6. Wachstumsinitiative 4. Netzwerkabend. Kathrein Bönsch geschäftsführende Gesellschafterin a.b.media gmbh, Hameln

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "6. Wachstumsinitiative 4. Netzwerkabend. Kathrein Bönsch geschäftsführende Gesellschafterin a.b.media gmbh, Hameln"

Transkript

1 6. Wachstumsinitiative 4. Netzwerkabend Kathrein Bönsch geschäftsführende Gesellschafterin a.b.media gmbh, Hameln

2 Impulsvortrag heute: Wachstum mit neuen Medien Aktuelle Trends WEB2 WEB5

3 Vortrag heute: Wachstum mit neuen Medien Aktuelle Trends WEB2... WEB5 oder Was haben Kekse und Abnehmen mit Ihrer Webseite zu tun?

4 Inhalt Das Internet VorUrteile Facts, Nutzen, Vorteile Bausteine des e-marktes SEO (Suchmaschinenoptimierung) Google-Tools u. Werbung: (Insights for search, Analytics, AdWords) Social Networks (Facebook, Twitter, Xing)

5 TOP 1 Das Internet 2010 VorUrteile

6

7 Keiner geht hin, aber es ist immer voll.

8 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother

9 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner

10 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner Zu arbeitsintensiv! Verschlingt Kosten + wertvolle Zeit

11 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner Zu arbeitsintensiv! Verschlingt Kosten + wertvolle Zeit Regional unnütz! Was soll ich mit Besuchern aus der Ferne

12 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner Zu arbeitsintensiv! Verschlingt Kosten + wertvolle Zeit Regional unnütz! Was soll ich mit Besuchern aus der Ferne Kein Gestaltungsspielraum! Sieht alles langweilig aus

13 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner Zu arbeitsintensiv! Verschlingt Kosten + wertvolle Zeit Regional unnütz! Was soll ich mit Besuchern aus der Ferne Kein Gestaltungsspielraum! Sieht alles langweilig aus Mein Markt ist nicht internetaffin. Ich kenne keinen Kunden, der surft

14 VorUrteile Datenschutz/-missbrauch! Google ist Big Brother Nicht seriös! Billige Pornoangebote, versteckte Kosten, Trojaner Zu arbeitsintensiv! Verschlingt Kosten + wertvolle Zeit Regional unnütz! Was soll ich mit Besuchern aus der Ferne Kein Gestaltungsspielraum! Sieht alles langweilig aus Mein Markt ist nicht internetaffin. Ich kenne keinen Kunden, der surft Bewertungen und Meinungen im Netz sind unseriös. Da schreiben nur die rein, die sich ärgern

15 TOP2 Facts, Nutzen, Vorteile

16 Es ist immer voll.

17 Das Internet 2010 / Web 2.0 Schnell wachsender und sich verändernder Markt Durchschnittlich neue Webadressen pro Sekunde 71% aller BRD-Bürger online, 88% der Büroangestellten davon 80% mehr als 8 Std. in der Woche 58% können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen.* * Quellen: Infratest und Bitcom

18 Das Internet 2010 / Web 2.0 Schnell wachsender und sich verändernder Markt Durchschnittlich neue Webadressen pro Sekunde 71% aller BRD-Bürger online, 88% der Büroangestellten davon 80% mehr als 8 Std. in der Woche 58% können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen.* Social Networks finden immer mehr Nutzer (Vergl : Xing: +70%, Twitter +2400%, Facebook +50%) * Quellen: Infratest und Bitcom

19 Das Internet 2010 / Web 2.0 Schnell wachsender und sich verändernder Markt Durchschnittlich neue Webadressen pro Sekunde 71% aller BRD-Bürger online, 88% der Büroangestellten davon 80% mehr als 8 Std. in der Woche 58% können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen.* Social Networks finden immer mehr Nutzer (Vergl : Xing: +70%, Twitter +2400%, Facebook +50%) Nutzer surfen informationsorientierter und schnell * Quellen: Infratest und Bitcom

20 Das Internet ist kein Hexenwerk.

21 Das Internet ist kein Hexenwerk. Das Internet nützt, weil es einfach und schnell satt macht.

22 Das Internet ist kein Hexenwerk. Das Internet nützt, weil es einfach und schnell satt macht. Es bildet ganz real existierende gesellschaftliche Verhältnisse sehr genau und in rasender Geschwindigkeit ab.

23 Das Internet ist kein Hexenwerk. Das Internet nützt, weil es einfach und schnell satt macht. Es bildet ganz real existierende gesellschaftliche Verhältnisse sehr genau und in rasender Geschwindigkeit ab. Das Internet entwickelt sich so rasant, weil es den Menschen nützt!

24 Was bedeutet das für Sie?

25 Was bedeutet das für Sie? Vor Ihnen könnte ein neuer MARKTPLATZ liegen!

26 Was haben die Internettrends mit Ihrem regionalen/nationalen/internationalen Business zu tun?

27 So viel, wie Kekse mit Abnehmen zu tun haben?!

28 So viel, wie Kekse mit Abnehmen zu tun haben?! NICHTS?

29 Bei genauerer Betrachtung Wer auf die schlanke Linie hält, greift sehr gern zu light Produkten.

30 Bei genauerer Betrachtung denn wer auf die schlanke Linie hält, greift sehr gern zu light Produkten. Bedürfnis

31 Bei genauerer Betrachtung denn wer auf die schlanke Linie hält, greift sehr gern zu light Produkten. Bedürfnis Nachfrage

32 Bei genauerer Betrachtung denn wer auf die schlanke Linie hält, greift sehr gern zu light Produkten. Bedürfnis und Nachfrage Nachfrage wer schnell Antworten benötigt, der informiert sich via Internet quick & dirty.

33 Bei genauerer Betrachtung denn wer auf die schlanke Linie hält, greift sehr gern zu light Produkten. Bedürfnis und Nachfrage Nachfrage wer schnell Antworten benötigt, der informiert sich via Internet quick & dirty. Markt(platz)

34 Bei genauerer Betrachtung Kein Fortschritt ohne technologische Entwicklung! Keine Nachfrage ohne Bedarf! Kein Marktplatz ohne Nachfrage! Kein Gewinn ohne Marktteilnahme!

35 Bei genauerer Betrachtung Kein Fortschritt ohne technologische Entwicklung! Keine Nachfrage ohne Bedarf! Kein Marktplatz ohne Nachfrage! Kein Gewinn ohne Marktteilnahme! Alles bedingt sich gegenseitig!

36 Und was haben Sie davon?

37 Und was haben Sie davon? Chancen nutzen!

38 Und was haben Sie davon? Vor Ihnen liegt ein neuer MARKTPLATZ! Nutzen Sie Ihre Chancen, sonst nutzt Sie ein anderer. Chancen nutzen!

39 Ihr Gewinn

40 Ihr Gewinn Nutzen Sie das Internet für Ihr Marketing light! Genuss ohne Reue!

41 Ihr Gewinn Werbebudget optimieren Markenbildung vorantreiben Markt beobachten Kostengünstig (um)werben, Empfehlung nutzen Werbewirkung kontrollieren Neue Kunden gewinnen = Marketing light!

42 TOP3 Bausteine des e-marktes

43 Wie nehmen Sie am e-markt teil?

44 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page

45 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page Kennen Sie die kostenlosen Internettools zur Marktforschung und Kampagnensteuerung? Google Analytics / Insights for search?

46 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page Kennen Sie die kostenlosen Internettools zur Marktforschung und Kampagnensteuerung? Google Analytics / Insights for search? Nutzen Sie das Internet zur Kommunikation / RP? Twitter / Facebook / YouTube / Online-Zeitungen / -Kataloge / WIS

47 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page Kennen Sie die kostenlosen Internettools zur Marktforschung und Kampagnensteuerung? Google Analytics / Insights for search? Nutzen Sie das Internet zur Kommunikation / RP? Twitter / Facebook / YouTube / Online-Zeitungen / -Kataloge / WIS Versenden Sie einen Newsletter?

48 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page Kennen Sie die kostenlosen Internettools zur Marktforschung und Kampagnensteuerung? Google Analytics / Insights for search? Nutzen Sie das Internet zur Kommunikation / RP? Twitter / Facebook / YouTube / Online-Zeitungen / -Kataloge / WIS Versenden Sie einen Newsletter? Schalten Sie geschickt & kostengünstig Werbung im Internet? Bannerwerbung / AdSense / AdWords / Portale / Kataloge / Communities

49 Nehmen Sie am e-markt teil? Haben Sie eine suchmaschinenoptimierte Website? Off-Page / On-Page Kennen Sie die kostenlosen Internettools zur Marktforschung und Kampagnensteuerung? Google Analytics / Insights for search? Nutzen Sie das Internet zur Kommunikation / RP? Twitter / Facebook / YouTube / Online-Zeitungen / -Kataloge / WIS Versenden Sie einen Newsletter? Schalten Sie geschickt & kostengünstig Werbung im Internet? Bannerwerbung / AdSense / AdWords / Portale / Kataloge / Communities Arbeiten Sie mit einem Shop, mit E-Katalogen?

50 TOP4 SEO

51 Vorteile - SEO Es gibt keine bessere Werbung als kostenlose Werbung! Wer gut bei google gefunden wird, dem gehen Kunden von allein ins Netz.

52 SEO Erste Schritte Seite anmelden bei Google und relevanten Katalogen Auf Doppelsuchbegriffe optimieren (z.b. Tischler Hameln) Auf sauberen Quellcode achten Sich verändernde Inhalte bereitstellen Metatag sauber gestalten Passende Suchbegriffe in der Überschrift, im Text, im Titel wiederholen Bei Partnern (mit Suchbegriff!) verlinken

53 SEO Erste Schritte Seite anmelden bei Google und relevanten Katalogen Auf Doppelsuchbegriffe optimieren (z.b. Tischler Hameln) Auf sauberen Quellcode achten Sich verändernde Inhalte bereitstellen Metatag sauber gestalten Passende Suchbegriffe in der Überschrift, im Text, im Titel wiederholen Bei Partnern (mit Suchbegriff!) verlinken Lassen Sie Ihre Webseite einmal darauf analysieren.

54 TOP5 Kostenlose Google-Tools, Google-Werbung

55 Das Tool Insights for search Schneller als die allgemeine Nachrichtenverbreitung.

56 Vorteile Insights for search Erfahren Sie, wann Ihr Produkt stark nachgefragt wird. Erleben Sie regionale Unterschiede. Schauen Sie sich an, was Ihre Kampagne bewirkt hat. Beobachten und erspüren Sie die Trends.

57 Nutzenbeispiele Kostenlose Kampagnenplanung, Trendforschung und Werbewirkungskontrolle

58 Nutzenbeispiele Kampagnenplanung Kekse:

59 Nutzenbeispiele Kampagnenplanung Kekse:

60 Nutzenbeispiele Kampagnenplanung Kekse light :

61 Nutzenbeispiele Kampagnenplanung

62 Kekse + Abnehmen + Milka

63 Das Tool Google Analytics

64 Nutzen Google Analytics Traffic auf Ihrer Webseite unter die Lupe nehmen. Kampagnenwirkung überprüfen Regionale Wirkung nachweisen Optimierungen planen und steuern Suchbegriffe analysieren

65 Nutzen Google Analytics Traffic auf Ihrer Webseite unter die Lupe nehmen. Kampagnenwirkung überprüfen Regionale Wirkung nachweisen Optimierungen planen und steuern Suchbegriffe analysieren Was interessiert die Besucher Ihres Internetauftritts?

66 Konto und Statistik Benutzerverhalten analysieren & steuern

67 Am Beispiel a.b.media gmbh

68 Wie lange bleiben die Besucher?

69 Woher kommen die Besucher?

70 Was interessiert die Besucher?

71 Wohin klicken die Besucher?

72 Wirkungskontrolle Kampagne

73 Onlinedemo zur Nutzerführung

74 Suchbegriffe / Keywords

75 Relaunch einer Webseite

76 Akzeptanz nach Regionen

77 Suchbegriffe / Keywords

78 Was suchen die Benutzer?

79 Verhalten beim Einkauf

80 Motorrad/Bike im Weserbikeland

81 Motorrad/Bike im Weserbikeland

82 AdWords richtig nutzen

83 Die richtigen Keywords finden

84 Weitere Tipps online sc

85 Vorteile von Google AdWords Preis-pro-Klick-System (Cost-per-Click oder CPC ) Cost-per-Impression-System (Zielsetzung) Tagesbudget frei wählbar (mind. 1ct/Tag) Selbst erstellbare Anzeigen Schaltungstag und -Uhrzeit frei wählbar Überwachung des Anzeigenerfolges jederzeit online Schaltung auch in werberelavenaten Netzwerken möglich (Google AdSense) Mehrere Anzeigen für identische Keywords möglich

86 TOP6 Social Networks

87 Social networks Mit dem Web 2.0 und den damit verbundenen Online- Plattformen und/oder Social Networks wie Myspace, flickr, Facebook, Twitter und vielen anderen können sich Menschen auf der ganzen Welt untereinander schnell und unkompliziert austauschen.

88 Social networks Mit dem Web 2.0 und den damit verbundenen Online- Plattformen und/oder Social Networks wie Myspace, flickr, Facebook, Twitter und vielen anderen können sich Menschen auf der ganzen Welt untereinander schnell und unkompliziert austauschen. Interessant ist dies natürlich auch als kostenloses Marketing-Instrument für Ihr Unternehmen.

89 Social networks (Vor)urteile

90 Social networks (Vor)urteile Ich möchte nicht, dass meine Daten im Netz veröffentlicht werden. Es muss ja nicht jeder wissen, wie alt ich bin!

91 Social networks (Vor)urteile Ich möchte nicht, dass meine Daten im Netz veröffentlicht werden. Es muss ja nicht jeder wissen, wie alt ich bin! Ich möchte nicht, dass mich jemand diffamiert Es ist schon schlimm genug, dass meine Konkurrenz meine Beiträge lesen kann!

92 Social networks (Vor)urteile Ich möchte nicht, dass meine Daten im Netz veröffentlicht werden. Es muss ja nicht jeder wissen, wie alt ich bin! Ich möchte nicht, dass mich jemand diffamiert Es ist schon schlimm genug, dass meine Konkurrenz meine Beiträge lesen kann! Ich möchte nicht, dass ein unzufriedener Kunde über mich berichtet. Schließlich passieren überall Fehler! Das kriege ich ja nie wieder aus dem WWW raus! usw.

93 Social networks - Vorteile Gespräche über für Sie wichtige Themen in Gang bringen Meinungsbildung betreiben Vernetzung voranbringen Themen besetzen Informationen streuen Markenimage prägen

94 Social networks Auswirkungen These 1 Das Abbild der Inhalte ist schon bald das Abbild real existierender gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Verhältnisse. These 2 Facebook, Twitter & Co. werden ähnlich erfolgreich sein wie in den USA. These 3 Der mündige Konsument fällt nicht mehr auf die Werbeversprechen herein. Nur glaubwürdige Empfehlungswerbung/Information verbreitet sich schnell und erfolgreich.

95 Social networks Beispiele: Xing Facebook Twitter

96 Xing Das klassische B to B Portal mit Akquise-Nutzen.

97 Xing = netzwerken

98 Xing = Kunden finden

99 Xing = Veranstaltungen finden

100 Xing = Mitarbeiter suchen

101 Beispiel Facebook

102 Beispiel Facebook Sie können: Gruppen beitreten, an Diskussionen teilnehmen, eigene Gruppen anlegen.

103 Facebook - Eigene Seite posten Sie können z.b. Fan bei Kollegen werden und Seiten und Themen kommentieren.

104 Facebook - Hilfe suchen oder bieten Sie können aktiv teilnehmen und Ihre Unterstützung anbieten.

105 Facebook - Märkte kennen lernen. Sie können von Kollegen in aller Welt lernen.

106 Facebook - Neue Themen besetzen. Sie können selbst in kleinen Märkten ohne Streuverlust kommunizieren. Probieren Sie es einfach aus und haben Sie ein Ohr am Markt.

107 Twitter

108 Twitter Die Stimmungssuchmaschine

109 Twitter Die Stimmungssuchmaschine Was gibt es Neues zu: Themen, Regionen, Unternehmen und Personen.

110 Twitter Eine ideale Verbindung zwischen Ihrer Webseite / Ihrem Blog und dem Tagesgeschehen.

111 Posten aus dem eigenen B-Log

112 Twitter und das eigene B-Log

113 Facebook und das eigene B-Log

114 Twitter Online-PR, kostenlos Hier erfahre ich auch Aktuelles, dass ich thematisch besetzen kann.

115 Twitter Selektieren Ich entscheide selbst, wem ich folge.

116 Twitter Für Angebote werben Im Frühjahr kann man zum Beispiel Kekse light umwerben.

117 Twitter Für Angebote werben Im Frühjahr Kekse light umwerben.

118 Literatur zum Thema Die Ich-Sender: Das Social Media-Prinzip Twitter, Facebook & Communities erfolgreich einsetzen. Wolfgang Hünnekens

119 Internet = Marketing light Nutzen Sie Ihre Chancen, sonst nutzt Sie ein anderer.

120 Internet = Marketing light Nutzen Sie Ihre Chancen, sonst nutzt Sie ein anderer. Tagesworkshop bei a.b.media auf Anfrage. Viel Glück bei der Anwendung!

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert

64% 9% 27% INFORMATIONSSTATUS INTERNET. CHART 1 Ergebnisse in Prozent. Es fühlen sich über das Internet - gut informiert. weniger gut informiert INFORMATIONSSTATUS INTERNET Frage: Wie gut fühlen Sie sich ganz allgemein über das Internet informiert? Würden Sie sagen Es fühlen sich über das Internet - gut informiert 64% 9% weniger gut informiert

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 (Alois Gmeiner) Hänsel und Gretel Konzept noch nie davon gehört! So höre ich jetzt

Mehr

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf

Google. Gerhard Wolf! Leibniz FH 21.04.2014. Gerhard Wolf Google! Leibniz FH 21.04.2014 1 Die Entwicklung der Sozialen Netze 2 Nutzerdaten Soziale Netz Zwei Drittel der Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv Sind sie in sozialen Online-Netzwerken angemeldet

Mehr

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops 121WATT Online Marketing Seminar - Inhalt In unserem 2-Tages Online Marketing Seminar vermitteln wir Ihnen umsetzbares Knowhow zum Thema Online und Performance Marketing. Der Schwerpunkt liegt auf den

Mehr

Marketing mit Facebook & Co.

Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmer Marketing mit Facebook & Co. Internetmarketing für Unternehmen eine Überlebensfrage! www.hogeluecht-werbeberatung.de 1 Ein paar Worte zu mir: Meine Name ist Holger Hogelücht.

Mehr

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG LOGGEN ST ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG 1. Vorstellung Team 2. Vorstellung der Runde 3. Impulsvorträge: Zwei plus 1 1. 2. 3. 4. Matthias Boden Expertise! Datenschutz, Vertrieb Website! w 3.inline-dresden.de

Mehr

Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords

Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords Aufbauseminar Prof. Dr. Heiner Barz Klaudija Paunovic Donnerstag: 10:30 12:00 Uhr Geb. 23.03.01 Raum 61 Historischer Rückblick Google AdWords wurde

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg Marketing mit Facebook ContentDay Salzburg Jens Wiese Blogger, Berater, Gründer allfacebook.de Warum Facebook Marketing wichtig ist Stand April 2015 Facebook Fakten: Über 1,3 Mrd. monatlich aktive Nutzer

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Business Page auf Facebook

Business Page auf Facebook Business Page auf Facebook No. 1 im Social Media Marketing Ihre professionelle und virale Fan Page auf Facebook Mit einer professionellen Markenseite auf Facebook schaffen Sie es Ihre Produkte, Dienstleistung

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

SEO 2 - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. Profitable Keywords finden

SEO 2 - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. Profitable Keywords finden SEO 2 - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Profitable Keywords finden SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG SEO ON-PAGE Alle Maßnahmen, zur besseren Auffindbarkeit Ihrer Website in den Suchmaschinen, die Sie selbst auf Ihrer

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH SEO 2.0 Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können Thomas Kilian Thoxan GmbH 19. März 2015 MACH1-Marketing-Zirkel, Herford ZUTATENLISTE Veränderungen in der Suchmaschinen-Optimierung Die größten

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

Online Marketing Manager/in (IHK)

Online Marketing Manager/in (IHK) Online Marketing Manag/in (IHK) Datum Tag zeit UE Untricht /Lnziele Dozent/in OnlinemarketingGrundlagen 04. Einführung und Vorstellungsrunde Erwartungshaltung und Wissensstandabfrage Definition und Begriffsabgrenzung

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

LovelyBooks Autorenprogramm

LovelyBooks Autorenprogramm LovelyBooks Autorenprogramm Platziere dein Buch mitten in das Herz der Leser LovelyBooks ist eine Plattform, die Gespräche über dein Buch initialisiert und diese auf einer Vielzahl von Communities, Webseiten

Mehr

Webinar Suchmaschinen-Optimierung. Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie

Webinar Suchmaschinen-Optimierung. Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie Webinar Suchmaschinen-Optimierung Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie So finden Sie sich im Webinar zurecht Audio Über den blauen Link Einstellungen können Sie verschiedene Audio-Geräte Ihres

Mehr

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig?

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? www.webcontact.de 1 Was ist Online-Marketing? Wikipedia: Online-Marketing

Mehr

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Beratung - Entwicklung von Online Marketingstrategien, Zielgruppendefinition - Ermittlung von Zielgruppenrelevanten Suchbegriffen - Zielorientierte, suchmaschinenoptimierte

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING.

1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. 1 WEB ANALYTICS: PROFESSIONELLE WEB-ANALYSEN UND REPORTING FÜR IHR ONLINE MARKETING. Web Analytics, Reporting & Beratung Erfolgskontrolle mit professionellen Web Analysen! Web Analytics mit Google Analytics

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Social Media. Live Beispiel

Social Media. Live Beispiel Social Media Live Beispiel Begriffe Der Querverweis URL LINK (Hyperlink) WEB-Adresse Verweis Bezeichnen die selbe Sache http://www.firma.de/angebot Landing Page Zeitschriften Tageszeitungen Andere Webseiten

Mehr

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Stephan Winter (Google Adwords Professional) Ameus GmbH Übersicht Motivation: Warum Online-Marketing? Wo werben? Wie werben? Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker -Webmarketing

Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker -Webmarketing Suchmaschinenoptimierung mit WebsiteBaker -Webmarketing Erfolgreiches Webmarketing mit einem eigenen Internetauftritt Die Voraussetzung für ein erfolgreiches Webmarketing ist immer eine benutzer-freundliche

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg SEO Autor: Yves Lüthi 3.9.2011 Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg Wenn Sie die Begriffe nicht kennen, mit welchen Ihr Zielpublikum nach Ihren Produkten und Dienstleistungen sucht, können Sie

Mehr

Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing

Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing Freiburg, 16.10.2013 Stephan Sperling Google-Stratege bei den netzstrategen Wer steht vor Ihnen? Stephan Sperling, Google-Stratege bei den netzstrategen

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Uwe Stache: Online-Marketing von A-Z

Uwe Stache: Online-Marketing von A-Z von A-Z Werkzeuge Methoden - Erfahrungen Es passt... Ihr Business Unser Beitrag was zusammen gehört! Medien Wirtschaftskompetenz Bewährte Technik Neue Gedanken Wir bauen Portale... und machen, dass Sie

Mehr

Facebook, Twitter, Xing & Co. erfolgreich für den Vertrieb nutzen. Ralf Scharnhorst, Scharnhorst Media. #fidelityroadshow

Facebook, Twitter, Xing & Co. erfolgreich für den Vertrieb nutzen. Ralf Scharnhorst, Scharnhorst Media. #fidelityroadshow Facebook, Twitter, Xing & Co. erfolgreich für den Vertrieb nutzen Ralf Scharnhorst, #fidelityroadshow Vom Marktplatz der Antike... ...über Brief und Telefon... ...zur Visitenkarte mit allen Kontaktdaten...

Mehr

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO.

SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. [ TheDrum.com] Tag der Vereinsführungskräfte Hamm, 14. Februar 2015 SOCIAL MEDIA IM SPORTVEREIN FACEBOOK, DROPBOX & CO. Dirk Henning Referent NRW bewegt seine KINDER! 14.02.2015 Social Media im Sportverein

Mehr

«Nutzung Social Media bei KMU»

«Nutzung Social Media bei KMU» «Nutzung Social Media bei KMU» Gewerbeapéro Seftigen, 23.3.2016 Wer hat twitter? #seftigen @mbinggeli Welche Ziele haben Sie online? Grundtypen von KMU (1 bis 500 MA) Gewerbe / Industrie Handel Dienstleistungen

Mehr

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!)

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Facebook Marketing Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Zielgerichtet (geringer Streuverlust)! Einmal das Prinzip verstanden, ist das Traffic

Mehr

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"!

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das Keyword! Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"! Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem KEYWORD Marketing. Jede Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite oder auch Webseite genannt fängt

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer

Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer Social Media - Herausforderung und Chance Impulsvortrag von Sascha Dinse, Diplom-Soziologe und Sozialvernetzer Das Internet ist nur ein Hype Bill Gates, Gründer von Microsoft, 1993 Wirklich? Was lernen

Mehr

Social Media-Trendmonitor

Social Media-Trendmonitor Social Media-Trendmonitor Wohin steuern Unternehmen und Redaktionen im Social Web? Mai 2014 Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de. Deutschland

Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de. Deutschland Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de Warum Social Media und Online- Marketing? Social Media-Strategie muss in ganzheitliche Online-Marketing-Strategie integriert sein

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Suchmaschinenoptimierung Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Gliederung Überblick Arbeitsweise von Suchmaschinen Internetseiten optimieren No-Gos Praxis Ein Überblick Suchmaschinen Google

Mehr

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Herzlich willkommen zum Referat SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Jörg Eugster / www.eugster.info Jörg Eugster @ NetBusiness Consulting AG 1 Mit einer guten Idee Aufmerksamkeit bekommen

Mehr

Best of Web2.0 Beispiele aus der Praxis

Best of Web2.0 Beispiele aus der Praxis Best of Web2.0 Beispiele aus der Praxis Peter Huber NEW BUSINESS DEVELOPMENT AUSTRIA peter.huber@newbusinessdevelopment.at Qualitätsmanagement KEBA AG : 1996-2000 Leiter Marketing KONICA MINOLTA: 2000

Mehr

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Vortrag von bwcon südwest in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Freiburg und der Wirtschaftsförderung Breisach

Mehr

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012

IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 IHR VORTRAGS- & SEMINARPROGRAMM2012 creazwo Impulsvorträge Wir empfehlen besonders für die Einführung neuer, wichtiger Themen im Online-Marketing unsere Impulsvorträge zur Sensibilisierung. Oftmals gibt

Mehr

Sue Appleton do_loop Beratung + Design fürs Web. Marke;ngstrategien für Gründer

Sue Appleton do_loop Beratung + Design fürs Web. Marke;ngstrategien für Gründer Sue Appleton do_loop Beratung + Design fürs Web Marke;ngstrategien für Gründer Ganz alleine auf der großen weiten Welt mit einem Koffer voller Ideen: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung

Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung Im Internet punkten mit gezielter Suchmaschinenoptimierung Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Impulsvortrag von Kathrin Schubert auf dem GUIDE- Netzwerktreffen am 27. Januar 2015 Kathrin Schubert

Mehr

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co.

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co. Inhalt Vorwort 6 1. Was sind Social Media? 8 Social Media was steckt dahinter? 9 Wie funktionieren Social Media? 12 Risiken und Nebenwirkungen: Wie schützen Sie sich? 13 2. Kontakte pflegen mit XING 20

Mehr

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für den Einstieg in soziale Netzwerke Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für

Mehr

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Dieser Ratgeber wurde vom Autor sehr sorgfältig geschrieben recherchiert und spiegelt eigen Erfahrungen wieder.dennoch kann weder Autor, Verlag noch Verkäufer

Mehr

#SUCHEN-FINDEN SEO-Content Marketing und Content Seeding

#SUCHEN-FINDEN SEO-Content Marketing und Content Seeding #SUCHEN-FINDEN SEO-Content Marketing und Content Seeding Thomas Wagner mi-service.de #bsen Mediencampus Villa Ida 29.04.2016 Thomas Wagner Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) Womit beschäftige ich mich den

Mehr

Regionales Online-Marketing

Regionales Online-Marketing Regionales Online-Marketing Lokale Zielgruppen online erreichen. Kennenlernen Wer sind Sie? Was tun Sie? Wie nutzen Sie das Internet für Ihr Unternehmen? Bringt Ihnen das Internet neue Kunden? Wer ist

Mehr

Social Media für Gründer. BPW Business Juni 2012

Social Media für Gründer. BPW Business Juni 2012 Social Media für Gründer BPW Business Juni 2012 Internetnutzung 77% der deutschen Haushalten haben einen Onlinezugang das sind ca. 60 Mio. 93% davon haben einen Breitbandzugang 19% der deutschen Haushalte

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Online Relations. Kundenkommunikation im sozialen Web. Online Relations www.thorsten-ulmer.de 1

Online Relations. Kundenkommunikation im sozialen Web. Online Relations www.thorsten-ulmer.de 1 Online Relations Kundenkommunikation im sozialen Web Online Relations www.thorsten-ulmer.de 1 Web 2.0 Eine Definition Der Begriff Web 2.0 beschreibt eine veränderte Wahrnehmung und Benutzung des WWW. Hauptaspekt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Die AdWords-Oberflache. 2 Internetmarketing-Strategie

Inhaltsverzeichnis. 1 Die AdWords-Oberflache. 2 Internetmarketing-Strategie Inhaltsverzeichnis 1 Die AdWords-Oberflache 1.1 Grundnavigation 14 1.2 Die Startseite 15 1.3 Kampagnen 16 1.4 21 1.5 Berichterstellung 22 1.6 Abrechnung 25 1.7 Konto 27 1.8 Hilfreiche Praxistipps 29 2

Mehr

UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe?

UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe? UaB goes E-Marketing Wie wichtig sind Website, Facebook & Co für Urlaub am Bauernhof-Betriebe? Karin Stefanie Ort, Niederer Datum Neusiedl am See,04. April 2013 Was erwartet Sie heute? 1 2 3 4 Website

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Wie finden mich meine Kundinnen im Web? (Es muss nicht immer Google sein)

Wie finden mich meine Kundinnen im Web? (Es muss nicht immer Google sein) IT-Wellness für Ihre Kunden Wie finden mich meine Kundinnen (Es muss nicht immer Google sein) e-day 2007 Dr. Eva Broermann www.vienneva.com office@vienneva.com Wie finden mich meine KundInnen Es muss nicht

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Inhalt 1 Vorbemerkung 3 2 Tipp 1 - Keywords 4 3 Tipp 2 - Linkpopularität ist wichtig 5 4 Tipp 3 - Content is King 6 5 Tipp 4 - Sponsored-Links 7

Mehr

Gratis Software für Ihr Online-Marketing

Gratis Software für Ihr Online-Marketing Gratis Software für Ihr Online-Marketing Es gibt im Internet eine wirklich große Menge an kostenlosen Systemen, Programmen und Tools, mit deren Hilfe Sie Ihr Onlinemarketing deutlich verbessern können.

Mehr

Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern!

Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern! VIDEO SEO von www.netspirits.de / Christian Tembrink Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern! Seite 1 Wer hier spricht? Christian Tembrink! Herzblut Online Marketing Stratege

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

Werbung in Social Media

Werbung in Social Media Werbung in Social Media WAS SIE IM UMGANG MIT KOSTENPFLICHTIGER WERBUNG BEACHTEN SOLLTEN. In sozialen Netzwerken suchen Nutzer gezielt nach interessanten und relevanten Inhalten. Sie können in diesem Umfeld

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben?

Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben? Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben? 1 Sucht 2 Social Media - Hype oder Kommunikation der Zukunft?

Mehr

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP Was ist das? Was sind Google AdWords? Werbung auf den Google-Suchseiten Werbeanzeigen, die zusammen mit den organischen, nicht kommerziellen Suchergebnissen auf den

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords Einführung 3. Fragen web-netz GmbH www.web-netz.de

Mehr

Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG

Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG Wie ist Ihr Klickkonzept? Sämtliche Online-Aktivitäten basieren auf Klicks. Immer öfter verlieren Werbetreibende den Blick für dieses

Mehr

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht?

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Übersicht Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Was macht ein Internet-Redakteur? Wie bin ich dazu gekommen Internet-Redakteur zu werden? Wie positioniere ich mich? Welche Dienstleistungen biete ich

Mehr

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator ecommerce Channels Die wichtigsten ecommerce Channels SEA CPC/Cost-per-click Marketing Adwords, Yahoo Searchmarketing, Miva, etc. Banner Marketing Display advertising

Mehr

Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen

Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen Marketing für Existenzgründerinnen und Existenzgründer Uli Korn M. A. twist Werbung usw. Bietigheim-Bissingen 1 Wie ticken Kunden heute? Sie haben alles, nur keine Zeit. Sie suchen Sicherheit und Vertrauen.

Mehr

Warum Werbung im Internet?

Warum Werbung im Internet? Werbung auf Google Warum Werbung im Internet? Warum Werbung auf Google? Warum Werbung auf Google? Ein Interessent sucht auf Google nach ihrer Dienstleistung Ihre Anzeige erscheint bei relevanten Suchanfragen

Mehr

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Thomas Kleinert Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI 16. Juli 2014 Agenda Was ist Suchmaschinenmarketing? Wie arbeiten Suchmaschinen? On-Page Optimierung

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können Jeder erfahrene Zeitschriften-, Zeitungs- oder auch Online-Redakteur wird es bestätigen können: Beiträge in Form von Listen sind eine beim Leser äußerst beliebte Form der Inhalteaufbereitung. Egal, ob

Mehr

SEO für TYPO3 Redakteure

SEO für TYPO3 Redakteure SEO für TYPO3 Redakteure Dass Suchmaschinen-Optimierung - kurz SEO - mittlerweile fester Bestandteil einer guten Webseite ist, steht sicherlich außer Frage. Leider sprechen SEO-Experten oft eine kryptische

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Google 2013 perfektionieren

Google 2013 perfektionieren Google 2013 perfektionieren luna-park GmbH, Christian Vollmert ITB, Berlin, 07.03.2013 Doodle 4 Google 2012 - US by Dylan Hoffman http://www.google.com/doodles/doodle-4-google-2012-us-by-dylan-hoffman

Mehr

Content Marketing für webseiten

Content Marketing für webseiten Content Marketing für webseiten wir liefern inhalte. Agentur für Marketing + Kommunikation Sie wollen übers Internet Kunden gewinnen? Sie wollen im Internet gefunden werden und über Ihre Webseite Kunden

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr.

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf www.farbentour.de Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Gerne optimiere ich Ihre Webseite. Mit Zufriedenheitsgarantie!

Mehr

Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.v. Neue Medien im Stadtmarketing - Quo vadis? Auswertung der Umfrageergebnisse 09.11.

Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.v. Neue Medien im Stadtmarketing - Quo vadis? Auswertung der Umfrageergebnisse 09.11. Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.v. Neue Medien im Stadtmarketing - Quo vadis? Auswertung der Umfrageergebnisse 09.11.2009 Bremerhaven, 09.11.2009 Seite 1 Gliederung Inhalt 1. Welche

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Mit Suchmaschinen zum Erfolg. Optimierung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing.

Mit Suchmaschinen zum Erfolg. Optimierung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing. Mit Suchmaschinen zum Erfolg. Optimierung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing. Andreas Hoffmann Search Engine Optimizer - SEO SearchLab GmbH Begrifflichkeiten SEO (Suchmaschinenoptimierung)

Mehr