Installations- / Überwachungstechnik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Installations- / Überwachungstechnik"

Transkript

1 Installations- / Überwachungstechnik INFOMSTER Störmeldesystem, busfähig Neu- / Erstwert- / Sammelstörmelder RP 5994, RP Schaltbilder S 3 3 C C S RP 5994 RP 5995 EH 5994 EH 5995 Neu-/Erstwert-/Sammelstörmelder RP 5994, RP 5995 schnelle Ursachen- und Fehlerlokalisierung Reduzierung von Produktionsstillständen Einstellbare etriebsarten: Neuwert- und Erstwertmelder nach DIN 9 35, Sammelstörmelder speichernd / nicht speichernd erweiterbar von 8 auf bis zu 88 Störmeldeeingänge rbeits- / prinzip der Störmeldeeingänge einstellbar nsprechverzögerung der Meldeeingänge einstellbar von 0 bis 0 s frontseitige Quittiertasten für, Störmeldung und nschlußmöglichkeit von einer Fernquittiertaste für, und Störmeldung je nach Einstellung galvanisch getrennter us R85 (optional) Zubehör: larmgeber RK 883, Meldetableau EH 5994, EH 5995 Texttableau EH 5996, GSM-Modul RP mm aubreite asismodul RP 5994: - 8 Störmeldeeingänge mit LED im Gerät - je ein für und - Quittiertasten für, und Störmeldung - nschluß Fernquittiertaste. Funktion je nach Einstellung Erweiterungsmodul RP 5995: - 8 Störmeldeeingänge mit LED im Gerät - je ein für und (auf nfrage) - Quittiertasten für und und Störmeldung - nschluß Fernquittiertaste. Funktion je nach Einstellung Meldetableau EH 5994, EH 5995 wechselbares eschriftungsfeld zur individuellen Gestaltung galvanisch getrennter R85 us (optional) Schutzart Gehäusefront IP 64 Fronttafelgehäuse 96 x 96 mm Meldetableau EH 5994: - 8 Störmelde-LEDs im Gerät - Quittiertasten für und Meldetableau EH 5995: - 8 Störmelde-LEDs im Gerät - ohne Quittiertasten 4 4 S S Weitere Informationen zu diesem Thema llgemeine Informationen zu INFOMSTER finden Sie im Datenblatt INFOMSTER, Systemübersicht Informationen über das dazugehörige Texttableau finden Sie im Datenblatt EH 5996 Informationen über das dazugehörige GSM-Modul für Störmeldungen und en per SMS finden Sie im Datenblatt RP 580 RP 5994 QX QX M9383_a Zulassungen und Kennzeichen S S Schaltbild C C S S S S QX QX M9568_a RP 5995 M95_a EH 5994, EH 5995 lle ngaben in dieser Liste entsprechen dem technischen Stand zum Zeitpunkt der usgabe. Technische Verbesserungen und Änderungen behalten wir uns jederzeit vor de / 605

2 Funktionsdiagramm (Erstwertmelder) Funktionsdiagramm (Sammelmelder nicht speichernder Modus) Störung Störung Störung Störung LED LED Störung Störung Störung Störung LED LED LED C LED C (QH) Störmeldung (Q) M954_a : dunkel : hell M9385_b aus blinken ein Funktionsdiagramm (Neuwertmelder) Funktionsdiagramm (Sammelmelder speichernder Modus) Störung Störung Störung Störung LED LED Störung Störung Störung Störung LED LED LED C LED C (QH) Störmeldung (Q) M953_a M9386_c aus blinken ein : dunkel : hell de / 605

