DAS PRODUKT. Zu dem Alarmsystem Safety Turtle gehören:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS PRODUKT. Zu dem Alarmsystem Safety Turtle gehören:"

Transkript

1 DAS PRODUKT Zu Ihrer Beruhigung und zum Schutz Ihrer Kinder Safety Turtle trägt zum Schutz Ihrer Kinder bei. Safety Turtle ist das Sicherheitssystem, das Ihre Kinder vor dem Ertrinken bewahrt: sein Alarm wird automatisch ausgelöst, sobald Ihr Kind ins Wasser fällt. Zu dem Alarmsystem Safety Turtle gehören: Eine Basisstation. Ein oder mehrere Armbänder derselben Farbe, die an die entsprechende Basisstation angeschlossen werden. Die Basis-Relaisstation kann innerhalb des Hauses, maximal 30 Meter vom Schwimmbecken entfernt aufgestellt werden. Safety Turtle ist einfach in der Handhabung und erfordert keine besondere Installation. Safety Turtle ist leicht mitzunehmen (innerhalb des Hauses, zu Freunden, ins Hotel oder aufs Boot). Achtung: Safety Turtle ist nicht für eine Verwendung im Meerwasser geeignet. Seine Wirksamkeit verringert sich im Schwimmbecken mit einem Salzgehalt von über 4000 ppm. ACHTUNG: Safety Turtle kann eine sachgerechte Beaufsichtigung der Kinder und den geeigneten Schutz der Schwimmbecken nicht ersetzen.

2 SICHERHEIT HAT VORRANG Mit einem Schlüssel können die Armbänder sicher verschlossen werden. Sobald die Schildkröte ins Wasser getaucht wird, ertönt an der Basisstation ein lauter Klingelton. Der Alarm ertönt so lange, bis Sie ihn abstellen. Die Lautstärke lässt sich über den mondförmigen Knopf an der Basisstation einstellen. Das Alarmsystem kann im Aktivmodus (normaler Modus - das grüne Lämpchen ist eingeschaltet) oder im Versuchsmodus (das bernsteinfarbene Licht ist eingeschaltet) betrieben werden. Das System verfügt auch über eine Fehlermeldung, die Sie über eine Störung des Gerätes unterrichtet (eine schnelle Abfolge von Tonsignalen und ein grünes Blinklicht). Ihr Kind bleibt geschützt, wenn das Schwimmbecken benutzt oder gereinigt wird. Die Armbänder sind vollkommen fest verschlossen und so entwickelt, dass sie beim Spielen nicht beschädigt werden. Die Kinder mögen bunte Armbänder (5 verschiedene Farben: blau, grün, rot, gelb, orange, violett) Eine Bedienungsanleitung liefert alle Anweisungen zur Handhabung des Safety Turtle. ACHTUNG: Safety Turtle kann eine sachgerechte Beaufsichtigung der Kinder und den geeigneten Schutz der Schwimmbecken nicht ersetzen.

3 ALLGEMEINE PRODUKTBESCHREIBUNG UND GARANTIE Basisstation A -Basisstation B - Anbringung des Steckers der Baby Turtle C - mondförmiger Knopf D -Leuchte für Betriebsmodus (grün) E -Leuchte für Versuchsmodus (bernsteinfarben) F - Einsatz G -steckbarer Wechselstromadapter H -Anschluss Schildkrötenarmband I -Schildkröte J - verschließbare Schnalle K - Schlüssel zum Verschließen der Schnalle L -Baby Turtle Stecker PRODUKTGARANTIE bei Herstellungsfehlern: Basisstation bis zu 12 Monate nach dem ursprünglichen Kaufdatum Schildkrötenarmband bis zu 6 Monate nach dem ursprünglichen Kaufdatum Schäden oder andere Folgen, die auf eine falsche Handhabung zurückzuführen sind, werden durch diese Garantie nicht abgedeckt.

