LiSE LiftSchacht-Entrauchung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LiSE LiftSchacht-Entrauchung"

Transkript

1 LiSE LiftSchacht-Entrauchung Das energie- und kostenoptimierte System zur Rauchdetektion, Entrauchung und Lüftung von Aufzugsschächten Besondere Merkmale Systems zuverlässige Entrauchung der Aufzugsschächte unter Einhaltung der geltenden EnEV keine permanente Öffnung weniger Zugluft im Treppenhaus niedrigere Energiekosten durch Vermeidung unkontrollierter Lüftung geringer Verbrauch im Standby-Betrieb unabhängig vom Lieferanten des Aufzugs bedarfsoptimierte Entlüftung Sicherstellung der Luftzufuhr bei Störung Verbesserung der klimatischen Arbeitsbedingungen bei Wartung Tauglichkeitsnachweis gemäß gutachterlicher Stellungnahme des TÜV NORD mit der Nummer STET-FR ( ) Stand 10/2012 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. I1

2 LiSE Warum LiSE? Warum reicht eine einfache Öffnung zur Rauchabführung nicht mehr aus? Oder warum ist es notwendig, ein System zur Aufzugsschacht-Entrauchung nach EnEV einzusetzen? Bisher wurden in Aufzugsschächte permanente Öffnungen zur Versorgung mit Frischluft und zur Rauchabführung im Brandfall eingebaut. Durch diese dauerhaften Lücken in der Gebäudedämmung entsteht allerdings ein hoher Energieverlust. Zudem fordert 6 der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) wärmeübertragende Umfassungsflächen (z. B. Außenwand, Fenster etc.) dauerhaft luftundurchlässig abzudichten. Eine ständig geöffnete Rauchabzugsöffnung ist somit nicht mehr zulässig. Das Aufzugsschacht-Entrauchungssystem LiSE arbeitet mit einer geschlossenen Rauchabzugsöffnung, die mittels Detektion durch automatische oder manuelle Melder geöffnet wird. Das heißt, die Öffnung wird nur im Bedarfsfall - zur kontrollierten Lüftung oder zum Rauchabzug - geöffnet. So werden unnötige Energie- und Wärmeverluste gemäß EnEV vermieden. Wie funktioniert LiSE? LiSE ist einfach und sicher anzuwenden. Das System besteht aus speziellen Rauchmeldern, die den Aufzugsschacht permanent überwachen und die im Ernstfall die Brandmeldung an die RWA-Zentrale weiterleiten. Optional kann im Bereich der Hauptzugangsstelle ein Alarm manuell durch eine RWA-Bedienstelle ausgelöst werden. Die VdS-geprüfte RWA-Zentrale steuert dann den elektromotorischen Antrieb an einer Lichtkuppel oder an einem Lamellenlüfter an. Gleichzeitig erhält die Aufzugssteuerung die automatische Anweisung, die Evakuierungsebene anzusteuern und die Aufzugskabine zum Aussteigen zu öffnen. Die LiSE Komponenten Zur Erweiterung des Systems stellen wir Ihnen umfangreiches Zubehör wie z. B. Sensoren, Montagewinkel für Rauchmelder oder verschiedene Bedienelemente zur Verfügung. I2 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. Stand 10/2012

3 LiSE Lichtkuppel Classic LK LiSE Lichtkuppel Classic LK, doppelschalige Kunststoffverglasung, opal mit einem thermisch getrennten Einfassrahmen aus Hart- PVC, vorbereitet für die Nachrüstung eines Antriebes. Der zugehörige Aufsetzkranz, Antrieb und die Montagekonsolen sind gesondert zu bestellen. Nenngröße: 60 x 60 (cm) oder 80 x 80 (cm) Höhe Aufsetzkranz: 30 cm Brandverhalten: B2 nach DIN 4101, E nach EN Nenngröße Höhe LiSE Lichtkuppel Classic LK 60/60, 2-schalig Aufsetzkranz 30 cm für LK 60x60, PVC LiSE Lichtkuppel Classic LK 80/80, 2-schalig Aufsetzkranz 30 cm für LK 80x80, PVC Lamellengerät 24V 500x500 (mm) Elektrisch betriebene 24 V DC Lamelle zum Einbau in notwendigen Rauch- und Wärmeabzugsöffnungen gemäß Landesbauordnung (LBO) und Energieeinsparverordnung (EnEV) oder in Fassadenöffnungen für Lüftungszwecke. Nenndaten Eingangsspannung: 24 V DC (-15 % / +25 %) Stromaufnahme: ca. 1 A (nenn) Geometrisch freie Öffnungsfläche: max. 0,12 m² Antrieb: Linearantrieb M8 im Aluminiumgehäuse enthalten (Nenndaten zum Antrieb, siehe Kapitel B, Seite B16) ohne Rahmen ca. 503 x 503 x 80 mm Gehäuse (Rahmen, Lamelle): Aluminium Umgebungstemperaturbereich: -5 C bis +75 C Schutzart: IP 54 nach DIN EN Hinweis: Zum wetterfesten Einbau sind optionale Wetterhauben vorzusehen Lamellengerät 24V 500x500 (mm) Stand 10/2012 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. I3

