Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche"

Transkript

1 Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Berlin, 05. Mai 2014

2 Was haben wir getan? Renommierte Branchenvertreter haben sich zusammengetan An dieser Studie haben alle mitgearbeitet Entstanden ist eine anerkannte Studie zum Markt

3 Was haben wir getan? Und: Erstmals wurde der Markt älterer Fahrzeuge breiter gefasst (15 Jahre und älter) Denn: Die Oldtimer sind im Kontext zu allen älteren Autos zu betrachten

4 Erkenntnisse Rationaler Markt! Ca. 7 Mio. Fahrzeuge 14 Mrd. Marktvolumen Davon 5,2 Mrd. im Daily Use Mrd. Wert des Bestands Prosperierender Markt! Wachsendes Marktvolumen und Bestand Breites Bevölkerungsinteresse Automobil- und periphere Branchen profitieren Cars (Young- und Oldtimer) Emotionaler Markt! 63% des Volumens sind emotional geprägte Ausgaben Außerordentlicher Imagefaktor für die (Automobil)-Branche Mehr als Events in Deutschland, ca Clubs Indifferenter Markt! Fahrzeughersteller verhalten sich häufig noch passiv Potenzial steht kaum im Fokus großer Teilehersteller und Teilehändler Von wenigen Profis und vielen Kleineren dominiert

5 Erkenntnisse Ergebnisse aus der IFD Allensbach-Oldtimer-Studie 2013/2014 Oldtimer sind Sympathieträger, 53% der Deutschen und fast 2/3 der männlichen PKW-Fahrer freuen sich, wenn Sie Oldtimer auf der Straße sehen. Oldtimer sind kein negativer Umweltfaktor, nur 11% der deutschen und 8% der männlichen Autofahrer sind der Auffassung, dass Oldtimer die Umwelt verschmutzen Quelle: IFD Allensbach-Studie 2013/2014 repräsentative Bevölkerungsbefragung auf der Basis von Interviews

6 Erkenntnisse Ergebnisse aus der IFD Allensbach-Oldtimer-Studie 2013/2014 Oldtimer-(Fahrer) sind keine Randzielgruppe, jeder dritte Deutsche und jeder zweite männliche PKW-Fahrer interessiert sich mehr oder weniger für das Thema Oldtimer Oldtimer sind Kulturgut, für mehr als 50% der Deutschen und knapp 2/3 aller männlichen PKW Fahrer sind Oldtimer technisches Kulturgut Quelle: IFD Allensbach-Studie 2013/2014 repräsentative Bevölkerungsbefragung auf der Basis von Interviews

7 Young- und Oldtimer im Gesamtmarkt KBA-Bestandsstruktur ,42 Mio 5,8 Mio OLDTIMER 1% YOUNGTIMER 18% 13% Junge Fzg. 86% 14% 37,3 Gesamtbestand: ca. 43,5 Mio. PKW Mio Quelle: BBE/ KBA, Bestände zum

8 Young- und Oldtimer im Gesamtmarkt Youngtimer (15 29 Jahre) sind 2013 um 8,8% gewachsen 0,45 Mio KBA-Bestandsstruktur ,42 Mio OLDTIMER 1% 14% Junge Fzg. 86% 37,3 Mio 6,38 Mio 5,8 Mio YOUNGTIMER 18% Gesamtbestand: 13% ca. 43,5 Mio. PKW Quelle: BBE/ KBA, Bestände zum KBA, erste Veröffentlichung Bestände zum ,0 Mio

9 Bestandsentwicklung nach Alterssegmenten Youngtimer 15 bis 19 Jahre ca. 5,2 Mio ,7% 7,8% 7,9% 9,2% -3,4% Youngtimer 20 bis 29 Jahre ca. 1,8 Mio ,1% 12,0% 22,5% ,7% ,5% * Quelle: BBE: KBA, Stand *BBE Prognose

10 Bestandsentwicklung nach Alterssegmenten Oldtimer ca. 0,65 Mio ,2% 8,7% 7,9% 7,8% 7,5% * Quelle: BBE: KBA, Stand *BBE Prognose

11 Herkunftsländer der Cars Nach Herkunft Cars 15 Jahre und älter nach Herkunftsländern 6% 10% 8% 76% Deutschland Frankreich Japan Sonstige Quelle: BBE: KBA, Stand

12 Herkunftsländer der Cars Nach Herkunft Anteil Cars am Gesamtbestand der Marken Deutschland % Japan % Youngtimer Jahre Frankreich % Youngtimer Jahre Oldtimer Quelle: BBE: KBA, Stand

13 Hochrechnung des Bestands KBA-Bestand zzgl. der nicht zugelassenen Fahrzeuge, 07er- und Wechselkennzeichen KBA-Bestand ( ) Youngtimer Gesamt Oldtimer er-/ Wechselkennzeichen u. nicht zugelassene Fzg.* Gesamtbestand *Fahrzeuge, für die noch Erhaltungsaufwand betrieben wird Quelle: BBE: KBA, BBE Onlinebefragung, Diskussionen mit Experten 6,53 Mio 7,19 Mio

