PROBLEMLOSES MOBILES COMPUTING MIT TOSHIBA EASYGUARD

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PROBLEMLOSES MOBILES COMPUTING MIT TOSHIBA EASYGUARD"

Transkript

1 PROBLEMLOSES MOBILES COMPUTING MIT TOSHIBA EASYGUARD Toshiba EasyGuard ist der ideale Weg zu verbesserter Datensicherheit, erweitertem Systemschutz und einfacherer Konnektivität. Diese Computer der nächsten Generation beinhalten Technologien, die optimale Konnektivität und Sicherheit, unfallsichere Innovationen von Toshiba und erweiterte Software-Utilities für problemloses mobiles Computing ermöglichen. Die einzelnen Komponenten Funktionen, die erhöhte System- und Datensicherheit liefern Schutzgehäuse und Diagnose-Utilities für maximale Online-Zeiten Funktionen und Software-Utilities, die mühelose und zuverlässige Kabelverbindungen und kabellose Verbindungen ermöglichen

2 SICHERN: VERBESSERTE DATENSICHERHEIT Warum Sicherheit? Wenn die Mobilität einen Schub erlebt, gilt das leider auch für die Gefahren durch Datendiebstahl. In diesem Zusammenhang sollten Sie die Risiken von unüberschaubaren Netzwerken sowie externen und internen Sicherheitsrisiken wie Diebstahl, Viren, Würmern, Trojanern und SpyWare berücksichtigen. Um den heutigen Anforderungen in Bezug auf Authentifizierung, Daten- und Systemintegrität, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit von Informationen gerecht zu werden, ist das Element Sichern von Toshiba EasyGuard ganz auf erweiterte System- und Datensicherheit ausgerichtet. Funktionen, die erhöhte System- und Datensicherheit liefern Execute Disable Bit Jeden Tag tauchen neue Viren und Würmer auf da erweist sich Execute Disable Bit (XD-Bit) als unentbehrlich. Es verhindert Pufferüberlauf durch Virenangriffe, indem der Notebook- Prozessor eines Notebooks in die Lage versetzt wird, zwischen den Code-Bits, die ausgeführt werden können, und denen, die eine Bedrohung des Systems darstellen, zu unterscheiden. Wenn ein gefährlicher Wurm versucht, Code in den Puffer einzufügen, deaktiviert der Prozessor die Code Ausführung und verhindert so Beschädigungen bzw. die Propagierung von Würmern. Selbst wenn infizierter Code vorhanden ist, kann er bei aktiviertem XD-Bit keinen Schaden anrichten. Trusted Platform Module (TPM) Mit wachsender Verwendung digitaler Signaturen, sicherer s, Geräteauthentifizierung und Dateiverschlüsselung wird es immer häufiger der Fall sein, Public Key Infrastructure (PKI)-Schlüsselpaare und -Anmeldeinformationen zum Datenschutz einzusetzen. Um einen optimalen Datenschutz zu gewährleisten, bietet TPM in Form eines sicheren Speicherchips das ideale Schließfach zur Aufbewahrung von Schlüsseldaten. Diese Kombination aus Datenschutz über Software (Datenverschlüsselung) und Hardware (TPM) garantiert optimale Datenintegrität und Datenschutz. Device Lock Mit der Device Lock Software können Administratoren den Zugriff auf Geräte und Schnittstellen des Notebooks einschränken. Dieses vom BIOS unterstützte Tool trägt dazu bei, den Zugriff auf das Notebook oder das Kopieren vertraulicher Dateien durch Unbefugte zu verhindern. Password Utilities Normalerweise können Sie im BIOS ein Passwort für das Booten Ihres Notebooks festlegen. Dieses Passwort verhindert den unerlaubten Systemzugriff bereits vor dem Booten. Mit Toshiba Password Utilities kann der Benutzer einen Passwortschutz sowohl für den System-Bootvorgang als auch für den Festplattenzugriff einrichten. Dieses zweistufige Passwortkonzept ermöglicht Administratoren auch die Steuerung der Benutzerpasswörter. Schließlich können mit dieser Funktion selbst Benutzer, die nicht mit der BIOS- Oberfläche vertraut sind, beim Arbeiten mit der bekannten Windows-Umgebung Benutzer- oder Administratorpasswörter registrieren lassen. Fingerabdruckscanner/Einmalanmeldung (Single Sign-On) mit Fingerabdruckscanner Mithilfe der Fingerabdruckscanner- Technologie von Toshiba gehören vergessene Passwörter der Vergangenheit an und mobile Computer werden außerdem biometrisch gesichert. Die Toshiba EasyGuard-Funktion bietet den Benutzern die Möglichkeit zur Identitätsüberprüfung über einen einfachen Scan des Fingerabdrucks. Bei dieser Identifizierungsmethode werden bekannte Benutzer automatisch am System angemeldet. Mit der Funktion zur Einmalanmeldung mit Fingerabdruckscanner ist die Passwortauthentifizierung durch einmaliges Einlesen des Fingerabdrucks möglich. Die Authentifizierung gilt dann für alle Systempasswörter einschließlich der Passwörter für BIOS, HDD und Windows. Antivirus Software Die vorinstallierte OEM-Version von Symantec Norton Internet Security 2005 mit einer Laufzeit von 90 Tagen bietet aktuellen Schutz vor Viren, Hackern und Bedrohungen persönlicher Daten. VACF-LCD (LCD mit Steuerungsfilter für den Einblickwinkel) Die Entwickler bei Toshiba haben ein neues und exklusives Tool erfunden, das Ihre vertraulichen Daten vor neugierigen Blicken schützt - das VACF-(Viewing Angle Control Filter-)LCD. Der VACF-Bildschirm ist bei verschiedenen Tecra M3-Modellen verfügbar und umfasst einen Steuerungsfilter für den Einblickwinkel, der in das Notebook eingebaut wurde. Durch diese zusätzliche Sicherheitsbarriere ist der Bildschirm für den Einsatz in offenen Räumen mit großen Menschenmassen optimal geeignet. Indem der Einblick von der verwehrt und so verhindert wird, dass auf Ihrem Bildschirm Daten von Unbefugten entziffert werden, gewährt dieser Bildschirm ein Plus an Sicherheit.