4 1030 Lamellengerät 24V 950x950 (mm) Elektrisch betriebene 24 V DC Lamelle zum Einbau in notwendigen Rauch- und Wärmeabzugsöffnungen gemäß Landesbauordnung (LBO) und Energieeinsparverordnung (EnEV) oder in Fassadenöffnungen für Lüftungszwecke Nenndaten Eingangsspannung: 24 V DC (-15 % / +25 %) Stromaufnahme: ca. 1 A (nenn) Geometrisch freie Öffnungsfläche: max. 0,56 m² Antrieb: Linearantrieb M8 im Aluminiumgehäuse enthalten (Nenndaten zum Antrieb, siehe Kapitel B, Seite B16) ohne Rahmen ca. 953 x 953 x 80 mm Gehäuse (Rahmen, Lamelle): Aluminium Umgebungstemperaturbereich: -5 C bis +75 C Schutzart: IP 54 nach DIN EN Hinweis: Zum wetterfesten Einbau sind optionale Wetterhauben vorzusehen. Lamellengerät 24V 950x950 (mm) Lamellengerät 24V 1250x1250 (mm) Elektrisch betriebene 24 V DC Lamelle zum Einbau in notwendigen Rauch- und Wärmeabzugsöffnungen gemäß Landesbauordnung (LBO) und Energieeinsparverordnung (EnEV) oder in Fassadenöffnungen für Lüftungszwecke Nenndaten Eingangsspannung: 24 V DC (-15 % / +25 %) Stromaufnahme: ca. 1 A (nenn) Geometrisch freie Öffnungsfläche: max. 1,03 m² Antrieb: Linearantrieb M8 im Aluminiumgehäuse enthalten (Nenndaten zum Antrieb, siehe Kapitel B, Seite B16) ohne Rahmen ca x 1253 x 80 mm Gehäuse (Rahmen, Lamelle): Aluminium Umgebungstemperaturbereich: -5 C bis +75 C Schutzart: IP 54 nach DIN EN Hinweis: Zum wetterfesten Einbau sind optionale Wetterhauben vorzusehen. Lamellengerät 24V 1250x1250 (mm) I4 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. Stand 10/2012

5 RWA Steuerzentrale TRZ VdS 2A VdS-RWA-Zentrale zur Aufnahme der Brandmeldungen über die Rauchmelder und Steuerung des elektromotorischen Antriebes der Lichtkuppel oder Lamelle. Die RWA-Zentrale enthält eine Netzersatzanlage und kann auch bei einem Spannungsausfall Rauch im Schacht erkennen und die Rauchabzugsklappe öffnen. Die TRZ VdS ist Bestandteil des Tauglichkeitsnachweises des TÜV NORD. G Netzversorgungsspannung: 230 V AC / 50 Hz, (±10 %) Systemspannung: 24 V DC (Nenn), geglättet Strom (nenn): 2 A bei 30 % ED (10 Min.) 220 x 145 x 85 mm TRZ VdS 2A/... UPR-TRZ/... Farbe Orange, RAL Streulicht-Rauchmelder MSD 523-E VdS zugelassener und speziell entwickelter Rauchmelder zur Überwachung von Aufzugsschächten zur Erkennung von Rauch gemäß Tauglichkeitsnachweis des TÜV NORD. G Betriebsspannung: 18 V DC bis 30 V DC Meldekriterium: Stromerhöhung, 2-Leiter-Technik Ansprechschwelle bei Rauch: nach EN 54 Teil 7 Maße: Ø 118,8 x ca. 68 mm inkl. Sockel Hinweis: Einbau gemäß Vorgabe Tauglichkeitsnachweis TÜV NORD. Hinweis: als MSD 523-E/MS inklusive Sockel. MSD 523-E MSD 523-E/MS Meldersockel USB Für den Streulicht-Rauchmelder MSD 523-E zur Aufputzmontage. relative Luftfeuchtigkeit: kurzzeitig: 95 %, dauernd: 70 % bei 40 C Leitungsquerschnitt: max. 2,5 mm² Maße: Ø 118,5 mm Umgebungstemperaturbereich: -20 C bis +70 C Schutzart: IP 42 nach DIN EN Gehäuse: ABS/PC, FR 90 Farbe: Weiß USB Stand 10/2012 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. I5

6 Montagewinkel 105 mm für Meldersockel USB 501 Montagewinkel zur Montage im Aufzugsschacht zur Aufnahme des Meldersockel USB 501 für den Rauchmelder MSD 523-E. Material: 80 x 105 x 110 mm Stahl, verzinkt Montagewinkel 105 mm VdS zugelassene RWA-Bedienstelle RBH/3A/VdS VdS zugelassene RWA-Bedienstelle zur manuellen Auslösung einer Brandmeldung. Betriebsspannung: 24 V DC (+15 % / +25 %) 125 x 125 x 36 mm Umgebungstemperaturbereich: -5 C bis +40 C Schutzart: IP 40 nach DIN EN Farbe: Orange G Hinweis: als RBH/3A/SU/VdS auch mit Summer erhältlich. RBH/3A/VdS RBH/3A/SU/VdS Rauchschalter ORS 142/MS Zur Rauchüberwachung der Evakuierungsebenen von Personenaufzügen und Weiterleitung einer Alarmmeldung an die Aufzugsschachtsteuerung. Betriebs-Nennspannung: 18 bis 28 V DC Relaiskontakte Schaltspannung: max. 30 V DC Relaiskontakte Schaltstrom: max. 1 A Ansprechschwelle bei Rauch: nach EN 54 Teil 7 Hinweis: Meldersockel 143/A im Lieferumfang enthalten. ORS 142/MS I6 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. Stand 10/2012