14 WIR HABEN DEN MARKT SEGMENTIERT

15 Studie - Marktsegmente Typ I: Angelika und Henrik 3,98 Millionen Fahrzeuge Ø-Alter 45 Jahre Ø km pro Jahr 75% unter Nettoeinkommen 25% Do It Yourself 612 für Reparaturen, Restaurierung 552 in unmittelbarem Bezug zum Auto Youngtimer (15-29 Jahre) im Daily Use Ø-Fahrzeugwert: 2.047

16 Studie - Marktsegmente Typ II: Matthias und Michael 1,94 Millionen Fahrzeuge Ø-Alter 45 Jahre, männlich dominiert Ø Kilometer pro Jahr 50% über Nettoeinkommen 25% Do It Yourself für Reparaturen, Restaurierung in unmittelbaren Bezug zum Auto Youngtimer (15-29 Jahre) Freizeit Ø-Fahrzeugwert:

17 Studie - Marktsegmente Typ III: Robert und Karl-Heinz Fahrzeuge Ø-Alter 54 Jahre, männlich dominiert Ø Kilometer pro Jahr 75% über Nettoeinkommen 60 % Do It Yourself für Reparaturen, Restaurierung in unmittelbarem Bezug zum Auto Oldtimer (30 Jahre und älter) Ø-Fahrzeugwert:

18 Studie - Marktsegmente Oldtimer und die Umwelt: Berechnung der BBE Automotive GmbH Etwa noch fahrende Oldtimer fahren im Durchschnitt ca km pro Jahr, zumeist über Land. Alle zusammen fahren etwa 1,5 Mrd. Kilometer. Bezogen auf die Gesamtfahrleistung aller deutschen PKW sind das etwa 0,2 Prozent aller gefahrenen Kilometer

19 Was wird für mehr als 6,5 Millionen Fahrzeuge ausgegeben? Anzahl Cars Ausgaben je Fahrzeug Ausgaben Cars 6,54 Mio. Fahrzeuge 14.1 Mrd. Marktvolumen Oldtimer ,2 Mrd. Youngtimer Freizeit Mrd. Youngtimer Daily Use ,2 Mrd. Quelle: BBE -Cars-Befragung, Oktober/2013, n=1.717

20 Marktvolumen nach Segmenten Anzahl Cars 6,54 Mio. Fahrzeuge Ausgaben je Fahrzeug Ausgaben Cars 14.1 Mrd. Marktvolumen Oldtimer ,4 Mrd. 0,8 Mrd. Youngtimer Freizeit ,0 Mrd. 2,5 Mrd. Youngtimer Daily Use ,0 Mrd. 2,2 Mrd. Fahrzeugerhaltung Periphere Ausgaben Fahrzeugerhaltung: Reparatur und Wartung, Restaurierung, Unfallreparaturen, Zubehör, Reifen, Felgen und Autopflege Periphere Bereiche: z.b. Events/Veranstaltungen, Reisen, Hobbyartikel, Unterstellmöglichkeit, Versicherung, etc. Quelle: BBE -Cars-Befragung, Oktober/2013, n=1.717

21 Marktvolumen Emotion versus Ratio im Überblick 15 + (6,54 Mio. Fahrzeuge) Anzahl Fahrzeuge 39% % Emotion OLDTIMER YOUNGTIMER Freizeit YOUNGTIMER Daily Use Ausgabevolumen in Mrd. 5,6 Ratio 63% 5,2 37% 3,3 OLDTIMER YOUNGTIMER Freizeit YOUNGTIMER Daily Use

22 Wert des Fahrzeugbestands in Deutschland Wert des in Deutschland vorhandenen Bestands an Cars (Quelle: Eigeneinschätzung aus der BBE Befragung zum aktuellen Wert) Youngtimer Gesamt Oldtimer Ø-Wert Aktiver Bestand Mrd. Kalkulierter Wert 31,8 Mrd. 12,2 Mrd. Quelle: BBE -Cars-Befragung, Oktober/2013, n=1.717, KBA, Stand

23 Wo sind die Young- und Oldtimer?

24 Wo sind die Youngtimer? Regionale Verteilung der YOUNGTIMER Top 10 YOUNGTIMER-Städte* Berlin 15,2%** Hamburg München Köln 12,1% 11,1% 13,0% Dortmund Düsseldorf Frankfurt Essen Duisburg 14,2% 13,3 % 11,5% 12,4% 14,8% Ø 13% Berlin (Neukölln): 638 Youngtimer = 26,4 % Bremen 14,5% * Alle PLZ dieser Stadt, ** in % vom Gesamtbestand, Quelle: KBA, Stand , AutoView

25 Wo sind die Oldtimer? Regionale Verteilung der OLDTIMER Top 10 OLDTIMER-Städte* München Köln 1,9%** 2,3% Berlin Hamburg Frankfurt 0,9% 1,3% 1,5% Hamburg (Harvestehude): 199 Oldtimer = 5,1 % Düsseldorf Mannheim 1,7% 2,6% Ø 1% Stuttgart 1,3% Bremen 1,6% Dortmund 1,2% * Alle PLZ dieser Stadt, ** in % vom Gesamtbestand, Quelle: KBA, Stand , AutoView