3 Inbetriebnahme und Einstellhinweise Inbetriebnahme und Einstellhinweise Verdrahtung Geräte mit DC 4 V Hilfsspannung sind an einem galvanisch getrennten Netzteil zu betreiben. Konfigurationszyklus.) System verdrahten.) dresseneinstellung an jedem Erweiterungsmodul über Drehschalter DR.) ei Einbindung von Meldetableaus in das Störmeldesystem, wird die dresseinstellung an jedem Meldetableau folgendermaßen vorgenommen: - Soll das Meldetablau den Zustand des asismoduls RP 5994 darstellen, bringt man den Schiebeschalter MODE auf der Rückseite des Meldetableaus in Stellung asismodul und stellt eine dresse ein, die noch kein anderes Meldetableau verwendet. - Soll das Meldetablau den Zustand eines Erweiterungsmoduls RP 5995 darstellen, bringt man den Schiebeschalter MODE auf der Rückseite des Meldetableaus in Stellung Erw.Modul und stellt die selbe dresse wie beim zugeordneten Erweitungsmodul ein. 3.) Drehschalter MODE an asismodul RP 5994 auf Config. stellen 4.) System bestromen 5.) Störmelde-LEDs am asismodul blinken 6.) Die Störmelde-LEDs der gefundenen usteilnehmer blinken 7.) Störmelde-LEDs am asismodul gehen in Dauerlicht über und zeigen die nzahl der gefundenen Erweiterungsmodule und Meldetableaus im inärcode an. 8.) Die gefundenen usteilnehmer sind jetzt nullspannungssicher im asismodul gespeichert. Der Störmeldebetrieb findet nur mit den gefundenen Modulen statt. Wird zu einem späteren Zeitpunkt ein Modul ergänzt, so ist dieser Konfigurationszyklus erneut auszuführen. 9.) Einstellung der gewünschten Störmeldebetriebsart am asismodul über Drehschalter MODE 0.) Wahl von rbeits- oder prinzip für die Eingänge der Erweiterungsmodule und der Funktion des Fernquittiereingangs QX/QX mittels des Drehschalters Set.) Einstellung, der gewünschten nsprechverzögerung am Drehschalter, td s.) Konfigurationsmodus verlassen durch gemeinsames etätigen der Quittiertasten QH und QC oder durch us- und Einschalten der Versorgungsspannung Funktionen von Drehschalter MODE Drehschalter MODE Erläuterung 0 Erstwertmeldung Neuwertmeldung Sammelmelder speichernd 3 Sammelmelder nicht speichernd Config. Konfiguration Funktionen von Drehschalter Set Dreh- Schalter Set Funktion des Fernquittiereingangs QX / QX Quitterung Störmeldung Q QH Sammalmeldung QC Lampentest LT Funktionsprinzip der Störmeldeeingäne Mögliche Quittierfunktionen in den einzelnen Störmeldemodi: Störmeldemodus - : diese Einstellung wird im jeweiligen Störmeldemodus nicht unterstützt Lampentest Durch gleichzeitige etätigung der Quittiertasten QH und QC wird im Störmeldebetrieb die Funktion Lampentest (LT) ausgelöst. Während des Lampentests leuchten alle den Störmeldungen zugeordneten LEDs. Die Funktion Lampentest kann auch durch rücken der Klemmen OX/ QX (nschluß Fernquitiertaste) ausgelöst werden, falls QX/QX mittels des Einstellorgans Set für diese Funktion konfiguriert wurde. Fehlerdiagnose Zur Fehlerdiagnose des Systems wird auf der us-led ein linkcode ausgegeben. ei uftreten des Fehlers fallen die Kontakte des Sammelmelderelais ab. LED an: Störmeldung Q QH System arbeitet fehlerfrei QC Neuwertmelder - Erstwertmelder - Sammelmelder speichernd Sammelmelder nicht speichernd - - Fehler : Mit einem oder mehreren Modulen, die während des Konfigurations zykluses gefunden worden sind kann nicht mehr kommuniziert werden. Die dresse des ersten nicht mehr vorhandenen Moduls wird binär auf den Störmelde-LEDs ausgegeben. Fehler : Die Kommunikation des asismoduls mit den Erweiterungsmodulen ist gestört. Die dresse des ersten Erweiterungsmoduls, mit dem das asismodul nicht mehr kommunizieren kann, wird binär auf den Störmelde-LEDs ausgegeben. Fehler 3 : Im Störmeldebetrieb: die gespeicherten Konfigurationsdaten sind fehlerhaft. Es ist ein neuer Konfigurationszyklus durchzuführen. Während des Konfigurationszykluses: die ermittelten Konfigurationsdaten konnten nicht gespeichert werden. Fehler 4 : Neue, in der Gerätesoftware des asismoduls noch nicht berücksichtigte usmodule sind durch Firmware update dem asismodul bekannt zu machen. Hinweis: n den Störmeldebus lassen sich verschiedenartige Geräte (Geräteklassen) anschließen, z.. Erweiterungsgeräte RP 5995, Meldetableaus EH 5994, EH 5995 usw. Das asismodul erkennt die verschiedenen Gerätearten und ergänzt die am usteilnehmer eingestellte dresse um eine gerätespezifische Nummer (dressoffset). Im Fehlerfall wird diese ergänzte dresse auf den Störmelder-LED s des asismoduls binär angezeigt. Von der Geräteklasse Texttableau EH 5996 können maximal 4 Geräte an das asismodul RP 5994 angeschlossen werden. Diese 4 Geräte müssen die dresse 0 bis 3 belegen. Geräteklasse dressoffset Mitglieder der Geräteklasse Störmeldeerweiterungen + 0 RP 5995 Meldetableau + 0 EH 5994, EH 5995 Texttableau + 0 EH de / 605

