Franziska Neumann, Übersetzungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Franziska Neumann, Übersetzungen"

Transkript

1 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen Franziska Neumann und den Auftraggebern. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gesamte Dauer der Geschäftsverbindung. Sie gelten also auch für künftige Geschäfte. Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für Franziska Neumann nur verbindlich, wenn sie sie ausdrücklich anerkannt hat. Auch wenn der Auftraggeber für Dritte agiert, schließt Franziska Neumann den Vertrag ausschließlich mit dem Auftraggeber ab, der seinen Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachzukommen hat, unabhängig von der Zahlungsmoral des Endkunden. 2. Umfang des Übersetzungsauftrages Die Übersetzung wird nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Berufsausübung sorgfältig ausgeführt. Der Auftraggeber erhält die vertraglich vereinbarte Ausfertigung der Übersetzung. Der vom Kunden schriftlich erteilte Auftrag wird von Franziska Neumann schriftlich bestätigt. Ein Auftrag gilt nur als erteilt, wenn er von ihr schriftlich bestätigt worden ist. 3. Mitwirkungs- und Aufklärungspflicht des Auftraggebers (1) Der Kunde erteilt die Übersetzungsaufträge in schriftlicher Form (per ,Fax oder Post). (2) Der Auftraggeber gibt Zielsprache, Thema, Fachgebiet und Umfang des Textes sowie gegebenenfalls besondere Terminologiewünsche bekannt. Zusätzlich sind der genaue Verwendungszweck der Übersetzung sowie der gewünschte Liefertermin mitzuteilen. Außerdem hat der Auftraggeber Franziska Neumann rechtzeitig über besondere Ausführungsformen der Übersetzung zu unterrichten (Übersetzung auf Datenträgern, Anzahl der Ausfertigungen, Druckreife, äußere Form der Übersetzung usw.). Ist die Übersetzung für den Druck bestimmt, hat der Auftraggeber Franziska Neumann einen Korrekturabzug zu überlassen. (3) Informationen und Unterlagen, die zur Erstellung der Übersetzung notwendig sind, hat der Auftraggeber unaufgefordert und rechtzeitig Franziska Neumann zur Verfügung zu stellen (Glossare des Auftraggebers, Abbildungen, Zeichnungen, Tabellen, Abkürzungen, etc.). (4) Fehler, die aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen resultieren, sind nicht Franziska Neumann anzulasten. (5) Franziska Neumann haftet nicht für Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch eine unklare, unrichtige oder unvollständige Auftragserteilung oder Fehler bzw. missverständliche oder gar falsche Formulierungen im Ausgangstext sowie schwer lesbare Übersetzungsvorlagen entstehen.

