Die digitale Zukunft der Versicherungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die digitale Zukunft der Versicherungen"

Transkript

1 Strategietagung Die digitale Zukunft der Versicherungen Neue Geschäftsmodelle Neue Kundenbeziehungen Neue Vertriebserfolge Die praktische Umsetzung von Versicherungsmanagement 4.0: Das Umfeld der Versicherungen im Umbruch weltweite Trends im Überblick 100, Frühbucherrabatt bis Die digitale Revolution wie verändert sich das Kundenverhalten? Erfahrungen aus verwandten Branchen wie sind Banken digital erfolgreich? Neue Geschäftsmodelle konkrete Erfolgsfaktoren für die Assekuranz Überzeugendes digitales Leistungsangebot praktischer Aufbau Schritt für Schritt Der Kunde DER Ausgangspunkt allen Denkens und Handelns! Erfolgreicher Multichannel-Vertrieb der richtige Mix aus physischem und digitalem Vertrieb Neues Kundenbeziehungsmanagement wie Kunden in der digitalen Welt betreut werden wollen! Anforderungen an die IT reibungsloses Multichannel-Geschäft durch angepasste IT-Strukturen Mit Beiträgen u. a. von: Dr. Mathias Bühring-Uhle Vorstand IT, Gothaer Finanzholding AG Dr. Jens Schädler Geschäftsführer, i-surance AG Dr. Thilo Schumacher Mitglied des Vorstands, AXA Deutschland Steffen Seeger Mitgründer und Mitglied des Vorstands, Fidor Bank AG Claus Moldenhauer Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands, DAK-Gesundheit Bain & Company, Germany, Inc. Ralph Bulgrin Fachbereichsleiter IT-Steuerung, AOK Baden-Württemberg Monika Schulze Global Head of Brand Marketing, Zurich Insurance Company Ltd Eric Bussert Vorstand Vertrieb & Marketing, HanseMerkur Versicherungsgruppe 4. und 5. November 2014 in München Sponsor Veranstalter

2 Die digitale Zukunft der Versicherungen Dienstag, 4. November 2014 Erfolgsreiches Multichannel-Management für Versicherungen im digitalen Zeitalter Tagungsleitung: Bain & Company, Germany, Inc., Düsseldorf Empfang mit Kaffee, Tee und Gebäck, Ausgabe der Tagungsunterlagen Eröffnung der Fachausstellung Begrüßung durch Management Circle und den Vorsitzenden Herausforderung digitale Revolution auch Versicherungskunden verändern sich! Die digitale Revolution und Konsequenzen für das Kundenverhalten Wie die Digitalisierung unsere künftige Lebens- und Arbeitswelt verändern wird Mobilität und Vernetzung: Smarten Assistenten gehört die Zukunft Chancen für neue, innovative (und meist digitale) Services und Leistungen Kundenerleben, Kundenerwartungen und die Frage, wie Sie ihnen gerecht werden kann Dr. Jörg Wallner, Director, 2b AHEAD ThinkTank GmbH, Leipzig 1. Konferenztag Erfolgreiche Digitalisierung in verwandten Branchen was macht Banken digital erfolgreich? Banking mit Freunden so geht man heute mit Kunden um! Ein Erfahrungsbericht der FIDOR Bank Steffen Seeger, Mitgründer und Mitglied des Vorstands, Fidor Bank AG, München Kaffee- und Kommunikationspause und Besuch der Fachausstellung Die Digitalisierung als Chance für die Versicherungswirtschaft neue Herausforderungen, neue Geschäftsmodelle, neue Vertriebserfolge Digitalisierung - Herausforderungen für die Versicherungsbranche Die Digitalisierung und was sie für die Versiucherungen bedeutet Was erwartet der Kunde? Welche Konsequenzen hat das für Vertrieb und IT Kosten und Effizienzgewinne durch die Digitalisierung Dr. Mathias Bühring-Uhle, Mitglied des Vorstands, Gothaer Finanzholding AG, Köln Big Data, Smart Service Welt und Faktor Mensch Nutzen und Mehrwert für alle Beteiligten Steigerung der Produktivität und Kosteneinsparung durch Self-Service und Self-Analytic Business Intelligence für die Mitarbeiter in den verschiedenen Fachbereichen Wertvolle Steuerungsparameter durch Entdecken von Mustern und Auffälligkeiten und Ableitung von neuen Geschäftsideen Smart Service Welt im Spannungsverhältnis von Kundennutzen und Privatsphäre, Komfort und Sicherheit Stephan Huthmacher, Vorsitzender des Vorstandes, Comma Soft AG, Bonn Business Lunch und Besuch der Fachausstellung Digitalisierung bei Versicherungen Wahrheit oder Pflicht? Welche Veränderungen sind unvermeidlich? Welche Anpassungen unserer Denkmodelle sind nötig? Wie stärke ich die digitale Aufnahme- und Innovationsfähigkeit der Organisation? Und was bleibt? Dr. Thilo Schumacher, Mitglied des Vorstands, AXA Deutschland, Köln Kaffee- und Kommunikationspause und Besuch der Fachausstellung Collaboration, Prozessautomatisierung & Compliance Digitalisierung der Back-Offices Jana Kosub, Business Operations Manager, CATIS GmbH, Wolfsburg