4 Technische Daten Technische Daten Eingang Nennspannung -: Spannungsbereich: Nennverbrauch - bei C 30 V: bei DC 4 V: Nennfrequenz - bei C 30 V: C 30 V, DC 4 V 0,8..., U N 3,4 V, W 50 Hz Störmeldeeingänge (nur bei RP 5994, RP 5995) Störmeldeeingänge S...: C/DC V Störimpulsdauer: 70 ms Quittierimpulsdauer: 70 ms nsprechverzögerung: mittels Poti einstellbar von s usgang (nur bei RP 5994, RP 5995) Kontaktbestückung: je Schließer für und Thermischer Strom I th : Schaltvermögen nach C 5: 3 / C 30 V IEC/EN Elektrische Lebensdauer nach C 5 bei, C 30 V:,5 x 0 5 Schaltsp. IEC/EN Kurzschlußfestigkeit max. Schmelzsicherung: 4 gl IEC/EN Mechanische Lebensdauer: 30 x 0 6 Schaltspiele R85 us RP 599_, EH 599_: RP 599_/, EH 599/ : Übertragungsmedium: Übertragungsgeschwindigkeit: llgemeine Daten nicht galvanisch getrennt galvanisch getrennt (kv) verdrillte, abgeschirmte Zweidrahtleitung 5, K/s chtung: eide Enden der Zweidrahtleitung müssen mittels rücke / und / abgeschlossen werden! Nennbetriebsart: Dauerbetrieb Temperaturbereich: C Luft- und Kriechstrecken emessungsstoßspannung / Verschmutzungsgrad ausgang: 4 kv / IEC Eingänge: 4 kv / IEC EMV Statische Entladung (ESD): 8 kv (Luftentladung) IEC/EN HF-Einstrahlung: 0 V / m IEC/EN Schnelle Transienten: kv IEC/EN Stoßspannung (Surge) zwischen Versorgungsleitungen: kv IEC/EN zwischen Leitung und Erde: kv IEC/EN Funkentstörung: Grenzwert Klasse EN 55 0 Schutzart RP 5994, RP 5995: IEC/EN Gehäuse Haube: IP 40 odenplatte: IP 30 Klemmen: IP 0 Schutzart EH 5994, EH 5995: IEC/EN Front: IP 64 Gehäuse: IP 0 Gehäuse: Thermoplast mit V0-Verhalten nach UL Subjekt 94 Rüttelfestigkeit: 0,35 mm mplitude, Frequenz Hz, IEC/EN Klimafestigkeit: 0 / 055 / 04 IEC/EN Klemmenbezeichnung: EN Leiteranschlüsse DIN 46 8/-/-/-3/-4 feste Schraubklemme (S) (nur bei RP 5994, RP 5995): steckbare Schraubklemme (PS): steckbare Käfigzugklemme (PC) (nur bei RP 5994, RP 5995): 0,... 4 mm massiv oder 0,...,5 mm Litze mit Hülse 0,...,5 mm massiv oder 0,...,5 mm Litze mit Hülse 0,...,5 mm massiv oder 0,...,5 mm Litze mit Hülse Leiterbefestigung feste Schraubklemme (S), steckbare Schraubklemme (PS): unverlierbare Klemmenschraube M,5 mit abhebendem Klemmenkasten steckbare Käfigzugklemme (PC): Federkraftklemme für direktes Stecken von Leitern Schraubendreher 0,6 x 3,5 zum Lösen der Feder Schnellbefestigung: Hutschiene IEC/EN Nettogewicht RP 5994 S: 60 g RP 5995 S: 40 g EH 5994, EH 5995 C 30 V-Versionen: 85 g DC 4 V-Versionen: 0 g Geräteabmessungen reite x Höhe x Tiefe: RP 5994, RP 5995: EH 5994, EH 5995: Standardtypen estellbeispiel für RP 599_ RP 599 _ S/_ 00 C 30 V 50 Hz Zubehör 70 x 90 x 7 mm 96 x 96 x 60,5 mm RP 5994 S C 30 V 50 Hz rtikelnummer: RP 5995 S C 30 V 50 Hz rtikelnummer: Nennspannung U N : C 30 V feste Schraubklemmen aubreite: 70 mm EH 5994 C 30 V 50 Hz rtikelnummer: Nennspannung U N : C 30 V mit frontseitigen Quittiertasten aubreite: 96 mm EH 5995 C 30 V 50 Hz rtikelnummer: Nennspannung U N : C 30 V ohne Quittiertasten aubreite: 96 mm estellbeispiel für EH 599_ EH 599 _ /_ 00 C 30 V 50 Hz larmgeber RK 883: rtikelnummer: Texttableau EH 5996: rtikelnummer: Nennfrequenz Nennspannung R85 us 0 = nicht galvanisch getrennt (Standard) = galvanisch getrennt Klemmenart S = feste Schraubklemme PS = steckbare Schraubklemme PC = steckbare Käfigzugklemme Gerätetyp 4 = asismodul 5 = Erweiterungsmodul Nennfrequenz Nennspannung R85 us 0 = nicht galvanisch getrennt (Standard) = galvanisch getrennt Gerätetyp 4 = mit frontseitigen Quittiertasten 5 = ohne Quittiertasten de / 605

5 nschlußbeispiel L N 3 3 S S C RP QX QX T L N C T externe Quittiertaste, Funktion je nach Konfiguration S S RP5995 der us muß am ersten und am letzten Gerät mittels rücken von / und / abgeschlossen werden. QX T3 QX T3 externe Quittiertaste, Funktion je nach Konfiguration nzeige EH5994 S S RP5995 QX T QX M950_c mit rücke X/X prinzip de / 605

6 E. DOLD & SÖHNE KG D-784 Furtwangen Postfach 5 Telefon / Telefax / internet: de / 605

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne.