3 SCHÜTZEN & REPARIEREN: ERWEITERTER SYSTEMSCHUTZ Warum Schutz? Immer wenn Sie Ihr Notebook aus dem Büro mitnehmen, steigt die Gefahr von Beschädigungen des Geräts enorm. Angesichts wachsender Mobilität kommt es verstärkt vor, dass Geräte zu Boden fallen oder zu Störungen neigen. Die integrierten Schutzvorrichtungen und Diagnose-Utilities des Elements Schützen & Reparieren von Toshiba EasyGuard gewährleisten erweiterten Systemschutz und maximale Online-Zeiten. Schutzgehäuse und Diagnose-Utilities für maximale Online-Zeiten Toshiba RAID Mit Toshiba RAID-Unterstützung können die Benutzer die maximale Produktivität nutzen, da sichergestellt wird, dass sämtliche Daten auf einer separaten Festplatte gesichert werden und dort geschützt sind. Level 1 RAID bedeutet, dass die Daten der primären Festplatte auf einer zweiten (optionalen) Festplatte gespiegelt (also kopiert) werden. Wenn die primäre Festplatte ausfällt oder Daten beschädigt werden, liest das System automatisch von der zweiten Festplatte. Spritzwassergeschützte Tastatur Das spritzwassergeschützte Design der Tastatur sorgt für einen einzigartigen und verbesserten Schutz des Notebooks vor einer versehentlich verschütteten kleinen Flüssigkeitsmenge. Den Benutzern bleiben dabei nach dem Verschütten von Flüssigkeit mehrere Minuten Zeit, geöffnete Dateien zu schließen und das Gerät sicher abzuschalten. Shock Protection Design Fällt ein Notebook herunter, kann die Stoßwirkung auf Systemkomponenten derart stark sein, dass es zu Schäden und zum Verlust wichtiger Daten kommt. Shock Protection Design umfasst ein stoßfestes Gehäuse, in dem das System effektiver vor äußeren Einwirkungen geschützt ist. Ein weiterer Bestandteil dieses unfallsicheren Designs sind Shock Protectors, die als Eckstoßfänger fungieren und den Aufprall mildern, wenn das Notebook zu Boden fällt. HDD Protection Stoß, Erschütterung oder Sturz können beim Lesen und Schreiben von Daten auf die Festplatte (Hard Disk Drive, HDD) zum Zerkratzen des rotierenden Datenträgers durch den HDD Kopf führen. Solche HDD-Schäden haben Datenverlust zur Folge. Bei HDD Protection ist die HDD mit stoßdämpfendem Material umgeben und ein einzigartiges System zur 3D-Bewegungsüberwachung erkennt einen freien Fall in jeglicher Richtung. Registriert dieses System einen freien Fall, wird der HDD-Kopf fixiert, was die Gefahr von HDD-Schäden und damit verbundenem Datenverlust erheblich verringert. Timer zur Diebstahlsicherung Diese Toshiba EasyGuard-Funktion ermöglicht es den Benutzern, ein mittels Timer aktiviertes BIOS-Passwort einzurichten, das den Zugriff auf das System unterbindet. Bei einem Diebstahl ist diese Funktion nützlich, da das Notebook nach einer festgelegten Zeitspanne nicht mehr benutzt werden kann. Dadurch wird der Zugriff auf Daten durch Unbefugte verhindert. Data Backup Datenbackups schützen vor Datenverlust bei Unfällen oder Diebstählen. Die Datenbackups sollten auf einer externen Festplatte, CD, DVD oder einem anderen Speichermedium gespeichert werden. Easy Fix Components Easy Fix Components ermöglichen den einfachen Zugriff auf Komponenten wie Speicher, HDD, Wireless LAN- und Bluetooth(tm)-Module. Dies erleichtert das Austauschen von Komponenten, wodurch die Wartungskosten sinken und die Ausfallzeit des Systems minimiert wird. Durable Design Toshiba-Notebooks werden strengen Tests unterzogen. Das durch Tests sichergestellte robuste Systemdesign ermöglicht verbesserte Produktqualität, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Magnesiumgehäuse Die Magnesiumgehäuse bei ausgewählten Toshiba-Notebooks sind ebenso robust wie leicht - Magnesium ist das ideale Material für optimales mobiles Computing. PC Diagnostics Toshiba PC Diagnostics umfasst zwei Funktionen: eine Liste mit grundlegenden Informationen, um einfach und schnell Systeminformationen abrufen zu können, sowie Diagnosetools, mit denen Endbenutzer und IT-Mitarbeiter die jeweiligen IT Probleme schnell und mühelos beheben können. Durch das schnelle Lösen von IT-Problemen werden die Ausfallzeiten minimiert, sodass produktives mobiles Arbeiten möglich wird. Kensington Lock Alle Toshiba-Notebooks enthalten diese Industriestandard- Vorrichtung zum externen Anschließen des Geräts, die vor Diebstahl des Notebooks schützt.

