select Hocheffizienz-Ladesysteme für Antriebsbatterien Excellent Technology, Efficiency and Quality

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "select Hocheffizienz-Ladesysteme für Antriebsbatterien Excellent Technology, Efficiency and Quality"

Transkript

1 Hocheffizienz-Ladesysteme für Antriebsbatterien Excellent Technology, Efficiency and Quality

2 Hocheffizienz-Ladesysteme für den industriellen Einsatz TriCOM : Spitzentechnologie für Ihre Ladestation Die neuen TriCOM Ladesysteme zeichnen sich nicht nur durch modernste Bauelemente und ein ansprechendes Gehäusedesign aus, sondern leisten durch die gute Energieeffizienz auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Abb. 1: J ahresenergieverbrauch und CO2-Emission bei der Ladung einer Antriebsbatterie 48 V - 5 Ah (24 Ladungen pro Jahr) [kwh] [kg] % 7 Kohlendioxid (CO2) Elektrische Energie A B Energieverbrauch A: Konventionelles Ladegerät B: TriCOM Ladesystem % 35 A CO2-Emission B Energieeffizienz und CO2-Emission Das Thema Energieeffizienz muss unter ökologischen und unter ökonomischen Gesichtspunkten betrachtet werden. TriCOM Ladesysteme reduzieren, im Vergleich zu konventionellen Ladegeräten, den Verbrauch elektrischer Energie während des Ladevorganges um 25 %. Dies führt zu sinkenden Energiekosten und geringerer CO2-Emission. (s. Abb. 1) Bei der Ladung einer 48 V - 5 Ah Antriebsbatterie mit einem TriCOM Ladesystem an 24 Tagen im Jahr (Einschichtbetrieb), beträgt die jährliche Ersparnis an elektrischer Energie gegenüber einem konventionellen Ladegerät ca. 19 kwh. Bei der Erzeugung der für die Ladung der Batterie benötigten elektrischen Energie wird pro Kilowattstunde,514 kg CO2 freigesetzt. Jede eingesparte Kilowattstunde reduziert die CO2-Emission und ist somit ein Beitrag zum Klimaschutz.

3 TriCOM Hocheffizienz-Ladesysteme verlängern die Lebensdauer der Batterie Größtmögliche Ladeleistung bei einphasigem Netzanschluss Durch den guten Leistungsfaktor der TriCOM Ladesysteme können die Geräte aus dem einspeisenden Netz eine höhere Leistung entnehmen und haben, ergänzt durch den Wirkungsgrad, eine größere Gleichstromleistung (Ladeleistung) gegenüber konventionellen Ladegeräten. Dies ist insbesondere bei einem einphasigen Netz von Bedeutung, da bei einer zulässigen Netzstromaufnhame von 16 A TriCOM Ladesysteme mit der Ladeleistung 24 V - 12 A noch einphasig angeschlossen werden dürfen. Optimiertes Belüftungssystem Bei der Entwicklung des neuen Gehäusedesigns wurde besonderer Wert auf ein neues Belüftungskonzept gelegt. Die Führung der Zu- und Abluft erfolgt jetzt in horizontaler Richtung ausschließlich über den Zentralkühlkörper an der Rückseite des Ladesystems. Die elektronischen Komponenten sind weitgehend gekapselt und außerhalb der Hauptluftführung angeordnet, so dass Korrosionsschäden vermieden werden (s. Abb. 2). Bis zu einer Ausgangsleistung von 12 W (24 V - 5 A) sind die TriCOM Ladesysteme eigenbelüftet. Abb. 2: Belüftungskonzept Ladekennlinien TriCOM Ladesysteme sind sowohl für die Ladung von Nassbatterien als auch für wartungsfreie Batterien geeignet, da im Speicher der Ladeelektronik alle relevanten Kennlinien abgelegt sind. Die Ladekennlinien sind geregelt und somit unabhängig von Netzspannungsschwankungen. Bei den für Nassbatterien vorgesehenen Kennlinien wurde besonderer Wert auf die Optimierung des Ladefaktors gelegt. Die Vollladung der Batterie erfolgt mit effektiver Säuredurchmischung bei reduzierter Gasung und geringst möglichem Verbrauch an elektrischer Energie. Dadurch ergibt sich ein geringerer Wasserverlust und somit reduzierte Servicekosten. Weiterhin wird die Lebensdauer der Antriebsbatterie durch den geringen Temperaturanstieg während des Ladevorganges erhöht. Für Zwischenladungen bzw. besonders kurze Ladezeiten ist für Nassbatterien eine optional erhältliche Elektrolytumwälzung lieferbar. 3

4 TriCOM Hocheffizienz-Ladesysteme sind wirtschaftlich durch höchste Energieeffizienz Weitere Vorteile der TriCOM Ladesysteme: Sinusförmige Stromaufnahme und guter Leistungsfaktor: Verringern die erforderliche Netzanschlussleistung und damit die Investitions- und Installationskosten Reduzieren die Spitzenstromwerte und vermeiden eine Erweiterung der Blindstromkompensationsanlage Ideal geglätteter Ladestrom: Minimiert den Temperaturanstieg während des Ladevorganges Verlängert die Lebensdauer der Antriebsbatterie Reduziert die Servicekosten (Nachfüllintervalle) bei der Batteriewartung TriCOM Ladesysteme erfüllen die EMV-Grenzwerte für den Wohn- und Industriebereich: Der Betrieb der TriCOM Ladesysteme ist nicht nur in Industriebereichen (wie bei vielen Wettbewerbsgeräten), sondern auch in Geschäfts-, Wohn- und Gewerbebereichen erlaubt. Hoher Kundennutzen durch Ladeszustandsampel Der Ladezustand der Batterie lässt sich auch aus größerer Entfernung durch großflächige farbige Leuchtfelder (Ladezustandsampel) gut erkennen (ab Gehäusegröße WT6). In kleineren Geräten informieren Leuchtdioden jederzeit über den aktuellen Ladezustand. TriCOM WT2 TriCOM WT6 TriCOM WT12 Gehäuse Typ TriCOM WT6 TriCOM WT12 4 Abmessungen [mm] Höhe Breite Tiefe WT WT WT WT WT