4 BEDIENUNGSANLEITUNG Das Basisstationspaket enthält auch eine ausführliche Bedienungsanleitung für das Safety Turtle-Alarmsystem, aus der wir Ihnen hier einige Auszüge vorstellen: WICHTIG Eine untergetauchte Schildkröte kann nur funktionieren, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: Nicht in Salzwasser oder in einem Schwimmbecken mit einem Salzgehalt von über 4400 ppm verwenden. Das Schildkrötenarmband nur am Handgelenk tragen. Das Armband nicht durch Kleidung verdecken. Entfernen Sie sofort alle Speise-und Getränkereste und sonstigen Rückstände, wenn diese zwischen die zwei Schildkrötenpanzer geraten. Getrocknete Milchreste zum Beispiel können zur Folge haben, dass bei Untertauchen der Schildkröte der Alarm nicht ausgelöst wird. Befolgen Sie genau die Anweisungen für den Zusammenbau und den Funktionstest, bevor Sie die Safety Turtle benutzen. Beachten Sie die folgenden Hinweise: Ihre Schildkröten müssen alle dieselbe Farbe wie der Stecker der Baby-Turtle an der Basisstation haben.die Basisstation darf nur drinnen benutzt werden. Stellen Sie die Station an einen Ort, an dem Sie den Alarm hören können. Stellen Sie die Basisstation nicht in Reichweite von Kindern oder an einem Ort auf, an dem die Stromversorgung der Station versehentlich unterbrochen werden könnte. Der Alarm kann nicht ausgelöst werden, wenn die Station nicht angeschlossen ist. Verwenden Sie keine Steckdose mit Schalter. Überprüfen Sie vor der Benutzung stets, ob Ihre Schildkröten richtig funktionieren. Passen Sie das Schildkrötenarmband an das Handgelenk Ihres Kindes so an, dass es nicht abrutschen kann. Überprüfen Sie, ob

5 die Schnalle richtig verschlossen ist. Verwahren Sie den Schlüssel außerhalb der Reichweite Ihres Kindes auf. Ihr Kind ist nur dann geschützt, wenn es das Schildkrötenarmband trägt. Das Kind sollte nicht zwei Armbänder tragen. Bei zeitgleichem Untertauchen zweier Armbänder kann der Alarm verzögert ausgelöst werden. Nehmen Sie Ihrem Kind das Armband ab, wenn Sie es baden oder mit ihm im Schwimmbecken spielen. Vergessen Sie nicht, ihm das Armband danach wieder umzubinden. Da der Alarm einen sehr schrillen Ton auslöst, kann es bei längerem Hören dieses Signals zu Hörschäden kommen. Verwenden Sie das Safety Turtle nicht, wenn die Basisstation eine schnelle Abfolge von Tonsignalen aussendet. Alle Preise inkl. MwSt., Lieferung ab Lager! Fehler in Text, Bild und Preis sowie technische Änderungen behalten wir uns vor.

Bedienung der Video-Konferenz Anlage

Bedienung der Video-Konferenz Anlage Von Joel Brandeis An Datum 5. Oktober 2006 Anzahl Seiten BEDIENUNGSANLEITUNG VIDEOKONFERENZANLAGE.DOC [Anzahl] Betreff Bedienung der Video-Konferenz Anlage Inhaltsverzeichnis Basic - Grundeinstellungen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE Sehr geehrter Kunde, wir beglückwünschen Sie zu Ihrer Wahl. Sie haben ein Produkt erworben, das nach den höchsten Standards der Automobilindustrie entwickelt und gefertigt

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)?

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte befolgen Sie diese Empfehlungen nacheinander: Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie

Mehr

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG HF310 KAFFEEAUTOMAT SICHERHEITSANWEISUNGEN Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch. Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien. Der Kaffeeautomat ist nur für den privaten Gebrauch im Haushalt

Mehr

Installationsanleitung. Rauchmelder

Installationsanleitung. Rauchmelder Installationsanleitung Rauchmelder INSTALLATIONSANLEITUNG RAUCHMELDER Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Egardia Rauchmelders. Website Egardia www.egardia.com Kundenservice Weitere Informationen über

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Software NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Version 1.0-03/2011 1 NOXON Connect 2 Inhalt Einführung... 4 Die Installation... 5 Der erste Start.... 7 Account anlegen...7 Hinzufügen eines Gerätes...8

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Übersicht 4 Hinweise 5 Benutzung des Seascooters 6 Aufladen der Batterie 8 Pflege und Wartung 10 Fehlerbehebung 11 2 1. Einleitung

Mehr

Bedienungsanleitung WiFi Fischfinder 1. Bedienungsanleitung 154913 WiFi Fischfinder

Bedienungsanleitung WiFi Fischfinder 1. Bedienungsanleitung 154913 WiFi Fischfinder Bedienungsanleitung WiFi Fischfinder 1 Bedienungsanleitung 154913 WiFi Fischfinder Bedienungsanleitung WiFi Fischfinder 2 Einführung Der WiFi Fischfinder ist optimal geeignet um Gewässertiefen oder Bodenstrukturen

Mehr

Bedienungsanleitung Doppelstrahl IR-Lichtschranke (100 Meter) / Solar

Bedienungsanleitung Doppelstrahl IR-Lichtschranke (100 Meter) / Solar Bedienungsanleitung Doppelstrahl IR-Lichtschranke (100 Meter) / Solar 13/09 2012 (02) Inhaltsverzeichnis Receiver / Empfänger Seite 02 Sender Seite 02 Vorsichtsmaßnahmen für die Seite 03 Einstellung Gehäuse-Abmessungen

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Panasonic Jahrgang 2010/2011 Model TX-L37EW30 und typähnliche Geräte Ausgabe Februar 2012 Sie möchten Ihr Sender aktualisieren ohne grossen Einstellungsaufwand?