26 5 H-Kennzeichen - Entwicklung Entwicklung der H-Kennzeichen * Oldtimer vs. H-Kennzeichen Oldtimer Anteil in % 61% 59% 58% 56% 53% 51% 51% 49% 47% 45% H-Kennzeichen * Veränderte Berechnungsgrundlage ab 2008: Vorrübergehend stillgelegte Fzg. nicht mehr erfasst ** Laut Kfz-Betrieb Online vom : Bestand H-Kennzeichen per H-Kennzeichen H-Kennzeichen ** + 10%

27 H-Kennzeichen nach Marken Top Marken mit H-Kennzeichen Mercedes Benz VW* Porsche Ford* Opel BMW * Alfa Romeo Fiat* Triumph GM (USA) 75% 53% 87% 52% 41% 51% 82% 41% 84% 96% Jaguar 97% Oldtimer H-Kennzeichen * Ford: inkl. USA, BMW: inkl. Glas, Fiat: inkl. Lancia und sonstige Italien, VW inkl. VW-Porsche Quelle: VDA: KBA, Stand

28 Chancen für die Branche (Oldtimer-) Potenziale sehen - Beispiel 40 km rund um Bonn Oldtimer VW, davon Käfer Mercedes Benz 84,6 Mio. werkstattnahes Potenzial

29 Arbeitsplätze in der Branche Betriebe Gesamtzahl Betriebe % zertifizierte Old-Youngtimer- Betriebe unzertifizierte Old-/Youngtimer- Betriebe (geschätzter Wert) Beschäftigte Gesamtzahl Beschäftigte ,6% Beschäftigte in zertifizierten Old-Youngtimer-Betrieben Beschäftigte in unzertifizierten Old-/Youngtimer-Betrieben (geschätzter Wert) Quelle: ZDK, Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

30 Studie - BBE-Fazit Wachsender Markt zwischen Emotion und Ratio Kontakt: BBE Automotive GmbH, Zollstockgürtel 61, Köln, Tel.: 0221/ Gerd Heinemann -

Vorstellung der Marktstudie

Vorstellung der Marktstudie Vorstellung der Marktstudie Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer 2013 Gerd Heinemann, Geschäftsführer der BBE Automotive GmbH Frankfurt, 16. Dezember 2013 Studien - Motivation Die Branche verlangt verlässliche

Mehr

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer - Update IAA Pressekonferenz

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer - Update IAA Pressekonferenz Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer - Update 2015 IAA Pressekonferenz 16. September 2015 Projekthintergrund Von der Basisstudie zum Marktmonitor 10 Partner aus der Branche haben ihre Expertise in die

Mehr

Regionale Marktpotenziale Young- und Oldtimer

Regionale Marktpotenziale Young- und Oldtimer Regionale Marktpotenziale Young- und Oldtimer Markenbestand Young- und Oldtimer Häufigste Modelle Potenziale für Reparaturen und Restaurierung Regionaler Wettbewerb BBE Automotive GmbH Zollstockgürtel

Mehr

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer Studienangebot 2013/2014 Studie Inhalt (1 von 3) 1 Einführung 6 5 Bestände, Strukturen Oldtimer 50 Motivation zur Studie 7 Entwicklung der Top 10 - Oldtimer-Marken

Mehr

Oldtimer und Youngtimer

Oldtimer und Youngtimer Institut für Demoskopie Allensbach Oldtimer und Youngtimer Auszüge aus der IfD-Allensbach Oldtimer-Studie 2011 im Auftrag der VF Verlagsgesellschaft mbh, Mainz Basis: Bundesrepublik Deutschland, Old- /

Mehr

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen Pressedienst Behrenstrasse 35 10117 Berlin Tel. +49 30 897842-120 Fax +49 30 897842-603 presse@vda.de www.vda.de Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei

Mehr

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Sachverständiger für KFZ e-mail: sportwagen@gmx.at Oldtimerfahren

Mehr

BME- Benchmark. Projektbeschreibung. Pkw-Flottenmanagement. Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten

BME- Benchmark. Projektbeschreibung. Pkw-Flottenmanagement. Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten BME- Projektbeschreibung Benchmark Pkw-Flottenmanagement Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten Struktur Organisation Leasingverträgen Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! BME Benchmark Pkw Flottenmanagement

Mehr

Jugendträume. Sympathieträger. DER OLDTIMER-MARKT Herausforderung IN DEUTSCHLAND. Leidenschaft

Jugendträume. Sympathieträger. DER OLDTIMER-MARKT Herausforderung IN DEUTSCHLAND. Leidenschaft Leidenschaft Schrauben Garagengold en Milliardenmarkt Jugendträume Rostiges Hobby Design Markenbo DER OLDTIMER-MARKT Herausforderung IN DEUTSCHLAND agengold Emotionen Kulturgut Lifestyle Hobby Markenbotschafter

Mehr

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für 04.12.2013 Presseinformation TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 000 / Nr. 4 AUTO - MARKENWÜNSCHE UND WIRKLICHKEIT Einstellung zum Auto: Männer und Frauen unterscheiden sich Allensbach am Bodensee, Ende November

Mehr

So einzigartig und individuell wie Ihr Fahrzeug: die Young- und Oldtimerversicherung der SV.

So einzigartig und individuell wie Ihr Fahrzeug: die Young- und Oldtimerversicherung der SV. So einzigartig und individuell wie Ihr Fahrzeug: die Young- und Oldtimerversicherung der SV. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Um sich über unsere Angebote genauer zu informieren,

Mehr

Erstes Quartal 2015 und Ausblick

Erstes Quartal 2015 und Ausblick Vorstand Automobilindustrie Stand 15. Mai 2015 Copyright: Klaus Rein / panthermedia.net Erstes Quartal 2015 und Ausblick (erstmals inkl. Zulassungen alternativer Antriebe Europa) Neuzulassungen PKW Deutschland

Mehr

Elektromobilität - Statista-Dossier

Elektromobilität - Statista-Dossier Statista-Dossier Elektromobilität - Statista-Dossier Statista GmbH, Hamburg Elektromobilität - Statista-Dossier Inhaltsverzeichnis Überblick 06 Bestandsentwicklung von Elektroautos weltweit bis 2014 07

Mehr

Die Werbung hat uns fest im Griff

Die Werbung hat uns fest im Griff Presse Information Image von Automarken und Autofarben Die Werbung hat uns fest im Griff Mit Automarken verbinden wir genau jene Eigenschaften, die uns die Werbung vorgibt: Leidenschaftlichkeit und anders

Mehr

AWA Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach Das Auto nicht mehr des Deutschen liebstes Kind? Michael Sommer Institut für Demoskopie Allensbach Seit 1960 hat sich der Pkw-Bestand in Deutschland verzehnfacht Pkw-Bestand in Deutschland in Mio. 1960

Mehr

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen?

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Projektteam Testentwicklung c/o Rüdiger Hossiep Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Psychologie GAFO 04/979 Universitätsstraße 150 44780 Bochum bip@rub.de

Mehr

Mobilität in Deutschland Datengrundlagen und Berechnung von CO 2 -Emissionen. ifeu-workshop am 26. November 2012 in Frankfurt

Mobilität in Deutschland Datengrundlagen und Berechnung von CO 2 -Emissionen. ifeu-workshop am 26. November 2012 in Frankfurt Mobilität in Deutschland Datengrundlagen und Berechnung von CO 2 -Emissionen ifeu-workshop am 26. November 2012 in Frankfurt Was erwartet Sie? Drei kurze Kapitel - Basismerkmale der Studie Mobilität in

Mehr

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie NEWSLETTER Januar 2015 AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie Vergleich: Volumenmarken in Deutschland Quelle: www.auto-institut.de Rekordniveau: Die Rückrufquote im Referenzmarkt

Mehr

4. Daten, Zahlen, Fakten

4. Daten, Zahlen, Fakten 4. Daten, Zahlen, Fakten Seit 15 Jahren ununterbrochen zweistellige Zuwachsraten welche Branche kann das schon von sich behaupten? Nun, seit Einführung der H-Kennzeichen im Jahre 1997 kennen die Zahlen

Mehr

Wirtschaftliche Situation im Kfz-Gewerbe

Wirtschaftliche Situation im Kfz-Gewerbe Wirtschaftliche Situation im Kfz-Gewerbe -Auftakt zur Kfz-Tarifrunde 2017-23. März 2017, Frankfurt Wilfried Kurtzke Gesamtwirtschaftliche Lage: Wachstumsdynamik hält an Stand: März 2017 Stabile Wirtschaftsentwicklung

Mehr

4. Daten, Zahlen, Fakten

4. Daten, Zahlen, Fakten 4. Daten, Zahlen, Fakten Seit Einführung der H-Kennzeichen im Jahre 1997 kennen die Zahlen nur eine Richtung: Nach oben. Lediglich 2008 gab es einen Knick in der Statistik, doch der war allein einer geänderten

Mehr

Aussichten der Automobilindustrie 2017

Aussichten der Automobilindustrie 2017 Aussichten der Automobilindustrie 2017 Q & E-Tag 2017 Düsseldorf, den 09. Februar 2017 Benjamin Krause I Deutsche OEM: Pkw-Weltproduktion Pkw-Produktion im In- und Ausland (in Millionen) 18 Ausland 15

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

Trend-Tacho. AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung

Trend-Tacho. AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung Trend-Tacho AUSGABE 4/2010 (Juli 2010) THEMA: Karosserie & Lack / Schadensteuerung KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.v. AG) kfz-betrieb / Vogel Business

Mehr

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008 Fahrzeughersteller Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008. An Ferdinand Dudenhöffer kommt in der deutschen Autobranche niemand vorbei. Mit seinen Prognosen schießt er gelegentlich

Mehr

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Auto-Medienportal.Net: 17.05.2014 Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Von Hans-Robert Richarz Wohin mit dem Geld? Wer eine gute Handvoll Euros gewinnversprechend auf die hohe Kante legen will, hat es

Mehr

Presse 6. März Neu auf der Automechanika Frankfurt: Das Business rund um Old- und Youngtimer