7 Montageset LM für ESSMANN LK Classic Montageset zur Befestigung des Kettenantriebs Typ LM an die LiSE Lichtkuppel. Farbe weiß, inkl. Befestigungsmaterial. Geometrische freie Öffnungsfläche mit LM, Hub 300 mm LK/AK 60 x 60: ca. 0,16 m² LK/AK 80 x 80: ca. 0,35 m² Achtung: Kettenantrieb LM/ N/W/RWA bitte gesondert bestellen. Hinweis: Weitere Details zum Kettenantrieb LM siehe Kapitel C, Seite C2. Montageset LM LM/2/ N/W/RWA Montageset EM für ESSMANN LK Classic Montageset zur Befestigung des Kettenantriebs Typ EM an die LiSE Lichtkuppel. Farbe weiß, inkl. Befestigungsmaterial. Geometrische freie Öffnungsfläche mit EM, Hub 327 mm LK/AK 60 x 60: nicht möglich LK/AK 80 x 80: ca. 0,36 m² Achtung: Kettenantrieb EM/ N/W/RWA bitte gesondert bestellen. Hinweis: Weitere Details zum Kettenantrieb EM siehe Kapitel C, Seite C10. Montageset EM EM/ N/W/RWA Montageset FM für ESSMANN LK Classic Montageset zur Befestigung des Kettenantriebs Typ FM an die LiSE Lichtkuppel. Farbe weiß, inkl. Befestigungsmaterial. Geometrische freie Öffnungsfläche mit FM, Hub 401 mm LK/AK 60 x 60: nicht möglich LK/AK 80 x 80: ca. 0,36 m² Achtung: Kettenantrieb FM/ N/W/RWA bitte gesondert bestellen. Montageset FM FM/ N/W/RWA Stand 10/2012 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen unverbindlich. I7

8 I8 Kirchenkamp GmbH Kandelstraße Kirchzarten Tel.: / Fax: /

PRODUKTPREISLISTE. Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Muster einer RWA-Anlage. Abbildung Artikel-Nr. Beschreibung Preis / 9.01 9.01

PRODUKTPREISLISTE. Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Muster einer RWA-Anlage. Abbildung Artikel-Nr. Beschreibung Preis / 9.01 9.01 Muster einer RWA-Anlage 9.01 9.01 Muster für ein Verkablungsschema einer RWA-Anlage *ohne PE-Leiter, bei RWA-Anlagen wird die 3. Ader zu Überwachungszwecken benötigt Bitte die MLAR-Richtlinien zur Kabelverlegung

Mehr

Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10

Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10 02/2012 Produktbeschreibung Treppenhaus-NRA fumilux 24-J 10 Eternit Flachdach GmbH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de e-mail: vertrieb@eternit-flachdach.de

Mehr

LiftSchachtEntrauchung LiSE CE und LiSE ZiE

LiftSchachtEntrauchung LiSE CE und LiSE ZiE LiftSchachtEntrauchung LiSE CE und LiSE ZiE Das sichere und energieeffiziente System zur Rauchdetektion, Rauchableitung und Lüftung in Aufzugsschächten Stand 6/2014 Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen

Mehr

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 02/2011 Produktbeschreibung ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 Eternit Flachdach GmbH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus Glasklares Design für mehr Tageslicht ESSMANN Glaselemente ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaselemente Hervorragend in Ästhetik und Bauphysik Entscheiden Sie sich für die ESSMANN Glaselemente,

Mehr

RWA-Klappen nach DIN 18232

RWA-Klappen nach DIN 18232 RWA-Klappen nach DIN 18232 Öffnungswinkel 165 Unterstand hu des RWA-Antriebs unter Zargenoberkante bei LD 2000: 388 mm 2500: 265 mm 3000: 124 mm 3500: 0 mm 4000: 0 mm Der RWA-Antrieb ist in geschweißter

Mehr

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten Explosionsgeschützte DICTATOR für explosionsgefährdete Bereiche In explosionsgefährdeten Bereichen bestehen zwangsläufig hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Im Juli 2003 ist die europäische

Mehr

STG. BEIKIRCH Sicherheit auf höchstem Niveau. Lüftungstechnik 24 V und 230 V. Netzteile. Solarlüftungssteuerung. Schaltmodule

STG. BEIKIRCH Sicherheit auf höchstem Niveau. Lüftungstechnik 24 V und 230 V. Netzteile. Solarlüftungssteuerung. Schaltmodule h Lüftungstechnik 24 V und 230 V Netzteile Solarlüftungssteuerung Schaltmodule H1 H5 H7 h Netzteile Netzteil NT 2A Zum Anschluss von 230 V Lüftungstastern und von 24 V DC Lüftungsantrieben bis max. 2 A.