2 4. Lieferfristen (1) Lieferfristen werden nach bestem Wissen und Gewissen dem Kunden angegeben. Sie können jedoch immer nur voraussichtliche Termine sein. (2) Eine Lieferung gilt als erfolgt, wenn die Übersetzung an den Kunden abgeschickt wurde. (3) Franziska Neumann kommt nicht in Verzug, wenn die Leistung infolge eines Umstandes unterbleibt, den Franziska Neumann nicht zu vertreten hat. Kann der Liefertermin wegen höherer Gewalt oder aus anderen Gründen (Krankheit der Franziska Neumann, Notfall in der Familie, Computerfehler etc.), die von Franziska Neumann nicht zu vertreten sind, nicht eingehalten werden, muss Franziska Neumann den Auftraggeber unverzüglich benachrichtigen. (4) Sowohl Franziska Neumann als auch der Auftraggeber sind in solchen Fällen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Von Franziska Neumann bereits ausgeführte Teilleistungen sind zu honorieren. Weitergehende Rechte, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind für solche Fälle ausgeschlossen. 5. Störung, höhere Gewalt, Schließung und Einschränkung des Betriebs, Netzwerk- und Serverfehler, Viren (1) Franziska Neumann haftet nicht für Schäden, die durch Störung ihres Betriebs, insbesondere durch höhere Gewalt, z.b. Naturereignisse und Verkehrsstörungen, Netzwerk- und Serverfehler, etwaige andere Leitungs- und Übertragungsstörungen und sonstige von ihr nicht zu vertretenden Hindernisse entstehen. In solchen Ausnahmefällen ist sie berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Das gleiche gilt, wenn sie aus wichtigem Grunde ihren Betrieb, insbesondere ihren Online-Service, für eine bestimmte Zeit ganz oder teilweise einstellt oder einschränkt. (2) Franziska Neumann haftet ebenfalls nicht für Schäden, die durch Viren entstehen. (3) Bei Lieferungen von Dateien per , DFÜ (Modem) oder jeglicher anderer Fernübertragung ist der Kunde für eine endgültige Überprüfung der übertragenen Dateien und Texte zuständig. Diesbezügliche Schadensersatzansprüche können nicht anerkannt werden. 6. Kündigung des Vertrages Kündigt der Auftraggeber einen Auftrag, ohne gesetzlich oder vertraglich dazu berechtigt zu sein, hat Franziska Neumann in diesem Fall Anspruch auf Schadensersatz für entgangenen Gewinn in Höhe des Auftragswertes. Die Kündigung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. 7. Mängelbeseitigung (1) Franziska Neumann behält sich das Recht auf Mängelbeseitigung vor. Der Auftraggeber hat Anspruch auf Beseitigung von möglichen in der Übersetzung enthaltenen Mängeln. Der Anspruch auf Mängelbeseitigung muss vom Auftraggeber unter genauer Angabe des Mangels geltend gemacht werden. Im Falle des 2

3 Fehlschlagens der Nachbesserung oder einer Ersatzlieferung leben die gesetzlichen Gewährleistungsrechte wieder auf, sofern nicht eine andere Vereinbarung getroffen wurde. (2) Sämtliche Mängelrügen aufgrund der Qualität der Übersetzung sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Übersetzung, schriftlich geltend zu machen. Mängel müssen vom Auftraggeber in hinreichender Form schriftlich erläutert und nachgewiesen werden. Erhält Franziska Neumann keine schriftliche Einwendung innerhalb von vierzehn Tagen, gilt die Übersetzung als mangelfrei, und der Auftraggeber verzichtet auf sämtliche Ansprüche, die ihm aufgrund eventueller Mängel zustehen könnten. (3) Der Auftraggeber hat Franziska Neumann eine angemessene Frist zur Mängelbeseitigung zu gewähren. Verweigert er diese, so ist Franziska Neumann von der Mängelhaftung befreit. Werden Mängel innerhalb der gewährten Frist behoben, hat der Auftraggeber kein Recht auf Preisminderung. Werden Mängel nachweislich nicht behoben, kann der Auftraggeber eine Herabsetzung der Vergütung (Minderung) verlangen. Bei unwesentlichen Mängeln besteht kein Minderungsrecht. Gewährleistungsansprüche berechtigen den Auftraggeber nicht zur Zurückhaltung vereinbarter Zahlungen. (4) Die Leistungen von Franziska Neumann sind insbesondere bei Werbematerial auf die einfache Übersetzung beschränkt, sofern nichts Anderes ausdrücklich vereinbart wurde. Franziska Neumann ist nicht für die Abfassung eines Textes für Werbezwecke haftbar, der stilistisch vom Ausgangstext abweicht. 8. Haftung (1) Franziska Neumann haftet nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Haftung bei leichter Fahrlässigkeit tritt nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ein. Weitergehende Ansprüche, einschließlich Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung, sind ausgeschlossen. (2) Die Haftung ist in jedem Fall der Höhe nach auf den Wert des entsprechenden Auftrages begrenzt. (3) Franziska Neumann haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit der Ausgangstexte. (4) Gibt der Kunde den Verwendungszweck der Übersetzung nicht an, vor allem wenn sie zur Veröffentlichung oder zu Werbezwecken verwendet wird oder wird die Franziska Neumann aufgrund einer Übersetzung wegen einer Verletzung des Urheberrechts in Anspruch genommen oder werden Ansprüche Dritter geltend gemacht, so stellt sie der Auftraggeber in vollem Umfang von der Haftung frei. 9. Berufsgeheimnis (1) Franziska Neumann verpflichtet sich, alle Texte vertraulich zu behandeln und Stillschweigen über alle Tatsachen zu bewahren, die ihr im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit für den Auftraggeber bekannt werden. (2) Angesichts der elektronischen Übermittlung von Texten und Daten sowie etwaiger anderer Kommunikation in elektronischer Form zwischen dem Kunden, der Übersetzerin und möglichen Erfüllungsgehilfen kann Franziska Neumann einen absoluten Schutz von Betriebs- und Informationsgeheimnissen und sonstigen vertraulichen Daten 3

