Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang."

Transkript

1 Switch Supporteintrag Version: 11 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Aktivierung von Enfocus Switch (Version 11) Lösung Beginnend mit den 09er Version hat Enfocus die Art der Freischaltung bzw. Aktivierung der Software umgestellt. Sie müssen Ihre Lizenz(en) zunächst auf dem Enfocus Online-Lizenzserver aktivieren, bevor Sie diese einsetzen können. Dies gilt für Demo- oder zeitlich befristete Versionen genauso wie für Vollprodukte und Upgrades. Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang. Wenn der Rechner, auf dem Ihr Enfocus-Produkt freigeschaltet werden soll über einen Internet-Zugang verfügt, so kann die Aktivierung von diesem Rechner aus direkt online erfolgen (= Online-Aktivierung). Wenn der Rechner, auf dem Ihr Enfocus-Produkt freigeschaltet werden soll nicht über direkten Internet-Zugang verfügt, so erfolgt die Aktivierung in 3 Schritten (= Offline- Aktivierung): 1. Erstellung einer Aktivierungs-Anforderungsdatei (Activation-Request-Datei) auf dem Produktions-Rechner 2. Aktivierung und Download einer Aktivierungs-Datei über einen anderen Rechner mit Internet-Zugang 3. Übertragung der Aktivierungs-Datei und Freischaltung auf den/m Produktions- Rechner Nachfolgend beschreiben wir alle Varianten schrittweise. Bitte halten Sie sich exakt an diese Anleitung, damit die Freischaltung ohne Probleme durchgeführt werden kann. Die Aktivierung ist in allen Enfocus-Produkten ab Version 09 vergleichbar (PitStop Pro, PitStop Server, PitStop Extreme, Switch): Vollprodukte und Upgrades Online Aktivierung (Für Rechner mit Internet-Zugang) Offline Aktivierung (Für Rechner ohne Internet-Zugang) Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt? Wir haben zu Fragen zum Thema Aktivierung von Enfocus Lizenzen hier einen Fragen-Antworten Katalog zusammengestellt. Zurück zur Übersicht Kontakt Datenschutz Impressum

2 Switch Supporteintrag Version: 11 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Online-Aktivierung einer Switch 11 Vollversion oder Upgradeversion Lösung Online-Aktivierung einer Switch11-Vollversion oder Upgradeversion Installieren Sie bitte zunächst Ihre Version von Switch 11 auf dem Rechner, auf dem die Freischaltung erfolgen soll. Danach starten Sie Switch. Automatisch öffnet sich jetzt der Assistent zur Aktivierung. Sie können auch über das Menü Hilfe/Lizenz verwalten über den Button Aktivieren diesen Assistenten aufrufen. Hier wählen Sie bitte Continue (Weiter) Im folgenden Dialogfenster werden Sie gefragt, ob Sie die Aktivierung Online (Internet-Zugang erforderlich) oder Offline (an einem anderen Rechner mit Internet-Zugang, falls auf dem Produktionsrechner kein Zugang möglich ist) durchführen möchten.

3 Wählen Sie hier Online -Aktivierung und klicken Sie auf Weiter Wurde Ihnen ein Produktschlüssel oder eine Lizenzdatei als HTML-Datei zugesendet? In dem jetzt folgenden Fenster greifen wir auf eine HTML-Lizenzdatei zurück, welche ab Switch 11 für die Aktivierung der Core Engine (Basis-Version) und aller in Ihrer Lizenz enthaltenen Zusatz-Module verwendet wird. Diese Lizenzdatei wurde Ihnen von uns oder Ihrem Systemintegrator per zugesendet. Nach dem Sie diese Datei gesichert (und falls nötig entzippt) haben, wählen sie diese jetzt aus:

4 Für die Aktivierung Ihres Produktes benötigen Sie ein Benutzerkonto auf dem Enfocus Online- Lizenzserver. Wenn Sie bereits ein Konto haben, so geben Sie in dem Dialogfenster Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein und fahren Sie mit Weiter fort. Ein Benutzerkonto einrichten Wenn Sie noch kein Benutzerkonto auf dem Enfocus Lizenzserver haben, so richten Sie jetzt ein neues Konto ein. Klicken Sie im Dialogfeld auf Neues Enfocus-Konto erstellen (Create a new Enfocus Account). Den Lizenzserver finden Sie auch unter:

5 Wenn Sie das Konto eingerichtet haben, wird eine Bestätigungs an die von Ihnen angegebene -Adresse geschickt. Klicken Sie in der auf "Confirm your address". Damit ist Ihr Konto fertig erstellt und kann nun für die Aktivierung von Enfocus-Produkten genutzt werden. Kehren Sie nun zu dem Enfocus Account Login-Fenster zurück (vorheriger Schritt) und geben dort Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein. Nach dem Abschluss dieser Aktivierung sehen wir das Fenster "Lizenz verwalten" Damit ist die Aktivierung einer Vollversion abgeschlossen. Aktivierung eines Upgrades auf einem neuen Rechner? Bei einem Upgrade von Switch 10 oder Switch 09 auf demselben Rechner erkennt Switch 11 automatisch die auf dem Rechner vorhandenen und aktivierten Lizenzen. Sie benötigen nur den Freischaltkey (HTML-Datei) für die Aktivierung von Switch 11. Wenn Sie das Upgrade auf Switch 11 auf einem neuen Rechner verwenden wollen, so ist es zwingend erforderlich, alle vorherigen Lizenzen ab Version 09 zuvor auf dem alten Rechner zu DEAKTIVIEREN. Die Aktivierung dieser Lizenzen kann dann zunächst mit Hilfe des Lokalen Lizenz Managers auf dem neuen Rechner erfolgen, bevor Sie wie oben beschrieben auf Switch 11 upgraden können.