Mehr

2 - Montage des Gehäuses

2 - Montage des Gehäuses Einführung Deutsch 1 - Einführung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. Das Gerät wurde mit größter Sorgfalt entwickelt und hergestellt.

Mehr

das ABS kontrolliert ob Fehler da sind (sieht man an den ABS Warnlampen)

das ABS kontrolliert ob Fehler da sind (sieht man an den ABS Warnlampen) ABS-Diagnose Anleitung für ABS2- Diagnose Achtung Wenn man am ABS System arbeitet, muss man genau die Anweisungen in dieser Anleitungen befolgen. Da es sich hier um eine Bremsanlage handelt sollten nur

Mehr

PIXMA MG3500. series. Einrichtungshandbuch

PIXMA MG3500. series. Einrichtungshandbuch PIXMA MG3500 series Einrichtungshandbuch CANON INC. 2013 Einrichtungshandbuch Dieses Handbuch enthält Informationen zum Einrichten einer Netzwerkverbindung für den Drucker. Netzwerkverbindung Drahtlose

Mehr

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung WOOFit KOPFHÖRER Bedienungsanleitung 1 Danke Vielen Dank für den Kauf der WOOFit Kopfhörer von SACKit, ausgestattet mit Bluetooth & Geräuschunterdrückung. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung

Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung V Smartphone-App KFVkeyless für das SOREX Door Phone & Code Bedienungsanleitung www.sorex.eu www.sorex.eu www.sorex.eu Contents 1. KFVkeyless App... 2 App einrichten 1. Einstieg... 3 Tür in App anlagen...

Mehr

UE410 Flexi Konfigurator Bedienungshinweise

UE410 Flexi Konfigurator Bedienungshinweise UE410 Flexi Konfigurator Bedienungshinweise Inhalt 1. Über den UE410 Flexi Konfigurator... 2 2. Erste Schritte... 2 2.1. Elemente auswählen... 2 2.2. Flexi Grundmodul auswählen... 2 2.3. Programm einstellen...

Mehr

TL-AL 01 KG-300. Bedienungs-/Installations-Anleitung - 0 -

TL-AL 01 KG-300. Bedienungs-/Installations-Anleitung - 0 - TL-AL 01 KG-300 Bedienungs-/Installations-Anleitung - 0 - KG-300E _Bedienungs-/Installationsanleitung_ Funktionen: 1. Code-lernende Fernbedienung 2. (leises) Ferngesteuertes Schärfen/Entschärfen 3. ferngesteuerte

Mehr

REVOLUTION MLINE BLUETOOTH CAR KIT

REVOLUTION MLINE BLUETOOTH CAR KIT Federal Communications Commission (FCC) Statement Diese Bluetooth Freisprecheinrichtung wurde nach den Richtlinien der Klasse B Absatz 15 nach dem FCC Gesetz entwickelt und getestet. MLINE REVOLUTION BLUETOOTH

Mehr

Beschreibung der ANDA BT1 App

Beschreibung der ANDA BT1 App Verbinden der App mit dem Bissanzeiger Bissanzeiger in die Nähe ihres IOS Gerätes platzieren. Auf einen gewünschten Platzhalter (1-4) zwei Sekunden lang drücken.anschließend den Bissanzeiger einschalten.