5 TriCOM Hocheffizienz-Ladesysteme genügen den strengsten EMV-Grenzwerten Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Das Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMVG) legt fest, dass jedes in Verkehr gebrachte elektrische Betriebsmittel, also auch ein Ladegerät, bestimmten EMV-Schutzanforderungen entsprechen muss, d.h. es darf im Betrieb keine anderen Betriebsmittel stören. Weiterhin dürfen von außen kommende, auf das Ladegerät einwirkende Störgrößen, dessen Funktion nicht beeinträchtigen. In Deutschland ist die Bundesnetzagentur als Marktaufsichtsbehörde für die Einhaltung dieses Gesetzes verantwortlich. Es können Bußgelder bis zu 5. bei Verstößen gegen das EMVG-Gesetz erteilt werden. TriCOM Ladesysteme erfüllen alle EMV-Anforderungen für den Betrieb der Geräte nicht nur in Industriebereichen, sondern auch in Wohn-, Geschäfts- und Gewerbebereichen, für die strengere EMV-Grenzwerte gelten. Ladestandsampel Um in Ladestationen den aktuellen Ladezustand der Batterie auch aus größerer Entfernung erkennen zu können, ist ab Gehäusegröße WT6 eine farbig hinterlegte Großflächenanzeige eingebaut. Die nebenstehende Abbildung zeigt die Farben und die Funktionen dieser Anzeige. Rot = Störung Grün = Ladeende Gelb = Laden/ Nachladen Optionen IONIC Mixing oder pneumatische Elektrolytumwälzung (EUW) Grafikdisplay (nur Geräte mit Ladezustandsampel) Kontrastreiches, hintergrundbeleuchtetes Display Hoher Informationsgehalt Nutzerfreundliche Menüstruktur Softkey-Bedienung Klartextmeldungen Kürzere Ladezeiten Zwischenladebetrieb Reduzierter Wasserverbrauch Geringerer Temperaturanstieg Aquamatik 3 V Relaiskontakt zur Ansteuerung 2 eines Magnetventils Automatische Befüllung der Batterie Immer optimaler Elektrolytstand in der Batteriezelle 5

6 RACK Hocheffizienz-Ladesysteme für den industriellen Einsatz Besondere Vorteile Extrem hohe Leistungsdichte und damit geringerer Platzbedarf am Aufstellort Unterschiedliche Systemkombinationen auf engstem Raum möglich Spezielles Belüftungskonzept zum Schutz des Leistungsteils vor Staub und Schmutz Hoher Wirkungsgrad bis zu 95 % Verringerung der erfoderlichen Netzanschlussleistung durch sinusförmige Stromaufnahme Fernüberwachungsmöglichkeit Geglätteter Ladestrom verlängert die Lebensdauer der Antriebsbatterie Große Ladezustandsampel für gute Sichtbarkeit Maßnahmen zum Schutz vor säurehaltiger Luft und leitfähigem Staub Bei elektronischen Ladegeräten kann intensiver Kontakt mit leitfähigem Staub und/oder säurehaltiger Luft zu erhöhter Korrosion an elektronischen Bauteilen und damit zu Ausfällen der Ladeelektronik führen. Durch Coating der Leiterplatten und ein spezielles Luftströmungskonzept wird beim TriCOM RACK der Kontakt säurehaltiger Luft mit elektronischen Bauteilen weitgehend verhindert. 6 RACK

7 TriCOM RACK: ein Hocheffizienz-Ladesystem in Industrieausführung Individuelle Konfigurationsmöglichkeiten der Ladekreise Das TriCOM RACK besteht aus einzelnen unabhängigen Lademodulen, die je nach Leistung nebeneinander oder übereinander in die vorgesehenen Industrieschränke eingebaut werden. Die Lademodule sind mit Ausgangsspannungen von 24 V, 48 V oder 8 V lieferbar. Der Standardschrank kann max. 12 Lademodule 24 V / 8 A oder max. 3 Lademodule bis 8 V / 24 A aufnehmen. Diese Konfigurationsmöglichkeiten erlauben bei begrenzter Stellfläche in den Batterieladeräumen die gleichzeitige Ladung einer größeren Zahl von Batterien mit einem Ladegerät. 24 V / 8 A 24 V / 8 A 24 V / 65 A 24 V / 65 A 48 V / 2 A 48 V / 2 A 8 V / 24 A Anschlussbereich Bauhöhe 16 cm Konfigurationsbeispiel für Höhe 2 cm Bauhöhe 2 cm Fernüberwachung und Analyse Mit der Monitoringsoftware ist eine umfassende Überwachung, Steuerung und Fernwartung des Ladesystems sowohl vor Ort, als auch von einer entfernten Leitstelle aus möglich. Die Anbindung kann über Internet, LAN /WLAN erfolgen. Der Einsatz dieser Software ermöglicht einen effizienten und rationellen Einsatz aller Ladestationen sowie des Wartungsund Servicepersonals. Alle Ladeereignisse im Überblick: Optimale Nutzung der Laderessourcen Auslesen der Ladeparameter aus der Ferne Benachrichtigung bei Ladezustandswechsel Fernwartung RACK 7