6 Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt? Wir haben zu Fragen zum Thema Aktivierung von Enfocus Lizenzen hier einen Fragen- Antworten Katalog zusammengestellt. Zurück zur Übersicht

7 Switch Supporteintrag Version: 11 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Offline-Aktivierung einer Switch 11 Vollversion oder Upgradeversion Lösung Offline-Aktivierung einer Enfocus-Vollversion oder Upgradeversion Installieren Sie bitte zunächst Ihre Version von Switch 11 auf dem Rechner, auf dem die Freischaltung erfolgen soll. Danach starten Sie Switch. Automatisch öffnet sich jetzt der Assistent zur Aktivierung. Sie können auch über das Menü Hilfe/Lizenz verwalten über den Button Aktivieren diesen Assistenten aufrufen. Hier wählen Sie bitte Continue Im folgenden Dialogfenster werden Sie gefragt, ob Sie die Aktivierung Online (Internet-Zugang erforderlich) oder Offline (an einem anderen Rechner mit Internet-Zugang, falls auf dem Produktionsrechner kein Zugang möglich ist) durchführen möchten.

8 Wählen Sie hier Off-line activation und klicken Sie dann auf Weiter Wurde Ihnen ein Produktschlüssel oder eine Lizenzdatei zugesendet? In dem jetzt folgenden Fenster greifen wir auf eine Lizenzdatei zurück. Wählen Sie im nächsten Dialogfeld die Option: Schritt 1: Aktivierungs-Datei erstellen.

9 Klicken Sie auf Weiter An dieser Stelle müssen Sie den Login-Namen Ihres Benuzer-Kontos auf dem Enfocus Online- Lizenzserver eingeben. Wenn Sie noch kein Konto auf dem Enfocus Online-Lizenzserver haben, so benutzen Sie an dieser Stelle einen eindeutigen Login-Namen, den Sie später auch wieder bei der Einrichtung des Enfocus-Benutzerkontos (auf einem Rechner mit Internet- Zugang) exakt so verwenden. Klicken Sie auf Weiter Wählen Sie im nächsten Dialogfeld Speichern.... Die Software erstellt dann eine XML-Datei und speichert diese an dem von Ihnen ausgewählten Ort auf Ihrer Festplatte. Sie erhalten nun eine Bestätigung, dass die Aktivierungsdatei gespeichert wurde:

10 Klicken Sie auf Fertig Diese Aktivierungs-Datei muss nun innerhalb von 6 Tagen über einen Webbrowser auf dem Enfocus Online-Lizenzserver übertragen werden. Benutzen Sie die folgende URL dafür: Wählen Sie die Option Offline Product Activation und Continue Wählen Sie bei Datei auswählen Ihre XML-Aktivierungsdatei aus und klicken Sie danach auf Continue An dieser Stelle werden Sie nach Ihrem Enfocus Benutzerkonto gefragt. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto haben, so tragen Sie hier Ihren Kontonamen und Ihr Passwort ein und

11 bestätigen Sie mit Continue. Ein Benutzerkonto einrichten Wenn Sie noch kein Benutzerkonto auf dem Enfocus Lizenzserver haben, so richten Sie jetzt ein neues Konto ein. Klicken Sie im Browserfenster links auf Create Account und geben Sie die benötigten Informationen an. Wenn Sie das Konto eingerichtet haben, wird eine Bestätigungs an die von Ihnen angegebene -Adresse geschickt. Klicken Sie in der auf "Confirm your address". Damit ist Ihr Konto fertig erstellt und kann nun für die Aktivierung von Enfocus-Produkten genutzt werden. Kehren Sie nun zu dem Enfocus Customer Login-Fenster zurück (vorheriger Schritt) und geben dort Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein. Sie erhalten dann eine Bestätigung zu dem Produktcode, den Sie mittels der Aktivierungsdatei hochgeladen haben:

12 Klicken Sie auf Continue Auf der folgenden Seite können Sie nun über Download Ihre Aktivierungsdatei auf ihren Rechner herunterladen: Diese Datei muss nun auf dem entsprechenden Produktionsrechner im PitStop- Aktivierungsfenster geladen werden, um die Software zu aktivieren. Wählen Sie wieder die gleichen Schritte wie bei der Erzeugung der Aktivierungsdatei auf diesem Rechner. Im folgenden Dialogfeld wählen Sie nun Schritt 2: Aktivierungsantwort laden: Klicken Sie auf Weiter Wählen Sie im folgenden Dialogfeld die Aktivierungs-Datei aus, welche Sie zuvor vom Enfocus Online-Lizenzserver heruntergeladen hatten.

13 Nach dem Abschluß dieser Aktivierung sehen wir das Fenster "Lizenz verwalten" Damit ist die Aktivierung einer Vollversion abgeschlossen. Aktivierung eines Upgrades auf einem neuen Rechner? Bei einem Upgrade von Switch 10 oder Switch 09 auf demselben Rechner erkennt Switch 11 automatisch die auf dem Rechner vorhandenen und aktivierten Lizenzen. Sie benötigen nur den Freischaltkey (HTML-Datei) für die Aktivierung von Switch 11. Wenn Sie das Upgrade auf Switch 11 auf einem neuen Rechner verwenden wollen, so ist es zwingend erforderlich, alle vorherigen Lizenzen ab Version 09 zuvor auf dem alten Rechner zu DEAKTIVIEREN. Die Aktivierung dieser Lizenzen kann dann zunächst mit Hilfe des Lokalen Lizenz Managers auf dem neuen Rechner erfolgen, bevor Sie wie oben beschrieben auf Switch 11 upgraden können. Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt?

