE ANALYSIS TOP-50-Ranking Real Estate Investments Februar 2012 01 Allgemeine Hinweise In dieser Performance-Analyse von FondsMedia werden Leistungsbilanzen bestimmter Emissionshäuser für geschlossene

Mehr

Beratungsprotokoll. für Herrn/Frau. 1. Gesellschaftliche Aspekte:

Beratungsprotokoll. für Herrn/Frau. 1. Gesellschaftliche Aspekte: Beratungsprotokoll für Herrn/Frau 1. Gesellschaftliche Aspekte: Beteiligungsgesellschaft Komplementärin Geschäftsführung Beteiligungskonzept Mindestzeichnung Beitritt Nachschusspflicht Eine Nachschusspflicht

Mehr

AIFMD in Österreich. Dr. Oliver Grabherr AVCO & GCP gamma capital partners

AIFMD in Österreich. Dr. Oliver Grabherr AVCO & GCP gamma capital partners AIFMD in Österreich AVCO & GCP gamma capital partners PE-Investments in % des BIP in 2011 Quelle: EVCA/PEREP_Analytics; Yearbook 2012 Österr. Unternehmen Österreichische Unternehmen sind nach wie vor überwiegend

Mehr

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG Editorial Sehr verehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, viele Experten rechnen in den nächsten Jahren mit einer steigenden inflationären Entwicklung.

Mehr

PT Erneuerbare Energien GmbH

PT Erneuerbare Energien GmbH Megatrend Photovoltaik Sicher - Solide - Rentabel Inhalt Editorial Seite 1. Editorial Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einen Einblick in die Tätigkeit des Emissionshauses

Mehr

eckdaten Emittentin G.U.B.-BewertUNGsskala Die G.U.B.-NormalGewichtUNG Kapitalverwaltungsgesellschaft Fonds-Geschäftsführung/Komple- mentärin

eckdaten Emittentin G.U.B.-BewertUNGsskala Die G.U.B.-NormalGewichtUNG Kapitalverwaltungsgesellschaft Fonds-Geschäftsführung/Komple- mentärin A N A L Y S E HTB Hanseatische Fondshaus GmbH HTB 7. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio GmbH & Co. KG A N A L Y S E A + SEHR GUT 14. März 2016 Die G.U.B. Analyse Management und Projektpartner

Mehr

Dorint Hotel in Halle (Saale)

Dorint Hotel in Halle (Saale) A N A L Y S E DEUTSCHLANDS ÄLTESTE RATING-AGENTUR FÜR GESCHLOSSENE FONDS GEGRÜNDET 1973 E&P Real Estate GmbH & Co. KG Dorint Hotel in Halle (Saale) Urteil gut November 2011 Die G.U.B.-Analyse n Initiator

Mehr

FWW Content Services. DATENBANKFELDER Beteiligungen

FWW Content Services. DATENBANKFELDER Beteiligungen FWW Content Services DATENBANKFELDER Beteiligungen A) INITIATORENDATEN Name des Initiators Name des Initiators Kurzform Straße und Hausnummer Postleitzahl Ort Land Telefonnummer Faxnummer E-Mail URL (Homepage)

Mehr

RWB Global Market Fonds sicherheitsorientiertes Dachfondsinvestment durch breite internationale Streuung über mehr als 30 Zielfonds aller Finanzierungsanlässe des Private Equity und mehrere Auflegungsjahre;

Mehr

LACUNA ENERGIEPORTFOLIO I WERBUNG

LACUNA ENERGIEPORTFOLIO I WERBUNG LACUNA ENERGIEPORTFOLIO I WERBUNG In was investieren wir? Investitionskriterien Die Lacuna Energie GmbH investiert in Projekte im Bereich Photovoltaik, Windenergieanlagen onshore sowie Wasserkraft und

Mehr

Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick

Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick Ship Benefits 2 Investieren mit Weitblick Ship Benefits 2 Willkommen an Bord! Schifffahrtsbeteiligungen werden im österreichischen Kapitalmarkt noch immer als Nischenprodukte tiven Schifffahrt zu beteiligen,

Mehr

Weltrekord. Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten

Weltrekord. Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten Weltrekord Buss Capital: ein Blick von zwei Seiten Big Deal Die 2006/2007 aufgelegten Buss Global Container Fonds 2 und 3 veräußerten Ende 2012 insgesamt rund 275.000 Container an eine Tochter der New

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlagen. Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt

Nachhaltige Kapitalanlagen. Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt Nachhaltige Kapitalanlagen Herzlich Willkommen zum 1. Fachkongress Zweitmarkt 1 Das Unternehmen Entstehung 1999 gegründet Sitz in Aurich (Verwaltung) und Hilden (Vertrieb) Vorstand Team Spezialisierung

Mehr