QUICK REFERENZ TOURONLINE. Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen. Hotelplan-Helpdesk wir helfen Ihnen gerne!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "QUICK REFERENZ TOURONLINE. Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen. Hotelplan-Helpdesk 043 211 88 88. wir helfen Ihnen gerne!"

Transkript

1 QUICK REFERENZ TOURONLINE Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen Hotelplan-Helpdesk wir helfen Ihnen gerne! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 08:30h 18:00h und Samstags zwischen 09:00h 12:00h

2 Buchungsablauf Wählen Sie auf der Tour Online Maske den gewünschten Vendor Service von Hotelplan aus. Füllen Sie die Datenfelder aus, Sie können das Arrangement Feld leer lassen (damit erscheint die Hotelverfügbarkeit für alle Hotels der entsprechenden Destination) oder Sie können den Hotelcode gemäss Katalog eingeben (Verfügbarkeit erscheint nur für das gewählte Hotel). Wählen Sie unter Services Transport + Acc damit Sie die Pauschalangebote buchen können. Um Fortzufahren, klicken Sie auf Search(F2). Selektieren Sie den gewünschten Katalog. Katalogreise A: Badeferien Katalog Katalogreise F: Fernreisen Katalog

3 Selektieren Sie die benötigten Flüge. C: Business Klasse Y: Economy Klasse Wählen Sie das gewünschte Hotel durch Doppelklicken

4 Anschliessend erhalten Sie die Verfügbarkeit der Zimmer. Falls die Möglichkeit besteht eine andere Pensionsart zu buchen, klicken Sie ins Feld Meal bei der Zimmerkategorie und wählen Sie die erforderliche Pensionsart. Vom Basket-Folder aus können Sie noch verschiedene Zusatzleistungen dazubuchen.

5 Damit Sie eine Sitzplatzreservation auf den Flügen tätigen können, doppelklicken Sie ins Feld Seat auf der Flugleistung im Basket. Wählen Sie die gewünschten Sitzplätze durch anklicken aus. Die selektierten Sitzplätze sind links ersichtlich. Wenn Sie einen bereits selektieren Sitzplatz wieder annullieren möchten, klicken Sie auf Clear. Speichern Sie die Sitzplätze mit Save. Damit Sie die Sitzplatzreservation für den Retourflug tätigen können, müssen Sie im Basket bei Retourflug ebenfalls in das Feld Seat doppelklicken. Die gebuchten Sitzplätze sind nun im Basket ersichtlich.

6 Kundenwünsche Doppelklicken Sie im Basket auf der Leistung in das Feld Customer Request. Referenzieren Sie die Personen und fügen Sie einen, wen nötig, zusätzlichen Text im Feld Type Description ein. Price Details Wenn Sie im Basket auf Details(F4) klicken, erhalten Sie die Preiszusammenstellung. Sie können sich diese entweder mit oder ohne Kommission anzeigen lassen.

7 Message Wenn Sie eine Message an den Touroperator schreiben möchten, klicken Sie auf Message(F7). Geben Sie den gewünschten Text ein und speichern diesen mit Save(F2) Achtung: Die Message wird erst an den TO übermittelt wenn die Buchung abgeschlossen bzw. definitiv modifiziert wird. Annullationskostenversicherung löschen Damit Sie die obligatorische Annullationskostenversicherung rausnehmen können, müssen Sie zurück ins Register New gehen. Wählen Sie unter Services Extras. Die Daten können Sie bestehen lassen. Nachdem Sie auf Search (F2) geklickt haben, können Sie die Personen selektionieren, welche auf die Versicherung verzichten.

8 Nur-Mietwagenbuchung Wählen Sie auf der Einstiegsmaske New unter Services CAR an. Damit Sie alle verfügbaren Carplan Angebote erhalten, geben Sie unter Destinationscode ECAR und unter Arrangement CAR ein. Damit die Anfrage schneller vor sich geht, geben Sie direkt im Arrangement den Code gemäss der Carplan Brochure ein. Wählen Sie das Land durch Doppelklicken aus oder klicken Sie auf More(F8) bzw. fahren Sie mit dem Scroll Balken runter um weitere Angebote zu erhalten.

9 Selektieren Sie die gewünschte Mietwagenkategorie. Es erscheint Ihnen nun automatisch die Car Details Maske. Füllen Sie diese aus. Achtung. Beim Pick Up bzw. Drop off Place können Sie nicht selber etwas reinschreiben, sondern müssen die Stationen mit dem Auswahlpfeil selektionieren! Damit Sie die Buchung abschliessen können, müssen Sie im Pax Feld neben dem Namen des Fahrers ebenfalls sein Geburtsdatum eingeben.

10 Mietwagen im Zusammenhang mit einem Arrangement Falls Sie ein Mietwagen in Zusammenhang mit einem Arrangement buchen möchten, muss zuerst das Arrangement eingebucht werden. Nachdem Sie das Arrangement eingegeben haben, befinden Sie sich auf der Basket Maske. Klicken Sie nun auf New, damit Sie den Mietwagen dazubuchen können. Wenn Sie eine Mietwagenbuchung gemäss Katalog (nicht Carplan) tätigen möchten, wählen Sie im New unter Services CAR und geben Sie unter Destination den Destinationscode gemäss Preisliste ein. Unter Arrangement müssen Sie nur CAR eingeben, dann erhalten Sie alle verfügbaren Kategorien.

11 Anschliessend können Sie wie bei einer Carplan Buchung vorgehen. Beim Buchungsabschluss sind alle Leistungen im Basket ersichtlich. Falls Sie nachträglich die Car Details Maske abändern möchten, doppelklicken Sie in das Feld Code auf der Car Zeile. Auf der folgenden CAR Details Maske müssen Sie nun noch auf Details(F3) klicken und Sie erhalten die gewünschte Maske.