3 16.30 Multichannel-Management in der digitalen Versicherungswelt Digitalisierung in der Versicherungsindustrie Research online purchase offline? Digitalisierungsstrategien im Versicherungsvertrieb Multichannel-Management am Beispiel der HanseMerkur Eric Bussert, Vorstand Vertrieb & Marketing, HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg Abendvortrag: Datensicherheit in der neuen digitalen Welt ~ Datensicherheit einmal anders! Hacking für Manager Wer hätte das gedacht: Die erstaunlichen Möglichkeiten der IT Wie Code-Knacker arbeiten: Passwörter in sekundenschnelle entschlüsseln und geheime Informationen ans Tageslicht bringen Schwachstellen der modernen Kommunikation und verblüffend einfache Lösungsmöglichkeiten Tobias Schrödel, Berater, Sichere IT, München Ende des ersten Konferenztages Anschließend Abendveranstaltung Erleben Sie einen spannenden, kommunikativen und vergnüglichen Abend in München mit uns! Genießen Sie kulturelle und kulinarische Eindrücke und lassen Sie den Abend in entspannter Atmosphäre ausklingen. Versicherungsmanagement 4.0 in der Praxis 2. Konferenztag Tagungsleitung: Bain & Company, Germany, Inc., Düsseldorf Begrüßung durch den Vorsitzenden Das Umfeld der Versicherungen im Umbruch weltweite Trends im Überblick Versicherer auf dem Weg in das digitale Zeitalter Ergebnisse einer globalen Studie zum Verbraucherverhalten gegenüber Versicherern in digitalen Zeiten Was will der deutsche Kunde von seiner Versicherung? Die Imperative der Digitalisierung in der Versicherungsindustrie Globale Bechmarks und Best Practices Erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungsinitiativen Die Digitalisierung als Chance für die Versicherungswirtschaft Erfolgsfaktoren für die praktische Umsetzung DAK-Gesundheit 4.0 Versicherungsmanagement der Zukunft Digitale Revolution anspruchsvoller Kunde Herausforderungen speziell für Versicherungen Handlungsfelder und Lösungsansätze bei der DAK-Gesundheit am Bespiel der Bereiche Kundenmanagement, Dokumentenmanagement, online-prozesse Claus Moldenhauer, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands, DAK-Gesundheit, Hamburg Kaffee- und Kommunikationspause und Besuch der Fachausstellung Das neue Kundenbeziehungsmanagement Strategien für erfolgreiche Digitalisierungsstrategien Social Selling Platform Social Media für den Vertrieb Praxis Beispiel Haupt-Erkenntnisse Monika Schulze, Global Head of Brand Marketing, Zurich Insurance Company Ltd, Zürich