4 VERBINDEN: KONNEKTIVITÄT LEICHT GEMACHT Warum Konnektivität? Immer unterwegs, Terminüberschneidungen, Online-Besprechungen und eigene Online- Präsentationen. Das kommt Ihnen bekannt vor? Dann wissen Sie, wie wichtig es ist, schnell eine sichere und zuverlässige Netzwerkverbindung aufbauen zu können. Das Element Verbinden von Toshiba EasyGuard vereinfacht diesen Schritt durch eine Kombination von Software- und Hardware-Komponenten, die eine problemlose und zuverlässige kabellose oder kabelgebundene Konnektivität garantieren. Funktionen und Software-Utilities, die mühelose und zuverlässige Kabelverbindungen und kabellose Verbindungen ermöglichen Conf igfree von Toshiba Toshiba ConfigFree -Software ermöglicht vereinfachte kabellose Konnektivität sowie den Anschluss über Kabel. Der Wireless Radar Screen gibt einen detaillierten Überblick über alle in der Nähe befindlichen Bluetooth-Geräte und verfügbaren Wi Fi -Zugangspunkte oder Netzwerke. Sie können schnell Konnektivitätsprofile erfassen und speichern und diese Profile später für das sofortige Herstellen von Verbindungen nutzen. Mithilfe von ConfigFree Summit können Sie virtuelle Besprechungsräume erstellen, in denen Sie mit den angemeldeten Team-Mitgliedern online kommunizieren und effektives Filesharing betreiben können. Der Connectivity Doctor analysiert und behebt Konnektivitätsprobleme im Netzwerk und unterstützt Sie dadurch kompetent bei der Problembehebung. Diversity Antenna Der Verbindungsaufbau zu einem Funknetz ist immer eine Frage des Signalempfangs. Um den Signalempfang zu verbessern und eine optimale Netzwerkanbindung zu gewährleisten, hat Toshiba zwei Wi Fi -Antennen oben in das LCD integriert. Die Antennenposition bewirkt, dass der Signalempfang nicht durch den Benutzer oder die Büroumgebung unterbrochen wird. Die Software auf dem Notebook überwacht das von beiden Antennen erhaltene Signalniveau und wählt die Antenne aus, die den besten Empfang bietet. Toshiba Summit Toshiba Summit ist eine Software-Utility, die einen virtuellen Konferenzraum mit anderen Benutzern von ConfigFree(tm) im Netzwerk herstellt. Mit Summit können die Benutzer durch Drag and Drop Dateien festlegen, die sie mit allen Gästen im Besprechungsraum gemeinsam benutzen möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Datei privat an einen einzelnen Teilnehmer im Besprechungsraum zu senden. Wireless LAN Switch Toshiba-Notebooks sind mit einem Schiebeschalter ausgestattet, mit dem die integrierten Wireless LAN-Module einfach und sicher aktiviert bzw. deaktiviert werden können.

5 TOSHIBA EASYGUARD: DIE FUNKTIONEN AUF EINEN BLICK* Element Funktion Beschreibung Execute Disable Bit (XD-Bit) Trusted Platform Module (TPM) Device Lock Industriestandard zur Verhinderung von Pufferüberlauf durch Virenangriffe Industriestandard für Hardware-/Software-Sicherheitslösungen zum Schutz wichtiger Daten mithilfe von Verschlüsselungs- und Digitalsignaturen zur Gewährleistung von Datenintegrität und Datenschutz Toshiba Software-Utility zum flexiblen Sperren spezieller Gerätekomponenten, um den Zugriff auf den Computer oder das Kopieren vertraulicher Dateien durch Unbefugte zu verhindern Sichern Password Utilities Fingerabdruckscanner Einmalanmeldung (Single Sign-On) mit Fingerabdruckscanner Toshiba Software-Utilities, mit denen Systemadministratoren und Benutzer Passwörter für den Bootvorgang und den HDD-Zugriff einrichten können Unterstützt Benutzerauthentifizierung und Zugriffssteuerung sowie einfache Auswahl und Start/Steuerung Stellt die komfortable und schnelle Passwortauthentifizierung durch einmaliges Berühren für alle Systempasswörter (BIOS, HDD, Windows) zur Verfügung Antivirus Software VACF-LCD (LCD mit Steuerungsfilter für den Einblickwinkel) Easy Fix Components Sie bietet mit Symantec Norton Internet Security 2005 aktuellen Schutz vor Viren, Hackern und Bedrohungen persönlicher Daten. Das neue und exklusive VACF-(Viewing Angle Control Filter-)LCD ist hervorragend für offene Räume mit großen Menschenmassen geeignet und bietet sofort nutzbaren Sichtschutz für die Daten auf Ihrem Bildschirm. Komponenten, die einfach erreichbar und problemlos austauschbar sind, wie Speicher, Festplatte, Wireless LAN- und Bluetooth(tm)-Module, um die Wartungskosten zu senken und die Ausfallzeiten des Systems zu minimieren Schützen & Reparieren Data Backup Durable Design HDD-Schutz Spritzwassergeschützte Tastatur Shock Protection Design Magnesiumgehäuse PC Diagnostic Tool Kensington Lock Sichern Sie Ihre Daten, um sie vor Verlust zu schützen. Speichern Sie Ihre Sicherungskopien auf einer externen Festplatte, CD, DVD oder anderen Speichermedien. Robustes Systemdesign für verbesserte Produktqualität, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit Mechanische Stoßdämpfung in Kombination mit dem von Toshiba entwickelten System zur 3D Bewegungsüberwachung verringert das Risiko von Festplattenschäden und Datenverlust durch Stoß, Erschütterung oder Sturz. In das System integrierter zusätzlicher Isolier- und Spritzschutz, um Schäden durch versehentliches Verschütten von Flüssigkeiten zu vermeiden Speziell entwickelte Stoßdämpfung, die wesentliche Komponenten wie Festplatte, LCD und Inverter einschließt, um das Risiko von Festplattenschäden und Datenverlust durch Stoß, Erschütterung oder Sturz zu verringern Gehäuse aus einer Speziallegierung, die Robustheit garantiert und gleichzeitig das für Notebooks geforderte geringe Gewicht bietet Speziell entwickelte Toshiba-Software, die einen einfachen Zugriff auf den System-Support und die System-Dienste ermöglicht Industriestandard-Vorrichtung zum externen Anschließen des Geräts, die vor spontanem Diebstahl des Notebooks schützt Timer zur Diebstahlsicherung Ermöglicht es den Benutzern, ein mittels Timer aktiviertes BIOS-Passwort einzurichten, das den unbefugten Systemzugriff im Falle eines Diebstahls unterbindet. Verbinden ConfigFree(tm) Diversity Antenna Toshiba Summit Wireless LAN Switch Von Toshiba entwickelte Software, mit der Benutzer Netzwerkverbindungen schnell und mühelos herstellen, Verbindungsprobleme lösen und vollständige Standorteinstellungssätze speichern können, die später über eine Schaltfläche aufrufbar sind Toshiba-Innovation (2 Wi-Fi(tm)-Antennen und 1 Bluetooth(tm)-Antenne im LCD) bietet besseren kabellosen Signalempfang und optimale kabellose Netzwerkverbindungen. Von Toshiba entwickelte Software für Net-Meeting-Funktionalität und kabellose gemeinsame Nutzung von Dateien Schiebeschalter zur einfachen und sicheren Aktivierung/Deaktivierung der integrierten Wireless LAN-Module *Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Funktionen von Toshiba EasyGuard je nach Notebook unterschiedlich sein können. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem autorisierten Toshiba-Händler.

Toshiba EasyGuard in der

Toshiba EasyGuard in der Toshiba EasyGuard in der Praxis Toshiba EasyGuard in der Praxis: PORTÉGÉ M400 Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe professionelle,

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X Toshiba EasyGuard in der Praxis Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A3X Toshiba EasyGuard-Checkliste: Was steckt im Tecra A3X? Enorme Mobilität zu einem erschwinglichen Preis: Toshiba EasyGuard umfasst

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300 Toshiba EasyGuard in der Praxis Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300 Das unübertroffene mobile und robuste Komplettpaket. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe Geschäftskunden

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A5

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A5 Toshiba EasyGuard in der Praxis Toshiba EasyGuard in der Praxis: Tecra A5 Erleben Sie eine neue Dimension mobiler Produktivität. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe professionelle

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300 Das unübertroffene mobile und robuste Komplettpaket. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe Geschäftskunden Aspekte wie verbesserte Datensicherheit, erweiterter Systemschutz

Mehr

Der Einkaufsführer für Business-Notebooks

Der Einkaufsführer für Business-Notebooks Der Einkaufsführer für Business-Notebooks Der Einkaufsführer für Business-Notebooks Toshiba bietet eine breite Palette an Business Notebooks, die entwickelt wurden, um den Ansprüchen unterschiedlicher

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

ConfigFree - Netzwerkanbindung leicht gemacht

ConfigFree - Netzwerkanbindung leicht gemacht ConfigFree - Netzwerkanbindung leicht gemacht Drahtlose Netzwerkanbindungen sind für heutige Kommunikationsansprüche unverzichtbar geworden. Sie ermöglichen Notebook-Benutzern, jederzeit und überall mit

Mehr

TOSHIBA UND ONENOTE IN DER PRAXIS IM GESCHÄFTLICHEN BEREICH TOSHIBA UND ONENOTE IN DER PRAXIS IM GESCHÄFTLICHEN BEREICH

TOSHIBA UND ONENOTE IN DER PRAXIS IM GESCHÄFTLICHEN BEREICH TOSHIBA UND ONENOTE IN DER PRAXIS IM GESCHÄFTLICHEN BEREICH TOSHIBA UND ONENOTE IN DER PRAXIS IM GESCHÄFTLICHEN BEREICH ÜBERBLICK MOBILE FAMILIE ORGANISIERTES PRIVATLEBEN GEMEINSAME ERINNERUNGEN VERWALTUNG VON VORHABEN IM PRIVATEN BEREICH PRODUKTÜBERSICHT TOSHIBA

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen

Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen Tech-Brief-2006-02-NAPA-DE In der modernen Geschäftswelt ist das Notebook zum wichtigsten Mobilitäts-Tool für Produktivität und Kommunikation

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Performance und Datensicherheit für Unterwegs: Neue Konfiguration der Toshiba Tecra S4

Performance und Datensicherheit für Unterwegs: Neue Konfiguration der Toshiba Tecra S4 Performance und Datensicherheit für Unterwegs: Neue Konfiguration der Toshiba Tecra S4 Neuss, 13. April 2007 Neue attraktive Konfigurationen ergänzen ab sofort die bewährte Business-Notebook-Reihe Tecra

Mehr

USB Security Stick. Deutsch. Benutzerhandbuch

USB Security Stick. Deutsch. Benutzerhandbuch USB Security Stick Deutsch Benutzerhandbuch 2 Inhaltsverzeichnis Allgemeines 4 Der mechanische Schreibschutzschalter 4 Verwendung unter Windows 6 Einstellungen 10 Benutzerpasswort ändern 11 Formatieren

Mehr

Mindtime Online Backup

Mindtime Online Backup Mindtime Online Backup S e r v i c e L e v e l A g r e e m e n t Inhaltsangabe Service Definition... 3 1) Datenverschlüsselung... 3 2) Gesicherte Internetverbindung... 3 3) Datencenter... 4 4) Co- Standort...

Mehr

Toshiba Mittelstandskampagne: Best Business für Partner!

Toshiba Mittelstandskampagne: Best Business für Partner! Toshiba Mittelstandskampagne: Best Business für Partner! Technologie und Nutzen: Technologievorteile nutzen und Kundennutzen verdeutlichen Toshiba Europe GmbH Geschäftsbereich Personal Computer DACH Ulrich

Mehr

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Gefördert vom. Datenschutz und Datensicherheit. Aufgaben

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Gefördert vom. Datenschutz und Datensicherheit. Aufgaben Gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Datenschutz und Datensicherheit Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 1 zu Kapitel 1... 5 1.1 Aufgabe 1 Gefährdung von Daten...5 1.2 Aufgabe

Mehr

Mindtime Online Backup

Mindtime Online Backup Mindtime Online Backup S e r v i c e L e v e l A g r e e m e n t P l u s Inhaltsangabe Service Definition... 3 1) Datenverschlüsselung... 3 2) Gesicherte Internetverbindung... 3 3) Datencenter... 4 4)

Mehr

Toshiba erweitert Portégé M400-Reihe mit neuem Highend-UMTS-Modell

Toshiba erweitert Portégé M400-Reihe mit neuem Highend-UMTS-Modell Toshiba erweitert Portégé M400-Reihe mit neuem Highend-UMTS-Modell Wien, 15. Oktober 2007 Schneller, smarter und stromsparender mit der neuen Intel Centrino Duo Prozessortechnologie mit Intel Core TM 2

Mehr

System : Windows 7 Professional 64-bit (vorinstalliert) und Windows 8 Pro 64-bit (auf DVD)

System : Windows 7 Professional 64-bit (vorinstalliert) und Windows 8 Pro 64-bit (auf DVD) Toshiba Prozessor Tecra A50-A-13W mit serieller RS232 Schnittstelle Taktfrequenz : 2.60 / 3.30 Turbo GHz type : Intel Core i5-4300m vpro Prozessor der vierten Generation mit Intel Turbo Boost Technologie

Mehr

4D v11 SQL Release 6 (11.6) ADDENDUM

4D v11 SQL Release 6 (11.6) ADDENDUM ADDENDUM Willkommen zu Release 6 von 4D v11 SQL. Dieses Dokument beschreibt die neuen Funktionalitäten und Änderungen der Version. Erweiterte Verschlüsselungsmöglichkeiten Release 6 von 4D v11 SQL erweitert

Mehr

Sichere PCs und Laptops

Sichere PCs und Laptops Sichere PCs und Laptops Sicherheitstools mit der Bürgerkarte A-SIT Zentrum für Sichere Informationstechnologie Dipl.-Ing. Martin Centner SFG, 9. Februar 2006 A-SIT Zentrum für Sichere Informationstechnologie

Mehr

Sicherheitskonzept für externe Datenbank. Erstellt von Alt Roman und Schüpbach James

Sicherheitskonzept für externe Datenbank. Erstellt von Alt Roman und Schüpbach James Sicherheitskonzept für externe Datenbank Erstellt von Alt Roman und Schüpbach James Inhaltsverzeichnis 1 Risikoanalyse...3 1.1 Intern...3 1.2 Extern...3 1.3 Physisch...3 2 Risiko Klassifizierung...4 3

Mehr

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Datenblatt: Endpoint Security Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Überblick Mit minimieren Unternehmen das Gefährdungspotenzial der ITRessourcen,

Mehr

EINLEITUNG... 1 SPEZIFIKATIONEN... 2 INBETRIEBNAHME UND BENUTZUNG:... 3 PROBLEMLÖSUNGEN... 5 KONTAKTANGABEN...

EINLEITUNG... 1 SPEZIFIKATIONEN... 2 INBETRIEBNAHME UND BENUTZUNG:... 3 PROBLEMLÖSUNGEN... 5 KONTAKTANGABEN... S e i t e 1 Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG... 1 SPEZIFIKATIONEN... 2 INBETRIEBNAHME UND BENUTZUNG:... 3 PROBLEMLÖSUNGEN... 5 KONTAKTANGABEN... 6 Einleitung Sichern Sie Ihre Daten mit einer Zahlenkombination,

Mehr

Datensicherheit und Backup

Datensicherheit und Backup Beratung Entwicklung Administration Hosting Datensicherheit und Backup Dipl.-Inform. Dominik Vallendor & Dipl.-Inform. Carl Thomas Witzenrath 25.05.2010 Tralios IT Dipl.-Inform. Dominik Vallendor und Dipl.-Inform.

Mehr

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden Headlines Kaspersky Internet Security 2014 Kaspersky Anti-Virus 2014 Premium-Schutz für den PC Essenzieller PC-Schutz Produktbeschreibung 15/25/50 Kaspersky Internet

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC

BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE. Rev. 105/PC BENUTZERHANDBUCH FHD FORMATTER SOFTWARE Rev. 105/PC 2 DE FHD FORMATTER Achtung! Alle Rechte vorbehalten. Im Rahmen des Handbuches genannte Produktbezeichnungen dienen nur Identifikationszwecken und können

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Sicherheit Benutzerhandbuch

Sicherheit Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP ) haftet nicht für technische

Mehr

Sicherheit. Benutzerhandbuch

Sicherheit. Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft und Windows sind in den USA eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Die in diesem Handbuch enthaltenen

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

Symantec Mobile Security

Symantec Mobile Security Fortschrittlicher Bedrohungsschutz für mobile Geräte Datenblatt: Endgeräteverwaltung und Mobilität Übersicht Die Kombination aus unkontrollierten App Stores, Plattformoffenheit und beachtlichem Marktanteil

Mehr

Datensicherung. für Anfänger. Auflage. Juni 2013. Datenverluste vermeiden. Daten besser organisieren

Datensicherung. für Anfänger. Auflage. Juni 2013. Datenverluste vermeiden. Daten besser organisieren Datensicherung für Anfänger Daten besser organisieren Datenverluste vermeiden 1. Auflage Juni 2013 das I N M A L. T S V I i R Z f.< 1 C I l N I S 1. Einführung 7 1.1. Fachbegriffe 7 1.2. Was sind Ihre

Mehr

Sicherheit Benutzerhandbuch

Sicherheit Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle

Mehr

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 d2 Quadra ENTERPRISE CLASS DESIGN BY NEIL POULTON Profi-Festplatte esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 Der -Unterschied Die LaCie d2 Quadra ist die vollständigste Festplattenlösung für Profis, die

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

BestBusiness-Mobility Innovation und Mobilität für leistungsfähige Unternehmen

BestBusiness-Mobility Innovation und Mobilität für leistungsfähige Unternehmen by pfg GmbH BestBusiness-Mobility Innovation und Mobilität für leistungsfähige Unternehmen powered by Sicherheit Sicherheit mit Konzept Mobile Infrastrukturen schützen w w w. b e s t b u s i n e s s -

Mehr

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal]

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal by Ing.-Büro WIUME / Kaspersky Lab

Mehr

Dynamische Web-Anwendung

Dynamische Web-Anwendung Dynamische Web-Anwendung Christiane Lacmago Seminar Betriebssysteme und Sicherheit Universität Dortmund WS 02/03 Gliederung Einleitung Definition und Erläuterung Probleme der Sicherheit Ziele des Computersysteme

Mehr

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft!

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259 59 92 Telefax: 07348 259 59 96 Info@panel1.de www.panel1.de Handelsregister: HRB

Mehr

Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs

Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs Auch unterwegs bestens gerüstet mit den FUJITSU LIFEBOOKs 35,6 cm 14" Schlankes Design FullHD Success Solution August 015 Intel Inside. Herausragende Leistung Outside. Vom Business-Allrounder bis zum High-End-Modell

Mehr

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista.

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista. Installationsanleitung für Vista. Delphi Diagnostics Wenn Bluetooth an Ihrem Gerät installiert ist, stellen Sie bitte vor weiteren Schritten sicher, dass dieses jetzt ausgeschaltet / deaktiviert ist und

Mehr

Gute Beratung wird verstanden

Gute Beratung wird verstanden Gute Beratung wird verstanden Sehr geehrte Damen und Herrn! Wüssten Sie gern, ob die in Ihrem Unternehmen angewandten Maßnahmen zur Sicherheit der Informationstechnik noch ausreichen? Wenn Sie sicher sein

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

Fortbildung Sachbearbeiter EDV

Fortbildung Sachbearbeiter EDV Fortbildung Sachbearbeiter EDV BSB Andreas Brandstätter November 2012 1 / 42 Überblick Themen Hintergrund Anforderungen der Benutzer Schutzziele konkrete Bedeutung Maßnahmen WLAN Datenspeicherung Backup

Mehr

Passwort-Sicherheit. Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die

Passwort-Sicherheit. Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die Passwort-Sicherheit Passwort-Sicherheit Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die falschen Hände H gelangen könnten. k Um das zu verhindern,

Mehr

System : Windows 7 Professional 64-bit (vorinstalliert) und Windows 8 Pro 64-bit (auf DVD)

System : Windows 7 Professional 64-bit (vorinstalliert) und Windows 8 Pro 64-bit (auf DVD) Toshiba Prozessor Tecra R950-1G4 Taktfrequenz : 2,50 GHz type : Intel Core i3-3120m Prozessor der dritten Generation 3rd level cache : 3 MB Betriebssystem System : Windows 7 Professional 64-bit (vorinstalliert)

Mehr

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31 Notebook & PC Sonderangebote speziell für SeniorInnen Computer Bostelmann, als Wiener Unternehmen mit 120jähriger Firmentradition, hat für alle SeniorInnen spezielle Angebote ausgearbeitet. So können Sie

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt Protected Data. Whenever. Wherever Boole Server TM Die Security Plattform für die gemeinsame Benutzung von sensitiven Daten und vertraulichen Informationen (File/Dokumenten Sharing). Boole Server ist eine

Mehr

Mobiles Arbeiten: Toshiba und OneNote für größere Produktivität und höheren Geschäftswert

Mobiles Arbeiten: Toshiba und OneNote für größere Produktivität und höheren Geschäftswert HAUPTARTIKEL MOBILES ARBEITEN, WHITEPAPER MO- MOBILES BILER LIFESTYLE WORKING ARBEITEN Mobiles Arbeiten: Toshiba und OneNote für größere Produktivität und höheren Geschäftswert Mobiles Arbeiten IN DER

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014 2014 Cloud-Computing Selina Oertli KBW 0 28.10.2014 Inhalt Cloud-Computing... 2 Was ist eine Cloud?... 2 Wozu kann eine Cloud gebraucht werden?... 2 Wie sicher sind die Daten in der Cloud?... 2 Wie sieht

Mehr

Malware - Viren, Würmer und Trojaner

Malware - Viren, Würmer und Trojaner Department of Computer Sciences University of Salzburg June 21, 2013 Malware-Gesamtentwicklung 1984-2012 Malware-Zuwachs 1984-2012 Malware Anteil 2/2011 Malware Viren Würmer Trojaner Malware Computerprogramme,

Mehr

Ob für Lehrer, Schüler, Student oder Schule, die PCs im Klassenzimmer zur Verfügung stellen möchte: Toshiba bietet eine große Auswahl an Notebooks.

Ob für Lehrer, Schüler, Student oder Schule, die PCs im Klassenzimmer zur Verfügung stellen möchte: Toshiba bietet eine große Auswahl an Notebooks. Toshiba ARTIKEL ZURÜCK ZUR SCHULE ZURÜCK ZUR SCHULE EINKAUFSLEITFADEN Ob für Lehrer, Schüler, Student oder Schule, die PCs im Klassenzimmer zur Verfügung stellen möchte: Toshiba bietet eine große Auswahl

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

MyCo - DS. MyCo - DS 1. DATENSICHERUNG, WAS IST DAS GENAU

MyCo - DS. MyCo - DS 1. DATENSICHERUNG, WAS IST DAS GENAU MyCo - Datensicherung Seite 1 von 7 1. DATENSICHERUNG, WAS IST DAS GENAU Unter Datensicherung versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch leider nur einen Oberbegriff. Vergleichbar mit dem Begriff Transportmittel,

Mehr

Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten?

Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten? HP Access Control Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten? Welche sind Ihre Sicherheits- und Compliance- Richtlinien? Wo in Ihrer Organisation werden vertrauliche oder geschäftskritische

Mehr

Cloud Computing bereitet sich für den breiten Einsatz im Gesundheitswesen vor.

Cloud Computing bereitet sich für den breiten Einsatz im Gesundheitswesen vor. Cloud Computing im Gesundheitswesen Cloud Computing ist derzeit das beherrschende Thema in der Informationstechnologie. Die Möglichkeit IT Ressourcen oder Applikationen aus einem Netz von Computern zu

Mehr

Toshiba Tools Im folgenden Text erhalten Sie eine Übersicht über die Funktion der folgenden Toshiba - Tools

Toshiba Tools Im folgenden Text erhalten Sie eine Übersicht über die Funktion der folgenden Toshiba - Tools Seite 1 von 7 Toshiba Tools Im folgenden Text erhalten Sie eine Übersicht über die Funktion der folgenden Toshiba - Tools 1. Toshiba Common Modules 2. Toshiba Controls 3. Toshiba Hotkey for Display Devices

Mehr

Bernd Themann. Datenrettung. Proseminar Speicher- und Dateisysteme

Bernd Themann. Datenrettung. Proseminar Speicher- und Dateisysteme 1 /22 Datenrettung Proseminar Speicher- und Dateisysteme Übersicht 2 /22 Allgemeines Einführung/Impressionen Fehlerarten Kosten/Nutzenvergleich Datenrettung bei einzelnen Speichermedien Festplatten Optische

Mehr

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution «Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup Excellent Backup Solution «Endlich sind meine Fotos sicher aufbewahrt.» Damit Ihre Firma weiterläuft. Schliessen Sie

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

285 Millionen gestohlene Daten im Jahr 2008! Wird Datendiebstahl zum Alltag?

285 Millionen gestohlene Daten im Jahr 2008! Wird Datendiebstahl zum Alltag? 1 285 Millionen gestohlene Daten im Jahr 2008! Wird zum Alltag? Im Jahr 2008 wurden mehr Daten gestohlen als in den letzen vier vorangegangenen Jahren zusammen. Gestohlene Computer-Ausstattung ist mit

Mehr

Information. SeiboldSoft Wir informieren!

Information. SeiboldSoft Wir informieren! Information SeiboldSoft Wir informieren! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für SeiboldSoft interessieren. In diesem kleinen Informationsblatt geben wir Ihnen einen kurzen Umriss über unser Geschäftsfeld

Mehr

Compliance mit dem IEM Endpoint Manager durchsetzen

Compliance mit dem IEM Endpoint Manager durchsetzen Compliance mit dem IEM Endpoint Manager durchsetzen PPPvorlage_sxUKMvo-05.00.potx santix AG Mies-van-der-Rohe-Straße 4 80807 München www.santix.de santix AG 2 Sicherheit in der IT Was bedeutet Sicherheit

Mehr

Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell

Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell Wien, 22. Februar 2007 Ein hohes Maß an Mobilität und eine dementsprechende System- und Daten-Sicherheit spielen

Mehr

F-Secure Anti-Virus for Mac 2015

F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 2 Inhalt F-Secure Anti-Virus for Mac 2015 Inhalt Kapitel 1: Einstieg...3 1.1 Abonnement verwalten...4 1.2 Wie kann ich sicherstellen, dass mein Computer geschützt ist?...4

Mehr

Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell

Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell Ultraportabler Sicherheitsspezialist: Toshiba präsentiert neues Satellite Pro U200 Modell Neuss, 22. Februar 2007 Ein hohes Maß an Mobilität und eine dementsprechende System- und Daten-Sicherheit spielen

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND JETFLASH 220 http://de.yourpdfguides.com/dref/4123488

Ihr Benutzerhandbuch TRANSCEND JETFLASH 220 http://de.yourpdfguides.com/dref/4123488 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für TRANSCEND JETFLASH 220. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

Mitarbeiterinformation

Mitarbeiterinformation Datenschutz & Gesetzliche Regelungen Praktische Hinweise Kontakt zu Ihrem Datenschutzbeauftragten Elmar Brunsch www.dbc.de Seite 1 von 5 Einleitung In den Medien haben Sie sicher schon häufig von Verstößen

Mehr

WINDOWS 7. Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit

WINDOWS 7. Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit WINDOWS 7 Druckerkonfiguration - Systemsteuerung - Sicherheit Druckerverwaltung ab Seite 91 = Standarddrucker Druckaufträge verwalten ab Seite 96 Systemsteuerung ab Seite 97 System Information über das

Mehr

Installations-Dokumentation, YALG Team

Installations-Dokumentation, YALG Team Installations-Dokumentation, YALG Team Version 8.1 1 Benötigtes Material 2 Vor der Installation 3 Beginn 4 Installation 4.1 Sicherheit 4.2 Partitionierung 4.3 Paketauswahl 4.4 Paketauswahl (fein) 5 Konfiguration

Mehr

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Persönliche Daten auf der Computerfestplatte sollten in Abständen auf ein

Mehr

2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot

2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot 2010 PROVISIO GmbH - http://www.provisio.com/ MyPublicHotSpot Wofür steht MyPublicHotSpot? Mit der Software MyPublicHotSpot können Sie Kunden gegen Entgelt oder aber auch unentgeltlich die sichere Nutzung

Mehr

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013 Produktpräsentation symantec im Business Marketplace Darmstadt, Oktober 2013 Symantec IT-SICHERHEIT MIT ATTRAKTIVEN LEISTUNGSMERKMALEN FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Der Business Marketplace bietet

Mehr

Datensicherung: warum?

Datensicherung: warum? 1 Datensicherung: warum? Die Datensicherung dient dem Schutz vor Datenverlust durch: Hardware-Schäden (z. B. durch Überspannung, Materialermüdung, Verschleiß oder Naturgewalten wie Feuer, Wasser, etc.)