4 und Informationen jedoch nicht gewährleisten, da es nicht auszuschließen ist, dass unbefugte Dritte auf elektronischem Wege auf die übermittelten Texte Zugriff nehmen. 10. Preise und Zahlungsbedingungen (1) Alle Angebote und Preise sind freibleibend. Die Preise verstehen sich in EURO. Soweit nicht anders vereinbart, berechnet Franziska Neumann dem Kunden das Honorar unmittelbar nach Fertigstellung der Übersetzung auf der Grundlage des Textes in der Zielsprache. Die Lieferzeit muss angemessen sein. Die gestellten Rechnungen sind nach Erhalt innerhalb von 4 Wochen ab Rechnungsdatum, unter Ausschluss Zurückbehaltung, per Überweisung fällig. (2) Franziska Neumann hat neben dem vereinbarten Honorar Anspruch auf die Erstattung der tatsächlich anfallenden und mit dem Auftraggeber abgestimmten Aufwendungen. In allen Fällen wird die Mehrwertsteuer, soweit gesetzlich notwendig, zusätzlich berechnet. Die Franziska Neumann kann bei umfangreichen Übersetzungen den Vorschuss verlangen, der für die Durchführung der Übersetzung objektiv notwendig ist. In begründeten Fällen kann sie die Übergabe seiner Arbeit von der vorherigen Zahlung seines vollen Honorars abhängig machen (schriftliche Vereinbarung). (2a) Auf Wunsch des Kunden kann ein Kostenvoranschlag erstellt werden. In diesem Kostenvoranschlag werden die ungefähren Kosten auf der Grundlage der Zeilen/Wörter des Ausgangstextes plus 15 bis 25% berechnet. Die genaue Endabrechnung der Übersetzung erfolgt auf der Grundlage der Zeilen/Wörter des Zieltextes, das heisst, des übersetzten Textes. Falls ein Pauschalpreis vereinbart wurde, wird dieser ohne Berücksichtigung der tatsächlich übersetzen Zeilen/Wörter fakturiert. (3) Erfolgt bei Fälligkeit die Zahlung nicht, kommt der Kunde in Verzug, ohne dass es einer weiteren besonderen Benachrichtigung bedarf. Bei Zahlungsverzug werden Mahnkosten sowie Verzugszinsen in Höhe von 2% pro Monat berechnet. (4) Übersteigt die Übersetzung an Umfang und Arbeitsaufwand den Vereinbarungen, die in der Auftragserteilung getroffen wurden oder werden Abgabetermine früher angesetzt als vereinbart, ist Franziska Neumann berechtigt, das Honorar entsprechend der Mehrarbeit höher anzusetzen. Bei umfangreichen Aufträgen kann eine Anzahlung verlangt werden. (5) Wurden Teillieferungen vereinbart, so erfolgt die Rechnungslegung für die erbrachte Leistung jeweils mit der entsprechenden Teillieferung. Alle in den Angeboten genannten Preise sind Nettopreise ohne Mehrwertsteuer. (6) Ist der Kunde mit Leistungen aus der Geschäftsverbindung im Rückstand oder werden Franziska Neumann Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Kunden mindern können (z. B. Eröffnung eines Konkurs- Vergleichs- oder Abwicklungsverfahrens, negative Auskunft von anerkannten Kreditauskunfteien usw.), ist sie dazu berechtigt, weitere Übersetzungsleistungen von Vorauskasse abhängig zu machen, sowie sämtliche gestundete Forderungen sofort fällig zu stellen. Alle Aufträge, die in Bearbeitung sind, werden bei einem Zahlungsverzug unterbrochen. 11. Eigentumsvorbehalt und Urheberrecht (1) Die Übersetzung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Franziska Neumann. Bis dahin hat der Auftraggeber kein Nutzungsrecht. 4

5 (2) Die Franziska Neumann behält sich ihr Urheberrecht vor. 12. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand und Wirksamkeit (1) Für den Auftrag und alle sich daraus ergebenden Ansprüche gilt deutsches Recht. (2) Infolge einer anfänglichen oder später eintretenden Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Gültigkeit der übrigen nicht berührt. Es gilt dann eine dem rechtlichen und wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommende gültige Bestimmung als vereinbart. (3) Soweit zulässig, gilt für alle Streitigkeiten als ausschließlicher Gerichtsstand für beide Teile der Wohnsitz von Franziska Neumann. Mönchengladbach, 18. Februar 2015 Franziska Neumann 5

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Geschäftsverkehr und das Vertragsverhältnis zwischen dem Ostsprachen Übersetzerteam und seiner Kunden

Mehr

9. Abtretung Die Abtretung der Rechte aus einem Vertrag durch den Kunden bedarf schriftlicher Zustimmung des Übersetzungsbüros.

9. Abtretung Die Abtretung der Rechte aus einem Vertrag durch den Kunden bedarf schriftlicher Zustimmung des Übersetzungsbüros. 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr des Übersetzungsbüros Tetrapod Translations, im Weiteren bezeichnet als Übersetzungsbüro, mit gewerblichen

Mehr

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr und alle Verträge über Dienstleistungen zwischen Pro-Tran sowie von den von Pro-Tran bevollmächtigten Vertretern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der YCN Language Consulting

Allgemeine Geschäftsbedingungen der YCN Language Consulting Allgemeine Geschäftsbedingungen der YCN Language Consulting 1. Geltungsbereich 1. Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen YCN Language Consulting (weiter Übersetzer, Dolmetscher oder Auftragnehmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Textagentur Steven. 1 Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Textagentur Steven. 1 Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Textagentur Steven 1 Allgemeines 1.) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit unseren Kunden. Soll der Vertrag nicht auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit unseren Kunden. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Übersetzen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Übersetzen AGB Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Übersetzen Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Auftragnehmer und seinem Auftraggeber (Kunden), soweit nicht etwas anderes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 1.1 Die nachstehend Allgemeinen Geschäftsbedingen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle gegenwärtigen und künftigen

Mehr

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Hinweise: Die nachfolgenden Allgemeinen Auftragsbedingungen für Übersetzer sind ein unverbindliches Muster.

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister Allgemeine Geschäftsbedingungen Januar 2016 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und der Firma Kuehn - Innenausbau vertreten durch Herrn

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung

Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten. 1 Geltung Allgemeine Bedingungen für die Erstattung von Gutachten 1 Geltung 1. Die Rechtsbeziehung des Sachverständigen zu seinem Auftraggeber bestimmt sich nach den folgenden Vertragsbedingungen. 2. Davon abweichende

Mehr

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart.

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Firmenkunden der BKA 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen und vorvertraglichen Verhandlungen der BKA - nachfolgend BKA genannt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit den Auftraggebern von NELINGUA Sprachenservice. Sie werden vom Auftraggeber

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hugo-Asbach-Str. 14A D-65385 Rüdesheim Telefon: +49 6722 494014 Mobil: +49 172 6845019 Allgemeine Geschäftsbedingungen hs@horst-schackmann.de www.horst-schackmann.de 1 Geltungsbereich und Anwendung Nachfolgende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH 1 Geltung Die Rechtsbeziehungen der Immobilien Expertise GmbH zu ihrem Auftraggeber bestimmen sich nach den folgenden Vereinbarungen: Davon

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen Gödecke Übersetzungen, Hauptstraße 51, 69469 Weinheim, und deren Kunden / Auftraggeber. 2 Leistungen Gödecke

Mehr

MAG. PHIL. EKATERINA HAIDER Dolmetscherin und Übersetzerin für Deutsch, Russisch, Englisch

MAG. PHIL. EKATERINA HAIDER Dolmetscherin und Übersetzerin für Deutsch, Russisch, Englisch MAG. PHIL. EKATERINA HAIDER Dolmetscherin und Übersetzerin für Deutsch, Russisch, Englisch ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Umfang der Leistung 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) 1. Geltungsbereich (1) Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Auftragnehmer, Silke Streit (nachfolgend natural understanding ), und ihrem Auftraggeber,

Mehr

7. Gewährleistung und Haftung sowie Urheber- und Nutzungsrechte

7. Gewährleistung und Haftung sowie Urheber- und Nutzungsrechte 4. Pflichten des Kunden (4.1) Der Kunde stellt dem Anbieter rechtzeitig beziehungsweise zum vereinbarten Termin sämtliche in die Website einzubindenden Inhalte (insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Logos

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Doreen Fleischer Beruf: Diplom-Fachübersetzerin (FH) Sprachen & Dienstleistungen Muttersprache Deutsch Sprachkombinationen: Englisch

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Für alle durch den Kunden ( Auftraggeber ) bei der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1. Die stadt wien marketing gmbh, FN 181636m, A-1090 Wien, Kolingasse 11/7, fungiert seit ihrer Gründung im Sommer 1999 als große organisatorische Klammer,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Überlassung von Standard-Software Stand: 1. Februar 2001 1. Gegenstand 1.1 Sämtlichen Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit der Überlassung von Standard-

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. André Müller IT Dienstleister

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. André Müller IT Dienstleister ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN André Müller IT Dienstleister 1. Allgemeines: Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der André Müller IT Dienstleistungen,

Mehr

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, folgende Bedingungen.

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, folgende Bedingungen. Übersetzungsbüro Ad Litteram Mag. Sibylle Dabernig Lehener Strasse 17, A 5020 Salzburg T: +43/(0)676/50 53 077 F: +43/(0)662/435412 info@adlitteram I www.adlitteram.at AGBs 1. Umfang der Leistung 1.1 Für

Mehr

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, die folgenden Bedingungen.

1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, die folgenden Bedingungen. Visa & Business Services Christine Orth Zeil 18a D-65719 Hofheim E-Mail: info@visa-business-services.com www.visa-business-services.com Tel. 06192-203872 Fax 06192-203871 Mobil 0170-9985511 Allgemeine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion Allgemeine Geschäftsbedingungen der Witteborn Videoproduktion 1 Geltungsbereich 1. Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller elektronischen und schriftlichen Verträge mit Witteborn

Mehr

sprache&kultur Cloos KG Brockmanngasse 81, 8010 Graz office@spracheundkultur.at www.spracheundkultur.at

sprache&kultur Cloos KG Brockmanngasse 81, 8010 Graz office@spracheundkultur.at www.spracheundkultur.at sprache&kultur Cloos KG Brockmanngasse 81, 8010 Graz office@spracheundkultur.at www.spracheundkultur.at Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 ) Leistungen der erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Auftraggeber erkennt die zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der Kfz-Sachverständigenorganisation expertiseo

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der Kfz-Sachverständigenorganisation expertiseo Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kfz-Sachverständigenorganisation expertiseo 1 Geltung 1. Die Rechtsbezeichnung des unabhängigen und neutralen Sachverständigen zu seinem Auftraggeber bestimmen sich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH K. H. Dewert GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH I. Geltung der Bedingungen 1. Wir schließen ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: Bedingungen)