4 Neue Wettbewerber und Startups was macht sie erfolgreich? Innovative Lösungen mit Produktversicherungen Was Kunden wirklich wollen Innovative Servicekonzepte Einfachheit in der Produktgestaltung und in den Prozessen Digitalisierung der Abläufe Kunden Feedback für die kontinuierliche Optimierung Dr. Jens Schädler, CEO und Gründer, i-surance AG, Kloten Business Lunch und Besuch der Fachausstellung Anforderungen der Digitalisierung an Prozesse und die IT in Versicherungsunternehmen Digitalisierung bei der AOK Baden-Württemberg Gestern/Heute/Morgen Digitalisierung zur Optimierung der internen Prozesse Was erwartet der digitale Kunde Multichannelmanagement Herausforderungen für die Beteiligten Was bieten die IT-Trends für Möglichkeiten Ralph Bulgrin, Fachbereichsleiter IT-Steuerung, AOK Baden-Württemberg, Stuttgart Kaffee- und Kommunikationspause und Besuch der Fachausstellung Die Voraussetzungen für wirklich neue, überzeugende Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft Radikale Innovation: Wie sich Versicherungen neu erfinden können Herausforderungen der Zukunft erfordern disruptives Handeln Warum das klassische Innovationsmanagement versagt Innovationskultur als Wachstumstreiber etablieren Innolytics: Die Analyse der eigenen Innovationsfähigkeit Die Entwicklung von 360 -Innovationsstrategien für Versicherungen Jens-Uwe Meyer, Geschäftsführer, die Ideeologen Gesellschaft für neue Ideen mbh, Baden-Baden Zusammenfassung der Konferenzergebnisse Ende der Veranstaltung Fachaussteller Fachaussteller Sponsor Mit Service-Rufnummern für Contact Center gestartet, ist dtms heute ein führender Spezialist für Kundendialog-Lösungen für alle Kontaktkanäle: von Contact Center Lösungen (ACD, IVR), über -Management bis zu Web Self Service Portalen. Mit Know-How und diversen Lösungen für (Video-)Chat, Cobrowsing und Multimedia im Kundendialog hat sich dtms auf den Auf- und Ausbau der digitalen, virtuellen Kundenbetreuung in Versicherungen spezialisiert Im Internet: Die GFB Consulting ist Lösungsanbieter mit langjähriger Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung und Test in IT-Projekten. Q-up ist unsere praxisnahe Standardsoftware im Testdatenmanagement. Q-up ermöglicht effizientes und sicheres Erzeugen und Bereitstellen hochwertiger Testdaten. Im Internet: Sie interessieren sich für Ausstellung und Sponsoring? Die H&D International Group ist ein ganzheitlicher, weltweit tätiger IT- und Engineering- Dienstleister mit der zentralen Verwaltung in Gifhorn und über 20 Standorten. Seit 1996 erfolgreich am Markt, beschäftigen wir heute mehr als Mitarbeiter und bieten Services von IT-Beratung über Server-, Infrastructure- und Workplace-Management bis hin zu SAP-, CAx- und Engineering-Dienstleistungen sowie eigene IT-Produkte. Wir verbinden den Erfahrungs-Background eines internationalen Großkonzerns mit den flachen Hierarchien und der Reaktionsgeschwindigkeit eines mittelständischen Unternehmens. Im Internet: Nutzen Sie als Anbieter oder Dienstleister den exklusiven Rahmen dieser Veranstaltung zur Demonstration Ihrer Stärken. Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an! Michael Fleckenstein Senior Sales Manager, Tel.: +49 (0) 6196/ , Mittwoch, 5. November 2014 Die digitale Zukunft der Versicherungen

5 Die digitale Zukunft der Versicherungen Neue Geschäftsmodelle Neue Kundenbeziehungen Neue Vertriebserfolge Sehr geehrte Damen und Herren, der immense technologische Wandel und das sich dadurch verändernde Kundenverhalten stellen auch die Versicherungswirtschaft vor immense Herausforderungen: Intelligente Digitalisierungsstrategien, die den Zugang des Kunden zu Versicherungsleistungen wann und wo immer er will, ermöglichen werden unverzichtbar. Laut einer Studie von Bain & Company bei 2500 Versicherungskunden stufen 60 % dieser Kunden internetbasierte Kommunikationskanäle als am Wichtigsten für den künftigen Kontakt mit ihrer Versicherung ein. Die Kunden erwarten ein umfangreiches digitales Angebot etwa bei Beratung, beim Vertragsabschluss und der Schadensmeldung. (Versicherungswirtschaft heute, ). Convenience, also das einfache Bedienen der digitalen Angebote und Sicherheit spielen dabei eine herausragende Rolle. Viele Versicherungen sind bereits in sozialen Netzwerken aktiv, kommunizieren mit Kunden über Apps oder statten den Außendienst mit mobilen Endgeräten aus. Was oftmals fehlt, ist die Zusammenführung all dieser Aktivitäten in ein bereichs- und funktionsübergreifendes, das gesamte Unternehmen umfassende Geschäftsmodell, durch das sich der Kunde bei seinen Fragen von allen Vertriebskanälen optimal betreut fühlt. Diese Verknüpfung von digitalen und analogen Leistungen entscheidet schlussendlich darüber, ob die Digitalisierungsstrategie eines Versicherungsunternehmens erfolgreich ist. Wie bauen Sie in der Praxis ein überzeugendes digitales Leistungsangebot für Ihre Versicherungskunden auf? Wie stellen Sie sicher, dass Sie bei der konkreten Ausgestaltung Ihrer digitalen Geschäftsmodelle stets den Kunden und seinen Nutzen in den Mittelpunkt stellen? Wie gliedern Sie die neuen digitalen Angebote so in das Gesamtleistungsangebot Ihrer Versicherung ein, dass ein den Kunden überzeugendes Ganzes entsteht? Welche neuen Player drängen in den Versicherungsmarkt und wo und warum sind diese erfolgreich? Wie lässt sich die kundenspezifische Ansprache über digitale Kanäle verbessern? Wie hoch sind die mit einer Digitalisierungsstrategie verbundenen Kosten? Welche Anforderungen stellen die neuen digitalen Geschäftsmodelle an die IT-Strukturen in den Versicherungen? Diese und weitere wichtige Fragen klären namhafte Experten aus der Versicherungswirtschaft und Beratung auf unserer Strategietagung Die digitale Zukunft der Versicherungen. Diskutieren Sie mit und erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen ein digitales Geschäftsmodell aufbauen, das Ihre Kunden begeistert, effizient ist und Sie in die Lage versetzt, in Bezug auf neue Technologien und Wettbewerber äußerst flexibel zu reagieren! Zielgruppe Kirsten Kleinmann Senior Projektmanagerin Seminare /Konferenzen Tel.: + 49 (0) 6196/ Vorstände, Geschäftsführer, Bereichsleiter und andere Führungskräfte aus Versicherungsunternehmen von Maklern von Versicherungsbrokern sowie Selbstständige Agenten und Manager aus Internetunternehmen und von Startups. So urteilen ehemalige Teilnehmer: Start ups als Referenten, sehr interessante Themen. Tolle Highlights L. Grumann, European Bank for Financial Services GmbH Hochkarätig besetzte und inhaltlich sehr relevante Veranstaltung. Eine Fortsetzung wäre wünschenswert. C. Breitbach, DKB Deutsche Kreditbank AG Bain & Company, Germany, Inc. Düsseldorf Angesprochen sind insbesondere die Bereiche Vertrieb, Marketing, Customer Care, Customer Management, Kundenmanagement, Business Development, Unternehmensentwicklung, IT-Planung und -Steuerung. Außerdem interessierte Berater sowie Vertreter von Verbänden. 4. und 5. November 2014 Die digitale Zukunft der Versicherungen