Mehr

06/2015. Bedienunganleitung

06/2015. Bedienunganleitung 06/2015 Bedienunganleitung Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für den BlueCom Adapter aus unserem Sortiment entschieden haben. Wir wünschen Ihnen mit diesem einzigartigen Zubehörteil viel

Mehr

Digi Vox Ultimate Pro

Digi Vox Ultimate Pro Digi Vox Ultimate Pro Bedienungsanleitung Ver. 1.0 Kapitel 1 Wichtiger Hinweis 1.1 Alle Kanale sind vom Empfangsradius abhängig und können von Zeit zu Zeit geändert werden. Die Aufnahme hängt von der Art

Mehr

Bedienungsanleitung LIGHTIFY App

Bedienungsanleitung LIGHTIFY App Bedienungsanleitung LIGHTIFY App Licht bequem per Smartphone steuern Entdecken Sie eine neue Dimension des Lichts Steuern Sie Ihre Lichtquellen einzeln oder in Gruppen zu Hause oder von unterwegs per Smartphone

Mehr

Langanleitung fu r die Benutzung der Mediensteuerung in den Ho rsa len der SOWI

Langanleitung fu r die Benutzung der Mediensteuerung in den Ho rsa len der SOWI Langanleitung fu r die Benutzung der Mediensteuerung in den Ho rsa len der SOWI Version: 0.10 / 25.09.2012 ZID-NMLT 1 Inhalt Grundsätzliches... 3 Anlage Starten... 3 Betriebsbereiter Ausgangszustand...

Mehr

Eingangsseite Umwelt-online

Eingangsseite Umwelt-online Mit dem Erwerb einer Lizenz haben Sie die Möglichkeit, sich ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Kataster zu erstellen. Die Funktionen dieses Rechtskataster wird nachstehend erläutert. Eingangsseite Umwelt-online

Mehr

teamsync Kurzanleitung

teamsync Kurzanleitung 1 teamsync Kurzanleitung Version 4.0-19. November 2012 2 1 Einleitung Mit teamsync können Sie die Produkte teamspace und projectfacts mit Microsoft Outlook synchronisieren.laden Sie sich teamsync hier

Mehr

Welcome to a better way to play golf

Welcome to a better way to play golf 1 Pro Shop Guide Welcome to a better way to play golf Mit Ihrem Caddy erhalten Sie ein Handbuch. Diese Anleitung ersetzt das Handbuch NICHT und sollte in Verbindung mit dem gesamten Bedienungshandbuch

Mehr

ADLife-Paket TV Best. Nr. 75 0720 03 Installationsanleitung

ADLife-Paket TV Best. Nr. 75 0720 03 Installationsanleitung 00 8801 09 ADLife-Paket TV Best. Nr. 75 0720 03 Installationsanleitung 1.1 Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 1 Funktion TV ausschalten bei Notruf... 2 Installation... 3 Funktionstest... 4 Hausnotrufteilnehmer

Mehr

CAN BUS ALARMSYSTEM BEDIENUNGSANLEITUNG. EG Zulassung e24 A-00 0094 Art.Nr: 3170-7800

CAN BUS ALARMSYSTEM BEDIENUNGSANLEITUNG. EG Zulassung e24 A-00 0094 Art.Nr: 3170-7800 CAN BUS ALARMSYSTEM BEDIENUNGSANLEITUNG EG Zulassung e24 A-00 0094 Art.Nr: 3170-7800 BESCHREIBUNG Sehr geehrter Kunde! Um die Funktionsweise der PEKATRONIC CAN BUS Alarmanlage genau zu verstehen, lesen

Mehr

Orange Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110

Orange Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110 Orange Booster Box Kurzanleitung FAPr-hsp 5110 Orange Booster Box für Ihre Indoor-Netzabdeckung Kurzanleitung Im Lieferumfang Ihrer Orange Booster Box enthalten sind: Eine Orange Booster Box Ein Internetkabel

Mehr

Handbuch Programmierung teknaevo APG

Handbuch Programmierung teknaevo APG Handbuch Programmierung teknaevo APG Handbuch Programmierung teknaevo APG Seite 2 Inhalt 1 Vorwort... 4 2 Erklärung der Steuertafel... 5 3 Erste Schritte... 6 3.1 Anbringen des Standfußes... 6 3.2 Erster

Mehr

Downloadfehler in DEHSt-VPSMail. Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler

Downloadfehler in DEHSt-VPSMail. Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler Downloadfehler in DEHSt-VPSMail Workaround zum Umgang mit einem Downloadfehler Downloadfehler bremen online services GmbH & Co. KG Seite 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort...3 1 Fehlermeldung...4 2 Fehlerbeseitigung...5

Mehr

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 Schnellinstallationsleitfaden Vielen Dank, dass Sie die D-Link DRF-A3 PCI FireWire Upgradekarte gekauft haben. Dieser Leitfaden zeigt

Mehr

Installationsanleitung. ISP - Programmierset. Made in Germany

Installationsanleitung. ISP - Programmierset. Made in Germany Installationsanleitung ISP - Programmierset Made in Germany Serien Nr.: Inventar Nr.: ist eine Marke der Otto Nußbaum GmbH & Co. KG DEUTSCH Inhalt Seite 1 Lieferumfang 3 2 Installation: Radiosensor Flashtool