8 Technische Daten Gerätetyp Ladezeiten nach Kapazität C5 in Ah* Netzanschluss PzS PzV GIV 6,5 h - 7,5 h 7,5 h - 8,5 h 8,5 h - 1, h 1, h - 14, h 12, h - 14, h 11, h - 14, h AC Stecker kva Gewicht in kg LED / Ampel Gehäusetyp LED / Ampel E 23 G 24/ E 23 Schuko,71 3,5 / - WT6 / - E 23 G 24/ E 23 Schuko,87 3,5 / - WT6 / - E 23 G 24/ E 23 Schuko 1,1 3,5 / - WT6 / - E 23 G 24/ E 23 Schuko 1,24 4,8 / - WT6 / - E 23 G 24/ E 23 Schuko,92 4,8 / - WT12 / - E 23 G 24/ E 23 Schuko 1,31 4,8 / 18 WT12 / WT6 E 23 G 24/ E 23 Schuko 1,75 9 / 18 WT2 / WT6 E 23 G 24/ E 23 Schuko 2,16 9 / 18 WT2 / WT6 E 23 G 24/ E 23 Schuko 2,69 - / 27 - / WT6 E 23 G 24/ E 23 Schuko 3,22 - / 27 - / WT6 D 4 G 24/ D 4 CEE 16 4,64 - / 3 - / WT6 D 4 G 24/ D 4 CEE 16 4,91 - / 38 - / WT6 D 4 G 24/ D 4 CEE 16 5,74 - / 38 - / WT6 D 4 G 24/ D 4 CEE 16 6,92 - / 38 - / WT6 E 23 G 48/ E 23 Schuko 1,6 3,5 / - WT6 / - E 23 G 48/ E 23 Schuko,83 4,8 / - WT12 / - E 23 G 48/ E 23 Schuko 1,6 4,8 / 18 WT12 / WT6 E 23 G 48/ E 23 Schuko 1,31 4,8 /18 WT12 / WT6 E 23 G 48/ E 23 Schuko 1,82 9 / 18 WT2 / WT6 E 23 G 48/ E 23 Schuko 2,69 - / 27 - / WT6 E 23 G 48/ E 23 Schuko 3,22 - / 27 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 16 5,19 - / 3 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 16 6,16 - / 3 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 16 7,4 - / 3 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 16 8,58 - / 38 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 32 9,69 - / 38 - / WT6 D 4 G 48/ D 4 CEE 32 11,42 - / 38 - / WT6 E 23 G 8/ E 23 Schuko 1,79 9 / 18 WT2 / WT6 E 23 G 8/ E 23 Schuko 2,25 9 / 18 WT2 / WT6 D 4 G 8/ E 23 Schuko 3,11 - / 27 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 16 4,64 - / 3 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 16 6,9 - / 3 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 16 7,96 - / 3 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 16 9,2 - / 38 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 32 11,7 - / 38 - / WT6 D 4 G 8/ D 4 CEE 32 14,5 - / 7 - / WT12 D 4 G 8/ D 4 CEE 32 15,92 - / 7 - / WT12 * Richtwerte, Vorschriften der Batteriehersteller beachten Technische Änderungen vorbehalten Benno-Strauß-Str Fürth Telefon 911 / Telefax 911 /

FUTUR. Innovative, mikroprozessor - gesteuerte Ladetechnik für Antriebsbatterien

FUTUR. Innovative, mikroprozessor - gesteuerte Ladetechnik für Antriebsbatterien FUTUR Innovative, mikroprozessor - gesteuerte Ladetechnik für Antriebsbatterien Zwei starke Typen Innovative Hochfrequenz (HF)-Ladetechnik mit zwei starken Typen TriCOM FUTUR und TriCOM FUTUR smart. Hochintegrierte

Mehr

FUTUR smart / FUTUR mini

FUTUR smart / FUTUR mini FUTUR smart / FUTUR mini Energie. Ausdauer. Leistung. FUTUR smart und FUTUR mini Zwei starke Typen Innovative Hochfrequenz (HF)-Ladetechnik mit zwei starken Typen TriCOM FUTUR smart und TriCOM FUTUR mini.

Mehr

TriCOM-Ladesysteme für Antriebsbatterien

TriCOM-Ladesysteme für Antriebsbatterien TriCOM-Ladesysteme für Antriebsbatterien Technische Informationen Anforderungen an ein Traktionsbatterie-Ladegerät Aufgabe eines Traktionsbatterie-Ladegeräts: Batterien laden in einer vorgegebenen Ladezeit

Mehr

HAWKER MODULARE LADEGERÄTE KEEP ON GOING! AUCH, WENN EINER IM TEAM FEHLT...

HAWKER MODULARE LADEGERÄTE KEEP ON GOING! AUCH, WENN EINER IM TEAM FEHLT... HAWKER MODULARE LADEGERÄTE KEEP ON GOING! AUCH, WENN EINER IM TEAM FEHLT... MODULAR - SETZT EINEN NEUEN STANDARD AUSGEZEICHNETE LEISTUNG UND ZUVERLÄSSIGKEIT Die Plug & Play Module werden durch einen Ladegeräte-Algorithmus

Mehr

E.ON setzt auf Solarspeicher von Knubix

E.ON setzt auf Solarspeicher von Knubix PRESSEINFORMATION Bodnegg/München, 27. Mai 2014 E.ON setzt auf Solarspeicher von Knubix Sonnenstrom sinnvoll nutzen und Energiekosten sparen Sonnenenergie effizient speichern und die tagsüber erzeugte

Mehr

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. / Selectiva Batterieladesysteme für die Intralogistik

/ Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging. / Selectiva Batterieladesysteme für die Intralogistik Perfect Welding Solar Energy Perfect Charging Selectiva Batterieladesysteme für die Intralogistik DAS DREITEILIGE SYSTEM: STAPLER, BATTERIE, LADESYSTEM Bei der Beschaffung eines elektrisch angetriebenen

Mehr

Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien.

Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien. Bevor Sie starten: Checkliste für die tägliche/wöchentliche Prüfung von Gabelstaplern und für die korrekte Handhabung von Antriebsbatterien. Für ausführliche Informationen lesen Sie bitte die Betriebsanleitung!