6 Fax: Telefon: Wenn unzustellbar, zurück an Postfach , Mannheim Die digitale Zukunft der Versicherungen 100, Frühbucherrabatt bis Name/Vorname Position/Abteilung 2 Name/Vorname Anmeldung/Kundenservice Anmeldung: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax 10 % Mit der Deutschen Bahn für 99, zur Veranstaltung. Infos unter: Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Unterschrift Veranstaltungsort Sofitel Munich Bayerpost, Bayerstraße 12, München Tel.: 089/ , Fax: 089/ Anmeldebestätigung bitte an: Abteilung Rechnung bitte an: Abteilung Mitarbeiter: BIS ÜBER 1000 Zimmerreservierung Für unsere Konferenzteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Anmeldebedingungen Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Konferenz beträgt inklusive Business Lunch, Kaffeepausen, Erfrischungsgetränken, Dokumentation und der exklusiven Abendveranstaltung 2.095,-. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei Buchung bis zum 15. August 2014 erhalten Sie einen Rabatt auf den Tagungspreis von 100,. JA, ich nehme an der Konferenz Die digitale Zukunft der Versicherungen am 4. und 5. November 2014 in München teil. Ich interessiere mich für: Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter de oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. M/AAN Fax: +49 (0)6196/

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Die digitale Zukunft der Versicherungen

Die digitale Zukunft der Versicherungen 2. Management Circle-Strategietagung Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15. April 2015 100,-! Die digitale Zukunft der Versicherungen Neue Geschäftsmodelle Neue Kundenbeziehungen Neue Vertriebserfolge

Mehr

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland Die neuen Bestimmungen und der erfolgreiche Einsatz von 1C Zahlungsströme und Ergebnisse Ihrer russischen

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Die Zukunft der smarten Energie-Dienstleistungen

Die Zukunft der smarten Energie-Dienstleistungen Management Circle-Strategie Tagung Die Zukunft der smarten Energie-Dienstleistungen Energie-Dienstleistungen 4.0 mit Big Data zu neuen Geschäftserfolgen! Neue Geschäftsmodelle Neue Kundenbeziehungen Neue

Mehr

Die digitale Zukunft der Versicherungen

Die digitale Zukunft der Versicherungen 2. Management Circle-Strategietagung Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 10. April 2015 100,-! Die digitale Zukunft der Versicherungen 2. Management Circle-Strategietagung Neue Vertriebsmodelle Neue Kundenbeziehungen

Mehr

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Dem Wettbewerb voraus: Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing Wie Sie Social, Content und SEO clever vernetzen Digitale Marketingstrategien entwickeln