Mehr

Worte mit Sicherheit. 2. Urheberrecht und Nutzungsrechte

Worte mit Sicherheit. 2. Urheberrecht und Nutzungsrechte Worte mit Sicherheit Auch kreative Arbeit schwebt nicht im rechtsfreien Raum. Zur Information und Sicherheit aller Beteiligten können Sie hier unsere AGB nachlesen. Diese Allgemeinen Vertragsgrundlagen

Mehr

2 Leistung des Übersetzers, Mitwirkungspflicht des Auftraggebers

2 Leistung des Übersetzers, Mitwirkungspflicht des Auftraggebers Allgemeine Geschäftsbedingungen Da Übersetzungen eine besondere Art von Dienstleistungen darstellen, werden sie nur zu den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt. Mit der Erteilung eines

Mehr

Allgemeine Bedingungen für alle Schulungen und Seminare

Allgemeine Bedingungen für alle Schulungen und Seminare Allgemeine Bedingungen für alle Schulungen und Seminare 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen dem Teilnehmer der Schulung (im

Mehr

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht.

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht. An das Saarlouiser Inkassobüro GmbH Günter Florange Am Wackenberg 4 66740 Saarlouis Telefon: 0 68 31 94 47 0 Telefax: 0 68 31 94 47 10 Internet: www.sib-florange.de Email: inkasso@sib-florange.de Inkassoauftrag

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Bird Like - Designagentur / Schachtstr. 12b / 31180 Giesen info@bird-like.com / www.bird-like.com Stand April 2015 Seite 1 von 5 Allgemeine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. Vorbemerkung: Ist der Käufer Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH. Für Verträge mit Unternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH. Für Verträge mit Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH Für Verträge mit Unternehmen 1. Gültigkeit der Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (1) Diese Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

Kopfkino Werbeagentur

Kopfkino Werbeagentur Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kopfkino Werbeagentur 1. Geltungsbereich, Vertragsschluss 1. Für alle Aufträge gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen, entgegenstehende AGB des Auftraggebers

Mehr

Die Angebote sind freibleibend bezüglich Preis, Umfang, Liefertermin und Liefermöglichkeit.

Die Angebote sind freibleibend bezüglich Preis, Umfang, Liefertermin und Liefermöglichkeit. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Allgemeines Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Sprachzentrum Wykydal, vertreten durch die Inhaberin Mag. Elisabeth

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN 1.- ANGEBOT UND ABSCHLUSS 1.1. Unseren Angeboten, Lieferungen und Leistungen liegen diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen zugrunde. Der Kunde erkennt unsere

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN STORIES UNLIMITED GmbH

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN STORIES UNLIMITED GmbH ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN STORIES UNLIMITED GmbH Stand Januar 2015 1. Geltungsbereich Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen uns und dem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1. Allgemeines 1. Für alle Verträge über Lieferungen, Leistungen, Angebote und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen gelten ausschließlich die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Vertragsgrundlagen für Designleistungen gegenüber Auftraggebern und Unternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Vertragsgrundlagen für Designleistungen gegenüber Auftraggebern und Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Vertragsgrundlagen für Designleistungen gegenüber Auftraggebern und Unternehmen 1 Allgemeines (1) Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Verträge über Designleistungen

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt)

Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt) Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt) I. Vertragsgrundlage Lieferungen und Leistungen des Lieferers erfolgen ausschließlich aufgrund der Verkaufs- /Lieferbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltungsbereich 1.1. Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen Dr. Dimitri Ejov: Büro für deutschrussische Kommunikation (weiter "Übersetzer", Dolmetscher

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstattung von Gutachten durch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erstattung von Gutachten durch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige. 1 Geltung 1. Die Rechtsbeziehungen des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zu seinem Auftraggeber bestimmen sich nach den folgenden Vertragsbedingungen. 2. Davon abweichende Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1 Allgemeine Bedingungen 1.1 Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Wiederverkäufern oder gewerblichen Abnehmern (Besteller) im Sinne des 14

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 13.11.2015) Kart & Eventcenter Spielmann GmbH (Firmensitz Karlsruhe) Filiale Karlsruhe Ottostr. 3d 76227 Karlsruhe Filiale Berlin Koppenstr. 8 10243 Berlin 1 Allgemeines

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

AGB ATTENTION. Dezember 2015

AGB ATTENTION. Dezember 2015 AGB ATTENTION. Dezember 2015 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ATTENTION. DIE EVENTAGENTUR GMBH, FN 441496 i Bürgerstrasse 6, 4020 Linz, UID-Nr.: ATU69960125 ALLGEMEIN Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen

Mehr

, den (Ort) (Datum) (Unterschrift des Auftraggebers)

, den (Ort) (Datum) (Unterschrift des Auftraggebers) AUFTRAGSFORMULAR An das Übersetzungsbüro Dr. Cyrille de Crozals, LL.M. Adolph-Kolping-Str. 83 D-54295 Trier Hiermit erteile ich Ihnen den nachfolgenden Auftrag unter Anerkennung Ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt.

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. 1. Geltungsbereich Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Die vertraglichen Verhältnisse zwischen der MFR Power Solution GmbH (nachfolgend MFR ) und seinen Auftraggebern richten sich ausschließlich nach

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der MARKETINGAGENTUR Nascay GbR

Allgemeine Geschäftsbedingungen der MARKETINGAGENTUR Nascay GbR Allgemeine Geschäftsbedingungen der MARKETINGAGENTUR Nascay GbR 92224 Amberg, Peter-Henlein-Str. 91 Stand: 12.2014 1. Geltungsbereich 1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Angebote

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Autohaus Eckl GmbH Lieferungen und Leistungen erfolgen

Mehr

2. Preisangaben im Auftrag/Kostenvoranschlag

2. Preisangaben im Auftrag/Kostenvoranschlag Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Züri Garage AG, 8006 Zürich, für die Ausführung von Arbeiten an Motorfahrzeugen, Anhängern, Aggregaten und deren Teilen und für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ligneus GmbH. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ligneus GmbH. 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ligneus GmbH 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit dem Auftraggeber. Abweichende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation 1 Geltungsbereich Wir, die 40 GmbH Labor für Innovation (nachfolgend auch 40 genannt), erbringen unsere Angebote und Leistungen ausschließlich

Mehr

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen:

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: Verkaufs- und Lieferbedingungen Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: I. Umfang und Lieferpflicht Für Bestellung und Umfang

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen.

Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Sachverständigenbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik Jörg Vongehr. Im Folgenden: Sachverständigen. Vertragsgegenstand 1. Gegenstand des Vertrags ist die in

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG I. Definition, Geltungsbereich 1. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Sie gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

1.3 Übersetzungen per e-mail, Datenträger oder Telefax können nur nach Punkt 1.2.1 geliefert werden.

1.3 Übersetzungen per e-mail, Datenträger oder Telefax können nur nach Punkt 1.2.1 geliefert werden. 1. Umfang der Leistung 1.1 Für den Umfang der Leistung gelten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, die folgenden Bedingungen. 1.2 Der Auftraggeber ist verpflichtet, mitzuteilen, wofür er

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB a) In den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, also auch

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Übersetzungsbüro Translation 24 Inhaber Mag. Eva Kainbacher, im Folgenden Auftragnehmer (AN) genannt ERSTENS: Honorar / Mindesthonorar Die Honorare für Übersetzungen bestimmen

Mehr

AGB der FUCHS Event + Incentive GmbH für Verträge mit Auftraggebern (Kunden-AGB)