Presse 6. März Neu auf der Automechanika Frankfurt: Das Business rund um Old- und Youngtimer Presse 6. März 2017 Internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services Aylin Özülker Tel. +49 69 75 75-5514 aylin.oezuelker@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016 Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Februar 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4 Pkw-Fahrleistung nach Aufbauart

Mehr

AK Zukunft des H-Kennzeichens

AK Zukunft des H-Kennzeichens Parlamentskreis Automobiles Kulturgut Sitzung am 02. März 2015 in Berlin AK Zukunft des H-Kennzeichens Arbeitskreis Treffen am 13. Januar 2015 in Köln (TÜV Rheinland) Teilnehmer: Andreas Grimm Johann König

Mehr

Business like: Das große Firmenwagen-SPEZIAL in auto motor und sport und AUTOStraßenverkehr

Business like: Das große Firmenwagen-SPEZIAL in auto motor und sport und AUTOStraßenverkehr Business like: Das große Firmenwagen-SPEZIAL in auto motor und sport und AUTOStraßenverkehr Ein riesen Markt: Gewerblich zugelassene Pkw Firmenwagenfahrer und Fuhrparkmanager in der Auto-Industrie als

Mehr

Automobilbranche in Deutschland

Automobilbranche in Deutschland Automobilbranche in Deutschland Die Deutsche Automobilbranche ist eines der wichtigsten Industriezweige der deutschen Wirtschaft. Keine andere Branche ist so groß und Beschäftigt so viele Menschen wie

Mehr

Automotive Intelligence Driving the Change. Karsten Crede 20. Mai 2015

Automotive Intelligence Driving the Change. Karsten Crede 20. Mai 2015 Automotive Intelligence Driving the Change Karsten Crede 20. Mai 2015 30 Mio 250 Mio 25 GB Carsharing Nutzer bis 2020 in urbanen Räumen erwartet vernetzte Fahrzeuge bis 2020 Daten sammelt ein modernes

Mehr

Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland

Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland Präsentation von Bettina Kaum Die Automobilindustrie in Deutschland Gliederung Ein historischer

Mehr

Pressekonferenz Retro Classics 2015

Pressekonferenz Retro Classics 2015 Pressekonferenz Retro Classics 2015 Die Themen der Pressekonferenz Pkw-Mängelentwicklung im Jahr 2014 Youngtimer- und Oldtimermängel 2014 Mängel und Ranking der Top-10-Oldtimer Fälschungen bei Oldtimern

Mehr

Information Historische Fahrzeuge

Information Historische Fahrzeuge Information Sitzung des Parlamentskreis Automobiles Kulturgut Berlin, Oktober 2014 Der Faszination, die von historischen Fahrzeugen ausgeht, kann sich wohl kaum jemand entziehen. Ihre Ästhetik und technischen

Mehr

emobility-dashboard Deutschland

emobility-dashboard Deutschland JAHRESRÜCKLBLICK 2015 emobility-dashboard Deutschland mit freundlicher Unterstützung von TÜV SÜD INHALT Neuzulassungen Pkw mit Elektro-, Hybrid- und Plug-in-Hybridantrieb 2015 Zulassungsentwicklung der

Mehr

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 Automobilmarkt und Automobilunternehmen in Italien Ende 2013 - Erholung nicht in Sicht Der italienische Pkw-Markt im Herbst 2013 Während sich andere

Mehr

AUTOKOSTEN. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich?

AUTOKOSTEN. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? AUTOKOSTEN Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? PROGENIUM-Analyse im August 2012 Methodik der Studie Ziel der Studie Untersuchungsgegenstand Vergleich der Vollkosten* (TCO) eines Automobils

Mehr

BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management

BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management Datenerhebung 2013 Leseprobe Kennzahlen: Kosten des Fuhrparks Organisation Vertragsmanagement Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Methodik... 4 Kernaussagen BME-Benchmarking

Mehr

Automarkenstudie. Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken.

Automarkenstudie. Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken. Automarkenstudie Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Marken und Modelle:

Mehr

Marken erlebbar machen

Marken erlebbar machen Marken erlebbar machen puls Studie zu Markenstrategien im digitalen Zeitalter Unternehmerveranstaltung Schwaig am 22. Juni 2015 Dr. Konrad Weßner puls über puls Gründungsjahr: 1992 Feste Mitarbeiter: 20

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus.

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus. Quelle: AWA 2017 Vorfilter: Gesamt (23.356 ungew. Fälle, 23.356 gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Kraftfahrzeuge Basis (Deutschland) Reichweite Zus. Reichweite % Mio % Index % Mio Gruppe Mein EigenHeim

Mehr

Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich

Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich CAR- Universität Duisburg-Essen Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich Ferdinand Dudenhöffer, Kai Pietron, Alexander Schadowski * Seit mehr als zehn Jahren haben sich die Online-Fahrzeugbörsen

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April 2009 Quelle: Heidelberg, 12.05.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2014 Deutsche Hotellerie auf WM-Niveau Fünftes Rekordjahr in Folge in Sicht Hotelverband Deutschland (IHA) Berlin, 29. Juli 2014 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer

Mehr

Carsharing in Deutschland Modeerscheinung oder Herausforderung für die Branche?

Carsharing in Deutschland Modeerscheinung oder Herausforderung für die Branche? ADAC Fachgespräch "Carsharing Bequemlichkeitsmobilität oder neuer Partner im Umweltverbund" BBE/FSP/TÜV Rheinland Studie: Carsharing in Deutschland Modeerscheinung oder Herausforderung für die Branche?

Mehr

KOMPETENZ DIE BEWEGT. Der Spezialist für Original- und Ident-Ersatzteile der Gruppe

KOMPETENZ DIE BEWEGT. Der Spezialist für Original- und Ident-Ersatzteile der Gruppe KOMPETENZ DIE BEWEGT Der Spezialist für Original- und Ident-Ersatzteile der Gruppe ÜBER UNS Die Leidenschaft für italienische Fahrzeuge und der hohe Anspruch an Qualität und Service, den Axel Augustin

Mehr

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2,

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2, Quelle: AWA 2016 Vorfilter: Gesamt (23.854 ungew. Fälle, 23.854 gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Kraftfahrzeuge Basis Informationsinteresse Autos, Autotests: Interessiert insgesamt Autos, Autotests: Besonders

Mehr

Automobilbericht 1. Halbjahr Prof. Dr. Bernd Gottschalk Geschäftsführender Gesellschafter AutoValue GmbH

Automobilbericht 1. Halbjahr Prof. Dr. Bernd Gottschalk Geschäftsführender Gesellschafter AutoValue GmbH Automobilbericht 1. Halbjahr 2014 Prof. Dr. Bernd Gottschalk Geschäftsführender Gesellschafter AutoValue GmbH China und die USA behaupten sich als die Zugpferde unter den Automobilmärkten. Westeuropa hat

Mehr

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser T 575/11 Umfrage zur Für die TÜV SÜD Auto Service GmbH 1 Art und Umfang der Befragung Im Auftrag des TÜV SÜD wurden im in einer repräsentativen Umfrage 304 Autohäuser bundesweit telefonisch zu Ihrer Einschätzung

Mehr

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer 15.8.2010 AUTO Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer Duisburg (dpa) - Die Automarken Jaguar und Mercedes haben die ältesten Käufer - dies geht aus einer Studie des Autoforschungszentrums der

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AW A 2017 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 124) Interessiert mich

Mehr

CHECK24 Hotel-App: Nutzungsanalyse

CHECK24 Hotel-App: Nutzungsanalyse CHECK24 Hotel-App: Nutzungsanalyse Auswertung von über 10.000 CHECK24 iphone-app Hotelbuchungen 05. Juli 2011 1 Übersicht 1. Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse 3. Wer nutzt die Hotel-App? 4. Wo

Mehr

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013

IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013 IHA-Hotelkonjunkturbarometer Sommer 2013 Deutsche Hotellerie bleibt auch bei moderaterem Wirtschaftswachstum Jobmotor Hotelverband Deutschland (IHA) Berlin, 5. August 2013 IHA-Hotelkonjunkturbarometer

Mehr

AUTOKOSTEN. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich?

AUTOKOSTEN. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? AUTOKOSTEN Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? PROGENIUM-Analyse im August 2012 Methodik der Studie Ziel der Studie Untersuchungsgegenstand Vergleich der Vollkosten* (TCO) eines Automobils

Mehr

Oldtimer, eine Geldanlage?

Oldtimer, eine Geldanlage? Oldtimer, eine Geldanlage? Clubabend Vortrag Klaus Hagenlocher 13.02.2018 Klaus Hagenlocher, zur Person geb 1961, verheiratet, 2 Töchter, 19/15. KFZ Mechaniker Meister KFZ Elektrik Meister KFZ Betriebswirt

Mehr

Erhebung November 2011

Erhebung November 2011 Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Bei Kfz-Reparaturbetrieben Erhebung November 2011 Im Großraum Aachen-Heinsberg Mittlere ortsübliche Stundenverrechnungssätze Stand: Dezember 2011 Nachdruck,

Mehr

1. Fabrikatshändlerkongress. Schlussworte Robert Rademacher

1. Fabrikatshändlerkongress. Schlussworte Robert Rademacher Robert Rademacher Präsident Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe - Zentralverband - 1. Fabrikatshändlerkongress Schlussworte Robert Rademacher 24. Oktober 2008 Frankfurt Es gilt das gesprochene Wort Meine sehr

Mehr

Kfz-Nutzungsanalyse. Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden

Kfz-Nutzungsanalyse. Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden Kfz-Nutzungsanalyse Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden Stand: Juni/Juli 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik und Zusammenfassung 2. Jährliche Pkw-Fahrleistung 2003 bis 2013 3. Gefahrene Kilometer p. a.

Mehr

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann Pressekonferenz TÜV-Report 06 Dr. Klaus Brüggemann Datenbasis: 9 Mio Hauptuntersuchungen Vom Gesetzgeber in der StVZO vorgeschrieben - Prüfinhalte - Prüfintervalle Die Prüfung ist unabhängig, d.h. sie

Mehr

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen.