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Spezielle Lösungen für die Energiebranche Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke Wie Sie erfolgreich in sozialen Netzwerken agieren Diese Social-Media-Kanäle

Mehr

Multi-Channel- Marketing

Multi-Channel- Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Multi-Channel- Marketing So kommunizieren Sie zielgerichtet über Online- und Offline-Kanäle Kunden gezielt über Multi-Channel ansprechen Wo und wie Sie Ihre Zielgruppe

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle Content Marketing Kunden erreichen überzeugen gewinnen Ihr Weg zu starken Kommunikationsinhalten Das Einmaleins des

Mehr

neue Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter

neue Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter 2. Management Circle-Strategietagung Retail Banking neue Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter Banking 2020 neue Financial Services für begeisterte Kunden: Die digitale Revolution und Konsequenzen

Mehr

Internationales Marketing

Internationales Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ gezielt modern effektiv Mit vielen praktischen Übungen und Beispielen Internationales Marketing Die globale Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen strategisch

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

Marktforschung mit Facebook & Co.

Marktforschung mit Facebook & Co. +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effizient und kostengünstig Daten erheben: Marktforschung mit Facebook & Co. Nutzen auch Sie die neuen Kanäle für Ihre erfolgreiche Online-Marktforschung Marktforschung

Mehr

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Ein Seminar der Standort Berlin: Call Center LIVE Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Contact Center profitabel und kundenorientiert PROZESSE: das prozessuale Gesamtkonzept

Mehr

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick 3. Management Circle Dialogforum Update E-Invoicing Teilnahme 199, Trend oder Zukunftsinvestition? 8. September 2015 in Frankfurt/M. 10. September 2015 in München Diese Unternehmen laden Sie ein: Verbandspartner:

Mehr

Mobile Internetseiten & Apps gestalten

Mobile Internetseiten & Apps gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit praktischen Übungen, Live-Demos und Fallbeispielen Mobile Internetseiten & Apps gestalten So erreichen Sie Ihre Kunden über iphone, Android und Co. Mobile

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM. Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM. Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft Ihre Themen: Eine tragfähige Kundenstrategie entwickeln CRM-Prozesse effizient

Mehr

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft 2. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft Teilnahme nur 199, Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 20. November 2012 in Frankfurt/M. 27. November 2012 in München 4. Dezember 2012 in Düsseldorf

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erhöhen auch Sie Ihren Unternehmenserfolg: Emotionale Kundenbindung So steigern Sie die emotionale Bindung Ihrer Kunden Kommunikation als entscheidender Faktor

Mehr

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Ein Seminar der Standort Berlin: Call Center LIVE Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Contact Center profitabel und kundenorientiert PROZESSE: das prozessuale Gesamtkonzept

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

ThinkTank Insurance40

ThinkTank Insurance40 Die Digitalisierung und Europäisierung der Versicherungswirtschaft Mit Beiträgen u. a. von: Solvency II-Berichterstatterin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Mitglied des Finanzausschusses Dr. Michael

Mehr

Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die moderne Unternehmenskommunikation Strukturen effizient aufbauen Prozesse optimal managen So organisieren Sie erfolgreich Ihre Unternehmenskommunikation: Identifizieren

Mehr

Performance Marketing

Performance Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Performance Marketing Online-Kampagnen zielgerichtet messen und steuern So erhöhen Sie den Erfolg und die Wirkung Ihrer Marketing-Maßnahmen: Affiliate Marketing,

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Der praxisorientierte Leitfaden für Energie-Einkäufer Energiehandelsmärkte und Produkte für Strom und Gas Bewertung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige. Vertriebskampagnen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige. Vertriebskampagnen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige Planung Durchführung Erfolgskontrolle Erhöhen Sie den Erfolg Ihrer : Kampagnen-Strategien und -Ziele: So richten Sie Ihre klar aus Ihr PLUS: Profitieren

Mehr

Mit Diplomatie zum Ziel

Mit Diplomatie zum Ziel +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ kommunizieren verhandeln überzeugen Mit Diplomatie zum Ziel Wie Sie mit Fingerspitzengefühl mehr erreichen Der Ton macht die Musik: Das Grundprinzip hart in der

Mehr

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg?