14 Switch Supporteintrag Version: 09, 10 oder neuer Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Aktivierung von Enfocus Produkten (ab Version 09) Lösung Beginnend mit den 09er Version hat Enfocus die Art der Freischaltung bzw. Aktivierung der Software umgestellt. Sie müssen Ihre Lizenz(en) zunächst auf dem Enfocus Online-Lizenzserver aktivieren, bevor Sie diese einsetzen können. Dies gilt für Demo- oder zeitlich befristete Versionen genauso wie für Vollprodukte und Upgrades. Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang. Wenn der Rechner, auf dem Ihr Enfocus-Produkt freigeschaltet werden soll über einen Internet-Zugang verfügt, so kann die Aktivierung von diesem Rechner aus direkt online erfolgen (= Online-Aktivierung). Wenn der Rechner, auf dem Ihr Enfocus-Produkt freigeschaltet werden soll nicht über direkten Internet-Zugang verfügt, so erfolgt die Aktivierung in 3 Schritten (= Offline- Aktivierung): 1. Erstellung einer Aktivierungs-Anforderungsdatei (Activation-Request-Datei) auf dem Produktions-Rechner 2. Aktivierung und Download einer Aktivierungs-Datei über einen anderen Rechner mit Internet-Zugang 3. Übertragung der Aktivierungs-Datei und Freischaltung auf den/m Produktions- Rechner Nachfolgend beschreiben wir alle Varianten schrittweise. Bitte halten Sie sich exakt an diese Anleitung, damit die Freischaltung ohne Probleme durchgeführt werden kann. Die Aktivierung ist in allen Enfocus-Produkten ab Version 09 vergleichbar (PitStop Pro, PitStop Server, PitStop Extreme, Switch): Vollprodukte und Upgrades Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt? Wir haben zu Fragen zum Thema Aktivierung von Enfocus Lizenzen hier einen Fragen-Antworten Katalog zusammengestellt. Zurück zur Übersicht

15 PitStop Professional Supporteintrag Version: 09, 10 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Online-Aktivierung eines Enfocus Vollproduktes oder Upgrades (Version 09, 10) Lösung Online-Aktivierung eines Enfocus Vollproduktes oder Upgrades Installieren Sie bitte zunächst Ihre Version von PitStop Pro auf dem Rechner, auf welchem die Freischaltung erfolgen soll. Danach starten Sie das Programm. Wählen Sie je nach Produkt den "Über Enfocus "Produktname" Registrierungsdialog. Dieser wird Ihnen entweder nach dem Start automatisch angezeigt oder sie können diesen über das Menü aufrufen: Enfocus PitStop Pro: Acrobat/Info über Zusatzmodule anderer Hersteller.../Über Enfocus PitStop Pro... Enfocus PitStop Server: Enfocus PitStop Server/Über Enfocus PitStop Server... Enfocus Switch: About Light/Full/PowerSwitch... Wählen Sie hier Aktivieren. Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf Weiter. Im folgenden Dialogfenster werden Sie gefragt, ob Sie die Aktivierung Online (Internet-Zugang erforderlich) oder Offline (an einem anderen Rechner mit Internet-Zugang, falls der Produktionsrechner keinen Internet-Zugang hat) durchführen möchten.

16 Wählen Sie hier Online-Aktivierung und klicken Sie auf Weiter Im folgenden Dialogfeld haben Sie die Wahl ein- oder mehrere Enfocus Produkte online zu aktivieren. Wählen Sie die entsprechende Option aus: (Beachten Sie dass die Möglichkeit mehrere Produkte zu aktivieren sich nicht auf mehrere Lizenzen des gleichen Produktes bezieht, sondern auf unterschiedliche Produkte (PitStop Pro, PitStop Server, PitStop Extreme...) auf dem gleichen Rechner) Klicken Sie auf Weiter Im folgenden Dialogfeld, geben Sie den Produkt-Lizenzcode ein, den Sie entweder im Box- Produkt oder per (digitale Versionen) erhalten haben. Sie können den Lizenzcode auch per Copy und Paste einfügen!

17 Klicken Sie auf Weiter Wichtige Information bei einem Upgrade von Version 09 auf Version 10 Sie werden bei einem Upgrade zusätzlich nach einem Original-Produktschlüssel einer älteren Version gefragt. Geben Sie bitte in dieses Lizenzfenster des Produktschlüssel der Version 09 ein. Diese Fenster erscheint nur bei einem Upgrade! Klicken Sie auf Weiter Für die Aktivierung Ihres Produktes benötigen Sie ein Benutzerkonto auf dem Enfocus Online- Lizenzserver.

18 Wenn Sie bereits ein Konto haben, so geben Sie in dem Dialogfenster Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein und fahren Sie mit Weiter fort. Ein Benutzerkonto einrichten Wenn Sie noch kein Benutzerkonto auf dem Enfocus Lizenzserver haben, so richten Sie jetzt ein neues Konto ein. Klicken Sie im Dialogfeld auf Neues Enfocus- Benutzerkonto erstellen (Create a new Enfocus Account). Den Lizenzserver finden Sie auch unter: Wenn Sie das Konto eingerichtet haben, wird eine Bestätigungs an die von Ihnen angegebene -Adresse geschickt. Klicken Sie in der auf "Confirm your address". Damit ist Ihr Konto fertig erstellt und kann nun für die Aktivierung von Enfocus-Produkten genutzt werden. Kehren Sie nun zu dem Enfocus Account Login-Fenster zurück (vorheriger Schritt) und geben dort Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein. Damit ist die Aktivierung abgeschlossen.

19 Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt? Wir haben zu Fragen zum Thema Aktivierung von Enfocus Lizenzen hier einen Fragen- Antworten Katalog zusammengestellt.

20 PitStop Professional Supporteintrag Version: 09, 10 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: Aufgabenstellung / Problembeschreibung Offline-Aktivierung eines Enfocus Vollproduktes oder Upgrades (Version 09 oder neuer) Lösung Offline-Aktivierung einer Enfocus-Vollversion Installieren Sie bitte zunächst Ihre Version von PitStop Pro auf dem Rechner, auf welchem die Freischaltung erfolgen soll. Danach starten Sie das Programm. Wählen Sie je nach Produkt den "Über Enfocus "Produktname" Registrierungsdialog. Dieser wird Ihnen entweder nach dem Start automatisch angezeigt oder sie können diesen über das Menü aufrufen: Enfocus PitStop Pro: Acrobat/Info über Zusatzmodule anderer Hersteller.../Über Enfocus PitStop Pro... Enfocus PitStop Server: Enfocus PitStop Server/Über Enfocus PitStop Server... Enfocus Switch: About Light/Full/PowerSwitch... Hier wählen Sie bitte Aktivieren Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf Weiter. Im folgenden Dialogfenster werden Sie gefragt, ob Sie die Aktivierung Online (Internet-Zugang erforderlich) oder Offline (an einem anderen Rechner mit Internet-Zugang, falls auf dem Produktionsrechter kein Web-Zugang möglich ist.) durchführen möchten.