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr

Ladetechnologie und Infrastruktur. Spitzentechnologie von SCHRACK Technik Energie für Österreich

Ladetechnologie und Infrastruktur. Spitzentechnologie von SCHRACK Technik Energie für Österreich Ladetechnologie und Infrastruktur Spitzentechnologie von SCHRACK Technik Energie für Österreich AGENDA Ladeinfrastruktur von Schrack Technik Energie Vorstellung des Unternehmens Grundlagen zur Ladung von

Mehr

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Version 1.2 Über diese Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung wird mit dem beschriebenen Produkt ausgeliefert und sollte

Mehr

Selectiva Plus Selectiva Eco. Professionelle Ladetechnik BESSERE ENERGIE

Selectiva Plus Selectiva Eco. Professionelle Ladetechnik BESSERE ENERGIE Selectiva Plus Selectiva Eco Professionelle Ladetechnik BESSERE ENERGIE TECHNOLOGIE SCHAFFT VORSPRUNG AUFBRUCH IN NEUE DIMENSIONEN Fronius bietet eine vollständige Palette primärgetakteter Batterieladegeräte

Mehr

POWER PRODUCTS. Power Banks Auto-Ladeadapter Reise-Ladegeräte Steckdosenleisten USB-Ladegeräte

POWER PRODUCTS. Power Banks Auto-Ladeadapter Reise-Ladegeräte Steckdosenleisten USB-Ladegeräte POWER PRODUCTS Power Banks Auto-Ladeadapter Reise-Ladegeräte Steckdosenleisten USB-Ladegeräte POWER BANKS 8 STD. SPRECHZEIT (MAX.) Power Bank 5200 mit LED Display Mobiler Zusatz-Akku mit LED-Display für

Mehr

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH AC Ladesäule V4 Park2Power 2x 22 KW 1 AC Ladesäule Post Urban Series Leistungsmerkmale Kompakte Bauform Displayanzeige in verschiedenen

Mehr

Ihr Partner für Batterien und Ladegeräte

Ihr Partner für Batterien und Ladegeräte Ihr Partner für Batterien und Ladegeräte UNTERNEHMEN Zehnder Batterien AG Ihr Partner für Batterien und Ladegeräte Seit 30 Jahren ist die Zehnder Batterien in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein

Mehr

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. / Batterieladesysteme für die Intralogistik.

/ Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik. / Batterieladesysteme für die Intralogistik. / Batterieladesysteme / Schweißtechnik / Solarelektronik / Batterieladesysteme für die Intralogistik. / Seit 1946 entwickeln wir mit Leidenschaft und Energie innovative Batterieladesysteme. Im Jahr 2005

Mehr

Meine Energiequelle. das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt

Meine Energiequelle. das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt Meine Energiequelle das effizienteste Mikrokraftwerk der Welt Aus Gas wird Strom Innovative Brennstoffzellen-Technologie Der BlueGEN wird mit Ihrem Gasanschluss verbunden und erzeugt aus Erdgas oder Bioerdgas

Mehr

mecostation // Ladestation für Elektromobilität

mecostation // Ladestation für Elektromobilität mecostation // Ladestation für Elektromobilität ...charging... complete! e-mobility Immer häufiger stellt sich die Frage wie wir in Zukunft mobil sein wollen und sein werden. Schlagworte wie Nachhaltigkeit,

Mehr

mypowerrouter.com the PowerRouter you re in charge Fernüberwachung und -Verwaltung

mypowerrouter.com the PowerRouter you re in charge Fernüberwachung und -Verwaltung mypowerrouter.com Fernüberwachung und -Verwaltung the PowerRouter you re in charge mypowerrouter.com Das PowerRouter-Webportal ermöglicht die Fernüberwachung und -verwaltung aller Power- Router-Geräte,

Mehr

SKT Hohlwellenmotoren

SKT Hohlwellenmotoren SKT Hohlwellenmotoren Dauerdrehmomente: bis 560 Nm Spitzendrehmomente: bis 1500 Nm Dynamische Axialkräfte: 18 kn? 210 kn Statische Axialkräfte: 48 kn? 570 kn Durchmesser Hohlwelle: 35mm/65mm/105mm Konvektionskühlung

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Bosch Smart Home. Tür-/Fensterkontakt. Bedienungsanleitung 6 720 830 056 (2015/11) DE

Bosch Smart Home. Tür-/Fensterkontakt. Bedienungsanleitung 6 720 830 056 (2015/11) DE Bosch Smart Home Tür-/Fensterkontakt Bedienungsanleitung 6 720 830 056 (2015/11) DE Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für den Kauf dieses Smart Home Tür-/Fensterkontakts. Dieses Produkt

Mehr

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter Lernen Sie unser Produktspektrum kennen: DC-USV-Anlagen mit Ultrakondensatoren Allgemeines Die Geräte der DC-USV-Reihe C-TEC

Mehr

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Für die Zukunft gerüstet: Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Die Akzeptanz der Elektromobilität hängt nicht nur von den Fahrzeugen und der Batterietechnik ab. Die Schnittstelle zwischen

Mehr

DAS + FÜR IHRE BATTERIE!

DAS + FÜR IHRE BATTERIE! DAS + FÜR IHRE BATTERIE! DIE NEUESTE LADETECHNOLOGIE FÜR ALLE ANWENDUNGEN EINE NEUE GENERATION LADEGERÄTE VOM WELTGRÖSSTEN BATTERIEHERSTELLER EXIDE AGM/GEL STANDARD BATTERIEN & MEHR FÜR ALLE BATTERIE-

Mehr

HTA Biel-Bienne Abteilung Automobiltechnik www.hta-bi.bfh.ch BALADUM

HTA Biel-Bienne Abteilung Automobiltechnik www.hta-bi.bfh.ch BALADUM BALADUM Batterie-Ladegerät mit automatischer Umschaltvorrichtung zur Ladung von Batterien, welche aus mehreren in Serie geschalteten Batterieblöcken bestehen. Juli 2001 1 Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung...

Mehr

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform Gleichstromleistung für Business-Critical Continuity TM Lösungen 801 Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform -48 VDC, bis zu 116 kw/schaltschrank NetSure 801 Unterbrechungsfreie DC Stromversorgung

Mehr

TENSOR. »Hochleistungsbatterie für höchste Leistungsansprüche und maximale Wirtschaftlichkeit«

TENSOR. »Hochleistungsbatterie für höchste Leistungsansprüche und maximale Wirtschaftlichkeit« Blockbatterien Industriebatterien / Motive / Motive Power Power»Hochleistungsbatterie für höchste Leistungsansprüche und maximale Wirtschaftlichkeit« Motive Power > Die einmalige Hochleistungsbatterie

Mehr

BESST C.O.P. ~ 4,6 SERIE. - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. mit umweltfreundlichem Kältegas R410A

BESST C.O.P. ~ 4,6 SERIE. - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. mit umweltfreundlichem Kältegas R410A Besonderheiten - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. - Umweltfreundliches Kältegas R410A. - Leistung C.O.P. 4,6. - Reduzierte Frequenz der Abtauzyklen. - Automatische Geschwindigkeitsregelung des Axialgebläses.