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne. DATENBLATT Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde Dieses Datenblatt wurde von AWAG Elektrotechnik zu Ihrer Information auf www.awag.ch bereitgestellt. AWAG Bestellinformationen finden Sie auf der letzten

Mehr

Installations- / Steuerungstechnik

Installations- / Steuerungstechnik Installations- / Steuerungstechnik Koppelrelais IK 3070, Koppelrelaissystem I_ 3070 Eingangskoppelrelais - Ausgangskoppelrelais 03986 IK 3070 Schaltbilder A IS 3070 A nach EN 6 80 Relais-, Triac- oder

Mehr

Profibus. Sicherheitstechnik. SAFEMASTER Not-Halt-Wächter BH 5922, BL 5922

Profibus. Sicherheitstechnik. SAFEMASTER Not-Halt-Wächter BH 5922, BL 5922 Sicherheitstechnik SAFEMASTER BH 5922, BL 5922 Profibus 31732 BH 5922 BL 5922 Schaltbilder zur 1kanaligen Überwachung von max. 16 NotHaltTastern zur 2kanaligen Überwachung von max. 8 NotHaltTastern NotHaltTaster

Mehr

Sicherheitstechnik. SAFEMASTER C Multifunktionales Sicherheitszeitrelais UG 6961

Sicherheitstechnik. SAFEMASTER C Multifunktionales Sicherheitszeitrelais UG 6961 Sicherheitstechnik SAFEMASTER C Multifunktionales Sicherheitszeitrelais UG 6961 0265473 Ihre Vorteile verschiedene Verzögerungsfunktionen am Gerät einstellbar - Rückfallverzögerung - Rückfallverzögerung

Mehr

Installations- / Überwachungstechnik

Installations- / Überwachungstechnik Installations- / Überwachungstechnik VARIMETER Isolationsfehlersuchgerät RR 5887 0267117 Produktbeschreibung 4-Kanal Ausführung Der Prüfstromgenerator RR 5886 in Verbindung mit dem Isolationsfehlersuchgerät

Mehr

Serie 7E Elektronische Wirkstromzähler

Serie 7E Elektronische Wirkstromzähler Elektronische Wirkstrom-Energiezähler für Wechselstrom oder Drehstrom für Direkt- oder Wandleranschluss Multifunktionale LCD-nzeige oder mechanische nzeige Optional als MID-Energiezähler Elektrizitätszähler

Mehr

Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik. CANopen SPS IL 5504, IN 5504 minimaster

Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik. CANopen SPS IL 5504, IN 5504 minimaster Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik CANopen SPS IL, IN minimaster 96 Schaltbild CAN H Rab CAN H CAN CAN L GND C CAN L C Rab M88_a IL C CAN H Rab IL IN CAN H Rab CAN CAN L GND CAN L C M87_a

Mehr

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A 16--Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für C oder DC Sichere Trennung nach EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 μs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung /

Mehr

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes Strom- und süberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+, Multifunktion Typen,, Messung des echten Effektivwertes Produktbeschreibung 3-Phasen- oder 3-Phasen +eutralleiter-süberwachungsrelais für Phasenfolge,

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion

Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion Datenblatt Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion Das CM-WDS dient zur hardwaremäßigen, externen Überwachung der korrekten Funktionsweise von speicherprogrammierbaren Steuerungen

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform Übersicht Die Steuerung MS120 ist für den Einsatz in Koch-, Räucher-, Klima-. Reife und Intensivkühlanlagen vorgesehen. Auch als Auftau- oder Frostersteuerung einsetzbar. Sie ist für die Montage in Schaltschränken

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniaturrelais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniaturrelais 8-16 A Serie - Industrie-Miniaturrelais 8-16 SERIE Industrie-Miniaturrelais mit Steckanschlüssen Spulen für C oder DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204 und

Mehr

Leistungselektronik. POWERSWITCH Halbleiterschütz BF 9250, BH 9250

Leistungselektronik. POWERSWITCH Halbleiterschütz BF 9250, BH 9250 Leistungselektronik POWERSWITCH Halbleiterschütz, BH 9250 0217109 nach IEC/E 60 947-4-2, IEC/E 60 947-4-3 1-, 2- und 3-polige Ausführungen ststrom bis 50 A zum Schalten von AC-sten bis 480 V nullspannungsschaltend

Mehr

S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle

S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle Datenblatt www.sbc-support.com S0-Pulszähler mit Modbus Schnittstelle Das S0 Modbus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S0-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte

Mehr

Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle

Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Controls Division Bus PCD7.H104 Das S0 S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S0-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Analoges/digitales Erweiterungsmodul für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 10266_02_de Beschreibung PHOENIX CONTACT - 09/2006 Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...- SET-BD-BUS-ANT

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung

samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro kompakte Sicherheitssteuerung samos pro ist eine kompakte und leistungsfähige Sicherheitssteuerung für den Maschinenund Anlagenbau. Mit den nur 22,5 mm breiten Modulen sind programmierbare Sicherheitslösungen

Mehr

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL RAD-IN-D RAD-OUT-D-REL Digitale Erweiterungsmodule für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 102122_0_de PHOENIX CONTACT - 09/200 Beschreibung Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...-

Mehr

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne.