Mehr

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 ÜB A4 und NB A4 GW A4 / GW A4 5.02 Printed in Germany Rösler Druck Edition 08.00 Nr. 162 440 1 6 Technik Die Druckwächter GW A4, die ÜB A4 und NB A4 und der

Mehr

EasyDrive/2 Technologie für 24 V DC Fensterantriebe

EasyDrive/2 Technologie für 24 V DC Fensterantriebe Unternehmen der ESSMANN GROUP. EasyDrive/2 Technologie für 24 V DC Fensterantriebe EasyDrive/2 Technologie für Ketten- und Riegelantriebe zur Verwendung in Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und für die tägliche

Mehr

Steuerungstechnik. Pneumatische Steuerung Elektrische Steuerung

Steuerungstechnik. Pneumatische Steuerung Elektrische Steuerung Steuerungstechnik Pneumatische Steuerung Elektrische Steuerung roda - Steuerungs- und Regelungsbeispiele für RWA und natürliche Lüftung Natürliche Lüftung Der thermische Auftrieb in jedem Gebäude ist der

Mehr

Schimmelprävention & Entfeuchtung

Schimmelprävention & Entfeuchtung Schimmelprävention & Entfeuchtung Dezentrale Wohnraum- & Kellerlüftung Ihr Haus. Ihr Heim. Ihre Wertanlage. Wohnräume Frische Luft für Ihre Räume Feuchte Keller? Schimmelprävention Kellerentfeuchtung Automatische

Mehr

Bodyguard beruhigend sicher

Bodyguard beruhigend sicher 456 Bodyguard beruhigend sicher Argus 100 % Merten 100 % Sicher ährlich sterben noch immer mehr als 600 Menschen durch Rauchgasvergiftungen bei einem Wohnungsbrand. Viele Bundesländer haben heute für Privathaushalte

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in V4A (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog-

Mehr

STEUERZENTRALEN FÜR RWAUND LÜFTUNG

STEUERZENTRALEN FÜR RWAUND LÜFTUNG 1.00 STEUERZENTRALEN FÜR RWAUND LÜFTUNG Treppenhaus RWA-Set... 1.01 firo 1 / 1.2...1.02 firo 2 / 2.2... 1.03 firo 4 / 4.2... 1.04 RWA-Magnetzentralen 24V... 1.05 RWA-Modulzentralen 24V... 1.06 Lüftungssteuerungen

Mehr

VELUX Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA) Die VELUX Profi-Broschüre Stand 1. 4. 2015

VELUX Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA) Die VELUX Profi-Broschüre Stand 1. 4. 2015 VELUX Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA) Die VELUX Profi-Broschüre Stand 1.. 01 Inhaltsverzeichnis Das VELUX RWA-System für Sicherheit und gutes Raumklima Rauchabzugsfenster 6 7 für geometrische RWA-Öffnungsfläche

Mehr

Zubehör. Feststellanlagen. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO

Zubehör. Feststellanlagen. Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR ECO ECO Zubehör Feststellanlagen Produktinformation SYSTEMTECHNIK FÜR DIE TÜR 57 512 ECO RSZ Externe Rauchschaltzentrale zur Ansteuerung der ECO Feststellvorrichtungen EF, EF-BG, SR-EF, SR-EF-BG, ITS-EF und

Mehr

Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000

Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000 Rauchwarnmelder der Serie HDv 3000 Made in Germany Batterieüberwachung, Verschmutzungsmessung und -anzeige Verschmutzungsresistenz UL-geprüft Vor-Warnfunktion bei Betauung (empfehlenswert bei Einsatz in

Mehr

Alternativ: wie vor jedoch: äussere Schale in Polycarbonat, durchsturzsicher nach ZH1/44

Alternativ: wie vor jedoch: äussere Schale in Polycarbonat, durchsturzsicher nach ZH1/44 LICHTKUPPEL System WEMALUX M Lichthaube WEMALUX Typ M aus Acrylglas 2-schalig opal/opal gewölbt mit Alu-Einfassrahmen. Alternativ: wie vor jedoch: äussere Schale in Polycarbonat, durchsturzsicher nach

Mehr

B-DETECTION. Die neuen Online-Gasmesssysteme

B-DETECTION. Die neuen Online-Gasmesssysteme B-DETECTION Die neuen Online-Gasmesssysteme ATE M LU F T IN DU ST R IE WEIL SCHÄTZUNGSWEISE NOCH NIE IHR ANSPRUCH WAR. B-DETECTION Die neuen Online-Gasmesssysteme von BAUER sorgen jederzeit für geprüfte

Mehr

Schicht im Schacht. EG erfüllt.

Schicht im Schacht. EG erfüllt. Schicht im Schacht. Die Landesbauordnungen der Bundesländer verpflichten jeden Bauherrn zum Einbau dauerhaft geöffneter Rauchabzugsöffnungen in Aufzugschächten. Doch wird der Schacht permanent belüftet,

Mehr

Building Technologies HVAC Products

Building Technologies HVAC Products 7 615 Modbus-Schnittstelle Das Gerät dient als Schnittstelle zwischen einem LMV2...- / LMV3 - Feuerungsautomat und einem Modbus-System, wie z.b. einem Gebäudeautomationssystem (GAS). Die Modbus-Schnittstelle

Mehr

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A

IB IL 24 EDI 2. Funktionsbeschreibung. INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen. Datenblatt 6277A INTERBUS-Inline-Klemme mit zwei digitalen Eingängen Datenblatt 6277A 10/2000 $ " ) Dieses Datenblatt ist nur gültig in Verbindung mit dem Anwenderhandbuch Projektierung und Installation der Produktfamilie

Mehr

Bedienungsanleitung. esco Antriebsrechner. 1. Inhaltsverzeichnis. esco Antriebsrechner

Bedienungsanleitung. esco Antriebsrechner. 1. Inhaltsverzeichnis. esco Antriebsrechner esco Antriebsrechner 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Systemvorraussetzungen... 2 2.1. Online Version... 2 2.2. Offline Version... 2 3. Anwendungsbereich... 2 4. Eingabemaske... 3 4.1.