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? SZ-Fachkonferenz: Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? 18. Februar 2014 in Hamburg Preferred Partner Anmeldung und aktuelle Informationen: www.sv-veranstaltungen.de/versicherungen Veranstalter: Süddeutscher

Mehr

Der zertifizierte Marketing Manager

Der zertifizierte Marketing Manager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Marketing Manager Mit den richtigen Tools Produkte und Marken erfolgreich platzieren Die 4Ps in der Praxis Produkt-, Preis-, Distributions-

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung Verbindlichkeit schaffen Konsequent bleiben Ergebnisse erzielen So führen Sie wirkungsvoll: 1. Finden Sie den richtigen

Mehr

Arbeitnehmer-Erfindervergütung im internationalen

Arbeitnehmer-Erfindervergütung im internationalen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Arbeitnehmer- Erfindervergütung im internationalen Umfeld Schaffen Sie Rechtssicherheit bei Ihren globalen Entwicklungsaktivitäten Ihre Themen: Arbeitnehmer-Erfindervergütung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch. Wissensdatenbanken

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch. Wissensdatenbanken +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch Wissensdatenbanken So schaffen Sie eine intelligente, vernetzte und transparente Lernumgebung Die Eckpfeiler

Mehr

Datenschutz- beauftragte

Datenschutz- beauftragte Mit qualifiziertem Zertifikat +++ Management Circle Fachlehrgang mit Zertifikat +++ Datenschutz- beauftragte Mit aktueller deutscher und EU- Rechtsprechung Machen Sie sich fit für diese verantwortungsvolle

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: VERANSTALTUNGEN PROFESSIONELL ORGANISIEREN Termine: Oktober 2013 - Januar 2014 VERANSTALTUNGEN PROFESSIONELL ORGANISIEREN Termine: Juni 2014 - August 2014

Mehr

Der perfekte Kundenservice

Der perfekte Kundenservice +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Kostentreiber zum Erfolgsgaranten Der perfekte Kundenservice Begeistern Sie Ihre Kunden an jedem einzelnen Kontaktpunkt. Erfolgreiche Kundenbetreuung und

Mehr

199, 3. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft. Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen

199, 3. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft. Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 3. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft Teilnahme nur 199, Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 26. November 2013 in Frankfurt/M. 28. November 2013 in München 03. Dezember 2013 in Köln Vorsitz:

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Das Project- Management-Office

Das Project- Management-Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project- Mit vielen Beispielen aus der Praxis und Workshops zum direkten Transfer in Ihren Unternehmensalltag Management-Office Durch Governance im Projektmanagement

Mehr

Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung. Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg!

Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung. Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der

Mehr

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für die Finanzbranche: Reputationsrisiken. identifizieren messen steuern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für die Finanzbranche: Reputationsrisiken. identifizieren messen steuern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für die Finanzbranche: Reputationsrisiken identifizieren messen steuern Ihre Erfolgsfaktoren für ein prüfungssicheres Management und Controlling von

Mehr

+++ Management Circle Gesamtprogramm 2014 +++ Länderreihe. Schweiz. Spanien USA. Vietnam

+++ Management Circle Gesamtprogramm 2014 +++ Länderreihe. Schweiz. Spanien USA. Vietnam +++ Management Circle Gesamtprogramm 2014 +++ Länderreihe Arbeitsrecht Belgien 03. April 2014 in Düsseldorf Österreich 26. März 2014 in München 28. April 2014 in Frankfurt/M. Brasilien 05. Mai 2014 in

Mehr

Call Center mit Kennzahlen steuern

Call Center mit Kennzahlen steuern Ein Seminar der Vorabfragebogen: Ihre individuellen Themenschwerpunkte Call Center mit Kennzahlen steuern Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Call Center profitabel

Mehr

Das Project Management Office

Das Project Management Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project Management Office Die Schaltzentrale zur optimalen Steuerung und Unterstützung Ihrer Projekte So sichern Sie sich Ihren strategischen Wettbewerbsvorteil:

Mehr

Konfliktmanagement auf Englisch

Konfliktmanagement auf Englisch +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fit for international business: Konfliktmanagement auf Englisch Interkulturell kompetent. Sprachlich souverän. Wie Sie Konflikte frühzeitig entschärfen Verhandlungsstrategien

Mehr

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen:

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: +++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: Datenanalysen mit SAP HANA einfacher schneller intelligenter Warum wird SAP HANA immer wichtiger?