Mehr

Inhaltsverzeichnis WWW.STEMMER-IMAGING.COM

Inhaltsverzeichnis WWW.STEMMER-IMAGING.COM Inhaltsverzeichnis 1 Identifizierung...2 2 Sicherheitshinweise...3 3 Das Anschließen...3 3.1 Für die Nutzung der RS232 Schnittstelle... 3 3.2 Für die Nutzung der USB Schnittstelle... 3 4 Die Inbetriebnahme...3

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten:

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten: BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN A. Technische Daten: ON/OFF & RESET Taste Change Batterie Anzeigeleuchte(Rot) Block Anzeigeleuchte(Grün) Batteriehalter Aerator Sensor Filterwascher(Input)

Mehr

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den cleveren Schlüsselfinder WIM entschieden haben. Dieses einzigartige, energiesparende Bluetooth- Gerät basiert auf der neusten Bluetooth 4.0- Technik und kann

Mehr

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935 JABRA PRO 935 Benutzerhandbuch jabra.com/pro935 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier genannten Handelsmarken sind Eigentum

Mehr

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 1. Installation Modem Wichtige Hinweise zum Start Zu Ihrer Sicherheit: Das Kabelmodem darf nur an der vereinbarten Installationsadresse genutzt werden, da andernfalls

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Eurodata Telecommunications GmbH 2006 Copyright Eurodata Telecommunications GmbH 2006. Handbuch Version 1.06.1 Aus den Angaben und Beschreibungen dieses Handbuches kann kein Rechtsanspruch

Mehr

1) Farbsteuergerät in der Nikobus-Software unter Modul zufügen hinzufügen.

1) Farbsteuergerät in der Nikobus-Software unter Modul zufügen hinzufügen. Programmierung des Farbsteuergeräts 340-00112 für Nikobus Diese Bedienungsanleitung gilt auch für die Nikobus-Produkte 340-00111 und 340-00113. Achtung: einige der aufgeführten Betriebsarten sind nur auf

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Toshiba Jahrgang 2010/2011 Model 40VL748 und typähnliche Geräte Ausgabe Februar 2012 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung hilft Ihnen Schritt

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Samsung Model UE40ES6570 und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 by Digital Cable Group, Zug Seite 1/7 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung

Mehr

Hausnotruf Hilfe rund um die Uhr

Hausnotruf Hilfe rund um die Uhr Hilfe rund um die Uhr DRK Kreisverband Kiel e.v., Klaus-Groth-Platz 1 24105 Kiel So funktioniert 1) 2) 3) 4) Genauere Informationen zu unserem system, Preisen und möglichem Zubehör finden Sie auf den nächsten

Mehr

Installation DigiCard Samsung TV-Geräte

Installation DigiCard Samsung TV-Geräte 4 Installation DigiCard Samsung TV-Geräte Folgen Sie den Anweisungen dieser Anleitung um die DigiCard bei einem Samsung TV-Gerät zu installieren. Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr TV-Gerät am Kabelnetz

Mehr

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal HearPlus 322wra 1 5 6 7 2 3 8 9 4 13 14 15 16 19 10 17 11 18 12 1 Kontrolllampe 2 Blitzlicht 3 Anzeigen für Kanal 1-4 4 Lautsprecher 5 Licht-/Tonsignal 6 Tonhöhe 7 Ein/Aus 8 Anschluss für Netzadapter 9

Mehr

USB Signalverstärker XL

USB Signalverstärker XL USB Signalverstärker XL Bedienungsanleitung Identifizierung Hersteller:... TLS Communication GmbH Marie-Curie-Straße 20 D-40721 Hilden Tel: +49 (0) 2103 5006-0 Fax: +49 (0) 02103 5006-90 Produkt:... USB

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Funktionsumfang der Video-Sonnenbrille 1. Hochwertige Polaroid Linse. 2. Eingebauter 2 GB Speicher für ca. 5 Stunden Videoaufnahme, variiert von 3-20 Stunden, je nach

Mehr

Der erste Start mit Ihrem Computer

Der erste Start mit Ihrem Computer Der erste Start mit Ihrem Computer Den Computer richtig zusammenstöpseln Damit Ihr Computer den nötigen Saft erhält, stecken Sie das Stromkabel ein, stellen den Netzschalter auf (hintere Gehäuseseite)

Mehr

Deutsche Übersetzung der Anleitung für den Slotcar Handregler Hammer von AvantSlot