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage. Rau

Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage. Rau Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage Rau Inhaltsverzeichnis Seite Systemvergleich RWA - SÜLA 3 Realbrandversuch Leipzig 4 SÜLA Beschreibung 6 SÜLA Vorteile 7 SÜLA Funktionsweise 8 SÜLA Aufbau 9 Bauliche

Mehr

FVLR-Richtlinie 05 August 2010. Planungs- und Einbauanleitung für Rauchmelder in Verbindung mit natürlichen RWA-Anlagen

FVLR-Richtlinie 05 August 2010. Planungs- und Einbauanleitung für Rauchmelder in Verbindung mit natürlichen RWA-Anlagen Planungs- und Einbauanleitung für Rauchmelder in Verbindung mit natürlichen RWA-Anlagen Richtlinie 05: Ausgabe Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.v. Technische Angaben und Empfehlungen dieses Merkblattes

Mehr

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Einsatz im Kühl- und Tiefkühlbereich Im Kühlraum oder von Außen zu montieren

Mehr

Hauptsache zuverlässig

Hauptsache zuverlässig K K Acontrol 1 mal jährliche vor Ort Wartung* *beachten sie die Vorgaben aus der bauaufsichtlichen Zulassung Hauptsache zuverlässig Der bubbler Ein ausgereifter SBR-Techniksatz für Ihre Kleinkläranlage.

Mehr

CM2031 Einbruchmelderzentrale

CM2031 Einbruchmelderzentrale CM2031 Einbruchmelderzentrale BUS - und/oder konventionelle Technik VdS Zulassung Klasse C - G 110 095 Einfache, browsergestützte Parametrierung 16 Sicherungsbereiche Grundausbau 24 Eingänge (max. 512)

Mehr

Beschreibung Pergola-Markise P40

Beschreibung Pergola-Markise P40 Beschreibung 3 2 1 4 10 5 6 7 Abb. 217: 1 Blende 2 Wandkonsole 3 Welle 4 Bespannung 5 Seitliche Führung durch secudrive 6 Ausfallprofil 7 Pfosten 8 Pfostenanbindung 9 Fußabdeckung (optional) 10 Verstärkungsprofil

Mehr

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013

Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 FDU40 Frequenzumrichter 003 bis 013 (X1) Datenblatt FDU40 Typenbezeichnung FDU40-003 -004-006 -008-010 -013 Nennleistung kw 0,75 1,5 2,2 3 4 5,5 Nennausgangsstrom A,RMS 2,5 4 6 7,5 9,5 13 Maximalstrom

Mehr

Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung -Standaufnehmer (Konduktive Stabelektroden) vom Typ LSE und vom Typ Limitstar als Standgrenzschalter von Überfüllsicherungen für Behälter zum Lagern wassergefährdender Flüssigkeiten Mit allgemeiner bauaufsichtlicher

Mehr

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung AK-Industries GmbH Schmiedgasse 34a 53797 Lohmar Tel : +49 (0) 2246 / 302427 Fax : +49 (0) 2246 / 911057 E-Mail : info@ak-industries.de

Mehr

Raumthermostaten. Typische Anwendungsgebiete: Geschäftsgebäude Wohngebäude Leichte Industriegebäude

Raumthermostaten. Typische Anwendungsgebiete: Geschäftsgebäude Wohngebäude Leichte Industriegebäude s 3 017 RAB31 RAB31.1 Raumthermostaten RAB31 Für Vierrohr-Ventilatorkonvektoren Raumthermostat mit Changeover-Schalter für Heizen oder Kühlen Zweipunkt-Regelverhalten Manuelle 3 Stufen-Ventilatorschaltung

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02 Ventilüberwachungssystem 8.11 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.06 Nr. 162 770 1 6 Technik Das ist das kompakte Ventilüberwachungssystem für die automatischen Absperrventile: - Gerät arbeitet

Mehr

MIT SICHERHEIT RAUCHFREI

MIT SICHERHEIT RAUCHFREI MIT SICHERHEIT RAUCHFREI RAUCHABZUGSANLAGEN, LÜFTUNGSSTEUERUNGEN, TÜRTECHNIK BERATUNG UND PLANUNG WARTUNG UND INSTANDHALTUNG MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN WEITER > Stürmann. FÜR RAUCHSCHUTZ AKTIV SEIT DEN

Mehr

DACHLICHT EINZELFLÜGEL

DACHLICHT EINZELFLÜGEL EINZELFLÜGEL 31/30/01.03 Pos. 1: Dachlicht Einzelflügel Tageslichtgerät mit Aufsatzkranz, in starrer Ausführung, vorbereitet für den Einbau von Lüftungs-Antrieben. Stegmehrfachplatten in einen Flügelrahmen

Mehr

Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre.

Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre. www.klauke.com Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre. VDE Drehmoment-Schlüssel Compact VDE Drehmoment-Schlüssel Compact Macht sich klein, wenn es eng wird Der vollisolierte

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

Kurzhubtaster. Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik

Kurzhubtaster. Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik Kurzhubtaster Rafi GmbH & Co. KG Elektrotechnische Spezialfabrik Einbautaster Kurzhubtaster RACON 8 () RACON 8 Bestell-Nr. Typencode Maßzeichnung Printanschluss außenliegend.4.0/0000 in Schienen à 60 Stück

Mehr

Miniatur-Optosensoren

Miniatur-Optosensoren MINIATURISIERTE OPTOEEKTRONISCHE SENSOREN Serie EX-1 EXTREM MINIATURISIERTE BAUFORM MIT INTEGRIERTEM VERSTÄRKER Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich 1 x 1 x mm ( der Einweglichtschranke)

Mehr

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes Strom- und süberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+, Multifunktion Typen,, Messung des echten Effektivwertes Produktbeschreibung 3-Phasen- oder 3-Phasen +eutralleiter-süberwachungsrelais für Phasenfolge,

Mehr

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363...

Schnittstellen zur Eingangserweiterung 363... Schnittstellen zur Eingangserweiterung... Marktneuheit: jetzt bis PL d... bis PL d nach EN ISO Verknüpfung von Sicherheitssensoren auf einen Sensoreingang der Sicherheitsauswerteeinheit über Kaskadierung

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) in Parkhäusern und Einstellräumen für Motorfahrzeuge

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) in Parkhäusern und Einstellräumen für Motorfahrzeuge Kantonale Feuerpolizei GVZ Gebäudeversicherung Kanton Zürich Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) in Parkhäusern und Einstellräumen für Motorfahrzeuge Der Erlass dieses Merkblattes erfolgt gestützt auf

Mehr

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme...

Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD. Aktive Oberschwingungsfilter. DIE Lösung. Vielfältige Probleme... Aktive Oberschwingungsfilter OSFS, OSFD OSFS, OSFD Aktive Oberschwingungsfilter Aktive Oberschwingungsfilter im Standschrank, bzw. für Wandmontage, für dreiphasige Niederspannungsnetze mit Neutralleiter

Mehr

Industrie-Innentor. Kennzeichen

Industrie-Innentor. Kennzeichen Schnellaufrolltor Industrie-Innentor Speedroller E-Antrieb Wickelwelle aus Stahl sendzimir-verzinkter Stahl Torbehang (1,2 mm Kunststofftuch) mit Verkleidung (Option) Seitenführung mit Bürstelabdichtung

Mehr

89SV80/R1200. Mechanik. Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen. Anwendung. Beschreibung. Schrank. 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010

89SV80/R1200. Mechanik. Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen. Anwendung. Beschreibung. Schrank. 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010 Gerätebeschreibung Procontrol P Mechanik Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010 89SV80/R1200 Anwendung Der SVT-Schrank entspricht in seinen Abmessungen

Mehr

-Elektrodensteuerungen

-Elektrodensteuerungen -Elektrodensteuerungen für die automatische Niveauregelung oder Signalgabe bei leitenden Flüssigkeiten Inhaltsverzeichnis Seiten - Allgemeines über Elektrodensteuerungen 7-2-1 - Hängeelektroden 7-2-2 und

Mehr

Aluminium Haustüren 2014/15

Aluminium Haustüren 2014/15 Aluminium Haustüren 2014/15 baywa-baumarkt.de GUTE GRÜNDE FÜR ALUMINIUM HAUSTÜREN Bei diesen Türen handelt es sich um hochwertige Aluminium- Haustüren. Sie verfügt über ein 60 mm starkes, wärmegedämmtes

Mehr

Alulock Contra Ganz schön clever

Alulock Contra Ganz schön clever Alulock Contra Ganz schön clever Die Raffstore auf den Kopf gestellt dauerhaft besser Die Innovative unter den Raffstoren Alulock Contra Nyffenegger hat als erster Hersteller das Lamellenstoren-System

Mehr

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V LED LICHTLINIE SPEKTRUM VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V Abbildung Beschreibung LED VORSCHALTGERÄTE Die Firma ALADIN Architekturlicht greift bei Vorschaltgeräten,

Mehr

Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung

Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung Telekommunikation FTTH-Produkte 3 Einführung 4 Arbeitsebenen Glasfaser Netzverteiler 5 Leistungsmerkmale und Technische Daten

Mehr

u::lux NetCon & u::lux NetCon Power

u::lux NetCon & u::lux NetCon Power u::lux NetCon & u::lux NetCon Power Handbuch www.u-lux.com office@u-lux.com Tel: +43/662/450 351-13 Fax: +43/662/450 351-16 u::lux GmbH Rechtes Salzachufer 42 5020 Salzburg Österreich Inhaltsverzeichnis

Mehr

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL Produktinformation PRODUKTINFORMATION SOLARWATT EASY-IN SYSTEM SOLARWATT AG 01 SYSTEM PRODUKTINFORMATION INHALT DAS SYSTEM.......... S.02 DIE MONTAGE.........