Mehr

Versicherung und junge Menschen

Versicherung und junge Menschen VVB - Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb Christian Otten +49 (208) 60 70 53 00 christian.otten@vvb-koen.de An die Mitglieder und Gäste des Fachkreises Marketing / Vertrieb IVW Köln - Lehrstuhl für Unternehmensführung

Mehr

Die digitale Zukunft der Energiewirtschaft

Die digitale Zukunft der Energiewirtschaft Management Circle-Praxis Konferenz Die digitale Zukunft der Energiewirtschaft Was bedeutet die Digitalisierung schon heute für Erzeuger, Versorger und Netzbetreiber? Warum wir noch nicht alles wissen und

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: GOOGLE GLASS Termine: November 2013 GOOGLE GLASS Termine: Februar 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS

Mehr

Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten

Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Fallberatung & Leitfaden für die praktische Umsetzung Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten Innovativ führen mit Diversity-Kompetenz Leadership aktuell:

Mehr

Web 2.0 - Social Media und Lernen

Web 2.0 - Social Media und Lernen Das Know-how. Web 2.0 - Social Media und Lernen Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft«

»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft« 6. Fachkonferenz»Online-Marketing & Social Media in der Versicherungswirtschaft«Leipzig, 16./17. Februar 2016 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Idee und Zielgruppe 3 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben

So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Effiziente Konzepte und Strategien Internationale Personalentwicklung So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben Ihr Leitfaden

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Große Teams führen Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen Sie und Ihr Team = eine starke Mannschaft Wie

Mehr

Business Development für

Business Development für +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Strategien Instrumente Praxistipps Business Development für Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Wie Sie Kunden- und Mandantenbeziehungen

Mehr

Organisationspsychologie kompakt

Organisationspsychologie kompakt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Organisationspsychologie kompakt Mit Organisationspsychologie Unternehmen aktiv gestalten und entwickeln Ihre Herausforderungen: People-Relation-Management Mitarbeiterengagement

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Rhetorik für Manager Schlagfertiger Überzeugender Souveräner Rhetorik Sauberer Sprachstil Prägnante Botschaften ohne Weichmacher Ganzheitliches

Mehr

Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland

Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland +++ Management Circle Fachforen +++ Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland Ihre Strategie gegen den Fachkräftemangel in Deutschland Recruiting in Spanien Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie

Mehr

Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting. So erfüllen Sie die internen und externen Berichtspflichten

Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting. So erfüllen Sie die internen und externen Berichtspflichten +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: Der zertifizierte Compliance Officer Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting So erfüllen Sie die internen

Mehr

Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern

Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit zahlreichen Übungen! Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern Wie Sie mit Nörglern, Querulanten und Pessimisten souverän umgehen So

Mehr

Störungen im Bauablauf

Störungen im Bauablauf +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Verzug Nachtrag Behinderung Vielfältige Praxisfälle aus Bauprojekten Störungen im Bauablauf schnell und dauerhaft beseitigen Werden Sie fit im Baurecht, wahren

Mehr

Kennzahlen im Supply Chain Management

Kennzahlen im Supply Chain Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kennzahlen im Supply Chain Management Ergreifen Sie Maßnahmen zur Leistungssteigerung mit sinnvollen Kennzahlen! Optimieren Sie Ihre Supply Chain durch: Auswahl

Mehr

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions DIGITALE TRENDS Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media im BVDW OB IST

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar.

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar. +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Assistenz des Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar. 100 % Praxis: Mit Vorabfragebogen Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0 proaktive Ansprache innovative Kanäle ganzheitliche Konzepte Ihre Herausforderungen: Sich durch ein innovatives

Mehr

Steuerstreit. mit dem Finanzamt

Steuerstreit. mit dem Finanzamt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Steuerstreit Pflichtfortbildung Fachanwälte mit dem Finanzamt So entscheiden Sie Steuerkonflikte für sich und vermeiden Sanktionen Ihre Rechte und Pflichten auf

Mehr

Programm. Social Media in der Versicherungswirtschaft. 25. 26. Februar 2014 in Leipzig

Programm. Social Media in der Versicherungswirtschaft. 25. 26. Februar 2014 in Leipzig Programm Social Media in der Versicherungswirtschaft 25. 26. Februar 2014 in Leipzig Organisatorisches TWITTER Twittern Sie mit uns! Haben Sie Fragen an die Referenten? Oder wollen Sie selbst Stellung

Mehr

Führen heißt Entscheiden

Führen heißt Entscheiden +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Führen heißt Entscheiden Wie Sie Ihre Entscheidungskompetenz steigern So fällen Sie die richtigen Entscheidungen und setzen sie gezielt um Entscheidungsstärke

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge Arbeitsplatzgestaltung Callblending WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge 1 Live-Telefonie Erleben Sie Multichannel-Lösungen hautnah in der Live-Telefonie! Freuen Sie sich darauf, die

Mehr

»Social Media in der Versicherungswirtschaft«

»Social Media in der Versicherungswirtschaft« 5. Fachkonferenz»Social Media in der Versicherungswirtschaft«Leipzig, 03. 04. Februar 2015 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Idee und Zielgruppe 3 Sehr geehrte Damen und Herren, Rückblick: Auszug

Mehr

Kundenzufriedenheitsanalysen

Kundenzufriedenheitsanalysen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Customer Insights: Wissen, wie Ihr Kunde tickt Kundenzufriedenheitsanalysen Analysen konzipieren. Daten auswerten. Maßnahmen ableiten. Methoden der Kundenzufriedenheitsanalysen

Mehr

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne?