Deutsche Übersetzung der Anleitung für den Slotcar Handregler Hammer von AvantSlot Deutsche Übersetzung der Anleitung für den Slotcar Handregler Hammer von AvantSlot Inhaltsverzeichnis Version 1.0, 14.4.2007 Präambel......1 Anleitung Slotcarregler Hammer (Avantslot)...1 Erste Überlegungen

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Anleitung zum Download der aktuellsten GreenStar Software für Original GreenStar System (Stand: August 2005)

Anleitung zum Download der aktuellsten GreenStar Software für Original GreenStar System (Stand: August 2005) Anleitung zum Download der aktuellsten GreenStar Software für Original GreenStar System (Stand: August 2005) Teil 1: Download der Software von der Webseite zum Rechner Seite 2 Teil 2: Installation der

Mehr

BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31. Bedienungsanleitung

BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31. Bedienungsanleitung BLUETOOTH FREISPRECHANLAGE S-31 Bedienungsanleitung 1 INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN... 3 PRÄSENTATION DEr VEOPULSE S-31... 4 AUFBAU IHRER ANLAGE... 5 AUFLADEN DER S-31... 6 ERSTER GEBRAUCH... 7 ANWENDUNG

Mehr

Lieferumfang. Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett. Netzgerät + 3 lokale Adapter. Bedienungsanleitung. Lithium-Ionen-Akku

Lieferumfang. Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett. Netzgerät + 3 lokale Adapter. Bedienungsanleitung. Lithium-Ionen-Akku Smart Baby Monitor Bedienungsanleitung Lieferumfang Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett 2 Lithium-Ionen-Akku Netzgerät + 3 lokale Adapter Bedienungsanleitung Wie bedanken uns für Ihre

Mehr

Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote

Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote Vehicle Security System VSS3 - Alarm system remote Fernbedienung für Alarmsystem Einstellanleitung - German Sehr geehrter Kunde, In dieser Anleitung finden sie die Informationen und Tätigkeiten, die erforderlich

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Metz Model 32TV64 / Axio pro 32-LED Media twin R und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 Seite 1/5 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung hilft

Mehr

Information zur Ihrer Patienten-Terminalkarte

Information zur Ihrer Patienten-Terminalkarte Information zur Ihrer Patienten-Terminalkarte Fernsehen Telefon Internet Patienteninformationen Radio Information zur Ihrer Patienten-Terminalkarte in der Uniklinik RWTH Aachen Patiententerminal-Karte

Mehr

ALL PUPIL DRAHTLOSES INDIREKTES OPHTHALMOSKOP

ALL PUPIL DRAHTLOSES INDIREKTES OPHTHALMOSKOP ALL PUPIL DRAHTLOSES INDIREKTES OPHTHALMOSKOP DIESE ANLEITUNG BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN UND BEFOLGEN INHALTSVERZEICHNIS 1. Symbole 2. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen 3. Umwelt 4. Beschreibung des

Mehr

Batterie richtig prüfen und laden

Batterie richtig prüfen und laden Batterie richtig prüfen und laden Vor allem kleine Mopeds, Motorräder und Roller, also 50er und 125er, kämpfen häufig mit Elektrikproblemen. Hauptursache ist meist eine schwache Batterie. Die Licht- und

Mehr

Der Kalender im ipad

Der Kalender im ipad Der Kalender im ipad Wir haben im ipad, dem ipod Touch und dem iphone, sowie auf dem PC in der Cloud einen Kalender. Die App ist voreingestellt, man braucht sie nicht laden. So macht es das ipad leicht,

Mehr

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN HANDBUCH ENGLISH NEDERLANDS DEUTSCH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO PORTUGUÊS POLSKI ČESKY MAGYAR SLOVENSKÝ SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNG 1.

Mehr

Brondi. Bedienungsanleitung

Brondi. Bedienungsanleitung BM-10 Brondi BABY-MONITOR Bedienungsanleitung EIGENSCHAFTEN - mehr als 300 Kanal-Kombinationen (8 Kanäle und 38 Unterkanäle) um Störungen mit anderen Geräten zu vermeiden. - Reichweite bis zu 3 Kilometer

Mehr

Bluetooth Headset Modell Nr. BT-ET007 (Version V2.0+EDR) ANLEITUNG Modell Nr. BT-ET007 1. Einführung Das Bluetooth Headset BT-ET007 kann mit jedem Handy verwendet werden, das über eine Bluetooth-Funktion