AGB der FUCHS Event + Incentive GmbH für Verträge mit Auftraggebern (Kunden-AGB) 1. Allgemeines Für Leistungen von FUCHS Event + Incentive GmbH (nachfolgend FUCHS) gegenüber Auftraggebern gelten ausschließlich die individuell ausgehandelten Vertragsvereinbarungen sowie ergänzend diese

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Paal Baugeräte GmbH für Reparatur- und sonstige Werklohnarbeiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Paal Baugeräte GmbH für Reparatur- und sonstige Werklohnarbeiten Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Paal Baugeräte GmbH für Reparatur- und sonstige Werklohnarbeiten 1.0 Allgemeines 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten ausschließlich

Mehr

LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002)

LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002) LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002) I. Angebot 1. Die zum Angebot gehörenden Unterlagen, wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichtsund Maßangaben sind nur annähernd maßgebend, soweit sie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge der

Mehr

SONDER- SCHLÜSSEL NEUE SCHLÜSSEL

SONDER- SCHLÜSSEL NEUE SCHLÜSSEL SONDER- SCHLÜSSEL und NEUE SCHLÜSSEL ERREBI Deutschland GmbH Neustraße 161 42553 Velbert Tel.: 02053 49620 Fax: 02053 496222 E-Mail: info@errebi-gmbh.de Internet: www.errebi-gmbh.de Allgemeine Verkaufs-,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf Allgemeine Geschäftsbedingungen TSH Verkauf 1. Vertragsabschluss 1. Der umseitige Auftrag ist für den Kunden verbindlich. Er gilt als angenommen, wenn die Textilservice Heinz Holst GmbH den Auftrag schriftlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) 1. Allgemeines / Vertragsabschluß a) Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle zwischen dem

Mehr

Allgemeine Auftragsbedingungen - Gabriele François - Stand: 01.05.2010

Allgemeine Auftragsbedingungen - Gabriele François - Stand: 01.05.2010 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen Übersetzerin (Gabriele François) und Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart oder gesetzlich unabdingbar

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. 1 (1)Geltungsbereich (2)Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hostelzimmern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Deichblick GbR für Filmproduktionen. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Deichblick GbR für Filmproduktionen. 1. Allgemeines deichblick Am Deich 86 28199 Bremen Allgemeine Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Deichblick GbR für Filmproduktionen 1. Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen gelten für

Mehr

+43 664 392 44 55. Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur

+43 664 392 44 55. Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur Allgemeine Geschäftsbedingen der jake.at Werbeagentur in Abstimmung mit den Einheitlichen Geschäftsbedingungen der österreichischen Werbeagenturen*, Ausgabe 2002, empfohlen vom Fachverband Werbung und

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen

Mehr

AGB VON CHRISTIAN MINATY MEDIENDIENSTLEISTUNGEN FÜR DEN BEREICH PUBLIC RELATIONS (PR) UND WERBUNG:

AGB VON CHRISTIAN MINATY MEDIENDIENSTLEISTUNGEN FÜR DEN BEREICH PUBLIC RELATIONS (PR) UND WERBUNG: AGB VON CHRISTIAN MINATY MEDIENDIENSTLEISTUNGEN FÜR DEN BEREICH PUBLIC RELATIONS (PR) UND WERBUNG: 1 Allgemeines: 1. Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Auftragnehmer Christian Minaty (nachfolgend Auftragnehmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung der Firma winformation Informationstechnologie, Stephan Mechler (im Folgenden winformation genannt) 1. Geltung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Begriffsbestimmung. Die nachstehend verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung: Verkäufer bedeutet EDV-Beratung Brämer Inhaber: Werner Brämer -; Käufer bedeutet jegliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Bodensee-Software Stockach Goethestrasse 50 Seite: 1

Allgemeine Geschäftsbedingungen Bodensee-Software Stockach Goethestrasse 50 Seite: 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen Bodensee-Software Stockach Goethestrasse 50 Seite: 1 1. Allgemeines 1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Bodensee-Software.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr DCT Delta GmbH, D 78315 Bodman 1 Geltungsbereich (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Personen, die weder in Ausübung

Mehr