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? Digital & Social Media Trainings Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? 10. & 11. September 2015 Bozen 10. September 2015 für CEOs, Inhaber und Führungskräfte Marketing / Sales

Mehr

Persönliche Haftung des Risikomanagers

Persönliche Haftung des Risikomanagers +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: Persönliche Haftung des s So sichern Sie sich fachlich und persönlich ab Im Brennpunkt: Wo liegen die persönlichen

Mehr

Situatives Projektmanagement

Situatives Projektmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Herz und Verstand: Situatives Projektmanagement Jede Situation im Projekt erfolgreich meistern In diesem Survival Training für Projektleiter lernen Sie: Ihre

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Smartphones, Tablets & Co. im Unternehmenseinsatz Mobile Device Management Von der optimalen Geräteauswahl bis zur sicheren Administration So gewährleisten Sie

Mehr

»Social Media in der Versicherungswirtschaft«

»Social Media in der Versicherungswirtschaft« 4. Fachkonferenz»Social Media in der Versicherungswirtschaft«Leipzig, 25. 26. Februar 2014 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Idee und Zielgruppe 3 Sehr geehrte Damen und Herren, Rückblick: Auszug

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten für die interne und externe Kommunikation Kommunizieren Sie klar und überzeugend: Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als

Mehr

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 In Kooperation mit VORWORT DIE VERANSTALTUNG

Mehr

»Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung in Versicherungen«

»Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung in Versicherungen« 1. Fachkonferenz»Dunkelverarbeitung & Workflowunterstützung in Versicherungen«Neue Wege für Planung, Entwicklung und Betrieb von IT-Anwendungen Leipzig, 2./3. Februar 2016 Veranstaltungskonzept Inhalt

Mehr

Der Vergütungsbeauftragte

Der Vergütungsbeauftragte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der Vergütungsbeauftragte Aktuell: Status Quo der IVV und Ausblick auf die Auswirkungen der EBA Guidelines Rechte und Pflichten Praxisberichte und Erfahrungsaustausch

Mehr

Rechtsfragen Open Source

Rechtsfragen Open Source +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Wichtig für Anwender und Anbieter: Mit GPL-Version 3.0 Rechtsfragen Open Source So vermeiden Sie Risiken bei Einsatz, Weiterentwicklung & Vertrieb Open Source-Software

Mehr

Reportingtools. in SAP

Reportingtools. in SAP +++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reportingtools Im Fokus: SAP BusinessObjects, SAP NetWeaver und SAP HANA in SAP Für schnelle und effiziente Standard- und Ad-hoc-Berichte

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity. Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse

+++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity. Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse Komplexität reduzieren: So steigern Sie Einfachheit, Transparenz und Verständlichkeit

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vorabfragebogen: Ihre Schwerpunktthemen im Seminar Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Praxisorientierter Leitfaden für Energie-Einkäufer So gelingt

Mehr

Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen

Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen beka GmbH Isolierte Hubarbeitsbühnen für Arbeiten an Oberleitungen von Straßen- und Stadtbahnen 3. und 4. November 2015 in Potsdam Leitung, Obmann des Arbeitsteams Fahrzeuge zum Arbeiten unter Spannung

Mehr

»Facharchitektur in Versicherungen«

»Facharchitektur in Versicherungen« 4. Fachkonferenz»Facharchitektur in Versicherungen«Leipzig, 29./30. September 2015 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Schwerpunktthemen der Konferenz Idee und Zielgruppe Rückblick: Agenda 2014 Referenzen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Praxisexkursion: Beschwerdemanagement live bei Barclaycard Deutschland

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Praxisexkursion: Beschwerdemanagement live bei Barclaycard Deutschland +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Lernen Sie von Best-Practise- Lösungen! Beschwerdemanager Mit Praxisexkursion: Beschwerdemanagement live bei Barclaycard Deutschland Rundum

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

13. Karten- Symposium

13. Karten- Symposium EINLADUNG ec cash Debitkarten Chancen Interchange Co-Branding Potenziale Kreditkarten EU-Regulationen Mobile Payment Innovation Zahlungsverkehr Akzeptanz E-Commerce 13. Karten- Symposium 22. - 23.06.2015

Mehr