Mehr

Funk-Sirene SI-126. Bedienungsanleitung. www.mobi-click.com

Funk-Sirene SI-126. Bedienungsanleitung. www.mobi-click.com Funk-Sirene SI-126 Bedienungsanleitung www.mobi-click.com 1 Produktbeschreibung Eine drahtlose Sirene mit einer großen Qualität, die für drahtlose Alarmsysteme bestimmt ist. Die Sirene zeichnet sich durch

Mehr

Bluesonic Software Tools

Bluesonic Software Tools Ausführliche Anleitung zur Installation & Bedienung des Bluesonic Software Tools System-Vorraussetzungen: Windows XP Service Pack 2 Bluetooth Dongle - geprüft wurden bzw. empfohlen werden: - D-Link DBT-120,

Mehr

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110 Booster Box Kurzanleitung FAPr-hsp 5110 Booster box : Für ein starkes und zuverlässiges Indoor-Signal Kurzanleitung Was Sie erhalten haben sollten: Eine Booster box Ein Internetkabel (Ethernet) Ein USB-/Netzkabel

Mehr

Bauanleitung. Morse-Piep JOTA-JOTI 2009

Bauanleitung. Morse-Piep JOTA-JOTI 2009 Bauanleitung Morse-Piep JOTA-JOTI 2009 Diese Bauanleitung darf frei vervielfältigt und im Rahmen von nicht-kommerziellen Projekten, v.a. in der Jugendarbeit, verwendet werden. Veröffentlichungen sind mit

Mehr

Bedienungsanleitung WM-BT14. Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver

Bedienungsanleitung WM-BT14. Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver Bedienungsanleitung WM-BT14 Bluetooth V2.0 Music Multi-Receiver 1 Lieferumfang Bluetooth Music Multi-Receiver Adapterkabel 3,5mm Klinke/Klinke KFZ USB Adapter USB -> Micro USB Ladekabel Bedienungsanleitung

Mehr

FRITZ!DECT Repeater 100

FRITZ!DECT Repeater 100 412009001 FRITZ!DECT Repeater 100 Das ist FRITZ!DECT Repeater 100 FRITZ!DECT Repeater 100 erweitert den Empfangsbereich Ihres Schnurlostelefons. Sie melden den Repeater zunächst in geringer Entfernung

Mehr

Bedienungsanleitung HAARSCHNEIDER. HAARSCHNEIDER DE Seite 1 TYPE E9201

Bedienungsanleitung HAARSCHNEIDER. HAARSCHNEIDER DE Seite 1 TYPE E9201 Bedienungsanleitung HAARSCHNEIDER HAARSCHNEIDER DE Seite 1 TYPE E9201 BEBILDERTER LEITFADEN [B1] [B2] [C1] [Z] 1 2 4 3 5 6 CLIC! [D1] [D2] [D3] CLIC! 14 8 9 7 A B C D E F 13 [D4] CLIC! [E1] 11 10 TECHNISCHE

Mehr

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13

DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 DVB-T EuroStick Seite 1 von 13 Kunden Information! Seite Problem 2 Der Sendersuchlauf ist bis 100% durchgelaufen, zeigt aber keine Sender an. Das Gerät hat kein Empfang! 3 Es werden nicht alle Programme

Mehr

ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch

ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch ISOFIX Plattform. Benutzerhandbuch ECE R44/04 ISOFIX Klasse E Klasse 0+ Bis zu 13 kg Sprache: Deutsch 50262762 Wichtig Bewahren Sie dieses Handbuch zur späteren sichtnahme auf 4 Inhalt 01/ Grundlegende

Mehr

Bedienungsanleitung Albumdesigner. Neues Projekt: Bestehendes Projekt öffnen:

Bedienungsanleitung Albumdesigner. Neues Projekt: Bestehendes Projekt öffnen: Bedienungsanleitung Albumdesigner Hier wählen Sie aus ob Sie mit einem neuen Album beginnen - Neues Projekt erstellen oder Sie arbeiten an einem bestehenden weiter - Bestehendes Projekt öffnen. Neues Projekt:

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Philips Model 42PFL6158 und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 by Digital Cable Group, Zug Seite 1/8 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung

Mehr

Installation / Update

Installation / Update ZSK Stickmaschinen GmbH Magdeburger Str. 38-40 D-47800 Krefeld Tel: +49 (0) 2151 44 40 Fax: +49 (0) 2151 44 41 70 atelier@zsk.de www.zsk.com Installation / Update Version 2.5 Lizenzbestimmung EPCwin darf

Mehr

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät Bedienungsanleitung Version 1.2, Stand: April 2013 ZOOMAX Technology, Inc. Email: sales@zoomax.co Website: www.zoomax.co Deutsche Distribution und Lokalisierung: Handy