Mehr

Laufwerk-Verschlüsselung mit BitLocker

Laufwerk-Verschlüsselung mit BitLocker Laufwerk-Verschlüsselung mit Microsoft BitLocker 1 Allgemeine Informationen... 3 1.1 Informationen zu diesem Dokument... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1.1.1. Version und Änderungen... Fehler! Textmarke

Mehr

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K.

ESET. Technologien und Produkte. Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. ESET Technologien und Produkte Patrick Karacic Support, Schulung, Projektbetreuung DATSEC Data Security e. K. Wer ist ESET? ESET, spol. s r.o. & Patrick Karacic DATSEC Data Security e. K. ESET, spol. s

Mehr

Sophos Virenscanner Konfiguration

Sophos Virenscanner Konfiguration Ersteller/Editor Ulrike Hollermeier Änderungsdatum 12.05.2014 Erstellungsdatum 06.07.2012 Status Final Konfiguration Rechenzentrum Uni Regensburg H:\Sophos\Dokumentation\Sophos_Konfiguration.docx Uni Regensburg

Mehr

Multitouch Board MT-Board

Multitouch Board MT-Board Multitouch Board MT-Board Symbiose aus Touchscreen Display & integriertem Computer Technische Spezifikation Seite 1 von 5 Vorteile auf einen Blick Arbeitsbereitschaft für Lehrer und Schüler in weniger

Mehr

1 von 10394 27.05.2011 14:09

1 von 10394 27.05.2011 14:09 - HDD, SSD, Rai... 1 von 10394 27.05.2011 14:09 Speichersysteme aus Festplatte oder SSD sind trotz Technologien wie Raid oder Fehlerkorrektur nicht unfehlbar und die Risiken eines Defektes vielfältig.

Mehr

Datenblatt. Ideale Verbindungsmöglichkeit für besten Signalempfang und einfache Verbindung aller Peripherie- und externer Speichergeräte.

Datenblatt. Ideale Verbindungsmöglichkeit für besten Signalempfang und einfache Verbindung aller Peripherie- und externer Speichergeräte. Datenblatt Fujitsu ESPRIMO Mobile V6515 Notebook Ihr Einstieg in die mobile Welt ESPRIMO Mobile V6515 Das ESPRIMO Mobile V6515 ist ein Allround-Notebook für preisbewusste Kunden. Mit robustem Gehäuse,

Mehr

IT-Sicherheit. Abteilung IT/2 Informationstechnologie. Dr. Robert Kristöfl. 3. Dezember 2010

IT-Sicherheit. Abteilung IT/2 Informationstechnologie. Dr. Robert Kristöfl. 3. Dezember 2010 IT-Sicherheit Abteilung IT/2 Informationstechnologie Dr. Robert Kristöfl 1 3. Dezember 2010 Begriffsdefinitionen Safety / Funktionssicherheit: stellt sicher, dass sich ein IT-System konform zur erwarteten

Mehr

vom Stillstand. Toshiba PCs mit Original Microsoft Windows vorinstalliert http://www.microsoft.com/piracy/howtotell Nehmen Sie Abschied

vom Stillstand. Toshiba PCs mit Original Microsoft Windows vorinstalliert http://www.microsoft.com/piracy/howtotell Nehmen Sie Abschied Intel, das Intel Inside Logo, Pentium, Intel SpeedStep und Celeron sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Intel Corporation oder deren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten oder

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

EXIN Cloud Computing Foundation

EXIN Cloud Computing Foundation Musterexamen EXIN Cloud Computing Foundation Ausgabe Mai 2012 Copyright 2012 EXIN Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung, Wiedergabe, Vervielfältigung oder Aufzeichnung auf einem Speichermedium bzw.

Mehr

PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS

PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS Version 12.01.2015 Mit pcvisit Software für IT-Supporter lassen Sie alles andere im Kasten! PCVISIT SUPPORTERTOOLS PROFESSIONELL UND ZUVERLÄSSIG! Hardware testen und Fehler

Mehr

Manuelles Einrichten und Problembehebung. Installation manuelle et résolution des problèmes. Configurazione manuale e risoluzione dei guasti

Manuelles Einrichten und Problembehebung. Installation manuelle et résolution des problèmes. Configurazione manuale e risoluzione dei guasti WLAN einrichten Manuelles Einrichten und Problembehebung Installer WLAN Installation manuelle et résolution des problèmes Installare WLAN Configurazione manuale e risoluzione dei guasti Setup WLAN Manual

Mehr

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software MAXDATA Computer Produktinformation Highlights USB 3.0 mit bis zu 5GB/s Übertragungsrate Bootfähigkeit Integrierte Backup Software Robustes Aluminium Gehäuse MAXDATA b.drive Einsatzbereiche Systembackup

Mehr

Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit

Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit Wie sicher sind Ihre Daten unterwegs? Kontaktdaten: Dr. Thomas Jurisch, Steffen Weber Telefon: +49 (0)6103 350860 E-Mail: it-risikomanagement@intargia.com Webseite: http://www.intargia.com

Mehr

PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE. Bedienungsanleitung

PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE. Bedienungsanleitung PCI-EXPRESS-KARTE FÜR 2 SATA-II-KANÄLE Bedienungsanleitung 1 Funktionen und Merkmale Übereinstimmend mit der PCI-Express-Spezifikation für 1 Lane mit 2,5 Gbit/s Übereinstimmend mit der Serial-ATA-Spezifikation

Mehr

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Das Magnesiumgehäuse des MOBILE INDUSTRY 1580 bietet auch bei robusteren Einsätzen, wie sie beispielsweise im technischen

Mehr

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Die Lösungen der Kaspersky Open Space Security schützen alle Typen von Netzknoten

Mehr