Mehr

STAND-ALONE -SYSTEMS

STAND-ALONE -SYSTEMS Typenbezeichnung HPS 00 Wall 4/48/60V - 00A HPS 400 Floor 4/48/60V-400A HPS 760 mit BVS 800 4/48/60V-760A Verbraucherverteilung integriert integriert in BVS 800 Gleichrichtergerät HR 300 / HR 400 HR 300

Mehr

Windkraft-Ersatzlastregler bzw. Heizungsversion

Windkraft-Ersatzlastregler bzw. Heizungsversion Windkraft-Ersatzlastregler bzw. Heizungsversion Abbildung kann vom gelieferten Gerät abweichen zur Verhinderung von Überspannung und zum Schutz der Batterie Technische Daten: Stromaufnahme: Spannung: Ersatzlast:

Mehr

Technische Daten Hochfrequenz Ladegeräte Lifetech XFC TM

Technische Daten Hochfrequenz Ladegeräte Lifetech XFC TM Technische Daten Hochfrequenz Ladegeräte Lifetech XFC TM Lifetech XFC TM Mit Hawker XFC TM können Sie Ihre Arbeitsweise neu gestalten für immer! Die aktuelle, neue Hawker Lifetech XFC- Serie umfasst 24

Mehr

das neue e-mobility-center TECHNISCHE DATEN

das neue e-mobility-center TECHNISCHE DATEN das neue e-mobility-center TECHNISCHE DATEN TECHNISCHE DATEN VARIANTEN: Steckdosentypen: 230 V, 16 A Schuko 230 V, 16 A Schuko mit Verriegelung 230 V, 16 A CEE 3-polig 400 V, 16 A CEE 5-polig 400 V, 32

Mehr

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA

Sentinel Dual TM On-Line USV-Anlagen 6500 VA bis 10000 VA Die Sentinel Dual TM ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 6500 bis 10000 VA mit 3- phasigem Eingang und 1-phasigem Ausgang. Diese USV-Anlagen der neuesten

Mehr

Intelligent tanken. Hausladestation witty.home

Intelligent tanken. Hausladestation witty.home Intelligent tanken Hausladestation witty.home 2 Mit der Hausladestation witty.home Die Energiewende ist in vollem Gange und kommt auch auf der Straße in Fahrt: Die Bundesregierung plant, bis 2020 eine

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher. Version: 1.1 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Li Speicher Version: 1.1 Akku-Technologie Der SENEC.Home Li Lithium-Ionen-Akkumulator ist ein wartungsfreier Hochleistungsakku mit speziellem

Mehr

VOM SOLAX. Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ

VOM SOLAX. Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ VOM SOLAX Solarenergie Tag und Nacht VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE DIE ENERGIE INS NETZ VERBRAUCHEN SIE DIE ENERGIE, SPEICHERN SIE DIE ENERGIE, ODER SPEISEN SIE

Mehr

Wind & Solar Hybrid Batterie Lader Bedienungsanleitung

Wind & Solar Hybrid Batterie Lader Bedienungsanleitung Wind & Solar Hybrid Batterie Lader Bedienungsanleitung Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung vor Installation und Inbetriebnahme sorgfältig durch. Eine fehlerhafte Bedienung könnte zu einer Schädigung

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für

Mehr

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch Der EINFACHE Weg ihre ENERGIE- KOSTEN zu SENKEN 10 SCHRITTE um mit dem SPAREN zu beginnen www.sonnenkraft.ch 1 10 schritte zu niedrigeren Energiekosten SICH AUF DEN GRÖSSTEN ANTEIL IHRES VERBRAUCHS KONZENTRIEREN

Mehr

Ladegeräte LADEGERÄTE IN 12V- UND 24V-AUSFÜHRUNG LEISTUNGSKLASSEN: 15A BIS 60A

Ladegeräte LADEGERÄTE IN 12V- UND 24V-AUSFÜHRUNG LEISTUNGSKLASSEN: 15A BIS 60A 71 LADEGERÄTE IN 12V- UND 24V-AUSFÜHRUNG LEISTUNGSKLASSEN: 15A BIS 60A 72 -Info Während Standzeiten sollten die Bord - batterien von Boot oder Reise fahrzeug in irgendeiner Form auf- bzw. nachgeladen werden.

Mehr

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten Remeha HRe - Kessel ZERTIFIZIERT Z E R T I F I Z I E R T Technische Daten Remeha HRe - Kessel 100 % Kondensationskraftwerk 64 % 36 % Stromerzeugende Heizung Erdgas 100 % 57 % 51 % 6 % Verluste 70 % 13

Mehr

Erneuerbare Energien. PowerBox Hybrid. Hybrider Multimanagement- Wechselrichter. Der umfassendste Wechselrichter. Technik für Energieeffizienz

Erneuerbare Energien. PowerBox Hybrid. Hybrider Multimanagement- Wechselrichter. Der umfassendste Wechselrichter. Technik für Energieeffizienz Erneuerbare Energien PowerBox Hybrid Hybrider Multimanagement- Wechselrichter Der umfassendste Wechselrichter Technik für Energieeffizienz Der umfassendste Wechselrichter Die PowerBox Hybrid sind hybride

Mehr

KfW. sia Sonnenspeicher. Wir wissen, dass es möglich ist! 100% QUALITÄT Made in Germany. Sonnetanken!