Mehr

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715 Auszug aus dem Online- Katalog MCR-S-1-5-UI-DCI-NC Artikelnummer: 2814715 Abbildung zeigt die Variante MCR-S-1-5-UI-DCI MCR-Strommessumformer, programmierbar und konfigurierbar, zur Messung von Gleich-,

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Dachhaube (DH) ist eine einfache Konstruktion eines Dachaufsatzes für die Außenluftansaugung und den Fortluftausblas. Auf Grund ihrer einfachen Ausführung kann die Dachhaube nur für relativ

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Videocomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme. IP-Farb-Komplettkam. für Außen mit Zoomobjektiv und Halter

Videocomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme. IP-Farb-Komplettkam. für Außen mit Zoomobjektiv und Halter 1/5 Art: 18052 IP-Farb-Komplettkam. für Außen mit Zoomobjektiv und Halter 1/3 Sony HQ1 Super HAD D-hip Horizontale Auflösung 540TVL, Videonorm PAL Hohe Lichtempfindlichkeit Minimale Beleuchtung 0,25 Lux

Mehr

Kettenschubantrieb C20

Kettenschubantrieb C20 24V 230V Schalter für Hub/Kraft-Einstellung Der kompakte Fensterantrieb für Lüftungszwecke an Kipp-, Klapp- und Schwingflügeln. Durch die schlanke Bauform des formschönen Kunststoffgehäuses passt er nahezu

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Analoges/digitales Erweiterungsmodul für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 10266_02_de Beschreibung PHOENIX CONTACT - 09/2006 Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...- SET-BD-BUS-ANT

Mehr

DIGITALE SMART RELAIS

DIGITALE SMART RELAIS DIGITALE SMART RELAIS 65 DIGITALE SMART RELAIS :: STEUERUNG VON SCHRANKEN, TOREN, MASCHINEN :: MIT ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG :: BUSFÄHIG ZUM ANSCHLUSS VON EXTERNEN MODULEN

Mehr

Wohndachfenster für Rauch- und Wärmeabzug Funktionen

Wohndachfenster für Rauch- und Wärmeabzug Funktionen Wohndachfenster für Rauch- und Wärmeabzug Funktionen In die Zukunft gedacht Die europäische Normung EN 12101-2 hat die Anforderungen an Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) gravierend verändert. Das Roto

Mehr

Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen

Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen Stand 01.01.2013 Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen Inhaltsverzeichnis: 1 Grundsätze 2 Technische Umsetzung der Anforderungen nach 6 EEG 2.1 Erläuterung

Mehr

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät

Dämpfungstechnik für Brandschutz-Schiebetüren und -tore Radialdämpfer LD. Radialdämpfer LD 50 Grundgerät mit Seilscheibe. Maße LD 50 Grundgerät 50 Grundgerät mit Seilscheibe mit oder ohne Befestigungszubehör Das Grundgerät des Radialdämpfers LD 50 ist für Dämpfung mit Seil ausgelegt. Die Standard-Seilscheibe hat einen Durchmesser von 45 (40) mm.

Mehr

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP 2014-11 isosafe-plan Flachdachsystem MUSTERAUSSCHREIBUNGSTEXTE Vorbemerkungen Die einschlägigen Normen und Fachregeln (IFBS), die Unfallverhütungsvorschriften der jeweils zuständigen Bauberufsgenossenschaften

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

DORMA LED SENSORTASTER

DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER EINSATZBEREICH VON LED SENSORTASTERN Der große Mehrwert einer automatischen Tür liegt in der Schaffung barrierefreier Zugänge in Gebäuden. Häufig soll die

Mehr

Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006

Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006 Beschreibung: SAM 8.1/2 Tl.Nr.: 78327 311006 1. Anwendung Das Anschlussmodul SAM 8.1/2 ermöglicht eine einfache Verdrahtung zwischen Raumbzw. Uhrenthermostaten und den dazugehörigen Stellantrieben im Verteilerschrank.

Mehr

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA.

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA. Abmessungen ø.7 9.5 6.5 8.5 ø.7 65 57 Fenster für LED-Anzeige Bestellbezeichnung Radarsensor Merkmale Premium-Toröffner mit differenzierter Personen- und Fahrzeugerfassung Extrabreites Erfassungsfeld und

Mehr

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang

JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar; mit Strom- und Spannungsausgang Artikelnummer: 87-420 JUMPFLEX -Messumformer; Speisetrenner; konfigurierbar;

Mehr

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2 Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase -U -U/2 Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 213

Mehr

Konsequenz: der Treppenraum ist verraucht

Konsequenz: der Treppenraum ist verraucht SÜLA Sicherheits-Überdruck-Lüftungs-Anlage Rauchfreie Fluchtwege retten Leben Die Alternative zum 2 Rettungsweg! Inhaltsverzeichnis Seite Systemvergleich RWA - LBM SÜLA 3 Realbrandversuch Leipzig 4 LBM

Mehr

EE210. Feuchte/Temperatur Messumformer für anspruchsvolle Anwendungen in der Klimatechnik. Eigenschaften. Applications

EE210. Feuchte/Temperatur Messumformer für anspruchsvolle Anwendungen in der Klimatechnik. Eigenschaften. Applications Eigenschaften Einfach adaptierbar für den amerikanischen Markt» Öffnung für eine ½ Conduit- Verschraubung Außenliegende Montagelöcher» Montage ohne Öffnen des Gehäuses» Elektronik vor Bauschmutz geschützt»

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Schüco RWA. Technische Daten der Antriebe. Kettenantrieb K10

Schüco RWA. Technische Daten der Antriebe. Kettenantrieb K10 K10 für Kipp-, Klapp- und Drehfenster, D Dichtschluss über elektronisch definierten Anpressdruck Abschaltung Auf: eingebauter Endschalter Abschaltung Zu: integrierte elektronische Lastabschaltung ca. 9

Mehr

Sicherheits- Magnetventile, zweistufig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5

Sicherheits- Magnetventile, zweistufig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5 Sicherheits- Magnetventile, zweistuig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 0.00 Nr. 1 30 1 Technik Das DUNGS Sicherheits-Magnetventil ZR ist ein zweistuiges automatisches Absperrventil

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Gefahr verbannt. Wir schützen Sie mit Komfort

Gefahr verbannt. Wir schützen Sie mit Komfort 62 Gefahr verbannt Wir schützen Sie mit Komfort 63 Höchste Feuerwiderstandsfähigkeit und XXL-Stauraum Verbannen Sie die Gefahr. In die dafür entwickelten Schränke des Systemlabors EXPLORIS. Ob Säuren,

Mehr

Han Leiterplattenanschluss

Han Leiterplattenanschluss Han Leiterplattenanschluss Inhaltsverzeichnis Seite Han-Fast Lock... 20.11 PCB-Adapter für Han DD... 20.13 PCB-Adapter für Han DDD Modul... 20.16 PCB-Adapter für Han 40 A Axial Modul... 20.18 PCB-Adapter

Mehr

Serie 12 - Zeitschaltuhr 16 A

Serie 12 - Zeitschaltuhr 16 A Mechanische Schaltuhr für Tages- oder Wochenprogramm, leicht einstellbar Gangreserve von 70 h bei Stromausfall Für Tragschiene DI E 60715 TH35 Typ 12.01 35,8 mm breit, Typ 12.11 17,6 mm breit Für Schalttafel-

Mehr

TFT-Bedien- und Infoterminal 389

TFT-Bedien- und Infoterminal 389 TFT-Bedien- und Infoterminal 89 TFT-Bedien- und Infoterminal mit hochwertig geschliffenem Edelstahlrohrgestell ausgestattet mit - 7 -TFT-Monitor - Schutzglasscheibe - Folientastatur mit Touchpad Unterschrank

Mehr

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder

FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder FUMK50020 Secvest Mini-Funk-Öffnungsmelder DE Installationsanleitung Mini-Funk-Öffnungsmelder 14 Version 1.0 390350 09-2014 - 2 - Inhalt Vorwort...- 4 - Batteriewarnhinweise...- 5 - Sicherheitshinweise...-

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung Office Audio Player mini MP3 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Hinweise für die SD Card 3 Sicherheitshinweise 4 Music on hold 4 Lieferumfang 5 Geräteansicht 5 Verbindung zur

Mehr

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Elios AC - Altis DC Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Altis DC Der Vorteil: die Hochfrequenz Die Hochfrequenztechnologie des modernen Röntgens Das Altis DC Kleinröntgengerät wurde für die höchsten Ansprüche

Mehr

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform Übersicht Die Steuerung MS120 ist für den Einsatz in Koch-, Räucher-, Klima-. Reife und Intensivkühlanlagen vorgesehen. Auch als Auftau- oder Frostersteuerung einsetzbar. Sie ist für die Montage in Schaltschränken

Mehr

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER W VERTEILERSCHALTUHR, SERIE TEMPUS DIGITAL 158 BZ326440-A W SCHRACK-INFO Tages- und Wochenprogramm 50 Speicherplätze Automatische Sommer-/Winterzeitumstellung 10 Jahre : Dauer AUS/Dauer EIN Nichtflüchtiger

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker XXX EX Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker Optoelektronische Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich x 1 x mm ( der Einweglichtschranke) und somit zählen die

Mehr

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3

Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3 Linearantrieb Insolis zur Solarmodul-achführung Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen Insolis Linearantrieb Insolis Antriebsbeschreibung und Einsatzgebiete Der Antrieb für Solaranwendungen

Mehr

ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE

ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE ÜBERSICHT KETTENANTRIEBE Version Abschaltelektronik Einsatzbereich Bemessungsspannung Hublänge Kraft Geschwindigkeit Hub in von-bis Schub Zug AUF ZU 60 s Max. Lüftung RWA NRWG

Mehr

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW

Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW Einspeisemanagement EEG Anlagen mit höchstens 100kW gemäß 6 EEG 2012 Installations- und Funktionsbeschreibung für Funkrundsteuerempfänger (FRE) Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 2 2. Technische Daten...

Mehr

Garagenrolltore aus Aluminium mit Rohrmotor Typ ROLENTO

Garagenrolltore aus Aluminium mit Rohrmotor Typ ROLENTO Garagenrolltore aus Aluminium mit Rohrmotor Typ ROLENTO Textbeispiel Je nach Bedarf zusammenstellen und ausschreiben. Die entsprechenden Angaben bitte den untenstehenden technischen Daten entnehmen. Position:

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr