90564-CDT-08-L3German page 1 of : Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "90564-CDT-08-L3German page 1 of 12. 90564: Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts"

Transkript

1 90564-CDT-08-L3German page 1 of 12 NCEA LEVEL 3: German CD TRANSCRIPT : Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts NARRATOR New Zealand Qualifications Authority: NCEA German Achievement Standard 90564, German Level 3. To start with, you will hear two sentences in German to familiarise you with the voices on the CD. You will not have to answer any questions on these sentences. INTRO NARRATOR The Supervisor will now check for audibility. Pause 60 seconds NARRATOR Open your booklet, German 90564, at page 2. You have one minute to look over the questions for Question One. Pause 60 seconds NARRATOR QUESTION ONE: THE SOUND OF MUSIC Listen to a radio programme about The Sound of Music. You will hear the programme read FOUR times. The first time, you will hear it as a whole. Just listen to get the general idea. Then you will hear it twice more, in sections, for you to focus on the relevant details. There will be a pause after each section. Finally, you will hear the programme again as a whole. Answer the questions, in English, in the spaces provided on pages 2, 3 and 4. Your answers must be based on the information you hear. You will be rewarded for providing: all the information requested and detailed answers. Get ready to listen.

2 90564-CDT-08-L3German page 2 of 12 Pause 5 seconds NARRATOR Take note of the glossed vocabulary. It will be repeated in the relevant section. Witwer means widower Chor means choir Uraufführung means first performance Klosterschule means convent school First reading The Sound of Music ist ein Musical von Rodgers und Hammerstein. Die Broadway- Premiere war im November Die deutschsprachige Uraufführung fand erst 1982 unter dem Titel Die Trapp-Familie statt. Das Musical basiert auf den Erinnerungen von Maria Augusta von Trapp, die 1905 in Wien geboren wurde. Ihre Mutter starb wenige Tage nach der Geburt, ihren Vater verlor sie drei Jahre später. Deshalb wuchs sie bei ihrer Großmutter auf. Sie wurde zur Lehrerin ausgebildet und arbeitete danach an einer Klosterschule in Salzburg wurde sie Hauslehrerin einer Tochter des bekannten österreichischen Kapitäns Georg von Trapp. Zwei Jahre später wurde sie die zweite Ehefrau des Witwers Trapp, dem sie noch zwei Töchter und einen Sohn gebar. Die Kinder aus seiner ersten Ehe sprachen sie mit Mutter an, um sie von ihrer ersten Mama zu unterscheiden. Da die Familie 1935 sehr arm wurde, gründete Maria mit den 7 Kindern ihres Mannes einen Familienchor gewann der Chor den ersten Preis für Volksmusik bei den Salzburger Festspielen emigrierte die Familie in die USA, denn ein Leben unter den Nationalsozialisten war für den Kapitän undenkbar. Die Familie unternahm auch in den USA Konzertreisen und trat meistens unter dem Namen Trapp Family Singers auf. Maria Trapp organisierte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Hilfsaktion und sammelte Kleidungsstücke und Essen für Österreich. Nach dem Tod von Georg im Jahre 1947 verließen vier Kinder den Familienchor. Neun Jahre später, nach ungefähr 2000 Konzerten in der ganzen Welt, sang der Chor zum letzten Mal zusammen. Die überlebenden Kinder sind in Amerika geblieben.

3 90564-CDT-08-L3German page 3 of 12 NARRATOR Maria Augusta Trapp schrieb 1952 ihre Lebenserinnerungen kam die Geschichte etwas geschönt ins Theater. Die Verfilmung dieses Musicals im Jahre 1965 wurde zu einem Triumph der Twentieth Century Fox Studios. Der Film gilt als einer der meist gesehenen Filme. Die Stadt Salzburg, vor allem als Mozarts Geburtsort beliebt, ist jetzt unter amerikanischen Touristen für die romantischen Schauplätze des Filmes, The Sound of Music bekannt, obwohl viele Salzburger den Film nicht kennen oder das Bild von Österreich in dem Film als kitschig kritisieren. Pause 20 seconds Second and third readings: In sections with 30-second pauses. Section One Uraufführung means first performance Klosterschule means convent school The Sound of Music ist ein Musical von Rodgers und Hammerstein. Die Broadway- Premiere war im November Die deutschsprachige Uraufführung fand erst 1982 unter dem Titel Die Trapp-Familie statt. Das Musical basiert auf den Erinnerungen von Maria Augusta von Trapp, die 1905 in Wien geboren wurde. Ihre Mutter starb wenige Tage nach der Geburt, ihren Vater verlor sie drei Jahre später. Deshalb wuchs sie bei ihrer Großmutter auf. Sie wurde zur Lehrerin ausgebildet und arbeitete danach an einer Klosterschule in Salzburg. Section One again Uraufführung means first performance Klosterschule means convent school The Sound of Music ist ein Musical von Rodgers und Hammerstein. Die Broadway- Premiere war im November Die deutschsprachige Uraufführung fand erst 1982 unter dem Titel Die Trapp-Familie statt. Das Musical basiert auf den Erinnerungen von Maria Augusta von Trapp, die 1905 in Wien geboren wurde. Ihre Mutter starb wenige Tage nach der Geburt, ihren Vater verlor sie drei Jahre später. Deshalb wuchs sie bei ihrer Großmutter auf. Sie wurde zur Lehrerin ausgebildet und arbeitete danach an einer Klosterschule in Salzburg.

4 90564-CDT-08-L3German page 4 of 12 Section Two Witwer means widower 1925 wurde sie Hauslehrerin einer Tochter des bekannten österreichischen Kapitäns Georg von Trapp. Zwei Jahre später wurde sie die zweite Ehefrau des Witwers Trapp, dem sie noch zwei Töchter und einen Sohn gebar. Die Kinder aus seiner ersten Ehe sprachen sie mit Mutter an, um sie von ihrer ersten Mama zu unterscheiden. Section Two again Witwer means widower 1925 wurde sie Hauslehrerin einer Tochter des bekannten österreichischen Kapitäns Georg von Trapp. Zwei Jahre später wurde sie die zweite Ehefrau des Witwers Trapp, dem sie noch zwei Töchter und einen Sohn gebar. Die Kinder aus seiner ersten Ehe sprachen sie mit Mutter an, um sie von ihrer ersten Mama zu unterscheiden. Section Three Glossed word: Chor means choir Da die Familie 1935 sehr arm wurde, gründete Maria mit den 7 Kindern ihres Mannes einen Familienchor gewann der Chor den ersten Preis für Volksmusik bei den Salzburger Festspielen emigrierte die Familie in die USA, denn ein Leben unter den Nationalsozialisten war für den Kapitän undenkbar. Die Familie unternahm auch in den USA Konzertreisen und trat meistens unter dem Namen Trapp Family Singers auf. Section Three again Glossed word: Chor means choir Da die Familie 1935 sehr arm wurde, gründete Maria mit den 7 Kindern ihres Mannes einen Familienchor gewann der Chor den ersten Preis für Volksmusik bei den Salzburger Festspielen emigrierte die Familie in die USA, denn ein Leben unter den Nationalsozialisten war für den Kapitän undenkbar. Die Familie unternahm auch in den USA Konzertreisen und trat meistens unter dem Namen Trapp Family Singers auf.

5 90564-CDT-08-L3German page 5 of 12 Section Four Chor means choir Maria Trapp organisierte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Hilfsaktion und sammelte Kleidungsstücke und Essen für Österreich. Nach dem Tod von Georg im Jahre 1947 verließen vier Kinder den Familienchor. Neun Jahre später, nach ungefähr 2000 Konzerten in der ganzen Welt, sang der Chor zum letzten Mal zusammen. Die überlebenden Kinder sind in Amerika geblieben. Section Four again Chor means choir Maria Trapp organisierte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Hilfsaktion und sammelte Kleidungsstücke und Essen für Österreich. Nach dem Tod von Georg im Jahre 1947 verließen vier Kinder den Familienchor. Neun Jahre später, nach ungefähr 2000 Konzerten in der ganzen Welt, sang der Chor zum letzten Mal zusammen. Die überlebenden Kinder sind in Amerika geblieben. Section Five Maria Augusta Trapp schrieb 1952 ihre Lebenserinnerungen kam die Geschichte etwas geschönt ins Theater. Die Verfilmung dieses Musicals im Jahre 1965 wurde zu einem Triumph der Twentieth Century Fox Studios. Der Film gilt als einer der meist gesehenen Filme. Die Stadt Salzburg, vor allem als Mozarts Geburtsort beliebt, ist jetzt unter amerikanischen Touristen für die romantischen Schauplätze des Filmes, The Sound of Music bekannt, obwohl viele Salzburger den Film nicht kennen oder das Bild von Österreich in dem Film als kitschig kritisieren. Section Five again Maria Augusta Trapp schrieb 1952 ihre Lebenserinnerungen kam die Geschichte etwas geschönt ins Theater. Die Verfilmung dieses Musicals im Jahre 1965 wurde zu einem Triumph der Twentieth Century Fox Studios. Der Film gilt als einer der meist gesehenen Filme. Die Stadt Salzburg, vor allem als Mozarts Geburtsort beliebt, ist jetzt unter amerikanischen Touristen für die romantischen Schauplätze des Filmes, The Sound of Music bekannt, obwohl viele Salzburger den Film nicht kennen oder das Bild von Österreich in dem Film als kitschig kritisieren.

6 90564-CDT-08-L3German page 6 of 12 Witwer means widower Chor means choir Uraufführung means first performance Klosterschule means convent school Final reading The Sound of Music ist ein Musical von Rodgers und Hammerstein. Die Broadway- Premiere war im November Die deutschsprachige Uraufführung fand erst 1982 unter dem Titel Die Trapp-Familie statt. Das Musical basiert auf den Erinnerungen von Maria Augusta von Trapp, die 1905 in Wien geboren wurde. Ihre Mutter starb wenige Tage nach der Geburt, ihren Vater verlor sie drei Jahre später. Deshalb wuchs sie bei ihrer Großmutter auf. Sie wurde zur Lehrerin ausgebildet und arbeitete danach an einer Klosterschule in Salzburg wurde sie Hauslehrerin einer Tochter des bekannten österreichischen Kapitäns Georg von Trapp. Zwei Jahre später wurde sie die zweite Ehefrau des Witwers Trapp, dem sie noch zwei Töchter und einen Sohn gebar. Die Kinder aus seiner ersten Ehe sprachen sie mit Mutter an, um sie von ihrer ersten Mama zu unterscheiden. Da die Familie 1935 sehr arm wurde, gründete Maria mit den 7 Kindern ihres Mannes einen Familienchor gewann der Chor den ersten Preis für Volksmusik bei den Salzburger Festspielen emigrierte die Familie in die USA, denn ein Leben unter den Nationalsozialisten war für den Kapitän undenkbar. Die Familie unternahm auch in den USA Konzertreisen und trat meistens unter dem Namen Trapp Family Singers auf. Maria Trapp organisierte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Hilfsaktion und sammelte Kleidungsstücke und Essen für Österreich. Nach dem Tod von Georg im Jahre 1947 verließen vier Kinder den Familienchor. Neun Jahre später, nach ungefähr 2000 Konzerten in der ganzen Welt, sang der Chor zum letzten Mal zusammen. Die überlebenden Kinder sind in Amerika geblieben.

7 90564-CDT-08-L3German page 7 of 12 Maria Augusta Trapp schrieb 1952 ihre Lebenserinnerungen kam die Geschichte etwas geschönt ins Theater. Die Verfilmung dieses Musicals im Jahre 1965 wurde zu einem Triumph der Twentieth Century Fox Studios. Der Film gilt als einer der meist gesehenen Filme. Die Stadt Salzburg, vor allem als Mozarts Geburtsort beliebt, ist jetzt unter amerikanischen Touristen für die romantischen Schauplätze des Filmes, The Sound of Music bekannt, obwohl viele Salzburger den Film nicht kennen oder das Bild von Österreich in dem Film als kitschig kritisieren. You now have one minute to check your answers. Pause 60 seconds That is the end of Question One. You now have one minute to read Question Two. Pause 60 seconds

8 90564-CDT-08-L3German page 8 of 12 NARRATOR QUESTION TWO: THE PASSION PLAY OF OBERAMMERGAU Listen to a radio programme about the Passion Play of Oberammergau. You will hear the programme read FOUR times. The first time, you will hear it as a whole. Just listen to get the general idea. Then you will hear it twice more, in sections, for you to focus on the relevant details. There will be a pause after each section. Finally, you will hear the programme again as a whole. Answer the questions, in English, in the spaces provided on pages 5 and 6. Your answers must be based on the information you hear. You will be rewarded for providing: all the information requested and detailed answers. Get ready to listen. Pause 5 seconds

9 90564-CDT-08-L3German page 9 of 12 Die Pest means plague Mobilfunkantennen means cellphone towers First reading Ein Passionsspiel ist ein religiöses Drama um die Passion, das heisst das Leiden und Sterben von Jesu Christi. Passionsspiele sind oft mehrtägige Aufführungen mit vielen Schauspielern in den katholischen Gegenden von Bayern und Österreich. Das weltweit bekannteste Passionsspiel ist wohl das Oberammergauer Passionsspiel, das von den Dorfbewohnern Oberammergaus aufgeführt wird. In sechs Stunden sehen wir die letzten fünf Tage im Leben Jesu Christi. Das Oberammergauer Passionsspiel findet alle zehn Jahre statt. Die nächste Aufführung wird im Sommer 2010 sein. Im Pestjahr 1633 hatten die Einwohner von Oberammergau versprochen, alle zehn Jahre immer wieder ein Passionsspiel aufzuführen, wenn die Pest nur wegginge. Die Pest verschwand wie ein Wunder, und die erste Aufführung fand im Jahre 1634 statt. Die Passionsspiele sind ein weltweites Großereignis für Oberammergau. Im Jahre 2000 sahen Zuschauer in 110 Aufführungen die Passion, zehn Prozent mehr als Oberammergau ist ein Ort in Oberbayern mit ungefähr 5300 Einwohnern. Es liegt im Ammertal am Fluss Ammer und ist auch für die schön bemalten Fassaden von vielen Häusern bekannt. Seit 2006 ist Oberammergau immer wieder im Mittelpunkt von Fernsehberichten und Zeitungsartikeln. Dabei geht es um zwei Mobilfunkantennen. Viele Oberammergauer Bürger glauben, diese Antennen verursachen gesundheitliche Probleme, aber natürlich können sich heutzutage auch die Einwohner eines historischen Dorfes ein Leben ohne Handy nicht vorstellen. Pause 20 seconds Second and third readings: in sections with 40-second pauses. Section One Ein Passionsspiel ist ein religiöses Drama um die Passion, das heisst das Leiden und Sterben von Jesu Christi. Passionsspiele sind oft mehrtägige Aufführungen mit vielen Schauspielern in den katholischen Gegenden von Bayern und Österreich. Das weltweit bekannteste Passionsspiel ist wohl das Oberammergauer Passionsspiel, das von den Dorfbewohnern Oberammergaus aufgeführt wird. In sechs Stunden sehen wir die letzten fünf Tage im Leben Jesu Christi. Das Oberammergauer Passionsspiel findet alle zehn Jahre statt. Die nächste Aufführung wird im Sommer 2010 sein. Pause 40 seconds

10 90564-CDT-08-L3German page 10 of 12 Section One again Ein Passionsspiel ist ein religiöses Drama um die Passion, das heisst das Leiden und Sterben von Jesu Christi. Passionsspiele sind oft mehrtägige Aufführungen mit vielen Schauspielern in den katholischen Gegenden von Bayern und Österreich. Das weltweit bekannteste Passionsspiel ist wohl das Oberammergauer Passionsspiel, das von den Dorfbewohnern Oberammergaus aufgeführt wird. In sechs Stunden sehen wir die letzten fünf Tage im Leben Jesu Christi. Das Oberammergauer Passionsspiel findet alle zehn Jahre statt. Die nächste Aufführung wird im Sommer 2010 sein. Pause 40 seconds Glossed word: Die Pest means plague Section Two Im Pestjahr 1633 hatten die Einwohner von Oberammergau versprochen, alle zehn Jahre immer wieder ein Passionsspiel aufzuführen, wenn die Pest nur wegginge. Die Pest verschwand wie ein Wunder, und die erste Aufführung fand im Jahre 1634 statt. Die Passionsspiele sind ein weltweites Großereignis für Oberammergau. Im Jahre 2000 sahen Zuschauer in 110 Aufführungen die Passion, zehn Prozent mehr als Pause 40 seconds Glossed word: Die Pest means plague Section Two again Im Pestjahr 1633 hatten die Einwohner von Oberammergau versprochen, alle zehn Jahre immer wieder ein Passionsspiel aufzuführen, wenn die Pest nur wegginge. Die Pest verschwand wie ein Wunder, und die erste Aufführung fand im Jahre 1634 statt. Die Passionsspiele sind ein weltweites Großereignis für Oberammergau. Im Jahre 2000 sahen Zuschauer in 110 Aufführungen die Passion, zehn Prozent mehr als Pause 40 seconds

11 90564-CDT-08-L3German page 11 of 12 Glossed word: Mobilfunkantennen means cellphone towers Section Three Oberammergau ist ein Ort in Oberbayern mit ungefähr 5300 Einwohnern. Es liegt im Ammertal am Fluss Ammer und ist auch für die schön bemalten Fassaden von vielen Häusern bekannt. Seit 2006 ist Oberammergau immer wieder im Mittelpunkt von Fernsehberichten und Zeitungsartikeln. Dabei geht es um zwei Mobilfunkantennen. Viele Oberammergauer Bürger glauben, diese Antennen verursachen gesundheitliche Probleme, aber natürlich können sich heutzutage auch die Einwohner eines historischen Dorfes ein Leben ohne Handy nicht vorstellen. Pause 40 seconds Glossed word: Mobilfunkantennen means cellphone towers Section Three again Oberammergau ist ein Ort in Oberbayern mit ungefähr 5300 Einwohnern. Es liegt im Ammertal am Fluss Ammer und ist auch für die schön bemalten Fassaden von vielen Häusern bekannt. Seit 2006 ist Oberammergau immer wieder im Mittelpunkt von Fernsehberichten und Zeitungsartikeln. Dabei geht es um zwei Mobilfunkantennen. Viele Oberammergauer Bürger glauben, diese Antennen verursachen gesundheitliche Probleme, aber natürlich können sich heutzutage auch die Einwohner eines historischen Dorfes ein Leben ohne Handy nicht vorstellen. Pause 40 seconds

12 90564-CDT-08-L3German page 12 of 12 Die Pest means plague Mobilfunkantennen means cellphone towers Final reading Ein Passionsspiel ist ein religiöses Drama um die Passion, das heisst das Leiden und Sterben von Jesu Christi. Passionsspiele sind oft mehrtägige Aufführungen mit vielen Schauspielern in den katholischen Gegenden von Bayern und Österreich. Das weltweit bekannteste Passionsspiel ist wohl das Oberammergauer Passionsspiel, das von den Dorfbewohnern Oberammergaus aufgeführt wird. In sechs Stunden sehen wir die letzten fünf Tage im Leben Jesu Christi. Das Oberammergauer Passionsspiel findet alle zehn Jahre statt. Die nächste Aufführung wird im Sommer 2010 sein. Im Pestjahr 1633 hatten die Einwohner von Oberammergau versprochen, alle zehn Jahre immer wieder ein Passionsspiel aufzuführen, wenn die Pest nur wegginge. Die Pest verschwand wie ein Wunder, und die erste Aufführung fand im Jahre 1634 statt. Die Passionsspiele sind ein weltweites Großereignis für Oberammergau. Im Jahre 2000 sahen Zuschauer in 110 Aufführungen die Passion, zehn Prozent mehr als Oberammergau ist ein Ort in Oberbayern mit ungefähr 5300 Einwohnern. Es liegt im Ammertal am Fluss Ammer und ist auch für die schön bemalten Fassaden von vielen Häusern bekannt. Seit 2006 ist Oberammergau immer wieder im Mittelpunkt von Fernsehberichten und Zeitungsartikeln. Dabei geht es um zwei Mobilfunkantennen. Viele Oberammergauer Bürger glauben, diese Antennen verursachen gesundheitliche Probleme, aber natürlich können sich heutzutage auch die Einwohner eines historischen Dorfes ein Leben ohne Handy nicht vorstellen. Pause 20 seconds You now have one minute to check your answers. Pause 60 seconds That is the end of Question Two. You may now check all your answers. When you are ready, you may continue with the other German Level 3 achievement standards.

NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005

NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005 NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005 90564: Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts New Zealand Qualifications Authority: NCEA German 2005. Achievement Standard 90564,

Mehr

Level 2 German, 2004

Level 2 German, 2004 9 0 4 0 1 L P 2 Level 2 German, 2004 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND THE TEACHER Credits: Six 9.30 am Tuesday 16 November

Mehr

Level 1 German, 2005

Level 1 German, 2005 1 9 0 0 9 0 L P Level 1 German, 2005 90090 Listen to and understand spoken language in German in familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 29 November 2005 INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND THE

Mehr

NCEA LEVEL 3: German (90564)

NCEA LEVEL 3: German (90564) 90564-CDT-06-L3 German page 1 of 12 NCEA LEVEL 3: German (90564) CD TRANSCRIPT 2006 90564: Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts New Zealand Qualifications Authority:

Mehr

Level 2 German, 2011

Level 2 German, 2011 90401 904010 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2011 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts 2.00 pm uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Six Check that the National

Mehr

Level 2 German, 2005

Level 2 German, 2005 2 9 0 4 0 1 L P Level 2 German, 2005 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 29 November 2005 INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (90401), 2011

RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (90401), 2011 RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (90401), 2011 TRACK 1 1 New Zealand Qualifications Authority. Level 2 German, 2011. Open your booklet at page 2. Listen to three passages. You will hear each passage

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (91123), 2014

RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (91123), 2014 RECORDING TRANSCRIPT Level 2 German (91123), 2014 Level 2 German (91123) 2014 Recording Transcript Page 2 of 8 ENGINEER TRACK 1 NARRATOR Audibility Check. Please listen carefully to this introduction.

Mehr

Level 2 German, 2006

Level 2 German, 2006 9 0 4 0 1 L P 2 Level 2 German, 2006 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Friday 1 December 2006 INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND THE

Mehr

Level 1 German, 2014

Level 1 German, 2014 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2014 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Wednesday 26 November 2014 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 1 German, 2009

Level 1 German, 2009 9 0 0 9 0 L P 1 Level 1 German, 2009 90090 Listen to and understand simple spoken German in familiar contexts Credits: Six 9.30 am Thursday 19 November 2009 Listening Passage Booklet This booklet contains:

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT SCHOLARSHIP GERMAN (93006), 2015

RECORDING TRANSCRIPT SCHOLARSHIP GERMAN (93006), 2015 RECORDING TRANSCRIPT SCHOLARSHIP GERMAN (93006), 2015 SCHOLARSHIP GERMAN (2015) page 2 of 8 ENGINEER TRACK 1 READER 1 Audibility Check. Please listen carefully to this introduction. This exam is Scholarship

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT Level 3 German (90564), 2011

RECORDING TRANSCRIPT Level 3 German (90564), 2011 RECORDING TRANSCRIPT Level 3 German (90564), 2011 TRACK 1 NARRATOR New Zealand Qualifications Authority. Level 3 German, 2011. NARRATOR Open your booklet at page 2. Listen to three passages. You will hear

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT Level 1 German (90883), 2012

RECORDING TRANSCRIPT Level 1 German (90883), 2012 RECORDING TRANSCRIPT Level 1 German (90883), 2012 TRACK 1 NARRATOR Audibility Check. Please listen carefully to this introduction. This exam is Level 1 German for 2012. Please raise your hand if you heard

Mehr

Level 2 German, 2010

Level 2 German, 2010 9 0 4 0 1 L P 2 Level 2 German, 2010 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 16 November 2010 LISTENING PASSAGE BOOKLET This booklet

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 3 GERMAN (91548), 2015

RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 3 GERMAN (91548), 2015 RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 3 GERMAN (91548), 2015 Level 3 GERMAN (2015) page 2 of 10 ENGINEER TRACK 1 Audibility Check. Please listen carefully to this introduction. This exam is Level 3 German for 2015.

Mehr

Level 1 German, 2015

Level 1 German, 2015 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2015 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Thursday 26 November 2015 Credits: Five Achievement

Mehr

LEVEL 3: GERMAN 2010 CD TRANSCRIPT

LEVEL 3: GERMAN 2010 CD TRANSCRIPT LEVEL 3: GERMAN 2010 CD TRANSCRIPT 90564LP-CDT (CD transcript) 2010 German Page 1 New Zealand Qualifications Authority: NCEA Level 3 German 2010. To start with, you will hear two sample sentences in German

Mehr

First Passage. READER 1 Das Wetter im Urlaub Du möchtest heute in den Urlaub fliegen aber wohin? Du hörst vier Wetterberichte für Europa.

First Passage. READER 1 Das Wetter im Urlaub Du möchtest heute in den Urlaub fliegen aber wohin? Du hörst vier Wetterberichte für Europa. Level 1 German (90883) 2013 Recording Transcript Page 2 of 12 ENGINEER TRACK 1 NARRATOR Audibility Check. Please listen carefully to this introduction. This exam is Level 1 German for 2013. Please raise

Mehr

Level 2 German, 2008

Level 2 German, 2008 90404 2 904040 For Supervisor s Level 2 German, 2008 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Wednesday 19 November 2008 Check that the National

Mehr

Level 2 German, 2005

Level 2 German, 2005 For Supervisor s 2 9 0 4 0 4 Level 2 German, 2005 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 29 November 2005 Check that the National Student

Mehr

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel IGCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You do not need

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 2 GERMAN (91123), 2015

RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 2 GERMAN (91123), 2015 RECORDING TRANSCRIPT LEVEL 2 GERMAN (91123), 2015 Level 2 GERMAN (2015) page 2 of 10 ENGINEER TRACK 1 Audibility Check. Please listen carefully to this introduction. This exam is Level 2 German for 2015.

Mehr

Scholarship 2016 German

Scholarship 2016 German 93006 930060 SSUPERVISOR S USE ONLY Scholarship 2016 German 2.00 p.m. Wednesday 30 November 2016 Time allowed: Three hours Total marks: 24 Check that the National Student Number (NSN) on your admission

Mehr

Level 1 German, 2013

Level 1 German, 2013 1 90886R Level 1 German, 2013 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 12 November 2013 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to

Mehr

Recording transcript

Recording transcript Western Australian Certificate of Education Examination, 2016 GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE Written examination Section One: Listening Recording transcript Copyright School Curriculum and Standards Authority

Mehr

Level 1 German, 2014

Level 1 German, 2014 1 90886R Level 1 German, 2014 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Wednesday 26 November 2014 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to

Mehr

Level 3 German, 2006

Level 3 German, 2006 For Supervisor s 3 9 0 5 6 7 Level 3 German, 2006 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Friday 1 December 2006 Check that

Mehr

Arbeitsblatt Nein, Mann!

Arbeitsblatt Nein, Mann! Exercise 1: Understanding the lyrics First of all, read through the song lyrics on the Liedtext sheet. You can find the English translations of the underlined words on the right hand side. Use a dictionary

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 2 91126R Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five RESOURCE BOOKLET

Mehr

Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel International GCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Friday 10 May 2013 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You

Mehr

Monday 19 May 2014 Morning Time: 40 minutes (plus 5 minutes reading)

Monday 19 May 2014 Morning Time: 40 minutes (plus 5 minutes reading) Write your name here Surname Other names Pearson Edexcel Certificate Pearson Edexcel International GCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Monday 19 May 2014 Morning Time: 40 minutes

Mehr

Level 2 German, 2004

Level 2 German, 2004 For Supervisor s 2 9 0 4 0 4 Level 2 German, 2004 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 16 November 2004 Check that the National Student

Mehr

Level 3 German, 2005

Level 3 German, 2005 For Supervisor s 3 9 0 5 6 7 Level 3 German, 2005 90567 Read and understand written German containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 29 November 2005 Check that

Mehr

German translation: technology

German translation: technology A. Starter Write the gender and the English translation for each word, using a dictionary if needed. Gender (der/die/das) German English Handy Computer Internet WLAN-Verbindung Nachricht Drucker Medien

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

GCE AS and A Level. German. AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards. Unit 2: Specimen question paper. Version 1.1

GCE AS and A Level. German. AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards. Unit 2: Specimen question paper. Version 1.1 GCE AS and A Level German AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards Unit 2: Specimen question paper Version 1.1 Version 1.1 The specimen assessment materials are provided to give centres a reasonable

Mehr

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis:

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis: bearbeitet von: begonnen: Fach: Englisch Thema: The Future Deckblatt des Moduls 1 ''You will have to pay some money soon. That makes 4, please.'' ''Oh!'' Inhaltsverzeichnis: Inhalt bearbeitet am 2 Lerntagebuch

Mehr

Level 1 German, 2009

Level 1 German, 2009 9 0 0 9 3 1 900930 For Supervisor s Level 1 German, 2009 90093 Read and understand simple written German in familiar contexts Credits: Six 9.30 am Thursday 19 November 2009 Check that the National Student

Mehr

Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen.

Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. 1. Jack s email a) Read Jack s email in your Workbook on page 93. Find the correct picture. Lies

Mehr

(including reading time)

(including reading time) Surname entre Number Other Names andidate Number Leave blank andidate Signature General ertificate of Secondary Education June 2006 GERMN (SHORT OURSE) Listening Test Foundation Tier 3667/LF F Friday 26

Mehr

Level 3 German, 2009

Level 3 German, 2009 9 0 5 6 7 3 905670 For Supervisor s Level 3 German, 2009 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Monday 23 November 2009 Check

Mehr

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

Date of birth Day Month Year Scottish candidate number

Date of birth Day Month Year Scottish candidate number FOR OFFICIAL USE Mark X060//0 NATIONAL QUALIFICATIONS 03 FriDAY, 4 MAY.00 PM.0 PM GERMAN INTERMEDIATE Reading Fill in these boxes and read what is printed below. Full name of centre Town Forename(s) Surname

Mehr

Ich habe eine Nachricht für Sie

Ich habe eine Nachricht für Sie Ich habe eine Nachricht für Sie Even on a well-planned trip whether holiday or business changes can happen to the planned schedule. In such an event, it s essential to be able to cope with the new arrangements.

Mehr

Offenes Lernen 2. Klasse Your Turn 2, Unit 4: Big break 1 Name:

Offenes Lernen 2. Klasse Your Turn 2, Unit 4: Big break 1 Name: 1 Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. 1. Sentence maker Work with a partner. Write 10 meaningful sentences in your school exercise

Mehr

Diktat: Der Familienurlaub

Diktat: Der Familienurlaub Diktat: Der Familienurlaub Holidays and travelling Reading & Writing Level A2 www.lingoda.com 1 Diktat: Der Familienurlaub Leitfaden/Outline Inhalt/Content Der Familienurlaub ist für viele die schönste

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

*H33660A0116* H33660A W850/T1231/ /1/1/1. Turn over

*H33660A0116* H33660A W850/T1231/ /1/1/1. Turn over Centre No. Candidate No. Paper Reference(s) 1231/1H Edexcel GCSE German Paper 1H Listening and Responding Higher Tier Friday 22 May 2009 Morning Time: 40 minutes (+5 minutes reading time) Materials required

Mehr

General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination January 2011

General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination January 2011 General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination January 2011 German GER2T Unit 2 Speaking Test Examiner s Material To be conducted by the teacher examiner between 4 January and 22 January

Mehr

Wednesday 8 June 2016 Morning Time: 40 minutes (plus 5 minutes reading)

Wednesday 8 June 2016 Morning Time: 40 minutes (plus 5 minutes reading) Write your name here Surname Other names Pearson Edexcel ertificate Pearson Edexcel International GSE German Paper 1: Listening entre Number andidate Number Wednesday 8 June 2016 Morning Time: 40 minutes

Mehr

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL Read Online and Download Ebook ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL DOWNLOAD EBOOK : ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Recording script GERMAN. Section One: Response (Listening and responding) Western Australian Certificate of Education Examination, 2012

Recording script GERMAN. Section One: Response (Listening and responding) Western Australian Certificate of Education Examination, 2012 Western Australian Certificate of Education Examination, 2012 GERMAN Written examination Stage 3 Section One: Response (Listening and responding) Recording script Copyright School Curriculum and Standards

Mehr

Level 1 German, 2004

Level 1 German, 2004 For Supervisor s 1 9 0 0 9 3 Level 1 German, 2004 90093 Read and understand written language in German in familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 16 November 2004 Check that the National Student

Mehr

Draft. Draft Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours

Draft. Draft Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours SPECIMEN MATERIAL A-level GERMAN Paper 2 Writing Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours Materials For this paper you must have: Answer book Instructions Use black ink or black ball-point pen. Answer

Mehr

Grammar summary. Statements. W-questions and answers. Yes/No-questions and answers. Sentences and W-questions with können

Grammar summary. Statements. W-questions and answers. Yes/No-questions and answers. Sentences and W-questions with können Grammar summary Statements Ich bin Paul. Hanna kommt aus der Schweiz. W-questions and answers answer Wie du? Ich heiße Lukas Löscher. Wer ist das? Das ist Nora. Was ist das? Das ist meine Schultasche.

Mehr

B I N G O DIE SCHULE. Bingo card: Classroom Items. 2007 abcteach.com

B I N G O DIE SCHULE. Bingo card: Classroom Items. 2007 abcteach.com Bingo call sheet: Classroom Items Das Klassenzimmer die Tafel die Kreide die Uhr die Landkarte das Buch das Heft der Kugelschreiber die Füllfeder der Stuhl der Bleistift das Papier der Schreibtisch der

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

The English Tenses Die englischen Zeitformen

The English Tenses Die englischen Zeitformen The English Tenses Die englischen Zeitformen Simple Present (Präsens einfache Gegenwart) Handlungen in der Gegenwart die sich regelmäßig wiederholen oder einmalig geschehen I go you go he goes she goes

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One For Examination from 2015 SPECIMEN ROLE PLAY Approx.

Mehr

2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3

2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3 page Edward Martin, Institut für Anglistik, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz 2 German sentence: write your English translation before looking at p. 3 3 German sentence analysed in colour coding;

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2015 SEKUNDARSCHULE. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil A und B. Thema: Music

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2015 SEKUNDARSCHULE. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil A und B. Thema: Music SEKUNDARSCHULE Englisch Schuljahrgang 6 Teil A und B Arbeitszeit: Teil A: 10 Minuten Teil B: 35 Minuten Thema: Music Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 11 Teil A I Announcements Listen to the announcements.

Mehr

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL Read Online and Download Ebook ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL DOWNLOAD EBOOK : ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *6407704618* UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0677/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

Welcome to A Level German at The Bishop s Stortford High School! Below, you will find the bridging units which you must complete by the deadline.

Welcome to A Level German at The Bishop s Stortford High School! Below, you will find the bridging units which you must complete by the deadline. Welcome to A Level German at The Bishop s Stortford High School! Below, you will find the bridging units which you must complete by the deadline. 1. Reading comprehensions A & B 2. Listening 3. Grammar

Mehr

General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination June 2011

General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination June 2011 General Certificate of Education Advanced Subsidiary Examination June 2011 German GER2T/GER2V Unit 2 Speaking Test Examiner s Material To be conducted by the teacher examiner between 7 March and 15 May

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

WEDNESDAY, 19 MAY 1.00 PM 2.10 PM. Date of birth Day Month Year Scottish candidate number

WEDNESDAY, 19 MAY 1.00 PM 2.10 PM. Date of birth Day Month Year Scottish candidate number FOR OFFICIAL USE Mark X060/20 NATIONAL QUALIFICATIONS 200 WEDNESDAY, 9 MAY.00 PM 2.0 PM GERMAN INTERMEDIATE 2 Reading Fill in these boxes and read what is printed below. Full name of centre Town Forename(s)

Mehr

General Certificate of Secondary Education Higher Tier June 2015

General Certificate of Secondary Education Higher Tier June 2015 General Certificate of Secondary Education Higher Tier June 2015 German Unit 1 Listening Test Transcript Wednesday 3 June 2015 9.00 am to 9.45 am approximately (including reading time) 46651HT H OR INVIGILATOR

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *0185155474* FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

Insert. General Certificate of Education Advanced Level Examination June Listening, Reading and Writing. Section A Text for use with Question 7

Insert. General Certificate of Education Advanced Level Examination June Listening, Reading and Writing. Section A Text for use with Question 7 General Certificate of Education Advanced Level Examination June 2015 German GERM3 Unit 3 Listening, Reading and Writing Insert Section A Text f use with Question 7 Section B Writing Questions 11, 12,

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 011 Grammar 1. Plural forms of nouns Most nouns can be either singular or plural. The plural indicates that you're talking about several units of the same thing. Ist das Bett zu hart? Sind die

Mehr

GCE AS and A Level. German. AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards. Unit 4: Specimen question paper. Version 1.1

GCE AS and A Level. German. AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards. Unit 4: Specimen question paper. Version 1.1 GCE AS and A Level German AS exams 2009 onwards A2 exams 2010 onwards Unit 4: Specimen question paper Version 1.1 Version 1.1 The specimen assessment materials are provided to give centres a reasonable

Mehr

FACULTY OF LANGUAGES

FACULTY OF LANGUAGES FACULTY OF LANGUAGES Syllabus For CERTIFICATE COURSE IN GERMAN (PART TIME) (Semester: I II) Examinations: 2015 16 GURU NANAK DEV UNIVERSITY AMRITSAR Note: (i) Copy rights are reserved. Nobody is allowed

Mehr

Diktat: Viele Geburtstage

Diktat: Viele Geburtstage Diktat: Viele Geburtstage Talking about events Reading & Writing Level A2 www.lingoda.com 1 Diktat: Viele Geburtstage Leitfaden/Outline Inhalt/Content Wenn die besten Freunde Geburtstag feiern, braucht

Mehr

SCHOLARSHIP EXEMPLAR

SCHOLARSHIP EXEMPLAR S SCHOLARSHIP EXEMPLAR New Zealand Scholarship German There are three questions. Time allowed: Three hours Total marks: 24 EXAMINATION BOOKLET You should answer Question One and Question Two in this booklet.

Mehr

Level 3 German, 2007

Level 3 German, 2007 9 0 5 6 7 3 905670 For Supervisor s Level 3 German, 2007 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 4 December 2007 Check

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Episode 13 Göttliche Hilfe Die Kirche scheint der richtige Ort zu sein, um Informationen zu sammeln. Der Pastor erklärt Anna die Melodie und teilt ihr mit, dass sie der Schlüssel zu einer Zeitmaschine

Mehr

Das ist gut für die Gesundheit

Das ist gut für die Gesundheit Exercise A: Label each picture in German. Exercise B: Complete the table with the English meanings. das ist weil das ist nicht da ist denn sind der Körper gut das Herz schlecht die Leber für die Haut ich

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *0971753294* GERMAN 0525/41 Paper 4 Writing May/June 2015 1 hour Candidates answer on the Question

Mehr