21 Wählen Sie hier Offline-Aktivierung und klicken Sie dann auf Weiter Wählen Sie im nächsten Dialogfeld die Option: Schritt 1: Aktivierungsanforderug erstellen Klicken Sie auf Weiter Im folgenden Dialogfeld haben Sie die Wahl ein- oder mehrere Enfocus Produkte zu aktivieren. Wählen Sie die entsprechende Option aus: (Beachten Sie dass die Möglichkeit mehrere Produkte zu aktivieren sich nicht auf mehrere Lizenzen des gleichen Produktes bezieht, sondern auf unterschiedliche Produkte (PitStop Pro, PitStop Server, PitStop Extreme...) auf dem gleichen Rechner)

22 Klicken Sie auf Weiter Im folgenden Dialogfeld, geben Sie den Produkt-Lizenzcode ein, den Sie entweder im Box- Produkt oder per (digitale Versionen) erhalten haben. Sie können den Lizenzcode auch per Copy und Paste einfügen! Klicken Sie auf Weiter Wichtige Information bei einem Upgrade von Version 09 auf Version 10 Sie werden bei einem Upgrade zusätzlich nach einem Original-Produktschlüssel einer älteren Version gefragt. Geben Sie bitte in dieses Lizenzfenster des Produktschlüssel der Version 09 ein.

23 Diese Fenster erscheint nur bei einem Upgrade! Klicken Sie auf Weiter An dieser Stelle müssen Sie den Login-Namen Ihres Benuzer-Kontos auf dem Enfocus Online- Lizenzserver eingeben. Wenn Sie noch kein Konto auf dem Enfocus Online-Lizenzserver haben, so benutzen Sie an dieser Stelle einen eindeutigen Login-Namen, den Sie später auch wieder bei der Einrichtung des Enfocus-Benutzerkontos (auf einem Rechner mit Internet- Zugang) exakt so verwenden. Klicken Sie auf Weiter Wählen Sie im nächsten Dialogfeld Speichern.... Die Software erstellt dann eine XML-Datei und speichert diese an dem von Ihnen ausgewählten Ort auf Ihrer Festplatte.

24 Sie erhalten nun eine Bestätigung, dass die Aktivierungsdatei gespeichert wurde: Klicken Sie auf Fertig Diese Aktivierungs-Datei muss nun innerhalb von 6 Tagen über einen Webbrowser auf dem Enfocus Online-Lizenzserver übertragen werden. Benutzen Sie die folgende URL dafür: Wählen Sie die Option Offline Product Activation und Continue

25 Wählen Sie bei Datei auswählen Ihre XML-Aktivierungsdatei aus und klicken Sie danach auf Continue An dieser Stelle werden Sie nach Ihrem Enfocus Benutzerkonto gefragt. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto haben, so tragen Sie hier Ihren Kontonamen und Ihr Passwort ein und bestätigen Sie mit Continue. Ein Benutzerkonto einrichten Wenn Sie noch kein Benutzerkonto auf dem Enfocus Lizenzserver haben, so richten Sie jetzt ein neues Konto ein. Klicken Sie im Browserfenster links auf Create Account und geben Sie die benötigten Informationen an.

26 Wenn Sie das Konto eingerichtet haben, wird eine Bestätigungs an die von Ihnen angegebene -Adresse geschickt. Klicken Sie in der auf "Confirm your address". Damit ist Ihr Konto fertig erstellt und kann nun für die Aktivierung von Enfocus-Produkten genutzt werden. Kehren Sie nun zu dem Enfocus Customer Login-Fenster zurück (vorheriger Schritt) und geben dort Ihren Login-Namen und Ihr Passwort ein. Sie erhalten dann eine Bestätigung zu dem Produktcode, den Sie mittels der Aktivierungsdatei hochgeladen haben: Klicken Sie auf Weiter Auf der folgenden Seite können Sie nun über Download Ihre Aktivierungsdatei auf ihren Rechner herunterladen:

27 Diese Datei muss nun auf dem entsprechenden Produktionsrechner im PitStop- Aktivierungsfenster geladen werden, um die Software zu aktivieren. Wählen Sie wieder die gleichen Schritte wie bei der Erzeugung der Aktivierungsdatei auf diesem Rechner. Im folgenden Dialogfeld wählen Sie nun Schritt 2: Aktivierungsantwort laden: Klicken Sie auf Weiter Wählen Sie im folgenden Dialogfeld die Aktivierungs-Datei aus, welche Sie zuvor vom Enfocus Online-Lizenzserver heruntergeladen hatten.

28 Damit ist die Aktivierung abgeschlossen Wo finde ich weitere Informationen, wenn es bei der Aktivierung/Deaktivierung meiner Enfocus Lizenz Probleme gibt? Wir haben zu Fragen zum Thema Aktivierung von Enfocus Lizenzen hier einen Fragen- Antworten Katalog zusammengestellt.