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen. und AUTO TEST melden: Kaufentscheidungen von Neuwagenkäufern in Deutschland werden maßgeblich von Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Fahrsicherheit beeinflusst Porsche erreicht von allen Herstellern die

Mehr

Kfz-Haftpflichtschadenindex. nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers

Kfz-Haftpflichtschadenindex. nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers Kfz-Haftpflichtschadenindex nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Kfz-Haftpflichtschadenindex

Mehr

Arbeitsgruppe Youngtimer-Definition

Arbeitsgruppe Youngtimer-Definition Arbeitsgruppe Youngtimer-Definition Parlamentskreis Automobiles Kulturgut im Deutschen Bundestag 2. März 2015 in Berlin, Paul-Löbe-Haus www.adac.de/klassik Benötigen wir eine Youngtimer-Definition? Vorschlag

Mehr

Autodichte in Großstädten: Landeier fahren dem Trend hinterher

Autodichte in Großstädten: Landeier fahren dem Trend hinterher Autodichte in Großstädten: Landeier fahren dem Trend hinterher Je größer die Stadt, umso weniger Autos gibt es pro Einwohner. Zu diesem Schluss kommen Experten in einer Untersuchung. Der Trend geht dabei

Mehr

»Heute macht das Internet mobil«

»Heute macht das Internet mobil« so. INTERVIEW»Heute macht das Internet mobil Vom Aushängeschild zum Nutzfahrzeug: Die Rolle des Autos hat sich stark verändert. Gründe gibt es viele, Reaktionen bisher zu wenig, findet Automobilexperte

Mehr

Marktvorteile nutzen und Chancen erkennen: Barrierefreier Tourismus in Europa. Dr. Victoria Eichhorn Hochschule Fresenius

Marktvorteile nutzen und Chancen erkennen: Barrierefreier Tourismus in Europa. Dr. Victoria Eichhorn Hochschule Fresenius Marktvorteile nutzen und Chancen erkennen: Barrierefreier Tourismus in Europa Dr. Victoria Eichhorn Hochschule Fresenius Marktvorteile nutzen und Chancen erkennen aber wie? Studien der EU-Kommission und

Mehr

Aktualisie Oldtimer.in. Deutschland

Aktualisie Oldtimer.in. Deutschland Aktualisie Oldtimer.in. Deutschland Statistik zum Bestand klassischer Fahrzeuge 21 Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.v. (ADAC), 816 München Motorrad-, Oldtimer-, Markenclub- u. Ortsclubkoordination

Mehr

Autokauf-Navi. Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013. www.autoscout24.

Autokauf-Navi. Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013. www.autoscout24. www.autoscout24.com Autokauf-Navi Markentreue, Wechselbereitschaft und Werbewahrnehmung auf dem Weg zum neuen Auto. München, November 2013 Seite 2 Inhalt 1 Studiendesign 2 Executive Summary 3 Informations-

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Daten und Fakten: Verkehrssicherheit in Großstädten

Daten und Fakten: Verkehrssicherheit in Großstädten ACE Auto Club Europa e.v. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verantwortlich: Rainer Hillgärtner Schmidener Str. 227 70374 Stuttgart Tel.: 0711 / 53 03-266/277 Fax: 0711 / 53 03-288 www.ace-online.de E-Mail:

Mehr

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 327 Anhang Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 1963... 331 Anhang 2: Anhang 3: Anteil der Pkw- und -Hersteller am Bruttoproduktionswert der deutschen Automobilindustrie 1963...

Mehr

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h Auszug AWA 2014 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 137) Interessiert mich

Mehr

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben 25. März 2012 BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben Trotz Rekordpreisen bei Benzin und Diesel kommen alternative Kraftstoffe und Antriebsarten in Deutschland

Mehr

Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern

Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern Pressemitteilung (Sperrfrist: 28.11.2015, 8:00) Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern Prof. Dr. Stefan Bratzel, CAM Bergisch Gladbach, 27. November 2015.

Mehr

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen AUTOMARKT SUVs dick im Kommen 26. DEZEMBER 2013 Von FRANK-THOMAS WENZEL Audi präsentierte seinen SUV SQ5 auf der IAA in Frankfurt im September. Der Marktanteil der Sports Utility Vehicle (SUV) wächst in

Mehr

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel.

Höchstleistung. Zuverlässig, kundennah, flexibel. Höchstleistung. >> AutoVision GmbH Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg Tel +49 5361 897-2434 Fax +49 5361 897-3222 info@autovision-gmbh.com www.autovision-gmbh.com Stand: April 2011 Zuverlässig, kundennah,

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge. Ihre Leidenschaft, gut versichert

Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge. Ihre Leidenschaft, gut versichert Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge Ihre Leidenschaft, gut versichert Die Versicherung für aussergewöhnliche Fahrzeuge Sicherheit für das Objekt Ihrer Leidenschaft Die Versicherung von Sammlerfahrzeugen

Mehr

VW 1303 KÄFER CABRIOLET

VW 1303 KÄFER CABRIOLET Foto: Andreas Beyer VW 1303 KÄFER CABRIOLET VW 1303 Käfer Cabriolet Marktwert: 18.000 220,00 145,00 Mitglieder im profitieren von Sonderkonditionen Foto: Werksfoto Mercedes Benz E 220 Cabrio Mercedes-Benz

Mehr

Auszug AWA 2012 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2012 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2012 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