12 Schiffsreisen Wählen Sie unter Services Cruise an und geben Sie unter Destination des Destinationscode gemäss Preisliste ein. Den Arrangementcode können Sie ebenfalls der Preisliste entnehmen. Doppelklicken Sie die Zeile nun an. Selektieren Sie die gewünschte Kabinenkategorie.

13 Bahnarrangement Wählen Sie auf der News Maske unter Outgoing und Return den Typ Rail an für Bahnarrangement, oder Flight für ein Arrangement mit den Flug. Selektieren Sie den gewünschten Zug. Falls Ihre Kunden mit einer anderen Verbindung reisen möchten, nehmen Sie die Zeile ohne Zugnummer. Die Reservation für den benötigten Zug geben Sie dann via Message dem Touroperating durch. Auf der Basket Maske machen Sie einen Doppelklick im Feld Seat bei der Transportzeile.

14 Nun erhalten Sie die Maske in welchem Sie zusätzliche Angaben zur Sitzplatzreservation bzw. Couchette/Schlafwagen Reservation eingeben müssen. Durch anklicken des Drop-Down Menues erhalten Sie zusätzliche Reservationsmöglichkeiten. Damit Sie die Reservation für den Retourzug machen können, müssen Sie im Basket wieder in das Feld Seat klicken. Unsere Arrangement sind auf ½ Tax Abo Basis ausgewiesen. Falls Ihre Kunden ein GA besitzen oder KEIN ½ Tax Abo müssen Sie dies bei den Kundennamen so vermerken. Ausflüge/Tickets/Transfer buchen Damit Sie Ausflüge und Tickets buchen können, müssen Sie auf den Folder News gehen. Wählen Sie dort unter Services Miscellaneous aus. Passen Sie die Daten an, Duration muss mindestens 1 sein.

15 Nun erhalten Sie die buchbaren Angebote. Last Minute Damit Sie die Last Minute Angebote von Hotelplan buchen können, müssen Sie auf dem Vendor in die Rubrik LAM (Last Minute Search) einsteigen. Nun befinden Sie sich auf dem gewohnten Web-Ablauf in welchem Sie die Angebote mit Suchkritieren einschränken und anschliessend buchen können.

16 Nur Transport Wenn Sie einen Nur Flug buchen möchten, wählen Sie unter Services Transport an und geben bei Outgoing und Return die gewünschten Destinationen ein. Bei der anschliessenden Katalogauswahl, müssen Sie bei Hotelplan jeweils Nur Transport (N) wählen. Nur Hotel Buchung Damit Sie nur die Auswahl der Hotels erhalten, ohne auf die Transporte zu erhalten, wählen Sie unter Services Accomodation aus und geben die benötigten Daten ein.

17 Wellness Angebote Die Angebote in den Autoplan Destinationen (CH, IT; AT, DE etc) müssen im Vendor Autoplan, die Flugdestination (HER, CMB etc) im Vendor Hotelplan eingebucht werden. Für ein Wellness Angebot ohne Transport wählen Sie unter Services Accomodation. Wählen Sie unter Programm Selection den Katalog Wellness Golf (M) aus. Nachdem Sie das Hotel gebucht haben, erhalten Sie auf der Basket Maske eine Zeile mit??. Machen Sie einen Doppelklick auf der?? Zeile im Feld Code.

18 Sie erhalten nun die Service Details Maske. Passen Sie das Datum an und klicken Sie auf Search(F3). Und nochmals einen Doppelklick auf die Zeile. Anschliessend können Sie das gewünschte Produkt selektionieren. Disneyland Paris Beachten Sie, dass Arrangements für das Disneyland Paris über den Destinationscode RDIS zu buchen sind. Folgendes Produkt ist nicht via Touronline buchbar: Radsportferien Mallorca

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1 Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX helpdesk@frantour.ch 1 Einstiegsmaske Obligatorische Eingaben für Reisen mit der Bahn: From Date : Startdatum im Hotel Duration : Aufenthaltsdauer; Anzahl Nächte

Mehr

TOUR ONLINE BASIS KURS

TOUR ONLINE BASIS KURS MANUAL 1 TOUR ONLINE... 3 1.1 WAS IST TOUR ONLINE?... 3 1.2 WELCHE ARTEN VON LEISTUNGEN KÖNNEN ÜBER TOUR ONLINE GEBUCHT WERDEN?... 3 2 EINSTIEG INS TOUR ONLINE... 4 2.1 VENDOR NEWS... 4 2.2 VENDOR SERVICES...

Mehr

QUICK REFERENCE. Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da

QUICK REFERENCE. Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da QUICK REFERENCE Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da Sie erreichen uns wie folgt: Telefon: 061 325 79 27 Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder per Mail an: support@fti.ch Seite

Mehr

Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic

Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic Seite 3 Seite 10 Seite 16 Seite 1 von 30 Inhalt 1. Select Ablauf - Katalogangebot... 3 1.1 Einstieg / Suchmaske... 4 1.2 Flugmaske... 5 1.3 Hotelauswahl...

Mehr

Troll Tours goes CETS

Troll Tours goes CETS Troll Tours goes CETS Buchungsanleitung Seite 1 1. Troll Tours Urlaub so individuell wie Ihre Träume!... 3 Tipps und Richtlinien... 5 2. Produkt Nordland (Schweden, Norwegen, Island, etc.)... 6 Rundreise

Mehr

Vorarlberger Reisespezialist Rhomberg Reisen per CETS buchbar

Vorarlberger Reisespezialist Rhomberg Reisen per CETS buchbar Vorarlberger Reisespezialist Rhomberg Reisen per CETS buchbar Die neuen Reiseprogramme vom Vorarlberger Reisespezialisten Rhomberg Reisen einfach und bequem per Klick and Go über CETS buchen. Über Rhomberg

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Seite 1 von 17 Buchungsanleitung Tour Online Kataloge Panoramareisen und Hotels von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie einfach und schnell Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC unter Vendor

Mehr

TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche

TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche Bereits ab CHF 20.-/Monat erhalten Sie direkten Zugang zu den meisten Schweizern Veranstaltern VORZÜGE VON TOUR ONLINE Eine Lösung für alle und überall: Über

Mehr

Datum: 2 Dezember, 2010 Version: 6.0 Mutation: Power Search Erweiterung Editor: Edi Rohrer, Online Travel

Datum: 2 Dezember, 2010 Version: 6.0 Mutation: Power Search Erweiterung Editor: Edi Rohrer, Online Travel Datum: 2 Dezember, 2010 Version: 6.0 Mutation: Power Search Erweiterung Editor: Edi Rohrer, Online Travel T:\2_Customer Services\Schulungen\Manual\Tour_Online-6-PowerSearch.doc INHALTSVERZEICHNIS 1 ERSTE

Mehr

IRIS.plus NEWS. Optionen sind nun für alle Angebote (Katalog, Sie-sparen und TOP Angebote) möglich!

IRIS.plus NEWS. Optionen sind nun für alle Angebote (Katalog, Sie-sparen und TOP Angebote) möglich! NEU Tagesaktuelle Preise IRISplus NEWS ab sofort gibt es für die Mittelstrecke und TUI Autoreisen nur mehr gültigen Preis pro Hotel und Marke in IRISplus! Sie erkennen am Symbol, dass der Preis reduziert

Mehr

MÄRZ 2004 DORIS STEINEGGER

MÄRZ 2004 DORIS STEINEGGER TOURONLINE BENUTZERANLEITUNG FÜR TOURONLINE KUNDEN MÄRZ 2004 DORIS STEINEGGER G:\Marketing & Verkauf \Buchungssysteme\Touronline\Schulungsunterlagen\Schulungsunterlagen_TouronlineKunde_DI20_DST.doc 1 /

Mehr

Anleitung für die Erfassung des elektronischen Lehrvertrags mit Berufsfachschulanmeldung

Anleitung für die Erfassung des elektronischen Lehrvertrags mit Berufsfachschulanmeldung Anleitung für die Erfassung des elektronischen Lehrvertrags mit Berufsfachschulanmeldung Allgemeine Informationen Systemanforderungen / Datensicherheit - Zugriff auf das Internet - Browser Microsoft Internet

Mehr

Basis. Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver

Basis. Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver Basis 2 Schritt 1 Anmelden am Projess Testserver 2 Schritt 2 Arbeitsstunden auf die bereits erfassten Projekte buchen 3 Schritt 3 Kostenaufwand auf die bereits erfassten Projekte buchen 4 Schritt 4 Gebuchte

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG Sabre Shop Holidays Stand 03.11.2015

BUCHUNGSANLEITUNG Sabre Shop Holidays Stand 03.11.2015 Wissenswertes Produktinformationsblätter (PIB): Der Gesetzgeber schreibt vor, dass seit Juli 2008 vor jedem Abschluss einer Versicherung ein Produktinformationsblatt ausgedruckt und an den Kunden ausgehändigt

Mehr

Eigene Seiten erstellen

Eigene Seiten erstellen PhPepperShop Anleitung Datum: 3. Oktober 2013 Version: 2.1 Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Erstellung von eigenen Inhalten/Links...3 1. Anmeldung

Mehr

CETS Buchungsanleitung

CETS Buchungsanleitung Jumbo Individualreisen & Pauschalreisen Welches Produkt buche ich wo? Fernreisen (Asien, Orient, Afrika, Inselzauber, Südamerika & Karibik) Pauschalreisen: Es gibt für jede Destination fertig zusammengestellte,

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG My Jack Stand 01.07.2014

BUCHUNGSANLEITUNG My Jack Stand 01.07.2014 Wissenswertes Sie können in My Jack über eine Buchungshilfe buchen, eine Produktsuche vornehmen oder die Buchungsdaten direkt eingeben. Bei der Buchungshilfe und der Produktsuche entfällt ein Nachschlagen

Mehr

Anleitung. CHURCH-WEB - Willkommen im neuen Verwaltungstool der Kirche im prisma

Anleitung. CHURCH-WEB - Willkommen im neuen Verwaltungstool der Kirche im prisma CHURCH-WEB - Willkommen im neuen Verwaltungstool der Kirche im prisma Es freut uns sehr, dass du diese Anleitung in deinen Händen hast. Als wertvoller Mitarbeiter der Kirche im prisma wollen wir dich unterstützen,

Mehr

FUSSBALLREISE MADRID RICHTPREISE PRO PERSON

FUSSBALLREISE MADRID RICHTPREISE PRO PERSON FUSSBALLREISE MADRID Wenn Sie in Madrid Ihrem Gaumen etwas Gutes tun möchten, sollten Sie nicht an der Gourmetmeile Cava Baja vorbeigehen. In dieser Altstadtgasse liegen die traditionsreichen Restaurants

Mehr

Diverse Leistungen buchen 31

Diverse Leistungen buchen 31 Inhaltsverzeichnis Einstieg Tour Online 3 Sign-In 3 Einstieg in den Buchungsablauf 4 Einfacher Buchungsablauf 5 Fast Booking 5 Obligatorische Eingaben 5 Fakultative Eingaben 5 Travel Data 6 Transportzeile

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Buchungsanleitung Tour Online Katalog und Panoramazüge / Hotels und Bahnreisen von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie neu in weniger als 30 Sekunden Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG Jack Plus

BUCHUNGSANLEITUNG Jack Plus 1.) Wissenswertes Sie können in über eine Buchungshilfe buchen, eine Produktsuche vornehmen oder die Buchungsdaten direkt eingeben. Bei der Buchungshilfe und der Produktsuche entfällt ein Nachschlagen

Mehr

Datum: 11 September, 2014 Version: 1.0 Mutation: Erstellung Editor: Andi Egli, Online Travel

Datum: 11 September, 2014 Version: 1.0 Mutation: Erstellung Editor: Andi Egli, Online Travel Datum: 11 September, 2014 Version: 1.0 Mutation: Erstellung Editor: Andi Egli, Online Travel T:\2_Customer Services\Manual\Tour Online\Tour_Online-PowerSearch-1.docx INHALTSVERZEICHNIS 1 POWER SEARCH 3

Mehr

Sunet. Kurzanleitung. Schadenmeldung UVG

Sunet. Kurzanleitung. Schadenmeldung UVG Sunet Kurzanleitung Schadenmeldung UVG Willkommen bei Sunet. Diese Kurzanleitung soll Ihnen helfen, Ihre Unfallangaben schnell und effizient zu erfassen. Inhaltsverzeichnis Wichtige Hinweise...3 Schadenmeldungen

Mehr

Schulungsunterlage Peter Kirischitz 1. bkvruss. Lagerverwaltung ohne Speiseplan. Peter Kirischitz

Schulungsunterlage Peter Kirischitz 1. bkvruss. Lagerverwaltung ohne Speiseplan. Peter Kirischitz Schulungsunterlage Peter Kirischitz 1 bkvruss Lagerverwaltung ohne Speiseplan Peter Kirischitz Schulungsunterlage Peter Kirischitz 2 Kostenstellen und Kostenträger 3 Die Bedarfsliste 4 Erleichterungen,

Mehr

Lieferschein Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.

Lieferschein Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering. Lieferschein Lieferscheine Seite 1 Lieferscheine Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. STARTEN DER LIEFERSCHEINE 4 2. ARBEITEN MIT DEN LIEFERSCHEINEN 4 2.1 ERFASSEN EINES NEUEN LIEFERSCHEINS 5 2.1.1 TEXTFELD FÜR

Mehr

Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen

Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen Start of Message (SOM) kann überall plaziert werden Mit der Eingabe Shift+> auf die gewünschte Stelle oder 1 x HOME Cursor geht links 2 x HOME Cursor geht

Mehr

IM Online help Stand April 2015

IM Online help Stand April 2015 IM Online help Stand April 2015 INHALT Login... 3 Die erste Anmeldung... 3 Neues Passwort erstellen... 4 Produktsuche... 5 Produktsuche nach Stichwort(en)... 5 Blättern... 6 Warenkorb & Kasse... 7 Artikel

Mehr

Nachdem das Login durchgeführt wurde, erscheint auf dem Bildschirm die Ansicht für eine Neue Reservierung mit der Meldung:

Nachdem das Login durchgeführt wurde, erscheint auf dem Bildschirm die Ansicht für eine Neue Reservierung mit der Meldung: Buchung tätigen: Geben Sie http://agency.mobylines.de ein und identifizieren Sie sich mit Ihrer MOBY Agenturnummer und Ihrem Passwort. Klicken Sie WEITER an, um zur Buchungsmaske zu kommen. Bildschirmansicht

Mehr

IIS *** GOLFSUISSE.CH *** PC CADDIE

IIS *** GOLFSUISSE.CH *** PC CADDIE K L E I N E S M A N U A L F Ü R D I E B E N Ü T Z E R V O N IIS *** GOLFSUISSE.CH *** PC CADDIE TURNIER VERWALTUNG Seite 1. Turniere offen für Gäste oder nicht (grün oder blau auf Golfsuisse) Seite 2 2.

Mehr

Sitzungszimmer Gilt ab Montag,

Sitzungszimmer Gilt ab Montag, Inhaltsverzeichnis: 1. unter Outlook hinzufügen... 2 2. Direktes Buchungen... 3 3. Sitzung planen... 5 4. Villa C004... 7 5. der UniS (Überblick):... 7 6. Ausnahmen Sizi A112; D004; D008; D231... 8 7.

Mehr

Wegleitung Internetbestellungen

Wegleitung Internetbestellungen Wegleitung Internetbestellungen Inhalt 1. Internet Bestellung aufgeben... 2 2. Hilfe zur Cash-Funktion... 5 3. Passwort vergessen... 6 4. Passwort und Benutzerdaten ändern... 8 1. Internet Bestellung aufgeben

Mehr

Folgende Tarifoptionen stehen Ihren Kunden auf Flügen von Swiss International zur Verfügung:

Folgende Tarifoptionen stehen Ihren Kunden auf Flügen von Swiss International zur Verfügung: Neues Tarifkonzept Swiss International Wie Sie bereits diversen Fachmedien entnehmen konnten, wurde seitens Swiss International am 23.06.2015 ein neues Tarifkonzept für Europa eingeführt. Folgende Tarifoptionen

Mehr

Bediener-Handbuch Spediteur / Trucker LUG airss

Bediener-Handbuch Spediteur / Trucker LUG airss Bediener-Handbuch Spediteur / Trucker LUG airss Inhaltsverzeichnis 1. Login 1 2. Slotkalender 2 3. Slotbuchung 3 4. Gebuchten Slot verschieben oder bearbeiten 4 5. Stammdaten zu Fahrzeugen und Fahrern

Mehr

Wo buche ich was? Klassische Pauschalreise (Flug Hotel Flug inkl. Transfers) Flug Hotel Rundreise Flug inkl. Transfers

Wo buche ich was? Klassische Pauschalreise (Flug Hotel Flug inkl. Transfers) Flug Hotel Rundreise Flug inkl. Transfers zum Paket Training Inhalt Wo buche ich was? 3 Die Startseite 4 Oberfläche Beraten 5 Pauschalvakanz 6 Produktinformation/Content.plus 7 Buchen 8 Die Buchung 9 Kundendaten und Zahlungsdaten 10 Buttonfunktionen

Mehr

Benutzerhandbuch website Services

Benutzerhandbuch website Services Benutzerhandbuch website Services Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen des website Services Portal zum Verwalten der offenen Incidents und Requests. Auftraggeber/in

Mehr

FERNHEIZWERKE Software zur Sammlung der Betriebsdaten

FERNHEIZWERKE Software zur Sammlung der Betriebsdaten FERNHEIZWERKE Software zur Sammlung der Betriebsdaten Über dieses Programm können die Betriebsdaten einer Anlage eingegeben werden und dann automatisch via E-Mail ans Amt für Energieeinsparung an die Email

Mehr

Buchungsanleitung TOMA

Buchungsanleitung TOMA Buchungsanleitung TOMA Inhaltsverzeichnis Einleitung......................................................3 Verfügbare Aktions- und Anforderungscodes..........................4 Schritt 1: Ausfüllen der

Mehr

Dokumentation. Buchungsanleitung MySabre+merlin

Dokumentation. Buchungsanleitung MySabre+merlin Buchungsanleitung MySabre+merlin Stand: 12. März 2009 Inhalt 1 Vorbemerkungen...4 2 Einbuchung...5 2.1 SMILE Tarif...5 2.1.1 Buchung des SMILE Tarifs...5 2.1.2 Flugumbuchung im SMILE Tarif...10 2.2 FLEX

Mehr

Beispielbuchung Bitte klicken Sie auf den Button ChoiceAir

Beispielbuchung Bitte klicken Sie auf den Button ChoiceAir Beispielbuchung Bitte klicken Sie auf den Button ChoiceAir Buchungsmöglichkeiten Flüge buchen. ChoiceAir dient zur Reservierung der Flüge. Sobald Sie eine Kreuzfahrtreservierung angelegt haben, können

Mehr

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage.

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage. FUSSBALLREISE LONDON Das Herz von London mit modernen Shops, lebendigen Bars und Nightlife findet man in Soho mit seinen vielen engen Gassen. Wer London als Tourist besucht, dem bieten sich zahlreiche

Mehr

Die Downloadarea ist nur noch bedingt mit den bestehenden Dingen befüllt, wird aber nicht mehr aktualisiert.

Die Downloadarea ist nur noch bedingt mit den bestehenden Dingen befüllt, wird aber nicht mehr aktualisiert. Das Marketingtool. Bedienungsanleitung. Das Marketingtool, das Sie bereits seit einiger Zeit kennen, wurde nun auf eine aktuelle Version angeglichen. Die Funktionen bleiben alle dieselben, lediglich wurde

Mehr

Buchungsanleitung Midoco

Buchungsanleitung Midoco Buchungsanleitung Midoco Inhaltsverzeichnis Wissenswertes und Ansprechpartner Seite 3 Buchung aus einem Auftrag heraus Seite 4 Erklärung der Felder Seite 5 Buchung mit dem Versicherungsvorschlag Seite

Mehr

TYPO3 Super Admin Handbuch

TYPO3 Super Admin Handbuch TYPO3 Super Admin Handbuch Erweiterung News Für das System der Maria Hilf Gruppe Version 02 09.03.10 Erstellt durch: NCC Design Florian Kesselring Zeltnerstraße 9 90443 Nürnberg 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt

Mehr

ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP

ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP ORCHARD-MANUAL DER COUNT IT GROUP 1. Page anlegen Klick unter New auf Page Rechts öffnet sich der Administrationsbereich der neuen Page. Geben Sie immer einen Page Title ein! Dieser soll auf Ihrer Website

Mehr

Buchungsanleitung e-t@cs

Buchungsanleitung e-t@cs Buchungsanleitung e-t@cs Inhaltsverzeichnis Ansprechpartner Seite 2 1. Einmalige Grundeinstellungen/Hinterlegung der Agenturnummer Seiten 3 4 2. Aufrufen eines touristischen Vorgangs Seiten 5 6 3. Buchungsmaske

Mehr

AIRBERLIN & NIKI IN CETS

AIRBERLIN & NIKI IN CETS AIRBERLIN & NIKI IN CETS Buchungsanleitung Allgemein CODE IM FELD VERANSTALTER/KATALOG AIRB 010 BUCHUNGSKLASSEN UND TARIFAUSWAHL Z JustFly Kurz- und Mittelstrecke Economy Class E FlyDeal Kurz-, Mittel-

Mehr

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 Präsentatoren Dieter Rumpel - Country Manager Beat Rosser - Account Management Ueli Eichelberger - Account Management Alessandro Calo - New Business Kontakt

Mehr

Anleitung: Erstellen eines Eintrages (Beispiel Ferienhaus)

Anleitung: Erstellen eines Eintrages (Beispiel Ferienhaus) Anleitung: Erstellen eines Eintrages (Beispiel Ferienhaus) Nachfolgend erläutern wir Schritt für Schritt, wie Sie einen Eintrag, z.b. für Ihr Ferienhaus erstellen. Wir gehen davon aus, dass Sie registriert

Mehr

Etiketten-Druck mit Quick Report Design

Etiketten-Druck mit Quick Report Design Öffnen Sie das Druckstudio. Etiketten-Druck mit Quick Report Design Wählen Sie in der linken Artikelliste den/die gewünschten Artikel aus, für die Sie Etiketten drucken möchten. Sie können dabei wie gewohnt

Mehr

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage.

Während Feiertagen und Messen verrechnen die Hotels zum Teil hohe Zuschläge und verlangen einen Mindestaufenthalt. Preise und Daten auf Anfrage. OFFERTE PARIS Elegant, verführerisch, romantisch, verspielt, manchmal mysteriös Paris hat unzählige Gesichter und wird Sie immer wieder ins Staunen versetzen. Neben den Klassikern wie Louvre, Eiffelturm

Mehr

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de Durch den neuen Reiter Transfer können Sie nun auch in Bistro Portal schnell und unkompliziert den passenden Transfer für Ihre Kunden buchen. Es spielt keine Rolle, bei welchem Veranstalter Sie die anderen

Mehr

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1 Mai$ 15 16 Handbuch - Publisher Tool 1 Inhalt 1. Wilkommen... 3 1.1 Anmelden... 3 1.2 Dashboard... 4 2. Bücher... 5 2.1 Bücher hinzufügen... 5 2.2 Buchinformation bearbeiten... 7 3. Anreicherungen... 9

Mehr

GUTSCHEINE VERKAUFEN SCHRITT 1

GUTSCHEINE VERKAUFEN SCHRITT 1 VARIANTE 1 Gutscheine, die nicht sofort benutz werden sollen. - z.b. Ostergutscheine, andere Gutscheine, die für 3. Person gekauft werden als Geschenk. - in eine Transaktion abbuchen GUTSCHEINE VERKAUFEN

Mehr

Klicken Sie im Schmetterling Argus unter dem Menü Hotels auf den Button Schmetterling Thysania

Klicken Sie im Schmetterling Argus unter dem Menü Hotels auf den Button Schmetterling Thysania Buchung eines Hotels Klicken Sie im Schmetterling Argus unter dem Menü Hotels auf den Button Schmetterling Thysania Es öffnet sich folgendes Fenster: Hier können Sie direkt mit Ihrer Suchanfrage beginnen:

Mehr

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL Flyout-Menü der Hauptnavigation: Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL DB Vertrieb GmbH, Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden

Mehr

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.)

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) OFFERTE TEL AVIV Basisarrangement Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) Reisedatum August 2016 Anzahl Personen 13 Erwachsene Mindestteilnehmerzahl 10 RICHTPREISE PRO PERSON Hotel City

Mehr

Einrichtung eines e-mail-konto mit Thunderbird

Einrichtung eines e-mail-konto mit Thunderbird Einrichtung eines e-mail-konto mit Thunderbird In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Mozilla Thunderbird E-Mailclient ein POP3- Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die

Mehr

Buchungsanleitung Jack Plus

Buchungsanleitung Jack Plus Buchungsanleitung Jack Plus Inhaltsverzeichnis Wissenswertes Seite 3 Ansprechpartner Seite 3 RVS Reiseversicherung Seite 4 Versicherungsmaske Seite 5 Allgemeine Hinweise Seite 5 Option 1: Tarife suchen

Mehr

3. Neuen Newsbeitrag erstellen Klicken Sie auf das Datensatzsymbol mit dem +, damit Sie einen neuen Newsbeitrag erstellen können.

3. Neuen Newsbeitrag erstellen Klicken Sie auf das Datensatzsymbol mit dem +, damit Sie einen neuen Newsbeitrag erstellen können. Tutorial Newsbeitrag erstellen Das folgende Tutorial erklärt in wenigen Schritten, wie man einen Newsbeitrag zur Homepage des TSV Tübach hinzufügt und direkt online erstellt. Inhalt 1. Login ins Admintool

Mehr

Tipps und Tricks zur SVT-Webseite

Tipps und Tricks zur SVT-Webseite Willkommen auf der Webseite der Seglervereinigung Thalwil. Diese kleine Anleitung soll helfen, sich mit ein paar Eigenheiten, insbesondere auf den Intern- Seiten, zurechtzufinden. Eigentlich sollten Webseiten

Mehr

Die GetProfitAdz Schnellstartanleitung

Die GetProfitAdz Schnellstartanleitung Die GetProfitAdz Schnellstartanleitung Mit dieser Schnellstartanleitung möchte ich dich in doppelter Form unterstützen. 1. Wenn du gerade mit GetProfitAdz Starten möchtest, dann kannst du dir diese Anleitung

Mehr

Das Imbiss Shopsystem

Das Imbiss Shopsystem Das Imbiss Shopsystem Für wen ist dieses Shopsystem geeignet? Für jeden Imbiss/ Pizzeria/ jedes Restaurant mit Lieferservice. Ermöglichen Sie durch dieses Shopsystem ihren Kunden eine einfache und bequeme

Mehr

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen)

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Wenn sie sich eine Anfrage ansehen wollen, weil sie mehr darüber erfahren möchten, oder weil sie für diese Anfrage eine Angebot abgeben

Mehr

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung QuickStart «/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen Mögliches Szenario oder wann Sie davon Gebrauch machen können Sie führen regelmässig

Mehr

Exemplarisches Beispiel für den Gebrauch der SAFIN.NET-Software

Exemplarisches Beispiel für den Gebrauch der SAFIN.NET-Software Exemplarisches Beispiel für den Gebrauch der SAFIN.NET-Software Ausgangslage: Produkt-Rezeptur von SaniClean: 8 % Amidosulfonsäure 8 % Phosphorsäure 6 % Tensid (nicht ionisch) 78 % Wasser Ziele: Erstellen

Mehr

SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil!

SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil! SF-RB Die optimale und Preisgünstige CRM, Mid & Backofficelösung für Ihr Reisebüro. Unser Standort ist Ihr Preisvorteil! Funktion Dokumente Das Team von SF-RB erreichen Sie unter: email: Office@SF-Software.com

Mehr

14.6.-1.9.15 25.10.- 1.11.15. im Dreibettzimmer 305.- 320.- 323.- 335.- 354.- Zusatznacht im

14.6.-1.9.15 25.10.- 1.11.15. im Dreibettzimmer 305.- 320.- 323.- 335.- 354.- Zusatznacht im OFFERTE PRAG Goldene Stadt, Hunderttürmige Stadt, gar Mutter aller Städte wird Prag genannt. All diese Bezeichnungen bezeugen den Respekt gegenüber einem Juwel im Herzen Europas. Nach der samtenen Revolution

Mehr

Anleitung Anfragepool

Anleitung Anfragepool Anleitung Anfragepool Im Anfragepool haben Sie Zugriff auf Anfragen, die über die Tourismusbüros, Regionsbüro oder über die Homepage www.region-villach.at eingehen. Letzte Änderung von: Anita Stichauner

Mehr

Bahnreise und 1 Übernachtung

Bahnreise und 1 Übernachtung OFFERTE PRAG Goldene Stadt, Hunderttürmige Stadt, gar Mutter aller Städte wird Prag genannt. All diese Bezeichnungen bezeugen den Respekt gegenüber einem Juwel im Herzen Europas. Nach der samtenen Revolution

Mehr

Vorgang - Produktsuche

Vorgang - Produktsuche Vorgang - Produktsuche Inhalt Allgemeines Eingabemasken Pauschal und Hotel Flug Bedienung und Datenanzeige Übergabe an Expert Allgemeines Sie können die Produktsuche über die gleichnamige Schaltfläche

Mehr

HR - Personalmanagement

HR - Personalmanagement HR - Personalmanagement HR - PERSONALMANAGEMENT... 1 1 ORGANISATION UND BESETZUNG... 1 1.1 ORGANISATIONSPLAN 2 1.1.1 Aufbauorganisatorische Einheit definieren... 2 Aufbauorganisatorische Einheit definieren...

Mehr

GPS Garmin MapSource - Track erstellen und nutzen

GPS Garmin MapSource - Track erstellen und nutzen Prozesse GPS Garmin MapSource Track erstellen und nutzen Letzte Nachführung 03.04.08, 09:54:47 Datei E:\tuttobene_A-E\administration\prozesse\gps_garmin_mapsource_track_erstellen.odt Seite 1 von 12 Änderungen

Mehr

Wegas-Jahresabschluss

Wegas-Jahresabschluss Wegas-Jahresabschluss Mit dem Monatsabschluss im Dezember wird gleichzeitig die Kellerbuchhaltung abgeschlossen und der Inventarvortrag für das neue Kellerbuchhaltungsjahr erstellt. Dies erfordert besondere

Mehr

Programmteil Bautagebuch

Programmteil Bautagebuch Programmteil Bautagebuch Version: 2.07 Datum: 24.05.2005 Modul: Bautagebuch / Regiebericht Programmaufruf: Stammdaten Grunddaten Lohnarten Stammdaten Mitarbeiter - Zusatz Belege Zeiterfassung Positionen

Mehr

Anleitung Mini-Page-CMS

Anleitung Mini-Page-CMS Anleitung Mini-Page-CMS 1. Login... 2 2. Inhalte bearbeiten... 3 2.1 Startseite... 3 2.2 Rubriken ohne Unterrubriken... 4 2.3 Rubriken mit Unterrubriken... 4 2.4 Rubriken mit mehreren Bildern pro Unterrubrik...

Mehr

2.1 Briefkopf Klicken Sie im Menü Einstellungen auf den Button Briefkopf. Folgendes Formular öffnet sich:

2.1 Briefkopf Klicken Sie im Menü Einstellungen auf den Button Briefkopf. Folgendes Formular öffnet sich: Installation 1 Installation 1 2 Einstellungen 1 2.1 Briefkopf 1 2.2 Logo 2 2.3 Zusatztext 2 2.4 Fußzeile 2 2.5 Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) 3 2.6 Rechnungsnummer 4 2.7 Drucken 4 2.8 Einheiten 5 3 Artikelverwaltung

Mehr

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Mozilla Thunderbird E-Mailclient ein POP3-Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 2.0.0.6 verwendet. Schritt 1: Auswahl

Mehr

Kommissionsfreise Online-Buchungssystem Infonautics Booking Engine

Kommissionsfreise Online-Buchungssystem Infonautics Booking Engine Software made in Switzerland Kommissionsfreise Online-Buchungssystem Infonautics Booking Engine Reservation Zimmer Buchung Pauschalen 100% 1 Ihr eigenes Online-Buchungssystem für Zimmerreservationen und

Mehr

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Inhalt Ihre Vorteile Funktionsumfang der App Aktivierungsprozess Schritt-für-Schritt-Bedienungsanleitung Nutzen Sie als Reisender die Vorteile von OBT jetzt

Mehr

Arbeitshilfe Antibiotikadatenbank Kurzanleitung für Tierärzte

Arbeitshilfe Antibiotikadatenbank Kurzanleitung für Tierärzte Arbeitshilfe Antibiotikadatenbank Version: 01.01.2014 (Stand 01.03.2013) Status: E Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte... 3 1.1 Anmelden in der Antibiotikadatenbank... 3 1.2 Startbild... 4 2 Tierhalter

Mehr

Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten

Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten Schritt für Schritt zur fertig eingerichteten Hotelverwaltung mit dem Einrichtungsassistenten Bitte bereiten Sie sich, bevor Sie starten, mit der Checkliste

Mehr

Neuerungen in der Mehrwertsteuer

Neuerungen in der Mehrwertsteuer Neuerungen in der Mehrwertsteuer Für snap, Sage50 und Sesam 2008.1 Sehr geehrte Kunden Ab 01.01.2011 tritt die Erhöhung der Mehrwertsteuer in Kraft. Um Sie rechtzeitig darauf vorzubereiten, haben wir diese

Mehr

ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX

ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX elektronische hilfsmittel für menschen mit einer behinderung www.activecommunication.ch ANWENDUNGSHINWEISE ZU SYMBOLSTIX www.symbolstix.ch active communication gmbh sumpfstrasse 28 6300 zug telefon 041

Mehr

MdtTax Programm. Programm Dokumentation. Datenbank Schnittstelle. Das Hauptmenü. Die Bedienung des Programms geht über das Hauptmenü.

MdtTax Programm. Programm Dokumentation. Datenbank Schnittstelle. Das Hauptmenü. Die Bedienung des Programms geht über das Hauptmenü. Programm Die Bedienung des Programms geht über das Hauptmenü. Datenbank Schnittstelle Die Datenbank wir über die Datenbank- Schnittstelle von Office angesprochen. Von Office 2000-2003 gab es die Datenbank

Mehr

Schulung für den Webauftritt Neues Gymnasium Feuerbach mit Typo3

Schulung für den Webauftritt Neues Gymnasium Feuerbach mit Typo3 Schulung für den Webauftritt Neues Gymnasium Feuerbach mit Typo3 Seite: 2 von 19 Inhaltsangabe 1 Zielbestimmung... 3 1.1 Musskriterien... 3 1.1.1 Technische Details... 3 1.1.2 Design... 3 1.1.3 Schulung...

Mehr

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System:

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System: World of TUI Golf Tee Time Reservation System Zugang zum System: Der Login für TUI und airtours Agenturen erfolgt über www.tui-golf.de, anschließend klicken Sie bitte auf Startzeitenreservierung. Hier

Mehr

Online Registrierung über. Kurzanleitung

Online Registrierung über. Kurzanleitung Online Registrierung über Kurzanleitung 1. Schritt - Registrierung Gehen Sie auf der Internetseite www.aad.to auf Anmeldung (Sie werden dann auf m-anage weitergeleitet) ODER gehen Sie direkt auf die Internetseite

Mehr

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Hinweis: Die Beschreibungen für die Aktionen mit Dateien gelten jeweils für Ordner analog. Sie können Aktionen wie Umbenennen, Löschen, Kopieren und Verschieben

Mehr

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di 1. Anmeldung im System Das Passwort für die erstmalige Benutzung wird an Ihre E-Mail-Adresse versendet, sofern Ihre E-Mail-Anschrift

Mehr

Anleitung Typo3-Extension - Raumbuchungssystem

Anleitung Typo3-Extension - Raumbuchungssystem Anleitung Typo3-Extension - Raumbuchungssystem t3m_calendar v 1.1 Stand 15.12.2011 Mehr Datails siehe: http://www.typo3-macher.de/typo3-ext-raumbuchungssystem.html 1 INHALT 1. Bedienungsanleitung der Anwendung...

Mehr

Manual Items, Quotes und Detailsansichten als Word-Datei

Manual Items, Quotes und Detailsansichten als Word-Datei Manual Items, Quotes und Detailsansichten als Word-Datei Datum: 26 mai, 2015 Version: 1.0 Mutation: Erstellung Editor: Andi Egli, Online Travel T:\System Dokumentation\Tour Online\tour_online-manualitem_quote_wordtemplate-de.docx

Mehr

VR-NetWorld Software Kontoumstellung mittels HBCI-Benutzerkennung oder VR-Networld-Card

VR-NetWorld Software Kontoumstellung mittels HBCI-Benutzerkennung oder VR-Networld-Card Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung 2. Überprüfung des Ausgangskorbes 3. Daten sichern 4. Bankverbindung auswählen 5. Bankverbindung selektieren und synchronisieren 6. Neu zurückgemeldete Konten löschen 7.

Mehr

1. E-Mail Weiterleitungsregel einrichten

1. E-Mail Weiterleitungsregel einrichten 1. E-Mail Weiterleitungsregel einrichten 1. Öffnen Sie im Internet Explorer die Seite https://mail.ken.ch / (Wichtig: Es muss der Internet Explorer sein; in anderen Browsern funktioniert es nicht!!!) 2.

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 3 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 3 3 DER ANMELDEPROZESS SO FUNKTIONIERT ER... 4 4 3.1 ANMELDEN... 4 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen.

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. 1. Wie komme ich zum E-Shop Gehen sie ins Internet auf unsere Homepage www.rekag.ch und rufen

Mehr

Datenbanken Microsoft Access 2010

Datenbanken Microsoft Access 2010 Datenbanken Microsoft Access 2010 Abfragen Mithilfe von Abfragen kann ich bestimmte Informationen aus einer/mehrerer Tabellen auswählen und nur diese anzeigen lassen die Daten einer/mehrerer Tabellen sortieren

Mehr

Buchungsanleitung dynamic. Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only

Buchungsanleitung dynamic. Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only Buchungsanleitung dynamic Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only Login Einstieg via TOUR ONLINE erfolgt über die bestehende Eingangszeile Einstieg via CETS erfolgt über den Menüpunkt

Mehr

ANLEITUNG ZUR HANDHABE DES RESSOURCEN-KATALOGES

ANLEITUNG ZUR HANDHABE DES RESSOURCEN-KATALOGES ANLEITUNG ZUR HANDHABE DES RESSOURCEN-KATALOGES Nun ist es soweit der Online-Ressourcen-Katalog geht in seiner ersten Testversion in eingeschränktem Benutzer-Umfeld online. Wie funktioniert nun dieser

Mehr

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Mozilla Thunderbird E-Mailclient ein POP3-Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 2.0.0.6 verwendet. Schritt 1: Auswahl

Mehr