Aktivierung eines Enfocus PitStop Vollproduktes oder Upgrades (Version 11 bis 12)

Aktivierung eines Enfocus PitStop Vollproduktes oder Upgrades (Version 11 bis 12) Impressed Produkte Schulungen Kundencenter Warenkorb Erw. Suche Enfocus Produkte Service Weitere Produktinfos Produktbeschreibung Produktnews Demos & Downloads Versionshistorie Supporteinträge Screenshots

Mehr

Eltako-FVS. Lizenzaktivierung ohne Internetverbindung

Eltako-FVS. Lizenzaktivierung ohne Internetverbindung Eltako-FVS Lizenzaktivierung ohne Internetverbindung Aktivierung der Funk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software FVS über die Lizenzaktivierungsdatei, sofern die direkte Eingabe des Lizenzschlüssels

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Software und Lizenzschlüssel für die Produkte im Rahmen des Microsoft DreamSpark Premium Programms erhalten

Mehr

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten

4D Installation. für Windows und Mac OS. 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation für Windows und Mac OS 1985-2013 4D SAS / 4D, Inc. Alle Rechte vorbehalten 4D Installation v13 für Windows und Mac OS Copyright 1985 2013 4D SAS / 4D, Inc Alle Rechte vorbehalten Software

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

editor assistant essential RTAS installation und aktivierung

editor assistant essential RTAS installation und aktivierung editor assistant essential RTAS installation und aktivierung Autoren: Uwe G. Hoenig, Stefan Lindlahr, Alex Schmidt Layout: Saskia Kölliker Celemony Software GmbH Valleystr. 25, 81371 München, Germany www.celemony.com

Mehr

Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce

Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce Installationshinweise für die Installation von IngSoft Software mit ClickOnce Grundlegendes für IngSoft EnergieAusweis / IngSoft EasyPipe Um IngSoft-Software nutzen zu können, müssen Sie auf dem Portal

Mehr

Quickstart Guide. azeti MAILProtect VAA Die virtuelle E-Mail Firewall mit Mailschutzfaktor 100!

Quickstart Guide. azeti MAILProtect VAA Die virtuelle E-Mail Firewall mit Mailschutzfaktor 100! Quickstart Guide Voraussetzung für den Einsatz einer azeti MAILProtect, ist die VMware Server Version 2.0 oder höher. Falls Sie bereits einen VMware Server in Ihrem Unternehmen einsetzen, können Sie Schritt

Mehr

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen Inhaltsverzeichnis Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Möglichkeit 1: Datenaustausch mit Ihrem Webbrowser (HTTPS):... 3 Disclaimer...

Mehr

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Hinweise: - Dies ist eine schrittweise Anleitung um auf den Server der Ag-Kim zuzugreifen. Hierbei können Dateien ähnlich wie bei Dropbox hoch-

Mehr

email-konfiguration THE BAT! homepageheute.de ein Produkt der medialand GmbH, Schornsheimer Chaussee 9, 55286 Wörrstadt, Deutschland

email-konfiguration THE BAT! homepageheute.de ein Produkt der medialand GmbH, Schornsheimer Chaussee 9, 55286 Wörrstadt, Deutschland email-konfiguration THE BAT! Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie The Bat! für ihren Homepageheute-Email-Account konfigurieren um damit sicher und bequem Ihre Nachrichten zu verwalten. Informationen

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Installationsanleitung für NavGear StreetMate GT-35/GT-43

Installationsanleitung für NavGear StreetMate GT-35/GT-43 Installationsanleitung für NavGear StreetMate GT-35/GT-43 Sehr geehrte Kunden, ein wichtiges Ausstattungsmerkmal Ihres NavGear StreetMate sind die Points Of Interest (POI). Dank dieser Orte von besonderem

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X)

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Entourage für Cablevision konfigurieren, um damit Ihre Nachrichten zu verwalten.

Mehr

Anleitungen zur Konfiguration verschiedener Mailclients und Informationen zu der E-Mail-Infrastruktur von Hostpoint.

Anleitungen zur Konfiguration verschiedener Mailclients und Informationen zu der E-Mail-Infrastruktur von Hostpoint. Anleitungen Kategorie: E-Mail Anleitungen zur Konfiguration verschiedener Mailclients und Informationen zu der E-Mail-Infrastruktur von Hostpoint. Schritt für Schritt: E-Mail-Konfiguration mit Thunderbird

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Software nach der Installation aktivieren 2013-08 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2013-08. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Wichtige Information zur Verwendung von CS-TING Version 9 für Microsoft Word 2000 (und höher)

Wichtige Information zur Verwendung von CS-TING Version 9 für Microsoft Word 2000 (und höher) Wichtige Information zur Verwendung von CS-TING Version 9 für Microsoft Word 2000 (und höher) CS-TING Version 9 Das Programm CS-TING Version 9 für Microsoft Word 2000 (und höher) verwendet Makros bei der

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Emailprogramm HOWTO zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Copyright 2003 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnung

Mehr

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Inhaltsverzeichnis 1. Migration des Datenfernsicherungskontos... 2 2. Konto einrichten bei SecureSafe... 4 2.1. Bestehendes SecureSafe Konto... 7 3. Datensicherung

Mehr

Anleitung für Kaufkunden, bei denen der CLIQ Web Manager nicht permanent mit dem CLIQ Data Center (DCS) verbunden sind

Anleitung für Kaufkunden, bei denen der CLIQ Web Manager nicht permanent mit dem CLIQ Data Center (DCS) verbunden sind Anleitung für Kaufkunden, bei denen der CLIQ Web Manager nicht permanent mit dem CLIQ Data Center (DCS) verbunden sind Bitte anklicken: Wozu brauche ich das CLIQ DATA Center (DCS)? Wie erhalte ich Zugang?

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Aktion für Grass Valley EDIUS Pro 7 Kunden

Aktion für Grass Valley EDIUS Pro 7 Kunden Aktion für Grass Valley EDIUS Pro 7 Kunden Videofilterpaket NewBlue Video Essentials III kostenlos statt für regulär 119,- EUR Die Aktion gilt von 5. Juni bis 30. August 2014. Wir empfehlen, die kostenlose

Mehr

M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone

M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone M-net Telekommunikations GmbH Emmy-Noether-Str. 2 80992 München Kostenlose Infoline: 0800 / 7 08 08 10 M-net E-Mail-Adresse einrichten - iphone 05.03.2013

Mehr

Anleitung. Download und Installation von Office365

Anleitung. Download und Installation von Office365 Anleitung Download und Installation von Office365 Vorwort Durch das Student Advantage Benefit Programm von Microsoft können alle Studierende der OTH Regensburg für die Dauer ihres Studiums kostenlos Office

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Mathcad 15

Häufig gestellte Fragen zu Mathcad 15 Häufig gestellte Fragen zu Mathcad 15 Dieses Dokument enthält Antworten auf die häufigsten Fragen zur Lizenzierung von Mathcad. Diese Informationen sind nützlich für Benutzer und Administratoren, die mit

Mehr

Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software. Bitte unbedingt beachten!

Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software. Bitte unbedingt beachten! Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software Bitte unbedingt beachten! Wichtig: Sie müssen für die Installation und Autorisierung als Administrator an Ihrem Computer angemeldet sein.

Mehr

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 8

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 8 Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 8 Family Safety ist eine Gratissoftware von Microsoft, welche es ermöglicht, dem Kind Vorgaben bei der Nutzung des Computer zu machen und die Nutzung

Mehr

The Bat! Voyager Ritlabs, SRL 1998-2015

The Bat! Voyager Ritlabs, SRL 1998-2015 The Bat! Voyager Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Bemerkungen... 4 3. Installation... 5 4. Neues Konto einrichten... 9 1. Einführung The Bat! Voyager ist eine mobile Version des E-Mail Programms

Mehr

Übersicht. How to myutm.sophos.com. Erstellen eines neuen Accounts. Appliance Key registrieren. Subscription Key einspielen

Übersicht. How to myutm.sophos.com. Erstellen eines neuen Accounts. Appliance Key registrieren. Subscription Key einspielen Übersicht How to myutm.sophos.com Erstellen eines neuen Accounts Appliance Key registrieren Subscription Key einspielen SW Essential Firewall Lizenz generieren Renewal Key einspielen Fehlermeldungen -

Mehr

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Seite 1 / 13 Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Hosted Zarafa c/o Phinex Informatik AG Parkweg 35 4051 Basel Mail: Web: info@phinex.ch www.phinex.ch Seite 2 / 13 Inhaltsverzeichnis Domainangaben...

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

RDKS Installation USB Driver 19.02.2014

RDKS Installation USB Driver 19.02.2014 Wenn bei der Erstinstallation des TPM-Manager die Windows-Firewall oder das auf ihrem Computer befindliche Virenschutzprogramm die Installation blockiert, befolgen Sie bitte die einzelnen Schritte der

Mehr

Digitale Schulbücher von Diesterweg, Schroedel und Westermann Häufig gestellte Fragen - FAQ

Digitale Schulbücher von Diesterweg, Schroedel und Westermann Häufig gestellte Fragen - FAQ 1/16 Digitale Schulbücher von Diesterweg, Schroedel und Westermann Häufig gestellte Fragen - FAQ Das digitale Schulbuch und die Bücherregal-Software Digitale Schulbücher Was ist ein digitales Schulbuch?

Mehr

Intego Erste Schritte-Handbuch

Intego Erste Schritte-Handbuch Intego Erste Schritte-Handbuch Intego Erste Schritte-Handbuch Seite 1 Intego Erste Schritte-Handbuch 2008 Intego. Alle Rechte vorbehalten Intego www.intego.com Dieses Handbuch enthält die Bedienungsanleitung

Mehr

Outlook Express einrichten

Outlook Express einrichten Outlook Express einrichten Haben Sie alle Informationen? Für die Installation eines E-Mail Kontos im Outlook Express benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen von den Stadtwerken Kitzbühel

Mehr

easy Sports-Software CONTROL-CENTER

easy Sports-Software CONTROL-CENTER 1 Handbuch für das easy Sports-Software CONTROL-CENTER, easy Sports-Software Handbuch fu r das easy Sports-Software CONTROL-CENTER Inhalt 1 Basis-Informationen 1-1 Das CONTROL-CENTER 1-2 Systemvoraussetzungen

Mehr

Anleitung zur Registrierung von MSDNAA (DreamSpark) und Erwerb der Microsoft Produkte

Anleitung zur Registrierung von MSDNAA (DreamSpark) und Erwerb der Microsoft Produkte Anleitung zur Registrierung von MSDNAA (DreamSpark) und Erwerb der Microsoft Produkte Verfasst von Milenkovic Valentino (3Kit) am 7.12.2012 Sie sollten auf ihrem MS Live Account (Schüler: v.familienname@mslive.htl3.at

Mehr

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw.

POP3 EINSTELLUNGEN E MAIL KONTO EINRICHTEN. Art des Mailservers / Protokoll: SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. POP3 EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de POP3 SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) POP3 Server / Posteingangsserver:

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3 communic8 - web realities Moosweg 2 3665 Wattenwil Web: www.communic8.ch E-Mail: hosting@communic8.ch Telefon: 033 243 54 93 Design und Programmierung Suchmaschinenoptimierung - Hosting Outlook 2000 -

Mehr

MyUTM Benutzeranleitung

MyUTM Benutzeranleitung MyUTM Benutzeranleitung Inhaltsverzeichnis Was verbirgt sich hinter MyUTM? 2 Wie melde ich mich bei MyUTM an? 2 Ich bin angemeldet? Was kann ich machen? 2 Wie sieht der Bereich Overview (Übersicht) aus?

Mehr

unter http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3512 runtergeladen werden.

unter http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3512 runtergeladen werden. Dieser Leitfaden zeigt die Installation der C-MOR Videoüberwachung auf einem Microsoft Hyper-V-Server. Microsoft Hyper-V 2012 kann unter http://www.microsoft.com/enus/server-cloud/hyper-v-server/ runtergeladen

Mehr

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server Diese Anleitung illustriert die Installation der Videoüberwachung C-MOR Virtuelle Maschine auf VMware ESX Server. Diese Anleitung bezieht sich auf die Version 4 mit 64-Bit C-MOR- Betriebssystem. Bitte

Mehr

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein.

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein. Nachdem Sie im World4You-Webmail ein Email-Konto eingerichtet haben, können Sie dieses auch mit den Email-Programmen Microsoft Outlook, Outlook Express oder Mozilla Thunderbird abrufen. Eine Übersicht

Mehr

Software-Aktivierung

Software-Aktivierung Software-Aktivierung Software-Aktivierung des FEC Secure IPSec Clients Benutzerhandbuch FEC Secure IPSec Client 1 Software-Aktivierung 2 FEC Secure IPSec Client Benutzerhandbuch Software-Aktivierung des

Mehr

POP3 über Outlook einrichten

POP3 über Outlook einrichten POP3 über Outlook einrichten In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Outlook Express ein POP3 E-Mail Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 6.0 verwendet. Schritt

Mehr

Anleitung zur Anbindung von einem vorhandenen Outlook 2003 - Konto an das neue E-Mail und Groupware-System CommuniGate Pro

Anleitung zur Anbindung von einem vorhandenen Outlook 2003 - Konto an das neue E-Mail und Groupware-System CommuniGate Pro Anleitung zur Anbindung von einem vorhandenen Outlook 2003 - Konto an das neue E-Mail und Groupware-System CommuniGate Pro Seite 1 / 71 Inhaltsverzeichnis Outlook 2003 an CommuniGate anbinden...3 MAPI-Connector...3

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Leica icon Series. Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch. Version 1.0 Deutsch

Leica icon Series. Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch. Version 1.0 Deutsch Leica icon Series Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch Version 1.0 Deutsch Inhaltsverzeichnis Inhalt Kapitel Seite 1 icon robot 50 3 1.1 Aktualisieren der Firmware auf dem icon robot 50 3 1.2

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012 Avira Antivirus Premium 2012 / Avira Internet Security 2012 A. Installation von Avira mit Produktaktivierung Führen Sie bitte folgende Schritte aus: Verwenden Sie in diesem Beispiel die Avira Internet

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin #96 Version 1 Konfiguration von Outlook 2010 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Programm Outlook 2010 verwenden. Die folgende Anleitung demonstriert

Mehr

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7

Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7 Family Safety (Kinderschutz) einrichten unter Windows 7 Family Safety ist eine Gratissoftware von Microsoft, welche es ermöglicht, dem Kind Vorgaben bei der Nutzung des Computers zu machen und die Nutzung

Mehr

Amadeus Selling Platform

Amadeus Selling Platform Amadeus Selling Platform Installationsanleitung Version 1.07 Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Installation... 3 2 Vor der Installation... 4 2.1 Besondere Vorausetzungen für Windows Vista... 4 2.2 Hinweise

Mehr

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0 1. Allgemeines Der Zugang zum Landesnetz stellt folgende Anforderungen an die Software: Betriebssystem: Windows 7 32- / 64-bit Windows 8.1 64-bit Windows Server 2K8 R2 Webbrowser: Microsoft Internet Explorer

Mehr

Sollten trotz allem Schwierigkeiten auftreten und Sie sich nicht anmelden können, melden Sie sich einfach bei uns:

Sollten trotz allem Schwierigkeiten auftreten und Sie sich nicht anmelden können, melden Sie sich einfach bei uns: Einrichtung Ihrer orgamax Cloud Zur Einrichtung der orgamax Cloud auf Ihrem Endgerät beschreiben wir hier die gängigsten Varianten. Folgen Sie bitte genau den gezeigten Schritten und achten Sie auf die

Mehr

BitDisk 7 Version 7.02

BitDisk 7 Version 7.02 1 BitDisk 7 Version 7.02 Installationsanleitung für Windows XP, Vista, Windows 7 QuickTerm West GmbH Aachenerstrasse 1315 50859 Köln Telefon: +49 (0) 2234 915 910 http://www.bitdisk.de info@bitdisk.de

Mehr

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6)

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6) (RT6) 1 0. Voraussetzungen 1. Ihr Fahrzeug ist werksseitig mit dem Navigationssystem WIP nav plus / Connect nav plus ausgestattet. Für Karten-Updates muss mindestens Software-Version* 2.20 installiert

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Showtime Anleitung. Zeigen Sie anderen, über was Sie sprechen. Warum Showtime? So verwenden Sie Showtime. So geht s

Showtime Anleitung. Zeigen Sie anderen, über was Sie sprechen. Warum Showtime? So verwenden Sie Showtime. So geht s Showtime Anleitung Zeigen Sie anderen, über was Sie sprechen Warum Showtime? Sie kennen ja die vielen Vorteile einer Telefonkonferenz. Aber wie wäre es, wenn Sie auch Bilder sprechen lassen könnten? Mit

Mehr

VR-NetWorld Software 5

VR-NetWorld Software 5 VR-NetWorld Software 5 Zahlungsverkehr sicher und transparent Installation und Einrichtung für HBCI mit Sicherheitsmedium - 1 - Installation der VR-NetWorld Software Die VR-NetWorld-Software steht im Internet

Mehr

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH efax Handbuch Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Wir freuen uns, Ihnen unser efax vorstellen zu dürfen. Mit dem efax können Sie zu jeder Zeit mit Ihrem Rechner Faxe empfangen. Sie bekommen diese dann

Mehr

Verwendung von DynDNS

Verwendung von DynDNS Verwendung von DynDNS Die Sunny WebBox über das Internet aufrufen Inhalt Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Ihre Sunny WebBox von einem beliebigen Computer aus über das Internet aufrufen. Sie können Ihre

Mehr

Download Installation

Download Installation Download Installation Version: 1.2 Datum: 08.10.2015 1 Herunterladen der Installationsdateien Laden Sie die Installationsdateien Basic setup, Main setup sowie das Sprachensetup für Ihr Land direkt über

Mehr

HOSTED EXCHANGE 2013 IN OUTLOOK EINRICHTE N

HOSTED EXCHANGE 2013 IN OUTLOOK EINRICHTE N HOSTED EXCHANGE 2013 IN OUTLOOK EINRICHTE N S C R E E N S H O T S A N H A N D O U T L O O K 2 0 1 3 P R O V I D E R iway AG Badenerstrasse 569 8048 Zürich Email: support@iway.ch Telefon: 043 500 11 11

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op CampusIT Tel. +49 221

Mehr

itunes 1 Apple-ID erstellen (itunes-account).

itunes 1 Apple-ID erstellen (itunes-account). 1 Apple-ID erstellen (itunes-account). Zum Herunterladen der kostenlosen aycan mobile ipad App benötigen Sie eine Apple-ID. Wenn Sie andere Apple- Dienste verwenden oder bereits im Apple Online Store eingekauft

Mehr

Live Update (Auto Update)

Live Update (Auto Update) Live Update (Auto Update) Mit der Version 44.20.00 wurde moveit@iss+ um die Funktion des Live Updates (in anderen Programmen auch als Auto Update bekannt) für Programm Updates erweitert. Damit Sie auch

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

"E-Mail-Adresse": Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein.

E-Mail-Adresse: Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein. Microsoft Outlook Um ein E-Mail-Postfach im E-Mail-Programm Outlook einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Klicken Sie in Outlook in der Menüleiste auf "Extras", anschließend auf "E-Mail-Konten".

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat!

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren damit

Mehr

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen...

Outlook Express. 1. Schritt: Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express bitte auf E-Mail-Konto erstellen... Outlook Express Hinweis: Die nachfolgende Beschreibung dient der Einrichtung eines Accounts zum Abruf und Versand von E-Mails über den E-Mail-Server unter Microsoft Outlook Express 5.0.6 und höher, da

Mehr

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Schritt für Schritt Anleitung! Tipp: Drucken Sie sich das Dokument aus und befolgen Sie jeden einzelnen Schritt. Dann wird es funktionieren! Inhaltsverzeichnis

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den en In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: e informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden sollte, oder

Mehr

Outlook 2007 einrichten

Outlook 2007 einrichten Outlook 2007 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick

Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick Wichtige Vorabinformation Der Daten-Download erfolgt über das Webportal www.garmin.com/kenwood. Um sich auf der Website einloggen zu können, benötigen Sie den

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat!

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter The Bat! - 1 - - Inhaltsverzeichnis - E-Mail Einstellungen für alle Programme...3 Zugangsdaten...4 The Bat! Neues E-Mail Konto einrichten...5 The Bat!

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009 Schrittweise Anleitung Zum Download, zur Installation und zum Export mit Passwortänderung von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung

Mehr

E-Mail Konfiguration mit iphone / ipad

E-Mail Konfiguration mit iphone / ipad E-Mail Konfiguration mit iphone / ipad Inhalt 1. Erste Schritte 2. Mail Account hinzufügen 3. Kontoinformationen eingeben 4. Auswahl des Kontentyps: IMAP oder POP 5. Server für eingehende Mails 6. Server

Mehr

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 3. Schritt: Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration

Mehr

Archiv. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Archiv. Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Konfiguration von Microsoft Entourage Links: Entourage ist Teil von Microsoft Office für Mac OS X. Es kann als reines Mail-Programm für beliebige POP- oder IMAP-Postfächer benuzt werden, aber erst im Zusammenspiel

Mehr

AGFA ORBIS eportal / Orbis Web

AGFA ORBIS eportal / Orbis Web AGFA ORBIS eportal / Orbis Web Klinische Verfahren VERSION 1.2 Klinische Verfahren S e i t e 1 Version: 1.2 Datum: 26.06.2015 1. Zugang zum Einweiser-Portal des UKSH Die Nutzung des webbasierten E-Portals

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Netscape Mail 7.1 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Importieren Wenn Sie Thunderbird das erste Mal öffnen, erscheint die Meldung, ob Sie die Einstellungen vom Outlook importieren möchten. Wählen

Mehr

VR-NetWorld Software Einrichtung einer Bankverbindung PIN/TAN-Verfahren

VR-NetWorld Software Einrichtung einer Bankverbindung PIN/TAN-Verfahren VR-NetWorld Software Einrichtung einer Bankverbindung PIN/TAN-Verfahren Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bitte benutzen Sie zur Einrichtung einer Bankverbindung mit dem PIN/TAN-Verfahren die in

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client

Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client Herzlich Willkommen zur Einrichtung der Lotsen-E-Mail im Outlook Express E-Mail-Client Achtung: Diese Anleitung bezieht sich nur auf Outlook Express. Wollen Sie die Lotsen E-Mail unter einem anderen E-Mail-Programm

Mehr

herzlichen Glückwunsch zum Kauf der CorelDRAW Graphics Suite X7.

herzlichen Glückwunsch zum Kauf der CorelDRAW Graphics Suite X7. c&h Ausbildungsmedien Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cuh.de Installationshinweise für die CorelDRAW Graphics Suite X7 ESD-Lizenz (Electronic-Software-Delivery) Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter

Mehr

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Konfigurationsanleitung inode Hosted Exchange Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlegendes...3 2. Online Administration...4 2.1 Mail Administration Einrichten des

Mehr

E-mail-Konto Einrichtung. Webmail. Outlook Express. Outlook

E-mail-Konto Einrichtung. Webmail. Outlook Express. Outlook E-mail-Konto Einrichtung Webmail Outlook Express Outlook 1 Allgemeines Sobald ein E-mail-Konto vom VÖP-Büro eingerichtet und bestätigt wurde steht der Zugang Web - Mail zu Verfügung. Im Zuge der Einrichtung

Mehr

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN

NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN NAS SERVER FÜR EXTERNE FESTPLATTEN Kurzinstallationsanleitung DN-70230 Systemanforderung Betriebssystem und Software: Windows 2000, XP, 2003, Vista, Mac OS X oder höher, Linux Erforderliche Hardware: 10/100

Mehr