Mehr

Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10

Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10 02/2012 Produktbeschreibung Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10 Eternit Flachdach GmbH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de e-mail: vertrieb@eternit-flachdach.de

Mehr

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows XP In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

Driver Point Software :: Installation

Driver Point Software :: Installation Seite 1 von 16 Driver Point Software :: Installation :: Option A :: siehe Seite 2-16 Erwerb der einzelnen Software G900.990 und Installation auf einem handelsüblichen PC :: Option B :: siehe Seite 5-16

Mehr

Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000

Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000 Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows 2000 In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

Bedienungsanleitung. Inhaltsangabe. Von Anfang an. Aufsperren. Teilen und Verfolgen. Weitere Funktionen. Alles über Ihr Lock

Bedienungsanleitung. Inhaltsangabe. Von Anfang an. Aufsperren. Teilen und Verfolgen. Weitere Funktionen. Alles über Ihr Lock Bedienungsanleitung Alles über Ihr Lock Inhaltsangabe Von Anfang an So laden Sie die App herunter Registrierung Einloggen Ein Schloss hinzufügen Ausloggen Aufsperren Tippen, um Aufzusperren Touch ID Passwort

Mehr

Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste

Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste 07/03 2013 (08) Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, unsere jahrelange Erfahrung mit GSM-Anlagen

Mehr

Einleitung. Nun viel Spaß beim Basteln! ColtmanAl. Einbau Aktiv Subwoofer

Einleitung. Nun viel Spaß beim Basteln! ColtmanAl. Einbau Aktiv Subwoofer Einleitung Da ich wie viele andere Forumsuser vor der Frage stand, wie denn ein aktiver Subwoofer im GTC angeschlossen werden kann habe ich auf Basis der Beiträge diese Anleitung erstellt. Besonderer Dank

Mehr

MULTI XS 3600. Batterieladegerät. Für Blei-Säure-Batterien 1,2-120Ah

MULTI XS 3600. Batterieladegerät. Für Blei-Säure-Batterien 1,2-120Ah MULTI XS 3600 Batterieladegerät Für Blei-Säure-Batterien 1,2-120Ah Bedienungsanweisung und Leitfaden für das professionelle Laden von Starter und Tiefzyklusbatterien DE EINLEITUNG Wir beglückwünschen Sie

Mehr

Handbuch FireWire IEEE 1394a PCI Schnittstellenkarten 3+1 deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Was bedeutet IEEE1394a 2 2.0 1394a Eigenschaften 2 3.0 PC Systemvoraussetzungen 3 4.0 Technische Informationen

Mehr

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung LED Anschluss für Kopfhörer Anzeige von Zeit und Symbolen Display Softtasten Navigationstaste Annehmen Sprachmitteilungen Tastensperre und Groß-/ Kleinschreibung Anzeige

Mehr

Bedienungsanleitung Smappee-Monitor

Bedienungsanleitung Smappee-Monitor Bedienungsanleitung Smappee-Monitor Version 2.03 January 2014 (German), version 2.02 2013 smappee NV. All rights reserved. Specifications are subject to change without notice. All product names are trademarks

Mehr

MP3-Funkgong >>MY Chime<< D001

MP3-Funkgong >>MY Chime<< D001 MP3-Funkgong >>MY Chime

Mehr

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter 3 Inhalt Ziel dieses Leitfades 4 TV-Adapter Übersicht 5 Verbindung mit dem Stromnetz 6 Verbindung mit TV 7 Optionaler Adapter zur Verbindung mit TV 8 Vorbereitung des

Mehr

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Herausgeber: uphoff pr-consulting Alfred-Wegener-Str. 6 35039 Marburg Tel.: 0 64 21 / 4 07 95-0 info@uphoff-pr.de www.uphoff-pr.de

Mehr

RAID Software. 1. Beginn

RAID Software. 1. Beginn 1. Beginn RAID Software Die RAID Software ist ein auf Windows basierendes Programm mit einer grafischen Benutzerschnittstelle und bietet Ihnen ein leicht zu bedienendes Werkzeug zum Konfigurieren und Verwalten

Mehr

II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern

II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern Mit der Datensicherung können Ihre Schläge und die selbst erstellten Listen in einem speziellen Ordner gespeichert werden. Über die Funktion Daten

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Panasonic Jahrgang 2010/2011 Model TX-L37EW30 und typähnliche Geräte Ausgabe Februar 2012 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung hilft Ihnen Schritt

Mehr