KfW. sia Sonnenspeicher. Wir wissen, dass es möglich ist! 100% QUALITÄT Made in Germany. Sonnetanken! sia Sonnenspeicher Wir wissen, dass es möglich ist! Können Sie rechnen? Dann kann es nur den sia Sonnenspeicher geben! KfW förderfähig Mit innovativer sun saving technology Von erfahrenen Elektrikern und

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS TESTGERÄTE

INHALTSVERZEICHNIS TESTGERÄTE INHALTSVERZEICHNIS TESTGERÄTE Batterietester BBT 305 Batterietester BBT 605 Batterietester BT 301 Batterietester Milton Batterietester Milton Digital Batterietester 500A2 Forrex tester 12V 420A HSP Drucker

Mehr

10. März 2016, Markus Essbüchl

10. März 2016, Markus Essbüchl 10. März 2016, Markus Essbüchl Inhalt - Ladestationen privat/öffentlich - Verrechnungssystem - Planungsgrundlagen - Ausblick Wasserstoff 1 EUR für 100 g Wasserstoff 1 kg für 100 km 10 EUR für 100 km 3

Mehr

Copyright Hans Kroeger

Copyright Hans Kroeger Copyright Hans Kroeger Freigabe fuer www.dehler-profi.de 18.04.2007 Hallo, es gibt (leider) sehr viele Gründe warum eine Batterie bereits nach kurzer Zeit sich verabschieden kann. In aller Regel wurde

Mehr

Sentinel Dual. 3,3-10 kva. einphasig/einphasig und dreiphasig/einphasig. Einfache Installation KASSEN- SYSTEME. NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen)

Sentinel Dual. 3,3-10 kva. einphasig/einphasig und dreiphasig/einphasig. Einfache Installation KASSEN- SYSTEME. NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen) NETZWERKE (LAN) SERVERS RECHEN- ZENTREN KASSEN- SYSTEME INDUSTRIELLE STEUERUNGEN (PLC) ELEKTRO- MEDIZINISCHE GERÄTE NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen) Sentinel Dual 3,3-10 kva einphasig/einphasig und

Mehr

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb.

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. Lange Zeit wurde uns gesagt, dass eine Wärmepumpe für

Mehr

Charge System High Frequency Technology

Charge System High Frequency Technology High Frequency Technology The Next Generation Die Neuheiten der nächsten Generation auf einen Blick Filon Futur Expert der IEB Universallader auch erhältlich als Expert mobil und Expert compact Filon Futur

Mehr

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800 Handbuch TFT TFT 80 TFT 0 TFT 800 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 788 Sigmaringen Germany Phone +9 77 7-0 Fax +9 77 7-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524

Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 - 1 - Produktinformation Batterieladegerät BLG2024 und BLG3524 Weiteingangsbereich 90...264V AC Leistungen: 600 und 1000W Batteriespannung: 24V Ladestrom: 21 bzw. 35A max. 2, 3 bzw. 8 stufige Ladekennlinie

Mehr

Batteriesensorenund Management Systeme

Batteriesensorenund Management Systeme Batteriesensorenund Management Systeme Elektronisches Zubehör für Traktionsbatterien. Batteriesensoren. Allgemein Die Beanspruchung von Antriebsbatterien ist in den letzten Jahre deutlich härter geworden,

Mehr

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2

INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher. Version: 1.2 INTELLIGENT ENERGIE SPEICHERN Technisches Datenblatt - SENEC.IES Pb Speicher Version: 1.2 Akku-Technologie Die SENEC.IES Blei-Flüssig-Akkumulatoren sind wartungsarme Hochleistungsakkus mit spezieller antimonarmer

Mehr

Embedded-SYSTEMS. Max. Anzahl Gleichrichter. cos φ 1, EN 61000-3-2. Leistungsfaktor. Ausgang 100 A / 50 A 1 60 A / 30 A 1.

Embedded-SYSTEMS. Max. Anzahl Gleichrichter. cos φ 1, EN 61000-3-2. Leistungsfaktor. Ausgang 100 A / 50 A 1 60 A / 30 A 1. Stromversorgungssystem HPU 900 4 V, / 75 A (60 V / 6 A) HPU 500 4 V, / 00 A (60 V / 84 A) MPSU 000 U / 60 A Typenbezeichnung HPU-G48/75-GRE HPU-G48/00-GRE MPSU 000 U Gleichrichtergerät HR 00 (HR 400) HR

Mehr

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 1 Einleitung Die App MHG mobil Pro wurde entwickelt, um Ihnen als Fachhandwerker für MHG-Heizgeräte einen komfortablen Zugriff auch auf tiefergehende

Mehr

Einplatinen MMA/TIG-Inverter

Einplatinen MMA/TIG-Inverter MMA/TIG-Inverter eatures Die neueste Generation von Invertern vereint die folgenden eatures in einem robusten und kompakten Gehäuse: Pro Arc 160 arbeitet mit 230 V oder 110 V Wechselstrom leichte Zugänglichkeit

Mehr

Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt

Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt Leica Piper Solide Leistung im Rohr, über dem Rohr oder im Schacht Sicher arbeiten mit den Piper Kanalbaulasern von Leica Geosystems. Im Rohr

Mehr

Batterie-Werkstattladegerät VAS 5900A

Batterie-Werkstattladegerät VAS 5900A VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT Batterie-Werkstattladegerät VAS 5900A Sichere Bordnetzunterstützung für einen robusten Werkstatteinsatz Batterieladegerät VAS 5900A für Stromversorgung bei Diagnose und Werkstattarbeiten

Mehr

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend.

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend. PH-PWS Photovoltaik-Warmwasserheizungs-System Das elektrische Warmwasserheizungs-System PH-PWS ermöglicht eine technisch wesentlich einfachere Lösung gegenüber Solarthermie, denn elektrische Leitungen

Mehr

Wartungsfreie Hochleistungsbatterien für ortsfeste Anlagen. HAGEN dc plus

Wartungsfreie Hochleistungsbatterien für ortsfeste Anlagen. HAGEN dc plus Wartungsfreie Hochleistungsbatterien für ortsfeste Anlagen HAGEN dc plus Die Neue: HAGEN dc plus Die neue Batteriegeneration dc plus basiert auf der bewährten Gitterplattenbauweise der HAGEN drysafe compact.

Mehr

Power for Professionals. Batterieladegeräte

Power for Professionals. Batterieladegeräte Power for Professionals Batterieladegeräte Ladegerätezuordnung für Antriebsbatterien in geschlossener (PzS) Ausführung Die Palette der Werbat-Antriebsbatterien im Flurförderzeugbereich ist breit gefächert.