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne. DATENBLATT Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde Dieses Datenblatt wurde von AWAG Elektrotechnik zu Ihrer Information auf www.awag.ch bereitgestellt. AWAG Bestellinformationen finden Sie auf der letzten

Mehr

In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene

In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene Leiterplatte (in einem Gehäuse montiert) M3854_a Übersicht Übersicht Kontaktfederblöcke für In-Rail-Bus Bezeichnung KO4303-153 KS4460-12 KO4303-400 KO4303-401 Polzahl

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Variantenvielfalt in der Serie 38* Kontakt- und Halbleiter-Ausgang Schraub- und Zugfederklemme Zeit-Relais in gleicher Bauform EMR Elektromechanische Relais

Mehr

Überwachungstechnik. VARIMETER IMD Isolationswächter LK 5895

Überwachungstechnik. VARIMETER IMD Isolationswächter LK 5895 Überwachungstechnik VARIMETER IMD Isolationswächter LK 5895 0267441 Ihre Vorteile vorbeugender Brand- und Anlagenschutz schnelle Fehlerlokalisierung durch selektive Erdschlusserkennung nach L+ und L- universell

Mehr

Sicherheitstechnik. Not-Aus-Modul BL 5931 safemaster

Sicherheitstechnik. Not-Aus-Modul BL 5931 safemaster Sicherheitstechnik ot--modul BL 5931 safemaster 02969 nach E 62 061, DI E ISO 849-1 Kategorie 4 nach E 954-1 gang: max. 7 Schließer, 1 Öffner für AC 250 V 1- oder 2-kanalige Beschaltung Leitungsschlußerkennung

Mehr

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054

Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Stromstoßrelais Technische Änderungen vorbehalten 716054 Identifikation Typ RPE-6054 Art.-Nr. 716054 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Der Baustein arbeitet nach dem Prinzip eines Stromstoßrelais.

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Serie 7E Elektronische Wirkstromzähler

Serie 7E Elektronische Wirkstromzähler Elektronische Wirkstrom-Energiezähler für Wechselspannung oder Drehstrom für direkten nschluss Optional als MID-Energiezähler Elektrizitätszähler nach EN 62053-21 und EN 50470 Bauartzulassung der PTB (Physikalisch

Mehr

Schließer 250 / 2 Öffner 250 / 1 AC 15 6) Schließer 250 / 3 Öffner 250 / 2 DC 13 5) Schließer 24 / 1 Öffner 24 / 1 DC 13 5) bei 0,1 Hz

Schließer 250 / 2 Öffner 250 / 1 AC 15 6) Schließer 250 / 3 Öffner 250 / 2 DC 13 5) Schließer 24 / 1 Öffner 24 / 1 DC 13 5) bei 0,1 Hz Leiterplattenrelais Sicherheitsrelais OA 5611, OA 5612 gebaut nach DIN EN 618-1, DIN EN 618-3 mit zwangsgeführten Kontakten hohe Schaltsicherheit durch Kronenkontakte mit großer Relativbewegung niedriger

Mehr

Sicherheitstechnik. SAFEMASTER PRO Konfigurierbares Sicherheitssystem Feldbusmodule UG 6951, UG 6952, UG 6954

Sicherheitstechnik. SAFEMASTER PRO Konfigurierbares Sicherheitssystem Feldbusmodule UG 6951, UG 6952, UG 6954 Sicherheitstechnik SAFEMASTER PRO Konfigurierbares Sicherheitssystem Feldbusmodule UG 6951, UG 6952, UG 6954 0265985 Vorteile von SAFEMASTER PRO für Sicherheitsanwendungen bis PLe / Kat. 4 und SIL 3 konfigurieren

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

Kontakterweiterungsblöcke

Kontakterweiterungsblöcke Gerätemerkmale Sicherheitseigenschaften Gertebild ][Bildunterschrift Kontakterweiterungen Kontakterweiterungsblock zur Kontaktvervielfältigung und Kontaktverstärkung Zulassungen SÜDDEUTSCHLAND Gertemerkmale

Mehr

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011 , 2CDG 110 148 R0011 2CDC 071 009 S0012 Das Energiemodul ist ein Reiheneinbaugerät im Pro M-Design zum Einbau in den Verteiler. Der Laststrom pro Ausgang beträgt 20 A. Der Anschluss der Ausgänge erfolgt

Mehr

Sicherheitsrelais OA / OW 5669

Sicherheitsrelais OA / OW 5669 Sicherheitsrelais OA / OW 59 gebaut nach EN 50 05, IEC/EN 0 55, IEC 0-1 mit zwangsgeführten Kontakten wahlweise waschdichte Ausführung OW doppelte und verstärkte Isolierung zwischen den Kontaktsätzen nach

Mehr

AirQualityMonitor AQM. Anleitung. Seite 1 von 16. Der AQM Luftqualitätsfühler misst die Temperatur, Feuchtigkeit und den CO 2 Gehalt der Raumluft.

AirQualityMonitor AQM. Anleitung. Seite 1 von 16. Der AQM Luftqualitätsfühler misst die Temperatur, Feuchtigkeit und den CO 2 Gehalt der Raumluft. Der AQM Luftqualitätsfühler misst die Temperatur, Feuchtigkeit und den CO 2 Gehalt der Raumluft. Die Daten können drahtlos via iphone/ipad betrachtet oder alternativ am PC angezeigt und geloggt werden.

Mehr

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne.

DATENBLATT. Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde. Wir beraten Sie gerne. DATENBLATT Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde Dieses Datenblatt wurde von AWAG Elektrotechnik zu Ihrer Information auf www.awag.ch bereitgestellt. AWAG Bestellinformationen finden Sie auf der letzten

Mehr

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02 Ventilüberwachungssystem 8.11 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.06 Nr. 162 770 1 6 Technik Das ist das kompakte Ventilüberwachungssystem für die automatischen Absperrventile: - Gerät arbeitet

Mehr

Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang

Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang Technische Änderungen vorbehalten 762028 Identifikation Typ LAV 6-2028 Art.-Nr. 762028 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Abfallverzögertes Halbleiterrelais

Mehr

Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP

Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP 1und Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP Anwendung Das Modul 2020 von EAP ist ein I/O System bestehend aus einem Basismodul mit, 4 Tasten und Mikro-SD Kartenslot,

Mehr

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme.

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme. Datenblatt www.sbc-support.com S-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Das S S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte mit

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter PSEN Zubehör i Schnittstelle zum Anschluss und zur Auswertung eines oder mehrerer Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter oder Sicherheitssteuerungen. Zulassungen Gerätemerkmale

Mehr

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0 Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus ERP-Nr.: 5204183 www.guentner.de Seite 2 / 10 Inhaltsverzeichnis 1 GIOD.1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...5 1.3 Elektrische Eigenschaften...

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -9999 99999 Digits Einbautiefe: 120 mm ohne steckbare

Mehr

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM

Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM Überwachungsgeräte MRU, MRI, MRM 1 Kenndaten Spannungsversorgung UC 12-48 V oder UC 110-240 V Umschaltkontakte Messeingänge galvanisch getrennt von der Betriebsspannung Messbereich 0.1 480 VAC / 0.1 690

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

Sicherheitstechnik. Not-Aus-Modul BH 5928, BI 5928

Sicherheitstechnik. Not-Aus-Modul BH 5928, BI 5928 Sicherheitstechnik ot--modul BH 5928, BI 5928 mit Zeitverzögerung safemaster 0221625 BH 5928 Funktionsdiagramm Taster nach der EG-Richtlinie für Maschinen 98/37/EG nach IEC/E 60 204, E 954-1 Sicherheitskategorie

Mehr

Drehzahlschalter Sicherer Drehzahlwächter mit SIL3- und PLe-Zertifizierung Eingänge für SinCos und Inkrementale Geber / Sensoren

Drehzahlschalter Sicherer Drehzahlwächter mit SIL3- und PLe-Zertifizierung Eingänge für SinCos und Inkrementale Geber / Sensoren Merkmale SIL3- und PLe Zertifizierung Überwachung von Unterdrehzahl, Überdrehzahl, Stillstand und Drehrichtung Eingänge für HTL/RS422/SinCos Geber und Sensoren Sicherheitsgerichtete usgänge und Signalverteiler

Mehr

TYTAN TH1. Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr.

TYTAN TH1. Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr. WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de TYTAN TH1 Lasttrennschalter

Mehr

Unter-/ Überspannungsmess-Relais mit Drehfelderkennung

Unter-/ Überspannungsmess-Relais mit Drehfelderkennung WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de Unter-/ Überspannungsmess-Relais

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei 55.12, 55.13, 55.14 erhältlich Kompatibel mit Zeitrelais

Mehr

Serie 88 - Fronttafel-/Steck-Zeitrelais 8 A

Serie 88 - Fronttafel-/Steck-Zeitrelais 8 A Serie - Fronttafel-/Steck-Zeitrelais 8 SERIE Zeitrelais mit Multifunktion oder asymmetrischer Blinkgeber für Fronttafeleinbau oder zum Stecken.02.12 Multifunktion: bis 7 blauffunktionen oder asymmetrischer

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie - Industrie-Miniatur-Relais - A.. Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 00 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 00, EN 0, EN 00 und

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PSR-SCP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 PSR-SPP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 Sicherheits-Relais für NOT-HALT- und Schutztür-Schaltungen INTERFACE Datenblatt Beschreibung Das Sicherheits-Relais PSR-...- 24DC/ESP4/2X1/1X2 kann

Mehr

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 27 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgaben

Mehr

Digitales Einbauinstrument 4-stellig

Digitales Einbauinstrument 4-stellig Digitales Einbauinstrument 4-stellig IM1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 25 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgabe

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 4 Remote I/O CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Feldbusanschaltung / Gateway und Stromversorgung in einem Modul Integrierte Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module Profibus DP V0 und V1 HART bis 1,5

Mehr

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Industrie-Steck-Relais Spulen für AC oder DC Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige Doppelkontakte, optional bei 60.12, 60.13 Erweiterbar zu einem Multifunktions-

Mehr

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Ausführung für Standleitung oder LWL Störsichere und schnelle bidirektionale Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung Standleitungsmodem

Mehr

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung Office Audio Player mini MP3 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Hinweise für die SD Card 3 Sicherheitshinweise 4 Music on hold 4 Lieferumfang 5 Geräteansicht 5 Verbindung zur

Mehr

DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais

DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais

Mehr

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V LED LICHTLINIE SPEKTRUM VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V Abbildung Beschreibung LED VORSCHALTGERÄTE Die Firma ALADIN Architekturlicht greift bei Vorschaltgeräten,

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle Sichere Ausgänge werden unterstützt (Abbildung ähnlich) bis zu 32 unabhängige

Mehr

Leistungselektronik. POWERSWITCH Wendeschütz mit Stromüberwachung BH 9255

Leistungselektronik. POWERSWITCH Wendeschütz mit Stromüberwachung BH 9255 Leistungselektronik POWERSWITCH Wendeschütz Stromüberwachung BH 9255 02527 nach IEC/EN 60 947-1, IEC/EN 60 947-4-2 nullspannungsschaltend zum Wenden von 3-phasigen Asynchronmotoren bis 5,5 kw / 400 V (7,5

Mehr

Temperaturmeßumformer für PT100 MCR-SL-PT100-...-DC-24

Temperaturmeßumformer für PT100 MCR-SL-PT100-...-DC-24 Temperaturmeßumformer für PT00 MCR-SL-PT00-...-DC-. Beschreibung Die MCR-SL-PT00-Temperaturmeßumformer setzen die Meßwerte des PT00-Sensors (IEC 5/EN 605) in elektrisch genormte Analog-Signale um. Der

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50 Typ: DILM40(230V50HZ,240V60HZ) Bestellnummer: 277766 Bestellangaben Anschlusstechnik Beschreibung Beschreibung Bemessungsbetriebsstrom AC 3 400 V I e A 40 max. Bemessungsbetriebsleistung Drehstrommotoren

Mehr

Schaltrelais CT-IRS mit 1, 2 oder 3 Wechslern Datenblatt

Schaltrelais CT-IRS mit 1, 2 oder 3 Wechslern Datenblatt 1SVR 430 221 F7300 CT-IRS.16 a U/R: LED grün - Steuerspeisespannung, Relais erregt b Schaltbild c Beschriftungsschild 2 1 3 Eigenschaften Schaltrelais Ansprechverzögerung ca. 10 ms 1, 2 oder 3 Wechsler

Mehr

Technisches Datenblatt dialog Web 1. Produktbeschreibung

Technisches Datenblatt dialog Web 1. Produktbeschreibung Technisches Datenblatt 1. Produktbeschreibung Der Server ist die Basis für eine Bedienung aller Raumautomationsfunktionen per Webbrowser und/oder IP-fähigen Telefonen (optional) für bis zu 150 Räume. Für

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line)

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line) SafeLine GL1 (GSM-Line) Anschluss-und Programmierungs-handbuch GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. SafeLine GL1 (GSM-Line) Anleitu Anschluss-und Programmierungshandbuch safeline.eu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

DALI PS. Datenblatt. DALI Power Supply Unit. DALI Busversorgung. Art. Nr , Lunatone Industrielle Elektronik GmbH DALI PS

DALI PS. Datenblatt. DALI Power Supply Unit. DALI Busversorgung. Art. Nr , Lunatone Industrielle Elektronik GmbH DALI PS DALI PS Datenblatt DALI Power Supply Unit DALI Busversorgung Art. Nr. 24033444 DALI PS 2 DALI PS Bus Power Supply Übersicht DALI Busversorgung garantierter Ausgangsstrom 220mA maximaler Ausgangsstrom 250mA

Mehr

NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502

NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502 NFT S7 - DALI-Gateway (Ethernet) Art.-Nr.: S7DALIEth201502 Anleitung DE (Stand: 28.01.2016) Inhalt Allgemeines 3 Produktbeschreibung 3 Bestimmungsgemäßer Gebrauch 3 Sicherheitshinweise 3 Haftungsausschluss

Mehr

Datenblatt / Data Sheet

Datenblatt / Data Sheet Datenblatt / Data Sheet Profibusstecker CheapCon Zum Anschluss eines Profibus-Teilnehmers oder einer Profibus-Netzkomponente an die Busleitung für Profibus Bis zu einer Übertragungsrate von 12MBaud Kabelverbindung

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: NTM52E0 DIE DIGITALEN TIMER DER SERIE NTM BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELL- MÖGLICHKEITEN EIN GROßES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE. NTM51,

Mehr

TXB1.PROFINET PROFINET BIM TX-I/O

TXB1.PROFINET PROFINET BIM TX-I/O s 8 186 TX-I/O PROFINET BIM TXB1.PROFINET Interface von der S7-Automationsstation zum Bus der TX-I/O-Module Kompakte Bauform nach DIN 43 880, geringer Platzbedarf Einfache Installation und Zugänglichkeit

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

Ex-Remote-I/O-System. DI40Ex

Ex-Remote-I/O-System. DI40Ex Ex-Remote-I/O-System Das Eingangsmodul DI40Ex dient zu Anschluss von Sensoren nach NAMUR (EN 50227) oder mechanischen Kontakten. Das Modul hat die Schutzart EEx ib IIC und kann daher in Zone 1/Division

Mehr

Datenblatt. Digitale Multifunktionsmessgeräte. mit LCD-Display und Optionsmodulen WPM 770 679.D.140.02

Datenblatt. Digitale Multifunktionsmessgeräte. mit LCD-Display und Optionsmodulen WPM 770 679.D.140.02 WPM 770 Datenblatt 679.D.140.02 Digitale Multifunktionsmessgeräte mit LCD-Display und Optionsmodulen Anwendung Die digitalen Einbaumessgeräte Weigel Power Meter WPM 770 wurden entwickelt für die Anzeige

Mehr

SMC44G. Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1-

SMC44G. Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1- Schrittmotor-Endstufe SMC44G -1- 2001 Nanotec Electronic GmbH Gewerbestr. 11 85652 Landsham / Pliening Tel.: (089) 900 686-0 Fax.: (089) 900 686-50 Internet: www.nanotec.com Alle Rechte vorbehalten Vor

Mehr

Steuerelektronik von Vossloh Kiepe. DC 110 V-Bordnetze. auch für. erhältlich

Steuerelektronik von Vossloh Kiepe. DC 110 V-Bordnetze. auch für. erhältlich Steuerelektronik von Vossloh Kiepe Modulares Steuergerät auch für DC 110 V-Bordnetze erhältlich Kiepe Modulare Steuergeräte im Einsatz Immer größer werdende Anforderungen an Funktionalität und Überwachungsmöglichkeiten

Mehr

Logikmodul. Kurzbeschreibung. Besonderheiten. Blockstruktur. Seite 1/5. Typenblatt 70.4030

Logikmodul. Kurzbeschreibung. Besonderheiten. Blockstruktur. Seite 1/5. Typenblatt 70.4030 JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +49 661 6003-727 Hausadresse: Moltkestraße 13-31, 36039 Fulda, Germany Telefax: +49 661 6003-508 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 36039 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss Multiturn Typ 8 Profibus-DP Sehr kompakt (nur mm Einbautiefe) und besonders geeignet für hoch dynamische nwendungen dank der patentierten berührungslosen Multiturnstufe Vollwelle oder Sackloch-Hohlwelle

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung (48VDC / 2,5A) HARTING pcon 2120 Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform und hohe Leistungsdichte Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang

Mehr

02/11/2015

02/11/2015 24 x 48 Stundenzähler CTR24 Modell ohne Hintergrundbeleuchtung Bestell-Nr 87622162 Anzeige 8 stellig, 8 mm hoch Integriertes Modul für Spannungseingänge 10 260 V AC/ \ DC (2224-2324) 4 Zeitbereiche 99

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: CZ044451 DIE DIGITALEN TIMER DIESER SERIE BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELLMÖG- LICHKEITEN EIN GROSSES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE.

Mehr

Handbuch USB-Isolator

Handbuch USB-Isolator Handbuch USB-Isolator W&T Version 1.0 Typ 33001 09/2010 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden. Bitte

Mehr

Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band

Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band F70 Datenfunksystem Melde- und gebührenfreier bidirektionaler Datenfunk im 70-cm-ISM-Band Sendeleistung 10 mw für Reichweiten bis 2 km Bidirektionale Kommunikation und flexibler Systemaufbau mit einer

Mehr

SINEAX VB 604s Programmierbarer multifunktionaler Messumformer mit REMOTE - I/O Funktionalität.

SINEAX VB 604s Programmierbarer multifunktionaler Messumformer mit REMOTE - I/O Funktionalität. SINEAX VB 60s Programmierbarer multifunktionaler Messumformer mit REMOTE I/O Funktionalität. für Gleichströme, Gleichspan nungen, Temperatursensoren, Ferngeber Potentiometer 00 Funktionsbeschreibung Der

Mehr

SD Card Modul Bedienerhandbuch. SD Card Modul. Bedienerhandbuch. Beta Version 1/12

SD Card Modul Bedienerhandbuch. SD Card Modul. Bedienerhandbuch. Beta Version 1/12 SD Card Modul Bedienerhandbuch Beta Version 1/12 1. Inhalt 1. Inhalt 2 2. Allgemeines 3 2.1. Beschreibung des Systems 3 2.2. Software 3 2.3. Unterlagen 3 3. Einbaumaße 4 4. Kenndaten 5 5. Konfigurationen

Mehr