Great Place to Work Mitarbeiterbefragung für kleine Unternehmen

Great Place to Work Mitarbeiterbefragung für kleine Unternehmen Great Place to Work Mitarbeiterbefragung für kleine Unternehmen Arbeitsplatzkultur in kleinen Unternehmen erfolgreich messen und gestalten Great Place to Work Institute Deutschland Über das Great Place

Mehr

WINTER. Wir sind fur Sie da! 39,90. Kreiswerke Main-Kinzig GmbH Kfz-Meisterbetrieb Barbarossastr. 26 63571 Gelnhausen Telefon +49 6051 / 84273

WINTER. Wir sind fur Sie da! 39,90. Kreiswerke Main-Kinzig GmbH Kfz-Meisterbetrieb Barbarossastr. 26 63571 Gelnhausen Telefon +49 6051 / 84273 L O O C DEN www.profi-service-werkstatt.de DURCH.com/profiservicewerkstatt WINTER l GewinimnInsnpenieteil W in t e r r e ife n alle TOP Marken Größen 39,90 Wir sind fur Sie da! Hier sparen Mitglieder.*

Mehr

Firmenwagenmonitor Deutschland 2014

Firmenwagenmonitor Deutschland 2014 ein Unternehmen von Firmenwagenmonitor Deutschland 2014 Seite 1/27 Wer fährt einen? Was kostet er? Wer fährt was? Wo fährt man einen? Datenbasis: 389.587 Arbeitsverhältnisse Stand: Juni 2014 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wertewandel im Mobilitätsverhalten

Wertewandel im Mobilitätsverhalten Wertewandel im Mobilitätsverhalten Rottenburg, den 19. September 2011 Auto-Kunden wie die Hersteller sie sich vorstellen: Auto-Kunden wie sie wirklich sind: Alter von Neuwagenkäufern nach Automarke (2011)

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

Round Table 23.04.2009. Autoservice im Reifendienst

Round Table 23.04.2009. Autoservice im Reifendienst Round Table 23.04.2009 Autoservice im Reifendienst Autoservice Im Reifendienst - das war 2008 Im vergangenen Jahr konnte der Abwärtstrend beim Reifenhandel nicht gebremst werden. Insgesamt 43,7 Millionen

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 18.10.2012. Autodiebstahl 2011: Kaum noch Anstieg der Pkw-Diebstähle - Deutlicher Rückgang der Diebstähle in einigen Großstädten - Neue Fahrzeuge weniger gestohlen

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 Stand: August 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Kredit, Zinssatz und Einkommen nach Bundesländern

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR Rabatt Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR Rabatt Index Gibt Auskunft über den Preisdruck im deutschen Automarkt Monatliche Veröffentlichung der Ergebnisse im CAR Marktspiegel Daten

Mehr

Warum der Benzinpreis so hoch ist. Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 20.04.2012 (erweitert am 24.11.2013)

Warum der Benzinpreis so hoch ist. Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 20.04.2012 (erweitert am 24.11.2013) Warum der Benzinpreis so hoch ist Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 2.4.212 (erweitert am ) 1 Preis heute Am 1. April 212 kostete 1 Liter Super / E1 etwa 1.7 /Liter in Deutschland [http://www.heute.de/zdfheute/inhalt/11/,3672,855483,.html]

Mehr

Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE

Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE Automotive Service Excellence Eine Kooperationsstudie von AIM und CSE Automotive Institute for Management (AIM) & Center for Service Excellence (CSE) EBS Business School Oestrich-Winkel, Januar 2013 Management

Mehr

Pressemappe. Pressemappe

Pressemappe. Pressemappe Pressemappe Pressemappe Presse-Talk Automobilmesse Erfurt: 130 Jahre Automobil Faszination Oldtimer Automobiles Kulturgut oder Anlageobjekt? 130 Jahre Automobil - eine Zeitreise Was sind klassische Fahrzeuge?

Mehr

BERLIN ZWISCHEN ERFOLG UND HYBRIS

BERLIN ZWISCHEN ERFOLG UND HYBRIS BERLIN ZWISCHEN ERFOLG UND HYBRIS Zahlen, Daten, Fakten Accentro After Work Summer Edition 2014 Andreas Schulten 4. September 2014 Wallstraße 61 10179 Berlin Tel. (030) 27 87 68-0 Fax (030) 27 87 68-68

Mehr

Die Zukunft des Aftermarkets im Spannungsfeld veränderter Märkte und neuer Technologien

Die Zukunft des Aftermarkets im Spannungsfeld veränderter Märkte und neuer Technologien Die Zukunft des Aftermarkets im Spannungsfeld veränderter Märkte und neuer Technologien Prof. Dr. Willi Diez Ausführungen beim Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg am 12. November 2013 in Stuttgart

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AWA 2016 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 133) Interessiert mich

Mehr

Auto-Experte Dudenhöffer: "Trump schafft sich Urteile durch alternative Fakten"

Auto-Experte Dudenhöffer: Trump schafft sich Urteile durch alternative Fakten 27. Mai 2017 Konzerne verlieren Marktanteile Trumps Wut auf deutsche Autobauer basiert auf "alternativen Fakten" Samstag, 27.05.2017, 23:00 Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche

Mehr