Mehr

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät Bedienungsanleitung Deutsch Akku und Ladegerät Deutsch Bedienungsanleitung Akku und Ladegerät Deutsch Stand Januar 2012 Inhalt 1 Zweckbestimmung 4 2 Sicherheitshinweise

Mehr

Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung

Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung Made in Switzerland Wickelhärteprüfung von Papier, Film und Folien Prüfmethode Anwendungen Anzeigegerät und Benutzeroberfläche Berichterstellung

Mehr

Abbildung 1: Prinzipdarstellung eines seriellen Hybrid-Fahrzeuges

Abbildung 1: Prinzipdarstellung eines seriellen Hybrid-Fahrzeuges Hybrid-Fahrzeugtechnologie Neue Märkte Neue Chancen für anspruchsvolle Stromversorgung Ladung von Elektromotoren in Hybrid-Fahrzeugen 15.12.2008 1. Kraftfahrzeuge mit umweltschonender Hybrid-Technologie

Mehr

CEEplus. Strom und Daten

CEEplus. Strom und Daten CEEplus. Strom und Daten Ladesysteme für Elektrofahrzeuge. CEEplus - das Multitalent für Strom und Daten Zwei Aufgaben. Eine Lösung. CEEplus von MENNEKES kann mehr als handelsübliche Steckvorrichtungen.

Mehr

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung SONAPHONE Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung Vorteile im Überblick: Neue Applikationen für Ihre Instandhaltung durch neue Verfahren Intuitiv bedienbare Apps begleiten Sie während

Mehr

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude.

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. 800 2200 W Elektroheizung 8 Ausführungen Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. Einsatzbereich EZ200 wurde für vollständiges und zusätzliches Heizen sowie

Mehr

Rheinland-Pfalz. Virtuelles Kraftwerk- Intelligente Energie für Klima- und Ressourcenschutz

Rheinland-Pfalz. Virtuelles Kraftwerk- Intelligente Energie für Klima- und Ressourcenschutz Rheinland-Pfalz Ministerium für Umwelt und Forsten Pressedienst Virtuelles Kraftwerk- Intelligente Energie für Klima- und Ressourcenschutz Pressekonferenz im Ministerium für Umwelt und Forsten 06. Juni

Mehr

Frelink-4f Intelligent Fan Drive ECplus. 230 V 50/60 Hz. 50/60 Hz

Frelink-4f Intelligent Fan Drive ECplus. 230 V 50/60 Hz. 50/60 Hz Anwendungen Technische Daten Netzstromversorgung Frelink-4f Intelligent Fan Drive ECplus 230 V 50/60 Hz 230 V 50/60 Hz Ausgangsspannung 1 x 230 V 3 x 230 V oder 1 x 230 V Maximale Leistung 750 W 1.250

Mehr

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen SOHO DATACENTRE E-MEDICAL Sentinel Dual High Power INDUSTRY TRANSPORT EMERGENCY VFI TYPE 6 ONLINE ToweRack 1:1 3:1 3,3-10 kva USB plug HIGHLIGHTS Hot swap battery Energy share von COS 0,9 Betriebsarten

Mehr

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des weltweit genormten

Mehr

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung SOLAR HOLZ WÄRMEPUMPEN ÖL/GAS-BRENNWERTKESSEL Naneo G A S - B R E N N W E R T - W A N D K E S S E L EASYLIFE Der Kern der Brennwerttechnik >> Optimierte Funktionen und Ausrüstungen >> Ein Leistungskonzentrat

Mehr

RESERVE POWER SYSTEMS. Solarstrom speichern mit HOPPECKE

RESERVE POWER SYSTEMS. Solarstrom speichern mit HOPPECKE RESERVE POWER SYSTEMS Solarstrom speichern mit HOPPECKE Stromkosten senken Unabhängigkeit wahren WIE FUNKTIONIERT SOLARSTROM? Im Prinzip ganz einfach: Solarzellen verwandeln Sonnenlicht per photovoltaischem

Mehr

World Class Charging Systems BELATRON HF. Der neue Maßstab für getaktete Ladesysteme

World Class Charging Systems BELATRON HF. Der neue Maßstab für getaktete Ladesysteme World Class Charging Systems BELATRON HF Der neue Maßstab für getaktete Ladesysteme BENNING entwickelt und fertigt seit über 50 Jahren Ladesysteme für Antriebsbatterien. Mit über 10-jähriger Erfahrung

Mehr

signotec Pad Sigma LCD Signature Tablet mit oder ohne Hintergrundbeleuchtung Beschreibung und Datenblatt Beschreibung und Datenblatt

signotec Pad Sigma LCD Signature Tablet mit oder ohne Hintergrundbeleuchtung Beschreibung und Datenblatt Beschreibung und Datenblatt signotec Pad Sigma LCD Signature Tablet mit oder ohne Hintergrundbeleuchtung Beschreibung und Datenblatt Beschreibung und Datenblatt Version: 3.8 Datum: 2015-01-06 HIGHLIGHTS Das LCD ist mit oder ohne

Mehr

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com LADEANLEITUNG VOLLE LADUNG VORAUS. SMATRICS ist der erste Anbieter von Ladestationen in ganz Österreich. Aufgrund unterschiedlicher Fahrzeuge, Stecker und Ladestationen können die einzelnen Schritte des

Mehr

SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung.

SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung. SOLON SOLiberty DE SOLON SOLiberty Energiespeicherlösung. Mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON Innovation Leistungsstarker Energiespeicher für eine bis zu 70 % unabhängige Stromversorgung Großzügiges

Mehr

3Luft zum Lernen 33. TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen

3Luft zum Lernen 33. TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen 3Luft zum Lernen 33 TROX SCHOOLAIR Energieeffiziente Lüftungslösungen für Schulen 3The art of handling air 33 Gute Luft ist ein Stück Lebensqualität. Ob in freier Natur oder in geschlossenen Räumen nur

Mehr

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden.

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. Machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen Niemals war Strom so teuer wie heute. Und es ist

Mehr

, - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund. Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1

, - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund. Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1 , - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1 Mit uns wird Reichweite neu definiert! WIR SIND VORREITER IN ELEKTROMOBILITÄT Wir sind mit

Mehr

1 SOLIDsmart Energiecontrolling

1 SOLIDsmart Energiecontrolling POWERmanagement 1 SOLIDsmart Energiecontrolling Das POWERSTAGE POWERmanagement kombiniert eine intelligente Regelung der gebäudetechnischen Anlagen mit dem Monitoring der einzelnen Energieverbrauchswerte.

Mehr

Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell

Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell 1 Vom Hybrid- zum Elektrofahrzeug Konventioneller Verbrennungsmotor Hybrid Plug-In Hybrid Elektrofahrzeug m. Range

Mehr

Batterie-Control-System DCC 6000. Einführung

Batterie-Control-System DCC 6000. Einführung Batterie-Control-System DCC 6000 Einführung Mit der Anschaffung des DCC s 6000 haben Sie sich für ein komplexes Batterie-Überwachungs-System entschieden. Beachtenswert ist das große Display mit den gut

Mehr

Die Expertenlösung: für Sie greifbar nah. EORSys. Wir regeln das.

Die Expertenlösung: für Sie greifbar nah. EORSys. Wir regeln das. Wir regeln das. EORSys Die Expertenlösung: für Sie greifbar nah. Systemlösung für kompensierte, isolierte und starr geerdete Netze exaktes Regeln von Petersen-Spulen zuverlässiges Orten von Erdschlüssen

Mehr

MBS Das UV-Allroundsystem für den Etikettendruck Zwei Härtungstechnologien. Ein Gehäuse. Ein Vorschaltgerät.

MBS Das UV-Allroundsystem für den Etikettendruck Zwei Härtungstechnologien. Ein Gehäuse. Ein Vorschaltgerät. MBS Das UV-Allroundsystem für den Etikettendruck Zwei Härtungstechnologien. Ein Gehäuse. Ein Vorschaltgerät. BRILLANT Die MBS Produktreihe passt sich Ihren Anforderungen an Die neue Generation des UV-Systems

Mehr

Batteriemanagement. Schonende Laderegelung basierend auf aktuellem Batteriezustand SUNNY ISLAND

Batteriemanagement. Schonende Laderegelung basierend auf aktuellem Batteriezustand SUNNY ISLAND Technische Information Batteriemanagement Schonende Laderegelung basierend auf aktuellem Batteriezustand SUNNY ISLAND Inhalt Eine genaue Erfassung des Ladezustandes ist Grundvoraussetzung für den korrekten

Mehr

Das intelligente Solarstrom-Speichersystem

Das intelligente Solarstrom-Speichersystem Das intelligente Solarstrom-Speichersystem www.solarworld.de Schnell und einfach installiert: die vorgefertigten SunPac-Systemelemente Ihre Leistung immer im Blick mit Suntrol Bestens versorgt mit dem

Mehr

Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo

Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo D10131DEv1.0 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsweise... 3 2. Einschaltprozedur... 4 3. Gerätebeschreibung... 5 3.1 Übersicht... 5 3.2 Eigenschaften... 7 3.3 Datenblatt...

Mehr

A B C D R Lösungsvariante 1: Verzweigung in der Leiterbahn. aufwändige Entwicklung/ Entflechtung. Lösungsvariante 2: Wago-Klemme

A B C D R Lösungsvariante 1: Verzweigung in der Leiterbahn. aufwändige Entwicklung/ Entflechtung. Lösungsvariante 2: Wago-Klemme A B C D R Lösungsvariante 1: Verzweigung in der Leiterbahn BILD 13 LEITERBAHNEN platzsparend aufwändige Entwicklung/ Entflechtung komplizierte Verzweigungen möglich teure Anfertigung keine zusätzliche

Mehr

Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage

Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage Elektrisch beheizt 300-600 W 4 Ausführungen Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage Einsatzgebiet Thermocassette ist als unauffällige Heizung für Büros,

Mehr

Opti _ COP. Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen

Opti _ COP. Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen Opti _ COP Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen Optimierter Wirkungsgrad von Wärmepumpen-Systemen Opti_COP verbessert den Wirkungsgrad von Wärmepumpen-Systemen

Mehr

Netz. Sinusstrom Speicher

Netz. Sinusstrom Speicher Netz Sinusstrom Speicher 1. Systemarchitekturen solarer Großspeicher 2. Wirtschaftliche Betriebsmodelle 3. Leistungsspezifische Anforderungen bei Kleinspeichern 4. Systemarchitekturen solarer Kleinspeicher

Mehr

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen

Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Energiefrühstück: Beteiligungsmodelle und Speicherlösungen Für jedes Bedürfnis die ideale Speicherlösung www.nikko-pv.at welcome@nikko-pv.at 21. Juni 2013 Grabengasse 23 2500 Baden Speicherlösungen Grundlagen

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. MAFAC ELBA. Zwei-Bad-Technik.

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. MAFAC ELBA. Zwei-Bad-Technik. Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. MAFAC ELBA Wässerige Teilereinigung mit Zwei-Bad-Technik. MAFAC ELBA. Die ideale Insellösung bei der Teilereinigung auf wässeriger

Mehr

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Strom an Bord fast wie aus der Steckdose... AGM ist heute... GEL und Säure war gestern! AGM steht für Absorbed Glass Mat in Glasfasermatten gebundener und auslaufsicherer

Mehr

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten.

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten. HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör. Inhalt......... 0 Schränke...... 1 Schrankzubehör Wandgehäuse.. 2 Schrank-, Wandgehäuse-...... 3 Klimatechnik... 4

Mehr

Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik

Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik 2 International denken, national handeln Rund 15.000 Mitarbeiter 15 Fertigungswerke 77 Drive Technology Center

Mehr

SolarMax TP-Serie Der kleine Dreiphasige für private Solaranlagen

SolarMax TP-Serie Der kleine Dreiphasige für private Solaranlagen SolarMax TP-Serie Der kleine Dreiphasige für private Solaranlagen Veränderung braucht neue Lösungen Mit sinkenden Systempreisen hat die Installation privater Photovoltaikanlagen kontinuierlich zugenommen.

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr